1918 / 90 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bilanzkonto per 31. Dezember 1917. 3991 i1- ; [4036] ; . e | es 2 : —— m mi TellineButger Elsenivert YlliengelelGafl, ¡Moriß Prescer 1 Essener Voden-Aktiengesellschaft, cie (103) Mülhauser Futmobiliengesell}f E Sen Ntalonto ncR 08 S | Aktiva. BVilaazkounto per 30. September 1917. Pasfiva. p 4 ß Per N Bilanz am 31. Dezember 1947 Vasfiva Vociland Cemeutwerk Nex zig : 0 A ands e Ie 1 Ur N E50 | CAE M L PEO A S G! ME O M T Sl R R P R A x D RAMEREA R Li 3 a CUV o a L E R A E E i . na. Â E S1, i tee aaa Gebäudekonto M Genuß sheinkonto . . [em E fb [s 9 ravitalft O Aktiengeselli E M A L [A A. G. Bering i/Oberpfalz. j Mefigz. vom 38. Dezember 1917. Bea M 7 Veservesondskonto . S Srpligdoonto l S MuGE, O E j 315_—{ Nah der in der heut D fa 2562/06} Aktlenkapital 1 500 000|— } Det der heute gemäß $ 5 der Ünleiße, | S B B] Paas E “M A Ab‘hreibuna 12 363,— | 227 000 —|! Hypothekenkonto 42 000.— “Abi dréibang O 8 346/57 A} Svpothekenkonto | 621 421| versammlung ez:foloten Neu se nere, gu 2419 786/96] Hypotheken 160 250/— } bedtagungen erfolzten Auslosung unserer | Liegenschaften 641 827 85] Srundkapiiak . . } 320 000|—

Attiva-

rx E E R L TAI [85 ttif abi unz 9, unds 5 ) F ¿ | p ; E Maschinenkonto 348 756,15 Koniotorrentkonto: Kredi- A E a ———__— 2 N konsittuietung des Nufichtauaeg 2 lle r Ce 2353 Neflikaufgelder 1 612 400|— | S %/% Teils<uldvers<reivungen vom 5 e 654 7861161 SBuldverireibungen 260 000|—

Ab}chreibuna 116 756,15 | 232000|—|| „toren... , „| 293285 20 | Maschinenkonto. . . „| 12378297 O T S derselbe aus den Herren: Deb e rddebitoren —,| 70414/06)| Kreditoren 129 603/83 | Jahre 1907 wurdea folgende Gti E E E R G 6 844/90 Elektrizitätekto_ L000 | s Bankkonto 46 SMTT) AOIreiDung .. - E N freditoren . . (1135 965/34] Sch. Justirat Dr. Joh, 9: ge 1/—} Ereuhandkreditoren . . . , | 70414/06 | gezogen : [Kassabestand 334/70|| Kreditoren 765 117/19 | Lrattenkonto: Für laufende Ofenkonto 9979077 E E E | Stücke à 4 500,—: [ Gewinn; u. Verlustre<nung 3813/36 - |

l : |34 Na, nd, Leh, cAnbentar . : Büras Abschretbung 2 000,— 9 000'— Z | q Dorsigender, V4, HMiraschastödebitoren ürgschaftskreditoren | E E E R E L x + 50 000'— ï 0 r de d | B ÎTE r M s Bürg i < S | r i Fc ry 919 915, 922 9c | Gavéntar « unt S Tratten | ) | Ae 10 790/77 Dankdirektor A. Hoppe 9; , „#é 30 000, 377 550/68 # 30 000, | ¿0 106 152 167 188 212 215 233 da L351 962109 | a | Soll.

U: bercang8re<hnungtkonto 48 529/62 A S555 | | stellvertr. Vorsik “brnd:r) uft 381 430 434 484 486 487 595 524 539! | Tonto . 8000 N B 10 000|-- | Metallgteßereikonto . 28 74772 | A d E | ' Gesamtverlui tien B D DeE DOTE , L A Abichreibung 4 000, 4 009/— ien n. E ADIMA » +> « L LELa Kaufmann Carl Sprggrer! Leipi 2 872 667/89 2872 66789} 00. lw E U e E: _——

D tian], : : S Ste à 4 1000 : emar —— Mufterkonto 1¡— |} Diotdenden?kto.: Unerbobene (37)

2 (

M

7

l

d 000|— pem As | ae | 7 P U 0,

Zal j | S aute i d E | Leut, den 15, April 1072 Selpitg, Soll. Pewtuu- und Verlustrerhnung am 34. Dezember 1917, Daben. 90 132 139 146 166 205 209 214 924 | Bo Vas von 1018 | M 4 Zin GCfektenkonto . 105 157]75 Dividende aus 1916 1 520|— VIG/TCLOUTY « «o 0 t QFAITE j | WMoLitz Veeschexr Na gi S ens T2 27a 20 «otlrag Von 1910 Sen E : 2 | | 8 Srescher Nag slseu d [A410 204 299, | Grtrag der Liegeni<haften . 20 744/261 &Gruntwertabaabe und allge-

G 24 ) 2 ry e Or

i aa O , L JeU t l M |s Kassakonto, Neichsbank, Zerwinn- s 155-3061864 Köohblenbüunker .. 1 280/96 | Sitftienaete ta N L ace c Nj A 30 E T [ De: Posiscke> < E P Gewinn- und Verlustkonto 9 | 70 R E Ee | Der Vors eid “e Berlustvortrag aus 1916 2 ae H R L s 15 986.90 E L U Geseli- Verluft | 31813 l g, Meine Unkosten S Se | D G E” | S183 (04 amma fis P e e an 16 668/47 PISITVIa E Br Mereiug und dei der 7e E ean 410 DOD O R Una 2 631/24 02 n “a 36 347/68} Gesamiverkust : S | aur für aubel & Fudustrie 24 601/01! 24 601/01 . | î ( # (200 e 16 Criusl: b a s L Kontokorrentkonto: Debi- | | Geräte, Utensilien und |—"|T7 | Vet der heute {latigefundenez 9 Hundlungsunkoflen Vortrag e | f Veclin und Filiale München gegen { Der Nerrust von A3 8 R o S B ae elche in D E208 324/60 | E Werkzeuge 81 052/61 | [losung unserer 43 o/oigen Vrio pa 1916 321 980,19 | [Aushändigung der Teilshuldverschreibungen l Folge A « 2031 a But <0 S OE S E E M M A S t F in C E N T SUeO rit à è Es I { M 6 : Ba GEN E L 504 Li «Fo « D DETINiInbDCeri L 1158 523/46 115852346| Abjchreibung . . . „} 1005261 04540 92 Tor Tie Nummern M Verlutt für 19 mit den noh N Zinsscheinen. j" Mülhausen, deu 25. März 1918. N 1 c iy 7 I ROIER S Ee i 10 210 240 278 %19 L S , 5016 8 ane C Ç g (ter Burgen, den- 20, Märi 1918 end i Mie, Anlage. «> P UOOO 321 356 450 486 489 549° 2d “s —IZTSIOEE) Bom 1. 10. 16 Mr. 21 à 4 1000,—. F D Meealies M ee I a E gezogen worden 409 191/05 409 191/05 | Vom 1. 10. 17 Nr. 201 à 4 1000,—. ean, Don, ; M . Derold. 5 Deodeleonto 966/50 | j idzabluna dieîcs Orr ; Si 1918, n 12. April 1918. i y : i : 7 Buer Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mlt den voz uns geprüften | Abschreibung. .|____ 965/50 | [mit dem Amottisatiorgtice Oblt Een L Des das. O E ir Mülhauser Terraingesellschaft. Büern der Wuriner Teppichfabrik Aftingesel<aft, Wurzen, bescheinigen wir | p „„tagrabteitungBerlin| T1099 57 [Prozent findet am L, Qteelce n d E Rechuungsabs<luß n \ 916 Brei F, i dex s e „F [4 E S Leipztg, den 4 April 1918, O er a L a Bilauz am 31. Dezember 1917. Verlosung der Eisenbahn-Bank- | Let emrm E, Dezember 1917. da Sächsi/e Revisions- und Treubandgesellshaft A-G. e e 2 3 | De sau (vorm. Gu e S elellicas wm E S 2E E S en ae Bs i Obligationen. E A “E S Vteng. ppa. Wutke. OIQIEIPUNS « e Q | Wandel) "Défsau, v Fran; 1 - H Bei den heute durh den Königlichen } Liegenschaften . . . $11 518/49] Srundbkapital 600 000|— Debet. Gewknn- 1nd Verlusikonto per 31. Dezember 1917. Kredit. | Patentekonto 96 701/05 Unserer Bef:lisciaitetasein& Grundstü>e, Werte und Gerechtsame : | | [Notar Herrn Justizrat Dr. Moriß Passa- | Debitoren .. 61 799/47 662 792 68 v SOGE A E Mr #2 Ins s, nta O gegen RNüdgabe dér Stücte. N Wert am 31. Dezember 1916 ° vant vorgenommenen Verlosungen sind | Kassabestand 374586 | eneralünkosteukonto , . 565 190/59} Vortrag aus 1916 29 667i Kassa- und Bankkonto , | 96 131 44 bogen statt. O D Bua N D E a a l s s E S 59 G. Î | - C Eff ftenfont 143 1203: Cottibz8 den 15. Tyr 1910 2 | Nummern gezogen worden. Ven an dem 969 70962 19269 792/68 Ab|chreibungen : Áb | Warenkonto. . . ,| 827 111/89 |Sfsellenkonlo rats E pril 1918 9 9/0 Abschreibung 35 560 000 /— } Verzeichnis gleichfalls enthaltenen, dur L AOAIDHOS L APA L A Käktionskonto 9 480|— V A9 E j fetten Dru fkenntlih gemachten | Haben. Gewinn- und Verlustre<huung. Soll. iz | Gebäude : Restanten qus früheren Verlosungen E Me A

| ebäudekonto . 12 363,— | |Beteiligungskonto . i | 20 000/— Coitbuser Maschinenbanansglt

Maschinenkonto 116 756,15 | (3 : tee ; Elektrizitätskonto 2 000.— [S Natanto. 4986 184/06 ,_ |&Eisengießerei, Aktiengesellidaf Wt dur 2 De 106 a Nestanten aus frül el Gs f G A JIrvezntar- u. Mo- / | Hypothekenkonto . | 8 000|— | Coba | Zugang R 32/32 Eten eBerloqungsjahr - 1n Klammern rtrag der Liegensaften 2 278/84} Saldovortrag 346 88977 bilienkonto 135 119/15 Kontokocrentdebitoren . | 789 503/23 | N T5 L6DT d ps ; : 4 Früherer Verlust 6 | Zinsen E

E | | 94 E S 90/, Abs@reib 9/39) 694 300 l. 34 % Obligationuetit, rückzahlbar 346 889,77 | [| Grundwertabagabe und allge-

Effektenkonto . 1162/70 |— | _— | [4179] ca. 2% Abschreibung . N N am L. August 1918 à 104 %. ? Nerlust vom | metne Unkosten

Gewinn 155 306/86 | 12505 357/19 2505 357|19| Der Aufsichiêrat unserer GesellsYait Kalkofenanlage : j Lit. B Nr. 9 à 4 2000. Jahre 1917 42210,36 | 3839 100116 : F O Debet. Gewinn- uud Verlustkonto per 30. September 1917. Kredite. [besteht nal erfolgter Zusammenstellwy Wert am 31. Dezember e | [T1 4 % Obligationen, rückzahlbar T : ; —————— T Es E aus folgenden Herren : SUdüNd c A E s am #. Oktober 1928 al pari, L O19)

Wurzen, den 20. März 1918. S (2 t / Fabrikdirektor Eisentraut, Wurzen, Vor TTSId00 Lit. A Nr. 219 242 à 4 5000. Mülhausen, den 25. März 1918, Í Lit. B Nr. 193 228 254 565 671 700 Der Zwaugsverwalter ?

Bt S | 26 220

dei bai (

Wurzner Tepvichfab: ik Akliengesellschaft. Handlungsunkosten 209 275/671] Warenkonto . . 1 2126 172 ender, ; 0 : A. Bechtold. Belriebgun kosten 1325 415/15}] Gffektenkonto . .| 140 000 Jura Taubert, Wurzen, stelly, V at / A O E j | 1756 786 848 (1917) 952 999 Dr. Hochge sand, Justizrat. Die Uebereinstimmung des vorstehenden Gewinn- und Verlustkontos mit den | Zinsenkonto. : 88 794/36/| Verlustkonto . . 26 220 sitenter, R ae Maschinen: d1. DaaE 544 000 | TOL917) 1051 1111 1132 1255 1282 boch n O R der Wurzner Teppichfabrik Aktiengesellschaft, Wurzen, S M Stein i 6a al Administrator Banßtzmann, Niswlu g « WCzember s . , 6 902 1409 1477 1699 2042 9084 2122 9665 (4037) Ne<nungsabsc{luß der e jeintgen mic Dierdurd). zfangenenve2rb?gung . d D-EF 2 Fabrikbe zer Busse, MWu ¡07 TSEIP! y E As A CeeS . E 9671 2736 2752 (1917 9757 92783 S Ï B. < Leipzig, den 4. April 1918. Abschretbungen: | Kani sientnaf Reli, Gra 590 902 3924 3357 3638 ©3600 73712 370d Harzer Werke zu Nübeland uud 4Zorge Sächsische Nevisions- und Treuhandgesells$aft A.-G. Gebüube . eee ooo 8346,57 | Bankdirektor a. D. Schatrnbe>, Wurz ca. 10% Abs$reibung . . . L : s 99 102/981 495 800— 1 à 4 2000. Vexmögen. i Verbinbvlichteiten. ; Meng. pp Wutke i Maschinen... . . 12782,97 | Kaufmann Wettstein, Oshay, Drahtseilbahn und Rollbahnen : Lit. C Nr. 22 32 (1917) 167 295 E Ea p E G P Die Auszahlung der laut Generalversammlungsbes<luß vom 13, April 1918 | Ofen e « « 10 790,77 | FabrikbesißerOttoZimmernann, Wurz; Wert am 31. Dezember E 27 000 329 332 378 457 617 663 726 (1917) # Srundstüde. . . I 1 295 200|— für das Gethäftsjahr 1917 auf | Geo S 7 349,92 | Wurzen, den 15. Ypril 1918 Qüaand S C 818 832 894 1025 (1917) 1065 1108 f Gebäude .. . ., - Aaleiße L 718 000|— 12% = e 120,— pro Aktie festgeseßten Dividende und Kohlenbuuker «1279,96 | Der Vocstaud der So 1140 1347 1534 (1917) 1667 1863 f Berawerkseigentum Geseplihe Rücklage 199 96404 i, « 20,— Bergütung pro Genußs@®eta Kessel und Dampfmaschine 2 631,24 | I er Bank ca, 10/9 Abschreibung ‘2700 94 : 2044 (1917) 2087 290 2258 9590 | Wafserkräfte . .. Rüdlage 11 «4 100000/— erfolat scfort bei der Allgemeinen Deutschen Credit - Anstalt Abt. Dresden in | Geräte, Utensilten und | urzeier aut, S S E - 2587 2611 3053 3063 3352 3368 3431| Wasserleitungen . . ¡—} Kriec8rüdlage 829 o Dresden und an unserer Kasse oegen Auslieferung des Gewinnanteils&etns Nr. 9. Werkzeuge 10 052,61 | Stôdel. Marthaus, Jndustriegletse: i: 8 3659 3671 3684 3756 3875 3908 4087 f Glektris<he Anlagen jj Küdlage für Erneuerungen 60 000 Wurzner Teppihfabrië Aktiengesellschaft. [4052] | MetaUlgießeret 7 747,72 | —— Wert am 31, Dezember 1916 91600 4088 4319 4362 4418 4447 4567 4604 |Masinen u. Geräte j Nülage für Außenstände . . . 25 000|— A. Be@told. Gleîtr. Anlage . ; 782,95 | [4048] Sidana S . S 4640 4704 5043 5286 5404 5557 5594 f Modelle ||— f} Rüdlage für Ztius\chetnbogensteuer 19 685|— Youtageabteiluug Berlin 5 099,54 | Aluminium- Iudustcie- Akti 51 600 (1917) 5602 5640 5678 5795 5942 | Mobilien —| Schulden in laufender Rechnung . } 980595 80 PROALIE- Al 20/6 A 4 1 100 6113 6150 6177 6279 6291 6414 6618 j Suhrpark NResilöhne sür Dezember 1917 . 62 505/07

[3990j 2 7 ; Modellkonto 965,50 | ¿ | Berlin-Burger Eisenwerk Altiengesells<haft. Mobilienkonto 8176 11 Geselischaft in Ueuhausen, Biitivua, uis Abri: (1917) 6623 6624 6628 6757 6883 6982 | Matertalien . . . | 230439 82}| Anlelhezinsen 11 430/— E i E onÍo prr 30 September A9n6, i Llfiba. | Patentekontó 48 701,05 | 12470251 Die ordentliche Generalvecsammimz F Wert am 31. Dezember O E e a L Ï “G [Al E B Berl vom Voi: 65 | Aktionäre unserer Geselishaft vom 8, Upil . . 6 8206 8396 8572 8619 10126 1.0143 | ale L Q 95 elende S U MFE Ungen I. Œrundftüdkonto . . . . . | 120000/—| Akiienkapltalkonto . . . . | 700000 | Sort-for itr j ‘16 521 1918 hat auf dea Antrag des Ver ; Ti (1917) 10165 10171 101ST (1917) } Werlpapleie . . . | 2559 025/—} Bürgschaften i a ebäudetouto 416 159 /75|| Reservefonds 3 125|— Hie P S ISA f——————===| waltungsrats beschlossen, das Alti Ab 19238 (1917) 10278 10284 ÿ Beteiligungen . . , 2 125|—}| Retngewtnn : | M. S S AIEEDO F 2 392 393/05 2 909 393/05 | 9 U 35 auf 40 Meillianen Fequfa N , "duc i (1917) 10288 (1917) 10310 / Außenstände . . . | 1847 068/57] Vortrag aus 1916 130 875,56 | ashinenkonto 80 690/33] Kriegssteuerreservekonto , . 4 500 : 2 393,05 |Tapital von 35 auf 42 Yéillionen Franke T D 7 A 361 Î t 102 000|—| Reingewtnnin 1917 1574 607 20 | 1 705 482/76 Martinofenkonto 14 000 Hypothekenkonto 230 000|— Berlin, im Januar 1918, dur< Ausgabe von Fr. 7 000 000 nominal 20% Abschreibun 2 : 10319 T0332 (1917) 10360 10361 ürgschaf E CNgeIminuin L L OIE De (O 0206 orps S R E L 20 900 E ee a: Der Vorstaud. = 7000 neue Aktien von Fc. 1000 Bitiuati E L e R A A A P 6 036 21970! : 6 026 219/70 Bunfer . is Kontokorrentkonto . . , .1 114021743] - L. Angri, Vorsigender. Rolf. : Nr. 35 001—42 000 zu erhößeu, Di POLAN e: | O T0004 FoRNR 00A ode 0/020: Sol. inn- 1. lußre<unung vom 38, Dezember 1917. Haben. Kessel, Dampfmasghine , . 11 800 Voritehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre@nung habe ih geprüft und | neuen Aktien sind voll einbezahlt ; sie lauten Wert am 31. Dezember O | Di N 5B Bi 1288 12424 ne „Veto utt, 14 Ver re< E g vou I, Degember TL9XT. Baden. @erûte und Utensilla 41 600 nit den Geschäftébühern der Gesellsha}ft in Uebereinstimmung gefundea. auf den Inhaber und sind vom 1, Janur Zugang «eee ea etm iei demie | mina 13943 13969 14002 à 7 606 13929 Generalunkosten . ; 334 575551 Vöttrag aus 196, 130 875 Glektr. Lichtanlagen . 7 400 Ferdinand Grau, geri<tl. Bücherrevisor jür das Königl. Kammergeriht und den | 1918 ab voll dividendenberechtigt. 9 000) “Lit D N. S 1917) 47 119 163 } Abschreibungen auf Aulagen 377 486 20!| Vebers<üs}e : Weikzeugkonio. . 1 Bezirk des Landgerichts 1 Berlin, av< öffentlich angestellt und beeidigt im Bezirk | Diese neuen Aktien werden den bil 10%/ Abschreibung . of ais 7% E nie R 910 916 941° 273 (1912) 989 343 | Reingewinn: | } a. aus Binfen 28 858,06 Modellekonto 1 der Handelskammer zu Bexlin. herigen Aktionären graits angeboten 1 Kassa: Barbestand S | (1917) 415 716 785 799 (1917) Bortrag aus 1916 i b. aus den Be- go, S s 5 . der e na: je E f zum Ye M bei der Kgl. Eisenbahndireklion hinterlegtes 910 913 1050 11 49 1179 1979 1987 1384 130 875,56 | N ¿224720540 | / k zuge 1 neuen Aktie berechtigen. | M L A 15R7 1RU 12GF ) 1988 9. NRE Reingewinn c. aus Mieten | Weseltoato 1 e [4035] / M naMpeeinelen Aumeldesizllta D Kautionen beim Kgl. Bezirksaut hinterlegte Pfandbriefe | T “uon 2919 E 4 in 1917, L574 607207 1 700/482 76l u. Pähten 10 605,49 | 2 286 668 95 Cffekteakonto A 3120 Dereit, ten Kauf und Berkauf drs & Betetligungen : (1917) 2439 2735 30329 3281 3339 2 417 544/51] 2 417 544 51

J © $ 4 ¿0 M : A ute bft - ; s Biteiligunbakont Moriz Prescher Itachfolger, Zlitengesellschaft. re<tes aus vereinzelten alten Aktien best am (Tektrizitätswerk Berhing-Beilugries . 3412 3693 3812 (1917) 3838 E : L U, Al N nnblon E S Aktiva. Wilanz vex Bl. Dezember U9EL17, Passiva, |möalih zu Vat Anb bi AA un Si S G E (C1917) 3867 3991 4076 4197 4293 ie Verwendung des Neingewktuns : ais T T E A C R S m ibireni reo V R V _Zum pee der A in dr Fotderungen: div. Debitoren. 4339 4439 4984 5054 5100 5151 5170 Rit für. Zi s inbogensteuer 78 000 Warenkonto «l 462115188 Grundstü>skonto Leups< . . . .| 75000} Aktienkapltalkonto . | 1000 000|< | Hgbrechtes d e T is und ui Interimskonto : Vorausbezahlte Feuerversiherungsprämie 390— 15189 5200 5231 5269 6157 6392 6412 L Du E 0 S »yyothekenfonto 8 000/— Grundstüu>tskonto Wahren 187 867 37|| Hvvothekentoito . | 174500 [4 Au #8 M e her naúgt Dbligationsagiokonto 1 und 11 92916413 (1917) 6414 6415 (1917) Rüdlage für die Frieden9wiri schaft 225 000,— Brust 165 114/84 | | Gebäudekonto “178 000|—}| Reserwfoubotónta | 100 000 T A Ste G -OBeHNN M kagerbestände an Reserveteilen, 2 340/03 10439 6531 6532 (1917) 6551 6555 a U e R E O5 PPA | Danipffkessel- u. Maschinenankïage- Svettälzese Def BE | e Stellen zur Abslempetung A reu | i 2 16582 6622 6827 7139 7641 7662 7758 Tanti R ; Auf its C ‘53 857 94 2 098 692/43 20050404 aa E 5 000 Porto O L rbdool P uteldjen: i Sz Berlust in 1916 O 2052375) 65 903131 | 7894 (1917) 7940 8336 à 4 500. Beo N usMterats 35 000 P D V2 C F o L ave AVCTILS e ; A c L e S Gc E d E F410 XICiIONnu p E y

Tab L uud Berlufikouto ver 20 September 1916, Kredit. |Elekirishe Anlagekonto . . . . „2 qa!/—}| Delkrederefondskonto| 12000 | vet der Berliner Handels-Geselsail erluft in 1917 A aide S E Üeberwelsung an diz Nationalsüftung für Hinkerbliebene 40 000,— S E K G Betriebsmaschinenkonto s 78 000 Krtegsreservefond8- bei der Deutschen Bank, | 12506 176 S s r ) REY JABE Ueberweisung an den Nübeläudec Knappschastsverein . . 100 000,— [A Fnvent p V, 909 1023 (1917) 1058 1065 1085 Y 4 ä j; 2 Z Handlungsunkostenkonto 34 5 Warenkonto . . | 209 577/59 | Sp at und Utensilienkonto ¿o ApE M LONEY 20 000/— in Fraakfurt a. M! Passiva i 1090 1199 1266 1388 1507 (1917) Borirag auf neue Re<uung S EGSEE cgographie- und Steinekonto 97 000/— } Jubiläumsstifturge- bei der Deutschen Bauk Filiale Frau Aküeakapital i: 28 1200000— [1551 1581 1667 1798 1819 1849 T 705 152,76

| i i ; Vlankenburg am Horz, den 17. März 1918.

U, S S outo 4257 | Kassakonto 3 119/16] fonto 4918178] f U ¿ elfrederefonto . | 132 604/60 | F ( e x 2 N 31, urt L Obligati : 1917) 9094 2138 2158 (1917 S IONIO, e 15 750 —}| Talonsteuer- | “in dec Schweiz: Anleihe. lle ; C Ca Lan ¿ 1917) 2375 2446 (1 916) Der Vorstaud der Harzer Werke zu Nübeclaud und Zorge.

L O Od I c p y C P I E T R

|

E

C ———— S G

At T

O G p P vom | Sankgutbaben 197 024 ¡idstellunaskout 8 000 L & iaevisczen Kreditanstalt, | nsenktonto . Bor e 2 575/75 | S rp, ; L Ung9touio bet der Schiveizevisczen Wredita : : j 2455 2485 ( Sandmann. Hypothekenzinsen : Bersegonr E 1 84 Se L us 248 429— |{ Divivendenkoato E180 beiti Scitweilroistäta Baukvern E ———- d 5712 T0 oa GaAi 1s E Die Uebereinstimmung vorslebeiden Recbnungsabs(luffes und Gewinn- und angs pesen ° 9 96 : fltandsfoabs es Jubiläume- fr S ai B 25 248/73 Der Ginreicher erhält gleiche Ye b: 000,— | 458 000|—| 882000— [3770 (1917) 4067 4085 4137 4237 Verlvstre<nung mit den von mir geprüften und in Ordnung befundenen Büchern der ¡TUUYLTONDS Ei (O aialzepletonto 15 790[— I ben abgestempelten Akiten 21 | é 4352 (1917) 4369 4434 4505 4569 | Sesellihaft bes<cintge ih Me a Vorx é eorg Mosenhauer, i

hne . D 1 c 9 Alters- und Inval.-Vers.-Konto i 5 Vorausbezahlte Versicherungs- j Gewinn- u. Verkust- i<etntguog, geaen deren Rü>gabe die nl Kontokorrentkonto : Diverse Kreditoren | 300 1239: 4673 O 4687 4999 5033 5064 r prainlen 2084—} Tonto 115 626 03 | dem fwetierisheu Titelstempel und, soxt! Aalkreditor : bei der Kgl. Gisenbahndtrektion T 2000015205 a 5680; 5770 ¿5782 - 5983 . GO87 | von der Handelskamnier zu agdeburgnnzestéllter Un Lai beeidigier Bücherrevisor. P | Nar 1918. J T

Gefangenenunfosten Ï Deßttoren 148 3738 n 1 Deutschland beiogen hinterleates Yvalakze ' - ; m l Rátfaibura am “ven 22, S : RA a9, diè neuen Aktien in Veuicia ales Avalalzept e 2 Go Cr (4917) 6144" 6209 ‘G22. (1917) 1! Blátfkeübirg am Barz, den 22. D ; | 63 927 ( ) ( ? In der hzutigea Generalversammlung unserex Gesellshaft wurde die Vertet«

Ii El 7 rw L Er; E

Uo 3 ) S G | Koblenkonto c Rohmaterialien und Fabrikate . , 289 924/35 “hen cu mit dem deutschen Ret Lufends Akzevte E ¿ 63 92 E Ee S GIONTONTENTONTO ; R 8 185 Bf stempel eiséenen definitiven Aktien! Einzulösende Obligatiouencoupons . . . . e ¿ee 5290 6238 (101 2) 6320 6981 6997 lung einer Divideude von 28 9% auf das gesamte Aktienkapital bes{lossen. Kols . 3! 1 586 786/54 158670654 | f. Bt. auf ctne belonde:e Bekannimadns Einzulôsende ausgeloste Obligationen . . .. 20 (1917) 7073 7087 7156 (1916) Die Dividende ist fofort ccacn Einreichung des Dividendenscheins Nr. 9 Seite Und Maschinenbetrieb u Sewinn- und Verlustkonto vex 32. D 6 S hin tin Empfaug geaomnten werten S Teligationenamortisationszushlagskonto f 154 7243 7281 7301 - 7370-7559 7715 | bei. der Directiou der Disconto-BDeserllichaît, Verlin W., bei der Firma Zu- Glettr. L <t- und Krafstanlagen ezem S E N H G G E E 1917, Haben. Die Koften des shweizerisd/ i Alonsteuerreservekonto . . e —— ((4917) 7896 ‘8202 (1917) 8314 s>liwerzt & Veuchel, Magdeburg, bei der Vraunshweiger Privatvank, S Patatotiat O Handlungsunkostenkont 34 24306 W 6 ole HIEUDEIE UD) Pee deu he ea Q ju | 1/2506 176,03 9080 (1917) 9100 9208 9327 9458 B S eN BlanifenburgeHari, E MA UAsencS Vorstande hierselbst zahlbar. Le: j as 1 T Lr ä Tir # A L l S: C. # 4 2: L Ö S s f: { j & x JCT Er L lur . T7 A 25 1 a S Î Fe Dei De 4 L « Os Ab/chreibungen: „6 d f $00 | frazen und bet ber Gntgegennabme M Sol Gewinu, und Verlustre<unvg per 31. Dezember 1917. Haben, 927 Dleeabua bere utt OCaL C Der Vorstand ber Harzer Werke zu Rübeland und Zorge. e e oe E Zmmobilienunkostenkonto 2 229/93] Zinsenkonto . . 9 682/75 definitiven Aktientitel bar zu bea E Ne P Aa ofen eiolat vot Rang bzw Sandmann. Me E Ktranfkenk.-, Inval.-u. Unfallversich.- Iba Garantiefonds Pie Kotizrung der neuen Aktien Verlustvortrag aus 1916 3/75]| Gewinn auf Waren …, .} 59197572 g, Oktober des - Verlosungsjahres Mor A Sono . 9 917/63) Rückzahlung 42/|— | Börsen von Berlia und Frankfuri 2 Handlungsunkosten . . . Gewiun auf Pacht | ab bei Herren Gebrüder . Sulzbach, | [4038] [ [35268) Veykamutmachung Bunker A 467,70 Bettag ¡'Retdsversiherung8anst. E Gewtnn- u. Verlust- wich nah Eischeinen rer desu Zewieböunkosten , Verlust in 1916 der Dresdner “Bank in c Frankfurt | - Auf Grund der -hcutigen Wahlen set] Nachdem laut Bef&luß unserer außer- Salis und Ulli 10021 ir A O ¿u o konto, Vortrag aus | ¡zu geeigneter B nagen cid) tonen und Obliga- | luft in 1917 48 200! 165 903/31 ‘I M. und der Frankfurter / Bank, 1 ch der Auffichtsrat unserec Gesellschast ordentlicen (Heneralversaimilung vom Gefir Lichi- u Kraftaalagen 814,— Géhälitonta 43 419 73 T 04] * ENTEMgen A wen, tre Al Abséreibun, A 3 Bertuft in 1 ¿dahier,. gegen AuSieterung der betr. | wie folgt zusammen: Aa 6. April : 1918 das Bermögen unserer Merk eu, d E 539 95 ; i ; 35 580/7( nihi ta der Lage tei igen 3/94 Ctüde und der dazu ge gen Zinscoupons, f. Bankherr Wilhelm Burchardt, Magde- Gesellschaft im“.ganzen'an.dên A: Schâàaff- Moveg S 390.02 Steuer 70 70 tnuérbFalb der angeseple des gredh!s 758 299/03 758 299 03 / welche später’ als: am4Mütza Tungstermin burg, ‘Vorsitzender,- hausen'¡en Bankverein A. “G. in* Cöln Mobiliar, 64/31 Abgesezte Außenflände 210A Zroe>ke der Au (m Beit Verching, den 27. Februar 1918. Bodltvidt bem Won, Me Deitag Bankherr Emil Glaser, Blankeuburg, veräußert und demgemäß unsere*Gesel- Patente 38 579.95 | 65 166/53 | |Krtegsunterstüzungökonto . . . .| 19564 Ort zedhieitig Kenntnis erbe Portland-C k Berchiug A.-S G ilósandtbelrag : der Obligatio er | _@ tellvertretender Vorsipender | {aft aufgelöst worden ist; fordern wir M, __ 65 166/53 Abschreibung L S |_„jaygebot nicht reGur a zent ortland-Cenentwer erchit g Se 4 Ginlösungsbetrag ¿ der bligationen ge- | . Fabrikbesizer Otto Arrold, Frohnau- hiermit gemäß $ 303 und $ 297 H.-G.-B. 509 915/35 1359| Reingewi Bo Ee 26 48 | j haben, wird bis zum rien, thr ‘Ler Borstaud. - fürgt, Dia! Veräinsung hört mit dem Berlin, Es ‘die Gläubiger .unferer“Gesells<aft auf, Bérlin, im Januar 1918, | / eingewinn . S L die Mae h oh auezuilber: 4 Bot j _ ___Köfters. : zte T p E a Seplämben] des Vor- P R mann De aris e ei ihre sprne e IEN i Der Aussichtsrat. Dex Vorftaud. 313 160/94 313 160/94 | Le na L rlZngerten Feist / orstehende Bilanz “ait “Gewinn- ¿und “Verlustre<nung* per 31.) Dezember: a E 5 V / anfenburg am Haxz,den'13, April} Emmeric, den 11, April; V E. Angri >, Borsitenter. Roi, Der Divideudenschein Nr. 29 unserer Akiten gelangt von heute ab utt Ablau! B V fein die ult f g habe ih einer eingehenden Prtfuna unterzogen und bestätige deren UVeberein- | es Gleiimitig: geben wir bekan dah bie 1918. : Emmericher Borstebende Bilarz nebst Gewinn- und Vet lustre<nung habe ih geprüft und | 8 °/ = 4 80,— jur Auszahlung. Gesellsaf Altten ¡ugunslen der Ö!!! der Gei mit den von mir ebenfalls geprüften ordnungsgemäß geführten Büchern | Lit A Nr, 53 à 4 5000 in der beuti A Harzer Netrke ditbank Q! mit den Geschäftsbüchern der Gesellshaft in Ueberetnstimmung gefunden. Leutz\<, 15. April 1918. L Fe betimöglid zit veräußern ‘Uschaft. Merlofuna gezogen. Lth MAuETge T d d G Cre it an A.-G. i/Liqu. Ferdinand Grau, gerihtl. Bücherrevisor für das Könial. Kämmergertht und den Moritz Prescher Nachfolger, Aktieugesellschaft. schaftsfafse o den 9. April 1918, ürnberg. den 18. März 1918. ; L Frankfurt a. M., 11. April 1918 zu Nübeland un Zorge. Die Liquidatoreu: Bezirk des Landgerichis 1 Berlin, au< öffentli< angestellt und beeidigt im Bezik Der Vorstaud h N Fuduftrie-Attied Ern {t Gründler, amilih beeidigter Bücherrevisor, Nürnbeig. Ei b .r Ba f : Der Vorstaud. Kacel. Swer b. der Handelskammer zu Berlin. Reruold tis Gesellschaft. z isen ahn- nl. ; Saudmanu N E E