1918 / 91 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[4293] [4281] [4458 t » h f Y T2 5 P j ( $ ee 9 L l [4546] e 98: 456 G Mantiheimer Gummi-, Guttaver<a- u. Asbesisaórik |[Vereinigie Brauereien Nagelshmidt & Cramer A-G. fuoGtem die beutlie Gauen, U 10 $ 244 H-G-B, maden wir Vpielwaren-Fabrik Carl 8c | Me s faltur, Aftien -@ t I er le bei ei Altiengesells<aft, Mannheim Wollersheim Kr. Düren (Rheinland). festceleht Vai, gee 10 u C u Anr Dudauer Porzellan - Manufaktur, Aktien - Gesellschaft | Zeno teten Bab bo! i 5 Gene o Stlangen die gj, D ateni<lager, WBiutigari, in unjeren <LLULUGeTCH Ia z elt dec Mukficoigzat unserer Sesall- Vermögen. Jahresabschluß zun 31. Dezember 1917. Schulden. Vilanz per 30. September ADKU7, Paffiva. [Qjzine 2 die Vididnte e id'êras g“wöhit worben (O Otrdzi f i/Th L E ¡ gu Magdeburg-Budau. Heft E E Mitgltedern: : E #* [2h s s N “0066 : 1E Go Ae A ‘vas s u gs (E ciuserer Attica z1 E “Stuttgart, 12, April 1918, Si bis A us N Geivinn und Verlusitreun1g am 31. Degembeu 1947, Herr Dr Heinrich Arr. hold, Drebten, E L E |<E E : M [ F 7 ¿r 1 Sf 800|— 5 ite i a L i E V h R À G 0 N H , p » f : r s E 22 L tren GILIOHATC uner: G U t M OE 1E B E E L R P P E Er E E D Pp p d 5 x 1 en: E Gebaude E Sihung) E 72 Ser Wital ie. E ‘2508 Mas@iner Sudhaus und E Relecveson t s 18 800/— Nr. 27 unserer Alticn gj 4 Siullgarter Geiverdetasse, e veehren èci7 Uns Hierdurc zu der] g, Grundstü k- und G: bäudekonts: Ab 18 Per Konto Dußtose M „ié 6 a O Auvera, Haohez- R L Y M E> x nad Va 4 c E. . S : ; s 9 oa! E a All, L E E un 2 Lir anen Nr N WEURDNUL- STIMAAUCIDNSO 5 - Ot u | o dees O S S aschinen (nah Abshret- e | 450 720 r O " Ret E O 22 T Ne 27 unserer S 100 Y 1ER N Als, ao O {reibung i uie 2 08657 FobrikationeTto, | 87 857,95 0 E Lt L L ung) 161 403/20} Sprzialzeserve 11 , . , . | 400 009 | Vert, A S E L E iu M 1090 een Lit, 0, D oie beebren uns, unseee Herren An- [18 6rdenttiSer agten wam! r Mas(inen- u. UtenKlien- | » De, jur. Kart Arnkold, Drefbes, Fo.mcn und Fabrikze: äte Hypo: hike S 76 400 | ¿euge, Zapfapparate . Dubioler.rü>stelung : 15 000/— i mit « 80 Zul Vev e an Oie : R O S Eneraversan ads Fonto: Abshreivung . 4596,38 | | Kommerzienrat Kurt Gretel, F GaD D b1ereidung) hu Ridiag: fär Talonfieuer 7 900 cha e F anêportg faße De MuEnening 5 O— anfialt {n CEaNe, Anse Ai 6 B As ne J s Bea 1 1 Ube, u Mobilienkonto: Absrei- E | E Taae tor n ats ubrwez 1|—} RüFlage für Beamteu- ETs UN ls M : eo s 9 | Niedcri I Un, 0 im Hotel Dennzerici zu Mayen ftatt: |einzulatn C LE LX NYx, ergeben} 714,76 | 30 395 71 ‘Regierungbrat a, D. Gustov Kein- Beraubbczablte Versite- G ® 68 808 82 A E 107 59 e O E Flinte ug in i us N RL: Sibexilidea Dantitioe, O DageS9rduenuat Zinsen?cuto A dorff, A 1 rurig8ge br 6SIOZI Ra Mino 55 alias, aîña C ° Do OLEINCEIDINA » ¿ « o I l. Ga, i 4480 L R A : E E N E : Deo, A rf loß, S@loß Waelden- ¿ R en A S a Arbeiter ps atis Wertpapice 39 14360 £ Burgstädt, Criwnmitlciau ê fammlung mit na@sieheuder Tages-| 1) BesPäfisberht des orstands und Betriebrevaraiur- uud Unkosienkonto | 1 114/54 N 4 egr P L 10 ) A ar nPUngen y i I 2a E A Unkostenkonto S8 Syndikus De. Merz, Dresden, Vei siherungsprämtenkonto . , ., 087 " Fideikcmeatzb-sizer Fgmort von

T D T L D: M

T ——————|==- | ice, Dohexst in TageIorbuutgt 2) Borkege der ZFahresbiïanz und der Nüdlage für Krizgsf@ädza | 41 000— neme-BEWinv- uud Verlustre<uung pro 1927. bau ‘und Werdau sowie au & Handlungsunkoslenkonto . © . 13 525/58 wasser & S6bses; Bugforber Mal as i : ingen i 07 E (anfabrik Sgadfoiderurgen , « . , . ] 50828298 I 4 e 2 000 | Gerste, Malt, Hopfen und soastlge Matertallen . 8044118 n Derlin 2) Berit der mit der Brüfuag des| Dliyidende, 37 863170 87 863/70 Porzellanfabri! l i Gehälter, Löhne, Steuern, Ver siGerung, sonstige G-\Häftgunkostea 54 032/17 | bei der Co:nmerz- un Diécouo B Eailastung des Vorstands und Nuf, Aufsigjtsrat. PEE aid dlc MORI

Wertpapiere . «T O4 E NRüdkllage fär Bußforde- Debitoren fis 902/60 | Srauteuberg i, Sa, Frei erdaung ergebenst elnzuladen. Boriit des Nufltsrats,

r E T es e Gta O Mit 10 dec dle Béroluna kes Mehnacwlent| dee qu 6 Wie e Lt | 7 gate aat Altwasser, 16, fo? 1918

“elo En 427 625/40) Sewian-u-Verlasire Gaung: 298 E Furage, Sra@tes, Beleubtung, Neyazraturen und Betriebtunkosten , 18 589/28 | bet der Bauk süz Hard und Judyig Nes Pen ragien Derren und | 3) Erteilung der Dedbar M n Dove Tftiwg Birauz?ounto ar? 24, Dezeurser (5, Tielsch Ä Co. Atl. Gej. Zu Arbitt defindli®e uad ewinnoottrag aus 1916| 107 297/95 L C6 47 328/05 | bet ber DeutfGzen Bonk, >t0rats, Die Herren Aktionäre, weldje an der - S d S M E A Spr G. Faist. S@&illing-

fertige Watten. 88 3592/21] Uebe: Fuß aus 1917 602 650/52 Medio f : ° os N ) Neuwabl für die fatungs-emäß aus | Beneralberfomeny A i: e ; x Lire See n a S 1 ULEINGEWINN : be: bey Vaukÿ aue G2 s 3) Heuwabl für ble saßungs, emäß aufs eneralversammlung teiluehmen wollen, | 9 cunbsiüd Bes r Altentonto , - » «» a 7E

Z 350 37479 T3550 374/79 6% 90000 C. S Georg Cron f \Geldenden Auffichtöratsmttltever, hasen dre Aktien mlt einem doppelten M IGT e 9e 229 153/82 Be As 5 19 (4248) | x =

Es. Gcwinx- und Veelustveaung. Saben, Kriegögewinnsteuerrüdlage , i i 10 500/— bet der Mittelbeuts&en C eeodittnu! ahe, den 16, April 1918, Berzeihals bis späteftens Sonnabend, | Maswhinen- und Uten- | | > Hypothekenkonto . . —| Lÿernmos Aftiengesells<haft.

s s Zum NMeseryzfonds a s s « 1 000,— in Fafenstegn i. V.: H Bau?-2WBereîitn zu Mayen. dem 17. ai X18, entweber bet br filtenTonto S 13 789/08 ontofo:rentfonto Dt2 Akticnäre unserer Besellscha?t

; : e | ur Sicherhzittrü>lage 1 000,— bei der Vog:läudt B E O VWeiticlberutfihen Vrivaibaik Kkiten- Moßbiliexkonto. 714/76 H F 14 837134 S A ito

Kllgemeine Unkosten, Det, | H Gewlnuvortrag aus 1916 107 297/95 ur E ; 400,— AktiengeselisGaze 8 Credit W. Hennerie! gesrli@aft. Filiale Sefiert, eder het I : D ; idstelmtttonto (au : V R A ASis, Ge I Uhr,

träge ¿zur Krankenkasse | Robgewinn aus 1917 1633 472/78 Boztrog auf cue Rechnun 630 84 37 530 84 in Lety C. Thb, Diey, C. Münzel, der Vefelliciaïtêtafie in Ohrdruf C i für MAultl dsforde O E I A Berlis, Bellévitss

u. dergl, Sieum 928 025/35 ) 9 | *treg eue dnung : ==| bei der Vauk tr ga! ' Stimmberechtigt sind in der Hauvt- | j &ÿkir zu bintecTegen, Pferd, Uo Wadenfondd L M. A 35 000 Pu R Io Ha be eils Ecsuagégeiáße AbiH:e!, | 187 92147 strie Siliale Leipzia 2 und I E r e A A e Gde E N E G s Stahlplatienkonto . Dividendenkcnto . . 399 Genteraiverfaitnls eingeladen. A lo Kvo2dîit. tet bder Commer2- Dis re Ante S cent é. m 1 Ends zu erfo gen, Eîns der cinge- Koutokorrentkon Gewinn- und Verluft- Z Sor

auf e T 38 529/38 a r C N dd Filiale Leipzi n Dikeouv t 10s I L 8 aen reichten Verzeichnisse wird, mit dera (Außenstau o 130 109/35 konto (Geroinn a 1) Morlegung Les Ges<ästabec its, dex

auf Maschinen 55 770/38 Ertrag aus Bter- uud Nebenproduktea. 180 078 58 | bet dec Deurs@eun Bank Filiale g, Ver E Cen Cctar | Stempel der Geselidaft odec der Depot- Maat 1314 80 P Bikanz vnd Gewinn- un5 Verslusts

auf Formen uud Fabrik- | Miecteinnahme und Zinsen .. O 7 329 80 Plauza i, Y.1 ibji hinierlegt Eaben. telle versehen, zurü> egeben und bient als Wechselkonto . : 1219 re>nung pro 1917.

a0 | in E lee Der egeven L geräte 8 506/15 bei der Vogtläudilhen Credit5;z [4499] Legitimation zum Eintritt in die Ver- Cffektenkorto . 2 000|— 2) Beshlußfofsung über die Bilanz und

arts nr 7 C | N | 7 e e riet 8 l > C Sawinnvoctzag aus 1916 : | 107 297/96 | 18792147 | Attieugeselschatt. teidurd) laden wir unsere G-sellshafter | le 18. Aurll 1918 Kautionskonto . R L Ler p » ¿Ui He Q rot un nt-

ULTershaß aus 1917, .| 69265059 g Go Shemuigz, den 15, A | : 3 2 f äm? m R | na) O j : z ° d April 1918, zu der am Soxuugbeub, den 21. ai B Bet sicherung3prämten- r T A oro Llibeder Shweselsiäure- und Superphosphat-Fabrik Chemnißer Bank-PeicM 21919, Mitzags A uhr, u ide Der tnssihterat, O l 40 softung, E ; Allien-Vesellshaft. Î A A Mun der z an Privatbank, Gustav Unger, Borsitender. L e s V 09 3) E M L S 3: Statt [4279] Soll. vinz 22% Werl 2 é ; ¿ Schüficlbuden 20, stattfindenden KUX. 9€- q S | [==— m pee E Aktiva. Bilanz 31. Dczeitber 191%, Vassiva. aaa e S E E Prt e tinies ae TMufsicitsr at des R M ns N A M S A 4 Moeniern e N R IASE M L L S ES ee r E O E OA F E E M M I TE E g R E E E E © Tag e8orbtiung t 2 4 j ¿- ; N N Ee : ; i &# [<&| Generalunkosten, Tantiemen, . lein: von 1916 78 338 Chemaiher Bank-Verel 1) Geschäftöbericßt des Vorklande nebst Se Cet Meyer & Co, Magdeburg-Buckau, den 31. Dezember 1917. b. 8 21 Abs, 1 Satz 2: Siäiatt

O Immobilien . . , | 1474 310/45]] Aktienkapital . . 2 Nai | 91972316 94 382/95 | «c | | rae Mae O A e E i w E Er ust Linder, A 14° ift zu schen ,$ 13°. Mastaen und Mo» e | j Ne etua tats S N e O Sbschreibungen e 168 649 (3 ina! N A 4 besteht aus foigenden Mitgliedern: Vorlage der Vermbgensaufitellung SWfktiemgesetlschaft. Die Uedereinsiimmung vorslehznder Bilanz mit den orbnuag8aemäß gesührtzn ed 8 13 I L A abgcändrrt, 8 1

ili err auer, Gf 4 nh dex Bervinn- ind Lerlustre j : : A N v Ra N f é L t 1 n A, 68 E Spezialreservefonds I 1 800 090/— Veingewinu, . . .. » «/_ 197 8188 van „e Sghuitieser, ein für, vas Gefaitate 1917 A Z1! der au Mittwoch bew A5. Mai | 1nd eingehend voa mir geprüften Geshzästsbüch:rn der Bu>kauer Porzelan-Manu daß der Aufsichtsrat neben der biz- tarenvorräte . 7 6 ¡ desiger, Vorsiya nas GSeiatejan 1

° I... 1800 000|/— G2 S \ 2 Norkage ter b'er2uf be¡üa!li Be- |1918, Vormittags £03 Uhr, im Ge- | faltur A.-S, bescheiuiat. berigen fesien Vergütang {shr?ich Gee 9 718 094|—} UebergangswtitsMhaftirüdftelung . | 1400 090|— 989 851/98! 999 891 Lrevden-Niederlt A en De : ; C

1 ; A ‘erfüngen Bed Muff tat \{äftalofale ber Gesellichaft, Watt- Magdeburg-B., den 9. März 1918, a i 10 0/9 des über 4/9 an die Aktionäre Kassa ibe 3972/41} Ditpositicnsfonds . .,. . . ,} 500000—| Aktiva, Vilarg am 81. Dezember 1917." Pasfiva. De brithesae Koerner, Koumes 9) Becht E Oren ftraße 11/12, anberaumten orbentlien Nar aer, veran oe E E zur Vertelïung kommenden Ret Wess-l L 93 508/85 Neubaurüt O U E “E E R E TER ewe S Da Chemnib è, « Vorsigen) der Vermögentaufstellung und der Fionenslueusamaulurg werdea die Herren (Sind Ne i bei M Sefell<aftelafe und M e een Privatbauk gewinns erhält. Die Vergütuna wird uditánte 9140 V9L O BalktagleiWstelluing ., » . » „| 423995|ndM 26/91/| Aktienkavital 1 500 000 Herrn Dr. jur. Nichaid Valy'h, 31 Gewinnverteilung sowie über die Ent- | Allionäre hierdurY eingeladen, on Ta M4 Mitglied 1 Sl D e o e E LSCO 836/80 Wertpapiere und Geseplihe Nüdlage 150 000 rat, Reitsantwalt, stellv, Vorige lastung des Vorstands und d2g Auf- E O d E . 2 r jedes Mitglied 1 Kopf But e 8 1016 g * [104720430] Saukguthaben . . | 570581/24l| Sontercüdlage 100 000 Chemnitz / N E e i E Dee T a c ODieiniaca Allonäre, wele at d ortrag aus 1916 O S<huldaer . , . .} 23041777! Talonsteuerrü>lage 7 500 Herrn Arno Donaih-Franke, Kaifu J) Walen zur AuffiGtérat, E regaud Und Dez Gewinne Und Verlust | mmrwatoenanrmeza Tre Om P E E Alba. E atk C, : c 98 708 63 E Barenyorcäte . . 295 387! | Delkredererê@lage , 10 000 Crc’mmitichau Mali! Diclenfozn Gesolls<afler, wel<e thr t? rebnung für 1917 sowte Bericht der E Xttiva. 44 d Generalversammsung, eilnebtraen wollen, Gewi:1x- u. Verlufikto 2449 029,78 | 3 407 E Fabrikanlage: Grunb- Hypotheken 220 000/— | Herrn Lo:18 Er: s Geb. Hofrat, # Stlannreht au8zulhen beabsichtigen, werden Neyisoren. E | . tGrundüde . 5 100 000/— haben ihre L Beei Lage 17 148 119/04 (17 148 119/04| flüde, Gebäude, Gläubiger 18229817 metiedrat Sia N ersu“, thre betreffeaden Anteilshewe| 2) Beschlußfaffung über die Genehmi- Dad 6e « « e e e A E L 0 L i Maschinen 2c. . .| 1219 753/37] Fei i E S svätetcus bis 7. Mai 19x58 2l8- gung dex Dilaagz und her Gewinn- Fèbuifañtïags E 50) C00 Tag dieser und der Hiuterlegurg 20 s und VerlustzeHauug. E e olgt verteilt wird 04 UTIOA Denn E Fledler, Stadtrat, Rer s<lieflib bei unserer Wefellsaft uab Verluslre<1urg sowie über die | ® Zu na 1 606/55 uit mitgered>uect 1 F SIXH E O EAE E U O R A A E nrn a0 ee S H RSETE E E P T M ung 2dr & . einig, (f L 2H ELEL EHICL T AT4 R 2 z |! e Ae 2 A Ar: Ats@lußkonto # 508 U A | Per Vort Lalonseitreäälace #6 1 500,— Herrn Atoif Friese, Ritterguit- 1 P s C ava, n A U, des Vorstands und des 901 606/90 Ee O e g « Fadrifkationekfonio . . . . } 3964429 71 S 958 708 63 an E / Griese Ao ra Somöuerg, dec Firma 7, M. Warburg | 3) BesWlußfassung über die Verleilung 3 9/0 Ats#reibung , | ___15 106/55 bei der Firma A. Neifiner Sözue in N N N | /o Gewinnanteil ,„ 105 000,— Herrn Kari Goßweiler, Fahil! E E O T Ds BVecxcliu, Am Kupfergraben 4 a,

| Sd

l

P

S

D. :.O , 0

o . O S. S D

O0 S S S O V S S S S >@

« Vortrag aus 196 x 7 753 3641: g 1m IUr 6 | dos Netugewinns, Ee O E ; a, E 58 708,63 « O Qts, 1 AUORIZ Gewinnvortrag „80 968,88 Sjwarzenkerg, S ebbies Dent 8 VeBUfntele 4) Wahl von 2 Nevyiforen für das Ge- Bd a 6 v O innerbalb der bei dicsen Stellen üblichen

9 :

MNingei G 29,7 738! | -_— 4ft6labr 1918. 50 O: Ge'chäftsftunden zu hinterlegen un» bis

A A E S E T1307 S 2 317 267,05 2 317 267/05 A A O Lübe, den 13. April 1818, SlimmlercGi! {ind diesenigen Dio 20 2% Ubs<Wreibung C pa Stu, ‘ter GeneralvertemTung (Le STAIO 8712 072/75 Lütcc>, den 3. April 1918 A Or, N P S eat näre, wel>@e bi8 zun . Mai, ç G C asel5ft zu belafsen oder die Hintezlegung

# R f U : ern Lubwig Ko ommerilé ianz- u *nalilirwerke T f Sond : s : , E

Nÿeinische Gum Me u m Selluloid-Fabrik, Läbe>œer Schwekfelsäurc- und Super pho8phat-Fabrik, Aktiezu-Veselischaft._ “Mie S A f j f i : Bi Ee Ds R h e C Avoschreibung . . 0 N, S t aas oder bei der G E ats daz dan d Ven E S Ga R Arie Geselshast. i mernverzei<uts derseiben etnreien oder Üteusiiten oie | Berlin, den 1s. April 1918,

Debet. , j onmezzlental, SadritbeiBer, Wart (C L SILIR 641) . die Hierüber lautenden Hinterlegungas- VLAATNA e ooooo 220 Der Luffi&z‘srat.

T L Tewinn, und Verlustkouco prr 21. Dezember AD E. : berg8thal Dex Vorstaud. Ban bas biermit als Oinlerlegungsfielse 1873 Maximtlian Fempuner, S Gebetmer Justizrat, Vorsißender.

0 ®* E: 0 >#_Q « 4508] «b 27 150,— Die Altiouêre der Berliner Tattersall . . 18100,— 135 750 Aciten-Seselis<oft werben gemäß 8 22

7 j PSGEN G Svi Iniretinr Rur #6 197 468,88 | Herrn Carl Harter, Bankdirektor, Lu! Nduigöhütte O. S. tu hinterlegen,

x j | : L : M4 [S : 4] Herrn F. H. Witthocfft, i, Fa, An Nud. Thtel. Heinr. Thiel. etimmien Benkbguses: Vank lig] 100 9%/ AbsFhreiburg . «

l guosten (Gehälter, allgemeiue Sp:\en) 915 546/51} Per Vortrag aut 1988 ¡ 13/ „Olto Pêeyer, Hartburg, ——— ] 4 B unb Jabuftrie, Verlin W., | Maschinen f e i H s ° Si Pen ENG Age e 21 155/51 A 7 23| Chemniv, den 15. April 1918, [4481] S&inkelplag 1/4, bet uu8 binterlegen, s e 2! ° Abs Heribuns n efi x f LSS 20 O Provisionen S 39 Die Dirzxek:ion des In der am 16, April flatigeßabten Bexlin, dea 17. April 1918, 10 9/6 Extraabireibang ë S a R R : 4 584 M « (Sewinn an Effekten (eius{@k. Vermitiïkungsgebühr) 639 730/84 Cúemntitzer Baut?-Vereins. außerordentliGeun Sereralversamuilung dex Dex Lufsichtsrat. Tongrube und Sandgrube des Gefellihafisstatuis zu einer aufer« E « | 207693874 , Ertrag der dauernden Beteiligungen , . « « 38240—| Wrißenberger. Dannto/ Aftionäre der Wilßeïm Kühne, Bozsißender, 8 10 9% Abschreibung . . 13 500 | ordeutliécn Senucralverfsamwlung M « Verfallete Dioltece i Eisenhliite Weslsalia zu Gecum : e E Sonnabend, A1, Mai 1918, Vor-

; 3 206 476/55] S = 4443] ] e : r Ad Pferde und Wagen « 1 miitags ULF Nur, in unserem Lo

<U0 40,0 3 206 476/55 rik Akti esells wuede folgeader Beschluß gefaßt : [4510] y Gleigarlage 1 S LRO tim 28 erdebenst ingelaben

Miivs. E A D mre S ORI Bev AN. Dezeuber 1011, Vasfiva. | Waggonfabrik Aktieng !) Des Grunbtavital der Gesolschaft | Qi grticuäre ter E E F, c E , N, v -- A 1 A S U S 2 as ls A ( 1 e O 6 6 e ooo S | 3€ Le h E C. ; eid In deots

Per Aktienkapital E s 15 000 000 losung von T'eilsc<uidvers<reiburl durch Au3gaße von 300 neuen Hfticn Papierfabrizen ÄAtfeid-Sronau, L C 3 080/28 (Seine bis E 16 Vesetlidien Ms L

. 1098 022/21 Reserven: ) i ; \ i | > | o : 1) eite uud ¡num Nennbetrage von je -# 1000,—. rmals Gebr. W ¿ Do 7 203 Z can

8 154 386/78 1567554 Ba Mloblo S folaende A n i 2) Die Altien sollen auf den Jnhaber i Dora Nets n E ra L 793 248/99 | Zßigen Endtermin in senen Vib o,

: a Ba : L e]ervefontélonto U A “en 125 13 autea, werden zu der bieejäbrlgen orbentite 4 Ma 7 I S, OBE a

6s tene E E ——— ° it. 4 Nr. 60 135 186 137 l Ns 6 S s z r Diet Vorräte : Warenkager . . 918751 955 H.-B.-B, zu k ;

uthaben bet Noten- und Adrehaungshanken , , | 3124 342 Kontokorrentreserve „i 4 700 000/— | Lit. A4 Nr. 60 1 3) Dic Ausgabe der Aktien erfolgt zum | Seneralversammsung auf Dienstag, | Vorr Aa Aas 186 857/04] 1 105 608/10 I 209 H. Gt A I a

Wesel und urveritntlicwe Scbahzanrozisungen : | d! : 2000. 98 169 172 f Kurse von 100%, Die Gesellshaft 7. Mai 1958, Nachuititags B, A Devisen N Uls pon b, c E Shungen 1000 A Aa 94 138 162 17 Dat et mlide 4 hs na Kastens Hotel ju O Aa be: Aktionären für ni@&t eingefordertes Aktien- 1108 dvd! Aenderung n F 13 unseres Geselle un und unyerzinslibe Schaßzanwetsuncen ì G R zu ¡2 l of : t2blen. j an Theaterplatz, ergebenst eingeladen. Aa a e ooo dea o E 2e ta tuls. des Rei®s und der Bundeestaaien ï 15 646 675/58 B e I Ga bei Deltten benußte _| Lit, © Nr. 10 41 59 A 4) Die Btües Sidi dem Kommerziett- a “Pagesorduungt Stiftung8vermögen: : Veclin, im April 1918, De UNete MEIPIE e ean 92 664/55 e. Guthaben deutsher Banken und Bank- M LES folgt am 1d rat Hermaun Heymann zu Verkin} 1) Bericht über das Geschäftsjahr 1917, } Bark- und Borguthabn.. „eee e| 115674 Dzr Auffichtörat der e. etgene Stehungen . - 890 559/93 ena r a R A ezfoig j n folacnden Bedingungen öüber- Sul laine E E Wertpapiere und Hypoth-ken . „e «« «|__73 000 | Serlixer Tattersall- / 4 sf aen. Das gesamte nene Akikec- Bilanz, Geroinn- und Verlusire<nuag 188 6749: ; \ g Bin? 91 47 arAls s ei der SesellsŸs A e. ge t 1019 K ; , ci; s Van : 391 470/48] 186 16137054 1) innerhaib 7 Tagen fällig 128 071 967|84 n Nan het kapital muß biz zum 30. Juri 1918 und über die Verwendung des NRein- Tog4 158/77 UActiengefell schaft. E Ld E Victor Herzog von Natibor. Passiva.

d, Solawc(sel, der Kunden “au die Order der d. Einlagen auf provisionEfreter Rechnung: Noïtrozutkaben Bet Banken d Bankfcnién 4 805 08546 2) darüber hinaus bis 3s / 9 927 sse,_ t Fhaus Sd ta bar gezahlt setn. Kommerztenrat rewiuns. - Meporis und Lombards gegen börscngäagiye Wect- 3) nad 3 Monat lg, n ri 13 869 829 32 61496 670/48 | S tone, _ q T der Un Depwann E a, 3 000 000/— | [4495] apte- ; es, . 12 719 169/94 . sonstige Kreditoren: -— Si "Naticualóaut M en Ationären die Attien mit einer] Aussiht3rats. Akitentavital . . E ° a r : ee S Aima L ® D'intaktid 7'Uaen as. (9s 181 590 7 E E 65084 xe | Pfülzishe Tertil-Judustrie i {4 cum DUtanztage gede>t: E ‘Dir ia 11 2 N erz SAl ¿ , April 1913, ETS ri zut 2n- ‘Tenderuv N S L Medio ° ° s 8 bur Waren, Fraht- oder LageisEeinz , . 40] 3 e i Moñaiea U, Monalen e 467060) E An Sre Gorftand. (rben Zablungsbedingungen zum vor- S 1e Ne s l 20 f : 6, 626, E Ï i , E e in L bete Gal b, dur® andere Sidherheiten = Akjepte und S249: d e ——- | ig0weifen Bezuge anzubteten, fo S Le Nr. 4, 5, 7, $ 20 Nr. 5, $26, | Stistungen: S R c | Die Herren Aklionäre unserer Gesell- Eigene Weripapicre: a. uisere Akzepte 687 14560 A Rit a Dieteniven Akliorêre, welGe gewäg| Gamont von Lielsh-Stiftung für erholungsbedürftige d |- 108 aide So Be T ze Aaleibe E aube G loasunaen 5 O o ao rit n ite Wai 1456 4 A : ien ein Betrag von 4 1000,— Dieten cen D lee Bai, Arbetter . E L 44 9339 | 115, Mai ds. Js., BVortritiegs O Ukr, Gde A Se 0ana E ; 7 dit eingelöste She>s 3 955/65 691 101/25 [4444] BrkauatnaBe U eer Atiten „entfällt. Wer da3 Be- S 18 des Statut re ft e . c {Egmont von Tielsh-Stiflung für Arkeiter-, Witwen- | in unserem Ge)<äftskontor dabier siait- M brebem: M i Bel der beute tn Et ¿ugêre<t ausübt, hat die betreffenden | füçgura zireter Numinernverzeichatsse auf und Waisenunterstüßung , S 47 702/38 | findenden o1dentfiwen WScuctra!ver-

.

S: Qu!: 0 Wi L

.

. . .

A P ————————_

En nicht cinzezahltes Akiie:kapitak : v Mae A '

« n U O » Coupons a

S S S S. M5 A G6 > S S D 0@.@ Sa S D. S M S

o s . . . . Ee . . .

e L os S S Q S S D 0 00 0 A. Q S S Da D. S A S S 0E 0: Sa S

25 186 161

S

h: L Kopf. Otterba îwar, daß auf je 4 2009,— alter| bf, 3.

b, sonslige bet der Neichtbank und anderen : inctell Aa F á O ?¿ntcasnctenbanken belcihbare W « | 608 Aval- und BürgschaftsverpfliGtungen . 5 221 502/45 ¡géplanes stattgehabten n0: h ® alten Aktien bis zur Leistung der für | dem GesefsGafstsbüro zu Alfeld oder Komm. Nat Tiel<h’\<he Arbetterinvalidenstiftung . 76 038/64 x . in Zen ertpaplece » 034 321/60 3 e R a 50 000 ia box unseren 2 1 ben T5, Juni 1918 vorgeschriebenen |auf der Vank {ür Paudel und Zu- Bearatenpensionsfonds e M 20000 [AAOBA R igs

c. jonitige bôrcfengängige Wertpapiere . . , ,; 95 100¡— Otto Weißeuberger-Stiftung . . , e) i :

v «

d. sonitlge Wertpapizre , 995 952/00} 16 532 007|g89 Unerhobene Dividentve 1914 ; ; 1 Yr | D000 0.00 .&# S h Ju N & b, Wäge i 2A A gt, 11 int ÎA f Í na 14 ; 2 sg A Konsortialbetelligunen —- 969 861/83 Paerhobene Dividende 1915 , ,; 725 die folgendea Nummern ge00% Sil i diejer even und die Adrenuvrg mili en ea ungen O en ee 193 29291 | 1) Vorlage des Ges<Zftsheri#13 fowle

y E Unerhobene Dividende 1916 . | i 70 179 248 = y at S Lauernde Betetlizunuçen: | 2976 4 601 a °) Die neuen Aktien nehmen an dem | Geaeratversamnlunag, d. i. am {Frei- 4081 138177 Iluslre<nung.

i ; L u 18 a. Lei anderen Banten und Bankcmen L915 302 E e : 2 076 938/74 | L600 M. 1 404 444 G A i | Vi : : E b, bei anderen Uaterneßmungen M L : N 1915341 | A O 088 0 Gun von Viein Tag o dis A el duen Q AOS funden boreider erbalten Berlust. Gewinn- uud Verlusikonio per 31. Dézember L917. Gewiun. | 2) Grteilung „der Entfafiung an Bor- Deditoren in laufender ReGuung : L e L d tage siud der GesellsXaft fünf vom | darüb-r eine auf threa Namen lautende # |d E O N 3) E a. gededie a 32 444 054/41 Die auëgelost:n Teilichultve it Vundert Zinsen din< die Ueber- | und die Anzah! der vorgelegten Aktien Handlungsunkesten . | 382 864 /12/| Fabrikation8gerinn . . .} 777 040/73 Kkztonäre, welhe in der Versamtalung b. ungede>(e ee C R - 1/9393 704/800 37797759 treten aut 17, Oktover 2 di nehmee zu vergüten. ergebende Stimmkarte, auf Grund deren] Zinen . .., é 39 566/18 stimmea oder Auträge stellen wollen baben Außerdem: —— BVexrzinsung und m en pinter Bezuzrabme hierauf fordere {< | sie in der Generalversammlung flimm- |} Miete und Pacht è 48 300/87 gemäß & 91 der Statuten ihre Vk\fen Eval- und Bürsshaft3debttoren . . 5 221 502/45 Dermmta ab tum Neanwet ube (l ail die Aktionäre auf, mir bis {pi- beretigt sind. Av}|Greibuncen , 11301665 Sd dea Ges Uirén Hinterlegung bei Bankgebäude a E L TS0C00 Zusdsag boa D °% g‘07 ¡ligen gut ereus zum 30. April urter eingesrie-| Die Bilanz nebst Gewint- La Der-| Reingewinn. g LLZLEO = einem Notar oder der Rekchebank lauten» Sonstige Immobilien: selben nebst den nc< nit | x mein Brfef und Angabe der Nummern ihrer | lustreGnurg, der Berit des Voistands 777 040/73 777 040/73 | ben Hiaterlegunctsdeiu späteftens am

S ET ? Altlea mitte und bes Autsichtsrats liegen vom 22. April Z Grunsftäde . : ¿ i 1 1180 001/— seinen eingelöst: b ron mWilteilen zu wollen, ob sie von | und des Autsicht3rats lieg : A Z deus 917 ift 3, T vor der Seneralve s 6 R A „4 ber O86 rem Qowurggro H N A ur Ginsiht dec Aktionäre im Gesell- Die auf "# 0/9 festgesetzte Divideube für tas Geshäftojchr 1917 i} geger | 3. Tage vor ber Serera Berau abz. L Hypotbekcn 180 000/— 1— : in Osuabrli u deven sin! wollen, gs! Î Ca N (Hattaro Mah Alfeld aus. Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 1 sofort 1ahlbar lung be! un3 oder der Nÿeinischen | 101 203 998/04] eg E Vank un Anmeldungen Wer: nicht E A Rlfeld/Lciue, den 15. April 1918, in Âltwasser b-i der Gefels&haftsrafse, Creditbank, Filiale Kaiscrsicutéra

; : 101 203 998 Zweigaustelttn il 1918 sDtigt wer ifcdti in Dresden bei dem Bankhaus Sebr. Arnhold. zu hinterlegen.

{ : ua? s , Ap t en. Der A tsvrat. n Vresden bei dem Bankhaus r. Ar :

Cheunltz, den 16. Februa? 1918 e : y Nheine i, A “ienfabri VBevtin ne 17. April 1918. O. s A Eitwafscr, den-15, April 1918. Otterbetr g, den 17, April 1918, C h enu $ er Vanfk- V e reit, Rheiner d cli felsqo Kommerzieurat Hermann Heymann, Der Vorftaud. Porzellanfabrik C. Tielsh «& Co. Aëït. Gef. gor ean,

Weißenberger. Danr hof. [4457] Windhoff Aktien-Gé Tergartenstraße 8, A. Heide. R, Staudenmayer. G. Faist, Schtllin g. ultus rger

der Vilanz rebst Gewinn- und Ver-

L) . ®» . . . * s, - *