1918 / 81 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

n i 19 : t Bekähcrémachung. [1347] BVekauntmahung. R CDA22912% f | “Bel Lebks E Ó : Divtdend Klinbdigaung auszeloster Kreisaulcihe- | 6d) ZONN NY CU= | Bet der am 4. April 1918 in Gegen- ‘ainu- Akti dohl-| De Ausgabe neut edens<eiv

pre e mie TFazauteibe-| 9) F0MMAaNDilgesell n 4. 9 Terrain. Aktiengesellschaft Wohl-| D dn Ait Ne: 1 gu Vei

6 Ö - - 19 wat eines Notars erfolgten Ul. Ver- E i ie L ; 3 27. März 1918 in Se- | Ah, # 4 J) y losung unserer 4£Fè vrozentigen Sypg- doxf-Ohistedt in Liquidation. unserer Sesell:<aft für we ere 10 Jahie / N is mäbheli des Privi bóin 10. Juli ¡asten auf 2iltien 1, thetacnaicite sind folgende 30 umen Die TFOE Wo einze E I. I S I Z 1 Î B ç i f! Q g c 81 stattgehabt ElBs: der lau! (642 T3 l hd en worden: 27 38 50 66 82 86 101 | vationsxate der Terrain-Aktitengesellihaft | Erneuerv i i ; 1E) C Sant den M Tan An. | Altiengesell)schaften. 140 141 190 306 397 346 347 348 373 | Wohldorf- Ohlstedt in Liquidation in Höbe | ta Dreedem bet dem Bankhause Gebr, ; A ; j; leihescheine des Kreises Tost-Gleiwigt | Z / E S 388 396 412 416 440 441 442 453 454 lyon M $30,— pro Uttie wird vou Aruhold 9 Da ? 4 wurden vastehende Nuwmera der | Die Bekanntmachungen über den 493 549 668 567 599, Freitag, des 5, April d. J., ab in | statt. Céélz i b um eil ci É anzeiger 1 dig î : reit î ci aa anzeiger. Ann. Ausgabe im G-famtwerte yoa | Verlust von Een U Berlin-Guvener Huifabrik den Suunden „von H E Dre groNn vet osivig i. Sa., den 4. April ; e/ Rückjahlung am U, Ofk- | de i us\chließ n Untew é 4 mittazs in ben De ; y 02200 gur Rütiah ng am 1, Ok- | ven sich “teUNA 2. Aßktiengeseilschast Waareu-Credic-futzalt in Hamburg, Deutsche Kunsileder- 2 g : Berlin Sonnabend den 6 April 1918 50 Stú> Lit. A à 1600 6 Nr. 941 s vormals A Cohn. WiBadeb-rgsiraße 18, gegen EinreiBung : M [2 & , ; : e a : Aktien-Gesellschaft, L r E E E dati rom

722 423-1183 932 151 396 517 260 Lewin. Lißner bder Stücke mir arithmeti\< geoëdnêterm guegeE s 1191 919/986 451 903 516 382 737 661 [1432] Bericitigung. Ln, znér. Nuzwmmernverzelchris erfolgen. F. Hesse. Carl Bo>hat>er jun, ‘1 Ulatersuhungsfachen, 6. GErwerbs- und Wirtscha enossenshaften,

O9 A s B ® ® 632 1019 1061 889 807 549 1269 1943 In der Bekanntmachung betr. Bilanz [1594] Ubichreibang erf:lgt am nächsten Werk- C * Mufgebote, Berlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl Î g 7, Niederlassung 2c. von Rehtsar.wälten. 936 268 467 927 514 938 1065 1015| SrœŒer « Sohn Aktiengesellschaft, Tpedi ; ; tage, Barzahlung sofort. [71899] 2 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. S 8, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Verficherung, 1022 1010 1187 798 391 1202 525 681 | Berazba< veröffentlicht in Nr. 76/ Creditbank in Gro h. Hamburgs, den 4. April 1918, Devotsche Dampffischerei- L Keclofung 2c. Von SDepapieren ür ben N j inheit8zci L POnaumvelse, 918 704 122 574 723 252 876 699, V, Bell. d. Bl. di-gieits -BuS-| Wir beehren uns hierdur® die Attionäre Der Liquidator L” À / k Fommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. Ausert dei d Taf dex Me Naim ien S gef Tag Sinheitsgelle g A 10, Verschiedene Bekanntmatungen.

36 Stü> Lit. V à 500 4 Nr. 157 | Nr. 74 347, muß es untèr Gewinn- und unserer Gesellschaft 1 der Moutag, den R. Müller. gesellszaft „Uordsee Bremen, i E

648 85 229 529 557 519 47 390 326 | und Verluß!koato ret! fiatt Neingewinn | 29. April d. J., Na6mittags 5 Uhr, 17 Ei ur außerord. Ge / 2 T I 7 567 589 933 102 ‘980 ‘262 130 86 70 heißen Rohgewinu 317 040,97 4. im Ratsfeller zu Groißs< sta.tfiadenden | (1445] 4 E auf Danmerit ill: Ö Kommanditgesellschaften auf Aktien O Schlesische Fumunobilien-Aktien-Gejellschaft, 635 26 55 306 500 678 152 598 88 515 ordeotligen Generaiversammlungein-| Hermania Aktien-Gescllscjaft | 47. pril 1918S, Mittags 12 Uhr, Attiva. Vijauz

295 242 439 97 332 56 597. 1398] zuladen. G * 12 T im Gebäude der Deutschen Nationalbank, . Dea Ps 9 Srî> Lite. C à 200 46 Nr. 27 [ Zu welteren Muffichtsrat@mitgliedern Tagesorduutigt vormals Königliche Preußische Kommanditgesells<aft auf Aktien, in und Aktienge ell a ten. Kassenbestand , 7 205 Akliteukapitak

100 230 186 79 34 398 163 140. unserer Gesellschast sind bestellt: 1) Vorlegung der Jahresre<hnung und Chemische Fabrik Bremen. L R E Mea Le

De Veritinsurg der cutge oten Krct*- Zeremonteumeistec und Kammerherr Sr. Berit des Vorstands. y : & Tagesordnung 2 : 13301 i 0 ; : aneibe\<zine bört mit End- S-ptember| ® M-j, Major von Keuvi l Bert“ | 2) Bericht res Aussihtorats flbee bie! im Sihönebrik d. D, Elbe. | 1) eyohong bes Grenbtapitals tee Att em A Pepe er Ee Básfva. Dts 4 1078 964,95 E e Le Star Hielaiió: *t 1918 auf. Fehlende Zinecouvons werden| Kaufmaun Max Werkshagen, Düssel- Prüfung der Jahresre<nung. Die Bekanntwahung vom 25. März Gesellichaft um F 1 000 000,—. “mobilien Attienkapital : [ ab: Hypothekenscjulden ' 595 818.66 | 483 146/29 || Spv th<ke sutbe D S bon den Einlösungojtellen an dem Kapital. dorf. 3) Eatlastung bes Vorstands und des | d. F. in Nr. 72 des Meichsanzeigers wrgen 2) Abänderung des & 2 der Statuten, abrt 1/249 387,04 | Staminaktien , 600 000,— : WybothetensGuld e , 0.140 Deiche a A P E L betrage gekürzt, Franz Scherrer Aufsichtörats. per prpentlien Benevalver(aumlung | Stimmberechtigt find nur diejenigen tefenbau 133 563,27 | 1 38295031} Vorzugsaktien 500 000,— | 1 100000|— Oppothekenforderungen „1563566; Sia A eve e i4s

Aus früßeren Jahren befinden fi< no< ù è 4) Nertetlung des Reingewinns, der Zeticnäre eräänzen wir dahi“, daß als Aktionäre, die spätesteus am 8, April ftcaßenbau 120 1|—} Hovotbeken: m R R Wertpapiere L L S T T E s raßenbaukon! fe: im Rüekstaude folgende auszelofte Kretz - Fabrik zerlegbarer Öolzhüu”er 9) Wahl zweter Aufsichtsratsmitglieder. Hinterlégungéstellen für die Aktien im 1918 Ptoeineihtung . 2168/24} Ännuttäten und Hvvotbeken | [Rurückgekaufte eigene Alilen G 322 602 vattonto GOOUPe ns: À und Baracken Akt. Ges, feebnune ab tee Ge Ga Le Ta reer: | Sinne des $ 22 des Gesellscaftovertrags |” hei den Herren VeruYb. Loose 4 ha “E 260808/—}| ama. 12.1916 5841776,60 | | Mulhaben det Vanklers . .. . . , . .| 580268150 | UebersGuß

Per 1. 10. 1916: Lit. B Nr. 217 338 0 j 1006 . luftre{<nung und der Ge Wäftebericht [tegen außer drn bekanntcegeben-n Stellen auch Co., Bremen, oder lubypolhekn - “e Nerafnab Ot aa iRersdtevene Debitoren U a 28 £99 362 à 500 #, Lit. C Nr. 375 à 200 M, Der Vorstand. statutenmäßig zur Einsicht der Aktionäre | die Vauk süx Fandel « Jaubustcie, bei der Deutschen Nationalbauxk, bitoren : Banks 4 aufnahm: R Straßenbaukontt O 111 808!6

per 1. 10, 1917: Lt. B Nr. 41 145 Fr. Scherrer. Renard. im Gesfellshaftslokal aus. Berlin W. 56, Schinkelp]ay 1—4, sowie KommanditgeseU/s<aftauf kin, guthaven 40 oes 023 776,90 Inbeniarum ., 8 1 320 à 500 &, Lit. C Nr. 227 à 200 . D R IOD UT Cbe, ere sich ar her WEA D ePBRt ffen Meri 1918 in Vremen, oder s sd: Halen ernohme, gd [Avalkonto

Gleiwis, den 28. März 1918. [72699] Beneralversammlurg beteiligen wo “n, agdeburg, den 5. Apr ¿ i der Vank füx audel und b son, A L M. ; —.

Nawaeus des Kreisauss<uíes Badische Afsecuranz-Gesellschaft | haben gemäß $ 20 des Eesellshafts- Der Aufsichtsrat der ais in Verlict und deren Debitoren 67 222,93 70 758,98 ne A 71 070,20 | 552 70830 4 904 205 erie ungöfautioa .

e. . *

(99 1 ‘S Kreises Toft-Gi ¿ Mkt „Ges, Manuhbeim. vertrags ihre Alten bis {pätestens Hermania Actien-Belellfchaft » Fl 15 ftexsichexrung . 8 02126 Siraßen 8021/36 ertustre<nzung für bas Geschäftsjahr 1917. v Dée Vorsirldes In der heute stattgehabiea ordentlichen 2 Tage vor der Generalversatmlung vormals Königliche Preußische ien S. kiten oder dez e D E 31 220 52 raße / Ae 20 823/17 T E Wp P L A H E n S Paar Erna Mam a Fa R A M E R G E von Stumpfeldt. Sencralversammlung wurde die Dividende | gegen Empfangs\chetn, welder als Einlaf- <emis<e Fabri? iu Sc<öuebe>. Hinterleguogs|<eins eines Notars Stimm- | Delkrederz 26 T2951 Unkosten | » 47 j Vortrag aus dez Vorjahre für das Geichä't'jabr 1917 auf 46 D0,— | farte dient, bei der Nasseustelle der Ge- Wilhelm Krug, Borfigender. farten abfordern. Kreditoren: laufende HypolHken- (pla d E è Drobiaa au O

[1346] für die Aktie festgesezt, und gelangt die- | fens<aft niederzulegen. : Bremen, den 19, März 1918. éInfen u, fonstige Kreditoren |__37 452/07 Gruntsti:@éberwalta 5 393; etuertrag v:rmieteter und verpaGtcter Grunt- Verlosung vouSHhuldver’chreibungen | lelbe von Freitag, den 22. s Groig[<, 5. April 1918. [1440] Der Aufficzterat. 1745 728141 1745 728/41 | Talonstzuer, E 4 596/92

der Stadt Darmstadt. 1918 ab bei der f üdbeutsc<hen Dis- Creditbauk. Sliddeutsche Volksbank A. G,, Otto Flohr, Vorsiger, Verlusiksout 31. D ber E917 Abschcelbungen Soi Gm es 18 685/09 In Vollzkehung des Schuldentil ¡unge- | c9uto-Gesells<aft A.-G., hier, gege Wurmstih, Duphorn. in Maia thei doll, Dewinx, uno Bexluslouto vom 31. Dezember innen 4226186 | Zinfenüber\<uß 70 272/76 plâns der ‘Sradt Darmitadt sind nal- N A E E Ne. 13 bezw. Nr. 8 O a A [1115] y p N 17 109 3A E Es 1 s j E Bi Vulact vir Ert 1 3 29685 Bas E P Derr |* Mannheim, den 21. März 1918. Aztien-Gesellschaft für Kur- und |am 29. April 1918, Vormutegs| Kerliner Speditions- und rifung j 6927/42 S A S P D OO- 145 521/16 ; 145 521/16 durd Verlosung 1e: Rikichlusa guf Dee Auffichtörat, ; : Sr e lfm g gentheim, Gasthof zum | Nagerhaus Aktien-Gesellshasft e 58 S M E o fam L Breslau, den 4, April 1918, s ur DVeriojung ir Nüctzahluog auf Jordan. Badebeixieb dex Stadt Aachen Dt'sch, f!attfinderden Generalversanim- 42 858/20]! 28 S@leftsche Jmwwobillen-Uktien-VWesenschaft,

den L Oktover d. Js, berufen worden, : ih 5 ie ; ls Barß & Co.). 5

T : g unttr Hknwets auf die Sazungen (vormals Bax ; See, ben 27 Ms - R L

R Va 4000 <. Nr 107 123 | (1598] Die oui E E Gesen. | ergebenst eingeladen. Zu der am Sonuvabend, deu 4 Maier, Seer ti Uta elf ft -Sclwabi [1 Bremer Linoleumwetke Delmenhzorst in Delmenhorst Shhlüssel-Marke.

200 312 345 346 364 335 436 755 758 | Zu der auf Montag, den 29. April t warben Verme s e Tagesorduung Vormitiags 103 Uher, im Seichäftslokale Ferrain-Tilttiet-' ese aft tthzeu- [eE asg A BRüiauz am 81. Dezember L917. Basfiva. 823. 862 894 1065 1918, Vormittags 11 Uhr, in| 25 Apri! A918, Nachmittags | 1) Vorlage der Vilanz, der Gewinn- | per Getell\<hast, Kaiserstraße 41, hierselbst t WMiinchen, raa O aRN E T1 A C, S E E

N A4 R Dae L, Ma S mte nd Verlustrenung sowte des Berichts el lien Gereral. : 0 Ag Cra Aa 000 M: Nr. 167 311 | Lir den, Hornumerstraße 37, ahbetaumten 55 Uhr, im OPalasthotel „Aachener des eiber ba LEREORTI nb Santa C E Aktionäre Karl Stahl. Grundstü>e in Delmenhorst , , 230 000 Aktienkapital z

430 438 44 485 563 594 600 670 672/39. ordentlichen Genurralversamm- Quellenhof" stattfindenden ordeutlithen ‘8 Mf i Gebäube ia Deimenho: t 1 437 000|— ypothekari\<e Anleibe von 1905 775 791 798 812 870 912 955 957 967 | lang werden die Aktionäre Hiermit ein- Generalversammlurg eingeladen. 2) A Me btcnibaibieà uis a ert Ne ad dat 3 Ae / e j Ee 38 96789 O V 1909/ ü 1052 1268 1278 1322 1358 6e 1010 a, T'agesorbduuna $ Tage“orduung: i: Aufsichtsrats. 1) Berit Aufsichtsrais und Vor- iti, VBilarz vom 31. Dezemöerx UGOLT, | : T5353 965 33 1816 168 000,— 1724 1763 1921 2060 2082 2156 2209 1 Gcttla R 42 L 14 Abs. 1 und 2| 1) Vorlage der Bilanz und der Gewirn- 3) Ergänzungswabl für das autscheidende stands über die Lage des Geschäfts ih T L Saa, / : Abshreiung [5796782] 1486 000,— a8uelost 1917 25 009 707 000 T Lu üßer 500 4: Nr. 932 E | O Nu Oaung Ler Votlidte Aufsihisratsmitglied. unter Vorlage der Bilanz, der Ge- font e M auen C ( Malta und EbutBiirear n 25 Ovpothck crijdhe A T TSO? =_ : T6 O . » c E 7 1 y i ‘; (L de ° bo H On 0 C e o S U j L : Le ; Die Sa h O10 (70, (8 926 38 / 2 Hebntraguna von tin Berin late L Genchi. | Dex seliverteetende Eiquidatort | Vel ite fas Lte 10e [ente : | 21 992) Vitoabemtano : : : : : :| M0 Ngsinen usb Elnritungen (n [P “autet I Mü. ,

s A S i 5. 918, l _ i : 1916 201 -000,— 1037 1063 1105 1256 1338 1607 1617| SLioden b. Hontover, den 5. April 1918 2) Beschlußfassung über die Genehmt- 2) BelSlubtatiunga lber die Silans un uteugektonto 10990 121 Obligationenfouto Abgang 1 au3„elost 1917 40 000, 1 259 000

1652 1660 1661 1695 1723 1786 1802 Lindener Zündhütchen- und gung der Bilanz. Fr. Pes l elforto 100/- | Oolizgattonenzinsenlonto .. < 696 308|= pt : $23 1835 18: 78 2051 2069 219: 5 by il: Z das Gewtnn- und Verlusikonio sowte : 9 750 îr autaelosie Obitzc ti B | Reservefones ; es 1341 634 55 1823 1835 1836 1878 2051 2069 2192 3) Besclußfassung übex die Erteilung 1600] die Gewinnverteilung. M va T S 7501 A E Quegeloste B Oe Sa s s : L N Soul ruefcots Ti 7E 12

2205 2240 2262 2304 2356 Thontwwaren -Fabrik der Entlastung an-bea Vorstand und ; ; : es Ab! UV üer 200 4: 3 25 212 han Cen as die itglieder des Aussihtorais | Ber eiutigte Maschinenfabriken | 3) Eataittng des Vorstants und tes v fationeZonto | 621474 66]| H-rm. Aders-Stiftung N Abschreibung 238419 50] 466 009/— || Kreditoren S 992 03

493 289 321 356 393 485 J O9 ur es à i Aufsichtsrats. strialienk 7 f —— E Vortrag für Unkoslen, Zinsen 2c, 700 730 T71 820 866 Ddr 900 1080 S ln e Summbidune pens | tbe Ges, În Gumbinnen, | 4 Waben nun Sutiet Mnteno | 2101889 fuafiepitono 99000 Hlertn enthalten 9 Konten aebglorentecigung so 1095, 3 üssen die H Akttioräre ihre Akti e Altionäre unserer Gesellschaft werden ejentgen onäre, di Vhitoren 851824571 @r.ti ¿ , 701630/09 Lr S eitiedeicfonds ,

Die Einlösurg ter- Stücke ges<ieht bet | [1596] (bAetenR 49 Britei Menfreas vor | biermit zu der am Dienêtag, deu | Generalversammlung teilnehmen wll, uldebitoren | A Ban : 389 929 961 552 Werkstatimashinen, Werkieuge Talonsteuerreservefonds

D v R L < ‘4 H G 4 \ kis Fun Ä. WM ai Cry b G ite 9 K Ì ï DOtv'denden?o e iht ab bobene der Stadtlafse Darmstadt sowie bet rer Löwenbrauerei Berlin N, dem Tage der Generalversaumiuag | 30. April 1918, Mittags 12 Uhe, | haben 1hre Attien 26 000,— i S R Eli un erâte ( onten), } ïonio: n geb obe / f 1| s 6 e / Ll ar | m Hotel Kaiserdof in Gumbinnen j1ioti- | Nachmittags G Uhr, bet der Gesell- Geroinn- und Ver1utikouio: Säjablonen und Rahmen, Dividende L Bank für Havde!l und Judustrie u| Am 11, April 1918. Vormittags | bei dem Vorstand oder cinem Notarx | ‘m H serhof sihafiskafse, Kaiserstraße 41. oder bei Gewinnvcttrag aus 1916 Sa E S Seite Vis Satt.

Darmstadt und Verlin vud deren U Uhr, findet in unjerem Büro, Berlia- | gegen eine Bescheinigung bis zur WBe- | findenden ozdeuilichea Generalver- N

brigen Niederlafsuugen, hei der Soberi@Bnbbier die neunte Auslosung | endiguna der Generalve: s1mmlung binter- | samælung ergebenst eingeladen, So Beetia Ae, Ca E Neft d. Rütlage für 41 221,79 | ten), eleêftris<- Anlagen, Mg aue f G aeb a S 1666636

Le Am e O L der 44% B Q H ES REEBnRgER legry, Die É erieungonelHeitgung, v 1) Gesa Ur, dad, Sabr 1917. | An Stelle der Aktien können auch Hinter- Krieuyögewtnnsteuer 21 344, | r beweglie @egen- : L Ls a A: « « |__957 775,06

ane in Verltn, der Vfälzischea Van att. Nach dem Tilgungsplan kommen | welcher die Stimmenzahl angegeben wird, C MTEL O T LBUo C Lind S3 i ——_— / , ey GDES :

in Ludwigëhafez und deren Nieder- Scbrtdre Ae E N (A von | dient als Legitimation zum Eintritt in die | 2) Borlegen der Vilanz sowie Gewino- gan A E us : i L 62.565,79 L | Eiserbahna: \{lußgleise in Delmens- 10 9% Dtovtdende A 550 000|—

laffungen in Fraukfurt a. M, und ¡usammen „6 23 500,— zur Ziehung. Generalversammlung für den benannten und Berlustrehaung ür das Jahr 1947. aüf Mui ep E dié Bescheinigung _N Reivg‘w’nn aus 1917 88 616,53 | 151 182/32 horst (2 Kontea) Ueber, angsfonds P 300 000/|—

Worms. L È GletMzeitig wird bekannt gemacht, daß | Aktionär. Im Falle derx Hinterlegung bei | 3) Bericht des Bevisots. eutbalte S ß die darauf na< Nunimern 2917 834/31 2 917 834/31 Mobilien : in Delmenhorst Talsonsteuerreservefonds . 5 500/— Die Verzinsung der Schuldverscbrei- | n den autgelosten Tellshuldverschrei. | einem Notar ift dessen Be'ceinigung über | 4) Beschlußfassung über Verteilung des | tent Akti i ‘nur’ gèden Rücgabe M 2.1 / d lulifout Ae (3 Konten) “o Tantiemen und Gratifikationen

bungen Hört mit dem otengenannten Ver- bungen die na&stehendea no< nit zur | die bis zur Beendigung dex Generalyer- ; öteingewitnng, E O e wt Ó Léries NAO Ait: nad i Getoinn- un Ver ¡ust outo, L adt Grundstü in Cöpent> A an Angestellte ; 49 000/—

falltermin auf. Einlösung vorgelegt worden find: | sammlung erfolgte Hinterl-qung \päte- | 9) Gntiastung das Vorstands und des S i P, albversährmlung- due reib E Sa SOR I S 62 565179 Gebäude in Cöpeoi> Tantieme an den Aussihhtsrat 52 500 Die EinlösurgssteT®en twerden ermäg- Auélosung im April 1914 Nr. 1267 | stens auz ¿weiten Werêtoge vor dem Aafsichtorats. | <0 N E ener e Mies es C6 4 3 h ortrag B 9 20 F Absdreibung Las Va:trag auf neue Rechnung 709 636/73)

lot, die gezogenen Nummern des obigen | i527 „4s 1000. Tage ver Geueralversanmtzang bei | 6) Neuwabl von “ufsi<tsratsmitgliedern, Des E E April 1918 t onto . E 98 203 7all Effekc nz’nsenkonto . "129 Masdinen 2c. in Côpeni> 1666 636

Anlehens jet s<hou einzulösen, wenn der! Kuslosung 'im Avril 1915 Nr. 1119| dem Vorstand einzureichen und bis zur | 7) Beshlußfafsung über Ausgabe von erlin, D. ‘Vors nd : F usllenenz nsenkonto ; 9 804/37 &Sabrifationskonto, 47771680 Ada L

Etniösunesbetrcg bet ibnen zux Zeiß. über „6 1000. i Beendigung der Generalversammlung zu Obltgationen. er Durand. 5 33 3076 Gewinn

)ieafonto i friegGanuleißze als. | vorr jl im. fleufonto, R u8verT j 771/35 mg für die S. frieg8auleiße als. Auslcïurnag im April 1 / tes TeRe A Zur Teilnahme an der Generalversamm: | Max Fiedler. Siegfried Joah onto, K usverlust 13: L Mars Ee, Verwendet witd, Die Vör, L La im pril 1916 Nr. 1106 A ben 4. April 1918. [uvg sind nur dietenigen Aktionäre bere - Pullungéunforentouto 204 498/05 Abschreibung 68 ävsung der SWßuldvershretbungen hört] Nuslcsung fm: Ayril 1917 Nr. 1116 Der Aufite5tsrat. tiat, wel<e gemäß $ 21 des Statuts thre | (1275) Tnbortrag aus 19186 | | |Mobilten in Cöp-ni> a!ann von dem Ginlöturgstaae an auf. | zee 1000, Ne. 1132 über „6 1000, | Geheimer Regieruygsrat Ebbing, | Mtien oder über olche lautende Depot-| Die ordentliche Generalversamm, Ri b, s , 41221,79 | | [Dev>formen in Cöpeni> , Darmstadt. den 2. Ayril 1918. Nr. 92 über 46 500, Nr. 107 über M 500. Vorftgender. feine von Behörden und öffentlichen lung ber Aktionäre unserer Gesells<haf Puls idlage für j Uterstiten in Göpent> . Dex Oberbürgermeifter. Sezliu, den 6. April 1918, Der Vorstaud. assen während vex Geschäftsstunden findet am 30 pril 1918, Vor- tleg8gewtinieurr 21 344,— De (L. 8.) J. V.: (Unterschrift.) Der Vorstand. C. H. Wulff. beim Vorstand oder bet der Wank Der | mtitag8 UL Uhr, im Hrhenzollernsaal des T 6260p a0. 56579 Saa —— Wohl. Hübel. Schön. S FER Ren N Auaiasy Si Hexlin Wee Bieten- und Shigeinn aus 1917 88 61653 | 151 182/32 . | j; 1573 ‘Erg Pr. 0 t n elmplag, ftatt. i 2 Abschreibung . . [1344] Auslofung DiyE DN Give taftite G-fellschast werden | derselben oder bei einem déuts<eu Tagesorduungr 942 573/64 542 973/64 E per 3120/0 ÆWiêmar-Karower [1597] : biermit zu der am Montag, deu | Notar niedergelegt haben. 1) Erstattuvg des Geschäfisberi@ts, Bor- Magdeburg. Neustadt, 31. De¿embec 1917. Abschreibung E Disenbahr prioritäten. Die Herren Aktionäre der 29. April d. Js., U2;7 Uhr Mit, | Sumbinveu, den 4. April 1918, legung der Bilanz und Erteilung der ‘lakwerte vorzzats F. Áders Actien-Gesellschaft Neuftadt-Magdeburg. O Bet der am 25. März 1918 vorgenow- | Heinri Lapp, Aktiengesel\shaft |iag8, im Sizuogssaale des Hauses Der Auffichtsrat. Entlastung, Á Gelidmaher. Sett, Befland an Fertiç- und Halb- mein gezocen wom O6 N | r Tiesbohrungen, Aschersleben | Äbowitraße 33/26 111, Bertln W. fiatt: Mox Sulz, 2) B-\{lußfafsung über die Verwendung Die Ausiohlung der für das Ges<äfjhr 1917 auf 6 %% festgestclt-n Divi- | fabrikaten, Nob- und Betriebs. mein gezogen worden! A 7 CIe gi Ut, J | findeaoen Generalversammluug ein- 1425 des Reingewinns. ide erfo'gt ab 5. April d. J. wit % 69,— pro Aktie bei den Herren Dingel | materialien . 190 503/28 „Bus A Nr. 6 12 13 61 160 225 |laven wir hierdur< ¿u der an Soun- geladen. [1425] i-Löwenbrauerei Act. Ges 3) Wablen zum Aussihhtsrat. Co, Magdeburg, oder der Gefelischaftskaffe cegen Einlieferung des be- | Kafsen- und Weselbestand . . , _21 841/16 704 245 368 481 491 527 689 710 746 | abeub, den 27. April LORS, Vor, Tagesorduung t Zwei.Löwen in Be 4) Antrag auf Ermächtigung der Ver- feoden Dividendenscheins unter Belfügurg eines unters<rievenen Nummernver- | Baakgutbaben Ls D 746 701/58 792 819 828 886 951 1123 1189 1303| mitiags 30 he, im „Hotel Smidt 1) Erstaitung des Berich18 des Vor- „iu Liquivationu, ortmund. waltung zur Aufüabme von Dar- tines, Effekten (Kriegsanlelhe), 6 858 449|— 1390 1396 1459 1471 1475 1649 zu je |in Aschersleben stattfindenden orbentlichen stands und des Auffichtsrats über die | . „De Herren Aktionäre unserer Selells leben bls zum Höhstbetrage von Magdeburg-Neustadt, 4. April 1918. Bib E 523 189/64 L. 500 (6, Geaeraiverfawmliung eiv, mit dem Verbältuifse der Gesels<aft und über | [Hast werden hiermit zu der am Mou- 3250000 4 und zur Fesistellung ter “elalwerke vormais A, ders Actieu-Geselishaft Ncustabt-Magd2burg. 11 534 928/66 ; 11 534 928/66

Wust. B Nr. 8 17 32 119 212 282 | Hinzufügen, daß die Alt'onâce, weiße an die Grgebnisse bes verflcssenen Ge- tag, den 29. Vpril 1918, Nach- Bedingungen für die aufzunehmerden Geldma@er. Scheft. j ; 9 3 4 Vel der beute stattgehabten notariellen Aus!osung unserer 43 °%% Partial- Debet. Sewinn- und R L: Dogembav RSUT.

912 338 339 379 388 zu je A00 M. |vrselben teilnehmen wollen, die Ptäntel iGästätabres mittags 6 Uhr, im Bureau des Herrn Darlehen, : onen werden vom L. Juli | ihrer Aktien nebst einem doppelien Num-| 5) Sas, havait d der Ge, | Zustizrats Gtselbraht zu Dortmund, Zur LTeilnahme an der Generalber- bligatioueg I Nummera g zcaen worten: N E E t i der Großtherzoglicen | mernvericidnis späteftens Dienstag, B Beile E Bu tür bas Kaiserstr. 1L, a inpenden orseutlicheu fammlung ift die Hinterleoung der Aktien Lit, L N R 38 39 88 119 175 176 201 283, An Neparaturen . 2 26 970 Per Vortrag aus 1916 - «__} 708 861167 iei Tage cil eiti [Jl E heil, Bovbilitags Oa, vas G MEOE s De. ipätesieus am fünften Tage vor der geit B à (4 800 Nr, 302 313 320 336 388 472 486. Abschreibungen: - Betctebögewinn: akzügli Löhne, elóit und Vi 08 dei der Gefrl<hafzö&kafse oder bet einem 3) Entlattuyg der Mitglieder tes Vor- N O i PAFtOb its unh | Benerralversammlung bei der Gesell- Vie Auszablung des Nennrrerts di-fer ausgrloiten Obligationen erfolgt vom] " Gehäude R 72 967/82 Steuern, Saläre, N“isen, Muster 2c. n E Eines der Vortviconisse mo mb en: | slands und des Aussichttrats. r Bilers cob Goa oberichls und | sc<haftskasse in Berlin, bei der Dresduer wilder 1918 ab bei tem Bankhause Diugel > Co., Magdebucc eaen Maschinen 2. , - 246 209/50 B EUUNDeA [id [eplie Ven, Elen ber Ge O E Dem) 4) BesGlußfäfling str die, Sèwina- suflre<nug für bas abouaure, | Wank oder bei der Bank für Handel : jztung der Obltaationen und der dazu gehörigen Ztuoscheine, welche später als Patente 5 4415/50 018 der Auslosung zum 1. Juli 1913: | Stempel der Empfangsstelle und dem verteilung. G eanung, {ür das abgelaufene | ¡d Fudusirie in Werlin, ferner bei V 1, Dftober 1918 fallig werten. Beteiligungskonto | 12615| -4 336 907 Buchst. B Ne. 36 70 423, “roten dep Aurteldendra versehen Jui) 5) Wi zut Ausfibral 9) GER E, ix d Er- | der Bank für Haudel und Judustrie, l hee 1 Ler 1. Oftober 1916 au8geloste Obligation Nr, 351 über 6 500,— und A aus der Aus!loiura zum 1. Jult 1914: | gegeben und dient als Ausweis zum Ein- Aktionäre, welche der Generalver- ) Benehmigung E R ut R Filiale Breslau, vorm. Vreslauer i; bee 1, Oktober 1917 auëgeloste Obligation Nr. 63 über 4 1000. find noch | « Beingewinn: A Buchst. A Nr. 506 1111 1167 1184 1840, | tritt in die Versammlung und zur Ab- sammlung beiwohnen woll-n, baten ihre Lena dex Gntlastung an Aufsichtsrat Diseoutobank in Vresianu, oder feiner pit zur Rückzahlung bvorgetommen ; die Verzinsung dieser Stü>ke hat mit Vortz7ag aus 1916 E 708 23e 06 1666636 aus der Uuslofuna zum 1. Ju'i 1915: | stimmung, Aktien iväteîteus am 26, Üpril cr., A ie hei der Ostbank flix Havbel und Ge- " % Dftober 1916 bezw, L. Oftober 1917 auf ehört. MRcingewinn in 1917 , |__957 775/06 Budsi, A Nr. 287 1120 1131 1191, _, Tagesorduung: bis 4 Uhr Nachmittags, bet unserer | 2) Neuwahl des E r fassung | werbe in Poseit erforderlich. ; teiggdeburg-Neustadt, 4. April 1918, | 1 2029 8152: Buchst. B Nr, 146 182 275, 1) Prlfung des G. sGaftoberi<is Und | Geteusmaftstafse, Berlin W., Lütow- | Zit L e n Md og L@lußfafsuna | Aftlonäre, wel<e ihre Aktfèn bel enm “werke vormais J. Aders Actien- Sefelschaf: Neuftzdt-Maçbeburg. #, den 6. Februar 1918 aus dex Autlosung zum 1. Fult 1916: Belschlißfafsung über die Jahresbilanz straße 32, zu bioterlegen odér ihre Be- sind L S RTHIN Ou V, D R beutshen Notar hinte: legen, haben L GeldmaSer. Schest. PORSRDE N Auffi gr . Der Vorftaud. Zus, A Nr, 768 893 1062 1261 1766,| nebst Gewinn- und Verfuftre<nung. re<iigung zur Teilnahme gemäß $24 der | ele thre ll De ote emäß ‘8 95 | deflen Hinterlegungs sein spätestens m ieryiso)t Gattier Wiily Loewe, Magdebura, bat das Amt als AufsiZtsrat 6 E: M wis G. Rogge. H. Garrels. E. Kleemann. Buchst. B Ar. 68. 184 288 290 293, 2) Srtelung- der Entlaliivg an en] Sügung naGuweisen: unserer " Sagungen spütesteas am | fünften Tage voe der S fe h dafür is in der beutigen Generalversammlung Here Bankier Curt Nacgesrhen vond mit den Büchern stimmend gefunden, Geprüft und ritig befunden. aus der Aus!oïna pm 1. Jul! 1917 : Sorstand und Aufsichtérat. Verlin, den 4. Av:il 1918. 25 April 1918 m Nachmittags | snimlung béi der Gesellschaftskasf aAgbebut:g, ta den Aufsichtsrat uaserer Gefellshzft gewählt worden. - Delutenbor® den 13. März 1918, Delmenhoëf, den 13. Februar 1918. D P. A Nr. 347 732 1090 1109 1172| 3) Aufsiciöratäwahien. 1918 Hoett er -Waldthausen-|6 uhr, bei dem unter ei<niten | cinurelden. (LffichtSrat unferec GesellsHoft bilden nunmedr die Herren: Garl Dinklage. Ernst Werner. Paul Renftel, beeidigter Bücherrevisor. 1174 1295 1726, Buchst, B Nr. 31 129 Letceid Lopp, liege gi Beh "S Ute: o fi das t. Liquidator hinte:legt baben. E E A l Aut dat ob Durertor Se fe Gerne Magdeburg, Vorsizender, Der Uufsicht3rat besteht aus foluenden Herren: B. C. H-cye, e Bru Eder, G b Reh Saaten stellv. at A 3 ay Silefbokan E Tengesell ntt. Dortmund, den 4. April 1918, ; s or eo Gle[>, Elberfeld, BVorsigender, Carl Dinklage, Oldenburg, Waldemar Sroedter, Ber itr, Wilh. Voigt, Bremen, Ern erner, Hamburg. T O April 1948, I Oée Daa E ge n Der Liquidator: Spritbank Akliengesellschaft. mLankier Curt Haase, Magdeburg. ' sib Die in Ééviidèr, Gentalberaatmiang auf LD 0/6 fetigesete Vivideude per 1917 ist aegen eg tulleferung des Coupons

z 1 3 30rstaub. ex Vorsitzende des Luffictêrat2; . t C R ion. Sri Err D ae Hoeitger, â Adolf Schulte. Albrecht Guttman n, Vorsitzende Retalliverte Avril 1918. für das Gescätstabr 1917 mit M 109,— per Aktie ah morgen bei den Baofkhäusern E. 29hausen ín Bremen

vormals F. Aders Actien-Gesellshaf und $. Vieich: över in Berlin sowie au unserer Kafe in Drimeshorst zahlbar.

; , den 3. April 13818, Neustadt-Magdeburg. A E Der Vorftand.

Geldmaher. Sgheft. C. Rogge. H. Garxels, E. Kleemann.

E. a _ Si t ae Li i: Zar S E E E S È L A G È HeE ries E tz Ä - P: Rd V Ta T ie T Ep 5E Mit um

E Gt:

——“— —— S a Di D

I EH I

189 225