1918 / 84 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2357 (2158) [73850] Uutansch von Aktien der (2400) pothefarische Anleihe ver! Düchsische Vank zu Dresden. | in Cöln bei Hyrren Sal, Oppen- | [25031 O) ; / Ak: ias. Vikaitz ber 32. Dezember L917, v taa l, R itt4: Yao / 2 us g, % hhypothefarishe Anleihe der s : ? it jr. f 5 j In der am 6. April d. J. slaltze- vim iimi E SEE. E ——— E Hp a. Ma STER wae R A L L Br S Z _ \ E Tes Glas ütte bershlesishen Portland Cement-Fabrik zu Oppeln Areh- u a S sam je por, eullges Generaluer- in S An 4 erbeben. R Na j fun enu Pachibersamuung wn die Br undo es L S ann MetiengeieliscGrnft E in saft zu Wets0o! S S ge Gang ciner} Von: L. Juni d. I. ab kann der z E ' auf das Geschäftejahr 1917 vorgeiLtzgenen Gru ¡diIU Ée e C o:-2.. 9 ° Ó 00 300 {Ét entavital es 125 090 cte T E T Bl F 262; s [At Lifktien Der fc q j G 7 1918 nn (Be enmwa ‘f Diviveube Ben S 0/ dec M 28 s « T 4 Be 0/

P E NQU E e 0? ages 31 000/— Oyvotbitea . - 37 000/—| In der ordenilichen Seneza!versammlung Súlesishen Altiengesellshaft eg Motars d Eo Verlosung das Geshäftetabr 1917 beslofsen A agnde E ln 19 bei E a Se Maneuat ; enan R Einlieferung des Daus Spandeastite, (9 2 2 2 000|— it Keebiioren 42 164/94 jam 6. Ap:il d. I. wurde Hrrr Dkiektor 209 n August 91S gemäß den ist, ersuben wir die Aktionäre, die in unseren Filialen einge! werden. den 30. Apxil, Nachmittags 3X Uhr, | Gewinnanteil seins 31 und 45 # =

So f

WeasMineit . = « 8 000, —!} Akzepte. ; 333|— |W. Kleemann, Berlin, als Vitzlied des | Lip ortl d ement- abriïation u Groî 6 ; A E Nüdzahli ede strheade Dividente ccgen ? 16 ; ten-i â bit i Na ; A Ae p Wer - nleihebedingungen JUT LEUCzaP Ung gee l Duis ene gegen Nückgate | Liyidendenschei: C - ¡zu Neuß, i „Geseuschast ; 15 °/6 für die Pricritätsaktien gegen Suboetos D 4430 A his j V Beet ik -Siralau, E dit 1918 un E E H E x A e e, langenten p: E is L A R He e f pel unierer wert bis 1. Full 1921 ni@t erboben worben aae E N Abgade 1 Gewinnar teil/chcins 38 ge- E E , Z00— E L E r E E 17 ; a TDrLand Cemoy, bungen unserer bypothetari|< Nicher- | Di F 77 Der einer unerer | j, verlieren nah $ 28 der Statuten ihre Tagersorduungz nehmigt und deren Auszahlun ; vom Tage Sen. 99 737/42 Der Lorftaud. fa5ri? zu Oopela vom 19, Dezember 1917 hat beschlossen, das Gesellshaftähira et Lon Anleibe vom Jahre L911 von } Filialeu in Annaberg i. Erzgeb., | (z/; E ' Tei Ei d ml ab bei den Salt : 60! 85 Merbigt. ais Ganzes unter Au8\<ïuß der L'quidatioa auf die Schlesische Aktienge'ell\ Gat (2 gestellten E i: L Elemuia Leipzig, Meerane, Vlauen Sültigketit. Erledigung der im $ 19a bi3 f des] der Pauptversam lung s i Z B : i; eulGaft fj 9 500.000 s ind To2genDe ummern 1m G sg, Meerane, Plauen) Dreszen, am 8. April 1918 S/atuts vorgesehenen Geschäfte. bekannten Zahlstellen: Bunk2aus (C, G. W-ch!el N 4 073/31 : E Portlard Cementfabrilkaiton zu Groschowiß bei Dppein gegen Genähty „t fir L E von 54000 M4 gezogen {*. BV., Reiweuvach i. V., Zittau und y i A ; i i i der Allge Debitorn - 5 18 709 88 [352] 4 d # 3 000 000,— neuer Altien der Schlesishen AktiengeseUs<haft für Portland Gu Me age ô Zwi>au i. Sa, oder r cia U E og Neuf, n S aa nf Pindeh Éximmitichau, Li M A, C E Lait; M jz O | erge Besllsdaft in Stetn, [de Sblekden Atüengejofigoft für Portland Gementiabrifation vom "nin F 1107,18 19 07 489 10 214 317 _in Vorlin bei Heren S, Bleledder,| "Meuncberg Shmibf " | Wilhelm Thvwisfen, Borsigerder | bteilung Ford Peyne, Glausiaw ewinn» und Verlusikonto: | | É in Stettin er Scenen JeI r 2 om 19. Dezemh, 091 344 369 449 698 800 888 913 984 A L bei der Vereinsbank, Abteilzug Dent- Berlustrociraog aus 1918 | | rungs Gesellschaft ES o #1917 diesen E-werb und die Erhöhung des Grundkapitals um 4 3000000»! a 1052 1112 1147 1199 -1208 1999| ¿992 \ L m ae 31 t D A s 48 414,21 i , Bie fttio A E Auscab? von 3000 Stú> auf den Inhaber lautender, ab 1. Januar 1917 dividende 5 1350 1401 1407 1457 1506 1565| 69) Norddeutfscze Handelsbank Tl.-S, in Geestemünde, D va baut e L aba, Filiale Leip- Reinazinu fa | Bersigerungs-Seslichaft werden hierdurch | berechtigter Aktien von je 1000 6 bes{lossen. ! 1632 1635 1641 1672 1692 1698 1700| Debet. Setwwinn- uad Bersusft!oato ver 81, Dezrmber 1917. Kredit. [ zig, Leipzig, sowie an uuserer Öaupt- . ana ° _— 3 kasse in Lugau bes<lossea.

C 00038 45 444/837 ¡u dec am Sreitag, det 26, April Nachdem tiese Beschlüsse in das Handelsregister des Kgl, Aratsger! 2 59 1885 1916 1932 2007 2017 L meren B ana ua : 7 Dal 210057107 91S, Vormitiags 10 Uhr. in] Oppeln cingetragen worden sind, fordern wir die Aktionäre der N E 1502 2302 2342 2360 2387 2419| A # [5 N 4 [8] Na erfol.ter Neu- bezw. Wiederwahl | 21009794 SLV UPNIIE f unjerem (BesWärtehausr, Roma: kt 2, ad- ObcrsHlefishen Portland Cemeutfabrir zu Oppeln ci4 im ganzen 54 Stüd über je Un Vortrag aus 1916 4109397 Bl Per Effekienk?onto: Bewinn e:ns<ließlih Zinsen 17 358/45 seyt i der Äuffichtérat unseres Vereins Dekict. i ¡uhaltenden 78. ordrztliHcu Genezal- f ¡ur Etolieferung ihrer Aktien und zur Empfangnahme der darau entfallenden y 300 D d : « Zinsenkouto: Zinsverlust .. 9646244) Provisionskonto: Gewinn 5 020/50 aus folgenden Herren ¡usammen : Saa i e 2] A ME E versammlung eingeladen. i Aktien: unserer Hesel schaft na<h Maßgabe der folgenden Bedingungen auf: euen s Sai U dieser ausgelosten Teil-| - UÜnkostenkouto: Betrtebsunko!ten, Gehalt, « NRückstellungskonto: Frei gewordene Rüdlk- 1) Mititerguisbefiger Oswald Vèummert, 48 414/21] Bewtm a. Waren T A A 1) Die Einlieferung der ‘Aktien hat spätestens bis zum 15. Juni 191g hulddershreibungen erfolgt vom L. Au- Miete, Steuern und Prozeßuntosten . . } 51626189 stellongen O 99 207/63] Rittergut Cartkause, Vorsigeader Z Pa | had S S 1) Verïage der Bilanz, der Gewinn- | ¡y erfolgen, entweder 1 NDES ab zum Nennwert mit| * Immobilienkonto: Abschreibung . 1 824/80 Etng?ganaene Entschädigungen O 41 1s 2) Mittergutsbesiger Oito Murmert,

Unkofien . 7041/94? Verlatt . e j 49 444 88 S E 7 f ,

S2 S R S | und %erluftrenung für 1917, des bet der Vank für Hendel und Jndustrie, Breslau oder Berlin au n 3 % Restabbuhungzen auf Abfindungen . , 23 141/568 : =>

Webbit:r. L ‘8 789 28| A S bei der Dresdner Vank, Breslau oder Berlin, over Gie R Bua A tir: Mobilien- und Tresorkonto: Gewinn , 2 301/52 3) O e Glaubau,

fubrbetrieb . 1 6030 95 a E bet dezs Qagenans Se Dee Sell, Leer h bei der Deutschen Bank, Leber'Quß auf Gebäudeverkauf L000] 4) Rittergutsbesiger ülfred Zimmer-

Diufen « « « |_100937 | E be Revisocen sowie Be- } wäßrend der Bai didlen Glied SUR O E en Dberwal firaße 204, : in Frankfurt a. M.: a Verlust „aao oe reo 4 079 944 25 mann, Rittergut Sablenz, P «delzubi its p gt E N E S N y b » 4 î n9, Ne e: dor Deut Z Fil r 3 9 | r p ims 86 192 cl 86 192/68 {<lußtafiung der Seneralvafamuzt- 2) Auf fe eine tie der Obers@lesijhen Portland Cementfabrik über ney B R 4309 311/91] 5) Fabrikbefiger Karl Grimm, Crim

Lehe, den 10. Fbruar 1918. lung über Geachmigung der Bilanz} 1000,— mit Talon und Dividendensch:in für 1917 entfällt etnc neue Aktie s ten Banfbalfe Gibv: Culibad, Gs, i AUA Ver O, E A C E tit 9) Bankier Fris Händel, Crimmitschau.

B A C Too LUC 4 Y J CLL Ede 4 SHSSD Li E T T E TE S on u E s Bankter Gai j D S, ul Vit L, L und über die dem Berwaltungérat Schlesien Akiiengesels<aft für Portland Cemenztfabrikaiton zu Groschotwig n Essen: 16 S h | der G T - “iorddeutsie Cement-Zuduslrie Aktiengesellschast, A der DIvertton dul CIELEE I On t 1000,—— mit Dividendenscheineu für 1917 und folg, N bei der Eine Discouto-Gesell- {An Kassakonto: Bestand an barem Sel>e und L 5 Ber Aktienkapitalkonto i E 1800 000 S die L Satielu e iden Sex Vorftaud. [aîturg, 3) Die Ausgabe der neuen Aktien unferer Gesellschaft erfolgt Zug um Zu {caft, Coupons . i i 1 890/21 - Dividendenkonto: Nicht abgehobene Prioritätszaleihen stattgefunden, und es 2 in Cö: Effektentonto: Bestand an Effekten „.… 129 802/75 e

Carl Hobn. 3) BesHloß der Generalverfammlung | gegen Einlieferung ver Aktien der Ober'hlesiihen Portland C2zmenttabrik, e e O 1 140|— F find bierbei

Bilana per 31, Dezember L917, : verteilung. Umtausch eingereiht find, werden für kcajtlos exfiärr, Die an Stelle der krait!-i, A ff , H 1) vershie“ene Debitoren : T T G Se [j 4) Sazuuzsänderung-n: e Aktien tretenden neuen Aktien unserer Gesells<haft werden meistbietend verkauit ui I E E / a. Cin « » «6 1 508 008,48 Ou d l 8 e t 1) $ 21 Absag 2 cll von jtt ab} der G E Verfügung e A gehalten roerden. j E Düsseldorf: b, Immobilien. ., 167 062,74 : Wund, und WeDdIudeioni9 , . «« T: ol3 4492 / guten: / Frochowiß, ven 10. Ti ï d L R A B f Filial E Rdi 1e T: al N 193 444/92! 1 199 000|— Gr Bera atr: teh u8 i . L S - T i bet 1200 Dentschen an uuiale 1 675 069,22 i; N L A a0 S ; Ler V s besteht aus Schlesische Uktiengesells<aft jur Portland (Cement: , Süifselvors E 2) Guthaben bei Banken, 446 599,30 | 2121 658/52 E IEED H 1-| 9 fhen Woinsg in Gienin boben fabrikation zu Groshowiß bei Oppeln, la tem A Echaosihanfen (sen Bank: | | Meri rur Cres 7777; 971810 Former - uud Werkcugkorto „, . . : | | m R E E verein A. G. Filiale Düsseldorf, Biegele!inventarkonto O 4 700|— nveutar- un Utlerfiltenkonto fahr Sitmuzenmehrbcit gewählt. i in Reisholz bei Düsseldor|: Sewinn- und Verlusikonto: Verlust ,, 1/4079 944/25 Pferde- und Wagenkonto . . . ard N LA A Tad [2155] Bilauz fi L917. bei der Kasse der Nrefe- und Walz- Lee - Gleisamtagertono 22 Mttol Band E as E E werk Akt. Ges. 8 405 179/64 6 405 17 851 895 921 951 398 Malen s I | a6 Iba E, e if L Attiva. Zugang 4 Abichreibg, | gegen Auslieferung der Teilshuldverschrei- Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. gezogen worden. Die Kapitalbeträge DOYendanlagetouto. :. «s e . 81 000 lie Ne ütu A 44 60 000.— 1) Erubcnfelder , . 692 624/5 190 000/50! 5 270 189— bungen und der dazu gehörigen Zinssceine, Vorftebende Bilanz habe i mit dea ordnung3mäßig geführten Büchein yerglihen und richtig befunden. dieser geloîten SBuldscheine können vom Adschre!bung , L a A 51 600 30 000 zj enl A A As e i Ie s 299 E 2 2 2400 welde später E am M August et ver- Geestemünde, im März 1918, S beeidiater f N Bunt A ab, O O dis Beteiliauraskonio Nädni8 . ë 410 (00|— L E S E 3) Eisenbahn . e E = d 26 24 allen. Der Betrag der etwa fehlenden Georg Waldmann, beeidigter errevsor. eitere Derziniung aufhorf, del den Drs Abschreibung A x i 70000—| 340000 —] g C A Minen 0A 4) E E Een . | E A N Jinescheine wird an, dem E z ; 5 ; d E Bens e Lis Deoteiltaunal N E E L S E E Grubrnge baude E L | 26 196 der Teilschuldvershreibungen gekürzt. [2297] 9 : Sndit erden die früher gelojien, R ian aa9delio) P Steliverlielezn véuselbes, e ¿3c | 6) Geubenmaschinen und «Geräte 16 80s]—| 78070—| 34061 Die Verzinfung der oben bezeichneten Lugauer Steinkohleubauverein zu Lugau, jevt zur Giulösung no< uicht vorge- “bleib L 009—| 81106210 | 1917 (6 bom #2. Uprit v, J. an in| 7) Brifetfabrifgeblute « . . « « « j[vg.23726/80] 21545640] 1898008 u Tag unn Bôrt mit dem | E emen e E S E R E E a E Per Colgigen Aaleibe vom Zahre / ; 6.0 * E ° j l L 4 0 R i 9VY ® ® R. s Ä S T my pg 21 QyiT 0 8 f e ————————— ——— t Lt E C ———- S 5 & 0 r Dankfonto : 361 934/35 unserer Kaffe cutargerzunchzuen 8) Briketmashinen und -Geräte 48 015/10} 500 877 10} 2003506 “a A E 1917, Dezbr, 31, | A A 1917, Dezbr. 31. u 1873, je 300 M: Kassakonto . i C e 6 089/28 , Die Stimmkarten wz2rden ebenvafelbst j 9) Planen . Ga oden ae 4 2 E A ea An Botriobätonto S 4 : 157 891 520 Per Kohlenkonio .. 13333638 Nr. 58 991 gelost im Jahre 1914, Dol Getonto T N 20 950/%71 89167450 ¡vem glei Termin an vcrabfolgt, 419) ZWohngebäute „, . «e 464 775|—| 73364 —] 1393916 n s E E Konto ber Materialien für Betrieb 538 407/25 , Konto verkaufter Alt- Nr. 1547 1763, gelost îm Fabre 1915, Effektenkonto . . ; : l 454994/—| Ver tretungevollm1chten sino fpüceiteus} 11) T1gebau is ee |Ubg. 20 98769 39 60208 Wre uzid LBalzwerk Konto dex Wibetterlöbne für Betrteb 2062 82045 þ matertalieu : 31 009) tr. 158 1192 1317 1372 1546 1764, Weselknato N D S a n aro Dey MEYBEALE Lm 10) A eaunigaräte s | Tia E Aktiengesellschaft Bensionékassenbel-reasfonk N 7975 i 10A E Gd 60 123/30 er (669 Tal S1B 878 920 1634, geloft vauitoné Í L : ¿ 21000 7 4 DOTSUCgen, . g 10 «5 51 Y & "0 nsiontfkassenbel‘rogsfonto . . . : ; 72 745.98 ° Í A r. 73 ï | 2 E 91 850 N Stettin, ben: 22. Mä-z 1918 10 Berebaa U L s L. Ecúagal > Co Qa dit Ün R ete cttont : 2 657' Miete- u. Pachtkonto 12 310/99 im Fahre 1917, L Warenkonto .. : 59 459 21 Der Vergl angEzat 15) Pferde 43 000 21 500 21 ó04- 1 L S A Mats Ulicemeine Unkostenkonto für Oberflähenpachi, Intere ssenkouo 4179590] B. der 4°/gigen Anlcibe vom Zahre Betxiebettäteti=Üehbouts E L 124 69321} der Preußen Kotivual-Ver- 16) Sabrzevg s 19 [1491] e Ade an pg Berficherungs- u. Insertionsgebühien, Pröfungs- e 3 verjährte Gewinu- x 1875, je 300 : u E S: : 7108 9a 27 etnge Bere : tovilie: | gnt BABUE bie Generalversamnitüng und Maks@eiderhonorar, Beiträge an Bergbau- anteils$eine. . 135,—} Nr. 799, geloft im Jahre 1915, Saa E I he orn 118) Elektrische Yaláge “4 - » + Zba- 3 1801—] 187730,—| T6080 vom 9./3. besteht der Auffitsrat ver L 1 (gièr: 798 1087 1089, gelost im Zabre Attienfapitalfonto, . « « 1 500 000 E T E O enden 9 Deren: @eneralunkosienkonto für Dru>saen, Fernspreh- Nr. 168 286 419 511 593 767 882, 150 090|— ees 20) R ae 6 837|—| Loi L. Boeß, F, Heywang, Aug, Michel, | gedühcen, Bürobedürfnifse, Zeitungsgebühren, | geloft im Jahre 1917, 21 265/50} [353] 5 91) Ziegeleimaschinen und -Geräte E 1370- Mar Walter, Karl Scott, leßterer an A / | | h

8 Depositenkonto , . . #2306 395,35 1873 die Nummern : b. Sdelkonio . . ._y 122489,55 36 167 281 2834 396 419 585 618 634 €. Kontoforreattouto . , 636 641,47 _ 1643 647 684 747 752. 760 779 803 1027 d, Noftretcnto „.. «» 456779,91 | 3522306/2811096 1130 11682 1209 1267 1287 1305 7 1361 1383 1474 1509 1515 1535 1544 M A nicht abgehobene Liquidations A 1567 1657 1606 1736, 2a , «“ . . e . * . . . * 2 G) ¿ von er x ci c c fe

MUdIUUnaeoaO 1031308 1955 bie Sumcorn: 11 19 58 67 92124 189 197 243-321 550 551 588 589 590 660 713 717 791

úver die Vorihtäge zuer Gewinn- Akiten der Obers@lesis@en Portland Cementfabrik, die nicht rehtziti jv boi der Deutschen Bank Filiale Cöln, | Debitoren: ( - Kreditoren: | &. vou der Yuleißhe aus bem Jahre

[A4

S: S. Gy S. S

s s S. G

fiberumgsBrsel nft. 117) Moviliea und Geräte v

Meservefond&Æcrto ,

VDe!frertrrefontso . ,

Ketocsrefernefonio . .

Gyvotbefeulouto s « Nüczalblungen . «

Kautionékonto

Vpalkynio

Kret itorenkonto 7

Dividendenkonto 1914 .

4:tvidendeufonto 1915 ,

« e . .

R LS V F 2 j D R O a t Melfespelen, Porti Us, j 12 262 89 hiermit aufgerufen und die Inhaber _39 000/—] 201 e Stettiner Nudocrsiherungs- 22) De Mugen: t /Shnbiket N dez “au8gejŒiebenen Herra Josef Steuern, uno Adgabenkonto für Staats-, Se- h 0 713 400'— Nile 8-Gescelid afi. 112 500,— Sg E 9000 —|_ Die Attoväre der Stettiner Rü>ver- b. sonstige » +- 159 277,— | —| |sl&erungs-Attten-Sesells<haît werden hier- N Bürz!ast

| u Ml z e M Zed ae Die | L E R 0 7 meiad?- und Warenumsahsteucru . . é 3995 verlufte aufgefordert, die Kapitaibi e

| uns » O 3 i, G. den 12. Märi/ S ‘der Unfaliversicherur.g für Zablung an S 790 Le E B ares So nee. Fe

| 98 0604 Die veaibnulich Haftier. du Sefell- Aer ggen en A a aa e E ot0Es N züuglih ber ciwa fehlenden Zinssc<heins

| |

j

91 859! L : Fchaftez: Gehÿalikonto N 18 beträge în Empfang zu nehmen. 899) 697 003 32 1 bw 1 ter am Freltag, Den 26. Wipril}24) Vermögen der A. N. W.-Ruhegehalt9- 336 adt 2 Saal n Méngudi Zinsen r Ba E O S Lugau (Erzaev.), ten 8. April 1918, u j fatans s | J

| 10K avm itta D! Rbr, i S ———— I L ARO, 3736|— 596 Der Vorfiand des 40|— | On Baraittage Rg Byr, 1m fafe ° 5 6 e000 E 00 | [95:5] Damburg Ben 6, April 1918. ir. fen [4 9 187er Anlethe o 0 e | 2 736¡— 2 996, D 50— ae E s 1 190 910,35 | Seitens des Aussi&tsrais ber Woer-| » Koblenselbstverbrauhonto „ep [} 130087— fugauer Stcinkohlenvauvereins, 140|-- 930 | Veisiterungs-Belellihaft,Zrofmartt Ir. 2, « Bautguthaben! « » 157 4 70 678137 H. SHeibner. Max Pashmaun.

Divider:denfont 6 L 7 > / 7 / nneLin!e A. G. und n2t enc Abs<reibung auf Anlagen. .. x Rg n | T O7 ITZ [la S'ettta atzihaltenden 39. - orbent- Þ. sonstige Schuldner 1791 191, 29321018 Ms wu Linic A. S. AOP nachdem dor Senct O M Aufficiterat und Vorstand 10 730 Gewtnnvortrag a8 1816 s e «j „14 301/08) or gor ies Seznevalversamimlung eingeladen. (98) Pfe E 55 018 D Le dex Bundesrateverordnung 9m T L : 180 270! G N l Taret| y woe Eu inn, (27) Werlvaplere (davon & 3 A1 660, | E —T79 512 70 1479 51259 34088 27 ) Voriege der Vilanz, der "Sewinns reuß. Konsols, S aßanwe ungen i || 1 v U A 8, A O Ny i; é : E e E z L y 9484 - WSerlin-Strelan, ven 31. Dezember 1917. und Veriu'trenurg Ie M des Lu Melchomnleibe) L, I n Le 48 O Mit (0 organi geführten Büern verglichen A pände B O befunden. 1 [2484] Actien-Gesellschaft 6 Stxa!aurer Glashütte Actiengefelshaft. Seseilfisberite der Dircktion vnd 728) Warenbestäntce S : e L: L a R E E lund für eilig befunden: r i ; h ; 7 N t : b M ier a 2 f er beg!eitendhe merkunger Materi rf 142 620 gelaufzne Weschäftolabr und von Ginbe- S ä B or. itglteder des Aufsichtérats. ur Weion: Un on B, Der Norstanb, ber begleitenden Bemerkungen des (99) Materialienbestände „„. m rujuaa der orvsentlichen Generalyersamms Pauk Gärtner, Bankcevis g S fue. vér “Eialatuna 205 Geuaaia

H. Mexbt gy. Kufsiciterais. Er g 20 892 4156 F N Tol. Bilanzkonto. L rstehende Bilenz haben voir geprüft und mit den ordnungEaäßig geführten j 2) Berit der Nivlsoren scwte Beslußi- 1494 883/35] 1 549 803 A lurg b'3 auf welieres Abstand zu nehmen, E I E E E ERER A A B NEAIE T Os R: E cen eru Q S O: T MPESS FIAT P T U G E SLAE SE E I H E S TIEE N sammlung am 24, April 1918 ist

Bo ana e s WQiiFern übereintimmenb gefunven. fefsung der Generalversammlung über Pasfiva. 1917, Dezbr. 31. M M6 l 4 1917, Dezbr. 31. Wr 4M |Zjbei NEscbnitt 5 der Tagesoxdnung Weriiu W. 8, ben 12. März 1918, G-nehmtigung der Vilanz und über} 1) Aktienkapital:

T. L S E

: | ï c 900 000,— Neufassung des ‘SesellsWaftsvertrages) dée 4 An Kohlenfeldlonto . « « « 410 000, Per Aktienkapitalkonto . . . 900 000, L t Tee! evi ie dem ZAufsikt5rat un! Direk i 30 | i Se Æ, R S 5 000,— 5 itätgakti , )00,— | 1500 000/— j Angabe $ 25 Absay 3 abzuändern in ete SaattittiE e wet G f E rect O lee E a S S Ci E D) I Le C E 5 Iu ‘7 : S e 4 2 A 5 M L A N TY vil File Dri d ge 2 D plare ü An LIVAUTONTO « «o o : Yd 1E A : _ E « r u ;: x E L Gewtinnu- und Verlufl?outs per 10. DezemFer 12917, 3) Bes@Wlußfassang üder die Gezwinyp- 9) Anletbe T: 4% von 1896 ett Aktie nzeselshaft, Lierden-Kuyr. a Abschreibung h 15 000 77 009 1875er 60 900 92 400 Verlin. den 9. April 1918 “Ei S T | li Dez] auf die S 12 bis 15 der Koblenaufbereitungskonto 13 000,—

A, ° s E E E E fsichtsrat der Aeien-Ge!ell- Ea T S E P: E Ds Perletlung, 3) Anleibe Il: 49/0 von 1306 Unerbobene Ainsen ber a, Me c : j E G K A 9) dne ° S . E o ; oft für Betoa: und Mouter bau, Debet. G [l G [4] 4 Wahl von drei ReGnungsreviforen. | 4) Arleihe LI1: 44 9/6 von 1910 . x 8 Sagzungen der GesellsGaft werden die E T O I. Anleikße N 318,— j , | ) y Gt i 147700 Herren Allionäre zur S. orventli®en Zbschreibung ——— E 10 000 tinciitens Ziafen der A. G, Wittekind, Vorsigeader « Gai I

etriehSunkosterlonto ; 1/3 379 660/EÓ Der vorgedrudie F <nungsabs$lvß für j e eir béunfgltenlonio 44 810/45 1917 Liegt vore 12. Kiyril d. J. ab bavon voh nit begeben = 913) Sen ralverauniunag auf Sawêtazg, ESrunddesigkonto . . l S : 822 Haundlungsunkosienkonto . s e 4e S e : 5) Mefer ds 11102 | y a : Abi@reibup 5 000 —| 217 000 IT. Anleibe ; nienkonio / S 20 426/93 M Mel otae E E: d Unterstü fassen . 80:18 deu 11, Mai £958, Mittags LDUh-, Are u R ——] Unerhobene Obligationen MDag?runkfofteulonio . s 106 41541 ; art zur Gine4t der AUliicnare aus, ; v . 43 2341) les Der BeLeimgten Fönig2|, und Laa1ra- Konden saltortantagelon ( [res / : Wag f | haft zu EtxfFt ter Akticnäre aus 6) Werkskranken- und Unterstüzungskafsen ) no> der Vere! gten 2 Kondenfatiortanlagekonto 4 000 der I. Anleibe Abihreibüngen ouf : Rat O Die Ge werden O Sn 8 Bareiac on aiv o 6 o 00S 28 060 - etre AftlengeseUscaft in Berlin NW. 7, Atshreibung _. _1 0090, } 3 000 eln S airs Grunbsnd und Gbätefono a, | 104802 V seeirgeliaadten fins foitetens| 9) Bestac der A, K WaRuhegehaltetas 1272 s S olen Sami] 0) 6) Erwerbs- Ofenkonto H L004 ati am Tage vor der Seucratverfamm- | 10) Anlethetikguna oa aao : 1 O Tageserbuwng: N T Unerbobene Stammaktten- i ver SIDeNSCHIagtlonIO . . » ee a O E ol 000/— E nelheztafentüditaud 7 40 0016 D N S 7 Gebäudekonto . » « . 212 091,34 ewinnanteilsetne 2 970,— ? f I 5 lean vorzulegen, 11) An!eibeztusenrüd} e 1) Vorlegung des Geschäftsberichts für : g Zeteiligungökonto Rädrig h L - 989 443/92 | _ Stettin, ten 23, Mäcs 1918. 12) Dividenden : 5 | 1917 und BesGlußfassung über Ge- Abschreibung 10 051,34 Unerhobene Prioritäis 1nd irts>a Ss Dev!torenkonto S . M - "1 Stettiner Nüctveuñücherunugs - Hfticu- aaf. GStammatiten: s. e » » 769 1609 nehmizung dec Bilanz nebst Gerwinn- Zechenvahnkonto . . . « 22 000,— aktiengewinnanteil- : N a Gewinntociroa aug 1816 . ¿ 14 301/03 Greselifchaft. þ, auf Vorzg3aktien „o O 1076) ve:teiling unb Entlastung des Auf- Abscßreibung - 2 000,— j E e, v v O 3 420 200i eit  tei. Gewtan (Ur A6 ; e 280 741421295 04245 Dev Aufsi GtErat. 13) Unfallvez ferung N : L 3 Aghizrats und Vor stands, Vitensilizn?onto . .,, 52043,27 Kreditorenkonto: Buch- : g H : 4 328 799/36 Th, Lie>feld, E. Zander, 14) Lypotheken und Nesifaufgelder . „. 158 9016 4) Wabl vou Mitgliedern des Auf- _— Abschretbung . 5 627,03 24] 1088 416 \Sulden , 48662,86 : 24397 aser Oi Nora O Deter 18 nta!Zubt 2058 0 fibtärats ; MRüdlage für Koßlenfteuer 64 648,25] 11330111 [2439] : Kredit. e E ‘Cart Nraun. + e 16) S, R M: S s Bur Teiluahme n Bao fan SHm?edekonto (Bestand) « « + « 468 AGLAPS : : Geundeigeztumsgesels@aft Woßÿl- Btgrenkotitoi i 4314 498/33 A e A aas 10 A 108 916,0] lunz und 1: Silumabgate sind dlej- nigen | Matertalienkonto (Bestand) . 84] 175 227 G.wwianyoctxag aug 1916 „5, : 14 301/03 (2486] Sdülte É! Ma r Reingewinn in 1917 . . „i i 1 508 531/73) 1 —- Ültionäre berechttgt, welWe thre Aktien Arbeiterversorgungslonto (Vorräte : ; 4 328 799136 M Le L 2 E 9 Al zindestens 3 Lte %$or dem Tage für Arbeite: t : Vor ite) « Merlin: Stralau, ben 31. Dejember 1917. Aftien-Gesellshaft Hamburg. ; Vis Seuerolversammlzug bet der Nasse op Capo aon S R 10804 tealauer Slaëhütte Ucticrgesellschast. Gexeraivertamnilug Bueitag, bent | munen : i Ra f Neg enfcaft, bei einem deutschen affakonto (Kassabestand) . - - . „| 5779939 Der Vorstanb. 13, Mai A$18, Mittags 12 Uhr, E f Ma S R ais (Bulbaden) i 67 776/15] 561 684/0 H. Merbiß. im Situngésaal der Neftöanwdlte Diet. y N 161 033/75 | | 1) D: E & mi R t y N E ZE 195 980 S A 414% t (1144 fn 7 + \ i - E E v n 4 4 44 5 L V 2 E Ee E Q 0/0 2 4 E Ta c 2 21 n A G C7 - t 2n / ; o 2 E e o ae R 5) Abschretbungen für 1917 1 549 808 17108 e E A en, «M A 146 760 uung m: ae Uten U Zerr 1523S t S 2 )) \ nc e bernfir. 8 Ï an z _ ) 0. 7 e x v G v : H e - Ñ F í @ c 5 Berliz W. 8, den 12. März 19818. 1) Varia der Gin, und Verke, j 2) Bilanzkonto: Gewinn . « O) q) [Mast in M. Gffeftenforto nto A C U “i 000 Treugand-Vereinigu2g Ætiengesells<akt. reŒSnung für bas Gesäitäiahe 1917. H | 4) Gene E in Sexlin, L Kaulionseffekten onto A. C. u, D, 12.000 Rahardt. ppa Scmittdiel. i 2) Beichlußfaßung über Verteilung des ly Q Srvrditanstalt in Efsen- Hypothekenkonto. „e eo ooo: - aa ratfvorsizenden Herrn Julius Möller, Dîc Zablung der Diviveude von 20 °/% Y 4 va 2 eo Ae LHE Reirgtwt-n8. 1 Eich nad N ues eht Stiel Guten a8 Vau | 12442747 5 A A IV. Wahien: de in den Auisubtorat, ïolat gegen Tndigung d refer tvtbend ‘ins bei der Dresdner} 3) (Entlastun lun Vouflanb } Dl B Geo pas 0E c | N a E 8 „avucy Lon DeT R z 4am ; ü ejuanden. . en Goritan B d R E A E G R Qu as A eaniais Vetlin. M E E g an Vorland 5) Kers&iedene Einnahmen „0000 : 30 7208 8 Neichtbank au?geftellte Depots&eine hinter- it den ordrung3gemäß geführten Büchern verglichen Mit dem Pa S Ne TO Ea e ur O a besunden V. VersÆiedenes. rf Ne e R S Le C 42 1 è : R. 3) Betriebsgewinn i 3188 62 et werden. unb für richtig befunder. é : i ; Der Auffichtêr Stralauer Glashütte Actiergesellichaft. 4) Aufsicht2ratswahren, j E S Werben-NuhHr, den 8. Avril 1918. Paul Gärtner, Bankrevifor. Mêitglieter des Aufsichiörats, : ex Aufsi<tôrat. ; Die Aktiea flad spätesiens 6!8 zum Sorîtmaun «& Suffmanu Vorstehendes Gewlnn- - und Verlustkonto und Bilanzkonto wurden în der Generalversammlung vom 6. Ap:il . Rudolf.

Dor : s i E E Dienêtag, deu 80. April L918, bei Halle (Saale), den 31, Dezember 1917, Bttiengesel/ tat, 1918 genebimnigt.

Bferde- unkb 600,—

Knappschafi8gefällekonto . 95527litorf am Zachscawaid cixgetragene Neserverondskonto T6 150 000|— GenvfseufsKaft } 1424 besethrärkter Dafi- Delkrederekonto . 4 11 633/38 pflidht. Restlohnkonto. 82001 7l!d, 19. April 1918, Abends 8 Uzr, Spezialreservekonto 96 909/— jim Pilsnerhof, Gänsemarkt 42. Kauttonekonto A, C. u,.De « 4 000|— Te.gesorduunn 1 Ans au Auf\st>{ts.at und Vor- idteo I SNt des ee a ae

AUD. . O T F IL anz: 8. Senehmtgung derselben,

unv Uuffichtsrats.

111. Abberufuyg de3 bisherigen Auffits«

3/959 14 900

#0

07

a E S Ms 7 Der Wurf y De v aud des Lugauer Stelulohleubauvereias. n marin M immt “V Ln 10. April 1918, ÜUnhaltische Kohlenwerke. Carl DiTy Soegakd r s Seibner, Marx Paschmaun, / Dex Vorftaud. Piats<he>, J. V.: Alb re<t. 11 Whly, Borsitender.

V 4