1918 / 51 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

222290.

T E a Warenzeichenbeilage P T (a antznie duen || 20 c8u7 Sarg, gund va 1 A | des Deutshen Reichsanzeigers und Königlih Preußischen Staatsanzeigers

G PD N E A T E Gardinen, Blusen, Schürzen, Ges h A E RE Rie ris tait ed L A A E A, E : 205 E z as Waschkleider, Spitzen und Pulver und FJagdpatronen, sowie Verpackung T=- S e REEE E a: a 0 ® Â 9s weiße Wäsche. selben. i A s N) A j f E LT V i 4 l © B 4 r [in , Dienstag, den 19, Februar. ä (c O Gebrauchsanweisung e A E ; 222302. H. 34628. 3h. 222309. B. 34365. T 1917 Moriz Noth- = K : E C: s i dig G A Warenzeithen.

#n, Breslau, Sadotvastr. 78 : j i dai, S Der Inhalt ewt in J a S EER 2 f A9: T E t 2 (G3 bedeuten : das Datum vor dem Namen =— den Tag ; 12/ 12 1917. „Math. Wild. v. Hieber, : 1918. : j S n e Liter Wasser au gestun r Anmeldung, das hinter diesem Datum vermerkte München. M Ie E 5 L | GOEE O Babdur-Sohlenfabrik G. m. b.

Geschäft3betricb: Fabrik und zl Ee dann wie andere Stärke S S - Mer d nb, eiter Datum CanD uus Zeit einer| Geschäftsbetrieb: Versand und Fa- SH-, Franffurt a. M.-West. 7/2 1918. Lager chemischer, technischer und f E / E angewendet. N o euditen Unionspriorität, das Datum hinter dem | brikat:onsgeschäft. Waren: Blutreini- Geschäftsbetrieb: Fabrikation für Musik {s3metischer Erzeugnisse. Waren: E, Je weniger Wasser ver- i = den Tag der Eintragung, Beshr. = Der | gungspillen und Melissenbalsam. instrumente und Ton erzeugende Apparate, sowie Stärkemitbel. T S S wendet wird, desto steifer Fa Anmeldung is eine Beschreibung beigefügt.) T T ————— | Schuhwaren, Ersaßsohlen. Waren: Harmo E wird die zu stärkende 2 222303. H. 34619. | niums, Kunstspielpianos, Rasten für mechani {he Musikinstrumente, Repetition8mechaniken, Be stand- und Zubehörteile für Pianinos, Flügel,

Flaiirgn soo ¡F Keinen

2. @ : S0 E Vis A2 ¿A da E 2 Tasteninstrumente und Harmoniums, sowie Ton E j br e T V E atn Z N c d / [ N k 0 d A 1 1 ä erzeugende Apparate, Schuhwaren, Ersaßsohlen e : [Sus i A 5 R “ho I cs f R A C4 a U O S ad N O E Haushalt abi grn -

R i i Was S vor A T A 94/8 1917. Max Kuehn, Berlin, Oranien- 11/12 1917. Carl Ludwig Herrmann, Berlin, Belle- p ede Häsfraw isf ents M. Nothmann T R O E Pi : e iraße 81/82. 7/2 1918. Alliancestr. 81. (2 1918. 7 :

“ck übsr den Erfolg. Lai ia Bres Pairs 2 Mt N D 2s h R | Geschäftsbetrieb: Herstellung Und Vertrieb von | Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präpa-

R eipzig-Sresiau. Ae L E Sa E Ï äudemitteln. Waren: Ein Räude-Heilmittel für | rate. Waren: Chemisch-pharmazeutische und kosmetische Batterien, Trokenelemente, Batterielampen, Beleuch

Fferde und Hunde. Präparate. tungsfohlen, Bogenlampen, Fsoltierband, Fsolatoven, Koh-

A 3h. S M C MFffecde un E U E 34. 222281. S E E ; 222305. E CZA S 222318. 18056. 2/11 1917. Henkel & Cie., Düs I i 9659. [2 B. 34: : D. i G O | S | : i T. 9659 34338. ; Y G 99

Wäsche. e : 2 N 222301. K. 30836.

[77

R STT S E RTREe M G E T,

222313. Z. 4632. | Kleinmotoren, Ventilatoren, Jsolierrohre, galvanische

fran

feldorf.

„Sei hast E A s I 5 D S L M E 4 d 8/12 1917. Leipziger Pianofortefabrik Gebr. Zim- brit. Waren: Pharmazeutische Dro I I I N A 4 ; “i Î O R Tos gen und Präparate, Tier- und Pflan D I - / L R ‘1, N j ( Ö y mermann Afktiengese schaft, vage Ó genvertilgungömitte!, Desinfektions mit i I D D ED (/ p. i [E K U (N L E G \ \ Geschäftsbetrieb: Pianofortefabrik und Herstellung icl, Badewässer, Bleich-, Brunnen ck D Be 2/11 1917. Bars & Co., Berlin. 2 1948; / f Tk / O S S N von Holzsohlen. Waren: Holzsohlen.

und Vadesalze, Drogen für industrielle D I i S / v Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb phar=- h / A N d R S 5 ———— A T E s Zwecke, Mittel zur Tier- und Pflan S f I S mazeutischer und chemischer Präparate. Waren: Hä: P S I ckS\ (P 3d. 222314. St. 9009. zeupflege, Konservierungs3mit O E ZEED La E O 19, N A I I I I : L: u z morrhoidensalbe. h Q 2

Lebensmittel, Pußmaterial. Chemische : D, s S E V (AN - - —— E

Produkte für industrielle, wissenschaf S E y : E N 0 222299. R. 21291. s R Otto Schmatolla, lie und photographishe Zwecke, J GEEA A. e j ( A /; Ï Berlin-Karl3horst, Rheinsteinstraße 5. 7/2 1918.

Feuerlöschmittel, Härte- und Lötmittel, J j / g A L E) 00

Gefriershußmit:e!, Zahnfüllmitte!, S V Lr I : g É j Geschäftsbetrieb: Fabrikat'on selsteinmittel, Jsoliermittel, Düngemit- Y R E A 3) \ Q al | 4 und Vertrieb pharmazeutischer Präpa- tel, Lade, Harze, Harzprodukte, Kleb- Y A E D T e A M rate. Waren: Salben, Balsame und stoffe, Wichje, Lederpuß- und Leder I I E lg I —— E : Ï reme füx: hygienische und ko3metische fonfervierungsmit:el, Appre!:u-- und D T A fs a M A 5 E Zwecke, HZahnpulver, Mund- und Gerbmittel, Bohnermasse, Wach3, teh R E A l ; E 8/12 1917. Emil Rothe, Chemniß-Hilbersborf, Wi haarwässer, Honig, Malzextrakt, Ge- nishe Öle E E s 5 SOBAS Z E ee S Frankenbergstr. 208. 7/2 1918. Ÿ râte und Apparate für gesundheitliche Kühlmittel, $ enzin. Mehl und Vor N 1ST ck S ¿ S Geschäftsbetrieb: andel mit if E) ärzitli wede.

kost, diätetische Nährmittel, Futter: I z T 10/11 1917. Teigwaren- 1. Zwieback- Fabriken Bad E Waren: s E E E

mittel, Parfümerien, kozmelishe Mit S f N I Homburg vor „der Höhe Allien-Gesellschaft, C U dizinische und pharmazeutische Zwecke, Tier- und Pflan-

tel, ätherishe Öle, Seife, Seifenpul I I J M v, b, Se, 0/2 1918. zendesinfektionspräparate. : I ver, Wash- und Bleichmittel, Wasse1 D I - E I Geschästsbetrieb: Teigwaren und Zwieback-Fabri-| S j S D glas, Stärke und Stärkepräparate, D F ken. Waren: Makkaroni, Nudeln und Paniermehl. 9 222300.

Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfer | È :

nungsmittel, Rostschußmittel, Rotent S 38. . 222292, R. 21168. 0 i D y lig d A I s fernungsmitte!, Putz- und Poliermittel! ? ®@ S M OSI p | i : | (auSgenommen E Leder), D h t R : S Dre Schleifmittel. S S 3 ; Se 4 ; S E ——————— S ————— Dorfältesten 7/11 1917. Stern-Lehmann & Co., Crefeld. y 26/11 1917. Celler Besen- und O As 22228 E 7 20998: 6 21/18 Á j Fri ; ——— E COUS Kohlhoff & Ullrih, Celle. 7/2 1918. 24. 222280. . 34443. 1 34. 209283. 5. 12001. 21/12 1917. Chem. Fabrik „Bram riß Bramiak, E 4 - l 1 ohlhof , / P : f Oelzschau. 7/92 1918. i G de 222310. 34411.

222304. “i H. Geschäftsbetrieb: Krawattenfabrik. Waren: Kra- Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von MORELL A DONT O Joh. Ludw. Reiner, Heilbronn a. Ges äftsbetrieb: Chemische Fabrik und Serum-Jn- , watten und Hosenträger. S Besen- und Bürstenwaren. Waren: Borsten und D M2 OS stitut. Waren: Arzneimittel, chemische Produkte für Hihala E E S E E E saßstoffe für Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Besen-

E 2B” Wie N Nr. 229282. Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von E und hygienische Zwecke, pharmazeutische Dro- Hamburger 4. SSGUTS, e Bad Bürstenhölzer. j e E N ne , e : S : - f Zigarren. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, | 98€n und Präparate. 15/9 1917. Sucrofilter - Werk Er S 292319 C. 18058. “Illundwasser 34. 25»8Z. : 351. | Kau- und Schnupftabak. - E 15/12 1917. Fa. Hermann A. Rothschild, Frankfurt ¿ä Gustav Boigtmann, E A Ae u 6. 222319. ; ; : N S —— ; N a M. 7/2 1918. H l E fl k dorf. 7/2 1918. R ESSC15 i E 38. 222293. N. 21222.| Umschreibungen, Berichtigungen und Geschäftsbetrieb: Hut-Großhandlung. Waren: 01Z-CISCNTRECKECN Geschäftsbetrieb: Herste:lung : PHOS " FAGOLD

von Za(zuarit S soustige Nachträge. Kopfbedeckungen. und Vertrieb von Trinkwasserfilter,

: P / 7 i Pass Bui BuRe ; D] 0 L Wasserreinigungsan lagen , Wasser 96, 917. Chemishe Fabrik vorm. Goldenberg af O A Ii D 29797/2 umgeschrieben auf Georg Ludwig, Glaß, Noß- o 229306. K. 30894. ISNUMmAa versorgungsanlagen, Lusftreinigungs P) T Cie. O E 7/2 1918. o RR d 1.0 A. TI marft 8

22...

anlagen. Sen: BRo)lecVerDT schäftsbetrieb: Chemishe Fabrik. Waren: 29970/13 Wohnsiß: Obertürkheim. Geschäfts î

05 b Fi B gungsanlagen, Pumpen, biologisce 6 Ae. ) 3x sagl. wenige sropfeu úur ( y i S ; 30575/9b Firma geändert in: Gabelfabrik Westfalia O - S z t mit be: } Käranlagen, Wasserreinigung8apparate, -vorrichtungen E / V ae E j N 21/12 1917. Sa. Joh, audw. Reiner, Heilbronn a. | G. m. b. $/ Hagen i W 4/10 1917. Dante O E und -einrichtungen, Filter, Filterkörper, Filtertuche, | 222320 R. 21121. N fectwou uttd Ee 0e i 1 F N28! 37983/34, 43377/20b umgeschrieben auf Ernst Linder, schränkier Haftung, Van 0 S d V 4 h ah Luftverbesserungsanlagen, Luféfilter, sanitäre Einrich= 9. E « Zabne uud des Wuuges. : D h x Geschäftsbetrieb: Anfertigung und Vertrieb von Magdeburg-B., Coquistr. 2/3. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrie tungen, Kieselguhr, Äsbest und daraus hergestellte Wa-

s é oes bo V Zigarren. Waren: Zigarren, Zigaretten, Rauch-,| Kl. 37: 43288, 136137, 218341; 95685/42, 42534/2 Schuhwaren und S Waren: ren zu tehnischen Zwecken. 20/10 1917. Fa. M. / ) od L Kau- und Schnupftabak. umgeschrieben auf Graudenzer Dachpappen-Fabrik Jnhaber Schuhwaren, insbesondere Sohlen un [Mde S E E ] ari, | Reichmann, Beuthen, O.- j Jung / _ 159 eal /, O) E j S E E C NVENEE Duday, Graudenz. E E - 11. 222316. L. 19144. | Sles. 8/2 1918.

, Newotzu! ¿3 idt 38. 222294. Z. 4636. | 106473/2 Adresse: Keuslinstr. 10. : Geschäftsbetrieb: N E S1 Jou / f a N geändert in: Maschinen abrik „West- ! 28/9 1917. Fa. Max Kanold, Hamburg. 7/2 | 3h. 222311. H. Pugzwo.lfabrik. Waren: . Gelau, R E Zau. h S G : alia“ Act. Ges, ( elsenkirchen i. W 1918 l é Ms

Silbe chl Pugwo.lersaß. S S : D N S 17/12 1917. Emil Siegmund Weidinann, Cölu Y rPrPrauíe 111152/2 Wohnsig: Jauer i. Schl.

5 : O AS L20082, LoDAEEE ; Geschäftsbetrieb: Betrieb für Tier- und Pflanzen- L E A R E C a. Rh., Domfkloster I 6, 9 1918. E. Kl. 14: 21 (543, 220083, 220732 umgeschrieben auf - e i Ï : it, iho r0- âà Cel S p" Tar f, q N c C d Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von A2 COH Zigarettenfabrik Zurmayen G. m. b. Deutsche Typha - Verwertungsgesellschaft d L o) O ubpräparat. at E A m Ur O e C: ie 6. 222321. B. 34221. Silberpußpulver. Waren: Pulver zum Pußten silberner | D., Trier. 7/2 1918. lottenburg. ufte für medizinishe und hygienis ,

f E ; S : aa E : tis ogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, CEZ S

Geräte. Ges ästsbetrieb: Zigarettenfabrik. Waren: Ta-} 218297/2 Warenverzeichnis ergänzt durch Ersezung des is A Desinfektionsmittel, Holz-Le CTSO0 e E C d l d N | 38 e ‘0090 —— | bakfabrifate aller Art. Wortes „mechanische“ vor Produkte durch das Wort Konservierungsmittel für Lebensmittel. Düngemittel. : M5 s

38. 222286. F. 16157. ; IE;

- —— ] „hemishe“ und ferner durch Ausschluß von „Mittel zur ry C ; arze, Kl Wichse, Leder- 38. 222295. 3. 4637. | Reinigung, Verschönerung und Konservierung des Leders“/ [F Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichs

y 20M: D 5/9 1917. S. A. Braun & Co., Berlin. 8/2

am 1. 2. 1918 puß- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Li Numa i: is 1918. Schabracke : 212819/26a i f Æ j i Gerbmittel, Bohnermasse. Parfümerien, kosmetische Mit» Ari A Geschäftsbetrieb: Fabrik cemisher Produkte.

212819/26a umgeschrieben auf Walter Klein, Berlin, tel, ätherishe Öle, Seifen, Wash- und Bleichmittel, “p A E

U f Jos. Feinhals, Cöln a. Rh. O Ne au e E 20. 5 | S Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, S Pera A E G2 TONS us / 3b Firma geändert in: Vereinigte Schuhwaren- Fleckenentfernungsmittel, Rostschußmittel, Puß- und Po- Wie bei Nr. 222310. P Li 2. Chemische Produkte für medizinische und ionen firaße 5. (7/9 Loul Bahr, Hirschberg, Schles., Gar-| Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Tabakfabrikate. | Wie bei Nr. 222294 n NoID Pfeifer & Co., Schmölln S.-A. S E 0 Chemische Produkte für med ziniscte und bygieni L, Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabake, Zi-| —— E LaRE 96/9f umgeschrieben auf Coutinho, Caro & Co., E S; eie ug Des und Armen für Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Mundwas}er, Zahn- garren, Zigarillos, Zigaretten, Zigarettenpapier, Zigaret4| 27. 222296. . 15124. n urg. : B. 34544. | 3b 222312. 6. 18140. T L N O batte Me, L E oie Aer Und Zahnbürsten. Waren: Mundwasser, Zahn- | tenbülsen, digarren- und Zigarottenspißen, Tabakspfei« „oRl. 9b: 27747 31456, 72297, 72298, 74263, 77789; 3h. 222307. f E Ga 1 tilgungsmittel. Konservierungsmittel für Le-

pulver fen, Tabakbehälter (Beutel, Etuis). / 30394/9a umgeschrieben auf Fa. Gottlieb Hammesfahr, E Lo

——— Solingen-Foche. 2 1917. Lübecker Röhrenwerk m. b. H., Ham- . Chemische Produkte für industrielle, tissenschaft- $4. E. 12000. 16a. 222287. S. 16700. P : 2 R 23i 30904, 49095, 89487, 89488, 112180; E 7/2 1018. Ó i liche und photographische Zwecke. Feuerlösch- E é : 99149/42, 106719/4 Wohnsiß: Dresden-N. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von mittel, Härte- und Lötmittel. Abdruckmasse für BIRKOSA NA Frischling e U E auf Carl Schramm, Bonn yerdtfaften e f mitten für Bauausführungen in zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel. Minerali- | E a. Nh., Brückenstr. 40. A i E rere 3 [he Rohprodukte. 315/26 i Joch- d Tiefbau. Waren: Wasserleitungs- und ) 24/11 1917. Hermann Eugling, Neutölln, Kaiser 85315/26b umgeschrieben auf Gust. & H. Probst A.G., L UN lis

: O , / ' -Jndustrie Victor F I O ‘istr. 9 3/6 ; 7/16 7 Tire: Langnau i. E. (Schweiz): Vertr.: Pat. - A Dipl. Jng. 14/1 1918. Bremer Holzsohlen In s Plosettanlagen. Friedrichstr 21 9 220. G 2 1 9 1 8. 93 l 1 9 s G t S " . T 2 (/12 191 (. Eduard Pawlowski Tilsit, Hohe- 2 2 ) 3 , 4 7 nw. P Cordes 7 b. Y Bremen. 7 D 1918. G \ S B Geschäftsbetrieb: Fabrik von Parfümerien, kos } 1 8/0 E Brauerei zum Spa- straße 59. 7/2 1918. , Specht, Hamburg. G. m S., / Î

f E S i 992317 J. 8236. . Farben, Farbstoffe, Blattmetalle. : a Uno Gentden O E R Gefe i ; l. 23. 7 35 ; inen» Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb vou V 22 , Ÿ e É E V e U 4 mia Produk P I U S Geschäftsbetrieb: Brauerei, Mälzerei, Restauration, | Geschäftsbetrieb: Buchdruderei. Waren: Pa- fabtit Wu ie T va B Schuh-Erschfohlen, in3besondere Holzsohlen. Waren: N S y : @ Da oa R a A mittel, chemische Produkte sur med1iztmn1tche und h gien t)ch Exportfirma, sowie Herstellun und Vertri- S ptiertwaren. | S . . V. D, . Le lo S / f , Schuhwerk. h * L - d L 4! G 9, Zelle, pharmazeutishe Drogen und Präparate, Pflaster, O für dicje O 1 ORE O bs E 106070/2 umgeschrieben auf Georg Ludwig, Glayz, Roß- Y Ersap-, insbesondere Holzsohlen 4E S / i P @aD A a E Appretur- und Gerbmittel, Bohnermasse. Verbandstoffe, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Des würze, Biercouleur, Hopfen, alkoholfreie Biere o Ie 2929297. M. 26577, | !narkt 8, R E S E A i Gummi=-, Kautschuk- und Guttaperhawaren, auch

liermittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel.

. Dichtungs- und Pakungsmaterialien. Asbestfabri- E kate, Wärmeschußz- und Jsoliermittel, Pußwolle.

ten, München.

3b. 222308. B. 34361.

f t1 f l G ritt o erDier G i p Vecn82 i al " . s s E 5 t1sektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel, ähnliche Getränke, alfoholarme und alkoholfreie Ge-

Rohstoffe, Gummiersaßstoffe und Waren daraus (Themische Produkte f

Verlin, den 15. Februar 1918. 20/12 1917. Fa. Hermann Alexander Jacoby, für tehnishe Zwecke.

, i 1 F tränke aller Art Beschr. a A J d; _ AV 2 [E i i L e photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löte| E E Kaiserliches Patentamt. 0 4 f 4% Ben T2 Los: : . Seifen, Pußt- und Poliermittel, Schleifmittel, nittel, Abdruckmasse für zahnärztlihe Zwece, Zahnfüll- 16a. DIDIRR S. 16701 j | | | N J. V.: À Baldursoh le j Geschäftsbetrieb: Vertrieb sämtlicher Bedarf3=- und Rostschußmittel, Wasch- und Bleichmittel. Par- mittel, mineralische Rohprodukle. Parfümerien, fosme- E E E « Des /

7 Wilh s zubehörmaterialien für Beleuchtung und Heizung. Wa- fümerien und Toilettemittel, ko3metishe Mittel, ri)he Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wash- und Blei- O TOLS ; La ilhelm. : j ; f Me L e ss Guggen f en: Glühlampen, Beteuchtungskörper, Gasglühkörper, ätherische Öle, Stärke und Stärkepräparate, Farb- nttel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäge zur 8 U f N S 2 L DE Phil. Ottomar Heinsius von 14/1 TOUA Baldur-Sohlenfabrik G. m. b. H., ( Pat.-Anwält.

ür industrielle, wissenschaftliche und

A H Ö | üri Schweiz): E i Y , Fnstallation8material für usäge zur Wäsche, Fleckenentfernun 8mittel. Wäsche, Fleckenentfernungs8mittel Rostschußmittel, Putz- Mayenburg, Dresden, Wilsdrufferstr. 1. T2 TOTS: Frankfurt a. M.-West. 7/2 1918. heim-Bloh, R) S Lia Berlin r Aa aths e Silalter, Sti 87 O e ats ta: gr Es uud E lerniitel h d Sn en A Schleif- ; Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Pharmazeu- Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von A au O8 1918. S U Steter, Kabel, Schnüre, Ligen, Drähte, Siche- Baumaterialien (Zement, Gips, Kalk, Kies, As- mittel. Wie bei Nr. 222287. tische Präparate (Hustenmittel). E SHuhwaren, Ersaßsohlen und L Ap G s Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Holzsohlen. } ‘ungen, Sicherungsstöpsel, „Heizapparate, Kochapparate; phallt, Teer, Pech, Rohrgewebe und Dachpappen), E s : Y ie n) L See, Waren: Schuhe, Holzsohlen. h veizöfen, Heizlampen, Bügeleisen, Warmwasserapparate, Holzkonservierung8mittel.

ä E TIATTN E TONET S / E D (A R Bersag der wWeschäftsstelle (Mengering) iu Berlin. Druck von P. Stankiewicz? Buchdruckerei G. m. h. Ô., Berlin 8W. 11, Bernburgerstraße 14.