1918 / 69 p. 3 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Rk è r  A) F e e tpsi+ ; o 7. ¿ b , Et: Ee Ce AM Magleriing thes He verfi, Thegtier uud Wufif. Kursberibte von auswärtigen Fondeyz , ® G v T angaben °:5 teut:Jen Ldwtre tats über dfe Mesenfurgin Ss Le E A L Mien, 20, Mêre. (W, F. 2 o SEEeR Ÿ 100° S0 df fei der Tonnage als weit vbertrieben biczusiellen, so zul'ht ne | „, „2A AvialiDea Lbexabauje abel Bio, Abends de3 ens E e A B, Sripreckend dex Gimon, / (n ÿ ck î g j Zut u mebreren Red:y vo- Sir Eric Sedtes, der 1. B. von tem „zu- | 79 Ubr, das 9. Syuiphoutekonzert der KönigliSenKaveile e Mee chubapeilez Playe soæte mangel3 aus Ung Q 17

nehmenden Faktor der Uebertreibung“ in die'en Berichten zu sprechez | ter der Leitung des Eererasmufifdireltors Dr, Nichard Strauß a TIERs verkehite die Börse heute {n lustlcser Stimuuno deltebte. Daß sie fich freilich diee: bartnádig weigerte, Angaben | ftatt. Das übliche Mütagékonzert beginnt an dewfelbeu Tage um | F ae Ene emann an AniSluß au den Ber Berlin, D sf

über den versendten Shiff8raum zu miSen und nur die Lablen | 12 Ubr. Die Vortragstolge tautei: 1. Symphonie vou Moabler; | Ler den guten Geschäfitgarg bei der Prager Gisenindusirie t Cn, OINCcróing, den ter versenkten SWiffseinbtiten veréffer.t!iie, kat in Gigland | Sbnuphorie Pafko:al- und Qubertüre „Leonore Nr. voa Beethoven. [East m GREERIEN Jabre Ges Auis@lag von rund 1 0 KroneStlel, E E E E T : s ata zu lebhafter Kritik Anlaß gegeben. Außerdem faben fh die | 7 27 dan ¡hon früßer arge?ündigten Sondersymvhontemiitag®- T Bete N L ORe Dung Vors 32 Kroner. Son ft bielt ; ; *tbanddreaterungen dadur in etne ziemtidh urangenchme Lage | Tonzert am 30. d. V. werten außer ber „Aipen'ymphonte“ von } ben bie älteren EriraSau leihe l e Auf dem Anlager d ParlamentsberiŸ1®) “teuorientierung gekommen soin

verlegt, daß die täzli® zarebmente Nahrunçsmittel- urd Ve'- | Nilard Stra-ß de „&oriolan*-Ouvertüre urd das Klavierlonzert in | e rbon, 19, Däe E a besserer Nahfrage, E fit da E forzurgönot mit ihren berubigenden Versicherungen immer weniger (Se Dur bon Beethoven (Solifi: Art ku E SWuabel) aufgeführt. 5 9% 0 D 9 L m L A, V.) 24 °/9 Engl Konsols : Deutscher Reichstag. i in ein nades freundschaftlices Verhälti int Ginklang zu bringen war. Die Luarede, daß dies nur auf Märgel Elntzitts?orten find bei Bole u. Bod zu haben. Ueburmorgin, f 4 5/0 t E, 1899 75 “C, 4 °/o Brasilianer von 18g9 E E t der Verkebr9orga2niation zurüFzusühren fel, veifinz auf die Daver Sonnabend, cept stait Zar uvd Ziwmnermar:n „Martha " mit dea von 1906 e913 y m L ‘Rufen 3 V Portugiesen 59x, 5 oh Russe, NaDGi rade. nit mehr und rief überdies erit ret \chaifz K'itif haiver. Biel- | Damen Lux, Bukcnttrôm und den Herren Hutt uod Stcck in den j gn Paci E O 394, Baliuncre and Obio Rede des Reichskanzlers Dr. Erafen von Hert i Teiht ift dies ter Grund, der Ençcland Aniaÿ gibt, noch vnd ne Hauptrollen în Szene, Wusilaliscker Leiter ift der Generalmusik- | [7 tan Pacific , Erle —, National Railworz E E E C E os Corn Ea s T portugoe ntt den chle er ein roenta 1 [üften und die düsteze B ibrbeit erTenrien iu diceltor Blech. Pexico Es Penrsy!yania E Southern Vacific warz A0 DIC vorge}tcrn, und Die ebe DVCS Staatssekretärs DeS vertrage Col aus

_ s €* @ k 114 14a D 4 à P Cy 17478 S, 2 : x r £ c —_ cet ibióe. amis rff 5 topi x D s ¡ e Ä Anta, 7717 or V Ln S} y P Mattnu Sor f

Jaffen NatürliG möglichst vo:siStig und fo, daß zurä&ft nur die Des Königlide SHa2uspielhaus bleibt norgra ges&loficn. Facise —1 United Staies Steel Corporation 34, ss capamts, Staatsminijters Grafen von Roedern, | mation der bei beteiligten Fabfre:se Aufklärung erhaiten. Das Daily Frright- Das Deutsche Theater bringt am Mittweck, den 3. Aprik, oper —, Rio Tinto 64, Ghartercd 15/6, De Beers def i gestern Tegen Ver}paicten Eingangs des Sienogramms im | Selbständigkeit de Megister*, eîne tägli erseinende Fadgeltung für den ScBif8ftaHt- im Ztrkus Shumann zum Brflenr der Brandenburgis@en Soldfelds 12, Roandraines Zie 5 9/0 SitegSanleibe 921 qut nichi mitgeteilt werden konnten, lauten wie folgt: Tatsate folat S6 Mos markt, bai jängft eine Jahretüberibt übec das Jahr 1917 ver, | Kiegbbesävigtenbilfe cine Aufführung Brrors , Manfred“ | Frleaankleibe 1005, I o Krtegöanleibz 864, Priva h L lv a8 Uerd: : E ROOs S E

t i Uy I 2 v mut ter Nut pon Nobert ScCcumanzn Die Noïle des Mente “a2, Silbez 4ò5- chel auf Anstz:tam 3 Monate font Die Rede DES Ret )STANZLeTS: nur aus Wrund gemein)amer Verbandluncen

ÖFentli5t die au eine Zusam merttelung über Srteafncziunste L i n , zul itelung über Kirteg8nczlusie der prt Ludwtz Wüllner. Laeiel aui Amtierdam kurz -—,—, W: chfel auf Darig 3 Monat eine Herren! ‘Als id r a Ab ber

Sn r m ett:

unn 4

Als ih zum ersten Male an dieser Stelle zum | Oecsterreit-Ungarn einerseits und P Neuerdings sind Anregungen aus politisden Kreisen Polens ieses hohen Hauses gelangt,

( De Cauorenden MICacbi t Lr rTegungen Tur de Gestaltung unserer zuTünftigen Verhältniffe. Br nd über 24

Sd&iffahrt cutbält. Die U bft out fb nah Angabe de i n ali E Bla'te8 auf die beiden Bände von Lloyds A arde e Im Thal!iatkheater beginnt die E: fiaufféhrung von „Unker 27,60, Wechsel auf Paris furs 27,19, Wechiel auf Setertburg kur; V ¿50 zu shrecen “die "Ehre hâtte, am. 29, November vorigen 1917/18 und umfaßt allen zerstörten Siffs.cum der Be: biadeten der blühenden Linde* am Soarnaberd um 71 Ußr, Dex Kempooift, g Paris, 19, Mrz. cgiW, Z. B.) 2 0 Branzéfi\@e Anl n A Las S ben Dausé die Mh o Bot e P Reoterund soxodl wie der Neutraken, cit Beginn des Kriec»s (August 1914) | Sulikditelto: SeV/rt-Yearnbeim, wird fin Wert telbf: keiten, E gea ine Mente 60,75, C4 Shün, (uñere Ale P e dtoriy, tttehe iéafbrel A ir, L mter Aus\{luß dec dur Seeunfälle verlcrentn SeS!fe, 1e: Dampf- Morgen, Freiteg, bleibt dos Thaliatheatex wegea der G Thro P 9 /o vcuflen 1906 (9,00, 3 °*/» Mussen von 1896 0A de Regierung an sämtliche t irawler und der 2 ch ff von wentger als 109 R.-T, n-ito Gibfe, | eeidtofen_ 4 ‘15 „Zürter unit 62,40 Sueritianai 4807, No Tinto 1897. 129 bake gelangen lassen, in Ver 7 Im Deutschen Opernhause finden an den ft aris, 20, Pär, „W. X. B) 5 9/0 Frarzößie Anletbe “sceiids und eines allgemeinen Frié ee M Bors

Der SYlußteiratn der Lusamnenfiellung ifi nit ußterrantn der nente: nit genannt, ba e î Inden Man 0, Vi B 3 g t [n gei r fetertagir, S enntag, E Erz und Vieenton, ben i. Yyri enb 88,13, 3 Sn FéranzcfisSe vente 56,75, 4 Lin Sram Tußere Anlei: E E d fitid E N , rod M "UnCC1CcI U V L a

D T ph n und .an Meitgl1eder

Lc E A is E T S 26 40 TN( Arr bs J D UtS e t s J ; X TDanPlungen wegen -eincs XSaffen- werden gern prufen, ob und 1nw1êwett 110) Dele Anregungen mil den die Kriegs | : : Ÿ 1 Ov Le I A C 4 "n ck24 Ero ton Po As A AE A k D nord os Mora taon Tatou " - dens ‘einzutreten. egicruUngen Vversoighen zielen werden vereinigen lassen, annabernd den Kopf - be- b / w S d L-'6 Ov b“ L S597 ten don y tor Cs toll r 4 . , Lem €rangZene!? ( UNTECT Sicherstellung rech)! l LTTEIM! h ck1 hierbei acacnübe mancben Anzei f- - w 4 b k . b L 1 H HLH V L MILA L il “r R 4

aver das ‘als Quelle bez ihne U y18 Negister Anfang Iult 5 | L206 f 8 i Tant Fu E Cen A f S Ä i 5 eun gms 0/ S AE A RER M 3 ; 4 0/ cx

foden Jahres ertheint, so man annchmen, daß tie 6 Ubr, Aufführungen vcn „Pa:sifal" statt, Der Vorvertau (8 lo Russea von 1908 49,00, 3 9/9 Rufen von 1396 320 2; Wo erte na Brest-Litowék R F ; f E R am morgigen Frziî 4 9 Türken unif, 62,00, Suezkanal 4625, Ri ang D) foald Delegierte nah Brest-Litows l i eGnung is 2 dieien: Deum cefóßrt ist. Der ver- ggen FTznag. y Ë d 90. März D 5 L 10 Tinto 1309 Iba A E E S R j SEA T Es : , Z A 7 enlte de l ieine 1 wie aucdrèl:Ÿ bemerft witd, in Maunigfaltiges. länbisde Stactanidihe B E e uidia, 4} 9% Nieder Ruland L ndeten Mäcbte InnD DeT Ciuadung t. Ges 10 6 LeDEN., ues weitere, m2ine DETrTeNn, Mrd Zonen naher der Herr in 2 etto-Registertoaren grgeber. Es ntrkt nun bötit überrasend, “t 5 j E O L SURTLIINIEIDE -VAT/ 91 3%%/0 Niederländ, W, S, esz Der Gang der Verhandlungen ist den Herren bekam ie. alle | Unterstaatt(ekretär im Auswärtigen Amt Exzellenz von dem -Bussche | bünteten mit berücktckti : D s{-nd, Im WissensSaftliben Theater der „Uranta" svrit | Königi. Niederl, Petroleum 4914, Holland-Amerlka-Linle 375 Nied en si der cndlescn Reden, die nidt fo sebr für die dort ver- | mitteilen i: R s a “Reut s innern sid der cndtecien Moden, die mi L JCOT FUT Die G S : /

Fb fomme meinerseits um Sc{Glusse, Meine Herren, wenn Sie E E E AANA U c Sd MNcÇ NtCeINer}etis Jum C2MIUllc. PDCerne DCrren, Menn 1e Weiterertch 1000 bis 1100 Æ pro Kopf

L s S E A A H S 1 4 N Ï d) Cotag emgegangen DUDEITI A Ls Do O E 5 7 rtoros{p1 E Dn Mabara o Roger nt A ; nd TY f MTerelen guernd 11 1 +07 hat n Weuebuna 31 oen Die 1h frtbher 19 Dor Ä (an (ien LSrette ® Î 3 r Intere] l n guten, nackbarlicen Beziehungen zu lungen, die ih früber in der auéländisben Presse gcfunden- habe, ‘daß ch L

M01 T P Li

daß, foviei wir seher, zum eistzn Male —- E N N 7 L T E , 0 21 1Len Laie die En lischen Apo «o fi : « c e, —— » v, ck45 a Gams 5 Ee þ- gaben, wenn man ste in Brutto anat fal genau der Geheime Nat, Profefsoz Dr. Seeliger aus Lety;lz in der Uteite | Zudise Hardelsbank -——,--, Atchison, Topeka u. Sauta A6 S6 n L O h E S Ube roin tin der Gelebrtenvorträge morgey, Freitag, Abends 8 Uhr, über „das | No Aslanb —, Southern Pacific —, Southern Railway —, Unier melten Delegierlen ais für die breiteste VDeffentlickeit bestimmt N 124, fnaconda 1343, United States S 1 non und das amnzustrebende Ziel der Verständigung- imme nl der wiederl‘olten- Unter- | geben werden, wenn dann, wie wir hoffen, bald au der {Friede mi

T E e A 1A n A Mor o Ava oTonmbn Q den me (Clans T0 e ° r wieder wie 1ch mckcht zweifle, den vorgelegten Verträgen Jhre Genebmigung A 1 Me.ne Herren, ich ermäbnte vorhin unter den Gründen der Stei-

E Ab Alub béroit Fel R E as u gerung der Kricgskosten in den leßten Monaten die Auédehnung der Fumänien zum Abschluß bereit sein wird, so ist das. zur Tatsache E vat : j i i es A [B Del [E I e O | KriegchauPiläße, bie na vielen Nichtungen auc in den leßten Mo

L vet

miï deuen des deutschen {dmiralftabes übereinstiwmer i S 4 l - 29 S ° {A4 - Ann S 64 F 4 ad D),

Nach dem genannten Blaite beliefen sh die Verluste insgesamt auf: Deutichtum im Avd!end, Aufeaben ter Gegenwart und Zukunsl“, ranzöfisck-Anglii%e Anletbe OamEurasAtnert? eel Corp, ot, E e

_ 5 S j; L m e mt: M je P L î Ce —, üt tra mne e E s d“ eno Tmlten LZio prtnnos 4 é Danpfer «0558580 Nettoregistertounen, (F N S E L Kopenba. et, 90 Mrs o E ReTI Cte Sine —, 1 die Ferne rükten, Sie einern sich der Elle L O In tber Treptower Sternwarte fiavea in dzn nöckGft-a Berlin 61,25 O O D B B.) Sußhtwechsel auf „epungen des Abbruchs und der Wiederaufnahme der Berhandlungen n etter mrn fs Taoen folge de finematogrepti dhe Bortiâze fart: Sonnabend, Nat- erlin 61,29, de, auf Amfterzam 149,59, bo, auf Lordon 15,39 E a R E O A B e : : f 0 E zujammen «09844 82 Nottoregisiertonnen. initiags 5 Uhx: Bilder ass bem Harz Téüringen ins Sani Niesen- do. auf Paris 57,25. I a) Man war an einem Punkie augelangt, wo cin Enltweder-Oder ge- geworden, mas 1ckch am 24. Februar als in naher Ausficht stehend ver- naten für uns noch Fforlbestanden bat. Nun, meine Hrren, vom » 1 i: : L . D G N Ul), Luit n dem V5 E v * ° h E x O A ¿ A ep m s e A E, A L R p S GRLS Ee , A L Q ¿o ROC PLLUC H L. {ul LGLIC * ICECI, D Nechnet man Netto in Brutto um, und ¿war inden mon für | a b:rge“; Sorn‘ag, N2&mwittags 3 Ubr: „Graf Dekra und feine Stodckhoim, 20. März. (W. T. B) StBloeSek au siroden werten mußte. Am "3. Matz ist in. Brest-Litowsk der | künden “durfte, dann ist der Friede auf unserer gänzen Vstfront her- | Sæ&nmwarzen M: is zur Oslsee \ckweiaen is erien und die zu e DUnp/ee 29s übliche Verbälinis von Netto : Biutto 62: 109, | Möwe*, ® Ubr: „Sittra und Gebiäuche frcrater Völker“, Abents | Berlin 55,00, do. auf Austerdam 137,50, do. auf \Gtcizerische Dil eide untergeicnet worbdèn. Am 16. d: M. ist in Moskau-von der | géstellt. (Bravo!) ‘Aber, meine (Herren, wir dürfen uns keinen Täu- | -yumongsf-bts raft koa Nen Aa Tun U ur erster, M1 fär Seg'er 9% : 160 zu Grunde ligt, so ercibt fih folgenter Biuito- | 7 Ubr: „De liegerwaffe und ihre Hei:en*. Ara Dienstag, Abends 67,59, s Q London 14,00, do. auf Paris 51,09. : E S T ee S E R O fenE Oden (Srävo!) [d i | : sammengefaßte Kraft des Deutschen Reichs kann si zum crsten Male : r Seil ) 4 C Ic A /ICNE Z N Z ch «T 2 i, k É ultandigen Ách Ti H VUL T TACUE TUbiCLL 1IUODTOCN, WOrTavNy! - raum: ehalt: 7 Ubr, fit der Lireftor Dr, ArenHoid in eizem Lichthi!der- F A Nort, 1, Dies (Sdluß.) (W. T. B) An der 000 L E l j Staa! Entente nit di ingste Nei a s M R ° a i Kia , ; : - ¿d6böôrie trax C ia arfanag unter Too funaettd Ih babe nit die Absicbt, meine Herren, auf die Beurteilun ider in den Staaten der (Entente nicht die germg]te Neigung, vo1 2 : E L : U Damrfer « « 89864000 Bruttoregtäcrteonnen, bort ag vber „Gn Autflugz in 0 Sieinenmelten*". Am Mitth, E uh A Stimmung anfangs uter Teckungékäul-n Jch habe nicht Dic Ubt, meine Derren, auf die Geurteislung E A R o h Ls N V : n9] E Den Bon dort, von esten, haben wir n letzter Zeit zwei s{metternde Se 800000 - Nochmiltugs 5 Ubr, finvet ein Fimvoiteog: „Nelse zum Süúdpo! und 5 r Cre dar Drude von Abgate!! per Darvakäufer jerktn inugcben, die der ¿Friédcnébertitag mit Rußland bei den feindlichen m furchtbaren Kricgshandwerk adzuitehon, noch tmmer [cheinen se } E Eer E Satte Wv: Ah S O A R E E A E A E E ein Bli& ins SBrltali!, fair, euts 8 Ubr balt per Hre festoc fic) später die Kue besoaders für Schiffaßrisakitien, Nm Neiche Midten acfunden bat Wo die Heucbelei zur zweiten N | GRUNLA L GEDOTL S VOTI lemenccauw und enr Carr, Und : intitag verinchte fi cine Erholung tu-ckzusegen, und bee Swluj Mächten ge unde 4 2 M h ? 28 a LEE, “A4 Qr werda Muliber bon Mut nil ver

z i R ZLbr Tibtta!) die UnwahbtrtbälttieTeit 1 bts Uur e U VCTDEN DATUber P L L T B A G S j A E is S Ñ EN orden 1st (Schr Tig), die Unwahrbastigteit nch bis zur a ; immt, indem se in (England einmütig, in Frankreich fast einmutig et

0

b i s Tit amon anmaokon s Sor Tb ooo Tb n U bs N E A d P chungen ‘hingeben: der Weltfriede ilt noch mckcht.da! Moch zeigt ch h Rat L La G

A ing y De Hnede M] om zeigt ] mit ungeieilter Wucht nah“ Westen wenden.

De

C Ie A G i E S Ee E A

DEeN Willen zu versotgen, en S OVULCO bs aufs auzzr|te Tortzu}cBßen, E ea E TERA H O S ; : Á : h

i Ü CINEN aben P Dariantenmte Franfkreichs und (XNglands laut zuge- l L

"1s zu unserer Bernichiun-

er . A 4 6ER ito « N y p 1 I j e d. f ffammen 9 264 000 Oruttoregiflerlonnen. Dr, Mox Beloweky einen Lhtbivervzitiag: „Diz Erifalliruïktue # 5. A E ( Nas Angade des deuisch:n ‘Ido i-alitab-8 find nun seit Kriegs«- | und thre StibarmaSung zur Nôatgenftraßlen". Täglich von [pra 19) als fest au:3, Aklienumsay 390 099 Stück. Seid: feft, E A ; A K «Fak Sa Us t G E Beginn bis 30. Sur i 1917: 9 700 000 Br.-R-T., Schffsraum rver» } 2 Ußr ad finden Beobachiungen wit demi gesun Fernechr att. Bed „auf 24 Glunden Durs; sutiisiay 5, aus La Stunden Lehtcg ut gesteigert hat (Lebhafte Zustimmung.), n C v Leneloc leren, (8 ebha tes A E D A S | die Kricosfredite bewilligt haben. Clémenceau ruft immer wieder, )tnlt morden, Wir man sicht, siüimwea betde Zahlen pemtih übe!- ——— Darlehen v4, WeHtel r auf London (60 Lage) 4,72,50, Cabls uacnblid, da man sich ansckickt, die drückende Hand auf cinen nau- | bereit, weitere sdiwere Dpjer zu bringen. (Erneutes lebhaftes Bravo.) e E E e E RO, g as Bt ar Larp vorfihirbe CiNâri sid leide bang gee nl le e L 000 Br„N.-T, Paris, 20. März. (W. T, V.) „VBreerès be Lyon meldet dk B Or E A au! Sicht 5,73,00, Silba x ilen Staat zu legen, von der vollkommenen Selbstlosigkeit der ke- | Gott, der uns bisher geholfen hat, wird uns auch weiter eli : . Gai tolton S S E F A Eh Ma ads, A E p: 100 Tari ih Tei abu, da ouds Negister 1917/1918, da es be- It U ues G A R acren 874, a Vortberr Pactfic Bonds 585, 4 °/9 Ber i A n E E E A r A A C S L is 5 aus moge: et ence Srtploston in Pee Pulogverfabi i? Sons 1925; 1044, At&ison Tovska u Santa Fd §4 A loten Politik U eda ragt, Da \cheitert 1Eder VBceucb Ter ruhigen pertrauen aus Un}ere acredte Sache, mwuar vertrauen au] uner UnVTr=- des: do L S 18 Mit toldten Schl arorten lassen wirt d r 2 H ti C E : T! 1oB Hes Fa x A E T; A C da da ÀÑ L Va - ; "4 “S U Le e a D i d C d: U : E c G E Beifall.) Und wenn gleichlidbes Heer, seine herrlichen (Führer, feine heldenmüügen Kämpfer, 6 ¿t besiegen. Wenn Worte töten könnten: wir lägen {on längst

Ta S I E E R T H le als Krienéziel der Entente die Vermchtung

ß diese Organisation von Scharnhorst in den Zeiten \chwersten 1

ebbafter Béifall rechts, im Zentrum und Unks |'4

»

afen wurde, in einer Zeit, als sich wieder

Bravo.)

1

V A.

entehrende Bedingungen, keine drückenden Kontri-

(n Staatöverbande aus\ceidet, so entspricht dies dem eigenen, von

natausgaben enthaltén. ch Trinnere

i lezten Monaten wieder erfolgte Rückzablumng

wt ly

»

u Tovn Ul ere

(L

4

daß diese „Daempfwalze“ nicht über uns weggegangen ist? Am

cmbPnN

durch das Gewicht ihrer Zahlen vernichten sollte. Woran dies

wendungen. : ; i | E 2 ; c g 4 Ï Ä Ÿ s y r dy Ronerationen acubte M alr Er Ft \p D Ny A C einer

rach) ron dem P 0 g ramm i: das im Scptember 1916 der durd G S A eubten Wel rIraTi unseres Volkes E erne gonialen Führung, die ganz Ost-Eurcpa mit unentlih unterlegenen

Q E L 048 E Sora of fo! 105 Gyp n n0 Co v0 teh, ) Uer ung erst nach geraumer erf Tommen. NeUTet, meine SDErren, R, : i 5 R Ee Ï P , x k : Me: L E, A 24 L Bert tunde nit mohr allzu fern sind. Mit atemloser SÞpan- i Ï 5 5 g S J nic, Jhnen agen zu Tonnen, daß dreses Programm die ge- » z L E E ; ja une t Eurcpa avf den Kriegsschauplaß im Westen, wo wir besser

[reue

- Ll L 4 «1 N N A N plante ohe

L erreicht hat (Bravo! rechts ), und zwar mckcht nux an Ae enf mt Gle bos R ne AE bes Qiucitên br

s w , á V P \ tali _ 1 bi L Hü, 40D 4 E f 06 MALZ 11 R, d U z Vi

den Koften, sondern auch in den Leistungen. Seine volle Auswirküng e A aa O 4 G t und der Fleiß des ganzen Volkes geschaffen habeu, verstärkt

ck

4

vir vertrauen auf unser tapferes, \tandhaftes V Die Es s U / SE b \vät fcmmt. Man dart rermuten, daß a-wictige Bri T wir vertrauen auf unfer tapferes, and am Boden. (Sehr richtig! reckts.) Meint Bonar Law mit n, f R D a E Die Soglam Görifttanta, 19, Wäre, (W. T. B.) Gestern roGmiliag | Sentral 714, Norfolk u. Weiteren 104, Pennsblyania ; - . 9 Ge s s ? v / 7 Mm c E u s . LY v 470 E L T asyrit 57 / na l, Moment auésprecen zu sollen, „wo“, wie es darin beißt, „die deutsche | 24. Februar - ivoler Verstoktheit der Stimme des Friedens nicht A R G / Ce S E N C da e V e j f worden i} und se organisiert wurde, wie sie es ist? Dann sage 1ch hm warn Sun mpfong o 4: 6 Tief Ats A j ü G , Se ¡ | j / -- |ag ? Zum Empfong waxen dex Kaiserili&e Gesandte und die Mit- | pref. 109, (folg zu bringen“; fo Tegé ih aus das rubig zu der Uebrigen. (Zu- L ter | 1 i i Zischen bei den Unabhängigen Sozialdemokraten -— rnoucs lebhaftes | naticnalen Unglücks gef LE V s ï S RF S § A Ï ; Ae Parlamentaris@e Nachrichten, pur zwelmonatlichen Hufenthalis in Norwegen Hatten sämt Ltverpoo!, 19. Minz (W. L. B) B ; s - 0d; 10 ü (AB, N, Q aumitvol: & : ; est ; G ck r u L . : ¿ztvolie. Ums biran, den berechtigten Vestrebungen des vom Zarentum befreiten Die Nede des Staatssekretärs Grafen von Roedern: i 5 ec - V È 2 L è Â fe N x oro nd ho shkton Man ron n 40 ; eines Eisenvahnanleiheaesezes nebsi Begründung uad | hre arte Ane:kennung und Dankbarkeit für die gab sreze Antnabrze Himerikarii&e 252 ars OE ; d ç E L e a Maeritarts@e 29— 26, BVrasiliauis®&e 25, Jndiske 20, Accyptiss ), November gesagt habe, nichts mehr, als daß dem schwer ge- V Ausrüftung des Siaatseis bah Bes wegil@en Netten Sre1z08 mit G 1D dex Sy! i \ der lebten andert- N 4 envagnneßges zugegangen ! ULrien Areuzen mt Wen-ra! Laage an ber Sitze fcwte ven Ft / L tigen Grundlagen gestellt wurde D ; c N E Hero Bork, 19, März, (W. L. B.) (S&lyk,) B C M . , L. B, ) Bauwnse N L | Zustande eingetreten G B reftazd (tin Gai 8 f ter ita 1 g » E A i : N ) 02 i h G M34 = Woblfahrtspfiege. fia fin Gaies) 16,75, bo. Stand. white ja New Bor? 19,70, do. ch wende miß nunmehr zu dem Jhnen vorgelegten Vertrag. | ungesäbr um die- Summe von 2 t im rei Jahren wiederum vor der Vernichtung bewahrt hat. T . R] p 9h 4 ¡A z prune Western 26,45, do, Nee & Brothers 27,75, Zuder y a E S L C, Bolungsbeime, Sig Wiesbaden, versendet i ch SR ov f Programms ein ziemlih sch{arfes Anziehen der Kosten eingejeß!, dat j ë i i ‘er j; E E ; : Ee E : : j L L Ne Die achte Krieasanleihe und die Einlösung von Kafter Rig Nr. 7 Aber wer wie Nordamerika an seinen zwei Hauptfronten im A ne J loto 9, do, für Wér 8,63, do, für Vai 8,7, lon den U. Soz.) Wenn eine Reihe von Randstaaten aus dem russi- | über 2/14 Milliarden Mark, für die “erste Halste 1917" au] Y mit 121791 Verpflezungiagea aufge: ewmen wuden. Zroi der 3 f Hnittlid 3750 | geschüßt ist und im Süden und Norden nur Staaten mit sehr viel ge- Y Y , ußland anerkannten Willen dieser Länder. Jhnen gegenüber ftchen J 5 Inge ( 3 Hat, T en tauménn! {en unb trouftiellen Lnceft. Ne Mrt A : L N T h 2 litariómus8 anderer reden, über den Militarismus der Zentralmächte, dustitelicu Bngeste licu fonft überhaupt | und die Untersrift einzurücen sind, werden an jedem Poft» La hübe da 4 ' l Mi Ö {crrter wchnenden Muglitdern wnrde dtr 2 er He! ut i Same -rstükungse nr an die KFKommunalverbände | greicmaßrg Lon zar 2 h Bec dec eime dur i Etn! 81 in 6d L, —— due von Sam! ftenunterstükungêgeldern an die Kommunalverbande 1n He H Wi l edo VE o | anleihen die Einiösung der Zinsscheine zu erleihtern, werden, e ol eia as A ette Van or Siriabeaat 4 L t f efi 28 rale An erte:htert. Jn der Yrovinz Voten 1 G E a S Â ver ullurellen Entwicllung, ihrer Sinneëart, ihren Bc R E REOE E O E D 3 P - rat bie Gelelisca't cas Wardas 1 npricht, selbstverständlich unter Wahrung unterer Interessen. für Beamte. A be l FêT !] ( î a S3 allein 1 (uropa War die (ntente zu JERCT Zeit n -Dden L 2H 4 weren ‘leßten vier Jahren den Zentralmächten und thren Verbun verstorrenen Beg1ände:s ter D: s-Üschafr, KFomr T » 1 di E e See e e N s : i , Komw'erzienrais Zofevh j die am 1. Upril fälligen Zinsscheine also hon vom 21, März Y ® 5 V ML-E 4 k _. D 9 w. Q Z 4 - ü 4 L ag A R S E R u Lc A s T p G 12 Übr: Spmphouleminaaëteuzert. (Programm ole am Ab- nd.) : Tatsache, daß wir unsere Lokomotiven | c hnerzahl Deutschland und Oesterreich-Ungarn erhbeblik. Unsere umgetauscht. ubteittor. Ds e Ce S Sis erfunden haben und damit ausdrüdckcn wollten, daß diese Volkskraft getausch uiusitdir tor Dr. N: chad Suauß. Lum Synphonieraiitagekonzett in bisberigen staatlichen Verbindungen erklärt und den Wunsch nach i j l 1 E ; ea unseren Gegnern nicht nur gleich zu tun, sondern sie; wenn möglich, Afliengefellsckchaft Linden b. Harrover wurde laut „W, T. B,* S S 0 5 ner Majestät des Kaisers, als des völferrechtliden Vertreters des schr Krankhei:en meldet ami, daß in dea legien 24 S : G G LL M7 N : eier 24 Stu den R A init Í : s V Das NMheinifch. Wefsttälis&e Kohlensynudikat Efen Sonnabend: Opernhaus. 78. Dauerbezuzgnorftellung, Dicnste ‘nt, von der angestrebten èngen Anlehnung an das Deutsche Reich, | U l, l an teld lieferung cinseßte. Dieses Progranim hatte nalurgemaäß zur e L ¿a 5 j Zis Feligesett fcl . i Ver Tranzeht}cke Ministerpräsident hat an das Wort erinnert, daß etigelei neden fcllen S E E : j ; FSreiplage find aufzeßoben. S ler Alten diè létits irx a! 2 i n ; ; ; ye P saebodben. Heimat, Schauspiel in b “t egte Enfscheidung über die politische Gestaltung aber vorbehalten, MRekt ac am 29, d Me, Abends 6 Ukr, im Sinungdsaal des Nereina deut Ör Se Den ordon e ' when werden, (Sehr richtig!) Tazetordnurg folgenden Puakt: Etn V uni E, é etnittlungöertionz} Tur die | Veschluß gefaßt worden, der den engen Anschluß an dds E E : durch die freigewordenen und freuverdenden Krafte des Ditens, det lier Verbindung mil

xeits zwet Vionate vor fei: em Sr'ckeizen in Miu geget l ( ? E A RREILDI î Je Begeben wlid Fn our Ur Ee; 4 v7 ¿f a . T - s T ; 2 5  eine A: zabl beretts vauserkter Sd e ncch als (Gwir mend aufführic. A M E, U O HN MTREIeS grIOOt M es any Dblo d44, Canadian Pacific 1397, Chejfapeake u, Ohio 573 luésprade, jede sachliche Erwägung. (Lebhafter ns . i . - e , i M 14 è mas Ss j t f A ce Ti 1, 2 G too M 0 nrn t- R És Dikes- enálische Aufrichtigkeit wt:kt R aud wenn fie etwa3 E S Se D A Stk. Panl 41, Denver n. Rio Grande d ire Depesche aus Washington geglaubt hat, - dem in Moskau ver- | W1 Volk. Die Verant- einem frloß geber si allmäbli® wieder etwas mehr mit der Wahrheit 34 7 trat 20, Zouisville u, Nashville 1133, New Jort immelten Kongreß die Sympathie der Berciniaten Staaten in dem wortung aber, meine Herren, 1ch babe das damals jon gejagt, am Worte tom preußischen Militarismus die organisierte Wehr- ly ! ¡Ed 20r a ‘it 34 f L 2A e : j; j e 9 1 N _ tür all dag NBNsutpeorgteßon mird f So BEuDter derer cas E A A E A befreunden. e Hici aus bem Internierunugslager Löken 27 deute | Readiag 837, Southern Pacific 85k, vion Laciße 121, Anaconts y N E u all das Blulvergieyen, wird auf die Paupter derer kraft unsercs Volkes? Elaubt er, daß sie aus Uebermut organistert tannsGaften elngeiroff n, die in die Hetinat entlaffen worten A Mining 63, United States St2el Sorperation 908, do Yat sih eingèdrängt hat, um den Kampf für die Freiheit um scinen | fallen, die in {rwo! f : E ( ; Gebör geben. glieder der @Œejardtsckaft, dexr deuten Kolonte fowte ers G a Inte bet Wr L Cu Glode des Rröstbeliten treier des vorwegisea Roten Kreuzes ersSienen, Terch Kur3berichte von auswä a Watte fe und Unruhe bei den U.-Soz. —- Glocke des Präsidenten.) ( et ( t 1 i c le Waurihafien sh v d fd ot i 5 i n Vir haben keinen Augenblick daran gedacht und denken nicht cinmal die” Héere des gesamten Europa ‘auf deutschen Gefilden ein S S ö An T aier t on De weren Veiden A S ; z a Stelldi dien Ÿ Sohr dal. Tedts nor p 4 S At Dem Hause der Abgeordneten ist der Entwurf si-cher @cfargenschcft vorzüalid Äbolt ius S. R 4000 Balien, Ginfuhr 32(.00 BaPen, taten —- Laber ame: 3 : | Stelldictem gaben (Sehr richtig! rechts), zu einer Zeit, wo wir uns t E, M faniiée Boumwolle. Fi März 24/16 ffir April 24,50. Fußland entgegenzutreten. Wir wünschen, wie ih das bereits am Meine Herren! Der von Jhnen am 1. Dezember vorigen Jabreos : i i j j S rift über Bauausführungen und Be- A BVehandluvg in Nortregen aus. Die Mann'‘ckafren traten hrute 32— 44 Punkte 3b l den verbündeten Regierungen zur Verfügung gestellte Kredit nähert heimatlide Scholle zu verteidigen. Zeiten des Uebermuts waren es j ï nt r q j 1165 p E Sas _- “e c. , 1 ec . R : L Ek f N c Gon nd 109 honpon No Co O Cb atl: ito M tos gitss gen zur Bervollständigung und besseren | fruh die Heim eise aa, cbeimaîs bearißt von Neitretern des nor- Amlterdam A März. (W. T. B) Dele notitos tüsten Lande geordnete staatliche Verhältnisse wicdergegeben werden sich seiner Erschöpfung. Wie im gesamten Verlauf sicherlih nicht, in denen die deutsde Wehrkraft auf die noch heute gü! , itz « Me X, 16 08, ¿ y i N ' 7 H e s f i; R ; j i ; Mitgliedern ter Kaiserli&en Gesandt|hait und der teu!s waton'e / a t: nöbten, und wir béklagén és schmerzlich, daß das noch in weite Ferne | balb Jahre haben auch die leßten Monate ein weiteres Anziehen der E P h s 2 E A Lf j s . eut en Ï ¿ : - D a U , c , c er e A d i his p K - . ) . U fs l die ibren Laatsleutm glüäliFe Heimkehr œünfßten, 5 / [oto mébdling 34,30, do. für März 33,30, bo. für April 3253, bo, rüdt zu sein s{cint“und vielerorts cntscyliche B natliwen Kricgs8fktoften gebracwt. Wahrend vom Sep- Und dann. fage ih Bonar Law weiter, daß-es die organ ; für Viai 3243, New Orleans do. loko middlin 33/13, Petro!zuni sind 1915 bis zum August 1916 die monatlichen Kriegskosten sich | Wehrkraft des gesamten deuiscken Volkes war, die uns in den p 4 pon 2 Milliarden Mark bewegten, bat î rei Jah Das in Lans 650, do. Credit Bala ; ss ck Milllarden Mart bewegt 5 5 z S nee . id) » a Q 4 2 E s e Q u“. Cet (m ( ( n s 4 ¿ d C Se l ehl nan vi 4 L Or d n L T dat eus L o Mi de B 2 det fri Die Deut \@& i L ¿ ‘s at Dil Gliy 400. Shmah J 1m ersten Blick sehen haben, enthält der Vertrag keinerlei September 1916 mit dem Anfangen des sogenannten Hindenburg- | Schlagwort vem deutscken Militarismus: es tênt mißklingend 1 eutsGe Gesellshaft für Kaunusmanns-Erxs- Handel und Vewerte. Jentzrifugal 6,92, Welten Wiuter 26, Mehl Shtiug fir Ruf d d anflagend auch häufig aus weiterer Ferne über den Dzean herüber. e - 4 Bit 7 N " J a : F tinno 2 4c J , cie U , / D E V P Wi , V3 dl x. det N t B L eist: jahr 1817. 1083 der Verpflgungst(wter!gfeiten Faite die l / i l : bent ciears 10,75—10,95, Getreibesra& nad Liveryco! nom, lutionen, keine gewaltsame Aneignung russischer Gebiete. (Zurufe | für den Rest des Jahres 1916 den Néonatödurdcbnitt [bon auf emwas | #9 Ie O A E / A Gesellschaft 6 petie ta Bet:teb, in die Wofgesaumt 6376 P. rsoren Krieasanleihezinss\cheinen bei der Poft, Zeichnungen do. für Juli 8,76 l, 17 auf rund | Dsten und Westen durch die Wogen zweier Ozeane vor Landängriffen eime oteit 18 Kriegs! t Die G U al Bf A Krieg8anleiße nehmea bis 18. April i E E Milliarden und in den leßten ò Monaten auf durd\{nittlich 375 erten a riegblgjaretir, Die GefellsHaft hatte fi ¿ur | au) aue Poitantialten entgeger Die Net v E R 2e n, L : N oto: A na Q U M07 E E O y ¿ LEB A : é S q E gen, e 3e jnungSbebinaungen : ; : Mill:ovon Mark ansc{wellen ließ. In diesen Kosten acwik auch ringerer Bevölkerungézahl zu Nacbbarn hat, kann leicht über den Vei- F nhaltung der Heime eniscklofser, weil sir eineu grcßen Teil der | mili dem Zeichnuncsschein, in ben nur derx gerür de Beirag (Fortseyung M i t As Zrftea wr auf dem Standpunkt, den ib {on früber biec zum Ausdruck ge d R M n M il a e L A : be Detiten age Av. UR] l ZAUNILPLNTI, C C [CDO TUDCT OLCT G1 H UBOTUCL* (Cs CINe - YLCLDE L T4 a at 2 : - reine Mög! chcit der Erh: lung uo: bar den gemesen wre. Den ent- | halter veiabfo t Um ben Besigern von. Reichskries 8- S i ß diese Länder fich unter dem Schuß des machtigen | dabei an die auch 1m den an roren offenen t e P E ca 4 - A . 6 j Fd ri [d ¿ertep PS: Lie F F E T Enc E E E A B E S E E E S S E deuten Noi bes dietenia ft tli So Bell altung gebe mANb i 5 Ug Lterlegener UNd muUtliar1}c) M0 »l Prgan1 Be: doppelurg tei \chon fiüßer gezahlten teile: sen F i Bin ——— E AEO P FELEN O e eng Gee angen E i j O 7 n teilroeifen Fab yre'êvergiliung «A i e - V A “7 C R: G p R V Sir Ea a Ros t faben. Um mehr ‘als. das Ñ E wie „W T. B.“ mitteilt, bie Binssweine diefer “lnlei B Berbältnissen | Höhe von 500 Millionen Mark, ich erinnere an die Teuerungszulagen ¡t qayen. ehr als - das } c . B.“ mitteilt, Binsscein r Anleihen und I Höhe C ILAREN N E L ESENE h Has L um es zu elnem Hela umzurauen, | der M Ms Be auszegebenenen Reihsf\haponweisungen Theater, G L E R L C ( M O : No] er Buwachs au Stiftungen betrug 2223924 #. Zu Ehren tcs | Vom es dem Fälligfeitötace vorhergehenden Monats i ; Mole E G O A 6 R Na naturgemäß zurü auf die vermehrtién Anforderungen Brdb T = ; T U Os t. S; i E 4A è Gei ? RCYENBVEI 00013 ab, LKéênigtich [N n ae 7 Un woitesten ist die Entwicklung in Kurland vorange]ckdritten Naturgeniahß ZUTUCG "al ¡C l 111 t U] P (l H E R 27 “ie f E E ige Smhauspiele. Freitog: Opernhaus, Mittags Wte Kol y He E L DEN E C S E oan deten überlegen. Allein das eurcpäisde Rußland übertraf an Gin- : j ; s y E B E R S E e ESE A IHA 66 Ee ie bI8 VOTATUTIE andauernde Erweiterung en Uerlegen, ° | 3 | Bauun, ift eize Siiitung zue zewähr M Ps o N , A j j j die bekannt, ist vor einigen Tagen hier eine Deputation erschienen, O e CO E : E i halgtra L ] 1e C rung von Facistellen für bedürfe } ab, bei allen Postaustali H ) en LanHhriei t 7 5 R s R C! L i j erer Krieasíd die. T aNI Ad tige Kaufleute erziGzet worten. dosthilfsst: 1 N L E A Latdbriefirsi.ern 1nd } Abends 75 Ubr : AR. SymphonuieLorzert der Königlichen Kapelle ¿der furländische Landesrat als die als zuständig anerkannte Körper- R B A / joaner waren cs, die den Aufsprud von der „russiscken Dampfwalze“ Soli lleninhab:rn in Zahlung gencemnmen 96er gegen bar 33777 Besten ibr:6 2G:tiens uvd ais nfonds. L Ha H rr General t De Ra R E OBELAN d Q ¡ Mes 6re Verfovgung durch balb Europa laufen Gegner waren cs, die den Auêefpruch von der „Tus chen Damphvalze “B mm Q é ten» u1d Wals: ¿Verte ' ft ntsandt hat. ¡je hat die Loslösung des Landes aus AVagel Hre MeNORGUNE AUD O : A f Bt 27 Sue ren N E (T4703 lassen müssen, die Nowwendigkeit, im Gebrauch neuer Kampfmittel es R : ; i | 5 A | Gesundheitêöweseu, Tierkrankzeiten und ULsverrungs- find GtrIaffartcn bei Bote u. BoÈ, Leipzi er Straße 37 und iner engen wirtscaftlid ute tbn Béttnk | Nußlands die deutsche Kultur und den deutshen Wohlstand mit N S A zuenttentt m / Ga t tngen wirlscbaftlicben, militärischen und politischen Verbindung | * i | a 7 maßregeln. In ter vorgesirigen Aufsichttratsfigurg der Sebr. Körting Cauervienstiaße 7, am Konzertioge im Köriglichen Opernhause wit Déulbland aüsäesvrodth S i M i im Auf l zu übertreffen, sir genügente Gründe für diese. vermehrten Auf- b ch1! 1 1 + Kovftautinopel, 17 März. (W. T. B) (Verfi ätet ei zu haben. A land ausßge]procden. Fn der ÜUnlwort, die 1h 1m Austrag | V R) e 0, T), (0, L D) (NBerspätet em- E R A C U 4 E: : e ; Ecit / veiroffen.) Ver Vorstond tes Uubichufies zur Bekärop!ung «zidemt- E O an a von 10 5H, iv N O los Der Etatrititkarter-Vorverkauf ali v taa d A t C L: E : R T A LONUTe Ou Bogen. 1uesV e {ail 1% gEgeven hade, Habe 1h die Selbstandigkeit Kurlands aner- A / : e N Ll ; einige Fâlle von Fledtvphus in Korstaailncpel uud feiner Barn bem Geber Det Warren U L Os A / et # _ 1 _ v y «d A b Lia Le fe L Es s e T P 7 s t T Ee t: Att 11 Ur in Zcbacb Tel [ten 0 A R C niztic gemeldet worten sib, A, E ¿M T De auf den 27. Viürz eine Vosawmilung dex f und Freipläpe find aufzehoten, Wartha. Anfang 74 Uhr. he ja den alten, auf Sabrbuünterte zutüdgeheuden kulturellen Be- Kräften nicht nur in Schach gehalten, sondern besiegt hat. aDetBer 33 97 Î r s : E bes 1 Ul} GUL i { i 1414 Ul S ; j As ù U BeMmeDeitger, warin die Bi htpreile für die Z-.it vom 2. April ab SZau!pielbaus. 80. Dauerbezugtroritellung- Dienft- und jungen entspricht, mit Dank und Breite Kenntnis genommen Folae beblice Ausdehnung aller Wasfen- uid Munitions- S N ti i E telstunde f —: t S ' E E D S E LE L Lt 5 s Ss) "c -) : 1 ; dettentäc Crtedaet 1) or eine YBiertelitunde iLanger an den 1 laubt. Verkehrêwesen. Die Rebeinnabtnen der Canada-Pactfic- E! senbal i s ; Fabriken, und mit Bezug auf die Leistungen und Kosten konnte es zur | Its L E E E N E G Dcr Zentral : : j; rena uars [l Détiden laut Ven d M2 S N nan f von Hermann Sudermann. Shpielleitung: Herr Obersptelleiter Pat bis fb bis f ETS ( O G i ie ganze Welt gcht die Empfindung, daß wir diefer lebten Ar Sfniralveretv fir deutswe Binunenshiffabrt bält 2 495 (C0 & ollar (174 000 Dollar wi d 13 f a 2. VDlärzweche } Antarg 7d Uhr. s die dortigen Verhältnisse weiter fkonfolidiert und die ver- i L ; } (4 UU Uar ntger als m Borlatre Sn Aßio u E Se O A A E E Ingen uze lt Veilis, Semmrnersixaßeo 4a, eiue tieétubrige Hau 1UeTe 4 S 41g zuitandigen ¿Faktoren allericits Stellung genommen fammlung ab. Neven den gesäfilizen üngelegenhiiten entbält die s Bas V Co AtEL Ae ; ; T Utauen betrifft, so ist dort befantlih sck{on im vorigen : | t : i y eus d:s Mitieilandkanals, Bericterstait:c ift der Stagte- (N M in Berkin u cite Fanmilicnuachri&Gten. e in Bo C = i Î fer Richtung wird mir von der Heeresverwaltung be- S8 aurai a. D. Pro. O. Frar z{u8-Ha oba. A oticruugen des Börsenvorßar erlobt: Fil, Gertiud Hin. 1 Efautaberg R E E L S A E L S L L O S i L E | E ! f P 2°. Frar ziuf-Hanvover. Freunde der Binnen- : fenvorfandes) S Le d Seger mit Hrn Wilhelm 0 «e v 1n multarisher und wirtsdaf E i E ea A E N kommenden Entscheidung mit unendlichem Vertrauen entgegenschèn, erlin—èürnbera) | i C i y Cen das Crscteinen Einer di ri ch {i q L 83 I U TA [Ten gut Wg Wi % 4 L Lt wv

{Fahrt sind als Gâäjte willkommen. S i E wirtschaft wia Geaciia für Ged s Bit u M “Drs Verebeliht: Hr, Sarüiätsrat Dr. Georg S#Fiffer mit Fil, Na Ich erwarte in den näbsten T - : S a M i E 2 L T Dricf Cleonore von Braunschweig (Breslau), Hr. Oberleutnant “Won des dortigen Landesrats, die diesen Beschluß neuerdings | S Und zu dew Drtobamgen mit ihrer Heeresmacht gesellt sich in leßter Neue Postwertzeichen mit dem Neberdruck „Numänien® | New Birk 1 Volle i i 2 “e Christtan Frhr. von Veickheim wit Maria Katharina Giéfin M mens benden Toll, wol Sun ebenso. die Anectennuna ten Monaken gesticgen, und die Wirkungen diejer hoheren Uuf- cit bald eise, bald Tauter cine weitere, die Drohun itden 1nd der runzintisHen Wähßrun Bat die GeereAgzer 2ER L E L - DACT S ree ——_— its y E Gönbo Mi kai T AT S Y n) U Fies gen Jol1, worauf dann ecbento dre Anertennung L A A ; y N : ail Me Io EaUter Ce i | WLODUN T M T De e ven Baug Yar die DeereAoerwaliung für De von } Hollarp 100 Gulo 215 2 5 : on vönborn- Wiesentheid (SGleß Weinheim i. Baken)- viQUens al8 einog n finden Sie täglich in de er V-Boots- | 5 R A L S N thr im be'ezten GBebi2te von NumLnte1 in L Sis TER A 2u4DeN eke 18 2153 216 Gebor en: Eire Tol G Ls 4 (2 ¿Malliß auv LINes un MEC 1 CYUNn q Ua Len RT1ege. Miretne«Derren, nut Q Gift V A L fUiBuniet eiagertätete Bandcepeost | Dêremar? 1009 Kronen 152 153 1524 153 vevoren: Sine Locter; Hrn, itimetsicr Frtedrich von e der biehezigen Postwertzeihen rut dem Ueberdruck | SeGaeden 100 Kronen 12, 189 182: 169 (Cunnerêdotf, Riab.). % i | 159: 1594 150l E & Hr. Major a. D. Nu dolf von Bllow (Mostol ca R —- Hr. Oberregterungdrat a. D. Georg Gotthilr W he 6 | N anders liegen die Dinge in Eslland und Livland.

4 l S qus L Fama l erfolocy würde cio VENTUNALC be Lm gen \WINIITSIDC| 9 CITOLgeTt IVUTVC, A U : E Ar A N R R B [ L ae Ce : iti vermer Klammer hat der Krieg die Parketien auf nationalem Vodemn

N «U 2b

Be a C Veilere (ntg Fs) L! - \ j Dc Entwicklung der Politiscen Ausgestaltung warten mir 1n r enTungen. 4 j N ; | (0 | : i Line Herren, inr C [and 1d Df Dezember be sanm E h Parma G : R, 1 R Ceine_ Herren, n Gn gland und Die 1m Wezemoer B ifammengeführt. Mit eiserner Klammer werden möglicherweise wirt- utscke Vellk aud nach dem Kricge zu-

wilbigten Kriegskosten gleichfalls erfckopst, und bei der Anforderung \ckaftlide Nohvendiakeiten das de

t s 4 N X T Ú Sram lor ¿ino Mappcliin L C, E ee R C E Q pa elbe Sc{aßkanzler éine BVêreuung der Laägce ammenbalten müssen. Der Krieg hat das identische Juteresse, das alle

_.— L

N: s No r bb. by

A s Lad E eid & e en und awar | Norwegen 100 Kronen 159 i | 5 ilen: Fretmarten ¿1 25 Bant ur C Î A) mte 2! 21 i sowie Postkarten zu 10 Bart. Zu Sarnnelzweck-n erben bie Wen Mie O S Ss 1124 1127 ES&roetier (Frankfurt a, O.). Fr, Eltsabeth Tocple, 9% V bas Bet L E E R R E ¡ien tou O) AR B R Äolontal-Wertzeich-rftelle des Bri, Ui 100 Sronen U 66.85 Gas G vou Wilde (Wintersbagen bei Stolpmünde). dertráge ela Xsinden sich diese Länder östlich der im Friedenê- pofiar:ts i: Serlia Q 9 s e O A E L A 06 Tone A 25 060. 69,66 ; Ra s êreinbarten Grenzlinie. Aber wie cs in Artikel 6 des S N (f tahirobe El gur Verfouf gefieit. | Bulgartrn 791 i ‘eia du aertrages mit Nüßland heißt, sie werden von einer deutjschen / ) A s Ry ; R: P N i Es A A e 40.Bani-Marke 32 Pfeunig und für die Potikarte 10 Pfennig. nopel 100 Pisfler 18,85 18,95 18,85 18,85 ennadt besebt, 618 dort die SiWerheit bur eigene Landes« | nieine Monatöberechnung für die leyten fünf Monate, daß wir noch [ksfreise an dem Blühben unserer Jnèusttie, es {cheint mir im An- tleiaiaidiin Madrid und / / / Nerantwortliher Shriftleiter; Direktor Dr. T y r o l, Gharlottenburl INOtngtn avdhelea uh Kla Toralti de Srmna: beraeitellt- ist. | civas unter diejer Sümume geblieben: 4 j B N of 5 a E °%2 l y ' s stelle A ; gewadrleistet Und die staatliche Ordnung berge]teilt (f. x / | 7 i j Neue Eisenbahn in Deut!sh Südwestafrika. Wie tag az:celona 100 PYeseiag 108 109 109 110 Verantwortli für den Oi Der Vorsteher der Geschäfts} n wind auch für biess Länder der Augenblick für ihre politische | dürfen nicht verkennen, daß tir die engt, : | Dee Elenbabn in Drutss Shbweiia its, i 3 Necinungtial len gering in Berlin : E i der Vuge wärtigen Moment fast erreicht haben. Die Hauptläst des Krieges | heute in bezug auf ein bestimmtes Gebiet hinweisen, Das Gebiet, aus Smatévmend aiblatt' aen eung L Aud A verfekvte v Bbrse A Gibiaee i al is, | Verlag der Geschäftsstelle (Mengering)in ta f E *) Ohne Gewähr mit Ausnahme der Reden der Minister und auf deútsGen und englisc{en dem das überseeische Ausland uns in leßter eit am schärfsten mit der t / d mung Fennzeicknete fi ale teîter: und für cintage Sndusiztéreérte wis Druek ter Norddeutfcken Buchdruckerei und Verlagsan}talh d | tösekretäre, / ztusnahme der ede T l S bultern. künftigen Robstoffsperre bedroht, ist das Gebiet der Tertila tirt a ddie Pet1oleuwi- unb Eisenaktien l'onvten bessere Preise erifelt werèen. Berim, Wilhelmstraße 9 A | Russische Weite uegten eher zur Schwäche. Der Schl. war till, Fünf Beilagen.

der ncuen Kredite E Ls R Aa ld Ta S A 04 Durs co L : s i: q ) E ca X cen Etatsjabr angegeben. Wenn er ste im Durch- Berufs\tände an einer leistungéfähigen deutschen Landwirtschaft haben, s E . N T E V L Aa 2 L A A A R - -) rie K n el , A, G D _- ionen pro Tag des lehten Jahrès angibt, jo zeigt nviesen. Das Verständnis für die Identiät des Jnteressés fast aller

be

Sev Kor nie A oan Mi D A R R E T AA V A : Es L Lo, abgr. Ur nom envas; It nar|ch troß manckder gegenteisligen Erscheinung in der leßten Zeit. on (C rtong& ta 1 PNDPN- v dd E L A B B E o Q v0 T4 N Tee A q q

lischen: §Wriegstojtenw 1m gegen Und auf dieses gemeinsame Interesse aller Velkssctichten möchte ih

in Europa rubt auch auf diesem Gebie