1918 / 51 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

l. 34. 2388. €. 11982.

Do N 6 s Wll 1 < 15. p "2 r é , e fttüre , S C F er Liköre

299360. / 222384. K. 31113. Fleis<h- und Fischwaren, insbejondere au<h Gänie.. 4 Zu>erwaren, Koustitüren iTupe, Fru extrafte, Liköre, : E : i

26h. 222360 J. 8091 und Geflügelpasten, Spe>, Seiler, L h F See iteienzen, Kognak, Rum, Arrak, Limonaden, Kaffee, 3d. Korsette, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe, 23/10 1917. Edelwe’ß-Seifenpulver- IIIL-IVIVIEH 3HIS1130a 83a würfel, Bouillonwürfel, Konserven, ppentsy Kaffeesurrogate, Kasseezu}äpe, Kaffes-Exrtraft, Speisefette, —. Schweißbsätter. fabrik I S Toi Berlin-Lictenbels

= Kompottfrücht dis H e E 2 ] L 331-NIGNM Gemüse, Dörrgemüse, Obst, Bacbobst, etl E Speiseöle, Parfüms, pharmazeutische und diätetische Prä- Deleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocen 12/2 1918 uns = nete Früchte, ' frishe Früchte, Südf üchte, F- arate, Gewürze, Vanille, Vanillin, Ba>- und Konditor- Apparate und Geräte. "ta A 12 Getücilina Add T è / - SüUVdfrüchte, Fruh&\ Þ / C | Q i 5 E 2 Geschäftsbetrieb: Herstellung unit säfte, Gelees, Pflaumenmus, Marmeladen , Kunß waren, Backpulver, Puddingpulver, Marzipan, Mandeln, Toilettegeräte. Vertieb von Waschmitteln und <chemis< g marmelade, Eier, getro>netes Eiweiß , getro Mandefzubereitungen und Mandelersaßzswffe für Kondi- Messershmiedewaren, Werkzeuge. anda Erzeugnissen aller Act Ma- (Perle von Polen) g “m tes Eigelb, Eiersaß, Milch, Butter, Käse M toreizwe>e, Honig, kondensierte Milch, Milchzu>er, Malz, . Nadeln, Fischangeln. De Chemische Produlie E medi i s F arine Speiseöle und Fette Tal E Malzextrakt, Malzzu>ker, Rohr- und Rübenzu>er in je- . Hufnägel. : ide a R, 8 g / L è . alg , Rindey T - : und hygienishe Zwede, Desinfeftionsmit 0 ' 9

- = : : i F Daf Daffeei ; = i: 1d Zubereitung,-Suppeneinlagen, Suppenta- . Emaillierte d verzi Waren. 7 Li f, T oil 29/5 1917. Jurgens & Prinzen, G. m. b. S., Í : fett. Kaffee, Fasscunogate, Tee, Zu>er, Siruy der Form e Bi d ave N E j E Uta il erde und i Aud c N tel. Borsten, Bürstenwaren, Toil i Gorh. 9 9 1918. É S S Honüg, Kunsthonig, Reis, Mehl und sonstige Müllerei feln, Suppen rauter, prapariertes YAaT7 un andere v Klein-Eisenwaren, Brief- un utitertlammern, räte, Apparate für Haupflege, Seifen

| è i l iss E Fel i > : ie Mehle, präparierte und nicht präparierte Schlosser- und Schmiedearbeiten, Schlösser Be- L s 2 L f L ; S ; A : I erzeugnisse und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Sauc präparierte , } Schios] S eiten, Schlösser, d Chemische Produkte für industrielle L R i Ka Z L J l Z U , Sauce L Z L S pi Fa i i ojen. mij} < rodufte für industriell ¿ Geschäftsbetrieb: Margarinefabrikation. Waren: L : : S 9 Essig, Senf, Kochsalz, Kolonialwaren (Rosinen, Korf Mehle mit Zusaß von Kakao und Schokolade und ge- ]<läge, Drahtwaren, Blehwaren, Ketten, Reit- S ivede ‘gortitgen Wichse Biber N SA [M IA K- ! ER PEN ! [N Margarine, Speisefette, Speiseöle, Butter, Kunstbutter, 2/1 1918. Kubin-Gesellshaft m. b. f : then, Vanille, Haselnußkerne, Mandeln), Mandelersas quetshter Hafer mit und ohne” Zusaz von Kakao und Fahrgeschirrbeshläge, Haken und Ösen, Ma- O cevier S mitta ais E

Pflanzenbutter, Pfanzenmargarine, Pflanzenöle und H., Es D, August Schmidt, Ber- E 2 Marzipanmasse, Makronenmasse, Kakao, Kakaobutter, Schg und Schokolade , Bouillonkapseln, cinesischer, ja- schinenguß. nermasse, Fußbodenöl, Appreturmittel unt SE|/ FENDPD Pflanzenfette. i 2 1918. C d tolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, Puddingpulve-W panisher, indisher und Ceylon-Tee, medizinischer - Gold-, Silber-, Ni>el- und Aluminiumwaren, Appretursl. Feueranzünder. T o he

E i E Geschäftsbetrieb: Nährmittelfabrik. E Ba>k- und Konditoreiwaren, Brot. Diätetische Näh Tee, Kräutertee, | insbesondere russischer Knöterichtee, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen L 26e. 222361. H. 34685. | Waren: n ae ede mittel, Haferflo>en, Suppen lose und in Tafeln, Mal China- und Japanwaren, nämlih Vasen, Tassen, Kan- Metallegierungen, e<te und une<te Schmud- Fette und Präparate daraus, Schmiermit e H S L d geröstet, Futtermittel. Seifen, Wasch- und Bleichmitte nen, B iten. nd E als b bezw. Ans jahen, Christbaumshmu>. tel, Petroleum, Benzin, Benzol und Fett e A Stidbad E KUBIN TEE Stärke und Stärkepräparate arbzusäße Wäs artikel dienende Gegenstände aus Porzellan, Glas, Me-| 19. Schirme, Stöcke, Reijegeräte. auten Mineral buter e E L sche Nährmittel, Nährsalzzwieba>, Nähr- - A Art eprap , Farbzusäg Zur Wäsche! g jauren, Mineralshmier. ‘e, Waschöle. Ker

0 9 a i ; p MAE E L Fle>enentfernungsmittel, Rostschußmittel, Put- und $ tall, Zelluloid, Plüsch, Samt, Seide, Leder, Rohr, | 21. Waren aus Fischbein, Perlmutter, Zelluloid und zen, Naltlichte, Dochte, Wachskerzez M I Il I I S d O E liermittel (ausgenommen für Leder). Biündeod Bast, Holz, Strohgeflecht ; Ziermuscheln, Puppen, Bijou- ähnlichen Stoffen, Kragenstüzen, Bilderrahmen. Tierische und pflanzliche Jette tür toe

Leuchtstoffe, Brennöl, tehnis<he Öl un®

n Fächer, Schi Spie n, Chris 03 G inen S t Gaus E a E L S terien, Alben, Fächer, Schirme, Spielwaren, Christbaum 23. \Wê izeugmaschinen, Automaten, Haus- und nishe und Genußzwe>e, Talg, Parfüme T shmu>, photographishe und Dru>ereierzeugnisse. chengeräte, Treibriemenverbinder. rien, fosmetis<he Mitte E D Ï L é G Ee S e, , S i G z-( 1e 11D zen, 222371. R. 20934 Beschr. « 25. Musikinstrumente und deren Teile. ätherishe Öle, Toilettecrem : S Á E 27. Papier- und Pappivaren. Puder Smn Pomadez

Î @ E Io (A a DQ N 4 . À E. T E E E d / N x e C 1LIS 26d. 222379. O. 6166. 20. Drudereierzeugnisse. : Sara Saarn Su S 30. Posamentierwaren, Bänder, Bejaßzartikel, Knöpfe, mittel Toibettenwäirer S acrtouterbie S M L S E S ¡lettenwäiser, Haarkonser Druckknöpfe, Spitzen, Stickereien. rungsmittel, Seifen, © E j Dartí

landwirtschastlihen Produkten. Waren: Nahrungs- L

rung 6/7 1917. J. F. Rauh, Berlin, Jnvaliden 32. Schreibfedern. präbatatle, Setiläauacnmen T onfeifen ©@ ® tlichen straße 64 1/2 1918. f 39. Spielwaren. Seifenersag und andere Wasch nd rbeit Zeil U eld Geschästsbetrieb: Versandhaus. Waren: Weine 40. Uhren und Uhrteile. Í é ; D E

und Genußmittel aus Getreide und landwirtschaf Srzeugnissen, wie Graupen, Hrieß, Mehl u. dergl., fe ! ; 2 A Erzeugnisse e Graupen, Grieß, Mehl u. d gl., ferner Bleichmittel, Stärke und Stärkepräparate

Kaffee-Ersaß, Kakao-Ersaßy, Marmelade und Brotauf= F p : Fruchtsäfte, Spirituosen, Liköre, Kaffee, Tee, Schokolade Farbzusäze zur Wäsche Blan 4 5 ; strich. M O è S ‘me itbherifche Ÿ Säur 9 Á 26 7D Q e 3>>= S i: S P f Dr S S i | | : Katao, Marmeladen, ätherishe Öle, Säuren, Bonbons 26d. 222380. J: 8225, Fle>enentfernungsmittel, Rostshugzmitte!, E F j

E Keks, Biskuits, Konfitüren, Nudeln, Makkaroni, fo Pug- und Pcolkiermit:e!

D - : .. _ c _— S6 s ausgenommen < 35D Der 1 222365. - *{jervierte Früchte, Suppentafeln, Saucen, Zichorien, unh C E 2 E e 26h. 222362. 26574. E L C A f rUTr Leder, Pomaden und Creme für : andere Kaffeesurrogate, Buiter, N argarine, Fleischwaren Æ O s e e C SEN Metallpug, Sche fmitte!, Zahnpast

E Anz

L L2 o Ae Heinewann, Berlin-Wilmers- dorf, Pariserstraße 37. 9/2 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von

T

unbzny uag E T N

L TF7!

1/2) L T)

N T T

E E P R “B E T7

A N

‘Uy

Wurstwaren, Fleischpräparate, Backpulver, Vanille, Pud Zahnpulver, Zahnieifen L i

G V dingpulver, Malz, Malzextrakte, Malzsurrogate, Naphtha f / [A8 : A DN “T: s E i lin, Paraffin, Seise, Seifenpulver, Vaseline, Wichse 4 /0 2 28/11 1917. * Wilhelm Jenßsh, Dresden-Neust.,|_- 7 S s : X dna ci 5 Pußpomade, Zündhölzer, Nährsalze, Tier- und Pflan 14/4 L A A Großenhainerstr. 29. 12/2 1918. 34. 22: - , 35. 222389. N. 8993.

zeneiweiß, Hundekuchen, Honig und Honigtwaren in fester ; h Z D Geschästsbetrieb- 1brifation und Vertrieb von Æ Œ 29/6 1917. Fa. E. Henkelmann, Magdeburg. 11/2 Maa E E O O Ha fA A E \ 0 N R Kakao, Schokolade, Zukerwaréèn, Bak- und Konditor- g h 1918. C ER E Es Mt e Et Len R e A Rd A waren. Waren: Kafao, Schokolade, Zucerwaren, Ba>- O S

A,

teinigen part Zeit,

T

C

Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Material- L H 292372 N : 9013 L (A Zas und Konditorwaren warenhandlung ; Nahrungsmittelversand. Wen E nas Le Aderbauerzeugnisse (Erbsen, Bohnen, Linsen, Getreide,

I

Mohn, Hanf, Kümmel, Zwiebeln). Arzneimittel, <hemi ] ut ferfee sche Produkte für medizinishe und hygienishe Zwede, H d FN N 6 pharmazeutishe Drogen und Präparate, Tier- und 29/7 1916. Fa. Dr. A. Oetker, Bielefeld. 12/2 Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Le- 8/12 1917 Neugebaur & Lohmann, Emmerich 1918

2 j v stn A I iftfretie nrhe Ter 5 - f E S , N x S Í bensmittel. Farbstoffe, Farben, gifstsreie Farben, Eier 11/2 1918. Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer Präparate, so Es Le N A 5 prmiitto Q . S AIA ; _-— 8 C i f n für j | farben. Wichse, D erpu- n Poliermittel, Bohne Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zue1 wie Herausgabe von Rezepten und Kochbüchern für Küche mae, E Bier. Christbaumshmu>. Schmier ivarenfabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und an und Haushalt. Waren: mittel. Kerzen, Nachtlichte. Fleish- und Fischwaren, } deren Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kakao Kl. insbesondere auch Gänsebrust und Geflügelpasten, Spe, | Schokolade, Zu>erwaren, Ba>k- und Konditoreiwaren, 2. Pastillen sür medizinis<h2 Zwede, Salicyl, Be:n- G O7. Waldes €& Ko resden. 12/3 Fteischextrafte, Suppenwürfel, Bouillonwürfel, Gemüse, Beschr. / zoesäure, Konservierungsmittel und zwar: Bor-| 1918

A NE e F Je S a L E A E E us T I1O. 4 Dörrgemüse, Obst, Backobst, getro>nete Früchte, [rische A R E E säure und Borsäuresalze, Salicylsäure, Mischungen ¿ gutes Früchte, Südfrüchte. Eier, getro>netes Eiweiß, getrock-| 264. 292373. N. L h S Salhete Borsäure: pharmazeuti-

von Salz, Salpeter und Borsäure; p z

netes Eigelb, Eiersaß, Milch, Buiter, Käse, Margarine, C s L d zivar: Salben, Pflaster Exportgeschäft. é P e L G z ae H ¡he Präparate und zwar: Salben, laster, Waren wis bei Ns. 2302384 i Spetpedle pas Fette, 2alge Rinderfett. Kassee, dlk Tinkturen, Essenzen. E en e et r. 381. Cl enN- jurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Kunsthonig, Reis, UN er me . Farben und Farbstoffe. E C D r i D

5 h

o Dee »

z2 D Na

>tofte

258/11 1917. Nürnberger Metall- & La>erwareg- fabrik vorm. Gebrüder Bing A.-G., Nürnberg 12/2 1918

S &

T

Ea

um È fan

I honung der

H

g O uta CD N

ZzinurKe d glich

s l

C G Ce C D: We: C:

Se

V t CD 2 Ta]

r T

222390. N. 8994,

im Fussring

Nr. 222389.

S, A)

4 D

30. 222382, W. 21995. |

4 oßte

»

v. der Schu

a l s Seilenpulver eignet sich auch vorzü

3 E

Geschäftsbetrieb: M etallwvarenfabrif, Jmport

L

S

vil 5 +0 A f; r PipPr,0B io Tyr A s e - « P O6 Mehl und sonstige Müllereic rzeugn1sse und Vorkost, Teig Klebmittiel, La>ke, Lacffabrikate und zwar: Auf- | 30. 22083.

p tom itr2o (S 0 Conf ; O E Ea b E Z : E j S a waren, Gewürze, Saucen, Senf, Kolonialwaren (Rosinen, lösungen von Harzen in flüchtigen Lösungsmit- Korinthen, Vanille, Haselnußkerne, Mandeln), Man- Wie bei Nr. 222372, teln. Wichse für Leder. : -

Türen, Fußböden und Geschirren.

Geld und Arbeitskraft unter ori

delersaß, Marzipanmasse, Makroneumasse. Kakao, Ka-

Q

o

E i ; E h ——— L I 7 cha Vg chsf ‘ifate, Carnaubaw <Ss, Zeit - t i d A E Ss Wachs und Wachsfabrikfate, Carnaubatwwa è ua D, Un iy : kaobutier, Sch otolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, | 264. 222374. N für tehnishe Zwe>e. j || O \ s | Puddingpu!ver, Back- und Konditoreiwaren, Brot Dis Obst Obstkonserven, Mandeln, Mandelfabrikate Krakowianka : 5 E A, Haferflo>en, Suppen lole U | rid B ohne Zu>er, Aprikosenkerne, Erdnüjsse, Anerkannt beste Tafeln, Malz geröstet, Futtermittel, Seifen, Wasch- und Gefes Gaial O SAEN E E L S T >eiees, Welatine. 7E: «R Bleichmittel, S-áârte und Stärkepräparate, Farbzusäße! b. Mil, Milchpulver, Fette für Speijezwe>e. 9 EOU7 Waldes & Ko Dresden 1299 CEHISGHE 13/12 T9I7. A C Mohr G. m. 6 H LITONA zur Wäsche, Fle>enentfernungsmittel, Rostschußmittel, »…. Mehle, Mehlfabrikate, Kaffee, Kaffee-Ertrakte, 1918 E T S S S Hausmarke, Bahrenfeld. 11/2 1918. Puß- und Poliermittel, (a usgenommen für Leder). vie bei Nr. 222372. i: Vanille, Vanillezu>er, Vani:linzud>er, Tee, Teekon- E Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von bei Nr. 222364. Beschr. E E

———— S : E Z S A Lv 2 Geschästsbetrieb: Metallwarenfabrik, Imvort und Cr RRsS E #8 22237 5 N. 9016 jerven, Tee-Extrafte, Teesirup, Fruchtaromas, Exx s A teb cetallwarensal Fmpo MERCELO A . _— A SASSLS vi E _— m, ami anl fai . 7 q « R L t .. - L 4% Ä OTGE. T, E C Se L t Margarine und anderen Fetten. Waren: Margarine, Dp S. 16691 E Sirupe, Zu>er, Gewürzsalze, Puder, Stärke. L ö : L O Edelweiß-Seifenpulverfabrik F. b D. Il. c [9

O s Ne & Le K c ; e - 1 A Ae I Kunstspeisefett, Pflanzenspeisefett, Pflanzenbutter, Pflan- 222368. Ba>kpulver in Pulverform und gepreßt, Backmehl, Ware e e N S: Berlin-Lichlenberg 9 1918

genspeiseöl, Rahmgemenge, Milch, Butter, Käse, Schmalz, h g E g ECEA 1e K Puddingmehl, Puddingpulver, Kuchenpulver, Bat i i ästsbetrieb: i lung und Vertrieb vou i : Vas Rinderfett, Talg, Kunstbutter, Schweinefett, Spe>. i Í C E A i 4 0 werk, Bisfkuits, Brot, Keks, Zwieback, Kakao und Do 222384. L. 19440. i<hmitteln und <emis<=te<nis{<en Erzeugnissen aller Dr ° Je S E E 4 E y M: Mischungen von Kakao mit Mehl, Zuerwaren, ned E iten S S E v S j ¡M 2 44 E Le P S 4 ils N Li E Î D R 5. é 6 ( 3 4 rat T1 T 117 - =Petifend en, m0 {

F E 3 É: m 22369 ; h Ó 3 i l j S 2Nucfercouleur ‘äparüerter Zucker, Milchzucer. U e D D DE R h S A ip $ b P Zuercouleur, Prapar1e O / 26h. 222363. M. 26573. : 1 W ( 8 R Wit Nr. 372.

Pfg, Paket mi

& è

N. 8992.

Kaust deutscbe Ware, mit deuischem Namen, unterstützt dadurch deutsche Arbeit

J.L. Kahn' von Fenstern,

Rotes

ch. 5 E …. Malzextrafti, Malznahrung, Malzsrup. ® Lederpuz- und Lederkonjervierungämittel, Degras, Bob Da go 10 28. Ansichtspostkarten, Rezept-, Koch- und Haushal erie Tikaheni pyreturm:itt 1d Appreturö & 26d. 222376. B. 343790. 9. Anhichtspostkarten, Rezept-, K Ö iermasse, F1 Appreturmittel und Appreturöl,

2 tungs3bÜcher. . E reueranzunder, Wachs, Leuchtstoffe,s Brennöl, technische Lo a: Franz Ballin, 94. Fle>enpulver, Fle>enseife, Fle>wasjer, Parfüms : Dle und Fetie und Präparate daraus, Schmiermittel, Pe V O S in flüssiger und fester Form, Pußzextraft, Puß- 20/10 197. Fa. Louis Lik Feuerbach Benzin, Benzol 1 Fettjäuren, Minerals<hmier

E 2: A N i: x f, ! T T M E A dies Gi , . . Ls S dls I, FTACLON(ND - L s 5 Ss G ce 1 _— G e 9

Geschäftsbetrieb: Konditorei N pomade, Pußpulver, Seife, Seifenpulver, Sand tembera. 12/9 1918. ole, Wasichöle, rzen, Nachtlich Vote, Wachskerzen. : G 3. August S<hlemmer, und Café, Weinstuben, Weinhandlung, 2 jeife, Scheuerjeife, Waschblau, Waschþulver, Ca Briefordnerfabrit. Waren : j f { i technii< 1d G CUTNDerTg 2/2 1918 Likörfabrik. Waren Bat id E S Konditoreiwaren, Konfituren, Zucker=

L TLOUS: Emil Seelig, Akti t :Gesellshaft. Heilbronn a. N. E Ug

Gejchästsbetrieb: Fabrik von

Zahnjeife. Î Briefordner, Schne!lhefter, Briefablegemappen, Brief nußzwed>e, GUnDhölzer. locher. s<ußmitt

U Í f waren, Kakao, Schokoladenwaren, Tee e 2 Kaffeesurrogaten. Waren: Zicho- i ao, Schokoladenwaren, Tee, f 4

; ¿pp c Kaffee, Wein, Liköre, Spirituo\ J Í 222381. L I gs 9999Q= - ee L E O o Wi = viköre, Spirituosen, / I j 3 32. 222385. L 19274. fee-Essenz, Feigenkaffee Kaffeesur E E

d! t | eingemachte Früchte, Zigarren, Zi-

rogate, Gerstenkaffee, Eichelkaffee. j garetien, Tabake Z Ä Zubereitungs-Vorschrift : r ————————————— Sala füx Ee I 26d. 2007. B, 33681 L 2 L T gemaßlenen ‘s Gersten Lit Gahls wn

36.

Kaffee, überbrühe mit 1 Liter fochen- dem Wasser und lasse den Kaffee

il Geeli . E il Seeli UG6 e>t no<h ein en sehen Seeli E i : 9 : 2 s i Y in-R t r Vul- fal Seelis MG: mil Seelig 2 gugededt noch ein Weilchen steh Cl Ra As ( . E. W. Leo Nachfolger, Leipzig- 2 1 S Vereinigte N P Plagwigt O T verfabrikten, Berlin 12/2 19 E

T0 O: Waldes & Ko., esden. 12/2 E ___—— S Geiiaiabetr el Pu erfabriker Waren:

¡ogs Tualiga ; , M 1918. Abri a E U aulder Y t Ocn Hoff 1 i 4 O, Fa. Robert Berger, Pößne>. [1 Geschäftsbetrieb: Metallwarenfabrik, Jmport- und E lei-7yadrift r? Stahli<retbfe L ien 918. l E e A ¿Federdosen S E E u j ; L N Erportgeshäst. Waren:

S D E j S i Geschästsbetrieb: Kakao-, Schokoladen- und Zu>er S ) ; S - 222369. N. 8857. | Essig, Senf, Kochsalz, Kolonialwaren (Rosinen, Korin- f warenfabrik; Fabrik von Kanditen, Konserven und an- : then, Vanille, Haselnußkerne, Mandeln), Mande‘ersjaß, | deren Nahrungs- und Genußmitteln. Waren: Kakao 34 222386.

Marzipanmasse, Matkronenmasse, Kakao, Kakaobutter, Schokoladen, Dessertbonbons, Zuckerwaren, Backwaren,

60 Schokolade, Zuckerwaren, Hefe, Backpulver, Pudding- Lebkuchen, Liköre in genießbarer Hülle aus Schoko- pulver, Back- und Konditoreiwaren, Brot. Diätetische | lade oder Zu>erwaren, präparierte und nicht präpariert: Lz / 7 : Nährmittel, Haferflo>en, Suppen lose und in Tafeln, Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und ge Ss i j i 2 Di : P. 15139. i. Velleidungsstüde, Leib-, Tijd _Und Bettwäsche, | Malz geröstet, Futtermittel. Tabakfabrikate, Zigaretten=| quetschter Hafer mit Zusaß von Kakao und Schoko Ls i S 2 Ret, _VERDIINIE

E : 7 : papier. Beschr. lade. Beschr. Trod>en- 22/6 1917. Nahrungsmittel-Versand-Gesellschaft 6. E : Wasser- 1918.

z 26c. 222370. N. 8863.

Wäarszawiank s Ss Magdeburg. 11/9 e 26a. 222378. P. 14828 y A Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren- und Material HAUSHALTQUELLE

wavrenhandlung ; Nahrungsmittelversand. Waren: dei Nic 222362 Ackerbauerzeugnisse Erbsen, Bohnen, Linsen, Getreide, : E S Mohn, Hanf, Kümmel, Zwiebeln). Arzneimittel, <hemi A f A sche Produkte für medizinische und hygienische Zwede, 15 1 1918. Fa. S, Jacobus, Berlin. Heichäftsbetrieb: Vertrieb : V eubeiten

222366. B. 33883. 7 N i E, , pharmazeutis<he Drogen und Präparate, Tier- und 12/2 1918

E G R S S R 1G De 26 7 Nahrungsmittel-Versand-Gesellschast G.} 10/2 1917. Pegold & Aulhorn A.-G., Dresden-A. Geschäftsbetrieb: Chemische N : a t s See »enSmiIttel. Vier. Weine, Spirituosen, Liköre, Mi n 918. 12/9 1918. ren: Wäschestärke- und (Slanzwäschestärke-Mittel. |, A>erbau-, wirt S-, nêrêi- un L1ler-

19 d mite _ Weine, ( ( _Mi - H., Magdeburg. 11/2 1 3 ' e neralwässer, alkoholfreie Getränke, Limonaden. Christ-} Geschäftsbetrieb: Kolonialwaren und Material-] Geschäftsbetrieb: Kakao-, Schokoladen-, Marzipan, zuchterzeugnisse, Ausbeut i shfang baumshmu>. Kerzen, Nachtlichte. Fleish- und Fisch- wvarenhandlung ; Nahrungsmittelversaud. Waren: | Konfitüren-, Zuckerwaren-, Bonbon-, Honigkuchen-, Leb- Jagd. - : .

B E Wo SSE

S e E EN

(G

$

ivaren, insbesondere au<h Gänsebrust und Geflügelpasten, Akerbauerzeugnisse (Erbsen, Bohnen, Linsen, Getreide, | kuchen- und Biskuitfabrik: Tee- und Chinawarenhand“ 9 Arzneimittel, <emische Produlte fi medizinisch Qa Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle. Fleischextrakte, Fuppenwürfel, Bouillonwürfel, Konser- | Mohn, Hanf, Kümmel, Zwiebeln). Arzneimittel, <emi- lung; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln; Jm und hygienishe Zwed>e, pi Ge 0. ZtenerIOmtedewaren, Wer?ze enen, Sicheln, ven, Kompottfrüchte, Gemüse, Dörrgemüse, Obst, Ba- | sche Produkte für medizinische und hygienische Zwede, | port- und Exportgeschäft. Waren: Kakaobutter, Ka- und Präparate, Pfl 29/4 1917. Büdowerk Schwenningen a. R,, U L E O R A E as Präparate, Tier- und | kaopulver, Kaktaoschalen roh und zubereitet als Ci Pflanzenvertilgungs: Ce anden un T TUS 1018 ( E C Pflaumenmus, S ELACIOS Me Kunst Pflanzenvertilgungsmittel, Konservierungsmittel für Le=- tel und Kakaoschalentee für menschliche Genußzwe>e, Ka Konservierungsm ttel O / g E : ] i ade. r, getro>netes Eiweiß, getro>netes Ei bensmittes. Farbstoffe, Farben, gistsvete Farben, Eier= faoertrarte Bonbons, Schokoladen und Schokoladefabri Za. Kopfbede>ungen, Friseur iten, : mailliert | unte en F Geschäftsbetrieb: Großhandel in Kolonial- und | gelb, Eiersaß, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle | farben. Wichse, Lederputz- und Poliermittel, Bohnermasse, | kate, Zuckerwaren frische eingemachte, getro>nete, g OCHUTZ Blumen. L. Etendahn-Pberbaumaterial Klein-Eisenwaren, Materialwaren. Waren: Pußmaterial, Stahlspäne, | und Fette. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zuer, Sirup, | Schuhcreme. Bier. Weine, Spirituosen, Liköre Mi E Oi f lasierte Früchte Kompotts, Frucht“ MAR,.KE b. Schuhwaren. Slofjer- un <miedearbeiien, Schlösser, Be- mineralishe Rohprodukte, Kaffee, Kaffeesurrogate, Zu>er, | Honig, Kunsthonig, Reis, Mehl und sonstige Müllerei- neraltvässer, alkoholfreie Getränke, Limonaden. Christ säfte : Fruchtessen i Fruchtgelees, Fruchtmarmeladen, . Strumpfwaren, T 1 läge, ziwaren, Die Ire tten, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigtvaren. erzeugnisse und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, | baums{mu>. Schmiermittel. Kerzen, Nachtlichte, Jambs, Weine n ‘Gtilebarer Ae ats Schokolade- oder :

V