1918 / 27 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Leder, Firnisse, Lake, Klebstoffe, Gumumi-, Kautschuk- | 38. 221 560. B. 34202. 3. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, 31; Sattler-, Riemer-, Täschner- und Lederwaren 0 @ 11d Guttaperchawaren für technische Zwecke, Hand- ! Automaten, Hau3- und Küchengeräte, Stall-, Nadeltäschhen. 4 und Reisegeräte (Koffer, Reisetashen u. dergl.), Heiz- Garten- und landwirtschaftlihe Geräte, Näh-| 33. Schußwaffen. und Leuchtstoffe, sowie Schmiermittel, Holz-, Kork-, es e S O N N maschinen und Nähmaschinenteile. 34. Rostshußmittel, Puß- und Poliermittel (aus L =, l d ähnlihe Ware Drechsler- S S0 N » nmen für Leder), S U 5/4 N S, E ihulidhe Waxen, AleGfie, Js 95. Musikinstrumente, deren Teile ‘und Saiten. 35 Seba * 0d A E. gerte ittel. i } nt! , -- l ( S Ld x é Z c e 5 S P ps s N E i s ( U en), Ravier- und Vabbidéren (Kartenta: 24/8 1917. Fa. August Vlase, Lübbvecke i. /Westf. . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Pappwaret: 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhö!ze Feuer= Î des eutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußisch dl Staats anzeigers.

Photo- und lithographishe Erzeugnisse (Fand karten T2 T TOIT: 28. Photographishe und Druckereierzeugnijsse, Spiel werksförper, Geschosse, Munition.

dergl.), Sattler-, Riemer- und Täschnerwaren, Leder Geschäfts betrieb: Zigarrenfabriken. Waren: farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst 39. Zelte, Segel. L B

waren, Schreib=-, Zeichen- und Malwaren, Sprengstoffe, Zigarren. gegenstände. [ 40. Uhren und Uhrteilen. 0 F _191S. Zünudwaren, Feuerwerkskörper, Teer, Pech, Zeltplanen, E S Í i n f Bes D _Berlin, reitag, den 11. ganuar.

Fahrzeugdecken usw., transportable Zelte und Schuppen. | 14. ch C H. 344690. 22h. 221569. s z. N ———— --—— L is s E E y : E ere

1 ck21 559 M. 2 16/5 1916. Blumenthal dete att es E = s Warenzeichen. . 221581. . 34230. | 26e. 991 586. a 17943. 3. 221559. M. 25728. 96 - mz; & Sprehmaschiney - Gesellschaft mit e- e E Es C s S

26 10) L E _Wilhÿ. Heb2- N) L L EC fg Berlin-Weißensee. 24/12 E E S ES E | f (64 bedeuten: das Datum vor dem Ramen = den Tag

brand G. M. 9. De Elberfeld. : I I9LT: : —— = E der Anmeldung, das hinter diesem Datam vermerkte Land

99/19 1917. M E s A Se S S E : E weitere Datum = Land und Zeit einer beanspruchten

Mecha Heschäfts8betriecb: Fabrik von Sprecl : ck _ - Geschäftsbetrieb: Mecha f Ge}chastsL U : : R E S S em = den Fche Sa diee Ms Í Î maschinen. Waren: Apparate zum Ausf- D S S i S finionspriorität, aen Beschr. G Le Revtg ift ei E Banne zeichnen, Erzeugen oder Wiedererzeugen von i E SE i C i Taq der Ein ros Bea ibu 5 b fügt.) g Me : s Lauten oder Tönen, Sprechapparate, Gram E E S E ESE D - eshreibung beigefüg Q /7 m j; É 9/7 1917. Johannes Hohorst, Sagard, Rügen.

mophone, sowie Teile solcher Apparate; Stän = E 991 57 . 8893.1 27/19 1917 s der (Piedestale), Tische, Schränke und Ge : ch S : E j j s ; ; 18/12 1916. Fa. W. & H. Melsbah, Krefeld f h E N M M a T A d t E e E Geschäftsbetrieb: Apotheke und Nährmittelvertrieb. 99/19 1917 ; 21563. Sh oa I : Waren: Honig, Vorkost, Teigwaren, Saucen, Back-

Lian. o TOL7. 2282, | D A B01 E S 2 N h

N é g G s i richtungen zum Ein- und Ausschalten sowie —SSS A S Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: An- und Abstellen derselben, Vorrichtungen : ÉfÆ e E S ) pulver, Kunsthonigpulver, Puddingpulver. N Scar C un G R —_— i S ; A 2 25/8 1917. Coriolan-Gesellshast m. : i é ittel eintvurf, Motoren, Triecbwerke, aufziehbare i ch S Sf 26e. 221584. . 16430. b; S, Berlin-Shmawsenborf, 27/19

3. Appretur 1d Gerb 48 ( Ó a S Sf Fh U A Schmiermittel s Z : A Ä / ; Triebiverke, Geschwindigkeitsreger, Vorrich S = L : i 1917. 2VD. Zechnijch« e und ¿xette, Schmiermittel. 8/10 1917. Alsked Shvoeller, Franksurt a. M., ? tungen zur Einste‘(lung der Spielgesch:vindig S E E 14/7 1917 Nahrungsmittel E Gesellschast G. d R V EELP Geschästsbetrieb: Chemische Fabrik.

C. Kerzen. Mörfelderlandstr. 117. 22/12 1947. keit bei den vorbezeichneten Apparaten, Vor E E m. b. H., Magdeburg. 24/12 191 R aid j Waren: Ätherische Öle, Fruchtextrakte, 34. Puyß- und Poliermittel (au3genómmey für Le-| Geschäftsbetrieb: Va rsto:lung uud Vertrieb von | richtungen zum Auswechjse!(u von Naden un» S s Geschäftsbetrieb: Ko! e und Material- G DeutScher 4 f Honigaroma. /

der), Schleifmittel. Wein und - Likör. Waren: Wein, Likör, Spirituosen. } Grifse(n bei den vorbeze-chneten Apparaten, warenhandlung; Nahrungsmit:elversand. Waren : Aer- ct p : i O T K e Noon uno Griffel, Gt UnD an z : bauerzeugnisse, (Erbsen, Bohnen, Linsen, Getreide, 16h. M. 25679. | dere Schallwellenträger; Behälter, Kästen, E Mohn, Hanf, Kümmel, Zwiebeln), Arzneimittel, he- Tüten für Nadeln, Schalldosen, Schailtrichter, S mische Produkte sür medizinische und hygienische Zwecde, Schallarme, Schalleitungen, Albums, für E pharmazeutische Drogen und Präparate, Tier- und s L R : N E NSE à S R E j Géaundes E Schallplalten, Schallflächen, insbesonder« 0A S E Pagen e E: Konservierungsmittel für Le- Morgen-und Abendgetränk Scha‘!lplatten. E E E Gin ¿mittel, Farbstosse, Farben, gistfreie Farben, Eier- Eradie E - E E A jarben, Wichse, Lederpuß- und Poliermittel, Bohnermasse, lus und affee,

253 221 D 14902. Ga. Schuhcreme, Bier, Weine, Spirituosen, Liköre, Mineral-

.

27/11 1916. Fa. Carl Mampe A E L E R oe r 2M S A : S D 2 S R E O T ; j A B hie, Spirituojen. wässer, alkoholfreie Getränke, Limonaden. Christbaum-

Verlin. 22/12 1917 I Oi | : 1 E t | Gescäftsbetricb. Aitöriabrit i E Ae E h 6:04 2 M d N L j; Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- schmud, Schmiermittel, Kerzen, Nachtlichte, Fleisch= und i 8 D A x Handel mit Wein und Spirituosen, e Buoees A (E AREBAE L a L k und Badesalze. Fischwaren, insbesondere auch Gänsebrust und Geflügel- x / h Betrieb von Trinkstuben. Waren: i CINURSOE 1 L A ingen E It A J 26a. Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. pasten, Sper, R A thn i, d - F Si ï E Bitten, Liköre und andeve Spiri A LSS S f a T i R: E N “e ._ Eier. würfel, Konserven, Kompo früch e emuüje, Dörrgemü P, M A N ) ; A Grua 221 584 tuosen, stille und moussierendr CRIRE A : : 12 Ae A » Buder, Sirup, Houiz, Mehl und Vorkost, Teig=- Obst, Backobst,_ Mee, SLIIIT G, PEUIE Ee de d : (4 i E Wo ANOEE 212 389. V. 6445. M M A i f 1 2 R f: früchte, Fruchtsäfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen, S E D G 4

waren, Gewürze, Saucen, Essig, Kochsalz.

Weine, Bier, Sekt, galkoholsreie Ge ug E i ck R / is P R E L i 2 ) N trönke, künstlihe und natürliche R E " dad f E E C Pu B 8 1917. Dresdner Bohrmaschnenfabrik Bern- ; Zuderwaren, Back- und Konditorwaren. funstmarmelade, Kaffee, Kasseesurrogate, Tee, Zuer, : pp E V Mineralwässer, Fruchtsäfie, Limo N b N V R E s 0 j | R Fischer, Dresden-A. 24/12 1917. . Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Sirup, Honig, M A a E i R V S naturierter Spiri A d f CRERONN L M Ee ar Mz M A R üllereierzeugnisse un orkost, Teigwaren etvürze e y j i ( nadeu, Sprit, denaturierter Spiri L: N! : : / A8 J L G } äs! sbotrie b: Maschinenfabrik. Waren 34. e kosmetische Mittel, ätherische Öle, e Essig, | Senf, Kochsalz, Oa (Ro- E P } p! S WUN a

tus, Essig, alkoholhaliige und al A x D Ei A ; rinen, Maschinenteile, Werkzeuge. i 9 Blo i | 208 as Een R E E ; N M8 : E M I E j 1chinmen tashiuentecile Werkzeuge. 0 E T Ne L N E und inen, Korinthen, Vanille, Hase:nußkerne, Mandeln), 2 S E ätherische Öle, Parfümerien, 7 fs R 23 28 : E ORLI S j : 25. R 21140. Agra Ua säße zur se, Fecken- Mandelersaßh, Marzipanmasse, Makronenmasse, Kakao, 28/6 1917. Sädsishe Vegetabilien-Judustrie, Köt- 28/12 1916. Johs. Vormbaum, Essen-Ruhr, Schäfer- l N N AEEN h i wY h i D E E R. ener gs mitte!, Rostschußmitt s Puß- und Po- butter, Schokolade, Queerwaren, Hefe, Bakvulv. 97/19 1917 p 97/19 1C Saucen, Zigarren uud Zigaretten, ; B R A: G C d R Fakaobutter, Schokolade, Zuckerwaren, Hese, Backpulver, | shenbroda. 27/12 1917. | 5 / i E Ae 4. 27/12 97: 8 : E j “L F E A Ie U 1A Peder), Sleiss Fuddingpulver, Back- und Konditoreiwaren, Brot, diä- Geschäftsbetrieb: Kräuterplantage und Vertrieb 12/8 1916. Waldes & Ko., Dresden. 27/12 1917. Geschästsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

Schokocade, Konfitüren, Keks, s pf S A T COTMEN.. ; : i d mittel. qus C H 2 ; A é : R G'äßer, Kristall- und Glasfarassen, S E Sd A4 : f E 30 E N E ; letische Nährmittel, Haserflockeu, Suppen lose und 10} von Tees. Waren: Tee. Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und | Wasch- und V‘eichmitteln. Waren: Seisen, Wash- und N E R j # N E er E 9 T) E Tafeln, Malz geröstet, Futtermittel, Seifen, Wasch- E E E OIPortge Ma Waren: B‘eichmittel.

Arzneikräuter, Drogen, Geivürze.

- ) 221577. G. 18079, und Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate, Farb 26e. 21585. j Al. 31/10 1917. Fa. Haus Rölz, Klingenthal i. S. jusäße zur Wäsche/ Fleckenentfernungsmittel, Rostschub- 3d. Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, | 34. 221590. L. 19420. O ONIEZ mittel, Puß- und Poliermittel (ausgenommen für ; : : Tue , Schweißblätter.

n S P fs L g E N t Si A : ; 4 a Herstellung und Vertrieb vou 2 Se I Na pte, Ee “uer enne s . Beleuchtungs=-, Heizungs-, Koch-, Kühl-Apparate Sta PkF m : S Y s i i s Musifkwaren. Waren: Kinder- und Orchestermusik- 1 2 e UeS E ú s : und -Geräte. ein ——————— E ———— T instrumente, Kinderspielwaren, Streich-, Blas-, Schlay: 28 D917 * I 2 E A Se : 5. Toilettegeräte. e. 221580. D O B s E i 5/10 1917. Dr. Osfar ‘Lobeck, Leipzig, Schletter-

221564. U. 2429.23. 221570. i W. 22995. [und felbstspielende Musikwerke, insbesondere Mund- Messerschmie Ie ; | U | ; ; j t / / 8 erschmiedewaren, Werkzeuge. / E S harmonifas, Atkordeons, Bandonions, Konzertinas, Har- : » p 30s : O “Sisangein Werkzeuge ale 22. 22 O ; e e M t . Hufnägel. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb che-

M N

E E me E E

R S Ge S E EeO: Vertrieb vou Speisen- und O R Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser, Be- | wirtschaftlichen Maschinen, Molkereimaschinen, Sterilisa=- / Knta schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Ketten, Reit4| toren, Desinfektionsäpparaten, von Apparaten und Ge=-

95

G eD mouifaslöten, Drehorgeln, Drehdojen, Violinen, Zitheru, 30/10 1917. Bernhard van Gelder Nachslgr. Ge- N | Ag h : ai R C Tvommeln, Klarinetten, Trompeten, Gitarren, Pojaunen a mit beschränkter Haftung, Altona. 30/10 j \ 2 j ; 10 n R ( e j : : Entaillievla und verzinnte Waren. misher und pharmazeutishec Produkte, Stärkepräpa- j | Es i und jsoustige Sa und deren Tei‘e. 1917 A P j . Kleineisenwaren, Briesf- und Musterklammern, | rate, Genuß- und Nahrungsmittel, von Maschinen, land-

221573. R. 21141. SUPPO N Waren: Speisen- und E P NG Wi be S 5 Honig: E ie bei Sir. Í t S und Fahrgeschirrbeschläge, Haken und Ösen, Ma-| räten für Chemie, Physik, Bakteriologie und von Prä-

E E “C T j F C Eer i 6 8 [Ge zisionsapparaten der verschiedensten Art, technisches Bu-

10 T9TT 5. Rd Unge ck, Di 22/12 A H P E e N N ck6e 99157 E i ; ( 1917. O ») î ge l ij „E eus F Z ein 0 âde éé 26e. 221578. G. 18080. 2e. 2215382, . a E G 6 b Nickel d Al A reau, Laboratorium, Jmport, Export. Waren: Parfü- i A L f N L A 95 ¿ debrauchgiatweisung e 8 Nolte Blan M i N ersen) fosmetiscie Mittels NIENDIe, Séifen, Wascs Seschäftsbetrieb: «Chemische Fabrik. Waren. 31 : t L A A und Bleichmittel, Stärke, Stärkeersaß und Stärkezusaßz-

: G D L 1917 G S M TALEE Ca LA / - : s Hei z- und Leuchtstoffe. E M » : Q /1 O 917. Fa. Hans Rölz, Klingenthal i. S. 7) Juli I Le De S D UeE mittel, Glanzmittel, Stärkepräparate, Farbzusäße zur) j M ( ) j 24/12 1917. j e jachen, Chrisibaumshmuck. Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostshußmittel, Auf i x v A x: " e , 4 N a Yo2 , i , ] L Wi F An E y Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou Ie 9. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. i wasch-, Puß , Polier- und Reinigungsmittel (aus-

26e. 221565. K. 30943 es i j Í i Musikwaren. Waren: Kinder- und Orchestermusik- Waren aus Fischbein, Perlmutter, Zelluloid und genommen für Leder), Sch! eifmittel.

instrumente, Kinderspielwaren, Streich-, Blas-, Schlag- ähnlichen Stoffen, Kragenstüßen, Bilderrahmen. | L

22122.

i G | j j und se:bstspielende Musikwerke, insbesondere Mund- Wie bei Nr. 221577. «s 9). Automaten, Hauz3- und Küchengeräte, Treib- 221591. S i harmonikas, Akkordeons, Bandonions, Konzertinas, Har- C riemenverbinder. j : inonikaflöten, Blasakkordeons, Drehorgeln, Drehdosjen, ; V 25/8 1917. Coriolan-Gesellschaft m. b. H., Berlin- 5. Musikinstrumente und deren Teile PUTZINOI

DO I

2 2 : N : Violinen, Zithern, Trommelu, Klarinetten, Trompeten, Vosdiur: acn ( Schmargendors. 27/12 1917. | » 10 1917. August Kriemelmaun, Stieghorst b. Gitarren, Posaunen und sonstige Saitenmusikinstrumente D ih g Geschästsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Papier- und Pappwaren. Druckereierzeugnisse. 3 j E / : i; 25/7 1917. Fris Schulz jun. Aktiengesellschaft,

B ties 24/12 197. und deren Teile. 15. 12. 1917: Ätherische Le, Fruch. extrafte,* Honigaroma. jeshäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb vou Ä C E ——_— 1212959/20b, 217853/34, 218283/23. i 29) E . Pojamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, Leipzig. 27/12 1917 26 221587 : . Druckknöpfe, Spißen, Stickereien. R pl p Ga avebnieb, Herstellung und Vertrieb che-

Fu e ittene Waren: Futtermittel. á A E A U G P eFabeit, 17S 25 221574 R. 21142. 16. 12. 1917: : S El G Si 7 | ; S ; 251566. t 34 332. Geschäftsbetrieb: Nähmaschineuteite-Fabrik und Ex- 25862/16b, 25912/34, 25915/34, 26508, 34, 30/4 T7 E Alfred Kasper, Bad i Schreibsedern. mishtechnisher Produkte. Waren: Reinigungs-, Puy- portgeschäft. Waren: L L 66 27307/16b, 27443/16b, %27886/26d, 28090/26d, Dürkheim (Rheinpfal:). 27,12 1917. / 39. Spielwaren. und Poliermittel für Metalle, Leder, Glas, Holz und Kl. E i 28094/26d, - 28095/264, 28096/2694, 28225/26d, Geschäftsbetrieb: N éhrnittelfabrik und Versandge- (0). Uhren und Uhrteile. Porzellan. _ D U C O 3b. S 99 28320/264, 28138/23, 28385/38 28414/7, shäst. Waren: Arz..c.mittel, chemishe Produkte für E ———— E f S

0D

DO

C5

Garantiert chlorfrei

WARENZEICHEN M: 63 654.

Deutsches Waschpulver ist das beste aller Waschmittel, denn €s macht die Wäsche blendcnd weiss, schont diesclbe ausserordentlich, da s das Ausrciben fast entbehrlich macht und greist Wasche und Hände nicht an.

Deutsches Waschpulver wird nur mit obiger Schutzmarke und der Unterschrift des Fabrikanten

!

Preis Mk. 0,30 unen 008 ‘Eo

. Schuhwaren. « c 35/1 9824/92 E A c Is 6 287 14/3 a, 29415/16a, 29 35/12, 29824 /26e, medizinische und hygienishe Zwecke, a MageutisGe 221592. 29/10 1917. A. Beyerlen & Co., Stuttgart. 24 ALEN 0 ._ YVeeuchtungs=, Yeizun Js, Koch-, Trocken- R ad S 917 c s /C Ra ; : 9 J loch, Kühl“, Trocken 5 R. 21143. | 90027 2, 90247/4, 94114/2, 97206/9hb, foho.freie Getränke, Brunnen- und Badesalze, Fleisch- Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen-, Marzipan-, für das Waschen von Wizxchs. Geschäftsbetrieb: Vertrieb von VBureaumaschiuen, lei A A e A aaa A l A Borsten, L B A 11110 U f “N ú« 994 }i/41 99886 2.Bann läst nan das Deutsche W. Bu a i Bd ürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, In 0 92/1: j 905/-3 /9, i: E U S E s l Schveibmaschimen, Vervielfältigung3apparaie, Farb Toitettegeräte, Pußmaterial! L S e 100922/13, 101106 101205/253, 101336/2 Zucer, Sirup, Honig, Vorkost, Teigwaren, Gewürze, | {ung; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln; Jm- E E Nort 4st: Su A E Ú Tag rh ir MNoryiolfA ‘ti z A 1 À Borvieljälligungsapparate. und Farben für Vervielfäiti liche und photographische Zwecke, Härte- und Löt- : ? ___1101839/23 101888/1 Und In icn ausge Von der Wazche gelGt Apparate, Hektographenblätter, Heftozgrapheutinten, Ad- j Nohe un L bearbeilete unedle Metalte. 102518/4, 102601/26e, fate, Zuckerwaren, frische, eingemachie, getrocknete, ge= Geschästsbetrieb: Wasch=- Alsdann In kuîtes Wasser gelegt vid v5 da aus Ern P A . Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sichelu, | . 102766/11, 102816/3 a E x / / O! , 103491/26b, 103519/37, N Jambs, Weine in genuießbarer Hülle aus Schokolade- oder Durch diexe Behanidtang wud die Waichs Grammophonnade(n, Fischangeln. i S 103523/2/ 103754/2 Lia Kattunk!cider, Flanelle, Wollstoffe wie Sciden-

c. Strumpfwaren, Trikotagen. d : 2199616 33733/26e / f ; Ï Wie bei Nr. 221573. 29987/38, 30442/10, 531:296/16h, 33733/26e, Drogen und Präparate, Konservierungsmittel für Le- e 1916. Pehold & Aulhorn A.-G., Dresden-A. / / 1ER welchen der Wasche ycerhle db: 100768/16a, 100819/9a, Fruchtsäfte, Gelees, Eier, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, | fuchen- und Biskuitfabrik; Tee- und Chinawarenhand- tien aben Eimer hexen V Stahlspäne. 101266 34, B 101422/22a, 10147 3/28, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz, Kakao, Schokolade, Zucker- f port- u nd Exportgeschäst. Waren: Kakaobutter, Kakao- 3,Man lüsit dle Waiche Reue Nen win guiigSsapparate, Briefklammern, Burcaul(lcim, Nadier mittel. : [13 102022/283, 102039/2 —— E E R und Kakaoschalentee für “menschliche Genußzwee, Ña- 6, 10 191 Ti Fa. Gustav Dreng- und in síca aufgenommegp hat | di é W. 21621. | 102296/6, 102058/166, 102315/23, 1028358/ 26e, 26h. 221583. B. 34404. | kaoextrakte, Boubons, Schokoladen und Schokoladefabri- | wiß, Justerburg. 27/12 1917. Pee Lauge mit kalceim Water verconen und ditions- und Rechen-Maschinen, Diktiermaschinen, Bu=- Hiel b Stiche ; / i: 1 [3T, 102960, 2, ry dörrte, fandierte, g:asierte Früchte, Kompotts, Frucht] mittelfabrifation. Waren: Wasch- bevor vie o u Kchien, dass dle Wanche- Yieb- und Scichwasfen. / 103404/25, 02A 103150, 26b, 103322/54, / säfte, |Fruchtessenzen, Fruchtgetees, Fruchtmarmeladen, | pulver. i dle Flweizekomer und Feitelle wieder me s j A Dfandend weise, ohne Geruch nnd von «- »rzuglicher 22a. 221567. F. 16025. s f ; i 247118 i I e ; i Z i 1567 e 1002 ». Emaillierte und verzinnte Waren. 103847/18, 1083 3346| 8, 103885/2, 103877/42, \ N l extrafte, Liköre, Punschessenz, Kognak, Rum, Arrak, S eni emander get M Verden / P

d. Bekleidungsstücke. 24 : / ; A G4 E E E 41173/9f, 56102/42, 84894/22h, 86663/3414, bensmittel, Bier, Weine, Spirituosen, Mineralwasser, al- 27/12 1917. Gebrauchs- R , Se 1 . g Fw und Veutilatiousappa d (0 , Wasser- 299 [c ; A R 681/266 N e h ; 5 A I L l 97332/2, 97674/16b, 98364,/6, 93681/26e, und Fischwaren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Konfitüren-, Zuckerwasser-, Vonbon-, Honigkuchen-, Leb- leh am Abend vor dem W Flesst die L bänder, Kohtenpapiere, Farbkissen, Wach3papiere für ._ Chemische Produkte si d s tfnites P i; / T ; jomijcze Hxooukte ‘für industrielle, wissenschaft Wie bei Nr. 221573. 10159334, 101773/22b, 101797/6, 101837/17, waren, Hefe, Malz, Futtermittel, Eis. pulver, Kakaoschalen roh und zubereitet als Futtermittel Die Kochtilnete Racpentiche 2 Blunden, Z z L S'EN Í ï Darauf wird die Was-he heransz genommen, as gummi, Koptierapparate und -maschinen, Hektozraphen4 j a ; / i 26a. ! ; 2. Q: ( 102410/ 41, 102473 Se Flü ira nüchgewaschean, reaunmióöbel, Bureaugeräte j L dle «Eri koma Und Fotelt u Tre : Ge A . Nadeln insbesondere Nähmaschinennadeln und j 103328/22b, 103359/2 Da U: 103822/2, 103831/13, E : Zuckerwaren, Konsitüren, Beeren-Weine, Sirupe, Fruchi- Keactafsenneit, K'eineisenwaren, I und Schmiedearbeiten, 2 e S 103910 31, 103919/22a, 103938/22b, 103964/23, | (h A Limonaden, Kaffee, Kaffeesurrogate, Kasfeezusäße, P es blicken nache gemi "Pin

Schtösser, Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, i Á B A 104014/23, 104062/28, 104090/18, 104139/26d, h 4 S Kafseeextrakt, Speisefette, Speiseöle, pharmazeutische uud Tia tue xehinutzige Küchensazehe digegco Melalen, August 1917

0 Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr- E: A 104190/13, 1013183/11, 104428/2, 104400/16a, (Y d 7 iätetische Präparate, Gewürze, Vanille, Vanillin, Bal- grie cul73 {0 Doutichs Waschpuiver nichts 5cuas ; CITIA aXÑ geschirrbesch‘äge, Glocken, Schlittschuhe, Haken und / / A 104401/16a, 101402484. 10D 168, 104404/16a, i S R S S P ilbdins bulbitt, May- Megen davon verwan verden, ohne dus die Wache, Í Se e Osen, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile. / A 104434/16a, 104435/16a, 104436/16a, 104578/27, E Í zipan, Mandeln, Mandelzubereitungen und Mandelersaß- e E aa

10/9 1917. Bruno Paul Frieden, Hamburg, Mön : O E M e a j A D S D ag G Et E É ck stoffe e L Long E e :

9 1016 F , Hamburg, Vöncke «Fahrräder, utomobi un ahrradzubehör, i (A Z 05561 /26c 5031 35, 5146/14, DLUD/ L, S Milchzucker, Malz, Malzextrakt, Maizzucker, Rohr- und f g= 221595. R. 20516. |- 5 - s

beigstr. 12. 24/12 197 Fahrzeugteile. : | ! A 105340/17, 1054115/34, 1054195/3a, 105668, 42, I S Rlitienainter f bat rin und Auna: Suppen- 35. i 221595 R. 20516 221596. S. 16561.

Geschäftsbetrieb: Herstellung/ und Vertrieb von 9. Firnisse, Lacke, Veigen, Harze, Ktebstosfe, Wichse, i / 105836 /42, 105835/7, 105878/16b, 106115/260, T einlagen, Suppentafeln, Suppenkräuter, präpariertes 4/12 1916. F- Ad. Rich- Bandagen. Waren: Bruchbänder. Lederpuß- und Lederkouservierungsmitiel, Appre- 106177/2, 106398,42, 106611/42, 106484/160, D Hafermehl und andere präparierte Mehle, präparierte | ter & Cie., Rudolstadt, Thür.

108958/26c, 106899/3a, 106620/34, 107110/18, und nicht präparierte Mehle mit Zusaß von Kakao und 128/12 1917.

tur- L Gerbmittel, Bohnermasse. Y | j : Tan C 7 \chäftsb iel Fabri Y 7 92h. 221568. D. 4753. Garne, Sei‘erwaren, Netze, Drahtseile. i ( R 107308/16b, 107481/42, 108557/14, 111842/31, D Schokolade und gequetshter Haser mit und ohne Zusaß Geschäftsbetrieb: Fabrik ) Nd s Aluminiumwaren. \ f U 112823/35, 112841/85, 112842/35, L12828 7 N / Wr von Kakao und Schokolade, Bouillonkapseln, chinesischer, chemischer, pharmazeutischer O : 18. Gummi, Gummiiersaßstosse und Wareu daraus E 112844/35, 113129/35, 113-29,35, 115632/31« E japanischer, indischer und ide A e Cos Sieibiaita TONLOs Spie!- 3 1917. Deutsche Liht- : Ai für technische Zwee. A j Kräutertee, À nsbesondere russisher Knöterichtee, ina teinbaufasten d Spiet- (H4OberneGestisat in: d g D A6 Seionit, Sthe, Reit euite R Berlin, den 8. Januar 1918. und Japantwaren, nämlich Vasen, A Kannen, Nipp- R A bo Raf E : 5 H. R Lo Lu i j , Reise; e. ) ; è j j l i S Ra MISA ttel, (C / ummiersaß- Ï Ve-lin. 24 12 191 E: BRIHTSNDCE . Wachs, Leuchtstosse, tehnishe Öle und Fette, 4/12 1916. Weger & Warmuth, Ges. m. b. S: Kaiserliches Patcutamt. i m. b. H., C‘eve, Rheinland. 27/12 1917. figuren und Uge als a O i E offe En Mde "tür y 21/9 1917 Geschäftsbetrieb: ver- ZFAGS f Schmiermittel, Benzin. Dresden-A. 24/12 1917 Robols ti. arg shäftsbetrie 2b: Herstellung bezw. Vertrieb von E a da ie E ES E Robe: Bast, ola enifhe-_ : Zivecke Kafseesurro- 28/12 1917. T: ( d 2 s it S d E E Átae » era , Nachtli D ¿ arine, i p f S 1 , Plüsch, Sam , W | 15, Ä TUEO ° N ; d i E Y E , M Waden Si e “B OET G z ddt H La E A Geschäftsbetrieb: Großhandlung mit - Nahrungs= Mlanzenspeisefete, Sur E A erle! E rob Sletmasdeln; Puppen, Bijouterien, Al- s gate, Ton, Glas und Waren Geschäftsbetrieb: Steinbruch und Herstellung von Sen e APCRET E S O Wäge-, Signal-, Kontroll- uud | und Genúßmitteln sowie Haushaltbedarf. Waren: aren: Marga Q: R L ‘Rinderfett, ben, Fächer, Schirme, Luxus- und Bunt-Papier, Spie!- daraus, Lehrmittel, Spielwaren, Baukasten, Brücken-| Steinen für das graphische, e‘ektrishe und Baufach. photographi}he Apparate, -Fustrumente und -Ge- Kl. . flanzenbutter, garine, Schmalz, A nenspiledt aven, Christbaumschmu, photographische und Druckexei- } Baukasten, Konstruktionskasten und ihre Bestandteile, | Waren: Natürliche und künstliche Steine für Bau=- Lan} 3; / p

räâte, Meßinstrumente. 2. Konservierungsmittel für Lebensmittel. ¿ i unstspeisefett Ge ai d Biiter, Sie: l evicudntffe. Vor, Kunststeine. und Jsolterzweckde sowie für die graphische Judustrie.

en /11 1917. Van deu Bergh's Margarine Gesell Solenhofer Aktien-Vercin, München.

A der Geschäftsstelle (Mengering) in Betlin. Druck von P. Stankiewicz Buchdruckerei G. m. b. Do Berlin Sw. 1B ai