1918 / 95 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Portland-Cementwerke Heidelberg und Mannheim | Feeiatenwongie Gar e e E i P Cetmentwerke H g Fabrifations Ganzt- und Halbfabrikat *Slexer Dampfziegelei Att, Ges. Ellwürdeu,

H. B. Sloman & Co L e f L Holz, Sä>ke, Pa>kmaterial S t Salpeterwerke Acliengesells<aft. Materialvorräte: Vorräte an Betrkebsmaterta!ien und Vilanz per 3L. Dezember 1917. Passiva : T A s p Y E Aktiengesellschaft in Lamb Vilauz au 30. November . Neserveteilen . . S a en AE T R T . ; L - : AgUenge!esaft in Gamburg. Vorräte an Wein und Kellereigerätc N L == } Grundslü>? und Gebäude, .... Aktienkzpital . . Pei S (R e : e s gerätcn . , L 2 “orto «| 138558 —} Aktienkapitak 9 | c 9 Z Die Aktionäre unserer Gescllschaft werden Eiktiva. Vorräte an landwirtsGaftlichen Produkten Gamnbstúdlon Res apal . , .| 204 000/— Zin S. 22 520 Hypotheken . At Es Bierdvr>< auf Mittwoch, dea 15. Mai Zentrale Heidelberg : Vorausbezablte Versierungsprämien , , e 66 Gebäude n N ;74 935 000! De E A / 0 2103 721 Pen aut A Lalee Neufahrn g Gee alte E Mobilienkonto S E O L Bürgschaften und Avale D 00 0 C04 D A 2 E is A E 1000 Hypotheken- und 5 2 u q b it As S 9 90 713/64 2 008 007: S E nos Mare A L Surs ? c G2 èucr D gan S..9 ® S090 E i: ir onio g Z 5 / d) 1 eite - 27 L e . . 5 s f nab dem Ges<äjislokale in Hamburg, Y : [0365 M llvagmfonto 1/—} lonsilge Salben | 194 255 711 “eere aden 1 P d18l10j 44987 SbuldversGreibungdztafea Kareth . aserlyor “L Ee, Abgang dur< Wertverminderung ; Í 9 985/22 Nasfiva. : Mohiltarfonto «« l Mann TETSTE 7 S Me Age 1) Vorlag: Ion a 980|— Aktienkapitalkonto S: : fmanlagefonto - A s a 3 39918 Ra M e es Verle Ae bes “Babe ARNE «op anv E 979 1/— | Reservefondskouto . á espannkento A SET S555 Ce CURD cuba 1917 nebst Jahresberibt und Bors» | Kassakonto: Kassenbestand .…. iers 41 988/02 | Spezialreservefonds ° (feftenlonto derungen 2c. 5 053 Ablhretbung 38 199133) 343 793|6: Aidiade tas sSlag für dic Gewinnverteilung sowie | Wedselkonto: Wechsel abzüaliG Diskort * * * * * 159 784/90 | Delkrederekonto . ° M D eil, Düenbes | U‘ensilien —T0 507155 Laufende Verpflitünzen Ent'afturg des Autsicztsrats und | Effektenkonto: Bestand an Wertpapieren - | : : 1958 843/50 | KriegEreservefondskonto ° O 4405/30 e 8 4236 Voitrag aus 1916 ek 11784,81 orfands oro Fyntoforrentfonto: e 4446018 Partialobligationentouts : gei tozrtrag aus 1916 13526,61| Me T O E Gewinn 1917 , . ; . "280 370,60 2) Ea OUEe Neuwanl eines Aufs Saat, Peblioren N 4167 810/471 8 613 828 Hiervon zurü>vöezablt Yerlust pro 1917 9912,18) 1903879 A Abschreibung . 13 504 121540 ] Altionäre, die an der Beneralversa:um- | Beteiligungskonto : Beteiligungen 2 806 538 S ren auto: Laufende Kreditoren 408 408/77 403 408/77 | Glektrishe Bahn- und Lichtaalage , , . [32239 ung bebufs Ausübung ibres Stimmregts | Krte ganTeihev : i | a R teilzunehmen wür stFen, wollen A R E ‘Redelter E x e A O ¿Sie 7 829 Unterstügungskouto . bis zum S, Mai bs. A3. fih dem | Patenikonto A, S E A e E Vorstande der Gesenschaft gegenüber Restkaufschtllingkonte . im Gefcüftèfofale în DSamburg, | Immobilien E. 351674775 1 Wilhelm-Verz-Sliftung Aistert#or 23, als Aktionäre ausweisen. i G E 3 348/33 NOEliAndiee As ut ambueg. im Apri Ls 2 08 uallandige nsen , „s Ten, n I 1s 8 920 096/08 Rückständige Löhne - 5 -

°

i 122/88 32 4626 Abschreibung . . 4 869/38 Sa 3 163 Abschreibung 4743

: 31 48450 ‘Spar: und Vorshuß-Aktiengesclls<aft Großen-Buse>, SROAII E a O TCERLOE

Elvü-den, 1918, April 19, Zugang Blexer Dampfziegelei Mkiiengesell\<aft, Bulling.

Y en, Biïanz vom 31. Dezembex L917, 2 D C, 36 eer E ADfMtEiBun e e e oa 44 0 . . 35 200 Rückständige Steuern * L ———— E e T 9 usgelleh:ne Kapitalien 1) Ali A reitung Dis 79/851 151185

867 130/63 1) Ausgelteh:ne Kapi ) Nktienkapital E Ga deinia i :

Alfred Dejonge. 3 484 896/08 L dn Bürgschaften und Avale e «o | 15858) Abgang dur Weitverminderung . « [366 745/08] 3 118 151 Gewitinbotiraa: ai 7 af Gbpotheken und Einlag p 9 - . + Q p S g a18 1915/16 902 447 34 auf V po - 6 I agen E S P 9n9 2c Pccttin- Anngaburger Kleinbahn Mas C, S E H Reingewinn aus 1918/17, , : 2 237 621/76 O ive M 2 U 68 D A 1917 0E Materialien : U E A 179 565 99 + v . O0 j _— (i  f da S V r L c è S Aktiengeseusdast. “T2385 073135 ertvapiere (Kur8iwert) 228 908/40 0 B 22026118 e dieSlahrige Gen?ralv uml2e? l ‘99 81408 ec)]e . e s ) 298: s ge Geu?ralvrrfamm{g Absereibung . . 128 578 32 i E a Bund e 8 000! Wertpaptere 61 U Publi 54 Außenstände . . j 438 867/07

. . , . . . . . . . . . e . ®. 6 . . . . 0.

e . . . . . . . . P: M . , . . 6 . 0. . 6 . .

. .

. . o . e ® o . . o 0 . . . 0 . . o .

Gewinn- und VeelustreGuung am 20. Nov L ' Baakverkehr , der Afitonäre findet an Sonugbent, ven ae S sireGiuung vember L9 : m 0 ebet. z) Mobilien b

25, Mai 1948, Nachmittags 2 Usr, Tagen Abgang dur< Wertverminderung 17 400| Centrale Hetdelberg: 4) linersepte Vorlagen 217/25) 3 517 866/59 I TTS

zu Berlin, Woß-Straße 1, mit folgender l : S E (e Tagesordnung statt: Mbl e 92 380|— Mobilien, Abschrei S î : ¿ssevorrat und Aug- 36a 7

1) Boilepung des Ges>äftöberits för L E 2 |__ 8158/40 1 bs A L ag. E E) e N 90 657 L | EvgoloöbaË, 31, Dezember 1917. , j das Jahr 1917 71331160 : erk Leimen: ——— DaHgziegelw2rke Evrgolds5ach Aktien-Gesellschaft, 2) Genebmigurg der Bilanzret# Gewinu- Abschreibun 4 421/60 Immobilien, Abschretbung und Weriverminderung , . . | 401945 912 985/38! 912 985/38 Wurster. Neuburger. i

und Verluüstrehn E 39 500;— Dobler i Z * A pt 5 Einnahae. _Gewiun- und Verlustreuung sür 1917. Ausgake. Sal. Sewinn-, und Verluftrechnuna für den aber Lon, Sgben: 9) (E. +517 o 4 c z r E F u L SE O E OLDTENE ——— - S 2) (Ét: iiurg der Entlaffung an Auf, Abgang durh< Wertverminderung R 8 39 799¡— Glektrische BeleuHtungs- und Kraftanlage, Abschreibung 13 490 2 38766190) N : insen 30363 2 Zinsen j 51 825/03 Vortrag aus 1916

l N) L Se oe R Ee / U L

sidtérat und Vortand. El —— i ektrishe Beleuhtungs- und Kraftanlage 112 550/— Abteilung Mannheim : Dan N O 7 S EST ooooo : Nachlässe von Güteckauf- 2) Formulare, Drucksachen . 22/20 f Reparaturen . o 47 021/37 Waren | 40 456/34 Y Der stunden A «4 1041 298/94 | Mieten ; 8719/56

S M

S E

Zur Let!nahme an der ‘Generalversamtn- kang sind nur di-jenigen Aftionä1 e here@- B a a 240/25 Immobilien, Absch:eibung S Os 899 i: : tigt, aa B “Alten \välestens 113 490/25 Vobilten, Abschreibung und Wertverminkberung , . 1 579 781 geldetn L S K O Abseecih 155 359/06

L Atelier g z) Sonstige Einnahmen . „. 10/32] 4) Sonftige Ausgaben . . . .| 302/72} Abschreibungen . . O | 2 Stunden vor der Versamwlong bei Ma 7 13 490/25 i Gipswerke Obrigheim-Hochhausen : d) Abs@hreibungen 2 500|—} Bewinn , «o e 292 15541 m ————_——> der Geseli<aftéfafse in Verlin W. 9, Abteilung Mannheim: Abschretbung in Obrigheim. O e 4 359 |_ 6) Reingewinn L e O0 | 1 587 659/81 1587 659;81 Voh-Straße 1, hinterlegt haben. An | Immobilien 85 462 Abschreibung în Hohhausen „L 2259 T E | Stelle der Aktien arat aud dite De- A Z 160 Weck Weisenau : E 39 222,65 99 222,00 Eégoldsbach, 31. E ilauein Ergoldesbach Zarltict-Befse lischaft

Wur st

pouterung der amtlichen Bes T: L u erung Fes E Sd E | S5 ¿07 R Abschretbung und Weriverminderung . . 2 a [5648] F : i Bur ster. Neuburger. Kassen, owie bon der Reioanf und Ta t : s Mobilten, ' ' s tf Oftdeuische Hoh- und Tiefbau Axtiengesells<haft A „Turnubgemäß A Saite Max Weinsheuk, Regentburg, aus dem Auffihtsvat unserer Gesellschaft ) 27 ¿taten oder etnem ) on ® L N E A E) . Y Í c 5 e o T - . ie e E E E L H | 1579 Elekt:ische D e ia Abschreibung 5 309 434 299 vormals Gulius Grosser zu T Erg6!dsbach, 18. D izt e E id3b h A. G

i acziegeiwerLe Ergoidzba . G.

Gegen Hinterlegung der Depo!sFet (Bipswerke Obrigheim-Howhhausen: 4A 9 erhält der YUfticnär etne Epe Stand am 1. Dezemker 1916, P0006 63 260 ; Mashinen eger / 18 L E L N n T Wüurster Neuburger

Nach der Generalve: szumlung werden bie | Abschreibung O O 6 618 Mobilien, A 2 Depotscheiue im Austausch mit ter Einlas, eftrishs B eibung Und Wertverminderung . - , „| 9142/76 ubt N ; i E Gleftrishe Beleuhtungs- und Kraftanlage, Abschreibung Ca / "A N ; E 243 459|— | [5450] Aktiengesellschaft für Verkehrswesen. L Bilanz vom 31. Dezember L917. Verbin feiten.

karte zurüdgegeber. ' s A Le Auffichtors e 2 541 178 Werk Nürtingen: 2) Steinbru< Strehlen . 122 006 Bestände. 0 2 591 066 Ma1chinen, Abschreibung L C 8810 Abschreibung : : e Effeften . 11 999 900|— | Atticntapital . [10 000 000|—

L è : er Anffichtêrat, 3 . Sa Immobilien, Abschreibung... 44878 [5857] Abschreibung ....,., ? 25 5662 Mobtlien, Abschreibun S 3) Hypothekenforderurg: 81 00 e N

; / so ee j g und Wertverminderung . . . . 6 826 ) Hypothekenforderugn .. ......., i | 0 j E

„üroupriuz“ Aktiengesellschaft 2 525 500 Elektris<he Beleuhtungs- und Kraftanlage, Abscreibung 7 800 136 315/66MY 4) Eff:kten und Seschästsanteile . .| 256 084 38 Detigung an der Deutideo Dee : M S nao (übernommen von der e: ir Metallindustrie Ohligs Abgang durch Werivermfnderung e 177 700|/—]| 2347 800 W Abschreibung “+-. « «26411 S 229 672 er ahn-Bau- und Betriebe-&csell- ¿20100 Bank für Deutsche Etfe babliwerts) L 1094 000|— i 85. |Masciven . 1653 230 Immobilten, Abschre 6 7 430 5) Debitoren | 590 166 Gutbaben . | 3 397 666 Gesegzlichzr Reservefonds ... 1 000 000|— 12 434 57 Neservefonds 11 . eh 600 000|—

f E . 6 Die 22, ocdeztliche Seneralver- a E Ee 2 254 i Maschinen, Abschreibung . . . 9 004 6) Maus «2 e e : S0 19.374 ae O ta Ss Í E 4hrm Nicht echod:ne Dividende... .. . | 121 500|— te Nüdstellung für Talonsteuer 35 990|—

fammlung findet am 25, Mai L938 T6055 484/90 L I Ade d , T1655 151 Mobilien, Abschreibung und We tverminderung . . ., 22 931 A, E Bap Riegeblide V ) 165 584 Elektrische Beleuctungs- und Kraftaulage, Abschreibung 1 764 41 1300000 7) Wagen, Shuppen uad Getä A 14 N j alteue : S V austea Bart fe o ae Rie T9005 Summe der Abshreibungen und Wertverminderungen T 261 493 6 Abschreibung Ï i 1452/2200 13076 Noth einzulösende Teilshuidvershreibung8zinsen . . .| 12456750 straße 1—11, ftait. L Abgang dur< Wertverminderung . 8 100/—} 1 481 800|— | Betriebsunkosten ; i A 2 985 659 60A 9) Landwirischastl. Bestände. . T 7981/35 Gläubig-r . . | 966 865/20 Tagesordunug : Mobilien T Handlungsunkosten . . 402 532 06 Ab\chretbung i : 399/2500 7582 } Gewinn aae eee o ooo ee e e e « | 1103 084/20 S Zins aus Parttalobligationen . 106 920A 9) Materialien i; A —To6133 A [19 588 566/90 I 19 588 566/90

1) Vorlaze des Geschäft9beri@ u i; eshâftoberiGts nebst Zugang . ° 2130 Kursverlust aus Effekten . ., A Abschreibung .... ., E 498/22 9476 So. Gewinun- uvd VerluftzeGuung. Habeu. 563 10) Utensilten . . 0 6 G . e. , 15 000'— a F N V Abschreibung . N i 1 500/—| 13 500/—} Handlungéunkoslen uad Steue . , 219 108/57 | Gewinnvortrag aus 1918 . . 64 224/30

Vilanz und Gewinn- und Verlust 7 / a A f 52 U4u ren 917. ¿ ( Versicherunosprämten , . ., . ‘<nung für 191 M L 5 240 Kranker. versiherungsoeiträge é 11 598110 : 23 0M 11) Pfade i STSBDIZ tysen und Aufgeld für Teilshuldvershrel- || Eingänge an Dividenden und Zinsen ein\Gließlih ¿ 44 023 0D 11) Pferde Diusen und Aujgeld f | 6187 209 Gewinnanteil der Gesellschaft sür Ko!ontal-

6

2) Beschlußfassung ü Forte . ; derasnag über die Verwendung 46 800 Unfallveegegeierungdbeiträge « ¿ 5 n\sauveriicherungsbeiträge S ° 0 Af L 375 |— bungen 251 455 151 1748 12) ug E 7 E 2 fite 13 050|— E 1001 219/07 R 2 E c i 1 103 084/29 j} Gewinn a18 Effektenverkäusfen 37 450|—

des Reinceatnng. 3) Entlaftuvg bes N f Abgang dur< Wertverminderung . „48 799 j ) g Vorstands und Auf Angestelltenversicherungsbetträge Staals- und Gemeinrdeabgaben S 360 902 44 Abshreibung . 3 957/86 0 N E 2 237 621/76| 3 140 06) 208 11) gf A L : L e ove O. u, b. H 483 804/40

L (idt8ca18, E Vleklrishe Beleustungs- und Kraftanlage ; 51 8 F ai zur Au rat. L 34 Aftionäre, die ihr SliuomreSt ausüben 5730 Rnnportraa aus 1915/1916 wolien, müssen ihre Altten nah 8 19 der bab : 5 309 Reingewinn aus 1916/17, l S 7 849 940/01 14) Rafserbestand . . 7282/28] 80/0 T 1 Zu o Tantieme an den Auf- dtsrat : 38 297,90 |

[2E [e] |

Staiuten {vôtesters 5 Tage v3rx deu Gezeralv:rsawzmlaug die Tage | Immobili Werk Budenheim: FDEEE A 19) Shnet>emühle und Lagerplaßz G OONE 12 210|— der SDiuterse; x ; A 5 264 830 Kredit. M | 08 E H p Rech auen Ae M Zugang __12 100 Gewinnvcrtrag aus 1915/1916 . ,. Sale : 902 447/34 Abschreibung . E 1410/—]__10 800 6% wetterer Gewinnanteil 600 000,— bei der Gesells@ofi8tase ta Ohligs 276 930 Betriebsgewinn sämtlther Werke , E é 6 791 661/81 1 335 754/99] Gewinnvortrag 1918 , . 64 786,30 : ß Abschreibung . 3 030 Gewinu aus Landwirtschaft. . . i 80 en #6 1103 084,20 a Tos6 697177 1586 697|77

IZZIS |

Berlizn, îm April 1918,

l IISZISIH I

oder bet der Deutschen Bauk iz Ver S oder deren Filialen Unt Sodianeues Masten 178 680 Sewinn aus Weinbergbetrtieb . . 6 è Ï > (79 H 750 000:— binteclegen. Statt der Attien Tonnen Abschreibung . s 18 280 Binienertgns a ect ° ° 2022 ; C A 142 950|— n E Neitöbank oder einem Mobilien S 8 5530 7 849 940/01 () prerlioren s Ce ' 2 008 99 Der V3rstand vene Devon e tummernverzeichnis ooooo 3 313 Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung wird die Dividende für dat Vleservefond8 S ae 75 000|— r. Lenz, WBoys. *Bhics, oetrine hinterlegt L Kb ; 9 143 Gefchäftejahr 1916/17 mit 12 % = 120,— die Aktie, gegen den Dividender-Wy * Gewinu- und Verlufikouto „0, E Die laut des heutigén Öeeialatutnat A fällige Dividende von 10 0/0 ist voz! 19, April L958 ab zahlbar: Der Qufichtärat, Elektris@ A a 142 sein Nr. e 4 P ie Seschüstörasse wugwvie bei den Banifirmen: 1 335 7541/99 in Berline bei der Beilines De Ae ten a Dr Vorder Tie Deleuchtunge- und Kraftanla 5 400 a erz. Franifurt a. M., y z z ei dir Vauk für Handel unv Jundusirie

E D Jorda D Abschreibung... anlage 800 Vayertsche Veveinbdane, Miüinche, C wmn Tr Qetuiane- und Belultonio me bei dem Bankhause S. Bieichröder, / e e8ord - Werk Nürttingen: A. Schaaffhausen’scher Bankverein, Cölu a/Rh., Debet. C Ad bei dem N von der Seydt & Co,, von L A für die am Dienstag, | Immobikten 1 868 400|— Kheinische Creditbank, Mannheim, / U hne, Gehälter und Handlungsunkosten , 25 in Hamburg: bei dem Bankhause M. M, Warburg « Co., ben E O L, Vormittags S 012808 0 pie Ndeinische Creditbauk Filiale Heidelberg, Deidelbecg, - Betciebsuakoslen und Fralhtenkonto . . bei der Bauk füv Handel « Iutichrie, (u A

t Q agszmmer der Art- I T570 573,55 l Beidelber den 18. April 1918 - Kleslager Ollek 5 9 Cöln: 4d 4 p Ra Ea S Se N .S., g, den 18, Apr , - Gebävde- und Grundstü>keunterhalt.-Konto Siatin, beh 18 Arc 1918 e EE SENIUMUE SBL, Mi,

lêr der Bank in Quakenbrück stattfiädende ib 18. orveuilich-? weuera!versammize i Abschreibung . f egn] 1 925700 ; 1) Ecstaitung des Jahreaberlhs, | Maschiven 755 800 E VRautiomtonto ————

2) Benehmigung der Bilanz und Be- 3 s ' Î 11 210/10 : E L : Sepdtidsfonto j (5451) Dr. Paul von S&waba, in Firma | 517 521 523 538 542 563 570 591 669 S. Bleichröder, Berlio, 702 706 741 834 873 879 880 899 902

[Ylußfafsung über dic Verteilung des 767 010|T0 : ¡telten Reingewinns, ; [5541] teinbrub Strehlen . . . ., A 5) a e aues O A Diez g Oa e N z 76 810/10] 690 200 Bttiva. Vilanz vom 30. Zuni 1917. Effekten und Geschäfteantelle S Aktiengesellschaft Geheimer Okerfiraurat Dr. Ernst | 926 927 950 997 1090. gufsichidrate. Abgang ; as 2 11 732139 e au O, | Rad G N o. Springer, Berkin-Lihterfelde, Die Rückzahlung erfolgt für die 1898 er ae ul Zuwahlen für den Auf- E E Liegenshaften und Gebäude Aktienkapital . Üer für Berklehrawesen. Direktor D, Karl Bi heim-Schwarz- Anlee bei den Herren Beruhd. Loofe __ filtsrat, onto: e as ate Nah ftattgehabter Neuwahl bilden den a. Berlin, o. in Bremeu, und zwar am Zur Teilnahme an der Generalber, Abschreibung . : . 6826 Grundstüde , , . .| 22374984 A Al e oss L hene und Shuppenkonto , 2a era infeie Gesellschaft folgende | Dr. Gustav Sintenis, Berlin. L. Juli 1918. Die Verzinsung hört S : S4 Bestandkonto 81 Herren : VWeriiu, den 18. April 1918, mit diesern Tage auf.

fammlung is jeder Afttonär bere>ttat, | Slektrische Beleuchtung& und Kraftanlage T 70 800|— Gebäude N 86 515 2 : i Gtigi, Abi H Sthneidemühle und Lagerplay . E Für dite 1902er Anleihe erfolat die

weicher sh als solYecr tuner [6 De reibung , A 7 800/— Oefen / Vorstand. halb der : 2 700 Reservefondskonto 138 iea VeBerttre: Hantcle Besi der E Rüdczahlung am L. Oktober 1918,

lezten ¿wei Woches vor dem Tage Werk Lechhausen: Ausstände. , 0, 6 322 E Genera'vezsawmlung bet ben Immobilien E lig le L „685 630|— . A 1 000 ' Reingewinn Borsigzender, [5437] j und zwar bei den Herren Vernhd. Loose ande auégeroiefea hat. Als zur Abschreibung ..; 7 430|— Kossenbestand . 51/07 975 867/53 | Dr. jur. Alfons Jaffs, Berlin, stell- Dampfsihifffahrts- Gesellschaft «& Co. oder bei der Deutschen National- ahme an ber Generalverfammlung | Maschinen 78 030 Verlustvorirag i: 48 275/92 Kecdit vertretender Vorsigenoer, g bauk , Kommanditgesellschaft auf O LA 368 614/73 Nuterialkonto SRO 964 857/89} Dr. Eberhard Freiherr von Boden- Neptun“, Bremen. Aktien, in Bremeu. Dke Verzinsung

beretigt werden au dicjerigen Aktionäre 01 E 030 N Pap e 4 286/71 bausen-Degener, Berkin, i Bet der am 18. April 1918 ftatt- | hört mit Aaletne 8 A os rleihe von :

añëge‘ehen, welhe ihre Akiten bei uns f : ———|— i L oder eivex unserer Zweigaustalten s ; 79 004/01 S327. Geiwlun- uud Berlrestre<hnung vou 30. Juni 1917. Sal a L DiMontbanlO 0 R erti d t lee Wirkl. Geh. Rat Dr. jur. Peter Conze, | gefundenen Auslosung unserer 40/0 An- AbsGreibung 9 004/01 E E E | M d onlo O C O S S S S a2 Exzellenz, Berlin-Lichtez felde, leihen sind fo!gende Nummern gezogen: | Nüeständig und bisher uicht ein-

v“

odér het ber i Osnabzrüer Vank, Osuabeück, | Mobilien 22760 An Geschäftsunboft i316 S O he: è A 191 T ; z d : : eunkosten . ; lete und 5 Dr. Hermann Fisdber, Direktor des Von der 1828 er Unleiße: gelöst von der Auslosun 5 Nr. 175, D getburais<en Spar- und Leißÿ- j . me oa ooo «172/30 e Abschretbung | e S * 06130 O acht E af 2 278% In dex heutigen ordentliGen Generalversammluvg wurde die Verteilung A. Schaaffhausen'shen Bankvereins | 44 56 93. % 121 137 179 195 237 | von der Auslosung 1916 Nr. 180 und bis einfMtiet U L i: ; 22 932/30 « Verlustvoctrag . ‘148 275/99 E 48 2190/2 G Div: dende bon 10 2/6 beschlossen, Diese Dwidende ist fosort zahlbar het A.-S., e 4 248 253 262 263 292 310 317 325 396 bon der Auslosung 1917 Nr. 187 226 Mie 14 f | D An Nai 1918 “Abschreibung E 22 931/30 E A i 50 554/71 fe der Gescüschaft zu Thorn oder bei der Firma S. Bleichröder, Bruno Herbit, Ges{äftsinhaber der | 449 457 463 490 501 505 517 521 5291 232 537. Eeneralvetlamtlune 5 N SOQluß der | C/\ektrisHe Beleuiungs- und Kraftanlage . ; 11 160/— N A d 100g Berin W., U. d. Linven 12/13, mit (6 160,— für jede Aktle von _Berliver Handels-G-fells<haft, Berlin, | 537 569 573. : Bremen, den 18. April 1918. Bana ung dor prasseu, 1 R aa : 604/75 euukivr<en, ven 6. April 1918, L =—> gegen Elnlieterung des Gewinnautcils&ctns N-. 1. Karl von der Heydt, in Firma Von der Se e A Der Vorstaud. A A pril 1918, —TTR Neunkircher Thonwerke Aktiengesellschaft. Tho ¿#, den 20. April 1918. von der Heydt & Co., Berkin, 87 89 101 122 146 148 1 : H. A, Nolze, Direktor. THünd ¿cSanAzticngesellsast i A5screibu l -1 176475 , i Der Aufsichtsrat. Geheimer Kemmerzienzat Hugo Oppen- | 194 198 202 256 270 279 300 302 308 8 « S s l eel, Timna L A » : De Srtialbe ada, Aujlrak hcia, Benin, | 326 395 410 458 468 474 482 %05 508