1918 / 64 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L VBeivior, n Ne luïivebumngnam3I1 Dezbr. 1915. Sewiun, Vis 8 Vilavz amt 34 Dezewbex £1917. BValsfiva. vi g dex 13. orderilihen Wene, 4 5 7 y 7 7 Í E B F il M ( s ® 7 E d L Et Ler For arm T eel rit ite a U zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

j M | 4 A Î « L L 56 * 7 on 19000 2 Erteagtübers@aß . . . | 1600002, Mebäutetonio ... | 50 jm |Uftierfavitatfont 0} 130000.— | 4 S0, gegen Einleferung tes Gewinn, anteilshetn6 Nr. 12 ab 182, ds A t - w Ld Berlin, Freitag, den 15 Mürz 918,

Î . î ; i Sleis8aulagekonto . 00. Sra. B Bilo ma nen D Degtes TOLT. enan A. E ¡ 11 000 Nefeiv foudétoxto A 20 155

Ea R E - E‘evatoikonto E ) D) B » Mts, : ; 6 [t 4 «l Ber-tebamittelkonto Tolonsteucrkonto . 1 290,— “Gesellschaststa#i e in Dresde M 64.

C 1i— Betrieb3anlagen , . 333 267 c Aktienkar!tal 400 000/— j Aleftrishe Ginrihtiurgskonts 10 000|— | Kontokorrentkonto: Vees 58 307/50 Deutschen Bauk Filiale Dreêdec:

T

Erwerb3- und Wirtschafi8genossenschaften. Niederlassung 2. von Nechtsanwälten. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Bankausweise. Verschiedene Bekanntmachungen. E: L

Bestände 640 867 voll Reservefonds 1 40 000/— | 2zftenauf¡ügekonto . . 8 000|—|| bindlichfeiten . T nossen. s i (E Mies: (4 01885? 0 E O A D Außenftände - .. - ; , | 778 18950) Reiervefouds 11 100 000|— Ss L: 1/—}| Beclägekonto: WBorausbe- E E 1 Untersu N erlust: und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. i 2 i 2 Î 3bs<reibungefonda. , .. 100 000/— | Œontgrelmidhlung8fonto . 1; rente Auslacen usw. 20 O Dresden, den 11. März 1818 L Verkäufe Bervachtungen, Verdingungen 2c. 3; Î T el! n etger. j

D OLerIA |

Arbeite fttf: ung 90 000) | Gfeftenfonto 163 165|— Gewinne 1nd Verlusiklor to: | sibl PForlosung 2C-_ von Wertpapieren. A : Hppolhbeken S 320913 64 kont A 1083/15} Mohgewian „& 98 687,27 : Elb agerhaus Artieugesell b V anditgesellsaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften, Auzeigeupreis für deu Naim einer S gespaltenen Einheitszeile $0 V. Giláubtzer nw 641 474/63, Dl aifonto 130 |— Adschretbara . 5185150] 46 815/77 Bürger. Ge eusthaft, 2 —— Anferdew wirb anf den Muzeigenprei? ein Teuernugszusehlag vou L0 v. H. crhoben, | |_} Sewinnübeishuß . . . }__100000|— Wechselkonto, L s 10 000/— E EES |70598) S : ndit e cell [70588] ¡ [70581] 792 338/97 752 388127 | Kontokorrentkonto : | ; Ä s =| Gemäß $ 244 Be B B, 1 : : - » ° o qo - “reue E Aukenft. und Bankuuth, | 114 08769 Tee L Allenbränzrell ) oilîiid g wir ae u dd ere Pr ee Ativa, Vilonz ver Berliner Viehcommiss ons- und TVe <sel-Bauk. Vasfiva. ! urg f n ens O N P A E I E E S A ÓN I EE ZEE F A U s L E Mi E R D wen pas S EAS M E H E O A A E O S E di C

Vigogne-Actien-Spinuerei Werda1. Bet riebskonto : | DIFZE i M., infolge * e ———_— E. 7 Z Präm. 3796! festg-fextc Ge winuanteil mit 6, £5 | | leber gus, Frankfurt a. M., injolge A- b | | | M | Kah Vorausbez. Vers. -Präm 796/40 die Vorzugéaktien ist vou Diensta 1A a [en ali Altien n, Geiruiate E unserer j K-fsakonto S S 416 344 7 Aklienkapitalkonto . . 5 000 000!

ba

j, Rouunans

|

|

3 enck ES Verlägckonts : y Genehzigt in der Generalversammlung vom 9. März 19183. Berlägekonts: L 12; Mür 3, ab can der Kofse der ; f | t, Rortolacaetitdtbttoean Reséen S 2 R mOo2s E E —2 77 | bu: gischen Lande sbaak Geschüte Aitienge el <a tei. Fraukfurt a. M., den 12. März 1918. Vanken und Bankiers im FInland und neutralen | Delbréderefonbébcnis ¿S 550 000 [70020] x 882 278) 882 278/99 |ftelle Wilhelm&8haven zah!bar, über dea Altiengesellshaft „Auelaud sowie Sroß Berli-er Komwunen . [1114 994/57 | Erxtrareservetondskonto . 85 000|— Mktiva. Visaaz am I0. November P0917. - Soll. Haben. Wilzelm8baven, den 12. März 1915 je Befamutmahungen N befin» | {41 Bankn und Bankt:1s ie feindlichen Ausland , . 143 552/17 | Unterftügungsfonbskonto 56 000'— a K Ra | : i A ai T : T e Fd Dev Vorftand, 7 erluft von e gs Ey für Bahn-Bau und Betrieb. sonstige Debitoren T L C DS 15912 071/162 1719 Talonsteuerreserbefonto L O1 000/- Srundfiú> 13 010/90} Aftierkavital | ; a1 17 | B. H. Bübrmaun. fich aus\ließlt e cauiad Der Vorstand. Gouv onffkonto . a | Dividenbenkouto 1913 . 300| —- Sald rt fl De a N B R S . | Gaswerksanlage 291 821/60} OyvotbeTarishe Anleihen 56 000/— | Abschreibungen «e 91 ovortrag . 7059) —— abteilung 9. Araldebit j 1045 109 dto 1914 450/— Elektrtzitälewerks- | N Rú>tellung für Nabatte usw, . . 31 030/18 [Löbne und Gebälter, Beshästs- | f Vetriebskouto: [10594 E T ——— Ae, dre e E 062045100, ; E | cut c E i anlage 204 408 01|! Glöubiger . _„| 21967/15}] unfoften,B-tilebsunkofien, Zinsen- RNohgewinn ZBwickoucr Brüickenberg-Stein- i¿ T L VencbiclGcrszitkitts bs Meno! S OAE 00. Vauislke resp: Situbifche 9 110 698/95 bi 1916 ° Ga Kafss-nbe tand . 1 086 65 Reservefonds ie S 10 390— ano, i M erdoliungs, kohlenbaou-Verein, Zwickau, (0683) j jum-Industrie- Aktien- Lenneper Gemeinnüt î en Stieatontéibe L Us Stbatanweisunäen L a Kontbfbérertkrébitoëtrn 31 366 225 60 Schuldner u, Bank- | } Abs: cibungsfsnds 218 278,77 A Pofl en, Lrieten, CBETA Un 30! Gegen Rü>kgabe des Abschnitts Nr 59 Aluntint ¿ : ) g bc 440 000,— Bstecr. «ungar. Kriegganleibe und | | Ayalfkediioren Æ 1045 100 | M o o 49970 2 Sumwelsuna f. 1916/17 26 000, —} 24427877 gr daten i gelangt ber Zehate, weiczer für dag (lelschast Nenhausen (BVchweiz) Bauvereins Lennep Staatekafsenschetne. : | | Gewinn- und Verlustkonto | 636 068/84 Lagervocräte . , 4 375 79 Gewinn- und Verluftkonto : | Ege e s r mm f——_— | Jahr 1917 auf die von uns ausgegebenen (inladung zur ordentlicen General- am Mitwöò, deu $8 A il 1918 Nepoits 665 605|—] 3 776 303/95 h Gerotnn- und Verlustkonto, S Vo:trag aus 1915/16 2379,53 ; 2083 287/64 203 297/64 Zehnteogewäbrscheine entfällt, mit ammlung der Aït- or üre auf Mou- Abeuds 6 Ute A Saale bes Berliner { Wetselkonto E E 2 077-0587170 Dorttig 1916 e 2936/70 i Reingeroinn 1916/17 1167,54 1547/97 Dresden, den 1. Februar 1918, d ¿E für e atatrids q, den L O oe SLE A Hofes hter. f darunter /¿ 5 000 O0 unverzin8lie Nets \hatz- | | | 265 17317 565 173! ; . l, 252,— , Quadratruten v, im Savoy Hôt n ville, | $0 565 173,17 Elvlagerhaus Aktiengesellschaft. vem 16, Märg d. J. agen: Mui Veczluste Getviun- und Verlustrechnung ata 30. Noveniber 1917. Betwiurne. Bürger. Saerdt. Dresduer Vauk, Filiale Zwickau, Tagesordnung: Dn e Ss s Wee 1 TSeAlunoalenta | e E RE E T IE E EE R : BVorftehende Vila:1z nebft Gewinn- und Verlusire<uunz ftiinmen mit den von | zur Auszahlung. 1) bnabme des Geschäftsberi{ts, der! s 2 7 Ms 1 gungen 6 Mobiltenkeuto | | | Betried8un?osten . . ; 81 708] 14} Vortrag aus 1915/16 $75 gg mir eingehend geprüften, ordnuyg8wäßig geführten Bückern der Gejellshaft üderetn.| Zwickau i. Sa., den 12. März 1914, ‘Gabreórebuuug und der Bilanti pro Leunep, 14, März 1918 ——— ST TESSETITZ Ueveriwetsurg an den Abs@Srelbur 6#- | Betriedsetznahmen 108 875 68 é Srefbeu. den 7. Februar 1216. Der Vorftaud des Zwickauer Brüen, 1917 fowie tes Berichts der Nez D B "n ° x i z A: fibis 7 : - | fonds j E 28 000/— | Syndikus Paul Herrmann (vom König, Landgericht zu Dresten beeldigter berg-Steinkohleubau-Vereins, nungérevlsoren und Dechargeerteilung E R Be Q fs a H ul LO t bid La : E E E Rib —redit. Hen ewinn, wle fo7gf, z1 verteiTen : | Satverftändiger sür A Büter- und Rechnungswesen). Bretschneider. Hölzel, m den Verwaltungsrat und die + De: Landrat YDenßen. E ‘Silidi i: : DULE- aut L! E N O W Dirfilon [70625] lungêunfoftenkonto 12257966 | Per Salbovertrag 1916 .| 2936/70 Ra auf neue )Bes&lußfassung über die Verwendung , Gehalikonto —| | 19658935 Effektenkonto , . 61 677/81

Reibe, 1897,07 1 547/07 [70537] B N dslesvi Ke Folk b nals î res Nringectnns. Stralauer Glashütte KontokorrentabsMreibunge Sortenkonto 35 460/97 O, A 521 en AoraslesvigsKe Folkeba mm h Erhöhnug des Gruubfkapitals 0 43 A A6 ev aba C A f / al 45 832/73 W 4 Ms 109 255211 109 29% 21 J Bilon; per 31. Pasfiva. E x 'Qiniouen Gele 08 443 Actiengesellschaft. ab versügbar aus früheren Abs<reibungen . . .. | 2 E Ae Les 528 938133

M S 42 Miliozen Frau?eu uud} Die Aktionäre der Stralauer Glas- L L un Berau | 9 826/38 Provisionskonto . . . | 349 161/92

Tagesorduurg : c,„anweisungen. L A | 1) Erböbung bes Akt.-Kapitals. Sorten?onto | 09)

S- Fh, Bz Gösn, im März 1918, A m S

izità 3 s t onBars : i Gas- und Elektrizitätswerke Neuenahr Akticngesells<haft. 28 Saa elnzabtung, zur 2. vordentlicen Generalver- Saldovortrag 1916 | 2 936/70

Der BVorftanv. Weckselkouto E 633 509 48 Davon etngezablt . : E z 753 375|— d j | o ia d Der A ffi GiErat bestebt ous den Herten: Sitte I R)! : 1 doc N S t 160000/-| 1000 IMpncison der Statuten Att, 8, | fammlung au Sonnabend, den T5 S T A A E eei e E Bor figender Ea E a 1537 859 18 i für 1917 ¡ 20 e Wablen in den Verwaltungsrat. im Sitzungssaale der Bank für Handel VorstcLende Bilanz und Gewinn- und VerlusireGnung haben wir geprüft und mit den ordnungémäßtg geführten Diretioe. (E in H- u G A oen und Sorten k e 10 501/18 Krieg3ft fe: v | N ? 30 000 ir GeschästbertWt nebst Bilanz und | und Juduftrte, Berlin W., Scdinkel- BVBügeru ber Berliner Viehcommissions- und Wechsel-Bank in Uebereinstimmung gefunden. Direftor Artkus Wenn dfe Korreipondenten ,, 1 152 793 83 Diverse D : S 396 40881 vlntt- D it A E oba plag 1---4, S 8 ergebenst eingeladen. Berlin, den 13, Februar 1918, Dee Aufsichtsrat O ? ' , . E e 190: i Sa 105 ble der B er Kontrollftelle liegen ageSorxduung Ex i Sanitlistat Dr, Nießen, Nenenahe: Peri: oa a0] D Rears l ‘2: 7 3600 (Ez 2 n aue G Rat fer | 1) Berit des Borst und Bois E Ge outen ee E A S S \ in Aktionäre in vnserem ( - er lanz nebst erwinn- un o riese. ar rlowsTky. (70585) Banfkgebäudekonto . . , . G 85 000, Dia | insenühertrag E 50f 2 29820 il u Neuhausen bereit. N Verluftre@nung bom 31. Dezember Oskar Mallon, beeidigter Büherrevifor. 1917. 50

Viersener Actien-Gesellschaft für Spinnerei Jumobiliente A e, 34390 ** Dividende 10% für 1917 D LnmbereStigungöauöweise öu. | 1 f Genebmigung bes N: | Generalve Bani geos Gewinne und Berlustrenung wurden in der om 12, März a. er. abgehalteren ordeatliten s N : j ; E A u gegen Deponierung der Aktieu ntrag auf Genehmigung des Ne<- | Generalversammlung einstimmig genehmigt und die Dividende auf S °/o feltgele und Weberei, Viersen, E 8 Reingewinn , ., : . 140 526 68 La ade aatbbenakkten Gean?en, L pro or und der Die Auszahlung erfolgt von heute ab mit 4 8$5,— für jede Aktie (N Aktiva. Biilang am 31 Dezember 4917. Paffiva. 15 038 ZTI D! ;

] [15 038 714/89 [lbst die E bis nas Teiund L ae ing R Entlastung Ieagenimein A s an leren s 6 T M 28 Die vorftehende Aufmxchung und Vilanz haben wir geprüft unb Der Vor stand Seneralversamwlung hinterlegt „„ Nes Vorstants und Aufsichtsrats. erlin, den 13. 1918 x 397128] 5 C 2 * Bücbo F û tun i j ; e by Berliner Vieheommissions- uub Wechsel-Vauk. Sett S: 10e O u « 7 7 -| O seit des Biidera der Gat dictcohionmead befun t Mivbelbeyo, Pans fir 6 Carl 6, pie (ide inetene Pas Weil | 9) Bisdlußfasung (be de rb s / Nafdi 9 ORTURETINS L T “Ra 211196 ; x - Jorgensen. A, Petersen. tim werven Stimmkarteu nicht um 46 300 000,—, Festsetzung des Ï 2 067 461/98 |Ubeitersparkafsekantso . 68 841/204 A. M, S<hroder. H. I. Jacobsen. Chr. Gammelgaard. jt id leccb. < Mfg tur 8 Dar nenen M by und | 70582] [70587] Sinalco A! tiengesells chaf t, De tmold.

Invertarienkonno 72 486/51} Dividendetonte 1914—1916 3 198'— | Uus8gabenu. Getviuv- uud Verluifonto benu 31. Dezember 1917 j ;

Io aeatinio L Imo! lisailonskonto 3409 61808 ee E E R E E E E E I ERE R C E G eni Gi eid Hand:1s - Gesellschaft De 6h C E nie Berliner Viehcommissions- Aftiva. Vilanz anm 30. November 1917. Vaffiva. Beleuchtungsanlogekonto 36 615/05) Reservelono .. .. .} [77 | Dehalt an die Beamten der Bank 24064 Saldo von 1917 : Pushe Vank, Verlin, Fraukfurt| recht der Aktionüre, und Wechsel-Bank Mm S Röstaastaltertento s E Abel A 30 49807 Steuero M 337/92 Vereiynahmte Zinsen und i Aae und Minen. s. F 4) S e alung e Wir bringen E zur Kenntnis, daß Fr bilen E 176 58 Akllenkapitakkonto « « | 1000 000 va Fen: 5 i “996198 j Poi 09 $6556 f Dûder, Veleutieg, Helzunga, Porto un ; | teTonto 207 È \uhoufen (Schwetz), den es er Soßung dur usnagme 6 e i a\<inen- und Gerätekon h} NRejervefondsfonto S Kafsen- und W-<fekbestand 2964, 28/| Sewinn- und Verlustkonto | 129 869,90 andere Nontinlftratlontangeaben ; 17 984/904 | Abzügl. Depositenzinsen ur 1918, der dem G Grundkapital E vie Dea Levi E Vèobilienkonto l Övpothekenkonto . . .| 110000

T , l Debitoren ein\<|. Bankgut- | Zur Verwendung 128 R ium-Xuhz ° t i —!| Kre 2 005 97 baben und Wertpapiere | 1 2416046 95 vorgei<lagen: | 76729077 | 16 353 316,65 | Auminium-Judustrie-Arltieu- entspre<enden Ziffern. 1) Rentier Garl Helfert, Charlottenburg, | Fubrva:kfonto s j Ba R i 700

S 8 L : S | reib, a; al: i : 4015 38 566/321 Abzüigl. Zinsen- | Befels<hast. 9) Aussichtsrat8wahlev. N ender, Fastagrn- und Flasenkonto . - M Tarn U, Lete ets 1 002 894 93 B Ee a ale | O 9 S s u-Darlehnskto 11 836/85 E e übertrag ., 3938,50) 3574 | 159 334,16 Ter Verwaituogêsrat. Zur Teilnahme an der Generalver- 9) Bu eischermetster Wilh. Lentz, | *abrikattorskonto 126 522/51} Gewinn : A ld E e : —— | O auf da Bautatuitñit k O arbiifica 11 068/19 [D sammlung bezw. zur Autübung des Stimm» | Hzlen'ee, stellvertectender Vorsitzender, | Matertalienkfono 21 972/334 aus 1917 262 332,20 #6 129 569,00 |— Lo Mrewung auf das Bankarundsiü>k Ce @ewinn auf fremde Weck, E Vemiß $ 244 des H.-G.-B. machen |re<ts find nur diejenigen Aktionäre} 5; Großsleishe meister A bert Kowa- | Debitoren und Bankgutbaben | 692 031/58] Vortrag L Ey 6 602 936 48 6 602 936/48 Talonsteuer S SUNT Coupons und Sorten 2 36571 hiermit befannt, daß Herr Dr. Altced befugt, welche lewsfi, Berltu, Effektenkonto (nom „#6 425 000 aus 1916 17 183,43) 279 515

2 : a G E on cadi r isiut 9 a. den Aktienbesitz, den sie in der Ge- T S 1 1 Krteg3anleihe) 404 287/50

Vewinu- und Veriustre<uun file L917. Habeu. 10 %/9 Dividende 7h E Geminn auf Fends ,, 20 56012 ist, Frankiurt a. M., infolge Ab- erat alia, Pectrdten, U: Bür 4) Grot.fl-ishermeister Guftav Caspar, We Batonts ] ) 90 915/90 fol

17

3 i rama ens A m aus dem Auffichtêxat unserer Berlin S HAA e [A 6 | g | Tantieme an Aufsichtsrat, Vorftand und | U sellshaft au8gest ct Ginreichung eines Nummernv-rzeihni}ses ei ister Carl Orlowsky, | X«fsakonto n E 2710/50 An Fabrikationskonto . | 805 230.33] Per Voitrea von 1916 6 592,18 | Beamten D 11 715 ali R. ätes 3. April 1918 während | °) Sroffleishermeister Carl Orlowsky, | F j 95 000 |—

Aufsichtsratstantieme- | ) n Mieten. für Land und | [Vortiag auf neue Nehnung. .. .. ,| 96474001 | frankfurt a M, , den 12, März 1918, | \päteteas am 3. April [VAYFen Berlin, Brtetiigungskonto age |

s N i [d alia der Geshäftsitunden bei dec G. seuschaft| : Gri Wort- und Markens<hußkonto n Fonto P 9670817 9 964/09 140 525/68 Z05 0D! Mo teen Grunder Cisenbahn- in Stratau over bei der Bank für 7) TRO Germ Ad Mean P Beult, | 1613 221/60 1613 221/60

E E

Krankenvers.- Konto . 7010/2617 Dirie i eponto 15|— Di votft hende Aufmachun ; s d Fadufitxie in Berlitz oder

bers 791026] » d s Eer D e vorst- g und BVilarz baben wir geprüft und j Akti nae Handel uud Jaduftrie in Ber Berlin. i y 30. ber 1917

O A N t Mode tpegs, Pans MeapCart e dite F De Portonn |eose Spcpdore, Banf ln Berlin zr| geln, dg 13, Min co1a „Ell Meoluns ub wertobonto om 39 vember x97, er Ausicatorat. i S | b, diesen Aktienbesig oder den darüber Ziller. Otto V otgt. Eleikratu lostentonto . . .| 239 796 99) Bewinnvortrag 1916 .

Amorctisationskonto Ä 155 (00! : | Ds Jargensen. A, Petersen. Veo] N m ---- FReservefonto 34 719/73 J E N. Séroder. H. I. Jacobsen. Chr. Gammelgaard. | önladurg jur ordentlichen Ge. | ausgestellten Depotsb-in der Reichsbank] _ Lillmer. Otto Voigt. abs<reibungsfonto . ., | 1805039 | Bruttoertrag

Beamt.-Unterft.-F.-F.. 10 000 talvecfammlung am Samstag, benu | dis zum 3. Upril L918 bei den obea- [70659] Reingewinn 279 U Skonto- und Interessenkonto

Arbeiterunterst.-F.-K. 10 600! - | (70333) Vank Ma & Cie, N F dit fl d t auf Akti / Ibril d J., Nachmittags 4 Uhr, | geuaunten Stellen oder bti etvem|“ Hte Aktionäre der Hauseztragskonto Arbeiter: 10 000 - | Mayer =, Vect, Kommanditgesellschaft auf Aktien. pril d Joe | 6 f : ù —— —|| Sausertrag L E S Aktiva, Vilanz am 31. Dezember 1917. __ Vassiva. p l alanee d0.Ge, Molatiaio V binterlezten Al ien bezw. Depolshrine| Metteler Grundbesigz- 537 363/01

1172 04588 1 172 C58 me E E T y 1A Taces8orduurg ? dürfen ni<t vor S<@luß der Generalver- Aktiengesellschaft Detmold, den 13. März 1918.

[A

: E Vierfzu, den 21. Dezember 1917. t Ag AS 3 1) 000-2 redi; : j kti Il t assenbesland und Coupons... 168 669 92 Aktierlapital 1/3200 000 ‘93 ung der in den $8$ 15, 22 und | sammlung abyehoben werden. i Siualco Aktiengesellschaft. Der Vorfiand. Re <cbankguthaben E 1-156 722/71 Geselicer Mése1vefonds. oa Ens 391 397/14 23 des G-fel Meere Cles ent- | Berlin, den 14 Mär, 1918. weer zur FOEGR O _ Garl Vogel. Shrott. Wippende>. . WechielporiefeuiTe . . « « (19 088 080 25 | Spezitalrejervefonbs R 440 669/83 „ialte'en Gegenslände. Der Auffichtsrat Un L L ll Der Auffi<htêrat der Siaalco Aktiengesclséhast. Lorilehende Bilanz und Gewlan- und Verluftrechr:ung haken wir heute mit Eigene Wertpapiere 1 666 580 19} Beomtenunterftügaugefouts , . 37 67460 annheim, deo 7, März 1918 der Stralauer Glashütte Rae DA IG a De Le Meile Prof Dr. Adolf Neumann-Hofer, Vorsigender. dea Büchern verglichen und richtig befunden. i Debitoren in laufender Retrumg: E E Barcinlagen . S E : 9 212 246/9% itugesels<.ft Carl aux Eiatracht ActiengeseNschafr {aft in Rettel stattfiaden wird, etn- Gemüß Beschluß der heutiaen Seneralversammlung ift die Dividende für Vieiseu, den 11, Februar 1918. Guthaben bet Banken é 3 022 450,10 | Kredit e in l der Rehuung , 118 241 207139 Der Ausfichiêrat / Sieyumund Bodenhetmer geladen. das Geschäftsjahr 1916/17 auf 15 °%% festgesezt. Der Dividendenschein r. 10 gelangt Die Revifionékommiffion: Kunden (gede>te) . , . . . 7 523084650 | | Blal&aftödpflanutgm 9 «11978 84794 W, Sol, * Borsigender. | Togedordmng, Aobresrehuung vom | vou Freitag, den 15. März 1918, ab mit 4 150,— bei der Gesellschafts. Aduard Wentges. Gottfried Hilgers. Komm.-Nat Berger. Kunden (utgedect ) 7 3202 669/38 {10955 965 98 tao, 6h Wecelt efenile_ i 154 960 4 R u Î 31. Déz. 16—17, Berichte des Vorstands fasse sowie bei der Dreôdver Ban? Geschäftsstelle Detmold in Detmotid und meld Zu rigen D j E N A E N aner Aflitonäce, {n Büraschasldébitoren E : L N Sowkinvortita E E 4 68 081,61 : | V5] und des Aufsichis!ats, Genehmiaung der | f} per Direction der Discouto-Gesellschaft Zweigstelle Detmsld in De1mold, er dur 17 Anwesende 1572 Aktien m mmenfkapltal == 4 943 200,— | Durgschaside 978 847/941 A / zl titiva, vertieten ware», wurde die yorste-hende Bilanz sowie Gewtnn- und VerlurtreGnurg | Retugewinn aus 1917 s —329 691,70 397 S5 E ana man

nah dea Anträgen ves Aufsichtsrats und des Vorftanys einftimmig genehmiat. 4 014 87707

a ; Bearntenve ; E E N Koufatierung dev erfolgten Voll- | hütte Actiengescls{aft werden bierdur S n Bd iaibvas Uebershuß . ; | 636 068'84 Beteiligung8onto , 9 200|—

r. 1—5000) gegen Einlieferung des Divi-

e E E

63

O S 0

» Pasfiva. | Jahresre@nung, Gntlastung des Vorstands bei d ukfurter Creditanstalt G. m. b. D. ia Fraukfurt a. Main, bei ilanz per 31. Dezember 1n9u7. an T und des L i an Sarthaus L «& E. Wertheimber in Frankfurt a. Main und bei dem 9/85 tta 12 000! Bev 4 Tan 7 Bankhaus Franz Josef Marx, CommanditgeseUüschaft in Cöln zur Etnlösung. 73,71} Aktienkapital , 360 000|— | D, Ern. Der Auffichsrat unter.r Gesellschaft besteht aus folgenden Herren:

f 2A Bn O “2193 [70597] Professor Dr. Neumanr-Hofer, Detmold, Reichstagsabgeordneter, 060 arebtióren , : : ; : -| 8845821 | Bd dee Maa tona boC Tol SAE Dr. N. G. Weill, Frankfurt a, Main | S D notariellen Auslosung von 4 0/, Schuld- R E "Dal Lentestand , E : 50 verschreibungen ur ferer Gesellschaft sind Reidorat v Cana PUERE Wbidt Weethof of 344 97 ——| Sie A über je TOOG er 8 140 Diplom-Kaufmann und Bankier Heinrich Zo)ef Morschba, Cöln.

————

Die Auszahlung der festgeseßten Dividende v. S °% oder 4 30,—- f f “oe O E ne 8 unjerer N pro 1917 erfolat vou heut ab E R T z * m T a N f teftand gegen Auslieferun elben an unserer e, hier, a de ende t j ; 08116 A Wan?slcmen : N | ofe, hier, / oder bci den folgenden Verwaltungttosfen und Steuern , . . 147 222/71} Getwianvortrog aus 1816 ) id au N Dresduer Bauk. Zweigstelle Viersen ia Viersen, Aachea, Cölu | Neingewirn inki. Vortrag, e a e l BOT 773/31 Wechsel, Zinsen und Provisionen : obilie estand ,

a

v è 0 .

ds Boyeverfir. 9 451 a . . 5

1

2

2 1 6 0

und Düßselvorf, : Sawvinnverteiluag: : ; Ertrag aus Effekten und B.- | M. S Mex L'autteovetn A.- D., Filiale Viersen in D be Daira vetants 0057 ), ; feiligungen ersen, Cöln und Düsseldorf, : j E ¡M 460 530 14 460 530114 166 174 195 197 240 250 272. Detmold, dea 13. März 1918, Barmer VBankvrein, Hinsberg, Fischer & Comp. in M.-Vlavbsch, Eiitimihige Tantieznen M Auffichtsrat und le ad | Gebet Verwinn- 19% Be-lusïtre<uung per 21. Dezember 1917. Kredit. O h fe 500 Se 530 3863 Ves PULOD Delbrü Same g eie, in Gôln, | Vortrag în neuer Remmg ‘(1 ra a0 C E ae E S S t Vierfea, den 12, März 1818, : 4 297 173,31 s i enze ( 050 M} Mietteinnabmen - . «| 80043/80707 750 760 788 805 826 876 ge | (TTEEAI i | Der Vorstaud. f T 09603 Fahr ben, Beler<tung, Verlustjaldo auf 1918 . . erfolat am L. Juli 1918 zum Nenn-) Plantagengesellschast „Concepcion“/ in Hamburg.

S<hroti. MWippendbe>. rau dle trieb, Woss-rver- j

idende fi t 28,— 400 S0, Reparat L werte an uuferer Kofse in Nüuingeu Wir bringen hierdur< zur Kenntnis unserer Aktionäre, daß auf Grund der

r70e 867 T | B Ao beträgt i Sa. a L Aktien bon 1200 ih i G0 und bei unserem Bankbause, der Braun- Dec nanE vom 25. %ebruar 1915 wir von der Pfliht zur Vorlage der [70686] Gwald is senior, Viersen, Vor-| und ifi vom 13. März ab au unserer Kafs- zabltar gegen Dividendenschein Nr. 1. - je:sondggungs kosten 18371721

[

Steuern und fonstigs Viers A Sesells figender Simon A ais eat MFIVRISENG SeeWr4 Buantitt: Bilänt, et i L u alen Send, uo a Hre eONE N A E Viersener Actien-Sese haft S Ja den Aussichtorat wurden die j 3 S G ent und weisung. 16/33 / f / 30. September 1917 abaeláufènz Ge ahr sowie von der Einberufung der dident- füc Spinnerei nnd Wibe] | hee Vebtteae 2, ersen, /fellbaitrettn- F@: Gitonios, wiedezgewäbl Ferner wurden in olge Abledens der Auffihroratgtc ie hes Geten @: Lautare unb des Vor! ———== Mü, den; 19. Mürz 1918; lichen Generalvecfammlung dur< Senatobeschluß befreit worden find. i PINNZTel n ¿Derel, ET Dotiigender, fißenden, Herrn Justizrats Dr. G. Müller, zw-i Neuwablen vorgenommen, uud sind die Herren C, Feterspiel, Kaufmann, Mk 34 388,77 Mühle Riüuingen Plautagengesellschaft „Conucepciou“ in Hamburg.

; E mund Linx veiler, Königswinter, V : ; V i : e Der Vorstand. Viersen. V. von Redlirghausen, Cbln, und F es eil Benbeldribter, Met, als neue Aufsichteratsmitglieder gewählt worden. Gruudsües actiengesellschaft. Ultiengesellschaft. W. Detling. “Os. Haase.

Vemäß- $ 24 unseres Gesellihaftêter- 1 Otto onas, Viersen, j J trags bringen woir hierdur<h ivr Kenntuis,| Aug. g Goeters, Bidrsen, / / Mayte G Ge KommauditgefellsGaft auf Aktien, j Sa t L Ÿ

delticen Gd ner Wahl fa der| Biexsen, den 12. März 1918. g Dr pers, baft, Gesenfchaftert y

heutigen Generalversammlung folgende i - Dannanux. werten dem Ansficht#rat angehören : : S@htrott. Wippenbe&. ; ; £ E R R G E