1918 / 69 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E A E E | eutsdio Tj 7 roi. (Fin!adung zur neuuzehuten osrdent- () - ile er Ü un Le Lübecker F : Dlemens- Werke, Äktien- | Deutse Da npssischerei lichen Generalversammiuvg auf Mitt- | g n Sesellschaft von Lt EDetunga,

geseushaft Leipzig. gesellschast „Uordsee“ Bremen. |woch, dex 17. April 1918, Vor- on Rechisanwälten. M feitigfeic M S ia h; Segen,

E O m Einladung zur außerord. General- | miitags8 113 Uher, in unserem Geshäfis- dem inder Generai: a * eas E “A i Die fünfte oudenliche General- |„.¿rsammlung auf Donnerstag, deu | lokale, Bremen, am Seefeide. [71878] vom 10. Oktober 1917 die v: mlung F s 1 7 : c X53 Ci 1 14 a e

am Freita4, de 12, April d. F, |; R E E : ? j j : then ch Et V i g itiaus S Ubr, in unseren Ge, im Gebäude der Deutschen Nationalbank, | 1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz ie | Feuerversiherung auf Gegonr.ze e den O 9 D F E P? ) S e här Lebe une Die; | Kommanditgesellschaft auf Aftien, in| nebst Gewinn-. und Verlustrechnung | 22 der bein Artooeri@t Kertincen 2e | Stuttoart beslofsen {j bkeit j un éi N Le SNN Cer 15 C nti 181 e1tVi Me M5 T L D Ie D per 1916/17 fowie Entlastung des Kaiserliche Aufsichts Gen: ga Z ee Or 447 Q A i g Ps Les “( r 1) Verlegung der Vilanz nebst Gewinn- e Es = N a L | Gesellichaft um # 1 000 000,—. Stimmberechtigt find nur solch? Aktio- ur gas Zaÿr 1917. Stimmberechtigt sind nur diejenigen | zum 13. April LL18® im Sefchäfts- Lübeck im März 1915 melde Pry | iti, 6, Vei Tite der Vilanz und über die dem ; j A Os NNO _PRE „L TORUS Seefelde, hinterlegt haben. ® Der Liquidator: (5 Zi Sat nao dem Vorland zu er- |” fei den Herren Vernhd. Loose «| Bremen, den 5. März 1918 9) 5 ï \ E Kahle, k E E j L e e * y E B E cinem ati ausw s O V in Bxeuren, oder (72262) der i Haftung“ in München ist t an i | A Württemberg hen i aufgelö, Zentral - Handelöregtster für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin | Das Bentral-Handbelsreagifler für das Deutsche Reich erscheint in der Kegel têgtts, Der Bezncaüyreis hetriai 43 ; 4 1000,— und 2 | gegen Ointerlegung ibrer Aktien oder des} Die 2wZifte ordeutliche Geueral- am 15. März 1978. Karlsplay 8. 7 E E E S E

versammltitag unisere- Aktionäre find E E j ug mm ndet | 43. April 1918, Mittags 12 Uhr, Tagesorduung : Rechtsanwalt Friedrichß Sauer, wohn- der Gefellshaft mit der Württember. icherstraße 80, stat. | Bremen. i gelassenen HNeht8anwälte etngetragen. amt feine (ener 4 Tag eS0rän Va! 1) E Or E der 9) S d MQigrats. Renzingeaz, den 15. März 1918. iösun ortl o und. damit die Nus, 22 A S ella ectigt fir i S P fordere ih hiermit t Gie if Berlin, Donnerstag, den 21. März E08 IBR Sor S Fre E E | 9) Abänderung des § 2 der Statuten. | näre, welche ihre Aktien spätestens bis Gesellschaft auf, ihre Ansprü, tiber der S E IE M S S S T S S T T A Gas i E 5 S chäftsb-riWts f prüe a e es ; d L 2) Beschlußfassung über dite Genehmt- | gu, “E tp : E a : dg : Jubalt dieser Brilage, iu wetter die Bekenntmachiuagen über 1, Eintragung pa. von Bateaionwiten, 2. Entettte, 3, GehraucTiunster, 4. a6 dent Hewibel3:, 5, Gliteczrccitoz, 8, Bereits, 7. Genttlez. (ung fliovâre, die spätestens am 8. April | lokale dez Gesellswaft, Bremen, am Gloengteßerstr. Nr. 14. aide E 9. Musterregisrer, 10, der Urheberreßtszintcägßreile fawie 11, ker Qonfarie und 2, Us Zarij« meb Fohryleubetarrtmabangen per Eileubabrea enthalten sind, iden nebs der Maia teilende Entlaîtur q. j ina Aber Det accefilaa Co., Bremen, oder Dampfwasch- und chemische [70153] Vekanutm N 6-4 4 S V s D : ' f Q j innere VI0ne | bei der Deutschen Nationalbank, | Reinigungs-Auftait Norderuey A.-G. [72113] Stand Die „Deutsch-Türtische Ein i 7 entral-&5 2D el SLE rer fr DKS Denticize J: j eiti + (Nr. 69.) E L a pay Kommanditgesellschaft auf Aktien, R. Dunkel. Ausfuhr-Gefellschaft mit beschr n Tz; : t 2 r S 4 f Dir B f GGH\ S5 H Leo (L, D} S2 212) R EE : “rir anftey # E relid um A 1 900 009 ur | e R Renn T | bei der Bauk für audel und : Die Gläub Ti daf Das E JUT Z / n 1 | Î ! rruagahe von 1900 R E AuDufirie tin AEA und dereu Stahl & Federer Aktiengesell- N t b Fete S Er iscnldhast let den Selbstabhoter aud dur die Röntclide Gespästäfiels des Neiks- und Staatsanzeigers, S7, 3, | S 10 Pf, für das Btertelsghr, ( nzeine Nummern fosten 20 Pf, An1tcigenpreis fr cen Naum eines ch 1000 mnd Df R T A Niederiafsuugen saft, Sluitigart. otenva Müncben, den 28, Sanuar 1918 Pirel:nftraße 32, bezogen werden, © gespaltenen Einbeitszeile #0 Ps. Lußerdomt mird uuf den Anzeigenpreis ein Leus: utccauidlag von 26 u. rrhoben, : F ELI G E “E SAO » R di? Einzelbeiten der Akttenvegebung, | 2 ; F t d nt Sti “ite A i ' | Hinteriegnng8ssckeins cines Notars Stimm- ; er S E N S E b. getrennte L ff der | 5 6 / N versammlung findet Samstag, den Aktiva. kis B Ä L i t Spannung aus einem Wechselstromnepe | tätigen Abänderung des Anpressungédructes | 172 454 181 879 191 731, 38a: 150 416. | teri§te der Gründer, der Mitglieder des G “De 11d Bus, â Cin P. \&wankender Spannung. 21. 2. 14. von êReibrädern entsprehend dem jewei- |47b: 168499, *%Lc: 181717, 75h: | Borstands uud des Aussichtsrats sowi? der

Meliher des Nariuagaktie ge- | tarten abforderm 13. SVpril 1928, Vormittags Fader tos M E Mir S Breinea, den 19, März 1918, z S Metallbestand. . « « #7 859210101 | fuhr - Sese ¿f Grä : ; - : ch s Po3 Q i sonderter SUHN e a Dex Bufsicotseat. i Da fe 1e E H adt Reichs- tes Darlehens8- | raa DNUEE E Liquid E a ler ; A 2e, 19. K. 62 786. Dr. Franz Kuhlo, | ligen Fahrwiderstande bei Meibungs- | 187 819. S§5d: 1632838. ' Revisoren Tann bet bem unterzeichneten Punkt 4a beantragte ‘itals- | Otto Flohr, Vorsigzer üchlenftraße 19, statt. kassenscheine 2 056 875|— | Dr, Theodor Erl qu ation”, Nie Ziffern links bezeidmen die Klasse, | Berlin, Belle-Alliancestr, 3. Zeitzähler | getrieben für Motorfahrzeuge. 23, 7. 14.| Berlin, den 21. März; 1918. | Gerite, von dem Vrüfuncsberihte ben erhöhung, , Der. TageS8orduung : Raten aaieer iti, 6 644 980 Lg. eodor Grlanger, Rechi2anwalt, (Die Di ziffer hinter dem Komma die | mit elektromotorishem Antrieb. 8.8. 16. | Das Datum bedeutet den Tag der Be- | Kaiserliches Patentamt | Reviforen kann au bet der Poiedame! : inte BesSiffafna deri 1) Vorlage des Jahresberihts, der | Zotten anderer Banten L | pie Schlu 256 1 E a Das Datum bedeutet den Tag der Be- | lihes Pa ‘onor | Zevitoren fann aud bet tber Potsdamer nes E Bilanz und der Gewinn- und Verlust-| Wechselbestand . « 29 032 121/09 | [71512] Bekanntmachung, Gruppe. |25b, 1. T. 21 415. Sarl Tober, Berlin- Fanntmadung der Anmeldung im Neichs- , Nob olski, [72088] | Haudelskammer, Sig Berliv, Cinftht ge- S onttala, | [72106] reGnung. Lombardforderungen 24 892 O Die Gesellichaft unter der Ktrm4 a. Anmeldungen. s O. A V [ff She h O des O | a _L [nommen werden. Bet Nr. 114 Patzen- G RE j Fol Sas V E . D . 40 240, Qr. Uidert Xoli}f, | Schußes gelten als L eingetreten. | s R Veauerei Hftiengeielimaît mi Bet der heute vor dem Notar statt-| 2) Genehmigung ter Bilanz und der| Effekten . . « « « L: Amelang’sche Vuh- und Lune, / é L O 1Pes gelten als mckchi eingetreten /hofer Brauerei Altiengeseltschaft mit a j da L

Kapiialt-

é i Ó : E L ctäni Berlin, Wilhelmstr. 30/31. Vorricbtu ; | f 2 A i - Vabten Mui ¡ ; stige Aktiva Handi E Veo Tir benen Gegenstände haben |*Ærän, chSlbelmitr. 30/31, DBorrichtung V | \ 7 - A ui Vexlia und mehrerer 2 5 der Satzung, wle | gehabten Auslosung der 4 %/% Teil- Gewinn- vnd Verlustrewrung sowie | Sonstige L andiuug (Eggers & wWenrc Für die angege : : i E e. Bersagungen. | {2 A f ind meHrete H di Ÿ bung t hg | sulduerschreibungen der a uns Besch!ußfafsung über die Verwendung Pasfiva. ift A Ju Charlottenburg / t Nad A As R E ar ads E Auf die Ly var im | ) Hand CISTeNIILCZ, a E E A T Na bedingt wird A übernowm*-nea Sögterschen Portland- des Reingewinns. a aufge. : age die WTtel L “120 e N R E M7 MNeichsanzeiger an dem ch« obonen Taae | = ¡ ¿Ember 1916 Heichiojene C1h0hung de feplials bedingt wird. Doms Be z P atersch Wh M as U ige L rf Grundkapital, , » « 9 000 000) Mie Gläubien Ver GefélsZaft wes Taf t, Der Gegenstand der Amneldung 30i, 9. W. 48896. Dr. med. Albert Meich. eiger an dem angegebenen E nd E. 71901, | Srand!apitals ift exfolgt. Das Grund- 6) Wahlen zum ÄufßüStêra! Cemeutfabrik Aktiengesellschast vor-| 3) Beschlußfassung über die Entlastung DTEIETDEIONDS «e e 1 869 481 48 g esellschast werden gciucht. ®L 4 ng | Wolff, Berlin, Wilhelmstr. 30/31. Vor- | bekannt gemacbten Anmeldungen ist em ECLDOL ter h: L Îftionäre, wel&e in der Gereralver-| mals J. §. Eichwald Söhne gzu des Vorstands und des Aufsichtêrats, | Umlaufende Noten 95 070 800/— | aufgefordert, sih bei iße zu melden, fit cinstweilen gegen unbefugte Benußung ile e aal Mie U St iliratie 1 | Patent verjagt. Die Wirkungen des einst-| Auf Blait 145 tes Handelsregisters für | 10pitas velrngt jebl 9900 000 6. Ferner fammlung tas Stimm-e@t ausüben | Dözter wurden folgende Nummern ge- | 4) Wabt zum Aufsichtsrat. Täglich fällige Verbind- | | Das Geschäft wird als offene Hantele, geihüht. i n (uns Me Denen Ser lation eiligen Shubes gelten als nit ein- | den Bezirk des Königlichen Amtsgericht: | die in derselben Versammlung noch weiter wollen Bade ihre Ektien späteftens am | ogen: Zur Teilnahme an der Generalbver- “Ücbteiten 9 A 43 442 307 08 | gesellshaft in den bisherigen Räumen von 4j, 5. M. 59 248. Pieter van Mouwerik B 8946 4 5 a R: 7 E [Bad Laußfick ist am 16. ‘März 1918 di | bescôlofsene, bisher niet Zingeiragene Abe dritien Tage vor dem Tzage der 4 praz. Teilschulbverschreibuugen | sammlung sind gemäß § 20 des Statuts | An Kündigungsfrist ge- den seitherigen Gesellshaftern Herren 4, Cornelis Eb R Be L, 19. W, 48 899. Eur Meil, Char- | 2kc. A. 27 758. Anordnung zum Schuß Firma Fri Bulisz in Bad Laie] n ber Sipung, As ads R Beéneralversammlung bis Abeuds | der O eere Meticnaaseis Sée A Ag L ae bundene Verbindlith- geführt Oger 19 WruTy Denede fol Wn Bend 8 Tiaoleiste zum Aus: | lottenburo, Oranienstr. 5. Vorrichtung zur ib elefirischen Maschinen usw. mit fünst- Gri e Ur s Lf Meter Pons Srund apita gerböhung ‘Veiban dubiecabek Lw fabr ttiengese a tien estens a ritten e 9 . Verl R E S M5 C R E I SEUBII ittels thermisch wirkender | L) Pu Dad Zauttd eingetragen | n 3 s O e TRLACHEZ 4 M Sescllscafts?asse der Alle | vormals J. D. Eiciwald Söhne. |vor der Deneratuee attung bei (ld E, Passiva Es 2100 0E Berlin, den 16. März 1918, gühen und Kollodionieren von Glüh- O Ae S as uns a A Ode act d E 8 er eg worben, ‘Angegebener Geschäftszweig : | 2700 Stü je auf den Inhaber und über gemeinen Deueshen Credit-| Lit A Nr. 31/50 57 145 190 193| Vorstande der Gesellschaft angemeldet | (yentuelle VecbindliGkeiten aus weiter, Albert Wuthe ppen 0) 776. Telephon-Apparar: | ZUc, 2. B, 84 601. Christian Bofinger, | 7b. H. 67 048. Lagerung für Sehnecken- | Betrieb der vei, Apatete qu Mad Lauf ober 1927 gewinztantesobaedtat Ann, Unfialt in Leipzig | 202 245 266 2/0 323 399 380 381 384 | habei. Hegeben ert Wuthe, O e ieb & Co G m d H. Stuttaart, Olgastr. 108. Verfabren zue | getriebe zum Antriebe von Seiltrommeln. | Königliches Amtsgerihr Bad Laufick. | over 1917 gewinaautetleberecktigt find, : in Letz, 4 e ; y egebenen, im SJnfande zahlbaren Weßseln S Fobrik E. Zwietush & Co. G. m. b. H., |Suutlgarl, Digaltr. 100, Verfahren zur | E A H tas | 2620 Stü zum Umtausch geiräß den den Bankbäutieen : Ia A 5006, .‘ Bet Beginn der Generalversammlung 4 46 r ps 00TI B 0 l Heritellt vot M ck M der 921 g p 16, D, 16. Ar Ez - 9271| y c 1 2 4 7 4 E L a. LEI : i M f B Lag S A Re i (09.95; r enburg. Wickelungs8vorrichtung, bet | Veritel 1ng bon - (PDeLPUd L. Ql, J. 1, G e S A, ce SOAURRNA : : [70927] Berichmelungevertrage vois 14, Stctember George Meyer in Leivzig, - | Lit. W Nr, 433 462 471 436 520 find die angemeldeten Aktien oder Be- L [71511] Vekanntmahung. | Charlotten E A E Pn. 32a, 15. E. 21 747. Empire Maine | §9b. J: 13417. Dem Anmachwasser| Fn unsex Handekgregtitee Abteitung B| 1917, 75 Silick um Breise von 180 Van ú 48 582 636 672 691 71 ( ( )4 j Die Firma Unterbee e Bel er deT ide ring durch 3 ID b ASN.6 0 Ey Y / z ! n 0 Bo Sugo Oppenheim &@ Sohn in | 249 922 636 612 691 719 746 779 794 | Ideinigungen über deren bis zum Shlufse| ___ g «& Helle, n Mörver Di steckt wird. 12. 4. 16, | Company, Portland, Maine, V. St. A.; | ¿uzu}eßendes Dichtungsmittel für Mörtel | f heute eingetzagen worden: Unter huude:t. Das gesamte (Brundkfopital zer- Werli s ia d &00,—. der Generalversammlung aufrecht zu er- | Vescllschaft mit beshräukter Haftung t Gde Lüb Effen: | Vertr.: H. Nähler, Dipl.-ch ng. F. See- | Und Zemente. 20. 3. 13. Jir. 152592 Jmuperateix-Faxtoffeltese. | (Alt unm: f v f den Inhad 2 lauleude Í ; 3 ) R: ï ) i o T Zeh N 1 ¿ e E . N , C 8E L 0 S9 20. S . A z A TT A N e P IEE 4 g, Es i f 4 LUNS I t auf? 021 ASUDaoc L e oder bei einem deutsGen Notax zu Die E E A) L Hinterlegung zum Nachweis der : pa De es Beschluß der ris Hollunderweg 28. Stehender, | mann u. E. Vorwerk, Pat.-Anwälte, | 20b. N, 41 740, Derslellung.yon wasser | masczine Attieagefelischaft mit dem | üktten 2500 Stuck über je 100 Taler hiaterlegen. s E Men g mit A s ag | Berect!gung zur Teilnahme vorml!egen. 10 S M Zünderfabrik D eG L a N in D beeibande Kammerofen zur Her: | Berlin SW. 11. Maschine zum Blasen e Zement oder hydraulischem Kalk. Sive 21 Berlin? Lichtenberg. Gegen» | glei 300 4, 5125 Stü über je 1200 M. Deber dic erfolgte Einreibung bezw. | von 5 Prozent am L. Juli ds. Js. an} Zur Entgegennahme der Hinterlegungen êr Î e e - riaw Gesellichatt A Po » 91. G. 16. |von dünnmwandigen Glashohlkörpern, be- | 19. 9.16, S : siand des Unteruebmens: 1) Herstellun, |2700 übec je 1000 #. Ä Y Ei ¿ 14 s e Lt » D S di B f e D J itel O! j utt beschräukter DHafiun neGnMert: ellung von Koks und 1H “i, v. (0 d 2 TE fg; z 10 289 N i ¿ S Q) G E S L á bewirkte _Hiutezlegung der Af iten wird N ES L e erhe "E E S auser | n 76 ußite ung von eschein gungen id: wirde Kie Ges fd) i ÿ S 11e 8 N. 43 384. Fames H, Rand sonders Glühlampenkolben. A D E 6 209. „Dorriheung zum Uv: und faufmänznt\Ge Necwertung ber „m Zerlin, 11. März 1918, eine die Zahl der hinterlegten Akiten ent- | A- Spiegelverg und S. H. Oppenu- | darüber sind der Vorstand, die fämt- Bekanntma un en E Glä bi d G teN1f aufgetöft. 1. James H. Rand jun., North Tona- | 38b, 5. A. 29436. Knud Aage Andersen, Sen V Same und Sintstoffen | peratrix-Kartofeilesemaschiae*, 2) Errich- Königl. Amt3gericht Berlin -Mttte, baltente Bescheiniauna ausgeslelit, welche | Heimer jr. in Hannover. lichen Zweignieder!affungen der Ge- . e ubiger der Geselischaft werten M Vertr.: Meffert u. | Kopenhagen, Dänemark; Vertr.: Bom- | Us Abwasser. 28, 6, 17. tang soicher Anlagen und Beteiligung an Kbtcl. 89.

L A ¿ E T2 y y n P7r Or, A 5 iy m ppen vand V, St. s c : “4 1 : y 4 c (uge Sn in die Generalversammlung i N 1, Juli ds. Je. hôrt die Ver- Sea E R [71770] Vekanntmaczung. eis 9 E E ee ju Melden, Dr Zl Pat.-Anwälte, Berlin S8W. 68. N Pat.-Any»., Ei SW. A e d Aenderungen in der Perssot | ioïhen es M U S [71802] ereckchtiigf. E f: 1 C : / Di ¡ (E R 1 bena R O / schine zu verstellen von Rahmen. Sale v l iun; tese A Die Dintezl:gurg der Aftien bat bis |- eblerde, nos nidt fälige Zinoftieine| der Dioconto-Geselschaft, Fravtsur | 1, D, ordentliche Gewerkenversamm, Dex Liquidator C va fattgehabter Genezaiversammlung | werden vom Betrage gekürzt. a. M., dster Varmer Vaukverein Hins- g l der Zünderfabrik Durlach T Q: O E S T a9 34139 J L M Potors Eingetragene Inhaber der folgenden Pa- | Aftiengelellichaf (5. , |jeihneten Secihis ift heute eingetcagen aligehaubie Senera!Dtrammiung ip ODS s baueuden Gewerksch@zaft in Eisleben T0) A à tr es Siemensstadt b. Berl:n Dig- C, 30, P. DOS N I Petersen, ta d 2 tiengese Gaft, Der Sefelsckœaftsver 24 17 40a95 fortzudauern. Söxter, den 16. Vêärz 1918, berg, Fischer & Cie, in Barmen oder findet am Dienstag, den 233. April Gesellschaft mit beschränkier Haftung vhragma für eleftrolytise Zwede. 21.5.16. | Larrelt. Gintere Anspannung für Mäh- | lente find nunmehr die nachbenannten | trag tft am 21. Zunt 1917 festgesteüt, am | Yorden: Nr. 47 092. Eiriketteu-Verlag Die gedruckien GesPäftsheriZte nebst Portiand-Cementwerk?e Sêeuter- ein Notar zuständig. i ß, j A : i. Liqu.1 P I of Sre | mascinen. 29 7 15 \ S ANeTIONen 23. Februar 1918 geändert. Nas ih Carl Nommea jr., Charlo:teaburs. Gern uns AeclisSaGia e Baaca bu Godelheim A..G. Stuttgart, den 16. März 1918 1.918, Vormittags 105 Uhr, zu Eis- Händel, Rechtsanwalt, I5a, 4, T. 21 746. Karl Adolf Trost, | ne! D D Bara t du dla. 258972. Maschinenfabrik a. d. | wird. die Gesells@aft verireten. e Lm | Inhader: Carl Rommen, Kaufmann n En E E U ez ; f s 4 leben in der Aula des Kgl. Seminars, ————— München, Berg am Lainistr. 3/0. Aus- | 25h, 13. S. 46653. a. Friedr. | 57 e | S gui p [vird die Gefellshaft vertreten, wenn der benda —- Nr, 47092 Qatuvi L unfexer Gesel sGafte2asse Heute ab Der Vorstand. Die Direktion. Obere Parkitraße 16 (in der Nähe des | [71485] visteg; Zuf. z. Pat. 297564. 19, 12. 17, | Siemens, Dresden. Vorrihtung zum |Dibl A-G. vorm. A. Schmid, Züri; | Vorstand aus mehreren Personen beitcht Ha: WBeuiis 4/093. DHeiari@ G. [72057] Bahnhofs), statt. Durch Beschluß unserer Gereralver F 46a, 17. @. 2810. Gleciric Gomposi: | Lünstlichen Ausbrüten von Eiern. 5. 6, 16. | Rein B O gg SOmidh, | gemeinsGnftliH durch wei Vorstandsmit, | Wh2, V-ylin. Inhaber: H inrich Aba i AEE Tagesordnung: sammlung vom 15. März 1918 ist unsere wr Company, New York, V. St. À.; £Ge, 9, D. 32461. Dane Manufacturing L E: AS ' Siarth's Get, alievez odex dure etn Borstandsmitalied N Ne A F E Vermögen. S Ab 1) Vorlegung des Verwaltungsberichts | Gesellschaft aufgelöst. J fordere die Vertr: H. Licht, Pai.-Anw., Berlin | Company, Newark, V. St. A.; Vertr.: triske Jndukbionsovn Bergen; Vertr.: | A Semeinsaft mit éinem Proluristen. Hoffmann, Veelin-Lichteuberg. Ju pf hn Grundßüde und Gebäude 961 3641/80 für LIETS Gläubiger hiermit auf, si 11 melden, S. 11, MatrizenausSrichtevorrichtung für Dau Rückert, Pat.-Am., (Gera, Reuß. M Mi “Pat ¡Ars Bals S 1. Zu Vorstandêmitgitevera finy besteUt: haber: Wilbelm Edua d Hof ü U a ade 20/0 Abschreibung . . 5 2271301 256 137/50 | 2) Berit ber Rechnungsprüfer. Maury «& Co. S. m. b. §, i, L, eilengießmasinen. 27. 11. 14. ckberflächenvergaser für Verbrennungs- | Zes, e 2A Att “Gef Ia Fie Ex CFOITICO ZToleh, Naumann, Berlin, | ann, ebenda: P fi t / ibu / obL, Dr, Hiltig. E ; O —-= “4 3) Beschlußfassung über Entlastuug der Offeubach «a, M. 135d, 15. K. 64 985. Kempewerk Nürn- | kraftmaschinen. 18. 3. 16. Anl Fabrikation Berlin d [aj [E | Dahlem, 2) Carl MaYabar, Kaufmann, | 51a E 0E Ene Dee Woxftatid. ——— Maschinen und Leisten S ° . 43 987/45 Deputation und der Ober-Berg- und Der Liquidatsoe : erl Busse, berg Carl Kempe fen. Nürnberg. Bogen- fte, 20. M, 61 581. Hugo Muüller, Bd 20138 8; A rep S : 3er lin. “Als nit etn tutrGacen wotcd o Be A S d wi Gs hp Alfred Nothe. [72151] Abschreibung . . . . 4398645 1 7 D I tit E 2 it Drud 30.10.17. | Vöppingen, Württbg., Bahnhofstr. 26, | 9. 11338. Vamberün de Vries | poröf-ntkit: Das Grundkapital zerfälli | Zeorg Guter Zwil Dirsch «& N {, s% G E C M M E TER T 7 Hütten- irektion. [693957] gdlegevorrihtung für ul pre Cn O ol: ck= 1s . e (0 E (5 n b H G bemniß Í N inm é C Y, E E Eo Fei Lrt Rseinbabhucr- Heyarft Mendelssohn Bartholdy. S E Wertpaptere 371 696 4) Wahl eines Deputterten, Die Meckckleuburgis@e Weich!älcrei iöe, 1. C. 24859, John Jackson Pal- Ug fur Umlaufräder- 8655. 248948 Obeticlesif e Shtona T je N ay Aber O Ver lizt-Schöucbere T Dffene Sand la. ——-— Wantdutbaden ° 110 231 5 ñ e O mer, California Club, Los Ano Ras IOeuriebe. 10 Le A U L LOVO ver aurer ter De Sum Ne E Es [72148] L Menne 2 2 889024] A ait ar: ai i o Grd B u Blatter L ene e D ; L Goritde Pat.- 0: E 0G GBu. 301 157 Var Stoltenhoff, Vol- | ase C E BN S E O "Beeüse er Ge, rg 7 A E ch Po E s 22 509/26 t R Nie N 2 D ny. Berlin W. 8. Vorrichtung zum | rik A.-G,, Arnstadt. Fräskopf zum Ein- E A O M ano Deltebt (Gu etner Deren, ODeN aus E L OCOI GE Stettiner SLra}zen- B 22 909/26 | 6) Bewilligung eines Beitrages an die | 15. Die Gläubiger werden ausgefor- Fie M A Ds de fräfen von Stiel in Hoblksrper. marskein. y mehreren Beitaliebern. Die Mitglieder | Lautrann, Berlin - Schöneberg; Alwin Eifenbahn - Gesellichaft 1 048 777 Kaiser Wilhelm-Gefellshast zur Föôr- | dert, ihre Forderungen anzunelden. gerdern vzw. Ablogen von Bogen für | Q 5 O 69. 302918. Nürnberger Metall- & | deg Vorstands werten durch den Ayf- | Lich, Kaufmann, Dortmund; Alfred gt ie 08 v6 Ae Yasft. Verbindlichkeiteu. E g cit Mann io a Der Liquidatort Louis Davidsohr, A Be Miaies Type- | 496, 11. T. 21151. Dr. Armin Tetst- R al beid vorm. (Gebrüder Bing | f ch1srat befielt, der aub dre Anzahl der de G Kaufmann, E 2Mtunddreißigfte A E 500 000|— R CLES S O [UF ———_—— S n B S. 0% Ma A-G, Nüunberg, - Mitalteder bestimmt die best-llt werden (— Nr. 47 096. Koaxad Birthotz, crdentlichr Generalversammlung. | @esezlihe Nüdklage . 1 B Metallforschuna. _ [70525] Befauntmachuug. mter Company, M V: Sl U; R Ge S Pat 47d. 295973, Mar Condé, Berlin- L L A "S ber ders 0 | Berlin. Inbaber: Koaxad Birtholz, Effet baba et eltiner Straßen- | Yesondere (Delkrevere-) PRücklage . 29 000|— Maier E Rae n Die Gesellschaft mit besWränlter voi E R ite Berlin SW. 61. Tabellen: | Anwälte, Berlin 8W. 11, Antrieb ins: R T E Beslellung b, Die Bestimmung der An-| Fran eheaba, Ne A0 Zljenvaqn- Beielichait werden 5termit zu | Sypothekenshulden . d 389/56 ans}e L BUPlersMieser |tung unter der Firma „Stein'\che Werte L I N 1 R IG da VLE, Q gmascinen mit ver- | 28e, 201306. Oberschlesische Spreng- | „hl ver Mitalieder, die bestellt werds . Bua e SAamp., Berlin-SZchö-e- der am Sonnabend, ven 27. April N t E 80 389/56 f sch pfersch ef g F 1" : kbreibvorrichtung, 18. 2, 15. besondere von Werkzeugmaschinen mit ver stoff-Akt.-Ge\., Berlin. L (D zabl ver Mitglieder, ble bestellr werden derg. Offene Handel3gcfellfcast, G Ge S8, Vormittags LL Ubr, in | Nüdlage für Altersversorguna der Arbeiter

O Dea O S 00S S

¿ 14 559/5 Secsellschaft mit beschzräukter Haftung“ S Moos D anderli Werkstüclwiderstand wi : 2 _ ; ollen, die Bestebung und ber Wider- N NS N i f O R L bauende Gewerkschaft, zu Frankfurt am Main ist aufaciöft d, 19, Y., 2428. Unberwood Thppe | eem eret erstand wie [Jou 981905. US. Patentteg!sten- | 92% S, 7 E am i. Tèûrz 191% bezonren hat. Gesell, verem Dro, Dhberwieë Nr. 86/89 zu | Nüdlage für Gebühren und Talonsteu i: N | 5 age Zet D 4 L 2 T a, E R . Aktiengesellschaft | DiPl.-Ing. C. Feblert, G. Loubier, Net, Vorfandemitalieder 11 be- Schöneberg, Frauzista Braß, geb. Gobn, geladen. Liefer: order iy » - * e i tor dex Stein'schet! i O Q Si ags (CE I C A A U Liefcrantenforderungen . . . 116 050/17] versammlung vom 15. März 1918 ist| Der Liquidato writer Company, New Yorck, V. St. Zmg. ranz Jordan, Berlin-Fricdenau, Se. 278100. Fricdri§ Calenborn, Mari2 Buhlemaas, geb. Hoff-

24 409| D Co nng ) ck . |Bleciscboren, Lockstanzen, Pressen u. dergl. S uf olgen zu notariellem Protokoll. j 26 0 6/ 6 E Die Deputation, Die Gläubigex der Gesellshast werden A Hompany, New York, V. St, A.; e 1, Lochstanzen, Pressen u. dergl tompagniet, Bergen, Nonvegen; Vertr.: L h zl s die G e E ¡chafter: J'ido: Bras, Kaufmann, Berlin- Stettin abzuholtenvenack@tuubdreißigitea | Raflage für befondere Verfügung . . . . S3906|— T1] aufgefordert, si bei ihr zu melden. t Dem E 0 (009, 18. A -97712, Dipl.-Ing. C. Fe Loubier | italiede! : H ale Tay, 01 : ordentlichen Generalve fammlung ein» Rüdlage für Uebergang8wirtshaft . . 10 000 Nach Beschluß unferer Gesellshafter- VBVucchschlàg, den 10, Värz 1918. I S 159% M RAA N Type: Lauchhammer, Lauchhammer, Sa, u. Dr.- e O e Ä A0: E itelen ün» three Bestellung ¿u wider- A O p "Rae i: E O t U, 9990. L Ie 7 S TeTUN g, Pal Anwele, Derlin SW. VL, | rufen, Fri falle des Wideritreits wischen | S S S : Gegenstände Der Tageêocronunzg nd: Gewin n crantier : V 1 1 e ERDA rul A R Ad A F ““eetz i 4: L: h Cn E N CL A6 - ewinn- und Verlusltehuung. unsere Gesellshaft aufgelöst. Wir fordern | Werke Geselischaft mit beschranl! Vertr. : Di Nbl Cbe DeneUtt, 20 Drudlifiamme ne E Q o 2 E Aklionürverfommlung un» Lufsihtäral | Ee Nr S O 19 S ia T die Gläubiger biermtt auf, ih m métdén, AERAE aron G, benu C Nus. A zum erkleinern, bon Meseln. O E da O uticheldet dic Aftioväcver some Tung, Ge A Me gal ‘Ca t Ban E E L Lo Q Eo Ub Untolten o e #61136097 | T f L Rudolf Stein, R 71-16 / S Deer, Wfjen-rubr, DtSmard}tr. 31, mahuuge: Boritands tragen bie N E zember 1917 nd Beschlußfassung Ab Abiebreibungen E S fre 1s 213/75 2 823/461 150 §53/94 O Dis Siandttoran E [70806] E H "0 S M mehrerer Sthreib- öf; 68 H. 73 460. GHeddernbeimer | 6. Aenderungen in der Person Fa A S e Me L U E lee er die Bilarz, | M S S : 2 ) Ô E O z E Qu nformor Si ï ' ta L L iter rift d er Zeichnenden | (9E E 7 9) Beschluß über Erteilung der Ent-| Sewinnvortrag vom Vorjar 15 60487} Carl Busse. Albert G. Hamm. Als Liquidatorin der Firma 7d, 5. B. 80988, Otto Bühring, MYDIeerE Und Süddeutsche Kabelwerke, des Vertreters. R A 7 8 A Me L Der Gejellschaîlec Bruro Franke ist aus Lite hel bos atun Ge ETES s “eier [72145] Oesterreichische Naunßeim, e, 46, 19. Verfahren zum h d E Mae! 30k. 304860. Pat.-Anw. Dipl.-Ing Rae ver GNUD Boieth. der Gesellschaf: au8geschiedan, Bei \häftejahr. ie D x ti Die Deutshe Miueralsl - Gesell- Perlmutterko opf - Judusftiic aeftsligen bon „Mohren. in: Mohrböpen; erte, Aramiheim, . Verfahren zur Der- N e: éler f als Vorbales in mes bie irma der Gesellsast, die Beielh- 9e, 13559 Kronenberg Cs. 5 Beschluß iber Verteilung des im Ses E eee e qu 1009/6 festgesest und gelangt ab heute an unserex schaft m. b. §., Efsen, ist in Liqui- G. m. b. H. in Bezlin B 3. Pat, 295 274, 29 1. 16 stellung eines säaurc- und tretterbestandigen i Geisler ift als Vertreter in Wegfall Pa S Ba aae, und die ea Seriiz1i Dle Prok urci des Nupvif Aron o) Deshluß über Ber g 269 Mm | SWesellschaftskasse zur Auszablung. e b. D, , biermit die Gläubiger aus, A S E 4 B Ee „aro, [rift des Vaisigenden betgefügt, Di- | (i orlosSen Bet Nr, 31 959 dation getreten, Etwaige Forde, | fordere ih hiermit die GlüuLige debleandort b ea (29. Gugen Salzer, 59e, 2. J. 18071. Huao Junkers, | Sa. 301426. Pat.-Anw. B. Geisler | Aftioaärvexsammlung wird von dem Auf- T L T Ba, “Di Brett: A , h B » A6 7e V 248 è U cltli-

ahtunddreißtgsten Geschätisjahre er- Bamb 5 i av M E i L E A 2 erg 16, Mär 1918, n » (Bote ait ei Alondorf h gy; 0 p a A , ¡ ihre Ansprüche an die Gejellshait 9 Lendorf b, Berlin, Hobenzollernstr. 27. S bat die Vertretung niedergelegt. tas: ode, dati Voritände, sofern ni6i

zielten Reingewtuns, s ; . ; » ° i N fon S pte C 4) Wahl zua Uufsibierat roh s 16| Mech, Schuh- & Schaeftefabrik Manz A-G, in a anzume den 91s E paltumgéanordmang fir Vinienähler: Ee O D A f. Löschungen C ate oe Dorstanre, fofern ui! | (Hai ift aufgelöst. Liquidator ist der C ito : B 918, Sia tellen nit Do «rfe 8 5 T 3belondete | Doe Vrehzanien. 7 d DE\ G Zu DCIITLA , U L 0 Ntetor n Bali E e e R ___Ernst Manz. Porzelius. z E Ee rsduî e S esterreidif che c, M 4 U t 108 Me a 2A s A A E a, Zusorae Cg Lnna der M iee EAG fn i Deitshen n O L a 2 [erf mina HailneR 101 Et A E Se E E E E T5 5 i0#: E L R E ? e 22 L L nann, Bern: Vertr. : Heer: _Pat.- | 2 C, a R. aLOIL QIr-Sng. Dans cebühren. : i Y nocrusen. E eund 12 liwerte Lic v S a u E T 5 Perlmutterknopf-Znudusirie Anw, Berlin SW. s D lier Thoma, Göttingen, Berostr. 19, Zahnrad-| 3e: 254981 7e: 272032. 8h: |der Gesellichaft, die sämiliche Uttien über- Die biefige Soelcnldrla I L 28 v Loe A O rwerbs- und Wirtschafts “Nois e R Mia G mb, Din Liquibllión gier Linkédrehung. 21. 2. 17. pumpe zur Förderung von Flüssigkeiten. 977 715. 9: 187584, 2e: 271 067. L P erd Aa Lau hoben, Bet Ne, 44481 G'efcricitäts- 1 d a Mas ag r A , f - um, b, Þ. in Siquida E er Ac, U, S, 45.639 Siemens-Stihii@ert- [14 11, 17, K29: 237019. 13a: 174098 178 124, | Rudolf Jlaac zu Berlin, 2) Fobrttant Pau! | evtititeo Vorbe! avi ge E Ne E En TOre M berger Bauvereins G, m. b. H. in|Die Liquidatorint Hedwia Kohnet! M vere G. m b, H, Siems Stucert- | 60, d. J. 17372. Wilhelm Jahns, (C20; 22300 100: 172008 178 129 | Klatt zu Berlin-Lchtenberg, 3) Kaufmann | Werkstätte „Norden“ Karl Lü, cder tle Be'c(he nigungen über die bei G, y ). m. b. H., Siemenéstadt b. Ber i: / ; : ; L . . c i S Berlin: Die Firwa lautet jet: Elek- einem Notar rfolate “Sintcelequna d genossenshasten Miiteuberg o. M. dur Beschluß der Berlin, Schäferstr, 6 a, ‘n Einrichtung zur Erhöhung des Re- | Offenbach a. M., Taunusring 25. Flich- | 14d: 177 698 232501. Se: 234 839. | Carl Mallabar zu Berlin, 4) Kaufmann (ricitätswertstä.te „Norden“ Jug S Notar erfolgte Hinterlegung von . L ersezgen h a et [64608) preis ven Scnellreglern S R ae für E F di 15. | 20a: 263214. 20f: 175614 196 155. N eint ¿u ) S URE Otto Fischer T G e mee? / N Satt 719,57 an aue event. Gläubiger des Vereins |“ 2 iafohicn- “lc, 57, M. 60942 Karl Müller | la, 19. K. 62842. Robert Klapp, | 22a: 262972 SLc: 181012. 21d: rzt, Geheimrat Dr. Vit Viugdan A j fa h in Steitin: [71955] Bilauz am 31, Dezember 1917. [ MAftiva. J Pasfiva. | die Aufforderung, ihre Ansprüche inuer- C N tG eie m. a C h taten D E Berlin, Nollendorfstr. 13/14. Elastisde | 018 903 281 703. 21e: 981 142. 21f: | u Berlin. Nach näherer Maßgabe des Nunmehr offeue Handelsgeiellschaft,

B T C: Pad) 2.

bei der Gesenschaftsfafse oder E _— | alb dreier Monat ey Í S E 1 (U - e 5 : R O a welhe an 1. März 1918 begonnen e Banfbause Wui, Sbluton N - e anher geltend zu {in lisder Marimal- it Frei» |Qolzsohle. 19. 8. 16. 188 535 275 625. 22a: 156 440 157 325 | Gesellschaftsvertrags bringen die beiden efelliaîter: Gutav E o 3 O : | a (1 798/60| machen, Die Auflösung und Ausschüttung | (1 aux “g a0ehd s ailófung, 4. 9, 17 ter mit Frei |Z0a, 16. M. 57017. Masinenfabrik | 241 723 243010. Îne: 260 946. of: | Gründer Paul Klatt und Garl Mallaba- | Clcttroteaite Gon Bi, A bet N f S Fasern: S Et , 152 960i des Vereinsvermögens erfolgt am U. Lipril Die T Siitubiger der Gesfellscha!! “fc, 61, B, 84959. Bergmann-Elek- | Sak G. m. b. H. Düsseldorf-Rath. Vor- | 984 648. 34a: 272 303. 34i: 231 859, | auf das Gcunadkapital in bie neue Gesell- Sageaidus - tbenha, « Dev Ga Deutsche Vauk, ars 4) Spareinlagen , . N 212 103190 Be werden aufgefordert, ih bei ihr! y citäts-Werke, Akt. Ges, Berlin. Ein- | ritung zum Verschieben des Formtisches | 35b: 153 168 154 684 189 380 200 948. | shaft ein, wie diese E num: das der in ‘dem Betriebe des Geschäfts erliner Haude!s-Sefelsast 5) Reservefonds E 3 899 60 Miltenberger Vauvereiu G. m. b, H, melden. Das Geschäfislokal Fefindet f zung zum Unterbrehen von Mecbsel- | von Pressen zur Herstellung von künstlichen | 35d: 271751, 41a: 271216. 425: | Deutsche Reichspatent 254 333 nebst Zu- begründetea Forderungen und Verbtndlich- Nationalbaux {r Deutschland, 6) Speztalreserve . 5 773/03 Die eitig eieA z im Büro des Unterzeichneten, Potsdamer- In h 1p angigtéit von der Strom- |Stcinen u. dergl. 11. 8. 14. 282 L es s O 274 912. eau ths Aa orer A keiten auf bte Gejelishatt ist ausge- S è tf e Co 7 Hg K é ú 3 6 BEE A U ? Ir Aa: 29 . : 2 P D E14 C . S 157 4622) A I A i Dad S So, S m. beiG S O de M P 1 495/7sf ® Hollerbad, Karl Shwaab, | "eli, im Februar 1918. jd 4 L 45 146, Otto Steller, Ber-| o 274 839, #Ge: 276502. Lf: 301 114. |smili® „Imperatrix" Kartoffellese- | baid inder, Berlin, Nr. 33 767. C. Sglesinger-Trier & Co, C.-S.| 9) Alten... _ atis Drin ade, Albre 12, u, C; A D Is Aa: 221 770, LBa: 220 190 202 189, bertalib der Bouthnmna Erpera, ( Vaul Kre(low, Werlin. Nr. 42505. n O vid 0, C. 10) Baar i der Ostdeutschen Germaniasohlen ah Uit. -Ges, Berlin. Magnetelek- | a. Die folgenden Anmeldungen sind vom | 49e: 177369. 52b: 233402. 54g: rechte bezügli der Bezetbnung „Zmpera Butterhaudlung Concordia Xheovor

. 8 ° 5 000 i Franz Zeller. Der Liquidator U « - i E, #9 . . 2 937 dis “s C G ut Ge Cr! y i R i c c c ry 9 me B tri u endlich die Ansprüche auf alle Nus. gegen Autbändiguvg bes Depositens Vel nds o! 70524] Vekarutmachunug. s aft u. Þ, Ÿ- me Maschine mit rubender induzierter | Patentsucher zurückgenommen. 284 015, 55f: 171133. STa: 181830 [trix , inbaeten Mroifs mus | Ayreas Berlinz-Lichteabezg, Nr.44445. gegen A tändigung, bes Dez ojttensGeing 11) Reservefonds für zweifelhafte Forderungen | 200—] Die Gesellschast unter der Firma R ted S A: Wielung und unbewickeltem Anker N L 17. Lp N 60 705. Drudwalze für Tief- | 268 041. &#9c: 281531. 64a: 160 096. | landspatente zum vereinbarten Preise und G ittee handliien Ain Leibes C C RO Eik 235 493/91] 235 493/91 | „Speck «& Vousmann Gesellschaft Kitrt B-aArtger U 12. A. 27932. Brown, Boveri | truckmasinen. 10. 19. 17. G4c: 172855. GSa: 150627 228 774 | Werte von jusammen 10 000 M, uad linie, GUNE i reidócina: der: VepositeusWeine, ‘bet Ves ; Zahl dex Mitglieder : mit beschräukter Haftung“ in Haan, | Rechtsantvalt, tung ee Alt. «Ges, Mannheim. Einrich- | Aa. R. 43518. Verfahren und Vor- |233 901. 68b: 266 170. 70e: 182 893. dis e E AS v0! ls Vextia, 14. Wri 1918, Gescllichaftskafe cungegeben * Bom Jahre 1916 gingen auf das Jahr 1917 über... , 155 welche jeyt die Firma „Schirmfourni- osfungggeielung oiner gradlinigen Be- | ridtung zur Verfeuerung von minder- | TLa: 270232. T2h: 247039. 76b: | Umfange, Sie verpflichten fi, leite Mövigl, Ait2geciht Berlin-Peitte, “Un den vo:bez:icneion Anmeldestellen Sh Jahre 1917 find ausgetcetm G4, c 1/8 Uit Besebränktes L Moe [O Die Eisenkandelsgeseuschaf Smit wendovgs a teristik von Gleickstromy |wertigem. insbesondere anem E ane: A die Bude au vie E Abteil. 90, ónen Gescäitöberichte für 1917: ve Im Jahre 1! N S ! er Haftung in Liqu e f : zie Gi zaOnnen 2B Brennstoff unter Verwendung von in den | 163 736. : 200 909 264 629. SOa: Í A O u a a können Gescäitsberichte für 1917 vom 1n Zahre 1917 find gestorben 1 e E Î dation“ führt, ft elôst. d, 15 1M G Br ff unter m | 1637 : : C 0: |Afticacesellidaft A A eva 1918 abent i a . -, Esseu, ill aufs M0 F, t, i auten E ê- | 277 698. S0b: 284395. SIe: 242 727, | Afitengefellihaft zu übertragen. Hierfür | Worte, i 71903] 11.A4pril1918 ab entgegengenommenwerden, Sehen auf das Saur 115 E O Gläubigee der’ Gesel N S amites aalen werden aufgeforder!, hnenbau-At Ges, bare ter Mer aon - O Gntgasung Ah 8 * Bug. ten S clbalten fe 16 5000 Aftten un Menn. In das HanbePregtiter Abteil 908] S Ain D dès Aufsichts d | tf reufo, den 18. März 1918. i gefordert, sich bei ihr zu melden. sich zu. melden. 918 dn D, Frankfurt a. M. Regelung | 24b. M. 60 994. Oekfeuerung. 15. 11. 17. |269 981 276 797. : werte. A N Auffichtsrat A Ne etagetragea worden: _Bei Ne. e B E En Si \ t ER l o Wy 4 REtLaRENe Genoffeuséthaft mit unbeschrlnktee Dastpflicht. Saan, den 12, März 1918, Gen, den T0, März 1 S t L L S! tromoto mittels Belastung 81e. P 35 S1 Aufgabevorritung für hb. Jufolge Verzichts. e tHeintera ieutnan Herhut von L oh e (631 Crucib (e Steel 8,3 of Ti merica d, 49; 41461 Siemen84S&uckert- b. Rencn Nitzablung der vor der Er- |e. Infolge Ablaufs der ge#@tlichen int Berlin, o. Paul Klatt, Faorikant, [Die P-okura . des Kaufmanns _Gmmil H., Siemensstadt b. Ber- | teilung zu entrichtenden Gebühr ailt fol- _ Dauer. Berlin-Vchtenberg, Von ven mit dor | Boelll-aha9s und des Er! Laaz ift er. zu Fatibime fonflauter Babe Nh nelduns als! ztslilenommen. %6: 161696. N20: 165280 169730 | Anmeldung dee Geselich f einacretckte |los&en. WRaufinann Wfred Stigou ist O O T 2 'Urtundcn, ir bbesentere von vem Prüfungz=4nicht mchc Geichäjtsfühcer,. Bet Ne.

V A 2 AAE A L (Ge. G. 34929, Vorrichtung zur selbst- " 182 691 182 776, L2p: 16% 691, , 228:

o

. . 0:6

*

.

.

.

.

.

. . î |

b |

L |

.

i M Lo E E e D. S D S S ΠS M