1918 / 91 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Deutshe Continental - Gas- (2! E i 4957 » she C 46 al - Ga L : | Gewerkshasten M. S e ch ît e D ci l Ä Q G

» o L Ge | SetnogenSaufstellung der Mülheimer B: | ; Gemäß $ 19 unserer S Gesellschaf In enau, ; 25 e 1100 T 48 ¿ul heimer j Westohnt und Ferna. Mg e A L L arben

ADE O SUBI 33 o oden Milz Vir 1 2c Net d j 5 L D R L beehten uns, die Herren Aktionkie Wiiilheint a. d. N uhr, Wir latez gemäß $$ 1 u, 3 des Reichs- | der heutigen ocbentlihen Geer as ê Î f f # V) 10444 f Y, Gf A einer außerordentli<en Generals ar? Sü. Dezember Qu ¡€88 vom 4 Ch. 1899 unsere GBläzua- famm! :ng Vorg*nommenen Neuwahlen g 1 i i THE et Mi 1 D f IR 1k duk hlen fi A C6 A

versammlung auf Mer tag d c 70! HEGE T E E S E E v Z g L P n feder ug auf Mortaa, dern} T Wing s: s E a vigrr aus ten von jeder der Gewerk- | unser Grubeuvpg ünverd 6. Mai d. J, Mittags 22 üher. i [an t aa

im Sitzungssaal unieres Veiwaltiungs- | Kasse, fremde Geldsorten, Zinosbet e und Guthaben bei M E ihreib A s. B LOuS, samen bee: » C nosjaal unjeres Verwaltiungs- | X26, remde Seidiorien, Zinssheine und Guthaben bei | | reioingen auf den S, eat 1 Sabrikb-siger Wilhelm Kra ; | M A B li D 8 il ai | ) i helia Krobsh inLelpzi, M 98, erlin, Donnerstag, den 18. Apri P, va8/4:D,

272 893/06 | Nachmittags 63 Uhr. na< Berlin, Vorsitzender,

2 ; QIAN C j n d S s: g?bäudes, Kavalierstrase 29/30 ergebenst Noten- und Abrechnung ; x n

A Se ett Zus

P A ARRTE L I L I I I

bts L G0 U, wb h via i n G E: | einzuladen, ¡ Wechsel und unverzinslihe Schatanweisange 3 281 206/07 | } Zugerstr, 55, 11 er Stiftung t terung unverzinslihe Schayanweisung (s 18281 206107 | 2geritr. 99, 11, in ten Slfungsraum des] Reaterungsrat a. D. Barkdir-f+ E S eoovbautude ; etgene Ziehungen i 690 37183] 2 97 P7719 A Sar G esGüttes Gia 767 nFmann Lr (S9 N 7 S. x "s arfdtrektor Dr, D 4 j : 6 | . Sit: 1d D U I Ntofircautbaben bai Ba d Banf 2 e 1 Berlin zwe 15 Beshlußfafung über Va T U i Leipzig, Sten. 3 Tes, e A i! N e I i L A An voi Batenanwdilten, 2, Baiente, 3. Bebratithöunfiex, 4, its dex Handels, $. Wüterrehts=, 6, Bereins-, 7, Denofrit- L va e | No rog s 1 y f Banten ub Baz firmen E | 265 406/72 1 Ier i _zwedt f Fj G 3 ur 10er 2rire des Borfitzen n E AISs » Eg Fe p S er 9u! é e Lar ÿ L l 127771 Mitt Der ‘Bis 35 8 ‘halten f eser 38 5j i ai ties 1) Beshlußfafsung ber Grhöhvng des | Reporis uad Lombards gegen börsengängtge Wertyaptere | 819101186!) Slnautshiebung des Auslosungs- und | Konsul Bankdirektor "Gre S#u! I einem LCIONDETEN SILOIE IDTET DEMt DUEl i C E E Grundkapitals um 10800009 #6 | Zilguno8begtnns der Schuldverschreibungen Leipzig und : at A

d - Y i ort oro fo 1 + Wertpoptere

{0 (igen: piere: | E f Ausgabe? von 2000 Siü> neuer ! R A S E I R (Eb U as | | bis 1. April 1920, 2) Wahl cines gemet ( j ‘s ; E, Auggabe s e Us neuer] a A und verztosTide Schaßanwelsungen des d | N April 1920, 2) Wahl cines gemein-| Geh. Kowmerztenrat F. W, Bieren? Ô, o , 2 D 2d dSR As f h $7 1A nhaderaltien zu 12 1200 M eichs Und der Wundeëstaaten 1410208/32 | lamen Giäubigerverirete1s, in Sotha. E d F d A LE c GLE J CV V Ñ Y Citi Ce 4 Ci L (Nr 91 4 | T j / p M f, B. + « # E“ A. A. di

;

b. Sonttig? bei der Nei2bank u. anderen Zentral- | VBorftavh der Suaudozf:-Borna, d 7 E 4 L 5 A 6 Ibs U Ns | | E g L 9 Z S SYEs A, Den 16 April 19 üotenta ¡Ten beletbbar >- Morkzgpiere 7 O S02 5 | Secwezrk i rien D3cftoh 22 227 FCereya. s » ï 2 18, - G T j Ül j \ h Lelbare 5 100 80262 | st< sftohur und Feena Sewerk!chaft „Wilhelmshacht“ Das Zentral eler für das Deutsche Reid kann dur alie Postanstalten, in Berlin Das Bentral-Handelsregtfter für daë Deutsche Reiz crschetnt tu dec Regei täglich. --— Der Begäugspreis berg | E Selbstabholer au dur<h die Köntalize Sesäftestelle des Hei<s, und Staatsanzeigers, S. 48, | 2 @ 10 Pf. für das Vierteliahr. Etnzelne Nummecn kosten 29 Pf, —- Ar; 7

Mod c. Sonstige börsengängige Wertpaptert 72 846 3 i {luß des gelten Bezugsre d. Sonstige Wertyav!ere / E N FA D - N G T RASE E E E Wilhelm Kraß\<G, Vorßi ür E S x set a Bezugsre / ustige ertvap!ere , .. Ï B 15 1g. 9: <7 ider, y S ¿ctgenprels ur den agu 2 i pap 10 05 1593 9070s [4258] _— ray, Dorfigender ilbelmstraße 32, bezogen voerden. b gespaltenen Cinhettszeile $0 Pf. Außerdm mird quf des Bazeigenpreis ein Teuerunadzushiag uon 22 x, D. erhohen,

| und anderweitige Fesistellung des Be- | Dopiioren: g. a T7 1 4 derweitige Fesistellung des Be E veblioren: a. geded>te l Der Auffichtêrat unserer GeseUsaft | [72288] (Éa a E SRNZIN S E S ETS A |

die Aktien auszugeben sind, de

V

2) Festsegurg tes Mindesikurses, zu dem 15

Modalitäten der Ausgabe sowie A:

¿ig8re<ts der Aktionäre. E N N i 8773414 31 Sar o e E K j R 3) Abänderung des $ 6 des Gesellschafis- D, Undededle, .. eo 28238114711 59722581} best:ht zurzeit aus folgenden Herren : Leber «& Bröse Gesellschaft mit Vom „Zentral-Handelsregister ; 9 2 91 E A e t, aopermiile M bes<rüukter Haftung Hamburg, e H gister für das Deutsche Reich‘ werdea heute die Nrn. 9A. und 91 8. ansgegeben. E g

; Die fi D Bes@luß d Sesellshaf des Grundkapitals na< Durchführun i Dur) BDes®luß er Gesellshafter- Ê ; L - versammlung vom 2. Februar 1918 üt ) ate ie 1b, 10, S. 44334, Friedrich 08 Ing. W. Hupfauf, Pat.-Anw.,, Düssel- | den Hammers für Junenstempelung von | 46b: 260728. 46e: 172867 197 940

E : —— S L E A ETTEn Avaldebitoren E ¿ L | 1416 158/38 Rechtsanwalt Dr. Keller, Leipzig, 250T- Dane ¿ ; | 384 255|87 sigender, Sonstige Jmmodbilten abz. Hypotheken j 782 915/121 Kaufmann Franz Bakbrmann, Me!ßen, | (lam i lle stellv. Vorsiuender ‘j das Stammkapital unserer Gesellschaft [Ss 5 & . - lw l

| ———| Kaufmann Emil Wittia Mel auf /6 25 000,— Herabgeseht worden

| (99175 3536| Lausmann Emil Wittig, Meißen, D, Q E SEIENL, Worden S ; ; ; : A : | - ; | 3475 353/66] Kal. Baurat, Profe! Die Gläubiger ter GesellsHaft werden (Dis Affen links bezeihnen die e 34e, 12. B. 82826. Johannes Barth, | reagierender Substanzen, wie Harzlcim, | 80d. S, 39 768. Verfahren zur Her- | 270 906 274 f

|

nagel, Mannheim, Alphornstr. 46. Rüt- | dorf. Verfahren zur Klärung papier stoff- | Granaten und ndere Hohlkörpern, | 275 547 298 163. 46d: telformmaschine. 6. 9, 15. haltiger Abwässer bei Anwesenheit alkalijch |22. 11. 17, 202020 Ka 298 1D:

v) D

der Erhöhung, L Aenderungen des Gesellshaftsvertr2ges

Inventar E

0 299 DOL.

in nahfolgenden Paragraphen: rine Kal. Profcisor Seitler, Dresden i i 18 F i h/ H b grapüen : z t | E 174 E S 1fq T f 2 oli : ! i 4} Y x i 3 les ZorTI festi h: (i j i l | O 16 & 3, Die Gesells<aft soll befugt A tienkapital / E 9 000 000|— Ernsl Teichert G. m b. Meifien I si zu meiden. die Sch uer E E Komma die Miesa, Vorrichtung zum Befestigen von Kalkhydrat u. dgl. 17. 11. 16. stellung der Nundiste von in Brillantcn- | 48a: 195 841. 489: sein, h an anderen Unternehmungen } Referbea: ordentliße Nüdlage . „. S 893 26250 4 E Weber & Ir 07e Gat Metal en n M V Cen aus Holz, | STe, G l, N E P Uhl | form zu s<leifenden Etelsteinen. 5. 11. 14, 276 920. 50f: 27 und Anlazen zu beteiligen. l Sonberitade A ; 300 000|— 2 969; S 4 E AYIE M E 4 E (ela uw. . 41, 10 mann, Geta, euß. Schade-, Uadier- |SSc. B, 81115, Unter Heberwirkung | 293 368. D L 12, Er}etzung des Wortes An, | Talonsteuerrü>kiage A i ee nim “E 95871 BesellsGaft mit beschräu?ter Haftung, a) Anmeldungen. 34l, 15, B. 84423. Nicolas van den |o. dgl. Messer. 20, 9. 17. stehende Abwasserkläranlage. 15, 3, 17. 26 stel m wud L E E E Cl emishe Verke Vrhönebocl E Ta teN Für die angegebenen Gegenstände haben | Berg Jzn, Pieter van den Berg Jzn, | 57d, 6. S. 45 440. Société Anonym: |$5e. B, 81175, Unter Heberwirkung t ai LULLRS E, MUNeDeMR. | 9975] die Nacbgenannten an dem bezeichneten Dirk van den Ber Jjzn u. Johannes van |de Rotogravure, Genf, Schweiz, Vertr: | stehende Abwasserkläranlage. 15. 3, 17. 4. DSC: ¿200 294. : Seselli<aft mit beschränkter Haftung Durch BeselliGasterbe\G!uß vom 96, Fe, Tage die Erteilung eines Patentes nach- den R Jzn, Veaardingen, olland; Dipl.-Jng. Arthur Kuhn, Pat.-Anw., SSd. M. 61 001. Neobrbrunnenfilter | Se: 291531. 52 165 989 178 070. __ i. Liquid. i _|bruar 1918 ijt die Brauutohlen-Briket, gesucht. Der Gegenstand der Anmeldung | Bertr.: N. Brede, Pat.-Anw., Cöln a. | Berlin SW. 61. Vorrichtung zur Her- |aus Ble<, 22. 10. 17. 8b: 274 807. 59e: 214009, G8b: O e u#{ösung unserer Gesellschaft | Vertriebs - Gesellschaît m. b. S. in 1st einstweilen gegen unbefugte Benußung | Nb. Maschine _¿um ‘Auskehlen von | stellung von Staubkörnungen. 16. 6. 16. | Das Datum bedeutet den Tag der Be- | 274 842. : 260 007 293 347. V3e: wird bie gemäß 8 65 Abs. 2 des @e- | Koblenz aufgelöst wocden. + U aesüßt. : Fischen. ¿0 0 M Holland Le O: Schweiz 15, d. 16. L / kfanntmacung der Anmeldung im Reichs- | 290 928. 64a: 290 822, 646: 274 631. 18 Alfer 2 Ms G mtquna c L E 9 C) r ——— S seßes betannt gemacht. Die- Gläubiger | Etwatge G!äubiger werden Bior Ta, 30. C. 26967. Carlshütte Actien- | 35a, 22. N. 15 817, Siemens-Schuckert- | 64e, 23, T. 21 107. Anton Trautten- | anzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen | GTa: 266 690. 685: 231913, 9a: >X8iffer 2, Die Gen hmtgung ) darüber hinaus bis zu 3 Moncten rällt. A ILS S0 E C Q A L Lic ¿audigeLr werden 6 ermit P R T "p e , (X; : I 1 “4 r > ° ; : : O 1QQ 0N2 , 0 6 A A E Ez Die Wer Yiulgung A naten Tällty 118 30 16 werden aufgefordert, si bei uns zu melden. wfdefärbhet A@ L melben, ¡ermi Gesells<aft für Eisengießerei und. - Mas | werke G. m. b. H. Siemensstadt b. |miller, Waldsee, Württ, Spundhahn. | Schußes gelten als nicht eingetreten. 188 806, e: 206071 72e: 293 604, Unternehmungen und Anlagen foll c) Soniiae Me Ai, b 7 Sagen Is S S 1 19] S<bnebr> a. E., 28, März 1918, Koblenz, dena 10. April 1918, shinenbau, Altwasser 1. Schl. Säwemm- | Derlin, TeufenanzeigevorriGtung für [l 10, 10. L oos j Bers 73 131-986 Ah: 286230 C O u n: trnerhalb 7 Tagen fällig . | 5312 94641/14424 512/59 Der Liquivator: N. Lange. Der Liquidator: Max Sghlitter verfahren für t uge in Skeinkohlen- a 2 A S A 1 3ndli E Lite U Auf N A N L ragen } Akzept S * v Le Da, 22. I. 09. Giemens-S<huderk- | Le1Pztg, WrondUnring 3. TuUrdruUcder mt Uur die nachstehend bezeichneten, im

über 50 000 #6 hinaus. 1 802 000|— i E : G inri | & 22. Die O a S E | La, 19. W. 49506. Bernhard Walter, | werpe G. m. b. H., Siemensstadt b. | Klingeleinrihtung. 3. 2. 17. NeichSanzeiger an dem angegebenen Tage S Sonstige Passiva (Micständige Dividende) 1 740/—

Paffiva.

0d :0 0 W r e

DZa: 279 220.090 fellunc8bedingung“ dur< - „An- | Kreditoren: | E ftellungsbedingungen". d Guthaben bdeutsher Barken und Bankfirmen | F L _8$ 17. A'ndecung der Vors: iften b. Einlagen auf probisiontfreier Nechnung : | Yber die Wahl des Vorsigenden und 1) tanerbaïb 7 Tagen fällig: : Di fein23 St-lUvertreters sowie über den Mone, #64801 02453 | | T

| | | |

r S 53

Auwe's der AufsiŸtsratsmitglieder. Einlagenkonten . .. VoOCS D478 1 622

<

d. S M0 0 S: D E 0:

v 0E Ÿ

—— —— R ARA

1416 158/38 [74450] : Aa g : C A cet 8 | Berliî Teufea e aco e für |G8a, 69. R. 45050. Fa. Ernst Nosen- | bekannt gemachten Anmeldungen (t eir sollen in Dessau stattfinden, sofern Sl | Dte beid Baug ; D; E : leiwiß, Augustastr. 87 Verstellbares | Derlin. Teusenanzeigevorri<tung für "Metallwarenfabrik, Berlin. Befesti- | Patent versant. Die Wirkungen des einft- i ia nih<t im Eiralfante dec Mie Gewmn... 673 680/19 | ¿v viéfae Siu Nanalus von Bala, weiland Kaiserl, rus. Kanzleirate, Traglager für Planrätter. 16. 7. 17. Treibscheibenförderung, Zus. z. Anm. | berg, Metallwarenfabrik, Berlin. Befesti- | Patent versagt. Die Wirkungen des einst-| Berlin, den 18. April 1918. dee SE E RS _ 676 6805| fue vienae Sdiczemto n fteten Stipendien sind anderweit zu rere 4b, 7. Sh. 51763. G. Schanzenbach | N. 15817. „13, 8, 15. gung für Türklingen, Fenstergriffe u. dgl. | weiligen Schutzes gelten als nicht einge- Kaiserliches Patentanit. "R D Die “Miungatomu sfion Soll. Gewi A ; = S (D L, ster Sul/tungsbellimmungen sollen die von Ballaschen Stipendien erhalten: & Co., G. m. b. H,, Frankfurt a. M.- | 35b, 7. D. 32494. Deutshe Ma- |19. 10. 17. zuv. —— - \oll nicht mehr verpflihtet 0A a d, 2 Berlustrehnmung am 31. Dezember A917. Haben. S des Stifters aus Ungarn oder den österrelhis<en West. Lampenumhüllung zum Beleuchten | s{inenfabrik A.-G., Duisburg. Vorrih- | GSa, 70, W. 50247. Friß Wagner, |21v. B. 81357. Staltung zur Er- L E E eriaening an 2 i nen. en O des: Stifters aus Rußland, naHfolgend andre Lie ehufior und lellerformiger Glagzer |férdern von © Gisenshrott, Masseln u. | Thndrüder, 5. P ier 00 |Ymlaufegahl bel - Nebenscblußmoioren, anen Vetrieb der Gesellschaft | gz. Gzftskosten 184 785231 3ertar : 26 2 lauge Oilerreid? oder russis<e Untertanen, ferner Griehen, welhe Medizln, Reflcktor und tellerförmiger Glasver- | fördern von Eisenschrott, Masseln u. | Türdrücker. 5. 1, 18, Umlaufszahl bei Nebenschlußmotoren, etner beson eren üf zu unter- estand aus 1916 76 681/62 Phi loubte od ent ati 4193 tx, Mm V 2 M 2 - : S S A in Betrie der nie | Gebtete 178558 R 6 68162 E N Viathematik ludieren, endlich Angebörige des Königreichs Sachsen, M{alung. 6. 8. 17. O 29 Lo E TUc, 34. H. 67648. Hamel Shoe |denen eine veränderlihe Spannung zuge-| S Le Wimias Bilsia 1 a Belle e Benmtemertit E 200 terie au E JRLLUde Ui Velde Slipendlent sind bis 18, ui KDLS in der Universitätsfkanzlei Si, 5, C. 26 775. Chemisde Fabrik | 38a, 14. W. 49 187. Adolf Weniger, Machinery Company, n Md wird. 19. 10. A E -j M T AAEN sell]chaflsvermögens dur Veräußs, | Sewinn , « » « « » « « « « | 673 680/19} Uebers<uß auf Zinsenkto. | 540 798/04 | Nechio A Bb, A M ae Ia Gesuche das Reifezevgnis und den amtlichen von Heyden Akt.-Ges., Radebeul b. Dres- | Bern, S&kweiz; W. Schwaebsh, Pat.- | B. St. A.; Vertr.: Dr. Haußknecht u. | 76d. P. 32576, Vorrichtung für selbst- e rung des Vermögens im ganzen soli N E (l e | (Oels Hrer. Derwand!sGaft mit dem Stifter, alle übrigen Bewerber das Reife- den. Fle>entfernungs- und Stoffreini- | Anw., Stuttgart. Zur Führung der | Fels, Pat.-Anwälte, Berlin W. 57. | tätige Spulmaschinen zum Abtrennen und | K1zez. Bekanntmachung. e e . f E E 292 58 O N edürilareilelengns beizufügen. gungsmittèl, 11. 6, 17. Heizgase in einem Abzugskanal dienen- Sohlenbeschneide- und MRißmaschine. | Sichern des Endfadens der gewi>elten | Jn unser Handelsregister Nbt. À wurde bei der Beschleßiassung vectreienen | 55 Die ordenilihe Generalversammlung vom 12. April 1918 seßte die Dividende e!paîg, am 13. April 1918. Der Rektor dee Universität. 9, 10. K. 63811. Otto Knüppel, | der, shraubenförmig gewundener Blecb- 2 e E C i der Firma „Ph. Martin“ in Ziizey E L genie Gunezvesitraleta d 18 Hp 101 ae be Bieten . Düsseldorf, Richardstr. 117, Besenhalter. | streifen, 12, 4. 17, Schweiz 6. 12, 15 | 70d, 1. St. 31057, Julius Stein- d. Nichtigkeitserklä eute folcen agen S 30 bez. $ 12, Die Vorstande, | Lerden vom 13, April 1918 ab mit 6 50— an den Gesellschaftstassen in (444) E U 28 2 U A S 8 T1, ift am 8, März 1918 gestorben, (aS,80 bey, $ 12. Die Borftands- ü'heim-Ruhr, Oberhausen (Rÿld.) und Sterkrade sowie bei der Dresvner| ad dem terstorbenen biesigen Universitätsprofessor Dr. Wilhelm 0b, 6. P. 36245. Dr. Practorius & | 37e, 9. H. 62633, Wilhelm Helmen- O B Bu R E L E Od V Od 918 geltorben. a e mnd Be i E n Feauksurt a. Main, vel dem A. SHhaafspaunee er Traugott Krug gestiftete erautiteuftipendium ift anderweit zu vergeben. Nath (So. Breslau. Wärmespeicher. 3. 12. 17, | stein, Elberfeld, Gneisenaustr. 10. Aus 89 M âtter; Zus, z. Pat, Se 594 Q L E Patent A R U L E. anivereia A.-G, in Köin, der Direction derx Disconto-Geselszafe in [2en Stiftungeb-stimmungen sollen das Stipendium Studierende erhalten, die entweder Ale, 14. G. 43105. Friedrib Gronau, | einzelnen Schalttafeln bestehende Form Sa V A S c D C Ml, a, betreffend Schal- | C E e S ei r E ga na E Banivereia M.-G, in Löin, (der Ditection dev Dig nto-Gefen von Zowann (Lhristlan Krug, Kurfürstl. Sä<\. Amtsverwalter und Nontbeamten zu Leipzig, Kochstr. 20. Heftmappe; Zus. | zur Herstellung. von Baukörpern aus Be- AEO) 1. C. 26629, Otto Canßler, | tungsanordnung ur Kontrolle des s Mannes unter der seitherigen Fi A edi af L und der Netlonaibaut für Douischtand m Berli E ain, POenibäiniden: obir von Aua e Q, Í L G mten 3 : 3 429 E N n oder Eisenbet Os Nathenow. Aus mebreren Schichten zu- | Sprechbedarfs der Teilnehmer in Fern- fort. „oder deren Rechtonahfolger eni i r 7s in Siegseid ift aus dem Auffichisrat 2A, 1 «ugut Wilbeim Hartmann von Zenge, Kgl. Preuß. Se- Un O 429009 20 O: ton oder Eisenbeton, 3. 6. 13. 4 Lb Y S S P s U A ie E : A na ere j neralmajor und Govverneur in Frankfurt a, O. in gerader Linte abstammen. Gesuge l 2i, 37, T. 21658. Julius Thiede, | 40a, 13. K. 61 089. Koering Cyaniding E Jußbekleidung. Le sprehämtern mur Pauschaltarif ist durch L e R mit Reitezeugnis und Verwandtschaft5znachweis sind bis LL. Mai 918 in der Berlin-Pankow, Kavalierstr. 12. Ver- | Process Company, Detroit, Michigan, | (2% Sch. 91 799, Schußverband rechtskräftige Entscheidung des Reichs- Die Berechtigung ¡um Eintritt in die Der Vorstand. Universitätskanzlet einzureichen. | : fahren zur Herstéllung beständiger Galer- | V. St. A.; Vertr.: C. Gronert, W. d E E. V., Essen-Ruhr. | gerichts vom 2. März 1918 für nichtig er- S Alz P itäfanzlet einzeln ¡ien aus Wasserglas. 9. 11. 17. Zimmermann u. DWpL-Ing. Dourdan, 9 O mit Fersenkappe. | flärt. r. Amtsger Alzey. S a E | 2 v e 5s \ 5 ri -Unwä f i M0 i ia, 14. | oes ber $$ 22 und 23 des Go, {R E R A E 25S E O O O P S N I E E Der akademis@&e Senat. 4D, E F if 973. E R A I e C *fa, 14. D. 33543. Heinri Dörr Il Ce Nenderungen in der Person Aires. Befanntmahung. 4307] Een C Mc. Farland, Baltimore, V. St. A.; | rihtung zum A L %- | Mainz, Gymnasiumftr, 3 i 9 atte Mes Muniomber Lee Sag ve ia n Tonn pu, 4 ; L 2 ° V / Vertr.: Bruno Bloch, Pat.-Anw., Berlin | 26. 8. 15. _ : ; Befe Gros et E des Jnhabers, L R R auf dem Zeutrai-Büro der GeseU- Lr VCrDS8- und irt < â {8- (4190] Elektro<hemische Werke Gesellichaft mit bef<hränkter Hau NW. 21. Maschine zum Gießen von Logo- | 421, 3. J. 17941, Nicolaus Jungeblut, | Selbrert 9 7 nd Doe an | Eingetragene Inbaber der folgenden | P ite folgendes eingetragm: Dio Fi s{aft in Dessau erfolgen: L Li V WUILH- Vilang ber 31. Dezember Poly VaUng. iypen. 25. 5. 15. Amerika 15. 5. 14. | Gharlottenburg, Berlinerstr. 23. Gefäß | SHubwerk. M Gar a E uner Die mten E E aran | ies f mit bele LSa, 17. J, 16304, The Jnternatio- | zur qualitativen und quantitätiven Ana- | x e Morfahror a Horsbip, | Personen, e z | e at h] i: e M 7 S | zut ive ; y Nied n tos, YJAnnoYer. Verfahren Zur Herstel- DEh 304 89 S D Coh F z : E T 3 geri il; \chafti in Berlin, U [+20 U 884 Nkiiva. W | «e S nal Typograph Company, New- York, |lyse von Lösungen und deren Nieder lung von Absahfle>ken für Schuhwerk. | & Lackfabriken, Neukölln. N E Bee Bac caa| / E E O e - V. Sti M Verw DiploInas Bruno |s<lagen ö S % O E E 1A Sten U a E E A bei der Anhalt-Dessauischen Landes-| Uktiva, Bisavz am 31. März 19848 Abschreibung auf Kriegzanlagen E E OCOIOOO E 19 559 817 27 N R E A 21, | 4a, E L Wilhelm Ode 75b, 13. M 61 082, Morhardt & Cic Geselsiett B Es L Anme, Erzgeb fs t S i O f 7 1 E reibung ( E 0 |— 999 317 2 Maitrizenzeilenseß- und ießmaschine. | ner u. Parte >egener, geo, Aether, E T U e A C O e L e E E j M 198, —— Vasfiva. Fabrikanlagen Bitterfeld , | » n99|2 7 n Zar, | Clarens i. Schwetz; Vertr.: B. Bom- So. 297899 Quidyy A Or U Dat 219 tes Dandel R 2 S Gh, 9950 mall 2.6m Rie L-L i I OK ern G oe i . 4 906 637/81 19 12 8e Rosien b. Neuhaus a. Ele. Schlüfsel- |. E P 2 A 91d. 29(899, Ludwig Hupfeld A.-G., A ed & j bet den Herren Dingel & Co, in| Kassenbestand „..... „| 2 258/79 Ges<äfteguthaben der Genossen } 4 000|— Koßlenfelber ae 6 s | 370 868/33 159 35. U. 6145. Underwood Tyupe- E 0 O born, Pat.-Amw,, Berlin SW. 61. Ver- | Böhlitz-Ehrenbera b. Leipzig. e E g l 0 U ; wod TyPe- {ahren zum Anbringen ciner mosaikähn- | 54g. 266 438-284 276. Soanctte Herr- e

C ) bei dem Herrn F. A. Neubauer in | Geräte und Utenfil| : V! S Fa C04 : Kaf l 1 t | ; ‘ati Zand O 1 c derrn F. A. Neubauex in} Geräte und Utensilien, , 1 000|—!| Silfereserdefonds Gage... E ; : | 94 799 0: i S E O, S f B E Nen Dora A ALSCNDeN, 200 L O geh So benes Wache Magdeburg, |Guthben bei Banken 25 276 40] Reingewinn ia 1917 ; : (30 412 49 BauvorsGuß auf Neuanlagen für die Betriebsgemeinschaft E gerit.s Dina: N, SHot/ Paleélaiv,, (gen. Liste, Doumer! d, Sim le 18, 1,1070091 S O 5 j : f iti "Dal C S e «O L Oa e E S OSGEIEIN A | | Hamburg 1. Scbreibmaschi it beson- | richtung zum Ernten von Kartoffeln. | ==% E O A DCIQEN Q D SIe0 U UCRTIE STANTe, geb: bei dem Herrn H. C. Plaut in Leivzig, | Dal. Sonstigen. . . | 1887/09 mit Grtesheim-El:ktron . i N Hamburg L. Schreibmaschine mit beson- O Os! 77b, 19. G. 45 819. Friedri Göß, | Yiscboft Glaß g d bei den Herren WVenedftct S{önfeiv S E E L ——_— { Rontolorrenifonto : E d ntt N - „Borschubborrichtungen für das R R E L Q Berlin, Prißwalkerstr. 18, Rollschuh- 65a "02 858 Atlgzswerke Akt-Ges | «& Co. in Samburg. : Summe 6 146 3951/28} Summe 4 [46 351/28 - Bankguthaben 257 156/85 urchschlag- und für das Originalpapier. |K5i, 3. K. 63141. Anton Kopper, | rjiFsgufhemmung. 30. 10. 17 E u Die Aktien sind mit doppeltem, die ettgitederzugang tm (Vescäftéjahre —, Sanstíige Debitoren 5 650 SENE 5 908 103/85 G10: j Nagyvárad; Vertr. Jrechtsanm. Gmil 77h, 9. G. 38347. Ernst Gérard, Aa 305 881. Simon Juna und Hinterlegungssheine der Neih8kank oder Ztitgllederabgang im Seskäfttjahre —, Patentkonto | f S S Ee 28a, 2, V. 13369. Divl.-Ing, Mikael | Selle, Berlin, Friedrichstr. 2. Nagelloses Busse Verte e Mule Vat E r Cane eines Notars mit cinem Nummwernve:- Veuitgliederzzhi am S<lusse des Geschäftsjahres 80. S 2E Vogel-Jorgensen, Hopenhagen, Dänem.; | Hufeisen. 17. 10. 16. | - 7 c) | Amw., Berlin SW. 61. Nachgiebiges Ds “09; ves E x Vie Geschäfteguthaben haben fi im Ges&ästs]ahre um # —,— vermehrt | 40 830 748/52 grertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.- A 14. A, 29 V E Anlaufgestell für Flugzeuge. 10. 5. 12. Bag | Oa E Oa E l l mer | ( I o nwält Vat r Q N 5 j Mm E s oe . &r Tie. 11 (A Weiz: « i v Dz L ( 2 N CIESS Ai r 4D 2 : S | inwälie, Berlin SW. 68. Vorrichtung | Brown, Boveri & (ie., Baden, Schweiz; SOc, 9. P. 35 176. Dr. Julius Popp, Söc. 299537. Midtelbadber Hüt |

Magdebur Warenbestand 9M Pi oprs 2 Sotoiltaungen Und EFolp | ; - i Tditba î san! á j g, arenDel 1! 29) Reservefonds B 7000| E -LERTQUEGERN und Setten » | 2415 211/70 writer Co., New Yo:k, M St, A: 45c, G L: 49 308. Gditha De Lalande, a

Q. 0 $0 S

¿tibnis einzureichen. E | f Die Hinterlegung der Aktien hat sväte- | (vermindert). Zei A S d ohrd i n Eo magen Me S am d Dio A O WTiO Im gleien Zeitraum haben fi bie Haftsummen um 2 c uter Ai ° zum EGnifernen der MNinge (Ansötße) in | Vertr.: Robert Boveri, Vannheim-Kaser- | Yunzl lbaasfe U! E T : | | i j N C, 0 Im ß id bie Haftsummen um “M A vert St 3 { al Paar d P, df F 4 Ubr < (% Jp i J o anab C ald GUNnZ aU. Ha gasTeuecrung zum TaUcV 9 5 6 G U S A time 4 5 J)! Deffau, 16. April 1918. é es e d E a n alonto O 7 000 000 N mittels eines Drehstahls. 08 E I E a E an A E Deutsche [4514] am Schlusse d antethekonto: V, 10, 17, Ghveden 28. 2. 17. 1 elettrijchen Bündapparaten. 12. 2. 1. |doren Tonwaren. 28. 9, 16. . Aenderungen in der Person Coutineutal-Gas-Gefellschaftr. summe aufzukowmmen, e Mas TUOI | | LSc, 2. A, 29923. Aktiebolaget Svenska | 4Gc, 14. B. 81664, Robert Bos, | 83a, 11. T. 21018. Johannes Tom-| 7 d R Pers Der Auffichtsrat. Dex Vorstand, Osuabrüe>, den 31. März 1918. E 4 500 000—] | Aullagerfabriken, Gothenburg, Schweden; | Aft.-Ges., Stuttgart. Unterbre<er für | brinfk, Gelsenkiren, Hildegardstr. 1, Ge- es ertreters. e aug 806 000|— | 3 694 000|— Verir: C. Gronert, W. Zimmermann u. | Explosionsmotorenzündung. 17. 9, 16. | err. 1. 9. 16. O Oa el

L Sl js 2 S Q 6

v. Detelhaeuser Ged Geuosscuschaft süx Verwertung dex iuneren S><lasßt(vi O E A Ea rer D B 5 [T C L Be U z Hed f î ! C : g f Î f ave oe F M oth L E ï anla f A - A i i R A M o ih E "Q \ . H h ane ethe für Krtieg9anlagen . . .. | 113 934 369/72 Dipl.-Jna. E. Jourdan, Pat.-Anwälte, | Ge, 14. B. 83569, Bosch Magneto 84b, 1. Sw, 51715, Albert Scnei- | Geisler hat die Vertretung niederg U

Hi Uavtrotapr-

E E O i ¿uabrü> E, G. m. b. H, p : e ; ; i j T S nortisatiousfondskonto . .. ., : | [9 600000 Berlin SW. 81. Verfahren und Vor- | Company, New York; Vertr.: A. du Bois- ders, Aacken, Liebfrauenstr. 2a. Wasser- | 42k. 242228. Jeßige Vertretce / |

on O Ps

es Fahres. 1917 hae: mi Conn Ln S - O L } „Zayres. 1917 haden sämilih: Genossen für 6 4000 Haste 43 9% Schuldverschreibungen :

y e G T; : e n E : Vim ) allsn d G & DBDolmabn Di E A . N / , 4 47 e Gay 44 Ó p, A r, Ae L ; V; Ai s ì? » » E) 4 , "e S A2 C U U Tf c L ce! D , ) n Kalkwerke > Pon Lo sta nto i E 70 000|— Mans zur Beförderung gebarteter Ning- A E e O ; Paf.- antrieh zum Füllen und Entleeren von Alerander-Kaßz u, Dipl -2Mg. G. Baierreth, | {<1 deó Aufsi(tsrats vom Pr inf Dle S .rvelterunterstüßungsfondsonto 99 908/56 drper aus der Härteflüssigkeit. 30. 11. 17 Anwälte erin SW. Unordnung !>$leusen obne W. sserverbrauh oder für Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48 15, März 1918 A L V O R A T A A E A2 V E I S T E E pra t S oi E U E H L E L E R R R R A ALA A S 139 90e U R © L Wi ic! HLLL4, U, 4, . ! CMleu)en ohne Yallerverbrau j oder Tur pu A / SIELELI ° a 19, Cal 19010. : i + ¡engesellshaft Koln. T e R E I IOE A E T O fi T T RROOD R S E T C R E S U Beamtenuntecstüßungsfondefonto Orb, den 8. April 1918.

_ ae Sdweden 16. 12. 16 - der Zündmas>kine und ciner Dynamo- | Sziffsh fe 87 C Sn +3 s ar oren (R „f a »C4 Ms Pc4R L « é * « « | 139 483 13 s e - Ls L D, .. ati j e R y 14 A q L F t [9 eberver L, E B (. J d V4 : è E E pr unserer Geselischaftj N Nüdkständige aeloste Schuldverschreibungen | 6 190|— Au 27. S. 45541. Siemens-Schukert- | maschine für Potorfahrzeuge. us 4. 17. 85e, 9. P. 35118. Wilhelm Passa- A Le Löschungen. ; Königliches Amtêgericht, wer enu der am Montag, deu S A, L T9661 Rükitändige Ankethecouvrs . ,, | 84 915|— Werke G. m. b. H.,, Siemensstadt b. | 46e, E F, 40 202. Dr. Druno Fels, |vant, Michelbah, Nassau. Vorrichtung | Infolge Nichtzahlung der Gebühren. A 918, Vormittags LUUtir, A EIE A 00 L | Die “den Meiisanwalt De, 9m Kontokorrentkonto (Kreditoren) . .. | 1 3979 130/44 Berlin. Ucberspannunges>uß für elektris | Berlin, Düsseldorferstr. 1. Vergaser-Vor- | um Ausscheiden von Schwimmstoffen aus | Aa: 277361, 2b: 265 397, Ba: n unserem Geschästeh-use zu Cöln, St.| - j; E 2, reGiSanvat Dr. Walter | Gewinn- und Verlusik : | 199 g betriebene Fah O O ri<htung für Verpuffungskraftmaschinen issigfkei i welden in ei j 64171. Æg: 241312 281210 Te: Zun unfer egister Abieilu 9 4 a 0, D E 2 \ Tdmund Kirsch in odo L Dewinn- und Berlusikonto .. ..,, 2 182 821/67 Tievene Fahrzeuge. 19. (. 16. ri<wlung Tus ui Flüssigkeiten, bei welden in einen dem | <2 141, g: 241 014 201 210, s L regiter doci Apernstraße 28, stattfindenden 6rdeut : I ; Kirsch in Dresden betreffende z N S | Ua, 3. inóbesondere von Kraftfahrzeugen. 1.10.15 i N D ORS S N Nel Pa N A | E E E S LOCHSs f 4:4 N QUT R T A LE 4 P j Eintragung in der Anwaltsliste ist { i GBewtnnvertetluna: | | N L H. 69 199, Hydro-Teleara h- j 1nSbejondere Don Arastaprzcugen. L LIU. L, ! voragelagerten ¿OU 24 (, S0: 201 41, Se! 202 42, SD: i eingetragen tworden: en GVeueralversammlung etng-laden 2926 „B S es Bit 8 22906 0B G Î Ll A v i in! e n 4 b S v ei VETLE H 7 G ( «(É Lo 49D d (55 0% T raugot Hoe a T L R É ? L ER 74 9 * 901 906 + R S 0 1. 0470 M ati at G B ll D lichen Ge eral el L Sid indelate i ea n A ; n Ve L ou 15 9/9 Divtdende auf 46 7 000 000 1050 000 Gesellschaft m. b. H. Gumpoldsktr&en, | #BDa, 44. G. 45092. A 1g t G bft: Naum ein Sc{blammeimer eingehängt ist. | 204216. D: 291296, 10a: 247 449, |Nr. 9479 Meierei C. Volle A : TageLordauag t [4231] E Ga O O QE Ten Seminar ia N N G E | Yesterr.: Vertr.: E iß, Pat.-Anw,, |Gera-Reuß, Schülerstr. 14/16. Se!b]t- 9 9 16 : : UCe: 253932. A2[: 206 833. L120: | gesellschaft mit dem Sibe 3 1) Berit des Vorstands und des Auf-| In die Use der bel dem Kammergerißt| arggericht und K. Amtsgericht | gimortisationtfondokont ungorats B UOE Vorlin 8W. 58. Mifroponkapsel. . 11, 15. vannendes Bohrfutler. 7. 4. 17. n a 214 788. Se: 293080, Ae: 24 406 | Profurisi: Otto Anöbks in Berlin fidterats über den Betrieb, die Ver- | uugelafezen Rectgarmogng Fommergeriht ‘eêden, am 15. April 1918, oie aa Mas e 1000 pp | Ma, 67, Sch. 50916. Otte Steller, | 50e, 5. J. 18 195, Emil Jahns, Dessau, b, Zurückuahue von 289 462. 15a: 272986. 15d: 266 460. | ift crmnä@tigt, a. wenn der Vorltant : f neue Nehnung . .., i / 80 321/67 h erstr. 72, Mahlkörpe 15f: 260063, 15g: 182871 201195 | einer Persc ht, in Gemeins%af Lorenz Akt.-Ges,, Berlin. Tastanordnung. | umlaufnde Mühlen beliebtger Form.

A 1 G L A N g 4 | ise der Ges lli<aft und über Nr. 442 eingetragen: der Rechtsanwal [4232] | das Srgeont8 des Geschäftej hres 1917. Fulius Rabbiuowit in Berkin W 6 S Ne tsan i ft T S zu R 9 182 821/67 | 2) Vorlage und Secnebmtgung der Bilarz | Leipzigerstr. 23. N. 8, s *tanwalt Dr. Wilhelm Elsen ift E m 2 00. D, 06 i a, Die folgenden Anmeldungen sind vom | 285 078 287 664. 1S8b: 277 763, 19a: und der Gewtor- und Berluslrehnung| Werlin, den 16. Apul 1918. Amts Mie Lisie der bei „dem biefigen | 140 830 748/02 . M. 58498. Meirowsky & | s@c, 7. G. 44974, Gaube, Go>el & | Patentsucher zurü>genommen, 239 537. 20a: 269 300. 20c: 282 602 sówle Beschlußfassung über die Ver: Da Diildedt bi Fälcimebzeriidts e i zugelassenen Nechisauwälte m Et itt ie 1d Ver srusif!owto ver S8. Dezewber 1917. E Y., Porz a. Nb. Elektris>e Jso- | Cie. G. m. b. H., Oberlahnstein a. Nh. |L2i. B. 78916. Kontaktvorrichtung | 278 493, 20f: 216 097 235 530, 20i: 6 nte wendung bes Reih ias. t Aertúi gel0<t worden, na Gen. Ila 5, ——————————————————————— Ie 2G: A MTTINERE A F N S D IIA I R! I C A E T” A TACP E -DOREEL I T lierung von Werkzouggriffen; Zus. z. Anm. | Kollergang. 19. 016 a zur Stickorvderzeugung aus Ammoniak- | 231 889 277 860. 2Aa: 232 940 277 369 |wi O g i zu 3) Entlastung des Aufsihtsrais und des | [4249] L RROAE den 13, April 1918, Ce Debet. M | M. 58414. 1059,15, : 62a, 58. L. 45950. Franz Lehmann, | luftgemis>. 8. 4. 15. 279 124 289 136 290 912, 21e: 276 728 | vertreten. 5289 Kun#- Vorstands. Ste ie D O L vori ien ontgtidhes Amtegerkcht. Flelelinfes Uno U i 168 350/— Ale, 54, B, 8211. Robert Bosch, | Trimba, Solothurn, Schweiz; Vertr.: |$7a. A. 29 105. Doppelte Panzerwand | 278 275 282315. 219: 278410, 21f: tg fi daft 4) Aufsit Sratwahlen gemäß $ 7 des | Geridite zugelaffenen Mde O Unkostenkcnto : S i; 477 276/26 Ges, Stuttgart. St&nellregler für | W. Schwaebsch, Pat.-Anw., Stuttgart. [für einbrudbsicbere Räume, Geldschränke | 288 003. 21g: 288 875, 22h: : Se f dad at R, E heute die Cintragung des im Kriege ge, | H E Ra a untérstüpunge konto O 95 069/89 Dynamomaschinen. 8, 1. 17, Vorrichtung zur Herstellung von Hohl- | und ähnlide Bauteile. 14. 1.18. -| 224: 182827. 24d: 275572. 2e: | Weingand in Gharloiten! Diejenigen Aktionäre, welche s an der | fallenen Meblo ant um Kriege ge- R Ri R R Gi CHINE L E Unkostenkonto für Patente und Versuhe . . n 83 622/99 25b, 1. St. 20403, Otto Steinmann | ringen, Hohlkugelteilen und fo:mähnlicher 42h. Sch. 48 669, Prismenfernrohr mit | 270 009. 26b: 270 203 282 356, : | Vorstandsmitgliede bestell! Absttmmung in der Generalversammlung | Cohn gelöst. il - M i: Ba utadisferenz auf ausländishe Währungen : 93 885/23 u. Xaver Pfrunder, Wohlen, Schweiz; | Gegenstände aus flachen Gewebestücken. | auf einem konischen Objektivrohr auf- | 283 339. 29a: 258 944 259 713. Berlin, 11, Ayril beteiligen wollen, haben ihre Aktien! Bremen, ten 15. April 1918 10) 6 et h D Z0[cretbung auf Kriegsanlagen . . ,. ,, : 1 000 0007 Vertr: Dr. Gustav Rauter, Pat.-Anw. | 12. 12. 17, Schweiz 22. 3, 16. i gebauten Dromen, 1a Se 263 674 303 141, 3b: 293 074. Df : Königl. Amtsgerich späteïeus 5 Tage vor der General, | Das Amtsgericht, 2 a Me cine Q ee S | 218282167 Derlin W. 9, FleStmas>ine ohne Gang- | 581, 10. N. 15 59%. National Equip- | b. Wegen Nichtzahlung der vor der Er- | 245 499. 31b: 271 326 274 055 274 699. Abtoil. à versammlung bei der Gesellschaft oder Castendyk. t N “1031015 60 aile, 3. 5. 15. Schweiz 12. 5. 14, | ment Co. Springfield, V. St. A.; Vertr.: | teilung zu entrichtenden Gebühr gelten | Ac: 267 145. 383b: 292571, 34a: bet den Rbetnisch-Weftfälischen Kalk- 2 wWcannimaqungen ——- 26b, 42, N, 45 469. Fa. Hcrm. Rie-| Hans Heimann, Pat-Anw. Berlin | folgende Anmeldungen als zurü>genommen. | 289 896. Sf: 192 976. 29a: 234 150 | Berlin, (4: E : N LES Kredit, | mann, Chemniß-Gablenz. Karbidbehälter | SW. 61. Zerfleineruzgwvorrihiung fur | Sb. _ H. 64 712. Gesteinbohrer, dessen | 236 013 267 563. 49a: 238 869 255 648 | Sandel8regifier des Königl. Wut ¡ 70 345 14 Nur Acetylon-Laternen mit Gerindever- | Schokolade u. dgl. 14. 10. 14, Amerika |SXaft und Scneide dur< Fortsaß und | 276 570 2 ) 2&1 986 288 013, 42c: | geri4t& Verlin-Mitie. Abteil, | 18 4

Berlin-Lichterfelde. Albre<btstr. 12, u. C. | Friedr. Scneiderstr. 72. Mahlkörper für Anmeldungen 249 036 958 302. L J F S . 4242 036 256 302. at! 2210, Sa!

na |

Gry A

werken zu Docnav oder bei der{ [4013] 3 _ Y 5 JEE L 3691] (F 4 du » Deutschen Vau, Filiale Cöln zu| In den Listen d | ; Lo g ewinnvortrag aus 1916 eu d ; t iliale Do zu In den Liften der bet dem bie aen © P CP A L d c / U 0 H S A s, c = ry Ce U C 9 L o9- 4-2-5 z- 9 0999 N53 92082 « - - d vie Eöln zu hinterlegen, Die gesepliche Be- } Land- und Amt8zeriht zugelassenen A Gua, E mt, D, De Bruch f Vruttogewina aus Betricbsgemeins<haft, Fabrikation 8 ggub: 29 ll 3, 10. 18 O (Schliß in leiht lösbarer Verbindung mit- | 235 4(( 299 923 279 087 278 964, 42g: | Jun unser Handelsregister ist heute ein- fugnis, die Aktien bei dem Notar zu SAwälte (f 28 S ril 1918 at G D, p S lu, Venloeistr. 42, Ut tn ; z vetelligungen E Ae x 9 944 625 42 4 d. 8. D. 73 553. Emil Huber Fai- 64D, d. L VCICG Fa. Ferd. Gmil einander stehen. 6. 12: L Z E 2099 236. A2: 200 17 247 8/3 270 447 aetragen worden: C q E e Q e S409 vere | Liquidation. Gläubiger wollen ihre | Ziasenkcnto S 16 045 04 erslautern, Scillerstr. 4. Künstlices | Jagenberg, Düsseldorf. Falkvorrihtung | 47f. W. 44 752. Nohrflansh für aus- | 283 493 291 548 303 417, 42i: 303 157. | Arthur Leser Herre Coufektion 16 zus{<wenkende Rohre. %5. 1, 15. 43a: 271 712. 44a: 281392, 45a: |\in Berlin. Inhaber: Arthur Leyser,

v 4 , If 1 Ü 7 (Le E L. Irma:

binterlegen wlrd bierdur nit berührt storbe - Necht8anwalt Fusti at E 8+ 5 T P ; E S oer. i , s : VTIUDTI UTOLNE U Zul 4 GUNTITrai B Cer Än\prüche einzeiBen 9900 T « a 09 9 09 0 é Dr, MAnd tr f Cöln, den 16. Apuil 1918, Di 15 dit | i reichen. >6 Gen, bei dem selbsttätig eine Feststellung | für Bänder und Streifen. 2. 10. 19. : L at Bf G n Sa E ia Der Liquidator A L 4 031 016 60 19 Qnies in S Stre>laae rfolgt 65d, 138. H. 71 279. S Hugo Höfer, A: S. 46 497. Einrichtung zum | 201 718 227 056. 45b: 290 567. 45Zc: | Kaufmann, Berlin. Nr. 47 190. Firma: S<@nuch. C. Brenner, 8 Der Landgerichtspräsident, Cöln, Lütticher 29 leltroGemis<he Werke Gesellschaft mit bes<ränkter Pastung- l 1, 18, Zillein (Zsolna), Ung.; Vertr: Dipl Spannen eines unter Federwirkung ftehen-' 292473. 45h: 282589, 46a: 266843, | Anguft Martiny in Charlottenburg.