1918 / 18 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A as Ea

L

E P P, T N ON

D L E E L S T P

G bs F R S

Der G-sellsÆaftetvrtrag vm 20. De zember 1839 ift durb Be'G!uß der (SBze j netaiveriammlung vert 13, Dezember 1917 | laut Notatiatfurkunde von demfetben | Tag in den $84 und 8$- abgeändert wo: der.

Die Aktien lzuten auf den Inhaber. 300 Stüd rerden zum Kuise bon 155 2/9 Uud 9709 Stü zum Nennwerte aus- gegeben.

Faltenstein, ten 14. Januar 1918.

Königliches Amtsgericht.

Frieso7ythe. [58489)

_In das hiesige Hondelk#sregister Abt. B it zu Nr. 4 heutz ‘folgendes eingetragen rvorden :

Kultivierung2geselfZaît mit be- shröäzt:cr Sofurg für benu Wmtd&- vervans Frieäogilke. Styz- Fricsonthe=. |

Goeg?nftand- bes Unternehnient: Fd; de- ! rug der--Bodentultur im Amtthezirk F irSovthe, in8bescntere die Bearbeitung unfulliivierter FläH-g mittels Lanzbgu- motoren vdec äonliher Wasctnen.

Stammftep tal: 46 000 t.

Gescbäf1stübrer: Winterszuldirektor Heiorih Sbulte in Frt-s7ythe.

Ge'e8sBafr mit besh-cänkter Haftung. Der Ges-ll'chaftónveit ag 1st am 20. No- vember 1917 festgestellt.

Die ‘%vesfellschaft wird dur® tinen Se- \chäfteführer v-rtretcn, Werden mehrere Gescœä'téfüßr-r b-\stelit, fo wird diz Ges selisdaft du:ch mindeltens 2 Beschäfts- fübrer oder durdzetneca Beshäftefübrer und einen Prok ariften vertreten.

Die Bekanrtmachngen der Gesellschaft erfolgen durch die MünsteriändisYe Tag‘szeit ‘ng in Cloppenburg.

Am180e:icht Friesotythz. - 1918, Januar 10.

Füret:nau, Hann. [58637] In das ktesige Handelsrezister Ab- teilung “A ift heute unter Nr. 48 einge- trag’-n worden: Die offene Handel8gesell- sbaft D. uud ÆW. Hustede Getretde- uad Dage rgeschäft in Fitefienazuu. Persöalih haftende Gesellschafter find ber KFaufmana Hermann H :st2de in Fürst- nau und der Kaufmann W!1lh-lia Hustede in Fürstenau. Die Gesellschaft wird am 1. Februar 1918 beginnen. Zur Ver- tretung der Geje0shaft find der Kauf- mann Hermann Hustede und der Kauf- mann Wilhelm Huttede, betde. in Fürstenau, ermächtigt. „Fürstenau (Saun.), den 10. Januar

91 KöntgliWes Amt5gerit.

Fürth, Bayern. [58490] _ Haudezlsregistereiniräge."

1) „Fürther Metalyapi-x unD WVocbürezfabri! Geber. Sommer. häuser“ in Fürih. Firma erlosck@er.

2) „Chriftiaa Winkler & S3ohu“ in Fürth Neuer Gesellschafter seit 1. F3x- nuar 1918: Winkler Berghard, Kzufmarn in Fürth,

3) „S. D. Zimmer“ ir Fücth. Dem Kufmann Karl Shwarzmaun in Fürth ijt Dro?urg ertetlt.

Fürth, dea 18. Januar 1918.

K. Ämtsgeriht Registergeri&t.

Gelrnenkirchen. [58491]

In unser Handelöreatfier Abteilung A ift heute - bei -der- unter Nr. 899 etne getragenen Firma“ „Degmaun & Eo. inm Notthauseu“ folgendes eingelragen worden :

Der bisb-ri2e Gesells@after Kaufmann Milvelm (William) Jonas zu Rotthausen ¡ift alleiniger Inkaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Der ‘Gbefrau ‘Kaufmarns Wilhelm (William) Jonas, Minna geb. Nanzreroth, in NRotihaufen- ift Vrofura erteilt.

SBelfeufirchen, ben 12. Januar 1918.

Köntaliches Amtisgerlt,

G Ko. [58492]

In unser Handelsregister 18 ift bet ver urter Nr. 4 etngetragenen WftiengefeW- schaft DVefefer Kall- uud Kement- werfe „Monopol“ ju Geseke ‘heute eirgetracen: Dar Besbluß“ der General- versamalung vom 28 Dezember 1917 ift 816 der Sazungen wie folgt abgeände' t: „Der Au‘ fhtôrat, welher von der Ge- nsralvertammluna g'wählt witd, “bestebt: vom 1. AIanuar 1918 ab aus wentgiten8 9 und höchstens 9 Mitgliedern, “Fn der jährliden ordentlihen Generalverfamm- lung für 1919 {eiden van den seit dem 1. Januar 1918 vorhandenen 9 Mit gliedern jede9mal 3 Mitglieder aus. Bis die Methe des Au! sheidens burch das Dienfstalter bestimmt wird, entscheldet dar- úber dag Los: In der jäbrlihen orvent- lien Gerieralvectamml11g erfolgen glecid- zeiti die Ergänjunzswahleo. Aus)Deidende "Vitalteder find wteder wählbar. Scheiden in der Zwischenzeit “Mitglieder aus, fo fübren die übrtgen die Geshäste fort, fo- lange ihre Zähl nicht unter. 5 flkt. Siakt die Zhl unter 5 Mitglieder,“ so it eire Generafversainwlung zuy Neuwahl ¿u becufen.

GSesite, ven 16. Januar 1918.

Fönglizes Xratagert@t,

GrOlen. [53638] Zum Handelsregister tit bezüglich der Ftima J. J. Stubbe Nachfolger“ hie: selbft etngetragen: Das Geschäit tit in- folge Vereinbarung auf “den Maurer- meister Nuckolf MNahu hieselbft als alleinigen Inhaber übergegangen. Die ofene Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Guoiez, den 14. Sanuar 1918. Großh, Meckl.-Schwerinshes Amtsgericht,

Grassalmorede. [08640) Im QPasdo-kleregister it bet offener Hand-l8gesells chaft C. W. Vozrbel u. S9hne in -Sroßalm: rade eingetragrn Di? Gelelschart: 1st aufgelüit. Der Sesellshaiter. Carl Wiihelm- Sochz!l tft auSgesdieden. Dzr Get: lihaîter Fu!tu Andreas Gorbel ist all.iniger JIahader der Firnm x. Grofia!mer2ke, 12. Januar 1918. Föontgl. Ami3gertr.

rosSSSCHÖnnu, S2zCcnsm. [583113 Jm Handelöbregiiter des unterzeichneten Anztzger:ch!8 ift auf Blatt 339, betreffend die Firma Max Dolfert in Große \ckZ5uau, ‘heute eing?tragen werden: Der Gefellshafter Mx miltan Wenzel Holferk isi ausge'chieden, das Handelgge[chäfst wird bon dem Kaufmann Sustav Elkemens Holfert in Gcoßzichônzu als Alleininhabhèr so:tgefühit.

Srosischönau i. Sa, den 18. Jaruar

1918.

Da3 K3niaiiche Amtsgericht. Gummersbach. [58493] Ja das Hanélsr-gister Abt. A Ne. 152 tit bet der Firma Fr. Weolleuweaer & Sößze in Dierringhaufen- folgendes ein- getragen worten :

Die Witwe: de3 Kaufmanns Wilhelm WeU-nweber, El:uire arb. Tht:l, von Vi:- ringhaufen: ist dur Tod aus der Geszll- chaft ausgeschteden. Die Ebefrar des Kaufmanns Otto Sor!o:t:s Emma Lisette Wikbeimtine geh. „Wollenweber ift sett 30 Noveæober 1917 aus der Sescüshaft ausS(geihleden. | Der Kaufmarn Friedri Wilhelm Wollenweber in Dieringbausen seyt das Ges®áäft aïs alleiniger Inhaber unier un- vzränderier Kirmma fort.

Gummer6vad, den 11. Jenuar 1918.

Königliches ÄrntsgeriBt.

Magen, SFestf. [58494) In unser Handel8regtster {ft beute vei der offenen Handelsgesel ch2 Weyer & Cie. in Sagen i. W.- folgendes einze- iragaen :

Die GesellsHoft ist axfgelöst, Der bis- berige Gesellihaft-er Kaufmann Mot Lewin in Hagen führt (as Beschsft unter unveränderter Firma als Ginzetfausmznu weiter.

Hagen i. Wstf, dea 7. Januar 1818.

Königliches Ärntägerict.

Wagen, Vestf. [58495] In unfer Handeisregliiter ijt heute untec A 922 bie Firma Mürfkische F riucit- faftpyrefzret u. Litörfabeiß Franz Schaefex mit dem Size tn Kabel i. W, und als deren Jahader dex Käufmann Franz Scha=zker zu Kabe! i. W. ein- getragen.

Hagen i. Westf, den 11. Januar 1918. Föniglihes Amtsgericht. Magen, Weis. [58496]

po unser Handel3register ist heute bei der unter B 102 eingeiragenen Fixma Jatuftriegrsellsczaft uit beshuäutkter Daftung Pagen folgendes eingetrage:

Der Nate der Firma tit in Zadustrie- gesellichaft Cleyer & Goebel Géelishast init beshcänkier Hat -ng mit dem Skye zu Hagen |. W. geäcdert. Auf Grund des Beichlusses der GesellsGafterzersamm- lung vom 23, Dezember ‘1917 Ut das Stamnkavital von 20000 - 4 auf 100 000 é erböbt.

Hager i. W., den 11. Januar 1918,

Königliches Amtszerit.

allo, Saaio. [58497]

In das ‘hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 210, “betr, - die ocfffere Handel8gesell- haft Lub. Kathe & Sohu, Salle, isi beute eingetrazen: Dem Heimich: Misch?e uind dea Vaul Seiffert, beide *nHalls; ist Gesamtprokura erteilt dæhin, daß betde gemeinshaitlih mit“ einander die Firma zu zelnen und die Gesellshast zu“ ver- treten berechtigt find.

Sale, den 17. Sanuar 1918.

Könlaliches Amtsgericht. Abt. 19,

anein. [58499]

In das- Handvelsreglster A tit unter Nr. 452 heute etngetragen die Firina Em- merthaler Nütemttelfabrif Rihard Porga, Chemiker, mit dem Siye in Saimerthal und als Jrhaber: Chemlk-r ‘Richard Vorga in Hameln.

Samelw, ben 16, Januar 1918. Königliches -Amtaäger!Yt. 1. Hamm, Wai. [58500] Daudeisxegistee des Amis8gertzts Hamm. Weiif.

Eintragung vom 15. FXanuar 1918 bei der Firma Meaninghois uad Nowh. in Hamm (Neg. A Nr. 213): Däs Gee hät ift an die Kaufieute: Karl -Dithoff und Frietri ODsthoff (jun) ia Hamm übertcagen, welche es seit dem 15. Mat 1916 als ofene Handelsgeselliaft unter ter btherigen Ftrma fortsegen. Die dem K1ufmann Kail Ofthof ertetlte Proz fura ist crlos&en” anau. 58501]

In das unter der Firma Heir. u, Zug. Brüning ia Penau von dem

Karl Brüning geführte Handelösgeschäft sind die Fabrikdtreftoren Hugo und “Zultus Brüntng in Hzinau sowie August Beünfkng in Letyzig als perfönlih haft?nde (Be\feUschafter etng-treten. Die so gtbildete

offene Handel8geseUlschaft hat am 1. Fanuar 1917 beaonnen. Die Firma ist nicht ge» ändert. Die Prokura des H1go ind Jultus Erüning fowie bes Rurolr Wollentveber it erloschen, die des Kaufraanns Heinrich Heufohn in Hanau bletbt bestehen.+ Hagaau, den 11, Januar 1918.

taselbsi wohaHaften Fabrikanten Hetnrt&-

Hechingen. [58502] In d28 hi-fge Handelsregister“ Lb- teiluog Aft ibeure foigenves eingetragen: 1) Die Firma Löweazgard und Levy Sezinaen (Ir. 49 des ¿Nei isterz) fit erlofhen, 2) Neu eingetragen find: Unter 3. 144 des Re,„ifters: die Firma Wrchauisch@ze Tritoiwetkerei Sermang Levy in Sehiagen ; Jähader: Hermann Bvpy, Fabrikant in Hechkngen.* Untér Nr.:145 des Registers: die Firma Rar! Löjpengatd, NeHaunische Trikut- webexei DHechiagen in Sechiogen, Inhaber: Karl Löwengard, Fabrikant in Hegzingen. DSemiagen, ten 11. Januar 1918. Königliches Amtsgericht.

E5oidelberi. - Daadelsregistereintrag. Abt. A Bd. T D.-3. 239 zur Firma Doxrmann Ties in Deideiverg. Das Sescchâ:t ift infolze Todes des bisherizen Inhabers üverg?gangen auf die förteciegte allgemeine Gütergem?etn\chaftzwischen Kauf- mann Sitgfri-d Goldscheider Witwe, Amalie geb. Friedeberg, fowie Kurt Gold- sBeider, Kaufmann, und Gertrud Sgold- eider, alle in Heidelberg. Deideiberg, ten 15. Fanuar 1918. Großh. Amt3zeriGt. 111.

EZEeF ne, [58503]

Im htesigen Handelsregiiter Abt. B Nr.-49 tit bei der Fux M2schine2- bau Attieugeiellsihast D. Flottmaun ck& Comp. ia Dernez- naGdem der Auf- Staat {az feiner Sitzung vom 18. Ofk- tobec 1917 von setner Grmätigungs, inzelnen Mitgitedern des Vorstands die Befuznis zu ertzilen, die Sesellshafti allein zu vertreter, Gebrau gzmadt hat, heute otnagrtragen worben :

Der Sen-ra!ldireftor Hztnrih Flottmaun in Bochum ist als VorfAgonder des Vor- stands beitellt mit der Befugnis, ‘yerbind- lie Willenserklärungrn füx dite Gefell- saft allein abzugeben.

Derac, heu 18, Januar 1918.

Königliches Amtsgericht, o SaudersEregifieg betr. [58504]

1) „Jacob Zeidler & Co“ in Boehßuhof Selb, A.-S8. Selb - Dem Lazfmann Gustav L-atner ia Se!b ist Prokuxa erteil1.

2) „SecanitgewerksGast Wuufiedel

Kar! 1. Bernhardt Netscg“ in Wers fiedel: Offene Handelsgejellhaft seit 23. 11. 1915 des Baumeliters Far! Retsci unh des Afademiters Bernhardt Netsch in Wunsiedel zum Betriebe eines Granits geihäfis. 3) nPorzerllonfabrif SchSnwalb“, Hauptniederlaf ing in SDuwvalbd, A. B. Sab, und „Peærzellanfabrik Szöa- was Vbteitang Wezberg“, Zweig- niederlassung tz Braberg, A-G. Lhiers- hetm: Bertretung2befuants des Voritand2- alters Samuel Loewznthal in Ärzbérg eendigt.

DGoî, den 18, Januar 1918,

F. Amtsgericht.

mol. Sanbel&register betr. [98505] e Atiieufärber i Münchberg v3ar- mgs Nuaby und Ziußardt“ in Müach- vera: Die Gesamtprokura des Kaus- manns Karl Chrift dort it erloschen. Bof, den 18. Fanuarx 1918. Kal. Amtsgericht. #TORenWwestedt. [58506] Ja das Handelsregist-r Abteilung A ist bei der ofenea Hande!szeseßlschaft «Dampfiügrreiund» Faßfabrik Dolf7n- we*fiedi Raij:nu. & Cg.“ in Soheu- iwestedt heute é rod1d-n: Dem Am'svorsteher Hans Thun ta Slüsfirg {ft Brokara ertetlt.; : DHoheuwestedt. den 17. Januar 1918. Königliches Amtsgericht.

Jever. [58643] ÎÍn da? Handelsregister Abt. B tit untec Nr. 2 bei der Firma Oldenburgische Spar- 1. Leihbauk Filiale Jovere'tn Jever eingetrage A E Der Barik direktor Johann Janssen tn Oldenburg ift am 1. Januar 1918“ aus dem Vorstande ausgeschieden. Jever (Oideuburg), 15. Januar 1918, Großherzogliches Ämtsgeriht. Abt. 1.

Aarisraubo, Rade. [58507]

Ina das Handelsregisler A ift eins getragen :

Zu Band T O.-Z. 268 zur Firma N F. Homburger, Karisruße: Der She:frau des Kaufmanns Ferdinand Honz- burger, Yosa geb. Oppenheim, Karlörube, tir Prokura ertellt.

Zau Band V D.-3. 183. Firma und Siz: Christian Peti & Comp... Karlêruhe. Ginzelkaufmann: Elisabeth Sertrod Martins, Karlsruhe.

SRazlärube, ben 18. Januar 1918.

Großb. Amtagerit, B 2.

Kelbra, Ey fiTia. [58644] Int unferem Handelsregifter Abteilung A 4st ‘heute bet der unter Nr. 14 einge- tragenen Firma Friedrich Vorunträger in Kelbra eingetragen worden: „Die Firma ift erloschen.“ Kelbra, den 12, Dezember 1917. Königlihes Amtsgericht.

Miel. [58508])

Eiätracung in das Handelsregister Abt. A Nr. 240 am 14. Januar 1918 bi der Frma P. M. ESfselsgroth Söhne, Kiel. Der Mitgésellichafier Wilhelm Gfelsgroth ist gestorben, Ag seiner Sielle tit die Witwe Charlotte

[58642]

tigen *cke3 eingetragen |

Balentine Gssel8groth, geb. Strube, in.

\DHaft ift nur der Mitgesellshafter Var GfselsFroth berechtiat. Vie Profuren der ; Handolungsgehilfen Oito Gfielsgroih tan;

erioicen. : Pei aiglices AmisgeriSt Kiel. EŒEGnigsberz, Pr. [585909] Haudelêregister des Köaigl. Zmis- geLichts zu Köuigsverg i. Pr. Œingetzagen ist in Abteilung A am 4. Januar 1918 bet Nr. 1218 Jauz «& ODezrtel —: Das Handelsgescä!t ift mit der Firma auf die am 24. Juli 1397 geborene, nit unbeshränkt g:schäftéfähige Frau Helene Pohimaun, geb. Oertel, in önigêbera i Pr.’ und die am 17. Fe- bruar 1901 geborene, nicht unbeschränkt gesGüfisfähtge Paula Oertel in Königs- be!gt. Pr. übergegangen. Offene Handels- gesellidzaït, begonnen am 10. September 1917. Am 14. Januar 1918 bei Nr. 2318 Funsifalou Buczacki «©& Co. —: Die Einlage der Kommantitisten ist herabg- sept.

Kommanditgesellschaft Frit Simon Bete —: Eia zweiter Kommanditist ist in die G-self4aft eingetreten. 2E

Am 18. Januar 1918 * bei Nr. 557 LWüihelæ Te‘emtann —: Der Kaufmann Ludwig Wallfish tin Warmbrunn als neuer Inhaber. Der Uebergang der in dem Betrieve des Geshäfts- begründeten Vecbindlichkciten der bisherigen Inhaber ist bei dem“ Erwerbe des Geschäfts dur Ludroig Wallfish ausges{chlosen:

Bei Nr. 2239 Millagee «& Bor- maun —: Die Gesellichaft ist aufgelöft. Die Firma ift erloschen.

Ja Abteilung B am 15. Ja-uar 1918 bet Nr. 73 Orenstein & Kopyti Arißur Koppel Uktiengeselisczast —: Die bisberigen Stellvertreter Kaufmann Guitav Wotfsohn- in Berlin, Dr. jur. Nichard Lanbéb:rger in Wilmersdorf, Kaufm2nn NiYard M. Flato% in Char- lotlenburg, Dderingenteur Hugo Sch ôder in Friedenau find zu ordeniliGen ‘Vor- standsmitgliedern bestellt.

Larasbers, Warthe. [58511] Ía das Handelsregister B ist unter Nr. 23 die Firma „Verein dec Jute- spiuuee vou 1917. Sesellschast mit bejschrävkter Haftung hierselbsi“ ein- getragen worden. Segenstand des Untier- nehmens ist der. SHuß und die Förderung der gemeinsamen Intercffen dexr Gesell- schafter und die Unternehmung aller dieem Zwette dienenden Gesckäste. Das Stamm- Tapitai beträgt 120 000 A. (Bef@äfts- führer ift dec Fabrikbesißer Marx- Bahr bier. Der Sejellshaft2oertrag t am 30. Dezember 1917 féstgesteüt. Sind mebrere Geschäftsführer ‘vorhanden, . fo genügt zu allen Rechtehandlungen die Crkiärung und Zeichaung dur zwei der- telven. Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch einmaligen Aodruck im Deutschen Yeichzanzetger. LZaudéêberg a. 28., den 18. Januar 1918. Amtsgericht.

Lestn. [989512] In das Hiesige Handelsregister A Nr. 2 ift heute za der Firma Dru Oider- manu in Burgdamm etngetragen :

Der Kaufmann Theodor Oldermann in Buradamimn ist als per1önlih haftender Gesellschafter in die Kommanditgesell- schaft eingetreten. Szine bisherige Pro- kura ift erlosch. Die Kommanditistin tit aus der Gesellschaft au3gesYieden. Die Hesellshast wird nunmebr “als ofene Handelsgescll\chaft fortgeseut.

Lesum, den 10. Januar 1918.

Königliches Amtsgericht.

Lichtenstoin-Calinborg. [55513}

Auf Biatt 365 ves Handelsreatsters, betr. die Firma „Apotheke Mülseg- St. Jakob, Walter SteinbrinÆ“ in Müitsèn Sz. Jakoÿ ist heute eingetragen worden, daß

a bie Firma fünftig „Vpotheke Mülseu St. Jacob, Waltex Stein- brincks ESzver“ in Mülseu St. Jacos lautet, b. der bizherige Inhaber Waiter Karl Sigismand Steinbrinck ausges{t-den ist, e. Doris verw. Steinbrinck, geb. Selt- mann, und die minderjährige Doris Freia Lutse Steinbrink, beide in Mülscn St. Jacob, Inhaber der Ftrina geworden sind und als Erben des unter b Ge- nannien das Handelsgeschäft in- Erkbén- gemeinschaft fortsührev.

Lichtenstein, am 18. Januar 1918,

Königlicz2s Amtagerict,

Lippstadt. [58514]

Unter Nr. 13 unseres Handelsregisters Abt. A tit heute etngetragen, daß die Firma „Joh. Friedr. Lücke, Lipp- stadt“ auf den Kaufmann „Wilhelm Rudolf Lücke zu Lippstadt" als alleinigen Inhaber übergegangen tft. El

Libpftatt, den 15. Sanuar 1918.

“—__ Königliche# Amtsaericht. Loslau. [58649]

In unserem Handelsregtïter A iit unter Nr. 39. die Firma Wilhelm Sorge, Loslau, gelösckt.

Loëlan, den 12. Januar 1918,

Kal. Amèscerict.

Æazdebearsz, [58515]

In. das Hanpdelsregister ift beute ein- getragen : j

1) Bei der Firma „Kaufhaus Seima Wittkows?y“ hier, unter“ tr, 2459 der Abt-iluag A, daß die Firma in es Mautf- nus Selma Wittkawsky, Juh. Ern Löw Witwe“ geändert, und! die Witwe des Kaufthanns Ernst Löwy, Selma geb. Wiükowtky, fn Magdeburg jet Inhaber

Kiel als persönlich haftende Geselllhäfterin

Königliches Amtsgericht. 6,

eingetreten. Zar Vertretung - der Gesell-

it. Die Prokura des Fräuleins Selma

! Witikowsky ist erloschen.

Kiel und H:iarih Schrammza daselbst sind

Am 17. Januar 1918 bei Nr. 1586 #1

2) Die Firma „Willy Lippe“ in Magde:barg und als deren Inhsakec der Kaufmann Julius Wilhelm genannt Willy Lippe daselbst, unter Nr. 2843 derselben Abteilung. Nicht eingetragener Geschäfts, zwtig: Qel- und Fettrarenhandlüng.

3) Die Firma „Otto Wexrnecke“ in Magdeburg und als deren Inbaber der Kaufmann Otto Wernecke daseibst, - unter Nr. 2844 derselben Abteilung:

4) Bei der- Firma „Martin Æranukeu. stein Seselschaft mit beschräntter Haftung“ hier, unter Nr. 346 der Ab, teilung B: Die Prokura des Erih Gott. cha!f ift erloshen. L

Magdeburg, den 18. Januar 1918, Königliches Anntdgericht A. Abteilung 8,

Malchow, MeckKIb, [58516] Ja dns Handelsregtstér ist beute unter Nr. 136 die Firma „Otto Rönntburg, Häute uud Felle“ in Malchow» und -als-Fnhaber. der Kaufmann Otto Mönne- burg in Malchow etngetragen werden,

T N (Mel), den 15. Januar

: Großherzoglihes Amt3gericht.

Mannheim. h [58517] Züm “Handelsregister B Band X1V O.-3. 27 wurde heute eingetragen : Firma Duisburg: Ruhrorter Echlepp- verein, Sesellshaft mit beschräukter Haftung. Zweigntiederlafunx Manzn- heizr mit dem Hauptsite tn Duisburg- Rahzeort. Gegenstand-de8 Unternehmens ift: Der Betrieb der Schlepp|\{chifabrt auf dem Rheta und den mil ihm zu- sammenhängenden Gewäfsern, die Ver- fratung von Waren und Gütern aller Art zu Wasser, der Betrieb des Sp-dittons- ges{häft3 und aller damit zusammen- bängenden Geschäfte sowie der Handel in Mineralien, endli die mittelbare oder unmittelbzre Beteiligung an ähulichen und allen fonstigen Unternehmungen, welche zur Förderung der Zweckez der Gesellschaft dienen können. Das Stammkapital be- trägt 100000 (. Ge\chäftsführer ist Wilhelm Hill, Kaufmann in Duitsburg- Ruhrort. Sesellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gefëellshaftsvertrag wurde in der Generalversammlung bom ‘11./12. April 1917 neu festgestellt. Die Hejellihart hat einen oder mehrere Se- \chäftsführer. Sind mehrere Geschästs« führer vorhanden, fo vertreten je zwei derselben gemeinsam oder mit einem Pro- kuristen die Gesellichaft. Die Gesellschaft fann auß durxch zwei Gefsamtprokuristen verireten werden. Die Gesellschaft dauert hig 31.-Dezember 1921. Bekanrtmaäachungen erfolgen ourch dea Deutschen Neichz- anzeiger. Maunheim, den 17. Januar 1918. : Gr. Amt3gericht: Z. 1,

Wannheim. [58518]

Zum Hanbvelsregifter B Band X1V O.-Z. 23 Firma Spiegelmauufgktur Waivhaf, Attiengeselschaft, Maun- heim, wurde heute eingetragen :

Dr. Max Hesse ist als Borstand der Gesellshaft augesczieden und Professor Dr. Arthur Sch¿öter, Mannheim, als Vörsftand bestellt.

Maunheim, den 18. Januar 1918.

Gr.’ Amtsgericht. Z. 1.

Marienberg, Westerwald. [58519] In “unser Handelsregister Abteilung A ist bet der Firma Gebhrübver Wisser ia Büdingen (Westerwalz) Nr. 27 des Negtsters, am 17. Januar 1918 folgendes

einaetragen worden : s Die Gesellschaft i aufgelöst. Die den

Firma tfi erloschen. Wearienberg (Weéstecwald), 17. Januar 1918. ° Königliches Amtsgericht.

Meiningen. [58520] Di- Firma „Sduard Weiß“ in ¿MMeiniugez, Nr. 125 des Handelsregisters Aüt. A4, ist heute ge:öscht worden, Meiningen, den 18. Janzar 1918. Derzogl. Amtsgericht. Abi. 1. MESOTÍtZ, EZZ,. arat [58022] Im Handelsregister Abteilung. A it beute unt:r Nr. 126 die Firm: Arthur Lewy in Meserits und -als ihr Inhaber der Kaufmann Arthur Lewy“ tn Meserig £ingetragen. Amtsgerlht Mesexis, 8. Januar 1918.

MQUOELES, Ez. f Ï (A m. Handelsregilter Abteilung

beute unter Nr. 127 die Firma Gustav BVrzeisex in Meseritz und als tbr Jn- haber der Kürschnermeister Gustay Gre!fer in Meseritz eingetragen.

Amtsgeriht Mesexig, 8. Januar 1918.

M N SBELS, a (68328 in Handelsregifter Adtettiung

beute unter Nr. 128 die Firma Wilhelm Becher, Elektrotehuischecs Büro, Mesexit, Bez: Posen vud'als thr M haber der Installateur Wilkelm Beer in Mesferitz pa Aw

Amtsgerih

Meseritz, Bz. Posen. [5824] Im Handelsregister Abteilung A Z beze: unter Nr. 129 die Firma Wilhelm Wenyulaff, Elektroteaif es Ee WMesexitz und als ibr Jubaber der j ftállateur Wilhelm Wenzglaff. in Meseriß

eingetragen. ?} # * Aintsgericht Meserxit, 8, Januar 1918. [58525]

aer lereaistee Abteilung A if t Ut Sten er

‘beute unter Nr. 130 ‘die Firma G | Schröder; Meseritz, und als thr a e R s

: r eti f - en

/ Amtksgericht Meseritz, 9, Sanuar 1918

Meserist, 8. Januar 1918. :

¿ritz, BZ. FPoSen. [58527] af Le etoregtsier Abteilung A ist % rier Ne. 131 die Firma Albext b ia Meserits und als {hr Ja- Frit er Kaufmann Albert Fritsch in fori eingetragen. Erri ‘Mesezitz, 10. Januar 1918 tz, Bi FPOS60. [53526] nes nvelorezifter Abteilung A #1! wte bet ber unter Ir. 94 eingetragenen a Roverr Feuer in Meseritz als V jegiger Janhaber der Kaufmann Linus Fehner in Mesertu eingetragen. qulégeriht Weserit, 11. Zanuar 1918. ritz. [58528] P Handelsregister Abteilung A ist ute unter Nr. 132 die Firma Js\aaëk geutschtr9n in Vetsche und als thr anaber de: Kaufmann Isaak Deutshkron j Betsch- cingetragen. fuiggeriht Mesècit, 13, Januar 1918.

yetz. Haudelsregtiter Weh. [58529]

gn Band V1! Nr. 76 des Gesell shafts- mlfiers wurde beute bet der irma EŒin- uafszentvale Lothriugeu, Gesellschaft git beshräukter Sastuug in Meg, folgendes eingetragen :

In der außerordentlichGen Generalver- immlung der Gefebschafter vom 7. No- yber 1917 ift die Aenderung der 8&8 6? nd 7! der Saßungen und die Erroette. ung des $ 3 der Soßungen dur Zusaß (nez fünften Äbfazes beschloss:n worden. girsichtlih des Inhalis diefer Beschlüsse vird auf die bei dem Gerichte eingerectte lfunde Bezug genommen.

Mey, dzn 8. JFamniuar 1918.

In Band VI Nr. 142 des Gesellshafts- iters wurde beute bei d-r Ficma flhilies Levy & S. Msorhange in Chatratt-Zalins8 folgendes eingetragen:

Die Gesellschaft ist aufgelö. Zum fquidator ist Geschäfteagent Basilius Hrdo tn Saarbuckenheim bestellt.

Mes, dea 7. Januar 1918.

Kaiserliches Amtsgerit.

Iunster, West. [58656] Jn unser Handelsregister A t zu der ite 1042 eingetragen»zn Firma Fer- dinand Müller zu Münster heute ein- (etragen, baß die Prokura dcs Johannes nut erloschen ift. Münster, 12. Fxanuar 1918. Königliches Amtsgericht. Neuhaldensleben. [58530] Ja unser Handelsregister tft unter Kh- hiling A Nr, 38 bet dec Firma Fe. Aug. rey Neußalveusleben heute die Uwe des Kaufmanns Heinri Parey, \ntrud geb. Hüffner, in Neuhaldeas- n als neue Jobaberin etngetcageo. \uhaldensleben, den 8, Januar 1918. Königliches Amtsgericht.

fob aldenslotenm. (58531) n unser Handelaregister Abteilung A heute unter r. 187 bet ber offenen \ude13geselschaft Firma Gebrüder Vicbemaan Flecitinzen, folaendes ingetragen: Der Müllckr Heinri Wiede- tan it aus der Wefellshaft durch Tod tugeshieden. Gleichzelitg if seine Witwe, la geborene Rabe, als versönlih haitende Vsellhafterin eingetreten. Zur Ver- hétung der Gesellschaft find beide Gesfell- hafter ermätigt. Neuhaldensleben, den 14.Fanuar1918, Kgl, Amt8gerickt,

Neurode. In unser Handelsregister A ist be! Nr 81 Offene Dandel8gesellshaft Nobert Venedix in Neurode“* heute eingetragen: Frau Mathilde Benedix ift gestorben : fru Mathilde Karger, Fräulcin Hedwig ind Maria Benevix, Frau Helene Günther, ib. Benedix, sind aus der Gesellschaft wutesieden; alleiniger GesGäftginhaber lebt Kaufmann Eru{t Benedix. Neurode, den 29. Dezember 1917. Köutgliches Amtegerlht. Neuwied, [58658] dn „das hiesige Handelsregister B if he Nr. 33 bei der Firma Rheinisch- vi llisch è Diskoutogesellschaft Neu- Ul - Aktieageselschaft in Neuwied soigendes eingetragen worden : y b der Generalversammlung vom L [tober 1917 ift der Bershmelzung8- Mett ¿wischen der Gesellshaft und der k ner Bank in Dresden genehmiat; if folge ist das Vermögen der Gesell- V h unter Aus!chluß der Liquidation di delt Bestimmungen der S8 305, 306 Tate 8geseßbuhs an die Dresdner Bank dr en gegen Gewährung von Aktten Divi ceédner Bank und Baretinlösung des Die Gese das Jahr 1917. (i a yu Firü erlos B st ausgelöst und die

Neuwied, den 29. Dezember 1917. Köntgliches Amtsgericht,

9801 Tom [58533 wi Vlatt 254 deg Handbelstegifterß, L Paea Eisengießerei, Maschinen- Vell fabrif 8. A. uzuer, lh heat mit beschrönkier Pastung fingety rgrung betreffend, wurde heute Rudolf He daß der Geschäftsführer Gustav bieden Vahn infolge Ablebens ausge- Va e ngeneur Wilhelm Kiitübrer hestelt isten. m es offen. den 18. Sanvar 1918. ¿ Königltches Umtsgericht. Der TD E M8 (96534)

Hauvel8regi ep étoile ù daf nie Q VE Att-Bamme - Gesell, tein Sig le Butinttoe ‘Haftuug mit M besdräntter Daftung Der Gesell:

[58532]

shaftêvertrag ist errihtet am 8. Januar 1918 mit Naßtrag vom 14. Fanuax 1918. egeciland des Unternehmens ist:

Samm-ln sowle An- und Be:lauf von Altmaterialien feder Ärt. Das Stamm- kapital beträgt 20 000 46. _ Die Gesel satt kann etnen oder mehrere GBelhäftsführer baben. Sind mehrere Fe- äftsführer bestelit, so erfolgt diz Ver- tr-tung der Geselischaft dur je zwei Ge- [häftötübrer gemetniam.

Geschôfisführer sid die Kaufleute Her- maun Kluge und Georg Krieger, beide in Nürnberg. é

Gesckäftalokal: KaulbaGftraße 43.

2) Ingenieurbüro Erhard Stahl in Nüeuberg, Unter dieser Firma be- treibt der Ingenieur Erhard Stahl in Nürnberg die Ezcrihtung und den Umbau von Ansagen für Kraftfuttererzeugung, Nabrungsmitteltrockaung, Staub- und MNußabsheidung usw.

Weschäftslokal: Gozthefraße 6. 9) Koller & Co. in Nüruberg. Die Girwma wurde geändert in: Kolülec & Breitingex.

Nürnberg, 16. Fanuar 1918.

K. Amtsgeriht Registergericht,

Pegau. [58535] Auf Blatt 334 des hiesigen Handels- registers, die Firma Ertoin Ehrhardt in Vegtaiz bete., wurde heute eingetragen, daß Max Erwin Ehrhardt ausgesciedea tit, daß Rofa Metz, verebeï. Heimann, geb. Shchardt und Ecdmuthe Alina Œúÿrhardt, beibe in Pegau, Ftrmeninhaberinnen sind, daß die zwischen thaen bestehende offene Dandeisgefellhaft am 1, Dezember 1917 begovnen hat und daß die am 30. No- vember 1917 vorhanden gewesenen Forde- rungen nit auf fi? übergegangen fiad. Pegau, am 16. Januar 1918, Königliches Amtsgericht.

P forzhein [58536] __ Handelsregistereintrag. Firma Ritter & Glück in Berlin mit Zweigniederlaffung in Pforzheim. Die Kommanditeinlage des Komman- ckltisien Christof Witz ist auf 50000 46 heräbgesetzt worden. Gr, Amtsgericht Pforzheinx,

Piauen, Vogt. [58537] _Auf Blatt 3406 des Handelêrezisters tit heute die Frma Wusikhaus Urno Diet:l in Plauen und als deren In. baber der Musikalienhändler Eduard Arno Véax Dietel dafel bst eingetragen worden. Angegeb»ner Geschäftszweig: Handel mit Musikaiien und Instrumenten. PVlauetig den 18. Januar 1918. Königliches Amtsgericht.

PösSmeckK. [58538] _In unser Handelsregister Abtêtlung B ist unter Nr. 12, betreffend die Firma Vereinigte Eiseußaudluugen PIßaecck- Saalfeld Heiurichß Prüfte, Gesell schast mit beschränkter Haftung, Pöfueck, eingeiragen worden: |

Dem Kaufmann Ernst Krüger in Pößneck it für die Haupt- und Zweigniede:lassung Prokura erteilt.

Die den Otto Lemm in Saalfeld erteilte Prokura ist erlos{hen.

Pönueck, den 15. Januar 1918, Herzogliches Amisgerit. Abt, [I1. Poren. [58539]

In unser Hand-l3registec Abteilung A it heute unter Nr. 2248 die Firma „Michael Flatau“ zu Posen und als thr Inhaber der Kaufmann Michael Flatau von hier etngetragen.

Posen, den 9. Januar 1918.

Kéniglicdes Amtsaecicht, P ouen, s [58540]

In unser Handelsregiiter Abteilung B isi heute bei der unter Nr. 224 eingetra- genen Kartoffel: Veschaffungestele ver Proviuz Posen G. m. b. $. in Vosen eingetragen worden, baß die Gesellschaft durch den Beschluß der Ge)ellshaftecr vom 28. November 1917 aufgelöst und der Direktor Wilhelm Geisler von hier Liqui- dator ist.

Voseu, den 11. Januar 1918.

Königliches Amtsgerlcht.

Regensvurg. BerkannturaGung. In das Handelsregister wurde heute bei „Balatol-Werke Gesellschaft mit be- \chräuktex Hastung“ in Regeusburg eingeiragen: Un Sielle de3 ausges{iedenen Geschäftsführers Oscar Mayirgzr wurde der Kaufmann Sigiémund Adol Herrgott in München zum Geschäftsführer bestellt. Negensvurg, den 19. Januar 1918. Kgl. Amtegeriht Regensburg.

efi alem, FIeSSOn. [08542] Bekanntmachuug.

n unser Handelsregister übteilung B Nr. 1, A, QULILDaN Messel, wurde heute folgendes" eingetragen:

Dei Chemiker Br. Äl-rander Höch- berg, zu Darmstadt wohnhafr, ist Prokura {n der Weise erteilt, daß er a. Wechsel- verbindlikeiten nur gemeinsam mit einem Mitglied des Verwaltungsrats einzugehen berechtigt ist, b. in allen übrigen Fällen die Firma rechtsverbindlih jedo nur ge- meinsam mit einem anderen Prokuristen

Gnen kann.

N diuliein i. O., ben 10. Januar 1918. Cuba Ee

RROnneburlge [58544] Bekanntmachung.

Fn das Handelsregister Abt. A Nr. 14, die Firma G. Zschirpe in Ronneburg betreffend, tst eingetragen worden, daß der Nan Hand Ara Bl Ane in Seeling-

rmentinhaber ist. i lieben) den 19. Sanvar 1918,

[58541]

Rüdesheim, Rhein. [58661] „In unser Handelsregisier i heute bei der Firma Gebrüder Döll G. m. h, D. in Deiseuhrinm am Ngetn folgenzes ein- getragen worden: Die Prokura des Kausmanns Adolf Henrich in Seiscnbeim com Nhetn ist er- loschen. Die VBertretungsbefugnig des Adolf Höhl, Bernbard Adolf Höhi, Gustav Oôbl und Karl Höhl, sämtlih zu Geisen beim amn Rhein, tft beendigt. Zum Se- {äftsführer ist neu bestellt Älbert Sturm zu Wiesbaden. Dieser hat die Befugnis,

Willenserklärungen und Zelnungen für die Gesellschaft obne Mitwirkung eines anderen Ge\chäftsführe:s oder Prokuristen vorzunehmen.

F eSYeine am Rhein, 12. Januar

Königliches Amtsgericht.

EtuSS, OStpFr. [58662] In unser Handeleregifler Nr. 73 ift

beute bei der Firma Geora Veoius

Tüifit Zweigniederlassung. Schillgaleu

eingetragen :

_ Bie Zweigniederlaffung in Schilgallen

ist aufzehoben.

Nuf, den 10. Januar 1918.

Königliches Amtsgericht. SAaTgcminmd, h Haudel8register.

Die im biesiges Firmeareaister Band 11 uter Nr. 751 eingetragene Firma „Louis Batrxin in Saargemüud“ foll von Amts wegen gelöst roerden,

Der Firmeninhaber bezw. desszn Nechts- na$folger werden aufgefordert, etwaige Widersprüche geaen die Ws{ung der Firma bis zum 1. Mai A9US geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung der- selben exfolgen tvird.

Kaiserliches Amtsgeriht Sagrgemünud.

Salzk often. [58546]

In unser Handeléregister Abtetlung A Nr. 21 it bei dec Firma Joh. Neineke in Salzkotten heute folgendes etngetragen worden:

Die firma ist geändert in Brotfabrik 0H. Reinecke in Salzkotiew. Der Chefrau Johannes N'ineke, Theresia geb Uhle, in Salikotten ist Prokura erteilt,

Salzkotten. den 17. Januar 1918,

Köntglih2s Amtsgericht.

Samter. [58547]

Ja unaser Handel3register Abtetlung B Nr. 3 ist bet der Deutschen laudwirt- ‘Qaftihen Verwertungsgeselsch«ft Ottorows, Geselschaît mit hLe- schräutkter SDaftung in Ottorow3, fol- gevbdes eingetragen worden:

An Stelle der Vertreter Nichard u. Lorenz für die Eugeiogenen Gehäfts- führer Graue und Mühlinghaus ia» die Landwirte Otto Beiche und Ernst Walt- fing zu Oitorowo für die Dauer des Krieges gewählt und hat der aus dem Felde zurückgekehrie Geschäftsführer und Borfißende Ede Lüttmers Eden in Ottorowo sein Amt wieder an Stelle des Richard S{nüttgen übernommen.

Samter, den 17. Januar 1918.

Königliches Amtsgericht.

Schrimm. [58548] In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 5 ist folgendes eingetragen worden: GBrzybuo’er Erdölgeselschaft mit be- schGräukter Saftuug in Grazybuso. Seger stand des Unternehmens ift die Ge- winnung der unter der ErdoberfläŸe des NittergutsGrzybno befindlichen bituminösen Stoffe, insbesondere Erdöls. Grund- oder Stammkapital: 20000 Æ. Vorstand: der Nittergutshesitzer, Landesökonornterat Franz von Göniher in Grzybuo. Dex Gesellschaftsvertrag ist am 22. Dezember 1917 festgestellt. Deffentlihe Bekanni- machungen der Gesellschaft erfolgen dur den Deutschen Neichsanzetger. Schrimm, ben 4. Januar 1918. Köntglihes Amt9gericht.

Solingen. [5S550] Eintragungen in Las Bandel8reaifster. Abt. A Nr. 788: Firma Geoxg Deberx- lein in Solingen. Das Handelsgechäft ist auf 1) Hugo Theis, Stahlwarenfabrikant in Soltngen, 2) Franz Theis, Siahlwarenfabrikant in Solingen, übergegangen und wird von den E cout in unveränderter Firma fort- geführt. Die hierdurch entsiandene offene H2ndels- gesellschaft hat am 20. Oktober 1917 be- gonnen. i Der Uebergang der im Betriebe det Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten auf die Gesellschaft ist au?geshloffen. j : Die Prokura des Richard Max Heber- lein ta Solingen ilt erloschen. Nr. 953: Firma C. Lütters & Cie. in Solingen. Die "Gesellichaft ist auf- gelöst. Der-bisherige Gefellihafter Ernft Walter Lüttiers in Solingen ist fett dem 14, Dezember 1917 alleiniger Inhaber der Firma. Die Prokura des Kaufrnanns Gustav Häker in Wald ist erloschen. Solingen, den 4. Januar 1918. Königliches Amtsgericht,

Solingon. [58551] Eintragung das Haudelsregiüer. Abt. A Nr. 1292: Firma Woltmann «e Co. Wald. Die Niederlassung ist nach Weyeér-Ohligs verlegt. Solingen, den 8. Januar 1918. Königliches Amtsgericht.

Spremberg, Lausitz, [58552] In unserem Handelsregister B it bei der unter Nr. 26 eingetragenen Firma

[58545]

Herzogl. Amtsgericht,

¡Niedeplausizer Keaftwerke, Artieu-

gesellschaft“ zu Spremberg (Laufiß) heute foigendes eingeiragen worden :

lung vom 25. September 1917“ ist das Grundkapital um 4 000 000 guf 5 000 000 Mark erböbt worden. Die Erböbung ist durch Zeihrung von 4000 guf den In haber lautenden Aktien über je 1000 4 erfolat und durhgeführt. $ 4 Abs. 1 der Satzung hat die dadur bedingte Neu- faffung erbalten. Say 1 bes $11 ift am Sthlufse durch die Worte ergänzt worden : emindeliens jedoch für jedes Mitglied eine feste Jjährlihe Vergütung von 1000 4“.

Spremberg, Laufiß, dea 10. Januar

1918 K3ntglich29 AmtsgericÞt.

Stettin. [58554]

In das Hantelsregister A ift heute bet Nr. 1575 (Firma „Steitinee Taxa- meter- uns Automobil-Vesellschaft Albert & Richard LEchröver? zu Stettin) tirgetragen: Däs GesGüst nit der Fima ist von den bisherigen Xnhabern Albert und Richard Schröder an den KAutomobilingenteur Otto Schäfer "und ven Kaufmann Dito Hzuke, beide in Stettin, ver2nßert, wehe es unter derselben Firma fortführen, Die btishectge Gesellschaft ift aufgelöt, Die von Otto Schäfer und Dito Henke errichtete „offene Handeks- geseU\chaft* hat am 8%. Januar 1918 be- gonnen.

Stettin, den 17. Fanuar 1918,

Wöniglih-s Amtsgericht. Abt. 5,

STottin. [58953] In das Handels: egister B ist beute bet Nr. 124 (Firma „Oftsee-Zeituug G. unr. b. $.“ in Stettin) und bei Nr. 335 (Firma „Stettiner Druckerei G. m. b. D“ in Stettin) eingztragen: Der Redakteur Rudolf Oeser in Stettin ist zum weiteren Geschäftsführer bestellt. Stettin, den 17. Fanuar 1918. Köntgliches Amt3geriBt, Abt. 5.

Stralsund. [58505] In unser Handeläregifter Abt. A Nr. 87 Dehmlow ch@ Möllhusen Nachf. ist als’ neuer Inhaber der Firma der Architekt William Soltkahn in Shaisund einuetragen. Stralsund, ten 12, Fanuar 1918, Königliches Amtsgericht.

Strassburg, Els. [58686] Haudelsregißter Straßburg i. E. E3 wurde heute ‘eingetragen :

In das Gesellschaftsregister :

Band IX Nr, 90 bei der Firma Ver- einigte Uhrglasfabriten, Geselischaft mit beschräufter Haftung, mit dem Siy in Straßburg. Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Liquidator ist der biherige Geschäste-

ces Kaufmana Simon Schulz in Siraß- urg.

Band IX Nr. 46 bet der Firma Oren- stein «& Koppel Arthax Kopyel, Uktiengeselischäft in Berlin mit Zweig- niederlassung in Stras;burg.

Die bisherigen stellvertcetenden Vor- stand8mitgliever, nämli:

2) Dr. jur. Richard Landsberger zu Berlin-Wilmersdorf, 3) Kaufmann Rickard M. Flatow zu Charlottenburg, 4) Dberingenteur Hugo SŸhröder zu Bexrlin-Friedenau, find zu ordenttiicjen Vorstandsmitgliedern der Gefellschafi ernannt worden. In bas Firmenregister : Band X Nr. 353 bet der Firma Josevh Willemann in Sixaßburgt Dec Sitz der Firma ist nah Offeuburg verlegt. Straftborg, 15. Fanuar 1918. Katiserlißes Amtsgericht.

SüIz9. i [58667] In das Handelsregister für Sülze ist beute das Erlöshen der Firma Dans Jaswmund in Sülze eingetragen. Sülze, 19. Januar 1918, Großherzogl. AmtsgeriHt,

Traunstein. Sexauntmahuug. Im hiesigen Handelsregister wurde ein- getragen die Firma August DeCmann. Inhaber der Firma: August Heckmann, Mineralwafserhandlung und Schaap2- brenneret in Trauusiein. Sig ber Firmz: Traunstein. Traunstein, den 16. Januar 1918, Kgl. Amtsgericht Traunstein (Negtitergericht).

Trebbin, ir. Teltory. [08597] Die unter Nr. 27 unseres Handels- registers A eingetragene Firma „Karl Zeulze, Vdugeschäft, Fuh. Konrad Schuize, Zimutermeister in Trebbin“, ist hevte gelöscht worden. h Trebbin, den 9. Fanuar 1918. Königliches Amtsgericht.

Tübingen, [58668] Im Handelsregister, Abt. für Gesell- chaftsfirmen, wurde heute bet dex Firma Vebr. MöckX in Lüustuau eingetragen, daÿ die Firma ihren Sty nah Tübingen verïegt hat. Den 15. Januar 1918,

K. Amtsgericht Täbiugenu.

Oberamitrihter Bauer.

Uerdingen. [58669] In unser Handelsregister B Nr. 34 ift bei der R. Wedetind & Cie. Gesell- \chafi mit beschräukter Haftung zu Uerdiugen folzendes einaetragen: Fabrikbesißer Rudolf Wedektud zu Uez1- dingen ift als Geschäftsführer au8gesGieden. Uerdiugen, den 16. Januar 1918,

[58556]

Königliches Amtêgericht,

Durh BesHluß dec Seneralyersamm- j

1) Kaufmann Gustay Wolfsohn zu Beclin, | f

[585: S]

{is g 19

Uin, Doan.

In das Handelsregifter Alt. fuc felichzfteficemen wurde am 16. Zanuar ¡1918 eingetragen: die Firma Lilhelns- Lohe: Selelihafi mit Beihräautier Daftuve, Dit in Ulz a. D

Dec G solliafi89ertrag ift vom 15. Ja- nuar 1918, Gegenftznd des Unter- nehmens ift die E-wetbung und Nugßhar- mahung des Anwesens zur Wilhelms- böße, Parz. Nt. 37, 511 und 510/3 an der Promenad! tin Um mit dinglicher WirtichaftégereHtigkeit und allen sonstigen Nechien und Zubehördzn, sei es dur Weiterbetzeibung oder durch Umbau, Par- ¡¿clliéèrung odér sonstige Verwértung. Zur Srreihung dieser Zwecke ist vie Geiell- \ha!t auch befugt, gleihazrctige oder ähn- lide Unternehmungen oder benadbarte Grundstücke ju erwerben oder sich an solhen Unternehmungen zu beteiligen oder deren Bertretung zu übern-bmen. Vas Stammkapital beträgt 140600 M (Eitn- hundertvterzigtausend Nark).

Die Gesellszaft hat einen oder mehrere BesHäftsführer. _Geshäftsführer ift Mathias Fakler, Bauwetrkmeistec in Ulm.

Aus ven Akien wird noch veröffentlicht: Die Vekanntmahungen der GSesellshaft erfolgen dur den Deutschen Relths- anzeiger.

erner wurde in das Handelsregister, Abt. für Etnzelficmen, am 16. Januar 1918 etngetragen :

Bei der Ftrma Eruft &inkel, Sar- moaiumfabcif Uim, Sit tn Ulm: Dem Aifred Seifert, Kaufmann in Uim, ist Profura erteilt.

Den 16. Januar 1918.

K. Am!sgericht Ula. Amtsrichter Walther. Uslar. B E EEA [58670]

In das Handelsregister A Nr. 41 ist zu der Firma Cazl Johauniag in Adetlebfez folgendes eingetragen: „Die Firma ifi erloshen.*

Uslas, den 9. Fanuar 1918.

Königliches Amt3gericht.

Waldmichielvachn. Bekanntmachung. In unserem Handelsregister wurde am 16. Januar 1918 bei der Firma August Sattier in Wahien folgender Eintrag vollzogen: Die Firma ist erloschen. Waldmichelbaz, den 15. Fanuar 1918. Großh. Amtsgericht.

MWesteriand. [58559] In das Handelsregister B ist beute bet der Akitengesellshafst „Syitez Dampf- schiffahr!Egeselschaft“ cingetragen wor- den: Inspektor Karl Kuhrt in Wester- land und Dr. Oito Leucke ia Westerland find aus dem Vorstand ausgeschieden. Westeriazad, den 12. Januar 1918, Königliches Amtsgericht.

TWiïdenfsels. [58560]

Auf Blatit 84 des hiesig-n Handels- registers ‘t beute die. Firma Richard Rehm, Lohgerbereti in Wildeufels Sa., und als deren Inbaber der Lohgerberei- besizer Friedri Richard Rehm ta Wilden- els eingetrageu worden. |

Angegebener Geschäftszweig : Lohgerberei und Handel mit Leder.

Wiidvenfels, den 10. Januar 1918.

Königliches Amt3gericßt,

Wilhelms liauven. [58256]

Ina das htesige Handelsregister Abtei- lung B Nr. 6 t heute zu der Firma Oldenburgische Spar- uud Leih- Vank, Fitiale Wilzelmszaven, fol- gendes eingeiragen :

Der Direktor Iohann JZarssen in Oldenburg ift am 1. Januar 1918 aus dem Vorstaud ausgesczieden.

WilhelmSEhavenu, den 16, Januar 1918,

Königliches Amtsgericht.

Wirsiiz. [58561] Ja das Handelsregister Abteilung B ist

hinsihtlih der laudwirtschaftiichen

Brennerei Grabau, Gesellschaft mit

beshräukter Safiung in Grabau ein-

getragen : j

ree Stammkapital ist auf 43 900

erhoht.

Wirsits, den 14, Januar 1918,

Köntgliches Arnt3gericht.

Witten. [58672] In das Handeltregister Abteilung A ist

bei der Firma Seorg Blank zu Witten

Nr. 90 des Regiiters:— am heutigen

Tage folgendes cingetragen :

Der bisherige Gesells@after Kaufmann

Mor Blank zu Witten ist alleiniger Jn-

Baer der Firma,

Die Gesellschaft ist aufgelöt.

Witten, den 16, Fanuar 1918.

Köntgliches Arats8gericht.,

Würzburg. [58673] Bauermees und SoldKtein. Obige Firma mit dem Sitte in Zellingen wurde, heute für ein Malz- und Getreide- kaffee«-Fabrikation8:, Obst-, Semüse- und Falterartifelgeshäft eingetragen, welches die - Kaufleute Adam Bauermecs und MNudolf Goldstein in Zellingen \eit 1. Ja- nuar 1918 in ‘offener Handelsgesellschaft betreiben.

Würzburg, den 10. Januar 1918,

K. Amtsgericht, Neatisteramt.

Würzburg. [586874] Vereinigte Trausit-Kelercien Wil- helm. Koha mit dem Sitze in Würz- burg. Die Prokura der Yôse Kahn ist e:Tos@en. Dem Prokuristen Carl Franz Heymann sowte dem ufmann Carl Ponfick, betde. in Würzbur, ist je Einzel- prokura erteilt. :

[58671]

j Würzburg, den 16. Januar 1918,

Kgl, Amtagericht, Registeramt.