1918 / 87 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

12608) Geb

err SBceheimer Hofrat Thir 1, i E

von Fachs, Prisiadent dar get is

i 100 000 i grordaeten in Müngen, ment Y Nit eingezahltes Aktienkapital

: 10 000/— | În glnten FTrffichtèr at ga fa N Kasse, fremde Geldsorten und C31h9n9 153 885/54 | 17g VREUGfen a, Kheiu, dez 10.7,

[3204] tiv, Viláuskon/o, abueblofet an 31. Dezember 1947. Vasfiva. L E A MO E E V I ETE M E E BO R A iri A Aar O O E E T A R M E- E

s h M Kassakonto: Bestand am 31. Dezember 1917 Altienkaritalkonto: Volleingezahlt:3 Aktienkapital | 4 009 000¡— Börsensteuzrkonto: Bestand aa Markcu und MReservefond3konto: Rülflibertrag . . . . . . . | 100000|— : noh einzuztehends Beträge S S Speztalreservekonts : | A ors! Uusitehende De- Nüditellung für Kommandbit- wud | E : »¿tetitgun ; 0, Kommendhibeteiligungskonto: Unsere Ginlage bei M A E , Alexander Loewenherz Nachflg. ..,, Etagagemzents . 245018,70 | E45 018/70 Effckien des Peosions- und Hilfefonds . : R N Diverse Debitore® A eonta! Raa 17 090/— In laufender Rechnung ersührte Darlehen Mur ge ónt9: NcG zu zahlenbe Kurtaçe #0 1 046 39 eins>l. der Reports y E Í Pensions- uad Hilfefonbskont9: Bestand « «| 11486220 __ Onrglausende Treuhandvosten - ..,, Diverse Kreditores : : i: | Ahgeschrieb-ne Forderungen: Buchwert , , Degen Unterpfand empfangene Belder, Bar- DCODITIaTTONTO U fauttonen usw.

[2996]

bg |Attiva,

Agtwa, ÆŒtiengesellschaft für Waltarversorgung und Aétwässerbesritizutg, Þz g. Vermöge. i uung8abs<luf; aa 31. Dezember 1917, Vcr3iudlichk-iten.

Vasfiv:a, G [S

Vilauz ver 21. Dezembes L9LF. : e E u Ds Möbel und Geräte l - Pferderecnung s Banken . -

000) Wagen, Aen Geld S has 24A y S i Lg : “T3 z 1e

8 264/80 Borcite an a G Pfalzische Bank 4) Wechsel und unverzinslihe Schapanweisungen :

Banken, Bargeld und Der Vorstands, E O E ia L & Und Q) und

i >11 16 T——————. _ unverzinslihe Schaßanweisungen des Netchs

[1127] —— Und, Der UNDeSaaIEN

18 600|— : My 544 688/39 | Gutheben be! Debitoren Bill - Brauerei H b. eigene Akzepte . sige BorreGipenl:i 6. eigene Ziehungen

Kapital Meserve Kredtitorcn ,

9 374 114 Lait

D . . . L - e . . .

A Bus ies ride S 145 194/50

3) Guthaben bei Notea- und Abrechnungs-(Clearkngs)

M [L | 150 000|— 21 275 75

Rüctständige Eintazlung auf das “Aktienkapital Kassenbestand LLertyaptere Meobiltar : Be stand am 1. Dxzember 6 I, e. 198900 Abschreibung , . . . 1988,50 1|—||

Wealzeug und Geräte ..... U Zußeastänte q 018 7400 | Baurehrung 161 257/85 | 742 993/64 Gcwinn- und Verluftrech zung.

Altientapial , Bit A Sonderrü>lage Sn Geninn- u. Verlusi- re<nung: Netingerolrin

13 290 95

| 25 330 075 1 000 000 88 064

1322048

400.0 0E $ S d > 6 0E

| S und Justallation . . 21 440601 Oen «o. «e Gewinn- und VexlustreSnung: M e eigene iehung e ao p E Bs Bei dex, beuts teaosinsg, Bank S cer) den Notar 6 5) Nostroguthaben bei Banken und Banksicmen,

Vertrag Verlust aus dem Jakbre 1916 e 18 172,63 Neluln 1917. 2 Dr. Bartels vorgenomme by fitiablung, ce, Gulio) j ) und Lombards gege agängig sind zur Rückzahlung auf den 10 6) e e gegen böôrseagäzgige

. 65564761 83737139 D948 die fol N O 1 E folgenden Nummern geo 7) Vorschüsse auf Waren und Warenvers<ifungen,

772 993/54 263 885/54 A Del Detolm- 2b Verluflre<uuna. worden: SEUE LERS T 37 74 89 14 A davon am Bilanztage gede>t: al 147 151 173 a. dur< Waren, FraVt- oder Lag:rsHeine . . , 5 178

Saben. pz E SE E E E E # d L [2 Generalunkosten . . . . . . [62430/63 984 266 289 304 319 392 112 20 122 552 l U-bersSuß 227 049 0 A Ma ' 1139124 D E A E D D C S U 7 N j TAbsMreibunden . « «.+-+ « «141569282 949 584 591 596 601 608 842 ge s 8) Gigene Wertpapiere : 1 988! | 738 799 810 835 851 859 864 g 5 “a Antalben und verzinsliße Schazanweisungen F des Reichs und der Bundesstaaten

A 1 988/50 79 514/69 883 895 933 954 956 | ; 4 ¿sa / q Da V. 94 996, 21 440/85 | @öín, den 31, Dezember 1917/1, Januar 19183, Die Nüzahlung erfolgt bei t, p. sonstige bet der Reichsbank und anderen Zentralnotenbau?cn beleihbare Wertpapiere

227 049,20 22701920) Mhyheinische Petroleum Uktien-Sesellschaft, |ciusbau? iz Hamburg gegen &,° | e. sonstige börfengängige Wertpapiere . . ..

ies î y z x 5 ; rung der Vorre$tsanleihßc Gon, A gwa Ak.ieugefellschaf: für Pal ttorqung und Abwüäfserbescitigung. M. A. Schwippert laufenden Zinss beinen, De à. sonslige Wertpapiere “T 616 206 lifitationen, Beiträge, Miete, Büromaterial, Dorti usw. 9) Ama aahngen i E 85 189 Gewinn pro 1917 .. „. ee 08 20902808

ée t : der ausgelosten VorreGt8anhltz, i: ) e Speyer Kettner : Säutden. hôrt mit dem Fälltgkeiietage af 10) Dauernde Beteiligungen bet anderen Banken S Q Ie L 6a E und Bankfirmen 4 065 000 P Ge ¿

DSamburg, 2. April 1919, Vill-Braucrci A, g, 11) Debitoren tn laufender ReGnung : d S gde ee

Der Vorftand, 3187] D inde Außerdem :

32 9/6 ige abg, mit 103 0), rêczg Lide Cou Ae Reeanaus O G Leere, S voiOadaA) 4 123 859

; r dr 19) Bankgebäude (abzüglih 000 Hypotheken 815 000 Norddeutsch, Buer.Ruffinci 13) Sonstige Immobilien U S Aktiengeseüschaft in Hamb 14) Sonstige Aktiva (Hypotheken) . 716 752/—

Bet der Heute durh den Notar uy De Dee A E Dr. von Sydow borgenommcren 12,4 Pasfiva E losaug obeugenannter Anlethe sind | : 12 000 000 nacjtehenden S@uldversZrcibungn jogen worde, Dieselben find ul vom k, Zuli d, Js, ab an usa afen în Hamburg und Very y bei dea Herren J. Dreyfus « (0, Frautkfurt a. M.

Nr. 2 37 55 77 182 184 202 95

5 689 153 90 1452 600,— (E 1 PIRGE

28 652 122 20 587 408

17 047 015

_ Darslaufende Treuhandpcesten . e Sewinn- und Verlusikonto : Gewtan pro 1917 e » « ZO9OZS0/DD ab Verlufivortrag aus 1916. 235 816,— 33 212.59 | 8 409 581/10

NKeedët.

233 88554

f [S Warenre<nung , « 13 850/23 Gfctienzewnn 99— Verlust per 31. Dez. ¿E65 564,76 79 514/69

Soff.

75 178 8 409 58110

Drbet. G 12 929 8730: , 5 E E E R An Verlustvor!rag aus 1916 A 2 Geis au S 238 710 L « VHaadlungsunkosten: Börsensteuer, Staats-, Gemeinde-, Ge- "E | 508 035 werbeneuer, Gehälter, Tantiemen, Krteggunterstützunger, Gra- {ästsbetriz6 936 580'— 15 477 279)

Bs.irag aus dem Jaßre 1916. Hanolungsuüunkosten

R C06 Ore MRelngewknn

[3136] ber 1917,

N P

Mien Ordentlihe Nü>lage . Außerordentl'e Rücklage Rubegztbalisrü>lage . Laufende Rehaungen , Verschiedene Bare Nüchzinsen für Wesel . . Bürg|chafts- und WeFsel- verbindlih?eiten . ; Unerhobene Gewinnanteile Hvpothek-n . T Max S<arxrnve>-Stiftung Vene

S 2 Si u En f 465 290!95 465 299/05 35 15 b e borsiebente Bilanz sowte diz Vewinn- und Verluttr-Huung habe i geprüf esdeinige b Zereinfi r O mit den ordnung9mäßiz geführten GesZäfstszüchern. May Ÿ geprüft und besdeinigr deren Uedereinftimmuvg Werlin, den 13. !Xärz p A au ebner, geihilid vereiotct:r Béderreblier, Berlin, dea 11, April 1918, ge Gi vereidigter Bügerrevlson e 4 v Berliner Maïtler-Verzein,

L, Stsinthat. Daus.

e

2 000 000|—

650 000|—

992 623/92

54 668/46

6 404 982/81

98 661/77

11 948 740 08

10 605/72

138 875/65

S

51 000|—

20 000

493 404/86

22 095 128/27 Saben.

K S 297 019/08

2 515 996/34 3 268 575/10 590 526 61 14 877 011/14 16 000 530 000|—

[2892]

« Kasse . S E Portland-Cemeniwerk Schwauebe> Akt.-Ges, |Wetsel, Shobwehsei und N i Afciva, [9 Gutbaben bel Banken runtsti>ekonto: Bestand, U 428 298/17 Laufende Rehnungen . . . 7 2% Abschreibung U

8 565/97 Gebêudekonto: Bestand . ., TOTO 76762 runde 209/ Abschreibung .

20 215/36 i 990 55226 Extiaaßschreibung . . 00 009|— Maschinenkonto: Bestand BUg O a s

23 698 2801! [11 453 911

C Bs R

0 0.9. 0 0 0

® . e

tag.

940 552/26

Be

A. UAttiva.

1) Kasse, Coupons und Sorten . 2) Wertiyaplere und Beteiligungen . Wee,

4) Barkverkebr

9) Zusstand in laufender Renung

1) Aktienkapital. , 2) Reserven : Geseulicher Neservefonds Ertrarcservefonds 3) Kreditoren : a. Nostroverpflicztungen N b. O der Kund)<aft bei Dritten benußte 346 377 557 569 675 883 909 9% redile » , . ._. T 1027 1037 1039 1040 1066 10A e. Guthaben beutsher Banken und Bankfirmen $71 409 8) Mobilien : 4 1307 1370 1396 1417 1453, 30 @ d. Œinlagen auf provifionsfreter Rc<nung: 7) Aval: und Bürgschaften à M 1900 = #4 3000. H innerhalb 7 Tagen fällig , . 14885 501,65 N Ove Nüäckftände sind nit vorhanden, 2) darüber hinaus bis zu 9) Verluft und Gewinu , ,

ambur I den 5. Á L 1913, 0 Vionaten fällig N 9 640 680,96 i Soma S D 3) na 3 Monaten fällig. . 24 843 113/91 [49 369 286

[2953] « sonsttge Kreditoren:

Friedri Wilhelm Cebens 5 E e da 47 (062 119/79 versiherungs- Aktiengesellsta s Monaten fällig. . . , 8630 139,45 Gemäß $ 30 des Sesel.säast:sta 3) nah 3 Monaten fällig. . , 2395 180,81 werden die Äfttionäre unserer Beselih 4) Alzepte und Ses : a. Akzepte i S

- . . © ® © - 0 o . . .

560 041/20 6 009/— 566 O4L S0

294 303/57 log 095 128/27 560 314/77 Solk. Scwiux- uud Bexrluftre<hnung am 221. Dezetnber L947. 129 051172 C Bi O E P E E Unkosten... 143845938 Gewinnvortrag aus 1916

Bareinlagen Sine S029 2e AbsPreibüunaen 39 414 66/4 Gebühren S Meingewinn im Jabre 1917 423 404/86] Erträgnis aus Wertpapieren

997 164/66: Wurzen, 11. April 1918,

Der Vorstand der Wurzener Vank. Scarrndbe>. Stô0Fel, Marthaus.

Zfälzishe Vank.

__Viïanz pcr 31. Dezember 1917. _

000.000 0-0 0

1 800 000/— 500 009|—

722 44 \—

2 502 264!— | 2638 267|—] 2503 536 2 244 960|— D O2 89211461 2017 —_S

7 537 448 04] 6 124 098/841] 4272 244 302 478/91 6 259 133 59] 4 897 892/98! 4 848 8127: 4 865 933/69 2000|—| 1975/—| 1975 1|— L 396 293/84 8316 059,63] 316059, 63] 135 490/92 2 296 258/55/ 1579 891/76] 1610 319/22

7 662 342/30

2 300 000

O 000 0 0: 0.0. 0

Zugang Fabr.-Erw. ,

“7 19 0/6 Abschreibung . . . | Le

AufGlußbahnkonto: Bestand . . ; 126 652|—

RAGGU ae S . 659,87

127 3157

=— D ADBIAUN 6 385/60

Felde uvd Drahiseilbahnkonto: Bestand 66 126/84

Ohr Ai

Paar

5 818/01 L 10 0/6 Ars<hreibung 0 Q

TT 9113:

7 194/49 Pferde- uns Fahrwerkskonto: Bestcnd , 1 Zigang . . . . [es . . e 16 310

O9 C 109 9% Asschreibunz R)

500|—

50 155/50 642 443/15 115 476/80 189 089/21 997 164/66

4 S f 264 000|—| 2297 498/55 L L 7 . «1/9997 141/8511 528 089/80 Li 407 975! 2 463/99

¡E 1E C

26 976 782/48 27 843 914/66 25 648 879 8017 16 427/80 16 821 436/04

1) Guthaben in laufevder Nehnung “. [4 881 073/93/15 303 049/30]13 184 735/20Î12 173 984/39|11 717 147/25

2) Unerhodense Dividenden ,. , 616|— 616|— 608 —_— [— —_—

316 059/634 135 400/92

3) Avele und Bürgschaften , .| 8582923/34f 31605/8631 316059 63 | 4) Nüdkstellungtkonto . . . . « [11788 798 71/12 224 198/73(12 147 476/97! 4 776 283/78! 4 968 887 77

26 976 782/48 27 843 914/66}25 648 879|80]17 266 427180 16 821 436/04

120 946/27

614 750

[2907] 109 028 645)

58 787 439 05)

16 310

ütenfilienkonto: Bestand... «5 Ba S

=- ‘ea. 100% Sbshreibung . « « « « « LundwirtsafiliGe Mashinen- und Secrätekcnts :

Zugang . . . . . . . o . . e s . L)

2 ca. 100 9/6 Abs@reibung , .

Betelligungtkonto: Beflaad. . c. 100 9/5 Abs&Sreibung .

EffLterkorts: Bestand .. Sa i

Abd :

Kurösberlast « Kassakonto .

I E E H

Aktiva. Kassz, fremde Geldsorten, Zintsheine und Butl.aben bet Noten- und Abrechnungsbarken . .. C e 10 115 882/58 Wesel und unverziasliGe Schagarwelsungen . . „f 151 678 268/07 Nostroguthaben bei Vaaken und Bankfirmen ...... 7 797 177/18 Reports und Lombards gegen dörsengängige Werz papiere 40 769 980/74 Borshüfse auf Waren und Warenverschiffungen 3 614 963/80 Stgene Werle 20 197 168/44 Lonsortialbetetligungen 3 163 837/82 Debitcrea in laufender N-<nung: a. gcdedte Pi Undedee Ayal- und Wirts@aftsdebitoren s A e G N Sonstige Immobilin „5 c 1 053 358/77 Uebergangsêsaldi der Zentrale und Fillalen untereinander. . . 47 571/59 Modßbtiien , E Ie ypotheken, Zessionen und KestkaufsHillinge . . . .. 5 3 479 70671

0:0 0 0.0 0 8 0 0.#

83 010 829,21 « 98 760 645,23

6 15 397 536,15

141 771 474/44 5 48383676

588 009|—

F zu der am Freitag, deu 3. Mai 191

Vormitiags A4 Uhr, tra Gel) hause, Bedrenstraße 58/61 bierselbst, d zuhalteäden orventlihes Benéeralbd fazzaluag bierdur< ergebenst eige

Tagressordruagt

1) Vorlage der Bilanz, der Cet und VerclustreGuung für das J 1917 redi Bericht des Vos und des Aufsicht3rais.

2) Bericht über die Prüfung der Ri nung, Erteilung der Entlastung, h \t-Uung der Dividende.

3) Wakl 2on Mitgliedern des U siGtsrats. : Eintritiskarten zur Seneraïversamili können von? 27. April an fn unier Beschêftêhause in Gupfang genou werdea. Eitwatge Veollmadien ¡ui X

þ. no< ni<t eingelöste She , .. 20 000 Außervem: Aval- und Börgschaftsverpflihtungen , . « Eigene Ziehungen davon für Ne<nunz Dritter : Weitezbegebene SolaweGsel der Kunden an die Order dex Bank 5) Sonstige Passiva: | 2. Talkonsteuerrü@stellung . 36 000/— b. Nicht erhobene Dividende 8 619/50 6) Reingewinn . e s . 6. e G . . o. 6 * * ® s 6 |

Summe der Pasfiva Die Nevifion8kommissiox des Aufst{tsrais. Due. Hildebrandt. Koswtg, Morgenstern. Roth. Ziegler. Dex Vovitsub der

. v . «

d 0 0.9 &

E. 00 E 00.00

: e 0 s . . . L} 44 619 1 346 480

124 739 744

o o . o L) . «

1) Verklustboriröge . 2) Verwaltungskosten . 3) Abs@Hreibungen 5 4) Zinsca und Provision

1, GBeisiun.

1) Zinsen, Provisionen „. 2 Rostenrü>e: sah is 9) Sond 0 V e!

In der 20. ordentlichen Generalversammlung ficht8Lat8, mit Auënahme des Herrn Heinrich Köhler,

E. Beilaft- uwd Veninurectnnng. [3 A S tttgg et. t Lz. R T P E E S T Pi dh I R U I A H 4 R N E IER E wr C “T O WCQA, C

1913

M [s 992 097/06 115 210/04

9 062 804/28

a. |—

104 L O 1916

T9

é f M A h [S

9 937 141/85 11 528 069/8011 407 975/69

87 789/55 23 144/72 19 942/98

1 248 A 50 528/67) 884 822/10 |

M [3

7 782 463/99 11 883/64 374 333/89 1931/01

680 613 3 672/33 1 804/83

10 170 111/3812014 03/11/11 605 415/52/12 294 545/60

817061263

127 E

1 45 882/05 : [9 997 141/35{11 528 069/8011 407 975/69

|

471 298/891 11454161] 146 058/32

| 471 184/57

4 528/04 78 370/18

9 014/27

5 651/40 4 362 324/69

3 698 “4

1375/45 35 710/21 7662 342/30

10 170 111/33:12 014 03411111 605 41552112 294 545

7782 463/93 o!

8 170 612/53

vom 27. März $8. Js. wurbcn die btsheutgen Mitglieder des ÆMuf-

Mühlheim a. Main, der eine Wiederwahl ablehnte, wiedergewätlt.

Anhalt-Dessauifschen Landesbank.

Richter. L112

An, Stelle des Herrn Köhler wurde neu in den Aufsichterai gewäßzlt: Herr Bürgerme!ster Adam Sylvejter Hainz, Dieteshein1, Darmstadt, den 2. April 1918,

Landwirtschaftliche Genofsensafisbauk.

ager. Hahr emann.

Wecbielkoito . zommanditarishe Betelligungen „6 E i

Mono : Doditgrer G . Varekt2 (Fastagen, Materialicn, Kohlen,

Passiva. Aktienkapitallouto. Obitgationerkonto Obligaitonenantlosungs?outo Doltgationenliusenionio . . Reservefonttkonto e Acdeitirunterstüßungsfondskouto Dispofitionsfondókonto . . . .. Ô Aaltonto i Denen e DeLEFEDeCION O eee i STeOLTOI O, Gerwinn- und Verlustkonto: Vortrag aus 1916

Gewinn aus 1917

tretung abwesender Aktionäre müssen 1

Vorschrift des Statuis \pâäiest

Posfiva. R 2 Tage ver dez Generaibersaz Die Uebereinsfiimmung der vorstehenden Bikanz sowte des umseitigen Gewinn-

S « «f 90000090 lung dem Vorstande übezrcicht wt und Verlusikontos mit den ordnungsmäßig geführten, von mir geprüftea Geschäfte-

G : «j 10 000 000 Berlix, den 12, April 1918. bîchera der A4halt-Defsauishen Landesbank bescheinige ih hiermit.

: N 200 000 Der Varftaud. Ernst Wust, von der Handelskammer Halle a. S. öffentliZ ang:\teUter

989 2 ta Loebinger, Justizral. und beeidigter Bücherrevisor zu Halle a. S.

- ) 04I

9 8 628'6 e 0 N Sewtinu- und Verlustfouio am 2A. Degember A917. 9 678 628 Sächsische GSlasfabri ER Vet L SPLNEE V I R? p Sap F SEN/E VENY A Ae ‘m7: M L pTI. ae aue U E: Eer er 1 609 089 Die zweiunddreißtgite ardetiit 1 803 038 Generaiverianmlung der Aktionare

24 752 SahsijŸ

6155 123/15 | wird Montag, deu 29. April 25

—7761 577 ag 1von Nachmittags i Uher at 29 (61 207190 | astwtrtschaft zur „Sächsiihen Ele

Sewitnn- uud Veelufikounto pex 32. Dezembee 1917. in Radeberg, Güterbobrhofstr. 14 *

E E S laehaltern, zu w-l<her hterdurd erg Per Vortrag vom Jahre 1916 5 # [eingeladen wird. Gcwinn auf Ztasen- und Wechselkonto

3 970 998/96 Tagesordutttg: A

6 155 123/15

je s Provisionskouto . 9 725 TSSITL M Borlogung der U v N 5 y o Gffektenkonto . . _2 (20 (22/11 "

_389 761 277/90

AON Aa Scseslid;ec Reservefonds .

Speztalreseivefond8. Z ¿ [2990]

Gußwerke Æktiengzefelischzaft Frankenthal (Pfalz).

mem | ord In der Generalversammlung vom 28. März 1918 sind folgende Sewtrn- und VerlustreHaung jowie Bilarz genehmigt

ß 1 f worden:

Debet. & Sl Soz. : An Konzession8geïder an die Herzogliche Regierung ; | E Glasfabï! 1 Q 127 263/10 | Abschretbungen auf: cit y « Ecbälter und fonïtige Unkoslen . 634 83472| Grundsiü>fonto . .. .., « Gewinn pro 1917. . 1 346 480/04 G veutlidi U CTS 052A eijetonto: orden Ee 2112 327/86 | außerordentlihe A-beitsmaschinenkonto . Werkzeugkonto: ordentliche . außerordentliche

Elektr. Ucht- u. Kraftanlagenkonto: ordentlihe . außerordenilihe . . 9 000 91 591/50

Handlungs- u. Beltrieb8un?kostenkouto: Hanvlungs- | F und Betriebeunkosten, Steuern, Zinsen, Versiche- | rung, Gebälter und Kriegsfürsorge. . . . . 140 489/51

Bilanz: Neingewiin s e Cv 31 356/39

M 223 397/40

WVilanuzkouto au 21. Dezember 1917.

é ¿ 101 900 NINEHTaANITCITONIO e

1909 000 Vere TONDITONID . « » «s

1 Darlehenskcnto ..

46 000 Dividendenkonto,

1 Dee i

1 Kortgkorrentkontokreditoren .. . 5

es Gewinn- und Verlustkonto ....

3 000|— 22 872/45 3339/52 31 030|—

246 176/43

644 322/40 il

Delkrederefonds . Vreditouen Uebun S Avak- upd BürgschaftsverpfliGiungen . Passivhypotbekea . i Deamtzupensions- und Untersiützungsöfonds , Talonsfteuerreserve N Dividenden uxerhobtner früherer Jahrgänge Retngewinn

ay ppa D Pia Sorma

Í Seswinu- und Verluftkonto ar: 28. Dezember L917, vetsotvauan E REIEZ D E 4 anada ave

| Vo:trag von 1916 S Fabrikations?onto: Breuilogewinn ¿2

1 |

3442|36

2 100/— | 219 955/04

18 000/—

2 499 18 554/95

1397/55

. .

6.6 00 . . * . . ® o , . ® 2 .

o o P. 6.0 “E E . . . ° .

Kredit. 84 661/45

822 769/89 470 188 14 379 587/59

17 320/79 337 800

"2 112 327.86

SoefL. Gescbäftsunkosten eins<l. Tantiemen der Filtalvorstände Gewinnsaldo .

| | | |

0 0 T0 00 E 0

Wewino- und Verluftkonto per a6 E : E 3 E winn- und BeriustreSn8 A G O aag! Gesa tber ns pre emt Erträgniskonto der auswärtigea Beteiligungen vom Kusta).8r Iu L T Bemerkungen und Bes<lut} cerüber. mud 2) Periahsa ung über Verwendunz® Verteilung des Gewinnd, Entla 3) Beschlußsaffung über de git des Vorstands und des Aulsi4% 4) Zuwahl zum Zufsihtgrat Âtfttonäre, weile an diescr S sammlung teilnehmen wollen, V entweder U i od 4 nf ; esells@Gast odr ages aub L 0E seres Gesell sc{aftévertrats dh j gestellte Depositens>eine in det “jtd h versammlung gu legitimen iei wird bemertí; daß au Del eden d voa der Lresdner Lank in Dre ntt Inbaber zur Te!luehme an der versantwlung Teres ar 1 / ireSDÉL a LTTIOA Weir n Berlushe@nutg hl zt 13, April 1918 an Un L zie Hertel Geselis<haft zur Eluße! Sha C9 Aktionäre aus. 1 Sill 1918. , - April 1918, Nodeberg, den 11. Apill 98] N Dex Vozstandv. D

er Vors gde ter. Lur. Georg Hirs

(T5 P I

Bettrteßzurkoslen . A 99: | Handlunesunkofln i 150 02€ Gewinnvoitrag b, F. 1916 ¡ ¿ i 750 000|— Ztafenrouto N 64 507/25 | Uebers@uß auf Zinfen- und Diskontkonto . .... E « | 4 243 707/79 Gffektenkontio (Kurêverlufl) , N Ube (Bud U D. 2 685 430/06 Abschreibungen ; Veber\<uß auf Zinsschein und Sorlenkono........., 275 599/46 Uebers{uß auf Devisenkonto . . 201 726/80

G-winn- und Verlustkonto: Vorirag aus 1916 b ; E e E Gewinn au8 1917 UebersGuß aus Wertpapieren, GemeinsSaftsge[Gäften u. Beteiligungen } 1 569 298 |— 97259 722111

NKeedit. Der SVetvivnautzil für das G:\{häftsjahr 1917 wurde in der heutt rtvAan e O E S cu o S Q gén Gene- a Las ns Saa A 12 989|— } ralversammlung auf F 9/9 festgeseßt, und es gelangen demna die Gewinnantetls(eine

L |_ INr. 22 jür das Jahr 1317 mit: Gir alf O L, 1633 258 7 G L nuit au 3 Bin alf Font Do 34/49 Tag r Ne Ain L 000,

. A 1 O,— e Aktien à aa Gewinn auf Landivtrishaftskonto „.... 3 971/33 b S4 für di alten À 4 1209 1 650 203/61 i

von 12. April @& €. ab zur Auszahlung bet: Die für das Geschäftsjahr 1917 auf F °/6 festaeseute Divideade gelangt mit uaserer Bauk und ihren jäutlichen Zweignieverlassungen, ferner bei #4 40,— gegen Einreichung des Dividenvensheins 1917 sofort bei der Geselt- - der Rheinischen Creditbauk Mauuhcim und ihren sämtlic;en Ziweig- s<aitekesse in Eckwanebe> oder in Vexiin bci ter Wauk sür Hardil uud

niederlassungen, bei der Deuischen Vank Vexlin und ihren sämti- Judusiric, der Nationalbank für Deutslaud, in Hannover be! der Bark lichea Zivrigniederlafsungcu, bei der Deutschen Vereinsbank Frank’ für Handel uvd Jadusirie, Filiale Hannover, iu Quedlinburg bei der

u furt a. M., kci der Fg. Sar: ptbauk Nürnkexg und ihreaz {äuitlicheun Wanf für Sazb:l und Judustrie, Niederlaffung Quedlinburg, bei dem Zweigniederlsf\ungen. bei der Bayerischen Handelsbauk Müncheu Vankhause Mooshake «& Linvrmaun, Halberstadt, zur Autzahlung. und ihren fäutli<hen Zwriguiederlafszugea, bei ber Kgl, Württzm- CZchwauede, dea 6. April 1918. berg. Bofbauk G. m, b. H., Stuttgart. Dee VorFand, Bet der E.nliefeuung sind die GewinnanteilsGeine mit dem Firmenstempel Benno Gersmann. oder Namen der Ginreiher zu versehen. Lubwigshafen a. Nh., den 10. Ap:il 1918, Pfä!zische Vauk.

Dex Vorftaud der

Unhalt-Deffauijchen Laudesbauk,

iter. ux.

Die Ausz3hlung dex in der heutigen Gereralversammlung auf "# 9/9 fest- geseßten Dividende für das Geschäftsjahr 1917 erfolgt voz 211, d&. Mis. av mit: M 21, au die Aktien à 4 300,—,

in é 105,— auf die Aktten à 46 1500,— 1 Ukseveu Faffen in Dessau, Valleuftedt, Beruburg, Cöthen, Finfter- waide, Lorgau, Witteuberg, Zerbst, Coswig i. NAuhalt, Dahme i. Mark, Hoyexôwcerdsa, Jeßnibß, Kirhain, Naguhn, Rofilan, Magdebarg bei den Herren Dingel & Lo.,

bet Herrn F. A. Neubauer, in Sale

Zittexfeld Delitzsch

223 397/40 WVasfivo.

Tiftiva.

Grundsiülktonto ., Gebäudekonto . . Glelselont0o « ¿ Arbeitsmaschinenkonto Werkzeugkonto Mobilienkonto . .… Konto für Gas- und Wasserinstallaiton Elektr. Liht- u. Kraftanlagenkouto . Materialkonio Maa ca S j Eilenburg So. i L

n Berlin bei der Deutschen Vauk. ontokorrentkontodebltoren . Die Einlösung der Dividendensch:ine zu unseren auf „334 Tlr. Weit" abge-

slewpelten Aklien ; erfelgt mit : d T, audsließlidh an unsexcr Nasse hierselbst, Fraukenthal, den 10, April 1918,

300 009|— 20 000|— 50 000|-—

460|—

242 506/01 31 356/39

11650 293/61

a O

bet den Herren Paul S>auseil &@ Co.,

644 322/40

Ma S M S S S-W S So Sa S S S. Em S S Oa

.. e e. . . . . . .

E E p a L “fg Rec Sipung para i Mien 7 Pit er A atn mia Dn

R E

Dex Vorftaud, Ful. Cavin.

Crienib- Z