1918 / 78 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(03 Nürnberger Metall- & Lad>ierwarenfabrik ps Vilanz der Privatbank zu Gotha ‘e 9 U E vorm. Gebrüdec Bing Akliengesellshaft Nürnberg. | „Fee: marin umme She memte m em s Sieb eute Be iffa q e

Bilauz füe deu I. Dezember KOLTY, 1) Nicht eingezahltes Attienkaplta] e j 1) Aélenkapîital

Kabrikanwefen, Wohn- und Lagerhäufee In Nürn-

Eta S : 9 QAR R re<nungsbanfen 2 063 700 c. Zweiggeshäft, Reservefonds bag Gand Gade 1916 t 3 848 261,93 4) Wechsel und unverzineliche 3) Kreditoren: A es, gang L eaen? eubauten er- ie Sch anweisungen : a. Nostroverpflibtungen G | att Ms torderlichec Abbruch... 22000 a. Wechsel (mit Aus\{luß von b. seitens der Kundschaft bei | D E #6 3 816261,93 b, c und 4) und unverzins- Dritten benutzte Kredite . | J. Ünterfuwungösaßen. P

T “T7 SER R ED4 18 roh * a (1 zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. Berlin, Mi twoch, den 3. April . | 1918,

n aen e x ; T, iw An R en S An A G Yan A A RD A a Ga ed tnd- e E T E E C V T 0 M S S E L R A r E>- D

agr 2

r

Zugang: Kabrikneubau, Veibin- lie Shaßzanwetsungen des c. Guthaben deuts{er Banken | T N Derlust- und Fundsachen, ZuskeUunges u: derg: Fre ntli C Vi zt ; et E 7 Niederla Fund S N cNeolena ten. i i „B88, E L : c. von Rechtsantvälken. : : E 5 El Er p 8. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

bindung8bau Stephanstraße Neichs uad der Buñdes- und Bankfirmen ufe, Berpachtungen, Verdinguaägen zx Anzeigenpreis für dea Lcaum etner Tgespaltenen Etutcitözeile 50 Pf, 9. Vankausweife.

46 306 205,81 staaten 20 627 657/08 d. Einlagea auf provisionsfreter | 6. Verlosung 2c. von Wertpapiere: L Y f C : ; | > Kommanditgefellshaften auf Lüea u. Aktienge often, ail es i ». GE Sbtevie Q 102 34085 | L gesell f ea u: ATtiengesellsho Aufterdem wird auf den Anzeigeuprets cin Teucrungszuschlag von 20 v, H. erhoben, 10. Verschiedene Bekanntmachungen. G en A,

E A i i : ung: bachstraße . . « 98980 „, 34478581} 4161 047 c. etgene Siebuagen _ 1) innethalb 7 Tagen Fabrikanwesen und Lagerhäujer 1n &rünhatn i. Sa. d, Solaowechsel der Kunden an Î 1 670 640,11

E fäl | i s s [448] 7 g Stand Gde 196 e «#714 284,80 bié Odi dex Bank 497 4020 730 495, 2) darliberhinaus | 9) Kommanditgesell Debet. Gewinn und Verlulkouto per 31, Dezemb-r 1917, Kredit E oi Aktionäre des

¿ : r 5) Nostroguthaben bet Banken bis zu 3 Mo- | i e »42 : E f" Zau r va : E : i 0 Iaylungea R e D! ynd Bankficmen 5 917 380 R Sine | ihaften auf Aktien 1. | oauetunze, und Gravbinan| 9 Gummiwerk Selln-Mün@hen A. G. in Liquidation

- Grunbftüg ; 5g VatO H 038 578 6) Reperts und Lombards gegen verwaltung8tostenfoato . . |24 077/37 Grundla O o A N99 [werden hierniit zu ver am 20 April A918, Nachinittags 4 Uhr, fn den

57 4 S naten fällig 2 690.881,33 | 9 428 296 EE & ) ; T E t f Abschreibungen 381 114 4 657 464) börsenaängige Wertpaptere .. fie m L | Attienge?ellf asten. Steuernkonto 7 852/05 Gesczäftö1äumen des Kgl. Notariats München X V1, T heatinerhiraße 44, sta:t- 66]

Grundstü>öfonto: 7) Vorshüße auf Waren und | findenten Generalverfammlung cirgeladen,

Ca in Nürnberg Stand Ende 1916 . , 406 450 ) E visingek ; 1) innerhalb 7 any E | [766] Eon Verlustkonto ; Ï 374€ | “Saa orbaunds

Grunde in Grünhain i. Sa. Stany Ende davoa am Bilanztage gede>t: | N : A3 Re&tsnachfoloerin des Cöln- ctra (CRROEA N 1) Berit der Liquidatoren.

1946 « «e 9041023 v a. dur< Waren, FiaSt- odér n Bis L | Müsener Bergwerks-Acticer-Vereing zu A 42 958/35 2) Bericht des Aufsichtärats.

Zugang 1917 ' « 2130—| 5254023) 458990 i Lagadane i 6 | : Neues O w) R wir bzs —iltiva. t Paffiva. 3) e und Genehmigung der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlust-

inie s: 6 807 922/90] , Sicherheiten ce | y ala ee 4 052 013,60 S A m 1L Do M ecfolgien Grundstü>zkonio Kleioburg | 618002 70} Attienkapitel 8 4) Gnllaftung der Liquidatoren und des Aufsihtêrats. G j r a E A G i 2 pt “Lie | F H ; LED ! i: « eni C j U —- H i i j

(x Arbeit befindliche Waren und Halbfähtilate ., 10191 2520016 209 378 Gs E barcued veiiati ibe naten ffllia 2 193 654,53 |34 801 513/4044 636 878 96 E M28 Ou ao 000,— (Nraawert) | Srundftüdsbeteiligungstonto |_} Reservefondskonto . 219081 6) 1 eere ; Fabrifationzeinri@tungen für sämtliche Fabrikbeirtebe Schayzanweisungen d. Neichs Atzevte und SHe>: | 43 9/0 Teilsuldvers<reiburgeu A dics R Vyvothekenshuldenkouto : | Die Liquidatoren :

in Nüraberg und Grünhain i. Sa: und der Bunbvetftaaten 3 530 491 a. Akzepte ? 376 400 des früheren Cöln. Müseuez Verg-| tüdäbeteiltgungsfonte | Kiei-burg . 180 06 E Thiemann. Wutke.

Bestand Ends 9006 t o s e ' . sonsttge bet der Neihsbank b. no< nicht eingelöfte Sche>W8| 7616 384 016/15 we:ks Acticu-Vereins zu Kreuztal Friebeberg da vid a E (703)

Zugang 1917 762 959 unb anderen Zentralnoten- | A T [Dypothek-nkonto . . . . .| 33830086 abiß

L LEE n Zzntralno | ußerdem : folaende Nummern gezogen wordea find: | Hedito: Fonto: / A D Es

A 767 900 banken beleibbare Wert- Aval ; 42 53 56 57 58 105 131 147 101 E Hypothekenschulzenkonto

Abschreibungen 762 959 papiere 137 396 tanzen E 0E : 936 359 382 510 511 590 652 G61 GE7| ® aae N grtebebera 407856 86 | ament E Lex Dn, Detember FORT, 1 7 j Inutas s err e D B 22 026 s ¿ (X IDD, QID s d P S j C : D

Mobilienkonto: Stand Ende 1916 c. fenfttge börsengängige Wert Eigine Alebueten 2 U 718 933 936 973 986 1001 1012 1024i p, Borsüssean N endenton Hemelingen : E

Zugang 1917 28 530 papiere T 26 129 n ———_—— 5088 1105 1130 1142 1155 1204- 1213 Avalkonto P 3 Fabrikanl ¿ |< ; (ae i aple 50 895 743 912: davon für Rehnu 27 386 145 % die Stadt | l Dewinx- 1837/49 | M N nenge e «} 280 000/—}| Aktienkapital E f age rut E : Dritter 4M 1629. 1970 159» 1621 1698 1595 1002| Breslau usw. 31 332.58 | 105 900 69 E | }Maschtven und Utensilien 100 000/—}| Unterftäßungefoads .] 270 762/69

Abs@reibungen 28 530 9) Konsortialbetetligungen 47 572 iter begeben Sol ; s 2 D010 ( 5 : | Kasse, Wesel und Debitcren | 164207161 | Gewi ; 767 238/38 Fuhrparkkonto: Stand Ende 1916 E 10) Dauernde Beteiligungen bei bt Lir SODR 7 de Oa Oa E AN cUteyTouto N Warenvorräle , 11015 310/06 E O Zugang 1917 | 22 h Vltvdia Banken und Bank- e g Order der 2 Dee Rüctzablung erfelgt mit 46 E629, j 2 068 25 Stat S: v08000 44 470/38 i; : ¡ an Rue Eo M E Í îc bas StûF vont R. Juli 90S Ea E 2A T U N, (0 c | |

Abschreibungen 44 469 11) Debitoren in laufender Reh- 5) Sonstige Passtva: A Ävelieierung: der Biüze der Ee 1 826 448,50 1 826 448,50 A 000 |

H PRAFTI E Me T. E M, a - f c 4 | F;

Patenikonto: Stand 1 A Tite 19 318 65889 Rückständige Dividenden neucrungsdcine und der roh nit fälligen] - Breôssau, ten. 1, März 1918, Kasse und Debltocen , 403 403/17

ugang 1917. 1 _28T17 e O : 645 Rükstäudige Zinsen . . insîGeine P io Tg - Warervorräte P 859 93064 Zugang A b, ungebedte 3 902 987/03/23 221 E D - S Terpain StlengesosGaft Kleinburg. Ladeaelnrihtang 900 : BesYäft2haus A . | 540 000|-

Vhbsreibungen é 38 717 h E aer Bürg safts- Zweigges<äft, ausgegebene |. \<astslafe, : - Merch. Seilerwaareufabrik Let.-Ves., Alf a. d, Mosel. Kasse usd Debitoren 242 345/75

oma uet wi arn Anlehusfchetne . / in Gin durch das Bankhaus J. $ E Warenkonto: / S | debitoren . 411 966,71 | c : e dige 2 D S. Le j [696] Lager für fertige Waren für sämilide Fa- | : 612 000 Zweiggeshüst, rüdsländig Stein, Qttiva, Wilanzkouto pez 31. Dezember UOWTX. Passiva. | Warenvor: äte es 81 739/85 a eater oar wu : Casfalec Hio :

| 112) Bankgebäude i Zinscoupons 463 045 in’ Si l ger fu : e n'Siegen dur< die Siegener Bauk = memen b R id und Wärerlaztt im Jxland und x R m G R T 140009 177 500 6) Gewinn L 789 007 fär Gendel & G-twerbe. M K i f Bestäni ““Matralen Alland _| 138820 abzgHd Dupoltet . i Die Verzinsung hdrt mit dem 1. Zuli | Immwobilienkouto . . . .| 340992/61}| Akti-nkapitaikouto . . . . [ 1000000 | Fabrikanlage mit alien Beständen |__200 090/— | Kontokorrentkonto ; Außenslände bet Kunden 26, unter | ' 14) vir dabei 1 090/—- [dei T O a ay D ces h Cs uus Ütznsilien- 129 os Plate 4 20200 L IES 001/07 S 9 908 001 M@IEiStiSne vet bur bie Atleaslane: ctgtzeiit | | aa / s ¿ eine fehlen, fo wtrd deren Betrag zurüd- 1 E 2 Loh] Delkredire konto RULO 6 9 508/18 Gewlun- unv Berluft-e<uurg ver 31. Dezember 1917 q m |c gges<äft, gewährte | | balten und zu ihrer Einlôs- mg verwandt. | Fabrtfations- u. Warenkto. | 48401550] Talonfteuerrüdstellung . . 10 000 |-— | E ames e: rs R R E rae R A Ï m ers{<einenden Rü>stellunaen 3 460 307 Darlehen A 704 589 66] 705 589 66 Vou ten früher zur Rü>zahluna aue- | Kassawe([ek- und Gffekten- { Rscivefoarateais r s e anne ys i A a z E abrikättoi,, BVer- |

Guthaben für Heeres[kteferungen 4777 62726 | | tummer- 1605 zur Eiuiöjung uo uicht} Deditorenkonts . .. . „] 626 697/22] Gewinne und Verlusikonto |__160 055/03 fosten 704 630/70] Taufsgewinn. . | 1818 658/85

L E

T

Bankguthaben 2193 55d Summa der Aktiva . . | 67957 J A afen Pet Passiva 7 B A jnoiten Teiishúidzershreibungen ift dief Tkoato , | 428 615/54} Arieassteuzrrüdlagekonto f 144520 | Seneralunkost:n eins<7. Gründungs, 2 o ro ; A ae : TiKÏ A | Wechselbestand j 36 996 ———— S ——— E E I E O E V Rlatice!Helbeu den 26. März 1918 2 009 731/02 "2009 731'02 T Deefblnds l pn 169 725/21 Gffelten- und Beteiligungtkonto: l => ç 6 000|— | Gewinnübertrag aus dem Zahre 1916 23 364 S L Is * Soll, Gewin, und Verlust?oats per SL, Dezember 1917. Gaben. | Abschreibung auf den Buchwert O

E E L * B t E C. Weihseln und laufenden Redhwungen | 8% 381/06 Uciieugesels<haft |m==—_— —— L E „dtr Fabrik in Italien amer | 1 g7 064/50

A 6 i d bei den Filialen Ztnsen und Gewinn an Effekten t Dolfeehors, r Í ay U C E 60723848

i Pas 10 050 000 L kons) uad Berit U Pro N i Depositalgebühren E : Charlotteuhüite, : Malter: u, Das L Per Bilanzkonto: Bortrag 2 e 8 A ——

Per Aktienkapitalkonto . L E „stüßungen 61 9 Ln ai E 6 888/86 j « Amortisatioréfonts 53 14 Zinsenkouto 20 565/64 Ja tber heutigen Generalverjammlung wurde Herr Kommerzienrat Ma>ensen“

« Tellschuldvershretbungskonto: Stand Gnde 1916, „1 2961 000 Steuern j R E 91 963 Agiogewtinn Kriegsfleuerrückia ze?t brik ati s 2 i ¿ ensen Did O S a As 26 000|—} 2 935 000/— | Júdftellung auf geseßliche Reserve...» 6 376 ewinn am Zweiggeshäft zur Ausgabe von E R T R APELED, « Gadbrikations- u, Waren- | Bremen neu in den Auffi<tsret unserer Gesellshari gewählt.

| | i 7 708 Shygr- L 5 : Bilanzkonto . ,. | 16005503 konto: Bruttoüber- Herm-liugen. 26 März 1918. MNeserveföndskonto 5 249 775/99 | Rúdstelung für Talonsteuer 10 000 Anlehnsscheinen - E eDar- 1, Vor t ant | uh : In L R, S e ¿ ¿ Spezialréservefontsfonto 46 158/19] Zu verteilender Gewinnübers<uß . . . , „|__789 007 Verfäallener Diyidendenschein von 1911 Nr. 65 40 P in val 393 50. 77 E A L Me, I Wiltens & Söhne Aktiengesellschaft. Hypotbekenkonto: Grundstük Goldbasir«ße . . „1 150000 1 530 659 1530 6596: 21eNjen, S OUAR [ 292503137 i Der Hauptvorftand.

AÄnnuitätshypothek vord. Cramergafle 13 „,„ 243 642/06 Got den 1. Mäyz 1918 _VElargz om $1. Dezember 291%, : In der beutigen Generalvers1mmnlung witrde die Divibeube für das Geschäfta- Martin Hetnr. Wilkens. Kreditorenkonto cins<{l. der Krkiegsgewinnfleuer- ha, den 1. d Direction der Privatbank zu Gotha. E i S {abr 1917 auf 10% = L00,— auf jede Uktie festzesebt. tefelbe wird : rüdlage 1917 12 731 211/53 Aue. Geon. ain P aaiboc ORA / ® # O erona des Tividendenicheius Nr. 29 bei der Kasse der Grsellschaft {450] f e —_—_ E Ll O Ld , 2 24 * F 2A .

Der ete | B39 t - Na< Prüfung wird die Richtigkeit diefer Rehnung beftättgt. / iht eingcforderte 25/4 Wf au ver Mosel, ten 26. März 1918. Bereinigte FFabritei tandwirtshaftli<her Masthinen

i Sotha, den 1. März 1918. von d 200 000,— ; ) Mech. Seilerwareafebrif Akt, -Gefenl S loatecitonio | L 66 S „Dle Pee N E E ois : Rassakono A Der orstand Friedri Sade _ Ati bormals Epple und Burxdaum Augsburg.

+ , 4 | 4 . w 0 G ï s î R e C R s in die Friedenswirts<haft ee” Voistehende Bilanz und Gewinn- und Verluslrehnung pro 1917 wurde dur die Generalyersammlurg vom 27. März A Tae . 2017981 tiva Tes e a 38, Dezember 1917. Passiva.

V : ' T E isanz an »geitS is

no< nit zur Ginlösung gelangte Dividende . . | 1 Sdo getenies A A e o L edin E C E E E E p [Immobilien 4 843 755 33 nos nicht zur Ginls)ung gelangie Anlelhoziufen | | 421992 | (4221 Bitons am 9: A Simon nom qm zE Sontoforteattonid 7 | 0M 63 161 65|| Akticnkapitalfonl *| bilien umUéensilien| 2 112 37752|| Partei no rit tur Etniöfun elangte S<Buldyer- | $ 2 diy f ECRTAIDs E E E "S E E ET L s . R L 1 ien apilaitonlo . .,, g ‘lten undUttnsilien] 21192 377/52 ritalobligatic: sreibungen ets L pas 3500/7 Privatbank i ded Gotha. | E 2 f Effeltenkonto ea 116 77680 Diokovtenkonto . . «} 248 561 901 NeseryzfondösTunio L... Pferde-, Wagen- ut / | Tode eie,

Gewtnun- und Verlusikonto: Die für das Jahr 1917 auf 7 %/o fest atn 591 Banffonto . Modiiarkonto B 1099,— | Vorsußkonto .. 22 671 20/| Referv-fond®kcnto il, ,, Fouraackcnio 1/—/ Amortisation bis Gewianbvorirag 1916 982 501 _sagesezte Dividende wird gegen Dioi- Grundstükkonto . : reditoren . . Pausíto, d 49 (00,— Kontckorrentkto., Debitoren | 469 007 61} Delkrederekonto Kassa, Wechsel und 1918. 491889426 Netngewinn 1917 3 828 798/80] 4 411 299/92 | venvensdein Nr, 71 unserer Aktien 42 | Écbäudekonto #6 44 624,94 Hypothekenkonto - 4 «a S eo FGffeltenkonto 6 275 057,20} D E 5 Cffekien ... 13865351811 Amortisation pro i

Zu verwenden, wle folgt: Lit, A Nr. ¿Ml 10000 mit 6 &2,— —. H 0/9 Abschrei- Antizipationskonto thelen «28 500, 20 500— | Grundstüdek'anto bd | Spaceinlagend'onto L : Debitoren 1 809 323 10 1M. HO505 6215038399 4 0/9 Dividende aus 4 6 700 000,— auf 1 Jahr . . . | 268000 S T0 B 2324,94 | 42 300|— || Reservefondskonto 810 317/98 E Montororrentrtos Beeblibren D Ra Bveriut beiterunter-

i Q ARN ; Lit B Nr. 10001 bls 13332 mit bung . C E E i | abziñial, 465 000 E Beamtenvensions- u. Unter, tc | 1 770 620 Beamten- und Arbeitexunter- 4 9/ó Dividende aus # 3 350 000,— auf # Zahr * Aae 6 84,— Bierunudachtzig Mark, Maschinenkonto . . #6 18966,31 l pi hee Pasfiva. tian r E fûbangofonae E 950 Vonat an Halbfabri- P} Núgungttaito ' - 1035 940

Gewinnanteil für den Vostand und Zuweifungea an Lit. C Nr. 13333 mit (6 A122, —| —+ 30 9/0 Abschrei- n fondskonto 4 Aktierkavitaïkonto . . | 400 0c0!—| Inventakboito \| Gewin u, Verlusikonto: faten und feztigen Ardettecwohlfahrtskonto 90 000

Prokuristen sowie kaufmännishe Veamte . . . .| 267866 Pundert b 5 566,31 4 Berlull- 1. U- Befe \ «g eg7'noll Reserv2Tont : Da zwö1f Mark ung —— 2260,91 e Reserbekonts .% © + 1009 Boctrag aus 1916 Maschinen .. . | 958 697,02} Lelerbetonto « } 300 000 Feen e fac ten Sa E E T R 5 in Gotha an uuserer Kasse, Werkzeugkonto. . #6 12 991,97 L: O7 3 Extrarescrycéonto 308 q 2 695.70 Van (0 Sprztalr-feivekouto « «P 350000

16 %% Superdividende aus „« 6 700 000,— auf 1 Jahr | 1072 000 in Leipzig bei der Privatbank gu | 50/0 Abschr 4 Sa Nttoneo U E | Reingewinn : Bs E L O 16 9/9 Superdividende aus 6 3 390 000,— auf 4 Iahr 268 000 i Votüs gY ae “e Saibaut u bung. Lr À : 7 Fitexganseibe E / 686 1 1917 . ,__19 256,38 21 952/08 Gebührenéq.ivaleutenkonto . : 6.368 Unterstügungsfonto 100 000 " Gotha Filiale Ex "A N P P Deetbunag “E l 138/66 11— i 7 Zinsenkonto per 1918. 1 509 1 108 450/80! | 1 108 450/60 Kreditoren : P 48776 par ard pr A 0 in Weimar bei der Privgtbauk zu Utensilienkont de R i ‘Divicendenkoutc, Leubsdorf i, Sa., den 31. Dezember 1917. O und Verlufikoato: Tftellung für Preisliften 50 000 i Boa Welle E ank zu| + Abschreibung | 874,08 ' An A 180 Dev Vorftand der uar 9nd Cred¡lbaur Leubsdorf. as aus S Qui 89 L : L s C B 4 totdend?nton ' : n q / Lo Gi PERRAM E o R L E " Gotha Filiale ‘Arustadt, Effektenkonto | 1917 “e 7 0009 S Gewtnn pro 1917 703 382,20 | 1 286 4

: E i j 917, ; eviun- uud Verlustkonto. z Ms nas 0 |_1 236 404/02 Rückstellung für die Ueberleitung in die Friedentwirt- in Mühlhausen bei der Na ipathauk Postsche>konto : , T „Debet. e ZMEIULIIEe U STEN) istko E N T Ag ARA A F

schaft, insbesondere au<h für den Wiederaufbau u Gotha Fili Ia i j 4 / 4 Filiale Mühlhausen, |Warenkonto. ... | Ï | e O L der Anslandsfilialen I in Berlin bei der Deutsheu Bauk 705 zu: _„ Sewinn- und Ver-!ustkoato. Unkostenkonto « « . [10053/40]! Vo:\Hußkonto . i „00 N amm lit uh Vevlusikauts, E. 1.)

Baureservekonto eo ( und bei der Divection dexr Dis- Gffeftenkonto (Kurereserv-) . | 5 000|—|| Diskontenkonto . . « «¿112451 : S A

Gewinnyortrag —_002 172/92 covto-Geseïlschaft T. L Debet. 4 | $].Reingerinn® „e 19 29638 Provisioaskonto [33 | An Betriebs- und Verkaufs: p Per Sewinnvortrag au31916 583041 82 4411 299/92 | vom 28. März ds. Js. ab bezahlt, E Me | Hauskonto, Abschretbung . 932 [ei BHCRIOniO eee oe e 17 642/39 sp-sen, L3hne und Se- i « Fabrikationéfonto

S 37 491532 Gotha, den 27. März 1918. t Disfontckonto, do. 8-88% 34 T0178 34. 308/78 halte 3340 A (Uebershuß) 4102 17486

o. . 1. | An Verlustsaldo aus 1916 L s \ Unkostenkonto «114944 Abichreib tauccifeL Geher, En D E NMNG Unkostenkonto . . M 22 441,11 Reservekouto. - - - . . | 1000 Leubsdorf i. Sa., den 31. Dezember 1917. E E 2 16048 Bug e aeoato (Uer A alis

Fra>ctenkonto 7 596,58 Extrareservekonto , .| 306 Der Vorstand der Ene und Creditbauk L¿ubsdoëef. Amortisation pro 1917 | 119 505 62

Am De ar

[u

Sa v ea e T

F]

Fe E F

Lohnkonto . e 59 782,70 Vividendenkouto , . | 7009 . Sanner. v I La Gehälterkonto. «6 10866,30 S L Die Uebereinstimmung der vorstehenden Renung mit den Büchern der Spar-| " Ee LE

ea rreez is è SLA 13307169 [und S el M Es s iets Nab B-s&liß b v Cas al nd 4758 873'53 Kohlenkonio . “E 403, Arebit. ; eabêdaf i. Sa., den 14. Februar s a< Bri@luß ter beutigen Generaïversammlung wird der vid i Provtisionskonto. . . . „, O , Per Gewin auf Zinscnkento . | 27 435 Der Auffichtsrat der Svar- und Creditdauk Lenbsdorf. eoupos N-. 35 mit #6 L59,— per Stück von trie ab an Vas E Zinsenkonto 4 596,501 105 716 l « Gewtnn auf Inkasso und Ì Richard Shumanu, Veisigender. Banthauses Frietr, Schmid & Co. und der Bayer. Discouio- und Weehsel- dieses Fahÿres ausgelosten Abschretbungen E I 16 395 Prcvision 1 5636/55 Nadem die heutige Generalversammlung dle vorgeshlagene Gewinnverteilung | bauk A.-G. dahier, eingelöst.

44 0/0 Prioritätsobligatioueu Reingewinn . e 18 045 : 23 071/69 | genehmigt bot, gelangt die Dividende von 8 9% zuzügl. der Souververgli:uug Ferner wird bekaant gegeben, baß voza unseren vierprozeutigen Partial-

: hom Vorjahre k 589 501/12 mit „6 400,— auf den Gewinnanteilshzein Nr. 24 der Ivhaberaktie« und mit | 2bligationuen : Per Satte inn rjah * * * 10823 187[71| „At, A Nr. 15 30 986 117 133 216 180 357 Bar dem Aufsichtsrat [Bieten aus die| 4 50,— auf den Gewlnnant-ilsd-in E 99 dee S U Sans 1. April Lit. A à (6 1000,— dic Nummern 96 100 159 177 221 250 279 4 ITTT05 688/83 | 831 9 1 476 609 521 673 712| „1817. _ Haben. erren Albert Stru> und Wilt. Nölter, | dg. Js. ab zur Auszablung. Ferner machen wtr na< $ 21 unterer Saßuogea 318 362 391, c R Rer. 411 47 9 Sept. 30. | Per Warenkonto: Rohgewinn ; 180 357 welehe beide Weber E wurden, bekannt, daf - der E aus folgenden M'iglicdera besteht: ichard a Ñ 8 590 die Nummern 34 83 163 171 203 222 254 316 - : ' 6nD, Schumann, Leubsödorf, Vorfißender; Oswald Pauli, Leuhsdorf, defjen Stellvertreter; i fowie de am L. Upril. v. J. fälligen 180 357 Emil Frer>sen. #. Klingwor t. Emil Böhme, Grünkbainichen; He Hetorib, L endoif e M ver Mauk, {tur Heimzahlung tev L. Jul! l. F, mit we!Hiun Tage dieïelbe i Zinsscheine findet vom 1. Apvil d. F Os&uaberü@>, den 1. Februax 1918, Dev. Auffihisrat. G A Suk, U T ANE: D Wübria Brodi A edo f: tre!en, ausgelooft wurden, Die Auszihlung étjolgt bei Lobe ante E

a Scmbrree iét 9 Osnabrücker Metallwerke Aktiengesellschaft. Mit ten Buer! eränsibwikend: gr Ba R, S EE af, L N Tad, Marbach. R T agübuna, ben 27, Min 1018 Dex Vorftand, [694] Der Vorstaud, Kamps<hulte, funden. “gus L n E E I E bas Wdtaiaes Wu | Lavay, Uevisoron: Spar- und Creditbauk Leubsödorf. Den Oa 00° Voriaale Gpble r Be aNliches Malchigan

H. Bor>X. H. Brand. _- August Sanncr. Derr BVoisigende: Paul vou Schmid,

D N Saldo An Steuern, Abgaben und Versicherungen 1 503 814|— l on pro

PBohlfahrtäeinrt>tungen und laufenden Unterslüzungen .. . f 1084 100/87 | [772] i: allgemeinen Handlungsunkosten 3 118 683/43 Brauhaus Hammonia Act.- Ges.

4 b . . . C 1287 79061 . D d eiFieinieie s e e e, GAGI 20092 iu Hamburg.

T1105 688/53 | Die Einlösung der am 2. Januar

m“ Q. S Wt T

fen Ea Ea M E E O I E O U R

H A A A B a E g Ms E