1918 / 43 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bet Nr. 35, betreffend die Firma] Dem Fräulein Matbikde Hugener iu j Vrandt in Gumbinnen naŸ Lsbung f fiand3mitgliede zu vertretsa und bie Firma p sichtsrats erhalten außerdzn eine Gesamt, 6 in Gemainshaft wit einem Vor-| OHsratsin. [648131 ; Erb3bnuaan Bab zt ; i ; F409 4 auc e e Vagato. bed deri Ouiebuta Ut Œuzelprobura: erteilt er Œuniranung he Caufntan “Pil j Doris weraiituna 1 §900 M i&bll&.° L As it ein dern PVra- C d e A L O b 1 Srbobuugen baren Tiattgefunbden: das Solingen, [64834] Tarn. 64543] anz Jautzeu“ in Dauzig, daß der } Duisburg ist Einzeiprokura erteilt. er Eintragurg des Kaufmanns Carl | zu zeiSnen, vergütung v:n 8200 Æ 1A: itglied oder mit einem andern Pro-} Fn das hiesige Handeläregliter Abt. 4 | Guundfapii U beträgt jet 32000000 4. E in dgs Handlse Di: Firnia L. Gafiaxswsli ia Ey: au Heuha Iavy?n, ged. Boedler, in} Duisburg, den 13. Februar 1918 | Brandt in Gu@hbiuaen folgendes eicge-| Fu Nr. 675- Firma „Sacbseuburg, | Jena, den 31, Fannar 1918, pet E Vertretung ber Gesellschaft | if zu der Siena Erust Vohrex L! Zan Niho ti Fo 4 a T e S Fintragiang 8 e „MAUZHELEZ En] „Vie Firing' E. BANaont in ZYorR vztg-Langfubr Pcokura erteiït ist. Königliches Amtageritht, { tragen wordên Brauntoßlen - Gesellschaft, Geseu-! Großherzoal. S. Umtsgerit. 11. ia P Söhne zu Idar Nr. 469 etuare 1 Wed. uet Dag S L Abteilung 4. Ne. 558: Firma Carl isl im Handelöregif1.: gelöiht worden. Bet èr. 365, betreffend die Æirma l e*n „o! Kaufmann Bruns Dräadt in Gum-|schâft mit beshränkiee Saftuna —————— traaen: Die Firma Wi ect gr f rannbam, Seliz Sohrmann unp Friedri] Scchmidt Soßo zu Solingen. Vie] Tiorn, den 1°. fFedruac 915, , retten) it m PDurisch. [6474 ]| ¡uin i T! razoi t int sa E Me E A Zra estät 3 Zena2. (647811 ) ‘haftmie beschräurter r L c Firrna tft erode Demart in Gangencu und Pauï ven 3 tdvet Sina {f erloihen Die Prokura En 4A Mint: 251 i en D: Gaon von Rieben ti els Deshäts c Toi hi 2 v6 : er iteiz, den 9. «br i F ; E N vate fue gur ia, wte dh 1 e s A ad eie E ch datan “4 A S PRU L E E R f Gon Don OTICVen L ReP Ânj Ne. eilf tjteiz, den 9, Februar 1918. mann ia Berlin find u itfellvertretenden { Sbefcau Adele Schatdt in Wz[ck und die l 151€ G gr »4 I T

, nud Mez s ¿ y ‘11 hi ç T. Ziemsseu"s Kaus» uud Mist» Hankzigreg fteretntraag. Z1 Moavzaei ! bir A L irks Geben ns an fctner Stet 092 untere Havhelereiiiers ; tex Nr. 345: Aa s okt j i me [6 44; ey j P ck L 4E e c ( - é g e Den * etne Zte í D - * i %ck e T e ee Sp) Bs Ly p 6a as 7 1 4 n. s « _ És F E fs c ck wt f 14 4 - ; {54 tuprer n an je Ee FOI A f 4 zier, un , S¿0Rh erzoge Amtegeriät. tfanDSmitoliedeun bestellt, Dr. GEuill Gelamtyrofura der Hzrren Pans Sen L a : Mes * 4 R E y E n Un Dn eiêtegrter Aose:iuni B

M 2 1 ï

aliecuhaudiung* ti Danzig, daf frau Prem Ctungez j C j haud!u g tri A N, D ¡iTL S Lr S A2 L RTO T s j vei det Firma : Wioringe: ¿ 6“, n L dd L Nor i cslorbenen Jakod Neuf mp n tnriene e T: K fr a T ; | : h s / FAinmann tn Véaunheim ist aus demi und Robert Batkeli daseibit sing I T : y E E A j ¡it beute unt r. 49 Directicú der VDieconts - Gesel!ihafi, Nomumaukits

Q 1 - s g D 4 5, dh T. (O Tr E Cf Bur ite Wuiore ¿Nnzli@aTeit : #8 ticittdiltiu idi ¿ o e _- F, C I-T ¿ Siara Dôrmaun; geb. Lindenas, fa Danzig! Wf f bote b ch ider G-richtsasseffor Dr. Georg Wolzrn.k N ei ; + Lin L e Gl Zig } Œ T L S R E E S E ‘18esihof ¡um (Brm ges Bac h ll C in Berlin zum G-{ärtsfübcer bestelit. o E ic fd s MILED [l Nlheit NeukampÞ oest j OffTonbackh, [G48S141 1 izn gs E: ; GE T 00 P REN e eE N n Jena, beute cin { b Alveit Neukamp in Soef L ain, 048141} 43oeitande au8zesietez. gien. " 0 guidaio Wo R ri p aefelschiait auf Tiftice, Zwetzit:le

F

getragen: Dis Æ trma 4 2 Gn | Hei ils S E A 15 ga) - khetdoll 9 A r bestellk Bekanntmachung. Die Prokara des Paul Richard Pelz, | Solingen, den 7. Februar 1918, Wai t

+ -

g

N e O E D E E T 1 E O A ae M q -

r,

(

4

ger, enes, 0d

c) g

D zw S 45% +

jest Inhadertn do- Fitma it. Ge t A M L ! G D ÚFZ ) x [0476 3! i: Ü zier Nr, 2920 die cFere H 2nZeïs ntg CEr G Sid AL i. §5 J nier „%, ant Ci ren e N tit ¡N j 21 A 794 Mi m2 S. A. N 253E7 Closer G F p f c ck D 4524013 J For, 130 ¿ A6 , E 7 "A P V aan i l Ç A [Live î e M p yar 16 r « s c r 9 geselihasi tn Firma „Oftdeutsches | Hex © [84748] F ZeEtRar P P E Hteman« Chemische „Werke eug. ben 5. Februar 1918. Pagdeberg, den 15, Februar 1918, t n Unier Vandelsregisler {it einge- ] des Hans Nidel und die des Guîtao nig”. Amtszetri Frachtenfsntranbür o BVuktoro & En.“ A3 E A tin | anu: U EN 218 afiz Dem Garl, Pood “Srofhorival en Inte ait i lie Amntäarridht A. Bhtetiung 8, TAJCN worden untex B95 zue Firma Straßer ift ¿of ÄGên 10 c Ls Wuiia R Ama Et, Tilfit mit dg: Dauurtipe in Bevltor D -—_ - , P B T Ie S L MRe mrs L BAAL d L RÊEs á 14 M É o y fr ( - 2 Ma L 1 E T) T 14 T0 . «, E f G s E E E E "E N g —_ es S 3 i pes {64799} Winshermann & Co. Gesellichaft} Raftate, dea 12. Februar 1918 SOonderrrg. [64835] 1 eingetragen: lie am 10. Deaecumbec 1917 betiteböinfpektor a. D, Ichann Bukou ! inftig zu bestellenden, ut} Auf Nr. 799 unfcres Handeldceglsters Jo E a: „Fohaau VWagptist| Las C e? Das Stammkapital ift ge- Cd p+ lung B ift bheutz ber Nr. 22, dem Sow- j ist exfolgt, das Gr as Aue Berin, O, 2b. Zie v dite ; he zur Beriretung besugten Abt. A ift beute etugetragen bie Firma: hi der in Ma?uz eingetragen, maß GesellschaftercesG1u-s vom 14. Des E O L vexburgche ElektricitätsweLk, Kttien- 1310000000 A. de in LTaniig-Eaugtfuhr. Vie Gife Epersmald2 übergrgangen. | É É S 348241! gefelizafi in Soaderbacg, einge Durch Veichiuß der Generalvarsainm 3 S î T0 / : l { 9 A E. S , s G D : j B23 e  a ; pp e F §715 î _ 3 R T Sd r 154 hs rid V l "C 1A L H E A BiA a0 E D ofurisften bte Seseliihafît zu Wertreien | Finbader : Hotelbesißzer Otto Bieringer ig gwvdi geb Dertngec, ta Mainz Pro- ZIOLDEN, Ven D 23 Stammkapital beirä;t Fn das Gandelsrezister B tragen, daz dure Beschluß der Benerus- i lurg der Fomrmandiiiflen tem 10, De- i jarind jest 200000 „c, am 15, Februar 1918 het der Firma Joh, | versammlung vom 24. November 1917 j zember 1917 ijt die Bestirutrang der Ne, 421 unjer:e8 Dandelaregijiezs Abt. T SLONEA b. i : b 4417 G ' E A T S :y i Br 5 « c e z, { R p F Bhorzinn ç “D ; ¿ G T : E Auer Culldedttariiv Dotelia 14 eingeiragen, Î ¡in e n, nur dur de Euhrg&elschaft TBicar-WirdÆcaberg GroßZherzoul. S. Amiögerißt. I. Gr. Amitegericht. GSroßherzoglißes Nmisgericht, Lintorf eingeiragen worden, daß zum tras3 über Vergütung und Tantiem? des | Anzahl z D 96 D ed Uo df r Tek {G * ABzetAet Îs 5D : Cs a5 Grciuteonw Guts j irie remer n Bm A f L e 4 I 2 T E Kn al Haut Wu a L E O A D f Eberèwäalde, den 12. Febrügx 9. L + ift oufactit giaut, | Besellfchasi mit besGräutter Haftung l px riarme, Baden. [647852] A 649217 | DiDornhnz, [648151 | Teinigen Liquicator der Jugenteur Joh. | Su!lichtôrais grändert find, (chlußfaung ter persôrlih haftenden Ge- R alu Körting ia Düffeldorf- besteut ist und SBaderBiurg, den 2. ¡Februar 1918. jellsczafter, Bildung ven OrtsausHüsfen Le p rann A E ï ; 247 4 / 53 7 5Â. Z i i ; ie Fries Boftung in Darmstadt, fins Kate. i : L i, L392‘ f ViTeitor 20L2L L097, WUMN- j Tro derfthaft fir bte Getebenben WSrA 2A A s Z D n L . Tit autaci Ait +74 E U E E L E E fs die Auth tu D e 24211 getragen: Ff unter Handelatkegtfet A wurde] btnñen. St2 zei G nen i Firma zuz DISE es a Üicdalten Ee e BedSL e Ee mit elaer XAwelgnieder« esellschaft Wigise 4 Wte 124 WMaiï- betr. ift beitte engetlcagrn morden ; teil 0a Gufgciöit 1.429 Stade. 64430] / VU G) und Dre Autähtuug von O18un6- N R Er or ibt Jes, Mio born T j lassuag in NariEenhe eingetragen: Wis, W is fue vermerkt woreen : Die GescllGatc it aufgeidt, Zu Amtsgecikt Natingeu, In d28 hilesige G andelsrealsiæ - Ap: | anderungen (Art, d, 18, 27 und 40) ge- j E N an is 17 S dde 01 N E T N naa À : E T Pana Yas f 0 V rata E y Bart l Bautbatoren ur B R R E O P VORVELHTSEE chTUY L GUDÉLE, 4. Februar 1918 ift dîe Seselshaft auf- Sehumsch¿r nii dem E R E EN Gumbiuncz, rial ies. Amtsgeridt, j Bohrgesellshaft Wietze -* As n Nouneburg, Karlsruhe, it als Yro- Matin Blaise tit aus der GesellseZaft | tiquibatoren fino bestellt die früheren R CSEHS R Fe, (64826) | tellung B lt heute unter Nr. 21 die] Gi1ñt, ven 11. Februar 1918 geiôft. eingetragen. Küetniger Inhaber tit der E f ¡jog1l Berg Sról - BohrgefelsGast Wiche- E W 8 Mrtäo i ps « Z E Ei E: C « 9 H B K: ¿ F Fig n y ck72 D2 5e Ta ogiT h: Ü § ck. h b S D - „#1 «4 eo v - . » Pay L 7 do ah Smidt, Fiaak Kleeblatt, M-r Huimpokey, | Keitiühle 43. Unter cer genannten Firma} J: O urdeï9regifter Verwaliuva der von [se then, Anderen Pro! Köofgliches fmtagect@t, Ms Dit eter Wolf von - Leben in f einprirager: Stade eingetragen worden. LONnAera. (64423) L A é E - L E DETNDQU, __ He œt i; 3 Vex Gelellschaftevertrag ist am 28. Ja In 026 Dietze Hastzleregister Ad- stadt, und Willi Brufe:d in raukfurt | towt- etne Srotwükßle betrieben. iere Sftieng cent in Dae, perträge un ?nfofecn es für / I E ¿ diee p Heil gd, V. Smet E S u E Wi beute ei fol Leden Ak E a. M. sind, Liguidatoren. j Eupen, 9. Februar 1918 heute tragen! Nad. dem VeEMußT Es EiD lin Hi eie p, Scott. Amtsgericht. B 2. - ga bas P 2 wae: ehe E Mae bd Ê eri : : T pen Betrteb erferdertt ; Erwerb dy:n 18 iff bei ber Firma „Veheiag- QOtéruba n T4 ToK j ¿ 2LBE 1 : . j j s 10 ABELRNns. ben 14, Februar 1918, Negensburg. Verficlung von Käse und der Absluß| d. Nr. 38: Lorenz Eßristiausea, R ¿ L Üildiht 1441 : É ,Y ¿EL h 4 i S Tan dEEA s : i t y rechtigt, die Ligutdatio:6fi:ma zu verireten, L ranictórt üter [647501] führung der L / ese: ftóvértraz lt] m Vandelsrezifter wurde Dente eine jistaug zu Veemen mit Zwetgnteder« E29: i {u Wee Ie! , id oi] j El è ani f | ss l getrogen bei dec offenen Hanbelsgefel, bng (u Marburg an bee Laha“, | Opponieim, [64816] | Stb Wart Î R Raa L A Beh E A “f Steinbôd, Kanfinann8witwe In Megent- j Käte zufammenbängen, , 4, Nr, 107: Gans G. Boyfen Hoyec, ura. Das Stamm? pital beträgt 15 000 „e. l ecinaciragen: Die Firma iït extoïchen.

Daazig-Langkuhr. Pertò lh daf- } Landuiann niprotura ezieilt in ber —— etnc 2 1 tende Gejellshafier sid der Siteabohn- j Leftru“ it ift, in Gemeinshait| Fenn. 64780] gie r Handel8zegifler wurde hente E e Hafinax z4 Offen- Gr. Ämtsacri#t In a3 biesize Handeléregister Ubtei- | beschloffene E bähung des Hrurdk ¿vitals ? d . t: Cf bai aats : ¿ GWruntapital beträgt jz ieiditandi i 9 j ® rmc Borstandsmitglied. cvez einein aaderen | Hotel zum s{chwazzen Vaereu, Jena (ider c ift Schier! jifnber 1917 um 180000 é erhöht i Mes e : 24 Í j t 2 : D EP é j on Johann Baptist SchiFer?, 7 U s ETLONT «S schaft hat am 14, F-bruar 1818 bec | artin Ezaudmatun, Natf. S E E Lit i Gheeau j y 5 Sönigl. Äint3zer'@t, Abt. 10, zu Daa; edibert. De Nene Firnia ift Untér | V lnd, Uy DLSUU N URGEN, E Uy Be iriltà FU Fei (Eli =_ PFena. ; Le teilt it, X —————— ì em WeieB ini (sei chILGETEN Unter r, 1043 dle Firma Sedol-! Jena, den ©. Febrúar 1918. ainz, den 15. Februar 1918. Offenbach a. M, den 11. Februar 1918, Körting «& Co. G. m. 6b. @. injdie Beslimmungea des Gesellichaftöver-| Sayung liber Höbe des Grundkapitals, bie B un (azahl der Ufiten und dexen Ziffer, De wurde beute biußcktlih der Fitma Ge- Sue He 4 | Di aft ift an i Ligui-| nit Sit in Daunov Gegenitand de : ° E A x v LI Es O E imt erte t A ELE S A x s a In TIIIL: E 1 Pun oper, Wegeniiand des “3 A Gn nitdgs 1 5: H D) att [4 ri, ¿ brüder Tricx, Wes: Uschaît mit be- g v d: Stadtrat Wilhzinm Metthee, | Unternehmens ift die Ueb:reahme deri L das Handels:eglster B . Bänd L M der {m Handelsregister Abteilung A | Auf Blatt 8 des Handeléregi?ere, dies ita ia Düffeldorf Sntalihes Amigericbt. Abt. 2 zet ) derlafi i . A CT Ne M Li D C0 Ae S e 8 “tr f L Net bf ut E tr d Bes! der Ze ti ft 15) Kopie es fr Soeridit F fit F ten 24g laffun ar und tereu L Nx Wolff Treußd : n Grb? 3, 05 ift zte Firma Badische Ban? ir Ne. 72 etngetragenen offenen Hm- Fitma Che. F. Seyfert ia Olberußau j je! E LMENN Es WEJCUZYUJTor di: Ste E L I OLS A En Durch Beschluß der Se'elliafter vom | btute unter Nr. 217 die Firma x haun same. | Bohesellihast Withe - Wiedeubeta 1.1 M onuebace Selle A i E L e tee Maalkätare E E geo B E 7 i rist. beitet und LereGligt, ia Gemein ! G-s?ellchafter: ia 23e f ä af ] y Es E, T Na ¡vsdteden, | E Weranntmachun Firma Bezir?8füserei, Geselifafti mit bantaliea WrrtägeriZd ie Teithsor B f doll Kaufmann L-mdert Schumacher 111 Naëren- | Wie, SARIO 34428] | s A S _ Bait mit eintm Vorstandtmitgkied c s 5 8 a. ber Bankier Louis Seyf A Ns f rer d Ó : in f Königliches Ami8gertt, Die seitherigen G-{chs?tefühter Adolf Kausmann Lombert Schuntacper 11 Kaëren- 3 B „7 j LWkeckenberg IIT, sämtli zu Hañnusver, 4 E quan Be Mer Malmedy, den 15. Februar 1918. ber Banker Louis Seyfert, In das Hangvelsregiiter wurde heute | des&@räuttec Haftung mit dem Siß in D it. B zu E mit etnem aateren Prokurisien der Geselle e R de E T R R Ta Tuttoxmiitolhanbe! 1 Nr B tr, irr EtET N Oie? Z S s Ee ¿a0 Ge De Sustavo Opyheimer, äailih in Darm» | weiden zia Mehl- und Futterumtitelhandel | Nt. 176, ber. Grrholiiscße foi e f bieten Gese0saïtm abgeihlofeznen Del F ck ire 14, Fe 19 rur, Lan. {64800]| «r þ vat K i L É \ Îr 14 1A f Bm L P @ S e L: E ruc L S | Fot 2 2 7 P L M L "3 s 3 B 10 20 v T V e A E a AEIS p paudeloregisier Abtetlung B | (Zt enten s E darf die Gefell- | mayer“ in Regen8óurg: Inhaberin ist uar 1918 tef?gelielt, tellung A ift heute Fe f ; E Ee 5 igl, Amtêgertidi Sep Bn eva rana Gai 20: Mae TA : s (G L Cinigein Herftreten. nit Marie Brantl, Kaufmannsehefcau in} Gegenstand des Unternehmens dite? a, Jir. 5: N, V, Lorenzen, Tondern, Jeder Léquiçato: if für H allein be- Rig tert 1918 {fl L L E O Das Stammfaytial beträg! j Kirchheim wu. Teck. (64783) le, Geselliwaft mit brichräunkter Röntalides Nrntégerid Car e E : ret, iq T7 ¿918 iell has Œrundiat pit, i Montgtiches Arantsgericht. all, bet der Firma eau Eteiub öd“ von Geichüften, bie direkt oder invire?t | Tovdexu, Mll eunges Zie fie abzugehen und die S Le E A E (1 ) : : in Regensburg? Inhaberin ilt nun Rosa | mit ber Herstellung unv dim Vectzieb von c. Nr. 83: Chr. Emil Sanuscn, Souzx, E 4 INIRTE, s getragene ofene Handelkg f: | Aftie. g fellsHzft in Z-San S.-A, unter 1010 A E T ‘Haft Estepe uad Buel in Kirivdeim pi: cingetragen worden: Der Kauf, Bekanntmachung. B / tembêrx 1910 und ember 1917 ge- ju. L.t Der Geselihafter Jise Gsteve tit n Hermann Paulsen in Maiburzg {ft} Die Fim: Karl Azauz QOëwalb in D : lo (Ri bars ch * N ! Lr, Bei dec Ftrinx „Albert Derram- Vie Oesäitsfüßrer find: Toudertn, den 8. Frbrugc 1913.

Daxuist «dit, dèn 7. Februar 1918 e I y ; H.09 E Weft tin ae S, Mt ammerz | 1185 Eiu8 des gTetitben Bezucóredita De ( . Amitsgecidor, E a0 De LMLLYAmer | Aus} Lluß des g’legltcen DezuaßreWts der Dts CRor T R L ae, 1e U De : H n | Großh. Am sgerizt, E. Nachf. Frautfurt a. D. if erlosben. | Aktionäre um 4 000000 #6 cezhbht wozrden, ändert, Bie Gei Uschaft wird dur cinen mil Whitung bom 1. Dfiober 1917 an j Seschäftdilhcer audgeshieden; der | Vimbsögeim und deren Inbaber Karli dd L A E e c 1) Moikerethelter X ir i nal 2 j Darmstadt, (64414) | Feautfzrt a. O.. den ?. Februar 1918, | Die beschlcfsne E-böhung fit erfelgt [der mehrere Geschösts!ührer vertreten. [a8 ber Gesellshaft ausgesFieten. Der umann Gastav Au. ust Schäncmaan | Adam Dswald, Holzhändler, daselhiz 991 in Aöôfering: Der Sig der Firma ) Solkereideßiper Zärgen Wagner in Königliches Umtsgeriä;t. dandeltregister Abtei B Königl. Amtsgeridt. Das Frundfapital beträgt t-gt 13000 000.4 Sind mebrere Vesbäf.sführer heftellt, so} Sesel'Waster Isidro Gueil jükrt vas Marburg ijl zum Geschäftsführer bestellt. | wohnhaft, find in unser Handefäroaiston | Wurde nah Brgeusbueg verlegt. Stade, ; “l Tox@ f PRIEA n unfer PDIgn earreg iter S DETE litng 45 7 Jas Brundtapitatl Beträgt i B U 44. SEPSEEE a6 Eu BA M t 5. L ps R T Lte M E L & / ÿ E á d brd unler Hanzdekbregister p / E 9) Mol?eret rekt Z F ult Se 5 "S ŒCOUI [644354] wuroe beute hir: fichtii der Sicnia: Ser- Gadsbuneh [6175 (11 Dur MBelGluß der Srneralyerfammiitng Dertri L 12DCL T n) die QENYaN. Un Ses Lü! Unier WLL Firma Ado Bul Marbdaës, den 12. Febeuar 1918. einoetragen worde 2 Regensburg, den 14. Februar 1918.1 L, 8 L bs eltor Auguit Schaaven aus Ari das biefiae Handeldregifler olbtet E UL!UYj E R E I A E A E Stei bes Bb rig (: rOT er rc Pt ny Vot 5 R j p R: S 5 § Jago (0 R f ZOIUTTEUUDE N EL E R hw N C Le chCULES waliung0&- ub Verwertu«g8-Gese2-| ‘Zum bicfigen Handelsregister ift beute | om 22. Aa-nar 1918 siad die Bettim- Sit S R: „AOMUI u dess ia S RLO Sis ma weiter. gönlgliddes Amttgeridk, Oppeuhein, den 14, Februar 1918, gl, Amtögecit Negenöbarg,. 3) Melkereidicektor Jobanres S@ön- [lung B tft heute vet der unter Nr. 36 vers schaft’ für Jaumobtiiea mit Ge-| ¡ur Firáia Gebrüder Litvenberg —{ Bugin det Ges-lichaftivertrags über die Goihan in Celle! vab Obe nad Thelben, R viieivebcihe Rivckiviat u. L (las0I, [64801] Großherzogliches Amtsgeridßt. Rochlitz, Sachsen [64828] L feldt aus R Schöne | eineten Firma: „Toudeen bank Gefel- derehigs Hastung in Dátmftadt cia- Gadetush {x Spalte 5 cogiragen: L Ou. des E (9 n s 27 unternehmer peinri Bade ti’ in SEinltaef N Landgerictdrat Hoetiter. Í In Haudelgrogistet des unterzetchneten Oramtenbarz [648171 Im Hanzeeldregtiter ist auf Blait 225 Die Boeriret ung Der Gefellsdast erfolgt Et init voEe D E in Î L J Das (Seschüft ift B S bra tp f AnzaBi Ler 4 T Saat leder (S 19 Doi bur Alten botiollt M1, R. Smd: ; D Pas S E | 16 tit bewe auf Ÿ 750 di S LOTOA L a r enf E, L L T ( K} » A HBEN T "v J Touberu eingeiragen worden : Die Prokura ‘des Bank‘éamten Georg | unbesdens Seteea Q al A df | orr bie MRetrentoige d 8 Audschetdino per 11 Sesdhär s!ührern bestellt, Die GSefll«] ueutregentonk, Sacbnon. [647841 Nl Maczitt; Beptas Wuttavac BVekauutmacung. dié Firina Varl, Nothe n Göring, fd Me Malabrer. udris |, Durch Beichluß der Seneralozrsamm rimznn in Darmitadt t ersoschen. bus Khere utieda Lindenberg tun Vade- ) inHtaratamttalieder (ck10) und übex| D-ft war. im Handelsregislet des Kgl. | g Brat 22 non n G jim furt Marttn, Berlan Vurora, | n unser Handeldregister Äbteilung 4 [ Wolde betreffend, eingetrageu worben: Die Zeichnuog erfolgt rechtéverbindlich, lung vom 7. Februar 1918 ist die Gesek. : Fr, E P E A SE Ns Polo Moraütienn n bon Utta ar (R On, | Amtdgothis Wernige-ode eingetra;,en : “08 O ç Er m 7. Februar 1918 ist d'e Ge! er Ml ‘tretende S ( itfübrer Haup! 4 1% 15 f T 16 ck53 Ÿ reie 1521 Uteng an ben Hut: t (Z 20) A c j adi A n2g R Inge S ¿ui2 b Fir Zei Én l dal Ql 8+ - 2, 4 L « a » D R R Y N 128 sedrer Muh, Ded 14 Rocdorf f nrg, Dadrbusth, den 16, Februar 1918, fle Vergutung Pi at (0 201) Der Stg der . Geselischaft befand fi (eute die Firma Reinhold Herold & hler Marl Zus Mobe:t Kurt Martin | „Tveckendors {itr Schifsbau Schrüdter | Traugott Kothe tn Geringswalde ist durch } 2 Welchäfttfubrern unterzeiHnet ift. ver bibherize Geschüfteführer Cörtftia éiied eli Deb in Noudorf il aué» Soße: zogliczes Armtêgertet. diu + DOn deU / i N: E bislang tun NöHenrode B E Srunuväbra und a!s vexcu h Veindöhia als Jubaber eingetragen ck Eugelk-, Fuhabee Derutaute Zul Tov au2geiieden:; 2) der Strumvfivaren St5be. ven 11. Februar 1918, G e bisherige Gesüftsführ r Sörfflian ieben. s j j 4 j 2 F O B Gi ia A tien üher ie 1099 4 welsz 99m ¿ Xe H U t BIL 15 I LUOUTe L (Betell after a, ber Strei C ¿13 ente : S fe a z B L Du L 15 4 4 E S 1 Ati ° e E y 5 , 1222 S hr enten in Tg ern é tautbat p T Wauntiatt den ?. Februar 1918, Gta. («s 64756] Au 1918 A ae D ivideudé A: GRRED em Sea L; Februar s Mde R E Gt E 400 e Al Milvitab 1928 Maizer SHietuse“ folgend: eingetragen R NKelnhacd Ee Nieißer in Konglihes Amtsgericht, T'étbeeu n 13 tags tes ¿ 25-6 ESE ba oa '] Im Handels:eglite rf Vin A E weh 100 S s M Köitgiicces Butégericht. 12. Dr, S i E E D F0LOs, en : : eringumwalde ift Inhaber. I C Ga S E A Nes D A i Sroßh. Aritdsgeriht, L. 0A H gee B E v y 24A as Set M werden 1.24 9 Std unter Aus ; s \utégerich Kautmann Marx Vicharo Herold, beide în Königliches Rimntsögericht. “Dien lautet jeyt: „Tueoendods Rochlib E Hehruak 1918 Stassfaurt [64836] Königes Arnt8geri@jt. il ] DAE L LGL, - TITEDLA, S ridr “Ps t des VDezag8rehts dor Nitlonärce Geier [04772] j Branndôt d 3 them k autet 1ePY: „Q 0s _AE4 A E ee T ¡r E Dirie s Darmatadt. [644161 | 6av8, S-sellfWatt mit / brihränfter | ¡um Mind-ib iras pon 2000 d für d " Banhalsieegifiorsiivas E Geselischaft ist am 1, Januar 1918 huso1m Len, [64802] | für Schiffbau Scrödtex uud Eugelke Nöuiglizes Amtsgericht. On unser Hanbeltregliter Abteilung À | Vecormünae. [64455] N eiheie ms Uvetb agen die ui | tit e L Met 1s \GUE autgegeben. Ls A A5 vie Bl A na Pte Dane eie E Mie 11 D E Rötha. [64829] | worben, baß tié vnter Nr. 168 recitiriczte | O" g20? Pandelöregisier f bei ber unter wurve brute neu tingel: agen bie Firma. } eing tragen worden, daßdie Braueie-| "H den 11, Februar 191 : Feuhelmer bnährmitielfabeit Segen es Unt ens if fima Peymer ck& §%1lz, Geseu- nhaber ift nunmehr die Witwe Pauline" “%.e r. g a e Cle E PLE MIILEE Sr, LVO TEUNTICTIE T Ny, 81 êigetragentit offéne Handel» Wéb -üdor Trier in Durmltudi, În-4 direktoren Kaslner und Lax nicht mehr| O arn lle Februar 1019. Dosseuheimen : Viebulhrwmitielfabrie | Gegenstand dés Unferhehuens ist. die bfi mit d Be Veh | SFubdter, geb, Goglert, in Berlin | Auf Blatt 8. des Hlesigen -Hanvels-| Firma „August Mankseld“ erloiciea ist. | zei:llsccha!t Grete Gui & Co {r 5 r Ane az 7, ¿ R Rentgil@es Ar Bait. IFCiF ard Sinns in Dofen- Derttelung DSR Sireichinstcumenten aller lfelwib ift Heute êtngé ien Srunbroald “s 2 6 , 1 regisitr3, die Fuciherrel, v: Feiejea!'fche Stastfart, dea Ia Fehruac 1918. Eagefin fo IgenteR L ehen: S8, | E j 4 E z Garteubirektion, Weselsczaft mit be- _ Höntaliches Azt9geri&t, “T O R a N 5 ote Raliches Anri9gerit, Der Kaufïaann Wilbeirn Qunk tf « A “Er - | cim 25 i «us

t Auf Biatt 343. des Hanzel9regitters üt | ola und der Veila,#bu- 1A En ide D i Orr G La LLGPs L R ; a Þ irna ! Zoirll schaf 2 eti h Beinvöß Vila #bhuch- | ynfer Nr, 105 tit hevte bet ber Fitma i) Der Streumvfwarenfabrcikant Kark N bie Firma der Gejellschaft vori aaf aufg*Têft.

aver i Aoolf Trier, Kufmann in! Sesbäftësäheec fiud, —— ilt erfosdc Urte Modell uptini : L Tis] d, L heit ift eriosden. Urien und Modelle und von Zupfinitrus ; : s ármstadt, Anitszericht Ssag Watlo, S2A!E, [64430] Seidelbera, den 13. F - Tze balt C22 A iten, daß durch Geseüfhafte: Z| Der Uebergang der Vissiva if em | er : i Anitsgeridh h ati, «al Me 3 cideiberg, 13, 9 menten sowie dex Vertrie Ï iten, daß dur GeseUfchafte:bes{chluß aang drr Pissiva tft bei dem M i A Í S e E Ao1f Schmidt, Zsaak Klreblait, M-r] a nenau (647071 |, Im Hantelbregllier Abî, B zu Nr. 6, E ‘Grobe A e E E T Lis a s 10, Oflober 1917 der Gefselischafs- | Etwerbe des Geschäfls duch bie Witwe | (eeres Daftung, ia Rötha b:-/ geottin, 7648371 [der Gesellschaft arsgzeihiedzn. Zur Vx- E / i ug in dem § 9 Abs. 2 (Bestellung | Pauline S(rcedter ausgeschlossen. Sl Pia) 16 Dur Df In das H1nbelsregisler 4 ift heute bet j tretung der Gesellschaft ift der Schlosser

did

Hümpol 4, Gustav Opperh:imer, fämtitch S ck 3 Her Damiburger Wau 08luger Lecvolt Q: 5 n A c E : q E E ut Blatt 7239 deg Handeläroalites fútr i D: E R D L E » em Üiingenthal, den 13. Februar 1918. N L s ( aviiai ti bur Besélu i Ays E S in Diarnitadt, uav Willi Wuf.ld in}, F lStadide 1 t E! Vero i Via | Nufoaum Gejelticzafi mit beshräuk-| Worms, ‘G R e ba es diniagia k G:shiftsführer) geändert worden i. | Oraui-nburg, den §8. Februar 1918, |, 2as Stammkaz al au dur Brs e 310 (ofen Hande?agesellsGaft ta {Dito Dinow neden Herbert Grrese und rank?urt . M. find zu- Gin Tprofkürisled | ag t au L, Det 0/1 ige Haftung in Daß, if heute etnge-|_Im bicfigen Handelsregiiter Abt. A ai aa dawn dai Nuselwig. den 16. Februar 1918 Köntgliches Amtsgericht. der Gesellschafter vom 15. Dezember 1917 Firma „Avsif Dittmer“ zu ‘Stettin Greinert befugt, owie Water Hiliex uad Kul Köt Mecza ase Bawmwolltweberei Dar-| on §21 Stammnkapit: n Ne. 362 ift heute bte Firma SDernuerz | omas. 6ä781 erigalthes Mutter R 9 : min Bundertahiziztausend: Viark, also-auf t R E T Dem Nagrtaibelkner Nba a 1a a‘ter Diler uad Kaul Nôdfer in! ¿ry uud Dertel ia Gianchaa be, { 2raaen: Las Stammkapital ift um]. 802 N E : [64781] hertogliches Amtsgericht. Abt. 3. : fünsh ienciotautenba E feingetragen: Die Gesellichaft ist aufgelöst, | Dem Z'eg*tebesizer Kihard Greese in VDarmstädt sind zu Ssamtproturisten Keeffons ift beate ein eas ee Le 1150 000 4, aiso auf 309 000 Æ, erböbt. Wlas & Porzellan Nieveriagv Sarl} Handélcreglsieteinirag 4 BB.1O.-3.107, its, N Es Pirmasents, [64818] j [R iht vierzigtausenb Varl, eryöht Der bishertge GesefHatter Adolf Dittraer Fagersin ifi Profura ertetlt. best llt. / “Dér' Kaufitant Giitäb D S Sara Haüe, dea 12 Fefruar 1918, Éögzer in Serwe vn) als derer Zu- Firma Grorg Hammel Gebr, Hummel i E R [64803 _ Handcl8registereiutrag. SikeAr ird noG befannt cema@t: [tit alleiniger Inbaber dec Firma. leœermünde, den 11. Februac 1918. Dacmstadt, den 8. Februar 1918, Ver Aaufaann Vuslaß Konrad Para 3a thes NuntagertFec aber der Kaufmann -Gazl Bohrer, da-î Nawhfolger in Woustac2, Das (&c- 41 dad Hande’gregisler Abt, B ijt bef „Berliner Schuhfabrik, Fuÿ. Deiu- ierüber wird noch bekanut gemak: | A r R Æöntglies Aumtsgertöht. 9a S4 «P zertcks ê Stettin, den 14. Februar 1918 gtidjes l Großh. Amtsgericht, 1. M, (CDOA Ee n, A E selbst, eingetragen worden. hät ifi auf Shubmachertetster A:ton | l) Bewerkschaft Heureïa. |rih Laubau“. Siy Pirmasens, Die|, Die Einlagen auf das e:höhte Stamm- Köuigliches Knntögericht Abt. d ———— T - R T R SAPD in „Dalpkirhen, Zschobauta!, ift | z2aunmover. [64431]! Herae, den 14. Februar 1918. Fier în Konstanz übergegangen und die erfeld, Heuptnieteclassung Pröß- | Firma tft erloschen. kavttaf find in der Weise geleistet worden, tin E imt, Donau. [G4S32] De rtmánuád. L [647413 j Inhaber. S E (Weschäftbbekrieb tet | Jm Handelöregisier beg btefigen Argte- _ Æalglic-8 Äztaägericht. Firma geändert tn Georg Hummel Nach- | Sf, heute eingetxagen worden: | Pirmasens, den 13. Februar 1918, | daß die Gesellschafter auf den {hrem Ge- f Stettin. : ; [648331] n das Handelsregifter, Abt. für Ge- In unser Hänbeksreaïfter Abt, A "1 j bisherigen Ahhabers Degrünbelen Forde» | geridjis (ft heute rolgendes elngeiragea: j uy e O e17741 ftolger Anion Fische. Dur Beschluß der Gew&kenversamm- Kgl. Amisgeribt. scháf!santeil entsprehenden Anteik an einem f In das Handelsregifter A ift heute bet sellsdi2siefirraen, wurde eingetragen: am 19 Ded?tmber 1917 dei derx unter kungen und Verbladlihkeiten gezen nicht j i Adicilung A. G N E Iv Ht d Pu [64774] ouftauz, den 12. Februar 1918. j dom 27, Dezember 1917 find die __ |Teilbetrage der bei der Gesells{ast br-j Nr. 1094 (Firmx „Nobert Ditimann“| s. am 14. Februar 1918: die Xicma Nr. 1781 etu¿etragenèa Firma „Beuno | auf thn üher. S L Qu Ne. 1185 Firma Bobe. Nogge- l ge Vandeltregisier l Beute auf Gr. Amteg-rict. jungen in den §8 5 (Geshäitesahr) | Plettenberg. {64819] | flehenden Sonderrüdlage I in Höhe vonfin Stettin) eingetr gen: Dem Kaufmann Sentralthratir Ulm, Fac! Sehwweizer Gottiwalk, Berg- und Hüliteuapo- Glauchau, den 15, Februar 1918. |ealhz Dec Kanfmann Ernst Roggcecuk latt 1 #rina äbraham Vürningee W 118 (Vertretung der Gewekshaft) ge-| In unfer Handelsregister A ist heute insgesamt 180 000 M, fn welcher Höhe] Paut Dehn in Stettin ist Prokur erteilt. i 16h GHristiganu Setbyid Siz der É? thefe“ zi Doctmuund folgendes citgc- Königliches Amtsgericht, i aus ber Gefellihait ausges@ieden. | &, So. la Serruhat und auff onatanx. [64794 Mt worden, unter Nr, 1783 die Fitida Vaul Allhoff| die teiuweise Austetlung der Sonder-j Stettin, ben 14, Februar 1918. fellichaft Um, Offene Handelsgesell- fiagen worden nim S GATE,RT hiritig ist ver Landwirt Hans Noog-- | Lait 119 Fim: S. Srglebru] Haundelöregistereintrag B O.-3. 42: Ge- Reuselvig, den 16. Februar 1918, [44 Pletteubern und als deren Jnhader | rücklage I untee die Gesellschafter bez- Köntgli@es Brnisgerichi. Abt, 5. \Gaît, Helséhend feit 1. Beienibery 1947 : j , Gr Rind, [64758] ü l Pan Noog f: & { C ITR 4 h A ly g g ( #, L g G S c Mr! Nf e) E D Saft, vbelehend Feit T: Dezember 1817. Das Geichäft is infolge Erb.(args auf | Ja Handeltregliter für Einzelf- men tit 1 rth Hannaacr {n die iSeselisdatt Lo. in Serenzät eingeiragen |feushafi zue Fbebverung dex Lebené- : derzog!l. Amtsgerthu. Abt, 3. der Kaufmann Paul Aühoff zu Pletten- | {lossen worden ist, verzichtet haben. Qtottf S 2,6991) Gelellshafter: Karl Sehwel,er, Obst " ble Witwe Apoih-fenvesizers Henno. Spit, 24 eatiubetvn oen: Anze inen vi (8 ora haftendec Seselishaster eins wo? den ‘Mi ; U ; ; mitielverfo raun der Stadt Kouïtaazg | Gladbaeh. E [64806] bera eingetragen. Ra, ven 9. Februar 1918. das Anr dad Hand Lreaiftee D Ht N ] b Rib fen L ‘Siuit i ano E « , 4 Lr r bjs H -re147-44 19 Lil, K n î 2 M Go fr a y “6 - . - . d af du d ait ats y c Wz Te » T EUute C1 L Lb L Ee 5 E F 5 aid VE L: Ri Ap s a as C M geborene P, Were |_ Die Firma Utiguste Veibelé ia] derem. G. & rata 1 auci E M dit riltand bes U UREE s ft die “Er di user Handelsreaisler A Nr. 1073 Pee Sbaialiches Amtdcericht. O Gitter: ita Ne. 50 („Stettiner Dampfschiff8-Ge- | stcaße 304, Christian Setbold, Gafetier anien Vie, Fabrikation und Bertzich yo! NÑr, 3230 Firma G. GSxuotefendt| “5 O E L U E WSegen]itand des Unternehmens ist di-e Gre ; “i E Ti A ili ae a / s x h n Stattzart, Marftsiraße 6 Dortar-nb, dén 14. Februar 1918, 1 Ne E eaten o bir Jühaber Mag Brandt Nach dem 5 D SULnan m Stu it R ae zeugung 1nd L'eferuag von Ledenbmittelr L Zilins a (UiGaN +4 Pozenm [648201 | SBargemitnd. [64831] L e i Dia O n "b am 16 Febroae 1918 s der Firma A 2 erti. “l L S E 2e ELER z ZURLe A Sa ATIL A N b E iat U C P na L L na. N trenHu j ta big Sofe afi ti- L St. uste ; T e L k » D, » / C j it . chW / L V M * l L s L a E “+ le Á J «34s Köntglih;s AmtsgeriHi ufmannéwitwe la Gmüny. M Lade f MREHIER Er ls ¡ichaberg M F} getreten. : IeGgai L Bes E E E D E Uit Pladvach heute eingetragen : Ja unfer Handelsregister Abteilung Af} 95,1 14 L: in Firimen- | Kaufmann Theotor Lieckfeïd in Stettin ift Hebrfider J. 1. A, Brauu in Lou- Dererdewu | (64417) Ven L Seoruar 1918, A, B “A RLEN TSHUNE Wagg. f ° Herrubut, den 12. Februar 1918. n vas oer AG un f id N Ü S: N Gesell'chaft ift auf elöst. Der bis- {si bei der urter Nr. 1351 eingetragenen lite. Bs x bet Nr “507 iur dib zunt tveiteren G-chäftstihrer Geiteft. stes Die_ ofene Dandel8gesellsWaft bat In das 1 Pindelrcaister ift Heute eins E R D: Pmünd., 10: : Sev ‘1913 A Adolf B 0 Köntgtthes Ärai8gericht. aébättunnent u Bete, Dee S M, e GesellsGafter Julius Kayenstein | Apotheke Saviehapiaz Fritz Klose Firzrà Eugeule Killian mit dem Sig Stittiu, den 15, Februar 1918. e zur e de vom 6. Ottober 1917 getragen wae P ¿n | Amtdrichter Nat hgeb, geb, 24. März 1915. sämtli ta Habüoßsr ae E r fzpital beträgt 800 C00 6. Gesdätts- E ey a j fill: unter O I A L ia Wieberêweiier eingetiagen: „Die Kbnilglihes Amtögeri@t, Abt. 5. Li Gun E H tit i gy - 1) auf Biatt 2571, bte. ‘die ofe! Goslar, 647591 I n Erbararmelnideit ha Bree c | MAGORBeim. (047701 j €5 Rudolf Sai A5, pen Fuma fork. Dem bieherigen | W! row in Poien Pcotura erteul] Sirma tf ien.“ E 2 M 2 A E S O oe der Handelge!-Ufhzfi Pürckuautr & Loeber | In das htesige Hrndeltrezister A e 289 [M Grbengemeinichaft bas Gishäit fort, | Nu 19, Fibraar 1918 ist fm Handels» | r U Un Se Butt in fldaster Gmil Rosenthal in Dè.-Glad,- | und die dem Arthur Labriga erteilte Pro- es n L {i Saargemüud, | asburg, Els. [64503 |feitgerlge Gesellschafter Albrecht Braun, Drésdeuz Die Gesell fihaft K mh if T L Firán Bigarrenfabrit Sabtie Bs irma: lautet jest G, Scocefrabt, regllicr eingeiragen: Adol Amt Ss Lec Gene Wb und der Ghefcau ultus Kaßzensteln kura erlosen ift. Ka!ferlices Amtsgericht Age uua. Haudelsrenisier Straf/óurg i. F. Mavrez7- und Zimmermeister tin Lonsee, fh Mas ae: : é i E Î Ope, 15 G4bëzu A L s ; astéveateag wurde am 18. S L | ; E f 7 9 PER S T ETNEIO ; de he! Zetiagen: tell a N E E helm Pird- |Jehaberin Emma Poshleszqusti 21 Mr 1673 Firma Me tallwoLoen en A E s e Hedwig (eitgestellt “e ies Mies Br ube Eifer L in M.-Gladbach ift Pen NLSS Ueecci@e Scumalikalden. [04822 i A O E M 15. Februac 1918 dauer ist au3ueshi-ck n: Dk Desclis.fter | heute folgendes eingeiranea: Ville uml as è Gilorelwials S e f œDengemann BiideShein uad al3} 6 pte Riflarn tres K of; - j ra erte V mgeriL G Handelsregister A {t het Ne. 177,1 an L] Nu 97 ats i T A L Eins! (Ed Edi E j Q E E O C Cl NDX ahrenwaid #chwidt i | Sirmenintaber Ehetrau rasen Martin {008 Fie Vekanntugungzen- der SesePschaft î e ————— / In tas Handelsregifier A ift bet Ne. 177 Band X1 Nr. 27 die Firma Cigarrcen- N. eri 4 ; Pi haue D rere Hir N O GuSia P Une Sh: J ast Dtr Fabrit ar Frtedrich Smidt B at e u M a ausl tin Deuli@rn Rethéanzeiger ' D Februar 1918, “Ae A gi Rum an En in Shuiafalbeu, Haus Pascha Kar! Bu, Mae U E T | e! L Lee T4 DAnbelds j WDSIRE, QAE Frau Balesîa Barmer, | ist is ‘der GBesellsGaft audzci{teden. | ter t R De Sett n erfolgen les, i 2 n unser Handelöregister A ist unter) etngetragea: An Stelie des dur Tod avt- | Straßburg, Inbaber ift dec u | R 2 (ete l D urs As #Ficma! ati Alleintahaber geb. Hilger, zu Neukölln ift als Se ell- | Sleizeiïig {ft der Kaufmany Gerhard A Ehe uad als Puoturist deren Ge ¡vi den 12. Februar 1918. Menbürg. [64307] | Nr. 2252 die Firma „Café Juter- | geschiedenen Kausmanrs Hugo Böhme find} Fark Eta e in S bre SNDAE USsinagen [€21841] V bauer i n E Dfto Mie as Lg etger Offene Pandrli- | Seesiig in Hanover in die GeseUichaft Ai H-N. B 115 Sp. 2: Di» Firma Gr. Arntsgericht. In Handelsregifter, Abteilung für | national Daus Weder“ mit vem Siye | Fabrikanten Dokar und Kurt Augast Böhme In das GescllsGaftdregtiter : _In unsee Handelsregister Abteilung A e erdagas Di E V gefeltihaft E A E, L „Zur Dèêr- fals p:11öalth hafle;:der Geféllschaiter cin- | [aut-t: WVivertion Dev. Pi8co ts E E S Pisirmen, Band 1, is bei der Firma | in Vosen und ihr Jahaber der Kaufmann | fn Brolterode in die Gesell|chaft ats ver-} Band X Nr. 167 bel, ber Flrma {it bet der F!raa L. G. Hermanu gei mee L f E AELIUTN be» 1 tretung ber Getellshasté ist nur der De eb») geireien. Die Prokura des Emil Stolle l 5, t MlTHafi Rilial Dilde8bein me j Leno. GBÆfautaaGurg, [64793] helm Lustnauer, Stamm- uw | Hans Weber in Posen eingetragen. sönlich haftende Eesellichzfter eingetreten. | Gonsen, Neuerburg & Sb. in Straÿ-, | Nupp, Ufiegen i. Lauuus (Nr. 84 Pee 0 S sgeicldaft hit am iafier Carl Wieler iu Berlin ermächligt. | ijt erloshen. Die Firma ist geätiveit WE( 24 Antra e H 20m. In das hiefie Havdelsregister Uotl. A tnholz-Haudel uvd Sägmüßhle,| Posen, den 13. Februar 1918, Schmalkaiden, den 13, Februar 1918, burg mit Zweigniederlassung in Triec | des Registers), heute folgendes cingetragen ‘D Mut: Biatt Net Es die Fi So, dit L ¡ ebruar 1018. in Metallwarenfabrik Vahreutwwaid Arutégertht Hildes! 210. Nr. : 138 {ft heute zur Flunix „G. hüst in Höfen a. Eng aim 13. Fe- Königliches Amtsgericzi, Königitches Amtsgericht, Abt. 1, uad Saatbiücfenz Die Vrokura drsi worden: auf Bi 28, betr. tma nigliches Ämtszerit. Just ck Seefing on)» nah Nr, 4848 ter | W6. HaudelEregistex betr. {647761} Clemens, Sehe“, eingetragen worden: hi e18 unter dex N-. b folgendes ven [6622| 64449)[Kaufmans Abolf Getto in Straßburg ist |_ Der Kaufmann Emil Guftav Htrmann Die Firma ift erloschen. g asen worden : Fn unser Handelsregister Abteilung L| In e Handelsregister -Abteibüng T erloschen. Nupp bat seinen Wohnsiß na Usingen, u b

ermann Vligwex in Dresden: Dex E btellai A : BNe 5 EIS d ; O Porr TRADeNI I Abtellung A des Hanbelsregisters übe deinrih Kößicz“ ia Bela nbaber F: teorich Hecmann Wliver Ht G FeusBen, Betanutanchuug [64760] Te eb ans Jute PDELs eo PERRTTICT ß TL I el bres, Leg 19 Q Aud ; E t O j j t. { | Be, den 12, Februar 1918. im Fr'ß Lustnauer, Betriebsleiter in f G - j j Dié Ettrzelhroki tes Direktors & Ziß»rgasfe 28, verlegt. r, B nter Nr. 15: ne 1 r e Ginzeiicolura des VDirebtors Dito f 3816 « VEESENL / ist heute bet der unter Ne. 153 efngetragenen | unter Nr 48 it bei der Firma Siegener August Lo Aitter in Straßburg ift in] Ustugrn, den 2. Februar 1918.

estorben. Die Hesch#tstohabrià Emma | _Ia d-8 Hanteldregister Abt, À Nr. 40 agen. Die bisberige Bertreturgs- | Ag. Münchberg, Inhaber : Fabrikant | hi L eda ledige Glizeteo în Déesden Ait (Firmo L, Vergmanun in Sreußeun) if. des: än kung ist aufgeHoben. 0 Heturlh Köhler dortielvit, Gerckäfte- Nömigt1hds: Atntngerichls ; h n Prokura erteilt, Getellshaf: Sägewerk Beterawe Ge-| Maschzineuvau-Ultiengese0sckchaït vor- e i i Fonigllahes Btsgert aberin. eute cfnaetra,en worben, baß dem Fauf-| „24 Nr. 4798 Firma Vrocfszuiidt | zweig: Woll- und Baumwollwaren-Fa- { Liodaw, Seelen. [64795] î Wi Sebruar 19183, L sellichaft mit besräakter Hafiung z!| als A. ck& H. Oecelhäuter tn tin? Selaulprokura umgewaubelt worden, Æöalglies Amtsgericht. 3) auf Blatt 11 577, betr. die Firma | mann Rudolf Beramann in Greaßen f Lo ? Der Kaufmann Emil Brod» | brikation. ; Fu vuier Hand-Ttregister Abtctiuvg A | de Amtsgericht Neneubürg. BVofeu eingeiragen, daß die Gescllschaft | Siegen heute folgendes eingetragea wordea: so daß er in Zukunit H e Gemeinschaft Ust ge, [64845] Micha: b H-uning @ Eo. in Dueôdenz j Peokura erteilt worden ift. “j sSmdt_in Hannover ist in das Ges&äst| Hof, ben 16. Februar 1918, ist heute bei Nr. 92 Firma Hotel Kysf- rihier Frhr. v. Watter. durch Beschluß der GestllsGasterversamm-| Moximilian Schwarz ift aus dem Vor- {Mk einem anderen Prokuriftru die Gefell.) ay unser Hand-"sregister Abteilung A Profuxa ist :rieilt dem Fausmaun Eduard | Sreußem, den 4, Feoruar 1918, Fah I De dee Nee ein» K. Aimtögericht. häuser „Wibert Lexrschuoss?i“ in lerlahnetoim. [648091 | lung vom 6. Februar 1918 aufuelöft it | tande ausgeihteden und Dr.-Fag. Alfred S O va Dea ei at ift bet der iFtrna ltbersecische Jmport- iter ta D--8den. Fürjtlihes Amts zeriht. Adi. l. T Se 918 Dan terte fell FHnánn. n [64773] Liebau folgendes eingetragen wotden : ¿t hies „en Handelsregister A Nr. 21 [und die Kaufleute Siegfried Zadek und | Menzel in Stegen zum Vorstand Heiteilt. dan P e S udinbe a unt SExvort- Gompaguie Rupp & L Januar e PVrbkura ber Die Firm@ ift erloschen. * der Firma EŒsteia und Simon | Gusiav Haase tn Posen zu Liquidatoren | Dem Oberingenteur Hans Meinhardt Dele: fovle bot Kauftnann ‘Wauftav tg, Ente g Train, uit a in © : aimnftroturg i Nedeilafiung i ugen (Nr. §3 des

é

N B A R D in]

E

4) auf Blatt 12 910, Betr, die Firina TR4T211 1 Ny i i Tui 6 izr 3 E j Deesduer Yoghart- Uustalt Paul “Na uaive Gondeldtedifiee Abt. B ift aim G “888 “Firma MieHe s T Rose “Volbueníen Realenbrutaî Amlgerlht Liebau, dea 7. Februar 1918, ‘dérrlahufteiw cirgeragen worben: | mit der Bestimmung bestellt find, daß | in Siegen ist P'okura fn der Weise er t 4 t Profu'a des Kaufmanns Jacob | jeder von ihnen alletn zur Vertr:tung der | teilt, daß er berechtigt ist, die Gesellschaft fa der Weise ertetit, daß jeder der!elhen | Ngilers), am 2. Februar 1918 folgendes

V4

Weber in Dreöbeuz: Dee Firma isi er-| 39. Fanaar 1918 bet der unter N Ÿ Ret ; ; Spedviti ¿d SchÓN j i act 7 y - Januar 1918 bei dec unter Ne. 1 | Walkentorstt Der Werkm ister Hetarich | TPEdition Un Oiffdagezticr in} Löreack. 64796] A1 i i i M R A N ; : Tosthen. S Aen Wise e L N Dem E | ouis Fr e U A É E ger in Oberfaknüe}i Gesellichaft befugt ist. in Semeta!schaft rait eizem Vorsiane8mit- N Tertiehttagza worben: Maa ‘tngerragenen Eisenbahu - Vesell{ch ft | Wallkenhoist it aus dex Gesellschaf [Bul Inhaber tir jeyt: HetnriY} Bet dex Firma Rheinische Credit» anein ift erlo\en. 2 ge B eda E L iam mit einem andera Prokuristen | Ctietragea worden : Dresden, den 14. Februar 1918 Greifotwaib Saa AA, Mticaddiel: qesBieb n Gleihuettia M U nAD, Chriitian Fenn, Kaufrnaan ta Husum. | Hanf Mde lef g A U Dee \derluinftein, 19. Sanuar 1918. Poftu. den 13. Februar 1918. gliede zu vertreten und die Fiima zu T Dics ite D L 7 _ Der Kauimann Emil Gustav Hermaun | er G Die Firma lautet jet: Noia Yo- { Handelsregister B T 32 das E-lôichon ber önigl, AmtsagertHt, Könfglitbes Amtsgericht. ¿Adnen. j beretigt ist. E , “Rapp hot feinen A P REA ] : 2 i ert } ¡ Elisabeth Beckzr Fönigliches Amtsgericht, Kaberliches Amtsgericht. tit jeßt die Ghefrau bes Kaufmanns Emil

Königli®ßes Amtsgerißt. Kbt. [L taf e d 5 : g c P i ? it in Gerimmea etngetragen: toarad Göln-r i aur e ï 2e s ; | i : y ti ge f Dannover ia e De bannen Rohlendanbri Ebedition O des Karl Kreß und Lheodor dor 1 gi [64810] | Quedlinburg. [94823] Siegen, den 12, Februar 1918, Straßburg, 12. Februa: 1918. vertegt. Die Prokuristin ( Suftav Hermann Nupy und wohnt fortan

Dären, Raciunl. [644181 Der PYaurat Carl Fuchs in Berlin ift | fellsHaft als perdauh haftenzer Ges. 1! z : S 2 ; 4 : Ficma, Petry-Dereux, Geieüscafi dur Tod aus dem Vorsiaab a»8g:\@ied-n | fafîter einget:et-n. Behbifföaltentue Beiarich Jease. _, f Sitteile eingetragen worden, n das Firmenregister wurde beute bei | Ja unsex Handeléregister A ift heute : mit beschränkter Haftung, Düres, [210 an sct;er Stelle der Negierurgöbau-| Unter Nr. 4849 die Firma Deutsche | x. Ri, De ber in dem Betctebe deb j LBöerath, den 12. Februar 1918. ul Deinrich Vogel“ in Niedee | unter Nr, 515 die Firma Wilhelu Gim er [64833] a E E h in Uinacà Friedri Nuber, Ingenieur, Dücea, ist A L Baum daselbst {n den Vor- E RS L Sa Sue Tele, Berldlibleoea i boi Poren, N Gr. Amtäge: iht. tg eingetragen: Die Firma ist | Wettezxling in Quedlinburg Ge n das Hapdelsregister Abt, A ift Kit T Di Mèina F. D. Frie i Es “ago den 2. Februar 1918 zum Prokuristen bestellt. Er ist he-z ind geri. DHoUr L Do, mil Sih Daunobyx und] Z coztis burd den Gautmane C S TMagäeodurzg. [64307] iede tragen worden. Johabec ist ter Bahn- | nr. 44 heute folgendes eingetragen worden: e, 0 E e E s E tebtigk; mit einem. der bisherigen Pro Yatégerlht Geimmen, as petsónlih hafteade Geselisafter | Tis A be duo ULRE In tas Handelsregister, Abteilurg B, ai tis 15, FeFruar 1918. | hofswirt Wilhelm Weltterlirg dafeltst. Lee DandelonaeU sait Huusrücer A R 2 V IASE u T L : “œrtapig, U beute eingetragea bei ten Firmen: E e Eh Quedlivburg, den 14. Februar 1918. | pgiteveibüco, Phi!. Scherb & Co. Syte, den 23. Sanuar 1918 |Villiagen, Baden. [64456]

Pürtst-n over einem stellvertretenden G- [Gros Gro (64762) | Ffulcin Maria Jour in Linden und | is bo : G i \{chäsführ:r di? Firma z4 zeihnea und Betanuimaitg "94 | aufmann Friedri Flebbe in Hannover, | 4 Die dem Kaufmann Hans Fitzdrtch 1) „N S B Ebe- rhans : Königliches Amtsgericht, in Si : Q Ms A Q di L ; E E L FEMTE, e j Df Handelsgesellsi ; s, | Iohanasen ertiilte P:ckura ist ecloschen, | 1) rffeNeue Deutsch-Böhmische Sive O0, ine ial. [64812 L ird in Simmern. s E Königlidhes "Lrnt8gerit. Za D.-Z. 131 des Handelsregiiters zu vertreten. Die Prokura Freije ist er-| Ja unser Handeléregiiter wurde beute Ne E adelégefellshaft seit 1, Ok Dusun, ben 15. da 1916, a P ffehet, Attieugeseüsczuft“, gier, ai quer Handelsregister B t bei i Rastaút. [64825] | Persönlih haftende GesellsWafter sind: E p N Rbr, A Firma Far Iofef Schucid in Zroet niederl«f}ung der ia DeeSben be- Ute » 16 eingetragenen Flcwa Chls-| Bet der Firma Beuzwerle Gaggeuau, | Elektromechaniker Philipp Scherb und | Tangermünde, [84866] | Villiagen wurke eingetragen : Die Firma

losh:n. voin ber Firma bam L9hr zu 3utalieg 9 j ; S I E E S Be Nhteiluna Königliches Umtsgericht. Abr, 2. s : », é : i N C ;c rL Roe ; Ai Det © S O RLALTDTEN eingetragen: Die Firma Zu Nr. 62 S Weite Folin S L rB4779 { Uebenden Hauptulederlafluñg, unter Nr. 216: Cheogotit Glückauf G. m. b. §. | Filiale von Veuz ck Cie Rhetuitche | Budhalterin Abelhetd Kreuß, beide in In unfer andelsregister B ist bei der j ist erloshea. al. Smttg k it eriofLen, T j Brauerci vormals Braade “ck| Auf Nr. 39 i A 34779] | Kaufmann Karl Mirseburg tn Magdeburg di si aufes fol endes einyetragen: | Mutemobil, und Motsrenfabuik| Simmern, A {unter Nr. §8 eingetragenen Firma „Fames i "Zu O.-3. 250 des Hanhbelsregisters ber Daisburg. [64744] Grrf Gerau, Den 13 F-bruar 1918, Meyer: Dem Orkir F ilde in ib n at L Unferes Haudelzr. gtiteis it mum weitern Vorstandömitglied estellt. itte e der Ge'elischaft ist nad Duis- Afktiezngeselschaft in Maunheim in} Die Gesellschaft bat am 8. Februar) Keiller & Son, Sertaauy Limited | Abi. A Firma Stadtapotheke Phiipp 3, as Handelsregifter A it bei Großherzoglides Amtsgericht. uns dem Fciz ESmenger in Anden {f | Glette ¡Sts U Firma Yeuaer Dem Kar] Wartenberg, RiBard Schult yegt; die Firma {t aher bier | Gaggeuau ist heute etngetragen worden: j 1918 begornen. Bur Vertretung bér] London, Kweiguiezerlafsuaz in] Gebhard in Villingen wurde etnge Nr. 599, die KommandttgesellsSaft „Gebr. | Gu mdinnos. [84764] | Gesaniiprdfüra erteilt deraestult dak eder TAGIE Maas, L, gitiek - Gotell, ‘urd Gustav Yrapendorf, * sümtlih 18 Mur Be Dwelgniederlassung in | Laut Bishluß der Geaeralv?rsammlung | Gc'ellschaft ist j-der Gesellsha}]ter einzeln | Taugermütube“ heute etngetragen worden: | tragen: Die Prokura des Ludwig Schär- Staümaun zu Duisburg“ betreffend, | In unser Htndeltregister 4 ist am |duselben be cchtigt if, bie Akti-nzesell. i Abi, 2 dea Wesrüsca! M agen: F 19 Magdebarz, dem Otto Winter in E Rae en. vom 12. August 1912 und 10. September | eumäctigt. Die Firma ist erloschen. : dinger în Fbhrenbach tit erlosHen. eingctragen : 115. Februar 1918 bet der Fi:ma Carl! {chaft ia Ecineinshaft nat einem Bor, abg. änderi: 6 Iva ¡v xirags ist vabin burg und dem Friedri Häâfz in Dresden ausen, den 5 Februer 1818, | 1913 soll das Gruntkavi'al um 4000 0004| Stmmeru, den 13. Februar 1918. VTanugermüußde, den 16. Februar 1918. Villsingez, den 13. Februar 1918. B Fim ¡cas Seineinshaft mit ela 97, adgeânderi: „Die Mitglieder des Auf- ist Gesamtprokura erteilt. Ein jeder von Königliceg Amtöogertcht, bezo. 6 000 000 46 erhöht werden. Dieje Könlgliches Amtsgericht, i Königliches Amisägerichi. ? Gr. Äralsgerichi.

Pfiffner in Straßbhurz ist Gesamkterokura