1918 / 75 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Butterßandlung Union in Berlin be- | Crefse?d. [72311] FrawfKcfart, Oder. [73768] mann geändert und Zahaber der Kauf-, Der Kaufmonn Kut Jiliyg q Kufmann Wilhelin Kaithe:8 in Swan Gegenslank deg & v N N vf s n | E E ee E Rae Pag 15 L T i 2 af f E R, A L e E “a E ch ns Ton, D E, x 2 Q , G Wan, Wegensita ca ies o S - L! beuen Beschai1s l grun FLEnN Tine Jn das kiefig? Handek rogier Li Qrute | 2 E UREL Se de Steger bt. A t nan! C NRoberr Guttmana ta! Uöhner in LCctÞzia ift Fnbaher ales bei Nbayderug der Firang in „Wilheim stellung, E Is Beweib s n die Her- , o Fi Dle Einsi&t der Aisle t 4 27214 }cbkeiten der t üheren F habezia f qu | b j dec f en Ha idel‘geselihast s f feutè uutec Ne. 31 ? Bie wtrtta C zx | Kandrzin ift. ; _ | Leivzig, den 9. M411 1918 ariztus““ eingetragen. : | Maidtuen d F OCTCTEL landroirisckatilicher 2 d ¡Ge | wit ert dee Dié En fisle der Genossen lit Hemburg. Fintragutdck j ITR4 1] geschlc fen. Als nat etngeiragen wzd Va vos Vrekevaih in Gcefela mit | Samauz in Frautffuare a, O. mit demi Ver edergany der Im Delciebe des ROmglides Imt8azrtd ht L S Waai, 0e 29. Frz 1918. N Téteruin G A L L} P LG F P a t N PE E L lenfiftunben bed Atitdgerichts i in Baë Wenassuschaftoxegisler. vercffentliht: Alis Einla e auv 23 | 3 vcigntederlaffurg tn Berlin eingetragen | Inbaber Seueialagent Curl Hamann da» | Beschäfis bearündeten Forderungen au! | ve1etweiua 7 A Großherzogiies Umißgeriht, P aag oen 26. Mira 1918, f At L G18 | LALS E t eiua. E E WroPzerienlides fimiSgeridht. i C7 LDorfieun, den 21, Vêärz 1918. GambergerLTerralugiselfMaftBergt- Brat Ca Amitégrriit. | vorf, eingetcageue Gemosirusafi

L elbít etngeirogen. Geshhäfttzweig: Gznes- | den neuen Fahaber ist beim Erwerbe des ; L Je eat N a ealischaîten, |( en Jahaler lli deim Seme be des) Auf -déi- die Volkönahruuzg 2/83 soran, N. L. [73565] Treptow, 4.018 7447 - E » O. T ags 1/9144) Dauneldor (739291 mit beschrüuher SaßpiliWt. ie

Stammfk- pital werden in diz Gesellshaft | worden: Dex Kaufmaun Eduard won | sell en. eingebra&t vom Gesellshaster Fiau Imie| B-ckFerath ist aus dec Gefeüschaft aus: | ralagentux für Versicherun gef shaften Geschäfis dur Josef Nobert Guttma é mi e V 4 w { bd s 4. V s 4 A A & Sw Mt L j P * r Li 4 he L Us [6 § Ï T EE L E LK A, A d L A 1 f D mann i L i êniitie / : / G : | Feautfart a. O, ven 18. März 1918, E März 1918 D ma! A besräntten L M A O es Voteilurh F u} Ja das hiesl1e Handeldregiste 04 Im (GBenossensBafizrec!iter ift unter at ün E 29 el, Denn S, ¿Ari 918, N 5 ict a beireff., 7 het Dex Ida ps er Ore erîe I das Œx1z - Ar v TIPTEM er À Vir. 3: Nämmer J ! E M E 28 E Nntecr Ne. 84 Kia B ole hci ertretung Sbefugris tes Voisiondsmtti- Î Blatte 421 des Handeltre, Ha Ufiterg2se0schaft in Nieder Unerêsdorf | Teepiow g r ima L. Boll T E ie ‘Hus registers Wene Alle Der MGEROR R i Ae B ¡Le Ayr f ( â L ai Ws L 7 D ° | ï é 0 Î | Zum Vorftantêrmitglieteo

P P

17 4

4 p

Sveingoeiter, geb. Niehw, die von ihr | geschieden, Das G {äft wird unter der | |

bisher in Berlia unter der Firma Franz | bisherigen Firma foctgefüßrt, | Könter. Amtsgericht. Tis Ou t Ce OE c D : glieds A, Wé, H. Möller ijt deenbiok

Ls Lies

T1 L T3

Steingoetter Butterhan dlung 17 R (Lit, 4

titebenen eif Ladeuge]|chäfte einrihiungen und sonstigem JIrrer*ar, E S io Q 5 A1 in £ F p iter if A R 6 Us B regmgg! [die Firma P. E, MÆlöpfel in Freiberg | Ja das Hankelsregister ift heute ein-| vom 21. F-bruar 1918 if

14} 14 e

¿nton Crefelb, den 18, März 1918, I E 92/0] Königliches Amtsgericht. E egisie:s 4 h it Ladens Qôntali@es Amt3geri cht | Fx HSLRGL L, B Sn. [73769]! S Z a id E E beute etngetragen worben : R A einaetragen wsrden : Koften E275 Inhaber: GSerberpefa ta Y u: Î : p { D} 1do: f Hl , ; i d ILOLIG Ie WIMISgerit, si Satt 249 des Hande!sreatfters, Leipzig. [737823 Durch die G.seliFaîte G p % Nr. 1 des Gesells# E e1tger tudolf Boll, unbekannten Nufeont an enuer ein, elrartrtgeur Géurfien- | ei: fer Ech!afereitr, eiz getiras- | Vetta Mell o erterfen] iva gb

: teu]daîterveranmm[ S , e 5e) ¡attsvertrags | baits, bon Amts e ente 1 Tat mit unbeschciurter SDaftpfltde | ene SBenosseu!@ast mit beschzrünulter i & ge K oe H en c Voran Éi 5 e T ar SUDeITm Won eliS ei j DHambutg, bestellt wardin. / It der Sentralvertammliurg 1

2

L

t i

L ett H [f 1G ieO

+ «4 M Abi x

N : | ist dahin abgeändert worden, daß die | werd A wegen eiogetragzn| 45 S ride i Daftpflicht“ mit dem Sito i iter ! n | î s L e N E ALKLOT L Ara AdE TOORRA: e S Me ist day daß die | werden. Zur Geltend kiena hen ne ün Döhlen bei Buma, Das Statu (tet! Daftpflicht“ mit dem Sitte in Dôssel- } S V 10 D U Min A D L A O Der Ark o d Wp in | 1) auf Blatt 17 026 die Firma Martin | von 20000 qun Tebrlate ammkapitals J der Firma der GescllsGaft | sprüchen T tine ee von Wicer: | vom 3. März 1918, 4 Statut lautet | horf eingetragen. Statut vom 14 e | amit voll geleistet is. Ocffentliche | die Firma C. A. Siegel in Erie! ao Bioran Fnkahor tit | «Ie Le O T Z2U U é aus flebzigfausenp Bs exfolgen, wenn der BVorstznd aus eizec| Meozg bestimm Si don drei} Der Gegenstano d. ¡f bruar 1918. Gegenstan! 8 Unt i ___Wefffen (die Hir Q. 26, T-IEj n Sri} Zir Ua AiaNs 2 L v Ps Î (Siernwart-n- b. bie Abände L a Lad Maik at ; s A T4 4 Latten bestimmt Ver (Begenstano des Unternehmers ist dle 0A Grgrnstary dzs Unter- S5 Paras das : T Bekanntwmahungen der G \ellchzft er-| mitsa, Zweigniederiafur r | ¡verg t auSei@tedeu. JSnSaber Ut Hohtilfeldt in Letpzig (Ster . Die Avdnderung desg des a Person beiteht, mit defsen alleiniger U T E B i i z | diten j nur ij nei ftl i - MEREIANIS 15 Die SEEDENog He ' 1 F I : Ö nit, Zwe gniederia Una b r “iebe | Ge E L Ge N r4 ( 1 ¡A E E G . e y Z Es S8 4 Ve0 (ot, N e T & , 9 fin ger ntere Le : Ms S C Beshaff 9 7 OPE S nal 5 . ne9urens T 2 Gemein! Baftlither Cet? fti l, Betde L040 4 U E L 6575 A a D Ms I an E Es 1d ufmann Max Hugo Wolf tn Fret- | siraße 41), Zwetgn'ederlaïssuna der ip | s{afisvertrags Les{ch!ofße Beit, 4 »p t plotv s. Nega, der 17. März : f Lt DaDMer uny Ven tialien ad non undi Statuts bes!cssea un : folgen durch ven Deunhen Reichs, | wig Lehmanu AttieugefeUiGase in | derz wer neue Inh ber haftet nit für Derében auste dét aléden irma be-| Mitt E ie o ord shrift oder derer ger von zwei Drokuzisten. Köntalihes Arigne ¡ges 1918, | an die Mitglieder erforderlichen Geld- |20n Materialien und Werkzeuzen und] F,cjinunt wor D de d anzeiger Nr. 15276, Ad'er, | Geriin betreffend, ist heute ein.etragen | js im Bet ebe bes G- {äfts begründet Ÿ \tebenden Sauvtriedertaltuns Der Kauf x 3 icliba 20. März 1918 Sorau, E März 1918, Î Juyev Amlbgerigt. mittel un» die Schaffung weiterer Sin Uebernahme aller für das S&Sloßer- d ug Porcabaiit: z 4 L : n N N Sa E D R c [die im LBetri:be nes C ft ndete Haun De Muna, §30 [z Sagtall 2 in 9/1 De j y 1 n Ü tam Diriveai ad 8 E gf 1 3 USES: E, S Bay T 4 is E L my pe ì C G: Ìt t 147921 ineA {ohe (F T L Copier- uud Entwicketungsar stalt, worden: Piotura lit erteilt dem Kaufe | No, hindlichf-iten ves bieh-rigen Anhadbers, | mann Johann Martin Hoblfeldt in Dreoden D es Amtogericht. Königlihhes Amtögericht. Telebel. z [735251 [lungen zur Förderung der wirisaft- Ae Ee Ms Betracht koumenden Mbeiten A N pre v wr grad s (BErie, In unser Hanhelsregister A ist beute | ichen Lage der Mitglieder, intbesontere Mitaliedes L Belarritiaides R O aas i c cligiteder, Die Bekanntmachungen der | aid er E g ‘Amtegeri&t in Hamburgs,

Mae s Ret Ipitntie PRE. L 1A ea 3 S c N A les g-hen anl rit diz in dem Betriebe be- | ist Inhaber. Prokura ift erteilt dem NASSau, Lat, ; Ga I Sorau, N. L, [735641 ! elngetra S E N 1) ber gemeint At R T Ee O M E ata Mar gründeten Forderungen auf ha über. Die Kaufmana Carl Ginft Dörîtling in In Unjer Dandelsreglster 13 s An das Handelsregister Abteilung B irt Paul N „Nr. 68 die Firma Wirts Me Bezug von Genossenschaft erfelso t B ume | over (a Gemeinsaft mit elt :| Profura tes Kawnmanns Mar Hugo Woll | Leivzi, (Vgegebener Gschäflöpweig: | unter Nr, 6 bei der firma Siegen: F bel der Flema „Schlefis-te Judastris, |N L, mit ier Zern, (gti Vke | 2) die Herst Uung und der Absay der | 81icknet voa miadeitens hwei Voritande-| Ablluog fêr bas Pandelsregifter. Handel mit Tabakfabrik ten). Siseuvahubedarf-Aftieugesel\4git ;y Berke für Holz- und Eisenfkoastiur-| Berlin und als e S A Erzeugniñe des Laa bviets@eftlidies G5, [itgliedera, und wenn Ae voin ufe | Sommpoa, Rae {73185] Fer, Pal} triebes und des ländlichen Gewerbefleifes sibierat autaeben, unier Nernung def-| Bei veri düte-Uaterbenraber Zpar-

führer: Era Möller, Kaufmann, Berlin. | zu zicchnei S “rf t, (G Vôlier, aufmann, Veriln | zu zeichnen, E Ent ltBes A ntagerit, B uRDe 2 Leit Maldsiraße 19), ¡în Nassan netracen \ cun?tez j ina ; Die Gesellschaft ist eine Geselischa't mit Triemrmitsckau, den 26. Viârz 1918. E S G a raf M e h u A D Dur Bi), C ngeiragen woiden: schaft mit besGrän?ter Hafstu2w,“ in | liroße 14. auf gemein®haftliche Rechaung, telben, - gezeichnet vom Borsigenden des 11nd Darleßuslofscnverein c. G. m. heshränkter Haftung. Der Sesellihafts- K3atgliches Unttgericht. e'riecdleand, 9.8 [73770] Sificaber f A e A Lia R E lurg vom 20. Oft 18 eneralvefamm Sorau einget agen worten: Tclevel, den 22, März 1918 3) die BesSaffung voa Maschinen und | Wisidbldrate, In bem tu Beriin heraus- 1, §. ia Hüs ift beate ta8 Geno Dios n T ee Fbruar 1918 abze- Drecde [73761] | 9 L unser Handelsregi" er A it am aegebener Ges(sftezmelg: Scoßbandel mit bn Dr Fa EtUAES L B it S Stamnmlapital ist aaf 200000 6 Königlichea Arutagertcht. tonftigen Gebrauztgegenftünden auf qge- gegebenen „Deutschen Genoff r sHaftublatt* | \chastereatiter etacenagen: E ofen. A!s nivt eingetra:en wird v r- Es (061) | 23, Märi 1918 bet Vir. 48 der firma T E E pt alia T r e L UM 990-000 4 erho 1. S meinfchaîtlihe enun; ; isen [Und alls hier die Bekanntmochung un-| An Stelie 10202 : gee i S A a ainz 1E A | 29, DLArI Del s DEV Ae Bi Kater ? n. S L UUO A 08 L: i : tiihe NéGnung zur t en [nd aus Vier die VelanntmoGung un: Un Stelie deg veriorbznen Ae Seseafl ch Bikanitm2G1rgn In d Handelsregliler ist Heute etne | Lozfchgifer Strunmtpffabri? GSlogel | O auf U ks A tien de D O P nelBlofstne Erböhung it 0 Mes 1 di GesellsGastsverirages Aer ons [73795] | Ueberlassung an dfe Mitrglieder ae mêglih wird, im Deutichen Ne!’ aazelger Mübter haus ift M Aderer i r GesellsBa't erfolgen dur die V if He | getragen worden : nud L'uönee, und Nr, 50: Lonsczuiter| ¿nr 3 f Dilalt GU0U, Detr. die ZikifNo j e e Wag Wruntiapi al betrz ist dabin abgeändert: Det dec unter Nx. 23 b G 0 Die Mitglieder Vorstands f bis zur Bestimmung eines (boren / Bonnefel Wenrai u | ( 4) Die 25 D 6 a aid :3 ) Set O Vir s 3 a8 Ff ; L A s Îiout 22 N is beträgt ; "6 : F f ner H, 20 Des Dar belWs le Vettglieter beg Vorstands find: L ar Delimmung cines anb-ren | Bennefel zu Wenrad zuu Zeiturg. und den Deut'en Nichs- | L) aus LUgie 14940: Firma | Hol.iudustrie Glagzel & Linducr, (elensQa!t unser Me s L tes Lege E v6 Vie neuen Äftteu sofern nichi einem Geschäftsführer die | ?Laifters Abt. 1 verzeichneten Firma, | 2 Karl S&immc!, Pfarrer in Döhlen Blaties, Willenzsez?kiäruncen des VBor- | mitg!ich beitelll. : anzeiger. Bei Nr. 6793 Deutiche| Bruno Burftirf# in tber | folgendes einget'agen: : S O in Letpzig 3 1885 j 2000/2 dk, Be fin zum Kurse ven Besugris, die Gesells@ast allein zu ver-| D‘U'sh- Schwedische Saatzuedtaustati, Vot steher ; A '| stands erfolgen retzverbinblid dur 1mci Mempen-Raein, den 18. März 1915, Elektrizitäts - Gesellswait mit be- [in Pannover Wer Groß ausmann Akire | Die ofene Handel8geselichaft tit auf-|, CIFANMANIBDeTILSN VOM 29, ZUMI TBENTS Naffau, E DOEO et treten, durch die Gesellshaiter ausdrütuch | Seselischaft mit beschräntter Hastung | Þ. Otto Wolf, Landwirt in Göhren, | Borfiaudsmit, lieder. Dieje ze!@arn inl Köntgliches Amtsgericht. schrärkter Haftung: Dex Kaufmonn | Derwann Bruro Vifuift îin Dresden ift gels, Der gesamte &eschänsbetrieb mit ur durch Be\chluß der Ge-neralverfamm- 2a, den 20. März 1918, ecte It ift“. in Stape!burg a. §. tit heute etnge- Stellvertreter des Vorstehers : {der Weise, daß sie zu der Genofsenscafts- | 5; r d : : firma thre Nameréuntersrift btrzuiügen, | AOHESsBorz, Pr.

welche zu einem Wert? von 123 000 16 | Cesmmitschau. i

d M

Siy: Derlin Geoenfiand nehmens: die Evtwickiung u fAtgung von Film-n. Das Staunie | over ia Beg en S bett En apital beträat 20000 Æ. G. sHäfte- ! Brekuri ften zu vertreten und deren Firm in Fretverg 1 erlcien. E t l O ; ; 5 ( c Go j S : #reiberg, am 25, März 1918, 2) auf Slay 17027 die Firma Otto | Siegen. Zwe'guiederlafsui,z Siisez ug, tionen Wendt & Hadvicßt, Gesen-| Shnidt, Kaufmann in Berity, Boh 6B * . A S N i ch1, COMUINEers

V Le pes

D v d

Otto Wabl it nicht mehr G-\chäfts- | Inhaber. (Beschäf! : Greßhantei iva ns Bala de 5 (lung vom 26. Februar 1918 laut Nota- Köntgl, Änitögericht, Oer bisbertge stellvertret Ges@afta, | tagen: Der Siy tft na renburg| © Oito Sparóbrod, La : D8 [74186] führer. Dr. Franz Kublo, Kabrikaesiter, | wit ifolterten D-ähten, Kabela und | den btsbertaen E Paul BEON riatéprotekfolls von - demselven Tage in made E führer Richard C S i E verlegt und der Oa iee s d E T E E Die Mitglieder des Vorstands sind: Iean | BenofeniGastöregisicr des KLnigl. in Berlin if zum Ges\bä&'isführer bestelit. | SEnüren für di- Etektrotechn) [ta Lonsnik über, der das &cschäit alo 77 abacänp-rt worben, _ | Auf Blatt 203 des hiesigen Hou jm Geschätzführer mit der Maßgabe | Vit geändert. S E A L Ss Bei Nr. 8309 Thesens Gun, 2437, beir. die Firma | Gineifzufmann weiterführt. 4) auf Blatt 7943, betr. die Allien- | registers, de Firmx W Dieteb Dandolle bestellt, daß er berechti.t tf, dle Sesell-| Wernigerode, den 13. März 1918. o. Franz Wilbelm Zaumfegel, Lantwirt [Nr!eäeis, sämtllih S@l-esserweiite rei Eingetragen ifi: : erwerbEgeselschoft mit beschrüunter N (u Breédent P0-| Die Firma tf geändert in „Lonschuiker | (c'elschait unter der Firma Leivziger geschaft für Tafelgastg! A EtTe ichafter allein zu vertreten. An der Köntgliches Amtsgeri@t in Vi: (CICle LURE I Difseldorf. Die Haftsumme beträgt! „Am 11. Därz 1918 bei Nr. 142 Dafiung Du: Besbluß bom 23 Fe- | kura ift ezteitt der Kauswannsche'rau | Strump'f brit Javaber Paul Giayel“ | Gentra!l-Lichmarkts, Bank in Scipz'at | in Radeverg betr Eee c LAtios Stellung der übrigen G-\%äfteführer wied | Westeran 37 Beisig-r. 6C0 f, die böbite Anzabl der Geshäits- | Dl GesBluß dre Geueraiversnualung bruar 1918 i ti? Firma geändert in | Katharina Bender, cet, Ha:s, in Vrecden. | bezw. „Louschnicer Dolzindustete Ju- | Ler Gesellschaftsvertrag vom 9. Jali 1899} word. n, daß der Scellid ete O hlerdurch nichts a-ändet. | In 4 [737961]. Die öffentlichen Bekannimaikungen er-f anteile b. Außerdem wird bekannt ge- | Du: BesBluß der Generatvensummlung Deran. Hatiwicb, V-seUsczaft mit Hos | Dresden, den 26, März 1918, haber Vau! Siagel“, E V it dur Beilß der Generalversamm- | B-\chuß der Generali, eribvertrag dur Sorau. den 23. Mä:z 1918 Eut das vVandelsregifler B ift bei dir] felzen unter der Fiima ine Labbwvirt, (mat, daß dle Einsicht der Lisie der Ge- | 290 28 Februar 1918 ift die Sayung sbräutier Hastung, Fabrik chemisch.) Köntglides Anusgertbi, Aot. 11. | Amtsgeriht in Friedland, O. S. lung vam 12 Minz 1918 laut Netariats | 13, Pèäiz 1918 abgeändyt worten i" Königlihes Amttgertcht, ie pesche gaglen-H andels, Deselishaf! | schailihen Genofsen|Baf16blatt fn Neu- | nofsen während der Dienstftuaden des | f Otlgker bis 20. Sp tehrischer Vräparair; auß i der S azn 4 : _ |protololls von demselbea Tage in dens Ra e gie E E U R t Eta e j stung“ heute ein-| wied. Sie linb, wenn fle mit recfiller | Viri!s terem gesiattet it. (2 D A E Ner Sis nah Berlin Pankow verle1t, da- Dae ani Á [73763] Fürth, Bayer [73771] | §S 9 und 13 obgrändert wocden. A L März 1918, D Oa, [73789] N E rate Wirlung tür die G T S TNA Füffelvoef, den 11, Mürt 1918, Am. 2, arie 1918 (et: Ne, mit Fomuait die Zweiantederlafs-ng ‘n |„, 2 9a LA ‘belsrogisler A ift bet Nr. 778 Daud-lörrgiitereiuträga. 9) auf Biatt 11.618, betr. die Flrma E O L ENETiL, Im Handelsregister V ist die unter 19° A Gesell sGaftövertraas ist ams sind, dur mindefteps drei Vorsltantt- Köalgliches Amtsgertchi. Senofsseasaft zum Vau von Leud- Berlin in For!fal. Gemäß dm Be-| el, Firm2 „Max Ziegier zu Duisburg“ | 1) „Baytri'che Kleiderfabrik Beru, | Emil Schiewol in Leipzig Hans Paul | Wastonburg, Ostpr. A Nr. 12 eingetraaene „Gesellschaft für | iw, März 1918 abgeändert. Die Géf-U-| mitglieder, darunter 'den Vorsteber oder R arbeitcewohuuwgen für Lic Vivbvinz \@lufse vom 23. Februar 1918 if jegt | vetreffend, eincelrajea: : hard Perz“, Fürth. Die Ficua if ge- | Max Naue 11 ale Inhader au?g-\ch!edev. | Ja unser Handelsregister ist gLNaTeo Nahrungs8mittelvertries mit be- e E A „pu einen Geschäftöfüh:er | seinen Stelve:treter, zu unterzeichnen. | YÜSzeIdorT. [74028 Ne cuen e. Se ne Me S Gegenftand des Unternehmens die Fari- | Dr Apothekec Max Zi-gler is ver- | ände:t in: „Gecahard Herz. Der Kaufmann Curt Kroo Helm in] der unter Nr. 65 eingetragenen f bet ihräafter Haftuug“ in Mallmitz heute verlrelen, Sind mehrere Geshäftsfuhrer | Der Vorstand hat mindestens dur) drei | Unter Nr. 87 des Geaofs nf Gaftéregisters Leiciluß der Generaty-riautwling vom O E LLLO | gott Das Har delsge\ckäit wicd von | 2) „Friedrich Dora“, Bru b. Er- |L-ipzig ist Inhaber. Er baft:t nicht für Handels esells it Mil opgenen offenen gelöidt wor hen. E beftet, so it jeder zur Vertretung dez E 0 batlen tir enes dur) Tell wurde beute die Einkaufs- uz d L ep. | 4- Dezember 1917 ift bie Saßung gt téSuls&en Präparaten. Bei Nr. 14 043 seiner Frau M-x Zi-g!ler, Gox geb. Wal- | lamaen. Lie Firma ift erfoscen. »te tm Betricbe hes Geschäfts bearündeten Rorschen folgendes E desse N Sprottau, den 23. März 1918, Gesellschaft berech!igt, Die Zeichnung (?» seinen "Guta iee T E geuoseashati Vér Tab täléneo Vol, | ändert, Die Genofsensbaft bzirzibt au Eisensühr & Co. Gefellscaît mit | 007bl, unter der früheren Firma fort-| Fürth. 21, Mä:z 1918, Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers, | Die Gejellschaft ist Cufaetan Köntgliches Amtsgerickt. lad: in der Weise, daß der Zeibnende | erkiärunca kundzuceben und für die Ge- | üerer und Dekorateure Düfseivorfs, | bte Ermalichung oxer Leleichterurg pes beshrä» kter Haftuvg: Dem Buchhaiter (L o mz, 1 &. Ümtögericzt, Nezistergericht. es geh-n aud nit bte in dem Betriebe | Firma isi erlosGer H S Wle beguenie oder auf meSantsde| nossenschaft zu sichnen. Dié Zeichnung | eWgetragene Genoffenschaft mit | dit®: Pebeeralne dr, Virgi@aft, für dié August Pcah g C Vg Pro?ura Éa A +04 Er Gör:itz. E (73772) E R a thn üver. Rafsteudzur 6, A 16 März 1918 ab E O [73790] Mie Naa el Qui La Se get ht ta der Wette, daß die Zeichnenden R Gastpilicht, mit tem Sie [P20 be De (ebr A A (a de: E L 4 Me, 14485 Œiebivo, Wniglthes Arntagericht, A T, Ban ditediie O ;) auf Biatt 16 469, betr. di- Firma So a i In d2s Haridelsregiftier ift zu der E Os zur Firma oder zur Benernung des Vor- [in Düsseldorf el: g'tcragen. Statut vom | Wie RDEL Nee E EL C schmelze Geselisaft wit beschräufter Duisb 73764) inn 96 iee e, Pg S Naunge & Eo. vorm "Walter rat; Kön!gliches Amtsgericht. „Zuckerfabrtk Stäbeuhagen® Cen S des 1918, fands ibre N rer Eee K, 24, Januar 1913, Da dificnb Bes Be | tnilulteder gameinjaftid jint vertre tung? Hastung: In Verlin-Lichtenverg ist| In ras Handelsregister A ift “ter | Nummer 655 eingetragenen Frma „Peine ia Leipzig: Die Firma lautet küustig: | MEE08. [73757] cingetragen ; oniglides Amlitgericht. Die Einfit der Uste der Genossen tft nehmens ift der geweins{ch2ftiide Giofauf | berechitgt, its Aieianiederlassurig errichièt: N 1960 de Fine Emil Wine, | rich Müller“ in Görl folgendes ein, | Runge & Co. In unser Handelsceaifter Abteilung 4 Un Stelle bes bebinderten ‘Vorslands- | Œfesbaden. [73797] währeny dee Dienftsiundea d:8 Gerichtg fder zum Betrtebe des Tavezierer-, Pol- | negus?, 9. 8 [73738] Verlia, 23. Mäcz 1918. Neuñtaedt, Duisbuza, mit Zwet, nteder» | getragen worden Die trma tit erloschen 7) auf Blait 12 644, betr. die Firma | il heute bet der untez Nr. 77 einaetragenen mitgl'cda, des Gutobesiyers Franz Wenden-| Dle in unserm Handelsregister ein- | 1e gestattet. jterer- vud Dekorateurgewerbes erforder-| Jn unser GenefsensGafttregifler t be Königl. Amttgeriht Berlin-Mitte |15funz in Gräfe!sag“ und dern In| Amftgericht Görlitz, 786% | Penfion Müller Martha Glödner in | Firma Hub. Kuuppery z1 diees cin burg auf Tarnow, und des gleichfalls be- | getragene, vit mebr besteb-ude Firma| Lma, ben 22. Mätz 1918, lien Materials urd Gerät Haften, wie | tem unter Ne, 6 eimgetrageies- Dgtergo: nung n 2 Leipzig: Die Firma ist erloschen. ge!ragen: Die *trma ift erloschen, hinderten stelivertretenden Vorstantsmit- | Louis Häuser in Wiesbadveu soll v6 (Sroßherzogl. S. Amtsgericht. I E e E feinen | witer Darlehuekafse-vrzein einge- n die Mellgileder, ferner Ubernobine von | jeugene Wenofseushast mit unve-

w *-

A 3

Ä tet. 102 baber E ntl M ér: »7 „p ( 0B P ufma 3 f f Al Stro: elei N HOAUTMAnT Warburg, Ebe. : (73775) j 8) auf Blatt 5674, betr. bie Firma Nees, d-n 93, März 1918. gliet 8, bes Kammerherrn SGuflay pon | Amts w'gen g-lösLt werden. Der cin- S ädt L c Bernstadt, Sachs. (737561| Duiêbur g, den 21 März 1918, 0A das A egtier p Nr, 86 —- Fic mg S ents & Micus ia Wagyrew: Die Könlgliches Amiogectl Pl d O p E find Mrs E getragene Inkaber Kaufm mun Louis Häuser A e A e A bülian uns Verteil er, darf in er fie [ febriuttes BaBpitiSe zu Dalergowin

Auf Blatt 82 des btestzen Handel4- Königliches Amtogericht. Darbuiger Stärke-Fabeik F:tebrich | Birma it nachdem fle auf cine Gesell»! p etekenvacn, Sea bnd luß des Aut sihtsrats vom 7. Märi 1918| cder dessen Lt-chtéaackfolger wird aut, | „Bei der Mêierei. Genossenschaft e | itateder, Die ung dersetden unler die | heute etagetcogen worden: registers, die Frma Riedel @& Giuzel Thôri, GescKsczast mit beschränkter | ait mit beschränkter Hastung üder-} Jn urserem Hunnelöereifter Bf e ju vellvertretendea Vo! standmita!i dern | gefordert, seinen etwaigen Widersp:uch | V: 2: 1 D. in Wedvelbeook Nr. 4} F nofsenshoft er elanntmaMungen, der | * Der Häuflèc Klemens Zachlod it durch Gesellichaft mit b-ihrüa?kter Haftung | Disburg, [73762] | Saïtuug, Perburg tft Heute einge- | Seaaugen il erlosen, N M glet An cgister B: t für die Zeit bis zum 1, Oktober 1918 der | bts zum L, August 9X8 geltend zu | 25 GetofsensGaslaregilters Ut eute în ü TOAN, h C E Gren Dre Ta CuoKEcteden und an hessen Stelie in Bernstavt betreffend, ist heute eto | In das Handelsre;ister B ist unter ircgen: Lu ch Beschluß der G \elischafter- Leivzig, am 223. Viäárg 1918, 2 “S A etre end die a:tundruckerei ®eneralleutnant Exzel-nz Eberhard von | mau, “Pas Genofseasdzaftaregister folgendes eln- Tüsseldorfer Generalanzeiger. Je nad | ver Gärtnèx. Carl Pazurek aus LOziergo- getragen worden: L É N - 942 die Firma „Geaup?u-Gi îes- verjammlang vou 20. Tärz 1918 ist die Köuntzuches Amtsatriht, Abt. I1 B. F. uet Altiengeseuschast in Leber der Lauken auf Galenbeck und der Amte-| Wiesbaden, den 19. März 1918. getragen worden: Käiner Hinrich ried) E fie erlßt, ist der Be ro P getreten.

Die Gese llsaft 1 aufzelöst, wühleu Geseh ft mit beirüakter| Difellihift aufuelbit, Liqui ator ijt der | p ¿52g E E A B rat Fr'Þ Burmeister in Grammentin be-} Königliches Amt3yericht. Abt, 8, Thies ist aus dem Borstande geschteden, R Do, biw. «Der Luf | RKosel,-d-n 8, März 1918.

De: K umen Karl Emil Riedel iw| Dattung, Duisburg“ eingetragen. bi9herge Gejhäftsführer Kaafmann Heia- E L E E [73781} t E worden: Gaze stellt worden, wWicikaa A Tan seine Stelle ist der Hufaer Piruich IE Laa it 1 zl Pal eit bn tei Bors Köntziibes Amtegericht. Charlottenburg urd ver Techniker Fer | - Ge.enitand des Uaternehmens ist die ri) Bacrold {n Bremen, Bit 17 R L S er ift beute l 8 S O Beich des Auffichtêrais Lon Stavenhagen, den 19, März 1918. Zei e vel { 208 A OLOS D 7 und P: i Pollfüb E E Auffidt5rais A d 73188 dinmd Gtrz l in Bernstadt siad nt | Derit-lung von Graupen, Gries, Süße Harburg, den 24, März 1918. Mer? 7028 die Firma Techuische | 2 Februar 1918 sind der Kausmann Kal Großhe1zo„liches Amtogericht. (2) LAOIEC U RETTO ster A N“. 598] Bad Bramstcdt, den 21, März 1918, [und Vroloto hbrers pes Aufli@ rats Lens, C7888)

ad nit Messe Liipzig Gesellschaft mit be-/ Pohl in Ober Langenbielau und der Kaufe e wurde heute bet der Firma BH, Gödel Köntgltches Amtsgericht. over beron Stelivertreter Hinzuzusügen. | In das hlefige Genossenshaftèregilier [73791] [mit dem Siße in Wieöbaden einge- Die Willenserklärungen des Vorstands | {t zu Nr. 14, Spar- u. Varl hus?« se,

; E und Kraftutter un» dec Handel mit bie SFönigliies Amtäaert&t, 1X, S

mebr Ge'chäftefüt er. e, : I A bn 9 s F Dandel mit plejen Z Ges Annbaridt, Lx schräüukter HDattung in Leivzig ein- [maun Fiiy Hecht in Bredlau für die Zit Ntodtin,

Sa alidatvr t bestelit bir S l n Waren, IWStenslében. [73776] | getragen und. weiter foldenbrd verlautbart | vom 10. FebLuar 1918 bis 31, canudr In das Handelsregister B ist h-ute unte: | tragen: Der Kaufimnaan Franz ‘ca ist} Œrieg, Wr. ESNeSian, [73746] erfolaen red isverbindiih durch zwei Vor- | elugetr. Gen, mit unvescher. aft ; Nr, 373 die Gesellichaft mit beschränkter [aus der Gesellschast ausgeschieden, Gleih-| Ja tas Genofsen'chaftsrezister tit bei slandsmitglicder, Diese zeiSnea in der | pflicht, Wehden, am 21. März 1918

; a8 (rtammn 8 1+ L 24 a mann Carl Riedel in Berkin, Das Stammkapital beträat 20090 # | Jn unser Handelsregister B is L Edi Din s Dor: Gi matte {4 eilverte n ;

MVexrnftadt, den 26. März 1918, Geschijt.führer sind: M-x Mayr, n e Handetbreguier B il untér werd a; Der Gesellichaftavertrag ift am 1919 zu stellvertretenden VBorslandêmlt- A A [afl I Bf Ae ite a L Wel t B h i 1 : ; | | r. 7 beìè der Firma Vewerkschaft des | 8. Värz 1918 ”\ s Haf i: ¿eitig ist der Kaufman 58 Ç y Weije, daß fe B der (Se Les G G n E S Ok Stoffel, Ruf A x Sar 3 P Ée t e& 18. Ntärz 91 aba” loffen. Gegenstand gltedein der Katiundruckeret F, Suckert H lurg etngetragen tin Ficma: eo VauDe!A, E 1g A Lau fmann Iosef t 44 der SDenossen\cchaft S das» uud Pr - Ee M o 2 Der Firuia DeT (5e eingetragen wecden, daß ber Lantm rft E mann tn U iter Barmen, i Ver t Be Ba R des Unternehmens ist 1) die Veranstaltung | ActtengeselsGast in Ober Langendtelau Verband der Proviuz Pommeru für Matoz in die Gesellshaft als perjöalih | verein Etuigfeit jür Brieg uad Uu- e R S L Bes g n E ite Der Gesel sastsvertrag ift am 12. März Bie oata vei Hötenslebeu Heute ein- | von Messen und Ausstellungen, 2) dec | best:Ut mit der Maßgabe, daß en jeter landwirts{=ftlihe Eraeuguisse unb hafieuder SeseUschaster eingetreten, gebuug G. G. m b, H. in Brieg am A Die Mitglieder des Vorsiands geihieden uud an feine Stelle per Lando Blankenburg, Barz. [73757] | 1918 festgestellt. E tenrat Albert Biukuß fin s Handel mit Waren aller Bret und die von {huen bere@tigr it, zusammen mit Bedarfsstoff e wit besu änfter Daf- Lüiesbaden, den 21. März 1918. 22. 3, 1918 elngetcagen worden, daß 8 53 GRTE Josef Kanehl, Ernst Gtting, Josef | wirt Jakob Sanden in Xehden (s In d18 hes e Handelsregisier Band 11} Jeder Geshästsführer it allein zur | ¡5s M Sg Ds idert Piukuß en Berlin Bermittlung von Handel8g-s{ästen, 3) der [etnem anderen BVorstandêmitgliede ode tung“ mit dem Siy in Stettm. Gei e4- Königliches ; Amtsgeridtt. Abi, 8, Absay 1 der Sta?uten abgeändert ist, bas Hüllter, s Tapezlerer- und Polsierer- | treten it, N :

Nr. 00A Baife dnadiragent Be trefuna dèr GesePs@aft befeat, ift aus dem Vorstande ausge)|cieden. Ver Berlag von Kathze!tichrirten und Fach- fiellvertretenden Vorftandtmktaliede ed star d ded Unternebmens: An- und Ver- | er t@eubaden, E [73799] Geshäftstahr mit dem 1, Sali beginat melster Att Düffeldorf. Vie Haftsumrie Lehe, den 22. März 1918. Die Firma A Wahlews zu Vlaukeu-| Duisburg, bena 21. Viärg 1918 N rente literatur, Das Stammkapital h:tiägt| etnem Prokurifien derselvea die Sesel- kauf von landmirtscaftliHen Erzeugnissen} Fy unfer Handelöregifter B Nr. 85 wurde | Und mt dem 30. Zunt endigt. veträgt a id die. hôchfie Anzabl der Ge- Königliches Amtogeri&t. burg a. H. ist heute gelgckt, A Vit n Berlin, der Bui kotrektoc Moriß | 21000 46. Aus dem Gesellichaftsvertraze | schaft zu verireten und deren Firma zu und Bedarfe\tefen im Jatertsse der deut- l b-ute bei dex Firma „.Koblea-Verkau?- Amigeriht rieg. ¡chaftanteile %, Außerdem wird befänut : x M, S M A Oger ide Schulze ia Magdeburg und der Berge | wir? S 7 : !Matoerirage f v Seen O iden Wütschaf ee füt T heute bet der Firma „Wohlea-Verk'auf- s gemach", baß die Emsfit der Ust Lüben, Schles [73120]

Vlanukenburg a. Þ, den 19, März 1918, n E E A N A E CRITTUE G Do belanntgegeben: Die Belannt- | einen, chen Wirtschaft und der (E nährung d-r | @esenschatt ui befchzräntter Saftuug“ gau ——— S tbe L D, Mils em u Nr. 20 t eno Herzogliches Nmit8gericht. Duisbure. N [73736 | weiföbireftor Frig Pfister in Helmstedt | machungen der Gesellschast erfolgen nur} Reichenbach i. Se{les., den 23, Min deu schen Bevölkerung im freten Handel | mit dem Size (u Wiesbadei folgendes D'Araen. O M A E o criiatien G R 7 Ja das HLandelsregifier A ist unter | siud zu Mitgliedern des Borftands gewählt. | dur den Deutschen Neichsanzeiger. { 1918. j A dder iu. As von Bed ben) Di [ougended Jy unser Genossznsckaftsreaister ift heute} Verichts jevem geilattet ist, sMaftôregilte18 elngrizagenen Obexau'er Nr, 1261 die Firma „H. Koiterink, | Vôêtenêtebeu, den 20. März 1918, Leivzig, am 23, Väre 1918. Könlgliches Amtsgeriht. Stammkapital b t ägt 300000 #4. Der| Duch Beschluß de: Gesellschafter vom [Unker Nr, 23 die Zuchtgenofseufchaft Düffeldorf, den 11, März 1918, DBUaE Aub: MELipgoatassen: Beroiit Rrandenhurg, Havel. [73758] Tue fbauunterneh mer. Duisburg“ und Königliches Amtazericht, Königlthes Amt?2gertht. Abt, ITB K E Gesells ft8vertrag ist am 7. Mäiz 1915 91 “Mär 1918 ift Ber Sei Eee eas r ven votbuniea Kieflaudschlag, Houtgliches Amtsgerthi. e, &. m, 1. D. in Oberau it heute Bet der im Handeloregisler B unter | deren Jahaber, der T'efbauuoternehraer ; Z N A —————— i Saalfeld, Saale O abgesh1, sen Geschäftsführer t der Nauf- | his zum 3 . März 1919 y' ert “O eingetxagene Genossenscaft mit be ä i 739291 | Gutav Aübner in, Oberau ti aus den Ne. 23 eingetragenen Firma „Branubden- | Henbricu3 Kotterink in Dutsburg ein- Kattowitz, O. S. [73778] | Le pzig, [73780] In unser Hanbelsregliter Abteilung mann Louis Schlesinger in Ste!tin. Sind N ia L 22 Pf on ichränktece Saftpflichzt ina Polsum E 7 (79029) fGullav Küyner in Oberau tit aus dem 3 ( Im ift beute untex Nx. 301 die offene Handelt mebrere Seshäftsführer bestellt i: Wied Wiesbaden, den 23. Värz 1918. Bef, mit dem Siye 11 Polfura Uh: Vet der unter Nr. 67 des Wrnossen- | Vorstande auszeichicven und an setne ’C] MUILSTU eet, lo wied Königliches Amt8g-riht, Abt. 8. etra worde B : schaftsreglsters eingetragenen „Bahrzeug- | Sielle der Kantor Franz Fabian ia

meint etrient eumdt GEATA 1 Cle liefexrnugs- Venossen{chaft, eingetun- | Oberau in den Borfans gewä,

burger LWBach- 1nd Schlicß - Deielss| get'agen. L Candelsregiiter Abteilung A | In das Handeltregisier isi 1 ; 2 R s 7 S E FE Fz f S S tr f E a N p F Pp 1 44 2h - ; Ia Ÿ G B | eule ein» f Tb « e 4 H l schaft mit bes{räufter Haftung“, Duisburg, den 22. März 1918. A f Ver der offenen Hanbel8- geiragen worden: geselischaft in Firmx Mievei un? el die GesfellsGaft durch mintesteas wei Ve-| Braudenburg (Havei), n vermeitt: Föntgliches Ametsgericht. E Ss 8 R a L 29. nit L: 1) auf Blait 17 029 bte Firma mit dem B in Kranihfeld eingetragen chäfts{ührec oder durch cen Geiss Zita. 2 E s {?73300]) Gegenstand ves Unternehmers ist die gene Genofseufbafi it verant T legt »Y Q Der Dig der Gefellshaft ilt laut Be-| Dulsburg-Ruarore, [73765] 1918 folaen S4 E V bei. 2 SCCLanenbant, VBuchyauvlung bes e j z Masdbiar übrer und einen Prokuristen vertreten. | In das hiesige Handelsregister ist ein- | Förderung der Ninvvichzucht dur Aufs dafivilicht“, hier 0 Bett To fa ded diene atz terie A s 8A 2 (01901 j 1910 Tolaenbrs cingetragen eR : WVezbanubi T D F 6 h) BeseUlichafte id bie Maschtnen- Uls ni ingertèa f act: } getragen w 1: itell ter Vatortiore Geg! j z | R r E Gie b Bi LER Vezbanubds deutscher Kriegs&-Vetexranen Die GBefeUicHafter inb die Maid Us nit eingetcogen wird bekannt gema@t: getrag? worden: tellung s s M uatgctragen: Ds Statut it var Be; Abu. | [73741] ast für 0 und ngegrn. La der Generalversammlu In: das hiesige GenesensHaftäce„iiec

\chluß vom 7. März 1918 naß Char a C / h E L L I Im Handeloregtitey Abb A Nee S866! Die Geld ift aufael5fi ie ® G : i i l Niedel und A) i Ÿ | Blatt 1301 die Fi i j lottenburg verlegt. L Tan 20 M 1018 nabtedos L UAEOS E “elishaft ist aufgelöst, Die | Wegener & Schröder in Leipzig fabrfanten Paul Niedel und ije) Die Bekarntmachunaen er Sejeuichast| 1) auf Blatt 1301 die Firma Ul6ert | Genosienscaf P E er f su t vor B Sércbin 5 o | ifi ¿ eingetragen die Firma tit erloschen, E R 4 a Mi F ko Srant6felh ({ Ls pr E c 1 aw ta 4 Wie Cx, erw if : A 4, f ot 1 L ER S Mi vom Tas enburg (Havel), den 22. März | Firwa Frau Maria Evers ia Ham- (Patastr: 31), Gefellihaster find die | L E in Kraniseld. N rfolgen durch die Osiseejeitung in Steitin, | Krause In Z'1.au. S E A Der Gescäst8d: trie) dec, Gen fserchast 30, Januar 1918 geändert. Die Bekannt» | ift heute der „Werder? scher Spar» Und 8, A t O fm fe Fab L { A M 1 i Beriags p uGhärbler dolf egener und eis ats at t 12, GScytemder J Sreitig,- den 95, Vir 1918. Sau Sann ermann ziert raue n dar! nit über deu Kreis ibrer Mitglteder a » b Gi, Font A b E D D gw ; 25 d 1, "et s n 0 So EIA Wn tage born und als deren Jababer Ghef:au Gotinyi r R E C Inne : i: Ti 19010. é tt+- My Ne toilt der Fohganna | hinautaete moungen der Genuossenchzft findea nuns Tarlehns?ajsenvereiu e. W-. 9, 354. S, Königliches Amtsgericht. Albert Evers, Maria ged. Kunz, Handelg- | Kattowitz, O. 8. [737771 | Delnrich Kar? Johanu Schröder, beide in begonnen. on! Min 1018 Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Zittau. Profura ift erteilt der Johanna hinaus@ehen mehr tim ,Deut]Gzen Genossenshaftsbkati“ | unter Nr. 18 ais veuc Genos-nschift _— frau in Humborn. Sie betreibt ein Obst Im Handelsregister Abteilung B Nr. 136 Verlin-Tempelhof, Die Gesellschaft ift Sagifeld, Saale, dei 23. Bitt E Käthe verehel. Krause, geb, Nefchelt, va-| Für bte Berbindliißkeilen der Genofsen- tatt. / A U eingeiragen. Die Soßzung ift vom 3, Wer Cöpenick. (73759) [ues Geist E E ber Fuma Mrateds Platz, Ee 1. Januar 1918 errichtet worder, Herzogliches Amtsgericht, Adl, 4 Strassburz, Kia. [73792] | felvit, Angegebener Gefchäflszweig : Handel satt sowohl dieser wie untaittelbar deng“ Düffeldorf, 15, März 1918 1918 und b findet A. i7-Añinas q (1 Ó e [73759]|und Gemüsegechäft. t bei der Fuma Dr A (E E S L emb ata N Fd : , t Ca mit Kolontalwæ Schoboladen und Zucker- f Gläubigern decfeiden iber haite Göalalidel ua erti i j O A dec N G Ter 13 V 19 ÄAmtogeriht Duitbhurg- Ruhrort, Ge sellschaft mit besch? äakter Battung“ O L TIALITSS: Verlagt-} Sekleusingen, [73504 (2, Uetirs SEtralineg ns R abi S Lira 16A eber Genofe bin tun Betrage 1 on 20 fil enitchdarad F eiygelrgen!n Fiima: Gebe. eger & iere bidtiiiei ili + nit dem Sis t d) L o O Tx E uMYandei Und Kunt!herlag.) L e Ca A anbollvoaistoe T1 (t Q è wurde beute eingetragen: g n ; t, E A E Ne A i Begenftand des Uaternehm: ist i Co. Uttiengesescha# Berin mit | Buisburg-Rudrort. [73766] 1918 folgentes O ra 2) auf Blait 10 242, betr, dle Firma E LLE N ain Geteicht In das Gefell schastoregister: 2) auf Blatt 386, betr. die Kommandite }— zwanzig -— Bark für jede angemeldete | Gräsonthaz, [73748] A Fe S Frotite j Zweigniede lafjung tn Cöpeni ist heute | Im Hanpelsregiiter Aot, B Nr. 43 Ut | Beschluß der Bene aloersame la pa | Alwin Schmidt in Letpzig, Alwin | vex Braueret Senaeberg, Geseschas! Bard XUT Ne. 43 bei der Firma: | gesellichaft in Fiuma Ladwig Eutel in| Kub, jüc jezen erworbenen Geschäfte-| Ja das Genossenschaftsregister ift zum | an die Mirzlieder rf U ith. | D) id ist e L O A h Jesu dex Beneraltier Tr S E ed 4 D L O f C a7 Pr: ees / - Lade g » F PN e A 74/4 y as g ew i: b N J 5 L L ESL & L Wliba folgendes etngetraaen: Di- Alt'onäiy r- | Um 20. März 1918 bas Erlöschen dez | 31, März 1917 ist vex Kaufmann ‘Ludwia | ZA0din Schmidt ift als Inhaber aut- | mit beschränkter Haftuag in Echte „Basler“ Versicheruogs-Gesellschafi| Zittuu: Prokura Ut erteilt dem Kauf- j aate,l, Die Hi fahl der Geichifte- | Scbmiedebachee Sparx- und Darlehns | mittel uad die Schaffung weiterer Gin samm!ung vom 2 Itovember 181 hat | ta « Heugstesberg „W& Wiemer G ch8 fn Katto ¡m weiteren Ges geschieden, Der Bucbäadler Paul Friede fugen ein eiragen wotden Die (Geselle Legen Feter schaden mit dem Siz in nann Erast Hermann Kaodloch vil Zittau ante, auf weidie E n Genosse 1h be- tafien-Vercin, eingriragene Ven fet- ritunzen Furt Förderung bor tet (G Sits genehmigt den Vertrag vom (obe | MohlenHandelegeselschat mit Vel nation B. ston V L So | 71h Curt Scholze in Lelyitq it nbaber e. u E E L M Cann Vase 5 f ir [mit der Maßgabe, daß derselbe zur Vex- | teiligen koun, beträgt 29, schaft iti unbe Li bi Lage der % eder, indbesondere O g vom Dfiobrr |) eeitufrer Ga, l : rer bistelt worden. d Gurt Scho!pe in Leipzig ist Inhaber. | schaft tit dor Beschluß der Versmnmlung Safel und. etner Zweigniederlaffung Jur L oft Mis s ü h att unbeszräüutter Pastpfticht | lichen Lage dexr Mitguieder, indbefontere: 1917, nah dem das Bermögen Aftten | runter Hartung in Duisburg- A mit8ierit Nattowi Gr baftet nicht für die im Betriebe des der Gesellidaftér n 9 Närs 1918 auf Eifaß-Lothrinaen îin Straßburzg. tretung der Fiima nue ia Gemeinscha|t _Die Bekanntmachungen „der Wenossen- j in Vemitebebach, weiter etngetragen : 1) der gemetins{Gattligze “Bua Got gesellshaft in Berlin in Firmx Carl | NUhrort eingetragen, N Ge'chäfts begrüadeten Verbinulichteiten | aelöst, Zu Ulcuircttoren sind der Kassieret q Deorg Fürstenberger-Vor-der MúbU in nit einem avderen Prok aristen befugt ift. | saft erfolgen unter der Firura der Ge-F Der Verein wird durch den Vortfanb Wirtihaftotetürfnisen, e Wo 1 Berlin Firn (Q E L L E FIAN M EREN a I „3 Ls 94 Le ß ou A L T N L O 4 j bs a Q rif S2 Þ 4 TT L FAEGA 4 I N z e ion 5 T5 16e A (0D Wid A E Stoening, Eisengießerei und W rfjeu,-| Amisgerihi Datsburg-Rahrort. |Kireken [737791 | des bioherigen Zuhabers, es geben auh| Wlhelm genaont Willy Gectbe ut d Bafel ist ats Müsglied des AnssWsses | 9) guf: Blatt Ls eir: Le tate) ne wai Cn Ondwiri\attlder [E Let Mitaleeae Ba Inden | B de-Dzrüaliung, and der Ablah ber Cr- maschinen - Fabrik Atti-ngefeUscait als | maun, R r791 851 | ¿5 ÎN unjer Panvelsregistzr Abt. B Ner, 5 nit die in dem Betriebe entktandenen Braueceibesiger Heinrich Schöne, betde des Verwalt angêrats autgeshieden, Seine Zer, L auer n P x nf O E andiwirif aftligzen durch drei Mitolieder, darunter den Bor-') zeugnisse „des landwirtichaßtli®&en Bee Ganzes übertragen wird guf die Aftien Sn unser Handelaveaiitor At L02109) (t bet der Vergbau- und Dütten, | S2tderungen auf ihn über, : in: S&léülinge! veftellt Feder der betden Zeichuungsbefugnis für die Geselishart ift Zweigniederlassung dox Wi! N Gele [haft Zeiung flüc Westfalen und ppe mj fieber oder feinen Steliyerneter, feine ! triebes und ves indien Gewer: b: Aetfeg eschaft in Berlia tn Gebr, | heute 1 Me 11 Ci S E in! | alttengeselishaft Frievrihäßliite ju | „2) auf Blatt 14097, betr. die Firma Ai ore I beredtiát allein die in lomit erloshen. : Löbauer Vauk in Löbaust Prokura it} Münster t. W., Beim Eingehen dieses | Willenerklürungen kuntzugeben und für | auf gemetnsbafilike Rec, X R. ee Y L, L. veute zu tr. [ 17 Q Ci s _ 4 i L L z i M8 N E A K S 3 S Â O s A n b d) b Ls \ t ï ‘Del M Ar E s 13e . - iff i D; 14 7 Rg - E. S f L L205 7 li 474A Tas U Uy rüger & Co, Aftieng-\Ülchzft aegen | Gu) per pag a Ls D. TLetgel- | Herdouf, Abteilung Nori Stein tn| Mercdes Schuhgeselischaft mit be- Liguidation befindliche Ge!ellsaft 11 bi Straßburg, 20, März 1918, Ei Sperll elbt | vád | i tobt i i i Gewährung von Af ien oi-ser Gesellschaft | in Eutin, aU-iniger Erbe der veritorbenen | Bn, heute folgendes eingetragen schränkter Hastung in Leivzig, Zweig [treten und- die Firtna derselben mlt stine Gs wurde heute etngetragen: Mo lam s Banlen, LRGNen S N ort L A in der Wetse, baß die Zeiaenden | sonftigen Gebrauchsgegenf à drn auf ç und unter Ausschluß der Liquidaitoa, a U urin, GRATDEL GLOC der veriitorbenen wordén: 2 B 106 igs utederilaÎsung: Der, Gefe 36 e x L 10° 0 #4 DeLICLOCAH Fa bas Fi ist s un erman ammigner ll auer. fein anteres SSMCrofentiid:ng80Da óu DT4 Ï Zur rma bee Nerxeins Cer T oe ! men ckGo fi e E O E fs t j shluß der Liquidaitoo, und | piahazigen Fnbabd N A e, | Ore aug: Dex Ge ellschafisrzitrag {9 121 tp s 408hnen A trmen eger : N a O L QLUES L Hs L d x i Cd Uer 5 Bee | meinscotilide Recmaanig ux mtlrorii as ZSLN n, zur Durhtührung dessen | Toftmeap Aa E EN t Led Kaufmann Alfred Smidt in | 9m 21, September 1906 i durdh Be V iten bea §0. März 1018. Band Xl Nr, 34 die Firma Rote Shiel f baft i 2 e S 0e Set e Reibe Ee E Sat ihre Namens | Ueberlassung an die Milgltcrer, i: as 900 00 2 L | Losimanv, geb, Weigel, # F111 als | mre F Goar / ; E Blut ber G esel T dur d) g k em den ZU. V L s emein Yas j deren zur : o Gie 3 nung iter rit Bein, Der A Cb y (Ra; 14 Fd P R da: Grundf piel um 900 090 M zu er-| neuer Zuhater der bejekhneten dirma 0 28 ‘f Geiamtvrokua dergestalt er-| 1518 tert Mera satter Hom 7, Sebruar| Köntgtides Amte atiet "Ste Bats, Bnbabein (t ura Belifen Derson Kin q un L etl aena Nin cfosaea durch iei | GrfentHal, ;/n 22 2px (918, |gideio. Gr lui mindeiers Vo1@ Mi m, die! Erhöhung ist ola! Beri H, d Lal, DO ‘c vertchîgat tft, mit etnem o 2410 ¿QuUE C roiofolis y L 7615 4e hl R Z h c - sV L ; S Ae dMILS 1 4A B. ui deiiers- durch 3 Mit- Durch Beich! beträgt jeyt 3000 000 6, |* Ggagen 1918, Märi 18 ftanbdsmitglich oder cinem Prokuristen die | lben Tage im § 9 abgeändert worden, l es u L MMtEheEEUR Nürle Dintermeter ha diene W r Gustav [PiPcx “Die Zeichnuog geliebt in der Weif Herzoglides Amtdgeribi. Abl, L (liter, datualee, dén, Borsebe de urch Beschluß der Aktionärversammlüuna| aar 2 a E L, : Gefellsaäft u vertre b Vie œts 4) auf den Blättern 5142 u 149 1 Auf Blait 328 des and! ia in Straß N f ranz | O ellst : Di “die 3 e thre N T E seins Willandrifs vom 2. November 1917 ift eits Ak Wiroßherzogliches Ümtsgeriht, Abt, I. zu rinen. 19 ereeeien und bie Firtna betr, Au Mie G Sh 12 132, die L Bo aebiegude Eiet- Teig, Hartuians S e Polin Artteugesellszest in Zittaut Die) daß die Zelnenden zu. der Firma lhre | Grünborg, Schles, (73739) | rungen E R Ii d G: Inhalt der Nievershrift geändert bie Be- A bara Ne früheren Œtu : | Circt Ana hir unr Peher lind i L afuchen - Fabr! ertei t \ : 83 3 und 16 Abs, 2 des Wefellshaft#-| Nawenunterschriften beifügen, In dem Genofsenshoftsregisier ift bei | rof R mte “Die ZeiGiruia alt der Nieberschrift geändert bie Be- | Frauk fart, Oder 279 le frberen Elintragqunge Heir „| Sutet Sliiag beide t gi Waren ues MPontgti L t. j s : á L G: Senofteniafttregiiier tf bei rfen &aft u zeichen Dio Zotrrun st mmung der Satzung über Höhe des| Jn unfer Haabelsregister ai L “8 Prokura Schinidk igs ét woe Die | Firma Nt éxtosde paigt Die p eisgott Reiuwaxt in Oberschlens Straßburg, 21. März 1918 vertrages vour 21, Junt 1917 sind durch} Mitglieder des Vorstands find: Nr. 40, MotorpfluggeroHeuschaft; eu- | geichiedt in ber Welis, da bie B A0 : 1g r be et Fn unsex anb srentftie 14A ; ol 2 5 DE, itnd \ "0: en. ee La T En, O ehen p , . Ü . J t v 14 5p) S T (\ At d 4 Ls cs _ 4 Jo” # î f Ì ¡T L it, G6 4 F f S ci E! Grundkapitals und die Anzahl der Aktien | heute unter Nr. 811 Ms Sina Sara Kizchew, den 159. Februar 1918 4 Q 5) auf Blatt 14 807, betr, die Firma | betr, ist haute eingetrag wor Kalseclihes Amtsgericht. 2 E Ra 61015 Lu Motartatoprototolls N Boesleber, ail, can A rüter GDAiR R E Ne 1 A0N BE Ua des Genceusdbait 11 ter N df 2 » 2 s . ei i A x i ae - Q A &@ t A T itl lar arl U e q i ; 205 e S 1 di g R T S ¿ee r Er a tit ITUUDEr L ennuan L (M E i q) A batgex Mufitrerte u Wn x Wie, dein Laufmain Cn tellt wnden ist 4 oterow. (737931 | von pezselben Tage abgeändert worben, 9) Landwirt osef Bormann daselbst als | beute vermerkt worten, daß an Stelle Ss ane daes ae Lans ihre Nanents | e íe vertrè to Funghan äte h entlichen 2 Firma dessen Stelülvertrèter, Dito Juanghann Friedrich acob ta Witi-| Die: öfentlihen BekanntunaGungen dir

4) uvd üner die Verzütung des Auf-| fische Trikotageufabrik Köntglidhes Amtsgerichi sihtérats 17), Als nicht eingetragen | B§raud tn Ker A e DEinetey ———— selliafi mit berü Dig! in Obers] rofurag et 38 j )t etngetragen | Braud tn KRevSborf und als beren Je | KóScI1, O. g. [73735] Stiprig; en r R ES Hafiung fg (fn R A 92. Mtdry 1918 In unter Handelsregister ift h-ute die} 5) auf Blatt 382, hetr. i ( Fi t na bz: t int! Vaul Astmanns Nacbflg, Joh. Edgar f 3) Landwirt Hermann Tintmerbrink 11} nit în den Vorftand gewillt und bie Eee | Genossenschaft ergrhen- im Larduwit: ti Lt i , B y “e A D hs A do V c

wird veröffentli{t: Auf j2 5 Akti-n dec | haber der Fabrikoisizer Hetnrih B ba È K ch T w ot Rléreth ite wo y l : G5 L ; L110 o ab ( 6 e 1 5 rand «ZU Unfer Hande”sxe iter i ; ; ta - L L R S C4 le Fi ma F Y é uB s Carl Bd L G. erden je 3 T en | daselbst eingetragen. Dem Direktor Artur | bet der unter Nr. 96 B iees Ae R S F SUON erloschen. ; Sntglides Ans 7 13663] \ astliche M E Dia Éteev Kothe in Zittauz Die Firma ift er- Buer î. W., noffensGast in Vgqu!dation getreten tit, | lden Geno i ; der tit P E (Res hrt, | Wo ff in Kersckorf ist Piokura erteilt, Gei Zieme! Kavdrzia vermerkt A Qui Blatt 5291, betr, die Firma | Petwauan, 0 zut un» als deren Inhaber der Maschinen- | loiden. 4) Lanbtoirt Nehann Grosse Wieskam) | Ligutdatoren Anb léredb Hirtha und Zte And enofsensGaftoblatt in Neuwied. | | : Sat iuri aD n 12 Vie 1018, | Se, Diemet Kandrgin verme A oy ck& Co. in’ Leipzige Maria} Jn ufer Handeksregllier if ias { Gri? l Preuß in Teterow cinge-| Zittau, ven 26, März 1918, _zu Altendorf, {Frtedrich acob, i A E S Ds O 4 mit rechtlidher Wirkung C ck M rma f ch | verro. Hahn, geb, Habn, j t in Sd êcagen. ) Köntgliches Amtgericht. 5) Lankwirt Heinrich Vsiroy 10 Polsumi | Amt3gericht Erünbérg, 20. 3. 1918 fle fo die Leid B ü jv j “Port e ‘x ant Karl P Tet J » v 4915, * de far bie Zeichnung: ved Forstainds füx

Königliches Amtsgericht. Abt. 6, Î i: ; ; : us | ; erd | Königl. Amtsgericht. Ziomet’s Nachfl. Jos. Nob. Gutt- | Ablebens als Sahabocin aubgesiet| S egan Ves Gestfté auf des

tleuten Willy Kästner in | Blaites tritt an dessen Stelle bis zur | ven Vereia zu zeichnen, Die Zeichnung! 2) die Batchafurg von Tas L

4

b A n