1918 / 8 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

g ? , c 10 a 7 - ‘- B is d - ee -. e 2 au v e F >/) F Barlin, Hermann Waller in Berlio, Dr. Nr. 48 846. Firma: Johaun Schuak-n- j famtp1ok »-riïlen: 3. 223 L2antSbcefff zu j 20000 . Geschäftsführer: Kaufaann Chemnitz. telsregifler ift ein [ 6012) Ezuarò Mostierx in Berlin E. marin | bereæ in Secliín- Inbaber: l Berlin-Wilm-zréderf, b. Erunii Pecllak zu Dr. Willy Hinn:ger 1s Efsza a. N., In Das Hantet8reg er Ul cingetragen

«selbe beträgt nunmehr einhundert- | s<ränkter Haftung“, mit dem Site in| Schmidt Nachfolger Juh. Carl D. H. Jäger Wwe. : nd wird ven ibr unker unber- De mtiliogen Mark, la einhundert« | Düseldarf. - Der Gesellchartovert ag ist | Psifserüag“. MeR I F NT A ift Sens Friede 2e dirt E O

Fliher in Balin, Sustaf Schlieper ia | Zobann Shaakendero, Kautrann, Beetia- | -Shônebezg. | Senezaldireftor Rovert Serling in Göln} worden: pri n zu fe einhurdert Laler | am 23. November 1917 festzeitellt. G ( j lin. A T up-lbot. Nr. 46847. Offer in, 4, Faaüar 19183 2. Rb. Die Geleliast ist eine Getell- Am 2, Januar 1918: ¡nd Aftten Ï d:3 U 7 festgeitelli, Wegen-| WSrcfart, den 2. Januar 1918. Kaufmann, pu Hamburg, als Gesel- GSmil Pousitee. Gesam prokura ift er g: ; L ge E Rbf, M, r amer eg Jd: te hat Zt Leikräntier Haftura. Der 1) auf Blatt 7297: die Firma Ottg l dandert Mark), fe<sundse<iigtausenv» | stand d:3 Uaternehmens8. it die Herstellung Königliches Nmtsgericht, Abt. 3. schafter eingetreten. | B E y

Die Seselli® E : ; 3g 2 N ° ) MIDEOGET A. ¿ tevt an Ginst Ruschepaul; jz zwel der gese0\Hafr auf Aktien. Der u-‘p unzl'©e| & Co. in Ser in. Licbt-rfeldo. Desell- Asteil. -86. G-fellszafisve trag ift am 4. Dezember, Zielins in Chemuis Lo merter zt Saint jehanvertfin e Mat eue ‘Are mobilfabritation, Bog *AuicmabiuEeREE Eefuet. [560261] 1 e offene Dinge tige RRAs S pag Tes Nd ¿ammen Ne Gesell <aftsvertzag tatiert vom 9. F2ruar | \<zfter : Pal Schober, Faufmann ———————— | 28, Dezember 1917 abges<lossen Sind} haberin Y-dwig verw. Zl tag, geo. Zäner, uen Mark und zrhntausend | teilen, fe Ci "] In unser Handelaregister A i 2 SINUgL a0 egonnen 159 JcBt da nuy gébereMigt. g uar} j : 2 Schober, t L 19] Ine E LIRE En (44 (9 Bd A (A Zte useud Mark und zehntausend | keilen, ferner die Uebernahme und Aus- | 4,2 4; erregte unter : R tas j ; : Berlin. [55812] | mebrere Seshüftsfühbrer bejst-Lt, so-erfolgt] in Chemnitz. (Angegebener Geist: zwzita je einfa usend Mark zerfallend. führung von Autamobilzeparaturen und Nr. 443 ist heute bei der Firma „FL Seihätt A D erng bout, - Basel Ea Meere g Mari

i umer Sandelérectfier Asztetiung Bi bls Merfie ung dur jeden Geschäftsführer | ¡weig : Betrieb eines Kolonitalwoaren- ¿nd ten 34 1 : z i Ludwia“ D B ° ¡[dié Bertkrtung dar | v:rôff Der Ges-lishaitsvertrag yom 20. De- [allgemein der Vertrieb allec in dem Unter- wig“ in Erfurt eingetragen worden | i erloschen. G-neralvesammlung der Alticnär- vom

L +444 did

1856 und ift m-brmale E au De O Detell- b ide m Verlin-L htrrfeide. Die G-fell-| a eite ecmgetragen wordza: Bei | allein. Als nichdeingetragen wird v-röffent-| Molkereiproduktenge\ä!ts.) i H < Beschluß d h ieser 2 T Die Geellschaft it aufgelöst, Der bis Stluss- des J J33 testz-segt. ci (Al ngaetragen wil ; Rr. 14450 Veuz >< Cie. Rhetuiie | ligt: O-fentliche Bekanntmachungen der] 2) aut Blatt 4894, betr. ble Firma: nber E A Doi 13. Baceuaer (A e U S s er | berige Geselisbafter Kaufmam und | Oeiarich Nietuex Nachf. Die Nieder-| 28. Dezember 1917 iff die Grbözung rebtêverbindliden Zeichnung der Fi:mx[m<t: GeiWäfisiweig: Ti 74242, d | Automobil, uud Motoren - Fodbrif | Zesells@ast erfolgen dur den Deutichen | Ser. Riemaua în Chemniß: Dis veralver ‘Motartatgurfunde von dem- | arbeiteten Zustande. Z E: ei Bu E Klempnermets:er Wax Ludwig ist alleiniger lassung ist voa Altona nah Hambuceg|} des Grundkapitals um 6 1 500 000,— gebôrt die NamersunteisHrift von wei | Automobtlmat-tial sowie Wagaorbau. | Aktiengesell <aît mit dem Siye în| Reichzarzeiger, Nr. 15133. Che- | Prokara des Kaufmanns Karl Gusias 7 laut in den & 4 und 8 ab-| Zwed>es if die GeieuiGaft bef 2 leid: Inhaber der Firma. Der Frau Gisa| Veriegt worde. sowie die entspr-<ende Aenderung des M auliedori dee -Meektios - ar E G ieabs 1A. Marrubcia und Zwetanied-rlafsurg in | mie Erz-uguisse mit bes<ränfter| Willy Ufert in Chemnig üt erlos. hen Lage n äctige oder Aalide Unte De * | Ludwia, geb. Zaps, in Grfurt ist von Znhaber: F-lix Hapetzeder, Kaufmann, } $ 2 des Gesellichafisvertrages beschloffen St lle a< Prokuristen gültig unter- j Nr. 468 n es. (is Haft | Berlia: Direktor Lr. Emil Mihelmanv | Hafiung. Siz: Vezlin. Gegenstand des} Besamtprokura tft eiteiit dem Kaufmann ntect orde. / ; Ù alernevmungen I | neuem Prokura erteilt. zu Hamburg. worder. > iten gui L cli Bait | B P dit 8+ S! N Le k ( ser wird no<h bekannt gegeben: | erwerben, si an solen zu beteiligen oter Lui i d zeichnen können. Ze-0- [in Mannheim ist nit m-hr Vorsiands- | nternehmens: Der Handel mit <emisSen Pau! Ernft Raab tin Chemniy. Er ta:f : tert 7 lauten auf den Snbaber. | dyren Meetretü ernes D Erfurt. den 3. Januar 1918. uis & Breymeier. Die an S. Band- Die Erböbung des Brunt kapitals ift Dem Direktor Bustov Bomfe in Wag! gf * port YBilldorf, Saum zur mitclied; je 311 (teloertretenden Vor- Erzeugnifien, insbesondere Soza und mit | die Seltellihaît nur gtmeinszftiiG mit e L en um Quise uon 156 0/9 Stammtkopital "ottat 90:000 as Königliches Amisgerti>t, Abt. 3. mann eztetlte Prokura ift erlosen. erfolgt. burg, d-m Direktor Dr. Rihard Fuß inf Côin, und Frau Be Willto f, geb. f flandémitgli-d ift ernannt: 1) Hans Nibel, | S¿lz-n aller Art, der Betricb der damit | tem Prokuristea Carl Hermann Born E 700 Stk zum Nenuwerte aus- | Geschäftsführern “ns beitelit "E Ers i : G. J. H. Siemers & Co Priokura Das Grundkapital der Gesel'chaft Maxg>ebura, dem stellvert etenden Direktor | Holi, Berlin. Di- “i omt Otrekter, Vèamteim, bi3ber Prok rist der | ¡usammenhänzenden Geschöfte und di- Be- | vertreten, der die GeselliGaft au mit d 9 mann Wilhelm H bes nd wer Fabri. S E N Mt erbetti as Si, Wau ilen, Beträgt # 3 000000,—, eingeteilt in Ga! Müklmarn in Magdebura, tem| 1. Januar 1918 begonnen, Prokurist ist | Sesell'<aft, 2) Bustw Strafier, Direktor, | teiliguvg an gleihen oder ähnlichen Unter- | einem Handlungsbevollmähtigten vecireten fden, g. den 5. Januar 1918. fant Adolf Koh ¿gie Düs Loe, nen, unser Handelsregister B unte: | Carlowis æ Co., zu Shaughati, mit} 3000 lktien zu te <6 1000,—. fizlv-rtcetetden Dire?tor Pail P Zzr | Mox Willdo:f zu Berlir. (Als nit ein- Mannheim, bizbec P ofaritt der Gefell- | nehmungen. Das Stammkap tal bet'ägt l darf. Chemn L Amtzgertbt. Adt. E Sind mehrere G \<äftafüb f besi t « { Nr. 77 ist heute det der firma «Deutsche Zweigatede: lassung zu Hamburg. 418 Die Aktien lauten auf den Inhaber. in Magdeburg, Wilhelin Fzidairt in gziragen wird b fannt aemacbt: Ge’<5fts- Bat, 3) F2ir Lohrmann, _Fabrik- 99 0009 M. Gefr aführer : Serfrud aus 3) auf Blatt 7039, betr. die Firma Köaigi “me cia i Ct RO s wird die Gesellsaft v t pa D t, G Pateuatgeselschaft mit bes<räukter dieser Kommanditgesellschaft it tin Ferner wird b fannt gemot : Die Magdebura, Th-o>or Gruß in Magde * Tepvide, Vöbelficfe, Gaidinen. | direêtor, 320g 4) Fruedrih De- | meter, Fräulein, Berlin, Mor Wolsuer, „Zächfishe Diamantscwarzfärbe: ei immwitschau. [55819] Beshäitsfüh s ertre 5 Laes prt Hastung in Caffel mit Zweignieder-| Fommandiiist ausgeschieden; die Gesell-| Aktien werden zu 1100/9 ausgegeben. bura, Alois Stimantki in ur fal: Breltefir. 1/2.) Bei [Many , zabcifdtreltor, Gaagenau, | aufmann, Tegelort. Die G sellschaft ist | Conrad Güandel & Co. SV-felichaft: uf Blatt 979 des Handeldregiiters, Geschäftsführer L id L n ur) etnen Ra in Erfurt eingetragen worden: schaft wid von den verbleibenden Se- | Gesellschast für Maxît- und Kühl- Georg Siz-dendurza in Ash-sleben vnd 12035 (of-ne Ha t 15) Paul von 3:dd-imann, Direktor, | cine Gef llihaft mit beschränkter Haftung [mir beschränkter Haftung“'inChemuig: ‘Firma Himmelweits Partiewaren- | kuristen Anberboni ih: 5d O T t ¿ Fpeigiwela zung in Erfure ist} sells<astein unter unveränderter Firmal Sallea. Die an Carl Doutiné erteilte Hans Kiin3mann in Ashe.eleben it Ge- in Beilin):f Setlir, Gr'os@Sei ist die ) otura | Der Ge'elihaftsv rtrag ist am 29. De- j Die Gesellschaft ift aufgelôit. Zum us Malwina Himmelweit ín Crim- daß die Bek me tf Fans usa t aas en. toitgesegt. Í Prokura ift erlof{én. samtprokura für die Zweigstelle Aschers- | Die Sesellsfaft ift aug-löt. Der G2 j 200 Gustav Strafser_ in Mannheim und | ember 1917 ab:eshlossen. Jeder der j Lig idatos ift betelli der Kaufmann schau betr: Fend, ist heute eingetragen | qur dur T O Ea Rel. ae «afl rfurt, den 4. Januar 1918, : Die an 2. J. R. Kebe und W. F. | David Jesiurun. Bezügli® des Sefel'- Teben erteilt. : ; Hater Friedri Cal Séroedter ist 1794 Hine Nebel +1 Mannheim. Bet | heiden Ge)cbäftsührer Gertrud Baumztier | Kudolf Pi> io Chemni. Sen Amt den: Die Firma ist erloschen. erfol M ¿n Deutsczen elhganze ger Königliches Amtsgericht, Abt. 3. I, Me d>enshlager erteilten Piofuren s{aftera Moritz Jessurun it dur eirea Ascherälebeu. ten 2, Jxnuar 1918. jall-iniger Inhaber zunäSt geworden Kr. 7402 @ anzfäd-n Afiiengesel- | nd Max Wolsdhner ift allein zur Ver-| und das des FärbereiteWnite1s Verr.hard Trimmits<au, den 7. Januar 1918, Nb “tragen wurde bet der N”, 3980 | Esulingen. [561483] sind erlos-n, Vermerk auf eine am 3. Januar 1918 Königliches Amtsgericht. Dèmnäbft tit diz Ginielficma in eine f bef mit dem S g! in Vertia: Nad | tretung be ehti,t. Als nicht cingetragen Conrad Gündel in Chemuiy ais Ge- Wönigliches Amtsgeridht. ein A Fi Jan C Sth Im Handelsregister für GeseUschafs- Wieö-Werke Do, Henishel, Gesell-} erfolgte Eint agung in bas Güterrcch t- Kommandita-!"el<aft umge nandelt; diese {27 Afiionêrveriamialungedes@luß vom | wir veröffentlißt: Deff-rilihe B--| {äftsführer bat ih erlediat. Zum Is J i a e , ven, | men wurde beute zu der Firma Ma- s<haft mit bes<räatier Haftung, f register hingewiesen worden. b-goanen, De : [560141 9er day bie Viema extdichen Ul bie Ghliccen in Ghlingen| An Stelle des augutschiedenen Friedrich | L. d'Hevreuse. Das Gel&äft ift von eingetragen: Pahl {ist Karl Hermann Wilbeim! EGinile Louis Albert d’Heurzuse, Kauf-

5,

Balingen. 99803) 1 hz abrr 1917 Ga annor Der 22. Deiember 1917 biidet den Gegenfiand | fanntmahungen der Ses:l'<af | Stellvertzetzr des Liquidators Rudolf Pi +tmoid,. : In vas Handelsregisier, Abteilung f E Wübelm Thiencre, Berkin, oes Unternebmens: Verp1chtung des Se- Glgés g den DASA MReidhs- it benellt le Erin Ffir Di ie n unser Handelöregtler S tit zu Anitögeriht Düsseldor}, é T Eimelfi-men, wurde beute eindatragen: | ijt; ais versöalih bafteuder Seiellicafter | Me: bebetriebes 2er Veles Haft und Ver- | anzeiger. Nr. 15 134. Gruudstüe-| Chemniß. Seia Amt als it-loertretender , 164, Bevo 4 G s U Diüsaoldorf. (56020) | Dem Oberingenteur Franz Dieische in} Kensh, zu Hamburg, zum Gelchäfte-} mann, zu Hamburg, übernomm2n

Wilhelm Rominger. Siß Ebiogen. | ¿inzetreten. (Fin Kommanditist isi ver- wett n, ihrer Grundstü Fe, Die Bejell. geieils@aît Ezarviïaue: straße 7 mit Seichäfisfübrer hat fich erledigt. Hande U, id S p A u Bet der Nr. 167 des Handelsregisters A | Obertü1kheim ist Gesaml!prokura erteilt. | führer beft.llt worden. worden und wiro- von ibm unter un- Snhate1ia : Berta Kominaer, geb. Wohaba, | honven. Bei Nr. 3360 (ofene Han-| aft darf fih an allen Intecnchmurg*r, | ves: dufter Dafiung, Sig: Vevrlmn.| 4) auf Blatt 1231, beir. die Firma nust- uud Akzidenzdeu>erei, ein- | ¿ctagetragenen Firma Aibin Gröper, hier, | Er ift berechtigt, die Fuma g-meinsam| NHeinisch- Westfälisches Kohlen» unb| veränderter Fuma fo tgesept. ; Witwe des Wub-lm Romiuger, gewe fenen | »-1ege\s-lls<aft Maaß <& Rößhmanu iajvti&e die Her ellung, Bearb itung, Ver- | Gezenttan» des Ü ternehmen3: der Erwerb, | V. & H. Meyer in Chemuitz: Die aen: ¡it geändert in Topp «& wurde am 4. Januar 1918 nachgetragen, |} mit etnem Boritandsmitgiiecd oder einem ofs - Lager Hamburg Gahuyhof Die au E. L. A. d’Oeureuse ecteilte Fabr'kantea ia Engen. Beziin): Gujtao M le: barg, Fauf-{weitung und Hand-l in Sianzfäden Und | die Verwaltung und Verwert»ng des zu Geselischaft if aufgelöst. Der Sesell- Die Firma tf O er a nto m i daß der Kaufmann Friedri< agenanot | stellver!retenden Vorstandsmitglied oder Sternschanze, Gisclischaft mit de-} Prokura ift erloschen.

Auf den am 19. November 1917 er-} mann, Charlotienbura, t in die Seiell- Pcoduften aus Zellulofe bizveden, in] Beclir, Gzrnifauer Strafie7, b-legenen, im | hafter, der Kaufmann Nobert Paul öôdec Buche Va: untorucere! | Friy Gröôper, bier, jeyt Inhaber der | einem Prokuristen zu zet<hnen. schräukter Haftung Die bisherigen Amtsgericht ina Pambueg. folgten Tod de-s Wiibelm omiaaer, bis- | i4aft als persónli& haftender Gese, jizder Form, inébesoacere al Gesell-| Grundbu des Königlich-n Amtagerich!s | Veyer in Chewniy, iff auégesdieden, piergroß anm es, ber 1917 Firma ift, seine Prokura erloshen und} Den 4. Januar 1918. stellvertretenden Ges ftsführerEmscher- bteilung für das Haudelöregifter, berigen Alleininhabeis der nit ein-| ifier eincetreten Die Prokara des sGaftzrin, beteiligen. Ferner die ia der- | Beritn-Webddtng v-n Berlin (W-doing)| Der Kaufma n H-iarih Roberi Wend Detmo!d, den N taat ih seiner Ebefrau, Berta g:boreae Müller, K. Amtsgericht Eßlingen. manu uvd Wibel find au Geshâlt2- Een getragenen Firma Wi belm NRomirger, | H.1tay Me>Xtenbiurg ift erlos>cen. Beif! [ben Versammtu-g noch bes<loß2ne ent- | Bab 135 Blatt 3183 verzeihnetea Grund- 1 führt das Haad:l8gesczäfr als Allcin- Fürftlihes Amtsgericht, 2 hier, Prefura erteilt ifi. Sty. Amtsrichter Kohler. führern bestellt worden, Heide, Holstela. [56082] wird taz E Rene, Nr, 9122 (ofene Harde!fgesolishaft Sabin j ipie<emne Abänderung des Worilautes | üs unv demuächit au< weiterer Srund- | inhaber fort, tmoid (56015) Amtszerihi Düsseldorf. Edi [56028] E e ita, L Buen, n E das, viaae ag i fwd eas

VOT Witwe Berta Reminger Liacow in Berlin): Die G-A Saßung. tüde. Das Sta j oträat 20000. v 1918. t E S e i D m ei i . Í ° , etivn T unter tr. ei der Firma

T s 9 der Wiiwwe g f Mihero iri Boxutatt E M n asg Atituar 1918. s Ie E S ügt E L E I Sea ZAe Firma Ja unser HendeltreE B Z U ftr et S N e, Fin E E r pn a de! Ieigniedertasung zu L P Gebr. Mumöllez in Hetde, als deren Den 4. Januar 19183, Emil Michazlis ift alleirige: Inhaber Körigl, Amtsgericht Secsin-Mitin, mnn, Spandau. Die Gesellscha?! ist i Max Müller, Geselischaft mir be- U, * axti A dpa ruhpa: laat Fa DeutsHbein, GetelsBafît ie au S. B. van Leer erteilte P:0o- | Fnhaber der Kaufmann Iran Dressel in Æal. Amtsgericht Balingen. S NE E E A E a Ee K hreil, 89. Ha, e N G, S G e olf Reiser t engesels<haft in | wurde am 4. Fanuar 1918 eingetragen die | mit bej<räukter Haftung in Gus-] ka tit erloslen. Héide eingetragen ist, eingetragen worden :

œ V.: Laudgericitsrat M eger. s T E S hee A ima iein h Dec ele M qutt I NS e DN C, LU N S IEE 00s tmold eingetragen: offene Handelsgesellsha}t in Firma Erbs- | kirchen eingetragen: Der Ritterguts- (Sinzelprokura ift erteilt an Frau | Die Fitma ist erloschen. N

D D idelEgefelfs Besi Äubeai marin, 55810) Setell'<aftsvertra, 29. L 1 L inn QUu:dt in n Berlin besieht eine Zweignieder- | 16h «& Görg, Judustriededarf, mit | besiger August von Ne>klinghau!en zu} Hedwig Hiu, geb. Salzmann, zu Berlin-f Peide, den 4. Januar 1918, ERerlin. [95811] Thester Billet Verkauf in BVerlis): f S unser Handelsregister B kst bewe ¡zmber 1917 abgesSfofsen. Als nicht ein- Klogtde ais Liquidator hat fich tufolge Jung. dem Sig? in Düffselvorf. Die Gesell-| Oackhausen bei Höbscheid it zum Ge- Lichte: elte. s Königliches Art9gericht. B

Jn das Handelöregister A des unter-.} rau De DRerex, ge E, eing n worden: Bei Nr. 2208 | L!rog?n _wird veröffentlicht : Oeffentliche eE Ablebens erledigt, Zum Liguidator Detmold, den 2. Januar 1918, schafter der am 1. Dezember 1917 be- | ihäfteführer bestelt. Er ift beretigt, Der Grs<äftsführer Eri Herz ift s zeihneten Geridts ifi beute eingetragen ift ia die Gesellhait a?s persónlid Bereiniaie wemische Fabriken Julius Bekarintzaungen ber Gef-[l <3 er- et | eftelit der Kaufrnaraa Johannes Füstlihes Amtsgericht. I. gor nenen Gesellschaft sind die Kaufleute | die Nirma allein zu vertreten. aus setner Stellung ausgesDieden. Eeilbronnm. [55831] worden: Nr. 46 338. Berliner Fli2g- furits 46 E is Norden & Co. mit bes<zzänfter Daf, | 96en Uur dur den Deutschen Ne'<s- | Smidt M Dredden. : I 56016 W'ihelm Ecb:lsh, hier, und Hetiurih | Euskirchen, den 5. Januar 1918. Vereinsbau! in Hamburg. Adolf} Jn das Handelöregisier wurde heuie etu- zeugteilbau Pau! Ziegler, Neufköla. digen B On L E inagt Die Firma ilt bier gelöscht, da die anzetger. ¿tf 19 L. Sruvdsü>s- : i; E 4. Ia Le, / prtmund, del8reatst dee 016) Hörg in Benrath. Königliches Amt3zericht. Philipp Paul Stiumbera, Kaufmann, f getragen:

Fnhaber: Paul Ziegler, Kaufuann, | ie Gtrm7 Us geändert in: e e L quttation beeadet ist. Das Geschäft geseûsc<aft Tzaruikauer Straße S mit| 6) auf Blatt 5504, betr. die Firma Jn unser Handelsregister Abt. B in Amtsgericht Düsseldorf. —— zu Hamburg, ist zum Mitgliede tes) A. Abteilunx für GefellsGaftäfirmen: Berlin. Nr. 46839, Frazz Aruvc. Naden's Theatertusse. Bei Ne. 2869 rit Firma tit an die Kaufleute Julius bes<zänkter $aîtuna. S'8: Berit. Sarl SDamel Akziengeseläs<aît in te bei der unter Nr. 461 eingetra„enen ree etrmertteec eeemredenn Frankenberg, Sachsen. [56029] orstands ft:lveatretenden Direktor} Zur Firma Sche s<e Buchdruckerei Veriin - Schöocbzrz. Inhaber: Kran (ene Handel8gelzaiaft Thÿ. Meyer & | 5) eden its Barlts as guts Marr in Segen stanh des Unternebmens: DerErwerb, | Swözaut Zum tiellyeriretenden Mit- m4 Jung Kiasmauu vorm Düsseldork. L (56019) | Auf Biatt 497 des Handelzregisters ist} bestellt worten. Viktor Krämer Heiibronn: Die Gez Arndt, Kz2ufmann, Derlin, -— Nr. 46 841, ! Ss. in lim Lichieuvers): Vie Beiel-| r nféurt (Mair ) überg: E E Ai die Verroztung und Verwa!tung des zu glied des Borttand3 ist bestelli der Kauf- af Gethmaun Söhne Gesellichaft In dem Hur d-l[sregister B wurde am | heute eingetragen worden: P okura ift erteilt an Johannes | sels<afterin Lina Siiner Witwe. pf G. A. Verghßauer, Beriin, wohin der j (Gat 17 0 ‘gelôtt, Der bidher'ge Geseli- Nr. 3221 Brzeintate Zeuerrwebrgrräte Berkin, Gzarnifavec Straße 8, bele«genen, j mann Karl Hermann Georg! in Chemniy. t bes<räufter Haftung in Dort- 4, Januar 1918 vahgetragen : „Vaseifa“’ Pateutsrilerwarevfabrik} Andreas Lu!ken, mit der Befugnis, in | Frank, bier ist durh am 15 Dezember 1914 Sig von Orankenburg verlegt worden ift. |\Gaster Srih eyer Us Age n Yad-it-u, Gelelschaïc mit beschcäur- | M Grundbu des Königli@en Amtsgerichts | Di- ihm ertetite Prokura tii erlos<en. nd folgendes eingetraen worden: Bei der N-, 4 einzetrageaen Firma | Giñgte, Pfoteuhauer >@& in} Eemeinichaft mit einem Voi standémit- | erfolgten Tod aus der Gesellihaft auage- Snhaber: Moses Br-{t, Kaufmann, | ? Dek der Firma. Bei Nr. 23664] e Daftunat Die XKirma {it gelsicht Bertin-Wedding von Berlin (Weddtna), | 7) auf Blati 5987, bctr. die Ficwa Der Geschäftsführer Hermann Klins- Aktiengesell\<aæft Sc<wabeubräu | Frankeuberg i. Sa. Persöulih baftende| glieze oder mit einem anderen Pro- |1>ieden. ‘Aus der Geselischaft siad ferner Berlin. Bet Nr. 9698. Cari Bvutzz: j (ere Handelägeselshafst Deiuvricd] Q da!ton BRCENe C _—_ Bot Nr.-12489 | Dand 135 Blatt 3182 ve z2iGae!ca Sruad- | TMas<hinenfabri? Saxonia Grof & in ist gestorben. Alleiniger Geschäfts- | hter, daß Peter Kels als Vorjtands- | Hesellichaster find: furisten die Firma zu zeihnen folgende Weiteren Gesellschafter R

die Lun Ion VSENTE?- Let Ae L229) 103 unab demnähit aach weiterer Gcuud-| Farger in Caemuitzz: Prokura ift erteilt cer {is nunmehr der Kaufmann Karl | mitglied ausgeschieden und dem Karl | g, der Kaufmann Walter Essigke, Carl Webex vormals Nüäschcke «œ [\<ieden: s. Glie Bont-, Professoregatita

lotv, Vexrliat Geselischafter jt: Witwe Zaudver jr. in Vectis): Die Geizl|chaft Soibive: straße 20 SBeundstüts- Berta Deter, geb. Exer, Kauffcau, stt aufgelô!t. Der bisterige Gesell:<after S H eA TI f * befr C ER S ide. Das. Stammkapital beträgti dean Fagenicur Otto H:rmann Biuno nag zu Dortmund, Lepper hier, derart Gesam!profura erteilt b. der Kaufmann Horst Pfotenhauer ) 1428 y t O. Gh re'ottenburg, Eugen Deter, Fabrik, j Heimich Zander ift aüeiniger Inbaber der O Dutd B ANO E Be 200009 M. Geichzäftsfüßrer : N-inhoto | tel in Leipzig-Plaawig. Dortmund, den 3. Januar 1918. ft, dab erx in Gemeinschaft mit einem | beide in Frankenberg. f Pen T E R DaT Brei: O Sit T besiger, Charloltenburg, Max Feter, Lr ry s Ds Seel Louls ># | embér 1917 ist ‘dec Scy der Ge-| L9revt, Kaufmanns, Sp dau: Die Se: 8) auf Biatt 5860, betr. die Firma Königliches Amtsgericht. S O rtetung ber SoleüschaNi Außer diesen sind no< 3 Kommanditisten] gtavierbauer, zu Hamburg, als Sesell. | Oberinge:.teurt gattin in Närndberg, d. Hu-

eger, Berlin-Grunewato. Dffzne | * CGemuenite n Vexlin): Jetzt: gra S » Baft tst el J ie T j ; î 4 , j nbe Bef NNEN melbe Gute 13 Auzust Qffer D mdeleaeïelibait wehe ams ¿UlHast voa Charlottenburg nach tatt i Or Sefellftaitoerbeat Ut ém E e De AROIL, (55939) | berechtigt ist; : E OE n, s@aflivertéag ifi-aii: 19, 12} Mer Si rot colf Krämer, itud. jur , hier. Die G-sells Bade Sgt I tbe und Firma ist 19. Detember 1917 beaonnen ht. Paul | Bee e T0058 Weinarsfibaavlume A bee 19e R A Als] Prokura Paut Kiecberas L ectdimti dn tas dandeloregister ist heute ein- | “hel dr Ir, 842 eingetragenen Firma | 1917 abg los S] Benutte 1918 begounen und sept dat | Viktor und e S Vier weir:

CEO n V O Xahatetg tio (Sto, Rauimann, -Betli, ist ia das Gerl 2 e 4028 Weingroßhanblung | it otacetrage P RES, 2E Le E E, agen worden: ntaun, ieerti- L : Jan S V i tor und Taeodor Krämer hier weitere I E N ban Lidüfe als ' Peti baftender Gesell | 252 Weiurefiguraat „Fraube“ Ge- D rie Qt abacMantea Mer de d Bd A Gs ls Enaninlh: Du ) auf Blait 2224, betr. die Aktien | h E B daf hit O r Raternebmens if die} Geschäft unter unve äderter Firma fort. | gefübrt, Zur jzma Carl Deeg > S ie. Fabrikbesitzer Sngen Beter> cid offcne | hafter eivgetreten. Die Prokura tes | schaft mit be'<: unker Haftung: | (/shaft erfolgen nur durch den Deutfhen ofe des Sorfitinus “Var Sch es lshaft Dre8dauer Bauk in Dreeden: | (<räattier Haftung in Düfs-ldorf- | Wirk, E St1ickwaren aus Paptergarn M: DA und Vetei, |Heilbroumz Dex Geselsch fer Foief Haadelsgei-UÜshaft fortgeführt worder. | Daul Sto> t erlos<en. -— Beit 19 E i s L S tis L LEN Es Re:<ganzetger. Bei Nr. 5434 B eib- in Chemniy ift ‘erloschen. Pre ata- ft 1 Klemperer exteilte Prokura | Nath, E A aar Dia Falken» | „nd anderen Spinrstoffen aller Art. ans eee bee R O E at dci Suteu, s Bu Lo Alsdann ist ber Fabrikbefiger Max Deter | bt 99 769 (offene HaodelsgesellsFaft ie S E Boi Ab 14111 ireufiroße 22, Gese0i<-f mit He-lert:ilt dem Kaufmann Ludwiz S<warz ; “Blatt 13 283 ¿48 L: stein zu Düsseldorf - Gerresheim zum} Frankenberg i. S., dens Januar 1918 f zit Hamburg. sellschafter Garl Deeg fühit das Gescäft. s V E D rendtr S in Liebmann, oige eeres E (caftfahrzeug-Vertriebs- Gesellchaft (Eier eau K L n E Kouie leg isgerit Chemnitz. Abt. E 4 G: O N Ma enon E A E Sixasa König". Sächs. Amtsgericht. Ver Sea ist 'am 20. De- f unter de bisherigen Fixma als Elnzel-

e et- J Gnaeteten Del] 44 M Le Seen LRES -BE au - it 6 icirüntier Saft Kr<Bitelt ailer ti n meST DeIQMITTETuLTer. ontg misg zt enmtut. Gt. E. daib t “G 0 i . nge l ¡ember 1 abge ¿Fen worden. firma orf. V arzia, Gerliaz | gelt. Die Firma ist erloihen. mit Lese nten BARnas As e Stei andere bar!otte er daibstoffwerte, Gesellschaft mit | Hese-Verwertungs- und Nährmittel- | alie, Saale. [56030) : S ; Ee E T: L roid. Ba! Berlia, 3. Janum 1918 nl Hiller ist wbt m-hr Geichäfisführer. | it a L Ati RL er Rh Chemiites [56147] shräulter Haf:ung in Dresdeu: | Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | In das hiesige Handelsregister Abt. B G uit Ware R (f dex 3 m S e G leder ist ersoshen. Frl. Joharna-Sh etn | Könfgl. Amtagcricht Berlin-Mitte. | 75e Saficee, 14238 Kciegsgefellichaît | F, ‘5468 Haas Diffau, Gescuswaft| In das Haudelsregisier ist E üs e Ges (sit "st a fgelöft. Der bis- | hier, daß durch Beschluß der Gesell- | Nr. 364 ift heute eingetragen : Arbeiter- D ler Ebie der Hundes mit Mineral | D L Ski l'B4, Kaufm ite, ist tegt Einzelvro?.riit. Bei Nr 10584 | ÄAbieil, 86. für Faffzcersan, Gesellichaft rait ve- | it de sche unkter Daftun 1 Direkto: | getragen ede 2 pin e Hätten ABEO ige Geschäftsführer Direktor Legr hardt | shafievrsammlung vom 31. Dezember | gusgleihs- uud Fuhramt Halle Ge- zl Ft i : ‘i E “eeili GEESAE 6 “Ra Pau Du Nez ela bi h ift Siegfried Kirsteia, Verlinz Jnkba-er E schräutier Haftung :. Die: Geiellshft (Dit, Die D ibt E ord 0401 bete, die Firmn Alls amei «e "utel in Peshetmühle bet Buckhardis-| 1917. die Gesellschaft aufgelöst und der | selschast mit beschräukter Daftung| ea Men l hmungen, in ectter Linie | Givzelpr N De Ela aut jeyt: Hinrich BtoFmany, Kaufmann, | W67Ilim. (1560091 [it |aufzelöît, VLiquidaior ift der bis» | S, \@Zfrtubrer. Die Vrekaren“ das Lee Deurtébe E, e M, By lde ist jeyt Liquidator, ‘bisherige Geschäftsführer Hubert Göbels | mit dem Siy in Dalle. Gegenstand des E E E P L Que r Ats "Dele Inbaber e Berlin Wilmersdorf Dio Wrokira n Sondelórêa!ster d-3 Königl. Hnts- erige M taeshäfzeührer Serichisasseffor ina lt Sthlegel e tes Mil P C Î E E e N at Fi ia £ 3) auf Blatt 14303: Die Firma ¡um Ciguidator bestellt ift. Unternehmens ift: DeEung vorübergehend an olen, Ce m er COE al Ters Carl D ra * naer L Gmutl Kirstein it erloschen. Der Ueb-r-| gerichts Berlin. Mitt- Dotell, 4. [4 D. Dr. Edgar Burard în | sd erlosá el Lind „Les. SAHHEIE Dortte, Bn Santo nas O R OLs eôdner Judustriewerk Jug. Hans Amtsgericht Lüsseldorf, auftretenden Bedarfs an Arbettskräften, Verarbeitung oder dem Vertileb yon 4 Firma ift Karl Deeg, Kaufmann tin Peil- mtl Kirstein üt exlosWen. Der Ueb?r-| 82 erin 2. D e Ian D4 Ne 1E find erloschen. Deutsche Credit-Anftatt Zweigstelle llud in Dresden. Der JÎngzuteur E S an Gespannen und Wagen zur Verhütung e e S A E 24, Deteiibes 102 a D, dLe [F

er im Betriebe d-3 Geschzfrs be-| În unsec Handelöregijter iit heute etn-| : es 5 : o i, . Väân 918. F G ¿neral« j | 0400 der Un Bir r Bereinblic- | atteagen worden: Nr. 46 849. Firma: | 1rd Geseüicdast mit beletlukter ociol: Ambureiht Geelin-Milte. |Verseurmbunie boni: 13 Dezember 1917 hai s Zllud in Dresdon it Inbaber, | Visonae. n sgregister Abteilung A | der Behebung von Swierigkeiten auf | zzszmmenbängenden Geschäfte. K. Amtogeri@t Heilbroux. eiten tft bei dem Grwerbe deffelben Seincih Mes A Cn dees Et mede Sb ibe, LEE e Abteil. 152. b-ichtossen eas Erundkapital a Pi ASLN E Fuma N 79 ift 2 ver Fla Gustav Anhalt E de Zum Geschäitébetziete dén “Gesell. Siv. Amtsrichter Dr. Klatber. e Put Heftrrft s . 123uhabder: VDEinr C aan L ee 1GTLETUOTeET, Brm. 5a ; P EA : Gib 5 ; : dur U Heri E: E R Mea z g R, Zugenie Ulr'<, geb. von Lunge, ün Berlin- mtcStión S LEE S, Millionen oen; in jehntau!end Allien h 'ermelsier Bruno Göhler in Dresden | Nachfolger, Thüriugiícbe-s Waren- Von Vie lhetundes boi der Ver und. Eut» {aft gehoren E : wud L 1660871 Franz Fei « Noa>, Verlint Der Laul Raphael ia Berlin-Wilmers, CMmargenaor, As Zur. Mel Mer. Jn unfor Handeldregilier Abtilung ü Le ciabinuéetnnal illionen Park, n as U auda, Warinis Mae don Sn N Tei en E T ER E R und sonstige: Elnrichiuns von *Brantitidnt Aa 4. Sinuar 1918 isi im Oanbeléa iSsberia2 GSesellsSaiter Julius Hoa if n6Tf. nbaber: Paul Vtipbadl, Rau t ge a ntains A ELA aetra T 5 A S FLOME " N e j : : An- und uhr enbabngü n 0 i “dad ; ia Sette Bet Find. Be @-. | man, Berlin Wilmazs-o:f. Nr. 46851. Film Gesebs<aît mi „veschz änkter A Rai S Bever, Seis Wobei N gn d werden Éfeil-Fen: det, geb, Shinfkopf, in Dresden. LoEe den 5. Januar 1918 ¡ur Bes&leunigung des Wagenumlaufs. A ae C E Buttuferung r T Firma Magdeburger fell'<aft ift aua I6it, Bet Nr. 23 479 | s: C LAEs in Lä- Mea S i iat O AtttergefelfGaft mit dem Sthe in! a. 2925 000 a6. E Dinar 1917 Ca E Ua ie d S. Amtsgericht. Abt. 1V. G tee éb eo L “Sus oder deren Vermietung, Baukverein in Wagdeburg, Filiale Kaufmany >& Co., Berlia- Wiimecs- | ar Station Wazdmaunslust h, (7 ee E e S, PEYERKANS | Borlin und verschiede taa Ebibtbér inet. a ola A0 7 ———- Z eIQU Tei hre N b. der Erwerb von Sch ffen, Eifen- | Hiidesheim t: Die Zweigulederlassung des d E 2 oel i Œ2 Las R G E des Unternehmens die Gersielluna, der un eriMtetenegn Zweignieter- ividendenbezre{ittat, zum Bc nrwerie on plzarten FEnnenausbau Kovtor- und | w 56022 | tel d Di Îto Rich b MVfeiff A 2 guie2 g darf 2 Der bithertg* Ge:ielich trier Eugen Kexlin I Haber: Bustay I DATI, (Gro p t rtrtoß E s Uy { lafsungen: Die biêßer fteltrertret-nden die Direction der Dée t S c liicha t in \ r r L WimShtoOra. { ] Her “E UnÑ ILE Tr - ar N er, bahnwagen und forsttger Betriebsmittel Magdebaorger Bankvereins ín Hil- feldt i leintaer Inbaber der | Zischlermeister, Lübars, Siation - Waid- Erwerb, dexr ertried uod die Berwer- } N ritandsmitateder, Kaufman “x riv l O S C E taurationsetnri<tungen , Aafertigung n unjer Hande!sregister Abt. A iti | betde in Halle. Gefellshaft mit besränkter ü ; Frma, Die Gescbshut ist autgetft. e \ganalust b, T Ne 46 852. A Beta pi Belffobn in Berlin are nov See POLT M Reg LO DAL Ea Theateretnri<tungen Lik bet Au (una M. Junge Haftung, M S Rel E O B fa Berkralttalo Ver- Pren e Ma greburue S Bui Nr. 30813 Dee Große Glocke, | firma: „Wera“ Metallwaren Autoute | (rede and uatecgatteuder Bewegung | jur. Richard Landaberge 9 i dant ì E Ed E, PrePPenN oan, M. S. Elmshoru) eingeiragen worden, | 10. November 19] aestelli. n j (K E je Sbcovie E air Toti, Sea: ‘Die MOIIA M Berlize N On, In- C S S ici, Brat Niwan Me M E L S fgee A Wait d Po! beaxi Firwa daß der Sun U N Wotlex me I E Ei 19 p a Sie, Vie Elaetecono f LRN e ble R, Diccocla: irma lautet jest: Die Große Gluee | baber: Frau Antonie Noelch, geb. Ziemee, | erm und ieiaen Orcaaifationea (Dot, | Flatow in Chbar!ottenburg, Oberingezizur | Bank : nd de E ; Junge in Elmshorn in das- Handelage- | die Gesellschaft dur mindestens zweti Rerharterung von fremoen Schiffen, | Gesellschaft in Berlin übergegangen if. J G dai tor tnWilmeot3borf. Vrok._riit tit: Mill f clorm und jetaèn WVrçeantiatio Deut: | 2 /VATeot e _Wdertngente zu Zittau in Zittau und der ufmann Friedrih Hermann Berthold | \Häf ô Gesellschafter | Gesäftsfüh der dur einen Ges<hüäfts- g / Deutsche Freie Press} Tüesodsorx Herlin-Wilmet5dorf. Prok_rin ift: Willy icher Lidhis Tee Bil gantationen ( Deut Hugo Schröter in Berlin-Friedenau, sind f Geringswalder Ban? ia Ge ingswaïte olf in L Yl ç \hâft als persönlich haftender Gese schafter | Geschäftsführer ode d. der Kauf und Verkauf sowte Ver-}| H.-R. B 115 die Firma Direction Vbvidoku.. Bei Ne. 35483 H. ‘Roe zu Berltn-Wiimerödorf. Bei [Ger Bi ¡spielrat, Biiderbühnenband) ufs deition Be riedenau, ) B er Ban? ia Ge: ingsrraïtd olf tin Laubegast is Inhaber. Prokura | eingetreten if. Die nunmehr aus den | führer und eincn Prokuriften vertreten. arbeitung ven rohem Petroleum und | der Disconto-Vesclischaft in Berlin ( o Ner. 39 827 Fene do! 8 iofosss fe [U Mcuenden Filmaufgahen und Spiek- 4 zuni Orocntiigen crftandsmitgliede Hon _ dex Direction der Dizconio- Seite - erteilt dem Kaufmann Au ust amillo d Walt F Die Bekanntmachungen dex Gesellschaft L o SVBeorg Derzberg, Veciimz Der bis- Nr. 39827 (offene Handelgaesells<aft folag E Boichafu a, ernannt. Dei Nr. 23885: Müßlen- | haft in Bezlin entlich fti d esling ï p g Kaufleuten Georg un aller Unge, 8 rämtlicher daraus zu gewinnenden Gr- |Filiate Hildeaheim. Gegenstand des herige Grjelisaster Georg Heriberg. ift | Cüdecte M Zams Lu Barlin): Vie N * lane R E QUEPre bauaufialt uad ‘Mafciarnfabrik behufs Au Leih de p aide I Une n Si E beide zu Elmshorn, bestebende ofene Han, | erfolgen lh der Saalezeitung Und “vem zeugntsse, sowie der Handel mit Waren f Uaternehmens ist der Betrieb von Bankl'z irm Do, | Hesell\<zit ist auf,„elôft. Die b'sherige. t; 1 : undg tuwizrkfun 7 i n derfeiben einge- 6) auf Blatt 9751, betr. die Firma 9. Dezeraber 1917 | Reichsanzeiger. s ' “E alleintzer Inhaber der Firma. Die De- | ‘Hesellschzit ist auf,elösft. Die b'gherige L A E L AND dur „Müwtzkung vorz. Gebrüder ScŒ in Dresvea. | bracht E L E tfelb ; D delsgescllshaft hat am 29. Dezea “daganzelg ähnlicher Art, aes<âften. Grundkapital 310 000 090. 6. ells<aft ift auf elöst. Bet Ne, 39 138 | Fesellichafiezin Fiau Marie Lüde>e, ged. dei ter Ginritung und bei dem |gro- Berlin mi Sine i ea. { brahten diesbzzüglien Forderung. Fromumherz Müller Nachflg. in | b-gonnen und wird unter unveränderter | Halle, den 2. Januar 1918, ies von Kommissions- {Kommanditgesellschaft auf Aken, Der e Neumann, Charlotten, | Vetter, ist alleinige Inhaberin der Firma: | zetrebe greigneter Borführunasbühnen. b Ami E Le Da R O, E E E reödenz Prokura {f erteilt dem Fitma fort. eführt. Die bisherige Pro- | Königliches Amtsgeriht. Abt. 19. ibt ias A Fommissons-TLGmanr gee e rig datiert Deutsch K Neumann, Chariotten | L H Ne. 40984 (Firma Hermann | 22? Grreihumg dieses * Zwe>ts t | hon der Aftlonärversammlung am 30. No- | die Aktionäre dee BeremännikWen Bank rGitekten Gustav Adolf Benke in Riesa. | kura des Kaufmanns Walter Junge ist | gxambars. 1560311] “£ der Betrieb von Wesäften sowle | voni 9. Fanuar 1856, er ist seitdem mehr- Friedenau. Bei Nr. 40 $59 Wilheim Za> VucGhandlwg im WVerliners Seel wast besugt, gleiartige| c. Kos Klaitsn - LAUSELE onâre der Bergmännif@en Qn resden, deu 7. Januar 1918, damit exloshen. del8regi die Beteiligung an Unternebmungen | mals, zuleßt am 29. Mai 1914 geändert. e Anwa!:l in Weclin): Die F oder äbnlih2 Untern- i ocmber 1917 bes<lofsene Abänderung der }zu Freiberg in Freiberg als Gegenwert Königliches A Eintragungen in das Handelsregister. | die Beteiligung an g , zule , g Bru, Berlinz Profuriit ist: Georg |Auwalthaus in Berim: De Fen l erwerben, sh uzgiteder bmungên ¿U Sagurg, Bei Nr, 13 885. „Brand für die n bie Al T tes Dés fe Credit ne E Elmshors, den 29. Dezember 1917, 1918, Januar d. welhe rah dem Ermessen der Geschäste- | Die Dauer ter Gesellschaft tsst bis Gnde Wasmu!b, Hohen - Neuendorf. Bet | !autet jeyt: Hermanu SoŒ Beis" hen 1h anzzgliedern oder fh an] d Sinbruchéschadenkosse D, ¿Anstalt erfolat gerielu d BEIRe Mr N üvsoldort, 5601 Köntgliches Amtsgericht. Wilhelm Sandmann, Inhaber: Wil-| führer mit dzm Unternehmen in Ver-|1933 festgeseyt. Die Zeichnung der Fi1ma Nr. 43 863 Hank Wer> & G Nr. 11569 (firma Richard Nirf- \ot<en Uutern-hmungen zu bete’ligen. Q 2 e euis><er nftalt erfolgte Uebertragung des Vero _ { 7] P N bind steh d d: 3 den def erf ‘at d Artifel il des Staiuts o L Ga 2 aue arn ta Serlin): Fegt ofene | Bu <_ denselben Beshluß sind $3 des SNCN os (Reichsverband) | mögens der Bergmänntschen Ban? zu K das Handelsregister B wurde am | Emmerieh. r pem Sandmann, Kaufmann, zu H2m- selben forderlich E ¿n Zwé ee J eis n AD s es j N Berlia- Mariendorf: Du) det N09: | Zardelögesell aft, welhe an 1. Zanuar | eself ast?vertrages wegen des Geger- | teie in Berlins mit dem Sive tr f Becher s un 6 Devember dehember 1917 eingetrag: [In das Pandelore E O ‘Schöte in | Engen Alcgauder, Inhaber: Igig, | Das Stammkapital ber Gesellschaft | säfteinhaber oder e ein Gescäfteinhaber E ace, Bériut Ver bish rige | 1 8 Marti ha Lee E T pen us TAO Wegen Berliz. Etne am 14. Oftobee 1917 1917 ad s TaL D Mnn 499.000 d cuish- Holändisme L, S t NO deren Xnhaber Willy] genannt Fugen Alexander, Kaufmann, H A 100 S B O __hauno A T Mi je E tar En esellsh2fiec Josef Svig {s alleiniger | Arthur Wollfteiner, Veräin WViimer?dorf, | i Nr, 14902 Oppelner Tegiiate, | "£9. bes{lofi ite Abà | j i : haft mi i j en worden. | ju Hamburg. Geschäftsführer isst Geb. Oberregie- | g-metinsha te Firma z¿clhnen. Per- Z f 14902 Oppeiner Eegíilafte- "c bes{lofsene zweite Abänderung ber | Aktien bieser Bank von deren Grund- st mit beschränkter Hastung (vorm. | Schött in Emterich Ler ggen tilrpandex Demetriades jun. Inhaber: | rungerat a. D. Dr. jur. Carl Ioseph fönlih Haftende Geselishafter sind: Dr.

nbabe:r der Ftrma. Die Gef-Uschaft ist [nd Max Lener, Berlin-Schênebera, find E D N | d ak ( / E af A (S8 A7 Af e O7 Guta Li bas ah Af s nei 3anT3 l Werk, Gejenschi zuz rän Saug, i itniss C. Schoen it ige tin mmeri<, den 3, Januar 1918, \ , aufgelöt. Gelös<t: Nr. 207. Siseu- j, L004 ANED Phar a DEA Saftiigi S O D tee Berkin, den 5. Fanuar 19415, 1 L he bie binfiat lh E über üsseldorf. Ven eleUfGtvectag ift M Ao ataliches Amtsgerit. Alexander Anaslasius Caspar Gythymtus| Wilbelm Cuno, zu Hamburg. Arthnr Salomonsobn, Max von SWin>2!, babn Sprisewagen Betrieb Gußav |/aklend- Gesellichafter eingetreten. Bei | "derart Gesamtprotura erteilt, baß er | Königliches Aw lsgeriht Bertin-Mitte. | 1006 6 ela Aklienumiaus< uit zu er- n 15. Deieinber 1917 festgeitelit. Segen, e 66024) | Demttiadrs, Kaufmann, zu Bomburg, | r r rermachumen bee Ge: (Dr: Grorg Solmfen, Hermann Waller, Niffelmann, BVerlia. Nr. 16 199. Suetun R O et Ain berechtigt üt, in Gemeini@aft mit einem Abtetiurg 89. folgen bat. ; and des Unternehmers i Import, Export Erfart. dfecoatitin A inter | Sal Koops «& Go. Dlese offene} öffentlichen Bekanntm: ungen der Ge- 1 Dr. Grorg Solmfen, Hermann Waker, Fus Geisler, Bn Nr. 44 297, enger Fri Bérebnrd Wilkelm Geschätt: führer die Geseli!<aft zu ver- L A e. 6278000 4, ab 1. Sauuar 1918 E Vertrieb sämtiiher Handekaartikel, me A Harte n Kas ieiná Handelsgesellschaft ill aug Warden: sellshaft erfolgen im Deutsden Reihs- FUG A t Sia Ne Detmaan A p A ‘U D S. L Jus ps Julius Springer “ift “aus der “Ge G e cs O E Dein “Het der mh S L dividendenberechtigt, ne Nenrwerte an dhe ute PEAL n rang des „G. Ahlert“ in Erfurt eingetragen Spe Mi Aktiven M Abe Fe Januar 7. riften äx Me Filiale * ildesb-im sind; verrmanu, B-riin. gu [aft s au?geshieden. cur n Nr. e S Bd tüdee L Berlin Nad Mutelaeu!s<e ‘Ea uus Q “unte e vat B teen T VDüfseldorf Oa n een worden: Die Gesell\<aft ist aufgelöst. übernommen worden und wird von thm} Meyer « Biengräber. Fn das Ge- | Direktor Gustav Bomke, Wiagdeburg, Beziia, 2. Januar 1918 146299 (offene Handelsgesels<aft „Phä- |* Werita, 4, Januar 1918 geseüiaît für Kantinen- Bedarfs- | gemei e D e Cet L Aafialt folgte nternebmens, Das Stammkapital, bes | Die Firma ift erloschen, ber 1917 urter unveränderter Firma fortgesetzt. \<äft {{st Ernft Heiarih Thomas Röhl- | Direktor Dr. Richard Fuß, Magdeb: g, Königl. Amtageri<ht Berlin-Mitte, nonenal* Fabrikation <Semifch- Röuial. Smtagerit Berlin-WMitie artifei mit bes<räukter Safrung | U bert utte Crente Bultan: S O c ägt 50000 4%. Zu Geichäftaführern Erfurt, den 29. Dezember 5 Heidenxeih «& Harbe>. Prokara ist ollefen, Kaufmann, zu Hamburg, als | stellv. Direktor Carl Müblmann, Magde« Abteil. 90. Lin! schen Vräpacateteurelh u. Co. în s Mac ReMUte. | (WovKad)“ in Bernkuxg Nr 0 Radi A L “n i e | [d bestelit die Kzuileute Fan Corvnelis Königliches Amisgeriht. Abt. 3. erteilt an Bleek uns Hermann S R S ft bat : E nter (BoS ¡Mine der,

S tee erlin): Die GeselliGaft tft aufgelöfi, —— des Handelsregisters Abt. B t einge-|! R, AUEN Day E O1 bon ur f Y 56025 ¿nsen, iu Groß Flotibek. e ofene Handel8gesellsGaft hat am | Magdeburg, stellv. Direktor Dito PMeyer-

Berlin. L E ¡59809] Die „Hl0herige Gelellsafterin Frau Grete | WSsrlin._ Î (55313) E E E ris E trsianljungwerizags pom Ae Ae | düfseido:f. E O Md hene O T fee Handelsregister. N «ca F. Jäger. In das Gesäft.), 3. Januar 1918 begonnea und set das f l'of, Hildeskbeim, stellv. Direktor Ludwig Ban etoragwes des Auigl. Zvtig- ‘Rebjelo, geb. Thierfeld, Li alleinige Ins Ínu ‘das Hanvelsregister Abteilung B it: Der Kaufmann Harkinann Gebel | Ide und zum Umtausch gege f l n zur Vert: etung der: Gesells<a't be- Nr. 1117 bit heut? bet der Fi m7 „Robext ist Jens Friedr ih Jäger, Kwsmann zu} SBeschäft unter unveränderter Firma fort. | Köndg!n, Hildesheim, Wilhelm Wi>ardt, gerichts Ber ite Veitte Æbteil, fn haberin der Fra ü, 2 Ties Nr. 42 328 j heute ctngetragen worden: Nr. 15 132: | Bernburg i a!s G-ichäfte ührer ib A G 46 Aktien dieser B nk p i tigt. Außerd m wird bekanrt aemacht Sebmitdot Nachfo!ger Juh. Carl ueb| Hambura, a's Besellscafter cingetriteo. | Doreud orf & Dresel. Diese. ofene | Magdebura, Theodor Gruß, Magdeburg, Le Kar Panatlocegtite ail des M A es „Nexlog Mox U R ie Den Mert & D Geselsaft | rufen. An felner Stelle ist der F iat dl B E R 2 O E daf | Vie Bekanntm1<ungen dex Gelell<aft Paul Vfifferling“ in S fart einge. ; e Fen e Die dalsgef UNR Hes L P Ei it au! Dei 3 D Ns Magdaburg, Helnrich

fragen wowdtn: Nr, 45845. Firma: | Berltg): Nieterlafsung jut: Berlin- [mit beschräuttzee Haftung. Siz: |Ev-ld Niche in f eth N L 9%, da Yler Hin / ie dur De Rot Gn i ‘ell'<aft | 1. Januar egonnen und set da! on der Gesellsha r idesßeim, :

Adolf ScLlesitüêr, Pianvhandsung Zacher, Bi Nr. á6 703 (ofene Berlin. 1Segenftank E Tat afmera: E at B 14 E 00 « Mp ber Vogtiändischen Ee j E ben Deutlchen eihganzetger | tr f an: E M Ae Garl Gesbäft unter Ra neeänbét A fart. fran Dorendorf abs 9nbmann, mit DM. 4 860 F Viktor R Bats s E einge s e er terntara, Darev aut i Et Bersicderungen aller} Berúturg, den 4. Fantar 1913. F De EeiBlofE Ne ind Ne. lass dle Gesells@Gaft- in Firma Feritn h òlleiniger- A E j Ea t , F. Zäger erteilte îa j Pa ven übernommen id Hildesheim Die Firma ist L : . ? 2,0, 628); s A1 as Stammkapital beträgt Herzogl. Anhalt. Amtsgericht, ' Favitals ist ecfolgt. VRUER, S / | obedarf, Gesellshaît mit be: ! Firma. Die lautet je : „Robert tit erlos | 5

ven utid

7 O

#