1918 / 76 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

inet eten. Z1r Beriretuna r Fel Dresden. Dit i nas dée 0e: Fie rc i n Las 4 Z3ivnyay ermühigt. i i geiragen Coubus. den 14. Värz 1918, auf Königitches Arnt8geciéßt, UAivert t Ì WErsag- Bereifurgen Aa

dfertoaibeidns elaßtiidher

Crefeld. [74040] | DreSdeut Dec Kaufmann Aibert SBi1- In d26 btefige Handelsreglter ijt heute | ba:d Willi Dubau in Dretbden ijt In-

Kei der Firma Veax Grureven & Co, haber; (Geschä!tz weig: Herstellung vor

Nathfalger folgendes einaetragen warden : | Ersagbvere fungen für Flugreuge, Fah

„Die Firma ist erlosb-n.“ räder, Automodile und Krankenwagen). Wrefzid. den 21. März; 1918. 9

2) auf Blatt 14036, betr. die Firma Wöniglth:s Autsgeriéht. D. Wunverlich & Co. in ftloys>@ze: Crefeld. [74941]

Die Hande l3ntederlassung ist na< Dreéden verl?at worden. In das hiesige Handelëeregiïer iit heute] Dreêden, den 27. März 1918, bel der Firma MasgHiuenfgbrike a Königliches Amtägexricht. Abt, 111. Tillm. Gebr Söhne & WeBr. R N LBanslebezn in Crefeid folgendes cin»! 0üsueläort. [74002] getcagen worden : Unter Nr. 1502 des Handeksregister9 1 Der bisherige Gesellhafler Kaufmann | wurde am 19. März 1918 etng*tiägen die Atgust Gerber ist aus der G: seU'<haft | Attiergesellschaft ta Firma Dycterhoff ausgeschieden, Dec Gesellschafier Willy & W bmaiu Attieagescllichaft mi! Gerber ift nu-mehbtiger olletniger Zuk dem Sitze der Hauptniederlassung ta der Firma. Das #es<äft vird unte Biebrich und einer Zweigniederlassurg i bishertgen Firma fortgeführt. Düfse!dorf unter der Firma Dy>erh off Die Gefells ¿ft ift aufgelöt. & Bibmann Alktieugreseüf>{aft, INtcder- Dem Fabnikbeßtzer Auguftt lassung DüFeldorf, Her Gesellschafts, C:éfeld ist Proîura erteilt.

vertraa ift festzestellt am 3. Dktober 1907

Crefeld, den 23. Wärz 1918. und abgeändert dur die Beslüsse der Aötiglies Amt?gericht. Sene” ] lung vom 8. April 1908, 6, S Ptember 10, 28, Ofktobex 1911

ind 27, April 1912 ia Gemäßheit der Nt: derschriften. Gegenstand des Unater- nehmend ist Hersieluag uad Verctetebh von

OUL Ci

Blait 14347: «Dié Fina L M CD, ¿B Duban „Duro“ Fabri

Gerber fn

Crüe itc, [74042] Auf Blat 977 des Handelsregisters, bte Akttengelellh ¿ift unter der irma Palvor Verttcieb_ Breda Wtieu-GVeselUlsh«ft, Zwetzuiebder- | Zem-ntwaren, Entwürfe uad De: flelung lass mg, in Crimumitsczazs betreffend, tit | von Tief- und Hochbauten unh ähnlthe: beute etngetrazen worden: Die Prokura | Ausführungen aller Art, nameml'< in Karl A ‘gust Dlles (t érloshen, PYro- Die Gesellihzft Tura ift erfctit dert _Sngenteur Franz | kann ih auch ta j:¿der Form an anderen KFiebera C:faunilisha2u für dêèn Betrieb | Unternehmungen hetetligen. Das Gcund- der Zwetzniederlkassung in Crinmitl>au. f kapital beträac 6000 000 é uad ist gei Er ijt ber-Ättgt, die Geicliidaft zu ver- legt in 6000 Stü>k auf den Inhaber F eichnen in Ge- f laufende Aiten über je 1000 4. Der Vorstand ;

Dot 2% (Sisonhetar Oen 1) GiienDrtcu.

wr 317 ia fl

treten urrd die Firma zu ze j meins®aft mit eiaem Voritaadömitglicd bestebt miutestens aus 2 Veit- odér cinem anderen Bron tsten. âltedern, wehe ehenso wte ihre etmwatcen Werinnitsan, am 27. Pärz 1918, I SteUbertreter vom ÄUufßi&htörat excnannt Köntgliches Umts8gericht. werden, Die Seseüscbait wird verireten _ . dah zwei Vorstandsmitalteder oder Stell- vertreter von folGen oder bu -< ein Vor- ftand8mitglied oder etnen Stell:e:treter etaes solen in Gemeinschaft mit einem Proküristzo, 8 Bortignd8mit-lederr 1d beitellt die Direktoren Frnft DySers- 00, Willem Luft und Eduard Moeller, ibr, ls nit etngetragen wird veröffentlit: Die Bkanntmacbungen der Geseils>(zzäft erfolgen im Deutschen NeiGzsanzelger, und zivar einma!, sofern nit m:hrfah2 BVekaanimahung orge» rieben {. GSenueraloëersammlungen werden mittels gffentliczer Bi kanut- maGung vor Aufsichtsrat oder ‘¿8oistand berufen, Die Beisamralung kann cecs! 14 Tage, nadem die Befanotmabung im Meich3anzelger exschiencn ift, stattfinden. NaBgetragen wurde bei ber B Ner, 386 eingetragenen Firma Gebrüder Goeds- Yart LiftiengetelifG eft, bier, baß Peter Korneltus Soedbart aus dem Verstande ausge s>iden ift. Amtsgertht Vüisseldorf. DESSetdor f. [74051] Bet der Handelsregister B Nr. 1392 eingetragenen Gesellichaft în Ftrma SaletiviFabrik, Gesellschaft uit be- she&ulter BDaftuns, hiex, wurde arn 20, Vèärz 1918 ne<zetiragen, daß dur< GBelsellichafterbei<luß vom 13. März 1918 der Sih der Gefellshast nah Solingen verleat, der Gesellschaftsvertrag dem- ftelten Prokuristen, entoeder mit (Sucen ß ?ntspre<md abg-ändert, Dr. Alfred Lauffs Miller oder mit Stegmund Notbschily j als Veicäflefiuhrer abberufen und der Ghb-frau, die Fi:ma zu zeichnen, mnn Karl Höfer in Solingen zum Eugen Müller tit entweer mit Berns Ma/teführer bestellt iff, bard Dietrich oder mit Siamund Amtsgericht Lüfieldorf. ild Ebefrau und die Led Benannte E Ut entweder mit Exgen Müller oder mit E E E B Ne i ¡ebn uo aabereWtitt, i: N H 1203 des Handelöregist-rs B 2 C S T T urde am 21. März 1918 etngetragen die Darmstadt, den 19, Wárz 1918. R LE, e Firma Sri A ad Großh. Amtsgericht 1. Ae G O L, u de i PLIOE müsse Ginfu1uhr- Gisela ft mit be- P s< änkter Paitung mt dem Sitze in Dü}-1dof. Der Gese lls<hattsvertrag ift am 29. Oktober 1917 festgenellt g‘ändert bur Beschluß vom 19. März 1918. Gegensiand des Unlernehmeus tft der Ankauf und Be.kauf yon Obst, Süd- ruten, Gemüse, Kartoffeln und ber- leiden, Zur Ecreichung dieses Zwedes ill bie Vesell haft befugt, oleiartige ober äönlide Unternebmungen zu erwerben, h an folien Uateruehmungen zu he» teiltgen deren Vertretung zu übernebmen. Das Stazmmkaptial hes 109 000 Æ. Zum Beschäfistührer it der Kaufmann Karl Wamhbach, bier, Sind mehrere Geschäf1s!üh er Die Erbôhung ift dur Uebernahme bestellt, fo Mrg Va L vat vertreten von 300 Stü auf den Znhaher lautende | Weder Ur Fol E dur@ einen Gef

AEK Se 6 0 P 1275 etnen

S Eo 300 je 1000 A erfolat, Die 718 s L ; 1577 2 Oen

Ee T Mi A S im Sus V, Prokuristen, N18 nit einçetrogen wird Jr 44,4 L Atlas 045

E n veröffent!!{t, daß bie BekanntwmaGur gen 109 9%. In La Co N CE Ge é M ie M ber Wesellihaït nur dur< den Deutschen (losen e L Neth8anzetger erfolgen. Mo Nen. r l F telt Nachgetrageni wurde bei der B Ne, «Dad Grundkapital beträgt 1800000 46, | cingetrazenen Firma Coutroler Ge. i f 1 WLCTL/ I DELI A OUUVU U D oi Af 2a 0 6 vie J R eingeteilt in 1800 Aftten à plelschast mit belebeäukter Hastung,

4 V LODO M, j pr G S M y Le 2 | Arerander Vedl- wel<he auf den Jnhbaber laut, N A L W

¡ hier, daß der Kaufmann Delmenhoef, du 22. März 1918, j Maun, hier, zum weitecen Œot<häfigführer fts T Lide b E D Großderzogliches Amtsgericht.

At C E R E MS I a L ERE HERE-. veI

Darmstadi.

Ja unser Handelsregister würde heute Hinsfichtli< Darmstädtec Wöbelfgorif S@Wwuad in Darrastadt eing:

Ge'hift samt Firma ist auf

1) dvelfadbrilant Secrz S&wab Witwe, Beitha geb. Weigle, ia Lannmustadt,

2) Auguit Schwab, Kausmann und Annénar<hbeft daselbft,

3) Pia Dolezole?, geh, S{wab, Ehefrau des Rettanmwalis Llerauder Doîie- 16le? în Berlin-Shmargendorf,

4) Georg Schwab in Vartmftadt, ge- boren 10. April 1904, während setner Minde: jährt.keit vertreten durch seine vorgenannte Mutter,

übergegangen.

Die Viokura des Auguit S<hwahH, Kaufmänn uyd Innenarcitekt in arm- \txdt, tit erloschen.

Darastatt, den 18. Têërz 19183,

Stroh. Amtsgeri@Gl. 1,

A

Darmatadt. ¿ 74044] J1 unse: Handeltregi??er Abteil !ng A wurde beute hwsiHtiih ter Firma Sebr Nothichild in Darmstadt cinge!ragen : Di¿ Profura des Kaufmanns Artain Weber ln BDarmftadt ift erlo!cen. Bernbard Dietric, aufmann in Darm- tadt, isi zum Prolaristen bestellt. Ders jelre ift berc<:igt, mit its

Den

vèoth-

5 [74279]

Darm stelt. [74045] In unfer Hindelsregister Abteilung A wurde Beute hinsiEttich ver Firma Ful Kehn in Lortrfiadt eingetragen: Die Firmg tit erlosen. Darmstadt, ten 19, Mért 1918, Hr. Amitsgerit 1. Beim onhioreti. [ In unfer Handelsregister ift zur Firma Daunsea!she ute Spinacxei w. MWe- berei in Delmenborit eingetragen: worden: 5 „én der Goneralversammlung om 15. Dèärz 1918 ift das Grundlupital um 300 000 6 erhöht,

und abs

fi

»

Fry 4 NAD {(4046] oder tragt

afl a4 DENCUL,

d) "t,

i „e 1 Ar NPnSraluers anm;

& (Mlle be»

(C24 5 7 P P 1-1 Wilaiutenauterung

Pn

bestelit und befugt ist, für. {h aliein die Gesellschaft zu vertreten. : Umisgeriht Düsseldorf.

BOusSeldorf. / beute bei dex unter Nr. 309 eingetrage Unter Nr. 4657 des Handelsregisters A Firma „Mercèdes Schuhgeseils<eofît j wurde am 22. März 1918 eingeiragen bie mit bes<räntter Satung“ ju Werliu j Offene HandelägefeusGaft in Fitrna „SSert mit Zrwoeigniede: lassung i414 Dortutuipd | ># Lewkowitz, te<. Ole uad Fette“, folgendes eingetragen! Pur Beschluß ! mit bem Sig in Düsseldorf. Die Ge- vom 7. Februar 1918 ist $ 9 des Sefell- | fellshaftec dec am 21. März 1918 be- s<haftsvertra:8 roegen des Ges(häfststahrs | aonnenen Gesells<aäft find Heinrich Ebert, abgeändert ({-yt 1. Jult —39, Funt). Werkmeister, und Walter Lewkowit,

Dortmund. : 047] Jn. unjer Handelsregister Abt. B tft Er

Hy

E E A R M Ai U 2D E T

t #

[74050]!

bitt. Dom Wilhelm inz -lperofucu i

ider A Nr. 4640 tbe,

Voiitéts

Nachâetrag?n wurde be eivgcitagenen Firmg Vaus hiér, daß der 8 o AUgult {<neiver, hier, jet Jad Ärmtsgeribt D T E At E

Im Hand-?lazegiiter Vot. A 840 ift am 3d, Miri i Ficma Wiese u (Gu. Nommanbvitgelelisc<aît, Ziwetg- nied2lafsung tun Dambor2, Zwcigniteter- lass1og bder Firma Wiese 1. Eo. Rom- manditgeseus><a2ft Wiriin, das Er- lôs&-n der Zwetgniederlassang eing?tragen. Amit? geriht Duiöburg - Rußrsrti.

Eisenaci. [74053] Ja das Handelsregister Abtetlung A Ne. 145 {ft bei der Firma Max Brau- nzu in Eilseva< heute etagetragen "orden: Der Frau Gena Brantgu, geb. Keftner, tn Eisenach i1t Prokura ertciit. Eisena, der 23, März 1918.

; S. Amtsgerit

Großherzoas. Eilsenact. : [74054] In das Handelsregifter Abt, A rx. 703 st die ofene Hanzelggescll'<aft Jäger & Co. mit den S!y în Sisertacy und als persönli Haftende GSesellshafter: a. Kaufmann Sotthoid Beuthoïd Wil- helm Jäzer, b. Fean Pirna Zâger, geb. Töpfer, beide ia Gllexach, etagetrag*n worden, Die GVefcllichiit hat as 20. Dk- tobér 1916 bez¿oani: Eiseuach, bru 25. Mätz 1318.

1910. D DER

» Fie

WIDONTORd, : Ï In unser Haudels3register tit eingetrag: worden :

L. «ain 19 Miri 1918: 1) in Abt. A vntec Nr. 1743 bet der Firma Ernft Schwarz in S!lßerfeid. JFettoer Inhaber der Æirma ift Willy Tenow, Kausmann in Wieshzben. Der Ehefrau Willy Technow, Fama geb, Kolb, in Wiesvad?n lit Prokura erteiit. Dle dzr Ehefrau Vetter Stevhan ertetlte Prokura ist erlos@en. Der Uebergang der n dem Betriebe des Geichätts bis zum 12. Februar 1918 eins. begründeten Geschäftsfo: d-rungen und Ses{Wäftsi<ulden ifi bet dem E-we:be d2s G:sHäftz durch den Willy Tebnow autge\{<!lofsen.

2) in abt. A unter Nr. 3136 bei der Firma „VersaondHa!s (Fe Würobedarf Vfilipp Galee““, Elbexzfeld: Offene Hanv"elegesels<zft seit dem 19. März 1918, Der Kaufmann Peter Brüsseler in Elberfeld ist in das Ses<häft als per- \önli haftender Gefellshafiex eingetreten.

3) E A U M 8127 D

offene Handelêuefellichast Bitorta-Filur- Gowmpagnie LWWa.peuburg er «& Seuffff, Slvezfeld, und alé ceren parssallch bat- tende Gesclls{hastex die Kaufieute Otto Waldeuburger und Wilhelm Senf tn Slberfeld. Die Gejelllhaft hat am 12. März 1918 begonnen. Zur Ver- tretung dex Gesellichaft find beige Gesell. \Gafter nur in Gemeln}s<aft ober feder von ihnen fn Geweinsaft mit cinem Pioluristen ermächtigt. D E A nte Ne 338 Die Fira Gustav Svert3, Bexrghaufen bei Cronenb-:eg, und als der-n Zuhader Fabrikant Gustao (£»-rts daselbst.

11. am 21, März 1918 tn Abk. A unter Ne, 3133: Die Firma Karl Koufmann, Glberfeid, nud als deren FInhader Fabrt- fant Karl Kauimann tn Glverfeld. Der Ghefrau Karl Naufmann, Friederike geb. Peters, in Glverfeld ist Prokura erteilt. 117 am 22 März 1918 tin Abt. B unt-r N-. 346 bei der Firma „Wergische

FuitervaitielversorguugEgeselsast mit bes<eäukter Haftung“ in Elber- felv: Dea Laufleaten Felix Wiecheu un Franz Humdburg je, in Elberfeld tst Prokura in der Weise erteilt, daß jede von ihnen bere<iigt ist, in Gemeinschaft mit enem Sescästsführec die Gesellschafi zu vertreten und bie Firma ¿1 ¿eiaen.

IV. am 25, März 1918;

1) in Abr. A unter Nr. 384 bet der Firma vier. «& Karl $efsel, Eiber- fel: Der Ehefrau Emil Fceygarg, ÎIha geb. Prengel, in Glberfeld ijt Prokura ertetlr.

2) în Abt, A unter Nr. 1499 hei der Firma Jof. Verg, Elbexfeld: J-higer Inhaber der Firma it Witwe Joser Verg, Klara geb, an ter Heiden, ia Elberfeld. Die Prokura der Frau Iolef Berg ist e:Tosden.

3) in Abt. A unter Nr. 3132 Bet der offenèn Handel2gescafi Lauge & Preute Glbe:felde Die Gelell'aft 15 aufglöft. Die dis herige Geselishafterin Frau Franz Lang®, Selma geh. Obrecht, in Glherfel» lt alleinige Jababerin dex Firma. Die Prokura des Franz Lang? bletbt bestehen.

4) in Abt. A unter Nr. 3140: Vte

Kommianditgefels<ast „Clberfelpex Be, tleivungs- Indußrie mit besräntter Sastung & Eo, Eibezfe1d“, mit 7 Kommandbltisten. BVeriönlich battender Gefells<after ist bie Gesellschaft in Fuma „Slberfelder Vekleidungs-Fndustrte mit beschränkter Hastung* in lberfely, Die Gesellichaft hat. am 11. März 1918 be- go: nen.

9) in Abt. B unter Nr. 234 bt ber Fuma Co. Zmmermiozn e Siekeut Geiel!scagft mit veichrüu?tezr Haftung in Liquization, Elverfelb: Die Uqcu!- dation und die Vertretungobesugnis res Liqukdaiors fiad beendet.

Amtgert<zt Slberfeld,

Euchweile T 74056)

Dortmund, den 20. März 1918. Kaufmann, beide hler. Zur Vertretung Königliches Amtsgericht. \ der @esellshaft ist nux der Geselishafter

Péeliender, Kiec- und Sandverwer- ! iy in WDugewz foigeades etnzciragen j pri: Die Stcma it e:sojh!n, ESsSpriler, den 21. Vtärgz 1918. Söriglihes Kmtsgertr,

Sn, Ei. [74125]

Fn has Handelsregiliet tit ara 20. März 918 eingetragea unter A Nr. 2291 dtie Ftrma Wiihelm Söufels, Essen, und 4 beren Inhader Willy Hôfels, CLiefbaus- unternehmer, Gssen.

Köntgli<:8 Aint3geriht Efsen. 18635, Rur [74126] Fn das Handelsregifter isi am 20. Märi 1918 zinzetragen unter A Ne. 2292 die Firma Fru Fuchs, Essen, und als deren Jn- kaber Fiig Fus, Kausmann in Essen. Königliches Amtsnzricht Essen. Sen, Er. [74127] Fn das Hanpvelsregister ist am 22. Värz 1918 eingetragen untex A Nr. 2293- die Firma Herraant Tvoumga®, Essca und als dezen Fababer Hermann Thomas, Kaufs ana, (fen.

Köntgliches Nwrtsgertht Essen. Freiburg, BreitSg at. {74057] In das vandelöregtftex Abteilung 1 Bänd T1 D.-3 30 wurde eingetragen : Löwenbr utret Louis Stinuer AttienarsellsHaft Freiburg, Watten, bete, : Brauereidireltox Hermann Demuth i dur Tod aus vem Vorstande auß- ¡esch!ebeu.

7 L Emil Beyer, Feceidurg, ift als Pi oturist betellt.

Freiburæ, den 7. März 1918,

i Großh, tmtögeritht.

Cr eiRuTt, Br S A (74058) Fa das Handelsregifter À wurde cine getragen:

Band V O.-3, 139: Firma Otto Uaraun Fretbvurg betr. : Jnhakerta der Flrma ift j:8t Dito Amann KausiQuas- wit ve, Maria geb. Rieïterer, Fieiburg, Band V D.Z. 28: Firma Leo Wobl, reiburg, tit cros>en.

Banv VI D.-Z. 58: Firma Eugen Dietiche, Freiburg. Inhaber ist Eugen Diets<-, Kaafmann, Freiburg ( Tonwaren- ge!häft).

Bang T D.-3, 235: Firma Oit-Mot- terixg, St, Georgen betr.: Fnhabertn ijt jeyt Mina Dit, levia, St. G'orgen. eta Dit und Paulina Ott, Skt. A find als Ginzeiprokiaristen be- itellé.

Bind Y D -Z 181: Firma Carl Mez de Sue, iFreivurg betr: Per GSe- \ell'Gafter Fabrikant Carl Mez, Kom- merzienrat, Freiburg, ist infolge Ablebéns ius der Gesellshast au9geshteden.

Greibura, ven 21. März 1918.

(Beoßh. Auitsgericht. Gmnd. [74059]

In Handeléregifter für Elinze)lfircnen ist heute eingetragen wocden :

Die Firma Johaanes Kaisex in Fagiuger, Holzwareanfabrik, FJnhaber Fohannes Katser alt, in Jzging!n, Pro- lurtft Johanaes Kaiser jung, Techuiker in Iggingen.

Dz2n 25. Mis 19183. K. Wüintt. Amtsge:icht Gmünd. Amtsri&ter Nathgeb.

Grünberg, Schles, [74060]

In unserm Handelsreatster Abteilung A ist bet der doct uater Ne, 335 etagetragenen offenen Handelsgesell! haft în Firwa BVeünberger Krilotageufabrik Wraud e Eo. mit dem Sive in Grüuberg bete vermeifi worden, daß die Firma érx- loichèn ift,

Amtsgericht GSeüinberg, 25. 3, 18,

Gütersloh. [74061] In Unser Handelsregister Abt. B Nr. 27 it heute bei der Firma „Metaßwerr Emsland mit beschräuktex Daf. u 2g“ mit dem Slze ta Gütexsloh eiugetra zen : Deur Lausmana Kurt Hoppe in Güters- loß ift Prokura ecteilt. Güzterêloh, den 26, März 1918. Königliches Amtsgericht,

ager, Went, [74062]

Ina unser Handelsregister B Nr. 4 in heute bet dr Rommandi-gesell\<zaft auf Attien Barmer Vaukvereiu vinëberz Fischer und Co. FLagen u Dage, Zwetankederlassung der tn Barmen bestehenden Hauptniederlassung, folgendes etngetragen worden :

Die Profura des Bankdirektors Wil- B Wappermaun in Barmen ift er- 01e.

Dage, Westf, den 19, März 1918.

Königliches Krntsgericht. Mager, West. [74063]

Ja unfer Handelsregister B Nr. 6 ift bei der Liguldationtficma Gie ft erei Vaor- hae, Gesellschaft mit bes{rünukter Hafiunz zu Vorhale folgendes ctn- getragen worhèn :

__Die Liquibation ift beendet, die Firma ift erkfof@Gen.

Hagen, deu 20, März 1918, Königliches Amtsgericht. ZIATerR, West. [74065 „In puser Handelsregister A Nr, 926 Ut hente bei der Firma Ecust Feeu- volz jer. zu Sagen 4. W folgendes etn- geiragen worden: Dem Kaufmann Ecnft Fernholz len, zu Hagen i. W. it Prokura

Cic,

Pagen i. Westf, den 21. März 1918, : Königliches Amtsgericht. Mugon, West, [74064]

In unser Hantelsregliter ift heute bet dec Firma Wesisälische Turu- nd

Ja unser Handelöregister 4 t unter Nr, 147 bêi der Firma Breuer &

Feuerwehrgerätefabcik beiux. Mcyer

D'e L'q eldatioa ift beendet. Die Fr isl dader eilciheo. a Dag-u 4. Westf , den 23 Mär 1618

Köatgltczes Amisgerilhr. :

e B U S E E D E A

HAazio, E, [740861 Jn das, hiejige Hanteläregister uhe Þ af 2399, bêîr. di- osseue S inde A shaît General Auzeiger {üc Haus und die Peovinugz Zuse, Viziag von Gebrüder Hack, Halle, ist ho eingeiragen: Hataäld Hak isi burt tod aus dee Gesellschaft audgeschicder. Gie GeseUshaft ift aufgelöt. Der bitheri,s Geselschaster Dr. Wolfgang Hus ijt alleiniger Jahader ter Firma. : Daile, dea 23. März 1918. Kaigltehes Amisgericht.

F5alie, Sanis, e es btefige Dawelsregifter Nr. 1282, deir. die Fima A Hammer, Sale, ift beit t JInhaverin ist j-t Fräl!ein Hedwig ch if Ingeleben. Ver Frau Fta Hanme- géb. Naap, in Halle ift Prokura erteitt. Halle, den 25, Mürz 1918. j Königliches Aintogezicht. Uar D a r [73773] Sinteagungen in das Banhelsreziite,. 1918. VMüts 23, Schuapauff & Cohn, Diese offere Pan»elßgeselfGait it aufgelöst wooden; das Gesdäft t von dem Seiell\c<hafier Cohn mit Üttiven und Püsfiven über, nommen Worden unb wico von ih unicr u"verändeiter Firma fortgeseyt, 5. T. Möller & Sohu. Das Geschztt it von Ehefra1. Etimna Elise Auguste Körner, geh. Mause, zu Han- burg, übernommen worden und wird voù ihr unter unveränderter Firma fortgeseßt,

Dezügl< der Fnhiberin Köcner ist dur etaên Vermz2rk auf eine am 1, De- zember 1905 erfólzt? Eltitiàzung in das Gütertehtsöreglster lingew!eien wo1den,

JIuiins Berger Tieibaun-Ultiengisel- {haf!, zu Berlin, mit Zwti:nieder- lafiung zu Hamburg.

Die an Acno Möller erteilte Prokura ist erloschen.

Vereinsbank? in Hamburg. Die ay K. H. L. E. JIuankermaan erteilte

Gesamtprokura ift hut od erloschen,

Der. Dinar. Lraun >& ohne vor- uwals Harburger Bumuti « Famm« Compaguie. Dfé än #. 8, Traun ertetlte Gtúzjelprvkura und bie an (E. #4. E. E. VDebeg, O. C. S. Freudenthil und F. W. A. Vespérmarnnu ertéllten Gesamtyprofuren find erlo\<:n,

Gesamtprokura ift ertei! an Friedrih Hermanu Binde, zu Wändöbek, Adolph Carl Ludwig G.amin' und Carl Alired DHugöó Horlsimann, zu Altona; je zwi aller Gefamip-okurist-n find gemein- f<hattlih zeihnurgzbereWt!gt.

Theodor Christian Schelo. Inhaker: Th-odor Christin S@eld, Kaufmann, zu Hamturg.

Fetukteabutg & Co, Gesellschast mit beschränkter Haftung. Die WVertie t ivgsbefugniz ter Weshaftsfübrer ifi-oc Frankenb rg, Hecbert Standii1a. Merton Francis F ank-nbu:g ugd Frieda Beu- jamin ift beendigt. S

Dur Beschluß vom 13. März 1918

der $ 6 des Gesellschzafisveitrged geändert und bestimmt worden:

J dèr G. här: sfüdrer ift |elbstäzdig zur Veitretung der Geselis<hafi berechtig".

SchiffsgeseUschaft Liguum mit be- scmränker wastung. Der Grslülit- führer C. M, A. Li-nau ist vestorder,

Durh Beschluß ‘dex Gesellschafter vom 8. März 1918 ist déèr $ 7 des Gelels<af!svertrags geändert und be- flimmt worden : S ;

Siad mehrere Geschäftsführer bestellt, fo sind je zwet von thnen gemetnsa!i- Uh vertretungsberetigt.

Nord-West- Deutsche Ver ficherungs- Geseuschaft, Ju der cußerordentlichen GSeneraiversammsung vom 3. Noyembrr 1917 ist die G: höhung des Grundkapitals um 6/000 000,— fowle bie Äcnde- rung des 8 3 des Ge'lellshafteyerliais b:s<lefsen worden. S ;

Die Kapvltalserbößung ift erfolt. ;

Das GSrimdkapyital dec Ges-ll haft beträat 6 12 000 000,-—, eingetetlt in 750 üftica N. 1—750 von je f 4000, 3000 Aktien Lit. B Nr. 751—3750 von ie e 1000,—, 6000 Aftien ll. U Nr. 3751—9750 von je 4 1000,

Die Aktiea lauten auf Namen

Ferrer wird bekannt gemacht: Lo den neuen Akten werden 4703 zu Kurse von 115 0/6, 1247 zum Kurse ben 1133 9%, afgtgeben,

Ytärs 25, it

Alfred F. V. Michaw. Prokura | erteilt an Leopold Müblb'and, t

S$Hammacher, Delius & &o., Fil n Hamburg, Zwekgnieverlafsung Ce Firma Hammacher, Delius e u ¡u Hobofen. Prokura für die At : diailgi G a ip Karl Gem ermann Julius Spin,

Johu Krümmling, Diese Firma ift erlos>en. gsdaft

Hugo Schneider Akiiengese iri S xportiager Hamburg, Zweian tver

Lesung der Firma Hugo C<uel Aktieugesellshafît, zu Pau n

Fn der Generaloersamm!nig i 26, FXanugr 1918 ift die Erb obus Grundköpltals um M 2000 i bur< Ausgabe voa 2090 Ätilen die ieh ra ea pw E ouwie P entsprehende Aenderung ded Gesellshäfisvertrags beso en wi

ie Erbühung tes Grundkapital!

[74067] Rhbt. A

fa

in Pagen i, W. folgeubes eingeiragen:

étfólgt.

D 26 Gr ogt 4/47 bi f “e

Kz Be : En Fabital L Ct Bec Hz R A6 T OOU 000 eligeteitt |st i TOC n i L O E A ¿O auf Den 3 bg ee tau nde Zkiien

iu e ‘6 1000) —. Herner witd beant agmaot: Dio werden zum Kuise von

neuen Aftien zua AOgegebea, 4Yyssen- Hauvel Gesellschaft mit be,

{<rüalter Saftuvg t N Me

A. Müller’s Lagerdetriebeo. Pro-

kura i erteilt gn Féteoridz Neuhars

nit der Besugris, zusammen mit einen

(BesWut18fbrer over mit einem anderen

Prolurifter die Firma zu zeinin, Ungarish-Deutscze Folzindaftrie Ge-

fe ls<haft m: Beschrüatter Pafurg.

Die Liquidatioa ü beendigt und die Min, F

e derite Nofeubaztuz, TFnHab GEöefrau Friederike Pauline E geb. Jürgenten, zu Homßduro, j Deutscze Schiffeb-le!hunas - Bat Attiea - Geselisczaft, Der Siy derx GeselliGaft ist Daewvurg. j Der Gesells<af!svertrog t am 23. Februar 1918 fesgeitelit worden.

G»genstand des Unterne hm-us:

1) Gewährung von Darlehen gegen Bejtellung von Pfandreten an deut- hen Seeschiffen und Flußfahrzzugen unnd Veräuß-rung von derart gefiherten L An ; L

2) œutgade von SEuldvershreibungen ( Schiffepfandbriefen) gegen Ve>käng tin Set u B der vorgedaten

L UnUd Len fe siWeraden Schiffs a f Ss

3) Vermiitlung ton Daurleben gegen Bestellung ron PfandreWten an Stbiffez und Verwaltung olcher Darïehru füx Dritte;

4) Ankauf, Verkauf und sonstige Ver- weitung boa SHiffen und Beteiligung an Meedereiunternehmungen, do nur soweit der Süß ter von der Bank gewährten Darlehen folge Gei te uêtîg. mat;

2) foistige G&s&ü'te, die mit den zu 1 bis 4 genannten $w>en tin Ver- bindung tehen oder diese zu #3rdern üt» etanet find,

Das Grurd?kavttal der Gesellshaft beträgt 6 10 000 000,—, eingeteilt in 10 000 Akkien zu- le „# 1090 —.

Dte Aktien lauten auf Namen.

Die Vertretung dét Gesell‘@aît er- folgt na< Bestimmung des Aufsicht?

rats - entweder gemetnsGaft!!H$ dur wel Vorftandömitgiteder oder dur ein Noi slandêmitglied zusammen mit etnem Prokurtsten.

Der Vorland besteht aus: Wilbelm Carl Fiteori< Grünbage, De, jur. Eroft Line, Acolf Philipp Paul Strumberg, lämilih zu Hamburg,

Ferner wird bekannt: emadt:

Der Vorstand der Sesellshaft besteht aus zwei oer mehr Personen nah Be- stimmung des Auffichtsrats.

Die Mitglieder des Verslands sowte etwaige fstellvertret:nde Borstandsmit- glteder werden vom Autsichtsrat zu notartellem Prototk'oll bestellt.

Die Einladung zu der Generalver- fammlung ift mindestens drei Wochen bor dem Taze der Versammlung zu veröffentithen.

Die Bekannimachungen der Gesell, haft erfolgen im Deutschen Yeths- anzeiger.

Dîte Gtünder der Gesellschaft, welGe e Rliten übernommen kaden, ind:

AktiengeseUsaft in Firma Commnerz- und Disconto-Bank in Hambuxg,

'Aftiengesells<ait in Firma Veretns- bank in Hamburg, zu Harnburg,

die offeat Handelsgesellschaft in Firnza M. M. Warburg & Co. tn Hamburg,

die ofene Handel3ögesells®daft ln Ftrma

Nottebobm & Co. in Harnburg,

die Kommanditgesell\@aft ta Firma I. H, Steln in Cöln,

die Aktiengesellschaft in Firrna Mittel- deutshe Privat-Bän?k Aktien-Gesellschaft in Magdeburg, i;

die offene Handelsgesellshaft îin Firma I. Dreyfus & Co., zu Frarkfurt a M.,

die Attieugesell\<æft in Kirma Olden- burgiiche Landesbank, zu Olderburo,

die Kommandit „efellichast auf Aktien in Firma Deutshe Nationalbank, Kom- menitgesell aft aut Allien, zu Gréwen,

Gust Ferdinand Axl Dahlströw, aufmaáyn, zu Hatnburg.

Der erste Aufsichisrati bestebt aus :

Ferdinand Lin>e, Bankdtrektor, zu Hamburg,

Glaudtus Johannes Thomas, Bank- direktor, zu Hamburg,

Mox Mo:tg Warburg zu Hamburg,

Carl Ludw!g Nottebohur, Kaufmana, zu Haoburg, Ee

Konsul Johann Heinrich von Sten, ¿u Göln,

Moi Hermanu S<hulge, Vank- direktor, zu Magdeburg,

Wily Dreyfus, Bankler, zu Frank- furt a. M.,

Mcx Wilhelm Eduard tom Died, Bapyk'otrekter, zu Oldendvre,

Dr. jur. August Wilhelm Strube, zu Bemer, A

Ernst Ferdinand Axel Dahlfiröm,

aufmann, p11 Haubitrg,

s Cark Duûder, Kaufmann, u Ham- urn, D _Geftfried Ghuard Christiaa Cordé, ¡u Varpburg, b cis

Hellmuih Oito Johann Harms, zu Haträburg, R

Generaldirektor a. D. Heinri Sip- marin, zu Chailottenburg.

Die Aktien werden zu 106% aus-

4 53 : 1 er Arm*ibung der Sti ti1dM2n,

r s » u utur os oertd&t

etr 1B bt D des Ava: ai ; lor Tann bi bm 7A Len WELDeH, der Rad G0! derm Prüfurgöberi@t bec Reute

si B-tie oreu kann auch bet der wandelétammer

mit bd: sèrüetier Hastung, der SBelellsaft ist Sawmburg DerGuell%.ftre O ae q fer Vetell[h:ftovertrag ift am 6. März 1918 abgeshlofsen und am 29. Wta;: 1918 geusdert reordes. :

Segenitand de

e D C - c SV Ol j _Und S eriau? A 10 und Zübebörteilen för Automodile aller Art, insbesondere er Vertrieb dec von der Gahrzeugfahri (Sf: n bergefteliten V r'sZutomodbile, dir Bettieb aller mit diesem Gegenstande im Nt» jaricmendang stehenden Ne<hts- und Vandelsg-<äfte,

T4 Bran autta z B Fa > x Tas Stammkapital der Gesellsaft Detrat U), “a

Geicäftosühr.r find: Scorg Saltel-

und V<had Adolf

Fabritant, ) beide zu Hamburg; - von uen t beredtigt, die Es], afi ollein zu vertreten, : . „Berner wico bekannt geme<t: Dke öffentlichen Bekanntmachungen der Ge- felisGaît erfolzea lm Deutschen eia, anzetger. : A Amtsgericht In Damburg. G teilung für das Handeiscezilter.

Pat [74068]

E 0, F oetf.

an. M, S I i CN!L

Dix Patiburg Gtosicht genommen werden, ! und a S v Va 4 T: - vid S el Sto bi(- VerfaufsiseUscait Stammkapital) bat cinen Zusay erbalt-n

Der Sig |

T à

l Een : Here [lu5g i Veitri d und &Gagdel mit v panien {106 Mrt ¿ j

4

Ati

7 T ¡G7u 4 Ie ® 1 ÿ ‘f 7 + i len Und Deren Berwallun nährt A 1 M vi H insdelontere aud Ben ta! fi erten,

Ynlages ula.

* He

ähntiBe2n & 5)

4 (Veréußerung voa Be'<üâfiganteilen), 5 9 (M17 s F . «a e 9 13 (Reingewinn) hat elrien Suiaß; er- alten, S Verteilung des vet ) b M h Tin ic y IGINT E Sregnund Leon ift eia Wei Gbrer berufe

C711

eins

Bej liHaft 11201 49. Februar 1918 it die Gesellscha t anf geit. Vie bbecrforn Geschäftsführer Pawel und Theidel find x1 Lquidatoren hest-Ut. Dur L-rirag om 28. Februar iMaslêbermtoceu als Ganz: und tatt der bisberigen Firtna auf den Dip!lom-Jo- genieur Hotnrih Thetdek in Linden überx- :Taien worben,

Unter Nr. 1017 die Firma Teaus- Poirtgesens<ast hanrueverscer Ziege lele mit Bes #Znttez aftung mit Siß in Hannover. Gegenstand dis Unternehmens ift: Irar8bpoit von Vauer- iteinen und sonsitgen Gütern. Die Be, teiltgung an glet n oder äbun!ihen Uater- uebrounoen it nl<t aug. fen. Ge idäftotülbrer ift Ziegelzivesitzer Gottholo Schubert (n Hovnover, Das Stamm,

is 09 G

wit veccünfter

2a f

Handeltregtster des Amtsgericht Hamm (Weftf ), Eintragung vem 14. März 1916 dei der Firma Müiufteriieto! Schiffahrt, 1uv Lagerhaut-Uktien- gefelljizaft Müunstex, Zweiguteder- lassung Haura i/W. in Daum (e, gisler Abt. B Nr. 61): Dur) B s<h:üfe der Generalverfammsung vom 22. Mat 1915, 27. April 1916 und 30. Apyuil 1917 sind die 88 2, 6 (jeßt 4), 8 (egt 8), 10 C S) T CeBt9), | 18 Get 113, 15 (jeyt 13), 21 (legt 19), 23 (jt 2M, 29 (iegt 23), 12 geändert, tie $6 3, 4 und 27 flod foctgefalen. Unter arderern ist bestimmt worden: Zwe> ter Sesell- {aft ift die Uebernahae vou Trans- potes, dle Sh dition und Lagerung voa Gütern sow'e Belcthuvg derselben und Gewährung von Zollvorichzüfsen, socte der Betrleb voa Geschäften, melde diese Zweek» uvm!ttelpar oder mittelbar fördern, —— Alle Ecklärunzen, welche die Gesellschaft ve pflichten und tür dieselbe verbindlich setn sollen, müssen, wenn der Vorftand cus etnem Mitgliede besteht, von diesem, wean er aus mehreren Mityliedern beiteht, von zwei Vorstands- witgliedern odex von einem Worstants- mitgliede und cinem P ofarisien, oder ge- meinsam vou zwei Prokuristen dr Geseil- {aft abg°geben werden. Das Grund- k vital wid um 359000 46 erböbt. Diese G höhung ist erfolt, das Kapal beträgt dernnad jeßt 790 C0) 4 und zer- fallt in 760 Aktte ju le 1000 Æ -- Gin Abdruck des Ges-lischastavertrags in der neuesten Fassung befindet {ih bei dea Negksterakien.

Anm over. 73774) Im Handelsregflster bes hiesigen Amtt- géeridits ift heute einzetragen :

Abteilung A. Z4 Nr, 283 Firma W. Jütrgen31 Die Gefelschaft i aufgelöst. Dec bte- berige GefellMafter, Kaufmaun Wilbelm Kius in Hummnever, führt ass olleiniger Inbaber der Firma das GesHäft urter unveränderter Fitma foit. Dem Miin- hold Boigt in Hannover tis Prokura er- teilt. Zu Nr. 4539 Firtna Hotel Stadt Amsterzam: Vie Firma it geändert tn GHoiel Stet Vrnistezedom GebUliker Nolte, Weiußbanvluag. Unter Nt, 4860 die Firina Cigaretiens fabrit Savafi GVegsrg Wodenstab mit Niederl: fsuna Daunouver und als Fr: baber Fabrikant Georg Wodenstab in Hannozer. Vurch Vertrag vom 4. Märi 1918 isi das gesamte Vermözen ter Ftrma Cigaret!' enfah1ik Karafi SejelsGasi wit i bei@rânkter Haftung in Liquidation (O. j B 290) mit allen Warenrortät n, Utên- filln, Aktivêa und P.ssiv: n und fonstigea Netten, foweit fie üdertr2gbar find, m: rückwiikender Kraft auf ten 1. Jui 191 auf den Fabzitanten Georg Bodenstad t Hannover übergegangen. Unter Nr. 4851 die Firma Vatvel u, f Theidel mit tem S! in Hazuover. Alleiniger Inhaber ift dexr Dipl. Ing, Hetaricd Tbetdel tn Linden. Dw < ere irág vom 283. Februar 1918 ift das Bes» s{äît der Firiia Pawel u, Thúeixel G25} selli>aft mit besGränkier Hafiung Qan- nover mit dêm gesamten Vermö ¡en und der Firma auf ben Diplom-Xngenteur Heinri<h Theidel irt Linden übergegangen,

Abteilung Y. Zu Nr. 590 Firma Vereinsbauk tit Hamburg Filiale Szuvover: Vie Prokura des Karl Juñkermann ift ers;

on, -

E Nr, 593 Firma Hunovers{<# L ddiwerke Teutonia Gejclliihaft ntt besŒ@räuier Hottunrgnt Durch Bi- \Bluf bef GelellsŒafter vom 26. Pe‘rwar 1918 t der GeseUsWhättéewericag geändert in $1 (Fftma "dér Véscll’'@aft). Me

V“ i

ad ä h s í gesenls><aft Teutonia mit vescräuttez è Gaftung $2 (Sth), Dk Sh ber

(Gegenffaubd des Unternehmens). Vere jelbe U jegt: Gewimmng, Verwertung

gegeben.

ind Handel von odtzw. mit Délen ällex

ha!tcvertiag

Firma lautet jeyt: Oel und Näßuilitel, | geiragen

lapttal betränt 3400 e. Der Gesell, 1404 > * 4A

rihtet Vie Gifell'Waft wird dw < einen oder mehrere Gi sHätteführer yzertreten, Vie öffentlichn Bekan! tmchungin ber G jellshast e:fol;ea burH tex Keichs- anzeluer.

Unter Nr. 1048 de Firma Vo!ta Giefktrizitüts « Belediczait mit be- s<hrüntcer Daftuag mit Siu in Pag nover, Gegenstand ces U -ternebuiend ill: B-rieteb jämtlicr t-<as&en und elektrot-GntiGen Ledarfgartifc!, Yéahtnen und Apparate slr Statk- und Schwa stem, etl. au Bet-:iligung an KFabrk- tat'on9ntervehmungen, Deschäflä! ihrer sind: Jugenteur Walter Nuprect, Eirttre- techniker Lecpeld Stutoo, Kautmann Wil- 04m Pape, fämtlib in Hannover. Yas Stamwfkavttal betzäat 21000 . Ver Gesellihaf1tv2rtraz isl am 11, März 1918 ecrihtet. Feder Geschästätütrer hat Cine's veriretungödefuzzld; tur Gingehung bon LBech'elvebindiiBteiten sind j:to<z bte Unte; scht ften mitadesten3 ziveier Be) af:s: juáúrer erforderli,

Paunover, ten 23. März 1918.

Königlihes Amisgerih1, 19.

[74069]

t tio U

Kempten, Aga. Ha» deläregilitce"eintrag, Ulois Schwaigeer, Fuma in Kauf, beuren, Ver Ficmeninhhestr - Bots Schwaicer ift gestorben. Gei täft unh Firina it ütergegangen auf Amalie Schmtd, ged. Sthwatger, Seric(t9aft- stenteneh:frau, Ania Schwaiger, Väfes fabrifantentc>ter, Alots, Stgmund, Xaver, Valentin und Georg S<%valger, Kdse, fabrifantenfinter, \ämtlid)e tn Faubeyren, welche das Ges<äst unt-r der bisberigen Fiema tn ffener Hauvel3ge!ell<art seit 26, Februir 1917 weiter hetrezben. Sih der (Sesell'<2fi lt Waufbenres. Die Prokura Änna Sd watcer bletbt bestehen.

Kempten, den 25, März 1918. Mg! Rmntsgericzt.

Lungernsalzso. [74280] In uaser H1nde!lsrectsier A ist unter Nr. 267 die Firua „Khürtenzer Früchten fonserven?abrik Koëmrs, Narl Ha. le>Œzr“, Laugeufaïza, und ait “deren Inbaber dex Kaufsmaan Karl Halter in Lanaenjalia eingetragen wgo:ten, Eaugensalzo, den 18, Mrz 1918. Köntgliches Anttgerlät.

Leipzi. [74070] In das Hanteisregliier ift heuce- au?!

Blatt 17028, retr. die Fuma Techaliche

Messe Letpzig Viseliscugîe mit de-

s<hrüäoïter Daftuas in „Leiwgig,

aetragen werden: Zu E

lad bestelit dee Reutmans

in Ma!ffleeberg u"0 der Fabrikdirettor

Arihue Klarner ta Leivzig,

Leipzia, an 23, Nr 1918. Königliches Armtécreet{t. Abt. ITB, Leg eofeid, freue, {74071} Ruf Blatt 121 tes Handelsregisters füx

V

| den AUmtsgeriWtsbezirl Leuget: ly, bie Firma

Wittig >& S chwahe in Longefein he, ticffffend, tit beute etngetragen worben, baß die dem Kaufman Bail Oito Schneider in Lengefeld erteilte Prokura erlol<er ift, Lengefelb i. Œ, den 26. Viátz 1918. Köntgliches Nmtsger it. M O L [74072] In unfer:n Handelsregister 1st heute zu "er Firmn Boch Maan, GVeselilthaft

erie Dastung in Viguis!

¿an ES1herfeld mit Zweignieder: Die

1

eingetragen:

und die

i Lee p on ift beendet

Leunep, ven 25. März 1918, Föntgl, Amtsgericht. Magdeb atre. [74128 In das Handeléregister ift beute etu tet den Fiymen: 1) „Müller & Alter. Hier, untee

! Nr. 8 der Abfoilüng A: Der persöntih ‘Fesellshaft t 1ht ta Meliirz. $ 3 haftinde Vesels> ftr Maf abz ift bur Tod aus dèr Bescllscha?t grkgesYtieden.

2) „Proymann & G9“, hies, nittr Nr, 2092 derseidèn Abteilung, däß die

y inlien Sedarfs, Und wle der Hohner e angebb:e rihi l 2.1 (F: 1 j vie Siiwecbungliomie micis!

1 e item Bes#lufi [Jon S cun bil! i

& 43 ¡ Vom 15, Deze (¿c

:TN Xabrtltzn 116 C ;

I Vi Vats n, j baberatiien

Zu Nr, 952 Firtna B atwel 1. THheidel!

Our Sesellchanerbei>luh 0m î

Firiia !

Witwe Miena Peotmann geb, Audreas, s

ia Maztebyurg t Snbaber tit

1e ; í

L é "Ae E f 8) e Vlöndeburgee Wühleéwertz, - ¡Nus! 16d Goulzur-obyit“,

s M; P i E g nir V. bder Aotalopg B: ÿ (Ct T T r 4 y r Weneralverawmtlur gy

#

wber 1917 so) das Grun? Ao f

y,

9

Fapital bir Geselßsdaft um 9000609 A erö! werben bur us. ab: Don O) Sér j ütet j2 1000 Æ# Vie bèë- i [lesen Crb, öhung t erfolgt. Las

cundtary ragt jut 2700000 e (2700 JInhabetak ider je 1000 #6), j Seraer mird als ott ciagetirairn Der dffentlilit- Die ueuen Aktien \inh zum urse von 125% aufgegeben.

LMogbrburg, den 26, Véärs 1918, Königliches Umisgert>;t A. bteilung 8. Mainz. [74073]

In unser Handelöregtster wurde bertz hel der „Mhe 1128 XransÞport - Gefe, s<ast mit bes<hräulicr Daftaug“, Oaupisis Frankfurt a. M, Zo-ig- niete lassung Mainz. eingetragen: Dem Adolf Wachter in Mairz tit Gelargt- brofuia derart erteilt, daß c baeiigt if, mir einem Geschäftd\üerer eder etnetti audercn Peofurifteu ble GescU\&Hzaft zu vertreten.

Matuz, den 25. März 1918.

Gr. Nmtsgeridh:.

E Ry

¡ Srundfkapita! berrá

en

X atz. [74074 Ja unserem Handektregtifller wurde b-uts die F1m2 „David Gros > Sohn“ li Matoz g7lose@t. WMa!az, ten 25, Vlärz 1318. Gr. Amtsgericht,

Weinlager, [74075]

Zu der Firma „Meluinger Wa- curenfabrif Æ Gilengießeret, Ge- sellschaft mit bes<rän!tec Daftwag vormals G, Gichhora u. Sohn fn Meiniogen, Nr, 5 dis Dandel4iégisierf Abt. li, wurde heute eingetragen: Durch Beichluß tämtlizer Getellschaster vonz 17, Febricar 1918 4} die G-sèll haft aufe aelóir. Franz Janfen it als Geschürts, führer adberu*ea. Charlotie Xausen, éd. View?a, in Véetaingen, ift Ligutaätér.

Meininget, den 25, Mäcz 1918.

Der ogites Umtaarr!<ht. Abt, 1.

M üs, [74076}

Im Handelsre lster A Nr. 329 Ut heu1e eÎngetragen wo'den diz Firm „Wari de Vrtes in Homberya am Rhei“ uus als deren alleiriger Fuhadec der Tiefbau, unternebmer (Zal be Beies ia Homberg ar beta.

Wies, den 4. März 1918

Königliches Amtsgericht,

Wort egen, [7412]

In unser Handelgregister & untex Nr. 69 i! heute eingetragen: Dte Firnia Georg Philipp in Georgenthal ist erloschen,

Mohrungen, dn 20, Mrz 1913, Köntalihes Amtsgericht. MAtheim, Rubr. [74077

Ja das Handeisregister 1 cingetragen. die WVetver?shaft Le!be>er erg: ivertöverein tn Mülheim - Nuthe. Degenanbd des Unternehmers it;

a PFizener Bergbaubet:teb, nament Uusbeutunz d-8 fiüheren B-ryuwerksresiges dex Alliengeselischaft Selbe>er Berzwe1fs- verein, ferner Wéutung, Eioerb vnd Pachtung o:n Bergwerken.

b. Enverb oder GiriGturg sewie Be- trteb vou Hüttenwerlen und }onftigen Ant lagev, wrlcze die roeitere Werarbetung dec Sezeugnisse aus den unter a bzjeichneten Bergwerken bezwe>en.

c, Benutzung und Verwertung dex dur die Nniagea zu a und b gewonnenen odex and’rwelitg erworbenen Produkte in rohem, baft m oder soaft v:ändertem 31e stande und Handel mit Bergipeits- erzeugnifien.

4, Beiteiligurg fn {rgend ein:r Fo:m, bet bestehenden oder neu zu errihierdzn, ähnii-n Zreken folgende Gescuschafter oder Ionfitzen Unternehmungen iu Fn- uy Nuâlande, Das Unteinehmen ift etne Deweitschaîe, Der Gelelischaftsvertrag ti

29. Mai 1900 festgestellt und at è worben gen Weroerfenvezriamm- bom

7, 25, Jun! ny 30. Oltrbez [918. Dk: Gewerki>alt wird dur etnen aus Gitens 9 Miiglledern britehrnten Gurubenyorftand vzrtceten. An Stelle bes GSrubenvor!tands kann tie GBervertshaf: einn Repräsentanten dest:-Per. Ven Grubenvorstand bien: Kaufmann Lugo Stinnes tn Mülbeim-Ruhr, Amtêörichter a. D. Hermann Thomas daselbft, Dircktor Duitèv Kntpper in Bun, GSentrxale ireêtor Albert Bögler în Dottin nd, Bergaisessor Herrtaaun Wearek dasclhit.

Mülhciu, Nur, den 15. März 1918,

Amitéêgeridti. E iti

T _—

Gem, Rur. [74281]

Zun unser Hauntzistegifior ist eingeiragen;

C AAB 1 2U0

Mülbeimer Miicßverforz: ag Sésetl- [eft mit brsariiEre Daitieog fn Mitiheia Rübe Geg nand des Unttr: mbmens ift Unla.f, Veitiilung 6d Ver 1 arbettupg der in das Stadtgeblet Mülheim Rubr eizgeführlen und in ibm ezeugtri Mich, wie ubauhaupt all? aur die ¡tee>. mäß ge Wersoraueg ‘der Mültein;er Bes völkerung mit Mh ádzlleoben Ge! Bifte. Pas Stamnm?kapltal beträgt 120 009 Æ. GWesläfiéfüßrer it Vijeklo: Friedrich Mever ln Mülb ete-Nubr, Dec (Sesell- scbaftebétirag_ if vom 9. Fehbrugt 1918. Lefentllhe Bekaantutahargen ter (Fp- sellschaft erfolzèu dur d Meter Zeitung. Y

Müilgeiur-Kuße, den 18. Mix; 1918

Amlsgeicht,

19, Dftober 1906, 3. Mai.

Mülleim-Wobhr. [40/8] i “In unser Ha+de!sregifler isl bei: der (offenes Pacdelegrfeliiæat, Siraua Biobert

hier, |Tappert in Gillhseim- Nuhr, folgendes ach | etcgeriranen: Bie Firma t cilos<her.

j Mülgeim-Rulir, der 19, Märg 19158. ¡ Amtsgericht. [müneten. (74979) ¡ Betamctwaduug. Danbel3regiitez. l, Neu eingetragenz Firaia. Nobert Ger!iag «& Cie. Geseli- saft ait beí<räuftec Haftung. S y Müuczeu. Geielischaft mit bet<hzränft r | Daftung, Der Gejelschzfté9erttag 1 am j 22, tär 1918 avzes@lofien. Wegruftann ded Unternehmens if ble Bermitilung Don BersiHtrüurgen gllèr Âit fowie aller Uer von Zaufmänni Stn Beiüften. Stamui- apital: 200090 “e. Gt.d me Grere Fc iâtsfuhrer bist:!lt, so t t-dec aVcia ur Liertietunz ter Gefellsdiaft bereite, SesGäftsfübrer: Wubelm Sch-etzer, Ku! manu tn Müecer, uud Novert Gerling, (Herneraldirefior in öln, Profuatiit: Kari Pillyg, Die oFeutith-0 Beklin langen ider Gesell\Hast erfolgen im Devt'<:n länge, Wit It: Biuter- burgstr. 40, IL Berândecunzen b&A etogetragenen

Firmen.

1) Pfälzis<2: Hapothelenbonk Fi- ¡ale Mönchen. Pcokurist: Czristuan Dorft, Gefamt!prokura mit eïnem Ytor- staadéemitylie> oder cinem aaberen P: y- turtfies.

2) Matorbflugtwerke Nat awift Be- fenshaft mit beshrüäuttez Paftung. S Müae n, Weitrrer Gétich fts» fahre: Suttus Rinned2>@, Fabriloic: lior ta Mür-n. Profirist: Ludwi) Mie danner, Gesattitprefara mit einen (Sce f>äitsfütter.

3) Sliddeutsche Zeitung: Ves aft mit beichrüuktex Hattœus. 18 Müachem. Geictäftsführer Kar! Türoner Senger gelost. Neubeftelliec Geicht?it- führer: Yeinhold 33üner, Buekbäutler tn Vtür en,

4) Daudelsgesenihaft fir Grund- befi mt: besrüatier Pafting, Sig MmMüuncheu. Die West lsa: ift aurgeldn. Liquitator: Fuletridd Sch:o b, Kufmann in Stuttgart,

5) Admira! filin Geseshast mit be- Hüter Safturg, Sh Wilincyen. SciWärts ibrer Lont Lfteuberger aelóit. Neubesteliter Geshäftsführee: Nithan Sadlee, P ivat'ec tan München.

6) S Heinvi Æff Eo Siy München. Piolarift: duard Narziß Nüßnaurner-

7) Max BVruver. Sig Müaczen. Piotara des Julius Koha gech. Unton Lditäfler nun Etnjelprofuiiit.

3) Georg Eder Siy Dorfen. Zce- ba n WSgoer a!s Jababer geldiht. N 1152 mehrige ZJahzb-tin: Seittäftswhab.ern Nora Heiv tn Dor!ee.

0) OVieinvexwertung&ges: ili: Ft Maiex «@ Co. München. &18 Müia- Drn. GeellicGäst:r Siiftled Neuddrer auégeshleden. Neuetrgetcetêner Ge}ell- schajter. Ghilfitzn Kriphpner, Ke <t?anmwalx in Munhen, Qt: Geiellslhiftèr fias uur gemeins<haftli® oder je tn Gemezlzschaft mit einem Peoklaristen zur Beatictinz der Gesellschaft ermäcßtigt.

10) „Sudsegeau““ Wayzerishze Ver g- wezrregeselliaft w>& vpethrinfer Haftung. Si Müachen, Prokuri Dr. M2rx von Ho>k Scsanitprolura wit cinem Gaihäftsfühzer.

11) Nievexbageriiche Wergbau- Be senschaft miz bes<cänukter Paftung. Siy WMüzxzchew. Preckurtsi: Pr. M.rx von Bod.

111, Ws<Gung etzer etagetirogmen Firma, Wuostav Poeger. Sin München. Münch! n 26. Mäcz 1916,

K. Amtsgert>t.

Xazold. [74080]

ÎIm Handelsregister wurde heute einge- Îrcaen:

Wei ‘ec Firma Eugeu SLiler hier: Das Weschärt it mit der Ficma auf Pauline Wenz, lettz, bier, Werg*gangen. "Den 2d. März 4948.

K. Untêgeriht Nagslh. Landgerichtsrat Uls h ôter. Xeaburz, Donau, [74282]

Gerst Wo in Neuburg a. D. Ernst Mo als fitrm‘ninbaber gelbs@zi : neue Jubabérta Wa!'buran Moi, Kaute many3witwe in Néudütg a: D,

Neuburg a. D., dea 20, Yärz 1918.

Kz, Amtègerichr, Regtttérgrrichu.

YO289m., [74081] Auf Blatt 278 des Hande!öregitert, die Firma Fohaeurs Schuridex in QOber- grun betreffend, würde heute elnge- trages, daß in das Haændelkge'>äft etn Kommandit etngetreten 11d die Hom- manbltgësels<aît om 12. März 1918 cr- ridktet worden {f Nof}eu, dea 26. März 1918. Köntgli23 Amasgricegt.

d E E E B_R Me D A L

Xüraherg, [74082] Handelsregistereinträge.

1) Dtrsch Reußhenberger in Nürn- { Verg. Unger dVeser Via tetreidt der [Kausmann Hirsch Néeästenb-rzer tn Nin bra dasclbst rinen Dandel mit r, Weiß, und Wollen. Der Fausmannk- tohter Jda Meußentèyack tn Nürn bérg it

Prtofura’ etl, Guta: Got. n ! doffiraße 34,

¿ 2) Progre Maschiaeuindustiie | NommauditgrseAsmafi in Niruberg. | De Kalfmiania WoLold . Wild in ¡We-rgentgmtllnd if Prok zra eilt,

l 3j Vexkiniate PViafsifavriïeu tin Gesamtprokura des

' Mirüberg. Vie