1918 / 37 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

» eet ge

“S i F[63303] 163369] ron Payer als Vorsitenter und gy; D L î t T g B ec i l @A Q e ; L

ckZ 2 F 1) - E Dex Auffirßtsxat dor vnterzeibneten Mech. Tri oiweberei Mattes & glied des EUnftichtêrats unserer Mi f : : ¿

«E e am e FCYafE E 0 T pat T8 Sh M 0 zum Deutschen Neihsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger. 2918,

n s Z Herrn Dito B 1 itt ir gebe farnt, daß die Stelluna den ift, Bei der am 8. Februar 1918 stattgefundenen Ausloofung unserer Valin Br E O Bet Hn E ice Rats Seis e |

im ¡Jahre 1910 ausgegebenen Teilshuldverschreibungen wurden Herrn Alexander MRoehting, Kom- L d folgp:nde Nummern gezogen : / 7 g rerzlenrat, M a [62947] M Ie : e Berlin, Dienstag, den 12. Februar L E 11 19 60 72 101 126 164 282 292 342 345 381 436 441 Be S ner jr., Gha:loiten- Die Aktiozäre unserer Gesellshast werden bierdur® zu der am Moutag y Ee Es Ra S G S . Erwerbs- und Wirt\chaftsgenossenschaften.

452 453 459 481 510 532 539 542 595 605 619 632 652 709 g, - den 11, März A918, Vormitiags L0 Uhr, in den Geschäftsräumen d tersuhungsfachen. e ° S Nto; ; " Nedit3anwälten

S L A e © « 4 r T. t j E E ¿ 2 2E N IEE n der ; 5 N . Niederlassung 2c. von Rect3anwälten.

T13 732 750 783 791 800 828 856 872 921 974 991. En E Wilhelm Shomburgk, felifchaft in Hamburg, (Sothenstraße 11, statifindenden zwanuzigften ordentliche: Z Anfgebote, Perluft- und Funtdsaen, Zustellungen u. dergl. cutit e 2 etger. * ünfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung» Die Rückzahlung dieser Teilschuldvershhreibungen erfolgt gegen Ein- Frau Cíara verw. Eeneral Ecnst, GSeaera!versamml1:213 eingeladen. 3. Verkäufe, erp / S 9. Bankau8weise.

j s loungen Jb Neg! s Ged Tagréorbn1u1g: * Verlosung 2c. von Wertpapieren. ; einer 5 gesvaltenen Einheitszeile 50 Pf. . Verschi Bekanntina(ungen. liefe:rung derselben und der dazu gehörigen nicht fälligen Zinsscheine und g E 1918. 1) Vorlegung des Berichts des Vorstands ur.d Aufsikt3rals sowie der Iahreg, 5, Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften Aas ere e nzeigenpreid ein Trnernngszuschlag von 20 v. H. erhoben. Se avi

der Erneuerungsscheine vom 1, April 1918 ab mit einem Zusc{la Lo g redvung nebst Gewinn- ur.d Vetlusicelznung sür das Geschäftsjahr 1917 S von 2 °% bei der O Leipziger Zesteud- 2) e über d Derey a uuna der R und der Gewinn, 11844 11845 11846 11847 11843 11849 | [63402] (83387] x (OArLEI | 5 R N s ch Z n erluttreGnung, Úb- Sewährung von Sratlfifatio J 0 S2 E A I 2 R é 9: nuß t d G7 - Deutschen Vank Filiale Frankfurt in Frank- DBaugefellscaft. urd Aufsicktcrat sowie über die Verwendung des Reingewmns, olland 5 Kommanditgesell 11850 11851 11868 11800 11915 11916 | Kummer & Rriuhardt A. S. S A eat unserer Braucrei Amos A. G, furt at Main. H. G. Shomburgk. pp. Ko. 3) Deslußtafsung über die Entlastung des Vorsiands und Aussichisratg, : 3 O A E N E E Hiermit laden wir unsere Aktionüre ¿U f Z,„\elschaft ausgeschieden. Met-Sablon, Die Verzinsung der ausgelosten Teilshuldverschreibungen hört mit l (63018) L L E ee, e V l uereiniat, SE L un d N id asten auf Lifktien u. 11929 11932 11933 11962 11963 11964 M Son S in Veriín, den 9. Februar 1918, Bisamfotnéto per 20.Sevtember 101.7. dem 1. April 1918 auf. Chromo-Vopiexr- und Carton- Hurmerv 2 und 3. ; M 11965 11966 11967 11968 11969 11970 b 2 Gescüschaft in} Brauerei Germania Actien: |="——

2 2 ck “e | Sigung9zimmer Z j ST deh 8 Wbatar : j B, b: & 6 (EcriGtuna von Fillaken usw. betr. i; : 11971 11972 11973 11974 11975 11976 | F s e T eau, - UAttiva. “h |d E A E N Fabrik vorm. Gustav Najork 0: L 7 a0 bie Nummee 4; a1 Ablab 2 10d ut, Aktiengesellschaften, 118 1125 115% 115% 191 1159| Valtethausen fatifiadenden 11, aebent Geselischaft. E F: ZBulf Aktiengefellschaft. Actiengesellschaft Die Forai uzd den Inhalt der Aktienurkunden, Gewi it! 11983 12000 12088 12089 12090 12091 Tagesorda1uug: Carl Müller. Diverse Besißungen . . ,| 835 500/— R A / i O 16330] Auslosung [12092 12093 12094 12095 12996 12097 | 1) Bartrag v6 Ges&ästoberihte Debitoren 1/717 257/10 Bei der durh den Notar gemäß dea | 12098 12099 12100 12411 12412 12413 3 Genebataung der Bilanz und der | [63368] Bote L Or eee i Die Al'itovâre unserer GeseUchaft werden banden gekomincne Äfticn usw. bete.) werden teils gestrichen, teils du: N Bedingungen vorgenommenen Auslosung | 12414 12415 12418 12419 12483 12484 Gewinn- und Valustcehaung und| H-rr Kommerzicarat Albert Pinkuß ift | Kass: und Postschecklonto }__195 801/08 1) Mod-Ue: Vort | bierdurch zu der anm #8. Februar fo!genten $ 9 eisegt: R unserer È %igen Teilshuldverfchrei- | 12435 12486 12487 12488 12489 12490 Bescluß!assung úber tie Verwendung | dur Tod aus dem UussichtS#at unse: 3 975 408 28 eun I e966 E #918, Vormittags 11 Uhr, im Ge- «„Siad Uktien, Gewinranteilscheine oder ErneuerungefH:i bungen von 1905 von Nr. 1 bis 12501 12502 12503 12510 12511 12512 tes Reingewinns für 1917. Gesells&aft auegescteden. —— Zugang « 3 753/97 [chäftsgebäude „Brübl 75/77" der Allge- {Hädigt, unbrau kbar çceword S Ks 2: cine ba 10000 ff. wurden folgende 400, und von |12521 12522 12523 12524 12567 12568 Ee Ho r d! Berlin, den 9. Februar 1318. Valssiva. g gt, bbar çeworden oder abhanden g:kemmen, #9 finden d 1 L 5A Sa É 3) Entlastung des Aufsitsrats un è F ; 2 | 3 758197 meinen Deutschen Credit - Anstalt ftatt- gefegliäjen Bocschristen Anwendung“. en dig unsern 4 bezw. 414 igen Teilschuld- 12569 12570 12571 12572 12573 12574 Vorstands Brauezrci Pfesserberg Aktienkapitaikonto . « « « 2 000 000/— Abschreibung . C e ois 3 753/97 findend-n 9rdentliß2m Seneralvex- 6. $ 10 erhält bie Nummer 6, verschreibungen von L906 von |12575 12576 12601 12602 12603 12679 4) W2bl zum Aufsihisrat. N Kredbitcren es «cl 141240941 ‘2) Vüroinventar: Vorirag . L 5 sammluxg etugeladen. f S 11 Adf, 1 (GBefchäfisjabr) wizd $ 7. Nr. 10 001 bis 30000 ff. urden fol- | 12680 12707 13073 13074 13075 13076 {ur Teilnahme an der Generalversamm- vormals Bhneider È Jillig Delkreter-kenio . . « « «! 130000/— Dana e 1 723/69 Lagr8ordwinge g. $ 11 Abs. 2 und 3 (Jahcetatschluß und B-standsausnahme betr.) wert gende 800 zum L. April d. S. rüdzahl- | 13077 13078 13079 13080 12081 12082 |rung sind ticjenigen Allionäre berechtigt, Aciien-Geselischaft. Geseßliher Kefervefonds . 80 000— —T 73465 1) Vorlegung des Geschäflsberihts und Lud folgendes 6:8) ise: J-stcindsa: ) Werden bare Schuldverschreibungen gezogen: 13083 13084 13085 13086 13087 13088 | die pre Attien fpitestzus duei Tage ue l Kriegarüdftellurgsfonds . . | 200 000|— Abschreibung 1729 ( des Nehnungsabchluss2E für das Fzhr Für bie Aufstellung der Jahresre&jnung, die Bestaud8aufnah 22 30 32 185 186 187 278 279 280 | 13089 13090 13091 13095 13103 13104 vor der Generalversammluug bei dem P. S@&wertseger, Kautionenkonto 13 32204 3) Patente: Nark S Ex 1917, mit den ertíprehenden G1flä- und die Ecmittlang det Neingewtens gelten die gesezith:n Bors$ti e 981 282 285 286 287 288 289 290 291 | 13108 13110 13111 13206 13209 12210 | Yorfant angemeldet baber. Vortrag vom Vhzrjohre | 4 Maschinenfabrik Ert E E Rukehdue rungen des AufsiVis1ais hierüber und und die ka1fmännchen Grundsäße.“ : E riften 307 311 313 315 316 317 318 319 320 |13219 13220 13221 13302 13303 13304 |" 9j Beginn der Generalversam:ulung | (63374) 6 18 418,68 | 7 Ñ fest mlt (mt. Zukebör: 2 Bes(lußtafsung über die Genehmit- b. $ 12 erhält die Nummer 9 und $ 13 Asvf. 1 die Nammer 10 81 324 325 326 395 401 404 405 406 407 13305 13306 13307 13308 13309 13310 | anb tie angemeldeten Aklien oder Ve- ft; esellschaft Reinaewinn L O DUONA d v iem io a oige —.04 036/93 2) Getellung der Entlastung an den Auf- und Pilickien des YVorflan3g bett.) werden goftriten : ete 417 418 616 617 689 713 743 747 757 | 13907 13908 13980 13987 13991 13935 Nachwets der Berechtigung tur Teilnahme Des WVades3 Nassau , A 3975 49828 Akga: 1930 (11/9: sichtcrat und den Vorsiaad der Se- i. $ 15 Sab 1 erbält die Nummer 11; S3 2 (Formvorsh:ift für die 771 794 796 797 873 878 897 948 1089 | 13998 13997 13998 14047 14048 1402| orwlegn. Dic ktionäre der Aktiergesel/Gaft des Gewinu, und Verlusilonto gang 6 e oe A 700/24 fellschaft. 5 Grnenr.ung der Verstandsmliglieder) wird gestrichen, S 1092 109% 1096 1139 1453 1922 1772 [14052 14053 14054 14082 14083 14084 Zur Entgaegennakme ter Htnterlegung Bades S} ck M oében!: 20S tewmber 197 19300116 | 3) Bescttuß faffung über bie vorgeschlagene Kk. $ 18 Abt, 1 (S-schäftsanweisung fär den Voistand betr.) wird mi 1773 1776 1808 1810 1811 1827 1861 | 14448 15051 15101 15102 15107 15201 und Ausslelluna von Bescheinigungen | 5/2 es Safsau werden zu der ta ver 30, Septewber E Abschreibung 279 184/4814 650 827/21 Verteilung des G :winrs. dem nzuen $ 16 Abs. 2 verbunden. S mit 192% 1926 1928 1929 1930 1931 1933 | 15202 15203 15697 15698 15699 15793 | arüber sind zuständig: Der Vorftand, ¡iczeu Peueralver ammlung auf Mon- |= 5) Grundilüde: ee E O agu 100 has Se 2 Leipzig, am 89. Fektruar 1918, 8 16 bs. 2 und 3 werd & 12 Asf, 2 und 1 (di R 1934 1936 1937 1938 1939 1940 1942 | 15799 15809 15970 16100 16118 16166 N f die Ban? sür Thüvingeu tag, den 25. März 1918, Var- Soll. d S Se DSS s 6e edi l O ? ß tite 0 6 n „Bestimmung 51 1974 2155 2283 2310 2349 2351 | 16224 163 500 18008 | Ore, E mittags A1 Uher, in des Gesäftt- | An Abschreibungen „} 11874820 fb 45 989 9 Der Lluffiéztärat, über die Vertretung der Desellschaft dur zwet Prokutilïien wird 1951 1974 2155 2 2349 2351 | 16224 16391 16487 16499 16: vorm. V. M. Strupp U. 6. Filiale j 29 675 8: A tis bs S Pie ae Se 26101004 Schmtdt, Vorfigender. fr‘ez). | ! r 3 ¡Jen wird ge- 9393 2354 2355 2390 2357 2398 2399 16749 16750 16751 16752 16753 16791 Votha, foVie Ae G4 Auffi Pisrat f Ummer der F ctenivo ageaden, e Gewinnsaldo . «113967583 eam'engebäude : Vortrag S 1. $$ 17 und 18 werdea als neuer $ 13 vereinigt. Dle auf 7 feitzesegte 2398 2441 2450 2451 2452 2453 2454 | 16795 16793 16797 16798 16799 19809 | etznet erfGeinende Stellen, Tagesoörduurg: 50

: Abschreibung 6321/—] 415079|— [1633751 M a 7 fel 01% 2456 2457 2459 2460 2461 2462 | 16995 16996 16997 16998 17057 17058 1) Vorlag: und Genehmigung der Jahres- i: o / d 7 TeSigratèmitglieder wicd aufgehoben. $ 18 3h. 1 S S 0D E : E - SEBalter2tausen. den 11. Februar 1918. ; 1917

Magazinvorräte, Fabrikate ur.d V 9 63: ] „fy 2 S î e f c A A R L R 9463 2464 2465 2466 2467 2468 2469 | 17059 17064 17065 17066 17067 17068 rehuung und Bilanz 1917. Haven. | I aa “a7 6910| Srreerhüaser Aklien-Gesellshaft E E be I ae D O O, 2A Boulduist in 018 210 2471 2472 2473 2474 2475 2476 |17069 17070 17071 17072 17073 1704| Mime Eee N üke._| 2 Entlastung des Vorflands und Auf | Per Vortrag aus 1915/4916 | 18 415 68

2 G : : 2 Ubs, 5, daß, falls cin Mitglied vor Ablauf setner Amtsdauer ausscheidt 5 7 i L =2 17 = 910 00 9) Bodrungen urd Konzesfionen „„„„ in Uorde 5 1 der äs ; e a cin t i 2477 2478 2479 2480 2481 2482 2483 | 17075 17076 17077 17078 17080 17081 | ——— fihitrais. « Bruttegezinn . . , .|__210 00% 35 10) Effekten und Bitell'dtiracn: 19 A U ü j a: Pete Laa ein Grsaßmann gewählt werdea 9484 2485 2486 2487 2488 2530 2531 | 17082 17083 17084 17085 17086 17087 [63366] : 3) Verteilung des Reingewinns. “58 42 12105 1) Effekten 6 774 586 L ain Me L Dee A Mei ruf, wird dahly geändert, baß. die Generalverfammlung darüter ent 9539 9533 2534 2535 2538 2563 2534 | 17088 17089 17090 17091 17092 17093 | Bei rer am 8. ds. Mts. ftaltaefundenen | 4} Nruwahl des Aufsichiörats. 2) Beteiligungen: ¿11707 1973 296/95) 8 747 883/13 | ütten ae Bemer, Mt «T brd 9583 2847 2870 2881 2889 9890 | 17094 17095 17098 17097 17098 17099 |notarielien Beelosung von Teil-| Zur Ausubung des Stimmrehts i es| In der Generalversammlung vom I Me a G es ; 10371 95 Sefellshait bierfelbst “ftailfibenbea ov: n, 20 wirb $ 1, A l Ech 2 (Legliimation der Aussichtsrais, fh 2 S S 2 207 S260 08 A 12002 18003 12004 18008 I Srogen i Giae vos bes Beteili SbretabsBiuß sowie die “eiae 12) Debit ae i 974 51717 ¡ich Beuer n zetr.) wird gestri: ia Beilimun 2x Muisidita, 2918 29 30 0d 209 | 17826 17953 18002 18003 1 S R êt i einén V i j D E wo i i 3 274547|76 a At L Cas E a f a M lled En O 8211 3212 3458 3556 3586 3610 3618 | 18008 18007 18008 18009 18010 18011 | worden : S sung det der BeszUshaft over bei einem | Beiwentung A Dau Ln i C S S T ten U Rui E 4937 4273 4299 4332 4333 4334 433ò | 18012 18013 18014 18015 18016 18017 1) von unferer Laer vom deutschen Notare oder bei dem Vor- und beim Aufsibtérgte. un Pasfiva —— Tageszrbuungt : auch über folie Gegenstände Beschtuß fassea tann, die ta der Én 124 1344 4345 4347 1350 4351 4353 12108 18107 18108-18109 18110 18111 “Nr. 77 130173 287 289 390 403 417 a Ves S 0 n das 9 Geshäftijabr 1916/17 I R A S N *T Wine ( / j 3107 * Nr. : : 2a hu erden. 8 « WelGza! 7 R E 1 000 000! 1) Bericht übzc bas abgalaufene Ge- ladung zur Sivung nicht bek mnfgygeden worden sind. Schriftlite, 1363 1384 1116 4120 4467 4736 4740 18112 18113 18114 18218 18259 18301 | 439 469 507 583 603 643 752 769 881] Naffau a, b. Lahn, den 9. Februar | festgeseßte Dividende vou 3 °/o wird D eda 16 120 00104) E auz E O tors (on 1 G Daten 0 4741 4751 4752 4762 4763 4764 4765 | 18302 18313 18314 18315 18316 18317 | 89% 960 963. 1918, sofort grgen Rüdaabe des Sewiananteil - d) Avalkreditoren 26 170,— 2) Entlastun, 5 Bata 6a „A E grstatiect sein. 4766 4767 4769 4777 4778 4779 4781 | 18318 18319 18320 18321 18322 18323 2) voa unserer E N9e vom Der Vorstand dex Q Sa A antotafie auabe n unserer ) Relugewinn, eee i eee eas _—.19 120/46 Aussicht3rats. p- $ 22 («tnzelre besondere Besugnifse und Verpfl:htungen des Aufsichts s AUEN L lis Ea 3 O 10258 C e 05 EE 245 Nr 1035 108 1081 1108 1124 1241 R I N ian e i Der Borstand { T 4) b! ¿17 A 4 / L ì y 2 l 4 b : x i A 2 Q) h - i 18 bb 2 s . s . . M i Ta Dee Au Mee A E S L e eite dle Sefiti id D466 466 5487 9468 5469 0470 1838S 18397 1838 18339 18940 18941 | 1278 1901 1988 1406 1454 140 150) Friedri Sievert. e Juternatiouale Vohrgesellschaft. Ang ist jeder Aftionár, der sih als Gesege tem Auisichterate einer Attlenge esischafé beilegen. Snsbefonder M79 5480 2431 D482 5483 Did 5485 18159 18460 18462 18263 18464 18465 Die Beträge der einzelren StüTke Dey er Voxstaud. : olcjezr aufêwelit, bereStiat. Etimm- at er den Vorslaab bei seiner Geschäftéführurg in allen 8oeigen der MUSR T Q {4 : S 2 A Z - S tnsun 1, Juli 1948 | [63297] Bilauz vom 21. Oktober A N Dr. Petcr Aberer. Dr. Karl Kimmich. bereWtigt find diejenigen Aktionäre, w-!e Berwaliung zu überwachen und ch zu ti-sem Zwele O der 9486 5487 5488 5489 5490 5491 5492 | 18470 18567 18568 18569 18577 18582 n N as Tage ab l E R | B E |

I E D E O C I E

und Erncuer:!n26\Helue bestimrat der AufsßGtsrat“.

me anz der Internationalen Volivaoseïl\ haft ver 81. Dezember 1916. Leipzig - Plagwik. d, &$ 8 und 9 (Aftlenurkunden, Tilg'1ag von Aktien, beschädigte oder

298 421 03

i 2 spätejiteu@ zt: s j 9: L : 99 | 18583 18719 18765 18765 18766 18332 c ; ü L A A x j E Sewinn- und VerlustreWnuag der Internationalen thre Aflien bts späteiteu@ zum 6. Mürz Angelegerh*iten der Gesellshast zu unterrichten. E Dee 9499 9496 A L n Ñ 5 ar 2: 2 i ung der Stäcke nebsk Zine- | An Immoülienkonio. . | 266 126 05! Per Aktienkapitaikonto . . 109 009 Soll. ver 31. Dezember POS e ia (D: J, Adends 6 Uhe, bei unserm Gr fana fär dle Gesctättzführung tes Borslands Anweisungen er 109 2510 BoIL 3512 2913 D911 Dole 19310 18811 18812 18843 18876 18677 (Born Ginceibung der S iets in| , Wirt\cchaftsmobilienkto, | 12 618/20 « Kreditorenkonto 919 096,43 T E EE E E E E A Vorstande în Nordexney hinterlegt lassen und jeterzelt Bert@Wteistaitung von dem Vorstanve verlangen, auÿ 1616 5517 5532 5537 5538 5539 5542 18887 19628 19833 20029 20030 20031 | Düsseldorf, der Effeter Credit-Austalt | , Debitorenkonto. ,. „| 740 388 60) « Gewiun- u, Verlusikto. 362 1) Generalunloften N 949 824/70 1) Uebershuß au3Be, | Und dle Htnterleguag auf elne dem Auf- selbst oder dur einzeine von ißm zu betimmende Mitglieder die 1543 5545 5546 5547 5548 5549 5550 | 90032 20033 90034 20035 20036 20037 | A. G. tn Efen -Rußÿex und bereu 1019 182/30] [Too 132/86 2) Steuern und Versicherungen . | 109 169|34|| “trieb u. Effekten | 1 123 326/72 sihlsrat genügend e1sh:inende Weise nack- Bücer und Schriften der Gesellschaft cinsehen sowie den Bestand der 5051 5558 5559 5560 5561 5563 5564 | 20938 20039 20040 90041 20042 20043 | Zweigattfteltem cder an unserer Ge- 1. Oltober [L917 J Senat: ade v cl 40670870 Ae genie oder welde einen Hinterlegungs. Gesellschaftékasse und die Bestände an Wertpapteren, Hanbelspapteren 5566 3589 B5RL 5585 5701 5702 5708 | 20044 20045 20046 90047 20048 20049 |feufckafistasse ju ccheben. Gewinn- uud Verlusikonto vou 31. io er S 4) Abschreibungen . . .. . . .} 285 505/48} | [Sein über eine bet der Bauk odec einer und Waren ur tersuchen. E: bat die Jabreerehuungen und die Bor 5709 5713 5715 5952 5954 6022 6023 | 29050 20051 20052 20055 20073 20082| Oberhause, den 9. Febcuar 1918, s 402152] Yer Bilanzkonto: ü 5) Reincewin e 19 12046 | [bffentlihen Vehöede oder rinem Notax @läge zur Gewinnvertelling zu prüfen und darüber alljährli der 6066 6079 6080 6081 6082 6083 6084 50151 90417 90418 20419 20420 2422| Aktien esellschaft für Bink- An Unkostenkonto . . « . . « [7402152 Per Eon 916 691/93 S ammern (es { L OÍge Sinterlegung vorgelegt haben. Generalve samwælung der Attonäre Bericht zu erstatien.“ 6203 L - 5 N S HRE c 2 “Rg e Bilanzkonto: | BVorirag aus 4 . 1199

1 123 326,72. 1 123 326/72 Vie Vilarz und die Gewinn- u. V-:[uft- q. $ 23 erhäit die Nr. 19 unter folgenden Aenderungen: Der Vorfißende 6269 6290 6291 6297 6298 6300 | 20430 20431 20432 20433 20402 20220 9 dustrievormals Wilhelm Grillo. Gewtunkrortrzg . « « « 36/42 Beirieteeinnahme . . „173 3660L Juternationale Vohegesellichaft, renung Vegen mit dem Gesäftöberidh 05 Beannmlang entideidet, falis EinsiGlid dec 'Berettigunz fas ial 6202 6908 6204 630% 6308 8919 | 20430 20108 2040) 20442 2022) 2004 | [E 4 | [7705724 74057 94 38 vom 209. Februar d. J, unserra ! ur Teilnahme an der Versammlung Zroeifel entstehen. Die 744 76 22D T7562 7977 7578 75 - 95 9 9 9 : ß f : i Loui3 VB-rch- [63200] S u a 2er Vorstand E orftand Îa Nordern-y zux Giysi bt ber Aftten sollen fünftia 5 Tage vor „der Generalversammlung, den Ta 5 1023 2088 A A s 20 a N O L 05 21004 Fahrzeugfabriken G u Des -frmungenas gutgeschiedene Uuffich:8rat3mitzlied Herr Louis B:rh . . 2 . L U Ó t , erèn Un en Lag der Vinierlegung nt mitgerechnel, bet hen 7595 7621 78623 7626 7627 7628 7629 51 4 21075 21076 91133 911234 21135 D n h I Sli det 06, 1918 S L: Naordverney, ven 8, Februar 1918, Htnterlegunesitellen eingeliefert werden (bisher konnte es späteitens am Od N Ae RS 2107 S S z E Un Nurn erg .*We cliuges, den 26. Zanuar . i: Ben dex E S T E RCTol in Sell, A Fa des une aue O Bersammlung, ¡den Tag der E nicht mil O 0 R A 2068 O e R S Le S S100 0 h ed ps de tein Brauerei WBeckmanit A. G. 0 ; __ QNussi{tsre.ts: aezäbit, gesehen). S954 R 5G dog Se SOTA QUON I STIRAT e 918e8 91889 21870 21871 | der außerordentliden Generaiverjammiuvg Dex Vor ftaub. VBeriüliaen Nai ens / M. yon der Wall. r. $ 24 wird Nr. 18 und erleidet folzeade Aenderungen: Die General 28 H) A E En As Sar 21864 Se A E 03029 Sus vom 17. 12. 17 ins Handelsregister ein- Dr. Be (lags O T taa E enu 81 Dezember 4917, Verbindlichkeiten. (56449) N sollen nit Auge Hamburg oder Berlin. tonen 9985 10009 10010 10011 10012 13888 a 99997 99909 59393 99325 292436 geiragen i, beebren E e A z N M s / T E A ir A O : au an einem audéren vom Aufsicztörate zu bestimmenden Orte a 1003 5 199 99599 9952 99595 22544 22545 | der Vereinbarungen mit dem unter Sührurg L G 7 5 Grundstüde . 1508 616/41) SflienTapital . . .| 1660000/— 1917 mge Steben hon 21, November o it Oen Dein Lage er, S aug 10172 10474 10545 10546 10547 10548 | 22346 22634 29635 22636 22637 22638 dee a E A Dab 83298] Mktien-Spinnerei Wachen in Hachen. Borráte : « - - 2 (} 174808(00h Geseblide Mdage * © * | 165 000) | Gefelszft aufaciordert, von je-90 Aftien soll in Zukunst elne Frist von mindeslens 18° Tagen anstatt bithe 1649 10598 10599 10600 10641 10763 |22639 29913 2290 L000 B 21137 Sea soittdn folgeubès BeEaunt JUC ebel | See n Ee L E E E C ypotheken forderungen . . ! 1617 4287 Sonderrü@Fiag2 L 361 99005 {hres Besiges 89 fretivillig uns zu Eigeco 3 Wochzn liegen. - i M 20664 10765 10766 10767 10789 10790 24132 2413. S S S 1) Die Besitzer unserer alten Afkticn M M 2 |& i {8/1 Sonb 92 3 C O ; Lu L 10791 10792 10810 10883 10884 10885 | 24139 24140 24141 24142 24143 24144 Î ; n j Zftienfavital | 1000 000|— D ragen N 2 n » Auna Zusa M A E E 8. I 4 E L Y wirs nen bestimmt, daf, K | 10886 10887 10909 10969 11109 411135 | 24145 25069 25097 25098 25509 25910 DRE eran e D Diviten je A S0 a Z ay 0 200 000 Weripapfete . . « - « | 1412 831/75] Baufostcärêcklage “" - *| 908 490/ [ Fmóh den Bejchiüs-n der Geze alv-r- die erschicnenen fibmmberecstigten Aktlonäie ten Borsienten mit ti Hot 11215 11289 112% 11291 11292 (22890 26479 26480 26481 2882 26483 | 1917/18 zum Rarfe von 127 9% zu beztehen, | Zugang . __21507,10| 26750710 lage . | 168 566/80 m A a G 4 U mmlunc y R G A G2! Á ú » Tig N 2 La 4 o G 117 «a U a f. 92. : B E E O TALSRAI ü B O O0 Ga Elle e N 25 a0 Nüetlage i 0 ¿welfelbafte A aren S0, e A P pas La wählen, Weiter wicd hinzugefügt, daß H 11293 11294 11295 11296 11297 11298 | 26484 26752 26753 26874 27415 27416 | 2) R 28. L aded N Abs&retbung . « « « + _7 5971 Cr eat d Biteiligungen Ri n nde 22 000 | Nachdem diese Frist -abaelauf iei A ih u Wabi immang der Vo: sipeäde bestimmt, es set denn, da t 11300 11301 11398 11399 11400 11420 | 27417 27418 27419 27420 27421 27422 bis einf Sell ai 260 000 beslard , . | 100000 eteitigi: O e der (Nebenbetrizbe 127 363/19 | je B. siner voa 195 Kklior Ne a b. & E D Os Âs S E, A 11421 11422 11423 11424 11425 11426 | 27423 27424 274% 27426 27427 27420 uar rlg e if E ag fern zun, | Sebäube . . 489 960,— Î Wohtfahrts- | —— Abscrel- : cia T 16 tool 166/200, 980/000, DaoIde 009/808 R * ordrung betr.) werden gestriYen Für die Euthebuee von Milgliedern M1627 11428 11429 11430 11431 11432 | 27429 27431 27433 27059 S004 S "as, bayer. Sosbaukier | Abséreibung 12260 _|__477 700} 737 700/—} bestand. | 100000 S g 99107 E eo eie 6 500/— | Stûde no& rir eingerei@t haben, fo Dea Au NRierate ben N Für die Enthebung von Hue 11433 11434 11435 11437 11454 11455 | 28131 28183 28481 28482 28093 28594 hi7 bei A. G. Wassermann, | Maschizen 305 494 Liegensafte j Hyp atbekcn{bulten 2 C00— dern wir LiCMt vie Desiber e Ats Geseh Dreiviectel, p a v a Uebereinstimmung mil de 11464 11479 11480 11481 11484 11487 | 28595 28596 28597 28598 28599 28602 ns e A Di ibankier 1 Abschreibun s B D 99 844 968 530/—|| belaîtungen | 265 000 GläublIr . ; - : - | 254 868 28 | 97hend, spätestens aber bis 25. April u. $27 (Hinweis aus die geschlichen Besitmmungeri, betr. Anträge tot Tig 11489 11490. 11491 11492 11493 | 28904 28626 L ingen sind folgende | in München bei der Vayerischen | Boncäte: Stéubiger - | 11008 Sin L BlustecBnuad 98 67908 | Ge erau a e E TAE S erwähnten AgIAn auf Eipberufang einer Generalversammlung usw.) wtrd V 11530 11531 11532 11533 11534 m bk bisber zur C hne nicht vor- iu A i E Oa lele Gespinste 164 171/16! Sewinn , „f 294019 Hewinv- u. : bein oe UE O A : u 1 : ; 93% 11536 11537 11528 11539 11540 | gezcigt worden: “bei od De! i Es Set a e O Mum 28 9 ie ms eten san Bie) wo gie M V Ua N U U 18 ugen e: h E o A a E mee Cm 2121| O e gu eo Vortrag von bei der Süddeutichen Discoulo-Ge- Außer den vorstehend erwähnten Äenterungen sollen, sowelt an- 11570 11571 8 12s A En 36e Bat 13 3214 3215 4130 5835| fin Hamburg bei J. H. Vogelcr. '| Abscheeibung . « 21 509/75) 481 056/89

da dei

e

al

o 1916, , 51995,87 | 385 651/92 scUsaft A.-S. in Manuheim güngig, die Fremdwörter dur deutsche Ausdrücke erseyt und an ver 11578 11579 11583 11584 11585 11586 | 56649 5654 6113 6123 6124 6191 7454| 83) Die Mäatel der alten Aftien find Wertpapiere . « - 5 |

t 381 017/39 j =ch { einzureichen, \chtedenen Stell i 4 erben ck 7 | zu diesem Zwecke mit geordnetem Nummer-

5 168 252/52 5 168 252/52 | Na) Ablauf dieser Frist wer tedenen Stellen fonstige formelle Aente:ungen vorgenommen werd 11587 11606 11607 11608 11809 11610 | 7457 7458 7677 9242 10478 10479 10947 | zu dietem Do g R E 15 031/40

; 4e | ; ¡t wrden dte Die Bornahnute von Aend die lisaftde | 5 2 D 93 96229 | verzeihs bei einer der vorgenannten T SIETRESAE

Sewinv- und Verlustzechuung nit ciazerethten Aflien aemäß $ 290 pertrags betreffen, wird dem Arssiblörat beten 4 lest 11612 11613 11614 11615 11620 | 15009 28120 23121 23122 20128 20208 Stillen elozureen: gleidhzeitig i für 2081 581/99! 2 081 5819

füe den 31. Dezember 1917. Snben D-G.-B. für kraftlos exklärt. Dasselbe b) Gisaß des nah den Beschlüssen ur te 6s 11622 11624 11625 11626 11630 | 26592 28200, : ; in Barhbet en w und V ch Haben E Pi diL L vet. h; E ON, ets t ? n urtex 4 abgeundeiten G:sellsckaftövertras 11631 1166 5 6 ie NRückz der Teilsuldver- | jete neue Aktie ein BVarveirag ben | Son. iun- erlufire aben. e eEE E A D E gilt von denterigen eivgereidjten Aktien, dur cinen ensp-eYend neugcfaßten Geselishaftsvertraz. N 11667 11688 088 8 Hen es uten Eda as 3. Ägeil d. J. | 6b LMO,— fowie der Betrag für E L E

“A |&! T v: f agf T 04168) L : [H iwele bie zur Zusammenlegung erforder-| 6) Aufsi: sratswahl. 1167 5 73 | a uéli S@slußnoteustempel zu erlegen. (6 * ; Ab.chreibungen . 43 76012 afen Os iy | tas Sl (9 1 00e Anzahl nicht erreichen oter unserer} , Attionäre, die an der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben. iht 11829 886 A E A A8 E O letaniteil Zahlstellen mit 4 Die enannten Firmen vermitteln j Unkostenrehaung G 16a 08 71 585/5 G S 24 083 Reincewlnn , . . | 333 656/06|) Gewinn aus Grundflüga- 4A fürunn S N Deren fd E ia Lan Pen Taue vor der Geueralv:rsammlung geutshet 128 11687 11688 11714 11717 11718 d 1020 e E Di atá Verwertung d S N “he E E _— 18 Rohgerim | :

i I Tensi 8 1 l ° j urg be er elt i / e j c 5c J C i V: fälli î e en werd2n empy2 .. . - D, / T R verküufen und sonst . | 14780827 | Wes Lhl worden nd ten Abiten E esellschafiskasse oder bet der Nord is 11750 11721 11722 11723 11724 | Mit den fälli R Ae Mde. Bezgoredt - 1918 -audaeidt" e aub 25:000 1917, + +1 007218

483 45815! 483 458/15 | *nifeDenten 1usammengelegten Aktien în Vresden bei ter Allgeinci alt Ab 117 11730 11731 11732 11733 | vershreibungen iter als urückgegeben. Ueber die Einzahlunaen léuerrüdlage 130 000/— Leipztg, den 24. Januar 1918, Îwerdeo für Rehaung ber Beteiltgten “teilung Dresde, eucizen Deuishen L Mas 1178 1179 11756 s 488 S S 5 ote V Silscbuldver: wtxd ‘ine Bestätigung ausgestellt, Die S j 4 234 015/87 Leipziger Westend-Watee

öffentli verstcigert und denselben der in Leipztg bet d : | inzulief ' Aktienur1k P21 S192 55 133 abibclib ; zig bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Austalt, 11760 11761 117 ¡bungen verfallen, einzuliefern. Aushändigung der neuen meLenutlunden 31 812/25 31 812 H. G. SHomburgk esel saft, ibres Mile fes on n Derby qu Werlin bei der Direction ber Disconto-Gesrlischast _ 11768 11787 1163 11769 11708 1110 I Een ben 7. Februar 1918, erfolgt nah deren Ferttgftellung gegen a E i - Schomburgk. ._ Dp. Koch. are ènvesigea zur Ve: fügung g-stellt. nach Abhaliung ber Generalversammlung zu hinterlegen. Vie dariber auf 1772 11773 11774 11775 11778 11801 Rützabe der erteilten Bestätigung bei der Eegen Sinlieferurg des Gewinrnanteilschetns Nr. 19 kann vou morgen ab bten T E Ia aetehmigren Auoschültungen des Jahres- f; L a. M, Stiftstraße 23, den | gestelten Bescheinigungen dienen a!s Ausweis fär die Berechtlgung zur Teilnahui 11807 11898 11809 O n 11819 Rheinish-Wesifälisthes Stelle, welche dieselbe ausgestellt hat. die 15 0/ betragende Dividende an unserer Kasse oder bei der Dresdner Bank gewt on 7: /o = 4 90,— Gewivnanteil für jede Aftie und | „Januar 1918, an der Versauimlung. 11817 11818 11819 11820 11821 11822 Elektrizitätswerk A.-G. Ansbach, den 9. Februar 1918, ín Uachen sowie bei den Herren De!ovrüasl! Schiciler @ Co, in Vexlin zur Aus

7 P UEE für jeden Genußshein werden cn unsercr Ges(hüflsfeffe sofort} Duroplattenwerk Konstanz Damburg, dea 11. Februar 1918, 11823 11824 11826 11827 11828 11829 Fahrzeugfaörifen Ansbach ¿blung gelangen.

L t : f Metaliwverke L R sf a7 : 0 A ' 11830 | ; Sn und Nilrnbecg A-G, Uachez, den 8. Februar 1918. Leipzig, 6, Februar 1918, a 97 Heiglwerie Aktien-Zesell i: '& Stesscil 80 11831 11833 11834 11835 11838 E “Bridoites Westeub-Baugescllschaft, H d ai ntan add P e? Ah A960 11837 11838 11839 11840 11841 11843 A O er edin qi