1918 / 43 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[64937

An Grundstück-konto

e Ocbâudecko: to : B-itand am l. Abschreibung

Moschin-nkonto :

Bestand am 1. April 1916. . ,

Zugang 1916/17

A es Stetnekonto:

Bestand am 1. April 1916 .

Sa O.

ADIMTeIDUNI « «e oe se itk ographiekor to :

Bestand am 1. April 1916,

Zugang 1916/17

A

Platten- und Stempelkonts : Bestand am 1. April 1916 Zugang 1916/17 ,

Ea

Konto elektrishe Anlage: Bestand am l. April 1916 , Zugang 1916/17

Abschretbung

Ginrichtunas- und Utensiltenkonto: Bestand am 1. April 1916 Zugang 1916/17

Abschreibung

. e . . .

Kouto für Reproduktiontrechte und Negalivz : i Bestand am 1. April 1916. ,

Zugang 1916/17

April 1916.

—T16 139 83 11 439 83

—T58 853 19

T4 029/85

—D7 988/30

28 091 55 5 091 55

745 500 7 500 fts 115 500 939/83

40 000 4014 T4014 4014

|

100 000|— 98 853/19

58 853/19

8 500|— 5 529 85

7 029/85

96 000|— 1988/30

2 988/39

96 000|— 2 091/55

e 283 009

l

738 000

[64596]

Aftienkapita!konto (auf 46 2000 000,— junge

Ottensener Vank,

Vilarz am Zl. Dezember 1987

Aktien noch nit eingetorberte 75 °/0)

Kassenbestand

Guthaben bet hiefizen Barken Guthaben bet auëwärtigen Banken

Diskontwechfel anwetungen Anleißewecchsel

K'edite in laufender Rechnu

D: potkonto

und unverzinsüihe Schah-

W-rtpapierekonto (Anlage bejtehend aus deutschen

munalanlethen) Gffeftenkonmissionskonto .

Soartenko:to Nyaldebitoren

Hauztkonto (Bankgebäude) . íFmmobilientonto E Abschreibung . .

Hyvothekenkonto íöInventarkouto (eins{lieli6 Stablkamm

Debet.

* . . ® o. . . s

ng (gegen Sigherbeit) | 3

der Neservefonds, Staats-

und

Ds

4 2

6

Kom-s

Sewinun- und

Unkostenkonto : SeHälteor, Steuern, Drudk-

sachen,

(Bratifikattonen an die

Bes

amien, B-:amtenpersionsversiherung2-

betträge usm. . Abschretburgen :

auf Immobilienkonto

auf Inventarkonto

Netngewinn

M10: 0- D

Verteilung desselßen:

an Spezialre!ervéfondskouto . .

4 9% Dividende

.

Ta'ttemen füx den Vorstard und Auf-

bterat

49% Superdividende

6

38 500

60 000—

d

1 500 000|— 309 408/94 10150 19 177 180/58 | MAorotttide E » e » o. 5 106 519/55 821 332/50 946 946/21 65 170/—

633 224 75 213 057 25 14 287 22 69 499 92 60 E

140 eo 90 900

15 122 717/18

60 000|— 41 124/06

Neservefondskonto Spezialreservefondskoato

Talonsteuerkonto

26

Gtrokonto -. e

Avalkonto j

Gewinn : Vertrag aus 1916 NRetngewinn aus 1917 , ,

1|—

Verluftre@vung am 31A, Dezember 197. E e S D

E

| | |

| Gewinnvortrag aus 1916

| Gewinn an Zinsen abzüglich NRückzinsen

pro 1918 Sr

134 548/33 Gewtnn an Provisionen

10 000|— 3112/50 235 580 20

Aktienkapitalkonto (Srundkapital) angelegt in deutsSen Staaks

Kommunalanleihen Sparéinlagen- und Depositenkonto E i Diplendenlouto (unerbobene Dividende früberer

Ute) s » ° e 6 Zinsenkonto (Rückzinsen pro 191),

206 643 97 anteteRG Semen meen À

Und

. E E E E .

6 28 936,23

4 316 563,48

- 10 000,—

[62961] Vefaantmachung.

Laut Beschluß der außerordentliHen Generalversammlung vom 28, Dezember 1917 it die Nuaflöjung der

„Meteoc“ tien: Gese!s%Hafît Geseker Faik- und Portlazd-Cemeut- Werke in Sejefz i 25, mit Wirkurg vom1.Januar1918 bes{lofen,

Ich bin zum Liquidator bestellt und forder2 alle Gläubiger htermit auf, etwaige Forderunçen an die vorgenannte GZeseUshaft binnen 4 Wochen bei mir geltend zu machen.

Gesefe, den 7. Februar 1918,

Der Liquidator 3

W. S chroer, Fabrikdirektor. [649663 : Steinkohleubau- Vercin Gottes Segen O zu Lugau,

Die Aktionäre unseres Vereins werden hiermit zur GO., ordentlichen Seneral- versamutluag, welhe am Sounabend, ben 16. März ds. Js., Vormittags z12 Uhr, Anmeldung von 11 Uhr ab, im „Shwvanenshloß* în Zwickau abge- E iverden toll, saßung8gemäß cinge- | laden.

Tagesordnung?

1) Vortrag. des Geschäftsberißts und

der AautetrpGnung auf das Jakr

2) Berit des Auffi{hisrats über die Prüfung der Jahretrechnung, Be- schlußfafsung über die Richtt:sprehung derselben sowie En'!laitung des Vor- ftands und des Aufsich!3rats,

3) BésGlußf4ssung über die Verteilung des Retrgewtnns.

4) W=bl von drei Mitgliedern des Auf- s@ts:ats an Stelle des sazuncs- gemäß autschezidenden, wieder wähl-

[64882] Yeilbronner Wohnungsverein A. G.

_Herr Curl Shaeuffeler, Fabrikant, hter, ist am 24. Dez. 1917 gestochen und daber aus unserem Niuffichtörat ans1eschiezen. Deilbroun, 15. Fevruar 1918. Der Vorstaud f, Lautens{chlaeger. K. S@öttlke.

164963] 2

Oberschlesische Portland-Cemeat-

undKaikwerke Aktien-Sesellschzast zu Groß-Strehliß;.

Die Aktio- äre unserer Gesellsczaft werden hierdurch zur awanzigsten oxdeznulicheu Vevr ralversammlung auf Freitag, deu 22. März 19848, Mitiags 12 Uhr, n3chÞ Breslau, Ring 30, Sitzungs8jaal der Bank für Handel und Industrie, Ftlia!e Breélau, vorma!8s Breslauer Ditconto- Bauk, ergebenst cingelaten.

Tagesordnung : 1) Erstattung de3 Ge|häftsberihts füe das Geschäftäjaßhr 1917 dur den _Borstand, Bericht des Aussitarats. 2) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz nebst Gewirn- und Verlust- re{nung, über die Verteilung d-8 Metngewtans und die Entlastung des AuffiWisrats und des Vorstaubs.

3) Aufsihtsrai8wahlen.

._ Zur Teilnahme an der Generalyer- lammiung und zur Ausübung des Stimm- reis in derfelten find nur diejenigen Uktionäre ber-chtigt, wel: spätestens am 5. Werktoge vor der Generai- versammiung ihre Aktien

bei der Gesellschaftökaffe in Groß

Strehlig O. G. ober bei der Bauk für Daudel und Jü- ¿ustrie Filiale Breélau vormals

[62433]

Moritz

S aja

Grundstückskonto

Zugang Werkzeugkonto Zugang

Maschinenkonto

Abschreibung

-

Fkiiva.

Ab‘chHhreibung Etekirishe Liht- und Kraftanlage

Zugang

Abschreibung

Inventarkonto Zugang

S E

0 W- S S O

E E

-- AbsHreibung

Formkastenkonto

—— Abichreibung

Modellkonto

Zugang

—- Lbid@reibung Fuhrwesenkonto . . .

Fabrifationé?onto: A Matertalien, Halb- und Fertigfabrikate

Kassekonto

Bertpayterlonto

ex

Konto hinterlegier Wertpaptere . Kontokorrenifonto :

Aaßenstände Guthaben bei

Banken 2c.

Fewinn- und Berlusikonto :

Berluitaldo. .,

Vassiva.

ttienläbitaltontio . . « «s «

Darlevndsfkonto

S Áb

„100 563/57 Be S E E E E EED E R LME Aw B A

E S4 5 001,— | e 18 043,56

2 200,— - 14 290,—

7744/5

16 490! =

j

147 763 T 29 363/57

23 044/56

io I

D 49) 7 801/66 2 001 6 700 200/—

60/50

59/50 E E E M Di N 1 n na

2 05678 14 518/50 T1 300|== 328 668/30

91 798/65

J

J

hr Alticugesellschast in Gera (Reuß).

"WVilavz vom 30. Juni 1917,

420 464 95

110 047/79

645 009 123 646/28

[64614] Vekauntaäahuug.

Dec infolge Beendigung feiner Amt8- ¿‘it aussSeiv-nde Vorsigende unseres Auf- fihtôrats, Herr Konsul H inrich von Stein, wurde heute in dertelben Eigzen- schaft wiedergewählt.

Godesësberg, den 15. Fefruar 1918,

Kurftüirstenbad „Godesberg“

Antien-Geselsczaft.

Aug. Buttn. [64942] Mech. Seilerwarevfabri?k A. S. Ulf/Mosfel.

Die Herren Aktionäre werden zu der am 26, März 1918, Nacmittags s Uhr, in Fuloa, Löherstr. 29, statt- findenden 30, ordentlichen Genuergai- versammlung mit der Tagesordunzog x edie in §36 Abs. 1—6 der Statuten genannten Gegenstände“ hierdurch ein- geladen. Der Nachweis des Aftienbe\iges ist bis zum #16. März 1918 beim Vorftaad ver Gesellschaft in Nf zu führen.

Alf, Mosel, den 14. Februar 1918.

Für dex An‘ficztsrat t Der Borsfigende: &. Müller. [640811

Die Aktionäre unserer Gesellsaft werden ierdur zu der am Freitag. den 15, März d. Z., Nachmitiags 5 Uhr, in der Eldterrajse zu Niesa statifindenden ordentliichea Dauptversammluig ein- geladen,

TaaeZ3orduunzg :

1) Beslußfassung über den NeFen- \chafrsberiht und üver die GEntlasiung des Vorstands und Aufsichtsrats. s

2) Neuwahlen für den Ausfichtörat.

Riesa, den 15. Februar 1918,

Ricsaer Straßtenbahn-Gesellschaft.

Dex Luffictiisrat. C.”"Braune, Vorsigender.

Boutrag auf neue Rechnung . L Obige

00 996 14

252 a0 baren Hectrn Böónkdirekror Koms- 239 980 20

merzienrat eorg Nöôdel in Zwickau und der durch A°leben ausgeschiedenen Herren Schuldirektor i. N. Alexis Der Auffichtsrat der Otteusener Vauk, Sgt A E E Emtl Seidler, Vorsigender. Druckjtückle unseres Geschäftsberichte Töunen vom 1. März ds. Is. ab an unserer Kasse fowie bei den Zahlstellen unseres Vereins ‘entnommen werden. Lugau, den 18. Februar 1918. Déx Böorftaud ves Steinkohlenban- Vereius Vottes Segen zu Lugau, Krug. M. Klöden.

Kontokorrent?onio: Gulden

NRüdckitellungskonto . . bei G. von Pachaly's Enkel in | F uagekonto | Bresiau oder | tet S. L, Landsberger in Verlin, b 4E

derwallstraze 20a, Tits nftedergelezt oder binnen Der gleien | „m S U Bevintonio ALE 30. Juni 1917, Frit g!aubhafte Atteste der Gesellschast Im Debet CEA N E : eingereiht haben, aus welchen fh ergibt, An Betriebtunkostenkonto E daß die Aktien bei der Reichsbank oder Dandlünadinbilentonis N

F B Int " G » . _. einem Notar binterlegt sind, Zinsen-, Skonto- und Dekortkonto

Veeslau, dea 18. Fébruar 1918, S Dr. Korpulus, Maschinenkonto : Absreibung Vorsigender des Aufsichtsrats. Wezikzeuakonts : Abschreibung, ..… E (lekir. L.cht- und Kraftanlagekonto : Abschreibung Inventarkonto: AoscMreibug Formfastenkonto : Abschreibung L, MDCodEUToNto : Da

Vreêlauer Diécouto - Bauk in

974 027 2 Breélau oder 274 027/20

123 196/54 11 300'—

(alia P 77 170/02

[64891] i Schlieper & Laag Aktiengesell-

schaft Vohwinxtel-Zammerstein.

Die Herren ‘ktionäre unserer Sesell\haft werden bierdur zu ter am Dienstag, deu 12. Mäcz 1918, BVo-rmittags 11 hr, im Seshäftslokale der Gesellschaft zu Vohwinkel-Hammerstein stat!findenden Senexalvezfamælung

O a od Vorlagen und Kl \H§eekonto :

Bestand am 1. April 1916.

Zugarg 1916/17 s

| | | j

® s »

Pr a E ERR E LERO

383 241

383 241/03

Astona-Ottenseu, den 31. Dezember 1917. Der Vorstand der Oitensever Bauk. Schulze. Maas.

Nevidiert und mit den Büchern überetnstimmend gefunden,

Altona. Otteusen, den 2%. Januar 1918. Johs. H. P. Todtmann. Durch Beshluß der Generalverfammlung ist die Dividende für das Jahr 1917 auf 8 9/0 festgeseßt. Die Au z2hlung erfo!gt für die alten Aktien gegen Eitnrethurig des Dividendenscheins Nr. 9 mit 4 8§0,—, jür die neuen Aftten gege Gtnreichang des Dividen'heins Nr. 1 mit 4 #0,— vom L5, cer. ab an unserex Kasse. Ultoua-Dtteusen, den 14. Februar 1918. Der Auffichtsrat. Emil Setdier. Gemäß der Bestimmung d-8 § 244 des Handelsge'ezbuchs wird bierdur bekannt gemaŸht, daß die heutige Bener versammlung beschlc}-n hit, daß der Aufiüchtsxat aus 6 Perjonen bestehen soll. Das tur«utmäßig aus|cheidende Aufsitsrat mitziieo, Herr C'nrad Loewig, wurde wiedergerählt. dek 6 N Ausihtsrat wählte zu feinem Vorsigenden Herrn Senator E. Seidler und zu dessen Siellvertr:t erx C. L: ewig. Altona-Ottensen, den 14. Februar 1918. Der Vorstand. Sch ulze. Maas.

Vilanz om Zl Dezember 1917 E. BUE E 5

3 e) E E 71 747 37 1670 50

AOMrRUg : s Originalekonto:

Beti-nd am 1, April 1916

Zugang 1916/17

b P U U 141 ui S 82 569 07 ordentlichen 16»6—| 226 16551 | eingeladen. 29 363 57 | 7 744/56 5 490|— 2 001/66 200|— 59/50

Ie L Fuh-paikkonto:

Bestand am 1. April 1916

Z1gang 1916/17 . 0 0

Aa

Patentekonto : Beñand am 1, Apil 1916. Zugang 1916/17 ,,

Abschreibung , . Aatonto . .. M i Wirenkonto a e Dehitorenkonto . ., , 604 0793: NSCTEITTAUNGGTONIO . «è 70 000/— Aa N | Gewinn- und Valustkonto: |

Verlustvortrag aus 1915/16 251 079/95 j

Gewinn aus 1916/17 3 336/62] 247 743/33| "

j j o | | 2873 977/54

TageLorduueng :

1) Bericht des Vorstands über den Ver- mözensstand und die Verhältnisse der Gesellshaft sowie die Ergebnisse des verflossenen Veschäftsjahres, Bericht des Aufsichtsrats über die Prüfung des GBeschäftöberichis und der Zahres- rechnung.

2) Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- und Verlastrechnung für das abgelaufene Geschäftejghr,

3) Eumlastung von Vorfiand und Auf- sichtsrat. _

4) Beschlußfassung über die GSewinn- verteilung.

Zur Leilnahwe an der Generalver- fammlung find diejenigen Aktionäre be- redtigt, wel: spätesiens om dritten Werktage vor der auberaumten Geueralversammluug bis \cchs Uhr Abends dei der Gesellschaftekasse in Vohwinkel ein Nummernverzeichnis der zur Teilnahme bestimmten Aktten einreichen und ihre Aktien oder die darüber lautenden Hinterlegungs\cheine von der Ncichsbank hinterlegen.

Die Hinterlegung der Aktien kann auch bet cinem deuticchcnu Notar erfoigen,

Vohwinkel-Hammersteiz, den 16. Fe- bruar 1918.

Schlieper «& Laag. Vktiengeselfchaft. Hugo Lohberg.

900.0 0: 0 00 6

[64890] : Vekauvtmachung.

Nuhdem die VersHmelzung der Spandauerberg- Brauerei vorm. C. B-chmann mit der S%hultheiß? Brauerei Aciien-G-sell|chaft vollioaen t, fordern wir biecdurch die Aktionäre der vormalizen Spaudaucrberg-Vrauerci auf, ihre Aktien unter Belfügung eines Nuwmmernv?rzeichnisses, wofür Formulare bei den nestehenden Stellen erhältlih fird zum Zw-ck- des Umtausches in Aktien unserer Gesellschafi vou heute ab bis 31. Mäcz 1918 während der übliden Geschäftsstunden

bei ter Deu'scheu Bauk, Berlia W. 8, Behrenftraße 9—13, oder] - bei dem Vankhaufe Jacquier 1. Securius, Vexlin C. 2, An derl , ä Stehtah1: 3—4, einzureiGen. Ueber die ringereihten Aktien erteilen die Umtausstellen Quittungen, gegen deren Nückgabe die endgültig-n S'ücke nah Fertigstellung von einem bekannt- zugebenden Zettpunkt ab erhoben werdrn können,

Der Uintaush erfolgt in der Weise, daß für je 2 Stück gleich „4 2000,— nom. Aktien der Spandauerberg-Braueret mit Gewtnnantetls{etnen für 1916/17 u. ff je 1 Attie liber # 1000,— nom. unserer Gesellsh2ft mit ‘Semwinnantetlshetnen vom 1. September 1917 ab ausgegeben wird. Gleichzeitig g?-langt gegen den Gewinn- anteilshein für das Geschäftzjahr 1916/17 dexr Spandauerberg-Brauerei-Aktie der Betrag von 6 70,— in bar zur Auszahlung.

Vfktien, welche innerhalb der Zeit bie zum 31. März 1918 vit zum Zweck- des Umtauïch 8 engereiht sind, bezw. eingereichte Aktien, weile bie zum Ersaß durch Schultheiß? Aktien erforderltie, dur 2 teilbare Zah! nicht erreichen und nicht zur Verwertung für Rehnung der Beteiligiea zur Verfügung gestellt siad, werden für Zraftlos erklärt werden. arzt Tie uin Ge Ua, aue a Stelle der für eis erflärten x , 9 D Allien der Spandauerberg-Brauerei zur Ausgabe gelangen, werden für Nechnung der Ce Q S Ene eo a r é ord DVetelllgten zum Böcsenkurs oder in W-ge dix öfentlißen Versteigerung verwertet.

etjagrtge Vividende 3% . 0 T A Die Umtauschstellen haben si bereit erklärt, Ankäufe oder Verkäufe von » Gewinn- und Verlustkonto : Saldovortrag auf 1918 113134 Aktien der Spandauerbera-Brauerei behufs Komplettierung für nicht umtaus{fähige

7 Attienbeträge zu vermitteln,

3 087479, Berlia, den 30. November 1917.

nd Bexlustkonto ate E ANR Schultheiß" Brauerei Actien-Gesellschaft,

3 é Va : 6g L, Boehme An Handlungsunkostenkonto (eins{ließlich Miete und | Per Saldovortrag von 1916 . 8 766 2A : gnbommensteuer) Gg E 0 O 69 430/82 2 Segen UnN NCgplIgugn S T ON 2 g un Z 90, æ nien un ér es S Erd C0 2 U h .. . . . Handlungtunkoslenkonto Rücfstellung auf Talonsteuerkonto . 4 12 000, | Gebrüder Zschille, Tuhfabrik, Aktiengesellschaft. TUNDIUCSUNTO Enn. e e 5 62 antieme an Virektioa und Beamte , 6719, Verm \ ; p S den. Abschreibungen: E Divtdende 3 9/6 o 0 v0! o o AE 00A | ermögen, gSahredabsciluß zum A Degemder Ao e e R S 7 500|— | Saldo, Vortrag auf 1918 .... , 1131341! 84033136 | Grundstüdskonto M 61Ñ E E 2 ien e s 11 439: j SCTRN S A Irund u n - . 0 Æ: Di 20 E Sib f Ï s | i E | 153 464/18 | Gebäubefonto . , E 67 308 85 82 500/— Lithographiekonto 58 8531: Dambunge den 81, Dezembeë, 1947, Masinenkonto . . ., | 4905388 9 399/04 Dia tien, und ui lerapilton 7 029 86 | As it axlerbauk iu Hambuxg. Sidi nine, Utersilienkonto L l E GiiriGituads Lad UNtensilienkonts Po ILE | E. C. Hamberg, Adolph Mendel. C. Martin Philippi. A. Friedlaender. A. Jacobson. El. Uit. u. Kraîtanl „Kto, L 360 376/52 | | Mit den Büchern der Maklerbank in Hamburg übereinstimmend gefunden. Fabrikationskonto , .. ,| 456 908/63 190 479/63

Drfginalekonto ¿ : 9 976 40 L | j Konto für Reproduktionsrechte und Negative 39 474 30| G. Fried rtich Heise, beeidigter Bücherrevisor, Sfettentkonto 247 589/90 Attva. Vilanz vom 31. Dezember L917.

Vorlagen- und Klischeekonto . . 7127143 | An Es E E R E E E

L auio è 150 | atentekonto Cd 436 5 81/35 o )- 2 50) E K Patentkouto“ 186/389 31 2E i 50 000 Inventarkonto . 390 96 47 8320 3 430/|— o 350|—|| J 2 291/42] S 98174 1625/98 1407/54 1654/80 18 158/90 43 782/86 263 443/49] „„Gewiun- und Verlustrelintag. ee A : 1 648/62] Vereinnahimnts Lizenzgeb. 72748} Vérluüstkouto 41 956/75 44 332/85 Nordeußaue, den 9. Februax 1918, afl, Nordenhamer Rechenmaschinen-Aktieugesellsch (5,

(645971

44 859/29 271 024/80

Im Fredit.

a . . L J s, L} - ® .

102 413/20 58 563 S1 160 977/01 110 047 79 271 024/80

Per Fabrikationskonto Meservetondstonto S

Bilanzkonto: Verlustsaldo ....

1|— 3 90208 21 30175 648 917/05 33

Sfktiva Pasfiva

M) ; . , | 1800000 ; , 180 000 ; N 8000

O V E

Gera (Reuß), den 5. Januar 1918,

Moritz Jahr, ArtieugeseUlsckchaft. Meister.

Per Akiterkapitalkonto Neserv:konto Kontokorrentreserve Spezialreservefonds e Metall-Liquidation, Reservekonto Krieasreserve A 100 000 Dalbnsleuertonto.. .. « » o + « #& 6000 |

diesjährige Nückstelung. . . 12000, —| 18.000 Diverse Kredtîtoren : | a. in laufender Nehrung . . #6 183 664,50 / b. genommene Vorshüfse. . . 374 200,—| 557 864 Mafkler- und Beamtenunterstüßzungsfoads . 19 5099 Dante ot e i A 6 7198 Dtvidenudeukonto : |

An Kassenbestand und Bankialdo . «„ Stempelkonto (‘Markenbest.ind) ; Wel-titete Vorschäfse geaen Wert- paptere und andere Stcherheiten 1294 696-66 Diverse Debiioren 99 442 49 Effektenbestand (einschließlih der für die Reserv-konten angekauften Tae 1519920.75 Metall - Liquidation G, m. b. H,, H Beteiltgungskoato . . 100 090 1'— 1

. . . . . . . v - . *

230 000

L SOON [64613]

Kurfürstenbad „Godesberg“ Aktien-Gesellschaft zu Godesberg.

Vermögen8au'felung au 31, Dezecrbexr 1947,

Haben. | Per Aktien?apitalkorto s « Rücksteluna für Kriegs\{häden « Hypothekenkonto N Amortisation .. - Kreditoren - Uebvbergangskonto « Avalkonto

1 350 000 /— 150 000

665 000|— A [T] 737 167/06 E 21 810/48 E. D 0.0 P . 6 31 .050,— i |

2 873 977/54

Verbindlichkeiten.

3 : 337 000

Ovpotheker konto I 99 939/45

Oypoth-kenkonto II 100 000 MNefervefondékonto | 9 175,86 |

836 94

61 48163

13 81651

9.0: Q 0 O

Vermögen#werte.

Aktienkapital

TUDentar ton

Konto Po bia L Immobilienkonto : |

a. Grunds:üde , 112 000/— D Gebaltde . « « «0/0 01247 |

QUOAnO 1 974/13

377 156,00 i ) 175

Abschreibung . 3774,60 Gntnabme 8 338,92 | Mobilarkonto . . . 68 899,90 | Bankshulden A

ugung . « 1 750.20 Kreditoren

70 650,10 | 8 831,10

195,35 |

734 59

889,90

444 90

9 198,75

1039,75

0 U98,—

T0

D 058,

636,—

830 000 165 000

. . . .

mr A A E 2 P n nazi t _—_—

6) Ecwerbs- und Wirtschafls- genossenschasten.

[64069] Einladung

zur L. ordentlichen Generalversamm- uug der Œinkauf8genofsenfcchaft Deutscher Zigarettenfabeikeu eiuge- trageue Genoffenschast mit be- shHräaïter Haftpflicht, Dresden, für Sounábend, deu 9. März A988, 6 Uhr Nachm., im Palast-Hotel Weber,

Dresden. TageLorduungs:

1) Vortrag des Seschästsberißts, der von den vom Aufsichtsrat gewählten Revisoren geprüften Jabresrehnung für 1917 fowie RichttgspreGung der leßteren.

2) Gutlafinng des Aufsichtsrats.

3) Beschlußfassung über die Vorschläge zur Verteilung des Geschäfttergeb- nifses für das Jahr 1917.

4) Wahl des Auffichidrats,

Die Senofsen haben #fickch bet Elsntriit in das Versammlungslokal dur ibr Mitgliedöbuch au3zuwrisen.

Der Geschäftsberit nebst. Bilanz und Gewinn- und Berlustrebnung lieat ab 12. Februar 1918 în unserem Geschäfts lokal, Fürftenstraße 63, zur Ginßht für die GSenofsen aus,

Dresden, den 12. Februar 1918, Eiukaufsgenosseu{hafît Deutscher Zigarette=?äbeiren etngetrageue Ge« nossenschaft M TA l ahres Daft- I.

Dex Vuffichtscar. E. Las, Vorsizender,

Gewiun- unb Verlustkouts

D 3087 479,77

951 07 R Gewinn- nnd Verluftkonto am 21. Dezember AGU7,

Zol 079/95 L T E I SETE I E

47 350/01

36 771/20 526/20

14 731/28

Debet.

s asi, AbsHreiburg 61 819 Elektr. Lichtanlagekonto

Zugang

Abschreibung Maschinerkonto

Abschretoung Wirischaftsmobilarktso,

Abgang

Soll.

An Gewinn- und Verlustkonto, Vortrag aus 1915/16 , Zinsenkonto Hvpothekenzinsenkonto Steuerr konto A A Arbeiterwob!fahrts- u. Angestelltenversiherungskonto Handlungtunkostenkonto 133 832/62

E 000000000 6@ 9. 9 E A

[64611]

Aktienkapitalkonto . Reservefondskonto . . .. Delkrederekonto E Talousteuerrüdlagekonto

Sondercü@lagekonto . . Kontokorrerttonto A Gerwinn- und Verlusikonto

mitt 153 464 18 (6461

9D J E de

4 404 | 26 290 500, |

26 107 25 |

Abschreibung Setten Bers. Prämievorauszahlung Borrätekonto . Posisch: konto 1764 91 | MONALONIO ¿e a s «0e l 825 37 En

|

Kontokorrentkonto , . .. 772 052,04 L 613 074 53, 219,07400 1 659 961/19 16599119 Kurfürstenbad „Godesberg“ Aktien-Gesellschaft

Weftiitite : tem U. Dezember [O7 E dana i L dbalapdds Lal, E L E reie rers zu Godesberg. 92 Gewinn- u. Verxlusirechnung au 31. Dezember 1917. Haben,

63 24092| Soll.

Zin\en- u. Mtetenkonto 26 581/67 | = —— Dem E e

S ° . 129 995/251 Per Betriebskonto . | 50 600 32 é 828421 Meservefonds- |

Kabrifälionsfonto . . . .| 38053620 |An Unkostenkonto - . 194 634 74 | Hypothekenzinsenkonto . 190 47963 | Cure fue . CTO 357 (79 LTOBHATOI % DEENGFLUngSonO «

4 O Zinsenkonto . . - Die Divideude der Gefellsaft für das Geshäftsjahr 1917 ift von der

r : Reparaturen: 2, Zumobilten 1 555 37 Generalversammlung auf 14/5 = (6 U40,— für die Aktie festgesezt worben und b. Mobilar 614/11 un vou Leute au |

Akschreibungen : i | bet der Nasse der GejellsGafi in Srofeuhain oder auf Gebäude bet der Dresvuer Bauk, Dreddeu,

0. Q 020

à Ì A Si S E

ee Kafse- und Wethselkonio 1 962/89 64616] aisiva. Ii eULonlo / [ Maklerbank in §ambuerg. Passi w Veteiligungskontd , . 7 650 In der heuttg-n Generalversammlung wurde bas gemäß den Statuten aus- \heidende Vuffichtöratmitglted Herr C. Martin Philippi wiedergewählt.

Die für das Geschä}tsjahr 1917 fest. gesente Dividende wird mit § 0% = é 86,— für die Aktie vom A8. Fe- bruarx cr. ab täglich von 9—12 Uhr Vormittags im Vätxo der Vank, Mönke-

D 0 0 0. O O +0

Der f Aktienkapitalkonto . Hugo Cordt E ‘Son|tige Kreditoren . »

«e NRüdstellung für Kriegtshäden .

Ae Fabrikationskonto ¿ ¿Fáäbr.-Ginrichtungsklonto Maschinenkonto . . ., Werklzeugkouto Magajiikono . Sp&taleinrihtungskonto O. Oeblmann & Co. , Verlustkonto

693 999/52 V L Vorstands und des

Abschreibungen . Vottrag vom vorigen Jäßxe Provisionskonto . . , Phudel, u. Fabrikunkoßten- onto Vilanzkonto

437 591 87 ; 8 664/32 251 07995

3 336 69) 247743133 En [rol damm 5/6, au2gezablt.

| 693 999/52 | Damburg, den 16. Februar 1918, Berlin, im November 1917. Die Dircktion.

E, A. Schwerdtfeger & Co. Aktiengesellschaft. | A Friedlaender. A. Jacobson. Dr. Feibelsohn. Oppenheim. - Wir bescheinigen hiermit die Uebereinflimmung vorliegender Bilanz nebst Gewinn- und Verlustrechaung mit den uns vorgelegten Geschäftsbüchern der Gesellschaft. Bexlia, im Dezewber 1917. Allgemeine TDueuband, Aktiengssonfchase, alk.

Per Warenkorto N

e Grundstüfsertrags"onto

e Verlust: Borirag aus 1915/16 Gewinn aus 1916/17

Haben. A 9 982.70 Ad 1. 1908

3 249/25

Tonto, Ueber- trag

S «0.0 S 9: t

"0. 0 0.0 U 8 3338/92

[64878] NorddentscheGrund-Credit-Bank. Die Ausgabe der veuen Ziusfcheiu- bogen zu unfer-n 4% igen Pfaud- briefen Serte YVI cifoigt von heute ab an unseren Kafsen in Weimar und D Dei den 16. Feb max, den 16. Februar 19183. Dies Direktiou,

Sobilar .

gegen DividendensYein Nr. 19 erhoben twerden, v Gl Lichtanlage j | Der Aufsicitêrat der Gesellschaft besteht aus den Herren: . Maschinen „. A Barfklertier Max Reimer, Dresden, « Wirtschaftsnmobila 14 726/35 58 939/24

Gee Fe Deubd

eneral Zille, Dresden. e A S öf “Sebruar 1918. Gobesberg, den 20. Jaguar 1918. A rone Vridia Zigile Tussabrit, AktiengossUscast; Kuxrfüirstendad „Godesberg“ Aktien-Geselüschatt.

Noegyoldi : | Ei P. Hei

f dh ne 50 andlung8unfkostenkonto 431829

Verlustvortrag von 1916

060 0/0 9

44 332,8

i