1918 / 93 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

».

En

[5082] Wiederholung. [4784] [5115] 9 tz 9 g ú #3 Ï j Ï a E Umieu?h tox Ati-n dexr CheaisBen Werke vorm. De. Heiurih Buk | A5 pgeeue N i L - H N ¿ Î E - L 4 T E in Mio dex Ble Vuldouwerke Chemiste cen AlticageselUscbast. | A ULENEV Metallwerke, zénglo Continentale (vormals Shlendorx L t 9 E

v

„| Düvener Meta] he) R F L E

Va dzn Senecasversammlungsten der Chemischen Werke vora, Dr. Hetnrich Mktiecn-Sefeli aft. Suano-Werke, r Í (2 U D S 4d E Qu E s (S a f A 4 o fu

2 Me 7; c ee ° ç ; 9 s ¿ ge : l 4 - Car 1 L t 5 2 C A U EZO

Dok 11 Berliz-Dcazteaburg uod uusoror Gesellshafi vow 3. November 1917 ift d'e | Die Herren Aktioêre O SeseY- O-dentlicde Veneralperfammlaug der Aktionäre Dienstag. d al : él ei fi Sanzeiger un Q LONT XSTeN Ci uam i L S (Tit; Se

VarsGmuisung r Heiden, Meseli\Paften E i Tes Warden, vg Par Gr werdsa biermit zu der cam Eams-' 1218, Trittau t Ußr, im GSeschäjtshause der Norddeuishen Bank! - Mai } O E N L E a E S

20,en Der OhemiDen erte vorm. Vr, Peinrih Byk ais Sanzes ohne $qu! | s F. ittaa8 rg, Adolphebrüde 10, IL í i è E L

¿egen Buwäbring B9n neun Rftien unserer Besellihaft auf uns übergeht. Nachdec: | 14d dem KA DERi D Bas. EN u d ps 5 Taaes8ordunn du - O? Berlin > 20 ÿ ] | 2 S Y

Ln Spin 1,008 neuen Alles unsrer ese erh qbdec 2 Ur, in Berlin, Daro-eenftraf at g 93. jerlin, Sonnabend den 20. April Du,

dieie Dellüfse so E die D'rführurg der E:höhunz unseres Aft enk1pitalz 2 099 | bohpaterre, sta!tfindenden ordentlichen 1) Vorlegung tes Jahreeberih!3 und der Vilanz sowie Bes{kuz % Ar era Ï

PVandels eg:ster etngetragen find, fo: dern wir geoäß 8 305 bsaß 3 und $ 290 | Hauptver farmlung etageladen. Über a, der Gntlaïiung. *lSTußfalung E —— E

: E E N P E R I M A T M O TEREMPE T H,- D.-B. hierdurch die Tikcio. äre der Chemisben Werke vorm. Dre Deizricz Tages 2) Wahl Viitglted Verwalt; juungtsadhen. s ¿ W Wr D D D rge ra M8; c. Mi C P14 or ? 2geBordurgs: # e ah eines g e 3 des erwa ungsrats. suter)u 2 1 K Q . t, f L4 \ f : E i Se 2 z 4 Byk cu , 15 e? Lttien vebst Oividendeascetnen für 1917/18 ff. und Erneuerungs 1) Vorlage des Geschäftsberites, der Einlaßkarten und Siimmzettel können von den Aktionären gegen V fcebote, Verlust, und Fundsachen, Zuftellungea f. Tg v eit Î ol S iei [einan L E E fg E Ls B!lanz und Geroinn- und Verlust- aus Adstempeiana D So bis us 2, Mai 1918 L Uhr Mittags Beit S Kot Wertpc ieren: ( j - - f - p E 9. Bänk if e togonugen einzure? Le Bon, Ee Di e lig ae redinung für das Jahr 1917. einer der raSfolgenden Stellen in Cæœpfang genommen werden: , Bro sellschaften auf 2 2 Akülengesel&af! Anzeigenpreis für den N 5 gespaltenen Einheit8zcile 59 P E / Ide Zas! git ereien, zur Verwectung für Re<uung dec Beteiligten zur Ver- 2) Bes{bluß'afsung úber die Genehm?gung in Sav burg bei den Heriea Dres, Wartels, von Svdow, Rem fonmanditgesellshaften auf Aftien u. Aktiengefeliafiea, Anfßerdem wird auf deu Auzeigenpreis vin S eoungsansdlag bon 90 b D, c aen | 10. BVerichiedene Bekanntmachungen. fügung in fellen, der Bilanz und die Verwendung des Ratjse, Gr. Bâ> rstr. 13, » unh

1) Die Einreihung der Akt'en foll bis zum 5, März LDLUS erfolgen bei: Relsngcwinns. in Berlis bei dem B mkh S. Bleichröt ° . 5 86 L S. i A Ä. dr Natiqua baye füe DeuisQiand, Vexlin P, Sebr: 68/09, | 3) Get tone “des Vorstands und ded Ceres leidet sou d de Bart de vete M gommanditgesellschaften auf Aïtien und Altiengesellschaften.|“"" DTreuhandvaut für Sachfen, 0

E T, 4E EOAIOEN

E 3, (rwerb8- und WirtsGaftsgenossenschaften. n , e r A 6 N. . Niederlassung 2c. von echts i s G )

. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Ve

Æ L E55 zua 3

A E

dem Bankbause Wiener, Levy & Co, Beelin W., Charlotter str. 60, j E es v G % E : dée Birerios bes Die, Be Ce E q Ltsidtraie, O se sei Vereins dei legierer nur für die Mitglieder ihre git Sadves Cifeuniesedei Akt. Gel: Gaëve i tg Aktien-Gesellschaft in Dresden,

Mainz, L A 43, iimms- S y E q S Vermögen. Be<huuugsabshiufß; am 31, Lezember 1917. Verpflichtungen. während der bet dicsen Stellen übliden GesSäfttstunden. Den Aktien it} Fh sr oen Actonäre, die thr Skimm- in Feeutfurt a, M, bei der Filiale der Vank für Haude] und Ju, ingen. _Jahre8absæinf vom L. Januar bis 31. Dezember n917. S huld eit. | rum e emer n ein nc< der Nummernfolge geordnetes Verzeichnts beizufügen, das von oder dur einen andern auszuüvenwünsFen, Samburg, 15. April 1918, E n 184 599 | 1) Atienk “talt: Ï E Kofsenbestand eins{ließ!. | E Afiienfavitai E 900 000|— pem Vinreicher zu vollz!ehea iff, haben ihre Aktien oder den Hinterleaungs- Der Vexztvaltung8rat (rmbstädeiouto 3 6991/8 : ; S O a N 7 Eoupyno 181 792611 Refervefonds 1 (ge\seglichez) | 50 000|— » Auf je non. #6 3000, Aftien der ChemisGen Werke vorm. Dr. Heinrich sGein der Reid:8bank oter cines Notars e schreibungen C, 180 900|-— 2) Shulden in lau*ender Nechnurg 686 407/31 E 104 258/43) Reservefonds II ( Delfredere) 50 000|— Byk mit Divtdenveuscheinen .1917/18 ff. entfallen nom. #6 2000,— Aktien Bir die Niéberle Laa der Aktien ‘püäte- 7 ghFudelonto 188 74966 : 9) Avale s 13 800/— Wertpapiere 279 491|—}} Dispositonsfonds . . _95 464/86 unterer Geschaft mii Dividend: nicheinen für 1917/18. x l ftens bis zum - “Mai S l “bszreibungen . 3 749/66] 185 000 4) Del. Rücklage 27 000/— Wechselbestand j 176 589/73/| Depositen 1 539 399/63 Um denjenigen Aktionären der Chemischen Werke vorm, Dr. Heinrich 1D) Mi Udfeve Seselischasts?asse iu B S L oetrlebéeinr<tungsfonto E ETOSO T8772 6) 06 E L E T: Schuldner in laufender a Gläubiger eal, Byk, die uit nom. #4 3030, Atiten oder einen dur< 3 teilbaren Nenn- Düren oder i; Aktiva, | Abschreibungen ; ° 70 78772] 210 000 7) Konto fär Rati E < “1 Renung. E 2981 26313] be C R 1 439 688,70 wert besißen, den Umtausch zu ermözliZen, find die Umtauscstellen bereit, 2) bei der Gese0shaftsrafse der | Varzin Vebäudekonto „...,., ° | 74m lsrurgleis, Weichen und Drehbs&eiben 5 791165 Tee Tur Hude N a Vausgrundstü>Ningstraße 64 400 090|—| Dypothekengläubiger . . . 290 000|— den Zadauf oder Verkauf von Spiyen der Chemi!Gen Werke vorm. Deuih-n Waffeu- und Muni- M +6 o b e | T A abahgen 5 79065 1 L E e R Beteiligunzen 305 000-—/ Gewinn- und Verlustkonto | 103 841,71

Heirrih Byk- Akticn Vcöglihtelt ¡u vermitteln, ; 2 # y S E Em | E : t T2] am mats [RaEs - Arantentane . . , 394 S S URA Loos 291/90 á) Die Ee L eE E M U A O erfolgt balt D a0 rh N N N AbsPreib \ pehlage, Ga9- und Wafseranlagen . , 608/34 c. Invalidenkasse 918,42 9 603 4 028 39490 4 028 394/90 t'nliGft na deren Ferti.stellurg. Die Einreicer erhalten zunächst eine 3) E S-hasffhausen’s<ou E D Saone : nbshretbungen H 1 Gewinn , 341 409 Foll. ee eti 12d Berlufikonto, Haben Quittung der Umtauschiteße, deren Ueberbringer als zur Empfangnahme der Bankverein, Cötu, oder Varzin Maschinenkonto ....., Mybilienkonto . . A 8 038|25 “4 V A E O aan 88 E E ¿L aua neuen Ætten [-gitimiert gilt. Hierüber erzeht besondere B-kanntmaBung. L ial gang „ooooooo Ö M \bsreibungen . L 8 037/25 1 Handluagkunkosten . . 44 416/13 L 2) GeAlE ia E 2 : E ; j 4) bet der Divreeiîon dex Disronto- | rerer eee Bilanzkont 103 841/711 Provisionen 61 080/19 9) Nah dem 5 März L918 kann d!e Einreihung von Byk-Akiten zum Gesellscba!t, V-rüu, oder ; Vilento L 33 900/38 anzkonto E E 6 04406 Umtausch in Allien unerer Gesell Gat nur noÿ bei der Nationalbank 5) bet dein Ban?bause Erzuft Qftzaus A T E „1 307 537|65 “Mhshreibungen .. 93 899 28 1! | A ti A V 9 0 fär Deutsland, Verlin, erfolgen. / Hagen L O ar "| Variin Arbeiter- und Beamtenhaustkonto _— - alo i L Hewinn aus Beteiligungen 25 4308 E M aar Byk-Attien, die nicht P A us E A us 8) Fel Bankhaufe A. Levy, Cöla, Abschreibung . . . 748 ö | P T eidungen \ 160'— s 148 257/84! aat n E E E A beine S A, A oder Varzin Eisenbahnarlagekonto , v | WMinterungen in laufender Ne<nung E S698 Dreêëdstn, am 8. Bärz 1918. . / E E I Si Ll rfe 4 e irll'Æaft Morra T U eid Ven 7) bet der Düreuex Bauk, Düren, Abschreibung s „E Hauk gut haben . L 378 250|— Der Vocftaud der Bat 0 Sachsen Lktien-VBeiellschafst. und un3 nit bis ¿um 25. Mai 1918 zur Be'werk1ng für ReGnung der Beteiligten R 17, April 1918 Nathodamnly Grundstü>skonto G 49007 60 M Vorauszahlungen auf Versierungen l j Ah F Borstehende Bilanz nebft Siion: u d it von uns geprüft zur Beriligurg geflelt werden. Die auf die für kraftlos erklärten Byk- Aktien ent- L x Rathsdamnig Gebäudekonto , . A 18 800 und mit den Ges<zftsbücbern der Bank übereinstimmend befunden worden.

f

E

“E E E

148 257/84

Let S s

llenten K? nserer Boi R FCE au fr Ren er Beteili ï ZUrener Meta? wer?e Att. -Ses. a 5 tale E N h um Börsenpreise nd in Ermongeluna cincs solVer deri dfer lite Bem Der Vorstand N Betvapierkonto : A 68 00 \— z Dresden, am 8. März 1918. L

Se e e 315 502/91 Georg Jank, Theodor Nemert,

¿um Börsonpreiso 1nd tin Ermangelung etnes folhen dur sfentlihe Verstetaerung | ! verkauft. Der A A A ausgezahlî oder, sofern die Berechtigung Abschreibung . . . . , ! 633 700 Virdle , » «e inr Vinter euutrg Doz anden î A nicrlegt. [4351] Nathsdomnty Mas&Hinenkonto |

Ter 1:3, irg Farzuar 1918 Maschinen- und ÄArmalurenfabriß Zugang E 4

[= E E als bestellte Revisoren des Aufsicht3rats. 1788 773/78 1788 773,78 Vte von der heutt:en Beneralversammlung auf S %%/% festgeseßte Divideade

gabe. Getwinn- 1nd Verlust?onto. : Einnahme. | gelangt M ee AOUEIOEE zur Auszahlung. die-buvgea L e 184 608 8 1) ewinnvortrag aus 1916 , C

|

[T F-3 M S G 58 \ . N i A Bhf-(Suldenwerke Chemische Fabrik Aktiengesellshaft. vorm. fi. $rener & Co. Ailécottis : h E i 217/35 Der Vorf!aud. : deo A E "Mt: ralunkosten . 118460616] 2) Warenkonto 1 642 529/57 Reinhold Mäser.

A. I. Bloemenda!k, Paul Suden. Dr. Littyauer. : öhft a. Main. Rathsdamniy Arbeiterhauskonto e n os N s 341 409/05

| En 5 i; Die Aktionäre unserer D. \:0\Haft werden Abshceib 110 000 E E L G [73803] Paniiuure Bau Akt?en Gesell'Heft. biermit ¡u der am 26, Mai L9LS R L S 000 1642 746/92 |: 1642 746/92 tv ma anz kou bee B. Dezember L917, Masfiÿa. Nachmittags. 37 Ube, tim Geidärns, | Rathsdamniß Etsenbahranlagekouts N 19 000 Die in der Generalversammlung vom 13. April beshlossene Dividende in Höhe von 30% ift gegen E nreichung | [5098] fa n z Rz ® T G L R 0 ia

E i SUOS 1 | OUREE UEERS E 4 | lokal der Sesellshast tun Hö<st a. Main Abschreidung _. ferinnanfeilsheine sofort zahlbar bei unserer Gesells<hastökusse in Haspe uad dem Banthause L, Wittmanu &@ Ubis>{luß Der Deutscien Treuhaud- Gesellschaft

N „f A2 V undftü>. und Ga Per Alktienkavitalkonio 29 000 e L O j 5 U. i 402 500 » AsBreidungen . e “Anle M0 63 000 Yewinn- und Verluft, : 1) Vorlage des GesäftsberiGts, Ges , fußenftehendes Holz... G 1195 907,81 19530, Berlust . 99/81 nehmigung der Bilanz und Ver- UÜtenfil’en Und Gisagteilekonts eee 185 000|— 85 900 D D des eye E ak N u a0 60 s : : l Revisions ericht und Erteilung der | Pferd- un agenfonto . . , . inie Sit „BDerlustfonts per 31. Dezember EDET, Fntlastung für den Vorstand und | Betricbsinventar- und Werkzeugkonto ui Gi S Ap Daa «2 Ÿ Trat t Abschreibuna . .., n Weorinn- u. Verlvstkoato eor Vetetseriragîonts , , , , 12727948} 3) Autsichtsrat6wahk. 97 Verluít 1916. i 930601 , Vilanzkonto . . , .. .| 699/81] 4) Wahl eines Revisors. Raf MtE 5 s V-eroaltungs8vntostenkonto j 739969 Diejenigen Kktionäre, welHe an dieser Wrechselkoato Dyyothefenitasenkonto . . 118 283/-— Generalversammlung teilvehmen wollen, Deutsche Staatspapter Gtouertonto i baben in Gemäßheit des & 19 der Debitoren 77 97959 {Statuten ibre Aktien oder Depotscheine fauthab Berlin, b S4 27 979/29 } per Rethsbank oder eines Notars über die Bankguthaben ——Berlim, v. Januae 1918, : Der Veorftauv. F. Nostin. Aktien, mit etnem doppelt-n Nummern- [48682j Vilanz bo? B. Dezember L987, herzeinis verschen, fspätesteus am : Paffiva. Bul 0D A IGTFIDTOEDS [T E P RE R SGE L 9 O Y _ 4 Wei ktage vor dez SDenucra!vez- As d 000 o 0 0:0 sammlung, dex Tag diesex nit mit-| Reserve'ondskonto . . ea M s : : 3 Aeeduet, bet ter Beselll<aftalafe in} Darlebnskonto Nathtdamnit, fällig 1919 Szrandsiäd und Gebäudekonto Grauterz è ; Hö<st a. M. oder bei Herren Vraun | Rathsdamnip Hypoth-kenkonto . ... a A i 81/25 «& Tó., Veritv, Eihhorn'raße 11, bei { Kreditoren. Srundftili>, und S:Läudekonto Goglersbau!en H 3 182 d g Mitteldezischen MViivattauk, j ArbeiterveisiGerungskonto, Nüdstellung .

stattfindenden orbeutli<hen Gouexal- U S S o -601 041 R Comm. Ges, Stuttgart. E > i ; versammlung eingeladen, ROEIR IONSNE R TE a ate N ad 181872271 Unser Huffichtsrat beiteht beute aus fo"aenden Herr-n: Rehtsanwalt Dr. Westhaus, Düsseldorf, 7. Vorsigenter, E a deuiber Lon Perins. Dagcêorbuuvat darunter Holz ta Varzin und Rathsdarnig und \ Bolff, Düsseldorf, 11, Vorsiße ader, Fabrikbesiß-r G. Herrmann, Heilbronn, Kaufmann Karl Mayer, Stuttzart. Ta e 4 i M [S Der Vorstand, Kassenbestand 21 721 41 | [Aktienkapital ,, , , . | 2000 000/— n.0 Padberg. : Baokguthaben 957 096,65| 5978 818/06 ; MKüdlagen: S E 2084408 Ordentliche p O A ED 8 1 Eiyene Werlpaplere u. Be-| | : D D eze ate 8 j t Vilanz’onto ver 31. Dezember 7917 Pasfiva Einri a (S Tine l rgefonds 195 239/21 |—MPftiva anz’onto vex 31. Dezember : e Oa [h De nfürsorgefo 239| 630479 j T E : E E E Ad E Für fremde Renung Nüitellung fúr Zintbogen- u 2920 0M Cunditûdtakonto . « «| 475/000 Per Aktienkapitalkonto . . 5 500 000 verwaltete Altiven (so- e R REM 38 922,00 Abichrett 6 000 469 000 Mei ; vskont 1 216 809 weit deren Wert zur Dew tnn i D ö 3 723 242 Y chre S Lo, D Anr tna tos A 90 000 De>kung der darauf Verpflißtungen au3 ter 2 982 9/30 M Grun (ü, und Gebäude- j L N A N 90 000 ruhenden Berpflihtun- Verwaltung fremder 3 947 6634| My lonto, Beritn, Mühlenstr.66/67| 440 000 Aae fe: 0 39) gen dient) 317 616,90 n Afttven , . 317 616,90 l 16 792017 O Beamtenpensionskasse . N E 65/279 5 064 663 07 5 084 663/07 | ( tgation sfonto S 7: Ausgaben, Bewinw and VerluKre<h-10g. Eiunrohmen. 7 000000 ,. lSreibungen « . . „|___8400 no< nit eingelöst. . . . | 27 000 E init E TEA n 1 870 000 Gebäude- und Oefenkonto „1 5 211000 Agîo darauf 810 9 099 810 r [Al

Ustina

[2E Jes

00.0. 0 0.0

E E E E P e # . s 0-0 G 60S 0 e e. » G. 4E S S e o. *

. . . . a . * . . .

S 0. 0 $- ‘©0

M [S | Neue u -. 17 611/17 i anslunggunfoften A 891 718/48) Bortrog aus 1916 ; 29 887/73 1/350 000 le und Umbauten 55S Obligationszinsenkonto, : S9 2000 ¡um Beamten- | Ï D ovißonen und Revisions- | 300 00/— 22 nicht einge!öste Coupons 47 290 fütsorge- Verein 37 757/931 * gebübren : 905 322/37 309240511 Abshreibunçen . . . „| 292611 17] 4936 000 Dividendenkonto, no<% nit M iag fe Shudboaen- P s: Svinn aua 20 000 F Vashinen- u. Inventarkonto | 2 627 005/— eingelöste Dividendenscheine 630|— f‘ steu 8 Ur Dingoge A ian u D, —- Abschreibung 2c Magdeburg, bei Herren Ern Wert- | Talonsteuerrö>stelnng 40 000/— Aga e 9 022/72 « Kontokorrentkonto, Kreditores 698 157 win 355 393 24 tetligungen e 351 659/55 C : e heimber & C Dieposition3sfond2fonto.. i 450 000 G31 933/78 - Kautionswe{selkonto . . .. L000 E —————_—_— : S B-rlaagreDte e v., Fraukfurt a. M., N | 2 621 982/28 94 9f OSG RRGI R 1 286 869 65 Pet ata N { ntcderzulegen. B D D De L A auf SUNatanh. M Abschreibungen . . , .| 36697528] 2955 007 « Saldogewinn . 5 1 424 955/89 1 286 869 65! i T E - 96<rt a. M, ben 17. April 1918. <ilvldendentento, no< niht erhobene Dividende p, M: EOEES S E Derselbe wird verteilt : Beriin, im März 1918. Eavriteia1ri<tungfonto Ua! Masbicim and Avmaliteaniadrie E S C eie 1 861 57204 ¿enturbestand : Bestand an Tantieme n den Borstand . 61 613 Deutsche Treußand-Gesellschast. Aa... ° ¿ 92 vorm. H. Yreztevr >& Co. 16 792 01711ó Mund haldfertigen Fabri- 49/0 Dividende . . E 990 000 Der Vorstand. eel 4 1 Dex Auffi>catsrat, : oie Kohlen und zur Tantieme au den Aufsichtsrat 39 613 Blinzig. Bodtnñue. Dr. Bro>kbhage. Fedde. Qr. Shulg. B azerl'onto: Otto Körner, Voisigender. E Gewiun- uud Verlustkonto L e Und MReparatur 6 9/0 Superdividende . . 330 000 Boritehenden Abschluß nebit Sewina- und Verlustre<hnung sowie die Bücher L Aae Eme E E (cwerdigen Materialien und Gewinnvortrag . 773 72807] 1424 955/89] der Deutschen Treuband-Gesellshaft habe ih im Auftrag des Auisichtsra!s ein- Alberti Du, a : S < 4 diphtüden ' 839 468/89 gehend geprüft. Jh bestätige, daß die Bücher ordnungsgemäß geführt find, dtîe Fertige Bôcher und Devotioualicn —., : (04 110 924/02 1 (9924) Handlungsunkosten t E Ae, U h s A Ps obigen Abschlußzohlen mit den Büchern überetnitimmen und der Abschluß den geleß- Kontokorrentîonto ,..,, E 96 479 Deutsche Kabelwerke A In aMfonto O 20 1728 E onto, Debitores “2 D lichen Vorschciften entsprechend ausgestelt ift. E Bestände qu Raffsee Bankgut Voten eo O ; 12 000!— 6 L / S M f : 75 haben und Wertpapieren wurden feslge}itellt und in Ordnung bef!n en. E E n U ° E Ziftiengefells<zaft. Abschreibungen ; Gneanzfonto } 19 000 Berlin, im März 1918. Th. Veyer. Gewiuc- vnd Verlusikonto : 52 656 Det der am 5. d, Mts. dur e!nen pee O E | : i A 11138 214/59 11 138 214/59

N Notar A E ling A ui . K | HY »Defabetén DaubUABaD eet Caa64) ¡unjerer As prozentigen Veitisc<=ldver- rveiter- uud Deamtenhauélonto ° Zorstehendes Bilanzkonto is von mir eingehend geprüft und mit den ordnurgsmäßig geführten Han ungsbüchern L ¿ ; i O S Vasfiva. fM®rribuazecn voi Aahre 1900 sind Eisentabnanlagekento . E Vesellhaft sowie mit ben S ande in Uebereinstimmung und für rihtig befuaden worden. Bincentius-Verein Aktiengesellshaft Baden-Baden. A e 850 000/— | & 40 000,—, und zwar folgende Nummern, | Uto inventar. und Werkieugkonto 7786391! Berlin-Wilmersdorf, dea 27. März 1918. Vermögen. Vermögeusdarstellung auf 21 Dezember 1917. Schuiden. ODypothekenkonto , 55 000/— ] gezogen werden: f Ütensilien- und Ersaßteilekonto . . 57904 Paul Willuow, Königl. Handelsrihhter a. D., beeideter Bücherrevisor. Ren, EE S S T I S T R E E A : e 46/53 | Nr, 34 48 79 95 100 136 170 174 Reingewinn s a Gewinu- und Verlustkonto 4917. Kredit. r: | k Meservefondekento , 3 000/— | 294 205 a 269 288 291 al 301 304 VorgesSlagen? Verteilung des Reingewinns: | v Er eza Os n A D ma Laa E m Immobilien 394 125,— z ) S L : 0 00A T N 334 394 4 L 4 75e S E e ; O. () l 92 6 00/— 994 991 424 441 495 497 923 966 614 VensionSfonds e. / Whreibungen auf: b D Per Gewlfnnvortrag 808 819 93 Abschreibung 4 125, 390 000, eservefonds

408 048/53 | 869 691 736 745 761 789 32 Std ; C 5 : 3 000|—|} Erneuerungsfonds . . , .| 83000|— Graubenz, den 31. Dezember 1917. u A O 76L 78! 32 Stü Rückstellung für Wohlfahrtszwe>e , Grundstü>éetono 6 000/ « Betrtebêgewiun | 1 721 557/91 Eren Dae id Er E Duvotheten 356 000|—

Ge7srg Ja1towskt, Aktirn-Beselishaft, M : - 97 qr Rüt|tellung für Talonfteuer , . , rundstück, nto. Berlin Milo; É 20 446/35 / Divideud 188|— g Ja 2 L 6a L Ds A A O 4 0/9 Bordividende S Gbiudet ed Gebäudekonto, Berlin, Mühlenstr. 66/67 a6 M « Mietskonto \ neuerungsfond8 . .. „| 112000/— R 10 O 2 0D “irg Mon Lee TO89 IOOE 22 Tantieme für den Auffichtsrat . ; ‘T H O L L U Al 67398048 Bette Unt Vieh P alte 110 12|—

Jol, Dey er, 1159 1175 16 Stûd zu j N Che; Rilan B 5 i f e r c s L N uu z4 1: M 900,—, 0 Ÿ E. E 0: E Cs h Î ° _ mia aufgfene Vee 1D nah din geführten Büshern der GesellsSaft | Die Rüdzablung dieser Stüde, deren Vortrag für 1918 Handlungaunkostenkonto E 01008 Debitoren O se s Ñ d . 9 7 D

ordnuvngsmäfig aufgestellt. Verzinsun F o A sek c c 1 1916 a s S J ‘riintung mit dem 30. September d. X. \tluranzkont E O 12 17471 5 94] Vortrag ven E L E A ; aufhörl, erfolgt vom 1. Oftober L918 —; teuern- und Abgabenkonto | © 85 258/85 E | Reingewinn . 4 15 671,84 Frau Adelheid Busse, veretdigte Büherrebisorin, ab z1 193 Prozent bet 92 866 152 9 onto für Ausfälie O 95 942/30 | N ab 39/oZinsen , 3 000,— 3 000 Debet, Yrivinn- 1% Ver!oft7ano per 30. Dezember 1947. Kredit. der Dresdner Bauk in Berlin und un E Wsenkonto i E 68 710/86 | |—|| Reingewinn... .|__1267184 N M I E AR 16G T enba GOECPI Wr engere warn eren meE E Eme eres drren übrigen Nirderlassuugen Kredit. 105 609 46 Obligations zinsen und Agiokonto O ags [ 569 434/08 569 434/08 An Bilamkonto e + « « «„| 783303/8b]| Per Warenkonto .| g3172] , oder A r E 2606 7042 A fo Agio auf ausgeloste 4 98 000,— . Zl 98880 T Sisi iviodin inb Vebtietter GiSE Haben. e VSCCTDEfONDSTONIO 3 000/— e Haueertragtkto. 3 903/07 e Uioes Tee in Boslin over Zirscnkonto L U A Cre | 1538022 O „1 424 95589 n P m G V R B Be U S 49 1748s - Bilanzkonto 92 65678 "Co in Bcrlia ‘ober S E s A 2866 15298 A OOQOEO (A0 E Haushaltung 56 733/40] Vertrag von 1918 478/24 EOLrt- vnd WSeLaltectonio é I L ¡00 j A Le s vi Vel« N i 5 s Bt führt n and- 4 N Ai N e A S pr Poontahta 1 89 |g dein Bankhause N. Helfft & Co. f nn- und ug, D0tstehendes - ir einaechend geprüft und mit den ordnung9mäßtg geführten H i 13 257/07!| Miete und Pension . . .| 103319/62 Uz?olteatont P d Berlin a S B A0 (u uy, Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz sowie 0h G Papicc Mien der COU R f E A UenD M von tir e A bind und für richtig: befunden worben, a alucritfalion js 180.881 Bet d M m | 1 09550 Gon, aa onlo : SESA unserer Kasse n Verlin-Lichtenberg. febrie Ld L ordnungémäßig geführten Geschäftsbüchern Ver u-Wilmerödorf, den 27. Märi 1918. : Siewert E 4 307 68/| Martenheim 4 336|— Su siûcrto. Edobleröhausen De3<i Näcsrändig : : | Gai beate den 2. Avril 1918 * Paul Willnow, Königl. Handelsricßter a. D., beeideter Bücherrevisor. i Gehalt und hne... 6 673 15 Frauen- u. Virc?ntiusveretn _250/— Berlagsce{te E S 5 000|— i Uen zum 2, Dftober 1916: Nr, 80 Mor Feige, öffentlich best-llter und bectdigter Büerreptsor int Bezirk det 1 1172 in der Generalversammlung vom 17. cr. auf 10% mit 46 100,— pro Aktie festgeseßte Divideude für das Poito und Frahten 277/50 Zinsen und Dividenden ; Ls N gadzttctaridtungefouto : : ;| 98820 T5 e tglofi jem 1. flober 1917: Mr. s1] gor fie 2en NeglerangSbele Röglin 1 S gende of F 9008 ezen Uinlieferina des DiyidemensSeins Ne, 24 dei det L a | E 149 7321/53 149 732/53 4 610 zit je M 1000,—, Nr. 822 und \ofort i Ph A0 Ua At 1 “La L Gesellschafts ade tn Hammer, Nationalbank für Deutschland fn Bevlin, Behrenstr. 68/69, Œingelöste Dividepden : 2 940 Seovg Jalkowski. „Atftien-SeseAschaft. g A S “T den17. Avril 1918 oder bet der Deutschen Vauk, Berlin, oder bei Herrn Abraham Ed Nort jye Aug Comraerz- uad Discoutovauk in Verlia, Charlottenstr. 47, Abs retb. an Juunob. 4120| M gee Denschs Mabelis-sfe Ktien, « | Bortin, Mit lite 2/4, zue Aabzablung, Geri 17 Aelt 1918 E 2009 z E sæmermühle, den 18, April 1918, ; 0 ep OPt , ° s R712 | Vorilehanbes Gewlna- und Verkastl'onto hade i@ naÿ den geführten Vücern gricksqaft. . L n fh el â t Gewinavortrag_ 1267184] 1567184 : Sesellichaft ordvvng?mäßig aufgesteßt. i Lu j) Dee Vorsand. | Varziner Papierfabri f, Udley Deutsche Portland-Cement-Fabrik Aktiengesellschaft. N Graactess, ux Febiuar 1818. l ViesGmanu, B, Hirs<hacanr. Friedr. Morgenstern Frans Meisten Dr. Müller, A. Piper. | Frau Adelheid Busse, veceidigte Büherrevisotin, j

. - . s o o. - *

0 0 0 T6

M d a T0

i i A 3 E E E