1918 / 84 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2187] 2173) a Fünfte Beila g. T E Ei E Ore Sett A E es zuiil Deutschen Neichsanzeiger und Königlidh Preußischen Staalsanzeig

eman Ema —— D Imamobilienkonto T. 82 Der Allienkaplialkonto = | versammlung erfolgten Wablen zum Auf- Forderungen: i «Ä & Sit E | S Glan. EuldversMueibung- Dee edt Deler aus folgenden ) "p, gn DeutsGe Gontinental.Gas, R P Berlin, Mittwoch den 10. April L

L E 1 s Konsul Friedrich Jap, Leiptig, Vor-| y, Sestllwalr u Vei a E idi Gai eriniin mit M: S - <APCl A m Po ; E A E E Z 3 E E f L, B S R U AEA A) Nr E A A N Dr A V: C ERE P H R H A T L 224 E R A: A2 E O O i! ¿C D R V A C O R E 17 VLÍEL N T R T Di Tis A R

<

| vto ; É A Inventarkonto 11, 355/78 S@uldvers{hre:bangs- b. an Provinztalverband der 3, Erwerb3- und Wirtschaftsgenosen\Haften

Kz ssakonto 14 611156 i figender, 6 a A: E R E R A Gie Sina icapiaiai J 9 zinfenkonto F ; vi Aunasfíachen. y Í L : Bier- u. Materialten- | Prioritäteanlcibekonto | 506 000 Us De, B Wegiger,: Leipélg, A R N 1, Gater u N erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 4 ) A Br de d A M s 9 T 16; lonto Gs 132 977/— Hyvothbetenkor.to 610 657 stellvertretender Vorsivender, 9. Aufge = Rerpahtungen, Verdingungen 2c. Ch C Cl! T0 A Ct CÂ! . Niederlassung 2. von Rechtsanwälten. i Obe:st a. D. Otto Baumann, Leipzig, Ae E. Der c von Wertpapieren. (F E EE + . Unfall- und Inhyaliditäts- 2c. Vers:cherung.

50259 | « in Gafel,

| 68 38992 3894 3896 3904 3923 3942 3992 4051 4052 4059 4096 4099 4199

2 = T*x a.

C

I

o

E E Ce S1

E

Pei pre pem merk pur bei ÎÀ f R n m —I S

b c

C

e E 0 o ‘6

000 0.0 . 2 6 e ® s s s L L) s ® 0 me. &-T-e 0 d-o oa g:

doi Die E i A e S e 0-0-0 0 ® 9-0

D-00000 --® E E h E U E E E

Deditorerkoato . , . | 1220 35791 nteressenkont x 20 0090 Norlosung 2c_V f J ef O Garl Be>uann, L Fa. J. B, Linge Yerlojung, t 1ihaften auf Aktien Wi. AktièengesellsGaften. Nuzeigenpzeis für veu Maud einex S oefpaltienen Einheit3zeile F f, S0 Bankoauswocife. E L: 00A e : E U Ga adi) befcide M 5) Kommanditgesellshasten auf Aktien [S5 27a : , 2 9 & , v L 42% g De 7% f ca Ÿ E O4 e t R P j L go P E Delkcederesondötonto | 150 391 Ri ard Heinze, Stadtverordnetenvhze- pu L dus Die O ce M 0) N *, Sei *ftdeutihes Srenzschlößhen Dampf-Brauerei,| Aluminium Induskrie-Tktien- \LOT lei 3 / r , Ñ . E , fuar 1 J Akt j k I) i L a 9 y „S e f & in As O M Tas Mort | Kreditorenfonto , «| 197289487] Weceralfoniul Geb. Kommerzienrat| Continentale Eisenbahn-Ban: Continentale Eee 1918 u Enge leuaten, Altien-Gesellichaft, St. Heymaun Eydtkuhuen, | Gtsclszzast, Uru 1 e *e. Wil 30, ( : ; S><ub, E M f : : r 5 412 2747 5 412274721 Berlagzbuhhändler Julius Lüde, Stadt. S Eee L E E E R L A T rwe Gemäß B.s<tuß der beutigen General. Bee#eu, März 1918. | verordneter, Leipzig, Der Aufsichtsrat. orsitaud, : : DeS Bei der heute e O G S e U aIg UattoeNatten Vev, bâuvekento 290 000 pyethcke: font 342 961/36 K ( i (t s tober 1918 ¿émga! M obodinc G wacento , ¿00 UUO T ObDLtGcte: fon 342 961/35 ‘, &0O Yro Ute i fung der a: 1. Oktober 1318 gemäß der Aaleihebedtnaungen zur Einlösung ge- Maschinenkonto - 11 000'— M Cb efbndétonte i 99 699 15 | feftaesoft Tas e 9 Y A 2 ERN ip L 3 O w H. H. Graue. Ri. Müller. X Braese>e. Geh. Kommerzienrat Otcar Meyer, i {215 meloft : E > E A de V C G L L Leivita, er, 1 [2159] Silefia, Verein chemischer Fabriken, zgelofi : 450 TtüX à M4 1000 (üdzaïlhar mit « 1020) Dn e E E Rü>lagekonto 16 000|— [pel zufret g? ien vtádgahbe des Divtrentin- (O O I O O O I E Ie I E R ‘I RR A E R AA P S N A E A Hr R ter A 2 E R A OR E F I E pr Epe RR Stadtdbaurat Frit Peters, Leipzig, Bilauz Ende 1917, Nr, 8 126 157 211 213 216 229/300 318 323 333. 367 400 453 482 543 | 28 eTlotonD , 16 000/—} Gebäuverüd>lagefonio 30 000/— | \<-ins Nr. 25 het heu fol; eaden Stellen : blltenkonto T 65 —# Per Bllanzkon!ô G 17 694 meinen Deulshen Credit - Anftait Aktiva. 959 1375 1392 1398 1416 1423 1445 1475 1490 1519 1545 1571 E : Be Aldees zmobilienkouto 11 45 000/—| , Braucretertrazékonto . | 680 724 Leipzig, E Mobilien und Immobilien: Buwert am 1. Januar 1917 n a7 E 1610 1616 1656 1681 1705 1741 1886 1931 1955 1996 2016 2026 2038 Wwasserbetried 10A G Ia, 680,09 1] bet der Destscheu Bauk in Ver!in Konsul Erid S{ult, Direktor der Zugang iv 1917: h 73204 0d Postsbe@konto , , 90|—|| Reingewinn für 1913/17 6 983,80 7 002 8: ind Gronffurt em Wiain, Dandlungöunkofezkto. 189 47470 mmaerzt L obi 213 3424 3466 3479 3488 351 I Geb. Kommerztenrat Jultus Lobias, f (e 0229 9924] Suleyss<adenkonto 1] 464 157/98 Vertrag auf nene Ne&- | beim SihtveizeriiGen Vaufverein 6 l ‘onto pro Diverse 84 592/24 See qu 6. vil 1918. a E E E E E E E E E E E E E E V13 4944 4948 42N 2 4308 396 4421 4434 4477 4499 4516 4534 A 4591 | (002,89 R Sh T r ° Eh Scho fc, i n D ; Bllanikodto. 18 33146 P. Gogp: A. Höfner. ‘M. Köhler. } Hiervon ad: Für Abaußuag dex Mobilien und Im- h 6 6281 6317 5381 5403 5430 5444 5510 5571 5592 5642 5678 5684 5731| „Verluste. Verlust, und Gewinnre<hunng. Sewinuxe- Jae, V7 5942 982 5981 6023 038 6 102 6141 6265 6294 6329 6349 6368 6350 Hanblungsnetrtedgunkoften j Hb | 25 C. H. Haake, VBrauterzi, Act. -Sef. Za der am Sonnabeud, deu 11, Mai Betriebsdbedürfnifse laut Inventur... ul E L h H 0 26 E 408 N 0s E A Tas An und Dieisteuer, Ma!z, Hopfen, O | j Grfôs E Bier, A | Neuhausen (Zwi), den 8. April s j 5 o S E C E S E COO O2 07 375 921/39] ber, Selterwafser. | 428 83984 A E A : ermania* in Hzeydek best wié Bank s | ] dd, Braesede. Germ n Heydeêrug ftattfindenden | Wesel- und Effektenbestände sowie Bankguthaben 7 995 3504 U; 5251 8309 8393 8416 8579 8589 8593 8599 8644 8656 8664 8818 8844 ruñgen 16 000|— [2168] adrik Aët. Ges. Scydeëvrng h! A i steeuf Sey Y I DabioreR «G T E L [1613 70s 9764 9826 9829 9889 9894 9933 9987 10131 10139 10148 10150 1016s | GrundiüÆatonto . . 5 631,43 Bahabau n. Norzession 118 991 685 83/| 1) Aktienkapital «119 400 090 Ai ) » es Baistva. | 11196 11332 11441 11454 11481 11491 11497 11505 11557 11579 11593 | KlasSenkontc 5 98685 “| i l 1 ( L e é v, G e Flaschenko; to 20 9 286,85 j woer5r bi rdurc zu ter am S amÊñüta i iu fue 11960 11966]. Dea'tinentTonts , 5 578,83 19 826/12 U M2 O Miltaa8 A2 Ub Kraftwerke . . . ,| 189367286] 3) Geseylie Rüd>lage . | 3 541034 ad % der Saßungen. Divon cure : Î M: E E E Ñ 1 Voter „Brlefasder Hef 1a Bieleftls ooo ie | N 2472 12487 12502 12535 12641 12733 €) Weazfftäiteneinrihtzng | 331 839 33} 6) Tilgnngsrü>lagen 8 224 239 an 13736 13774 449 250,40 449 250,40 | sammlung ergebenst eingeladen. S4 Sage für B, s verflossene Gesdäfitjaÿr uud Gewinn- nit ausgegeben E * N b7N 13796 13502 13868 13909 14016 1402 o S I. A40N 5 Ofdeuisches GrenzschiöhHhen Dampi-Wrauerei Uctien Gesellschaft Laacéorbnuntg t ' N 4 4 14846 14966 14985 14998 I A V N E O Ss 8) is für Gewinn Vorstands. =} 108800 E On A S C Schelzke. Leugni>. St. Heymann. Albert Anbukb {. winn- und Verluïtrechnung für das y | j f Disk'onutg- relba as L : binterlegt Û i ; Se ; «f 362 000|— Bilanz für das laufende S-\>Aäftcjahr | Oblktzationetagiokonto 11 (Rülage) . . 10 bei der Vayerischen Diskouto- & Wechselbauk A. G, Augsburg Stalluvbunon, ant 15, Mars: 1918, bes Necbnunatabs(Glustes und ver Ges 1IBEILUCEN 4 0- bungtuinsen L 180373 4 Anträge des Vorstands Verzinsliche Guthaben von Beamten und Arbeit 2170800 N 4 : i i E / Müneyea und Nüenberg, t ; T (T D G eç1 a H oa Mein 13) Bouíte 111) Ré>fändige Eertrn 6 Ge dene Bespreunge+n und Be- | Kautionskonto 39 0- Mi bin E S atn Kohn. Nürnbera, “O G Herrmann, G-rlah, jämili< aus Eydikuhnen, V. Heymann, M De aa ao vas Vorstands. T i wll Je Waben zum Busitchtôrak. n Kasse ¿ : uns taterlegt D 288 685] Dee Votstand Unterfiüyun 7 e E 2 as onds F 2D I Q 60 o. . 2 079! M PH 5 4 i Y 17} Diens!siGz1heiter, kn 13) Kriegeunterftüzurgs- M. Kußbillus, Shzu, Pensioatkasse (00 Arbeiterwitwen und Waisen 103 40 P C S S e Co, Müäucheu, iyrehende Veyo!s-tne der Reichébank 66 921 : 2E e n 9285) ipüteites? am 2c bertiage vor / 15) Aktienumtauf< : S ; 2 -_. 108 <eu, Justizrat. Reservefonds 11 E i E | | 16) Einlösung" von Teil- - Erneuerungsfonds 484 181 I attburg/Nürnberg 4. April 1918 Aktiva, | | A | Bauf Filiale Vaches, der Dreeduer 150004 , E R Frmodilienl'onto | 537 932/52 | Vank Filiale Bieieseld, dem M. | 18) Gevinn- uad Belust- der Tiergatten - Baugesellschaft! Sersu<sfonds rechnung Aktien Gesellschast, Eiberfeld, | Dispofitionsfonds . M D Debitoren 414 683/45 | hinterlegt werden oder iznerhaib der- : y E E : y Vermögenêwezt2. M S j | | Luf erdem ift die Hiyter!eging bei einem EAuL2gaden, Srundfiüdekonto . .… . .| 152683711 i Bezugsangebot auf ueue Aktien. Prloritätsaftien?apitalkonto 180 000 A N Ie : A n ebeu-

Éffeltenkorto ., „., Unkostenkonto 20 000 : E EEm tre - anditgesel ; | U i Geseglidber Neserve- Bartäeellor Curt Erie, Berlin, S E b, Kommandils s * _Außerde wird auf deu Unzeigenpreis eiu Teuerougsézushlag von 26 6, H. erhoben. . Verschiedene Bekannt: 1achu igen j : yaulen(Shw2iz), Veriraz pro 1918 , .|__ 1833! senbahn. ai Sha astad tou Klemrerer, ; U-Bun, Dinivende ron 1917. Sus gerer, Dresden, und Netriebs-Geselschast. und Letriebs-Geselshgf, d) bri? MAugsbura-Nüvr S6 adi“ raicoas N | Der Vort Maschinenfabriî KWugsburg-Nürnberg A. G. a S e rene N loévaniieias L Dle M GiZODe Ar das Y N Baurat Rudolf PVeen>bof, Direktor Hrundiud, und GB2- | Aitentopitallonto 300 000/— | Geshäfttjahc 1917 auf E H. Haake, Brauerei, Act.-Gef. der GesellsGast für eleftr. Unter her 1918 0 : i x Vor f é : gen, »en 420% igen TeilschaldversHreibung 1 Aulehe 3 wurben [eon Z : : v Ö arau Pop Borsigende Hes. Bashtsoas R E Pins. 44 %/a lgen, FO tes E MEIen TORA. wurden / akilienkonto - .| 2040 «WDiäubigtetonto 99 757/07 [1918 zum Schwetzer Sibikarie uad S ¡H C4 Ernst Petersen, Virektor dex Allge- » 563 597 742 793 826 848 888 988 1054 1061 1096 1105 1135 1178 1206 N S Î 809/34 N egs Madentüdftellung N 00 000/— E Berliner Dauvrié- # eseli- )? 00d J 415 O: Docrute, Selier- ortrag aug Á att in Beriins, ventarkonto I. . 18 000!— ( 18 9134 2104 2280 29TC 2980 2402. 2410-2437 D146 3/065 D O51 L E 9 205 9134 419 L Did (Ae E G &Æ: ( 2446 2475 2504 2519 ( è A ' A Va] h E E E R E A R R A DL / 19 b f D P L ; E ndentarkonto 11 6 S Deutshea Bank Filiale Letpzig, Für Bauten und Neuanshaffungea 383 (ad) L 9576 2597 2671 2711 2729 2744 2837 2997 2937 2969 3002 3027 3060 a O h U _ Bewinuverteilungu: vet der #chweizezis<hzeu Krevtiagnftaït 4 bl 45 3198 3220 1929 9598 9990 33951 3368 342 E : Neservezfendskorto (000, in Zliricz raufteueckonlo A 41 551 Leipzig, Abgang 3.085 (g 17 3546 398) 3992 3617 3664 3671 3674 3691 3796 3805 3830 3860 3863 Zinsen / Rechtsanwalt Dr. Felix Zehme, Letpzig. | 3 : 17 3: : | randcutsädiaung bei der Vank in Shasshaufew in Lalonsteuerkonto . . 2 00%5/— roße iger Anderweitiger Abgang „eaen oe t 46 19 4622 4667 4712 4734 4853 4876 4914 4920 4921 4931 4982 5054 5063 I RE _ N Mabatiftonto . 154 236/47 O L B O) M T: j 5000 5098 5099 5105 5114 5121 5123 5176 5180 5189 5202 5909 914 918 913,46 91891346] an uaserer Weseliliast@fasse in Neu- | 678 418/74 678 418 e Weber. N, Zeise. mobilien 6% 6 010 6-9 0:00 0 20> 0 (S0 41891 40 740 0700 5786 OTI2 Di d D799 9821 4 829 9853 DSDC 9862 5895 9 )S E O S T A e T E E E U [5 : E S6 i A B E Vreutén Mär 1918, s 7 è D110 (192 F F N O A T OT 400 ay Dey Po "(7 N) ONO O : Gewinnvortrag l faecitel en Nummern 27101 nt F ei is d [1767] Vorrätige Fabrikate, Halbfabrikate, Materialiea und +2; 6416 6423 6015 6932 6647 6662 6716 6737 6757 6797 6803 6808 6821| * g1ben, Brennmareriat, Brau, 1912/13 En us - Vorfi : [ds. Jrs., Nachm. 5 Uhr, im „Hotel} 4 J (099 l / j : Aa O | 918 &. H. G O C âlren. Ms R Ee L eas: ia f n e di 43 3707 7043 $049 $062 8097 8099 8108 8146 8171 8186 8236 8240 8247 8269 Rtstelung füc ¡weifelhaftz Farde- | || Erlös für Miete 2c. 19 871/47 A Lie Direktion : sordentlien Generalversammlung | Afeturan:konto ; E C045 Sl 977 8996 4 S S 3 : U : : N S werden die Altionäre der Ostpr, Torf: B 4 il, Deni Gs Pet U) M 889 8904 8917 4 M D000 E A 9087 9127 9189 9262 9303| Nüdstellung für G:bäute. 30 090|— [2429) N Vermö ean Vz:rmÖö eniIrehumnx Én 314 Degerader 1917 Sehuldeu mit unter Hinweis a f 8 25 der Sa pl! 9370 J J « 9 94490 JEC2 9002 9608 9652 9634 9648 9702 I40D Abschreibungen : 4 | A Die RAftisnäre wer E : i s L é u e UngeR L E B Es Ad N R A | B M T He N D SRE E C T R T D I = | om 24, April 1909 ganz ctgebent G 18 886 0007 10222 10301 10346 10355 10378 10399 10449 10514 10564 10568 10574] HUtensiltentonto . 861/35 | __|Bielefelder Weberei Gunst & Co Er dbesi 3 207 C67 33 9 T ils uld ci | m 9. 10614 10623 10664 10714 10797 10860 10922 T0977 T1008 11046 Fubrmeis8fonto 2 685 66 | Akiien grleusguft unbbesig vers<:ci- ua i M: oe E ebäude 1 56202710 d ¿as 15 837 500 D ibt Le E fa A tab | 9 640 000 11! LLGCT TICOE EEOC 11078 11824 11887 d es M ) Jahresderi<ht des Vorjtands It. $ 26} Obtigationsanleibekonto von 1803 : E: 1!) 12035 12187 12222 12270 12280 12308 12391 12400 | Mo J) Siromzuführung8- | 5 Sonderrüdlage , „| 150000 2) Gcnehm!gung der Bilanz vnd Ge- | »7 124 53! 19879 19916 | Meingewinn für 1913/17 #4 7 502/89 jim Hotel „Bielefelder Hof" in Vielefel> arlagen « | 4530 839 32/] 5) Erneuerungtrü>lagen | 7 808 667 r utt L no< nicht crhobea. “a 718 100 1 19991 13037 13118 13134 13147 13166 13209 —[— | staltfindenden ordentlichen Paupiver- 6 gen. winn- und Verkustce<nung für das | Okrigationsaaleibekonto von 1908 2 1344 13500 13550 13579 13597 13611 13691 i «40303 670 65} 7) Rüû verteilung. N 1 14164 14207 D h N S a t - c urü>gefauft 8 969 11975 14928 S TABE 4415 2 14467 T1448 4528 1460! : St. P emann Sydtkuhnen. 1) Vorlegung des Geschäftaäbericits 1omie L eeas r “atb f 2728/80) 8) Gnilaftung tes Aufsihisrats und beo] Uisgetauft an Stelle der Aus- Gu N S uts S R S Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. des Rehnunasabshlues nebst Ge- Wertpapiere i antcils@ci- nnd Zine- 4) Wabl eines oder mehrerer Revi Obligatton8zinsenkonto 93710 Die oben angefühuten au3celosien Siü>e sind zahlbar am L. Qk- A i i : : E Ry Z : | E ; orez Os 000 P : i Dte U bereinstimmung vorsiehznder Vilanz sowie der Gewiun- und Verlust- (Beschäftt] hr 1917. 11) Wierhetten, von uns | bogenfteuer 4 736 zur Prüfung der Rechnungen und der | Obligationsagtokonto 1 (Rüdlage) . . 2d der 1918: re<aung per 30. September 1917 ut ten Büchern bescheinigt 2) Bescbiuztassung über di: Genebmigung 12) Borausdezahlte Ver- \{uldverschrei- 1. Apeil 1918/19. Kreditoren, eins<ließli< Kriegsfteuerrü>lage . bei der DAUAoa aler Berlin ‘und dereu B isen Filialen i Georg Matteoschzat, dfentlih argestellter und beeidigter Bücherrev!sor. winn- und "Ber[aftrenuna. h: ; gi S E NLBTEn Al Der Bufiicztsrat bestebt aus folgeaden Mitgliedern: Emil Schelzke, Ernst | 3) Besch!uß'assung übec die Enilastung 14) Shuldnee - , anteils@eine 9 240 fe Arbeitersparkafsseukont : 913161 19) Bankguthadea . 12) DienftsiYerheitez, bet T zeripa A “a E hei der Direction bez Discouto-Geseuschaft, Bexlia, De S8 6 a 2 S Ga U ? Heydekrug, den 5. April 1918, Dividendenkonto (nit erhobene Dividende) . 218 bei dec Bayerischen $ypotheken- & Wecchsel-Bauk, München, N ehe g bie t E Ma Wertpapieren arg:- kasse der Angestellten Dircktor Oekon | . omterat, enflonéfonds fr ältzre Beamte 7 i z : r 28 2 E L , 18 Wiäubiger . L Der Vorsitzende des Quffichtsrats f D jen Rückgabe der ausgelosten Schuldurklunden nebst d!n nod nit verfallenen Zins- | L“ ; : L u ; S O E o 0 2 eservefonds 1 , 064 000 - t A 0 A ) #tlouz der Vapierfabrik! Wo!fega Wft. Bef. dem Toge der Hauptversammlung 100 00 \hnitten und dem Grneuerungsschetn; mit dem l. Oktober 1918 höôct die Ver- j Ztnus er : i L i bi8 Abends C UbL bei der Der SbueL : <aldversGreibungen . [2161] Konsunkturreserze i e | 17) Haftpflitrü>ktiage Bilanz Dee ¿ 258 Der Vorstand. S Glu nga runs | 738 689 N A Mer res A : Kassa und Cffektcn i N 68761 öim otcer bet der Beseschastäfafe | 51 o | ; F 4 | Vorr! abr e 418 384/— |felven Frist die anderweitige Hinter- lar owi dl am 80. Degember x07, | V: M erte den aeb Jrmobiier : : | L M 1001 M Rallowiger Actien-Gesellschaft für Bergbau | Vube ut vablife - R 13 38608 und Eisfenhütteubetrieb, Kattowitz. 4116 966/06 aenüzende Welse nacgewiesen wtrd. S E O ns N icvamattnis: : 667 754 Konto der Gin- M Vie aufererdentlihe @-neraloezrsammlung unserer Gesells<haft vom 23. März Stammaftienkapitalkonto. 300 000 | 498 inwerhaib der oben bestimmten S é

165 558 familicnbäuser 675 000,— E E E 18 hat beschlossen, das A'tieokapita! von nom. 4 39000000 auf uom.{& G 1748 837 Abgang y 287 009,— Debet. 92000 000 dur Ausgabe von 13 000 Stü>k auf den Jahaber lautenden Aktien BpoN Lntonte 5 002|— i E s An G@ehälterkonto. . .. ; : : : m H E, eservefondsfonto I n t F838 009. Gesäftsunkoftenkoito / aas mit voller Divldeutenberechtigung für das Geschäfttjahr 1918/19 zu Zuweisung 1917 99, 998|— 4 aug [s s E i L ; J E A | 47 454 t R B S Rus s lus H Ge out und die Dresdner B haben ga iaute die Dad a A e B E: h 669 361/50 ; S s : Fllen mit der Ve tung übe nen, ) gein der alten Altlen derart D [amt cneenmtirtmrens neen E 8 n Debitoren . Abschreibung auf Mobilien und Zmmobilieu m Bezuge A N ours E M e e 1000 i Medio e) 447 234/45 | 79485] D eiae 476 321 Kassakonto Gewinufaldo .. „oooooo : fle Von 1500/9 zuzügli 59/6 Zinsen ab 1. April 1918 bezocen werden kann. _ _Gewinn- und Veiluflkonto: S rah ava 99 638 N, us S 40/9 Vordividende Verteilung : Vie die Eintragurg der Kapitalerhöhung und ter DUrlrung derse!b{n S R d 1917 abzügl. Ketegs!teuernüdiage . . „} 23688971 Augustusburg A-1236, C Tes ne z E E E das Handelsregister 3 cd i L e Besiger ah: E A R 93% 846 und Verlust für j Statuteomäßige Tantieme für den Aufsihtsrat S e At ce E D S a V E e Ea anoufition 1917 4 168 317,14 | | Die Aktionäre unserer Geellschaft werden 27 195 1917 58 902.171 519 469 9°/9 Nachdividende è - F dingungen auszuüben :" N CAASECOE A Y E Zuwtisung s. Fese:vefonds 99 998,— 176 315/14 hiermit zu der Moutag, Breu 29. pril 278 571 i 7 505 636/97 { Sutührung zum Ünterstühungsfonds e : | 1) Die Gtltendinahund des Bezugörechts hat bei Vermeidung des Au!8\{<hlusses E | 60 574/07 H O S Le n 913 048/38] 9 582083 S "l I Ke Gitabiioi Geh dis zum 25. April d. J. einschließili< z1 erfolgen. Dasselbe kann | Gewinuvortcag 1916 L 21 27011 Pefifindenven 8. ordentlichen Venera!- Zinsen auf Siwerb lten der Angeflellen n Attientapitalken 1 450000 j Waisen ooo N ‘Berlin bei der Deutschen Bauk 2 116 566/06) versammlung eingeladen. Oen 2 eiten der Angeilelten L 8012 E 06088 | 1 + bel der : P G 5 - 112d Ver! t 31. 3 O7, ven. Tageorduu2g : Nel /Qaldner MER End IA En MEIE L Eateabita l: S AO I fe 4 O * * Seanfenfasse dee Sileila E R E C Semen | 1) Berit bes Vorstands vnd des Auf- i Letpz. Elektr. Straßeabahn | 247 000/—| 652 040 Pop athelentonlo IT . . .| 331 000/—| Siederergänzung des Grneueruugsfonds , » E Nüdlage fär Seeiealingen 4 S 2 500 000 TeOIIOTEN: s s e o 6 o) 479 170 Aae ae an Jbr B J : « Lilgungen E, j L : 275 000 2 505 636 ebextrag aufs neue Zahr 6 . bder Dresdner Bank Xtliale Breslau, ; f MNeservesoads 99 998|— E A E A T KAbsHreibung auf Wertpap!ere . S 315 338 Gewinu- uitd Verlufttoato in Kattowitz: \ , Deutschen Bank Fitiaic Kattowis, S Reserveso: 57:95 l O 2) Daus LeE Mena

400 000 | Brit nachgewiesen werden.

N Bielefeld, den 8. April 1918.

28 000 Der Aufsichtsrat.

| Dr. Falkenstein, Vorsizender.

c P ÆWagenführer E Bekleiduug und Auérüstug . Stallkr sien Me Wagenunterhaltung . . .. Elektrische Zugkostea . Sabuunterhaltung S Gedäuteunterbaltrg ..... Steuern utd Abgaben .., euerverderung ; PHaîtpfliit- und UafallentsHädigung . ÄArdeiterversiderung. Sriegêuntertugund e es

® 0. A. P-0 S. S Qo S

G. Se o 0 S. S S S

. . . . - e . ® * » S. @ . .

do do

4 on

« Krankenkasse der Silefia, Saarau 2 | . Dresdner Vank, Lene * e U are : | in B:elaur dem Schlefischen Bankvereiu Filiale der Unkostenkonti P 591 524/931] Gewinnvortrag 1916. .. 1 395/54 \Häftzjahr uad Vorlegung dec Bilanz 8 Sor M Na Ft N

E fihisrais über das abzeia1sene Ses old Deutshea Vank, Amortisation für 1917 153 317/14] Saldo der Fabeil'attonifonli| 82 414/64 nebft Gewinn- und Werluitrehnuag.

me U : E 42 320 am S1, Degember AOU T. 3 336 2090 Dreéëduer Bau Filia‘e Katiowttz, 27 T8 310/18 | Serotn E 13 877 E und ¡war prov! sionsfret, sofe-n die Aktica —— nah der Nummern'olge E O 3 Bel<lußfaun iber Entlastung des win vortrag aus 1918 81 690/05 Soll. 46 Kredit. | 286 616 geordner ohne Dividendenbogen mit einem doppelt ausgefertigten Nath Beschluß der beutigen Generalversammlung wird der Reingewinn von| De stands und tes Aa\sihisrats E Metugewinn ür: 1917, „. 1 114 487/04] 1 195 577/07 | Vortrag von 1916 . .| 460 567/93 | Per Vortrag aus 1916 L C bf 080 Anmeldeschein, wofür Formulare hei den Stellen erhältlih sind, am | 4 91 970,11 in f-lgender W-ise verwendet : « 4 Beschluß jun âber Verteilung des 14 600 109/04 | Zusen, Steuern und Ab- « Uebershuß aus dem Zinsenkonto. . . . ., | 9992618 Schalter während der üblichen Geschäftsstunden eingereidt weiden. So- #6 18 000,— zur Auszahlung etner Divideude für 1917 pon V0 % = E M A abt, Meile 2% «U O LOS —— weit die Ausübung des Bezuaßsrehts im Wege der Korresponbenz erfolat, 6 1G0,— auf die Priocitätsäaktien gegen den Dividenven- Ne M Stan d 60d aulouftige R d 92 645 ; 33360 e die Bezugsstellen die übliche Bezugsprovision in Anrechnung 7000 A N, iner Dividende von 9/5 auf die Stanni 6) Delgtdialima, fder eiwalge Aua- : stige Unton es 27 000,— zur Auszahlung etner Dividende ven 9 9/% auf die S - E O O 14 5 Etnfamillenhäuser L 3 000/— Der Vorstand. E abgeste l riléo, für welche das Bezugsrecht auegeübt worden ist, werden |. 970 11 ares aa Ui De Reda M Zur Erilnahme an der Generasbersamt- 90 523 996 213/05 œitd 2) Bet dér Aben dee L {pätesten3 am 25. Adril p T E uns Ag ain E V 22 903: Habcu. | [2160] Schlesisher Bankverein, ÿ 1918 ift der Bezugsvrets von 150 0/9 für jcde üher 6 1000 Die Einlôtung der Divideateuscheine erfolzt von worgen an bei der | F L 955 Mj S O G. tus ; 7 299/41 | Mietekonto i 36 743/65 Silefia, der Deutschen Bauk und (ide Aklie wit 4 A500 zuzüglich 59/0 Ziasen ab 1, Avril 1918| ayerisches Diékonto- & Wech!el-Bank A.-G. in Augsburg. pâtestens 23. Apeil bei vem Wor: . | 537 981/75 Verluft für 1917 58 902,17 Verei i brik G. v. Pachaly’s Enkel (iesen Tag mitg-r-<net) bei ciner der vorgenannten Stellen bar einzu- Gle\dzeitig g-ben wtr auf Grund des $ 244 des H.-.-B, bekannt, daß in | Pio shriftli) anmeiden uad während - | 442 476 40} 95 485/35 | Vortrag von1916 460 567,23 erein hem scher Fa rifen. erboben werden. 4, das it N len. Der S<luß[cheinstempel wird vou den bezteheaden Altiouären | pey heutigen Generasversammlurg die Herren i | e Duuet e Soetilitlaniilala dei 14 690 109/04 | Vortrag auf 1915... .| 51946940, Die auf dreizehn Prozent festgesezte| Wir maten no< bekann“ pril 1 3) ggen, f | Franz Gerhaher, Bantoirektor in Augsburg, und dem peotokollierenzen Notar biuter!egen. i =—¿ Dividrtude für 1917 kann fofort gegen | Generalversammlung" vom 10 ever die geletst:te Einzaß'ung wird auf einem zurü&zugebenden Anrmelde- Rlired Schwarz, Bankdirektor a. D. in Augsbura te Geschäftsbericht steht (Haftet Be 1817 En B R R CCamatang unler brd Mb Ma 00 Der biéberige Auffichts t s Einlieferung. der betreffenden Dividenden- | von den turnusmäßi r A: eitetit. Die Aushändigung der neuen a n n in den Auffichtsrat unserer Geséllfchaft gewählt wordea sind. e potuitie Geshäftabericht steht den x A : / : s l nteilscei Ee LAn 4 igstellung lau E LON è A en vom 19. April ab de Kasse bes Gescüsbasi, der Allgemeinen Dencsedea Coedit Atsicie Wh Lu getreten, nad der beutigen Neuwabl | bérieinisseg mi oroneten Nummern | gliedern er gewäblt wotden fr cjoudes au erlassender D-Ematmadbunz gegen Quittung bei derjenigen Belle, | LWolfeggs dea L noi sabrit Wolfegg Actieugeselschast, Santbauss F. Mébuee, ür Chemnis ¡us e -Knstalt und dere | beste elbe nunmehr aus fol ü oe mitta Sinzahl eleitet 1 D : i ¡apo Nini © Wp lttilena Bela A der Deuisden Gane Filiale Leipeis iu Leipgig, | Mitgliedecn: h folgenden} 390 6 Ae itte über 3000 4 Taulende T fitittor li 6% oke f miitlung von Un S ves Bezugörechts einzeluer Akticn G. Schwedler Berfügung. : ci der Direction der Diöconto-Gesellschaft, der Dresduer Bauk, der| 1) Geh. Bergrat Dr. tur. Victor Weidt- 7D für Tebe über 800 is lautende Frelh , | n die Anmeldestellen. l at dli Bi a Augustusburg, am 9. April 1918. Bank? für Handel uud Jadustrie, Hexin S, Vleihröder in Verlia man zu loß Rahe bei Aachen, * Aftie tv geen Avril 1918, Diet! 4 chis P Bea am 6. April 1918. \ 2) aer wait Pax Warlimoat in} bei unserer hiefigen Hauvtlafse oder ienrat h Actieu-Gesells<haft für Bergbau unv Eisenuhütteubetrieb. eteb Liecdicden, j \ erfe : h Grofie Leipziger Strafecubahn. 3) Baurat Marx Uhlig zu BoBum, * Mlceniebeclafa L Tauenite, i Der Borstar.t). : Elberfeld. den 27. März 1918, via r 1, fowie det den Bank- P. VBoey. A. Höôöfner. M. Köhler; O, Weber. A. Zeise. Der Vorftaud, häusern i

. . .

IRIS SEI111

Sewianvortrag aue 1916 Betri¿bdeinnaßmen ; S Me A Pietzinsen . S MBeirlebsführunz E L Kleine Ginnabrmen L E Zinsen: Etrnahmen d Ed Ausgaben ' S 2 E

G. S. S S Q D Di S Wi ie Se S 0E. S D A0 E G S

M S S. D S