1918 / 87 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2209] 1 [3188 : is 9 Wir briazen bicrdurH zur Kecuntnis, A V raueret S e ritatiuia. G as Bilauz ai I. Dezember 1947 E E D tra E D U daß in der am 10. d. Mts. stattgefundenen In Geinäßbeit der Tilgung#b?dingungen sind uuter Leltung des hamburgisden | ema E L E E R E As Dab: y i r a oideatliBen Genecalyeziamnilung ur. serer | Notar3 Herrn Dr. h. Sy>ow von der von un? auägegebrnen 47% Var: cchts- # S : R é 11 : E e N 4 g ank die turniSgeméß ausfBeizeuden | anleih- vom Ihre 19083 die raEstehend verzeichneten 35 Stück im Betrage voa | Liegenschaften, V2bäudz, Ma Kapitalkont 293 d gs

Mitglicder des AussiHts ats é 22 000,— ncminal zum 15. Fult dieses Jahres d das L03 Rükzohl un schinen ur:d Serte 2 661239196 Fonds ¡ugunsten der Ar, 14237) ; / C6) t d) 4 R T R N C L? 7 d E ¿8 j Bs i d «Q Herr Kaufmarn S 6, L. Stras, | bestimmt, und war: E E d S t Ae Wertanlagen der Fonts zu- | beiter e s M :000- Zit y T N c Meichsa1ze GEL und $Tönigli : Preußen Sinalsanzeiget, ( n c s By 7 Y / M Berlin, Sonnabend den 13. April Ds. S I E? O RE Bub - I T E R C N T E I" T E EPA X INE T A A E E SBG G T A A N I S I S M S C I E E Gag Op,

Vamburg, & Stü> à / 2000,— gunften der Arbeiter . , | 414 205|— Kreditoren

Herr Stadtrat Eugen Kaemp*ert, 21-23 :103 161 186. Kassa und Wertshriften . 66 159/38} Gewtnn- und Verlusikonto:

_ Halborstatt, S S 320 Süd à Æ 400,— Debitocen 138246067} Vortrag von E:

H re Bzn?ier Theodor Behrenk, Ham- 276 293 348 376 383 421 457 486 507 536 545 599 643 656 861 916 918 |Vcrräte 7] 1409 690) 1916 . 29 962,30 |

birg, 1001 1010 1016 1974 1075 1153 1154 1203 1250 1289 1349 1387 1441. | Gewtnn 1917 79 693— ai e iGunaaMen P e I R R: D002 Inter uGungSTa Men. a R e

Untersu 6. Erwerb3- und P S roeno e Sale

wieder gewählt und Die Rückzahlung diefer SHul!dverschreibungen erfolgt zum Kurse von 105 9/0 D G66 714/99 1 c D9 p Z n ; E 2 - ; ; zu $66 7141/99 T e [A Berlust- und d > ao 0 cte Beh. F rat Hermann S t | gegen Etrlicferu O ¿de : renden T 2 | g s d. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. de L L [ 1 Hcre Gh. Finanzrat Hermann Sgraibt, | 6 19 Girlieferung der Orlginalsti@2 mit den dazu gebbrenden Talons und fämtliG-n Sctoiua- und VerlusteeGuung. 5 7 Sette, Nee Stunten B inuten x, J rg Ÿ Off Îe er 6) NACI C 9 iederlaffung 2c. von Ne )tsanwälten. : T E Ò "9. Unsal- und Inbvaliditäts- 2c. Versicherungs D,

T obur nit fällt in8fBetinen v 5», Zuli t s Goburg, i fälligen Zinssetnen vom 15 Zuli ds. Js. ab bei dem Bankhause Ln Nerlosuna 2: von Wertpapicren, He Kot v4; Qs D L B H s S3 t b Berio|ung 26. L] i a L H err Moinmerztenr2t L-oobold Oskar} E j aa 9 hre n Lot D. A : A Kommanditgesellschaften auf Aktien u AktiengesUschaften, ; Unzeigeupreis für den Naum eiuer 5gespalienen Ei Saitdaeto K 6 . Bankausweise. e , i - - T0 H L L & \ b S5 4:44 Ice Ra rep L e z 5; 17M A. N E L Ce c } om 15. Juli 1918 ab werden ktiese Vorrehtsanleibeoktgationen nit mehr } Fa1brikationtkosten . | y Anszerdez wird auf d: Anzetgeuvreis cia TeuecungCansc<lan boa 2H «O >, Verschiedene Bekanntmacungen.

H:rtenftein, Plauen i, V,, . L e p «“ nevrgewäblt muten. verzinst. Wir maten noHŸ besonders darauf aufmerfiam, d2f die per 15. Sali 1917 Beirtebslasten und AbsFret- u FersGuß der Fabritatio;.s. 1138 36 ° 3562 09

E Zufsichtêrat unserer Gesellsaft geiogene Nr. 626 vnserer SHuldverf{reibung uo ni<t zur Eiulösuug gelangt ift. Pn Vazteag von 1916 ; ï : os an 0s 9 g @ P E ° > / [3249 ; bestebt nurmehr aus den Herren; Wandstek, den 9. April 1918, E 98020) 5) KFommanditgesel schaften auf Aktien und Mtiengesellschaften. Rheinische Möbelstoffweberei vorm, Dahl & Hunsthe

Komrmeczienrat Ma Dulon, Magd» Der Vorstand. S IES | Siediat ‘rfivender, 5 a S amer. Zum Mitalleb dés Autsihtocats wurde Cru S LISTBR Sol Bilanz am 21. Dezember 1917 Hab Aktienugeselshaft, Barmen udt:at und Haudelckammeryräident| 777 L ; 4m Mitzlied des Auffichtêrcts wurde Frau S. von Chrismar witderoe.z So e MEO Es : aben, 6 , . Œ,- 75 E Els E S Z - ° A Pa S Z R A: I A I T M U S 2D “R S B R E E T (Se s < G Sug n Kaempfert, Halberstadt, stellv, (2178) Zoologishe Gejellséaft in Samburg. Baumwo!l-Svinn- 28, ABeberei Erken au dstüde- und Gebäudekcnto 1142 611|87 | Per Akti S a E S EE Einladung zur Sonera; versammlung auf Miitivo@, deu 8. Mai 1918 A Ea d Sl ails Debet. Gewinz- uad Vezlustionto 1917. Kredit. S556 S ATA E S ° An S ribimg ® 119 633103 1.022 978|84 Per Reseeg E uto e N c im Sißzüungssaale des Baruzer N Barmen, Nachmittags 8 Uhr. nt 2. . Ire d, Damburg, | E A A E A RM A E A R I E D Sa CITTE O E A Dr “e 298 Gee 11f der Dürener Dam s A E | ua | o Cer E ; LXagedordnung : Bankier Theodor Behrene, Hamburg, t d “s A Beraiögen. ia Zu. Dezemb-r IpRT, an M G, s Maschinenkonto . 124 408/31 | O T, eel GOUOO Verhandlung und Bes&lut fang tber: Fabrikbesißer Carl Leß, Woïmirstedt, | Saldovortrag aus „|_{/ Detriebzcinnahmen . . . «J 200 141/53 | 0ER R EEA E O A EEN E E S E R a iithkeitey, ABb e e e 95 378 84] 29 Aa. 40 594 1) die vertag!e Genehmigung der Bilanz, Kwfmffnn Eu'tay Hubbe, Magdeburg, | 1916. . ., 98 845/20 Staalssubvention für 1917 u, Srundeienlum 208 936/17} Aktienkapitl 1000 099 Grubenfonlo „e —T50062/06 | « Beanten-, Arbeiterwohlfahrt- und Sai 2) vertagte Ge-uehmigung der Setwtnnverteilug, Fabrikant Otto Krug, Nordbausen, | Belrieb9unkosten . . | 425 630 98h zur Amortisation dex Anleihe U eo 340 931/201 Reservefonds . . ,..| g 2 O «200 6s 15 000 —| 135 062/06 Unterstügungsfonds 9 39 258 3) verta,te Entlasiung des Aufsihl5rats, Kommerzienrat Der. jur. Roderi& Mor von 1912. 120 000 San 36 516/81) Dividendenfond (9902 I « Koatokorrentkonto : Kreditoren eins&!. 4) nahträglih zu genehmigende Entlastung des Verstand. Weimcr, L, Verlust aus 1915 46 27 272,76 Bahrnkötper-, Gleisc- und | L: us ° 12445 4 E Fußrwerkskonto e ( ¿ung OeTronomiez:at Gusta» Weshz, Naunit, - 1918 , 31 572,44 or | Clektr, Avlagen 556 773/36} Faufonds E vas 51 10g a Ce Kriegtanleihe und 50 « Gewinn- und Verlustkonto: 9) Acnde:ung des Gesell) Yaftsvertrags : Kaufmann Friedri Baur, Hamburg, i“ e 1917 235 489,15 } 94 334/35 | Maschinen, Fahrzeuge und | } Taronsteverfonds * * Ln mündels. Papiere 1318 050/13 Boitrag aus 1916, , 26 397,84 S2 E Zwe> der Gesellschaft, Stadfrat Et: st Walter, Mühlhausen 4 475!88! 588 | Geräte . : 496 260/34] Kaiser Wilhelm Iubt, v0 Wutenvoridte . 204 718/04 Reingewinn 1917 . . 555 869,04] 582 266 $ 13, belr. Bo! fig in der G-reralbversammlunç : / 484 475/89) 434 479/88 R Ee - Om « Jubi Kontck'orrent?onto: Debitoren efn- | L 14 baer, Q Auf M A : v . B, Vilanz Eude Dezember L917 MNubruferbefeitizung . .. 1\—} Jäums-, Pension3- und | " S NTt of «Tautbab | 2 pee peir, Snthebung von Aufsichtäratsmnitgliedern von ihrem Amt,„ZJ BDarkier Gustav Unger, Berlin, E E I E I E E T R E T D MP0 tai Mh C E a i ia A Erfagteile S 21 619/77] Unterstüßuogtfonds 17396 licß, as g! aar L 2444 191/90 S 15, betr. Zak! der Aufsichtorat3mitylteder, Ko nmcrztearat Nihard Sh:n>e, Nord- M e M | Z|Vetrieb8moterialien . 9 332/65] Frachten Bürgschaft 1G Girokonto, Postschedkonto un L S 17, betr. Besilußfähigkeit des Aufsichisrats und Anlegung der &e- bausen, i Bank und fe... 38/80} Aftienkapttalkouto . , ,| 758 625|— | Vars&üsse 42 833/30) Hyvotbefen E a Kasscabesiand 2814/22 „5 gellihafisfapitatien, aufmann Albre<t Wcisel, Magde-| Baugelder . . .“ : | 133 899/72} Anleibekonto von: 1912 760 000 | Kal. Eisenbahnbircktion . | 100 000/— | Darlehen bei der 2undesbank | 16890) 9 196 845/66 i i ) Besi ertr: Aussichtöratstzntieme. aa À burg, Wertpapiere des Vensio:9- | | Diverse Kreditores . . 16 067/77 | Wertpapiere + « «f 130500 —} Darlehen bei der Dür. E Gewiun und Verluftkouto am 31. D-zeinber L943 0) DesGloßcfung über Maßvabmen gegen Mitglieder der bisherigen Ver- Séÿ. Firarnzrat Hermarn Sttraîidt, fonds u, d, Krankenkasse 3d 880,—}} Vortragskento , : 8 000/— | Vorausbezablie Ver- | Nel?s85. 465 009 das wee es d c TOAe fu: dab ad E E aL E A wegen Auskun ftsverweigerung über Ginstandswrerte von Waren F L ER : Diverse Debitores . .., 5 796/21) Krankenkasse 16 801,43 siZezung _— . 4 996/49 E E An Hand!ungsunkosten , . : 631 808/29 | Per Sewitanvoztrag aus 1916, D 7) Wah! r lec usr O oa für 1917. omm erztenrat Leopold Oscar Harten- | Tierkonko E 32 740/19) Pensionsfonds. . .. ., 12 976,80 | Vora:b: iten Weiterbau | Recbrurg?s{ulten : 9% 672 b &reibungen 230 011187 Bruttocewinu 1917 A ES OT0e reer Zumdt6raismitclieber. : / ste'n, Plauen k. V. Gebäudekonto , , , 1 11458091/56 L S 208/54} Dividenden (aus 1916 r.oH 1 7 15% Dividende. . » . L E aas N Bie ah! neuer Auisicztsratsmitalieder als Ersay aussheidender Mit,lieder, Magdebzur6, den 11. April 1918. Aquariumbaukonto , . , 6000| —' Stactöbaknaz\{<lußneubau 928/24 rit erboben) i 160 s Neleivèkonto 1 E 50 000|— E Die Herren Cltionäre, wel<2 an der Genercly:xsammlung teilzunehmen Mitteldeutsche Privat-Bank, O, e 4 E 15 S «e «+ +| 105 432/02/| Gewinn und Verluft: Reln- ; Heaztter », Arbeiterwohkfahrtskonlo 20 000/— O E pemáy J 12 des Geselishaft3vatrazs gebeten, thre Aktien bis ; Gartenkonto S 3 298|—' CafenbeD 1 944/88 Ti E 74 9e L ZA 5 68 MNAÈA__ . : L / : j Rae Y ast. S A igearlage 2 380|—| | 2 056 121/68 E : Tae T Sas N R S 5 Saa aa 89 986'88 E R, Leon Mi relaeas Bie é Me in Varmen, S hulhe. othe. auftellungstrißüne 12 308/45 2 009 4 2468 E f ———— | G Oterz- Und Discontoban?k in Veriin und Hamburg (Fiektr. Litfontäne é 3 064/69 Dewina- uad Verlustrechnung dex Dii-ener Danmpfüraftenbahu Alt.,Si| | 11444 087/04 | 1 444 087/04 der Direction vez Di2couto-Geselischaft in Vexlin : [3137] Naterlalkonto. O O Soll. am 31. Dezember 1917. Haben, Niederwaluf i, Rhtingeu, 1. Februar 1918. 18 n Baden H oagegen dle Eintrittobesheinigurg in Empfang zua nehmen. La ersiherungskonto « . 2 320/36 _ D . l QTE; ° ez , ; : E V'lauz ver L. Januar 198, Verluít M E 94 334/35 Nen, | 276 168/49 Betriebseinrabmen: | Chemische erte Drockhues Uliien Seseilschaft, Se E 2 F O T A S e ï s é 90 1266 , Güterverkehr . . , „f 9222877 ert ABOTITAED. riont, Botsißender. Æktiva, M 9 A : 1 572 474 A . : 74 35910 A V Géz u, ls Die Titideud2 von A&% ist mit Pa H - n i : Grundfiüdsfonto 68 422149 In den Auffiÿtêrat ift Herr Bankolrekior Oécar Jencquel wiedergewählt. j Poftverkzhr 1 1723149 Altie gegen Ginlieferung des Dividendenseins vorg 15, Spril Bo: stehende Vilaaz haben wir gepräft und uit pes orde f (31733 Jidekon 27 G38 Ta SA, á 5 *VCiet- u, - 91 b l fj LieDE 1 r Bt efúhr Be udereinftii 1 21e Î ( M S V0 o Enno C A G [3179] 1062 1068 1075 1089 1105 I1L1 1128 | et- u. PaHieinrabten 63452 zaÿlbar bet der SGesclischafcasse in NiederwaLuf unh nung8mäßig geführten BücLern übereluflimmend gefunden Wedburger Weollinduftrie Aftien-Gesell

5 Sen 2109 dei ter Vank {ür Saudel & Industrie und deren Maunnhein, 15. Febevar 1918. Werkzeug- u. Serätekonto 13 284 Von usserer 4 9/9 Anleihe von A982 | 1159 1162 zu 4 500,—. T Aa 5s E —- Filialen, S U Bibetnishe Tocuband S efertida s JagzerêatsGluß am 31 Dezember 1217. Formerkonto 21 526 sind heute au3ge!ost: Rückständig sind: Nr. 99 zu 6 1000,—, E 493 647/23! ; 403 64723 Dex V3=-stand. A. G. Haber. , P CENSD R El L SG E E S I E I E T E AA D ATE S E [ Modbticn- u. Utensillenkonto 1738 Nr. 19 27 38 53 57 122 123 124 137 | Nr. 524 u #4 500.—, Zufolge Beflufses der heutigen Gereralbversammlklung werden 4 50000,— Hermann Brolhues. : M | BeleuMtungäanlagekonto . 2 528/— [199 189 190 222 223 245 254 270 306 | Di: Auszahlung erfolgt ab 1. Okteber |= 5 5/4 Dividende = 4 80,— für jede Aktie verteilt, wel<e gegen Aushändiauz - An Sruudstü>kkoato, « «} 11981230 Œlektr. Kcaëtanlage?onto 13 236 345 359 397 ¡u 4 $0090 ,—. dieses Jahres bei den Herren L. | der betceffenden (Coupons vom A, Mai ds, Is, ab bet der Dörexer Volkshau! 313 : N 7 L : : Sunana a N 8 370/—| 128 182/80 MNe'ervetetlekonto , 2816 Nr. 442 443 492 502 526 531 543 NMSE 4 Sue Und der Noed- } erhoben werden können ; (184) Frrdufstriebau Mttiengefellischaft, Kattowitz O/S. « Sedäudekonto 794 098/45 Afffekuran;konto . 2211 24 25 S S L d 8 N Dären, den 10, April 1918. Gemäß $244 tes HandelszeseßbuHes man wir dekanat, un“er Aufsi $ts7at aus folgendcn Mitgliedern besteht: Zugang . , O0 S Kartokorrentk3nto N 139 291 790 792 839 873 878 903 914 924 948 DHaudurg, den 2, Aprik 1918. Der Vorstand Dex G erald:retto: D Fn Zuk F:n>5l BYerlip, Bor ender 806 098/45 | ofar, Posi: E : 977 979 1001 1030 1036 1039 1042 logi Gesellschaft Dürener D t b s Go M R R I MOFNRENDEr, dvitbus 704.92 E Kofia-, Pofische>-, Wehsel- A Boo ogische 44 |Þa ELEL ampf} raßen ahn A. G, Us f M. Ih, Breslau, Stelly.-Vorsitender, Abschreibung E E, 89 704/92) 716 393/583 4 O - ' x antotrcTtor Boôßnert, Kaitow!ß, Maicinen!tonto i E T T46 118/97 Effektenkonto 306 920/45 | {3206] Bonkdirektor Dr. Fisce-, Berkin, Bud S, i: [52 483/20 Inbenturbestände . . , ,|__156726/18 b Verlusilorto am 31. Dezember A9A7, Kredit, Fris R Gua E f 199202 TI 1187 818/21 I E E A E R M R R L E I E N M A00DAS aa T I E B A E L E E Spre E E R ————————— „obert fFrrtet ender, Deriin-Va em, Abfcre;bung : 89 34: S 5 t A Oberdirektor Vozt, Sch:vientohlow!ß, T ati NS 924 M An Abschreibungen E Ses 58 5/76) Per Gewlinvortraa aus 198 G. 93 663 82 Generalmajor z. D. A aa, Serstetonto esel l, M aso ade 130002 Gen u v e 20 - Generaltchlentonto, Gew!nn aus Koblen und Briketts , 1 187 65843 Een:raldireklor Kommerzienrat Dr.-Fng. Niedt-Sleiwit. 5 Ae S T 118 700/09 L E Ee 32/73 » anien e 120 Bilanz per SE. Dezember A917. e Ba Dividendenkonto . l é 5 600 A E mien » » «o S R E i j E S T Nad) A i ris L 10 000|— Us 1261 9701/69; 1 261 97069 1) Ankage?onts : E dec A i E Sewinn- und Verlustkonto : Aktiva. Bilanzkonto am 31. Dezember 1917, asfiva. V:rw-ltuncsgeblude, Fc brik- 4A |& b e | 2 - etn S bänbe, Q Abthna, 1) Aktienkaplial?onto 1509 000|—| 1 500 000/—

Bortrag aus I E E E E A T E I R T T E M Eder E R I TeEGET ger T I E T ebäude, Etsenba?nans(lu, S | 1916 25 473,28 | Sand Stard am Ab, Stand | ore N f e 1 A M, Werkzeug, Nüst- | 4 Neseryefondükonio , . . , .|} 125 000|—| 150 009|—

Gewinn in um 1. 1. 1917 31. 12. 1917| reibungen jam 1. 1. 1918 || Kftienkapitallonto | 400808489 3) Reservefonds 11... 100 000| L 3804254 63 918/12 An 7 7 7 T5 S ao e L Ua i 13 514/64 4) Kretitoren‘onto:

1187 818 21 | Grubenfeldlonto 110 000 110 000 N 5 14 ooo 2} Veleipefondskonto 3 481 719/66 einschl. der für die Kitegs- Verband Deutscher KunstwoUfahriken Neuß,

) _ 90 000|—}| Dicpositionsreservekonto . . , 156 000 6 * E ale winn fleu stert E C L O Gewi 4- und Verlusikonto Grundstüdekonto 146 000|— 146 000 138 0C0|— f Bau- n Grueuerunçc sfonds 60000 Abschreibungen . . . „|__182 692/91] 299 02675 Ce S eingetr. Gey, m. b, H. O ver 214. Drzember 1917. Gebäudekonto , 124 000|— : 124 000

° ; a E Wige 1262 380/73} 1262 3807 Ni$t etugezahlt S 000! 9 000|— |— Lrüdiage (Krieg8steuerzüd! 25 000 Ua P : j an ; Es A : ——— (—— | _— Maschtnenkcnto 16 000 16 000 —— L 000! Sierra etage (Kriegsfteuerrü>lage) E | 9) Avalkonto vnd Vürgschafts Kleinwohnunggenofsenshazft Bedburg i; | 3 000

‘« E S 2 6469580 3) Kosszikonto 6 a6 4 22786 V Gs 2 9 892 687/36 Fn Sul, 4 Sch2<t- und Grübenanlagen- Restiöhue aus Monat Dezember 1317 Se ad Weripapi:re der Kriegsrentenstiftung . l 99 000

21 758/89 4) Debitorenkonto : ) Diviteade-ko 225 009 A konto . L 40000 40 000 30 000/—} Dividendenkonto vro 1914 1680 U d ees | 242427321 7) e e j 17 900 | Mo g Ketter- und Sei!bahnkozto ,| 87000 87 000|— 67 000/—|| Dioidendenkorto pro 1915 1818/— d) Juventurbestärde : | 8) Latousteueikouto . . 9 000 10 500 s Aren i Eisenbahnbaukonto 23 000 23 0090 )00|— 19 000/—} Divtdentenkonto pro 1916 5040/— Ferttgfabrikate u. Matertal- | 9) Hypzathekenkouto : 110 000 119 000 i L ; | | Kautionékrebticrenkonto . L | 0) Böhuiterunte x Per Aktien?apttalkonto / | 360 000 | |

Metr. gewinn . | Biikettfabritkorto inkl, \ämmik. 3 500/— bestände 403 774/78 10) L eatlenuleestipurasasse : 100 000 y Miet onbalonts |

1/— Niditellung für Kriegösgewinnsteuer | 1224 725 Ferner auf Artrag cines Aktionä18s:

TRIE.

409 858/33

/ j

Meblitarkonto i | Gifenb1hnan|<lußlonto . Klärarlagekorto ï i Verschtedene SFuldner . « a enbetand. | 399/80 SBankguthaden is e C, 968 604/05 Wertpapiere i ¿ : | 1346 921/65 | ' |

267 9

Batriebtsvorräte : 843 810/60 Warenbels2nd: Ganze und halbfertige Erz¿cuanise 69 128/80 Beietlizungea:

|

S

|

4 760 813/75

3 000 000 107 432 89

Vortrag aus M Gebäude und Maschinen . , | 369000 324 000 —|| Kreditoren : 6) Avalkoato und Bürgschafts- Se tio Un : ° P | g Kceditoren gshaf j 82 687 11) A A Roe E i 50 000 Antethetonto i : 750 090 . 928 130 12) Gewinn- und BeruusiTonts: eingelôst N f Ed

. 4“ w M rev t : J 4 o L [T1 009) 109 0 4

e T ves Vortrag aus 1916 6 Anleibezinsen?onto : i : für Koßlersteuer, z2blbar am 31. Ja- Veteiligungokonto . . .. z 34 812,60 &Fâllige Zinsen vcm 1. Okiober bis 31. De- 2 E 39 321/53 Abschretbungen . 140 C00 Ueberschuß aus 1917 583 620,27 | 618 4328! an, raft 8 9 148/75 idfitelu j ñ E E E E : nc< nit etagelöst Dal 7 e: u KnavpsBhafts- 000 A Borirag auf neue Rechnung 89 032/87 Verschiedene Gläubiger einsHltßl:G RöÆftellunz | genofsensGaft 2c. pro 1917, ., h

460 634 Svndikatecbrehnungekouto . ., 3 707 50996 3 707 500/96] 3 707 500/96 für Kei-c8gewinniteuer : , 919 318 13 Warenkonto. 2 O D o ec) A4 120 000,— Kettowiß, den 8. Febriar 1918. S A O E Ee 1 400 Zinsenkoato , 13 266 82 Prerdez- und Wagcnkonto ., On e | Der Auffichtsrat. Mie Maud, Sicerbeitobefland * E a 95 000 293 964 86 | Seneralvorcihiungskonto . , 1975145) 1975245) 1975145 __Gewinnveitellung: V. Zu>erkandl. O EN 5 A 0 Oi E t E T s E E al 45 000/— einn, aud DeeiuireDunug vou u, Deter V it, 1 * Reini ' | |__552513/98 ó S E Pre S Her Bua L IMCAT A T U H 7 E 27 GLLA K EA? C: (R) Fl WAAZ- R I ¿tis | d : d [S S 1M | | 476081375

Dremer Gumtniwerke Roland Mala | 3 000'— E a O at d 2 | 1) Gencralurkostenkonto: l) Per Gewinnvortrag . 200 Gewinn- 1d Verlustrechnaug am S1. Dezember 1917.

für Abraum, fällig in 1918. .. 152 840.35 R S

16. 2547328 Uienfilieufontoi, N N für Nesikaufg?eld auf Grubenfelder Sffellenkonto .. .,

Gin u Mobilierfonto ,

1917. . 3804484 |__63518/12] W-gebaukonto'.

: 77 | Wagende>enkonto «

i 293 964 2 | Shmiedekonto . Per S aben. e L P Dloldtelonto WVewinnvoitrcg « - « «+ «| 2547328] Wasserleitung Brikelifabrit

Fabriklaticnskonto, B:uttg- : i I Tagebau- (Abraur7-) Konto

gewinn 292 223 19 WasscrleitungReinsdorf-Hchnt-

® . . .

Nolg\<, zahlbar in 1918 i: 153 461/22 ) Dvroth:tenkonto .

E A |

© e. @ o

E L

E H

463 63131) 497 634

M

Uin

A. G 2 080 940 28| 495 738 80 7 76 M, e , d 22) 495 738 80) 2 578 679 08] 584 385 76 uweisurg an den Bau- und Erxnueue- z : 1 2R9! P Döbnlvg, ppa, Müller. _ Materializn- und Refervetetlebeitände E n N U R e 50 000— laemetre Unkosten elnf&l. Steuern und | 2) » Biultogewinn . „| 92476269 RSSE D S Bree T-i R" aaren ne S EETEN P RaR am Meder iwd e car t mrr R gefäbttea Büchern übereinstimmen 20 R 2 Vertrags- und sazungömäßize Gewinn- 19 38551 9) Ziafergervngen O O 4 Uebernahme vom Ur as Per Vortrag aus 1916 Sou Ñ M“ Le T “- 0 BUA Ï Z É c L E ; 6 * « S & L G S 7 U ] t T a f P funden. Cfeëtenkonto: 7_ Ae der Gewerkshast vereinigte Bertha-Emklii? be! Ottkebea anteile A O 3) Aoschreidungskoto : Fostene, Instand- « Uebernabme vom Fa- Elrcezten, den 7. März 1318, Kautionskont E N: M0 R e o 6 E e 182 69291 haltuag8-, Wer si He- brifattor8fonto 1280 167/80 D, Buse, bechzigter Bücherrevifor, Kass Fc ol Best s U, ¿s °/o Preuß. Konfols . s Il: 622 44519 b, auf Betelligungen 50 000|— 232 692 rungs-, Steuern- » Uebernahme vomZirsen- Kassakonto, Bestan C . t s Vortrag auf neue N- d 54 68722 4) Gert S E SEE O O 6914 028 20j Pont 84 867/80 [3138] Sl eruna nto, vorausbezahlte Prämin ,, ., : ° L 7713 79/75 étrinnfaldo Bud a 618 43287 » « Abschreibungen 179 048 7of| 3126 E 2 i E erteilung: ¿gewinn E Bos Der Auffichtêrst unserer Gesellschast |Debioren „7° U O - «6 239 059,27 geiePtigjen Reservefonts . q G E T 2 88 besteht heute aus dea Herren: Bankdirektor | Bankguthaben 7 A - 380 170,— 229! 150 Reservefonds T1 , 100 000 1 425 590 88 1 425 590,88 Qeinris W. Müller, Vorsipender, Walther | Avalkonto... I Tau, D.bidende A 225 009|— Der Vorftaud. erreudyenbero, jeUdvertr. Vorfißender, Carl S ——— —_ utieme für den Aufsichtorat . 17 990/— teSid welt Dr, Carl Scbite Greve 2 907 799,64 2E Mas nten * | 100000/— [3174] [3168] V Tenor 2-7, Wars Otte, Völpre, im Monat Mä1z 1918 bis anterstübungzkasse 100 000/— 3 0 :c f ' ohlfahrt i 3 Das sapung8gemäß aus dem Nuf-| ) brtscinridtungen und Kri-gsunter- | fdiêrat aulieidenke Mitaliid Dire Bayerische Vereinsbank.

Lie Dividende yon 5 9/9 gelangt ab ° ° ° N ° 52. Bpril 1928 mit 4 50,— für{ G-oufsolivirtes8 Drauukohlen-Vergwerk „Caroline“ bei Offleben Aclieu-Gesellschaft zu Magdebuts, E l eas Generaldirektor Dr. jar. P. Silvarberg, | Gemän $ 244 des Handeloge/eybuchs

den DivédendensHein 1917 bei der Dezut- Der Vorstand. Sah fe, fáfrt O N ae 99 032/87] 618 432 Cöln, wurde tn der beutigen ordentlichen | geden wir hiermit bekannt, daß in der Ñ Generalvasammlung unserer Aktionäre

{en Natio aslbauk, ommavydi:-Se- Borsflekerde Bilanz vem 31. Dezember 1 n: und Verluste 7 r cu filg ge T feilihaft auf Atzicn, Bremesa, zur | von mir geprü'ten Geshäftobüchern überein. fiember 1917 fowie die Gewina- und Verlustre<aung für das Neähnungsjahr 1917 stimmen mit den ordnungsmäß!g | | 959676 Generalversammlung lede rgew gn vem 5. Apuil 1918 Herr Heinri Held Auszahlung. i Völpke, den 6. März 1918. Natiowig, den 8. Febzuar 1918. Dex Verstand Bedburg, den 6, Avril 1918, K. Gehetmer Hofrat, Bubdru>eceibefige: b eto Es S iR ie Bolini Dle Siteblang bes Dlvibent vén A0 o R (eeidigter Tee BraunsG<welg, mit 4 90, Her, Aufsichtsrat. E Bedvurger Wollindusirie und Verleger în Regensburg, als Viit- i c mini i 28 i : 0 pro ersoigi gegen Etulteferung des iviveudens#eizas Nr. 5 der Aktien à 4 300,— ntt ¿imon Die Bz * QUCET L : e ofèneT d ift einzulösen biet: i0n- J T glied. des Aussicht8rats der Bayerischen Stü> und Nr. 5 der Aktien à 4 1209,— mit „« 330,— pro St i Ur dite le Dividende fi C 1917 ist auf L % festgeseßt un einzu Aktien-Gesell aft Z / A. G. A ¡— pro SUlE vou heute ab bei der Gesexs<afttrafe ia Völpre und bei ber Bank-Comman der Maff: Las E sriodan Aluiengesels<{aft, Katiowit, Bergstraße, Des S \ : Did L E ris

Kay «& Co., Berkin W. 9, Noßit 1 Í Sébninc ppa Mütlir, P Völpk=, ten 8. April 101g. Opt Dcr Vorstand be, der Deuisheu Vaur Filiale, Kattowit, 9d, bei ‘ter Vank füx Daudel und Judustrie, Zweiguiederlsssung Kat(owit, E Die Direktion,

P g S gr À