1918 / 88 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3294] d e Vierte Weilage "für da3 Sefcküftajahr E M 23. Dezember 1847, Pa d-r 4% Partial- i Fit Fe fl f; t 23 f E S 1 d H idi6 : + W) "e +4 1 G2 . nitd Si Ta 2A ia Gaz ° R e 1 3bligatonu der Fuer V1iedrich “C L LEU F EIEL t} af n ¿Zieusfk; Ii Voseu, zuni Heu | Jet Lci S0 Cigecr und C M reuß ¡en NATSANZC

Á «s M C f « M [7 g 5 s B i S : zie os D 2süta, , oiuncg And £5T- o M 1uro 2 n O i er rtbtein- Tr « p —- p « 6 lojung sind folgende Nummern gezogen | Konto der rt&tcingezahiten Srprdfapitalonto (Akiien | g B, Berlin, Montag, den 15. April ° v 70 B E -

D i E : 24 203 16 d 328/75 Bet der beute vorgenommene: Wes, 7 E 31 703/05 | |werten: Raten auf da3 Grund T/V. G 21e x R115 E Ei FEX L S È A n i E E in 9 imissio . 15 851/52 9 8919 Nr. 5 16 45 93 1358 149 à Æ 1000 kapital V. Guifficn , 97 900/— || Reservefondskonto * *

87 88574 | Nr. 1598 191 221 237 275 297 327 | Kaffakonto o: e f 13191441} Spezialref T4 867 95 L N F 0 i M 23 698/31 374 418 430 à > 500. Neithtba»kgirokcnto 15 703/20 Delkrederebongndtfonto « | 616119 10 Untersuchung E nd Fundsachen, Zustellungen u. dera. | S entlt C3! H F Cf ; Cr T5 Die Auszahlung dieser Obligattonen | PostsheSkonto . 3 095/28 Beamtenpensionsfondskont 70 9166 , Aufgevot Prpatungen, Verdingungen 2c- ‘Ps P (F | 7 f 7 543/837 crfolct uozi B. Zuli d8, Jo. ab aegen | Saulentoato 3 763 204/30 Deposßitezkcnto s J 200 | e s G |— | À Slitferung ber jn quittiereaden Partial. | Efekiealonto 916 193/45] Akizndepcsitenkonto 29 8008 N ese 1 480/97 | Jebligattoacn nebst den dazu gehörigen | Kavitallypotbefenkonto , . f 8447 558/96 Kontokorrentkredito:enkonto 0818 h, Kommandttge

Ae [2 Talons n:d ZiatiSeinen, welGe na dem Mentenhvpotbekenkonlo . . 94 841/671} Hypot cÉcnkont : v ° e s x < s 3078 Vekfaunztmahunug. S [L Zuli de, 8. fällig werden, bei dem | Grundstüdskonto - . . | 274 268/94|| Dividendeukort? y, 1913 ,| 176200 Dmmanditaelell: O Stettiner Gemeinnüzige Baugesellschaft A. G. r A e i Abfch:eibunz L y : 6 E | O Ma rjed Ba in D S 987 77972 4 1914 - It 1 j Fommandiige]e i Dehbet Gewinn- und Verlusikonto am 231. Dezember UH17. Kredit. | lied des Aufsichtsrats Herr Anton Spore-, O E 2 ¿| (u9ver, Baikhaus S. Merzbach in] Juumcbilienkonto (Hant- 191 O S E e i ——————— Prt O ert E E A Pferd: und Wagen . : | DffesB der Dilde8heinte rundü ic‘oriaftr E s D 2 i 16 A [0E C TEPT e T E E!-kt:izitätsanlage O E 16 os | Gan? in Biidebetin Ll D Meines E : E 226 235/07 Bewtnxzkonto N a | ¡asten auf Aktien U Unkostenkonto, Noßmarkistr. 16 f : z 386811 ARETaL der O :

Afhribmng. 4209/40| 1260120 a tiA ina Offenbach a. M, |Moödilienfonto 1 N N 9 u «af Ja eit E: 16 L Mieletonto Noumartisir. G. 9 50004] Sn Veneralveriammiung t A : 3774181 | Der Beirag der eiwa febicndez 2ins- S E | ( | | (l) | [Scwimmk r A 7 M P Les) 187g [s@eine wird ain Gia U A A n M, l Sa, 4 [14521207 Mltenge en anen. 4 A t Ul M ZA i S E O 9! ug g2brabi, Mit dem 1. FXu1t d ( - + e 210-20 erte . 31. ZIN j eservetonio L S | tofen, f:rèigen und halbf:zit2en Waren | 180 942/89 [ug gebradt, Mit dem 1, Juli de. Js. ! En Dregewe €--Pu/ ite Musi (Si M E ang Þ, S1. Dezember 1917, Kredit, . Bekanntmachungen über den Schwimmbadkonto, AbsSreibun i | o |

Ce erte EEEE E Ea ree e î Wertpapieren befin- Per Fegutas vom Jahre À

P u

Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenshaften. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. . Bankausweise.

° Nerfäuft, . Verschiedene Bekanntmachungen.

S | DOOI D

n Wertpapieren. x i / von LBertpaplere. Au 18 f! /

ex i ; i geigenpreis für den Naum ciner 5 gespaltenen Einteit2zeile 50 Ps, llshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften fAnserdi:m wird anf den Anzeigenpreis ein S ad anfias vou 26 bv, H. erhoben,

T E : f S600 I S iben : 107 April 1918 wurde als Mitglied de UAufsichtërats neu gewählt: Herr Änton Sporer, Kaufmaan in Biechtac. Viechtoc, den 10. Ayril 1918,

Abs<:ciban | i N 7368 15 Actien-Gesellschaft

Baorräte an: Roh ; 7 E N : Ged, V Pai s Und Da | 2 870/05 Obligai S s ausgelosten | x Handtunc8unkoLerkig schließlich in Unter 9 36815 Weripzptere e ae L | 99400 C He L E Na T R | S | R bal i 4-Vieto ‘Außeuiärde R A | |_ 36265748 | „Offenbach a. M,, ten 11, April 1918, | S N “T 11420434 R 5 303 18 abteilung 2. Mfiva. Bilanz am 31. Dezember 1917. Vasfiva. | Localbahn Gotteszel-Viechtacy. | S S gier Fr ¿Dri Quede ct. -Ges, Cx t obili ? it E o Zinscukonto M) 00. 0 404 953 49 unm cizen nett k ß l S ; A E E E aid 12 Ta —— M, Beauweiler (eigenes Dau) 3000/—| * Éftonto . . .] 842% Tut 1686 [N aruedrento “) 666 6002 A Ekitcntapitakl : j | 700 000/— S S Mot Z S A 47 V) rundi1ud Koßmarktstr. 1 R 98 845/36 Alttenkonio E A A N Ba 00 i Als ; ti ALE, Mobilienkonto 121/70 A tr M ¿ isberige Absre 9/39 7 000/— || Hypothekentonto Nr. 14/15 , 161 850/— |[3574] Versosungêmitteiuung. Seile Nau V 1050 Gasiverf VeitsZöhHheitn i i F Friedri Wilhelm Lebens bizherige Abschreibungen . . 11 8492 C ouis : 34 06: Unter notarieller Leitung hat heute eine

s Slletntonto 14747%

Sonderräidlage l E 40 849/36 S ; Unkostea und Abshrei- | i A hti , 1Schwimmbadkonto . E 871 901/56 U E E s G | : von SchulbHershvéibunageun NRüdlage für Außeaslände . ; : 10 090|— Lltiengefellshaft. Dundee Uf 117 326/04 pecsigerungs E bisherige Abschreibungen « |__215 040/531 656 E t Ene Sus : EOlA 34 131/11 Le N fell S att ael Nückiage tür Zinsbeogeniteuer . , L 6300 —] Zur Nü@iabluag per 1. Juli 1918 F aoreingewlun zur | Gemáß Mils unserer Sesellshaft | Shwimmbadmaschinenkonto . . 90 792/95 At lLenfbnto Wb Vie<tach stattgefunden, wobei folg Rüctiaze für Vasiherungen . , , : 4 368/87 | wurden nachfolgezde Numrtern der Shuld- Veiteilung —216 160,80 | p N aletiäa, Len 3. Mai 1918, bishertge Abschreibungen . 48 792/55 N E ed M E 49/50 | Nummern und Serlen gezogen rourde1

Lettpet: 17 uhe, im Geschäfts- | Shwimmkadinventartumkonto . . 22 9745 L. Emission E l 1 000/— 1) Lit. A zu L000 M: die Nummern

N S SSIRZ i S 7 : N ittags ; i; N 182 337/66 | von 1910 auëgeîcfîte P9ses, dea 31. Dezember 1917, (1 D “i Bedrenstralie 58/61 hterselbst, ab- bisherige Abschreibungen 21 9774 17 60 64 147 19: | i 9 557/33 7 50 6. d s M 000'— 2) Lit. B zu 500 #6: die Nummern

25 000|— 02 48 96 187 301 303 307 348 373 385, 9 000|— 3) Lit. © zu 209 46: die Nummern

Pvpoiheken G D é Ss L L f [ 44 533/68 T ce ay nier z 0/ >90 A t Sd elden U Tadfendar Vtediuna : | | 9 bers<hœtdwigen unserer 5% Vureihe Sa. M 433 488/84 E 4. Ar ada. id 1undige Löbne . N : : | 675712] Lit. % Nr. 18 37 42 je 4 1009 = Niczt crbobeuc Few!nnante;[- E S Di 19 15 î B …_ Vank Ziems fi. haltenden ordentlichen Seneralver- | SHuldbu(hkonto, Bankguthaben . S T Valuta dag N i 173 E At. Is L s 17 40 46 je „G 560. __ S. Ny Ytowski. K. Pluceiúski, alung hierdur< ergebenst eingeladen. | Hypothek Glifabethitr. 39/40 . . inn- 2rTustre<nung , , 173 470/32 e Ein dfung derielben erfoïgt vom] Laut Les&Sluz “der Generalversammlung vom 9. April 1918 beträgt die Tagesordnung Hypothek Elisabethîtr. 38, 1, Gul L998 G bei der Vazrischon | Divibende Þ. 1917 4% und ift zablbar vom L, Mai cr. b:i der Kasse der 1) Vorlage der Vilanz, der Berotnn- Hyvothek Elisabethstr. 41...

d e S S

1 208 904/21 | L J 3 G bet : D / ) Lit. © zu 200 4: die Nummern

SAGR: Diororta. & Wechicibaank W-iG, in | Vauëk ggen Æfalleferung des oupons Nr, 9 bezw. 4, ynd Verlustre<nung für das Jahr | {afsakonto i 912/925 | 69 212 247 339-352 388 491 551 717 S S S e rein | tet SS etr g, : ; Posen, den 9. April 1918. 1917 nebst Bericht des Vorstaads TT7 3061 B63 630|61 | 722. - : ; É [d] Würzbarg, im Apell 1918, {3568} Vauk Zîèiemski und des Aufsichtsrats. S 4) Lit. D zu 100 (: bie Nummern E 3 92115 | Dér Vorstand. Z. Ny tow ski. K, Pluciúbkt, 9) Bericht über die Prüfung der Nech- Stettin, den 25. Februar 1918. Der Vorstand. O 274327 338 397 428 431 “) V O . |

n

Gerivium- 22D Nerstistrechuung.

L-shreióungen (Frtetilung der Entlastung, Fest, Johs. Niem)schneider. e E

A e a 13 470/32 5 E n e Ad d, & NBor#tchenden A E dle Bilanz nebst Geroian- uad Verlustrehaung haben wir riÿtig befunden und genehmigt. ; Die vorbezrineten Schuldverschrei-

Lewlunbortrag b. J: a e 16 781/18 T3117 2 s y Mitglied Auf- Stettin, den 5. März 1918. ungen werden bet der Bayer. Vereius-

DBezxriebogercinn v. i 1 569.00708| E A „Betvints 1uyb Vezlustre<uting ott BA. Dezember 1917, Gewin. 4 li E O R Aussi#t2rat derx Stettiner emeinen Aas A brt bauk München und deren Filiales,

s t Ee j S ara Der aRe n mrEKmr E E D D A 8! S E, Ç : : x 0 ahrt. x m Kreditverein Neacusburg oder 562 848731 562 848 ¡Greibvngen : / ( ir Generalversamralun; Carl Deppen. G. Kubale. G. Jahn uu bei dem Kreditverein Reaeusburg

962 848/73} 562 848/73 Ungen S E «k E han vom 27, April ant li wi seeen der Hauptkasse dex Aftieugesels>@oft

fs So r Fr A 1 ie D 28h { - ij D P Mains 0 A 990 Betrtes i S i wert d R. VCL Die DividzudeusHeine Nr. 21 für das Gescäftsjaÿr 1917 werden mit Mcbilten - : j Belttebseinnahme 1216 98881 jihiftéhause in Gœpfang genowmen in Viehtach zum Nennwert ab A. Ne-

LUD,-— pr. Stück cingelot Fei: S ° o. Vu4 99 Gewinnvortrag aus 1916. , 4 470/95] 1991 4577 ) A E 9 : | _M3 L Ma OTSTE nb tidienr Yóù der Mesellschafiörasse in Laufach, Inventar 207 628/10 U S (98776 Moa. Guvaige Vollmachten zur Ver | [3572] Bilanz der Aktien-Gesellshaft Lokalbahn Gotteszell-Viehtah E gn O n dee Dortduer Baut in drantsne u,» raukfurt a, M, \Maea nto E eier bitten wie folgt: s L d Siatuts späeslers| og L Basfva |, Von den unterm 9, Miri 1914 ver der Firma Otiensooscr & Co. in Nürube Gaÿn und Konz-ssion - 4 750 ‘eservefonds 50/0 bon 404 538,32] 2022692 Uge vor der Generalversamm-| „Aktiva. enn a E —————— - S N S T Gre ungen up uo S ite O RO I une M 4 O (8 fob K bovrorns | Stredenausrüstüng. . . 4 048] Z; A eieuerungHonds eo} 100 000/— |uq dem Vorstande überreicht werden. H. # A # [uicht eingelöst die folgenden Nummern: E S R Bat unseres Busst<his8rais [t si terfscibe Qbiten des Beitibs: i mort: sationefo:ds. N 9 000 erli, den 12. April 1918. Bahnanlagenkonte: Aen. o T 800 000= I. Emission: i wunmehc aden Herren zufammen : : : eitteDs ; A Nüdlagen für Haftpflit E 15 000 Der Vorstand. Ausgaben für Grunderwerbungen : Schaldverschreibungenkonto . . . . „| 858 000—] 1) Lit. B ju 500 M: die Nummer Dts 3 Se ‘Vin Wufididat E A toebinger, Justizrat. M e e O h 10088880 Dividendenkonto (unerhobene Dividende) 990/—} 2) Lit. D zu 100 4: die Nummer 459, antieme can den Auffi@tsrat , 14 44671 Sa 15 183/63 Schuldverschreibungszinsenkonto (uner- Vie<ta<, den 10. Aprik 1918. Vortrag auf neu? Rechauxg , . | 2 339 64 T6 066/99 BoONe Q e 3 486|— Actien-Gesellschaft

[ü] q hoben A 409 009 27 U gehrten Aktionäre unserer Gesell- Abgang 12 425/95 M E S4 —| Localbahn Gotteszell-Vietach 9299|: # hd e ¡ t s ————— Amortisationbfondskonto . í . 4 490/— | L0sd ahn 0ilcs3e ea). S A d N e out Stand s: 163 641 D Aan Gnadsenbdtouts : 20 265 85 Der Vorftaud.

1) Daviò Weis, Bankdirektor in Frankfurt a. M.,, Aleturanz : «+6 2) Fr. Wilh. Düker, Fabrikdirektor in Hkyenhatn i. H:\f2n, Qetricbounkosien . . 3) Wilhelm Ottensooser, Bankier in Nürr.berg, Bahnreiolgung Laufach, den 10, Apzil 1918. Gu S 9 E 3 f BeHA UNHL O A Eisenwerk Laufach Li.-G, Pferdehaïitung . Dex ELorsflaud. Werscnelyerherung . . C. Schmid. OberlektungIunterhaltun G D GGA l Fevarctren L : n Solberger Kleinba huett. Wagenrcparaturen , . BerzißgezCtverte. Bilanz aut 20. Scpteriber 1917. Schulden, | Dienslidung . : EDÆ:? MZNAX (iaS;0@romos y E E R Betriebeutensttien s E 6 x » a 9 |Wageruntezrbaltun Gisenbabnkonto A 3194 Akitenkapitalionto . .. 3 967 000|— nente 4 l O Sr. Po5lotk- a0 a E A u. Wodeënkapitak- E N Krieasunterstößung u, Teuexungs- Körlin 4 00 209/76 tonto O Do ulagen ; dd i ea 227 521/401 Babnbypotbettonio* * E ala E bee e E 24 ¿A Vorstands und des Aufsitórats. Betriebs- und af R ee Stunde und Bodenkonto 90 000|— Grnzuerungzfondélonto . .| 32097565 Sia orito 5 a 359) E 125 04 ö) Wablen zum Muifbirat, Mmatertaltentouto: Die U 93 188/658 für Haudel und Judustrie Filiale zneuerungsfondeeffekten- Lbschretbungotento 46 371/07 di E O e229 1) Vehlußfassung über die Erh3hung Suda El: A Breêlou vormals Breëlauce Dis- Me : i j GOE O bp ataforto 29 516 87 | Re ngewian 1917, S +04 538/32 A | E d' Grundkapitals um £00 000,— 4, | Effektenkonto . us [1 294 99 lonto-Bank zu Breslau sowie bei den Venzuerungsfond3:ffekten- | } Speztalreiervefondsfonto GITS E D ora ang E 40/90) 409 098 27 E tingeteilt in 800 auf den Inhaber | Debitorenkonto _… S L e A RA und Anni, P T S 23 032'32}] B-hnkrporhektllguucsfonds- | ; | 11221 457/76 1 221 457/76 lautende Aktien über je 1000 4, | Kautionenkonto e 3 890|— der Vank für Haudel uud Indusftziz. Grneuernugsfondsmaterta- | o 11960357] iva Bilauz au 24 D ver 19 : rel: vom 1. Januar 1918 ab an | Kassakonto . 2 L —-— N E D ps ï _Lienkonto A 12 372/96] Gawinn- und Beilusikouto 2 a ———————— S ta Made ea ti Degen er 17. a E der Dividende teilnehmen, im übrigen 1 828 731/34 1828 731/34] Gorkauer Bocietäts-Krauerei. Sa tatet eib tfontacffetten: | | [s e 20 [ M d R bish:rigen Aktien gleihbereh!i.t Soll Gewinu- wud Verlustkonto. Haben. |{1940]

onto I. 4874— | j Dahn- und Konzessiorékento. . 8 000— Ftie n 000 sind, : L éin mai ria G L N | M E 30 75 eee F U L AE af ina „bes fen Migbei N ; [Porzellanfabrik Zeh, Scherzer

12 982/91 R Gesäftsräumen u Aifeld- 138 335/31 n adzuzaltenden ordentlichen WGene- Bahnhoferweiter. d. Stalion Gotteszell 153 434 : 26 974/67 lersammluug unserer Gesellsczaft eia. O iür Unter- und Oberbau . 1 108 922 S

“O 0

vnd Weganlagen für Dritte sowie für E autipüen S 3 850|— 53T

12 910/52 Mi 1918, Vormittags 11 Uhr, Ausgaben für Straßen-,Straßenbrü@Fen Bet ciebsausgleichsfondskonto . . 382/17 Fishl.

G 20 . °. 36 07861 Bei der am heutigen Tage stait-

é T L e Tages : : 9 ° se - 639/04 | gefundenen Anslojung unserer 42 0/9 i » 11 i ) Volegung der Bilam! Gewinne und | „„ Ausgaben für HoWbauten 106 032/64} ewinn- und Verlusikonto: "4 |Ecils@uidversc<hreibungen sind folgenbe : | Palustrechnung fowie des Beriekta | Betriebsmittelkonro: Wert der 2 Loko- Bd au 0E -, 40817 Nen R D, i A 16 811/25 eru re@nung fowie bes n 4 motiren, 6Personen- und 22 Güterwagen : i Betrlebsübershuß 1917 83 561,50 31 42 59 66 95 229 930 279 295 337 L 6 583/96 g as und des Aufsichtérats Bigher . N O 00S i ——— E D e für 1917, ; Abaan | L uod 143 559 e i 9% a

29 933/44 )) Veshlußfassung üb-r die Genehmi- A dbent P, Bisher —SFOIO N Hievon ab 49% SMuld- O a L M N E e Ls

gung der Jabretbilanz, die Gewinn- | Znbenlartonto: D S 430 97 5002: versreibung8z*nfsen 9% 920, 2 d baeAveibüngen M A 102 0/,

bertei | p ; Atgang G “fa erteilung sowie die Entlastung des Hahnuvterhaltungs- Lom L, Null LOUS af bei der Wars

Se S0 0 0a E

O 0s O Sa S o

0. S S «D

Srag!alreservefoadseffckten- N | B 50/54 MRefervefonbé?konto 194 464/99 | _— 998/84 58 (90 5I E 0 226| 69191 betiag und die B Hes ; ; 8 O0 Betr!ebteinnahwenkonto: Vortrag aus 1916 .. 308/17 : É

| 38 790/54 U 20 226/92 214 ) Und die Bedingungen der Be- | Keitrzg zum Ern!uerungsfonds O erQuE 10 s e s e. e ai [8806160 & GCo., Aktien - Gesellschaft.

83 86967 | Am 8. Mai 1928, Nachmittags

Sbshreiburg . . j 750/54! 2654 000|— | Erneuerur.g?fcnbsfonto SIT7 eung der neuen Aftten, Ausschluß | Beitrag zum Neservetonds z O direkten Bezugöre<18 der Aktio- Rüstellurg in den Amortisationsfonds . . . ./10000/— alies I OI 0 | Se Mai 1918, Nachmittags - 0 G uldIer Ls v oos api L Ls Di - INCIE T 49 549 67 | unserer Fabrik zu Rehau die V. ordeut-

ge and Feststellung eines bei der Reingewinn zur Verfügung der Seneralversammlung | 26 949 G 296 048/18 Abgange.» E 11 ter Aktionäre für 600 000 46 Aktien lie Geueralversammlung statt.

Mescrucoberbaumatertalien- | | i p 7 : a. lonto B E | 12 933/49 | Adi®ßrcibung ; 4 048118} 232 009 104 713 | jm Kurse von 1250/% zuzügli 4 9/6 Viec<htach, den 23. Januar 1918. Geprüft, riGtig und mit den Büchern übercinstkmmend calversammlun; Betilebsrittelreserteteilelts. 15 614/09! | 1Grundsiüdkouto , 144 184 07 | Ba. 100 000 204 718 6) , Stüdinsen, / x Aktien-Gesellschaft Lokalbahn Gott: szell-Vicchtso ch. befunden. E 1) Vorlag Ne servematertaltenfontio . , 917/32 | Zugang. . . 2704/ 14421111 | Azmoctisations? nto 37 000 | ) Aländeruna des 8 6 des Geselschafts- Der Vorstand. Viechtach, den 8. Februar 1918, T O 2 e?rkitatmaterialienkonto 12 8492/75] | Sebzudekonts 263 0002 n : r O0, « » 5 000 42 000/— vertrags Abs. 1 dur Festste0ung Fis<1. Schubert, Ing. Aut. Sporer. s<äftsberih!s für tas Ges<äflsiabr Kontokorrentkonto . 241/05 | edi Zugang l o 302/89 Spezkal x d S | 10 000 des neuen Wrundkyta In der Generolversammlung vom 10. April 1918 wurde beschlossen, den Dividendeuschein Nr. 27 der Aklien 1917. (fekte: Fonto «7 108 346/401 | DUgang. , ——-= SpeztalreservefondEkonto | / Veshlußfassung über Aenderung der | 1. Kl. mit 85 4, jenen der II. Kl. Nr. 27 mit 25 # einzulösen. E E Provinziaihauptlkasse-Stetiir 69 805 51} | Abs&reiburg A 20085 d is ans M pamenbejeinuvg und der dadur® Die Einlösung erfolgt ab L. Juli 1918 bei den Zahlstellen, die auf den Dividendenscheinen verzeihnet find. Se Lib Verlusirebaina, fowie f e E R u Á in ads G Cretout: ¡ ¿i022 4! e N 6 : Lee ; I N s . L s , T bet die Gewiunbes | 4 724 353/50! 4 724 353/50 | Wagenkonto. . “T355 000/— | —70 108 d Gesellswaftgnto lng des $ 1 des Bilanz der Granitwerke der Lokalbahn Aftiengesellshaft Gotteszell-Viehtah End über die Gewinnver Sol. Sewirn- uns Verlulirehuung am 30, September 1947. Dabes. ZUCANg E 4 439.28 BUJAa. 15 (00 69 40 2 d) Beschlußfassung üher | f für das Betriebëjahße 1917. i L damer ra ta etr Maia: da mania t——— 12/9 S ziahuvg über den Fortfall des i | ; a Me | : a E Sewignpartrop as 1918116 17 9489 98 Diolocros e S A | “lebenten Titels, Borúübergehente Mttiva. Biianz vom 21. Dezem êr 19 17. ; Bass i / f i s E 4) Neuwa es Aufsichtêrats.

E Tons Sewinnvortrog aus 1915/16 Dg ; öf@Mreibu: i 9 489/2841 1 230 000 Divkdendenkonto . . , , „1 252 000 s60— Gimmunzen, S8 98 bis 31 des |= E 6 73 ufsid ent. i 2 798/38}| Cifenbabnbciriebefonto . .| 19281413! : ev E O E | Noth nicht erhoben . : A (671 DijenglÄafWfvertrags, Anlagenkonto: i Suldversreibungenkonto - « « } 100000— C IUSIEHGEntGN Welden gel iso Erneueraugsfond3fouto . ,| 928958/23}| Reservematertalienkonto. 7 uzang. i O Santa 14440 mhm agen Aflitonäre, wel<e zur Teil- Ie derwerbungen und Bruchanlazen: Bisher . !49 834/15 Schuldverschretbungszinsenkonto - glieder aus, welde wi:der wählbar Zbichrcibungskonto | 3 100|—{} Betrtebamittelreserveieile- 100 Sewina- und Verlustkonto: Vor- 3 64 dies sbitgaHen werden wollen, haben] Sn : : Zugang . [11 601/86] 61 436/01 (unerhobene Zinsen) .. 1 280 find.) Kleintagnabieilungbetricbs- konto : E 4525 Sbs&reibung E 10 C09 Tad auf S 2309 ten testens au dritten Tage vor Bisher . [28 631|15 ATYCDITOTENTONIO . . 6 a o 13 0988! 9) Sonstiges, 2 A e 15 397/51} Werkfiattmatertalienkcnt» 9 0b Im I ———— s ¡rsammlungêtage bei der Ge-| Hochbauten:: 3 * 11437501 30 068/65 || Gewinn- und Verlustkonto: Zur Teilnahme an der Generalvezsamm- Bebubypotbektikaunaskonto 3 000|— s s Mobilienkonto. ee i 3 200|— mit anzumeloen. Wer jedo fetn Qa irm l Betrtiebsübers<huß A 4 030,85 lung sind alle Aktionäre bere<tigt, weldze esel. Rescrvzfondstonto 6911/79 DUgang » » » 22 be Bes qutüben will, hat na $ 221 Gleisanlogen : Bisher . h 2 990/09 9 485/91 ab 49/9 Zinsen für vor Ecöffnung der Generalve: - >peztalreservesondölonto 382/36 E 3 994/53 Vie hir cusMaftsvertraas ¿u verfahren. Abgang 04/18 f Schuldver! chret- sammlung durh Vorzeigen threr Akzten Vilanikonto 132 771/14}! Abe Ba... « , 654/53 3 090 | in drit a der Aktien hat bis \pä- Maschineninventar- und Werkzeugkonto: Bisher . 13 516/97 ; : By 4000 "89 | oder dur< re<tzeitiges Cinreichen eins 200 630/30! Bitrlebsutensiten lt. Javentur . E 16344 versam es Toge vor der General- Zugang . 1 1777/35) 15 294/32 R E | |Hinterlegungssheins über den Aktienbeßit A i +00 630/34) 290 630/34 Javeuta: konto . e 69 000 eld R, Abends 6 Uhr, bi der t E 5 035/03 ih ausweiten. Der Hinte:legungss>&ein _ 1) Die Seneralyersammlung der Lktionäre hat am 10. April 1918 bes{loser Zugang, « h 8 628/10 »,Vafiôfasse oder einer der nach» S a 6 ere e L 89/82 muß spätestens am 3. Werktage vor den Neingewina wie folgt zu verteilen: O E S 5e 75 Nati Vaukfirmen- A SLANATONIO «ooo o a e eo o o o S -— 114 109/74 | der Seucralversammlung, bi8Kbewd8 a. 4 9/9 Divibende auf 1010000 # Priortitätsftammakten. AbiSrett 3 E T Ver albank sür Deutschland, A SOAILS 6 Uhr, bein Vorstand d2x Gefes b, 2 9/0 Nachzahlu g auf Divldender hein Ne. 2 oa 1887 auf 910 090 4 | p D. E E C, T Veo Fes Banka N W. 8, _— S So Weivinn- und Verluftkounta. Haben. | {haft eingereiht sein. Äls Hivter a, Pie gus livany Besiände) 2 s obe Max Mecyerstein, Dâtt- | L T S E #6 [S | leaungsstellen gelten: E Wayeris><e c. Für rahzuholende Ausbesserungen des Bahnkörpers und : e 4 618/25 Bank, Lins tebr : Brutto- DSaudels8bauk, Zweiszstelle So“, Sof mittel werden 70 009 6 e En E Me evitoren : e : unfhaus Vottfrich Herzfeld, Haus | 49/6 Zinsen für Schuldyerschreibungen ; ut 85 ne Uy 4030/85 | a. d. Saale, oder deren Haupifit in J. Der Rest von 4171,14 4 wird auf neue Re<nung vorgetragen, Sanfguthaben u, BuWs@uldner 41 453/24 U erfolgen? Reingewinn zur Verfügung der Generalversammlung, . . Das E ——| München, fow!e die {ämtlichen Zweig- E Nusfichtsrat hat folgende Veränderungen erfahren: A, L 44290 Veld.Lein b 4 030/85 4030/89 | tellen dieser Vank oder eia deutsches . «Vie Derren Sandbrat vcn BroÆbusen und Regtiexrungs- und Baurat Sa Ae a ear | 2 683 ‘Ne, den 12, Apyrt ¿ 9 i: Geprüft, ri<Gtig und mit den Büchern übereinslimmend | Notariat. Í find az8gescieden, und an deren Stelle sind die Herren Landrat von Gerlah-Kolbeeg NReslaurant „Seelust* 35 000 | ‘burger Maschin i fab if Pieceas, den ‘2 ak q Woiteszell-Viechtach. befunden. E / y Rehau, den 15. April 1918, und Regiectrncs- und Baurat Wendt-Stettin gewählt worden. Dieuftkleidungskonto . . . .. 1 mi A inenfa ri Aktien-Vesells<aft 0 V Aan : Biechta<, 8. Februar 1918. Der Vorftaud der Guek rapie fatutenmäßig ausgeshicdenen Mitglieder, die Herren Lands<haftsrat von : | ©5 043 559104 ) ( 5 043 5590 lliengesellshaft, D SUSL : Schubert, Ing. Ant, Sporer. Porzellanfabrik B Rate ü Co. nobe dorff BrenteahoF-Ram2low uad- Lanbesrat Dr. Ment-l-Stettia ‘\iad w!eder- ‘Lehe, den 31. Deyeinber 1917, : Elly Fer Aufsichtsrat. In der Genera! versammlung vom 10. April 1918 wurde beshlofsen, den Betriebëgewinn mit 30,85 /6 auf neue E

gewäßlt worden. : j 6 x Die Direttion dexr Kolberger Kleiubahu-Aktieas esellichast, F ae A “verstetn, Vorfigender, | Rechnung dorzutragen, 2D,

. Luther. S, aria D ; Geprüft und riiig befunben, i i i E Ad. Groteefe ud, beelv, Bücherrevison

Fcktenkoato N G 11 963 D | X45 M5 S R 4 N A i Neecv2ob2rtgumatecialien- | | Stre>enausrüstuigskonto ° - 236 000/— Zugang. L 47

| j l tAt 4aQi10 \ L R Fonio 8 749/29 Du a 4010 64 Vegebung zu fidernden Be zugsreh1s 79 549/67

L“ P