1918 / 78 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T R E E B L A

Nardisho Ofenfahris S ioserei Mkl | (773) tao z 1 Nordishe Osenfabrik uud Gießerei Akliengesells<haft : j ; 4E [718] j „Nai T 5 : N Flensbu b gejelshaf Buuurei H. Leyhum, Akticu- | Meth, Bindfadenfabrik Junmensiadt in Filmenstad, L Sftiva E E E _Communal-Bauk [70 Zaberuer und Wasseluheimer Vank. s A R 10917 Vassiva. | gesellschaft, Freieuwalde a./O. | Riva r ns per Bu. Dezember u91X, Passy 4a Kassakonto: Bestand an: barem Gelde | 15918723) des Könlgreiis Sachsen, | tva, erem Bln per 98, Dezember 1911, a R HTUIE K IUT R N E> L E 2 S P I R I E R P I I Pi A AUIEE Die Herren Aktionäre unserer Gesell- Ï A ; R E N Wéchlelkóüito: Bestand an WeH'e!n . : 018 542 601 Die von der Heutigen Generälverfamm- Kassa?onio, Befiand an Bar 32520\— !| #u!talkonto, 1000 Aktien | 1000000 -- : s # [5/s<ast werden hierdurd zu einer außex- Immobilienkonio . 93 459/78}j Aktienkapitaïlonto « . . , o « ffektenfoato: Bestand an (ffekten . . 503 270/70 | lung unserer Bank für das Geschäftstahr | W-<seltonto, Bestand S Statutarischer N 75 665 78 Grundstückskonto. . . ¿04 S2 Aktienkavital 509 000|— ordentlichen Geueralversammlung auf | Baukonto . oe oh. 883489—] Anfleihekonto S " Warenkonts : Bestand au Waren . , 127 092/50 1917 festgeseëte Dividende von 49%. » Dise - T. R ? Statutarischer eservefonds 9 293 55 Sebäude?onto 4 Hypothekenkonto 326 400'— Douuerêteg, den 25. pril A918, | Maschincakoato 147111308} Neservefondékonto.- . } 5000) Kontokorrenikonto: “|[fann mft 60,— auf die Atti> gecen Ef-ite t Beriand E AEO 0A S DelalreJErveronvNani M P Maichinen- u. Inventarkto. | 70000 —#| Dioerfe Kreditoren. . . ,| 2309 $4228 | Vormitiags U4 Uhr, na Berlin W. 8, | Motoren- und Kesselkonto | 398 422/89/| Spejtalreservéfondikonto Debitoren im Kontok'orrentverk-hr . L Nüdgabe des Dividendenscheins N-. 34 | Wertpapien O n 418 47418: n E 3 549 464/59 ormfastenkonto 20000 Utiientüdftand&orto. .. 746.92 Behrenstr. 14/16, in die Geschäftsräume | *Krbeiterwohnhäuser 1—39, S So ClondiTiaa 5 12 Debitoren für Warenukouto . . , , s g ¡32/29m 2. April d. J. ab an unserex Covponsfkonto, B ftand an 9 4 „KteGnung und Depositen 23 3:0 dn V—|} Delkrederekonto .. , . .| 40000— | per Firma Boehm & Reißenbauta er- | Konto E 662 494/93] Delkrederekonto a « Erundstü>s- und Gebäudekonto: R [lee Brühl 75/77, erboben werben. | Woupon8 nl 308500 Si Liner E Daf Werkzeugkonto .. Interimtbonto. L 1000/— | gebentt eingeladen. Utensilien» u. L9f{apparate- - N Atbeiterxkontokgrrenikonto a. Buchwert des Grun»stü>s am 1. 1. 1917 LetÞzig, am 30 März 1918, Fremde Münzenkont T) Suoldige Zinfen auf De- 44 519 2 Ytiedexlageinventarkonto . | Tagesoxdaung fonto s 118 965/08{{ Unterftüßungs- u. Pensions, b. Buchwert der Gebäude am 1. 1. 1917 ; C orrmunal-Vauk ‘tand an fremden Véänzen tvel otte Ee (6: A Bürosnpentärkonto. . 1) ErmäStigung des Vorstands zur An- | Stadtmühlckonto 220 926/61] fondskonto | S Due fa Bolte 1d (18 de é des Köuigêreihs Sachsen. Zinsen Auf Ukhie t P Holz- und Skteinschnitikento L— aahme cines von der Löwenbrauerei } Lransmisstonsumänderung?- Ergänzungtkouto. . .. ,| 34910 j It R Et 461] : Peiablt t, 10oR 5 Satdo- per 1916 Dalentfonto. ¿L 1 : A.-G., Verlin«Hobens&önhaufen, an-} konto P 328830/34/] Kreditoren - ; } -— 2. 2 9/9 Abschreibung : / Waggonfabrik Jurmobtlienkonio” 30 872/97 Neu S 57 043 54 61 92714 ta», Bank- u. Wechselíto. | 108 221,63 s gebotenen Vectrages, betreffend die } Arbeiterkrieg9küchekovts . 9 299/70 Kriegsgewinnrüglo etonto D 71 Cinventattonto: B S i Aktien ejellid it Nai { Debitoren: S: ? E E E Gs f Mereuto E S 19 600, ; Uebertragung des Betriebes und die } Effekten. Kasse- und 2 090 stMlai Geroinn- und Verlästkonto Z Stn E E D M o. i Dte O s j af asia l Guthaben bei Banken 617 492/76 2D O a E »2 0 i : / *retetBäite f i; 2092 c : 0 / E E 1 MA on . | C C ¿berjammilzuz om <4, Fz n D ON BNA S atertallenbesland . . . , | 8800303] an dle Lörendraucici AS 1 natoslenkonto, Matériale dir - Getreidetcantport- und Mühlenanlagekonto: H bruar d9. Js. hat die Grbbtung des ( gn be utotorrent . | 200050422 Diverie Debitoren . . , .} 12114883, 2) Statutenänderung. $ 1 erhält zun} dorräte. .| 1192890; L s 12 | % BuŸwerr am 1. 1. 1917 i Eruvdkapiia!s um 700000 A durch L L ; 2 033 90. : SYluß folgenden Zusa: „oder | Fabcikationt?onte, tRoh- | L b. Bugang im Jahre 1917... 5/84 augabe von 700 neuen auf den Inhaber 6 | 4 837 810/22 Gewiuy- und Verlusikonto: M | 1 Mälzereigesbäftes und bie Finanzic-| material und Fabrikate 175 120/94 | E n 16 912/54 lautenden Aflien zu je 1000 1 bes{?ossen, ; Sewiunn- und Verlusikonto. Unterbilanz. . , . » 1. 158 111/271 028 rg von Brauerel- und Mälzerei- | Bankguthaben , . . . „1730 146/73 A | ca. 29 °/e Abschreibung . , „. 4312/84 | E neuen Aftieo, die ür das Geschä!tg. | o Era rauz Rees : s E R | 1177 989/90! 1177 983,20 Ses DEVItoten os oe dle CLD 657/31 S | # Stablkammeränlagekonto: R Et 1917/18 bälftig an ber Dividende | Allgemeine Geshäftsunkosten - 38] Sewinn auf Wertpapiere . 21286 38 Debet. Gewiun- uvd Verluftfouto vro 2917 Kredit. 3) Au'fich!8ratêwahlen. Neuwahlen un : i 8 844 075.08 Seis a, Buchwert am 1. 1.197 8 9289| Mietben, wurden von einem Konsortium | Bezablte Zinsen auf De- | 1 Gewtnn auf Fremde Münzen- E E R E dd arie t led, da ak A dra ane twe Gc td L O E. (oa) Ku'sichtsrat. ; Een ; Gewinne, und: Belietfcaie b. Zugang im Jahre 1917... 6 295/39 150 000 A 0 lbe nommen, davon O E 3279649] fonto . . «f ‘7560,07 Vortxag aus 1916 , 153 880/76 Betriebsgewinn 195 777.77 U 4 413 dA Statnts aur bia: S S E E O A S da, 250 Kbs(ceibun n M 10: Pteise ven 125% zum Bezug anzubl-ten, Ports E n E 44 519/21| Binsen Pravifion 5 ans N E Pandlungkunkoften. , 57 207/394 Sewtun- und Vertufikonto: } | jenigen Alttonäre bercätigt, welhe ibre | eneralunkosten . , . . | 1568308/79 DBruttoükersGuß . : Zinser- und Dicköntokent L Es a S RI D 900 Insolgedessn bioten wir hierdur< tim | Reingewinn, 61 927/14}} Kontokorrentverkehr . 68 002/22 ‘obus 1. Vetricbsurkoflen , 40 291/037 Unterbilanz . . «10811127 Aftien oder fiatt dersclben von ver Held8- | Slmortisationsfonds , , _! 186721140 TUE : > Sigsen- V ontokfento: U-bec den 1. 1 Namen dieies Konsortiums den alten | N Saldo per: 1918 a 4 8823/60 Zinsenkontö 33 949/861. ; j : bauk ‘ober cinem deutsSen Notar aus- ] Reingeroinn . . « « „6. 489 025871 naus von uns bezahlten Diskent . „, | h 808/55 Aktionären unferr Geselishaft dos Ve- « Tes 03339 i 768 039/72 pperntudonto 1] 30s S C Ee Taue E a e pin MefteandN has remde Ab'<reibungen 35 19127 : am 23. April et der Gefsel- 199 ; —— RONRELe igyngen an: 9 6 zum flatateamäßizen u veriwendender Gewtrin | E wer n E a ERS g | iem Í Jutrm J j f Vafï 1a, nr î 1 aug î ò ; s e 7j | 393 989,04 353 889/04 be E E | E Med SikuttobeAlabei Immenstadt, Per Afiicnkapitalkoato: Bo eingezahltes Aktienkapitak | 1 1000000, j #fuen Altien: findet Mnerbilb pee atn bie KilOntte zu ver- O V a A as An Stelle des aus dem Aufsichtärat au] eidenden Hezxu Betrieböd'rektorg Sreienwalde a. O,, d. 31. März 1918. E. Probst. N ¿ Mescrvefon>tkonto: ; Uusivfrift vom 8. bià 22. Buril d8. Is. | tetilende Dividende 50 000'— Alcxauder Paulsen warde Herr Jacenteur Harald beß, Veple, n den ‘Auffichtsrat Brauerei H. Levêum, Äkticu- N E h Reservefonds fgeleGilVer) e evo o c 14097070 bei dem Bankhaus Veit L, Homburger | Tantieme an den Aufsichtsrat 883/07 9 icudvüha. A Laie (088) Ditpofitiondfondkonts: c: Diépofllionsfonds : : : |__80962 2 "ter Natioaata * S O

—_—

4 837 810/22

ibrdauteo 6 e

Slen8burg, den 27. März 1918. | Des Autfihisrat. : : M L | : « .[__80062/85) 301 062/85| bei ter Nationalbank für Deutsch, au die Prokuristen 353/29 Nordische Ofeufavrik und Gießcrei Uktien-GesclsZaft. Dr. Kurt, fteUv. Borsigender. Klosterbrauerei Aktiengesellshaft in - Liquidation F Depeflteukonto: Depositenkapitaltea inkl. Zinsen, 103404245 | , land in Berlin Speztalreservefondskonto . |___5 828/36 M

: ; D : Sa teâbrend der üblien Geschäftsstunden tatt. : ag | Ee

6 ! | 2729 201 | t 61 927/141f 61 997/14

Bourdy. j [693] 1 n Kontokorrentkonto: Kreditoren 95 : arlottenbur gti Divideudikonto : Ur bes P N 6480] 2) Der Besiß von vier Stük alt | h ge udéekonto: Unabgehobene Div!dende . . . 6 480 Aftien Vere Vin L E Der per ersien Jult 1917 fällige Coupon betrug . . 6 25,—

tf. E

gy 20. Se ee y 0. Septe Kalonfieurrkorto: Rückstellung für Talons O LVestfälische Vaaumwolspinuerci in Sronau i, W, E R E E e ta - Weieuertonto: Rücstellung für Talonsteuer 5 000 .— a Dér: Saldocoupän: Ul sablhar pte, s id sa, a T : Bilara ver 31. Dezrwber O7. | Haben, ‘Aktiva. Passiv Netngewinn pro 1917 inkl. Vortrag aus 1916: 3) Bei der Anmeldung find die alten Die Aktie von 1000 4 erhält mithin 5%... Æ 50,— - E E T E A e [7h Grundstülkzentschädigungékonto „. .. „...+ ««[:170837780 i 2 J) Santiemen an Vorfiand und Aufsichtörat | s ohne Dividendenscheine in Be- Der P S SaOn ist zahlbar an unferea Kafien von hier - und Wafselnßeim ESebäude- und Maseßtnenkonto per : Aktienkapitalkonto . 287 000|— 1 Gffektenkonto e oe o r v s C D C00 4 Und Gratifikatitónen jr dfe Beamten 28 493/40 V OaeN eines doppelt ausgefertigten An- | vom 1, April 1918 ab. inen S Doe alt 334 000 Gewinn, 1 u R “4 io oi R e l 7 ola rene A: E 20 000 formilane Set U HZabernu, ven B M A Wassélnbèiité Vils 2 P P RRSASIaN M L : O SAlbO Pro 110,16 v ae ¡24 40/9 außerordent]! ividende / 40 000! : : Í ele averruer und Xa enyziumer Vau É ) i 000 Stellen unentgeltlich erhältlich, D!e Aktien, Bictor Ulmer, I.-B. Roba$H,

B 4420330 Schuld)einekonto . Ss 150-000 i i s U ; ga i j 20 76 ugang 1916/17 , Crig 94 922,84 E 4) Talonsteue:xüdstelug. 1 000|-— - GOE TOI G9 Gesel. 9% Neservefontkonto 30 759.1 -+ Zugang ( —TTOSTOSE 5) Speztalrefetverü>itelg 8 009/— für die das BezugsreW@t autgeübt ist, Vorsitzender des Aufsichtsrats. Direktor.

Fp Abs{hreibung C 00 750 56 72 654 06 1 Beforderes 259%9 Neservefontstkto. | (6 06D E Abgang 1916/17 i 94 600 üs 451 é 6) Vortrag ciuf reue Rehtung I e 8 500/— 135 993140 O abgeßempelt und sofort zurüd- s É à 4 y a } « oatbiiivaid b

Grund- und Wohuungenkorto px T7 | Dyposletonropas S RN e OTE | | ett R E _— 1, 1,1917. G : 886 70 i- Amortisation . . „f | Kktier.fapitalkonto e en 100 000 : 9211 779,95 j, 4) Der 26 1 auf E25 %/ = j [41 F cs c p 4 _—- 20/0 Abf$reibung 37.79 45 948 98 Ana ano ooooooo) : 2 Ss Nea . o die Ms c V Zörbig, im März 1918. : : g 1250,— glci 4% Binsen ‘auf Es Oftelbische Spritwerke Aktiengesellschaft, Ö h) 1 ———=> tedUtorentonto ie 03 f Hypothekeukonto . . . « | E E N R) Ñ j 2 % , en Nennvetrag vom 1. April ab bis z: anzkovuto per 30. Septemver L927.

SOAULU E L N B e Nüdlstelungen für {Quldige Wbne, Akzeptckonto L E E A T S f e 68 38 Zörbiger B anf Vercin von Stroeter, Koerner & Co, Zahlungstage Kür jede Aktie feftacscet R I E és 35 R : 6 f 20/0 nd S&uldsVeluzinsen, Duotcsea ua, ; Obligation8auleißezinsenkonto Coupon Ne. 14 30 Commanditgesellshaft auf Actien Die Einzahlung hat bei Ausübung des __ Sol. Dckitoren: a, Bank . ‘F-14080 O K'legdöfteuerreserve : DG 002 78 1 Rreditorentonio 4 6% o e E, R 781% D i j 2 Beiugere>{ts zu erfolgen. i _[Eabrikgrundsiüke in Königsberg i. Pr. und Krotoschin mit baulicen b. fenitige 228 760381 378 11203 1 @e-roinn: | ; ; : N Y : er Auffichtsrat. Die persöuli< hafienden Seseüs>Äafter ; Den S@lußscheinstemy:l bat der Be-| und mas@tnelen Anlagen, eservoiren und Anschlußgleis Effektéukerto I s 501|— BVoitiag aus 1916. ., 8 429 Sa. 1 807-828/88 18078 Wes, Boisizenden, F, Hochheim. C. Gottschalk, ztehcr zu tragen. Ueber die geleisteten Spiritu?lagerbaus in Krotoschin mit An!hlufgleis und Terrain

Kassakorilö-) » ae 310304 10 - pro 1 a e ee 2 o 1OEN 143 401574 Vewinn- uud Verlusikonto þro 30. Scptember 1917. E Eee reot leut, db M Deren Einzahlungea werden Kasserquittungen in Köntgsbzrg b Pr... e e es» « 6 220 000,

A - D T2TL/ Tad E E R E S N E E E E D E T ats i L , f Df ; 000.00 0 0.6/0.0 0 6 00.

| A ente - ° : j Ses / : ; | - Debet. Ard Soforgelhaumetster W. Nüblmann, Zörbig, ftelvertretender VBarsigender, Sat nas a ettung N Das 6 L Bortûts ) Baumwoll _ : E : Verlusivocirag pr. 1. 10, 1916 „5 “48 128124 - Oefonormierat A. Finger, Nittergut Mößlit, wiedergeroählt, Rügaabe dieser K: fengutilta g Ra Abschreib i gin , : B vrrâte an Baumwolgatnen, E Zinsenkonte: Diverîe C E 4 77 896/43 _: Amtmann Hugo Maul, Stefufurtÿ, U-berb:i : ajlenquitlungen, deren O o ooo a eda a T: 100 700/90 Papier, Paptergarnen 2c . 247 625 48 aloftenfoito E S _ “Amtsvo: steher Otto Nette, Nieda, wiedergewählt, reuen Aktien legitt fia al name der | Pferde und Wagen, Bassinwagen in Königsberg 1. Pr. und Krotoschin l 1 278 078.76 | 1 278 078/76] Zinsenkonto für Grundstü>sent[<ädigung : 40m Miktmelster W. Haberland, Rittergut Prußendorf, wiedergewählt, Die Bezugsstellen sind bereit, die Ver- | Aber nd Utensilien in Königoberg i. Pr. und Krotoschin. - 1s Midi b G: [alk plan of j) E s C CCRLS: Ls, E 450 : Privatmann Friedrich Paschlau, Cöfselu, A L Twerturg Gon Les tagtedai ; u Ca Abschlagszahlung auf ‘den für die piritus-Zentrale G. m. b, H, ein- 2 E VIMAS S R (T BAE C E Z I A S T S OETATCA: S I A A C aa L E R H E P O P I P S VER O A A A R S TE T E E E LiquidationsbilaziZ onto 7 eo i Meins __40 j Landgezihtzrat a. D. Meißner, Lberiß, neugewäßt. i i Rastatt; det 25. März: 1918: G U A e Sa I ee anderen Unter R IES An Whne und Gekälter Ô 197 007/90 Nortrag aus 1916 «+4 143 001/08] 14304 f LSaggonfabrik Actiengesellschast, nebmungen N G U n "20h ß A Per Dortrag a y ov f. Otterbas. : 1 Bei Behörden hinterlegte Weripaviere »« « | 167 176/50

Zusen, Feuer-, Uxnfallvers., Steuern. - -| -30673'92 || ", Miete as E Verlin, den 4. März 1918. R j ; | Z S a B ifoue e abrikationagetzlrn : 09 Kiofiexrbrauerei Aktieagesells<Gaft i/Liquidation. E Communal- Bank des Königreids Sa [268] Westdentfche Kalk--und - R 2 p Er Breslauer Spriifabrik-Altien , . | 3436 342/— E | 4 Kon ] B

Probisioneo, Beiträge u, div, Unl'often 3096592 1 y ( * : Kohlen und foaftize Detriebsunlosten 6109690 1 Dubiesen 1 626/91 : G. Sieudel.. H. Walleunberg- Silanztou Cementwerkze A kticnge sells va t Refor und WGET ooooo o eo o ooo oa) E 2 P j ¿ : f : 2E S Es R Ei ag Eu “E Hrn, N , T 1 , A A E E S E I E 0 e a R A S * ° 4 ( 5

Abichreiduugen 0 F (0. 0-0 S. .0,0 0.00 94 738.395 def h a Üt E 2e N Reingewinn 00.070.000 00S 143 40157 : Aftiva. A Aufforderung. Schuldner 000 0 0 0:05 0&0 06 00S e 1 978 460 44 reer u Kassebestand uúd Guthaben auf Postsche>kkonto . . . 52 764/38 | Die außerordentliche Gereralversamm- 9 124 361/28 L ! ; Effekten des Neservefonds A000 999/50 | 1917 bat bes{lofen, tas Gruudkapital j E Der Verstand. Greiffenberg i/Shles. ' A i 2 B O B va unserer Gesells@aft dur U Aeu TUGEAA Altierkzvital : G. Sgoetera8. i / Vilanz au 31, Dezember {917. Darlehne an Beilrksverbärde: und Gemelaäden im Königre ° betet ¿e E B g E T 22 2 dia i 13 351 08677 An GUlbRan, a uit. ires uf v ues ß d 24 7 p é d p j vi 4 4 N. 1h - N 2 rere toren F 0: A A 00-0 000 Cd L #> 829 87% zen on ren n aver ez Se tus J c erve on ZEARLNS ® (85) Portland-Cement-ipabrit Halle a. S. in Halle a. S. An Grandflüäkonto. . . S f Mobifiár ‘uv Prü>sorlen t t i ¿abe überlaler O O a bet i O Lea f j Wberlasjen werdez, daß von zwet ein- | Hypotheken (Sa é epSlb demi Bir mnienlein - —— ipiziiiacien Abs@reidung « . A 15 172 865/84 | gelieferten Aftien etne Aktie den Bere>- | Nicht erhobene Dividende : E 8 U i : R s 56 032 E R j ., 2021102} Per Gewinnvortrag aus 1916, , „1002121 M orb, 19059 __ Mflienfapilal, . C L U A a d 3 000 000/— | der G; feU!<aft yexrbleibt. Darlehen auf Sptritus und Effekten... . „5 Handlüngbunkoste Gat S E . E 2 Deli v Stone S O S O P E N Me Elektr. Beleutungskonto O Ausgegebene:Anlehntshin2 e 10764 000,— Gs ergeht nun an unsere Aktionäre die | Sorstige Gläubtger ndluüngsunkosten Ms 0 ie Z A á E 00 098/95. Â I ENTONIO «a C p ee ) 030/23 4 : Gs A is e # Formenkonto . ... ., Konto t S freiwillig einreihen wollen, thren Aktten- | Reingewinn 1916/17 c Ge ai d rg. | d i 0 verloflec: Anlehns\$eine 90:06 0 4.0. 000 0 006060 ol 000/— s , s 9 ‘n, ren Lien» enge n 2 bus 2 E E “S lleceaian aut 1917 4 297 448,08 S Dankguthaben „. Reservefonds A: 294 63472 | fowie ErnzuermngsiSeine tun Zabre ee | BorgesSlogene Gewlunberteilung: “#4 : üs Statutenmäßige Anlag?: Zufammcrlegung mit elnem g'ordneten Tantieme für Aufficht3rat und Vorstand L a é j L 2 - Ab 217 469,27 2 | » Kbshrefbungen 1917 9 410; 58 059/09 74 900,— 39% Sád. Rente . . . e 51 306,50 5. Zult dE, Jrs. bei der Geleuschafes-| ktien . N A us ad Abshrelbungen 1917 e 5941018] 1580590 | 00 /o Säch) , kafse zu Saarbrücken AL odex bei bem is i Dividende auf 4 2 100 000.— Stamm. * 120 000,

j «_ 4 [425] ¿ ac A ¡ * R, i j e « L 522 185/16 522481161 Shhlesis<e Blaudrut>erei Aktiengesellshaft (vorm. F.G.J Norshüfe-auf Wertpapiere inkl; rü>st. Zinsen « . . 151 167/90 | luvg unferer Aktionäre vom 22. Dezember Haben. der Atiecn im Verhältnis von 2: 1 Stammäktien , Rears T j ‘(indi Zinsen) , S S : : i E 1[—- | haft zur freten Verfügung mit der Maß | Takonsteuerreserve . . Debet, Gewinn- und Berlufikouto am 2. Dezember 1917. Kredit. | o Gebäudetionto. 5000 : R e E R A ä Paffiva. tigten zuröckgegeben wi! d die a: Bou der Zollbebörde gestundetr Verbrauhsabgabe An Betriebsunkostenkonto ‘o 420 2115 Abschreibung etuschl, Abgang 4 i daft verbleibt e] Darlehen auf Spiritus und as - Noch zu bezahlende Zinsen . . . 67 302,50 352/50 | Aussorderung, soweit fle thre 2 iht | Gewinnvortrog aus 1915/16 arg o 2 i : Luis tmenkonto E < zu bezahlende Zkr 52,50 110 831 352 uss ng, soweit fie ihre Aktien nicht | Gewinnvortrog au [16 ° / In entarion 6:00 00e. Diverse Kreditgren S0 © (Q 0 0010/0 0.0 C0 E624 fowie Erneuerx u sfdei 4 Zw F der t as S .. Z S ! eine z ede i E e ¿ij M tes Gewinnvartragzt aus 1918. , 10.021,92 i ot : ; 9 ne ¿un Rückstellung für Talonsteuer A T G N A! Pasfiva. A2 E «6 11 100,— 34% Sächs. Si.-S{.-Sth. d 9 768,— Nummernverzeichnis His lungsteus 5 9/0 Dividende auf 46 2 400 000,— Vorzugs- h | Ss o 2E 2 100700/— 340 ise Reichsank. ; «5 5 73511/— A L 9 ) 7 {9% Deuise Reichtan!k. 1 Bankhaus G. F. Erohs- Henrich & Co, aktien. L T E

20 000,— 4 °/9 Deuls- Retchsanl. . e 42:500,— 4 t j 52 380,— ¡1 SaarbzliXen A während der üblichen Vortrag mf neue Renurg «oe, 9610434

94 000,— 5 9/9 Deutie Neichganl. . Ï d 43.009,— 44 0/0 D, Neichssc<a ¿8 4 Geschäftsstunden einzurei>en, Von ¡{e | 9,— 44 9/0 teihss<aganw « ‘40 964, ¿zwet eingeret<:en Aktien Be dana< ria : wle oden . , (6 607 039,04

a v l Ac e V e ea + è E: 10 000,— 0 - ei e. o 98 frecuas R T E E A D E E | "e Diduosillongou, DelkecdercsaadLkonto (Feiegs Bene. und Derteleontac : 1 b, Nf anzulegenbes Guthaben * 77898130 | 280 613(80| Ae vernidtet und die verbliebere Atlie 9 124 361 Tzo&enkanalklonio . . j i * ftexerrúdlage) : / 23 260 Borirog aus 1916s „eere eo e] 98 Refervefonds B. (zugunsten der Anlehnesc<hetninhaber): dh Inbaker pu s S UNIEINneE Gewinn- und Verlußkouto per 30. September £91 Steæabruchlovio E | Beainten- und Arbelterurterstgungsfend2- Neingewinn „eee eee ee oen es 0496278 & Statüteimäßige Anlage : Soweit e S Ea T N S

Modtltar- und Scrätschafte: konto E E el 00D : de 28 200,— 38 °/lo Sächs, St.-Sh.-Sh. . . A 24 816,— in ungerader Zahl etareicht, wolle die Er- | ; Soll, «O -2,/0. Sächs, Rente e + - e A flärunz beigefgt werden, baß er eine | etriebe, und Han *Filiertoblen, Arbeitslöbne @espaununterhaltung " z , s r

v

i 3] 1702641

Es S S

Gronau i. W., ten 28, Märi 1913,

{ 4 500 0009 680 000 18 200 75 000 920 14 907 2 598 323 631971

607 039

E, Q

21414414

T

7

o 49-00-06 -@

a

G E +00 S-M E E S S W-M, S 5% E E C E 06S es eo. C 0.6.0 0 0.06 0.0 $ S D S eo.

D S D S. O0 G

| | Per Ap anis S AZITT —,— | » Neservefondtkonto P T4231719 742 317/19 Dividendenkonto Afiivga. Bilanz am 38. Dezember 164%. Pasfiva. Talorsteuerkonto R App Ir p r a f F UNDOF S M F A J 2 S2 7AM T NADRI Ad P S I A DNE I R P R I tit Gefpannkonto g F 3 L Kreditorenkonto .

E E T D

a

D 0.0 0 G « TC U

. ®

Faódrikanlage- und. Wetäudelonto Dividendenkonto «1 woe 120 SVewiun- und Verlufikouto pro &UJAM)),- : Kontokorrentkonto . Se aa, d 96 26 S O L S APNI A L I e 220 000,— 34 9/0 Deutsche Rethsanl. , 165 418,— P ga ; i / 70 Lte 4: %%0 Deut Netchtayrl. , Aftie der Gejel)aft zur Tre diefen Fail Reparaturen au Fässern, Gebälter, Netsespesen, Provisionen,

Rassasonto Gawinn- und Verluftkonto: 6 E51 Dez3et. ; | ] h 64 5 0/0 Deuts&e Reichsaul S NETICHIONTO 9 6200,60 ) E LRNDOEZTAY Mud LO2) (o ‘0 A An Handlungéäunkostenkorto . b d s U An E L O e alanfoto: ais Ee d c Brutiogewinn aus 1917 ——EEr - M AECOUn gen Auf Aulagen A E Sie D. Rae E C Ban. . R | e für 1 1 : : Kontokorrentkonto 7 T alé 92048 | 9 O 161 «o géglag] ® ortrag aus N 0e b. No anzulegendes Guthaben . . 887,93 | 209 016:93 | entli verveigezt und der Ertös unter | (g¿winnvortrag aus 1915/16 ; \ i 25264, | Anbentutbettand e 140 626/38 | ah Vbshreibangen 1917 22 419,18 | 168 0059/09 w Reingewinn eo ooo) « Pensiondfonds L 53 804 Gen E f d au B, E Netngew!nn 1916/17 j 607 03904 : : S S j e lem iervon: i F ONL R E . . H } estzes verteilt und zur Verfügung gestellt, \ S G CA 1595 695/28 | 1 505 695 26 d Se, Reservefonds lt, $ 23 der Szyzungen . g guterfiÖßungéfonds (für Gemeinden Sachsens) e 6 614 Soweit bis zum Ablauf der Frift die B 1 287 602/29 31. Dezeinbee 1917 470/0*Dibidede E i Gewiugee Ma F ebetgangdbuungen) E 6 ee 6 e Aktlen der“ Gesell{aft zur Abstempelung Gaben E Le « T E » s : . 9 wber L O . Halle a, S, tea —- Mrs 1018 Vortrag auf neue ReYnung „ae itias vas er usiklonto „e . ° L N aen A A N Gewiunvortrag aus 1915/16 e 95 264/67 Portland-Cemeut-Fabrik Galle 2. S, l + 90 ; / d j i S 15 172 865 Traftlos exklärt unb an Stélle der krastlcs Bruttogewinn 0 (0/0 ®.-.0.,0 0-0/0 0:0 00:0 h \ 262 337/82 a 2E pr lia hg Abende R Es : L mecwer gene memem iNu- Und Verluftkonto. Haben. | erklärten Aktien neue Aftten im Ver- Ey 1 287 602/29 « Heint ebmann, Vorkigender. i eim Ec Kezedie. ' Sh : R A R E C A T e [A IPBUtnis von 2:1 ausgegeben. Die neuen j; uen R V i; A u Borfieveuben Rechnun sabs><luß habe ih geprüft und- mit den ordnungsmäßig geführten Handelebügern dexr Se!ella Per Salbovortraa L G F aa 10 | Sebälte S 005 Nebertrag vom vorigen M u pS Attten werden auf eœnung der Ve- Die Le für 4 U80 fe T Sidzude erfolgt [<aft in Bete Eg de R iss. ; d Last und Pilele 0 4 L e Sa) Kerdlungéunkoften . E 7 274 85] MeWnungojahre . . ..] 10190/70 felliglen nad Bals I Be » T%h= , &0— , , Vorzugsaktien V E “A. Pe> maun, geriHtli$ vzreidigter Bücherrevisor. e. OINER s o oe o ou ao ois r L Tat aven und Skaatgauffiht| 28 509} Pfanbzinsen - 8 099/02 a 3 290 HieGD, verfaujt bew. öffent-|yen Heute ab “außer bei der Gese2s<aftskafe in Charloitezburg, Kant- , : p 9208 R ini naleluig E Aa SUeRgRis der Darlehne . 8 632/83 E aber ‘le-Derabfeguna bes straße 4, bei der Bank für Sande! und Judustrie, Berlin, und deren iämt. Greiffenberg i, Swles,, tex 31. Dezeuber 1917, s oa ad 045 Zin en 2 649.90 r H If lieu Filialen, odec bet dec Nur- und Nenumärkiscßen Ritterfcaîtli@en

Ja der beutigen Generalverfammlung unsecèt Gesellschzst wurbe, dem Antrag der Verwaltang-anisprechend, bie Ver- ea i : * Die Dividende ist ab Mittwoch, deu 3. April a. e., geaen Abgabe des Dividendenscheins Nr. 28 bei bem Bank- Der Auffichtörat. er Boxstand. Md Ri 4 ; Zinsen und Gewinu auf Grundkapttals ift am 25. Januar 1918 im Darlehnskasse, Vertin, oder bei der Deutschen Gauk, Filialen Königs- Gustab Wiuklec, l Dr. rofe b e gui E 7 Provisionen. 576,70 | Gleichzeitig fordern wir gemäß $ 289 Pgsen und Königsberg i. Pr..

Dato e a o

99 500,— setne Ne<uung überläßt; in diesem Falle = : 62 080,— werden bie übriggedliebenen Aftten ailer Sil toe agtpramen und sonftize Hazdlungs- in 510 56325

33 550,— Aktionäre für Nennung dez Betetligten 1óf@reibungeu | 170 0001

. * 6 s 9 D L W-M! G: M D: S * « e. e o p 0:0; 6 e o

. e. * o . S. 8. . o

V S D. 4 4 T.9..0 €ED D S S S M G

teilung einer Dividende von G °/9 bes{lossen. | hause H. F. Lelimann in Halle o. S, bei der Direction dtr DBisccuto-Gefessaf: Filiale Magdeburg in Magde- q Sffeftenkonto , . . . .| 1954475 Dan!eleregister cingetragen worben, berg i. Dr. und Posen, oder bei der Ofibank jür Handel uud Gewerbe, Abs.'2 des H-G-B. die Stäuviger Bexrliu, den 28. :Närz 1918, \

burg, bei der Mittelyvents<hen Privat-Vank in Leipzig sowte in den Geschäftsräumen ver Veselschast hieu- Geprüft und mit den ri<tig und crdnungsmäßig! geführten tete ¡mera d } amm felbst zahléar. i übereinstimmend gefunden. A 193 693/90} 193 693/920 | unserer GesellsGaft auf, ihre Anfprüche Der BV2xfiand.

Salle a. S., den 20. März 1913, : Greiffenberg i. Schles, den 4. März 1918 5 Leipzig, März 1918, Bei uns anzumelden. A - E Der Votstand. 24 i Hans Leyzel, e Dex Vozësltoud der Cortununal-Vauk ves Könlaceichs Sñâcó}feu. ] Saartrüeun, den 3. April 1918, ——————

_ Wilhelm G>, ¿ vercitigter Bücherrevisor dex Handelglammer füx die Kreise Hirschberg und Gi : Feller. Petersen, Dr. Schoen, Dex Vorftaud,

a R E É