1918 / 63 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ratsTadem, Ortétollelbehöiten 1nd ten neu geshaffFetnen amtli#cn ] Notübersausen der Gegen?ände der umgebenden Louds{ast das ¡ 21 A N 5A 4.7 ; - E : E e n F. G u E - - s D192, tlSer 43, gg gi ec rofe a Birotung ge Eten Dai Qs dee bältnißraäfit SroiOn Bsimnvtaeit und int L T E as eitam t peoale esl L Z y oreretlung der Antrage auf VBawiligung vo mit au ebl jck vindbelaEn! c fel auf V y 22 Weie! a1 Lu , F c g t ¿wiliigung von Hintex a: g ein l t virbel2EnliBen Untehagens daueind | 27,62, Wesel auf Var!s r L Wechiel auf Ye erdburq jim G i Ft c G3 e f Î 11 A Q

% wg

bliebenenbezügen wesentli erleidhi f - i ; PUedenei t ern. aufrecht erbalten wiürbe, wenn wir uns uth: daran Gon ; E S ! ; Bon längit Paris, 13. März. ( T. B) 50 —, E Desev, betreffend die Urterfiühung von Familien | gewöhnt hätten. 88,05, 3 9/0 Französishe Rente 57,50 4 0/0 San sisde Arleit, CI Á, Da y e ® V0 5* g [x F ia den Dlenft eingetretener MannsSasten, vom 29. fe 33,00, 20/0 Mie Taog «N! 3 5/2 Span, lußere Lj Um Velten FeimSanzeiger un Dénteli Breutiimien Staatäanzeiger z ? ZOZ î p t ü , 4 N ' E f Sn A , . z 4 4 u ü x S 18 w A L j E e dA in eseinee Neufafsung vem 4. August 1914 nebst den Hat si& das Klima Europas verändert? Seit von Türken unif. 61,50, Suez-Kanal 4620, Rio Tinto 1892‘! 4h E E e E E P A T Le E I E s L S 2020 Frei den vänderunge, den preußischen, baverischen, württem- | ter Wissenscka't die Ta!sch- festgestet worden ist, daß ein großer Amsterdam, 13. März. (W. T. B.) Rubig, 9 E & 4 E E L IG)rn, [As den und badisen A1s]üdräungshestimmungen und | Teil ter Eide vor n!ckt gar zu langer Zeit eine Ve1e:sung dur@- | Berlin 41,90, Wechsel aut Wien 27,20 Wesel Wette] auf ÉbaZ B ; a D 2 «Bf Sai aarg BdeeratIexordnungen, betrefe-d Woderbilfe während des | geme@t kat, fird die UnterivckSungen über Veränderungen tes Klimos | 49,60, Wechsel auf Kopenhagen 66,45, Wechsel i Süiweh M4 652 A erin, Vonnerstag, den 14. Y T t B, 7 wg gt ah Ç terungen von Ar! tur Liebre®t, Mag'firat9- | auch während der gesdckttdmn Zeit nit von der Tagesordnung | 70,50, Wechie! auf New York —,—, Wechsel auf Lo »Stotholy E EE E R I O E T E R E C E E O G A E A R E I E J E E I E E ITC T Ar etr U En wERRENE E R EADE E e Sani imm I S BE E CIHRA ELN ‘A T A E O E E R A A S A S R E „Bierte, vermehite Aufiage. ò80 S iten. Berlio, | verickwunden. Die Witierungölunde kann freilid darüber k.inen | Wechsel auf Paris 38,25, 44% Niederländ. S adon 10,404 E j S G S i f 5 E ; T S N ves Babn. Geb. 9 e Das dur | Aufiiuß geben. Sie hzt zwar e1wittelt, daß gewisse SEwankungen | Obl. 3 2% Niederl. W. S. 708, König! Niederländ leihe 86, arl UBberiGi. | ten, Auh im Kunst l ht sich ei faitiges: Vorgehen | (l i bret Dan efr-téverorbaung e vom A Januar : 1916 auf | des Klimas wahrscheinli ch ir AnfsSluß und unter dem Ainfluß von | 5264, Holland-Amerika-Linte 403, Niederländt1ch: Indiss Petrolevn Gr H C4 H ér (i, ) l E Sud 1m Aunsthan wert macht sich ein einjeitiges Vorgehen | (lé 1 EE ere Brundiage gestellte Familtenurterstüßungswefen ist dur | tntsprehenden Schwankurgen der Sonnentätigkeit flatficd-n, dicse | bank 218, Atchison, Topeka u. Santa 90, Nod M s er Bebörden untiebsam bewerfbar: au tier bandeit si um eine | G t © weorere Dundesra‘sve: ordnungen uad zahireich2 Erlafse der Zentral- } aber erstrecken h auf wenige Jahre bzzw. Jabrzebnte und find auch niht | Southern Pacific —, Southern Railway —, Union fand Deutscher NeichStag, cer bejouderen Ausmerl j ¡ st Lrdeaden wiederum erhebll eiweite:t worden, Int b-sondere haben }| 1o erbedlich, daß man bon einem Klimawehs:l spre@en könnte. Da | Anaconda 1412, United States Steel (o; 99 Pacific 128), 199 Stuung vom 13. März 1918! Nachmftttags 2 en E E As h | it ch2_9 | t E GSrerzfragen auf dem Gebiete dec Hinterdlieberer versorgung und | tie zuverlässigen Witterurg8becbachtungen kaum über ein Jahrhundert | Grgli\he Auleißhe —, Hamburg-Amerika-Linie Französisg, 130, Sihung 9. Marg 1918, Kacmtitags 2 Uhr. A nèuslrie gegenüber bebördlicberteit Grundsaß ss - : ° ° s M gFamtlenunterstüpung erhbäte Bedeutung gewonnen. Za ten | zurückreihen, fo ift die F:rsHung für weiter zurüickliegende Zeiten cuf Kopenhagen, 13, März, (W. T. B.) Si®tw (Bericht von Wolffs Telegraphenktürc.) C E L O | E 1g cnlseverorduungen ift dle Dundesratszerorduung vom 6. Juli } wenige zuter!äffige Aufzethnungen über den Ausfall von Eraten, den | Berlin 84,00, do. auf Äufterdam 150,25 do. auf egel êi E Ee hs Qr atb E On M n 14, einsciäg der Wroginduitrio i J 1 ale Detrefend ble Gewährung der Wohenhiife aus Urlaß des vater- | Wntiiti der Weinlete, das Zufrteren und Auftauen von Flüssen, | do. auf Paris 58,25. S don 15,70, Mi Uet, Del: Sraaigterrezar Des Nerchswviple | Se Aren, Air die Uebergang alt wird es fich Zaupt- | bunb anien Pilfsdienftes, Einzugetietes, Zuch auf diesem Gebtete find die | Landseen und Meereöteilen angewiesen. Dazu kommen voh Finger- Stodckholm, 13. März, (W. T. B.) Sightwex sHafivamts Freiherr von Stet. L E E E E müsse fd rielterungen der Zentralizellen zablrelder geworden. Die vorliegende | zeige aus der Verbreitung etnzelaer Pflanzer, die aber bereits wentger | Berlin 60,50, do, auf Amsterdam 141,75, do. auf weer: sel quf Gizepräsident D o v e eröffnet die Sitzung um 214, Uhr E E | j iy Par nere Auslage des Kommerta m Liebrecht b ine umfat 2 L U, î (9, d0, Aweizerisde Y] : | N A rcertamaßg erzu} 1 Waren Adstand genonmien werden. Dem | b tr m 5 _ chuitage des Kommentars von Liebre(t bietet eine umfassende } bedeutsam find, da keine Gewähr dafür besteht, daß die Pflarzen zu | 71,00, do. auf London 1485, do, auf Paris 5475 ige e e ges arn eht S B R Gor 1017 M C E DarfteTung d:8 garzen familienunt-1stüßuz:gäwesens, wie es fb bis | all-n Zeiten die gieihe T-mperatar beanspru$t hob-n müssen, New York, 12. Wär). (Schluß) (W T. Y E A Ah E i n a E : : 7 dau SPluß des Jahres 1917 auf Grund der vteltah:n Bundesrat» | Mehrere bervorrageate Gelch.te haben in den lcpten Jahren z1- | Stimmung der Börse war anfänglih ziemlich rubr Die Ier: EOBE e An R LOT O 0 ber Mde, GrObe, L E er eine 1e, | daß dieses’ sparsan : i tero dnunaen ind Péinist-rialerla}- aestaltet hat. Der gesamte Stoff | sammenfasse: de Uniersuungen üder die Frage angestelt, ob ex- | infolge von teilweisen Rückäufen konnten fi die Kurse 1 un) Trimborn und Dr. Mayer-Kaufbeuren: E A S Sj C n Le und it giündlh:r Sahferntnis behandelt, dle ber | beblihe Klunashaankungen während tec geshihtlihen Zeit | behaupten, gab:n aber späterhin unter Lem Drack von fan $ît gut „Die roirisdbaftlichon Verhältnisse des selbständigen gewerblicken L 0s L La A f a 4 : U “pfang des Riteges im Unto:fiüzgurgbwesen des grêßten det n | in Europa ftaitgefunten haben, und find überetnst mmend zu dem | In Eis-nbabnwerten gestaltete ih das Angebot \chließ!:ch pee 29, Miticlstandes im Handwerk, Kaufnmannsftand unt in der Klein- E ; A E f O Zie [erungót röandes tätige Verfasser aus fseinea reiten praëtishen | Slß gelangt, daß tum mindesten eine fortsbreitende Veränderung | dringend, da d'e Gerüchte bezügli einer baldigen Fin ‘lonteit inoustrie, die sdon vor dem Kriege sebr 1dnvierig roaren, find dur i i rof E E 2 tm Sinne einer Zunahme oder Abnahme der Wä!me oder der Nieder- | der New Yo!k Newkavcu - Bahn als unzutreffend pen die lange Dauer des Kricges und 2e tief ciasneidenden vehörtlichen A A O S e a E u er alten Arieabeschädtgte eine Zusazrente? | sckläge viht feftiellbar if, Insbesondere bat der nomhafte {æedis&e | wurden. Auch in Anlagepapte:en kam beträchtlides gent! Zna [chlimimnert morden. Zu ciner leistungs- stoffe l | ] E u e Vebörden und Fäcsorzeflellen sowte für iden Krieger | Mcteorologe Hildeb: and3ïon ermittelt, deß die Insel Island heute | an den Markt. Bei ( luß der Börse war die aterial l Erbaltung mögliGst vieler ädi j unt J E veeret, der Ptarine, der Scbußtruyp-n und des P-sonals ber } n'cht mehr uno nicht häufizer unter dem Polareise zu leiden hat als | matt. Umgesegt wurden 350 000 Aktien. Geld: paliug higer Gxistenzen im Gewerbestand. Weiche ug v ten F d G8 1 srelwill! n Mraukenpfl-ge, Teiht verfiändltS zusammrenactellt ub an | bor ctnem Jahrtauiend, Der Nücang des Serftenarbaue3, ber als | Geld auf 24 Stunden Dur@sHutttssoy 54, auf 24 Stund t f, der Herr Reich ler für den felbständigen | (2 t foindselige Stellung N | / E 4 E een und Maftern erläutert von W. Igberuer, Se- | ein Beweis der Kuimaverschiechterurg Zslarbds angeführt worden ift, | Darlehea 6, Wechsel auf London (60 Lage) 7260 (ia K j én, um die S E : môglibst } tr ferner Geleaznbeit zum arent «ei E s an L E Sebcetár vom Penñoas- und Vcre } berubt wabr\chein!i rur auf ter E niuhr billigen Getreides, die den | Transfers 4,76,45, Wechse! auf Paris auf Si$i 5,7275, Sihe d hintanzubalien und feinea Wiederaufbau 1m die Wege zu leiten?“ 8 Rauitalfroblis Darf 2 Sir alle 5 ) ( ht E béschäfttat O tal gat Fomwza. des der Scbußtiuppen, | eigenen Aubau weni,er no!werdlg gemait bat. Auch die Schlüsse, | Garrea 864, 3 9/9 Northern Pacific Boads 57, 4 0/9 Verein. Staal Nachdem auf die Frace des BPräfßident r Staats- | rei den Wapo der Genossenscaftébildung eine d - 1 ( gea : A Rund pz S A, dad Kgl. E d a Q Aa O M Ssiteuropa aus einer Aenderung in | Bonds 1925 1045, Atchison Topeka u. Santa 85, Balti A sefretár bes Reichswirticzastsamts Freiherr von St cin sich Q e L ins Gei l finden nos nare afen r B E E ] vniiteciun, S. Serftmauns Verlag, Beriin W. 10. reis | der Verbreitung des Weinftocks und ter Da!tclyim io 5 ; / A C E S C 80. A Der Verfasser heartweortit de für viele Kitezer sind, weidea als bintäit Déiradits der Da!lclpzime gezogen worden } and Ohio 9%, Ganadian Pacific 144d, Ghesapeake u. Ohio 9 zur Beantwortung bereit erklärt hat, erhält das Wort zur Be- | kommission aufgeitellt bat, baben auch tie Billigung de: ! j 1 ! r orden sud, viti Frag | Res D LeRE SELLEN nd, weidea als Hlujäilig betraWtet. Ebîicago, Milwaukee u. St. Poul 424, Denver u. Rio Grande 4 "nd or Nntoryellatign dor behêrden funden; wirfsame {Förderung wird das Dandiver h Io WEge nOTAagee toe Letegbbeiädiate Rertenem ban er ver ltnois Gentral 95 Loutsvtle u. Nashville 1124 N U, grun Dun} DeL Jnierpellation Det A E 1 E S O E Nele ta S7) A ¿um X r 4 ) tictaftteamis, ; grznfien Eorautfetungen zu thren geichliben Berforg angögebühtniflen | cntraï 724, Norfolk u. Western 1052, Pennsylva Li Ag. Jrl (Zentr): In dew leuten Jahren vor tem | Bezrnat für Handwerkersragen eingerichtet wird. Die Bes sonden 2960 G ae E erdalieni Trin. Nut Siueb der etnsbläuigen Reading 804, Soutbern Pacific 883, Union Yacific 1214, Ang: 4, Kriege hate O n dew Verbalinisser des - Handwerks ! 55 qus der NolkssHule entlasscne Sugend al Get ; R 5) ori Quas San leBes- 1 D. Berzir1 nungen und Vere vrattii{ben Erfa jrurg-n í , F Pi i 63 United , conda nie Beer ina Ut vat angefangen La G6 A E O i L N L R fs x c: 4 L L S LIL L L E aufs dert Gebtete Der Ner raun Ac7 Heer?g und WMarinrangebdötigen Handc! 2B Gewerbe, pref, 1091 tning 3, t States Steel Tordoratton 9907, do, 1 L l E R erE Off s E 2 Us A N Muna aue L G ¿_VOITEN L D La le UUS Bd & h -ecoea 1 ck» E: Ä c 2 ; J Ä G E en E E S E G ¡ A ; bra Unt DiICLe * DeTRUnRdew zeuerie. Me EntmeElung, Tite } bedi iicernte Mefinabnio die tungen Leh : SARRS E f N j hehand-It er nêmeinverftändlic) das Wesen der Zutatrente, die zu er- (Aus den ini S ¿usammen Rio de Janeiro, 9. März (W. L. T.) der Krieg über unier gesamtes Wirtschaftsleben Heraufbeshworen | +2 M (E R h s / A ven 2 1 Iunt met der Bewirtschaftuna der Meobste cf.asten werden joll, 5 E „Vedinqungen, den Weg, der zur Etiangung einer solFen crfiellion „Nacridtien „Ar L G ndel, Jadustrie Yondon 137/16 E Wesel u! bat if die Ursade ter {on vor über 5 Monaten cingebraHien Inter- nit mebr be t Görl B es Ai tel tandes aben bri bt nur mit der Bewirtsdaftung. der Rohstoffe, sondern 5 s 6 e A a R A E C 7 6 A ° L Cs 1 ì / R E E A T D R Â. E L ELE DUU ile wav D abn L-L b. S Ávil . L F Ly / s rente brt, ‘oe deren Höbe und Zablbar?e:?, Wiele Beitpicle und zud Landwirisheft",) pellation, die mun beute zur Crörterung gelangt. Wenn ir bier für | $2 Lasten des es getragen und wollen au ferner dur{ha G R t a ots Be chusler sind zur Erleitteranug des Weritündntfes be'gefügt, Dänemark. die Besserstèlung des selbständigen gewerblichen Mittelstandes beson- | aber sic wollen auch die Gewißheit baten, daß dor Mittelst. md E i ‘Ritlébr: L : : 7 L : J L Ba fat ; S e A ; O L O S A : G N 1 Ny E e A0 R S E L! L E M E aebi eLti4 Mitg n È Co y s C on UCTte ¿l F Gertetröwese Höhfipretse für Klippils%. Las MintKertum des Janern Kursberidte von auswärtigen Warenmätkten, Mitaututa: al fe En Un L hee Den f, C O en s Hanbe!s unt nünig en Verkebr alébald Fl 3 : E La 0 O NreNe für Mippfüch cla ot, wona die Kletr- Loadon, 12. März (W-, T. B.) Kupfer prompt 110, ir Vie Candiviets@aft,, e dle -Ahdustole file dic Beamtan, für. die Staatssekreiür des Reichswirtschaftsamts Freiherr von | s. ;, A E lr Gean / _ Fur die Zeit vom 24. bis einidließ1i@ 30. März | béndler fir fih einen Rokveidienit voa vo. auf Klippfisy und | Liverpool, 12, März (W. T. B.) Baum wolle, lust e e E le Sons E Dlintet (Steln: E E treten auf Grund des 8 50 Ziffer 1 des Postaesetes vam | 19 2D. auf Saufi: berehr.en difen, (Nut: onaltidinde.) 4000 Gallen, Eiufuhr 12210 Kallen, bavon 4900 Ballen auer haben. Der sclbständige gewerbliche Mittelstand bat unter den ver- Moine Herzen! Die Schwierigkoiien, mit denen unser gewerb- | E P S A 28 Oltober 1871 im Naketoérkehr die nachstehenden Ber S fanis@e Baumwolle. Für März 24,18. für April 24,13, T E e “hesonders zut E s E 1 S Lrieges geführten planmäßigen Verteilung und Beimrirtschaftung in {räntun en & di Ns 7 L i : KAmerikaniiche 45 Punkte niedriger, Buasilianise 7 Punkte böber, E E ÿ # Dc V Le a Uer MWOTICTanD z11 Tannen Har, Talilttci ntt aus Lem. Kricag, M L (Gräntungen ein, die s den negenwärtigen, durch den Krteg SöSiweden, Amsterdam, 13. März, (W. T. 8.) Oele notizlos, ITOEIE UNO BODAL DeE E Der Ee 1 OTgehenoent Nabe: T Toy Herv Veraebnet Baba Mon Veo eboben bak don vor dem | M Sao Mer dura) Seen, Le Uer QNUNMET DEUNG 3 A7 “A N f C WE4_@ % . a 17) dio Wr Ad Wilh ver Fre mor he D ndeTo Ges worho GrS R E E E ELFIS AIS E e L, D E S N (t-lo C 4 4! B Ty » Lor S 4S4 fa ole a gen Verke) sver hältyifen notwendig sind: Nu sfubrverbote, Durch Köntigliße Kundmahung Lom New York, 12 Mi, (W. T. B.) (SHlug,) Bauuwell be it A t Sn A A O L iege ear mandes Ml in diesem Saale ider die Nôle des Mütel- | Len O De E in fo vielen „Hur Beförderung unter Wertangabe werden | 26. Felzuar 1918 ift die Ausfuhr nasichender Waren verboten | loko middling 33,15, do. für März 32,15, do. für April 31,74, te De Mee C Oie e ee Nas Vot S éecaMdbig po bor De Er E e ie Gieaden worben | ile nad Meinung von beiden Extremen freibalten, Von Privatpersonen rur olche Nafeto an f di word. n: ‘N i 31 $4 N Orl- d si 32 , ALT R Le J)AIDirer Smet Le Ugegangen ne, Ange rat Tei maßig d wv U A T LTS U L 18 LOTEN: SUTCUC QOIPTOCEen ITCTICN Ano 2 N n Ï Q p 9 hen n E S ‘acnommmet, e ; ; ur Aal, , Ce ans do. midd N 20, Petroleum ic Besorgnis rvider, daß man Me bantwerFêämäßtgen Betriebe, die tat aut ganz mi Recht beniertt, taß gende in den L[egtien S O Y -— adges:-hen von den den Jnhalt betreffenden Mitteilungen Nummer des ftatiftishen Warendbene zefized (in Cates) 16,75, do. Stand. white iu wort 12,70, ba dir: den Krieg gescädigt worden find, zugrunde geben lasse, t2ß man | A L O ber fd Menge erzeugen # ausQließlih bares Geld oder Wertpapiere, Urkun { LVarenverzeicnifseso noenennung,. in Tanks 6,50, do. Credit Balances at Dik City 5,00, G S S E SAUet VOD Bend SCHGCe A Bec U Dane Mane U E : , isb pápiere, Lrtunden, Gold, * P y j a ben Meistècn und 1bren Familien, die ihre Existenz und ihr Ver- | D E T U M Tonnen oder für teren Auslant ange Silber, Edelsleine oder daraua gefertigte Gegenstände ents Aus 67 Tcte Ttere, nickt eßba“, nit zu elner prime Wester: 26,174, do Rohe & Brothers 27,75, Zula mogen eingebüßt baben, nidt zu Gilfo Voime : Diese nion missen Besseren zu werden schien und mancker frzundlidere Ton in d2s Bld N ) S ; halten, Pakete mit anderem Jnyalt sind während der an- anten ne Wheat le S1 p10 B Wioter 226, Mehl Sprin ja zeitlobens der Verbitterung anbeimfallen, werm man ihnen nicht zu | fiel. Aber tmimorbin wird tas anerkennt werden müssen, daß die Lage | L“ E e : E A una ; A . S 7 q G uy d. Fe ; 5 7 E r G D Î (Wi 4 . - e . . - „p “L l ' P era z N babe [ t D V gegebenen Zeit ven der Vers:ndung unter TWertangabez auss gestopste oder soas/wie tonservierte, L Fee No Ne 7' fo ,%, Getreidefra@! ne Liverpool! not, lse kommt. Hat do auch Hindenburg für diese Verpflichtungen des | 5:5 Mitielftari2e3 auf tas im allgemeinen o arfreuRc2 und teilweise 2 O v S L el | M J gesclofien. (Svens? Författningssamling.) v fr Juli ai loko 85, do, für März 8,68, do. für Mai 89, Yieicbes feine Siimme erhoben! Jn ähnlicher bedroblicher Vage wie | ogar glänzende Lild unscrer wirischastliken Gniwiälung einen rale aues zu Ubectal ader wird Do, 2) Das Verlangen der Eilbestellung ift für die he A D SON ———— e zum Mriege eingezogenew Handiverk8meister befinden ih | Sgatien ceworfén tat E E R BS a P N einmal Me Sri ndigleiten zurüftrelen und die Bedürf ¿cióneten Tage bei acwöhnlichen Vaketen, die von Privat- On aud tebt tahtreidx Michtkcieger, die dur) De UNICd PUUNe E O O L E Eier E nisse der Bevö!korung gegenüber tem Hceresbeoarf mebr in den S O E E S e E ; r ad, teren Gescziste geschlossen sind, deren Läden lecrstphen; fie haben Leue Verren, ter Kritg hai die Schmwierigerlen zwaise 0s Ler: T E h A G i slud die Cs D D Eo cler Zlieunie S Gia G A ta vielfach N mal ‘ele Aricaunterstüzung erholten : Welche | sŒärft, urd tie Nogierunc ; erfemit mit den Herren Frägest-Tern die | F rbergrund gerudt werden Lonnen, nicht mebr notig sein, alles von y üd llen Numänisher Zinsscheine (Dliconto- cilage. Sielle ehmen Ge S Eer B Uen Mer a O ea 2 -[ Amils: wegen anzuordnen. Sine freiere-Selbslverwalluhg wird hier Ves Uihaft, S, Vieichbbir) beauftragt, die am 1. M Sieluite umen diefen Famrlien gegenüber die kcitenden Banner f Noimerogkeit an, nad MöglidFeit ciner weiteren Verschärfung ent S Bi A E s L L] L , ; / I 97, « WCATz Und m eiche tele Stellung ni b bas ncu2 Rechémwirfschafteamt a P e N 2 : c nad meiner Morning tio amtlio Nor-cilungEmacbino aunASft untoer- 1. April 1917 fällig gewesenen Zins|cheine rumärischer n (Es E orben Dae Ale elnséGntenden egenzuncarten und die entstandenen Schäden, soweit es immer gebt, A E S A: O T N n O E Nr. 10 des „Zentralblatts t a Anla L 4 Näbere Besitz bon Angebörigen der Mittelmächte Maßnahmen nur insoweit erfolgten, als cs tie' harte. Notwendigkeit | auszugleidken. Gin arsdtpfendes Programm sür Maßnahmen, die m L eee i E S La 44 he / c Q ) 11 j D) . 90 e egr ë. 0 1 Poi » i: » j C Sn a L E S n A * Tk CUAC Ny : Ly ) ? : Ce N ch T PET [S il »erIval nd T teiligung Der FUN icift Boi STMeNnti eDentraiblatts für das Deutshe Ret& , bere fiubet sich in der an anderer Stelle er- bes -oèricges erforderte, und baß die Kleinbetricbe debei möglichst ge- | dieser Nichiung liegen, zu entwickeln, ist nit meine Absicht, kann es E e S E A A R | CaEN ubt werden. Die Praxis entspricht aber diejen, Berstcherungen f? auc gar dit fem, sdon teébalb midt, weil ein großer Teil desen, e e Wtagnahn O ad C Y ba nmegzutommen, mode 1d mer ecanmge Turze allgemeine Betrachtungen j

Heraucgeacden (n MOGLUT bes Znpern, vom 8. März 1918 bal sccinenden Bekannimacung dieser Numwzner. M Ln: n U C E ut E N U e S lagen Theater. leineéweg3: es fönnten dafür in Menge krasse Belege angcführt 4 [T9 F On 232117 ì Gn cen, Mole unt zuerwesen: eatn« s . » W Peininanie: i rote titi aa r vor R eh S T 6 v e : R RAUAUAGA A8 U . . - Derbet. Ie ¿Wwands Amammenltegting bder SDandwertsbelriebe Königliche Schauspiele. Freitag: Opernhaus. 71, Dauer t R s M “Rectinitigt Gie Bevenckoe der Neich&vermaltung licct, aber auch deshalb mit, weil, : - Spa! : V GN: 4 | A k1 o as für Meine Herren, ih glaube, daß kaum ein Teil unseres Volkes so 5 r | i / {

Sa ANS 49, n i davon malen. troilte, was furt

E auf diem Cebiere goscheren fenn und gesehen mus, mdckt un

leitigfeitberklärung über die f:euel’Ge Behandlu g von in Deuts | 7 Die Aktiengesellshaft Georg Egejtorffs Salz- ' Oesterreich T Nactässen Eiterreiiser ub yon fn mee E, flägt ¿aut „W, T, B.* einen Gewinnanteil von | bezug8vorsielluna. Dienst- und Freipläge find aufgehoben. Carmett Spadifatébildung. Viese mag in der Uebergangéwirtscaft und in der | wenn S Zknon ein ersbüpsentos Lü! A einen deraitigen Nacktläfsen deutser EStaa:3- P D uen A im Vorjahr vor. Oper in vier Akten von Georges Bizet. Text v-n Hemy Maellhac f evt gewisse Vortetile haven, wir verlangen aber, daß dadur in ] don Mittelstand. gesckeben kann, id aar ridit umbin Bönnte, die ac- | zah an der Selbständigkeit der eigenen Wirtschaft und des eigenen h gel Oger e Moheinnabwen dex Canada-Yaclfic-Elsenbahn | und Ludovic Halévy nah einer Novelle des Prosper Merknmés, Geben n Me C Nen: D als Ua O l R E U E n Oa Geboren E af C T E : y s é fanmie Entmricklung unsercs wointschaftlichen Lebens uach dem Krtege in Fe CMATTSGCDArenS TeItTDalt wie Der enverbente MWertteltand. (Set iy f rtcbtg!) O

tragen “a Da S » F ; | es T Ae It 11 e4TT i R : Q e A Märziroce 2617 000 Dollar (175 000 Dollar Musfikalishe Leitung: Herr Kapellmeister von Sauk, Spiel Dei E Das 1j tene Miditandigtet. Unterstaatesetear E ; = S L iehr als t, Xoij.), leitung: Herr Herper. Ballett: Herr Ballettmeister Graeb, Chdre: | Müller empfiehlt die cnglisde WMeihode. Dieje aber lehnen wir ah, f den Kreis mainer Letrachtungen zu ziehen, Venn nur o Tonn S A : i | Herr Professor Nüdel. Aufang 7 Uhr. da dadurco Hunderttausende von (Vewerbetreibenden um ihre Existenz | den Mi ttelstandéfragen den tbnen zukommenden Plaß anweisen. Da und dein Handwerker, und bet dem Handwerker, glaube ic), wiederum M

und ommen würden. Es poäre doch ein ungeheueriider Standpunkt, wenn unt aber, meine Herxron, wurde t well über den Juaglbuinen binaus- ganz besonders. Das scheint mir in. der Natur der Satte zu liegen; z j : z : L E

& Sg@ausptelhaus, 73. Dauerbezugsvorstellun Dienst- | eater rid Ma : , Sd c . : ezug g- (E AAGAO var O PUTQIET C2LANds en Y E ÿ Ne. : Börse in Berltîn reipläge sind aufgehoben, Peer Gyut von Henrik She D aus be in Felde zurüctfebrenden Handwerker die G rfabrung machen geben und er ist son weit genug. gespannt —, den Ihre Inter- | denn wenn wir bcdenken, daß der Handwerker gewohnt ist, in "über / G; om ÆXöntgliFen Dpernhause wird morgen,“ reitag, (Notierungen des Börfenvarstandes) n zehn Bildern.) In freier Uebertragung für die deutsst Uten, DOB U [e ton Play mehr daft, un rem dalernton Gee a i Rate d R e e f Gai e iron U E E j ü » Omen mit den Damen Liisuer, Engell und den Hérren irnec ¿ ihne geftaltet von Dietrih Ekart. M pov Edward Griez Ae E Gehen Wahrend ote zu Galle Gebeten untere Ge n M R L E : Ü und Bohnen in den Haupirolen aufgeführt. Musjikalischer Leiter ¿ft L bem 14. März vom 13, Mi Musikalische Leitung: Herr Schmalstich. Spielleitung: Her winne gemacht haben. Wir halten ein Wirticbaftssvitem, bei den es Bordergrunde des Juteresses stehende Punkte, wie cs ja auc der Be î Uge CTzcuUgnte zu formen, 0 erguo! O (S von Jelbèr etn T | der Sea von Strauß, 5 für Cs Be E Br Dr. Bruck. Anfang 64 Uhr. auf ber einèn Seite T noch Großaklionäre und Ausstchtérate und auf f gründer der Interpellation getan hat, zu betrachten, und darf vor- | Gefühl des Aussicgestelliseins in der Arbeit und damit cin gewisses Gent i d er Schauspielhause wird morgen „Peer | New Vork 1 Dollar _— n “s Sonnabend: Opernhaus. 72. Dauerbezugsvorstellung. Dies i R S Le Millienen von Arbeitern u C IeN 0 tebalten, daß vow Seiien der Nogierung auf andere Punkie, wenn fi | Sichabschließen, was {wer überwunden wird in der Weise, däß es ut in der gewobnten Besezung gegeben», Lnfang 64 Vhr, land 100 Gulden 215 2186 9151 218 und Freipläze find aufgehoben. Otello. Oper in vier Akten boi wollt JUT Doe I G e h ¡T ICOET A Unbe- Gelocenmbei! tau abt m: Laufe Ler woltoten Unterbaltuna einze- | zu Genossenshaftebildungen 1nd Vereliiaunacn Ll S8 f Iu U L t d , Mun UNG mt aller Kratten aafaen WeEBren daAR C6 De UnTe2- Ee Lie Ldg ele l en Ibs vliret ib E L L E S K p t. Lir L D L Det all VELTLIRC U LGEL R I N, G M 2 : Dénemark 100 Kronen 15 153 152 153 Giuseppe Verdi. Text von Arrigo Boito. Für die deutiche Vihnt miilelten nit mödlih fein soll; O zul P Wir brauen gangen werden mird. laushe mid nit, glaube ic, daß aerade in diesen Kreifen der Ge- | annigfaltiges. TAneen 100 Kronen 1623 162 182, 162 sibertragen von Max Kalbeck. Anfang 7 Ubr. 4:0 j ven Guantrocrterstand, verteilt im ganzen Lande. Jn den grogon Be- Vio bei dom Herrn Vorredner warden 25 bei meinen fet anzu- f danke der Arbeits- und Erwerbegpmeinschast die meisten inneren y Eive Erklärung für die zunächft besrembendz Tatsa8e, deß Flieger aegen 100 Kronen 15 1 159 159 Schauspielhaus. 74. Douerbezugsvorstellung, ODlenfi- 2 trieben wird der Arbeiter selbst stumpfsinnig zur Maschine. Da wird e D E E e Et P Wiberslinde findet und voG wiry \biefes innere Qs E M von Shwindelgefü bl ritt befallen werden giótauf Grund vielieit'ger weis 100 Franken 112 114 il 1128 eipläze find aufgehoben. Heimat, Schauspiel in vier Akten Ce DT Cn Sn at Dante lernen len t N S S T: fabrungen und Beobaktunaen A, Büttner in der Frank7urter Zeit- Biene pef | ermann Sutermann, Sprelleitung: Herr Obersptellelter Pai ing Botriébo# ai, Uri gute Häandiverker héranzubilden, Was sür | Fragen Tes Handwerks fein, zu tenen idi mi) wende, und hier- [let | wunden werden müsen, wenn der Handwerler ¡einen Pla gegeniber G ich{ritt „Die Umschau*. Zur Entstehung des Shwindels gebö:t eine Bukba 100 Kronen 86,5% 66,65 66,55 68,95 Anjaug 7ÿ Uhr. Handwerk gilt, gilt au für die Landwirtschaft. Ein früherer f in- erster Linie die ja auch bei der Begründung der Jnierpellabien | dem Fadrikbeirieb dauernd bebaupten n und n s 6 w.fffse gefühlsmäßige Abchägung van Gntfernuzgen in der Rittung A 160 Leva 79 794 79 794 A taatssokretär jagte, daß der private Unternebmungsgeist nit lot- bervorgehoben2 Frage der Stillegung Und. Zuscanmerlegung von Be- | redner bin ich der Meinung, d das dura f O 6Den 16 unten. Dietex Saz wird {Mon dur die Ta!lsabe ai 100 Piaster 18 (vImtagen 2 Ad kann, Wir wollen beffen, Pr dieer E trickten £1 a Nf) bmg die 1s B otyr Ktienc aeboren r A ton Per 17 N rot N LoCa! a) x l 5) : i i : aub ti dér Praxis innegehalten wird. Herrn Ratbenaus Verdienste E S E O i S i E 4 E 18% 18,0% 18,85 18,96 oed 4. Ls innegehalten wird, O nh L a E ; wvrr ja mi Sierhou annehmen, daß 1e cen Vrieg ncks Uder- Nun it Ja G Anjaße und ]99 / wollen wir micht verkleinern. Aber, was der Krieg uns ausgezwoungen ; j H j

belegt, daß kleine Ki di j

g ¿reine Kinder, die auhÿ no@& na dem Mo

h d l j nde } s

(reiten, aie schwindlig wecten, und Büituer ma&@t in feiner But 109 Peî amiliennachrihten [b ia t C ; l | E -

L La (pindlig weiten, und Büitue adt in feiner x Pesetas 111 118 111 112 tit ch 0 dah, en wir nah dem Kriege nicht weiter Ce _Swhon .| dauern wrd, let det l ZHiT bat aud (Xntiernuvgè Säßung uvd fort a8 fotial í - ct Fonnte mancdes anters gemadt werden. So ist cs fals, daß nur Morg Herrent, dor Mangel an Robstofren Tomo ipio an Arho! t8- bor dem Kriege gesehen. - Der Herr Vodne: Î S i ait dto ef 5 von E . , E S tw ¿1 u Le ANTECT Aema L Li Ul Cr V l L «I, 0 ZeLCUC CUTCIT, LCT: 20 0NTOCL KUV À LC.DITOTTeN 10 VDDÉ Ie Qn BLrDcreS D A A Ote 5 S

tiale Sckwinvelgeföhl feht, __ Verlobt: Frl. Margaretz Roetber mit Hrn. Oberleutnant Hani iw*Mlesendbetricben rationelle Arbeit geleistet wird. Durch Herrn | eräften und die dringende Notwendigkeit, mit beiden bauebälte 26 a

D rät nid die Duinaeunde Vove O e Mi DCDet POUCE'OINTLLT T1

daé Erwachsene so oft in der Form von L fi ¿hr Ti Die Y M Grab Kr. Wre res ¡ ¡ 4 « D n LawPenfeder oder 7 ° ] ; ; n - Q P: - N - (, TZLE e penf ährlichen e Börse zeigte heute ein sehr rubices Avssehen. Auf den azura (Guabowo, Kr. Wreschen). Matbenaus Vorschläge würde unser Wirtschaftsleben vollirändig in umgeben, Das in aiso Wos: Oaloge s A RIS Seh fo Qubf tér | alaube aber: sie: witd- eine: blan INZULCHCH,: DAV L Laie des MLUISgeS Dou gevpUngen, de Zahl Ter GLUULE IEL E IDITG CELE MUNTIRARIge

taneren Drucfzuftärden er. reift. Vom Luttbalton oder vom Klvgzeug | meisten Gebieten w i ä V : {t Frl. Ged M Fe ( s ie Mittelständler wissen f aus t eine Döbensäuuna unmäli Z . ste aren dle Veränderungen belarglos, do netgte die ercheliht: Hr. uptmann Victor Nessel m Ffleln geschlagen werden. Man sagk, die Mittelständler wisten selbst i i : : : t), c E W Jupung unmögli, weil es on einem Ma stab Holií b ; b f - t Au ust | t g e 10g, ; : T7 E ; A U & : ; A r N D ; h Ai febit, Steht man eiren Berpgabtharg oder vom Dat eines Gebäud iung eher jur Shwäce. Cipzelne Jndustiiewerle wtes-n Vie!a- S)@hnurpfeil (Leobschüß, Schles.). Hr. Oberleutnan i nit, was fie wollen. Eine solche Meinungsvers(iedenheit kommt } Arbeitsitätien innerbalb. der einzelnew 'Gewerbagweige einzuschränken. | und das wird nit nur für die Ucdergangszeit der Fall sondern Ÿ berunier, so finten si siets Gegen!tände in der Nâäbe, deren Maße besserungea auf. Der Schluß war still Otto Graf Grote mit Karin Freiin von Salza und Lichter aber auch int andexen Ständen vor. Jch erinnere nur an die Juristen. | Dabei sollte und ist mehl au) mit möglickster Sbenung vorgegangen | dabzi wird es bleiben müssen. Das gilt niht nur, um die Rohstoffe y cel A O E rg ei Tiefe des Dbzrundes geben, Der G s Sobn: Hrn. Oitok Möllendorff (Krampsth Aen A a con H a S 2 Weist r 2 e worden, und cs sollie aud Vorsorge getroffen werden, daß die im f zu übernehmen und zu verteilen, sonden anz gleid f Tat ger acer uberiGaut eine weite Flêch: unter N, deren Geg: edoren: Cin Sobn: . otar von en U U LOEA C G O Ne, 1 AOTCICI et: D De llen Sitereeo amn Falorn Goibaion Moteiolo montastons | Meise auch von der Üebernabme bo fv Liefern W circa winzig mit Bezug s e S, A e Kursberite von auswärtigen Fondsmärkte Westyriguit). | derò in den keineren Bundesstaaten gefürhtet, weil er ganze Landes- | Oskenilihen Junteresse zum Feiern gezwungenen 4190 L O E ; R As \ C5 ñ A i T Ie E 4 Y j 7 a 0 L Ln eh i î L S0 p S , Fa) G Lory A AG Ar RI Or Ron N 15 A4 (Bonne Mo O O m7 r A 2 betont “2 } indrvck trird uwso ftärfer, je böber der Flu führt, woraus fh Wien, 13. 5 Gestorben: Hr. Professor Dr. R-inbold Stelg (Berlin-Friedenau) ee ruinieren IAUTIS S C O T S B, O ane Selien 1 Se MRL E BENNLEN, Den, Ra E S E ASELINNE, DIE Ds i Pu N N rer G&loß ergiot, daß die Möglekleit cines Scwinde 1! 2 en, 13. Maârt, (W. T. B.) Bei unverminderter Ees(äst- , elde): au! dem Boden laben, daß das Handwerk sich überlebt habe, und des- f weiter arbeitenden Betriebe erzielen konnten, einige Entscädigung or- U ein Tehrmeister, vielleidt st i l L E ôgbchleit cines SWwindelgefühis mit | Alle bekundete pte B5rf Ü : Hr. Justiziat Dr. Fri Hanquet (Ecrlin-Li M Ra ea O M G Os C J | der zun: hmenden £3he fländig abntwmwt, alio ba ta H N, bi Bou U Gir A 1 b Auffaffung der Gesamt 206. Hr. Willy Jesdirs;ki-Cammelwitz (Cammeiwi bei en e ei Aufträgen sich an Großunternehmer wenden. Ein E bielien. Somit dies invosid war, ist dies durcgeführt worden, aber \ ns 10 S h j 0. bie mitiier Leute crwaiten. Beim Füh1or einss Fun A 7 ug gau e mmung waren die Meldunge Ç: r : von Braut SDtsc@dren mißbilligen wir. Andere Herren auf veraniwortunasveuen j ; E O S v 5 E, S R b y É h a BEE LN ‘0 Dein Sühler eines Flugieugs keimt | über bte Annab d:8 Fris! “- gen Or. Oberlileutrart o. D ox'milian Frhr. j N Me è E E A e LE immerhin 1 doch gar fein Zweirel, daß die Stillegqung als folcts n weil pslegt werden Q / nr im, Laß seine À frecitsamscii viel T FUgD : e Annabme d:6 Friedensvertrages durch den M-skauer Fo S Negierungst ckoiten glauben, die Handwerksbetrieße müßten unter allen Umstanden / O E E A Y | E E nr ertiantelt Diel 14 fehr tn Anspru gt | sowie die bef B ngre Neucken (Köntgsberg i Pr.). Hr, Geheimer Vega iWMaitenaelest Mes N o Rd evade bei den Téetneren Betrieben und besonders bei ten Hanomerls8- T nag L / norumeo, fein Wille zu stark angesyaunt it, umm fiterb S : neren Beriddie vom Berliner und Budapester Markte. aufen). —- P SNRCITOE R Cr Ven, Dr D ANDWETLEBELNGE Hes F e Den Doe E | Bed, A rbaupt derartigen | Zu [ethajteren Umsäßen fam es aber ledigli in türtishen Werten; Des VBiL San C Sen Send [en e Fretin do Sypiegd gut jede Existenzberechtigung ab. Solche Herren, vie maßgebende | betricben eine hart eingreifende Maßnahme ist, und die Sorge ist | id es eben genanut habe des Handwark: der hand i, i: PRoR), ¿nlceidungen zu {reffen baben, müssen den Wiederaufbau des sclb- | durchaus berebtigb, eb es denen, die cinmal von dieser Meßregel be- | mäßigen Körverschafton mit der Tätigkeit der Bebörden nabe berührt.

df - j ebenen pflndungen Raum ju geben. Wenn es f j L E en. t ih darum handelt, | bet gesieigerter Nacf | 05 tezand fr ben Fliegerberuf ¿eectgnet tet cher ntt [ gelielgeiter Nachfrage gingen Tabakaktien 24 Kronen, Ortentbabn ders anl B | vg alcihubit'g, o er Für Saone antênia H a L LAE arten 39 Kronen in dle Höhe, Im Schranken traten Bie an Aae (Gro Gngersbausen. be erren “O sändigen Handierks ungentein erschweren. Wir verlangen, DANz 1€ troffen IVOTLCN Und pater p: “Ar mali fein S5 N an My iyt ol Aauf- 7 14 hahko 7 M RTE T utoft. \ io Molkapday INCT i tft. ferttrgs muß | alien dur lebbatterce Bewegung hervor. Der Anlagemarkt blieb Fr. on Bonin, geb. Stry [de na der Arbeit beim Zusammenlégen ein Unterschied gemacht werde. f E L E E via M E G C E i - zuncmen. Meine Herren, was die Megierung tun: kann, um dicie anzen darauf bedacht fein müssen, dem Handwerkerstand wie dem s zu ermogliden und

4 Star, AAMA L _SE TCTCNC De9

Pi 0 : Es C pr S ; R [ Ein Herr, üm Kriegsamt soll dic Absicht geäußert haben, sämtliche

La A T ZO O (Guts Le TILMIiL ; L LIRE

| er ein feites Herz uvd tadelloie Luna er ein feites Herz uvd lei naen besien, dnn die sogenavnt F! legertranfhett 1 aTerdi: gs fet Mörcen, jedo von ben e d 12 or enb a i A : ieren | 1 E gehe I : ien Scwindel durchaus vers@teden "heua wie di “Ba 0 LILnI0n, 14 ‘März, (ÆW, T. B.) 27 0% ErnaL ifol8 537 : AOOS nur nech an Fabriken zu ergeben; den Handwerkern ist Sorge von den von der Stillegungémaßregel Betroffenen zu nehmcn, | gewerbliten Mittelst fe M vi s 1 / res: de e e e o: 5 91 Srgentizier „M L E J J At Ene p fon 34, lo 16 erag worden: i; Ihr werdet anen j lar gi uen aber Nett L ganz n&er gqeih2zben. Jch modte Jbnen abr darTUber Gn 018 e werden das un so lei DNCN acaznuber [leistungs- Fltegeifranfreit entfeht dur tte Mhnahume den Lusidruds mit pee | + (/o Japaner von 1899 76, 3 0% Portugiesen 584, 5 0/9 Russen Verantwortlicher Shriftleiter: Direktor Dr. T y r ol, Char! denn garen! (Hört, hört! rechts und im Zentrum.) Venkt man | po mittoilen, daß ich die feste Hoffnung habe, daz Stillegungen in | fähige Liefcrungsverbände ß 0s dann Aufgähs f tegeifra frei ert edt durd „le Abr 2 me e ufidez a mit ber von 1906 49, 41 on Rufson vou 1909 372, Bal1tmore anb O t Verantwortli®% für den Anzetigenteil: Der Vorsteher der Geschà es far nit daran, wte schwer die Steuern aufzubringen sein werden, E RIVE 4 O S at ADC, Ag DOREQANYENn 17 [al 0e Gef CrUngSLeroant D j ü dag es dann Aufgave i Mea vor MAR, a E e s b-wer O L r ¿a hew Aufs ——, Canadian Pacific 160}, Grie —, National Nailways of Mechnungsra engering in Berlin, ; A der Mittelstand ruiniert ist? Wir haben mchts gegen das | 9toyeren Uinfange nh mebr u. Ausfit genommen zw werden | dêr Behörden sein wird folcken leistungsfähigen „Handwerk s- Kieilleilitndea f A e Verba, ATE éd A bela Sie Mexico 64 Pennsylvanta —,—, Scut1bern Pacific ——, Union Borlag der Geschäftsstelle (Mengering) in Berkin, 9 Pur dienitgeses, aver seine Grundsäße follen ger2eckt angewendet wer- | brauchen, wenigstens nit, fewait banomwerkmaäßige Betricte in Be agcnotfensDaficin tadurd d zu gehen, daf: ihien Aufträge gu- ( en f abe erméth al 2 f j Wp Ed OA . g j; s dl . tor clt Pan sp Di lan 0 heat op: D E p L E N L x Aa : aue: um dis Veiö-bezung und nibt die Ertlilluna Htagr aen acific —, N Urited Stieg Steel Gorporation $4, naconba rat be r hen : Ferai Morlaasansial, * E : tracht Tommen, Zusagen in dieser Beziehung zit geben, vorbieter. die | gewendet werden asi8amtî hat ja selten derartige aue un: dia Veißeberusg d nis i die i: ung Vteaerisher (Lopper —,. Mo Tinto 634, Ehartered 16/1 De Veers def (3, S Mone E ectaadia 2 E T4 A ®) y ; E Nonnvandigkeit der Zeit. Aker das Emn i mit Bestinnntboit aner N E A R I A Nufag T E E vel Kchexer bie Siy n 3 2 e S eh d un ist man in uge So!dfielda 1e, Randmineë 2, g Bd H 0/ Keie tanlei 92 . D d c " alin, lhelmitraye 0 s d A S1 Ohne Getlihr, nitt Audnahnk der Reden dèr Minisktèr und S d E N M F ANA Lin E Vestin Nl! SOMA, Ti, “4 S L DCELUCLel, T L O Ee QUICAUODC LATUN TLOCN: C: Es | ú 6s inte als in der Elsenbahn, tun der da j Krtegsankefhe 102, 34 9% Krieglanleide ‘962 98 Pa es i Für Beil g it tatösetretäre, ut Via de vou Seiten des RNoichsivirisdastsamts alles gesaeben wird, uni (Sc\X f l z J en und Ueferung8verbänden l 2g8a 4 Pripatditkon if gens : O nterne i S | î 4