1918 / 77 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

: Sechste Beilage Gastes. | —— Glan und Versutehuing von 3x. vezenvee on“ zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Akiiva. Vilsuz ait 30. September 19K,

[357] Es

su 9 s E R A s g N Áb A Sol, d S fb lf M 4 9 G j # N are Grundstü>e und Ge- M 1E TftterFapital i; "O Sg lten E ; C 80 ad J naa i Be rlin, Dienstag, den 2. April 1948, ouaniali G. % y e \ N 129 500/— f Oóligattonen ' E

S ä |Steuern und öffentliche Lasten z ' R E LEBEES m L achte 42 221 22 U L 931 286/39 j Unterjuungssädßen. f 1

E : 9/3 | | T9 E = a gejeusast, Brouus<weig. Maschinen und Mo- ; Reservefonds 74 908 öfentlidhe Lasten . ; 347 073 701 1 278 360/09 Aufgebote, Berlust- und Fundsachen ustellungen u. derak. Sd F 9 6. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsen\chaften. In der disjäbrigen Luslofung von| bilien . V i: Slüabiger R 239 116/28 T und Nüstellung ; | 7 Ver äufe, Verpachtungen, R E , 6 Cit Î JEV NZEî i u 7. Niederlassung 2c. von Reda U e 60 000,— unserer 43 °/oigen S<uld- | Fubrpar? Dol Prodez auf Grukdstü>c und Gebäude 123 965/38 4. Verlosung 2c. von Wertpapieren. ( * s. Unfall und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

s ( 7127 De!krederefonds8 . 30 000 7E 999 aar! ; : reibung vom 1. April E900 find | Kasse end Wesel C10) F 4 2810106113) E Ss 100 000/— 229 965/38 mmanditgesells<aften auf Aktien u. AktiengesellsGaften. plnzeigenpreis für deu Naum eincr & gespaltenen Einheits eil 9. Bankausweise. de L Stüde zur Küdzablung | Wertpapiere 1 716 802/70} Rüstellungen Ueberle auf Talonsteuer. . „e l 9373 608l5g 5, Ko f ges [haft Anfeerden wird auf den Anzeigenpreis ein Tenerungszuf<lag v 20 d Be eiboben, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

ast immt: Schuldner u. Banken | 762 027/87}]| Rüd>stelung für erleitung : __ [Reingewinn _—2.373 608) gon A A L g bre Ler vg i R Par Aub Betriche in die FriedenswirtiWaft | 150 000 14 110 262/36 @ dit s M z Ann, Ä des tot; cis MeiPtaneiaers [367] [246] E i E R e [N : = | aufgefordert worden, e mma S ‘inz ir ; ; )) omman i gese [2 zam Zwe>e der Glelhstellung mit bei das in O 27, Mr T Sentnis, | Arta, auz am 20. September 1917. Pasfiva.

j E / L . (6 6000,—

23 24 18 6 169 178 200 253 265} Waren 411 360/07] Avalkonto L ' : | 970 276 390 334 335 348 352 356 398 Avaikoute (6 8000,— Gewinnvsorirag aus 1915/16 ,, E E | __ Haben, Lte 454 995/50 r am 27. März L. F nis 496 464 492 564 566 617 662 663 703 __ Gewinn {u 1916/17 , „„ « « «| - _—— Vortrag un 1916 9 5 900 571 17 asten auf Aktien u Vorw gsaktien bis zum 31. Dezember 1917 gefundenen tiesjährigen ordentlien G M | “A |S$ 754 797 802 816 823 847 861 877 900 3 116 320/69 3116 320/69 Se ns y i : : / 8 155 279/18 ; 0 dux; D Nieeiledung einzuréi@en, R eneralversammlung an Stelle des dur< fa Ee E ti a ¿ 141 313 54 Aktienkapital . 97 000/— 945 959 962 a ütcr 500 A: Soll. Gewiztt| 22d Verlustkouto. Baben. Gewinn auf Wertpapiere « » eti S (N Altiengesells haften sind bis ¡zum genannten Tage. sf Ht än- iuitaltedo ee a, L MNa Pagerborräte oren ° fest L aieibe u. hie 74 458/35

1098 1088 TALS 1007 1084 1117 1175 A G j 14 110 262/20 ® |g-rei<t und werden daher gemäß Ie der | Shwarz, Rezitner dirbler Leer Mor Ma u. Verluftkonto : : neuerungételto _| 92042 39 L l n E E S E n N o | E 2 25 1916 567 949 41 In der heutigen Gogriellaaalung wurde die Dividende auf "7 °/ fest: 68 cs be Buda ke S teen egenannlen Bekanntmachung für Ditconhs d Diet Nen Baverischen Eévitinbortiae 16116 A0 a fie | 1802 1317 1416 1491 1436 147 / | Abschreibungen G M6 . Es erhalten de ie L Au usses der Ge- h s ; - und Weg9fell « in ; ai 1488 1496 1580 1644 16596 1687 1711 | Abschreibungen auf zweifel- : Gewinn auf Warenkonto . E 2 N geseht ne P E aan o aae O AO— (Schein: Nr, 91) albersammlung vom 19. Zün 1917 Elbingerode, 30. März 1918. Augasburz, und an Stelle des ebenfalls | 153 500 al 153 500/74 1733 1771 1772 1795 1822 1827 1847] hatte Forderungen N Seri a E Da L O E L) nd die Aktionäre unserer Gescllschaft | Vereinigte Harzer Portland- Set (Men Auftihtoratomitglieds, Herrn Gewinu- und Verlustre<uung Kredit 1852 1856 1886 1920 1964. BDewinnvortrag aus 1915/16 | 567 949 A BSURIE O | Die Dividende ist zahlbar vom 2. April ab L : r unsere Bekanntmachung v. 14. Aug. 17, t- d lkind : arl Freiherr von Welfer, Gutsbesiger | w==== ria a aaen y cane

Die ausgelosten Schvldoersreibunger | Gewinn in 1916/17 . . . |__180968/15 | 1253 913'55 [in Barmen an unferer Kasse, sowie bei unseren sämtlichen übrigen Nieder Wzfentlicht in Nr. 198 v, 21. Aua. 17, {Cemeni- und Kalkin ustrie. pabier, Herr Max von Stetten, Guts- ' M | A follen mit R E N e außer 1253 913 55! 1293 0 lassungen, Di to-Gesellschaft, der Bank für Handel 199 v. 22. Aug. 17, Ne. 200 v, W. Klein. Goßgtel. D E e Aff Ed zu schreibungen . | 31 n Bigeiehseinitahmen e. e129 340/92 Rerzin sun n ¿e Nücteahlung er- Z i: i 5 D ; Bevli i der Di F Disconto-Gese aft, der : : t uied nere u törais nzu ila to:

U gung u 3 | Na Zuweisung Un «l 9018,40 zum Reservefonds wurden 46 739 " ie g O a Ä L A und Diéconto-Baur, der Dresdner M1556] —. Dilaiu per 31. Dezember 1917. gewählt worden sind. : | Verlust Ee, Oos det Dit ectiztt der Diêconto-Scf: A. } auf E E E E S Mt-lled des Aufsichtsz:at3 Herr W, A:“B. Hasenclever, Vank und den Herren Delbrück, Schi>ler & Co., E elan Ai E N e T Augsburg, den 28. März 1918. 31 566/22 31 566/39 det: Bai T edes RElaidaur, [Eike Mae O A A M Bee Pa mol is Daauia los Í Vereinigte Fabriken landwirt- Breimen, im Januar 1918

E M P , l S M g, Dresden bei der Mittel it, rundjlüde: Bestand am 31. Dezember 1917 , 334 400 ; ; : : , . Flv sheimer Ban? in Ditdes.| "(Gummiwerke Fulda Akt, Ges, Fulda Befe E O e in Oie, Ganz bie MOUNE E T Oa Jo N U f sdastliiir Maslssnes aiDie Herten diob. Beltenderger und Q, Wet ti B e

E S Da n Des, Gummiwerle FU / „V 4 373] Kersten S Sbhue, ; relifd iliale Ef d de Gebäude: Bestand am 31. Dezember 1917 , , 119 600 vormals Epple und Buxboum. |den Auffichtsrat ausgeschieden; dagegen wurde Herr Bankdirektor Rud. Hage

: hcim, cover/<eu Vank in $au Der Vorstand. [ Essen bei der Direction der Disconto-Gesellschaft Filiale Essen und dem Abshrebua 9 806 116780 : Philippsbucg, neu geräte ; ° ud. Hager,

der Saunvver/i ¡ Friß Cremer. Bankhause Simon Hirschland, Leichte Gebäude: Bestand am L. Sanuar 1917 [7 [74463] Gaëwerk Philippsburg Aktiengesellschaft.

nover. : 5 - 5 Feankfurt a. M. bei der Direction der Disconto-Gesellschaft und der | Die Aklion3 f : 7 Veauns@weig, 28. März 1918, | [838] Actien-Commandit-Gesellschaft “Filiale vèv Baut fti Habel uus Altalicie, ugang lie Mats 1 1008 tverden biermlt Gnte C ee elelsaft

° : E G Han i der Commerz- und Di «Bank, [306] : / , Varmer Bank-Verein Hinsberg, Fischer & Comp. Hambuxg bei der Commerz, und Discouto s can E 4 Abséhetibung vom Anschaffungewert 1009 des Gesellschaftestatuis zu der am Frei, Vreitenburger Portland-Cement-Fabrik,

; tag, den 26. April 1914S, Wor- [349] Dezember Ero iea(ittiieeib ibi Bank-Verein, (97 mittags 10 Uhx, im Gebäude der Bank e ember L017, pix I N He De für Handel und Industrie, Landgraf

P ; tas | G q Stuttgart bei der Württembergischen Baukaustalt vormals Pflaum & Co, Sonderabschreibung . O 756

Geraer Fule-Spinnerei Soll, U ad ¿e 2] und bei der Stahl & Federer N.-G. E ; - E Phtlipp - A s t

O E 500 600|— Ne s E 7 t C ; Maschinenkonto: Bestand am 1. Januar 1917 , 141 606 pp - Anlage 6, Darmstadt, statt-|Grundiüde .

U. Weberei zu Triebes. Refe s u ( An genannten Stellen können Geschäftsberichte.- für 1917 ‘in Empfang ge Zugang im Jahre 1917 T, U ais 38 052 findenden ordeutli<en Geueralvee- Hof Muldsberg Bestand am 117 335

: - 39 | nommen werden. tor Bet der in Geméßbeit des Tugungs- |" haben bei Noten- und Abrechnungébanken , , 20 806 694,69 In den Auffichtsrat unserer Geselischaft sind die Herren Exzellenz Staats L 179 658 pianes für die im Jabre 1898 von uns Wechsel und unverzinslihe Schaßanweisungen: liter: Fretherr von Nheinbaben, Koblenz, und Dr.-Ing. Heinri Jucho, Dortmund, Abgang m T I n, 8 105 aufgenowmene vierprozentige Enleitze & Wechsel und unverzinsliche Schaßanweisungen eingetreten. ; T71 553 Heute vorge"ommcnen Unslesung von des Reichs und der Bundesstaaten . . , .„} 173 472 788 Varmen, den 28. März 1918. z 10% Abschretbung vom Anschaffungswert , 25 400 fi e Del pri eina on find] 1, eigene A E S ; 710 000 s e en M oos H b Sbiheibfrels s ra Tg 153 Abschreibung . olgend- Nummern gezogen worden : c. eigene Ziehungen T 2 - L. Artioni. Th. Hinsberg. von Na r d- onderab|<reibung wegen außergewöhnl. Abnützun 15 000 131 153 2) Beschlußfassung über die Genebmi, u : 4 E A Ns 6 d. Cigenwehsel der Nes dieDrder der Ban} h 2 Un Werkzeugkonto : Bestand am 1. Januar 1917 - 5 E N "O der Jahresbilanz S bee R Abgang... 2 1 357 723 420 476 605 d72 575 996 984 995 1063 | Qufhoben bei Banfen und Bantsirnen O hes E 2) BesGtußfasfura oes B Sntfastung | t beiferbäufer 8 E 224 1265 65e 38 N Vorschüsse auf Waren und igen ; 1762 163,64 |* Sr eiva. Vilanzïo:to am S2. Dezember 1917, Vafsiva. Abschretbung - A z der uidatoren und des Aufsichtsra13. 161 059 R REES p E davon am Bilanztage gede>t: S, E A a Es EIU atr A U sratswahl. 1660 1674 1700 1722 1795 1806 1810 : 5 / . i A / Gerätekonto: Bestand am 1. Januar 1917 , T 1 ; 1813 1902 1905 1906 1907 1911 2023| 8 M aren, Fracht- oder Lager 1 762 163,64 Srunditüdfoito .. , .„] 192000 a os R S ee Zugang im Jahre 1917 E e d dofig7 e prdal Vit o, 2071 2072 2078 2128 2185 2151 2156| et E Sebäudekonto . . . , . .|, 348 009 | Pupotbettonto.. A TIOE F Hessische Bank Aktiengesellschast Siano dos é 2271 2276 2383 2389. ¡elosten Sthuld- | Eigene Wertpapiere : Dic arn Von Defetants 249 009) Bau- und Ditpositions- Abgang im Jahre 1917... .,., ° 142|— : O J P 5 R n 8e 1) Anleihen des Reichs und der Wetfeua» u, Ntenfitienkonto 1 fondekonto 30 000 iy 9 766/97 in Liquidation. Abschreibung . O 1 725 000 Liesea S abves au geaen Einl ferung l Bundesstaaten . 16731 899,73 Pferde- und Wagrnkonto . 1|—}} Delkretercfondskonto . 10 000/— 29 °/0 Abschreibung vom Anschaffungöwert . 9500'— Der Liquidator: Glete- und Bahnanlagen c Stüge uzd de 1 gehörig 2) verzinslihe Schaganwei- «abritatekonto . 135 121/82} Talonsteucrreservefondskoutci 2 700-8 ; 7266/97 Vonderheit. Abschreibung pi N en Brei ae E sungen bis 1922 fällig 292 636 256,82 39 368 156 Materiatleatoat N 74 712 Kriegegeroinnsteuer - Rü>- Sonderabschreibung 7 265/97 nit zahlbaren Ziuss>&eine bei «o DID dIDOE Matertalienkonto . j 747 oe éuer » : 65 000 derado lte R o. 9! [305] dcr Paupifkasse der Seselschaft zu} b. sonstige bei der Neichsbank und anderen No- Kontokorrentkonto . . 769 182 stellungekonto ooo H Sthrelneretfonto: Bestand am 31. Dezember 1917 Is i N Triebes, : tenbanken beleihbare Wertpapiere E 2162 676 Wertpapierekonto . 159 18% A Pal Ed “t e 383 01777 Patent- u. Modellekonto : Bestaúd am 1. Jän. 1917 1/— Abschluß am 318, Dezember 1947, Elektrische Licht- den Herren Gebe, Ober!änderv, Gera, | c. sonstige börsengängige Wertpapiere M Ds : Aa O N E So a S usikonío: 999 94918 Zugang im Zahre 1917 .. , L e ect 1 794/34 Befihwerte ú f Kanalanlage . , Aaftele, Filiale Vera, Sea d) A E O 467 M 490 125 O “T 365 860/66 : O [Tos 8608 Abfcreibung S Bet icbomaschi i , R 66200 | * h gireiba der Allareeiuen Deutschen Credit- nit bêrsenaänai ier / e ; E S 5525 Detrtevoma]|<inen, Kraft- ; gena, Leip s Jahres | ) spenmllide Wertpapice : 77 660.65 89 196 42110 155/04 e E S ns l ua m M Sonderabshreibung . . 896 67 Meßwertzeuge E 2 500) E 4 2) ein . Cie T ZaUré 4 S j T U | A / j De n 0/60 E 5 00 100, R 0 Hört die Verzinsung der auLgeloiten B 4 e G : LE 723 917/60 | Unkottenkonto ..... .] 178 0174 Bilanzkonto: M Varenkonto : Erzeugnisse der Maschinenfabrik , , |TT9T638|57 Ter theuge, Lehren und Vor- SPuldversbreibungen auf etelttgungen an Gemeinschaftsgeshäften . | : R 19 715/681] Gewinuyortr 1 57 30060 Gneugnisse der Gießerei... 71 27675 rihtungen, Aufzüge und | S@uldverfcreibungen auf. Dauernde Beteiligung bei dem Bankhaus von der | Diskont: und Dekortekl'onto 601 Scwinuyorirag . Rohmateriali 944 387 Hebevorri{<tungen, Trieb, | Die Nummern 82 146 1326 1730 und Hepdt Kersten & Söhne U 10 000 000 Kbich¿eibungen auf Anlagen 58 739 37}; Fabrifate?onto : 92 085159 O S E __244 387170 Dirt Fabrikeinrihtung | 2298, im Jahre 1917 ausgeloit, find bie Außenstände in laufender Nednung: Vilanzkonto: Reingewinn . }__292 942/89] Betriebsgewiun . . . . |_492 0865) 507 353/32 Beleuchtungêanlage Me | jeut uit zur Eiv13sung vorgel- gt e R S TTON 61 916 702 | | 24916 116/38! | 549 416134 ab: no< darauf zu zahlende Arbeitslöhne, Beitrag delle, Schriften u L Ey Ang L 1 worden. Die Ve:ziniung dieser Stück- D nte N N j) 43 775 789 105 692 492/60 1981 ¿ur Berufsgenossenschaft, kleine Rechnungen ., 17 761/18} 489 592 18d>e Gefchäftseintth- montoritensillen S O 1 hat mit dem 30. Scptember 1917 auf-} °- Ung A Halle a. S., den 21. Februar 1918. WVecselkonto : Bestand abzüglich Zinsen P O A O12 tung, Patente O KMbmarten und Pateite

0) Aval- u. Büraliäft otte 44 239 283,62 Hallesche Nöhrenwerke Mtien-Gesellschaft. üffektenkonto: Bestand einschl. Stüclzinsen bis

d

Iz T)

s if> R

Q.

sammlung eingeladen. Abschretbung s Tage®kocdnung : v 105 350 1) Vorlage des Geshäftsberi{Gts für E uus Zlegelet A ] 1917 mit Bilanz und Gewiny- und 62 540

Tgrastrechnung per 31. Dezember Bauanlagen

ti S ZHI 1]

[I HiS

| |Fubhrwerkswesen

a E 2 A 10|— Í Barbestand, Wechsel und Beteiligungen : Ee . 217 618

Wertpapiere und Bürgschaften N 0 j 485 144

ea, ver 22, Mátz 1919, èl, Dezember 1917 *) 929 999/35] Wertpapiere . . . 674 014/15 Versicherungsprämienvorauéleistung .

Der Autficktsrat, Die Direktion. | Bankgebäude 7 f 9 C R r Enn Kontokorrentkönto : Debitoreubuausstände unter tbe « . 13 300 Alfred Weber, T:ôme!l. Abschreibung 50 000 7 950 000 étrednung der Zinn hausstän E 995 688 R N A8 10} Kassenbestand , 4 8 872

Vorsitzender. pp. Eggert. | Einri 3 1 Guthab A P S 5 s 575 [Forderungen an Verschiedene [695 868/95 { Einrichtungen haben bei Banken und Behörden 320 000 615 683/19 | Vorräte Ï 251 702/47 vosfst: inte Portland-Cement-Fabrik 123 466/40| 819 334

Sonstige Liegenschaften , 1975 465 [241] : L s R j : Í 0 A8 [74456] H Abschreibung —4____73 965 Eiseubahn-Aïtiengesellshaft S<haftlah-Emund-Tegernsc(} ?fakouto : Beftand an barem Geld uud Shess . Ee 204172) P riet naten iement, Paldfabrikaten, k Koblen, : I : d T0200 Gil: a4 A4 Dezember 1917. Pacstya. _2 267 366 30 Schu!ldtwerte. TT—|—]} Betriet 8materiallen, Säden, âfsern, Faßmatertalten, Vereinigte Großaimersder Ovpotheken 501 142 1 400 357 Aftina, ilanz au 30. D E E E E 4 S ie ront Passiva. E F Uidatn «T TOUO VOO— 7, Slegellabeitaten wh. a. m ee 4 1 227 102 ; : s rafalmse L . - E ; M : E ; E N O ab a o | O Sade L 107 500|— A B07 Bilde Thonwerke N N TONReMerodO, | (246 172 9807. 1, Bahnanlagekonto 1 1009001 T. Alf ienkapitalkonto 600 000 O e ns ae] O e «e « | 107 500/— C ETeS Bir laden. die Aktionäre unserer Gee Daben 11. Kassakonto (Bestand) 10 618 . Sdjuldversd}rei- 446 000! pezialtesérvefondslouto . . . e, 100 000/— | S@&ulden.… 974 883/46

sellichaft zur dreiftigiten ordentlichen E Z bunaskapitaikonto . edes y ; : S enezalvez if Sg: Ak R 99 481 800 I. Bankguthaben , 37 996 ungétapitalto; ellrederéfondskonto 4 é 100 000/— | Nicht abgehobene Getoinn- Aktienkapital . . i 3 500 000 s M Es “L M Ge, M GeiGzftslnbaber” ° 518 200|— d IY. Kautionseffelten- . Kassakonto (Ueber- 34 5431 idénbenkouto (unerhobene Dividenden) . : E10]. autlelle O 375|— [ODbligationsan!etbe Stand am 1. Januar 1917 aue Fi: ctenbof: ¡zu Cafzi ez e au Verantwort)? g O f 100 000 000 Ten S 9 220 A s as E e 9 500 Köntokorrentkonto: Kreditoren und Anzahlungen 344 836/74 |Nü>steluwg i 23 600|— in 1917 ausgelost 560 000 De „Üf S anrtaivaid e entt eiu. Rüttlagzen Ae D V. Kautton8efffekten- 2 ° Se 4 n, E Verlusikonto: Vortrag aus d. Vorjahre R053 2 fia Soalud Reingewinn... , , „| 411 784/96 Amortisations?onto Stand am 1. Januar 1917 1) G-B BELCR D + Mort ht 5 c A O Ar P 4g 4 ad 85S L i R nn N00 0 000 O O # S Q Q g L ( OENA S SO i P S S S V Del bes Bu E Ler dle) 6 oinitive Mie ue, E YI, Efeltenkonio 525 688 bungöcomponstonto .| 12 ä | 7267 36670 ia ven O Vis s 2 500|— 6 772/50 67 093|—

Prüfung der Bilanz und Beschlu, | Þþ. P Rer e E 2 075 000/—j 17 000 000 Le . _F va; / c i Delkrederc?onto E Mng! über E U D Kußerordentliche Nücflage m S E V Doriaten . ¿44 8 140 Aan D Bew 12 260M V wornnter 4 559 400,— nominal Schuldverschreibungen des Rei es und L D Ns Obligattonselnlöfungsrücstände / des Reingewinns, G e 643 506 VITE. Reservefond:?onto 60 000 Der Auffichtörat. Der Vorstaud. Gesäftsunkosten, Steuern Arbeiter]parmteten . ., ,, 38 653/13 3) Neuwabl für zwet aussGe:bende W' ,, ae Ur Ger N d Bankfirmen | 27 553 951 IX. Unte:stüzungsfonb#- | Dr. Ed, Ritser t, Dr.-Ing. Wormser. ppa. Heim. soziale Lasten und Feuer- Schulden A S 2 222 860/82 glierer des Aufsihisrats, A Guthaben deutscher Banken und Banffi Toito : 15 5 Gewiun- und Verlustéonto. ve:sihèrungsbeiträge A 162 054147 Gewinnvortrag auf 1918 , 27 185/51 : 1 s: \ näre, die iÿ-e Altien oter etn die” L : j F / S7 Gia i Wi An Unkostenkonto. L A E 114 429/66 i oder Fummezerr 2) darüber hinaus bis zu N XI Tun s M 77 649M | . Absehreibungen für Dubiose “(7° 10 040104 691 675/57 |" / E « Abschreibungen : Grundstückekonto Einuaÿweu, N

E D <2 M S; tpr

2) Belelubfaffung über die Verwendung) p Fit verp Kiündschaft bei Dritten benußte fouto . | 421 124 Faber & Schleicher, Aktiengesellschaft. Unsgaben. 46 * | y | Bürgshaftsgegenposten . . ; neralversammlung find dirjentger Aktio- 1) innerhalb 7 Tagen fällig. 87 629 574,16 konto Us 4 286 Soll. K d M [A Meingewinn. . [411784

der Alten eracbendes, dew A A / E L 2 / , %oritande 0 Wronaten fallig... 69745 ; L

rit ap hn N, w v Ss H "y oos 0 7 \ 4

afen Tags 0” 6 gieftens am 3) von 3 bis 6 Monaten fällig 42 283 542,79 1 692 764/23 1 692 764

fantung. dee 3 377 000 VIL. Erneuerurgsfends- Vundes staaten. Obligationsanleihezinsen . +$ A A d Einlagen auf gebührenfreie Ne<hnung Os j j Bo-ctigt ur Teilnahme an d- r ; ; X. Talonsteuerreser®e- Abshreibuvgen . .., 117 836/84 6 671 064/96 26 : : 4 Soll. -. ai G t s î , füafien Tage vor Þ em Seneratw-y- 4) nah 6 Monaten fällig .__25 275 304,86 | 224 934 209 ebäudekonto Vortrag von 1917, , 29 278/15 | Gehälter, Geschäftsunkosten, Reite\pesen, R und Schleusen

fait iun gi: - 1 h j 4 Ó / o 12. abeu. Maschi . Zinsenübers<uß . „.., 297446} gebühren A E L foldrnes Sicite d” . einer der na(- », sonstige Gläubiger : Soll. Gewivn- 10d Verlusikonto auz 31. Dezember 19 aut ú PasSinenfonto . : Sinlenübersch: ß l 4s E E s 1) bri derr : E atn Talg» LIO VED IIONO | k [M Per ok 6 : Seite : | 691 675/57 | Badtgebübr, Bank- und Anleibezinsen, Skont-, Disagio usw.

4 P S G N Ianaen n O7 P 112 E Tap Vehortraa bon 1916, 1110 Patent- o ' 79,97 Steuern, Versicherungsprämien und sozialgeseglihe Lasten. .

La e Î D 282|2714 \ i 1917} 9214113 atent- und Modellekonto 62 319/65 j 2) bei dep e; Un 3 Monaten fällig l 350 098,34 Erne uerung8fondtkonto 4 282/20) Betriebseinnaÿmen in 2 88ÓN « Effektenkonto: Ma 1595| Dee in der Hauplyersammlung vom Neparaturen As) 5 Kerst- Bankhaufe v. d Dryzt- 3) von 3 bis 6 Monaten fällig E Len 487 290/37 | Schulvver)dreibunggs : | Ginnahme von Zinsen . 6 « Bilanzkonto: Geutne 17, 000 [o1. Märi 1918 auf A of fétgeseûte | Amortisatongzuwelsung : * ‘l 4 m > Söbhue, Elberfeso h 6 M fälli 375,— | 149 978 623/04| 406 487 2 : i o A z Ee Getvi il gelangt bet de: R Bhue, Glterfela, 4) nah 6 Monaten fällig 78 379, —- couporskon:o ‘22400 —T7F 7477| Setvinnanteil gelangt bet de: Löbauer | Abschretbungen L La 3) bet cem BVBankh-use S F Wert-| S'!euzrikonto, Gew: bre 366 814/14 Vank, Löbau und Neugerödvorf i. Sa. Verlustvortrag aus 1916 ‘8a ep je. Nañflg,, Cass:l “eht Mie e A 14 868 714 S A iener o 2 43443 | wi, Vaben. i “sowte deren Niederlassungen in Gewinnvortrag auf 1918 , ; G E R Gefe Dr, Sale L O niet vndaie Gas 10% 857/45) 14974072117 | @onto po Extraordirarta 1.76617 Per Beúttögewtun. etásSließlih Zinsen . . 367.0h007 Bauten, Zittau an G o l blau SaNel E . g Außorbeur: Taztiemen- und Gratifika- 4000 ' « Scott E é R 9 723/17 u L Le T aito e tin E Unermzifiten Silie u S dvdl, und Bürgschaftsver- M U Gaeta 77 649 19 366 81414) Jn Herr Fabuikbesiger Mtolf Zücter, | Bruttogewinn | 1917 Morsbdibe atnkaende Art dargetan haben. pflichhtungen . A 44 239 283,62 Bilarzkonto, Gewinnjaldo. - i L 2 i | 7 4 Fabe E & & c<lelcer, Attiengeselschaft. j wide A I Deltivcewinn in E et ver Hinterlegung oder deren Ncech- Eigene Ziehungen L L _ 33 08ò 82] 4 “i | sr er Vorstand. E ois x Ad Q Nrn r “r j Do l . s r O 2 9 a3 / vektwr t L, E d. Nit ert. Dr.-In G W orm er. Da. d etm. , : Mnieifeciea “tien S c A Las pet ; Ey S aaa Tir Bi\hoff. id ote Uebereinstimmung der Bilanz und der Gin: U Birltirechnung mit Baugzner Tndustriewerk “Mette zoints peieufügen. Das Duplikat Ae E E Die e R Mi ai S4 Mee R Offenba 5 uet den 12. Februar 1918 Alltiengesellshaft. mit einex Einirittskartr, die den Verme1 der Kunden an die Order , Mer>. ; i E t R i L über die Stimmenzahl entbält und mit Ven a Ez 540 000|— Münden, im Mäcz 198 Civi ta A Carl Rits ert, vereidigter Büerrevison Otto Johne. dem E der E v:rsehen tft, | Nü&stellung für Kriegs\teuer 0B ù Bet E E E AO )" Dón benen SAL, Gatten vie Nrmaier 417 bem Altorär zerü>„egeben. Rüctitéllüúg für- Talonsteuer 01 B28 | pie Nummern 1! 2 0 » von denen L. Emisston, : s G¿sfialiacrore, ven 27. März 1918, AktiéidivibendereGuna IOL G L i f 90e Diese A ur R bet dem Bankhzuse Mex>, Dex Uusstebtzrat, Aftiendivi ed C A 59 686/41 ! t Comp. ta Müacben zur Rüuctzakiung. Dr, M. S W.e Ad Gd Ui Bea C6 ins S z 459 68641 ; Die ¿wei turnuem6ßig aus dem Nussieht#rat .autscheidenden Herren Ö 0 : 546 172 936/95 : befizer Wilheïim Merk und Or. Adolf Förderreuiher tourden wiederg wählt, k