1918 / 67 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

u L S z [716601 | L FRON Actiengesellschast Union (71650) atl 171215) L : E I 2 I brbpalhelarifehe Anleihe der i Berzifche Löwruhzaguerei Actieu-Gesellschaft. Wafssetwerk Oppenheim, vereinigte Zündholz- und Wise - Fabrik Kurhaus Palineúwald Sthleswig-Holfleinîfrhe Bomk, j Zan ber om 15. März 192 untere Dis- 85 Prehlißer Braunkohlen - Aklien-GesellsGast SA

i i i i : ui Gg ars Notars Lorgeudnirienien É J : Q/7tina. Vil enu vex 31 Dezember 1317. Gasfiva. In der heutigen 2ten ordentl: hen et §5 Freudenstadt. unum. in Meujelwit.

¿ / i{chuld- E E L i y : fir 31 Dezewber 1917 Uuslos uns unserer L} ©/9 Tei | MP2 C C C R SI E Er Ee D I s | (Peneralversammnlurg faud die fiatuten- L Gilaua f S OE A Ge2ueralversammiung am Soun- verschreibungen von L910 wurden E las 3 ck M: 9 N eule -habtea Brauereicrunditüdstonto ee 20 454 1j] Aftieukapital?onto . | 600 000|— | mäßige Neuwahl des Uueifichi&rats ftatt z M et A E prr pem Dle PELERIIRERG Ge ERMELUNs ebe. d, dei: 20 April 1918, Vor- | folgende 28 Numm»rn arg-loft ite, t om IZ L-ME, SoibSettte rine R R ten Braueretgebäude?onto 15003953 | {j Dppotbekenkoato 1 _60 662/98 ] und wurden die bisherigen Mitglieder Inumobiliea. . | 2309844 0! Aktienkapital . 2 S | Geteralye Lamp es an on mitiags L2¿ Rhe, in Thoma’s Hotel 38 83 §9 99 92 110 141 147-153 189 im Gefam1betrage vo: 15 000 #6 zur Nickzahlung iür 1. Oliober 1918 gezogen worden : tut ibaftzame T S 147 039, Dopothefenkonto IT } 128 821/80| ° Biennbein O e Smneker in | Péaicdinen upd Eia- 2064 4 M Ebuldversrelbungen G den n tleinen Saal des Vercins, (n Datum, Tagesord SBA ag 00. SSL DEN N -OLS 076 LOD Ne. 18 19 25 49 86 91 174 178 211 217 219 273 296 3% 395, im MWiitichaftz uwe Ter:?onto 199 090|—} Reservefondskonto 31 SEAl A = E M , ie ŒT MaaiEn t riHtungen s 2064 412 28 Kredtioren Ä Ö thr, e 40 Christoph" Stuttgart A L {gedor nun t 05 3 E81 684 S 834 D 294 L ganzen 15 Stüg üver je 2068 M. E : I ashtnert mis 5G 938 | 1 Befondere Rücklage 23 020/— | 2) Pperr Oberingenieur Ga: Eurtbs iz Debitoren Le 1092113 94 Unteftätzungskafien gastha uses „De 0g 4 Mes j 1) Vorlegung des Gefdä 8beri%ts und! Dtef- ausg’ Iiosten Obligat:onen gelangen Die Au83z1h6lung des Nenrwert28 dies 8oeTaften Teilshutbuersreibunzen “T0, Mal A E 53 930 —!| Velkrederekonio . 35 308/15 Mannheim, : 7 Kasse, Wechsel und | Amertifation . _‘(¿hiistophfèr. 11, avgchalten, oa, unjere der Bilanz für 1917 zur Genehmigun. ! vom L, Au!i 1918 ab mir: etnem Las c Es E, 2 en s Bre mgen L Len (0 U Dies / [}Œcneuerungekonto T GSL 24 8) Her! Weinhändler August Shlihtinz} Wertpapiere | 3849 987!67}| Reservefonds * Ó aft:onäre fraundlió emgciaben werben. | 9) Gntiatiung des Aufsichtsrats und des Zuffblage von F vom Hundert bei der | Ginlésunctftellen, fowie f Meuse/wiß an unserer Kasse gegen Einlieferung der B irgschaft8galäubiger 19 500/— in Oppenbeim Waren , . . ..[ 1-566 989/52 Spezialreservefonds . ; S: für das | q, Vortands. : Dauuoversch:2 Bauk, Hannover, zur | Si; 7, vnd dec dazu gebärigen rob nit fälltzen Zinescheine. A H Kreditoren?oato ,. 132 175/63 wieder und : : | Divioendenreferoefoada L 1) Genehmi. ung. Por ans Gewi 3) Neuwzh!en für den Aufsichtörat 14 Aufzahlung. “Die Verzinfung dieter Stüdcke endet mit dem 1, Oftober 1918, obl ent: ut, tenen Kauticnokonto . 1850/— | 4) Ferr Bürgermeister HermaunS#midt E x ? Geschäft fahre F : g Nuffichts, der Statutea), 2 ä Danuover, den 15. März 1918, 91:3 vor}ähriger Auslosung stehen noch aus1 Nr, 42 298 403, an deren D.» «e a 3 10D,— | U Talonfieucrkonto in Dppenbeim | Senn ven 1 «409 187,98 y vectetlung, Gntlaitung des Auffichts} 4) Neuwasi ber Kevifionskommission Teutonia Misdvurger

E E E 27 A ; R A S2ier» v. Bottidjetto. 15 325, | I E E los 52 D O U d Arz bur 3993, I i.

Meike : R t ç j rstand3 I » ; Ginlösuva hiermit erinnert wtre, E N ckt cerhobere Dk an Stelle bes Herru Mar Ohler, Dire?tor Sewinn von 1917 1a 5 und dis Bo 2 (H 29 ver Statuten). iu:6 om 12 Mars 1919 Ful. O | vidende I— [der Gonttcentaïea Wasserwerks-Gesell- 105533 740! —2 64341 | 9) Exrcänzung8wabl dez Zussichtsrats, Di- jenigen Aktionäre, welSe an der Vortland-Cementwerk. Us al o Mies PLE Der Vorfiand. Aoichreibung Getwvinnvortrag aus. | haft in Berlin, nex gewährt, 0883 3474 88 unò war an Sielle der fapurgt- | Zersemmlunz teilnehmen wollen, Haben T Curt-Steckner, Vorkütender Froese. j j 1916 6 841,36 Dþpzunheinr, den 16. Plärz 1918, i : Sewiua- und Verlusifonto. ck gemtß ausfcheidend-n Herren Konrad | 17e Nttien ohne Dividendenszefne urd er, BoriPender. -

Gyr iSafläinbentarkonto «P o L—Y Reingewinn | Der Vorftand. Gultocff,-Korunerzie"rat Max Harteu- | Lalors oder eine Be cheintgqung, deß di- | (71505)

50S C 0 1917 57 539 36 Ls M i À, Ä ls |- i m eia, Dre. ul Lechler ur Prälat Eifer t 2 ' sf 5 ¿0j Pi j i [71633] wei ia iv Ae D Bra Sade: f 0 pto 1917 67 532,36 | E. Froehli . . | 7638011 2 Per Wewinnvorirag | fleig, e Ra Alien bei unferea Zroe'gzesSäfien hinter Freiberger Papierfabrik Sähsishe Tüllfabrik A.:G., Chemniß- Kappel,

E G A 2 ckoAl S FETEEG : M Lie g 420 7 v legt And, bis fpäteteus am Tage vor I 0 Nor: Außenstände 20A Tz A | a L S ï Si OHRINONIO e : S0 L Piusekkonto 2 E Dl Geschästsberih: unk Bilanz net it Bes der Erueralpersammluug, 6 Uhr ju Weißenborn, Die Atitonä e unterer Gezelshaft werden bierbarh aemaß § 17 ver Statuten U R “Sara | Flensburger Export- S r s —— SROMO | 6 16 ‘zueitingen und Aoträzen des Aufsihts- Namittags, auf tem Koutoe der Jatreërehuog , [iy der Douzcrêtag, den 18. April d. J., Nem. §3 Uher, im Sigungsiaal E s Eo S 4 1B 16pst A. G. Flensb 3 056 327, _— rats liegen um Lokal der Generalver- Bark in Susun: eicultefern, wogegen am 3s. Dezembver 1917, der Allgemeinen Deutschen C edit-Äntitait Filtale Chemnitz ftattfindend.n 19, ord.ut- onidhedtsonto . j ; S0 u raucret + e 2F en Ur, Der Vorftaud. ¿ “R sammlung zur GinfiŸt der Aktionäie auf. Eintrittskarten verabfolgt werden, lichen Generalversammluug er gebenit cincelazen,

i I. S{weiker. E. Nip p. Duttg s, 15 Maeg:1018, Dex Aufsichtsxat, SoL8. M Tagesorduusg 1:

Kafs2- uy, Meehfel?onto L 146 Ref Ifut Aeneralnerfam : Worausbezzhlte BersiSerung8- i Meg n 8 10s e E l2e BesSlusscs d tigen G E S reudensiade H. Jöôns, Vorfigender, Gesamtanlage 1174 100/— 1) Rechnung9atschluß für d 8 Jahr 1917 und Beshlußafsung barüber, H rSinion 9 29432; ; Os s : Zufolge Beshlusses der heutigen eneralversammlung wird der Divideuben, Rue “Der Agssi@t3rat. 7 i j &ilenbaha S 138 000 9) Ge /Slußfafung über ŒEntlaftung der ‘V oaltunatordane. :

| [Aufsihisrat unserer G: sellschaft aus! eonpou ®r. 35 mit 300,— per Stük v : = oes au folgenden Herrea: _ Bank bauses Friedr. Schzmid & Co., hier, eige E ad on der Kase des Staat8paptere, Barbeftand 3) Beschl ßrafsunz über Beiteiung des Reingewinns. 1 104 29346} 110429346) Chr, Hausen, Versigzenber, etner wird bekannt gegeben, daß nate G 21674]: und vorausbrzablte Ver-- 4) Wahl von 2 Aufsihtsratemitgifezern. j t Qa P. K. Peter)zn bun F serer Anlehen vas 1886 A Send grerttihnete Schuldverschrei, A {71078 T : : i; fiderungsprämicn 662 586 85 Diejenkgen üktionäre, wah: in der eneralversammlung ih: Stimmret 2u8- nf - B eben. » dle (60, Anle - . Q: : : M E - FmE T t: n bs 2 9 us N m 2 Sa E s at E N C. Wibratb, s Nr. ‘8 9 10 14 38 52 66-76 131 133 142 161 Dl Bog Iden ‘949 2 : A, G. für Baunwollindufirie Mülhausen i, Els, Vorräte 992 826.73 | üben wollen, hahen ihre Aftten spätestens bis zum 10, Aprii 1918 Malz-, Hopfen», Brausteuer: Biere und Nebenprodukte | 187009 42| Otto Schmidt, 214 324 850 365 381 384 398 402 417 423 434 438 468 479 593 250 200 Aktiva, Silans pro 30, Juni 1927 Bav | Aaßenftände . . . , . | 66080245 n Ebemuit-Kappel heim Vorstand der Geseuszaft, ‘v. Gencialunfolien. 24 648 561] Zinsen und Mieten . , „| 1943133 E ia iu: Mécibiis 559 s 672 088 598 638 S 681 730 788 764 769.785 1g 27 00 S R T R E E E E E m E E Se E R ART T AEN 3 638 316103 in Gemuis dei der-Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Filiale AbsMeibuhau : 980 034] Étrgä=ge auf abzesriebeze amilie Rue bl LCHVODUTN e Rüdzahlung erfolgt bei bem ‘o eugenaunten- Vazk _ _„Kissx uud NeiSobank 161 620/82|| Aftteakapital S 000 000 E E N i ; Riagernn, « - : 5] 643737: Forderungen is O S E iu 30. Juxi lid. Js, ab, mit wlhem Tage die Verzinsung dieser Scueen N Tigad Wertfäsriflen s Stuutaitshe Reserve 800 000 Anlei E 1 650 000|— 1 Cn maie Wai d Fes eldeuisch-n Privatbazk A-G. Filiale 1512 C . Tb \ E - 336 82 tet Ö V N 6 x i 9 “Se e S T R IGn 000 1026 E T] Baars. Bandholt, E ‘An Stelle des verftorbenen Auffichtsratsmitglieds, Herrn Kommerzienrat Sa uodiltA Ware Ae F Lo G O E 197 1 66 N elMrelbühg 432 000|— in Leipzig dei der Allgemeinen Deutschen Credit. Anstalt, Die Slkibéuks Arth L itel 4 1918 wurde bur BefSlük der “o E] Max Shwarz, wurde tun heutfger Séneralv:rsammlung Herr Alfreò Brfulizu Bt al Dividendenieservekonto . 729 991 70 e a U | “M f arras bet der Qugemeinen Deuischeu Credit-Auftalt Abt. vel eo L E D A S Afile sestgeleyt und | bee 23. Derewber non | Vaufdlzätor, hier, gewählt. März 1918. : | abg ncoO T E ONCROI - Si sWeine arde 27882 ‘in Plaueu i. V hei der Dresdner Bauk Filiale Plauen i. V., gelavgt von heute ab an unserer Koffe zu Cöln-Höhruhanus und dei der Uriiva. O Dex Ausfichtêrat dex Spar- und {Reotenkasse 183 36975 | Unerhobene Schuldvershrei- in Plaueu i. V. bei der Vog!läadischen SGredit-Anüalt, A.-G., E Los e Dotge Jur Auszsfung, Grundftüdskoaio . , . 1.9868 709 Actievgeselfhaft !uion verciuigte Zündholz- und Wichse-Fabsltx, Bel aed l S o aue E Le Gene Verusdbe Nocae S M CIRTEE E E Faraßenregulierungskonto } 870 886/65 Dev Borsinendez : sj Meingewiun prb 1917. 1 201 9571 ddrade oseelide 165 000 Der Seschäftsdei%t kann im GesSänslokal der Sesellshaft eingesehen werden.

; z L E cini L E 20 120 519/92 20'120 519,92 Rüdlage für die Beruss-\ - |,, | Druer-riplare Fedfeiben töanen ab Dienstag, den 2. April d. J, bet den obeu- [71529] » [Aitivo D 176901171672 ; / Sewiun- uud Verluftlouto genoftenicha chSYE enannten Depositenstellen entnommen werden.

Í E » 9 ay 4 ° dyvotbefenkento 139 476 20 ( ( ] s Din E i H RR 5 Z O i ( ü i é 2 LA o Ma :

Daufszatische Fute - Spiunerei und Weberei, Inventarkonto. . 5 E Vereinigte Dedckenfabriken Calw A, G E T Rin fr Genet I: 100.008 eian ae Taufabrik Attiengesellschaft. Delmeuhorft. A da ens 78 975,

303/64 | _Aftiva. Vitavz ver 31 7 : ginfen bes Mlienfavitals 4 0/9 921 00 f gen 30. Juni : Rük-age für außergewöhn- Der Vorstand. Fisaen eit Seivinu- 1 Veelustr-chauana vro 381 Dezember L917. Kredit. | agutionskonto * * ° D e. (7 E E e E E : ers T E! [716351 H E E 9 Wee AalAvalbebitoren «18610 Lieaeushaftea und s : | z E i

E S R abadA ataaA A ßero: dest! Weitrag an Unter- | Rudlage zur Steuer für s 7 fet Uokosteo, N-ifeip-fen, Ge- Voitrag aus 1916 , 2008401 4 072 537/29 | S -bâute . . . } 83784096} Obligation 7 flganantenjo S Uo Erneuerun ssheine « . . | 12000/—| Metallbank und NMetallurgishe Gesellschaft Act.-Ges, bätter, ve:tragzmäßige u. | } Detriedogewinu .,. . ,„| 768 893/69 \=— | Ma'hinen, Gerät- Obktaa!iinenzinsen: unerbobene, | Tantiemefrélèr Vortrag .. .- „} 227 407 91. N Ye1bindlichkciten. « « » 367 089/12 in Franffurt am Main. tonfitige Bergitungen 156 483 21 Palflya. é | satten und Fudhr- am 1. Januar 1918 fällige Zinsen 6 2620 L A S S 801 957 on 801 9857/91 | eingewinn. «745 513,06 4 ç i Obank und Metallargis& Arheiterwohifahctoetneich- Bort»gsatuenfaottalfonto | 2306 000/—-| we'en 250 471 40} Ausgeloise Obligationen . , , 120 | E 4 Med fel E [T 628 316103 Die außerordentliche Generalversammlung der Metaübank und Metallurgisckea C E | 1201140 | Staramakite- l'apitaikonto 694 (00|— Zagang im Fahre | Re'ervefo: e T: Oie E ; Dex Vorstand. 3 628 316/0 GesePschaft Akt.-Ges. vom 19. Februar 1918 bat beschlossen, das Grundkapital Sinferko-o 93 850 93 j | Dypothefen huidenkonto . | 62300 |— I 929 —}| Spezialreservefonds... .| 985000 O : A, Sandoÿz. i Verteilung des Reingewinns: t bon # 40 000 000,— auf & 50 090 099, durh Ausgabe von 10 000 Se dor Se erve N4erung Sicuern | j ¿Kre itoren 182 458/30 10839 237 36// Uebergang zur Frtedern2wWirtsWast | 220000 T i : Krinkenkasse «e. 6000,— | baberaftien über je o 1000,— ¡u erhößen, welde an der vollen Dividende. für d G B | ; x Otepofit:onsf as 20 00 171524) ie Sd » Ricklage für Unterstüßungen 20 000,— | Geibäftzjahr 1918/19 teilnehmen. Das geseylihe Bezugsreht der Aktionäre ift fouto 136 937/65] TsSreibungen“ | 154.137 11} Poft ondsonds ¿a eus.» 20 001 S e C e E a Dise AELOI Er Pater Uten e L ausge\Glofen. Disvolittontfondskonto . 40 142/04 x teat | 29080 20) Woblf;brtsfoubd ; 14d 469 48 1E SLL-24 “9 ; # [S] Rüdiage für außergewöhnlidhe Wir haben die neuen Aktien mit der Vepfli4tung übernommen, fie den Be- 0 =— | Eff fien- v. Beleilig.-Re- |. : Vorräte an Mate: ial, votbandene h | Grntstüde E 160 8583 2}f- SefellsMaistskapital . , 1} 999 000|— Fälle, Krieg8fteuern und sigen ter aiten Aktien zum Kurse von 123 % = # 1230,— pro Aktie derart zum g 898 977/70 renn O A A 694 544 10 Wezrtyapie: c 137114754 93686 i Webäude oa 25 12 P 148:000/— Derdtoli@fetten: ú : B teper lr Senenerzialiiioine R6g 000 Ag auBleteu, dh auf Je nom. & 4090,— alte Aftien nom. 4s 1000,— neue a ; : t ¡Pdifi 8 610,— 5 i O e ; emáalGnèn {nfl, eferautens : : ng an das Note Kreaz 1 ¡— j Altien dezoucn werden können. - Rem E R E E O E Vassiva, E M0 —= | Cffektca und Beteili- | _ Arkeiterunterstügung.fonos , ., lite, f E a 32 890/— forderungen 40 662,29 is aa dex Dinaidaal 10 000,— Wir fordern die, Akttordre der Gesellshaft auf, da3 Vezugsrechcht unter nackiß- ün [e Pr “H s | 4 072 537199 angen 440 898 33} Tzlo itteueriück ge W-kieugnasHinen 57 130/—|} YUniahlungen as für arderweite flehendes Bedingungen au9zuúben :

Vo äte

Ua A 174772 61 Ca 2 a

E E 60 759 77 Stcaßenreguiter, -Neserve-

Grund ftide ta D-fmerhorft 8 -1 Abtienktapial 11590000 G ; f i; E eien tes Spzzlal- | } Kredi oren L e200 Il Bt L s 000,— rzugSrecht ist dei Vermeidung des Auss{lu}ses in der Zeit voux ScbEuben (Fabrikgebäude, 4 olge hypothekariste Ar- —Srtwion ee Bexlun outo cite Þ ee) neI vis “Vis Page Vet 22 Slekte, Echt» und Telephon 1 der Kunden öffentlihe Wohlfahrtspflege 5 000, zugSrecht if g Gl L « . . 1

: Y un Aut ande Kt Aufsichtsrat 2. April bis 16. April einschließlich Acbelteiwohnungen, Bez N s è 70 000 Debet. 46 H [Kasse uno PostsheX| 45897 53 S.lto am 1. I muar 1917 Gleisar lage A L oden V Ulecitian Ï i A i; . 69 115,33 bet ter Dircc:!iou der Diëcouto - Geselshafi, Filiale Frauk- M gen L 327 009 Que bypothekarisSe An: Bio oed Ovpotbekenzinsen 31 135 } Letit-ri , 0E 2 690 012 28 #6 127 457,95 5 __ Dehzungedtläge T E Benellungeu 58 280,73 150/94 Dividende. . . 247 900,— l furt a. M., : / aub taschinen, Iepentar und S S Handlungsunkosten, Notartats- L Se aa Gewinn pro 1917 , 44003293 507400 8 Welz uge : L ' 1—|} Delfcebezekto. 16 129.34 D Vortrag auf 1918, . ., . 47 897,73 bei ter Me der Bauk für Handel und Jubustric, Fr 24 Seil E E i: ; \ 995i oiten 2c, op es 9 K ; M f evo ei L 24 s au Ge'chäits tar tungen L. I 3 45 913,06 : . tbal arunate, » | 1 909000} gatteg erfofens ‘dat | 202995 | guf uns Provifionen. : | 40000 eman T IY San Hebacave uab Werte | 10009") Mr ungen auf ob pa Gewinu: und Verlusizedaung | fel Hern ®, Labenbúrg, Feantsurt M segelten, Deipungtanlage g léeine 662, 662, 088 | 300) Sum e: 277 ¡186001 | Got L E | E E: t SEBAP i Serte Sl, Meth a M Vit SSctuntenOs «‘ Ctr: SW- Li 8 * e - a N 2 M 4 fg * . D-eleuHtungsanlage Zortrag auf Deifkredezelonto 10 000 /— |__398 99] Ashre'bungen . 14167 T) Saldovortrag aus 1918 127 4675 Hd 62 Wasatcltiig, und d bei der Be-liuer §aude!sgesellshaft, Berün,

Soll. Dezräte an Nobmaiertalien, | h Neservefonds und Spezial- P R ; A GE 04 E 2 Unkoïten, Zinsen, Abgaben J : bet der Direction der Disconto- Sesellscha!t, Berlin Fabrikaten u. Matertalten | 9265942 reserveforb8 . . e «1/000 E 66 463 85 | Bewinnsatdo . P L Me LeMRSEQUS LO fs 2 Ks É, Man agO 62 und ¿A nan “o 137 090 bei den Herren Delbrü, Schicklex & Co, Verlia, E

Kassebeftno sowie Bank. Arbeite1frfeg8hilfäfondo, „| 8679|— siredit. N 721 637/39; 721 6070) E D 9 e 34 : Abschreibungen... | 183750 bei Herr J. H. Stein, Cöln,

| i luitanfage p, 6, Joferate 2. Preßluitaniag

A Lr N S E A S E T-T2

, | 215 gutbaben uad foustige}) Busen 112128413 ahten und Mietea « , , . | 5421 90 Laut Beschluß der heutigen Gener [versammlung wird der Dividezdensthein C C L YAS S e Netagewinn . . « «745 513/06} während der bei jeder Stelle übliben Ges&äftsftunden ausüben. dutborars Lich weinen | Sa (gf Pin +222 2 2] AIOM O Penentoses (0408| e 22, ania Alien vos eue ab mit d 160, * au unseice Siaats Vet u LOLBLE| emadt weer 0 eee Satt 1 Crtecte Set tedt getr run S | : Verlust t p ¿ 108, VQUE Wet a Es t Werlpapiere urd Bes» j 198 5373791 Calw, den 16, März 1918,” I O 596.03 Sabenu. ausgeiertigten Anmeldeschein etnzureihen. Formulare für die Anmeldes Heine find bei E | a S F S Gewin 101 1918200 Vortrag aus 1916 46 990,44 den Stellen erbält;t@, Die Aktten, für welhe das Bezugsrecht ausgeübt worden ift,

mama m E ¿ : : : Gewinu aus dem garzen i: werdeu abgeftemp:lt und ebeftens zurückgegcben. £919 600.47 | 2 liower Goden-Aktiengeselschatt. {16571 Zwickauer Abfuhr-Gesellschaft. verbleibt Vérlutt: am P a J | | Betriebe . 102436321 Der Beigbprets bon X23 %% = 6 ADF0,— ist zuzügli S&Slußnoten- Müller. Schneider. Kttiva Vilanz am 31 Dezember L917. Pasfiva, s 91 12.17 oe e [9304348

R EE 1071 353/65 | tempel und 5 9/6 Zir.sen vom 2. April bis zum“ Tage der Einzabiung aus dem aul« Se 1 040 59. 14 N 1 040 59714 Die vorstehende Sabreireoia. ‘lt matenden Betraz bet der Anmeldung bar einzuzahlen. Ueber geleistete Einzahlung

B : s | g i 1 wird auf dem Anmeldeshein Quittang erteilt, er Aktienkapitalkonto . ; | 166 000” L 28G „Q Toln-Ehrenfeld Gewinn- und Verluftrech"ung ist von der M einficavas Nab. ve weib bie: eitèn Abiici : W. Kohr3, beeid. Bücktreesisgr, an - Bankkonto . . ad Netervefondskonto M s Gasinoiorenfadrif Act,-Ges Côl Eh f o Duigei Saale Sablung. Lintbmiei g v Koften des Shluß\cetustempels (ind von dem Erwer Deimeakßorft, den 19. Feoruar 1918, / Vcerasgen., e [g] - Dedtto:enkonto . . ; 9 « Vtüdftellung für Talon- 678i-- tai : E ividende von: ; Die Vermittlung für den An- und Verkauf von BezugöreHten und Bezugs a Le Pivibendenschrin- Nr, 28 und 4 werten vom A8, März &b mit | Ausslände u. Bankgutßa2Ben 74 46129] » Sammelgrubeukonto 4 fleuér / »è ee es : I Die Div en A las 2 geaen | refidspigen übernehmca die Aumelesteüen. t E50. burS die Deutsche Natioualdauk, Kommauditgeseß\S&ast Au DolGeE aaen 6 100/— | « Wagentonto ; ' [71675] Ziegelei Wugsburg, 15 (0, aui f ze L IAO adrgegen Bie Ausbändigang der neuen Aktien erfolgt au einem noch bekanntzu- eten E “o L j 7g E L Gesa eagerät 0p Aktiva. WVilawz per 22. Dezember 1917 au A 2 S ebenden Zeiipunkt dei denjznigea Stellen, wel: die Kassznquittungeu ausg ex P 0E, 4 mo . Et 6 . 9 0 e n 0 G: D g E A LITLAS J T m r Pt O E If L TS A E Kat A A E E R O E 00 R : arti t baten. L Wasserwerk Oppenheim. Ptobil’en . - 4 89407139| 5 Me fglenkonto . « I D e A i | VDtvidendenschein Nr. 7 g.lanat ml| rankfurt a. M., im März 1918 Ca’. Bisavzfoato per 31. Dezember 1917. Werfzeuge . 721/71 | » Fa/@inenkorto gamobilten s A 808 128 79 Aktienkapital f S 8:00 Sees, m März 1918, Ra m i . : x aridtung , , ( : os h ung: s Grundbesig , è 86 555 74] é 1540,43 „4 32795980 vou heute an zur Auszahlung

C P = i Paldunges , 3 606/74 Glektr. Aniagekonto E M er [41 Orudszchen 201850] e Lebaudekonto . , 40, | / Bank j [71617]

Oen 2837311 Aktienkapitalkonto 3 | lation 50 000|— | « Öypothekenkonto . Q j 3135 08! Hyvo-hekenkapital . . 20 134/—| in Dresbden1 bei der Dresd=er Vank | { i

nto, j ) bOId Reservefondskonto 28 941/48 3 7 E01 « Gfektenktonto , , / ; agene E 7 774 71 Neleeee eno n D v Mciacees Ul le ‘Mats Wuppertaler Druckerei El. G, Elberfeld, Orea O 12 482 2911 1 ci è 5 ¿= e s â E S Mitg S 5: ! : : è , k

¿Aobriettungslonto 102 482 291] Adr bungöktonto 99 0090| N * Be J Berluft: Debitoren , 5 7 3 060 53h Spezralrese:ve / 2 598 80 Vaufverein Aktiengese{ckchGäft und Gewinn. wud Verluftrewunng

: : 5 060 50! Fredtroren Ó abea am 34. Dezember O7. Eirnuahwen. konto (Verlufi) ; : | Note 4 s 5 5 060 50) Did anleaban -Nec+ 88 A der ZweigsteLe der Allgemeinen egan ac AN E D S Ea

Une a B48 T Gewinnes De 5 E L | âninticihenm ie ets h ; O 1 685 96 Deutschen Credit-Anstal? (Pofistr,), \ | S. Vortätefänia 5 a, E s Merluthe e ; A Ag TEIE 31165 Soll : : A U Al Der 1917 913177] fn Weisieaborms an der Kase dex | zehzlter, Löhne und Ver- | Hetwinr vortrag aus 1918 148/10 P

SDebitorentonlo: 0 Tes Ä O S T a De Gejellscaft. tretervergütunaen : 89 666/73 eitungegeshátt , .. .)} 11987948 ae ObpotbetänausNand 9 559,— ab Me S / 250481/65| ®= E T s E P R e 1 552913 72 Zina In der helbigen, Déneralve:saannlung Algemcine l foften 40 300 884 Brutadung def - E A 13 », verzinslib angeleg | ‘ie i | ; : A ; : abea. urde tn den Au t „_ | Rob- und Hilfsstoffe . . 3 A L 4 020 } Dis ai ra ad as | R | Gif, Palmosfe- Werke A At grigaroften L S u Per Mumu i + et L w eer Oberturniebrer H M Anton Bêr bi reidue den E 2 E «. vorautbzzahlte / | konto 2000,— 5 65813: Ô , S E S V a A IE 1 2280/27 in Freiberg wiedec- uv Reingewinn. ... .. 876433. | a. Steuera u. Umlaaen 419,57| 2488963 o Vltiengeteu sas, S 2342s Aa Amortisation 10404) Der en Hatte] 2 166/66] Derr Geheimer Baurat Hans Wolf in 21S 069 71 218 069/71 E E DERT R RID D LIR A À | i (O 1 ,

Viietekonto +7 Gehalte u. Arbeitslöhne, Bergütung Dresden neugcwäblt. Gffettenkonto S S ? 5 | Dewiun- uud Verlustraduing Gewinn- 1, Verlusikonto: | s on den Aufsibtecat Ui ecbaltüna Di ist der Auffichtsrat] Verwögen. Abscchluf 2fs2?onto , 2 427 64! «x L. Dezember - : E HETAE E

Üevertreg vom Dispofitione- fafse eingelöst.

1 347 875. --

4915 653/47

Dekintnhorf#, den 28 Januar 1918,

_ Der Aujisfitztêrat, Dex Vorfiand,

D. F. H ollmaun, Vorsigzer, Jul, Behme. {71539} Geprüft und richtig befunden Nettovilsanz ver V, auuar 1988, f| An Kassekonto .,

C

P E;

ay aue Pa E

GDauïzuleituugtfoato 1947191 Frtraadichrcibungs- Verpflichtungen. Wassermeferfonio . . ., : 44 826/05 konto x M Akin f

; Maren . g. 22 978/52 Na dieser Wa

| Gewinuvottrag v. 1916 n i Ï | i : B I l O T ah nene E pas F n gMbalenafidenie, Sem “R Bl e (e t | [M uta | 100 E TH Era Ee I E E E Aus Zinsen u. Entshädigungen TES G Borflcbenbe Bilanz sowie Gewinn, und VerlustreGnung - sied_ dur M f Gersten SubrlShuo 1917 2: L 2 7 | R E De in Masdinen u OBBT A Flzevlide RüFlage Oas “Eine, Gebiet, Verbrau. | s Betrihcombatouto * * - (31 N mudgaten, [E Cer lan 8, en J} Mes 1918 ganehinlgt worben: 1 | —— ufetet BStMA ¡heitlzri: Gaérälonsaciasng wies. ter Dibidehban-| I O E e o, TIEW Seis. | 0 materialien, Spesen, Steuern Einnabme für Wass-rverbrauh! [An Stevern und Unkosten 3 942,10 nen. Vor slanh, E E : Zufolge B-schufses beutizer Generalvzrsammlung w SecrKiufinane Dés Fraeger in Drezd-n, | Abichreiburg 1 925 05 R 8 764/33

Ne 0 n r 3177 lius Krause. R S X0ubou_ Nr. 32 serer Aktien wertlos erklärt. Zuglei wird bekannt oaeueben, daß B ans Wolf wm engen Abschreibun efonto . , | 2000—|} und Miete bon Wasserme « Anfc)ceibungen lt. Statut | 6 086/77 28 aven en an Stesso dos an ¿ Kommerziencat Max Schwvaz} Herr Seteimer Baurat Hans Wolf | Einritung 2 611,48 (Sewtnn"ortraz aus 1918 . ,} 1691 87/| 2insenkonto A 8| « UcberiYuß 810 90 | (77658; | 3) Herrn Shadirat Ferd, Fald, d Dae e L An Junt 2017 e E Al e am 22. Februar 1918 ver- in Dresden. Abs eibuvg 261 15 |

Reitigewtnrt G8 1E 1 0883911 ° 2; : z R 2 cittmelster Alf: ed “Schwarz und an | Leifieuborti, Amtsh. Freiberg, den WMetingewinn aus 1917, 14 066/39] Zinsen aus Kavitalanlage und 17839 m j Stellvertreter, beil, Moris se REILEE D t riedrih Würth und als] Weißeuborti, Amts. Fi ge Verlagsrecki E A verztaolich angelegter Sea | | 8977| Zwickauer Abfuhr-Gesellschast. | fas Privatier Nobert -Pflus orbenen Herrn Justlirat Huao Fischer Herr Bankter F 14. Má'z 1918, : Derlaa G 4 e

L ¡teres : , aber, sämtliche tn Augsburg, in den E rrâte i G N

I Cis. Palmose-Werke |, 7? Wag gelun Reunallo| 4) fert pin E n E Tee [Me url b Bitzaha . Dee Rot ; r | 7 7 eyt 119 der tôrat unserer Gefell- YT;1 A 918, Augsburg, 14. März 1918. i l E o 6 a diee S O Pee Dee L Ne 1918, 20 Lis Aktiengesellschaft, N felgendermaßen tufanmmen : tuidfau, den s L Guan s ür Ziegel ei Augôburg. | Stadler ppa. Forberg 356 158 63

§ . E L s «e G Or.-Ivg. O. Samreker. @, Froebli@. Srbarde iti Nodert Horn, Vor | Julius raus Dex Vorftaud. Hans Schnetbberget