1918 / 94 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ex, Unfall, und Haftbflichtverficherung. Vilarz für d-n S<hluf des Geshäftejahres 1917. [5461] : Bus L —— R T T O Brückenbau Flender Act.-Ges. in Venrath, I. Ueberträae E dem Vorjahre: E E I. Forderung auf uit cingezahltes Aktienkapital N 7 500 000 YUttiei ü “vénter, Ÿ uiva. Bilanzko2to ver 31, Dezember 2917. Pasfiva Vermögrw>aufsteDung am 31. Dezember 1917. « Üederiräde aus deni Borlabre : | \ 9 \ L ali 7 Ld C4 * 10 d CNUBTIN T") U CEET-Zre G T TEME T T A un . Eiern ia D A. S A S MES O) D T A O F. M A S4 “E aa: ra 1e E annzeaon I) atirad Aus dem LeberiMUNe 0 18400 Fe Me eds ? i S L Z ige\elijhaft, E O. o! BI R 2) Prämtenrü>iazgen: « Vhpolheten N O S De luna der Via a. De>kang8lavital für laufende Renten: V. Dariebea auf Warpapiere «oos r E g ver Lttonäre des Lip zins, Nentonio S » e ¡h Städt. Beurbarungskonto 288 500 | Gebäude am 1. 1. 17 Zugang . - [1 200 000|—/ 3 600 000 eaters wirt: Deonuenata L Blo lten -fonto 4 19 110/—} ReservefontsFonlo 16 820 A 523 039,41 Gläubiger U 1 295 341

| | can . ..., 9695979 V. Wertpapiere: : 8, den 23 g ecipapler i 1) Mündelsfiere Weripapiere 23 998 449 1918, Mittags 12 Uhy ¿V Bea S harkassekonto i 9 292 30}! Bewinn- u. Verlustreserve- Ua 2B 58686 66612 Banken E od

T RRNICAE L79739 7D MRACTD R S ———ESS ran A |d E # s Sh nobilienkont0 « « « «} 449 H Aktienkapitalkonto . 169 200|— | Grundstide | Aftienkaplial am 1. 1. 17 _| 2 409 000

1 2 G 4 Die ordenilicge Generalye.; mw

8. Hftpflictrenten - . 86 590,10 4 ) : (F 4 10% 4 hr L Erl b. jonstize re<runginäßige | 2) Werip1ptere im Siane des $ 59 Ziffer 1 IT Die tSbauie, Leipzi, ‘Dittrig d Mietekonto E000 Too 13984/53| Abschretbung . 44 090/—| 522 666/12} Anzablunzen . . | 4439 955 lagen S 7 163,66 | 190 709/55 Saz 2 V.-AeGS., nämlich: T ob, Cvgehalt "0919, O s 22/791] Dividendenkonto 1914 Nr.30 50 S i : S Ber usg l 150 000 Snefétiliden V ift Zur Teilaah Kafsako » LEIL 8/50 | Maschinen am 1. 1. 17 Ber u'!szenossenshaft . 00 6 230 800 3) Prämienüberträge- FGNER A, L L E E as E ft Mb ume , g 8 Generals Gugeinrichtungo o Bank 9 81775 D eeentonto 1916Nr.82 153/— : «A 292 219,97 | Bürgschaften . 581 499) a. für Unfalinerfidierung « « .„ « 85 244, | M abbrtefe deute Ba „Aktien, haftsvertrags diejer 9 tes Gei éretburger SCewe : Zaucollenreservekonto 287866) Abgang » » * 2536 {I E! b. für Hasipflihrrersiherune; 168 76762 | 254 012'25 b. S M E U aan aas A wak, tre ggen „Mlionète jy Bat oooooo es 12345/—} Sewlnn- upd Verlustkonto 9 553 06 e 289 6033,07 | | e f Kapitalerhöhung ; 400 083 640 063 H) Miälagen für , swebendt Vai 2) Sonftige Wertpapiere . . « . . 138607307 25909 784/42| dem LT. Mai 1918 bei de; git | 5) Soustige Rü>lazen Oa E Ra aas und N auf Policen . 9 073 839/52 | ftraße 2L TT, F Os t, Gothe Sal. a eaen E E e tra ¿/ Zuwachs aus dem Uzbe: usse des o. B eih2banfmäßige Wechse 06s igs stunden hiutertezen ¿en Gestitts, b &| Prämien für: —_ 1) bet Bankhäuferu_ 4 816 914/50 Rid EaE a S, Tonnen gy Unkostenkonto O2 TA2E Abshrebua D E Ga 2) bei aaderen Versiherungsunternehmungen _2 325 567/37 7142481 autgeftellte Depot sd: ! " Gmmobilienkoato, 2%/ Abfreibung | 9 171!— A a. selbt abadiGiofene 9! IX. Sestundete P-ämien . , ae 1596 351 Sage JRerlegt werd, " Mict:konto, Abschretbung der Verluste} 527/75 Modelle b. in Rä>de>ung übernomurene ‘0 342 305/84 X. NRü>ständtge Zinsen und Mketen .. . .…, 1440 581 1) Vorlegung dez G (auß " Geinrihtungsfonto, 15 0/6 Ab- Bekec&tung b L " ia | m 7 X1. Ausstände bet Senerz1lagenten bezw. Agenten: Bes.lußtc}sun “ik v4TebertOts 1, Dra 1 026.65 Versicherungen 2) E (ra 652 558 12 1) gus dem GelMuitiahte «1165301503 KSitgrat he bor Ayi , Saldo. «eo oooooooo e 9553086 p Ge A E E E 1027827 o aaolzal 1-005 04327 2) aus früberen Zakren . ees e oe oe e) 1636619 1 669 381 abshiuß für den 31. J Rethnungz 32 24975 32 249/75 | Schuldner , b. in N: >dedœung U DELTIOM N e C 179,31 682 737 43 | Jr R Ga R E S U - 9 S S V°4cmbcr 1917 9 B f m S ied ebibrea _— 6 162/90 | XT1. Rüdflände der Versicherten . . . » . 96 977 ) Erteilung der Entlastung an deq Nen « VersiGerungsfcheingebührea , .. ¿ - | 95 921/48 | XIITl. Barer Kafs2nb-stand N Lon den Auf

»7.

be

500 697751 500 697/75 | Zugang | 50 155,85 | 339 839182 Si 240

; : 9 n E | Sonderrüd>lage é : 733

Getvinn- 14d Vezlustkouto þre 3A, Dezember A917, Haben. P E __100 000/— 239 839 82 3 e e prr O ; i 12 800 R D Migge dee 6 1008:00261/99 Wi Zut tbotene A ivieabe 280)

5 i + I 9407 a O O = 55 861/33 | ¿9nung am 7. 1.

Enc 4 ( Bortral am 1 1.17 954 302 Verteilung:

20 9/0 Dividende . : Gewinnanteile an Auffihtsrat Und Oa 39 352/20 Zinsbogeusteuer s 4 684 78911 Vortrag auf neue ReYnung

113 620

. s . . . . . .

Vorstehende Vilanz wurde in heutiger eneralversemmïung genehmtgt und N (elangt der Divibeudeus<rin Nr. 33 mit 6 8,50 sofort kei der Freiburger E ; 1 298 770/68] 2 681 484/54 Gewerbebaux zur Einlösung. Bürgschaften / L

Bet l : 111i 125 sihtêrat und den Voritanh pa Af ] ae vifalaut L NY. enter n gan E : 1 3! aft. en Sorsland der Gesel « Sewtinn aus Kapitalanlagen: XV. Kauticndarleben an versiderte Beamte 1170 Wahlen Erg: A g i ; D Mud eee Aa 991|— | XVI. Sonstige Aktiva: | dterats Grgäniung des Jy Freiburg i. Vrg., ben 15. April 1918. Der Vorstand. terie nua 2) Sonitiger Gewin . . .„«> : 10/— S#HFuldversreidungen bayer. Gemeinden . . 137151 814'81 Leipzig, den 20, April 1918, Wertpapiere und. Betciligung

| Barbetland 9 30207 , Vergütungen der Rü>versiFerer T Uebrige Aktiva, ae eo e «119257282 83834438763] Dev Auffichtsrat, Dey Vorsieud Vorräte . 13562010]

3 098 472‘ ; r C, da Dr. Wilhelm Just, S: [5175] ; Al 9 098 472/29 | XVIL Verluft Varsipendn © 93ezuan M Gejpziger Luflschisfhafen- und Flugplaß-Aktiengesellshaft, | Ünsertige Bauen : : : : : :| 6296592 40] 7 752793 48 T1762 eo1l08

Gesamtbetrag 158 123 136/06 Silanz für den B. Dezember 1917. 11 792 601/03 [0430] —— ina nrr warrn Soll. Gewina- unv Berlusftre<uung. Haben ftiva.

10 000 000|— | _VSilanz ver 31, Dezember 1911, rut oe S M S ] 0 A S4 G A G r 0 Wufishiffhalle . - «e ooooo ea oooooo An allgemeine Unkosten , 859 279/57 || BettieböübersQuß . „„ „.. « « « . 119314427

M 4 r 1) Unfallversicherungefälle : H.-S-B) Z S 1 ___ Vktiva, tilgt durch: s : C | A. erledigt . . U C ae s e 4024806 I Dot s Grund\{ulden auf den Grund- S Terrainkonto: 255 ha, 91 a s | vine Ad Sueibanaen O Abschretbungen auf: ° Bora a G S 81 999/54 R. 61 643 n Nr. [11 der Attiva E. S Ä eas 1002 Morg. | Enishädgsfoi d. o. d. Brankafse . . 613 080,— Veabieen S 100 000/— 2) HaftpiliGtversicherungsfälle: IV, Prämiemüdlazen für: a o o oe 00901100 lós aus Hallentrüwmern und ter- S : RNL2A ) Haftp\lictverficherung Ovpothekentonto. O a (Alte G 5 N . 27 949,55 M L A 199 860,83 jj I N 843 293) Neingewiun aus 1917 «| 872 392/87

A: erlebt L SCB0909 1) L:bensversiGerungen: b. Eber! 95 600,— f 182953 2 Kapitalversiderurgen auf ben Todesfall 68 554 585 Kassakonto 1 62601 aus der Erneuerungsreserve , 106 748,69 | . o e «“ . . , . . . 76 894 18 Vortrag aus 1916 N 2 81 999/54] 954 30241

Ltifende, S Vorjzhren nit abgebobene | b, Kapitalverfi$:rungen auf den Leber8fall 112 695 628) Kontokorrentkto, : Debitoren| 46697; Flucyfaganlage | E | E c a DOOSE T. 82 1000 | | 1201344231 2013 44231

Renten : C. Nentenverfi&erungen 4 0 0 0 E 0 T 24 906 224) Beteiligungskonto A #0 43 5951 Zu S enten : d. sonstige Verficherungen e 36 012! Utersilienkonto . 1 ZUgAng s » » 2239/86 j ; f / | Glelsanlaze e E 26 641 j Vorftebende Vermöyenctaufstelung nebst Eewinn- und Verlustre<nung hake ih geprüft uxzd mit den ordnurgsmäßig

N LCOI809| gefüheten Geshäftsbühern überetastimmend befunden.

8. abgehoben S S S S S SEINEPDATE: a t S SY L Z E R N ———- | 2) Unfall- und Haftvflichtversficherungen: Gewinn- und Verlustkonto: O L E cledidgibes 067 M “elle S | a. Dedungotapital fúr laufende Renten , | 188 378 Verlustvortrag A gs : : Zahlungen r Le abiigg: Abe 42 inm c<âstojahr b, Prâmicnrüdgewährrudagn . E v. 1.Jan.1917 499 095 06 | FluzztuglGuppenanlage .| 148 M Veurath, den 6 März 1918, :

e L ersicherungen: E 0, N re&nungsmäßige Nülagen . , O 106 387 701 es H 89 657,16 | 588g ¡24 ebli ! / / Mera hin 1 Dun an P en, vere;digter Bügerrevisor.

Í n dirt E 742,28 , Prämienüberträge für: / aulion8efseltenTonto aba : 1 G ; ri. : E fchivabénd . 72 959,20 120 701 4% 1) i E für no<h nit verdiente Gorias 4b o N A E 1 435 7971 Der Zorstaud V E Mens Aft. -Ses A a C E E râmien . E : [ 7 199 067) qution9wert S E 5 900|— In der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende sür das Geshäftsjahr 1917 auf 20/5 festg-)eut und N l y 4080 30008 2) E inprubdlebftahlverfiwerungen für ned nit Passiva. —— E 4 120 000,— 59% Deutsche Reiche- E gelangt diesclbe vox heute ab | s | A E Deb 120 292,01 F 923 597 9 e N Me S0 990 896,12 Aktienkapitalkonto . . , , | 64399 T O C 116 400/— b-i der Kasse unserer Gefellschaft in Beurath, ;

3) Laufende Renten: S G A | R E E f bei Sobeoratt T dgoscadan Hypotbeken\{uldenkonto . | 9500) Debitoren L 706 747/15 het dem A, Schaaffzausen'sheu Bankverein A.-G. in Düfftldorf,

Laufer tonten : | a KapitalverZerungen auf den Todesfall | 3229 863/2 Kontokorrer tfto, : Kreditoren | 664 867 Norräte: O N 1589/80 bei der Deutschen Kauk Filiale Düsseivor? in Düsseldorf, | n S 362/92 bei tein Bankhause Hexmaun Zchülex in V3ch:enm

: *— M, Az:8gaben. E B. Haffiva. , Zaßtungen für Bersiderung fälle der Vortahre I. Akt!ea- oder Garanttekapital . E aus seibst abges>lofsenen Versicherungen: IL Gefeglie Rücklage ($ 37 V..A.-G., $ 262

3)

.

. . . ® 6 6 s . . e ® .

a abg: hoben eee LO COGIO b, Kapitalversichecungen auf den Lebensfall 417 723/29 igt abgehoben : ; 9 >| E E S Kautton8tonto , #6 500,— N i ( A De L L das : 15 798 360 095/08 C. Nentenversiherungen a 1788 ; G —— S qutbäbon O 75 210/— | gezen ben Dividendenschein für 1917 zur Auszahlung. L, Zergütungen für in Rüdde>ung übernommene | d. fonstige Versiberungen s S 4 861/23 7 129 0674 E E las Weurath, d:n 18. Apzil 1918, Beriicherungen C s 27 844 09 4} Uafall- und Haipfslichèversizerungen : Geivinz- 20d Verlyft?onto, „1 351 949/58 Dex Vorstaud ter Brückenbau Flender Akt.-Fes, NuüCveriiZerungsprämien für : | a, UNfalbeWerungen 89 50014 Paffiva H. Aug. Flender. 2) Raten «ooo e eee e) o] M0820 | D, Dal Getlieringen « « « « - » 184866000 9019762 Soll. d S 1200 000 P Dalpslihtverkherung . Ga 452 742) 677 568/59 Nüdflage für s{webende Versicherungsfälle : Vortrag per 1. Fauuar 1917| 49909( V A . 7 448/90 Bilanz em 31. Dezember 1917. + Steuerá und Verwaltangskosten, abzüglih der | 1) Feuerveisiherung: für angemeldete, aber Handlungsunkosten . 303736 Ecncueiunasreferve E 120 000 s S P Fra E vertraatmäßigen Leistungen für in Rüd>de>ung no< ni$t bezahlte Shäd:n (SWhaden- Steuern 15 3777 abzüglich Ebshreibung auf die Luftschiffhalle 106 748 13 251/31 Aufázefonten: d Aktienkapital?onto v de s . . e o. 0 * |

è.

üderiommene Versicherungen : rüd>iage) 2 893 684! Gerichi2- u, Notarictskosten 2260 A z 4 \

1) Steuern e 9 754 2) Einbracdiebstablversilerung : für angemel- S o e A E E E Grunditü>-konten } 143 000 Ankeißhe N 2) Verwaltungskoften : dete, cber nc< nit bezahlte Schäden v C 24.799 Abschreibung. 4 - “edes a. Agenturyrovifionen : . . « « 107768,44 | (SPadetiaiaaO R 355 212— x 091 A a Nb\reibungen auf Anlacn: M Gedbäudekonten ,„ 425 000 b. sonstige Verwvaltungékofiea . 8313 110,08 420 878 430 63277 3) Lebensversicherung : Haben. 0s ç dschreibungen auf Anlagen : 9 186 SUJana 675 C Rai Ae | | ; E enlan h F 5 SBewinn aus Paten . 2 533 VDéesland am 1. Januar 1910... , , 16218508 ia A .. Dbichreibungez! E 5 021/06 a beim Prämtenrüdlagefonds aufbewahrt | 596 559/73 Verl Sg 7591 nta n bisherige Abschrcibung auf bie Halle 95 518,— 420 679 «: Verlust aus Kapitalanlager, Kuréverlust, , E ‘is 4) l M isG 8 So e O S 66 232/22 E ———: Os Absereibungen fr 1917 rae u Abschretbung 4 29 679

. Pramienrüd>lagen : | UnsaunersiWerung : 991 58% ur E . D SA / 7 1): Deekungsfapital für laufende Renten: a. beim Prämienrüdlagefonds aufbewahrt | |— - Terrain-Aktice M Aoplapaulage . ae aooe o 1847,26 Ma Guaonten N 2. Unfalirente: | b. sonst!ge Bestandtetie 326 751/21] 4168439 16| Btahnsdorfer Térrain-Aktir-W wlcioantaze L, 01106 E [—

Ave Ae | F E L . t i » ' R , -" « C

«. aus den Borjahren . . . , 86 325,90 | . Gewinnrü>lage der mit Gewinnanteil Vere gesellschaft am Teltowkandi, E D N N 9 87 991 Ahgan S

_P. aus bem Geschäftsjahre « LOCODTT 96 331/67 | sicherten dér Lehent versicherung... .. 3 863 711 i L Zl i VANA. oe 2 e —— Saft L E lane für Erteas\däben: 5 Cn e aier 838 358 604 b. Hafipslichtrenten : y | Rüd>lage für Krtegsschäden: . [5177] i ——== 9(5fSreib: 58 604 300 000 Bort 181816 6 514 qus den Boriabret ., . , 7302792 | Gewinn der reinen Levensversiherung sür E 1 789 768 SNODAREE Portland - Cemeaifabri 1351 949 ie s ng é 5 i orirag au I -——— 8. aus dein @eschäftsjahre 19 018,99 92 04691 | e 1915 ] 1 988 892 2tiengeseils<aft. : Lripzio, im März 1918. Zubehör: olen . i 40 2) Sonsttge reGnungtmäßige Rüdlagen r >97 - e v » e 1916 | 2195 193 Vilanz am 38, Dezember 191, Leipziger Lufiichiffbaten- Und Flugplat-Aktienge?lels>@aft iu Leivzig. Eff-kienbestand . . é 122 106 Abschreibungen . 87 279 itige re@nungtmwäßig gen 6 89254] 19527112 - 1917 | 210376520) 86077 619|5 = païa f1schiffh N Mi ol Age saft d Kassenbestand E : 1626 Reingewinn „ese 105 301

ausgeloit in 19017... .. Besetzliher Reservefonds , . , Außerordent!i®er Reservefonds , Unterstlgungsfonds Delkredere * . . . . . . . . . Kreditoren Couponkonto: Noch nicht erhobene

Sine N Kento gekündigter Obligationen :

Unerkcbene Obligationen . . . Bruttogewinn pro 1917 ... .| 122965;

E E

. , . * . © ® s . ® 0 . 2 .

ISSI I CIS I

» Prämienüberträge für: | | “rit E Leb Zie | mi Vestäube Z : . 5 ( 5 e S Fouhige G Bagen, G Gebäude und Liegenschaften | 124960) gc orilehende Vilanz hahe i< geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten | laufender Re<nung . | | O E E Guthaben bei Verbänden u. Bank | 176 457/52f 281 759/10 dr 0 | em wae nan 0E mr B

E Sonne Quan E —— {äden E E 1 360 000|— Mobilien und Utensilien 131007 ; uta: rie D ; Bort ee 45 786/64 , Vecber!Wuß und veffscn Verwendung siehe IV. Zus c. Rüdlage für Kapitalverluste . . . ,, 50 000/— assabestand : ¿O d e e es e E memes s E N | 1 307 079/40 Ö (d, « - S 469 000|— Fabrikattion8vorrâie . L O Ganblunagut be 9 495 6 4 6 538 3 12 A aa i 6% Oandlung8unkesten. .. .. 9495,56 Flugylatzertrag « » s - E 098 472/29 b. Foaxds für außergewöhnlie Einbrui- atcrtolienvorcäte é Sen L S Zinsen ._. 31151 Misburger Portland-Cementfabrik Kronsberg Aktiengesellschaft. S E E Sonderrü>lage oe ae ooo o P LOCOO E 19809118 VersiHerungen L 9 777,03 lu zeugshuppen- R : é“ - - gn . Kriegsfonds 1117 680 79 erung 2000 Flug 15 000 aue A Ao fr e 8 mix revidierten, ordnungêmäßig geführten Büchern ük erein.

5 aid adi s gar eee oooooo o of 18486655) 27436669 a. Sonderzü>lage i 1 520 090/— M 4 oe Nd 732 000 b. Fonds für außergewöhnlihe Brand- Gleftr. Anlage T N Hugo Haase. Bcl qune 15 800 A: Des Seme E, 151 075 48 2) S e: Debitorezu einsc>l. Avale a M k S Einnahmen. é Misburg, den 20. März 1918, i mans 3) R E E O E E s dae 200. o : L : 12 398/06 a 2 000 Dr, Wi, Menne, r. 1) E Feuct- und Einhrußtiebstahk- 1406 729 1 : ä Provisiors - und Verwaltungskoften- Verpflichtungen. 1 000 000 Ankagen: Abschreibungen: Vortrag aus dem Caxl Eduard M eyer, beeidigter Bäterrevisor. d

Kredit.

M M |

N O Se A fvals | 01100 lugzeug\<up 14 365/60 |21 324/20| D 87 279/70 | Vortrag aus 1916. . . .| ‘8514/7

N a R U Avale A «e 14 565,60 121 I tes Gehälter, Steuern, Reisespesen usw. E Erträge ....» « « .| 189 742/94

è Un _— D « 15 869,58 Y Slliviaize N E uterstüßungen / S

Ueberschuß der Unfall- und HaflpfliŸrorsi@crng |__151 075 5) Fends für Wohlfahrtezwe>e 660541|—| 7629622 in 1917, _28 565,23 |__L22- Va eine «Pio 2E fe (enn Anleibeznfen Ae 5 17 275!

bávea at 1883 138 : S anderer Versicherungsunterneh ungen s 3 564 844 L 61 115 ool 61 115/09 Lartein an Been und Maschinen ao ges 17 014 38

5 on av: . « DarkTauttonen «. e a s 24 869 Sewiun- unub Verlufiio! L-izig. tum März 1918. ruttogewinn pro i S 900 Erzänzug bes Pensionsfonds infoloe allgemeiaer außer- Sonstige Passiva, und zwar: 32. Dezember 1917. Leipziger Lufefchi latßz-Aktieugesels<aft in Leipzig. Orig AaUS I e ao 6514/7:

ordeutliger Erböbung der Gehälter e |__160 000/— N S&uldige Reichöitempel auf VersiGerungen | 206 819/02 ——————— O Z S ia a a: Nv P A A T294180|— verbleibt Reingewinn , , 1733 138 3) R, R C B 105 066 42 ; Soll. 916048 „_ VBoistehende Gewinn- und Verlustre<hnung habe i< geprüft und mit den Abschreibungen 87 27970

Beantragte Verwendung: Gali fux no< undbezahlte Ver- d Lad NUUGreioungen oe] 24600 cegmungömühtg geführten GesLäftsbüchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung L 42 200,30

E i M 4U b Hl - Ls 2 A e jg andlungguntoiIcn , e * Q 0343 deo, R

T ibidente 1 009 000 4) Pensionsfonds . | 1976 019 66 B 49 004 Leipzig, im März 1918, i i: 196 257/66 196 257

Misburg, den 20. März 1918.

) Gewinnanteile des Auffitirat3 und Voi ftants ; 4 105 000 5) Vorausbezahlte Prämien und Zinsen . 50 845 88 Krank d Jnvaliden- M G Haase an diz Feuerversicher!ng: 6) Guthaben von Agenten für Knzahlungen Veriiarine O 2800 Nab L tatt R E L und Stadtverordneter Kommerzienrat : y : f a. zur Sbder: üklage H 60 000|— Ur M dean 271 430/71 9 653 425 E a G 1 B Frische M E A Ses que a Uuffichi@rat unserer Gesell!chast aux- Misburger Portland-Cementfabrik Kronsberg Aktiengesellschaft. ) au i A A E Brandschäden 150 000 Sei E 1733 138/54 | Seuerversiherung « » * 81794 Meeren find, besteht dieser na< den in der heutigen T VCO B erfolgten S Dane a. Dt Lu) tectaibea ierung : —— / C A Wablen und na erfolater Neuko- tut eit aus folgenden Herren : - L. e ¿ 7 E zur a migt At hne Ginbradidicb 20 009 L Gesamtbetrag . . 158 123 136 S lriamiorivao 6 | E E A Petersen, Bargen E e g ha g M lagto stimmt mit den von mir revidtertza, ordnungsmäßig geführten Büchern überein. 9 zum Fonds Jur aupergewßChniide: Ginbrudieb- \ j « 5 889,5 au! Banki S A ay . Vo:z 2 53BUrg, den 28. rz 1918, Ï iz ; ftatli&äden E 60 000 Bayerische Versiherungsbauk, Altiengesells<haft, M 2 33 555,28 920 i Stabibiro etne Ooribade, Ie 2 N Jarl Eduard Meyer, beeidigter Bücherrevisor. H) an bie UnfaDuersihervng : vorinals Versiherungsanstalten ——— O 47100 Stadtrat Günther h Nachdem díe Veneralversammlung die Divideude für 1917 auf & 0/9 festgeseßt hat, erfolgt die Einlösung der „e Sonderrüdiage . .., ¿ 30 000|— d er Vayerif heu Hypo theken & Weh ib f Mi Justizrat Hillebrand (z. Zt. la den Vorstand abgeordnet), Les e Nr. 15 mit je 6 30,— bei Herren Gebr. Woifes in Hauuover sowie bei der Gesellschaftskasse in S : 000,— s can, Mu 4 Hoben. 5 869 8 tadtbaurat Peters, E a luec g-meinnüpige Ar:egswede o - 50 000/— Die Direktion. : nen Getwtrnvortrag aus 1916 330016 Kal. Baurat Daa Ranft, Der Aufsi<18xat besteht aus den Herren : L A E ins Gie, didizbstahlverli@ von Nas y. Betriedscewinn « « + - *| “12190 Bürgermetster Rotb, G R, ‘Euzelle E Q E oe N: rtreteubèe Vorsigzender, M Ds rets 1779 nrue 1 erung bn L Ce i F olt b y f euen, TLLe e p 2 r b, der Zebersverfid;erung s Zinsenerträgnis T0 E B Albert Rambke, Hannover, d E Direktor W. Bauermeiler, Berlin-Schbneberg,

c. ber Unfall- ynd HaftyfliStversigeiung ; ; 5 168 138 ril1818 Lrivaig i s s S : 18,Apri “163g, ben 15, Aprtl 1918. : meter, Offenbach ate Maitt,ben aud. : Direktor O. Schaefer, S&öntingen. ex Vorfi Der Vorftaud t Dec Vorstaud.

Summe wie oben 1 733 138 Der Auffichtsrat. D Sustizrat Hillebrand.

Y L E is Q. ° ü - e a é o Fftient. tral Os an E H s Y

2) Peb:rihuß der Lebensveisicherung eins<ließllG Leib: . Müdlane für Kapitalverluste ‘und Del. | 7000 Reservesonts . : 95 u (uapraganlage R O E DANES O Ol e Debet. Getvinn- und Verlustkon/o ver 31. Dezember 1917. eo o 2429 099,21 krederedonto E 65 000 Hypotheken . «o Gastmirt S L N - ° S Uet R S M L:ben6vere o. Uebrige Rücklagen . l : 20 wirtshaft3gebäude 99 E E Se 4) Unjall- und Hasftpflichtversicherung : rung (ganz für Krteg8\<äden zurüd- : A Sonder gestellt) «v 2103 (60 20 3253383 b. Lelfrederelouto. ; 12 000|/— aus 1916