1918 / 25 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

MWK-idmanun lu Heldelherg {ind aïs Pro- Furiftea befteAt und berechtigt, die Gesel- tÓjaît aemeinschafilih mii cinem Mitglicde ‘e: Vo: fands oder mit einem Prokurisien zu vertreten und deren Firma zu zeichnen, Geivsiberg, den 23. Icnaor 1918, roh. Amisgeriht. 11,

Hoilbdrorn, [60119]

Ja das Handelsregister, Abteilung für Ginzelfi-reea, wurde hzute eingetragen: Sie Firma Seemann Sagelhardt, VaugerlBüfi Delldzoan. Inhaber der

Dicses beirägi nunmebr twanzig Millionen Mart, in tinbun dert taufer.d Äktten zu j2 einhundert ase (drethunbert Mark), (ech2undfezigtaus sech8hundertfünfundiewzig Aktien zu j ei Í iaufendaweihundert Maik, einz Aküie u zweitausend Mark unh zehntausend Altun ¿a je eintausend Mar? zerfallend, ia

Dec Sesellsdaftsveitrag hom 29 D jember 1609 it duch SesStas 2 Deveralversanmiung vom 13, Dezember 1917 aut NotariaisvTanve von demjelèen Tage _in bea §S 4 und 8 abzeändert worden, Ueberdies wird not Htannt gemaët daß 390 Stück Bfktien zum Kurse y Z 155 9/9 und 9709 Sti zaum Nennwert: ausgegeben werden. L

Frohuri, den 22, Januzr 1918,

Breacey Straßeubahn, Veomenuz Heirri§ Wilhelm SYadow tit am öl. Dezember 1917 aus d-m VorLande au8gesB'e»en.

Kurt Felix

Sielle sud Arhitett Arthur Pfeifer 12d Kit 25, Jezuar 1918 bei Ny. 1588 ; M6 j Fenseur HeiuriH Moningeor, hier, ala; Kommanditgeselischast Frit Simon chta, Offene LandelögeiensWhatt. Be- [Maruÿn ia Dilêrode O. F cingetragen, Sslandsmitgliezer besteCit, «e Betle —: Etn Kommandiilisi ist aus gian: l. Januar 1913. E-chuszcd Büro Ofiexoae, Ofipr., den 12. Zanuar 1915, acrièruÿe, den 25. Januar 1918, der Selellsck@aft außgeschieden. (Ausführung elektriiher LiBt- und Keatt- Königl: §23 Amteagericht. Großb. Amtsgerit. B 2, In Abteilung B am 25. Januar 1918: | anlagen) und Handel mit etns&lägigen | verme, [60140 Iacitowitz, 0. S. [60129] Nr. 332. Dampsfziergeltperk Daarszza. | Artikeln und Maschicen. SeseUschaster : HardelEvegisterelutrag. Fin Handelsrzgiiter Abteilung B Ne. 95 Gerjelis&aft mit beschränkier Haftung. | Josef &llnmaun, Ingeni-ur in PVeüacher, Ludtoig Wilhelm Heinrich.“ ist bei der SHlesisheu Eiscubetoabau Sly: Königsberg t. Pr. S ua» Alfred Fisher, Plantagtnbesier n | t matzrs. Dem Ludwtg e DfktieugesclUscchaft tn Kattowitz an des Unternehmens: Etwab bes Ztegelei- i Bachern, Die Sesellichafter sind nur 97° | Saufinann T Pirmateas, tst Prokura 18. Fanuazr 1918 folgendes eingetragen grunditôcks Haartzen Nr. 147, H-rieilung j meinschaftli zur Vertretung der Gesell, irma}eus, worden: G uod Verirled von Zizzgelivaren und land- {saft crmäStigt. Gesdzäitslotat: Hüberls j" Goitizied Fischer je.“ Unter dieser Die Ficma tis in: „Vudustrirbau | LtisdafütYen Ezzeuznissen aller Art, | firaß2 19 I

; : 4 1X beite! cs unier, Firma if Hermann Engelhardt, FXaufmann ] Aktien - VesellsGaft“ geändert. Der Betrieb aller bamit av@ nur mittelbar j 3) Nord. Süd Waren-Handélsgesell- } aufmann e As uf cine in Hellbronti, : Gegenstand des Unteruehmens ift : aifammenhärgenden Geschäfte, Betéiti- raun! ;

hn: Unt h (E E | 2.nerabfzNtantblung.

Den 2%. Januar 19183, a. dt2 Abführung ton sämtiiHen auf gung an (bnen Unteruehmun ge, } ge eilschast 2uibardaischäft. Sig fel n Siy Plemssans

K. Erctögeriht Pellbroun, dem Gebicte des Banfachs vorkommenden | radial: 0M er L, R Res Dar Sal é Die Firma und die Prokura der Amalie Das Bt Tths 5 evi trtcihter Dr, Klaiber. Acbeilen, E ï Zwei ordentliche oder fteilze treienbe Ge- und Kunsidanblung Ludwigitr. L7a. Por- Kahn, ges. Hausmann, 1st érloses g- Das Königliche Rmtsger!tht, E a ge) du neA Drbeeoa va Babe nies alier 7 Galiz ébrer erer ein Otsäftöführer zu- | sönlich haftende L eiSfterin: Nord- E Ban Attien, Besell-

"O Z : ; X R ier S f j R : - ne Due Gi 2re- à ;

Färtt, Bayern. [60108] unter Nr. 5, betreffend die Ftrma E. Ovpprl c, die Erci&tung und ter Grwerb} {amen mit einem D:ofucitten flad per

tet berei Seichärtafi t Ee C O Atteu- | néederlofsng ix Pirmafens. Haubelsnegiiterecinträce es L leiWartiger, übnlider oter att tem telungöberellgt, Geichästsführer: Die j gefelwait in Mnn. vel Zomman-} Dem Vehtsanwait Dr. jur. Friy Feil 1) (Verußsud Stein ti Teig. Der 1 T in Sriebrichshas, eingetragen Beuth fra Dau e lebender Rentaezr Ladwig Siolzenwzld und Rodbaut 5

ditisten. Vrokurtft: Plap G :ndula. o K A AL S 2H 4 (G k Hand: [geseUichatt, begonnen am 19. Xa le on Rie “e R 2e s ¿ B E j c Es B c. 14 t Zudwigétaren a. t. ift GSefamtpro pra L 1 Mart, Leg m 19, Ja- Kalenfüh:er Alwin Kimyf in Æ.-t59berg | ¿x O j Rertrages rüber bezeiGueten SaBeirTka Kaufmannófrau Frieta Stet erte e , N ; Unte H 1 mie Szelbinder und ber Haufbesiger Anton tetit, Gr ist becehtigt, die Firma der nuar 1918, @esel'chzfter Fr: Buben Gésamiv-ofu 19278} fehaft rait beiMeiuttcz aftung iu Vettrages nrr bezeihueten Satbrirlagen | R rura rec Sieia In Fürtz ift „Die Geselishafier Lmdwlrt Franz} Unkernehmungen, Handel mit allea mit zj ónigaberg t. Pr. Bekanut- C E E: [el ch find dle lin F-. bahen Gesamiy okura, DettsbetrgeMeidetich inan Dito in bie GeselsBaft eingebracht. Für diejes Prokura vcteili. Oypel in Gotha und. Witwe Racalbie dem Baufach im Zusammenhang stehenden E e Mad e Der Gese L

daß dach Beschluß der aufiscs:vautliben Mark, sene auf etnbunbottiausent Mark, ; VEABK Frr f, Main: [66164] (HenzralveriazamInng vor 2. Fanvar 1913 erböbt worden. BeoröFentlichuits : die Gesellichaft fié aufget0it Hat und daß 2) auf Blatt 14197, betr. die Sesell- 'auê tem Saadel3zxecgifer. Der heîtas Di: ektor ¡die Herren Vürgermebter Dr, Johana {3st L, Hosfmaun, Gesellschaft mit} Hygiena Chemische Fabrik Gefell- Richard Roffback ist zum Porslands: At Qs Os int on 4 fowie Favriks beshräzktey Hasiung in Dresden} schaf! mit beschr äufter Hastuag. Unter mitgtied bestell. R Ee, O Hon, Moe Kènigl. | Auf Seund des Gefelishafterbeschluises | dieser Firma ist beute eine mit dem Siß Scigzis Jeens AUORE iee „Kommerztenrat „io Göpperedorf, vora 20. Dejemter 1917 ist das Staumn:-|zu (rauksuri a M. erridjtcte (Setell- ist der bieiige Drogist Hetari Bat Ee bestellt S. A ¡ Tapital un atzigtaufend Mark, sonach \ckaït mit bes: änkter Haftung in has bard Claus Ich es a 3 am 26, Januar 1918, auf einhundertiaujend Mak, erhöht worden, } Handelzregler cingetregen worden. Der GeDilaaTe: Mocataren und Dari Das Königliche Amtsgericht. Dresven, den 26. Zanuar 1918. Geiellich 1ttvertrag tit ao 17, Dezember @ stagroßbandiung, ° E e a AOD A M i de - BVauifen juar, Vereme D Amn 24. Januar 1918 t etngetragen : ï 7 « 8: s GROD A I NSEFNCSEIE Derntedung 1 c tommanditift ist am 31. December 1917 } Serzmtaun Sazft, Metallwaren. Obct- j BEE S Tht A A Vertrieb von chemi!{chen und pharma- außceshieden und die Kammandligezen- | wehren. Jaßaber it der Fabrikant f ist bei der Fitma Guftav Lolbeck Wwe Gen E aner A e \chaft bierdur aufgelöst worden. Seit, { Vermann Horst in Nieverzwebren, in Pamborn am 22, J muar 1918 ein- BEWeRung Lou Br lindungen und Nitleln dem führt der hiesige Kzufznaun Eduard Kal. ämtgrrict, Fot. 13, zu Saffel, } getragen: Die Prokura dés Johann big A dra R fei ito Datdans bas Seshâ!t unter Ueter-| Coburg. {800811 { Kietnbougartt ift exloscher. es dur Erwerb und ‘Beräußiéruriá ‘von s df Sl und In das Handelsregifter ist eingetragea: Antisgericzi Betisvurg-Nuthrori. g:werbli2ca Schutreciten und AbgaLc Die an Carl Friedrich Rudlcf ie, L O Es Jiolier- TDuisbarzg-Rnitrort. [60098] {221 Lizenzen. Dad Stammkapital beträgt teilte Prokura bleibt in Krast. Sehürer Es i R Sa. Zim Handelsregifter Abt, B Nr. 106 ist} 140000 6, Die Setellichafter 1} Ewald Tefsute! @ Lo, Becment Offene | Der Dicettor Konrad SHdtrmer. BE T aur 23, Sanuar 1918 be der Firma} Sbner, 2) Adolf Ziimer und 3) Dr. phil, [ene ; Dire ron rin od der oGilhelm Tumuies «© Co. Gesel- Detznar Wafsserzug baben die im § 3 bcs

tiobunbert: % Sfluatit ck Fischer. Siy Müu- ; alleiniger Anhober dex pr el Herma

1) L4olè & Co. Siy Müswea-

1, Veränderungen bet eimgetzaägentn htesigen Kaufleute Otto Paul Tessmer i 2) : z ) „e Sc abunçcen: Netc ei De Hauptniederlassung fowie deren Zweig- Kaufle ito Paul Lesser 2) zur Firma Eerast Xoagemez in Einbringen fin» dez Ge 2) eSclizutan Weutit «L Söhne“ i 2 J E 5 ; Tiguna { MaGuncen: NReichdanzeigez. Der Gesell- z Einb1inaen fin dem Genannten iu 1) ) ee Wei Petit «T Söhne“ Ire, Geb tot rb 2s Maschinen un» Vatalalien, Beteiligung ckt L E A ;

Firmen. L id R r j 5 und Wladislx118 S2rma. \Hatter Landwict Ernit Böse dringt ic ncderlaFungeau in Gemetnshaft mit cinem

SG2tzä' i9zw-ig: Maschinenbau, Elek-

trotechnif und Fetnmechaaik.

F. WeLhaufcn, Bremeazr Der hicsige Kaufgiann Johann Hermann Heinri ? Kolloze hat das Geshift dur Vertrag erworben und führt sclh2s seit vem 22. Finuar 1918 unier Uebernabme der

Gaoburg! Frau Ele Sumser, geh. Beh ringer, in Godurg hat Prokura, Coburg, dst:n 23. Januar 1918. Herzogl. S. KmisgeriGi, 4. Coburg. Jm Handels1eglfier find folgende Hirme: geI13\cht worbea :

(6008909)

{uhrer niedergeleat.

Acutéaerii Duisbutwug-Nearort. Epraisbarg, Hrrr, {60995 Im Handelsregiîter Kkt. B Nr. 124 f

i

MRieiuiihße Lake xi2,

Gobmann hat fein Umt als Des&üfste-

om 23. SJauvar 1918 bi ber Fir:n1a Gefelifäafst

39000 Æ, dem Genannten zu 2) 30 000 f und dem Genannten zu 8) 50090 6 In AnreSnung auf ibre Stammeinlagen ge- 1 währt worden. Geschäftésührer tit der ci Sbemer Ewald Ebner zu Frankfurt o, Y2. Die BetauntmaSuugen ter Sesellsaft erfolzen bur den Deutschen Neichsanzeilger. Wi Gnffaezt a. DR., den 24. Santuar 1918.

Fürth. Gzjelis&attez L- C: Ö o C e: z L: opoeld Benti am 27, Janvar 1916 au3ges§ieden 8 an dessen Stelle desszn Witwe Beudit M E u. Kommerzten= ratswitwz iu Fürtß, als BesellsHat

E n [ellschaftertn Zur Zei®ßnung der Firma tit

Vendît nicht berehzilgt. it Melante

durch Tod au3 dér offenen Handel3ge|eil- sait augesBieder. Die Erben des Franz Oppel: a, Mobért Oppel, b. Hermann Oprel in Votha, sMeiden geaäß § 139 H-G-B, mit aug.* Deldburg, den 19, Januar 1918. Herzoaliches Amt3geriht.

an Uateraehmungzu und Uebernabme von Vertretungea in jeder beliebigen Form,

nehmungen, Anlagen, Beteiligungzn oder

Beielhung und

d. die Veräußerung, Unter-

Berpatung dex vorgenannten

sonstigen Bermögentgegeaîtänden. 0. Grrißtung von Zweignlederlassungen im In- und Auslande.

dite Gesellichaft das Grundk Haarktzet Nr. 147 und cin 2fmsfti@pahtireWt na Maßgzahe des § 801 des G-selichaiig. if vrrtcags für ciaen Preis van 289 000 6 ein, auf cen bie Stammeinlage des Grati Be von 93009 6 in Höhe bon 45 000 46 verrechnet wird.

Habers verlegt na

Prefkfurist: Geog Be@duagci.

chem. VLiguidator Josef Thannkaufer ge- 13scht. Neubesteliter Liguivator: Dr. Franz Wirz, appr. Arc:t in München.

Faris: Saßernann” Ge Ver-

2) 8 eitedr. Sih Müäncgen.

agêbuchhaedltiug, 3) Szüder Thaunhauter. Siz BMür-

und ¿u zeichnet, Pirmafcas, ben 18. Januar 1918, Kgl. Amisgericjt. j

Piat, Vogl [60145] Die îm hiestzen Handelsregifter ein- getragenen Firmen Josef Dêppyetn in Planen, Blatt 2712, Kurt Deutrich in

Aftio id Pass 1) Apotheke in Aönigsberg in Fu. [mit LefSräukter Faftung in D1uts- 10 n Ae t Va ry s h Fürth, 25. Januar 1918. Herne. [80121] Aimtogericht Kattowitz. Lehe. {601341} | 4)' Fouradheim, GcfezLscbaft mit | Plauez, Blatt 2565, tollen gemäß § 31

F. Welbaasen Nas. Heinri

Kolioge fort.

nVauseatishe Holzsohlea Fabrik Se- sellsckaft mit besheunker Dastuug“’, Bremen: Jn der Gesellsatteryzr- anes Log 19, Dezember 1917 if schaftsvertrag gemäß [7] ab.

der Gese afändert bezw. erzänzt worden. Bremen, den 23, FXanuar 1918, Der Gerichtsschreiber des Amtsgerihts : Sürhbölter, Obersekretär.

FBPOmerhaTen.,

Worden :

An den Kaufzuzann Emil Coarad Fack

in Bremen ist Prokura erteilt. Wremerhaven, den 25, Sanuar 1918. Dex Seri&tsschrciber des Äntt3gericdrts :

Hdöpyner, Sekretär.

Bromberg. 60072)

[

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 646. ist heu!e bei der Firma Zacker- warenfabcit Falius Wisniewsfki in Vreomberg cingetrag-n: Der Frau Kauf, mann Luise Wisniewéöki, geb. Giese, in Bromberg tft Piolura ectetilt.

Bromberg, dea 11. Zanuar 19183,

Köntgitebe3 Acuigericht.

Bremberz. [60073]

In das Hantelsregister Abietiung B Nr. 67 tit heute bei der Gesellihart mti b-#ch änkter Haftung in Firma „Luise, müße, Geseilsebaft mit beschzräufter Bang iu Schul“, emgetragen :

Der Bütherrevisor Arthur Bartels und der Kaufuiann Georg Stolg find -cls Geshäftsrübrer augzeich'eten und an deren S'elle bie Kaufleute Karl Blinkmann und Wilheïm Gaede?e, betde in Hamturg, a!s Se schäfisführer bestellt mit der Berelti- gung, die Firntz der Geselishaft allein zu vertreten.

V. ombverg, den 18, Januar 1918,

Köntgliches VAutsgertcht.

RBRremborg. [690747

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 814 ist heute bei der Ficma §er- maun Wart, Inh. Louise Karau, aeb. Meblborn, eingetragen, daß die Prokura des“ Heinrich Hoeber in BWeromserg er- losG-a ift.

Breombexeg, ven 19, Jaruar 1913,

KönigliBes Amtögnicht.

Rruciaal. [80075]

Zu O.-83. 12 des Handelsregifiers E, betreffend die Süddeuts%ke Diskeoutgo- gefelfhaf, Eftiengeselscha#t in Manuheim mit Zweignatederlassung tn VBurunsal, wurde “heute elugetragen: Christian Lorenz in Karléruße und Carl Weidmann iu Heidelberg find a!s Pro- Turtften beftellt und befugt, dle Geteli, sat gemzeiushaftti® rats cinem ‘Mit-

[80071}

Ín .da3 Handel3regificr ist beute zu dex Firma Nötlig & Co, Hauptuteder- laffung in Vremen. Zweigniederlassung in Bremerhaven, folgendes eiugetragen

in Coßuzg. CoBvterg, den 24. Januar 1918. Hertogl. S. Autsgezi®ßt. 4.

Crefeld,

bei der Firmx xrahuen & SDobbers mit Leschräu?tex Sastung in Crefelb eingetragen worden: Der Sttz der Gefell, haft it nad Wasfeov-2g verlegt und Artikel 1 des Gesellschaftsvertrags entspreend geändert. Artikel 2 ift daßin geändert, daß der Gegenstand des Unter- nehmens die Verwaltung und Verwertung des gesellihaitliGen Vermögens ift, Crefeld. bzn 19, Januar 1918, Königliches Umisgeriht.

Crofeid. [60083] Jn das Hiesige Handelöregisier ist bei der Firma „Uatiox-Brauevect tit b-- fcrän?ter Haftung, Crefeld“, cinge- traoen worden: Dar Beschluß der Gesell\chäfterver- famwlurg vom 13, Dezember 1917 ift der Geschäftsführer Edmund Beer ab- berufen. Zu Gefchäftsführern find he- stellt: Broureibesigzer No»ert Wirih: \y. und Kausmann Josef Wirich3, beide in Grefeïd,

Crefeld, den 22, S3nuar 1918.

Königliches Ämtögerit.

Calm. [60025] In unser Handel3regifier A i unter Nr. 211 die Firma Hedwia Stcuzhocu vorm. F. MotziT und al3 deren In- bab rin Fräilein Hedwig Stenzhorn iu Cum eingetraaen. Sulm, ben 23, Januar 1318, Köuialiczes Am!6gericht.

Cz2Im. [60086] „In unser Handelsregister A ise unter Nr. 212 die kirma Norbert ¿Tomawsti n Cutm unh als deren Inhaber der aufmann Norbert Kormoroskt ctugetcagen, Gui, ben 25. Jaguar 19183.

Königliches Kmtsgericht.

DanEtig. [60087] In unfer Handelzregtfier Sbteilung B it bei Nr. 06, betr. die Gesellschaft {a irma „Deutsche Lagenbau- 2d Leih - Vefelschaft mit 6eshrüulier Daftung““ îin Danzig am 24. Jaauar 1918 eingetragrn: Der Faufrnanu Emil Ler ist duch Tod als Geschäftsführer ausgescieder, Dem Kaufmann Ludtwig Solbf@mivt in Danz'g-LangfuHr ftft berart Profura erteilt, doß erx zux Vertretung der Sefellschaft in GerneicschzFfi mit einen: Vesaäftsführer e: mädßigt if.

bntgl, Umtögeri{t, Avr. 10, zu Danzig. Dararrtnat. [60088]

In vnser Handelsregister Abteilung A wurde heut? bia der Firma c:

Foref Ledieus tn Röulg8dezg i. Fe, 2) Coburger Wageauplanen-, Pfer br- deccketi- & Sádefabrik M. L. Schmid:

760082] In das hlefige Harteleregister ilt heute

niedergelegt. Amtsgericht © Duisburg-Nahroti.

Durlach.

ceo2to-Gesellichaît, Atiiengeszl saft Depofit-uLafse Durlack eingetragen : Christian Lorenz, Karïêruhe, und Car! Weidmann, Heidelberg, find als Pro- kuristen HesteÏt und befugt, die Gesell- Gjaft gemeinshafiliz mit einem Mit- glt-de des Va:stands oder mit etnem Pro- furisien zu v!rtrettn und bere! Fitma zu ¿ethuen. Amisgertht Davlas,

EhHTORGrEitSteit. {69097} Im hbi-sigen Hand-lsregisier {t bei der Firma P. Æ Hutler, Dorchheim bei Koblenz Nr. 3 des Negilters heute etngetraen rogrden : Ver bisheri: e Jnhaber der Firma Kauf- mann Josef Holler ist geslo ben, Das (Besäft wird unter dec bishertgen Firma forthetrteFen von feiner Witwe Gertrud grb. van Gelder in Horchein, Ghrenbreitftein, den 21. Sanuar 1918,

Königliches Fartsgerißt.

EibenstocKk, [600998] Im Hanadel3register ift auf Blait 9 fúr den Landbezi:k (Firma: L, F. Waü- ctann in S@Bnheide) eingetragen worden : Ja KAbteiltng T: Dke Handelksgefells saft ist infoïge Ablebens des Mit as Sutdo Friedri Baumann auf gelôtt. Vas Handel8ge\chäft {t naH Beitritt des Kaufmanns Rudolf Fcierriß Baus mann unter der bisherigen Firmx als vevggrünbeie ofere SHanbel3g:fellsdaft fortcelezt worder. Dle neue Kejellshaft hat am 1. Januar 1918 begonnen. In Abteilung Il: Der Kauiwanun Gulbdo Friedri) Baumann in S@önheite ifi ta- folge Ablebens ausges@Hieden. _ Der Faufinann Rudolf Baumann und der Kaufmann Rudolf Friedri Vau- man", bede ln Schönhelde, sind persöu- ¿it haftende GeseUschafter. In Abteilung 111: Die Prokura des Kau arauns » Nudolf Friedr VBaumaunz in E e erlo'hen. zuf dein die F#lcma Seorg Fefilev in Sitz stecè betr. Blatt l für den Stadtvezizk ißt eingetragen worden, daß die Firma erloschzn {t,

Eibenstock, den 25. Januar 1918,

Abnigtices Amtagerit.

O E O 60039 Jun unsex Handels8regltez At. A i heute zu Nr. 249 bei der offen:n H2ndels- geselisGaft la Firma Gebe, Withep- urcuram t Dr. Srecinort eingeiragen, baß i die Geselishast du-ch den Tod des Gesell- 4 ¡Mafleis Garl Wildermann aufgelöt uad der ditberize Gesellihafter Eugu't Wiklzer- warn in Gr. Stel109rct alleiniger Fahadex

bravg-Metdevieh, eingetagen: Otto Boll- mann hat scia Ami als VesHäftsführer

: {60093] Handelsregister. Zu SübdentsHe Dis-

Königl. Ämteageri&t. Abteilung 16,

F reiburc, Breisgau. [60105] Fa das Handelöregtster B Band IL D.-Z. 51 wurde eingetragen : Phouolitivezë uud Semen ware? Jnouft:to, Vesellscheft mit v2schränk?- ter Hufiung, Feeiburg, betr.: Die Profua des Adoaif Hauß, Freiburg, ift eclosd!n,

Freiburg, den 1%, Fanuar 1918,

Groÿhÿ. Amtt2gericht.

Freiburg, Breoisgay. [60106] Ja das Handelsregister 2 Band 11 D.-3. 62 rourde elagetragen: Säzdrutiche Dikcon:c-VeseAschaft Uttiergee Hat Manoheim, §wrig- ntederl+Ffunz ia Freibarg i. Br. beir.: Chrtslian Lorenr, Karl9rube, und Carl Weidmnonn, Héldelberg, sind als Profuristen betellt unh befugt, diz Gefell- (Gait gemeinschztio mit einem Lfit- gliede des Bozrstaads oder mit einem Pro- turtsten zu verireten und deren Firma zu zeichnen.

Seeiburg. den 19. Januar 1918.

Sroßh. Amt#g-richt.

Frelbutg. [60107] _Auf Biatt 197 des biefigen Handelsregisters ift beute eing2tragen worden die Ftrma Papveutozxf oimlüble Foßaunues Saw tin Waosftitz bezei Sr9hburg in TBoifti4, als ih: Inbaber der Fabrikant Zogannes Ludwig Wilhelm Sack in Líiveck, sowte drt VBrokitra erteilt tit ben ns Hans Carl Hermann Sack in Lübe d. Tngegobener Geschästazweig: Herstellun von Poppen. 4B 9 Fr2hvurg, den 18, Januar 1918, Das Königliche Amtsgertct.

Feohbarg. [C0108] Im Handelsregister ift auf Blatt 198, betreffend die Fir:na Allgemeine Deuisce Lrediít- Augalt, GHweignele Fr93- vurg in Frohburg heute eingetragen worden in Abteiluvg 17 uater Nr, 2: Die Generalversammlung vom 13, Des zetnber 1917 Hat bes(lossen, des Grund- fapital um zehn Villtonen Mark, in zehn- tautend auf deu Inbaber Tzutende Aktien ju je eintausend Var? zecfallend, 1tthin auf einbundertewanzig Miklionen Mark iu erböben, . Hleivou wnden uberlassen: u. 2925 009 4 A, ab 1. Fantar 1917 dividenbenbereWtiot, cu Nennwerte G B / in Vert. 29ck Nücgewvährung ber y

ver Algemelnen Dentschen Credit-Austalt in Leipzig aus Ankaßi'der liquidationslosen Yebernahnm? dec Dbailausißer Bank 1u Daa Wu Zittau und der Scrinaswalder Dank in S-ring2raldz von ber Dizection

erfolgen durch den anzeiger und die Getterter Nachcichten.

Veute bezügli der Firiza

Tirutz, Gtcsßers, eingeiragen: Directtoa der Dirconto-Sesell’ aft [Qs ist mit Aktiven unh Passiven auf Elisabethe Ti4y, g-b. Zchin't, ta Gießen übergegangen, Firma unverändert weiterführt.

K, Amtsgericht Remfterge:tcht.

GelsezKircken. [60111] In unjer Handelsregist-r Abteilung 1

ift heute bei dec unter Nr. 40 eingetragenen

Firma „Marfmann und Mon, Gesell.

r s E Haftuag in elseuttrchzenu o!g2nd28 ei

weren: s g? eingeiragen urch Beschluß der Gesellschafter

31. 2E ¿ cibóbt das e Ra

um Er und

600000 d 7 ó beträgt jeyt

Durch Beschluß der Gefells9haft

31. Dez:mber 1917 find die R 7

14, 20 des Gejellscha}tavertrages geändert,

Ge!lsznfirhea, ten 19. Fanuar 1918,

Mdaigliches Amtsaeriqi

Gemiïtin, (59523) In unser Handelsregister Abteilung 4 Nr, 215 ist ain 14, Januar 1918 dei dir Ftrma : Koaiglic) peiviirgierte Adler Upothrk? Fcauz Mole tn Geuthin etngetragen: Die Firma ift in „Köuiglih Vrivilegierte Uslez Apothete Frauz Rolle Nach?.“, Seathzin, geändert, Inhaberin ist dw ch Erbschazft die Witwe das Apothereubesizers Herbert Stott laender, Marzaret- geb. Tuch, in Benthin, Königliches Amt3gerichi Beuthin, Geotrarfs. (60112 Ia d hiesige Haadeksregisler B s hzute etngetragen die uater dec Firma Szttorjcr Troduungeiverk, G. m. b, D., du: ch Vertrag vo.a 22, Dezember E I ESIVan mt bee ichränkter Hastung. iy der GejelsGa ift Gettorf. y al egenstand des Uaternehmens: Er rihtung und Berrieb etner Trocknungke aulage fowte ns von Leenb- und Lernen uch Verarbeitung aller {n etraÿt Tomuienden P-:odukte und Ver-

kauf diefer Waren.

Stammkapital: 50000 4. GesGäftsführer: Ptarineiniendarture

fekretär Karl Sztaffeldt, Ktel,

Die Bekanntmachungen der VesellfXaft Deutschen Reichs

Sett3ef, 19, Januar 1918. Königl, Amtggecicht.

icezsen. Vekauntmachung. [6@113]

In unser Hanbelerregister Abt. À wurde einri as Bea seitherigen Juhabers

Bitwe des

ti: es unter hiehertger

Gießen, den 24. Fgnuar 1918, Wroßhertogiiches Amtsgericht

Tung vom gleichen Tage {ind die §§ d, 6,

dex VDisconto-VeseUichaft ta Berlin s liehenen Aktien und zum Ausgleich e bon biefer eingebrachten diesbezögliden

Goslar. S E (601143 „Dn das hiesige Handelsregifter A Nr. it ju der Firmx Städtische Vietr-

Am bießgen Handelsregister Ubt. B Nr. 48 ift heute bei der Firma Dresvuer Vau? Zweigstelle Hexne solgendes ein- getragen worden:

Die Goneralyersammlung vom 30. Ok- tover 1917 hat beschlofsen :

a. Die VUebertraguna des Vermögens ter MNhetnisch - Westfälischen Disconto- GeselsMhaft - Aktienge Uschaft in Aathea als Ganzes auf die Dresdner Bank.

b, Die Uebertragung des Vermögens der Mäkishen Vank in Boum als Ganzes auf die Dreédner Bank.

0, Die ESrbbhung des Grundkayitals um 60000009 4 auf 280 099 000 „c dur Ausaabe toa 600C0 Stü Aktien über j? 1009 „6.

Die b {le}sene Erbbh1ng bes Grund- Tapitals ift erfolat,

Dur Bes&luß der Generalversamm-

19 und 27 dcs Gesellschaftsvertrags ab- geändert, / Herne, den 25, Januar 1918, Königliches Amtsgericht.

mirsechberg, Schles. (60122) Im Handelsregister B Ne, 33 ift het der Firma „Dir'chberger Papterfaßrik Geselischaft mit b:s{rênktcr Daf- tituerg“ zu Giuigtova folgendes elnges tragen worben: Das Stamin?kavital von 139 000 (6 ist auf, Grund des BesWlufs: 3 der Befellihafterversamm!ung vom 24. Juit 1314 un 30 000 46 erh3ht worden. Ja- folge nackträg'iher Kapitalerhöhung von 150 000 46 beträgt der jetzige Stand des Stimmfapitals 310 009 M6 1g IMSEEA i, Schl, den 25. Januar

Kön'gli®es Amtsgericht

VI87GO- [60123] In unser Handelsregister is heute bet der Firma „Phbuix“/, Aftiengesrüschast für Bergdau uad Hütienbetrieb zu DHövbve (Nr. 29 des Registers 1) einge- tragen worden: Dem Prokuristen Otto Hortsbt zu Düsseldorf ist mit Wirkung vom 1. Sanuar 1918 Protura erteilt word-n. Die Prokura der Herren Node- rid Wilke uad Karl Beekhaus ift erlosch?n. HSDede, den 21. Januar 1918.

KöulgliZzes Amtsgerich“. .

Aba Handelsregister is Leut ie n das Yandeisregiller ¡eute hel der Fitma ¿iaverzeim St. Clara-Stift, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, zu bede (Ne. 13 des Regksters B) éin- artracen worden: Dur Beschluß vom 31. Dezember 1917 ift daz Stamimtopttal um 20000 „S erh5ht und betrêgt jcyt 52 090 « Su Geschäftsführern sind be- ellt: 1) Pfarrer Beter Halbfas, Hbrde, 2) Rechtsanwalt Dr, Georg Stab, Hörde; un! ftellvertretendenGeschäfiführer: Psarter Anton Jürgens zu Hörde. / Höredz. den 24, Januar 1918. Köntaltches Umttgeriät.

Kem ptor., A1IZAE. [60130] Haudelsregistereinteag.

Unter der Firma „WÆubertusheT

Heiuxich eBpplor Hoheupzifieuberg,

Bayerisches Hotiand“ betreidt der

Gutsbesite: Heinri Keppler in Hohen-

pelßenberg etn Landgut mit Hößenluft-

erholung8heim und ben Vertrieb von Er- zeugnifsen auf dem Gebtete der Gesuad- beitöpflege. Prokura ift erteilt der Guts- b-figer3gaitin Zenta Keppler, geborenen Martin, in Hobenpeißendberqç. Keupten, den 25. Januar 1918.

gl. Ämthieridt.

Kirehken. [60131] Ja das Handersreg!ster Abt. B Nr. d i bei der Firma Vergbau- und Hüttenaktiengefelshaft FeicdriŸs. hütte in Dervorf, Wbteilung arl Stein in WehbacH eingetragen worden :

Kaufmann Gmil Ae ist aus dem Vorstand autgeschieden, as bizberige Vorstandsmitglicd, Kommrrzienrat Ferdt- nand Schae!der zu Hrdorf ist nunmchr berechtizt, die Gesellschast allein zu ver- treten un» bie Kirma allein zu zeichnen. Der bistcrige Prokurist Heinrich Klostermann ¡u Wehbach ist mit der Maßacbe zum Borstandemitgliede bestellt, baÿ er zur V-ertcetung der Gesellschaft und zur Zeich-

e OA bereStigt ift,

dem Grubenyzrroalter August Baldus zu Herdorf ift Prokura mit der Maßgabe er- teilt, daz cin jeter von ténen zur Ber-

nuna der Boistandsmitglied oder einem Peokaristen berechtigt ift.

snd exrlo)hen.

Alfred Schmidt blelbt aufrecht erhalten.

Kirchez, den 6. Januar 1913, Kinigliches Amtsgericht.

r

Hfirchüuelia u. Tee. Im Handelsregistec wurde heute eln

übergegangen Faufmann tin Kirhhetun. des Geis be, ündeten Verbiad? ti

werber nit mit übergegangen,

Den 24, Januar 1918.

F. Amtsgericht Kirchheim 1, T. Landgerichtérat Hoerner.

EOnfigsborg, Fr.

nung der Firma gem:insam mit einem anderen Vorstland2mitgliede oder etnem Dem Buch-

aïtar H195 Hoffmann zu Hertocf und

tretung der Geselli@af: uud zue Zeth- Firma agermeinsam mit cinem

Die Gesamtprokura tes Kaufmanns Heinrich K'ostermann und des Kaufmanns Asfred Schmidt sowie dite Finzelpeokura des Heinri Klostermann Die Einzelprokura des

[€0132]

getragen bei der Firma S. Stteglex in Kirchbeim, daß das G-\cäft unter Ab- änderung der Firma in Scorg Siiegler it auf Otto Heudorfer, Die im Betrieb

feiten und Forderungen hes früheren In- habers Seorg Stiegler find auf den Er-

[60133] Handelsregister des Königl. Kmt&-

Ja das Haudetsregifter Lehe ift heute in Abt. §4. unter Nr. 265 eingetragen : Das vnter dex Firma Fris Megye Nacchf., Bu@-, Papier- 1nd Zeîit- \{rifteaßhandlung in Lehe bestehznde Vandel3z?chäft ist auf Frau Ado’\f Ahrens, Ella geb. M. ve, in Lehe mit den Aktiven und Passiven übergegangen und wicd von e unter unveräadezter Firma fort- geführt. Lehe, ben 24. Januar 1918, Königltches Amt8gericht,

Lengenfeld, Vogtl, (60135) Auf Blait 242 des htesigen Handels- reg!stera, bctreffend dic Plohuex Viers- brauerei Kfitengefellschaft in Plobu, ist beute eingetragen worden: Die Prokura f Deni August Noßbergex ist er- osen.

Lenugeusfeld, den 25. Januar 1918.

Kön!g!i28 Amtsgericht.

Ludwigsburg. (60136) Fa das Handeléregister für Gesellichaîtz- fi men wurde beute einaetragen die firma „Oxs6‘“ Jsdustrie - Ofeubau - Wes?s #rieg @ Grimm in Ludwigskurg ; ofene Hande?sgeieli saft seit 1. Januar 1913, Gesellshaster: Franz Frieg, Kaufs maun bier, und Kut Gcimmn, Ingentizur bier. Bau transvortabler Industrieöfen und Handel mit svichen, Den 23. Zanuarx 1918.

K. Amtsgericht Ludtvigsburg.

Amtsrichter Filammer.

Ly e, {60137] Fn unfer Hanteldsregister Abi, A tfi heute tet der unter Ne. 323 eingetragenen offenen Handet6geselsHaft „„Bebrüder Tews - Thurn Zweigniederlassung Ly“ eingetragen, daß die GelellsGaft fa Ld aufgel0st und die Fima erlosczen ift. Luck, den 22, Jaauax 1918,

Körsgl. Amtsgericht,

ttagüdcehburgz, r60138} Sn das Handeléregister Abteilung Þ ist beute etngetragen bet ven Fliimen 1) „Orenirin & Koppel ZHethur Koope! Uetiengesellichast“ hier, Zweig- - niederlassung der in Veelin bestehenden Hauptniederlassung, unter Nr. 26: Die bisher stellvertretenden Bor standsmitglieder Kaufmann Gustav Wolfsona in Beilim, Reehtanwoaït Dr. jur. Niand Land becger daselbt, Kaufmaun Nicharb M. "i Fíaioo ta Gharlottenburg und Ober» ingenieur Hugo Scbrôder in Berlin siad N Borstandamitgliedern bes telt.

2) „&ricd. Nen AetieugesellsGaft Wzusouwest“ Gier (Sauptuietezlafsung la Sea urter der Firma Fried. cupy Recieugeïelischaft), unier Nr. 125: Ur. Gberbarò Freiherr v. Bodenhaufen-Degener tit aus dem Vorstande autgesBieven. Das

bes@èrüufterr Haftnng. Die Geselischaft ist aufzelöst. Liquidator : Geora Bath,

Actiengesen)chaft. Siy xchen. Die Generaloersammlung vom 16. 1918 ' hat Aenderungen beg Se verirags nach näherer Mañgade reiten Protokolls beschossen.

en. Seit 1, delogeseUshaft.

Notbs\Ÿild, bisheriger Alleiainbaber, und Otto Rotbschilo, Kaufieute in Münden,

en.

dation.

erimis zu Nönigébeva i. Br. A pn {ft am 21. Januar 1918 bei Nr. 1351 Abslf Kovw —et Der

bieber ftellvztrctente Voritantsmitgüich Dr. phil. Bruno Bruhn in Efsen ift zum ordeniliHen Votstandsmitolied hestelt.

ig Müachzn.

Brauzereibefizer in Velden. 5) Unioensbrauerei CEüicin & Zo.

Fanyar es einge-

6) Heinri Nochsczitv. Siß Mün- Januar 1918 ofene Han-

Gesellschafter: Heinrich

117, LBs@ungen eingetragener Firmen. 1) Eraold Eh:itowsigy. Siy Mün-

2) Ghevist- uud SLodeufabrik Scttoaig, AktiengesellsGnft in Liqui- Sig Schwaig. Wiaudcu, 26. Januar 1918, K. An!sgeri@Gt.

ebra. [60141] An unser Handeltrezisi:r B ift am 12. Januar 1918 bei der unter Nr. 4 verzeinet-n Gewerkschaft Orlas in Klein Waagen folgendes eingetragen: NRechtearwzlt Ernst Bassermann in Mannheim i durch Tod und BVank- direktor Karl Mommsen in Berlin ift infolge freiwilligen Audätretens aus dem Grubenvorstand ausgeschieden. Vank» direktcr, Justizrat Dr. Vldvert Kazen- elenbogen fu Frankfurt a. ‘ain ift in den (Zrabenvorf:and als weiteres Mitglied eirgetreten, Nebra ck U, Königlichcs Ämtégeriht.

Noustadt, Schwarzwald. {69142] Zuri Handelsregifier B D.-Z. 7 wurce beute zur Firmx Srhwrizerifch?e Metal- {hranbensabrix in Neunadt iz Sclwarzwald. Gescüschaft mit be- fchränktrr Sastug, wii dem Siye in Netiitadt (WUadea) elngetragen: Dur Bes(luß der Gesellsch .fterversarttmnliung vom 29, November 1917 rourde der Ge- selshaftsveitrag vom 11. April 1911 ge- ändert, insbefonteze die §8 2—12 eiu hle. Gegenitend des Knterne5men2 ist die HerfieUung und der Vertrieb von Streuben, Fafsonte'lzn, Fräs- uny Stanz- artifeln sowie auderer ba:utt zusammen- hängendezr Ggcnfüiäude, Das Slamm- kapital wurde auf 50000 4 erhöht Tt. Beschluß der Gesell\{afterrersammklung vont 29. Noveraber 1917. B18 Weschäfi8- rührer wurde bestellt Fabrifant Franz Morat in Eisenba@. Die Bekannt- maGungeu der GeseUschast erfolgen nur, soweit cifordezlid, im e Msanzeiger. Feder Geschäftsfütrer ist als Ginzelpzrson berechtigt, naH außenhin diz Veselsckaft ¿u vertreteu und sür fie zu telchnen. Der Gescästsfüh er bedarf außer in den vom Gesetz befitmmten Fällen zu folgerteu Nectshandlungen der ‘Senehmigung Der FeselsSait-r: 1) GScrserb, Veräuserung und Belaftung ven Grundstücek2n beim Betrag von mee «ls 1000 4 (eintausend

Abs. 2 H.-D.-B, und § 141 F. V. G. von Amts wegen gelbscht werden. - Znhabec dex Firma Josef Düppen war der Kaufmaun Hermann Josef Düppen, derjenige der Firmx Kut Deutrich der Buchändler Kurt Oskar Felix Deutrih ia Piaueo. Beide ind verstorben. Es werdea * thie Rechiona Hfoiger hierdurch aufgefordert, einen ceiwaigen Widerspru gegen die Löschung binnen drei Moaaten bei berx le GeriŸßte? geltend zu mih:n, widrigenfalls bie Wschung erfolgen wird, Piaues, den 23. Januar 1918.

Közxtgliches Amt?gericht.

Fotuinm. [60145] In unser Handelsregister V ift heute untec Nr. 96 dic Gejell¡chaft mit be- \chränkter Haftung in Ftrma: „Uaiou- Bazar Spliethoff « Co., Geseuschaft mit beschräztkter Haftung“ mit dern Sie în Potsdam eingetragen worden, Der Gefselshaft3vertiag ift am 20. No- vamber 1917/16. Januar 1918 ge\chlossen. Segenstand des Uaternehmens irt der Bes tried von Bijouterten-, Le-eder- und Gas [anteri-warengeschäften. Das Stamms kapital beträgt 30 090 Æ. . Geschätts- führer der Geiellschaft ift Fräulein Mar- garete Syl!ethoff ¡u Charlottenburg, Die Bekanrtmachungen der Gelellichzft erfolgen uu: tuih den Deutschen Reichsanzeiger: Potedam, denx 21. Januar 1918. K3uiglich:3 Arnlszericht. Abteilung L

Raznit. [60149] Fa pvn'er Handelltegller B ift am 12, Januar - 1918 i ter Fi:ma J. Erüiairg «& Sohn Vitieugesell- \chchzast tin Langeudiebah, Zweignieder- lassung NRaguit, folgendes- eing*tragen : Dur Beichluß des Aufüchtsrats vom 21. Zuli 1917 (t der Kaufmann Josef Kraus in æöcizuUch Schmelz zum Vor- fiandsmitglied der L rüninz & Sobn AktiengejeUschast ta Langentiebah beftellt. Derselbe ift befugt, die Aktiengestllsgzait zusammen mit einem anderen Vorftarid3o mitglied oder mit einem Prokuristen z0 vertreten und dte Firma z1 zeinen, Naguit, ten 12. Januac 1918. Woulgliches Amttgericzt.

MRating On, j __ [60151] Ja unier Handelsregifter Abtetlung 4 uuter Nr. 122 ift bezügliŸY der Firma Geschivißitez Weidtaanu in Natiagen beute folgenbes eingriragen worben:

Die bex Ghefrau Foyann Klofiermann, Gmma geb. Weittmann, erteilte Prokura it erloih¿o. Die Gesellichaft - ift auf gelöst, die Firma ift erloscen. Ratingen, bea 22. Januar 1918.

Amitgerit,

Ratinzges. v [60150] Sn unser Handelsregister Abteilung 4 ¿Ft unter Ne. 133 vezügl:G der Ftrma uguft Bimmeemanrn, Form- und Keensaud-Sugrtos, Beschäst in Bracht bri Natingrn htute fo!gende3 etngetragen roten: 4

O

b. 429 000 4 A, a5 1. Sanuar 1: divideudenberetigt, knt Me die Aktionäre der Bergmänris@en Ban? ¡1 tiretóerg in Freiberg als Gegenwert für bie an die AUgemetine Yeuts§e Tredit- anfialt erfoïgte Uebertragung des 2er- aögens der BVergmännischen Bank zu Freiberg n Fretverg na ‘Maßgabe des Berschmelzungsvertrags vom 6, Dezembez 1917 und zum Uaitgusch gegen 499 009 4 Attica dieser B11? von deren Griù: d- Éapital vos 509000 4 lm Verhältniffe Dortmund ift Prokara erteilt. 1:1, da hinsichuich einer Aktie über Emden, ven 15. Faavar 1918. ¡000 5% cin Afttezumtaush ulcjt zu er- Fbuigltdes Amt39gericht. 1. O 000 :

iei evi eem S 7 1A N , .

Essent, Rue, {601017 | 1918 dividendeubereHti;T 8 Sleintad Dn 029 Handelsregifier ist am 22, Januar j an die Aktionäre der Vegiländiscken Bank 1918 eingetragen zu A Nr. 1725, be-] tin Plauen als Gegenwect für die an di treffend die Firma Girardei uud Schutes| Allgememe Dauti&e Cretit-Aaflalt ; TORS, Lsseu, Die Gesamiprokauxa bes folgte Ueb-rtragurg des Berw6g2ns be Burgfiädt, am 22. Jonuar 1918, FlaËg is elosGen s un9 des Emil | F pctländishen Bank in Plauen nach Das Köntgliche Amt3gcrieht. In das Hanbelsregisier if Heute cin-|" "Föniglt “An i : m1 27. November 1617 e ngbpertrags en das Hand éntg ies Amtagericht Esse, # bom 27. November 1917 und zum Um-

EBurgetäft. [60077] j 1) auf Blatt 14198, betr. bi: Gefell. Ftéli taisch gegn 4707090 46 Att s : FO1 Ko ; 7 i Blatt 96, heir. diz el; ng6n, 30! h, d jen dieser Bark I R C L Ai0, bett vera 7 Mot erade ib A Handelereglster A D.-Z. at beg e Becht r eptal n “Anita Geießschafi Mittlveida—Rurgitädt— Dee sdeu1 Auf Grund tes Gef 2g ln die Firma „Samuel Maier Malsch“, | 793000 4 Aktien dee ags, pr ill » | t efsclisWsfters | i 6 : f ¿ c on ber Begtlänb 5 Limbach, WliiengeseilsGuft tn War g | besGlises vom 20. Dezember 1917 ift) “E ilingon, g 24. San tee L e cia artienamtaush nit soitzaflaben Bt,

städt betr., tit heute eiazetragen worden, 'd28 Stammftapitel um ahtzi, tausend | Gr, Amtsgericht. pit I S Echöhunz ves Grund» s “Ut Hle

Di: dem Rentner August Zimmermann in Bracot erteilte Pro?!ura ift dur dessen amn 10. Jank 1914 erfolgten Tod eilosen. Du ben Tod des MttgrselUctasters August Zinunermaun funior ist die Ge- sellschaft aufgelöst. Der Sandgrudenbe- sitzer Hugo Zimmermann zu Bracht führt A Gesäkist unter der bisherigeu Firma ort.

Ratiagen, ten 22. Januar 1918,

Amtsgericht.

NRendsbarz-. [60152] In das Handelsregister B 26, Stevers, Niecen &ck Co. G. a, b. H. in Neuds- bura, tit beute folgendes eingeiragen: Dur Generalversammlungtbes{luß vom 8. Zanuar 1918 tit die Geselschajt aufge ost, Der MüblenbeKgzer K. Wrage ta Blankenmecr ift zum Liquidator bte Nenbêburg, den 19. Januar 1918. Königliches Amtsgericht. 2.

Rheydt, Bz. Büsseldorf. [60153] In unsec Handelsöreatiner tft eingetragen woiden. die Firma Peter Landen mit Niedercassung ¿u Rheydt und als deren RUNE Kaufmann Peter Landen zu edt. L “B e R eyt, den 19, Yanvar 198, A»ntsgertcht.

brauerci ia Goslar bcute folgendes eingetragen:

An Stelle des verstorbenen Rentners Grumkbr-Et tit der Kaufmann Franz Lieètte ia Goslar als VDiiektior8utitglico eingetreten.

Woëlae, ben 21. Sanuar 1918, Söntglices Amtögertht,

Gros Gerau. [60115] Veékaurintacuag.

In unfer Handelsregister 1bt, A wurde heute bezüglih der Firma Max Naha zu Don eingetzagen: Die Firma ist erlosfen.

Geoft Gerau, den 8. Jz:nuar 1918. Großherzogliches Amt3gez icht.

albe. [60116] Jin Handelsregister A Nr. 28 ift heur b der Firma Michaelis Steel in Halbau, Kreis Sagan, als deren Ir- haber der Kaufmann Arthur Stedel in Halbau eingetragen worden.

Amtsgericht Halbau, 19. Januar 1918,

E [60118] Dandelsxegifßcriinirag.

Aht. B Bd. 11 2.3, 2 iur Fir1:14 Süddeutsche Discouto - Gesellschaft Vltiengesetshaft in Mannlieim 3ro-tgnfederlassurg in Heidelberg- yritzian Lorenz in Kaclsruhe und Karl

E Wiener in Darnetstabt ein- getran€ea:

Geschäft samt Firmmo it auf Hermenn Wienec, Brauereibesz-r ‘io N Udergegangen, Vie Gesarittzrokura des Hermann Wiener und Tal Müller, beite Betriebsleiter tin Darmsladt, ift erloïhen, der Firma Wilhelit Schüeiaeyee zuf Carl Müller, Brauercidirektor in Derm- Büudbe h-ute cingetragen: itadt tit zum Prokarisien bestelit.

Inhaber der Firma ist jet Wilbelm} Davwstadt den 19, Januar 1918,

ESchürmeyer, Zigarrenfabrikant in Bünde. Großh, Amtêgerift L.

WVüinde, den 21. Januar 1918. j Köntgl. Nmtägerlcht, Dortanaaes c MOOEN

Gia S u In uafer Handeleragisier At. 3 ile

arg [600783] j beute bet der unter Nz. 152 eingetragenen

Zuf laii 655 des Hiesigen Handels- 1 Frma „Louis Ghwarz «& Co, regifters, dte Ft ma Wurgft&ädter Vank | Afticngeselschaft tn Dortmuud fol Filiale der Syvar- u: Kredit-Bank j gendes ringetrag:a worten: 6 Mittweida îtn Burgstädt betr., lft heure f Die Prokura des Kaufnaans Motitas etngeiragen worden, daß bie Firma künftig | Damrt zu Brcckel ift erloscen. lautet: Burystädier Kredit - Baal} Dortmund, den 18. Iznuar 1918, Filíale dez Spar» unv PRrcdit:Waut Fbniglihes Amtzgertet.

Wi ttwei * He. SELLMRRLS „D MRRRDA A fe Dresdrn, [60092]

aufmaon Adclf Korn in Königdberg V ist aus ter GesellsWaft ausge- sleden. GlelGzeitig lft die Kauft zuns-

ltede des Vorstands oder mit etnem P-9- urifien zu vzrireten. BrucGial, den 25, Fanuar 1918.

4“)

Gr. Amtsgericht. 11.

Bènde, Woo. {60076} In unser Handelsregistez A 345 tit bet

Magveburg, den 25. Januar 19183, Königliches Ämtaerid) A, Abteilung 8,

MRnuhecim, 60139. Zum Handelsregister B Band FIIl O72. 25, Firma Nrauß-Vätler G2- seuiatft mit beschräünukter Paflung, Maunheim, wurde heute eingetragen: . Die Firma ist geändert in „Deutsche Koklenhandel8-VesyeliBaft uit be- \chrüukter gau Hermann Kravß ist ats Geschäftsführer ver Gesellichaft autgeschi-den, Durch Beschluß der See selliGaftèr vom 22. Januar 1913 ist die Gesellschafi aufgelbst. Durch Bels{kuß der Gesellschafter vom 22. Janrar 1918 wurde die Firma ter Gesellschaft ta Deuish2 Koblenhandels-Gefellshaft nut bes änfter Haftung geändert. Die Ge- sellschaft wird dur einen Liquidator vers treten. O QE Kaufmarn, Mann- eim, ist Liquidator.

be enbeim, den 2 Januar 1918.

r. Amisgeitckt. Z. 1.

An chen. L [60140] Bekauntmnachzug. DaudelsLeziiter.

T. Neu eingétcagcne Ftrmen. " 1) Petexe Aucr. Siß Münedeis, Jin haftet: F 1rikant Péter Auec in Pélmhen, Plöobeltabuifk, Brelfacherfir. 3.

art). 2 Neu: und Umbauten bei mehr als 2000 # Kotienaufwand, 3) Errichtung von Zwetuntedertassuvpgen odzr Aufbebung von folH-n. 4) Aufnahme vnd Eewägrung yon Darlebes im Fiuzelbetrag v2a über 1600 6 und im Gesamtbeizag von über 1000 4, sowie Znansprucznayme tvon Bankkreditean, 5) ufgabe von Siter- heiten. 6) Prozchsührung und Aschiuß von BVergleih2n het Werten über 2000 (5 zœettauscnd Maik —. 7) Besihaffunz von Masck(inen und Äpparoten mit etne einmaligen Aufwand von mehr als 4000 viertausend Mark —. Neuftabt, Baden, den 23. Januar 1913.

Gr. Emtägeziht,

oln ider. ; [60125] Fn vas hiesige Handeleregisiec Band A Blatt 261 ist heu‘e die Firma H0olg- 1 i minbener Eiscuwerk WAaguit Dor- |witwe Hedwig Korn, geb. Holländer, in mann, als vercn Zuhaber der Kaufmaun | Königsberg i. Pr. in bie Gesellichaft als Angust Dormarn ¿u P S caien verfönlih hafteader Gesellschafter ein- deren Sitz Wliendorf b. P25 etreten. A, Unter der angegebenen Firzu1a 9 Ne. 2228. Arthur §oTXaH. Ni-der- wird eine Eiseag!eßeret betrieben, lafsungso:t: Königöberg i. Vv. Îts Holzminden, den 22, Januar 1918. |haver: Kaufmaun Arthar Hollay n Herzogli®es Amtsgericht. Köaia3bera i. Pr. a 1271| Nr.2329. L-opold Holgmaun Nieder- ee bas Dandeidreglsice A o 1V [lafsungtort: Aaig8verg i. Ur. In: L Ra l e i L d Sa ; azn in O73. 56 ift zur Firma Tavrd ScchwaKrz- haber: Kaufmann Leopold Holzm

ä „Rüvpurxe, einge- Königshera i. Pr. j : i e Die Geseliscbaft it aufgelöt; der} Nr. 2330. Gent Sbellerbera. Nieder

Gejclwaftre Gaste Sthworzwa dee Hf Leere “Rasftana enst Shellerberg ia aus dem Ve ausgetreten ; d N : dürib ‘ben bidherigen Gesellschafter Davtd Röpigtbera L Le 1918: Nr. 2331: Max SŸwarzwälderx als alleinigen Inhaber 1 4E oteberlcfsungoort: Königs- unter der bisherigen Firma weitergeführt, Milner. nbaber: Kaufmann Max Karl8vuhe, den 25, Januar 1918 berg i. Pr. Bi YE, pi» va D Pillner iv König9berg i, Pr. ires Gr-ßh, Amtsveriht. Nr. 2332. „Adolf Loadon, 9 ever . 601281 | lafsungsort: niasberg i. . In- Alam e, Steele B Bond ] Ee Be Adolf London in Köntgs- 3. ar - Firma Karlsruÿer | bera ì. Pr : S in glarióvuzs einge: s MET "t Mes x J de. Va M T Dubf eta sid aus? Laber: Kaummn VYox Scid:l in Könlit-

dem Vorstand aukgeshi: den; an tecèn berg i. Pr.

der Firma ist.

_Sibvirig. ben 22, Januar 1818, Königliches Aatsgertcit,

F INdGT s 60100 Bet derx im htesigen Sandelsre¿tfies B unter Ne. 43 veczeichneten Ziveignieder- laffung tec Firma oDeuttich-Luxeni- brurgisbe BergtzocLks- und Süiteg- Kkticegeseischast“ (Siß dex Haupt- aicdcelasfung: Wohunt) ift beute fo!- gendes eingeiragen worden :

Dem Käufmann Pauk Berrang in

Grielzaburg. [69143] In das Handelsregister Abt. A ti beute unier Nv. 157 die Firma Leis Litioack Oxtelsbuxg und as deren Ja- haber der Karfrmnann Leib Litwack fn Orielsburg eingetragen. O: t:löburg. den 22. Januar 1918. Königl. Amtsgericht,

GSteroda, Va:pTr. 601441]

Sa, das Vendelsregister A 186 ist die Firma „Hermaun Warußu“ mit Nicd-r- lassung in Osterode, Osftp2., und als