1918 / 44 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

was r rate A, “4 JD t 2D T Arlt 0a ai abt,

L à Ü A LiN T

F F'CIUCN, l 47: t ältni Nenndeträge glei g Nr. 1527 bet der Firma Otto Meurer ¡ BüssCidork. : [64746] ; ie Prokura des Wilbelm i, Steige. 1047991 | acsll\%afît in AaGen und Mzrkise 2 von | j Daa 6 Dia) In das Handel9regiftor ift htigt Und mit Dividendenve: etigung j& Co. Sesellschaft mit beschrärukter ai dem Handelsregister wurde ant i ilt S j L OUMS Im Handelsrea iter Me Gesellshaft3- | in Yi Gum abgr Hlossene  Nit M - E E URIEE UN veränderter Fit ma j , bjs (Ca beitégi 1 worden : uf die Zeit seit 1. Januar 1918. Dur Daftung, Got n. Die Firma iit ge- - Februar 1918 naHgetragen: l Emdes, den 28. *anuar 19183 7 4 wuroe Hie | DetiiGae ben Allontian: Mats Que E b eryôut. SI betragt Am 12. Februar 1918: ¡ den von den Ten ett antes ti der ändert in ¿be Fabrif Sas "Bi der B Nr. 1248 eingetragenen j Königliches Bintszeri&t r Ne 76 bie Zu 2 Sind i everer | da qw D hal Me neen A US OIEIRE SEDAIMAN Koblenz, den ö1, Borremann «L Cs, - Vrin: Wene | Ntttonâre beider Geseli Gesellschaft ‘mit besürántter DHaf- i Firn Zpirela Gefelsckchaît fix! T E aft 3 iliale Seis M ì ¿ fes ! Mes lim : des Unternebmens tit} De ascblauo mit bese eftex Haftung, | D B Ko Tae a Li : de tant2o F L vis, Kéitence eist Nei ti “4 oitan Heritelung von cwemichen Er- i bie äuf Grund d L U CTOT cpnun Fe DZIT. v i als 0% Ny. egi Her A 4 vel der ,  : 1 Ll anz 3s Win t He ifildhe : Vi 4 ) Besel j a, Uni Lens Ie j 2 E L E Ei Pl N Hos ih | h s { ata é le 2 Y En ‘De ¿it ( Tae ¡f i iri a Ewa! Gs E Et N ; n Ds G: d fl et g it po oi a2 23. un AMCitu lj L l 4 20, 18 i E Uge dA 6 / (11 E H E R B E. Ie L U. [A R S idi Z 1105) H ; E eie ° L 5 4s E eingetagen: P - 6G n t LOONE Es 1 vom } ice L ‘d Fi VOCl Oi ( ? Y ‘s unter Lus8luk de ¿quitbaion j L ! © Non 2 Weiember / 1nd j De « O. 1100) Hi È cini! H2rfgi- 9 » s ç on. / n und 4, AD:lE LOLL. GenenttanD | Liq itdationa afttencetei afi zl or f M ne etellshaft ‘esdnier Bank id. j} 1918 Ut der GBefellsHafts- | ho! . Jauuar 1918 Komunterziens } gb ist auf den Bütbänd?e nehmeus bt der Beici: b von Bank, | Bga] readen aeaen (& fiDa arp ç „Am Ae E Trir Fav Zu Y N L e G M Zie n der in E ent ven Hi Tara U n, Int erti Ca as L 2 ( . ate A j s y ie ; d | . 4 g h f L i 3.1 fo 2 ut Sührung pu ¡ tell a ¿[f Y u} p elo valter bestelit, Abs begründeten # d Ee 110 M0! L - ; 9-8 | iGuiend ZCari Von dezea Vftien, die Rur | {lf ¡chaf! fter 4 L | Um Lelil nfu gene 2n WENS en If t 40 Siahi A rederex | daß tue Ufiten der überte agzn d tn e wor! U E ite: M tg L E Les GOeitretuing k Seel bc erm t. Fee ie oan e [1 R Stuttgart betrt- be nen f} Hafi innt Io; net P H ut tien 4 L. d i, “i G é E d E 2 z ie v TOLLUTA OLL Der 471 i T6 »1 en. Î Abi, O E = Das (S tund! kavital k Ke t t | bex Über nent ie reli (3 i t 1 N i e a “4t Sr 6 6 E þ g P u È 7 ob lei nen T DYUAZ 1918, j S t L E „Kai vie Aktien sind in Stücke | betrage v 4 gewähri es E cfffenen nbeisgeelid) it {it de r e O j s Königlid ads L S bie Alt 10

i [6475 i janderen P

¡8verirc 14 s 0. Weitem: er | tang Wcgecniian5

Zliien (c

is 12 de8selbe n ine n2ue du ¡Glu g vom 8. Februar 1918 3

s {5X l A {C A Gg E zetreten ‘tit. Die (saft | Gefell 'afi8vertrag dahin abgéänvert,

"t 2) "n Aa t, wenn zet oer eeres G its N E ejumn mungen über

führ rer be stellt nd, durch mind eitens f in abesonder: ° Sf s gemeinsckchaftlih ober | un id 28, aufgehoben „den i : Smport-Fe-! r d f: und einen j tGRT Fohn Joland Stewart als Wes j : 2 Os Y 30 4 elt gei ilt. | Via vem io unaBvertr: Bo: T Ns L Dr A E La jeüizaft: u j ¿ besckchväuftex Hoftuttg““, jellichaft he Ntnnbet Tag] Dot ) 6 ge- j Profuriiien vectreten. Fernecr wirb be- i chäftsführec abberufen und der bióherigen Emden, EZNIM M ia sells xft veryfliYteaden Er- | 6, und etrto ra fi c O E Ade dad O e T frag E A Es s U r2uent Die G-selshaft ift durb|t abr t wecden unter Bar?iniösung des nt gemachzt: D Ge iei Rraster 4D Dro Turistin Mathilde Siigel in Düels S um bien )ande: G 1, h L 6 T2n erfolgen: | die c tien reselli ait 1 Märi Je Lk ps B «b 75 E 4 uts E od r ufge i Goa Vas Meg P Eger p E 2 auf E 1 h lauf der Ve Les D oidendenschein8 der überro nen Ge» j Meurer hat n (l Zuitinim ung E Hesel- i Ztnzelprofura ertzi(t. j # tell- Boum ith: Neimög p Ganzes ntec G a e E Karl lean A N L NNE) Oreg S F, | Ausschluß dec Liquidation aa die Attien-| burg, als GeselliSaee anne die Pam, | e oe O at ein Ido: (B EENE B le SIR

4 r M 42992 f {s 4 97 5 4 7 +7 5 } 4 O0 9 boa G : G is pro 1917 mit st:chs Prozent die | lellihastébe! vom Bet der Ne. 4599 eir gen gee Dresd et Va Geseh: töten vetretente ltebe : 1 ( - i: 4 y 1 L G Y f » SEE j ( C ¿ S ù , " c 5 le c 2 4 g C Q F ¿ Cet Z / 21 Hiilt- | gesell Gaft Dredouer Bank tri Dresden ; Be)eilidn vird unter unveränderter) Der SetBit8fühz ar S on seclis V0 on eli BVtearl : j fri Ta N

cer

err c A. À, Deiembkso 17 rufe Ac P 14, ¿C4

- att C DCZ 1217 U C0 I Oer. felis: ail

A : Fa t A A E e QR Qa TOTT A : Z Î ïs 2 O C Tat c 1s A, An L 1210 Gi e Î beute

j Se É rpts t es ; A L SEN E a CYA, offenen Handels jeszUiGazfi in Firm worden : stede des Vorstands, f gegen Wcwähbrunz

\ i v inatan in Metteraich | hundertdre!ßgtausens M [und Karl Vui® in Ghrenbretittetn zu 6) auf Biatt 15 67: (R C L 4 e f

Ve! I t2f lhre ra befteit. Mazdazuan- 87 Tag Fo! enz, den 11. Januar 1918. sus Beselichafc mit

T2 e

bat du G dezfammi Lungen der Az : N leute én e Qt ailen è 145 009 „é dadur aededt, as Schwarz u. Ce. - tert Die aufg | L G i lelsczaft 8verirag ist in den R : ; to Ermt 1 wirllichen oder fill: | bon derea ‘Artien derg estalt, Ür ¡ uber 1917 die | ) m patentierte Berfabren aus bem | Geje jelschaft _befiudet sch noch in Liguts 486 5, 6, 19 und. 27 dur Bes! der ertr itel cn en A :de d2s orstands und | titen der übertragend- n Gesen: n l T G dne G 1 , 8 der ortréten j Cr | G) m us biejer offenen Handelsge! a a

b. i atent Nummer 200 082 der Ge!eli- Z ¡aî8

os agu ddea A E F i Pal A Fim ia ist noch nit erlojden. eneralverf: ammlung bom ‘30. Ottobr ten 1 | Ice ennb- trage bon 3000 é Bfitien der t der S aîtex 8. A, H. B, c M L idede, Sefelschaft mit BHo-| Bo - B:rmög-n als i ang28 unter Mat uneinge@ra: lt gur 4 Uusnußung in [D ur E des Amtsgerit Düsfsel- / 1917 laut Noiarta #prototol8 von dlfe s, N R von 1. t Prokuristen. n S esu: f im Ne nnwerte att 9, 5 r 1918 - aus- . io 1! ( ift: ho [5 1 ba V6 f Us V Se ! f E Se IUGT L991 On s (F is siräuftee H Duftung, Vremepo, ala lut LUguidaiton cuisclano üderlafza ba E | dorf vont : 9, &evruar 1918 ist der Bücher- Tage geändert Or Den, Las (C 2 Mit n des Vortands sind be- vin 2000 gewährt ? verden. Dis be- e sGiedzn: aleliueitts t Da e Ka DöntaliBes An g F Zwveig1 itederlassu ng der in Gexiinm unier | gesellichaft D ner Banë in "Bren E 20 der Firma Sisenhauzel2?- ! revifor Gr Sche idt zu Düsseldorf zum kapttal dex Geselisg E D G \ 3 Wilh Im Feder, | 1Glof:ns oh: tes Grun fapital8 ift! { a: E ‘pa: u H L] n 108: PRÍSAetBR E rant ZaR R aa E ; gleicher Firma beslehenden Haupt niedere | übertragen gegen ewährung b n Alten | else aft Scchuit 1D Campagnie | | Lc aidaicr b | zweihundert]eck81}, I (0 ou uf } do1sul Hifred Feverer, Banktirekior Marx | erfolgt 1 A 4 Ea ‘als A t ie vie] Koblenz. [64788] | cs f E a O S ° T b ( vi ck 4 a wv f / { L, (i / L f ° + r S Bt R TFTA j 4 «¡C4! Vi 1E S di p C. [9 2/0 1 911 31 a1 aNnung: - Ver ia Bremer wohn! asts! de legtgenc annten Gele lis: ift zut Fienns» 4 A rater Hasftu nts E: Di 1 | zerfd ällt tn sechzigtau send Mile s H ‘iämtl ih in Stuttgart. | Der Gesell iBafts Z E B t N hafter ci ngétreie er t y ŒFn das biefiae Ha veleregtst er B wurde {d N as Mark G: Fe s h - ¡L f. ite: G T L hs T, ¿Mi Li l i t n 10e TCL un Taba / D 7E Î 12ICBt D L wo Dom ite ech3hundert Mark, einhunder!se&;2unt un f {tretenden Vi itglted des Vor- | §8 5, 6 Y [ i D L e O 9 E Ta O a: uf Blatt 16 666, betr. die Firma eno ise ex Leseverein in Koi 31e Kz F, L L A k 44 m Cie Dirt Q getragen : cht spiele 6a 45 , Dir it bes Suficr sung în TeiPzigr

Kautmann Hein arih Friedrich Rudolf on ses Millionen Mark mit (S esellsHafter bei {luß e om 6. j l P 3 ite Tit E Arr 3 8 t 5 C Gef J P Ét i Se L f g N E P Dlanke ist zum Geschäftsführer bestellt. Dividende nvere@tigung feit 1. Januar rur S Ls N T R l [647451 dretßigtauiendsechs) onderiscchzig Äktien 31 da ist best tellt: Oito Meßner, Kauftnann | Generalvasammlung v: u 30. Oktober el tête eizität f 8 Saiusa, Beselifd aft! 7 Aus dem Vorstand sind auz3geschteden : e e stizrat Henrich 1 und Santtätsrat e Z E E M

Jeder der Geschäftsführer, Allihn stait, daf für Akiter e betreffend diz Vertretung Mark und Lad FAUTRIE A r WelchWatsfuhrer, Adolf Ali bu} 1918 dergestait, baß für Aftten der {vez a e Ura eintaufendzweihundert Mark und in a Stutigart | 1917 Laut | Notari: utérotololis vor diejem a befebräntter Dafuttg, Gmueig- : Boy3; an deren Stelle sind (Jes

45» ic I: out fe S1vhrer, A do [Alih e Geselischaft im Nenaaleuts 1 @ ted ti igtausendunda act Aftieri u je ein Di: Q 1hl ter V orftantêm! tgliezer rwoicb | Tage geândzert worden. Das Grund- niederlaffung BDamburg Zweig ist berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. | von 3000 6 Aktion ver übernehinenden } hat das Amt als Geschäftsfüh: er nleter« | p etellichaf in Firma ‘Fr ‘2H3 ta u Paus, u it de Os ck “t è J F e En t G76 : r 6 D 12 y 1 Emdeys, den 4. Februar 1918. als n. Die Besielluna | zw; cthur deri Ma _Piillio ter Mark utid ae’s „Baus, Gesellschaft mit ve- } it Baer und Buchbinder- legterer ist inzwischen

Car el E hristgen ck& Gg, SGreuten : Gesellschaft im Viennwerte von 2000 6 ‘legt A S î 441 Li L) 7 Dre Offene x! M z A1 ie K! Bet Stah Fabr K leg : / B L ene Hand-ls8gefe usaft, bezonzuen s gewährt rw verden _: UnLer Bareinlöfung Nr. 2022 di ¿irma ErH Stahl bänee e ‘un uf Beit gef iileieka e V Gg 4 Köntalicie 8 Amtaactis, dog ends erf: lt dur | z21 A n 9 ftic n ; P g f zu Werlig „f brügr 1918 : des Dividenvenshetn8 dec übern ommeae n | Gesellsczaft mit be! chräattee Pala j vüu! é mit pem Size Düff las “f n E7 er3 A €72 s vt8rat. Die C u}. F [ec 10 l er inf 11 He: ti e it O E e R } gen - | Sese elscaft. pro 1917 mit fünf Pcoz nt. [Côöla. Gegensiand des Unternehniens ijt Ge! Ea S i Ie e E Sdo n K R E t aavalDeT Mina cA et BIaY. M U ; S Vie Zei D N : L \Q0aton 11 beendtgt Und igust C i Da? ( pttal beträgt jest 260 Mil-} die Verwaltung und \pâtere Teilung der | S ejelsMaft2 vertr a T [Ai tgellelt ami Det ter im Ziehigen Hanbels8z leger B e T I D D | dr tht gtaufendseshundertsed üfiten i E fn Ch: E E E al E u De ? Gran dÉa ia ads pit L 0 A E *aiî :x ü A a p Der Dezember 1917 und ahgeà ndert dur ' unter Îtr. 14 perzeiwneten Firm A "Wre É) GolnD DDES Auridbt8rat urter ! | f vit tause! 1dzrweibundert Le ind int! & Usinger eselschast it îiC in dreas 3 O múûl L. en Bari, 4 rale: n 69000 Aktien ch O: Sun aje ¿car The A Besluß ber F ründer etsttitund vom : fält ie Fe auSport-Wftiengefellid aft, oisun T 1gtöorbnur g ut! itels | ted 4s tas eubdundaht Nftien a1 I 2 rüatte Do Stier g. ‘Doe Otto © veuerlich, Wrencee? Dein zu je 600 6, 136 660 Aktien zu je 12004 aus Barmen, Sfammfkapt taí: 20 000 M. Qt R Has verla é L o) her Bekanuimaeuog, weelche terzeftait | tau nd Maz y esellschaft tit 51 i: Louts Otto Deuerlih ijt am 12 Mark uno ‘60008 Attieu zu je 1000 4 | Geshüftiütrer: Werner Stabl, Architetr, | “Februar 1918. Gegenftand des Unter Ziveignleder!afuug Embeu““ ist heute fan (0. S S a E S tau} nd A “eal ULD T E 40u13 & 2 J C O ALLIEN zu Je LU Au h ILIUU r IULTE F B E - 3 it die Autführ 5 ton ! folgente8 t 1: Pil a UT, hay 41UQ:n Dem Aae DeT Bogen i. L ¿si j 6. Februay 1918 Bc Tei F i 7 8 D ; i s O E ps en 0ER L FE Tnehmens ift die Ausführung voa B A ; folgendes getragin: jl eid] , VaB 310 F ‘if, uar 1919. aer Wcillsaft8oertrag ift am 28, De nuac 1918 v»rstoxben. Das N eich ft deut ser Nerichéwät: Ung. Dex (Sesfell- Côln, Lu ol) Stabl, Staotrat, V aller Art, tion E. Ta H Mind 14 Die E t s Kaufmanns eg obe Der die Befkarntma Bur g Ga | 4.41 A0 e étbcericbi ¡ember 1917 aba Es on tan 2/2, Ct e fig} n - L M5 U 4} d 1 Di ELT, T 24 E 1 ere Die Veiultel ai é E E * A F « t 2 G L 7 N 4 E N iz D H f u auf O: s ‘übertragen, e Nas til dementspreck ¡end - ab: Dee E vertrag, N s L O L und Ecbauun g von zerieg baren Se u Ne ¡use r ift ecto "ichen." to 1 Nummer desg Dev tschen Reid, | Sau wW G E [6 2 egenstaub bes Un terneb: mens if der j GrümeLe vor der Moseibrüe in ver i s Sauk et SDge a in Leigzi í ) e é 1CAï 9 ¿C j i. Av 1 O x ioy 4 j o T A l B, î O) (W - . £ j E 8 : D ; L Häusern und Baracken fowie vou ähnl lien i Smdez, den 9, Februar 1918. igerd und dem Ta e der Versammlung, ag 9 OV 6470 S verb von Handels fen und der | Gemeinde Neuendorf ift erloicheu. | ntederlassung: Dîe Z weigateder

fo! eg feiidem unter Reb EYta Brne D Fel en c. 91 nua 191 errtd T tet eder S E 8s p 2 S E 6 d Y .— 7 Cx is Deig 2 Ur U ( t R Z Rk iven und Passiven und unter Énbane A anialideo Si s bre L it für ih allen bprGictame, | Bauwerten für Industrie und VWerlitär- } Köatgliches Amtsaericht. E mitgerd d Tant Y De) ers p ü N ‘register B Nr, an Wetcieb der Handels\chiffahrt. | Koblenz, den 14 Januar 1918, G) Die Firma und 10 e V On tair EUC f, î L Ï L ; t D vi porn E L n mnn 2ng 1e “C2 | CEUTEC L L J iTmC A L A209 Eie G Aa t »r (8 rf X, tanori d oa Das E T L C ATA änderter Firma fortführt. eti Ban wird beêannt g- Me N gad au die Beteiltz 10g t in Eefart, L n Ent R L s Aktièent besi V tttenges Stammfopital der Gesellshaft ÄtCA s Es A E 10) auf Blat On gleiGez oder äbnliGen Zwecken 6 en In unser Handelsregister itaule Va A6 T eile a R START:0 Hagen folgend E CPRE X Der Ge ih! asc: eiber des Yin tägez Bts: L [22 Hand ibe? T6reg entiter Abteil Hung Bj D ¡Ben Ne un i zer. )i 1 zet G shied, ob A { L E PA Hu i E 1 ang Zu eo 10A A ats! üuthrec tft Kz witan Setaric î Fürhölter, Obersekretär. Nr. 468 ist b-i der Breslauer Wll. r 2023 die Firma Wir tichafts, | deren Grwetb, Dit ‘jelishaft fann zur furter Fußbal- uud Spsori i b N im ; e aaa o Ce ing er, zu Ztederlabnstein, : erichts zu Königs s

Gr'eiunig und Förde rung ihres Zweckc3 fab:ik Wes schast mit ve; r Futter mchungen dex OWelelsMafr gelte U: CUS geo A N LOLEL Le, In nell: L Februar 19, Gibgetraten E Stil A at

Hi cöfentlidt, tvena a DeutsPen ) QADLILOLTeT Wübelm Kraushaar | Caxl Schu cemiih. Inhaber : Jalius | Be E O D 29 N va e

; / C 8 bet Nr. f. Gaur- |

vlechfabrit Alvert Sassmanu Sesel- î gesells für den Regtieruunsbezinf

EBFCSIAR. [65011] | Eli» f ei afi für en egierung Gvezin H wt Ort Z bit

S ; fait mit beschräukter Paftuag, Hier, | Cs1a nit befthränk ; qus) an dnderen orten Zweigaieder-! Safiung“ 1a Erfurt ei ingeirag en worden: Bs ; S

C Ri Gon s Gai vlCkan L H , Q Bit e W un LET CIATi8 3 öi t, A î B, ck on nh y ai ch3 n (2 oer 5 e, 2 J LOALC _

„c, Di wgs Handelsregifter Abtetlung A4 ] heute eingetta„en worden: Der Kaufmann } Gegenstand des Unt ea is in die Ver. | kafsungen errichten oder sih au Uu fri } Josef Heilbroanec und Hugo Baumba2ch Reih8ar zeiger cingerüdt find, und A D Ode a erich: s ils E „| Gart Bernhard Schneemilh, Kaufuarn & (50. : Dke persöalich vafteadea | ast mit 1beschr ¿c A Ï ad i s L A V \ 7 n - eh 7a f Än b! 1 L d E 1 L h 7°\

ift beute Ingetrag: cen orden . Tbe: T Safi mann hat auf zehö t, Geihäftg- f ng Dez ebot q Obsr Hande! 6unterneh mungen erteilt gen find nicht en (He ichèfi8 übrer, utt CNETa, L Wt Vin Gb lib Do | ) E zu Pal Our. r H 4 j Lei ipzig. _ ¿T

l ) g 0X / el l s orgu r He oLifter: ing des Negterung8- L j f [ i (d fien ck08 Get ees fter H t n in al Le A Z a « G IA i + uis Ges: d: Fier Fau D enrie ite Va: rir, l

sowte “Grunditücke erioerven eie DPX- ; ; alleini igen (Die \&äftêführer ist der Kaufs r! Veo ¡ ôftere b an 1e s 1 e e D d Cie. L Lira ift ertei u Ar 91 un F au Fa Aron, geb. 9g V Be A DE (S

T A 2 anuar 1918 tau

L MARI L R M E A M E WLES T CEMD

e Q

cs C ck=- S S

L lin

“1 / }2 ho 4 pnittovrfi Gesell! iast, abgzän ader, Ernst Dub us e ¿ des Handeleregisters B das 12, F br uar 1918 eingetragen , Mark, * zt A E E V ; usend car om Aus chiorai Teil t uno soll nit Eapital der Gesellschaft „betcägt Hternad ntederla ffung der Firma Eleftrigitiit

S §=; CtS es t cs

ck R r Be T

Lo b

(D L

Koblenz, den 12. Fanu QT 1918. öntg gliches 4 l 8

| Koblenz. d 6 f Diez untec Ne. 434 îm : Handelsre gistec A tet tem anderen Prok

etragene Firma Sczubachz unv! 9) auf Ziatt 8560, betr.

Z'

R S U I É G E C E T C R A MD A F C0 A

S 2.

[4 43

betr. t: Firma Ernft Saubwei rk in à Ét ipzigt Die Firma tit erloschen.

11) auf Blatt 16 6786

eutoft 8 Alhrmit 7

4 0! L

p,

j y E B 56 qo V 15 c 5x H s Lp G ; 4 di 8 aiît u B Ll fia z L O R Wronuen, den 13. Februar 1918, Breslau. E E Oeffen 6 ‘Tann! machungen exfo!ge : : G E P l é E : Beirieben und Unte tnehmunge Tones Nr. 131 ist heute bet der na

La:

e

É Âct:

die

1 Cr:

. Amisgeriht Geislingen. \ Chacloltmbutg OVetnrih Horn, Ti R zu B D er Fng?nieur Carl {d

Not Ne, 786: Di F S i «ch C Ed e ofene andel®- führer zut f Ö c ¿\ollf ui cin. bezirk g (F in mit GE enft n s t s 1 T . 1 Fern - & L T L ë D aft ; M L9 Ö d tänden de äg T2 S E E L R As ; mad 7 S Yy M Gil - Mgi mnn Mudolf i113: nel D x Î I gefellsBaft e Lühria & Co hier ist Gereslau, 11. Februar 1918. lichen Be ‘darfs zu angemessenen Preisen äußern. 2a Grundkapital beträgt ' mann Karl Lide in Erfurt beitelt. E nahutögen orge hri:ben werben, Boll- Charlottenb A a2 Wilhelm eodor Sugen i E on, find von der Vertretung der G: aufacloit, er bishert. e Gise Nl ichafter Köutgliches Nrnt8g gericht. wAordnb der Dauer de er in ctt betr Neieas zu 309 000 6 und tit eingeteilt in 300 Prokura des “Ge ora _Pe ß ti erlo! hen gezahlte Altten lauten auf den Inhaber. L H 2e. 4 L S Hwerdt! [eger ¡cha ft aus ¡es Hi 3 N S von dietem T ige abg get pie Johannes Maf-wak, Breslau, T q fammenhä ngen Uber ise aitlicen ( Ano, | Aftten über j2 1000 6, bie auf den Jau-} Ecfurt, den 8. Febiuar 1918. A 19, Februar 1918. Hago Eobiughaus auz Fritz Hoeu. Inhabe Zt 9 tr. 1083 adi 3 Mar Taul venbeimn ist a it alletvizer Inbaber der Firma. Der| Buer, Westf. (64744) Tenge wma gem SPwl- ivie Hun ukb Mar enabedd Na Ï 4 Abt. 3 E s udgolhieden. Zum G La 07 : ° E [rbeiten unter mögliiter Shonuna derx eo Königliches Amisgeridt, Abt, 3. 5) Oberingeaieur H W 3 d - I De Ran Frau Frida Maieroski, geb. Lührig,| In das bi esige Hand? Térogister Abt. 4 besteb-udzn Gesellschaften 1ad unte bilde gegeben werden. Der Vorstand beste ht j E As Amtsrichter Kreeb. N B E ery Wehrtin au itedt, ift in B ofelit b U per- | Vest der Kaufmann Pa 813: síau, tet Pr Far a Ne Ne. 981 tit bef der Ki & ver 2) Maa L unter DIUtger a d _E t aetd ; d s : Erfurt, (6502 ;] dn De erlia«Lichte rfe! 49 2% Hamb Laer M- ta Til at 3x - 5 s seilich 4 nig U in s Be E ais Eï- 2K In, ls iz ch bei der 4irtmna Franz u Berüfsihligung des Handels, Stau n exr Citscheidung des Auisihi9rats ; ¿ Na des Sl D Al Ei 6 M N: B untar ej auft 1 d baf: end ér GtsellsBater titigetr eten. 1A r Dis

Nr. 5848 Frma Dito Schmidt, Krahfgrft, Adler-Deogerie, Buer-{ 7 Fay ita] 4 (1M 180 000 L e u rae Oder der Dene ra! iversammlung aus eine edi F u Tér 4 Gatidel register B Unte Er Hr, 19 QLeSs 2u01):19 V 065/00 5 ä (620 20) in je Der von Men Ui CTmacit His nit bes: ünttee Hafiung. In der f Veo 939€ ) Bl L N H en Siß naß W euti Breslau. AIrhader Konditoreibesiger| Resse, folgendes elngetrazen worden : Dle j - ns d “Dr. j Lea Bührer : | der mehreren Mi itgliedern, die vom Auj- [ist beute bei der Frma „F. W, Her- „Im Handelbregitier B Nr, 13 ist bei) Gem in\aft mit etnem ordentlichen oder| Be sammlung der Geselis&aster vomix g, | Benno fin L S die Ficma hier in SOtto Smidt ebenda. Firma * lautet jevt: Zrauz Suberi ! R rve E N l jar, Paul Koch, sichtérat oder: vn der Generalversomms | M azn Liebe Gefelj [ast mit Be- der Fir J, Graegec, Besel iezaft itellveuretcnden Vorstaudémitgliede die 30. Januar 1918 {ft die (E1rhôvbung des j lassungen : Kdn gôöbecg E S Lei Pzig, 0m

VBresians, 7. Februar 1918. Krahforft Nach. Ju, Angust R „Galn, Be cUlshafi8- jj sung "ernannt werden, Die Ge sellschaft schbräuktee Daftung*“ ia Sefurt cin- (it veschrdufter Haftung in Sxoft | Firma zu zien, e Stammtapltgis um #6 5000,— auf | gy 7 ae uf O B Dex L fo 13 Königliches (

KWönigiiches Amtsgericht. SBmiot, dler Drogerie, Wies: Ss I )! : Gebr uar 1918. Sind viro vertreten, falls der Vorstand aus { 821 trauen worde n: Dur Beschluß dex Etcrh'tz heut éliigéftagen word?!n, haß | Sagen (Westf.), den 7. Februar 1918.) 65 000,— sowie die Jenderung des | Sao g M Pr. r Sena res? rere rau ee Dar ana CO A 7321 Neffe, Alleiniger Fnhabe r ist der auf, ¡ehrere Seihäfts stührer be stellt, so ver- einm Deito Tieb befleht, durch die! ¡es S Ses ell' d fter vont 18. ivar 1918 ift die Bec etung des G2iästsf üh! ers 8 Jo- Köntalies Kentögericht. Gefell; chantév: rtrages naß Maß gat el; F e 290 Je Yulver, in Köni igöterg |, Dr. i Ladwig BHATon, | ,

LOSLWU, [6473 i L S treten ¡wet die Besellshaft geit eiufchaftlick. E Eta L um 90000 M ohr haun (Lidinger erlo!he Uv rd dem Kauf» | R MREI S Er ERa A 4 T ilt Profura erteilt. Haudvel&regi ter.

nn August Schmtdt 3) ] ç s das StammfTapital um 90000 M erhöht g n D D Sal L r2490 der notariellen Beurkl beichlof ta c g: :

æ#n unfer Handelsre ister Abt Ti : B mann Rugu? midt in Buer-Nesse. ESEN v befan ourch zwei Prekuister, fallg aber der A R agen, Woif, 64769 en Deurtund nag ciGj0en A O ‘ebruar 1918 bet t) R NES 7 T 42 Ut br ; d egi tei : + Ug Vuer i. ‘W., den 5. Februar 1918, jet ner wirb bekanat gemacht: Vte ge Boritand aus mehreren Mitg [iet ern bes und bitiägt jeyt 150 000 é, mun Wilvbeiun Sfkorupa tn Groß St trehli ß| Ja u | 1M ane „At of - ‘RhG worden, | L t GEDTUg 10 Del Ÿ Se ) Ans tger in LudinigEl Haf Li - ‘Artur S B "Aktie 4 E T stöntgliches ‘Amtsgericht. (e L aeO N, T E stebt, dur zwet Norstandsu:t; tedec oder Erfurt, den 14 ‘Februar 1918. esamip: ofur a dahin erte ilt it, daß ec in |,_ I A S A 2 Lt “t Scchdet, S wt in Gamkuxg. : 18 4x1 Mehl —: Die Firma L ¡Ti Nrißbur Ko 1g escischaft : imahurgen erfolgen nur im Reicsanzetger. | dirs lands talieder o PZniglth:8 % rit: Ebr 2 Gemeinschaft mli em Ge'chätstühre deute tei bder Æirma Kdolî Schütt, ng füc t Ee

L 20 Ra dur ein ir ; óniglih:5 Umtägertbt. Übr. 3, Ein a} il C!nem Qa 18 ér G bteilu g für bas Hanvel eulster ab A L hier, Zroetgniede:lafsung von Berlin, | mner, Westf. [64735] Kal. Amt8gericht, Abt. 24, Cölu, Prof irte S Le gg T E as s H der mit: ciodm: Agdoren Prifurten zur ug: schäft iz Hagen, folgeates etn: Abteilung für das Handeloreutite: | Am 14, Februar 1918: N heut eing eiragen worden: Die bither Fu das htesige Hantelsrea ifter Abt. B Döbeln. G E E tz [65016] ar LCN OUET Zes zwet Prokuristen, Befart. {80024} Dertreku g der “efellsaft befy igt it. | 2 EUAtuiAR, [65027] Tiefdauges: äst Baalvert Ne ftellvertrete xden Bo! standsmitglieder Kauf-| Nr. 38 i het der Firma Gustav und Auf Blatt 254 des hiesigen Handelé- | 5 E E A (ft deltellt Kaufmann Iakob} In unfer Handelsregisier A unter Unitége: iht Groß Sixehlitz, d. 12.2 1918 Die Drofura tes Kaufmanns Anton} Das unter ter Firma E: f. Döriag | Niederlassungzort: Köatgsberrg mann Gustav Wolfs B Berlin, RechtÞ- } @ Sen Brenner, Ge jellsch aft mit b Liailer die krt gesells vaft D Dö6 i S Tochir ger in Düsseldorf. Auß erdem wirb { Nr. 1355 ift beute die Firma eo Dermanun C A _ |MNohbde zu Hagen tît ertolhen, in Bana von dem Kaufmann Gent haber: Juzenteur Adalbert

A Dr j : d Di L c at mt Lege 8, gele d L ELRCETE be fannt gemaúût : Bef; anntmahun i der 2j éd jr Gy : erer Güera! G3. 65026] E R I) o §4 f Q: SaR Q01R Döctn h oi t tit quf nta ra m walt RUT jur. Ndd Landsbe rger, } (chräufter Daftung in GSelsenkicezen Bank in Döbeln h: treffend, it heute | e Es EENI a rfurt A Ia deren O. Sazeiu i. Wesif,, den 9, Februar 1918. | Döcing beitebene Hande! 89! châft ijt auf 6 nig g3óbrrg i.

H tn * Sil A Kai fmann Richard beute folgendes eingetragen: Der S ß eingeira jen worden, baß bi 'G nf i (c cielsdaz ft erfolge! n dur d et inmalige ors e itger nbaber dec Kaufin 200 Her- Jn uver Hndeläregifter bt. A "Nr. 121 | Köutgii hes Amrntsge idt. den Kaufmann Be tuhard Dör ina Úter- e 240 M2, Gal on, Charlottenburg, und Ober- der (Be sells ch aft ist E U L 8,14 gest i t und daf L u L! Alis E pu hs offentiicung n 11 Deutschen Ne eichtanze etg ¡er mann Not ttitedt in Erfurt etngetregen ift heu te bet der Firma Sigitließ Nie- B A T 647701 gaegan;en. Die di lefem erteilte P: E ai ingenteur Qu. o Schr öder, Be: U O verlegt. Die bishertae htes e n v ter Ma 1 Us E B uidatlog ae nf | ftaud ober aß, je nahdem sie bom ‘Vors worden. Geshäflszweig : Sodafaßrikation. möller mit dem Sl? in Güters{oÿ | Hag E n Ves: E (fl Jas "D04 ift erloGen. Vis Pro ofura bes Kausmanns s je zum ordentl ichen Vorstandsmi tgliede l e Fun E it jeßt Hauy Ms L Fa 03 abs E E N 7 L, Q ¡Tar oder Auisihtsrat_ ausgehen, deri ESecfuürt; dea 15. Februar 1918. engetiaen: Den Kaumann Chriitton| „Dn unfer Handelßr-gifier A Nr. 224] 5 »6far Matthesius ‘ut betbehalten. G itederlaf lung Ur 1j ey auptnie eiTaffi ung. S 303 des Handel 3ge ebbuchs attzufinder zoritand oder ber or itz onde des Nu tf Tine Prntavori By S Krledrih Germann t Bielefel5 (it Brok :ro {fi beute bet der offenem Handelagesell- i R 4 top S6 ä 7 eL Die »cauptntet verlas: ing in Welfentirch zenthait, die Varkdirektoren Oito Hölzer in id i R H Königlich: Kmtegertck®i. Abt. 3, Mie E [d ait Voß & Besse wit dem Size zu Hanau, hen 19. Februar 1918. «va ter A O E i A Februar 1918, ist in eine Zwei gniederl lassung umge- Döbel n und Dr. Carl SWulze in Weißen e r “Ge je E: en eo Van E Freiburg Breisgau. [64751 “iter (0) 5. Febr 1918 Sage ’14 E E onten verla ia zu Köukfzliches Amtsgericht. 6, Böhme in Xöaigsöberz î. Pr ‘chrnkter Daf rig töntgli es Amtsgericht ri e U E i ver Mastsfirma thren Namen bet- j s 9 an Süterêloh, den 15. Februar 1918, ( E nung E TE 8 S Am 15. Februar 1918 bet Nr. 2077 o J ungdb-fugntt äglid itégeridt. wandelt, bestellt worden sind, und daß beide nur fügen. Meneralyecsammlungen Pert In das Handelsregister B Band 1 8 5) a ide A rit Pt érzia an ber Möfel solgeades cfage- O S G A, Cy Das. [65023] j Bi! R : E A 18 bel Ne 2 S VS da # G 2 N a i ug a A Ï [65013] S L2,, den 5. Februar 1918. 2 gemein! schaftlich zur Beriretungder Döbelner | yon dem Au fdtsrat oder dem Borstaad O.-Z. 7? wurde eiu getragen: y and E C A iragn: : ; i _Im HGandeloreziiter lt die ofene | ¡jj lier ia Juditten tft Prokura erteilt. ! unt Lehm U La R Dande!8r gister Abkeilung Ä daigliches Amtsgericht. Bank in Liqu, berechtigt fino. durch Einrúckung in das Geselli tsbl rathalisces Urbeitcriunenh:iut, Hagen, West R, In Vernceafstel ist eine Zwetgnieder- j Handelsgesellschaft M. Krcbs in Pcters-| “Let Mita R n 10° dik os 118 S “i M int bal Vee Ofen B alE R ema Dôbe su. den 18, Febzuar 1918 P 1 O9 ese 4 Waf SDLAil eten f t ria v S ad afiutnn Cen ç i C Ta E 7 P v, ver Kanfmann Eo: {8 ef i. N. geidlet wo Zu Adtei aug B am 12 E E U 9 duitSführ er U DEL Zivil inge v P us d 7 v2 - L ! & DC D + Or 17 S ® Ey 0E H ile Ü J j e Cf il C L 4 Ade E TS: M L 2 M: 2 x Ir j A3 ER 4/01 ? in era E e nen Gar Cöln, Rhei. [847 37] S f Î I(EZ mindei ¡eng 3 Woche n L deur Be csarmm- ei R mi bes r uttec A ( ur er Hantdteisrez ter ift N 11a ¡T ih T Vi n in l P T, L oren 2 Nr. 332: S a35Þi ibavbels j lipp Fuhrua nun ta Era nt ha [ ‘brs felisHaft Dorn f, Dinckel in Liqu o, Ksönî glich 8 Am ianerî t. IlungSt: ige eiubezrufen. Die Sründer, die Sreibucg betr. An Ste! le ves aus Unter B Á 924 5 e oe O0 [ il. h Voß in Dagén j Ì ¿Tung bom î erm? ¿0rf (Knnafi), den 11. Ie 2 ruar Bst ei T eits 7 E P af din 4 d A ea R - E E T. tao c r 45 f} etn nit F gr orinn} % F i C E, E L 2 R m: E 1599 D 1 R , “« e a \hiedenen Prälatea Dr. We Loma mnn [haft toerfe Saul Plaíe 1 mit | L. I: uar 1913 als Perion 1 2TTe L E 18, Geuosseascha?i en wit weschräutter ) Fakob Weugant in Nentltg!

hier Mate i f „f In das Handelregister ist am 13. Fe-Ÿ pan 745 Liquida ga m nas Die Firma ist bruar 1918 ein; getragen: N P bas Saube A: e hai R A en Ubernommen Haben, find: Domkustos Dr Anton NReßbadh, Fr dea Sihe R 4. W Sesellichaster in die Gejellszft ein ze- : König! Imtsgeriÿt. A Stag) Nt j E erloschen. E äÄbteilung A. A o andeloregister ist Heute einge- | 1) Direklo: Franz Stherrer, hter, 2) Kaut- | 70 Geschäftsführer neubeflelt. Die Ge m E e as ‘dolf Voß zul e 35093] Geiellshaft L Pn S S (Et L L E e007 a Zie U Stiel, tagen wort ben : d : L mann Dr. jar. Walther Fuhoffen 41 “S L ans Z Februar 1918 L ubs S N amn 1. Febrrar : S ‘Tetdhe E f E Aa V A A: “| ETSTIR : ; [65023] C l Ier: rag voni 19, Dezember enßändler Jakob L Wewga cu 8 f : 18. Cöin-Mülheim, and als Inh p20 D t 1) auf B] 1 it 4 32 : Die Kommandit- Berlin- PIY Filmersdorf, B Niiterautsbesiger x SUrg, e h Ee C A 0 inen, e Dauer ist zunächit A gte Went a) ipun außgei Y RaR H L | : Ti Handelsregister Ubt, E L Geg anb Unternebmens: niaî S H. einge Zigar £t \peztalhand 88 ge On gdes s Amtsger iht. Stiel, fts, gef:llsckaft Pefol - ¿tomnmanditgesei- | Clemens Freiherr vou Ely - Nübenah u] Groß. ‘ämtsgericht. s April 1928 best immt. „Pe rsönlih baf» | Vertretung der Haupt e (S3 =* f Nr. 3 Ut è die Flrma Stozcch Wi S ? l Finfauf E 9) G-org Sczotißöfer in Haßiow [65012] Haus reiner N Saiblune ad schaft Môll:x & Co mit dem Sitte Haus Wahn, 4) Zei itungbverleger Josef | Vreiburg, rcisgau. [64752] tettde Getellshafier sid die Fabitkanten | Zweigni: R M 0A der Gesel ”’|Co. mit pem Sigze in Sexue und als ¡islände, j Unter ‘di eser Fiima b-tzetb1 der Vi Fn ur nser H Handelsr {er Abteit ng A M tülbeim. in Dreedden. GeselsBafter nd èt Hense 31 Lan gentelo (Rheinland), 5) A (f In das Handels egtite r B Band vaul Plate in Hagen un» Peter Nobert sd'after, Leopo 3oß und Leop pold T R a tend de Gesells: Hafter virisMait- | 1e niker Georg S&{oitböfer ist beute einaetragen worden : Nr. 6708 die Kommanditoeselcaft Kaufmann? ‘chefrau Anna Martha Clara mann Franz 9Ytaedler in M inz. Den {O.-3. 38 wurde etngetragen : Plate in Lütenscheid. Zur Vertretung | betde zu Hages, für fd all:fa berei, E i gef ut z Stor, PVêodistin gnisse aller : Art 2 ang’- j etne Vas@!nen« und Laa No; Ne. 293: D! ß offéne Handeltaéfell- Sand- tiv Stei gard ie ent C, Groß, M ler, geb. S; öter, in Dreét den als? erften Aufs israt bild 2D S (Seneral- ¡ Getwerstf aft Swarzivüid- 989 Erz- ad 83 {Gnung ber Ftrma ift nur ber Lem Kau!maan_ Adolf Boh T S S j nen 4 veteDichafter, SBotrieh aller 6) Ap nar A ahree [A3 t Bas eiae Æ “l iatón ice | ries Kommandi!gefellf chaft, Groß: persd dul haf tende Eesellsck \afterin vnck leutnant George von Lueder tn Berlin, |be- gt vévfe zu Freiburg i. Wre. betr: fas nilant Paul Plate zu Hagen beredtigf. profura in e Miss ert teiil A I c Pa », : Hilda Langenow, Podifit inf zusamue; ibängender SWeschäfte mit | mt {n KFommanditi t. Die Ge cellGaft hat | 2) Rentner Feetiberrx Fi von Für ften- 1 Die bisherigeu Mitglieder des Gr Uhen- gen i. W,, ben 4. Februar 1918. | wohl Haupt, w te aud) Z Wetantleder! sung i in C t urbaben, ade von Bankge\chäften. Stamnt- | Militon Maik. Q ¿

tit au gelöst. Der bisherige Gesells after} Köuiasborf. Periönlth haftent A, d f. Pertönltch haftenter Ge- 1 Berlin, 3) Bergwerksdtrektor | vorstands sino auegeschieden; neugewählt Königliches Amtsgericht, zu ¿cihnuea und zu vertrete H e iz eingetragen 3 LOLITO l ZETIUOTC v S HUGR G E G e » \ S E Lr ! 6 ; Sagen i LWesif., den 14. Februar 19 Die Firma {s eine ofene Handels- | äft ui oder P te men B einem Proku

Kaufm ann A Salo Streiter ¿u Breslau ist} fellshafter: Hans Carl Großpete r, Rus O Ties E Zus Be Ie j aletatger Inbaber der Firma. mann, Groß Köntgsdorf. Die Gesel]- auï Qa 33, beir. die ofene} Gust (D er, hter, 4) Leutnant Hubert wurden : Hazon Westf 64765 / 4 7 N L ! L 4 V 4 L « a ; - 14769] ait j R L T - 3 Nr. 5849. Offene Hanvel8gesell\Gafi | saft bat am 22. Dez ¡ember 1917 be egonnen. Hande elégefellihaft Luer? & Ey, in} van den Daele, hier. Voa den mit der Generaldirektor Nobert Schmtdt in In unf ser Hande (areglfler ist aud bet Kônigiic es Anitagerichi. gesellschaft. Ste hat am 31. Januar 1918 Ge ‘iv. Boe, Bre sau, begonnen (5s siad zwet Kommantitiste n vorhanden. Fes R Die Prokuca bes Kaufaianns Anme! duna der Gesellschaft etngerelditen Letrncathe (Westfalen), Boisigender, «r inter B 50 einszetrogenèn Firma: | Hager, Westf, A begonnen. Zor Ver retung ist nux Feâu- | 1. Februar n Persônlich Haftende] Nr. 2010 bet dr r Firma Veter Wz hm Lar ‘ihard Kaden ist ertosden. Schriftstücken, insbes cndere von temsî Konsul a. D. ohann Ludger Kruft, Federuwerre Vaul Blate Geselischase| Jn unser Hardeisregister A Nr. 828 ift} lein Hedwig Storch în Herne ermächtigt. | : o j ass Gesellsckatter sind Fräuleta Älma Block Feldhaus Nachf., Göln. Der Ghef rau UELLEN) den 15 Februar 191 L Prüfungsberihßt d-s orstands ks des (Fssen, stellvertretender Vor! tender, mit beschräunfter Haiti tung, Hagen, | bei der offenen Handelsgeselli haft Scha 8 Hexcne, gen 14. Februar 1918, Saleiwsti in Ko nt Sberg i Mr A 3) Jafob Diehl in Neustadt a. §. u 4 fie el, Kaufma: in Yearta Baer, ge b. | Cobann n Gl se geb. Birni, in Köntgli Ges Amtäge cit. Abt. 1 141, Au'sictôrats, lann bet dem Negt itergeriht Bergassessor Lari Hup?r8 S S Nah: N, 5 ne ingetragen : S R | e Steffen zu Ÿ: I Em beute folg? nes Königl: ü Amtsgericht. Kaufmann Fris Avtermann L V5 fe { Unt: d Fir mA O S Buch- Jiod )eTd in Bres au. ckOIN if Drotura é riet Lt, D Preadors [64743] In Gt mien werden. MRittergutsb esit Ber Adolf Verweg j (f Nit Tung v 31 - u 18 g 1 1QL d De ‘It Ina: nte ur Ntdæ L ¿ard ‘A 7 S 64785 erg 1 9 bea L hai er A name L I AtD 4 h in eustadt A nl Dre : DPE . e E Bt F om 31. Januar 1918 | etngeirazèn: Dem Ingrnît oblenz. [64785] L i e C RS iz e Wresì G ( dics Mutdgai Ne 3448 bei der Firma Ernst Schuitee| In das Handelsregister t Heute ein- Amiegericht Düffeldorf, Haus Neichemark, E i die Firma: ag eusdeentabe if | Schwerdt zu Schweile ist Prokura eret ib} Sn das bi fige Handelsregister B warde E in Mdalzoderg Ms ) ist Ge 6 E, E und Sthceibwvaren- Öi gliche! _ Amts zeridjt. S Sie. ¿G öl Neue Inha berin : | getragen worden: Enden. T E A [65017 ] Ba nier Karl Theodor Dei&mann n gel! Us aft a beschräukter VBaftung, Hagen i LZBestf., de n 14. Febru t 1918. beute urt r Nr. 157 bet der Firma j 0 Ura 7 A es 2 G A L e E L i es ap Í Ju!. Merkel : E Iiredlau. [65014] E Theodora & ‘uster, geb. Wiede-} 1) auf Blatt 14322: Die Firma | Bet ter im htesigen Handels ; Gen cli agen. Die Gesellschaft ist mit diesem Köntgltches Amtsgerihl Direccion bex Disconto. Gesensczaft | t ammen D: A föhrer ver«| 9) Peinelh Jul. Merkel in Neu- 31 unser Hz {nde! l9rea istex Abteilung B Thoon Es Mes P: eb. Mi u Ehefr rat Strumpf - Veo o Repara Ur o Anstalt unter Nr 59 verzei (eth “Firnia L a fi Karl pen der elt M H s Mgunfte aufgeli 3\t und In Licii itdatton amburg [64771 ] Siliwic Coblien x einge ira ven: and ise Bi A ch “Ri u lghera L D of F) M. d 0) e E D Diese H F! ra betreibt Nr. 158 ist bet der Nichter &@ Echo | chvobora Schuster, geb, Wiedemann, ist | Olaa Skudlinski _in Dreéden. Die | ov 6 L O0 eo Wre!hner in Frankfurt a. teln, Zum Li uidator ist dec Fahrl- : T l8vegister, | Dur Beschluß dexr Generalversamm- As ! in Königsberg i, Pr. [der Weinfkfommiifionär Heinri Julian L O EIL L EES xlosbe : Lr uea Gefellschaft Patent Schulz Q gilips lant A t Elutcagungen iu das Duudelsregister, @ Beschluß dexr Generalversamm- Am 15, Februar 1918 bei N - l ia Neustadt a. H. ein Weiuto Gesellschast mit Bescchzeüuktee Haf. | © loschen, | Kaufmannéebesrau Olga Ottiite Etn é ; Bankdirekioc Bruno* Louts Philip ant Carl Weste N Hagen bestellt. 918. Februar 14, lung der Ko nanditfien vom 10. Des S Rg c. 37 n_ Neustadt a. H. etn Weintom- Æ : { Vir. 6283 bei der Firma Fobaun Ser- | Ed ma i mit veschränufter Hafiunug in Emden“ (S da t 1 Februar E Ang Königöverger Speier - Nftien - Se- S ne aeiMüft. g hirr, 2ceigniederlafiung n L î «ohann Ser» { Edraunde Skadlinski, geb. Schulte, i 9 i: Sôln, agen i. W , den 4. Februar 1918. s he. Gesellschafter: |z mber 1917 is der Vertrag vom 19. No- ; 1 R C G4 2 A! y t, Dougig, beute ctagetragen worden: Der | Dar Qu dwia Schmi vt f ate Sa e GO O Inhaberin. Prokura ist erteilt | qn Stelle der autiLeivenden Veschäflo a I e ote Wnio/ihes Tuer. E ina Gelta Mathilde vceimero, | vember 1917 gen-bmigt, inbalts dessen das Morstdno. auddesBiedon, Sarl Gerl ia [Unte t jer Firma d treibt de T i T le in p A a A 4 1 AT B.L 5 d Nit e D N 2 us F ( ige Mteden. a v1 } 4 d itmAca Dei 04 Ti mt ist widerrufen, Dem | der Ge] ¡Hf i8celfenden Elisabeth Agnes führer Shulmeyer und Strüfina t der | des Siatuis gemeinschaftlich wi ér or Hagen, W'estr, [64767] | geb. Hofmann, und „Wilhelma Aloys | Vermögen der c ifi A O: agbe Königsberg i. Pr. it zum Mitglied ves } üdelf Pevidh in Nauh adt a. g i Norf sigenden In unser DHanvelregister it heute bef M00 Maufaianv, beide ¡u Hamburg. | burg Firina Magdeburger Van?-Beze:n Borstauds beitelll, Die Prokuca des | müse- und L Dbsthandl: im].

(Descäftöführer Kaufmann AugustNudolph, | ; Marx Paulini in Cöla ist Gesam!pr ok M ; Stettin, ift dun den Tod ausgeschleden. r n Setamprokura | Martha verw. Leuthoïf, geb, Kos, în Direkto ernst Brfe F x 9 ; è dahta erteilt, daß ec nur in VBeweinshaft | Drecde nt. / 00D nst| Brôfe tn Efferen dei sigenden oder dem ftellvertr. c Í als Ganzes úübeitrage U A E, ; 5 Bresfa B E uar 1018. mit einem anderen Prekurist:zn zur Ver- / 2) auf B Blatt 14 323: Die Firma Nähr n zuin Geschäftsführer e Iv Gewerkschaft na außen verirete 1 soll, L REE B L 36 elnzelrageven afi s j É, e offene HandeltgelelliMalh.f hat am Kommanditge elschaft a. wird g Carl Gawlick tit erloschen. i : Elisabetha la R n in S tretung der Firma b fagt ist i mittelfabri? „Germ V M e Firwa i tnfelge Verlegung des e it. aft in Firma: Dresdner Bau ebruar ( ' 4 Sat A H S £47947 ifabetha Fuchs, geb. Amlti g Gh”, i . : ania Richard G ist fezt Bergassessor Hupery gewä Fi i l D Dies ¡e Han- | Firma Direction der Diéconto-Geseillschaft TOD uis: (84794) A a zal De Er eSiAau. [64733] | Abteilung B. | Madue L la 1 Dees deu, Geschäfts nach Göln hier gelösckt. é 1918, ale Saarn i. T8. mit dem Sig: | GBesechw. Damester. ese ofene H e i h ers a) s Cirmeninhabers Wilhelm Fi c 0 L resden. A O ¿fmann E Freiburg, den 12. Febru: ar L191 §g s en Gewährung von Lktien dieser Ge- das Handelöregtster ift heutz cingc- U! 1 [u eln Fu Ja unser Handelsregister Abteilung B| r. 991 bet d-r Firma Cöln-Freche ener |Vobert R B 7 | Sumbenu, den 25, Januar E 5 ben i. W. (als Zrocignfeder lang | delagesellsast ist aufgelöt word Ms fl 1 Gewährung d j pi V Ac RR O R ; Haard d, ist Pr: ge erteti Oa E V A arb ne res j D 0 Amtsgericht. gnteberlafsa rer p) luß dex Li ( j den : L Af B T ege Nr. 423 ist b-i der Dresdner Vank /| Ceiftag Saud werke Gesellichaft mit | tnhaber, e had vi ea e Königlizes Amtsgericht, Großh, N ae ' Drgguier der Firma Dreeduer Bank zu| bas Ge euie ist von ber Gef sellschafte tin jellschaft unter Auch! der L iquidat'on tragen ias tene a gR bie Fi 712 “Dudwigehal „N. 13. Felruar1918, V Ua e Freiburg, ÉScalizau. [64753] sd: e!ngetragenen Aktiengesellshaît)| D. M. J. Maier, geb. Ham: ster, mit} Die Bestimmungen der Sußung über __1) auf Biatt 17003 e Firma Suite &gl. Aaueii Mealiteratrit e f E A Höhe des Giundkapttals und die Anzahl i Schzlame in Leipztg Hohlis, Friedr dch j E 4m U

17 Fitiale Vielen h ute eingetragen! v-schza»ftee Haftung, @ölu-BRayeu- 3) auf Blatt 8815, betr Fir 7 2 inge: ) , Yy D 7 t 8 10/ betr. die Mir! ma | Emden. [65018] | Sn das Handelsregi!t er A. wur de cing l en et ctagetras zen: Die Seneralvers- pi

Inh 2e er eines BLinmmerges&

1

I Sp Em R Se P R T G Ss

but E 2 p

15% f E

{: äftsführer : bie } Hetartä ; Feli : Gusto :y Ankermann und Ernst f 5 e hq - und Fahrradhandlung.

E EIWS

worden: Nach dem Beschiuß der Seneral-! thal. Dec Emtite Volk in Cs! Carl Haz1 g F; S tiven ‘und Pa'sis ven üdernoutmen } Vöye des Siundlay N ) t aua Men Aa U A E R V R Ad versamm! ung der Afitonäre vom 30. OF| | Etozelprokura erteilt. L S (Jarl Bbeatae 4 U zt Na voti thaber j De S im btesig-n Handelsregiex B tragen: Gert ing bom 30 Oktober 1917 b at be- worden uny wird von ihr unter unver- ars MEN Und R Df lib u f, 9), Gal» Dire E eis da iv, Öli it ( fi E E etne [64798] tober 1917 soll das Grundfapital um| Ne. 1417 bei der Firma Zucker Kaufmanns ine Emi le M B zilbel M |Laffur E a De Zwelanterer- | Band Y O.-Z. 377: Firma Alber el 4 h ; Grundkapital zu erhöhen um | änberter Firma for!ge! Li fene £ r e A "4 [du s den A 7 igt aat Ges Gil Daa S N E T EEA E R MRTOE E Q 60 M illionen Mark erhöht werd @ î L 2 “N L 1d lassung der Firma „Deutich, Luzxem- | Holzer, Freiburg, is erloschen, i Mark fallend in Julius Barsdorf. Diese offene Þ esellichatter (Art. 18), B ldurg boa] Inhaber. (Angegebener Geschättzn E R L

Ccbôhuna Ut erfolat bir Sao Vin SU ans ia ite, bescchzäufter if Gee Dluse, geb, Richter, in Bühia: 1 [buegi ie Vergwerks- und Düiten- | B Ét O.- 33 365: Firmx Joscf ausend * Altiev inie eintausend d Mark | delsge'ellsaft it aufge öi worden; | Del E Ret, Ae A N ie Actie) E i 1) Band i D dete Ta R / N Gerd : L ° fti escüschaft“ (S! ist cxlosden, dies 2 4 b 3 i von dem Gesellschafter ! lassungen und deren Rechte (Ut 27), die i te®nls en ärtitein n Waun Hhrint. Die Vrokura tes Me 60 00 Aftien ju je 1000,46, säm!lih auf den Vertcetuacsbejugnis der Liquidatoren ist Dresde at, d E ; N 8 der Haupt- Wiloh, Fretburx«, ist crloscer j QIEIE en in Ausführung ver das Weschäit ti von dem y ; ; ; : 98883 je Arti d F eni : F

S l E L ( at0rei tat, ben 16, Februar 1918. niederlassung W G mit he F N res G Aktiven und j Aufzählung von Saßungeänderunger] 2) auf Blatt 2888, betr. die Aktien- | Knab ist erlosheu. Das Ge!chäf Inhaber lautend, mit D »f ¿ atalids éderiasjung Vochum) ist heute folgendes! Feciburg, 14. Februar 1918. „en Wtieogesels{aîten Nheinis(-| R. L Barsdorf mit Aktiven uz d A 9 e A A x Es losheu. Das Ge\chäft it mit E end, mit dea bisherigen Aktien ' beendet. Die Firma ist erloschen. datgliches Atnisgeriht. Abt. L11, eingetragen worden : Î F Großh. Mane ericht. Wesi lfälisdhe "Die R Passiven Ahernoitimén worden und witd (Art. 40) nd geändert. getellfaft unter der Firma: Leipziger | Akiioen und Passiven und jamt der Firma