1918 / 82 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

V „SDaleusia“ F A A tg n aut B Î g V Î G T E T j qn e

feiltigfeit zu Satte

STYAI E K E

: E V 10 js qu i ¡rÜ di y | L : ( F ¿fn T adi 1 6 q „Gegenf rleigfie zu Halle a/S. | : y es 5 e z eevradrte edem Generat: (0) Berner Biet-Bertronc (2 S RUA A N gn C zum Deut} E Neichsauzeiger und Königlich L

| wt umluga t ter Kfttonare

Je, L tan, 123 A im Ge pr t T: tee T'adeoaeiuuna i orventlihen ! Gontraibersas inbenben M 2, | Berlin, Montag, den 8. E s

Tame

nl

c 4E ic É » +7 na Y 4 Â S 2 1 7 i 4 40g FetlelsHatt, vor i Huelofung von Odligationen. Borlin | ttuzeiaven. n

i =— v4 4A

i - E g i \ : T rein ity E Ven 4. Ari 1918. De Saat s e dieser Beilage e, in die Séseniimaaneai über 1, Eiutrazuaz yy, von Ba tenianwien, 2 Puielté, 8. Sebrauhómnsler, 4, aus dew Haadeld-, &. Süterr e! ‘os, 0, Ver eins, 4 l ‘Eravsiei ronzag t ror [Kabdel5a H, Vorslyender, E ZEE i (haftdr, 8 Beiden- pu S ad der Urheberrehtseintragsrolle sowie 11, über Koukarie und 12, die Larif- und aheylanhe! aumima<hungen dex Eisenvchueu enthalten find, erf<eiat nebft der 2Bagrenzeichenbeilags a Borislands uner t N 1 Tee Ten na reds è tur 1617 , E « f B pi E S 2) G Í eneb ¡H iy Lun E a8 s L m An für 19) 4 [Siem besonderen Blatt umer dem L

E f R Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (1.824)

L Dc 18 Ges ärte- Ali

ba a. S Dircktion 1918, Cas Zentral - Handel2regisier für das Deutsche Reih kann dur< aüe Postansialien, in Berlin | Das Zentral-Huudelsreg!Fer für bas -—— Der Bezugspreis beträgt

E fu Selbstabholer auh dur die niglicje Geschäftsstelle bes Reichs- und Staatsanzeigers, 87, s, 2 & 10 Pf. für das Vierteljahr. Gigiine Num mern koflen 20 Pf, -— Anieis zenpreis für den Raum einex : Bilh

Z

è

Sir I! sire<nung. N A E R G n1WiISTalSs Und r (Ron E E Per GSGeneral- G a ET T 519 in MouUen, munen [74 E E 2 E L 4. E R GL ¿ Iateitens DES Juin Dé, UPpLi!

: G Uhr, bei ter

r F 1h erben out Den ty V Husdlag von 26 9. H erhoben, E agen elmsizaße 32, Segogen werden. b gespaltenen Einheitszeile #0 Pf Außerdem wird A hit igenpreid e ads S i R S N E E Hb “tit

Srandeßvurger Feuer - 164, Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich‘“ werden heute vie Nrn. 82, und 82 i, ausgegeben,

= Uer e P j E N E ruugs-Gesclscaf t n ¿Dun ) Besciluß der Gesellszafterver s f - Nl

: : »] Aa 21f, 60, L. 45 970, Friedrih Wagner, | dem zu zersneidenden Strang wandernden | Wurzen i. Sa. Band aus gelenkig mit- | b, Verfahren zur Darstellung von Rg vom 0. F. bruar 1918 {jt bie sei ¡ligkeit 3 A Brand 1D euburg 0/8, | R Eintragung py. Duiébur, Zechenstr. Ne Eteara: nau d E nd E einander verbundenen flacben e - 1,8-Diorya anthranol; 3 D), 2E x S E Peel saft cœufge!s# worden. Wir : ic Milgi der unjerer Ses: liz! 4 Taschenlampe. 17. 12, 17. 49b, 30. S. 51 436. A O ed a Ae U 4 Pal 3 DAE 206 001 Ee T S: N Î E ; S A T Ï ab Be 0 4 tet d I BOROEN DIES hiermit An S 65 bes Hes | La deri Wir L am Witt 5e6 G it ZUf, 60. N. 16 560. ürnberger Metall- | Scheffer Berlin-Wilmers n Nüdes- | 296 427 7 : E 05 86 geme ine Hes se a ¿cunabend, | (1971) R A pf Up t 1592 befanvt und L. Mea da, Jo, Bormi L ¿11 Una pon Vatentanwä eil. L 10, Mirier “C Steffen K Verfahren zur selbsttatigen |85b, 3. B. 84 414.- Anton Bousse, | für <emische Industrie m. b. H., Berlin, Vorwittegs | Eczgebirgischer Argst-Omnibs vern gieidgell läubiger unserer | ly „Wers G- jellicha E c Bin Akt.-Ges., Nürnberg. Elektrische Stuberung L n Massenwerkstü>ken von an- Berlin- Schöneberg, Wartburgstr. 27, | Verfahren zur Reinigung es nah dem N i , [1631] Taschenlampe mit leicht abnehmbarem | haftenden Drehspänen u. dal. in ununter- Dosierungsv orrihtung für Wasserreiniger | Generatorver fahren aus den “Steinkohlen campenhalter. 10. 10, 16. brochenem Betrieb. 21. 5. 17. und dergleichen Apparate. 20. 8. 17. gewonnenen Teers bezw. seiner Roh-

16, R, 44 274. Reiniger Gebbert | 49b, 31. W. 47571. Friß Werner, destillate. 21, 12, 16, A. 28877 & Schall Akt. Ges, R Straßburg i. E., Odilienstr. 9. Vorrich- D. Zurücknahme vou Ec, 11 309 920, A engesell\ aft der

17027

S j

m 2

L O S A E S N E E E E L Ee Em LEE

7199]

Pi 1 S i. Unn 1FNs j 10) wege n th rer clroatgen firaße 8 9, hiezselbit stati finher den orde M Velanntnachung, E, meld {7 lichen Wenczalge Vi nim ung ergebenft Der Pag Paul Rückert in , den 28, März | ein. N Gera ( (euß) ist gestorben. Sein Name | 9 - 48s it in der Liste der Patentamwälte gelöscht

G, Bi ß. P. i/L2ig. den Untersuh trab- |t E en der enne je D) [d Maschi inenfabriken Escher, Wyß & Cie., worden. 4 ur messenden ntersu ung von tra ung zum rzwing nmeidungen | C i Vlum. h S i Berlin, den 39. März 1918, jur insbesondere Röntgenstrahlungen. | weils nur eines von aufgestapelten Blech- L D Ge R if von | Q Schwei zz Vertr: 4 Nähler, j SEQURY LOVE dts N m «nung retst Bil ianz, Der Präsideut 39 17 erfstü>den an elektromagnetischen u- | E fol N R g Dipl, -Ing. eemann u D r e E A B ia 13 2010 D ewinn, : i D | 902, Srdentl Ye e a Lag |4630]- S S ) Behluhfafung „Über Ger.chmigung 5e3 Kaiserlichen Patentamts. 23e, G01 768, Dr. K. Endriß, bringern für Werkzeugmaschinen. 96. 2. 16. Vas N 43895 a An Silben Norwwetr L Pat -A nwälte, Berlin SW. 6 s S Bul GöL U ATONAT E Se F DEN ONENYENUNLITEI Leer JQE C ae Welelaestciberiammlng bvoz ! des Behnung3ab! ‘<luiscs „uns dÞ- Robolski. Stuttgart, u. Heinrich Schuster, Lendsiedel, | 49e, 6. B. 84147. Wilhelm Ben- s j / Horizo zontaladisige Dartpftur binenanlage mit uad Bericht des (fd. ju f erxcen Ütti e 19, Tan. 1918 ber nt if p) N g erd "F M E ; O 90. [- des Förderkastens für VBeton- und Moörtel- an gebautem Kondensator. 29, 8. 18. i Eatiastur 109 Pes Uebe Bi Württ. Verfahren L Herste lung von zinger, Cöln G A Hansaring Sei E E 19. 17. N A densato 8, Sa A uL Vorfiavts und tes ' unlöslihe eta 6 indungen enthalten- | fallhammer. l. b. Wegen Nit Dla des vor L s iAebigrate, ab! 3 V ienite. den Seifen, 18, 7. 16, 49e, 12, €£. 45 983. Leipziger Maschi- Gr ua u fenden Gebtbr aeltcn | 25a, 9, 305 362. Josef Müller u. Fried» a Beile H RE L Me 2 zuflihirate E, V a 24e, 9, M. 61 048. Maschinenfabrik | nenbau-Gesellschaft m. b. H., Leipzig- folaende Anmeldungen als zurü>aenommen. rih Kugler Frauenfelz, É Sn weiz; Vertr: verst Gewinn {ger Unier Zeiß faffung üöer Verteilung von bezeid die Klasse, | Augsburg-Nürnberg A. G., Nürnberg. Be- | Sellerhausen. Hil fövorrihtung für Niet- 21a. R. 43 604. Lesevorrihtung für | Dr. L. Go: tho, Pat.-Anw., Berlin W. 8. B Aua S eiden A Diytdent e (4 ie E U A Gra ale, s{idungsvorri<tung für Gaserzeuger von | maschinen. 19. s I S d | Blinde S Schrift age: A 26, 11. 16.-DF 60/560, eiu D. 4 il b tv Be A M T4 6 I t r eine N, 2 (A _ S A7 R 0, chmen L : : D) Beschlu iGiaîung über einen Aut1gz 16 Bz lan A N QUers{mtt, 103,17. 49, 19 S 01400 N S 2D » | Sdúuweiz 18. 6, | Ar erei n 1 E Ge cicilschaît mit auf Kenzeruog dex Sagan g. h Gruppe.) 25%, N. 16 108. Margarete Naumann, Shhröder, Berlin, Belle Alliancestr. 88. 28 Dal oiggtet den Tag A A 15d, 13. 309 5 942. A. Gutberlet & Co., i Be i ¡ränkter é Bn T t Ulm a. D. Wr audes aBurg g D, bén 5), ÚPr il 19] N, a) Anmeldungeu Mate t V Verfahren Zur He tellung Verfahren zur Ñ rbindung Don Boden anzeiger. D ie Wirkungen des einstweil igen Mö! tau b, Lei pzî d. Dleh marfte an A e - : E gut tio. ¿v NAufficzit#ra 2 ; ae be durch elefttrische E ausrichtvorri<tungen. Ie E O44 ilungen über den Stand derl «<1 i i Ls afft S061, von Spiben und spivenähnlihen Erzeug- | und Zarge bei Behältern i ? Schußes gelten als nit eingetreten. L n “ree en und dem (8hf i! dn E oatars Frietr. Böhringer Zinke, Für die angegedenen Gegenstände haben Nen 24 10. Widerstands hweißung. 16. 9. 17. E la, 34, 305 981 Signal- Gese Liban 0b etbinda sogenén E Bes Sietarituidade èle Nachgenannten an dem bezeichneten | 30d, 1, B. 83822. Anton Bischof, 52a, 13. United Shoe Machinery Com- e. Versagungen. m V O Q Bielkonta aftiges Mikro« E Satshließung über Werl Bau 2 is Wrripaptleve obuz _(ure) Man ialige ieaiet a IRN Tage die Erteilung eines Patentes nah- | Njirnberg, Raabstr. 24, Verfahren zur | pany, Paterson u. Boston, V. St. A | Auf die nachstehend bezeibnete, im | Phon mit Unterteilung und gegebenenfalls Li Ut E S P 15 O vdertiliche Mitgliedre versamm, gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung erstellung von Tünstlihen Gliedern. | Vertr.: K. Hallbauer u. Dipl.-Ing. A. | Umgrenzung des Füllung sraumes durch ein

B otiz 4s : ; iy j | MNeichs8anzeiger an dem angegebenen Tage s h pril ean MesebsWast mit bes Or. uug au L. WÆŒugi ü 918, n i R gegen unbefugte Benußung 45 17 Bohr, Pat. „Anwälte, Berlin SW. 61. N hade M; Os ift a aus Härchen _ estehbe vischengebilde. nil / / gtid v et : Le L A atung, Berit eris Gdorf. Durch | n x thr, im Saale des Herrm Gafiwtr!z A 30d, 3, D. 31794. Charles Ludvey Maschine zum Vereinigen des Oberleders Patent versagt. Die L Wirkungen d des einst- 200! S, 2) 29 t 14d 12 Ubr Boriitt if der Geielisiatiatafi t eil | DeEAURranuag Uber nicht eingeldite| Gelells<aflerbes{<luß vom 11. Februar | 93,„,np Scöuberg (Meck! )., g 75 Jo Markl, Grâfel- 8 S C: fi | Nobi ) m A T; E 2a, 60. 2305 8 09. Siemens & Halsfe R S E i Lauteiligcine 1918, einactiazen in das Handeléregister | in S böuber eh a, 4, M. 61 975. Josef Ma rae | Davis u. Arthur Garfield Watts, Mobin- mit der Brandsohlenlippe nah A uf- weiligen Schußes gelten als nit ein- E 60. 305 883. Siemens le L001 Süboz E NemE Dts N ad ; Sfundái awiden D wu ther Voxr-| 7 ( ateltie! Auträge, arm 20. Beg 1918 i Bie Gesellschaf E T SLRRARAA sing b, München. Verstellbarer Umlege- son, V. Sl. U. Vertr: Dr, A. Levy | zwiden und vor dem M Od Bernähen «Ges. G : As Ba S6uns 4 rze A E, * $ 65S L ( e 1) 8 F * 5414 v4} L é 4

ati ) Jahreskeridt. fragen. 19. 10. 17.

getreten. Ce “Tr S ; ¿ / ; s H H Pat.-Anwä [te, ftstiche. C gas z E : richt tung ‘zum >inzelanruf in Fernspre- D Si oe Daclersttaze Ne. 13, ent- 1 miiiap®& zu teyohteren. | OLUEer, Am 1. pri 1935. ange Let. : e ‘Gia npiger meren ) C Sntlai tag des Aufl Midrats und hes Dr. F. Heinemann, t.-An durch « estlic Di. M. 39 968, Verfah en zur Her

u. : Gerliu, ben il 191 | ¿r VorZuad \t21 3c, 2. A. 29/233. Wilhelm Ave, Altona, | 93¿rsin SW. 11. Knöchelgel ent für fünst- Amerika 31. 3. 13 i Mellita bon Aue Tribüne von Email M anlagen mit mehreren, parallel an dié genpmnehm j WBerlia, ben 6. Apiil 1918, | De Goriaub, (term! it aufgejozde:! - 2 forderungen Borsiants. - N Gr. Gärtnerftr. 4. Gegen 40s erter Nee Gliedmaßen. 25, 5. 15, 53h, 2. B. 78 405. mae Aktieselskab, A, A 18, 6. 14, | gleihe Doppelleitung ge eschalteten Sprech-e O MEEVEN R iqu Zor 3) Beschlußfassung über den ‘Antxag, für s Aue E st rágstebendem 30v, 3. N. 17093. Fa. C. Nicolai, Kopenhagen; Vertr. : J. Ephraim, i tellen. 1, 5, 15. S, 43 837. l an 100 S Di L be T Ber! is - Wil 1918 ersi am Sude 1913 zu erkcbeu, Drukkno, 27. / Ode, Kunstbein. S T Pat. -Anw., Berlin SW, M (Tmulsions- d. Ertcilungen. Elb, 2, 305 863, Schuster atent Ge» E ENDO Bs, A iburger{traße di 4) Sonstiges, T Star ata alto 7a, 7. M. 61 L Da chinenfabrik Sa Le, 7. H. 73331. Heinrih Hepperle, | apparat, insbesondere zur Derseeung von | luf 5 A E angegebenen Gegen- | saft m. d. D. 8 O S f E S 9) Wahl bon AufsiHizratamtigliede. G. m. b. H., Düsseldorf-Rath. Verfahren CGlberfeld, Nüllerstr. 30. Schwalben- R [tonen 95 10 14 Große s find den Nacbaentknteh Patente er- Slement 1 mit zwei E trolytflüssigkeiten. e Veisammlurg der GesellsGaft EŒchönberg (Meckiv. }, den 4. Apil um Walzen einer Doppel-Y-Vorform für \chwanzförmige Einschtebedüb bet j britannien 13, 10,18 -, | teilt, die in der Patentrolle die hinter die | 2:2 14 G S E h mit zu ein r riammiuug bder @esellsWafter | 1918, JSisen mit O gleichdiden Flan- Gießereimodellen. 15. 12. 17. 54a, 7. A. 30073. Aktiengesell\chaf Klassenziffern geftpten Nummern erhalten Mo ! 305 897. Aktiengesellschaft S Cam : ; Márz 1918 tit die Herabsetzung Fenerversiiierungsgelzü daft sen. 30. 7. 32a, 15. K. 64103. Fa. Fr. Wilhelm | für Kunstdru>, Niedersedliß b. Dreéden. M T 6 te Datum bezeichnet | Brown, Boveri & Cie., Baden, Schweiz; tag, Betz 2 Sag 1 B22 nitt@as 4 pa Be CtommXkauzite alè ten 4 450 009 s & L C| Uj 4A M L 4 e h di, a, E ges 1 \ G y aven. as eigefüga e Vatum ezeic ne Nertr.: C ) Boveri Mannheim- Ur B Dom GCR ECHACP T be j Au s E un M 200 C O b x, j S «f Jas Fürß nim U 1419 9, 10, E. 2 335. Nobert (nge!H ar Kußscber, Deuben-Dreêden. las>enblas- Einrichtung gur Her {tellung Von Papp- den Beginn der Dauer d Des Pat ents, Am GLe, ; Ne ¡fol r Fabr H ESfiE A ben Gei i{télctal j ronn S4 ut ns f C P P, bi: [i E n worden, 0. D. für VAS L Ur 1! Dffénburg, Volkstr. 24. Stielhalter. maschine für Handbetrieb. N De sca<tein mit abgerundeten Kanten; Zus. S&luß is jedesmal das Aktenzeichen ange- E 4 s 24990. s. Fabrik Hoflist cic G / 1G a RT R O Á b felschaft werze: E D lr X 15 la c | C E c E pat. 29) 002, 26 T A E L, j L Hf A: f E 1 Pei Der E a! melde | burg zu Srhönb erg (Miedib.), 126, 12. : 32a, 34. T. 21 743. Treuband-Vereini- | z Anm. F. 40 724. 27. 9. 11. geben. SUc, 21. 306 864. Walder Scvariehs Dg | N tres, NG bei derselben zu melder 183 Lôa, 0. Sth. 90 162. Kurt Schnaen- | «ung Akt.-Ges., Berlin, Vorrichtung zum | 57a, 23. O. 10061. Optische Anstalt Nr, 305 861 bis 305 950. : Mibndebera- d, Kiel, Auede Wo: n z per 1 Dezember 1947 ber Frs v Leitu 4g8grne}e: \Íaft „Mauuzcin Hd Necfarau, den 24, Pei T4 Gegr. S J f » L berg, Essen-: Nubr Schöonleinstr. 34. Vor- \elbittätigen (Fintragen von Glasgegen- G. P. Goerz, Akt. e Ges, Berkin- 2b, : 305 943. Halle be Teigt eil- j Dnete- R E S Kiel. e uste E 2 Vermögen. e. B. wm. b, D. Nebra a/ U. Silben. 1969: a Der Vorstand. I. Dldenburg, rihtung zum felbsttätigen G Ginschalien eines ben: O Friedenau. Zapfenlagerung für Rollfilm- | nd Hi ishmaschinen- T Hallesche Mo- | tleltrische 19 Fl 16, S p18 E A adt G Na da S LBSA S Mog R: T A ETT L i $3aunfa“ [1704] P f uéRase pl trages lâses welches beim Ver- 34d, 7. G. 45776. Else Görß, Cöln- \pulen. 26, O O S ir | torenfabrik F. Herbst & Co,, - Halle S A 305 944. Ari engesell\Gaft |: GesSäfisanteilefon! M 8 KohleuboxbelsgesélsGaft : 2G Mi sagen des Ventilators einer Koksofen- Kalk, Kaiserstr. 18. Dauerbrandkasten | 57a, 37. G. 42846. Francis Butler Teigknetmaschine mit spißwinklig von der | 2 L o B Schwei i 1Mäfte anteilefonto S E : nit beschr Hastung ber ete dec ie ep À anlage die weitere Ga#örderung über- zur Unterhaltung des Feuers bei geringem | Griffin New York, S e stehenden Antriebsstange nach unten in den O “Ros A S Boe L Mannboitls MAD e IP 2D LE R 2A R ! NRücfversicherungs-Gefellsha nimmt. 19, 6, 16; e, New Yor Si. U; Bertr.: | F ) R S4 y E Inn derl It 4 | c Bi O E S Per ie N F ev bo Cu ar S A und 32921, 10e, 3. G. 22.139. Nils Karl Herman Ba Der SA T0. Deutsche Maschinen- De Willner, N Maemede, Pat.- D. 58 587 od E Kasferthal. L 36 101, N As S S Lng R i Sani nic WaGENNUH, g 4 Fabre 1917 4 O30 24 : E R E R S DIO (Fintadungzur orbentiien itglieder (fel lund,/ Jönköping, Schweden; Vertr.: tabrik A G Duisburg. Shwimmdreh- Anwälte, Berlin SW. 61. Kinemato- Be L E 946. Albert S>wesig, Buer r 0, 14. E D O 4 4) Rüben indem “Mitalted des Nux, iq eur ® Bp, Buerfurt , 7191/35) S versammlung auf Dienötag, ben A. Gerjon u. G. Sachse, Pat.-Amvälte, C 7A gtaph. 283. 4, 15. E Nadwgiebiger eiserner Gruben- L e Ae E N A 4) Neuwabl {U tg E ufe, Devottonto Weimac á 5 241501 30, Atril IBEB, 4 he Ham, Verlin SW. 61, Torfschneidemaschi ne. 35b, 7 J G. 44 549. Hendrik Gi [lot u. &%a, B C. 26 420. Franz G lou tempel. 9% I 7e S. 51 395, Berli G. M N Lts E D A E D Eón i E Schweden 30. 7. 15. e ‘Roos, Delfzyl, Holland; Vertr. : | Nheinische Gummiwaarenfabrik m . b, v 7f, 1, 305 929, Kalker Masbinenfabrik | Berlin. E A n Metall : 175 3 0, perfiberuags-Gejell is<aft, Kögigiustr, 107, Lb. H. 72405. Maschinemverke zu | Jeml c A 7 Cóln-Nivpes. Ueberdru>- und. Rege- A.-G., Kalk b, Cöln. Walzwerk zum | Legen äußere E Ms (3 (99|— jut die GesellsBaftezrver sam: nung Vom 5 n f : Atttue a. M. vorm. Kalb, Nieber & N. H. Korn, Pat.- Än. Berlin .SW. 11. [ungs Be für Taucerhe!me 96. 10. 16. “d I A h S Eisenbabnra n gehäuse ein gei<lojten D: 18, 5 L Us Nei a a L E E 7 omn der | Qaupteingana. ( : ungsven C, Fertigwalzen von Eisenbahnradreifen. | E E ‘wlon, und Verlzafteebnuug ver $8. De; h 52 Ebr L VE Liquidation oer, Tagessrduuva : 4 Co. G. m. b. - He Frankfurt a. M. Ma- E o, S C Fran Clouth, 51, 9, 14, K 59084. O S A E M Ls 2e bei Pes ied E 1) Vorlage dec Jahrebrechn: nq 19 schine 17M eshneiden von Büchern. E 31. 10. 16. Holland 9. 11. 15. | Nheinisde Gummiwaarenfabrik G. m. v. 8a, 27. 305 918. Kunzendorfer Merke, ZlLe, 20 _305 887. étiengesels<aft R 4 ays 1916 1920901 « G Zen, ed bs 6.7 Gleitblo>k, 31. . Aluminiumwaren- H. Cöln- E Vorrichtung zum Is Fabrikation wasserdichier St toffe_ A XroIDn, 4 Cie, Baden, Schweiz;

ul Bo j y V d L "- 1 und (Sritla Utäng d L TGn , 6 95 s ) g | 16260 A t 23 209 N Tir ceben dies gemäß gese lier Vor- 9) Beka inn! aae L232 Wf Sch. 50377. Hans G. Swubert, 38a, 22. A. 28 619. 0 fff aus Taucherhelmen. e S Jet: J oer t Woveri, Ulanfibene t ? 1 3409/90], : E 2B ft H y ea G Dresden. lassen von Lu S aud O Kunzendor a Sièlau, Es E f ¡rift bekannt und forvern glei<zeittg die 1 der Sahung Berlin» -Wilmersdorf, Homburgerstr. 2. Feven Ambos G, m. oge 96. 10. 18. Vorrichtung zum Spannen und Tro>nen | Kaserthal. G dels romdampsung von

6 ; d Ti F _ DENZELRANS

Vievtsoren. ¿h LOCNOEN DTARERSCL I ERS Dee j C L C S Lonzes. uo Camth Ce B2BUUuUng 2 E A O L E ) Vorlegung des (Be Ife beri

I

Siemc sstadt b. Berlin. Cin-

rwa Li

r: “X

1} as _DE L Î

y

out À

[8 93

j Nasen unsere Gesellschaft in eine E E Alkttengefe aidai umgewandelt morden ift, [

E | es ( ema o)9 » A O0 E G E 8 j bieer daecnanunte x a. des gemäß S «el E sbebalte A mit 18K 5 S U

B: AlEutzeot, i j {läutige aenannter G eselsaft au}, enannten L und feines Rilte re t, inébefond Brauere!t- euerunas ehâlter für Sou a Z s cE, 90. 6 17 |elettromagnet ih tigten lpparaien. S R bee Ta n N h Ra E E) ernan nten Vorsitzenden und se! éreiement, inésbefondere für Ls n. 0, 16. | G8a, 32. B. 83 376. Gustav Blabheum, | von wasserdihten Sioffen. 20. 6. 17. O D 0! der Venossen am Jahresanfan 2 nh bei ihr zu melden. Stellvcrtreterd, wee. 1728 18 erausnehmbarem Nostbode ,

h T Br N L : 4 1210 U 20000 P 00A e Mgi E N j 33 298. Hans Doetsh, | Brühl b. Cöln a. Nh. Kontrollvorrich- | K, 64 324, Sha 13 20097 O Qua G ü s Se}<ästs ¡anteile ber Geno ossen 10 000,— Die Liquida ren, E WiSIA b. bes gemäß S 69 Abl, 2 der 2), 6. St. 30280. Dr. Bernhard Difeort Sar Wilhelmstr. 11, Ver- | tung mit Zählwerk für Koffer u. dgl. | 9, 2. 305 930. Ewald d Menges, Barmen, | #48, 13. 309 947. Dr. Luigi Gerebotan inenfgì Irik J Weitere Hafisumme der Ge- E! rhardt Ö Sehzuer Saßunag getublten Veisigers uad Stuber, Freiburg i. Br., Tivolistx. 15. | Düsseldorf, U S A allstreifen. | 26. 2. 17. | Poststr. Besen oder Bürste. 31, 12, 16. E Brunutr. (l, Vorrichtung zum E mili Singetreten im Jahre 1917, N N / R A t. L n Q. seiaes Ers 6mzrnes ; Verfahren zur Darstellung DON wasserlös- er S s 71a, 2 O 72 049. Arthur Hegewald, | M. 60 679. A A N ÊT 5 Siz il E E der ü enoffe om Fahresende 10 Gefamthaftsunime : B. L D: as 4) ZNOde Be Qu Beisigeen 0 mi 14 E “Dol e t 39a 19. Sch. 50 846. Johannes Schleu, | Hindenburg O. S., Scheckepl, 12. S s 1s t L L 919, A Melzer, Kal. Ne E A ‘Hat “Ves (53, 2 Msi - März 1918 ° (S a tung Chrhärdt. Drawe. stands und zwet Crsatniännern gm 1 29. L nO s c Her- h mit fede n E L erteil. | Weinberge, Böhmen; Vertr.: Dipl.-Ing. | A E ETY > D T C rg 1918 4 ; L 50 Sak Ludiv! haf Rh. Verfah Dar- Hangelar b. Bonn. Verfahren zum Her [uh mit | c e E Zerlin SW. 47. | Bertr.: Dipl -Ing. Bruno Bloch, Pat.

he Beneralverfauut. 51 v Lait ‘(O S 50 der Satzung. 2 : w1gShafen a. Rh. Verfahren zur Lar S) aus Zellu! 4e N. Fischer, Pat.-Anw., Berlin SV T E E Ln t S ouaBer ub, den | brazr Lei N FAPIERT alt E, D: 0 be O. 2: {1623] 4) Wahl von berei Ne! aungéprôfm fallua einer in verdünnten Säuren n S eee S 7a, 2, M. 61770. Leonh hard Mück, | Ei nrichtung zur fontinuierli ichen Extraktion | Anw., Verlin A An Ae mit armiitegs 1X4 Ubr, ix 7 Saul; E s, 57 tod Hie Ewe i D/e Nalleubo Meschinen-Vau- uub und einem Ersaßmann gemä 8 o! S L U e Aen ne E e N München, Dachauerstr, 31. Holzsanoale. | von Stof ffen in einem einzigen Apparat. A 69 981. DBerdichlungsraum,

in u D Ge m Uj Ju, | ahr. A. Le K 1eT etrieb Weseli b, D, ift in der SaLunuga. , d: Anm, ( E c r : j : V M L O L :

e, Vatriotl S GG G E H S Sa E Last m, b. D, ist in 5) Wabl E chs S tedöctditern gemtß 3a, 7. V. 12618. Vulcan-Werke Ham- A o G 0 A Nt E u R, 43394. Heinr: Notb, | 12, ‘97 305 915. Norks Hydro-Elektrisk | 29b, 1. „209 5920, L Elkan, Erb ben, G. m. ias E E Giäubiger werden aufgefordert S 61 Absatz 2 der Sapu Eg burg und Stettin A. G., Hamburg. |{ E es G stellung | Hambur Besenbinderhof 72. Schuhsohle | Kvaelstofaktieselskab, Kristi: Mia: Wtr: d. D, C harlottenburg. cfahren zum x 6 Í ) otar A ibe Antraa bes oppelwasserröhrenkessel f aus térêstr. 44, Verfahren aur Hersleuung | amdurg, DBejen E O R I N M sd, t-A Berlin | Catvajten von Seide. 26. 8. 17. G. 22 064. si bei vex Gese! schaft n Silb. 6) BesSlußfafung * ber ben Ang e 6 asserröhrenkessel mit zwei von sfelbstleubtenden Massen. 1. 12. 15. | aus aneinander ger En Streifen, 23.6.16. | Dr. G. Winterfeld, Pat.-Anw., Berlin | X00, 5 205360 Me E N C. S < ulge, L Liquidater, Peitglicds Nail f ran? auf bände dere und Untevkesseln bestehenden Ginzel- | von |] 33482, Deutide Ver: | Aa,.19, - R 439 Fa. Bernhard | SW. 61. Verf ahren zur Konzentration von | $0a, 5. 305 865. Aage Valdez r

r)

B j s 42e, 23, D Pat. 278 867, | IJörgensen, Kopenhagen; Vertr.: Paul Beritn=-Ie hof, t es S 72 Hb 2 per Satzung (Cl pN einem Veberhißer und Vorwärmern, , "08, Spe Spubî ohl 5 20 L. 16. Salpe tersaure: Bul. 3. at. 278 867, | orge Ex tlastun Ie 4A N P! Mle A A de f bes Y 22 14, e suchanstalt für M L El olk Tue 11 W 50 087. Ferdinand Wagner, | 29, T N. 15 816. E „euer, Pat.- Unmp., Vetlin SW, 11, Per | Luffichterat R N 8 1D L F Da E ELRLL Sue C. vgef Gn April 1918, S, , 2! rhält ben Zusay „erner Ld, 3ó. H. 73 638; Fa. A. Hogenforst, (Be A A Flüssigkeiten Es a. d. Alzette, Luxemburg: - Vertr. : 12i, 32 208805 De Johannes u) 1onsapparat. 2». t Ln R 85d. 3) A1 P eratamws hlen. - ( [1602] Bela: tit aung. Kön dr, Oberlagdesger! di, [1622] 10h bf. 1 Zif “ets Mena s dem Lie 1h dus Bat ie Pol S Ta e B. 34 856 Franz Blath, | Dr. S. Hamburger, Pat.- n æverlin f Krus Szewsti, 2 Berlin- “Pankow, E Z H , pen tgióbaden P H Norttguns i a S N M F Betr. Firma (Friedri Gei ner lte SNitalied be zes 2 Jahre Ler A c Î 21, 30 i W., 61. Verfahren zum Befestigen von raße 93/94. Verfahren zur Herstellung | derg, s De E , G ien D Dn Ma res. | eas ‘pen Aa R, 'Obalacidebgo eits in [1483] PVekanutmachu Novarateb au: 1ustalt Gescilschaft f n (Fife angeht at! ; 0 2 9e, 14, P, 39 14. Maschinenfabrik | Chemniy, Wüngburgerstr, 39. Einrichtung adler iren, on Stahlschuß- | einer akiiven Kohle aus Fäkalsblamm.| Sch a ; E P. Drögelmann, Pat. 86 Sydow, Remé und Natjeu | Celle bestehe für die Zet neger cis in | ua Borsiand der Danseatis<h: ves<zäutter Haftung in Darmstadt. Sag 2. wird di- Ausz | Malenelever jt. ¡Ges,, Düsseldorf, Halden- S an ‘fir C8 Et oblen an Leder- oder Holzshuhwerk. | 21. 19. 13. C O Os A C 2 x Srrfi> Ri forstrafo Q | SPUC Deli Jur 2 Muiáli8 S N ; ( T der Worte „F P elBoaDnN, i D Ai, 37. ) udwig Kern, Ham- | n1gel VDAQUE, {N Hambur fe Große Vaderstraß 9,1191080 8 -badtu O 20 aus folgenden | Zun nf ammer segt fi D L folgenden ° D: r Di fluß der Gesellicbaster von dur< Anfügs 1 D q Saw / 20f, 0e S O i d 1. 12. 6 z 2, ; i Q 9 Gr Z<weden 19, 10, 15. S 14.- a1 C BHT7il UDLS iri [101 tan : ne cht antvliten zuiaz mie e M: Leo H. Bef 01, 2A [01 Ei M Aus Geselischa hn an Ab 163 D B fer 3 DLT (Ul S OES j Ges, Berlin Ébhlenlere Cle E L 33. S. 44 583. Siemens8- Es ilen, B 4 E (dbina ber Cl bne dA i von iur Er 300, 2, 305 898. Heinrich Troendl e, Supsang zu nehmen è Heh, stizr Or. Meyzr in Celle, | 2 hender, Dr. H. vi ¡eliv. Tiors- Ge Wal und Firma lid au an Stelle R 3 ! 1 bur ; “4; O einensstadt er- | Silva, 0gota, ) E E S t A 5 - Stuttgart, Ed. \fei ritr. Di Künstliche Hambura, d{n 3. April 1918. ; 2 ï, i ßeaver, Dr. V. Kiteisez da, C rlii- Fabrifant Ludwtg Veifsner in Darmstadt ergántf, Milteituras Drutlufibreggit e selbjttätige is E für Elektrizität, | Hoffmann, Pat,- L tber e eid: a, N ô. Pat, 304 078. 2. 2. 17. M g. Es » P T. 20 826 | Dou AntrteiHtAvat | - v [führer Pr A as o, ’raean Der de e. 7) Bei itetlurg7r t u : i 2 E Ov Od Á M; P n r. N. Rovi: hr 6 UpA Sine A O T Me, T It s 1918, d L. G. 22791. Esdweiler T Gas, Wasser li dgl. U L E 13. 5, 14. | 12f, 6. 305 916. Louis Blok, Marma- | 80f, 16. Res 899, Quarzlampen-Gesell- [L 4 bre A ZEL j L H U VIIO O el a ill fd Y l Li C L E ns A VeTTSs V 5 3 S3 O 6 “Ui Uo 2 J A F 7 a in Celle, Shrift- | üm ih in Hamh1 N Dr. Georg o] L quidator. Dex Borílaud der Peu fionp ta n Freu L Eshweileraue. Ein Lg, 25 K 64 278. Friedri<h Franz | Belgien 14. 5. 13. E E N Vork, B. E E E A a - L U, C Ui ie T 20% 2 C Me w s G L Á C Fu a ao. Es O T S z è v. s S ILIOUDLUNTASQUATFA ly E j lichen Sie eT- | | G7 ‘Ur „Ur. A, Shulze- Darmstadt, den 8. März 1918, Urigefielitew der Mit: c eziar „Rd Ua L E 45 ifi. “S L Krumbad, Brüssow U.-M. Zerlegbare | 74b, 5. G. 45769. Sernhard A 9 Vorlir D l E iee: Ma L D L 1005, sam lung unserer Geselischafi erfolgte die| 4) Jufttzrat Sto&fish in Hannover, | Smidt, Chr. Albers in Brera: Dr. 1516941 E vet siheruug?-Wesellichast. | helfe, Att.-Ge\. Sie: p Berli Formpresse für Quark. 18. 7. 17. Berlin, Bergmannstr, 2, Jum etn 0 Derlin S1, Verfa e Ma N fgas. | Vi, 1. 305 883. Ernst Volland, Sürth A ia blée Derlin in beo Dios S h H. Gdrß, Dr. G. Pricß, Dr. H. von t Besellsaf Z s Dr. Satt. Haad>. ‘allilappe ind Ba ied mit W Brel, n 16a 19, K. 59982. Dr.-Ing. Adam | Lagers angeordnete Borridtun Vene An- I a S aa von Ammoniakgas. A f N E Eda L A 00 n „Ci i Ct A E S j A v ‘odin in Si r - 1 In der (Bel? iiasterber lammlung vom ermer erar reo m1 cim eiltror , G 0s en der Stellun der Welle 1n1 ager. ( 2 D. a. < ( x si&tirat j 2/ Zuilizral Poppel! 4 in: 22. März biefes Zahres tit an Sielle des | [201] 1 T E ¡t8aeridt8 teherer Þ "eriodenzabl, 24.6. 1 Aan M Wer: N 10. 17. : j 120, 6. 305 884, Knoll & Co,, Che: mische ri S zur E von U infolge Ablebens ausgeshiedenen Heren | Dur Besbluß det Kg! M Ligul- Mix 2: W, 47 062. Wirschi & Co, | hornstr. 2 SYl Sd 77b, 17. St. 30626. Jakob Steiger, | Fabrik, Ludwigshafen a. Rh. Verfahren | mittels Chlor. 14. 7, 15. ). 13 139. n A E E R teller in De 2 | des Hanseatisen Obe tand desgeriéis: [Ne <ttanwalts und Ne id8 ag8abgeorbneten | Wesel pom 27, 11, 1918 ift G fell trie: Qt Klemme zum Verbinden elek- Memung a a ne, as & Halte | Ebnat- Kappel, Schweiz; Vertr.: M. | zur Darstellung von leit N Azetyl- | Ki, 16. 305 867. James Loeb , München, L A R: D n of E E E e euA n,4 zan E | Ernft Bassermann der Nitimetster d. N, | duútton der U Da A: i Metall n. 1610, eru verjchiedenartigen At Gef, S Siemen b erltn. | Minß, Pat.-Anw., Berlin SW. 11, Eine | zellulosen; M è: Pat. 297.004. 2, 4. 12. O astr. E As estell für )z. Sünthbe oniter, Dcrtin-<idiletr, i 2) JSutitzrat Teüiler in Turi, Wg Ie 01 E S s 2 t j s s: j t 6 R ZUcher. : 30 ' / le L | ' (LAALE N i Derr Kurt Bafiermann in Fr?iburg i. (aft mit bes<hränte i i ) D tollsGuh mit <wenkbarer | K. 50 960. < Tf [1434] 0 k 4 den Nusfichi övat gewäblt das A Wesel angeordnet und zun t S ie e, 17 G. E Siemens-Schucktert- Schmiervorrichtung für Umlaufmaschinen. E E 7, e erf 12p, 1. 305885, Farbwerke pr 34f, E 305 G 7 “N Müsings Ls CLATZZR [43759 1140 3 is be 29 î Í . of 2 2 »1en-2 e 1 Le Am 7. D ärt 1 tres der Redta | Zet üb'igen ijt die Zusarumensegung des || S O its Verlin, o lt La Siemensstadt v Le 18, £, 43008. Ernst Lunow, SO0b, 6. 5, 42 668. Emil U F Pilsen, Mei ister Luci ius & Brüning, Al 2. j be N tür Pelstideritr 4 T R Miu “dit e dit : Îuisichts ¿ais urverändert geblteben. in Wesel besiellt on ausaifadud Me, 23 S. peltariszähler. 5. 3. 17. L Nuh Rellinghauserstr, 100. Lohe | Böhmen; Vettt.s August er, Beien- | Verfahren zur Darstellung von Deriva E A 4 g g « EC E richt O Etôgmayex n elt, e OLLSE | -MPomelidt,. Dóms6, April 1918, Die Gläaui DEY WETKEI „M wre G. 46 470. Siemens-Schuert- | Essen, a/M itreifer 3, 16. rode, Bez. Braunschweig. Verfahren zum | der Oryarylchinolindicarbonsäuren: 2: us. z.| M. 61258. ¿ L Sttingur! | eLUPiGen Liste dex VsehWanwälte weger Electrisher Ferndrud>er// | S zu melden. je mit Vetlin. Dauer ce (O g Siemensstadt b. | stanze mit is herz, Schäfer & | Brennen von Gipsftücden. 31, 12. 17. | Pat. 293 67 2. 7. 15, F, 0 069. Rürtbero, Elctberite u B B Flei soliei M S4 ang 191 ht. “Ee f ) S er Hotel Esterÿaus, Be een S ui pponet (Hir einen i insbesondere Brenms- O R raunsfeld. Borrichtung zum | Oesterreich 15. 11. 15. 129, 38. 305 886. Farbenfabriken eim: Nürnberg, Fürtherstr. 64, Sperrholz« „Oas auSge]Mtedene| BLrulcrf, 7. Plä 8, jeielischaft mit Deschzünfter Sastzu bei<rüvriier ay n L L êinen sheibenfêörmtgen Anker. Q 2 K-64 012, Na A. W; iß, | Friedr. yer & Co., Leverkusen b. Cöln isllzrat Spahe iu i Kal. bayer. Amtëkgeriht Arnstorf. i Mautler. (E Fg j dv U ally Deitmer tas : Abwerfen der Stranglängen, die von mit VLe, 2. K, 64513. Fa. A. W. Kaniß, | F Ba s

& imi AÄkeri, Berlin-LiHterfekde ) Jastiteat Försier tn Hild ; Pamburg, erc | »je ( ] Diet