1918 / 72 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[72965] [72961] [73158] [72630] [72430]

i P. j ; der-Dauk. Die M «& Co. S. m. b. S. Die Firma Gebr. Chemnigter Bank Verein. | Aachener Aktiengesellschaft ¿Ur Dte Bene ax. M Dts. tadèraginte Offcábach a M. ist mit En E ire E e R Dau, Maschinen,

D fl: ; . : s SE d Die Aktionare des Cheuniger Bank-| Unterstühung hülfsbedürftiger Fahresversammluag findet nicht statt. | 20. März 1918 aufgelöst. Die Gläu- | a. M. ist dur Gesell'Gasterbegleztah T * è wWwCLIQNRE

BVe mg rden ier d #7 e “April 1918. Müctcas x uo Persouen mítunlichen Gesczlechts etr mtb biger dieser Geselshaft werden hiermit | 19. März 1918 aufgelöt und in Ugen

a V “j _ 16. April 21918 Mittags L Uhr i

5 Bungtfaale des Ch , 2 71522] gefordert, sh bei derselben zu melden. | dation getreten. Die Vläubiger «Mie 6 Dani Ti 6 tj 5 j Ut Sgupgisoa le des Shemniyer Banf in Agchen. ( Gewerkschasteu Offeubah a. M., den 20. März 1918. | sellschaft werden aufgefordert? A S : - 00 1D ini lid lel î Men C TAANÍs il Pi éi s s 3a Chemniy, Johanniéplay 4,| Die Herren Aktionäre werden bierdur Westohm uud Ferna. Die Liquidatorent melden. ' j is 2 I t i 7 L HRI ; ¿ 0204 « flattfindenden srdeailichen Genez s Í versammluug eingeladen euezale zuy der am Mittwoch, deu 10. April | Wir laden gemäß 88 1 u. 3 des Reids-| Carl Busse. Albert &. Hamm. Cgfenbach a. M.-Vürgel, den 20,Mi- ;

Wegen der Tetinahme und Stimm Seididdlete ie C Watte (cs. L S T E e cis Dex Liquid E Fer E Cme | Geidäftslokale in Aachen, ex'aner- i biger aus den von jeder der Gewerk- naidún Verx CZiquidatorz: K.

bere<tigung verweisen wir aaf $ 22 deg graben 33, ftattfindenden R S schaften ausgegebenen LTeilihu!dver- | [71514] Bek I Mie E | laze, in welher die Befannimac lie

Statuts und demeiken, daß Aktionäre s Ç ; F Der unterzeichnete Liquidator der c li diefer Bei! 4 S s E Ss S d 5 C 2 T A a

welche der Versammlung beivobnen und ‘ammluug grgebenft eingeladen. {reibungen auf den 17. April T4 i [72449] Der Juhalt dieïer Veilaze, in welther die Befauntmachungen üver 1, Eiutcagung »vy, von Patentanwälten, 2. Fatente, 3. Gebran<zsmuster, 4, aus dem Handels-, 5. Güterre<t6-, 6, Vereins-, 7. Genossen

S red 5 E TaaeSorduuag t 1918, Nahm. 54 Uhr, nah Beriin, | Dürener Fabrik Präparirter Papiere tês, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 19, der Urhebecre>tseiatragärgle inm: üher Fguturss nh 12 gio P L e E Be E T P A i 1 De Dr , (e Wert0cn-

ne ware E R. tors 1) Bes&lußfassung über Genehmigung î Jägerstr. 55, 11, in den Stzungsraum des | Sesellschaft mit beschräukter Saftung a Drs Audwig, Sea S. m, P befouderen Blatt anter dem "Pitel h f gôrsle jowie 11. über Kouturse und 12. die Tarifs und æÆabrplanvekamtmabungez der Eisenbahuen enthalten fins, ersheint uet der Warenzei&enveilage O SUNS ex D der Bilanz und dec Gewinnu- und } Baykgeshäites Stenger, Hoffmann & Co. | äu Lenadersdorf - Krauthauseu, Kreis | F, 1\Hafterbeshluß vom 19, Me, M0

Hinterl-gung voa Akti:n bet einem Notar S Grof - g f Düren ‘ed spät: stens am dritten Tage vor der Oerrustrewnung für das Jahr 1917 ju Berlin zwe>s Beschluffafsung über S F g, | Oufgelöft und in Liquidation g; i F 1 s B F 0 ® 9 y 9 Fier a v6 L wte die Ext É ¿shiebung des Auslosung#- und | mat hiermit bekannt, dàß in der Gefell- i E getreten, ( B | , g t den Ge Sühne " an etge | ») Qrdf, und dey Lisie, |Lomgtbeginnsder Suldpersrelbungen | [baterrezsamnntang an 1 int 1915 | aufgsfordert A gu meicee, Vf wat ctra andDe rener Tur DA ent LCTN, (Nr. 724, 5 ; Y 2) Waklen zum Auffichtsrat. bis 1, April 1920, 2) Wahl eines gemein, | die Nuflvjung der Gesels<a!t ve]tlofsen c H 9n M i al » Hanbeisregtt ; 5 : l

unserer Kaffen ia Chemnitz, A I E S, e | Offenboch a. M.. den 20, März 1 Das Zente andeisregtfter für das Deutshe Reih kaan dur alle Postanstalten, i Das Zeniral-Harde!sregiser für das Deutsche R init i: ifglid, < rine | Machen, den 22, März 1918. samen Giäubigerverireters. Porpen n L E Der Liquidator: 18 fir Selbstabholer auH bur die Königliche Gesbäftälielle beg Reichs: und Stccdóee igs, N A e E N ete 2 N R E Vi Ancéilenects eia, (En l :

i. Sa, Bucbho!z, Burgstädt, Crim- : L : Z N B O Verkau ban ofene Handelsgesellschaft. Martin Hartmann. traße 32, bezogen werden, s gespaltenen Einheitszeile 59 Pf, Außerdem wicd auf den Anacigenprels ein Teueruncézusclag von 20 v. H. erhoben, Avepas w i]

miis<hau, Eibeusto, Fraukeuberg Gewerkschaften Westohm und Ferna. | Gleichzeitig werden hierdurch die Gläu-

i. Sa., Sreciverg i. S2 Giauch 411, 7295: : N L rens , biger der Gesellihaft aufgefordert, ihre] _. 5 1 » 7 72 Hoheuftetu - Ecnftthai, Kirchberg, [ 4 [72593] Forderungen bei der Gesellschaft anzu- | [71768] Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die drn. 724. und 72 8. auSégigeben,

: inlad i; Limbach, Nuses, Olber Ginladung zur Generalversammlung | Wir ¡eigen biermit an, daß vnsere Ge e Glas prnn Werdaz:, E hau oder /am Miitwoch, ben 24. April 1918, ell\c<aft in Liquibation E ift T e 8doxf - Nranuthaufs de selscpast Mie ese a t Edel Ge: 7 j in Verlin 2 M M age I Mis Se I fordern die Gläubiger auf, ihre An- 4 Máee 1918 - Nrauthausen , n Carlsfeld i. Sa, fino durs Ablau des 9 datentie sättigungen troß veränderlicher zugeführter | Dipl.-Jng. R. Fischer, Pat.-Anw., Berlin | 77a, 13. K. 64995. Friedrich Kircen- | Fowati®, Charlottenburg, Leibnigftr. 78. bei der Deutschen Bauk, S\zuna8¡zimmer des ‘Barkhauses C. B fe, sprüche bei uns anzumelden. Der Liquidatort im Gesellshaftsvertrag vorgesehenen Zeit L @ Spannung konjtant zu alten, 208 L TSW 4, Kolbendichtung für flüssigkeits- bauer, Karlsruhe, Baden, Nintheimer- | Vakuumgefäß, 47 B R 7) j Commerz- uxd Discouto. Vank, Lüdenscheid. E N A S L} Fraukfuri a. M,, den 8. März 1918, Gustav Renker. aufgelöst. Die Gläubiger der G-sel, e Ziffern links bezeichnen die Klass | 21D, 19. S. 44 211. Siemens-Schukert- gefüllte Wärmeregler. 29. 9. 17. {straße d. Vorrichtung zum (Emporklimmen |U2n, 6. 305 738. Bayeriscke Aft.-Ger. Mitrec ou G Industrie, i Tages8o9rbuuugz Auto-Lestaudteile Industrie E E IAIE Les aufgefordert, i bei dit (Die A rifer, s s G E A D E b, N 20. A S O p Or N M E an Seilen, Lauen usw. [für >emisde und landwirts{aftliche redit Boricbit s . c n (L 1 u Le | Derin,. 4 ] zur KUHlung von um- |Vortmund, Winterfeldtstr. 30, Vorrich- | 12. 11, 17. mische Fabrik At Cie C in Leiünias 1) L des Vorstands und Aufsihts- | Ges:Uschaft mit besbräukter Haftung E cinsiimmigen Beschluß der Ge- ga 1a me 18. März 1918 Gruppe, laufenden Ringen, insbesondere von |tung zum Messen der Taupunkiléripetäiur Ib, 18. Bs 88463. Margarethe Su Bel B L Wetmar bei der Deutschen Bank Filiale Leivzig, 2) Vorlage der Bilanz und Antrag auf in Liqu. sellshafter vom 26. Februar 1918 ist die Glashüiteuwexke Carlafeih a. Anmeldungen S nGen tur eleftrishe Maschinen. | der Luft, 21. 6. 17. Bastian, geb. Mehner, Charlottenburg, Verfahren zur Herstellung eines N Vank fur Handel uad Judusteie Eztlastung. : [71945] Auflösung unserer Geselischaft be- | Vesellschaft mit beshräukter Haftung L g as Rd 4g S E 2 42m, 10. U. 5608. John Thomas | Kaiserdamm 10e. Laufradantrieb bei Lauf- | <lorfreien Zinkorydhydrats. 14. 12. 16. Filiale Leipzig, 3) Wahl der Revi für d Die Liquidation unserer Gesellschaft | {lossen Die Gläubiger werden auf- in Liquidation, Für die angegebenen Gegenstände haben | F 2. E 839, Siemens-Schu>ert Underwood, Brooklyn, New Vork, V. St. | [<uhen. 7. 3. 17. i B. 82/985, CEommerz-und Discouto-Bank Filiale 1918, ¿r Revisoren für das Jahr ist beendet, gefordert, sh bei uns zu melden. Der Liquidator1 Friedrich. die Nahgenannten an dem bezeichneten s G. hi b. D. Siemensstadt b. |A.; Vertr.: R. Specht, Pat.-Anw., Ham- U) 1. D. 32306. Dipl.-Jno. Franz | 23a, 21. 305 741. Fa. A. C. Pohlmann Leipzig, 4) Neuwah! für die ausscheidenden Mit-| Die Biäubiger werden aufgefordert, | Lippstadt, den 9. März 1918, Tage die Erteilung eines Patentes nach- N N NRotor | bg, u. L A. Nenninger, Pat.-Anw., Berlin O „Gharlottenburg, Wißleben- | Wandsbek, Aus Formplatten gebildete in Dresden: glieder des Aufsichtsrats. ih bet Herrn Felix Salomon, Hamburg, Maschinenfabrik [71946 gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung AUE Le Ten Es zulässigen L reh SW. 61. Schreibmaschine mit Einrichtung | raße 29. Maschine zum Gtikettieren von | Wärmescbußbekleidung für Schiffskesset, E Daeg n NeR , Bank Filiale] Der Geschäfishericht ltegt in unserm | Zieftraße 11, melden zu wollen. Warstein-Li dt Die zu Hindeuburg O. S, uuter dex jt: einstweilen gogen. unbefugte Venußung Be voi ner Milch: S 42 R L M A e e S E j i e Lg ifto! ü 2 7 it a <üßt. Oen 93, Franz Rauch- 2, 40, N. 04203. Julius Krau, | 3b, 183. 205489 Gor t in Falkeustein i. V. und in Vlauent. V. : ® e Fronte, offen, s, S Bri ° cid U Nen Haftung Firma _ I. L. 45825. C. Lührig's Nachf. ¡ entfuppelt 1D U ar 208 4089. wetter, B E Dortmund, Knappenbergerstr. 96, Koks- Gef BerliiUGtbiber Borten N bet der Vagtiändish-a Crevbit-Auitalt| “EibeAduikEE is 9. 2 rumng in Lippftavt. Gesentaie m C emlahuit 5 Fr. Gröppel, Bochum. Vorrichtung U 4. 15. L E straße 38. Antriebvorrihtung für Tasten- | verlader, 14. 6 17. Verwendung der Spcisepumpe cines zu tictewte Ice d Portsaud Cemeut Fabrik Dea e T Hafiung. | Dex Liquidatoe: S. Windmüller. voru L Hafiung Ausscheiden M Brandschiefer aus Nuß- Att Gei B. 13 N P S Qacisner T E T b, Zurücknahme vou P I zum Füllen des Tenders ne . acmann. GITLE aiomon S ® 4 T 13. Se: UTIi.Ne “1 S TVANTTUV M Ga, Æ remé- | 45 0. Cr 51 837. M1 he m l aus Flußläufe i ©) f : O 5. 1) Vort I dna e Pes S U Quai, [71513] [72529] Sudis Oie E ded Ait M S. 47 787. Karl Sundbera, N für Zugmagnete. 2 O Schneider, Göln-Klettenberg. |Selbstver- Numeldungen. L K. 64 300. E e orirag de è tsberiGts, der h 4 n ' r, J eln Stockholm, Schweden; Vertr.: Pat.-An- | 21g, 10. D. 32 305. Harry MNandolph | käuferanlage für MNestaurationen, Kaffee- MWeoaen Nichtzgh de - der Gr- (14h, 2, 305701. Hans S<höpf, GSörlik, 2) Be' luß faß N N Ie 1918 ift die Centeal-Molkerci Rostos Maiug ‘fr mit Wierioig vam 20 Me E Aeniptior e de N t nélie Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr, H. N Bente, R teilung ju entritenden Gebühr gelten fo: | Babnbofsir, 60, Gegendruddampk anung Uber die Berwendurig | S E S R 1 g b 18st 5 : ; nete, Weil, M. M, Wirth, Frankfurt a. M., | Berkr.: H. Heimann, Pat.-Anw., Berlin | 48b, 33. A. 28284. Allgemeine Elektri- | gende Anmeldungen als zurü enommen. | maschine. 21. 9. 15, S. 49 392, des Retrgewinns. m. b. $. aufgelöst, 1918 aufgelöst. Die Giäubiger diejer | Kaufmann Eduard Skowronek in Hinden, T N Rebnborn Berlin 8W. 88 |SW. 61. Gleftrischer Kondensator. | citäts-Gesellshaft, Berlin. Vorrichtung | 63e. S 40988 Nach i L A 10 O: Koenig's Bogèn- 3) Bescblußtassurg über die Entlasttn Die Gläubiger ver Gesells<aft werden | Geellschaft werden hiermit aufgefordert, | burg, bestellt, erfa) ren aur gesonderten Ablrenruña der | 29. 1. 16. Amerika 15. 2. 15. zum Einkassieren von vorauszubezahlenden | ksaypbares F A 2A e E Maséhinenfabrik Gn, Vor: des Aufsichisrats und des Vorstands aufgefordert, sh bei der Gesells{aft zu | si bei derselben zu melden. Die Gläubiger der GescUls{aft werden Mee R O o essen, 1 y 18 | 24c, 10. O. 9353. Emil Opderbe>, | Beträgen. 11. 7. 16 Mot, S A L E IME utid zur A der Geschwindigkeit S, S c 2 C C DQUNUDTOZCNEN, 1, 4. 10 22 S Os S SAPDCTOEC, T, a C, 2D, V AACDIOTID 20: L un ULEE C / { für das Seschäftejabr 1917, E Rad Nosto> G. m.b R 20. März 1918. aufgeforde:t, fih bei dem unterzeihucten Sa, 23. S6, 48832 Gebrüder Sulzer | A[< a. d. Alzette, Luxemburg; Vertr.: | Si, 10, B. 81 751. Johann Bartl- Ge. P 3] 642. Zum Abschleifen von {einer Papier- ‘oder Stoffbahn, “welche 4) Abänderung der Bestimmungen in ry in Lian E Carl edes E CIMDA E I, Akt.-Ges. Winterthur, Schweiz; Vertr.: | A. Pieper, Pat.-Anw, Essen-Ruhr, | bauer, Braunau a. Inn. Griff oder |Lithoaraphiesteinen dienender Sghleifstein, | Papierbogen o. dal. in nahezu gleichen D t des Gesellshaftsverirags über Von; Le j santvda ci. N Me arl Busse. Albert G. Hamm. Eduard Skowronek. A. du Bois-Reymond, M. Wagner u. s [ur andustrielle Gasfeuerungen. Tae U U E 2E O0: A De P E / |Abständen mit si<{ führt: Zus. z. Pat. j : E 3 Le -Anwä Tin SW p), 9. G D A0 ‘ederif .W. S. j 2 3 B. e 7 j jufiebende f Mlide L oraM [72711] Bekfauntmahuug. [72017] . R e t a E L H. 65257. Chr. Hülsmeyer, Wilkens Elbing, Hospitalstr 38, E E S S n S I L 305 T1 Friedei - Wilbelm 9) W.ihleon zum Aufsichtarat. _ Die Wßüretx. Unwaltéfammer hat fn Braunschweigische Allgemeine Vieh-Versiherungs-Gesellschaft 1 G. in Braunschweig, n ___|Düsseldorf-Grafenberg. Nab Art der stoffzusührung für Verbrennungskraft- anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Kümmel, Düsse!dorf, Graf Adolfftraße. Shemaitz, den 22, März 1918, ihrer Versammlung vom 10. d, Mets, die L. Gewinn- und Verluftre<hauun X 3e, 6. K. 63 123. Knorr-Bremse Akt.- |Schüttelrutshen in der Vorshubrichtung | maschinen. 3. 1. 16. | Schußes gelten als nit eingetreten. Durcbschreibevorrihtung. 2.5.14. K. 58 746. ‘e Direktion gemäß F 44 der Rechtsanwaltsordnurg | 4. Einnahme. für das Geshäftejahr vom L. Zauuar bis 31 He ember 1917 m. Fu?gab Ges, BerlinLichtenberg. Verfahren zum des Vrennstoffs und entgegengeseßt dazu | 4b, 5, A. 28685. Aktiebolaget S EG, 5. 305 715. Franz Dahl, Hamborn- des Chemaißex Wank. Vereins. aus bem Vorftaud ausges dteder en Dit. | S A R R O R R R RTE T reneme n E E e I gave, Reinigen von Speisewasservorwärmern U. hin und her bewegter (Feuerungsrost. | Svenëka Kullaaerfabriten, Göteborg, C. Versagungen. Bruckhausen. a. Rh. Verfahren zur Ver- S Rd l O S Ae 1) Vortrag aus dem Vo jahre [2 M d dal. von ausgeschiedenen Kesselsteinbildnern ! 0; 2. 14 S A O D ots, die nabstelend bezeichneten, im 'Vinerung des Zusammenballeng und. Er: 2 r T i ; i A E 7 / ¿ «ey Paußmann in Stuttgart, 2) UVebeitiäge (Reserven) aus dem a. für reguliecie S@Æäden aus 1310 186! Halle a. Saale, Kurallee 11. Vorrichtung

¡A L L L: 4

f: e s : a f 4 R Ra O44 445 S ard Gentr Zimmermann u. Dipl.-Ing. E. Jourdc A ärtens von \>wcfel Ammonic

Dr. Diezxinger in Rottweil, 59450 | 1) Entschädigungen: durh Ausspülen mit Druc>kwasser. , 1, G. 44445, Bernard Gentrup, Rat. Anwälte E r 61 L une MNeichsanzeiger an dem angegebenen Tage A. l e E E [72959] v. Kraut in Stuitgart, Vorjahre dem Vorjahre (Vieh-Lebens- 14h, 3. N. 42523. Aktiebolaget Vapor- | Ur gemeinsamen Meglung der Nauck- | sür längéverschiebbare Wellen mit selbst- #0, 9. Ul, 42029. Copagel Dapor? | fieberstellung mehrerer von ciner gemein- einstellendem Lager. 2. 11. 16. England

A A E ist ein D. 29 186 , ; 4 S tet MIENT DeIGAT, Die Birlinmgen bes eint (s 2 Ziegelwerke Ludwigsburx A. G Schi>kler in Stuttgart, a. für no< nit verdfente vers.) O 983 t aTAEOS S S \ T u Cu : n- LSa, 16, 305472. Hans Salau;, ‘Kron« t 3 / Mosengart Heitbroun, ita (Prämtenüber- b. für regulierte Schäden aus ee L e Loubier | samen „Pumpe gespeister Dampfkessel. | 23. 12, 19. S : e E O O primenstr. 9 u Gurt S@natenberg, G Saller in Tübingen, b SAa E U 29 dem laufenden Jahre (BVieh- ' Harmsen, E. Meißner u. Dr.-Ing. Brei- | O! , K{Tc, 7. U. 5849. United Shoe Machi- | L2a. B. 68615, Verfabren zur Dar- Stönleinftr. 24, Essen, Ruhr. Verfahren anzenmüller & Baumgärtner. S@&wzrz in Hall D adenreserve A 40} Lebensvers). „. 298 318 tung, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. Ver- | 2b, 1. T. 21 524. Carl Tober, Berlin- |nery Company, Paterson u. Boston, V. |ftellung von harzartigen Kondensations- Ur deilerea Auêr sung einer Gruppe von Gtoladuug zur XIX. ordentlichen | ffedergewählt und neu gewählt den 6 d iépositionsfonds 46 594,50 c. für Nichtmitgliederversiche- fahren zumy Ausgleih von Wärmezufuhr | Karlshorst. Vorrichtung zum Faden- | Sf. A.; Vertr: Hallbauer, Pat.-Anw., | produkten aus Diorydiaryldialkylmethanen. Vier teinernen Winderhißern unter Vor- GVenueralversaumlung auf PDouners- Rechtsanwalt abon verbraubt ,_460,— 90 85 930 rung oe e ae 28 872 und Wärmevérbraub in Wärmevenwver---Pannen beim Nückärtsdrehen von Flecht- | Berlin SW, 61, FRegelreibungékupplung. | 16. 8, 15. / A _wärmung der Verbrennungêluft Für - die tag, dev 25, April 1918, Nacz- Dr, Rets in Stuttgark. 3) Prämteneinnahme abzüglich der i i le. 9, 15, 12q. C, 25306. Verfahren zur Her- Windorbißer dur< deren Abhiße. 2.8.14.

Berlin, Montag, den 25. März

- b ! Ber po: Z

S B N T

ier: E S A E S Et, KE E, a s N E E n ION p E 4 4. A Q. S

E

1

&

Des d SS n E

1

. S

d. Schadenreserve 329 174 A ; V ' maschinen mit um die Flehtachse kreisen- i

i 4 e ae tungganlagen mit \>{<wankendem Dampf- | mMa]>@tne O e E E c c (c

mictags 34 Uhx, in das Zentraltaffce | , Sodann find dui< Beschluß des Vor-| Mistorni: 2) Ueberträge (Reserven), auf das pder A A L 1g l [hen Spulen. 9. 8. 17. (29, 19, S. 51564, Carl Scherf, | stellung eines Derivats des Glykokolls. S. 2. aa

(früber Cajó Bohn), 1. Sto>, zu Lud, [ stands vom gleichen Tage a. Prämien (Borprämien) : nächste Geschäftsjahr: I5a, 17, T, 21612. Bruno Tralls, 27d, 2. G. 43 737. Gesellshaft für | Saarburg, Lampe zum WVerlöten von 199 3, 15. Eb, 14 305757. Wilbelm. Reidpietsh,

wigsburg, als Vorsigender des Vorstands: Re>te- 1) sür Vieh - Leben3versiche- für no< nidt verdiente Görliß, Emmeri&str. 12, Spatieneinri<- Kälteindustrie m. b. H., Berlin. Dampf- |Upenenden u. dgl. 20. 6. 17. 77h. L, 32835, Verfahren zum Im- Bochum: i. W., Dostr. 36, Bortichtüng TageEorbunung t anwalt SH'>ler, - rung s A 268 772 Prämien (Prämienüber-“ tuna für Se maschinen. Do “_strahlgebläse. 18. 2. 16, : | SÔQc, 8 2W.- 49 333. Jean Weins8ziehr, präanieren ven Geweben für Luftfahrzeue- ¿Um Kübton des Jnnenrraumes von Marlin-

1) Entgegennahme des Fahresberichts als dessen Stellvertreter : Re(tsanwalt 2) für Nichtmitgliederver- O Bb, 4. # 42 656. Carl Flemming | 22d, 2, B. 82824. Fa. Rokert Bosch, | Fabrik landwirts{aftlider Mascinen, |fläden mit Hilfe von Zelluloseesterlösungen Xen. 17. 3. 14. R. 40137. des Vorstands mit den Bemark-nyen v, Kraut, sicherung C e 5s 93 121 3) Regulterungskoiten . A-G. Gharlottenburg. Verfahren zum Stuttgart. Vorrichtung zum Drehen der | Vüsteldorf. „Schrotmühie und Shneid- | greanisher Säuren. 13. 2. 13. 21a, 31. 305 716. Naamlooze “Ven- des Au‘fichtsrats sowie der Bilanz als Schriftführer: Rechtsanwalt Or. b. Nahshußprämien , .. 16 683 338 576 4) Zum Re)ervefonds (Uebers&uß Bervielfältigen Bon Blindenschrift, and eines künstlichen Arms. 15, 11, 16, | waizo, 29. 9. I, 86h. M, 49572, Verfahren zur Her- noots<ap de Nederlandsce Thermo-Telc» und der Gewinu- und Verlu}tre<nung Löwenstein 1, 4) Nebenle:stungende: Versicherten: aus der Nichimitgliederver- 29 __" ¡80d, 3, G. 44277. Gasmesserfabrif | %9e, 11. G, 39318. Erben des Johann | stellung von Zement dur Mischen, La- Phoon Maatscavpy, Utrecht, Holland; per 31. Oftober 1917. als deflen Stellvertreter: Rechtsanwalt a. (Sintritisgelder 2778 sBerung). 56 d 7 Wi dau R ¡Mainz Elster & Go, Mainz. Jn eine |Golwer, Berlin, Negentenstr. 8. Trommel“ | gern, künstlides Trecknen und Malte: Bertr.: Otto Siedentopf u. Dipl. -Zna. 2) Grleilung der Gotlastung au Vor- Dr. Demmler Þþ. Policengebühren: 5) Abschreibungen auf: E “t Ss da “Nertal (Emmi Prothese für Oberschenkelamputierte ein- | {hlaomüble mit senkre<hter Achse. 6. 9. 13. | von gebranntem, ungelösbtem Kalk mit Wilhelm Frigze, Pat.-Anwälte, Berlin

ftand und Aufsihhtsrat. gewählt worden. 1) für Vieh-Lebensverfih a. Jmmobiliea Ner E A E a aUbalendes miegelent, 9. 8; 16, $Eb, 24, W, 43 463, Ernst Weigel, | lanasam ihr Wasser abgebenden Zu- ZW. 601. Träger für den Hibleiter von

D DEE L, Stuttgart, den 20. M ; -Lebe res : Mob ps Ss Vorricbluyz zum Wervielfältigen von | gg 3 G B91, G a Mo E A Se A T Lig era. O D thermis<en: Telebhonen. 9 9 +13;

9) Verwendung des N-ingewtnns. Ext, den 20. März 1918, rung. P 6 364 b. Forderungen ... .., Blindens{@ift 3 1: 18 30D, d, G. 45314, Gasmesserfabrik | L xrlin, Bülowstr. 106. Pianinomechanik | {lägen, wie Lehm, wassergekörnter Hoch- E 4 E :

Stimmberechtizt ist jeder Akttonär, der K. Oberlandesgericht. 2) für Nichtmitgliederver- 6) Verlust aus Kapitalanl : 159 “98 N 5255 E Tupe Mainz Glster & Co., Mainz. In cine unt oppelauslcjung. 22. 10. 138. |ofens{lade, Rückständen der Tonerdeher- , £-_“ ) 399. N : : \pätesteus 8 Tage vor dex GSeneral- Sronmüller. sicherung ; 1 426 Kursverlust: pilatanlagen: A 8 S N U Nerv s Prothese für ODberschenkelamputierte ein- |53b, 3, K, 64211. Peter Klein, | stellung. 4. 5. 14. Dia, 70. 305473. Deutsche Telephon- versammlung seine Kliien bei d-em e) Porti und Stempel l 176 0 745 Nee S od A E ele Dei: zubauendes Kniegelenk; Zus. z. Anm. | München, Oettingerstr. 23. Verschluß für L L, werke: G. m. b. DH., Berlin. .-Ktiställ- Bankhaus Doev:! e E 7 s sd 10 74 3. an realisierten Wertpapieren Pat.-Anwälte Dipl.-Ing, Rudolf Specbt, | (g 44977. 20. 6. 17 >onservengefäße. 30, 5. 17 d. Erteilunge dete? it drebbarer und lei 2 Banthaus *oevr!enbach & Co., Ÿ. m. | Qui E E E 5) Erlös aus verwert Vie: b C T R Nonnitider Moxli O 442, 20. 0, 17; Konfervengefäße, 30, 5, 17, S Uet. deteftor mir drehbarer und leicht aus b. H. in Stutcgart odex bet der Württ e cem S R I R A 1) Dieb abindber Aen teh: 4834 2 Bunge Sw Bl Qi S A E | 20D, 0 G. 45 670. Gasmesserfabrik 950, 19, O. 73304. Hutter & Schranß Auf die hierunter angegebenen Gegen- | we<selbarer Patrone. 29. 2:17. H, 71733. Vereinsbank Filiale Lubwigdburg 9) Nichtmitgliederv iben G 9 42 7) Verwaltungskosten : N e S O S e Ä Ul S4 [Mainz Elster & Co., Mainz. Knicgelenk; | A. G. Siebwaren- und Filztuchfabriken, | stände sind den Nachgenannten Patente er- | Dke, 28. 206 705, Voiat & Haeffne oder bei einem Notar oder bei der Ge 10 9 N gitederversiherung 074 50 416| 1) Vieh-Lebensversicherung: Seit E N o R D O E l, Wien; Vertr.: R. H. Korn, Pat.-Anw., | teilt, die in der Patentrolle die hinter die : Akt.-Ges., Frankfurt a. M. Anordnung sellschaft selbst hinterlegt und bis na êr jie fe 6) Kapitaleiträge: æ Provifionen der E Gs Dy Ing Dr œ | Ska, 2, B. 63999, Basse & Selve, | Verlin SW. 11, De>elriemen für Papier- | Klassenziffern geseßten Nummern erhalten : mehrerer Schalter mit gemeinsamer Hilfs- der eneralyersammlung beläßt. Dei a. Zinsen E 6716 Agenten . 33 480,62 ür Ac O, 7 Qu 1 ¡Altena i, W. Scmolzofen. 11. 6. 17, [und ähnlide Maschinen. 12, 12. 17. | haben. Das beigefügte Datum bezeichnet | steuerkraft. 15, 8.17. V, 13 M Beifügung von Dividendenscheinen bedar! Belauntmachun ett D reie 1 800 8516 b. sonsttge Ver- ust, ‘Aachen, Ludwigéallee 47. N 34}, 7. L, 45339, Per Dlof Lundholm, |Desterreih 14. 2, 17. _}den Beginn der Dauer des Patents. Am | SAc, 38. 305 758. Gordon Ezra MNoedding es nicht. Bei Bere<nung der dreitägigen + 17) Gewinn aus Kapitalanlagen: waltungékoster 24 725,54 N von lFlußeisen und Fluß- | Gefle, Schweden; Vertr.: Dr. Haußkuecht, | $9a, 1. T. 20704. Dipl.-Ing. Rickard | Schluß ist jedesmal das Aktenzeichen an- |& Edward Bruce Roedding, “Detröit, Frist wird der Xag ber Dinteriegung | (73122) Kursgewinn : 2) Nichtmitg!tederoersihecung:| Dae L 16. S0 Cl Met Pat.-Anw., - Berlin W. 57. Zum WVer- | Tillmann, Essen-Ruhr, Pumpe zum | gegeben. Wavne, Mich. V, S! A: Bertr.: EW. und der Tag der Versammlung nicht D i & tal 1 260! a. Provisionen der Agenten N M. 45 378. _Cal Naapte, binden von Kork- oder Linoleumplatlen | Fördern sehr heißer oder schr kalter | Nr. 3083 324, 305 461 bis 395 500, | Hopkins, Pat.-Anw., Berlin SW. 19. mitgerequet, Attioräce Tönnen h eutsher Tiers<hußverein / Mistrow, Mecklbg. Mlein-Konverter. 4 del, oder zum Zusammenfügen von | Flüssigkeit. 28, 2, 16. 205 701 bis 305 770. Scbalter für mehrere Stromkreise mit

b. buGmäßiger 1 365 2 626 Feilen T . . x e e H) 6738,40 1 1 18 - ' > , Í « C y , . - s - e E K O A ( Y ( di | <1 Ü ? i dur) anyere stimmfähige Aktionäre ver- ; L 8) Sonstige Etn : BREIWEZEASI b. sonftt L j S : Teilen derselben dienende, die Verbin- | 63e, 11, A. 29054, Albert Aicbele, | 4g, 52. 3095 704. Gustav Launhardt, | radial verschiebbarem Koöntaktgliede. iretea lassen. zu Berlin. Korporation, " fun cnauitblie Webilren 12 Pala 6 400,— 19a, 11. S. 44 834. Socisié Anonyme | dungóstelle überde>ende Blechstreifen. | Baden, Sdweiz; Vertr.: Karl Gua, | Gssen-Ruhr, Rheinischstr. 8. Gasbzenner | 23, 3. 15. R. 0 Sehn Bas ebühren . 39 ; d Dugrée-Marihaye, Ougrée b. Lüttich; | 8, 6, 17. Mannheun-Köserthal. Zahnradloses Diffe- | für Bakosenbeizung; Zus. z. Pat. 303 137. | Le, 41, 305490. John Hays Ham- L A5 473

S. S P S

E, Per “E D S T E E E t E A

E

E +2

Ludwigêbvurg, den 22. M Hauptversammlung. N i : j : : : al Ei N 1918, Na Maßgabe des Vereins|totuts findet 14 MORIDeRAN e Sa a des 8) Steuern, öffentlihe Abgaben 50 Vertr: N._H. Korn, Pat.-Anw., Berlin | 25d, 2, H. 72787. Marx Heff, Glück- | rentialgetriebe für Automobile. 13. 2: 17. 125. 7. 17. L 45473. mond 1r._ Gloucester, Mass. .V. S A; Dienstag, deu 23. Agril 1918 und ähnliche Auflagen SW. 11. Schienenbefestigung auf Metall- | stadt. Vorrichtung ¿um Heben von Lasten. | 63%, 10. St, 30850. Marie Stäber, | 6f, 4. 305755. Mascinenbau-Anstalt | Vertr.: K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. ' À.

[72962] S Uhr Abents8, im Rejitaurant „MRotes D Sonstige Ausgaden. , . M [dwellen durch Unterlegplatte und Hbeider- 15. A L M aeb. (Sedicke, MNiederdorf i. G. Federnde Humboldt, CGöln-Kalk, Spundvorcichtung | Vobr, Pat.-Anwälte, Berlin IN, L Eitaladu Daus, W. 30, Nollendorfpl. 3, die | E O ee C, seitige Klemmplatten. 15, 1, 16, Belgien | 26a, 22 N 29089 Dan Aker- adnabe, 21. E E für Lagerfässer, 18.2, 16, -M. 59 195. Fernsteuerungsporritung mittels strahsen- Tiatiadung zur ordeniliSeu Generale | oubentliche Hauptversammlung des Gesamteinnahme 498 24541 Gesamt ha 498 245 M2 mana, Berlin, Taborstr. 8. Tragbare Koch- | 62e, 4. W. 49396. Julius Wüsten- | 7d, 5. 305 467. Paul Thiele, Beton- und | der Energie. 22. 1. 14. H. 65 079. V. St. versammlung Samstag, deu 13 April Vereins fait, zu ver die PYitglieder| A Aktiva. n. Bilauz fA E Musga 7 ÆAa, 54, T. 20721, Hubert Sydney | und Heizvorritung. 5. 11. 17, fer, Dortmund, Kronprinzenstr. 56, u. | Tiefbau, Hamburg. Maschine zum Be- | Amerika 21. 1. 13. i adt 1928, Nac<miitags 4 Uhr, im Ver- ergebenst eingeladen werden. . da auz fv den Sh!uß des Geschätsjohres 1917. B. Pasfiva. Turner, San. Diego, V. St. A.: Vertr.: | 26e, 9. Sch. 51222. O. Schmidt, Char- | Carl Wüstenhöfer, Berlin, Baerwaldstr. 9. | wien von Längsstäben mit Draht in | Ac, 41. 305 491. Voigt & Haeffner E Vuisourg, Schiffer- 1) Gel& e esorduung 1) Roda d | Dipl.-Îng. C, Fehlert, G. V F. | lottenburg, Lohmeyerstr. 19, Nadiatoren- L M ne, 12 6. A | Schraubenform als Einlage für Beton- Sts T 0, B für traße 8/12, esdäftsbe x 7 rungen: 5 S Harmsen, A. Büttner, E. Meißner, Pak.- | Hoizkörver für Zentralbeizungen. 24. 3. 17. | 63e, 12. M. 60 176. Iosef Mitterer, | körper. 22. 7. 16. T. 20930. ern hdlier 0 G B. D Tages8orbuung2 1917 (8 20 d) des Vorstands für % Rückstände der Versicherten N l) B Mes T a4 alie Jaht: Anwälte ‘Berlin S 61 Gualtunas, kme, 8 i R R A Nöseler, Straubing. Lösbare éfestiaina A A 305 168 Ge Beißwenger, | WUe, 54. 305 756. Allgemeine Elektrici-=

1) Nehenschaftödericht über dos Ge-] 2) Neuwabl für dle auss{eidenden b, Ausstände bet Agenten von ; (Prämienübertrs A Be 76 869 anordnung für Anzeigevoritungen in | Berlin-Lchterfelte, Ningstr. 41/42. Binde- | Gleitscubstollen. 6. 9, 16. Aalen, Württ. Verfahren und Vorrichtung | täts-Gesell schaft, Berlin. NRegelungsvor- s{<ättsergebnis des abgelaufenen Ge- 7 Borstar.dêmitglieder ($8 9 17). 1917 A N 1615/65 b. Schadenreserve M: Sernspredanlagen. 18, 6. 15. V. St. |fetle mit nacslellbarem Spannhebel. | 68a, 69, M, 62050. Georg Mennien, zur Herstellung von Ringgeflecht in be- | ricbtuna für elektrische Strôme. 18.11.14. [häftsjahres, 3) Bericht des Schatzmeisrexs und ‘der c. Guthaben beim Postshe>amt i S Amerika 20. 6. 14, C i Aachen, Robensstr. 20. Türdrücker aus | liebiger Sachveite. 28, 10. 15. B. 80417. | A. 26556. : Franz Nobis, Berlin, | einer plastischen Masse. 3. 11. 17. Je, 9. 305 469. Hugo Heush & Ciz., | 28e, 57. 305 742. Karl Höhn, Zürich;

R

e e L Bes

2) Bericht der Re<nungsprüfer. Ge Kafsenprüfer; Eut! Pannover 7 2) Sonstige Passiva : Man, 4 L10070 Lorenz, Akt-| 226. 2 N 166 : h 4 F) e astun bes ats Gc p * 4 790 70 g a ya : @ fn, 04, A. 4() 709, C, UDUCNz, Akt - | Zu, R N, 10 65 E : , b E S ü nehmigung der Bilanz. (Entlastung meisters (8 90 o). g Schaß d. im folgenden Jahre fällige Guthadeo der Agenten . . Ges, Berlin. Schaltungsanordnung für | Friedrichstr. 23 Maßstavsteilungen, |68b, 1, W. 49846, Nobert Weber, |G. m. b. H., Aachen. Vorrichtung zum | S{weiz: Vertr.: Dr. H. Hederich, Pat:-

des Aufsichtsrats und orstands 4) Vorla h 7 Zinsen, soweit fie anteili Bankverpflicht Privat-Fernspredanlaa it halbselbst- | Sf rur Ins » u. dgl 1. 17. | Dresden, Neumarkt 9. Als Verscbl d Scheuer Nai Schafter Anw., Cassel. Auslösevorri / é ge des Haushaltylan , e anteilig auf erp ung : »rivat-Fernspred:anlagen mit halbselbst- | Sfkalen für Instrumente u. dgl. 9. 1. 17. | Dresden, Neumarkt 9. Als ersbluß und |Scheuern von Nadeln, Schaften u. dgl. | Anw., Cassel. Auslösevorrihtuna für selbst- 3) Bestimmung des Gewinnanteils und “(8 20 þ). v plaus fâr 1918 das laufende Jahc treffen , 1181/25 3) Reservefonds, Bestand am 1.1.1917 | 65 85776 tétigen Bee S0 10. 19. | fee, 49, S. 52 025. Carl Sten | Puffer wirkende Vorrichtung an Fenstern, |31. 10, 16. H. 71173. Auge: elettrshe Gadalier. 29. 410. Verteilung des Reingewinns. 9) Wahl zweier Kassenprüfer für 1918 e. Nahschußpräumiten für 1917 . [16 683 78 Hierzu sind getreten gemäß $8 39 le, 28. S. 46 709. Siemens-Schuckert | (Fisengießerei u. Maschinenfabrik Darm- | Türen, Lüftungsklappen o. dal. 4. 10. 17. | Le, 5. 305466. Hugo Heush & Cie.,| H. 70166. S(Wweiz 27. 1. 16. y ($ 20 !). ( :

s, E A

2, »

4) Wahlen für den Aufsichtsrat- und 2) Kassenbestand . E der Satzung aus dem Uebers<uß1917 5 152/49 Werke G, m, h, H, Siemensstadt b. | stadt G. m. b. H., Darnistadt, u. Dr.-Ing. | 68b, 27. G. 46 170. Gothaer Waggon- |G. m. b. H., Aaden. Vorrichtung zun | 24d, 2, 305 706. Heinrih Boeltshauser, ‘Re<nunasprüseraus\<uß. Nicht persöuli< bekannte Mitglieder | 2) Kapitalanlagen : 4) Speztal-reserve Berlin, Einri>ktung an Tastbürstenschal- | Hans Heymann, Darmstadt, Kiesstr. 127. | fabrik Akt. Ges, Gotha. Oeffnungsvor- | Scheuern von Nadeln, Schaften u. dgl. | Zürib, Schweiz: Vertr.: Dipl.-Fng. 9) Antrag auf Aenderung des $ 19 der | haben si dur< Mitaltedskarte auzzuwelsen Wat L 9) Pensionsfonds, B d 1. 1 a S Naäheorungéverfahren zum Auëwuchten von | richtung für riemenlose überseßbare Fall- |2. 2. 17. H. 71 637. As Trautmann u. Dipl.-Ing. Kleins>midt, Saßungen. 5 Dex Vorstand. 14) Hypothekenfreier Grundbesig , . . |31 498/09 T7 E 17 038/44 Uec, 37, S. 45 985. Siemens-Schu>eri | #örpern mit Welle, insbesondere von | fenster. 25. 1. 18. L Sa, 27. 305 720. Deutsche Conservierungs- | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. :Flüssig- 6) Verschiedenes. I. V.: Freißerr von Hünefeld. Abschreibung G L T 149809 Hierzu sind getret ß & 39 Verke G. m. b. H., Siemensstadt d. | Kurdelwellen; Zus. z. Anm. Sch. 50 223. | Ua, 2. N. 16923. „Holsatia-Werke" | gesellschaft m. b. H., Berlin-Marienfelde. | keitskontakt für elektrische Maschinen, be- Die Akiten sind zu birterlegen bei der 73146 S T GT 9) Inventar (abgeschrieben) _ be erzu lind getreten gem 68 Berlin. Schaltung von Regelwiderständen |2. 3. 17, Neumann & Co., G. m. b. H., Altona- | Verfahren und Vorrichtung zum Tuaänken | sorde:s8 Unipolarmascinen. 2. 3. 16. Allgemeinen Flußschiffahrtsgesen. [ ] 6 Fehlbetrag f a 18 and ur Glühlampen insbesondere für | 42d, 3, A. 29243. Allgeieine Elektri- | Ottensen. Schuhboden aus Holz. 30. 8. 17. | bezw. Überziehen von insbesondere neß- | B. 81 204. s>aft Aktiengesellschaft, Autwerpen, Die Firma MVortkaud - Cemeut- &@ E L aus dem Uebers<huß 1917 Vühnenbeleu<tung: Zus. z. Pat. 294 323. ¡tät -Gesellschaft, Berlin. Papierführung | Le, 2. W. 49957. Gustay Werner, | artigem Gewebe mit cinem lad>artigen | 20d, 19, 305 743. Siemens-Scbu>ert- ie Nhenauia“, Speditionägesen\<haft Wasseckalkwerke »Wictoria - Louise“ b. i L 1 585,40 19 555 S E ir registrierende Industrumente mit grad- | Hruschau, Desterr. Schlesien; Vertr.: | Überzug. 12. 5. 17. D. 33435. werke G. m. b. H. Siemensstadt m. b H, in Manuhein, oder an unserer G. m. b. $. in Geseke i, Westfalen : Bie 4 „931,20 Me, 47. A. 29269. Aktiengesellschaft | liniaen: Ordinaten, 14. 4, 17. Gerson u. Sase, Pat.-Anwälte, Berlin | 8a, 28. 305 489. Maschinenfabrik Calbe | b. Berlin. Vorrichtung zum S@uyß -elek- Kasse. vennpet si seit dem 1. Januar d, I. in 6) Uebershuß aus der Nichtmit„lieder- Brown, Boveri & Cie H, A Seis: 42d, 3. B, 84531. T. Baeuerle & |SW. 61. Gerät zum Herausziehen der ja. S. G. m. b. H., Calbe a. Saale. Be- | trisher Maschinen bei Luftfilterbränden. Duisburg, den 22. März 1918, 2iquibarion, Liquidator ist der Unter- versicherung (wird dem PMeserbe- Vertr: Rob. B a Ma, Rer Söhne, St. Georgen i. Shwzw, Zeit- | Leisten aus dem Schuhwerk. 30. 10. 17. fandungêvorrihtung zur Herstellung von |27. 8. 15. S. 44 279. Allgemeine Speditions- ¿‘ihnete. Alle Gläubiger werden hier- fonds überwiesen) 14 610 thal, Ele A el, A R - |faufwerk für Registriertrommeln mit | c, 45, U. 6056. United Shoe Machi- | Dachpappe. 18. 7. 17. M. 61573. |[21h, 6. 305744. Helfenstcin-Elekiro- : dur aufgefordert, ihre Ansprüche an die Gesamtbetrag 210 592 07 | ; 910 592 widerstand. E 7 E inebrfadi einstellbarer Umdrehungszeit. | nery Company, Palerson u. Boston, V. | 8m, 4. 305 770. Fa. F. C. Schmidt, | Ofen-Gesellschaft m. b. H., Wien; Vertr.z Gesellschaft Aktiengesellschaft, Ftuma sofort geltend zu maten, Brauushweig, den 16. März 1918 E Gesamtbetrag 216, 11. B} 83 556 -Bedamann Elektri-48. 9, 17. St. A.: Vertr.: K. Hallbauer u. Dipl.- | Wolgast. Verfahren zum Schwarzfärben | Dr. G. Nauter u. G. A. F. Müller, Pat.- uisburg Geseke i. Westf,, den 14. März 1918, Der Auffichtsrat N | citäts-Werke Akt.-Ges Berlin Einric- | 42i, 14, C. 26970. Axel Valdemar | Ing. A. Bohr, Paîk.-Anwälte, Berlin | und Beschweren der Seide; Zus. z, Pat. | Anwälte, Charlottenburg. Mehrherdigeo s Franz Gröne, Fabrikdirektor. &Fuslfzrat Fr. Nesstg Vorsi d Dex Vorftaud. ' tung bei Gleichst 01 v be N conotoren Cldtius Frederiksberg, u. Odin Thorvald | SW. 61. Maschine zum (Einseßen von Be- 305 279. 19. O Sch, 49 624. ; elektrisber Ofen mit - A: G gender, Dr. med. vet. G. Kramer, Direktor. um die Uinlaufstakl Qu Lei bökeren Eisen- Clorius, Hellerup b. Kopenhagen; Vertr. : fesbigungsmitteln. 28. 6. 16. L2f, 2, 305 740. Dipl.-Jng. Ambrosius 10. 6, 14. H. 66 679, Schweden 14. 6, 13.

L c

[l 1 i