1918 / 66 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

REAF

R E

S L E N E T ATELRA

ZE t E

E LAY

S

E so. Wh

4

rf- Au Pantémüuíi

L fern R D R 4118 18. Wertgenossensaft er Kle ! FulpmeE trierte Genossen\daft m. d. H., Fulp- VBertr.: Alfred Meinecke, Charlotten 37. Plombierzange 10a 19 18. Wilbelm Wolfs{lag nba a. 0

s 9} C 1 T O T):

wri d

A. mattanimderta: tr n e:NnellentnDuitrie

J (4! ck v

Beer. T

Gle 125,

Löschungen. Irfolge Verzichts.

O C O arn hlr draht y or K, 669 993, ckTadlbanDgcmwebe

0D O

6, Abiperrventil ur. | 12. Bobrlot2pumpe usw

| | Es : ;

+ Gi f c &teuertldben hir J

Uge | Verlin, den 18. März 1918. Kaiserliches Patentanit,

Robolski, [71143]

amt 2"Se j

A 44 A) 9 D |

4) Handelsregifter.

tona, Elbe. [70922] Sintrogungen iu das Sardelsregiitex | 11. März 1318. |

D.-N, B 226: E. Hedrit, Aktien- |

acfel‘chafi, Altoza, Dem Ingruieur | “obannes Vikar Rudo!ph in Iltona- *ottensen tft derart Prokura erteilt, daf ¿r ermäStigt lft, aemetnsGaftlch mit etnen BeorftanbEmitigiiede over mit einem | axteren Prokfurifien t1eVtsverbindliche | N o iitungen für die Geselisafi | abzugeben. | H. - N. A 1804: Waltcr EGreve, |

Zlitona. JInhaver ift der Kaufmann | “SBalter Greve tn Altona. j

Bliona. KöntgliGes Amttgerihi, Att. 6. |

At 226m. [70923]

Unf Blatt 509 d75 Handelsregisters, diz Tttale der Löbauer Vau?, Aktien- aeelichaf: in Buuzen, Zrerianteder- | lnfung des unter dcr Firma Löbazter Bank, ikticugeselischaft in Löbau) detlehenden Ha"p!gisäfts btr., tft Beute | eingelraacn worden :

9. Prefura ift erteilt dem Kaufmann 2 liy Köfirner tn Neugerêdorf, dem Kauf- mann Walter Speiling in Neugcredorf, cem MRaifmann Hermann Flammiger in Baußen,

‘Utcte dürfen tie Firma der GesellsSaft nur iy Gemeinschaft mit einer anderen aur Zeichaung ber:ctigt-n P ron zei&nen.

Wuutzew. am 15. März 1918.

Königl. Amtaägericht. Borlin, [70925] In bas Handelöregister A des unter, ¿ei eten Serihts t Beute eingetuagen worden: Nr, 47078, Morris Gold | Laum, Berlin, Inhaber: Morris Sold. baum, Kufmarn, Beriin-S@baeber0a. —- Ar. 47074 Saul Sriese, WVerlin K: haber: Paul Griese,

Shartvitenburg. Snbaber: Kutolf Kehl, | Taufwann, ebenda. Nr 47 076. Hohen. | vor? & Cs., Vertin. Offene Handeks. ! ¿elcBidaft, wede am 1 Mär 1918 be, | gorzuen bat. Gefelishafter: Ot!o Hohen. | crf, Raufmanv, Berlin-Schdöneberg, Adal- | tert Zsiumorty, Ingenieur, Bertretung der Gesellschaft ist nux der Ge- | \ UsSofter Adalbert Zsigmendy ermäStigt.

Ir, 47 077, Louis Gärtts, BVer!in, Sdl:öueb-ra, Znhaber: Louis Gärttt, obrfant, evende, -— Nr. 47 078. WBaiter Gawol, Berlin. Snbaober: Warter Somol, KRaufwann, ebenda, Bei | Pr, 100 von der Deydt & Co, Werlin! Die Prekara des Moax Kletir ft ertoï&rn, Bei Nr. 10859 Saa «ch Lewis, Verlin: Offene Hardel2- ichiGait, welde am 1. Januar 1918 regonven har. Der ReStêanwalt Dr ll Kaba ist als persörli$ hastender Ge- leUsaîter in bie Gesellstaft einge, treten. Bei Nr, 20785 Nokbzrt DSeinze Joh. Robert Sehersat, BVezliu: Die Firma [autet Nobert Deinze Zu. Oito Rübe Znhaber jept: Otto NRühe, Kau fraaun, Sôyentck, Der Uebergang der in dew chDelrtehe des Beschäit3 begründeten Forde- | 1 rungen und Veibindlichkeiten ist bei derm (Srroezbe des Geschäfts dur den Kauf- nann Otto Rühe ausgeshlofsen. Be fir. 32739 Olga Herz, Verlinz Der bisherige Geseliihaster Sally Herz tft alleiniger Jnbaber der Firma. Die Ge- sellschaft ift aufgelöt. Bet Nr, 46698 1 Ait & Co., Veriiwt Der bithe:ige Ge- telshafter Dèaria Ult ift alleiniger In-

_—-_—_

getórt. Let Nr. 46 718 Robert Fraue, Werlin: Inhaber jet: Anve Krause (ev. Mieb, Kauffiau, Berlin-Schönebero. Der Uebergarg der în dem Betriebe dez | (D-ichätts begründeten BerLindli(keitea ifi | vei dem Erweibe des GSeiäfts dur Frau Anna Krause, oeb. Rieb, ausge \cklcffer, -—- Gelös@t: Nr. 6147 Eugeu Friez!äudex, Verlin - Tempelhof | r. 1007) A. Suide, Verltn | r, 3691 Sopscablüie Alexander: | f 3'aÿ Braune u. Co., VPBernlig, Nr. 40114 B. B, Fism-Litelier Heiu- ri VBolies, Vexlin, Nr, 44 692 Glara Droizs&, Berliz, Nr, 45571 eta C öuigsfeid, Berliu-Wilmexes, Torf, VBezlix, 9. März 1918. Körtgl, Umtsgeriht Berlin-Mitte, teil. 30,

* ne lge f M 4D d me

| Versôniid daftende Gesellschafter | Loa!s | Fakian, Bankter, betde zu Berlir.-Schöne-- i Berg.

| S&bneoberg,

| Bei Nr. ‘38258

| Dte Gesamtprokura des Louis Miete

anderer

l meinsdaft mit einem Prokuristen, Als i Habe ul Griese, Tti@lerm-iîter, | nit cingetrazen wird veröffentliht: Al Ie fön, Nr. 47 075. Rubolf Kehl, Tinlage auf bas Stawmfkapital wird ir

vtéber unte: der tm Handelereglster dec Köntalihen Amtegerichts Beritn - iti | eingetragenen Firtna

Ber!in, ur | betriebene geschâäft und dic genannte eingetragene Firma. Der Wert if auf 10000 4 fest, gesegt und wird auf dessen volle Stamm-

VDeffen!lihe

Bei Nr. , eff mit bes ünFter Daftung:

Berlin ist dahtn Gemetn'haft mit einem Se!Säftstihre: ur Bertretun Bei Nr. 2740 Saalburger Marmer. werke, Beselshaft mit briczrän?ter Haftung : Kaufmann Wilbelm Hensel it nicht meh: Geschäftsführer. Uritekt f Jakob Grubr in ¡egt : j ist Bet hauer Geselsæœaft mit besckiräntter Haftung1 Fabrikant Friedri Sc]othauer

9r. 14 ‘Gast Gesellschafi vom 20, Juni 1918. Bet Nr. 14 658 Metallwarenfabrik Sechwagez e& Wulkow Geselischaft mit beschzr#u?-

und N Hans : at t 7 mer Geschäftsführer. haber der Firma. Die GeseUichaft it auf, | G Geschäfteführer beftellt.

Bielefeld,

ist bei Nr. Haftung unter der Firma reFriedi is E Engeiïking,

heute folgendes mann Kacl Ergelking în Bielefeid tft als Geschäftsführer abberufen, T Der Hradlmede

Kark Brafß ijt erlosher.

Berlin, [70924) | Dandelsregister de% Körtigi, &imis- | gerich2s Ver liv-Mittc (Wbtril 4). | In unser Handelöregtster ist beut- ein | cet:azen worden: Nr. 47079. Off : | PIndel8gejellsG1ft: A. Levz & Co. i: | Derlin. Ge/s-llsVafter sind die Ja- \geri-ure zu Berlin: Artbur Lenz und HBün1her S-elweyer. Die Se*ellsY1t | hat am 9. März 1918 begonnen. |— Nr. 47030, Koramanoitgeseliscka’t : Miche12, Fabieu & Co. in Verlia mnn): Yichel@, und Arthur

«CA Barfkier, Die Gefelllhaït hat am 1. Ma, 1918 begonnen. Ein Sommandittit ift vor- bandeu, Nr.47 081. Firma: David Süß: rana in Berlin - Scöueberg. Ju, gater: David Süßwany, Agent, Berlin- Bet Nr. 6408 (offene QPandelageselliZaft Friedri S&Sreiber & Lo. in Verlin - Wi - ine:6orf) Sg ¡egt: Verlin. (LYommanditgesel\cka:* Ntichard Lenz & Co. in Berlin)

_—_-_

end SBeorg Pétüntew tf erl-\Ghen. Den Veorg Mürchow isi fortan E nz-lvrokuc erteilt, Bet Nr. 22892 (ofene DHan- d:lgesel swf Ana Zehbe & So in Geziia- Reinickendorf) und 6e Nr. 43844 (offene Handel?gesellsha Unger 22. Salinger Vferdehaudiun in Veeliu): Die Gesel\haft ift au aeïôft, Die Firma ift erloshen. e Nr. 21 762 (Firma Moderve Zeitungs. weltücrriag8grsnschaiMex Zhupp: &Z Cie. in Gexlin): Die Firnia ift vor Ars tegen gel8'ckt.

Berlia, 12. Pär; 1918, I

Königt. Amt3ger!&t Berlin - Mitte,

ita: solid. [70n20! ,

Bei dexr iu JSJ'audelsreraisier À ugice Nr, 197 eingetrageren Firwa: Max Quilissch ist b-uvle vermerkt, daß dem Kaufmann Bax Quiltz\ jun. hierselbst Piokura erteilt ift. ——

Bitterfeld. den 13. März 1918.

Köntglides Amtsgericht.

Worna, Bez. Leipzig. [70930] Auf Blait 173 des htestgen Handels regifters, die Akticugesel\chaft Ramés- dorfer Vraunfohlenwezte in Rams- Dorf bétc., ift beute etrgelrageu worden Der bi3berige Vorftand Direktoz Ern SSüßl?r in Leipztg ist avêgesh‘eden. u Diitgliedern des Voisitanda sind esicllt der Direktor Albert Müller und cker Direktor Dr. Walther Randhaha, beide in Altenburg,

Boxxa, den 14. März 1918.

Das Köntaliche Amtszeri&t

Brandenburg, Havel. {70931 Bei ber im Haudelsregifiec A unt 1 Nr. $79 eingetragenen offenen Handels. Jese0shaît in Ficina GWebr. Silbers mann «& C, Branterburg (Savel) ist v-rmeili: Dee Kaufmarn Nober ebesüts i aus der Beselichaft durck Tod qusacscbieden. Dis Des-ol0schaft wirr von den anderen Gesellschaftern Juliu 1nd Siefrled Siibermanun fortgeseßt. Branudeub2rg (Havei), den 6. März

1918 Königliches Amts8gcericßt.

ran&enburz, Havel. 770932]

Bai der im Handelsregifter A untei Nr, 630 cingetrazenen Fhima „Frein Livdel“, Braundeuburag (Savel), in vermerkt, baß das Geshaët auf die ver- vitwyte Fiau Zleg-leibeßer Marl1h

Zoteil, 86,

ERerlin. [70326]

In unsrr Handel3regisler B tft beut eingetragen wordea: Nr. 15255. Staba- arzt Dr. Schulze-Verden-Srem: Fritz W. Vlumbhoff Gefells@aft mi de‘chräukter Duftung Siy BVevlin- Schöneb-eg, Gegenit2nd des Unter aehmes: Der Grwerb nund der Farthetrte: deé bieLer von dem Herrn Friz W. Plum hoff in Berlin: S&bacbera unter der in Hande'ere_ister des Kömgliß:n Amis, eris Berlin-Vitte „Stabsarzt Or S lee Berden Creme Friy W, Blum, hoff heirleb-enen Fabrikations unt : andel8geschGâfis, insbesondere die Her tellung und der Veitried des Stab9arz Dr. Shulze - Verden - Gremes sowie Hautrfleg-bräparate. Stamm- lapital: 20000 Ge'Yäftöfädre: Kausmann F: W. Pluwhof in Berli-, Schöneberg. Die Velellichaft ift eine Sc- ellschaft mit bes@rärkier Haîturg. Der GetellsWaftsverirag ist am 24, Ianua 1918 abges&lofer. Sid zwei ode mebrere Geshäitsführer bestellt, fo erfolg die Vertreiung dur ¡met Ges@äftsführe der dur einen Geshäfisführer iu Be,

te Gesellichast eingebra&t vom Gesel. wafter Fcity W. Biumnbof ba3 von ihn

einget „S'abêarzt Dr Sulze-Berden-Greme Fritz W. PlumboF* Fabrifkaticr8- und Hartelsz,

trlage in dieser H3he angerech- et. Belanntmauncen erfolgen urch den Deut\-n MeihSanzeiger, 476 A. Seyvel & Co. e. Die Prokara d:8 Fakior3 (Farl Mügke tr

adgeäuvert, daß er ir

der Geellshaft befugt ist,

À Beikin - Lichtei felde Geschäftsführez bestelit. 11244 C. & F. SEchz!se,

¿um tr.

# nickt mebr Gehäitsführer, Bei 22 Laudtes-Futtexrmitiel-Gesel. mit veshrünufter Haftuza. Die

ift aufgelöt mit Wirkung

er Hafiung: Kaufmaan Oswald Wulkow S@{wager find nicht Kaufmann Davtd rat u Berlin-Wilmersdorf isi zum Wezrlin, 13, März 18318, Königl, Amtegericht Berlin Mitte, Abteil. 129,

{70928] In unser Hantel3regller Abteilung B 61 (Vefelishcft mit bes&ränkter Geselischaft mit tde- chräu!ktex Sastung“ in Vrac{wede) eingelragen: Doc Kauf-

an seiner Stelle Leopold ODrter?s in gewählt. Die Prokura tes in Gadderbaum bet Bielefeld

Viclefeib, den 13. März 1918. Königlickes Arntsgerl Lé,

Kaufmann

Kiadel, geb, Polewfa, tn Brandenbur.

Havel) übergegargen fft,

1A D SEIA CDavel), den 8. Väri 8

Königliches Armt3gericht.

raue chew eiz. [70935 Die im Hießgen Ganve!lsregifter Band [V + Seite 260 eingelragene Ftrma Slectrici- ut8-Liguidation&-Gejellshaft Sraur. 'Sweig, Veses@zaft mit veschräukte: Saftung, ift na Beendigung der Liqui- dation beut? auf Antrag gelöst, Sreunickchweig, den 8, März 1918, Veriogliches Amtsgeriht. 23,

I FraAvnachweig, [70934] Ju das hiesige Handelsregister Band (X Biatt 242 iît beute unter Nr. 639 di Firma Fr. Wilhelm Boehme. als deren Inbaber der Kaufmarn Friedri Wilhelm Boebme bier s-Ibst und als Ort der Nieder. 'affung Veraunschweig eingetragen. Gesckäftezweig: SSokoladenu- und Kop- fitürenbandlung. Braunschweig, ben $8, März 1918, Herzogliches Antiageriht, 23,

F FAUBMSCTIWEeiZ. 70933) In das htesige Handelèregister Baud 1X Slaît 243 ft beute unter Nr. 649 di rirma Erich Echwivke, als deren Fn aber der Kaufmarn Erich Schwin! ierselbst urd als Ort ber Niederlaffun %rounsS tig eingetragen. Vreaunïczweig, den 8, März 1918, Derzogli%es Amiagerihi, 23.

Bremen. [70936] In das Handelsregtiter {f eingetragen ___- Am-12. Môri 1918, Bräuning Co. i, Liquid., Bremen: Hermaun Heinri Deters ift als Ligui. Tztor at. berufen. Deaishe Faß-Fabrik uit bes: äakter Saftung, Bremen: Jn der Gesell- scha’terverfammlung vem 89, Dezember 1917 ift beshlcfsea worden, das Stawm. fapital um & 200 C00, .alfe von 6 400 000 auf é 600 000 zu crböben. Sesellichast fr Nahruugs3müitel, Steect2ung mit 6beschräukier Daf: tung, Vremen: Friedri Johannes Iobnsen ift a19 Dischäftsführer aus- geschieden ; Der bießge Kauïmana Erich Freuthal if zjum GesBäftsfübrer besielt, Meyue «& Ritter, Vremeur Carl Lugust Gmil Ritter ift am 12, Augnft 1317 veritorben urd die offene Handelg- gefelsdaît hierdurch ausge!öft worden, Seitdem führt der btoberige GSefe!l- ¡chzaster, der biesige Kaufmann Diedrich Ernst Mepne das Geschäft unter Ueber, nahme ter Aktiven und Passiren und unter unveränderter Fla for.

Die an CGhristtan Hinrich Jobann Arp und Heinrich Kari Anton Meyer erteilten Prokuren bieiben in Kraft. Auguß Müssel. Bremen. Inhaber {ft der bieñge Fabuiïant Simon Gerd ÄAuguft ‘Düfe!.

Gebrädcr Siolwerck Wfliengeret- \&Gast, Vremcn ais Zwelgniederia\ung der in ESliu beslehenten Oauptuieder- lafsting: Die an Yugust Heise erteilte Protura ift erloschen.

G. Heinrich Schlemm, Bremenz Dis irma íït erloschen,

Seinrich Tyarks, Bremens Inkaber ift der hienge Kaufnann Heinrich Carl Viichard Tyazrks.

An Heinri Carl Ri4ard Tyaiks Ehefrau, Ida geb. Peters, ist Prokura

erteilt, 9. Bus, Bremen: Heinuicb, riGiiger Dinnih Busch, ist am 6. März 1918 héeritorben. Seitdern führt deten Witwe, Anna geb. Bollmann, das Geschäft zu- famen mit dem am 6. März 1913 als Gesellschafter eingetretenen Kauz- mann Friedri Gus unter unver-

ata att O S T D A a D Ai Lie

änderter Firmg als ne Lantel3.

D'e an Vauk Rogge erlcille Pic?1ura dieidt tin Kraft, Bremen, ben 13. März 1918. Dex Gerichtsschreiber des Am sgerits : Fürhölter, Obersckretär.

Cöin, Rhein, [69587]

1918 eingetcagen : S6cnrg A.

Nr. 6716 die Firma J2hanu ScEtwieger, Cöln, und als Inhader Fohann Schwieger, Kaufmano, Côla-ÆKlettenberg,

Nr. 6717 vie Kommand!tzefe0schGaft Aibert Keza, Kommandiigeselischaft Cöla. Persönlih baftenter Gejcll'(after Albert Kern, Kaufmann, CLôln. Die Ge- seliscaît bat am 1. Februar 1918 begonnen Es fi: d drei Xommandit:\sten vorhanden

Nr. 6718 die Firma Leo Kir, Cölu ug als Inhaber Lo Kir, Kaufmanu,

ôln.

Nr. 6719 die Kommanbitgesellshaf1 Maschiaeufabri? Kssevea Gesellschaf: mit beshräakter Haftung & Co. Efferen. Persönlih haftender Gesell. schafter: Mascinenfabrik Eferen Gcsel:- schaft mit bes(rävkter Haftung, Efferen. Die Gesellschaft bat cm !. Januar 1918 begonnen. Es sind zrwoet Kommanditisten vorhanden. ,

Nr. 1386 bei der Firma Hein. Nie- laud, Cöln, Die Prokura der Frau Veinrih Bieland, Dttilte geb. Betth, ift erlosher. Die Ftrma ist losen.

Pr. 1907 bei der Firaia Farob Moll, Cin. Dem Peter Auer in Cöln-Kletten- vera ift Broïura ertetit.

Nr, 2861 kei der Firtna Otto Engels, Cöln, Dem Arno Bleek în Cin ist Prefturo erteilt,

Nr. 3347 bei der offener Handek3aefell- aft Seen & Breytolb, Göly. Der Ees-llschaîter Wilhelm Nichard Greven ift geftorber. Die GSesellsäafter Witwe Hedwig Greven, geb. Pastor, und Suftav Bechtold setzen das Geichäft fort Witwe Hedwig Guevea, geb. Paftor, ift fortan zur Vertretung der SeseUsaft er-

mäGtigi. bteilung B.

Nr. 33 bei der Firma F#öln-Livdeu- ‘holer Metallwerke, Licticugescll- Haft, Cöln. Segenitand des Unter- nehmens it foctan au Seteiltgaung bet mndecen Unternehmungen gleiwer oder ähnliLer Art und Giwerb bon folden. Durch General!versamm/uag3beshluß vom 9, Febrvar 1918 ti ver Gesells(afisvertiaz be¡Üzlih des Gegenstandes des Untex, chmen, dex Bertretuvgsbefugnis ter Boistandgmitalieder und der Vergütung an den Aufsichterat S$$ 3, 11 und 19

grändert. Nr. 960 bet der Firma Chemische H BDuHerex Gesellschaft mi

Sabrif beschcüukter Safiuug, Göln - Ehren, Die Liquidation ift beendet. Di.

fe!d. Firma ift erlo!Sen,

Nr. 991 bei der Kirtna Pfeifee «& Laugen, Veseilichaft mit beschr êän?ter Hafiung, Cöla, Durch Adelöbrtefe vom 7, Vezember 1907 bew. 3. Sep- tewmber 1917. ift den Ge Säftetührern Vottlirb Lancen, Kommerzienrat #Frty Lagen und Dr. H2r s Redoif Langen dec rblih? Ackel verliehen werten,

Nr, 1213 bei der Firma Garl & Eo, Bejellicaft mii brtczzäuttez Haf:ring, Ain. Berta rauf; bat das Amt ait Beschä!teführer niedergescgt.

Nu, 2047 bet dez Fiima Literarische Vertricbëgeselistzast mit veschrüu?ter Saftung in Liquidation, Siu, Der Sts der Geseltchaft it na Verltn verlegt, Durch &ctells&hafterbe!chluß vom 20. Febrvazr 1918 if ber (SGeseliatg: vert1g bezügli des $ 2, beireifeno den Siy ber Gesea, grändezt,

Nr, 2267 het dex Firma Rheiukies- und Saudbaggerei Cöin-Welhoven, Gosetisehaft ui? veferäntter Haftung, Eöln-Wesihoveu. (Chrtitian Krutwtg ift als Geschäfts{ührer abber usen, Kauf. mann Franz Forsckt ta erasctid ist zum Gefchästsführer betellt.

Nr. 2027 die Firm1 Telkesanzelen. Baugesellschaft mit beiczrüukter: $af- (ung, Côwu. Gegenftand des Unter- nevmen3: Hersicllurg con Telephon eilen owie andern Artis2în ker Holzbecu bels tungsbran®e und Haauvel mit den'elbea. Stamufapitel 40000 # Geshäütts, übrer: Bavid Pichalowsfl, Kaufmann voir, Gesellsdaslévericag 991 15. X, bzuar 1913. Ferner wizd befar nut gemadt Gckanntmachungea ter (Zeselijaft exfolgen nur dur den Nethsanzeiger.

Kgrl. Amtögeriht, Abt, 24, Cölu,

Cvé¿iiDug. (70937! In unser Handeloregister Abteilung A ist eingewragen Nr, 822 Firma Hermanu Vrett Cottbus und als deren Inhadbe dec Dolzhändler Hermann Brett in Soltbus, Seschästözweig: Baus und Gr"ubenkolz, Cottbus, den (6. März 1918. Königliches Amtagericht, Darmstaut, [70939) Zn unstr Handelêreglfter Fkte!lung A wurde Leute ncu eirgetragen die Ft1ma Prospecz Engel in Daznistadt. JIn- haber ilt Projper Eage!, Kaufman tn

Darmítadt, Kaufwann Prospex Gagel Ghefran, Daræftadt ift zux

Anna çceb, Sas, in Prokuristin bestellt, Daxmtstadt, den 6. März 1918. @ Giuoßh. Amtsgericht 1. Darmatecdt. [70988]

In uaser Haydelscegiflec Abteüung B wurde heuie bhinsdWtlih dee firma

Ja das Handeléregister ist am 6. Méêri |

!tnteufabzi BesellsHa mit Ls jer Sastanua in Darmstadt din Vie Proîzra vez Nobert Sz Kaufmann Grankfurt g, N ofen. 2 Darmftadt. ten 6, März 191g Droßb, Umttgeridt, B 1, Darme#tadt.

In unser Handelsregiftoy 9 [70940] wurde heute neu eingetrazn teilung À Friedri Heißaer, Apparat a Uustalt in Darmstadt. Inba Ludwtg Heifner, Fabrikant in Lar f M

Darmstadt, den 8, März 1918 ftadt

Großb. Amtsgericht, 7

E 170941) a uner “andbelêregfije 1e wurde beute binfiGtlige der Firma M Ÿ ri Scifiner, Apparate-Sonouit P Vesellschaft mie beschräaïtes Dati ns in Durs Se eingetragen : ia. urs Deuß der Ges: ilix, 8, März 1918 f die Seselcan e dem GesLaft und Firma fivd auf F Ludwig Heißner in Dorwftodt gegangen, Der seitherige Beshäit Ludwig Heiñjuer in Darmîtadt ift dator. j Dazmstadt, den 83. Ptärz 1918, j r. Amté gericht. 1,

E L D A

a Une n vn}jer Handeléregisier A beute bei der unter Nr, 45 dna Firma: „Heinrich Fasir!c“ 11 Dort: mund folgendes eingetragen warden; Das Gescväft nedit Firma ift auf den aufmann Walter Waeger zu Dortmund übergegaugen. Dortmund, den 9. März 1918, Königliches Anratsgerizzt, D

Bortmund. [7094

In unser Handelsregifter Abt, Af heute bei der unter Nr. 1709 einge tragenen Firma „Nichard Müller“ in Dortmunad folgendes etngetragen worden;

Der Ehefrau Kaufmanns Richard Müller, Frieda geb, Thele, zu Dortmund it Prokura erteilt,

Dortmund, den 9. März 1918,

Königlies Amt3gerict.

Dortmurd. [70944] In unser Handelsregifler Abt, 4 it heute bei ber unter Nr. 1289 eingetragenen Firma „Wifcnve: g & Sck@m3ger“ in Dortmumò folgendes eingetragea worden! Das Geichèt nebt Fuma ‘tit dur Erbgang auf die Witwe des ahzikanten Garl Ciseuber,, Wanda geborene Duke, zu Dortmund übergegangen, die es unter undezänderter Firma fo tiett, Dortmund, den 11, März 1918, Königit&es A mi8gericht.

Bresdäenrn. L {709461 Auf Blatt 14 242 des Hande?sre.titerg heir. die Firma H. Schmidt «© Co. in Dresde it heute eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Curt Georg Klingelhöfer erloiWen ift, Dexesden, ben 14. März 1918, Königlidzes Anitsgertht, Abteilung I,

Dresden. [70945] In è?:5 Handelöregister tf heute cini geträgen werdrn :

1) auf Blatt 12910, Letr, bie Gesell ait Claros, Gescllicha!t mit dr \Zréuttee Haftteug fßr Neinigung städtischer und getucrblichez Ab- iwwüssex ia GHrropewm: Die Brolura des Fausuarn8 Auguit Lhector Sehieiber ift «rlosen. :

2) auf Blait 11 651, betr. die Firma Victzr LEuos in Dreôsdeu ; Dic Firmá 'stt erloschen.

Dre2beu, den 15. Würz 1818. Köataliches Amnt3gericht. Abt, ill. DässeitorKs. [70860] Üritez Gîèx, 4601 des PHande?8registers À wurde am $8, März 1918 eingetzauen die rffené Handel8gejelliwaft in Ftrma Rhe?u, Giseugevsßthanblung Zwaster i $0, mit dem Sihe in Düsse:darf. Die Qe- ielshafier der am 8, März 1915 de gonnenen Geselischaft fiao die E Moriz Iwanter. und Felix Wilc,eh éeide hter. 2 Amigge:iht Düsseidorf.

Dülteseltdors. i [70862] Ane Pon Ettealer A wurde 08 9, März 1918 eingeiragen :

Nr. 4652 die Ftrma Vlfred Kos Golzhaublunz, mit dem Sige kn Düfel! t A 4 Jahaber der Kaufman Alfred Do er.

Nr. Pr die Firma Gustav Denkes wit dem Sitze in Düsse!dorf 1nd G Inhaber der Kausmann Guilab Denk, hier. Als ni&t eir getrogen wied N öffentlibt, daß aïs Geschäfts weig A gegeben 1ît: Hut- und Schtrmfabrik. M Nahwetragea wurde bet ter 4 Ar elagetragenen Kommar ditgetelWal Z Firma Viefuug «& Evcxrliug, D daß an Stelie eines verstorbenca 1 A S R ein antercez Nommanditi! etreten tif.

: Amtsgericht Düsscldorf.

ift i : C:

Verantwortlicher Schriftlecier: cat

Direkior Dr. Ty rol in Charlottentt?

Verantwortlich für den ie Der Vorsteber der Geschà n erli Rechnungsrat Mengering. ) Vealag der Geschäfi8ielle (Menger1n6 in Berlin, A

tan

Über tis Soi}

[70043]

gefcllsFali B E

Sefsenwez?e_,„Deka“ Darustalt Ex. hanöstvoreu, Kleiumotoren unv ApÞpa-

Dek der Nortdeuischen Buchdruckerei un) Veriagéanstalt, Bor Buda

V 6G 4A is L p

Zeiczen-, 9, Musterregister, 16,

2; è D 5 y eff, 8 ren Blatt unter dem Titel

h eineut befonde

P

Das Zentral

2 I j Drt ntnlt Ao (R L RELAT # D r Selbstabholer au dur die Königliche Geiäftsftelle des

Wilhelmstraße 32, bezogen werden,

e i _C.SD A 4d 0 T Eg 4) Handelsregister. 2 L [7088617 seldori. Ï (0861) D dem Handelsregister B wurde am o Mir; 1918 nachgetragen : : Ler 9ère, 1421 éingetragenen Firma Rheinische Stahlwezke Abt, Nögren- werle in Hiidenx Du! Beschluß der Gereralversammlung vom 8. Novemher 1917 ift in Gemäßheii des Protokolls $8 des GeseßsHaftôvertrags betr. die Zahl der Zussihiöratömitglteder abgeändert. (Generaldireftor & Di U u Nb ift ¡um Mitglied des Borstand8 be- M Dan Baraalinas Walter Etzold, dem Oberinaenteur Walter Gellborn und dem Karl Noll, fämtlih in Lintfort, ist Gesamtprckura derait ecteili, daß sie bes rechtigt sind, mit aue Aa dêmit- liede oder mit einem ficllv-rtretenden L andémitaliede die Gesel scaft u bers treten, Dem Hermann Harticustein in Hilden ist auf den Betricb der Zweig- niederlassung ta Hilden beschränkte Pco-. fura derart erteilt, daß er bercchtig1 ift, diese Zwetgniederlafsung zusaminen mi! einem Vorstandsmitglied oder mit einem stellvertreter den e Ee oder mit einem Generalbhevolla ächtigten zu ber- treten und deren Firma zu zelchnen ; dei der Net. 1043 eingetragenen Firma Deutscz-Ameritanisce Zah ate chatichr Fabrit 1 WMeifiuger L E LAaE mit beschrän?t-r Haftung, bier: Durch Geselishaiterbeschluß vom 28. Febrzu r 1918 i1t die Firma ah eändert în: A S o Fe, Stani raufter Valitung. „ie Welel!ha!i ist aufge:dit. e N A führer 4 tur Meisiuger und Hugo Buna sind zu Liquivatcren d-itelt mit der ß- gabe, daß jeder von ihuen allein zir Vei, tretung der E E ist. Das Handel ‘ge \chäït ist mit der Frma A, Meisinger veräußeirt an dn Fa rikan:en Hgo Bang hier. Die Fim: U Meisiagezr mir dem Size îin Ditßel- dorf und als Jahaber der Favrikant Hugo Bung, hter, wurde unter ir, 4654 des Havdelsiegtiiers A neu etngetragen. Amisgeriht Düsseldorf. DüeseidorR [71093] Unter Nr, 1498 des Hindelsregine.s 13 wurde am 9, Veärz 1918 etngetragen die Gelellihaft in Fima „Daka““, Daucer- Bf G Gn mans U L astung, mi em Sihe der aupt- rlederiafung in Versis und einer 4weig- nieteciasung in Düsseldorf. Der Ge, selsschaitev:itrag ist am 9. Dezember 1917 seitgestelt. Gegenstand des Unternehmers it Erwerb und Ausbeutung d:s von Zó1ádsdhen Verfahrens zur Herstelung von Rovtrol¿oprodukten aus Kartoffeln und sonstigen Bodenprodukten, z. 8. Obst- sorten, Gemüsen u. a, und Betrieb aller damit zusammenhängenden Ge)chäfte im Deutschen Weich und seinen außer- europäishen Shugg-bieten. Das Stamnz1- pital beträgt 64 000 6. Zu Ge!chäftgs- führern sind beitellt Andreas Denglex, Vlrektor in Düsseldorf, und Ernsi Dantel eber, Kautmann „ta Cúarlottenburg. Sind mehrere Belschäitsführer vorhanden, s9 wird die Gefells ft gemet. shaftlid dur je ¿wet Geicüitsführec oder dur einen Geshästsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen vertreten. Uls nicht Den “toird E Zar Tung einer Stammeinlage von 04000 bringt der Gef: (lsdafier Stefan bon Zo14d aus Bubapest in die GBesell- Sue 1äherer Maßgabe des $ 6 des “eleusMaftêvertrags die daselbt aut» gelähiten Schuprechte, ferner seine Rechte em Warenzeichen Daka (Nr.214 233) ide Die Bekanntmachungen der Gesell- Reihge olgen nur durch den Deuischen h bla AmlsgeriGt Düsseldorf. eere R" ————

Düsacldort. [70864] Vel der Nr. 1349 des Handelsregister B feu e agenen Firma Film-Export @&e- jalhaît mit beschräukter daftung, er wurde am 11. Mä1z 1918 n¿chge- ih 0e daß bdurh Getellshafterbeiluß M Jult 1917 der Geselischaftsvertrag geändert woroen ist. 4 Amtsgericht Düfselè oxf. DüssetdorE, At Nr. 4655 tes Handelsregisters A Ne am 12, Mär 1918 eingetragen bte Düsscldauf uan mit dem Sitze M nd al “81 ; , eiae Bio mae hie ees Mole Amtsgericht Düffeldorf. üszeldor —— [710941

I der Handeloregister B Nr, 1304 penen Firma „S. Plaut, Ge-

[70865]

zum Deutschen

Der Juhalt dieser Beilage, ia welcher die Bekauntmahungen über 1, (

(Gin tanten C L Ait

d R ‘JENÍTL

N N;

Berl

der Urheberrechtseintragêroile sowie 11.

i

J Y Mis:

G

A5 EA,

bier, wurde am 12, Märt 1918 uac- getragen, daß ter Ebefrau Sally Plaut, Wally geborene Meyer, hier, Einzelpre- ¿ura erteilt ift,

Umtsgeri®t Düfelbotf. DüSgelAore. [71095] Bet der Nr. 338 des Handeksrogifters À etrgetragenen Firma Serlin-S-:furtex Maschiueufabri? Sem y Ves & CB., gter, wurde am 13. März 1918 naÿ- getragen: Die Piokura des Paul Meyer ift e:losen. Dem ichard Berner, dem Curt L, Mariin, dem Hermann Ködler, diese alle in Werlin, dem Baul Sethge in Beilin-Schöneberg und dem Wilhelm Frie n Erfurt it derart Sesamtprotura erteilt, daß ße und der boreiis bestellte Gesamtyrofuxiit Frted Wilhelm Schmtdt in Ecfurt zu je zweien aemeinichaftli% die Firma zu zeiGnen be- reciigt sind.

Amtegerticht DüfseldorL

DASsS®OIdiorf,

Ia dem H2udel8reg!ster A wurde om 13, März 1918 nabgetragen: Bet dec Ièr. 908 eingetragenen Firma Deutstha Delta M-tall-Desellschaft Mie zier Dik & Co., hier, daß dem Guslav | August Neit, hier, Gesamtprokura in Gemeinschaft mit cinem der übrigen be- stellten G-samtprokuristen erteilt ist:

bei der Nr. 4654 cingetragenen #ficma M M’ ifiugee, hie, daß tem Friedri Wilhelm Fasen, bier, P'okura erteiit ti; vei der Nr. 4008 etngetregenen Firma Bestdoeu sche Malc@inenfab:if uud Apparatebaurustal! Kuyleb & Meijen» hef, Gier, baß die Ge'ellichaft au‘g 1st ut, dis bieherigen Sesellihafter Wiibelm K leb, fett in Mebl:m, und Fritz Mesen- boll in Düsfselc of zu Liquira?o:eu beitellt s u:d fie nux in G-:meinscha\t handeln ‘nue,

{710961}

Amtsgericht Dü{s-1dgrf.

Duisburg waer [70947] Im Handelére. ister Abt. B Ne. 130 if am 7. Vtärz 1918 bei der Fi:ma Gewer ichast Deutschex KNaifer zu Hamborn eing-tragen: as Gruber vo: standsmitglied Re-tchstantabg-ordnete: Miuthias Frzberyer hat dieses Amt nied rgelegt. Das Sruber - yo’standsm-tgli-d Baron Dr. Heimich Thrfs n-Bor- emitza zu NRohor cj ilt be- fugt, gemein'chattlid mit einem auderen Srubenyor!!and8miiglied od-r mit etn in P okurtien oder Handlungsbevollmäcßtt.ten d'e Gewe! k chafèi Deutscher Ka!jer zu ver- treten und deren Firma zu zeichnen, Amtsgericht Dutsburg-Ruhroxt,

Eiben StOcis [70948] Im Handelor-gifer i heut- auf Biat1 139 für den Landbezirk (tim. Ceust Sugezt i. in H 2udshübel) eingetragen worden: D'e vem Kaufmann Curt Engert in Hundshübel erteilte Prekura {t erfosen. Eiveustock, den 13. März 1918. Königliches Amtsgerict.

ES8SCn, Fat, [70949] In das Handelsregister ist am 28. F2- bruar 1918 etngetragen zu B Nr. 217, bet -effend die Firma Uligemecine Bau: geielshaît mit besWrünlier wastung, Efsea! An Stelle des ausgeschiedenen He nich Heinen ist der Direttor Alfred (Fltrop zu Boum zum Geschäftsführer bestellt, Durch (Beselschafterb:)\ch!'uß vom 27. Dezember 1917 int die Gelell haft aufgelöst. Der Direktor Wilhelm Schtroer zu Gejede ift zum Liquidator bestellt.

Könftgliczes Amiegerizt Efien.

Easen, Rur [71097] Sn das Handelsregister A Nr. 2287 ist Beute eingetragen bie Firma Peter Scheiditveiler, Hausa -Upo:leke, in Etsen und als Inhaber derselben Ävecihcken- befißer Peter Scheid!weiler in Essen.

Efseu, den 2. März 1918. Königliches Amtsgerickt.

ESSen, Fan, j [71098] In das Handel2regifier ift am 4. PVtärz 1918 einaetragen unter A Nr. 2288 die Firma Eugen Doltschmit Essen und a!s deren an: Evgen Holtsmit, Kausmann, Cssen. Rinde Amtsgerit Essen.

FEssen, Ruhr. [71099] Im biesigen Handelsregister Abteitung A Nr. 2289 tft heute einoetragen die Firma Karl Gaudian in Essen und als În- barer derjelben Fngenieux Karl Gaudian, Eff/n N Esseu, den 6. März 1918. HKönt..liches Anit3gericht.

EsSs2n, Rur. [71100] Fn bas Handelsregister Abteilung B Nr. 9 ist heute zu der Firma Af1tezns-

T «ai i

Kd q x S PRUBDeL Ser; in D E E chp r f Ly G | S

- Handelsregister für das DeutsGe Nei kann dur& alle YBoskc

D Ie L a S 4 +4. ta A R Leg U \OQaig

E Tap E T 7 Ermer

( uetradaen:

F 4 | 74 ¿ad ss) J f E es

9D, vou Bauten

anmwmaiieu, Cn fr f E A - ( , MADRUIIe LUND À

E Lr, S M

4 Li t anzelgers, SW, 48, | 2 #6 10 Pf. für d C

| Agespaltenen Ein

5 «( Br G Ioh ito Patente, 3. Gebraucchêmuster,

s 602

{

\ e

_

? Gn 2 Q N 2.4 in, Montag, den 18. März

A I IRE T O RA E E I E I O T E A I T A T I I R S E C E E C TTEL L E I CDE P T E A U R A

4. aus dem Haudels-,

Turij- Und Fabrzlanbelaumtmachungen der Eiseubahuen euthalteu f

5 a F “s E » 4

Fi

Das Zentrai-Handelsrecaister

S

1 G 2 A in MOnia G rck N b

C t S

"4 p 4 #9 Cp v 62 ¿4 - e S p aer L V. D

otnactr Cv s ec Lote Aa

J $52 t ps ris nvurg, Se: S Ri (G rnf4 rv R L bs SAULTOU CDLIET [A4 lia dâmitaTied der G R P 6 Go è V3 2 Q Sfseu. den 6. März 1918. E # s M 4a r Königliches Amtageitct.

ele Ilsaît,

RES6n, Rur, [70950]

Im biefigen HandeTl3regiiter Abtetturg B Nr. 389 t heute zu der Firma Srben Köoig Geselschaït mit bes{chrün?ter Dafiung Sen eingetragen: “n Stelle des vrrforb nen Professo:s Phbiliry Körntg ist der E'senbaßnoberseetär ReGnungtrat Köntg zum Geschäftäföhrer bestellt. Ssser, den 6. März 1918.

Königliches AmtögextFf,

tee 24 arr M TI EMO Err A n E E

agen :

[70951] j

MESSON, B, . / ißer Kbteisurg 4

In biesigen Hande!s Nr. 1859 ift am 7. V 1918, Let effend die Firma Otto Schmemavn. Wuch-, | und Mufifalienßandiung, Sew, ein, ite Prokura tes Buchhändleis Adolf tita in

Königliches Imtäsoeri%! ffen,

g! Wasen. [71102] Im biesigen Handelsrea!\ster Abteisung A Nr. 2290 ist am 7. März 1918 etnge- tragen die Firma Gustap Lueas in Essen und als Inbaber derselben Kauf- maun Gusiav Lucas in Essen. Königliches Amtègercht GSfen,

Ur, R ün fa 6°, [71101] Im Hanvelksreatfer Abte!luna B Nr. 342 isi am 7. Wär 1918 zu der Firma Dasu- d»osA esel oft fir Grundr esfis De, selishaft mit brichräunkter Haftung, Few, etng: tragen: An Ste des ausge, s{terenen Stenmund Gamberg sind die Witwe Siegmurd Hamberg, Yd-le geb, K umann, zu Esse+n und der Kaufmann Ludwtg Kerefsel zu Essen zu Geschäfts- führern befellt.

Köntgliches Amisgeri®ßt Essen.

Eupen, [70952] Jn unfer Handel3register A wurde bet Nr. 23 eingetrazen : Zur Vertretung der offenen Handels- oes saft N. Neeb (u Gupen ist außer J "tus vnd Witwe K2r! K etz der Sefell- scaf'er Emil Kreß, Bankoo:st:-her zu Veccktenbeiw, Bezirk Cöln, ermächtigt. Eupen, 12. Märi 1918

Königl. Amtsgericht.

Forst, Lausitz. [70953

Die im biesigen Handelsregister A vut-1

Nr, 52 eingetr gen? Firma S@ri Albertus

in Forst 1 L. ist erlos&en.

orst (22fi6), den 14 März 1918, Königlites Amtsgericht.

Geestrmmindeo. [71103] das hiestae Handelsregister ‘Ab- teilung B Nummer 21 ist zu der Ftrma Geerstemlüinder FTexraix- uud Waus- g'fselschaft, Gesellschast mit BHe- {r üäutt:v Haftung îin Berstemöünde heute einuetragen, daß an Stelle ber verz- storbenen Gesctäftsführer Aukttonator Ges- wein in Geestemünde und Kaufmann Wil- belm Dütemeyer îin Geestemünde der Kaufmann Hans Geswein in Geestemünte ur d Privatraann Johann Brinkmann in Geestemünde zu Geschäftsführern bestellt worden fiad

Durch Beschluß der GeseUschafterver- fammlung vom 25. Februar 1918 ift die Gesell’ haft aufge worden. Die bis- herigen Ges@ästsführer sind Liquidatoren.

Geestemünde, den 9. Yärz 1918,

Königliches Amtsgericht. V1,

Genthin. [70954] Im Handelsregisiex V ist am 11. Viärz 1918 bei der Firma Carl Tiemaun «& Co., Waugesellscho ft mit ves{chrüukter Saftung zu Braovenburg a. H, einr- geiragen, daß Karl Tiemann geïtorben ift und an seine St-lle Oskar Müller zum Geschäfteführer bestellt ist.

Konigliches Amrtsgzeri6t GSenthiu Görlitz, [70955]

Ja unser Handelsreaister Adöteilung B it am 8. März 1918 bei der Firma Nr. 116 „Möbel- uud Warecu-rebit- bars J. Koig“, Sesellichast mit beschränkter Gastung in Sörlitz, ein- get'agen worden:

Der Gesell schaftsvrriraqa vom 22. Fuli 1913 ift durch die GesellsWafterbesch! ü? vom 8 Mat 1916 und 28. Funt 1916 a‘ändert. Die Firma ist geändert ig: 5. Kögig, Gesellschaft uit b-tchränktier Haftung, Der Sig der Gesellschaft tit nach Bervrlirt-LWiimerSdorf verlegf. Die bisberige Hauptniederlassung in Görlitz bleibt als Zweigniederlaffung bestehen.

In

wu emar ew Lee L

gesellsaft für Beioæz- uud Maouier-

aft mit beschräakter Dastung“‘,

bau, Vexlin, mit Zweigntederkassungen

urs 4e

x “Aitorro A 9, VUierrechte-, ÿ.

ind,

“s cid

7 d A D A 2

E D E

Aa B A E A SERLE 7 4E 2 PO L A S 2 a Nud ck dd Da i TF8 «E 27 Mir TRADA

Gtrosicns

5 40 4 on h M 0+ LTELZE 1414/91) 14408

WLTCIILO-, de

ca f % è 16nt n t Bor T LITTUE Eil DCT

(Nr. 66 B.)

preis beträgli en Raum einer ing3au'{lag von 20 y», H. erhoben,

ih. Der Bezug

genvreis für

z j V 7, L O 1 No O atel C, 6 NiebertaW88- i den ertr

zer Abteilurg » M M4 A 2 A An D (T. 10 elngelragenen j 1%, M vai ¡Zwwalètr Do!z: ub Vanugese!l-

i mit beschräukter Saftung““ ein-

Zegenstand des 8 der Holz. haudel, die Ausführung Bauten aller Art, und zwac ganz besonders Ho- und Tterbauten, Nomm- und Waferarheiten, obne (Sin\{ränkung der zu verwendenden Materialarten, Die esellschaft i be- fugt, im In- und Auslande untex der glelhen oder besonderen Firma Awe'g- niederlafsungèn zu erci&ten, au h bet ar dern Unternehmungen în jeder gefeglih zulässigen Xornm jt beteiligen. Der Gefe llscha{tsvertirag v m 20 1909, 19. Sep ember 1909 und. 27. Yat 1911 fit dur Besciluß der Gesellscbafter- ver]uwm'ung und Vertrag vem 14. Fe- bruar 1918 geände:!t. Die Gesell'chaft wtrd vertreten durch 2 oder 3 Sejchästéfüh'er, Die Zeichnung geichieht in ter Weise, daß zwet der Ge- {äftsführer zu der ge!chrietenen oder auf mecant'chem Wege hergestellien Firma der Gesellschaft ihre Nawe: euntersch: ift hinzufü.en Die G-schöft führer sind be- r: chtiut, in. b:sonte:en Källen des- etgcnen Giunessens einen von thnen mti der rechte:- gültigen Bertretung der Firma u ke- ¡rauen Dieu ist j doch eine: \chrift iche ¿Form notwendig, die Daue: und Umjang die er Ber'retung lennzetvn- t. GereifZwald. ‘en 19. Feb:uar 1918, lulihes Umtegeitht.

Ale, Beate {70957] das hiesige Handel3regisier Abt. A Tr, 20978 ift heute die offene Handels- geiellihaït Dre. Gor @& Deimauzn mi dm Se in Haüe eingetra-en. Persönlich hatîtende Gelellfchafter sind P zul Boeßneck, Dr. phil, Leipzig, Auoust Budcko0w, Kaufmann, Dortmund, Narhan Detwann, N-utter, Dortmund, Em nuel Heimann, Fadbitkvesiz?r, Halle. D'e Gesell- ichast bat am 1. #pril 1917 begonnen. Zur Vert'etung der G seoöschaft ift nur der Fabrifbesiger Emanuel Heimann er- mäch'tat.

Haüe, den 11. März 1918.

Konigliches Aratsgertict,

Walle, Santo. (70958) In das htesige Handelsregister Abt B Nr. 367 ift heute eingetrogen: Gim» iter Po: phye uud (Forwsaud Anduftrie Ges: 1sckchast uit bescheäukter Haftung, Weiderfee, wohin der Stg von Ghar- sottenburg verl-egt it. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines Por- vhyrsleinbhr1ch8 auf dem Grundftüd des Guts8besfigers Abe in Eimritz und einer Formsandgrube auf dem Grundstück des Gutsbefißers Bolge in Gimrtig auf Grund der zwiscen Gustav Krüger und Abe und B lte gveihlo}-n-n Veriräge. Notariatt- roaister des Notars Paul Triebel in H-lle Ne. 18 und Nr. 386, Rahrgana 1909. Das Stammkapitai beträgt 40000 Ses! fuhrer find Dswald Pirl, Kauf- mann, Gharlo!tenbarg, Ernft Wrede, Ges shäfttführer, Beidersee. Ges-Üschaft mit beschränkier Hasturg. Der Gef?ell\chaftsg- vertrag ift am 28 November 1909 fe't- gestelit und durch Beschluß vom 15. Ofk- tober 1917 ab. eändert. Die GejeUicha!t wird durch einen oder meh'er2 Geldä'16- führer vertreten, S nd mehrere G. \chä'ts- führer bestellt, so wurd die Besellichaft dur je zwet gemeinsam vertreten. Haue, ven 11. März 1918. Königlibes Amtsgericht,

Am Barg. 170724] ÉEintragungenin das Daubelscegister. 1918, Mit 12 Aug. Seweke. Zweiyniederlassung der gl ichlzutenden Firma zu Bremerhaven. Ivuhaber: Johana Fiiedrich August Geweke, Kaumann, zu Hamburg, E. Fuebel & Co. Diese ofen- Handels- oefellshaft (#st aufgelöst werden; das Geshät ift von vem Gesellschafter PMè-yec mit Aktiven und Passiven über- nomwen worden und wird von thm unter unverönde:ter Firma fortgesetzt. Sezdaropulos & Co Der IÎIn- babir L. P. Serdaropulos ist am 19. Márs 1916 verstorben; das Geschäft iít für Nechnung der Erben fortgesetzt worden. : Aw 9. März 1918 {#| das Geschäft von Petros Leventeris, Kaufmann, ¿u

L.

Der Gegensiaud des Unternehmens ist auf

¡ BoTE n

Ai

/ L Liese offene Handels, ge! lsdaft ist aufgelöst roorden; bas Seh isi von tem G-sellichaster A. D. W. Kröpke mit Aktiv -n u.d Paifiven übernommen wbhiden und wird von ihm unter unve: änderter Firma fortgesegt.

H. Diederichsez & Co , zu Tfingtau,

mit Zweigniederlassung zu Hambu- g.

Die an C. J. Kleersang e'teilie Ge-

famtp ofura ist dur Tod erloschen.

Wim. Goideuberg. Bezüglich des per

jönlich haftenden Gesellchafte1s Nefardt

ijt dur ciren Vermerk auf eine am

2. März 1918 erfolgte Gintragung in

dos Güterrechtsregisler hingewtesen

roorden,

M. Raspe & Co., zu Kobe, mit Zweig-

niederlaffung zu Hamburg. Bezügiich

des persönli haftenden Gesell (sters

Nefardt ist durch einen Verme k auf

eine am 2. März 1918 eifolgte Gin4

trogung in das Güterrechtszegifter hin« gewte?en worden.

Handelsgesellschaft „Atlas“ mit Be-

\ch äukter Haftaog Lwch Beschluß

der Geselisdbast-r- vom 23. F b uar 1918

ist das Stammkapital um 4 10 000,

auf # 80 000,— erbbht und rer 4

des Getellihansvertiayes entsprechend

aeândert wo: den.

Udolphe ® v:se Company, Hanm«

Bars Branch, 3wegniedetlañng

der #1ma TUdolpno Wolle Com-

PanFy, zu Jersey City.

Auf Grund der Le-o:dnung des Bundes:ais vom 26. Novewber 1914/ 13. Dejember 1917 if Karl A. Weber, Kaufmann, zu Hamburg, zum Zwangs- verwalter der Zweigniedeilaffung Des stellt worden.

Die Befugnis der Vorstandsmitglieder und des PrcPunist n zu Retbtshand- [ungen ruht während der Dauer deœ Zwangtverwaltung

März 18.

Carl Mü-zel. Diese ofene Handels vesell'chaît ist au'gelöst worden; das Ge'chäft ist von dim Ges: llihafter Münzel mit Aktiven und Pa'siven übernommen vorden und wird von thu unter unverände:ter Firma Le

Hlex Miese. Inhaber: Alex Vêtese, Kaufmann, zu Hamburg,

Aibert Jarmulowsty. Auf Grund der

Verordnung des Bundesrats von

26. November 1914/13. ezember 1917

isi Bruno Berg, Kaufmann, zu Ham-

burg, zum Zwangsverwalter der Firma bestellt worden,

Die Befugnis des Inhabers und der Prokuislten zu Rechtshandluygen ruht ivährend der Dauer der Zwangsver- waltung.

Jaraulowêkg. Auf Grund dor Verordnung des Bundefra!8 vonx 26. Novewber 1914/13, Dezember 1917 ift Bcuno Be'g, Kausmann», zu Hams« buro, ¡um Z vangsyerwalter der Firma bestellt wo: den.

Die Befugnis des Inhabers ur d der Prokuristen zu Rechtshandlungen ruht während der Dauer der Zwangsver- wal?ung. Vereinigte Elbe: schiffahr‘s - Gesell-

\cafien, Akti:-ugeselischast, Nieder.

lassung Hamburg, Zwei niederlaffung

der F'rma Vereinigte Eibe s@iffhrt8«

Gese llschaftea Atktiengeselischaft, zu

Dre- den.

Pe:okura für die Zwetgniederläfsung ist erletit a1 Otio Hess und Franz Iosef Nek; jeder von ihnen ist gemein- scha tlih mit einem Vorstan imitglied oder mii einem anderen P: cèuriften zur FirmenzelWnung b-redti.t.

Deu'sches Kovien Depot, Geselr- saft mit bes{ränkter Haftung. Der Geschäftsführer Lübsen ist aus seiner Stellur g ausgesc{ieden.

Dean ck@& Dawson Ltd. Damburzer Agentur Geielischast mit beschräu?k- ter Hoftuug. Die Gesellschaft ist aufgelöst worden.

Die L quidation ift beendigt und die Firwa erlo\ckchen.

Carl R. Ahlers. Bezü:lihß deg Ins habers Ahlers ist durch etnen Verme: k auf etre am 11. Vèäz 1918 erfolzie Eintragung in das Güterretöregister btnuemwies-n worden.

Rathaus- Hotel und Nestourant 8- manu’s Keller Gesellschaft mit bu-

S

Côln, übernommen worden und wird

schrFIufkter Pastung. Viz Gesäfts-