1918 / 98 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

age < Preußen Staatsanzeigé®.

#

“S. jd G o », H A L WiEerte Wei ne on Q L L: [6297] [8584] Düsseldorf Ratirger [6549] mm 2 Men MeEIMSquz etner ind e: git z : ) p I Dv : | 4 ° / R T A E r A r r O A L E LD- 5618-7, VLARRE R Ad E Brauerei Bavaria Attiengesellscaft, Kattowiy O/S. Ndhreukeseifabcik 2MWaaren-Credit - Austalt in Cölu q | M R, M g) werten ZlNonâre wcrèen zu der am Sountag, D. i S i h L B 2 N V2 L O n N Gli U J Nacmiitag# 3 Uhr, ira Gavoy-Hotel in Breslau, Tauen Seavloa, Htattfinbeaber vorm. Drr & Co. Ratingen. „Aktiva. BEEME Bilanz b Dl Degember 1917. : G 5 | WCLAUR, Freitag, den 29. April 0945, eiten crdenatiiGen PARTLAl R Ret ergebensi etngelaben. T E ie nes Tes Gebäudekorto 397.848 e apit [font f , E S A S Ee T E S E AT A y E S a E . Tagtsordaung : E IONIEN, «Die O DEo) E E ONO O alfonto N : d munasfachen- P / Ein tis 4 ® L D el” G Erwerbs- und Wirtshaftsgenossen\haften. 5 Erstattung des Ge\häfisder.<his, gunSGaftiien dur Z1hlung bon # 100,— | Gebäudekonto Johannis- Hypo'h-k Iobauniß- „4% * j llntersuunge sust- und Fundsachen Zustellungen u. dergl, | G r Ar f G8 r D D t atr - Erwerbs- un ictsaftsge nal E ebote, Berlusl- Und Fund! 128 / O P 2 N U Me LTC O I R h A Au, er . Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. L) F D & L + : ! j

Vorlegung und Senebhmi,ung der Bilanz, auf j-de Vo'zugsakiie in ciufache Stamm- siraße 66/68 177611 itr 66: | | Mf lorvadtungen; Berdingungen 2c- ô Wr V 4 Q-B0 L d S O OR L S MUT An 3) Entlastung des Vorstants, der Hescätsauffi@t und des A:fsih!srats, | aktien umzuwandeln, Maschinenkonto 46 caßr 66,68 110 000 | pectiufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c | Qr 4 L Mr Unfall» und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

; 3 Rüiahlung . L Bectufe, on Wertpapieren. / y B anau ee Zur Austüburg d-s Sttmmrechis si-d die At'ien £28 Stunden vorx dex] Gemäß $ 6 des S'atuts werden kie 20 000, M d 40000— | Perlo]ung ¿Crellshaften auf Aktien u. Altieagesellshaften. Blur etgenpreis für den Nanm ctuer & gesvaltenes Fiuhßeti2zeile 7% Bf. : Danlguele. itma@unagen Beneraiversammluzg bei dem die Gesdäftsa:ffcht führenden Herrn Exust Kteiner | Vo:z'16saktionäre aufg fo: vert, ihre Var, | Abschreibuna 3 000, 17 000/— | Reservefondekonto g S : » Verséiedene DelquitmaRungen.

in Vactomit, Dat he A e Bu ttiegrz, â E l Jer 2E lich L a Kafsakonto . „, 258/53 Geblatemer envetonto E | 6595] 1. A Ati Liguidationste: fahren ¿nd 38 at . Ma us<licf: ; R N 01: ; : j 2 S P P f G O Ey L 16595 1. Aufgebo! von Alkiicn im Liguidationst:e: fahren. 4 E s ka. EERAE nacstetenden Stellen: (0 Wi Debitoren E 21 961/20 Melngewirn . 2 479,98 ) qommandiigesells<hafien Qui Aktien und Mnengefellshasten. : Auf Grand Ven Wé-ubnung des Buñdedrats vom 15. November 1917 über

Deutste Bank Filtale Tüsseldorf, Vortrag aus { die KceftlogerkIlärung von Aftien vei der L qutdation feindlicea Vermôg-ns (Ièetdhe- : Düsseldorf, i 1916 952,72 Ls Wescybl. S. 1051) und bes Eilasszs des Herrn !feihtïan;lzt3 vom 28. Februar 1916 (8399? de) Vene Vankl Fi‘inlr Frankfurt, zus. 614 679/27 zus 2 linifd> gB G of ülichaî | N A, 00 Lad Had! Ee BEAE VAD ari Nr oRaten M ar q 4e 5 rant @, M, : u 8 0 P P R T / ÁAnbaber lautenen Mlttign Nr. 19 4C0 undo 641 13 6 der Sielagutfa Berlinische Vodencredit - Kftiengesellschaët. antltet a, M, So ram annen Setvinn- und Verlusikouto. pi Cre Doden-Gejelliaft. (6s | icbevweller Attlengeseus&alt in Ntederweiter (fo:bo.) Us den Aquibator : Franz Sivans Sohn, Fraukfurt A C R I Ee : Milouz ver AA. Dezember L922 Haifiua titaerweilrr Zitiengefeüsdajt ia Ptedertor E m iftiva. j : Pasfiva, g. M., Än | H | Per pftiva. t E K: D A CAT dean. Ra Zaza ten E esta Dae Rer wenn mern { ftw Prafttos erkiärt und an ihrer Stelle neue Aktienurkunden duch tie Gejelischaft D N M E T E v D s E m Lismeun «& Co., Frau?fzrt a. M., Unkostenkonto . ,. ., E 1 644/641] Saldo aus 1916 h [H l M [A ausneitelt weren. Die Jobatec der Akten wiroen aufgefordert, bis zum Ab- An Kassa 11. Bankguthaben | 262 696 05|| Pir Akticnkovitt . . | 20500002 |inzurcichen. Karsverlust an den verkauften Effekten 9560,50} Miete tür den : (ft und verfügbares Gutßaben 82391311 | Per Vktierkapital « j 1000000 } laufe bcs 27. Juni 2218 ihie Nlilenurkunden nebit den Wewinnanteil- und

E ) 2 Âuf den 9 ; Abschreibung auf Maschinenkonto 3 000|— : : 3 025 859/51 « Övpothekendebitoren | 397 000|—|| Davon 25/0 eingezahlt | 500 000|—| Auf dea Aktien wie avf den Erträgnis, | Abshreil Ï a Speicher U eonfortielilluna M Mo IgO agd O ORA a ge Mag A rade ines MelDlke ait Mi Zth. 9 i e Konto edo 38 02483 , Gefeßliche eserve 46 880 |— jd Œrneueru:gss<einen wird das Wait A A u Gebäudeamortisations- du Beitrag zur Sturm- | ammobilten u. Konfortilbeteiligung 4 6712 190,39 « Velkrederefonds für Nummern om bie unterziharte VBebörbe zu Dürden des Gh. Hechuungs

éin, h Naplitte «Borzugtaktie® in das Wort „Aktie* um- 20 Gädenr ® bali Guvolhekentreditoren. . 2375 060,— | 4 337 190/39 Dhypothekenbesiz usw. ,„ 150 000,— ras S>@suig ein;usenzen ub tre Rechte dort ¡rij Li antymeldzn. Die “An-

iu und Verluft E gewandelt ur.d die Aktien wertez, so at-| Reingewinn... M A Zilsepenrestrve : v L "A T EGf2 | Svpzzialreserve zur evtl. | meloung muß die Angabe enthalter, wtlhem Staaie Lec Inhaber dec Zttilen an»

O |== |gestemp-ît, den Etnresheuden zuzüglich | Vortrag aus 1916, 95272/26 43270 Hansmietekonto * 3 90/62 M sitaßé i 1 591 €00 | späteren Bildung eines | g'hôrt ub wann er die etnzeinen Siüde erworben hat. Hat ex eive Afile nah dem

607 720,85 j etnes Betrags voa 4 100,— auf jede [4158 il * 1206298. N 6 Dot a BOOOOOL—! bg1 600|— Pe2nstonsfonds , «249 840,80} 49981080} 31, Zuli 1914 erworben, fo if avßecdem anzugeben, welche Dersoreu teen Vor-

me ebet L Vorzugsaktie ¿urüdgrgeben, c zus 4/04 zus. [41 5540 abzig 4 vebtto | e D607 799 19 NödsteTungen . . 38 012/03 | besiger fett dem L. August 1ORA gewesen fiad und welden Staate diese ans» S E E ; Ì E H E Die Einr:ichuug hat ta doppelter Aus- DurH Beschluß der beutigen (eneralversammlung {f vorst be j ypot efendebitoren S b ao al Diverse Kredi 14 950 227/33 Jachören. Dec Z-uüpunkt bes Eiwcibtes, die Staattangeßörigfeit des Inhabers und

Êf 2 5h fertiguvg auf Grand von Dividen N enehmizt und die Dividende auf 54 0/0 feftgeseut worden. Die Dividen t E 0 E ; Rae e P 1819609(82| im Falle eines na dem 31. ult 1914 erfolgten Erwerbes au die Stcats- An Ges&äftsunkcsten , 890/27} Per Sa?do aus 1916 anes ie eb | ofoxt zahlbar gegen E iauag des Dividendenscheins Nr. 18 an infeten G: Qiverse Debitoren x 1 693 41514 A | fangehörtgfeit der Vorbefiger sind nahzuroetjszn, und zwar die Staatéaugehörigkeit

S E Igen, zet vorgenamiten Stellen ; j

q Sen U 3516/83 vereinnahmte x7 b fel fGaft3laffe jowie bei den Bankhäusern Sal. Oppenheim ilien, abge\<rieben bis f 1|— durch öffentlide Uifkunben,

83) ; erhäitlih find, s þpeuheim jr. & Cie. in S S elben Ba Wes | E Gebören dex SiGabre ter Aktie und im Falle eines nah dem 31. Juli 1914 |

; Fommandi Kuevrderi wird quf deu Unzrigen3reis cin TFeueroengSzushlag von T0 v, D. erho,

-———

Beseplieze NReserv?. A 100 (C00,— Grneuerungsscheinen sowie etnem dreifa<h auigefertigien Berzeiceu se der

| aco

Reingewinn i: 60 840/85 Zicfen Cöln 2nd L. Vehrens @ Sd in s . S0 S u E w a 1 9 y P hue Hambur ge i S és o S S ur Verfüguna fttheude 7 bereinnabimte U biones ber L s Cölu, den 23. April 1918, L bleilüngdkonto ¿ 2 627 047/34 erfoTgten (árwerbes die Votbesiger zu den Personen, auf Le ph BötfGtislen Me y d "7 C j Es n Ds : L ° j aud u N LrfnMwm nenen atme A A A della » 3MannmtT Verwaltun er L'gui cin e n ) ] A n Se/ogeseal e Reserve 1786 A | M Ge O (fidbisrals fe S 16 669 349,98 j 16 669 349.98 ann q a r L latte 06 rail ertra tet ‘aten Aktie tie Tantieme an den Vors / ; N E O N e - n N a etvinw- wah Verluftfonta. Kredit. | „eue Kit e ausgebäadgt werden. Andernf,s wird die neue Aktie nah der Kcaftlos- „ftand L O ded Betde hon A, n Kölner Berlags-Anflalt und Druerei Actien-Gesellschaft. ——— E E E E E E N eiflärung der altea bemjent¿en aufgehänd‘gt werdea, der die Aftieur:<te im Lqai- Tantieme an den Aufs Fababer tür icde zit eingereichte Bor- E ü das rah Ing ait S egem!: ZEE 1917, D 128/60 Ver Barag j 03 074/74 dation89rlauf eit,

O: e 006 Eu : E h Sleuera 32 675197 Ga ¡ Straßburg, ten 19. April 1913. 5 % Dividende . 5 25 009,— | albeken Stollen Ste, Be E d a 188 281/71 | ° fenden Geschästtiabr jur ; Minifterium {ür Elsaß-Lothringen. Saldovortrag pro Natiagen, den 23. April 1918, B 1hwert am L. Jan. 1917 1 609 576 m Charlottenstraße, G>e Vèohrenstraße, Absthreibung . 16 200 Abre(nung gelangten Avteiluug des Juncru.

1D L e oa « « e L19885 / 2 5 181 269/82 früber Terrainver- ——EEA | Der Tiuffichtérat. Abschreibungen . . 89 576 tggewinn / u N käufen und aus Bau-

e 60 840,85 urat Bo tuehbes, d H V | l | ls Welter, Iuftizrat, Locsizender Maschinen- und S(riftealonto: Der zur M A dn pa é 181 B E 482 481 361 16304] G K au Saale 10a:

daa 6d 247/95 Buchwert am 1. Jan. 1917 465 000 i L | : 4 Bilonza dezemb Es O [6392] Aue P L 91 029 uilemen an den Aufsichtsrat, den Vorstand N aile Me: O Liktiva t d

e Aende T Ses Allgemeine Lofal- & —T56 099 hi D Ran E 52 450 32 Fabrikanïage: 9e

Mueller, Versigenter. Georg Haberland. Straßenbahn-G s T) ft Abschreibung . . .. 88 029 hilrag a S E 6 .| 11502233 Vorstehende Vilanz sowie das DVewinn- und Verlusikonto habe t< aeprüfi : BEje af. Mottiien- und Utenflkenkonts : 09,62} H ea Una A Le. A 5 435/32

und mit den ordrung8wüäßig geführten BüGern der Berlinischen Bod-ncredit-Uktier- Das bisber itellvertzetende Vozrstandp- Bu>wert am 1. Jan 1917 1000 3E ors 7E G| 5 Tr Des E ale ere infllnimung gefunden, mitgltev, Dize?tor Erast Lunm, Berkin, Zugang 1917, i 7 Berliv, im März 1918 A t lh . |__12 457/65 Verlin, im Diäz 1918. i Anhaits-raße Nr. 5, ist zum crèentliden E S T Y Dex Auffichtsrat. Die Dixelliow. Ma!<tnen : A

E, Obme, Beetibeter Blcherrev!sor. Mitgliede des Vor ftaads der S: \-ll- Abschreibung 10% Eugen Gutmann n, Borsitender. Georg Haberland. j ia; Mert It. Bilanz 1916 i L 8 79375

In Vertretung: O. Böhme, : (Ga N meen 1 Fahrparkont : S B S O 9 Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkoato habe i< geprüst und mit den ordnungömäßig geführten dudand 1 3 63368

erun, Der B R : BtEvert am L Zan. 1917 1 'Mijern der GesellsÆaft in Uebereinslimmung gefunten. 12 357/43

i d. e è 4 Verlis, im März 1918. R E 347143

Verlin, fm März 1918,

[6583] E 10 | 4 N A Vermögen. _ Asscluß am S1. Dezember 1917. Verbindlichkeiten. S@timpff. Zugang 101 E E. Oh me, beeideter BüGerrevisor. Jn Vertretung: O. Böhme. Eleftzishe Anlage: | R S S > E 2E L E 0s: Dns: enger ere gur nan D Wert It, Bilanz 1916 « 4 253 04

R B p [6651] Mb’Ereibung 1815 Í 515/05 1) Sabrifrunditü® | 138 908/28! 1) Akticrkapital: St kti f Vie H Aktionäre de : : . o Zugang 1917... , 919/09 2 Sl ittertapltal: Stammaktien } 1 000000 ie Verren Aktionäre der Verlagskonto: 167 ¿ z s Zugang . . |__122117/50] 2) Aftierfapital: Vorzugäaktien . | 500000 uterfabrif Aßarb Bochwert am 1. Jan. 1917... ,} 200000 i Atlas-Werke Nktiengesellichaft, Bremen, t 4 (08/08 261 025/78) 3) Hrpothelen. _...., 100 000 Warburg | Beisei e, Abschreibung 100 000 Prhet. Gewiase wmd Wevo!luftfonto 1917. 8 Kredit, Abschreibung . . L | 76 2 2) Wokbnhäuser- 4) Geteßlihe Nödlage : 76 116/39 f!!! Warburg in Weslfalen werden hierdur V E u F G [A O E 4M |H|Gleisanlage: | rundstü&e S E e E iy der am Sounabeub, dru V4. aterialienfonto: ; i , | O Gn G 5, 043|87 3) Fabrifgebäude | 6520179] 6) Hdlane que DelGeind es Davis NeRILogs NO,SO übe, i anton URY FoDseVije Mbeilen qm 1:-Dip 1017 E in Set b O0 A eaAten Sab Snoeceutalee Vie 9 | 139 438/10 L 4) Wobnbäu e, 158 059/62 Aff 6rats S ) il aiitaus zt Die ¿nberg in Marbur, R 000060 G0 &0 S . e. ; . unter? , L d 0, : . e t Cn j 9 6 trieb Sor A : e A i . ———_ E 5) Maschizelle s E he D Regsficuezrädage L Il fuad8 Viet A NER Meral, “0 Abläreibang ie i 566 3 Ges Au Wade N AE M a A hüsie 1917 5 826 392 45 T a A A 3 016/89 20 A 70 272/02 ilgung8reZnungen: Ç' ngeladen. O .. H A ; 2 Bila N 6) Rotte 671 649/87 * 4 Äbsdreibune L « Tageso-baung: Avaltouts dn H " Moe Dee S o ans A 1 203 079 D aa E 7) Ja Atbeit befird, Fadri?zebäute 87 435 34 1) Borl-gung des Ges<äiteberits für s Tri Mobiliar, Modelle, Beteiligung .. .. . „|_ 618 509,— T 7 : 7307 si lie Erzeugnisse | 2 354 732/23 Zweisung „_65201,72| 15263706! 20s Jahr 1917/18 der Jabresre<nung }1 Verieiluvg verbleibender Saldo: __ Übschreibung L 84 8) Shuldner eins! b. Abs@reiburg d e ewinn» und Verluftkonto) 1 600000 M vebeme a T R N Be vefonds 100 000 Patente Peri lt, Bilanz 1916 50 000 eberweisung ar ichen Feser i Vort lt. Bi G, L N

B 249 und Genehmigung derselben sowie | Akliienkonto . , , ( oos t E 1 600.002,42 WBobnhäuser . 9803,52 Beschlußfaffung über die Verteilun, Obitgationenkonto , 241 000 Sheitalreserdeton el 150 000|— Abschreibung . . ° e Ode 15 000/— 160 000 14% Viotvendz . ° 1 050 000 Effektenkonto : »°

Liefercnten 343 518/38 Zuweisung 3 161,19 12964 des Jadrebverdienstez, $ 36 Abs, 2] Reservekouto . , : . 8 Aal 122 991 Lantiemn? an die Miltgli-der be3 Aussihtiérat3 133 392|— Wert 1t. Bilanz 1916

10) RelÆbank urxd c, Abschretbung a. des“ Statuts. Hypothekenkor.to 38 Postitedamt 158 53808 mas<{inele An- 2) E:tetlung ter Entkastung an Vor- | Delkrederekonto : 30 000 Gew.nuvoitraz auf kas J1he 1918 E . 1__156 443/10/ 1589 839 i wn Sugand 1917, 4 10 000,— 4 A 90 310/14 pa | | 5965 790 5 965 790,59 uen a E Co E 92 050

11) Bet-iTigung 4 000 lage .. , . 88783,33 stand und Aufsichtsrat, Kredttorcn . . 99 362 112 673/08 M Attivo, Nilowgzfonunta L917. SLRNO Va!siva. | Pauticns!cnto N | 9 000 99

12) Barbeit ; 374/21 _ Zuweisung 87 068—| 158351 Dex Vorstaud ter Reingewinn 1917 , . ,

IN Wend i 8558 s 9) Gläubiger . . “| 984910 Huerfabrik Warbura. Sewinunvortrag von 1916 l = | Wechselkonto N

14) Deuts: Neichs, 10) Anzoblungen auf nc< rit be- Schreiber. Ease, Nofe. Avalkonto 8 000/— Hs # 1 H O E E | 69 anleihe 601 033/70 teSnete Aufträge... , [2875168 Hagedorn. Conradi. T v r

Ab Á on e: tundstüdk es ü iu 1 260 308 Kliieufavital E00: E 00S 7 500 009 Kassenbetland 5 | 1 022 15) Vorausbetahrt- [1) Beruf8genofsen <1 . 15 000 ; bäude und Anlagen „1 3 367 400 U e + do o o 2 000000 |— P n S | 49 607 " Balgecadit 11 198/03} 12) G:trägntisfzcinsteuerrüdlace | 10 000|— | 6644] ; _ Getwina- tend Verlust?outo am 31. Dezember 1917. : M, O 7 j 289 170 M E 2 349 1070: D R | Büreschaften 13) N Ren auf ‘bereGneie ame N T li Geselischaft P S 1. E R L i 77 | T T9 570'= Aden auf Lieferungen .„ 18 U Bantautbaben S - 46 151/19 S LO T A at M E a Me MeBgenyagen Vraqile 9 sée 4 570|—| 3 365 00 eserven O / 99 Sonfitae L O O E O) Ferien: and Blute: Die Atitone 1E L Erne dee e E io “M a anui (E e Een tet | e e Gewinn aus 1917 6b4 79349 | 788 29780 (5 17 der G Aud I d enl « Su On 126 090/88 MY 1e Waficug- .. . . | 156909|— Mete Sia L P 100000 i L aaa Vürgsaften 46 97515 E | |Tounab-22, dea 25. Mai A918, Allgemein. Betriebsunkoftenkonto 158 470 Oa 1917 N 9 261— S EEOOOO E Aftienkapilal Pas M S l | 400 000 | F Tel f [Mitter 8 A2 Uhr, ta Bei lin, Feledrich Handlungsunkoftenkonto und Steuern , 93 368 1563 830 c, Spezfialreservesonds O : E eo | 29 356 7 165 760/16 7 165 76016 | traße 103, Savophotel, ftattfindeuden| » Sinsenkfono „L 46 220 digang L017 L i P 20080) O 100 000,— aiten A | Dewiun- 16D Verlustreeuuug, Haben. ! Seueralversammiung cingelavez. Abschreibungen : 2087 910 diesjährige Zu- N gese! Reservefonds . , 4 E r, po E EEEE E “T 1) Vorl s GLAE ad auf en Se a E schreibungen 1917 . , . | 588439: —| 1501 471 weisung « . 150 000,— | 250000 T alansifuer eas : 13 000 B r il 2 5 ( . 1 4 c “9: 2gung de Li 189er! , DET _ Q 20S h 7; bil S T Va E E U TO J 0 1E Tit L E N Geis MEOHER a0) fo a Anras E « « | / 103 504/31 Bilanz und der Gewinn- und Ver- ¡ Maschinen und Schriften , 88 029 f en C E L A j s 200 00 Divibendenkonto: nit erhobene Dividende . Le | d 21 i ¡24h Vebers<uß ber Gricugung . | 1483 954/88 lltre<nung für das Ge[häftöjzhr Mobilien . 10 739 voang L E e 17 070— Sonderrücklage für Kriegsgewiun- 996 dos Reingewinn R | e 1917. ( i: 815 : N O iteuec L g / 1712 291 8736 schreibungen 1917 , : 17 070 -— 1 Niet eingelöste fällige Dividenden- / J Qbidende (C) 90 310 "4 Üten und Betetlicunoen . : {tue e ee 400/— | geseßl. Reservesonds . . ..

me nan ZE S gung der Silarz netft Gewian- und | Reingewinn 1917 z : 30 000|— t: c 1631 20681 5 fusivs “L Ner, | No L 67308 Ablhreibuna 5 000'—| 1 261 342/05 | Unterstügung#fond8 „.« „(4 90000/— j Talonsteuer 31 206 1 631 206/84 BerlustreSnung und über die Ver. | Vortrag von 1916 , ; : * 22 362 112 670 reibungen 1917 , : 15 000— A L N So das Vortrag auf neue Nennung

—“ C2 ( , : “” ° tellung des NRetngeroinns, | Vbitoren : ; F E Füsscldorf- Ratinger Röshrenukefselfabrik 4 3) Erteilung L Entiastunz an den Ie 8, abfende Recbuung 3613 882/95 Reingewinn. . « « « pg 1 589 835 Ab 29 671,17

Gre

S000 . ® S0 @ s . 0 -/@ O o

f

G 0 S...-0 S0... S S. G. 0.0: S . 00 0:00.00 & . 0.0: 0.0 Se S <0. O S. T0: S ., D 0E 0. 9. S @ . 0-000 E Q O D O 0.0 S S e 07.0.0 @ D: A S 00 S... A S

o E T0; E S 0s D: S S, ‘D. G S: S0. m E. D. D. S »@:

135 930/21 Fubrpark . ,

Tilgungs 7 : GungsreGnungen , E EER 2) Beschlußfaffung über dle Genehmt- Außenstände ,

ZBertelibarex Gewinn

Kriegeunterstüzungen . N 04 988 1ON Sten, e e N 43 747/65

O-S ® s

S D e S

00 . S. D S o s S S@: S eo. o e 0.6 ® . D. S S S S D 20: D D D

vorm. Dürr & Co. Aufsttorat uad an den Vorstand. Haben. b, Bankguthaben 9 988 856 20/ 5 902 7391: | | 472827126 ( Q e ; Ia 92 362 94 O 1 e oel 2 M DY

Dex Votftazd. Der Auffichi3vat. S E Ie iee n: A, De t ae? S e 2 169 714 puenestände vnd Halbfabrifat- | 3271 26205 Sol. PVetrinte 009 Verluftre<vurg om 31. Dezember 1917. Haben. Grabbora, L9h, Welter, Vorßzender. der Beflußfafung A dieser Gerera!lver- E A [5 192 076 94 Mbit befindliche Gegenstände | 4 630 738,—| 7 902 000 D E j k # [M _, Bormann. Düd>er. Sglesinger. Lismanv. sammlung beteiligen wollen, baben fes vtigalte ierbestanb ain 31. Dezember Gar Abschreibung: FOAS Robacwinn aus

Wir haben voriteßende Bilanz nedit Sewinr- und Verkustrehnung per | Aktien over Hizterleg"rngbsSeine dex In der heute fialtgehabten 29. ordentliGen Generalversammlung der A d der L i 19 499 65 Fabrikanlage « . [12 457/65 Fabrikation . . 113 619 31. December 1917 gryrift und bestäitgen ihre Vcbereinslimmung uit den von uns RelWsfank bis zum 11S. Mai ein, [wurde vorstehende Bilanz sowie Gewian- und Verlustre<nuung- geachmigt und | iblungen auf Bestellungen . . 639 802/95 Masinen . 3471/43 Zinsenkonto 6 209 ebenfalis N bar ag guadogemas geführten e An der Gesellichaft. s<ließTid< . Pans F aiastuna ectéeilt. j 4 112673,08 Mlautionn, 902 279/95 2 ememen} (Gleise Anlage E E S R A 4 3837!

D Totge Der dur den Krteg hervorgerifenzn fehr starken Verringerung un!eres ï ; i eiref-n erwendung des erzielte ewinns bon Bts E O QEO R 199] MGlettanlage 043 87 Sewinnporlrag au s Nevisioréper)onals haven wr dle Yrüfungöardeiten nit in dem sonit übllhen Um C LN fasse in Stolzen wurde beshlossen : s rateten Bana 00,— : (B 002.600,00 Geräte Uns Mobilar 507/84 I 588 faaze vornehmen Pönnen. bet der Veseuschaftêlafe in Duis a: O 9/0 Dividende auf 4 1 600000 zu verteilen mit : . 80 08 Gep:ü t und ri@liz befunden. iberrevis: Patente u.Gere{tsame} 15 000/— Berliz, den 19, April 1913. bura G eis uis: b, auf neue Rehnung vorzutragen. + « «eo +8260) i Dr. H. Hasenkamp, bezkdigter Bücherrevisor. Sl Acduntöstentonta S7 T Mente Treuhanbd-G sel schast, bei der Dresduer Vank iu Berlin é 11267308 Bremeu, ten 31. Dezember 1917, Dev Vorfiand, Gehälterkonto ._. 112 660/10 edde Bodinus, und deren Filialen, Die Zahlung der Dividende erfolgt von heute ab gegen Ginlieferung der Auftus. Noltentus. Blau Provisiontkonto . , . [1029040

Die Div'deude sür bas Reénungsjohr 1917 tit in unserer Feutigen General, | bei ver Vask fr Handel uub In- | Diyi 2 . o : s ür Gesa t8jz2hr 1917 auf 14% = M 140,— } RNeflamekort Í 2300 versammlung auf 15 % = 4 X59, fir beide Altena d a ee Dos N S io V i t R SHaaffhauseu'schen Bankverein A.-G, in Coln D t, Pfa ag nigen Genera! :rsammklüng wurde diz Dividzude für das Geshäftsj 2h f 0 L R O s8U_| 61 38059

roird gegen Einlieferung des Dtvidender {ties Nr. 29 der Stammaktien fowie Nr. 5 lialen pl ü i der D zun National» L A

Mm O E | : : | , C En bad le Sik A j sert z Divldendenshztns für 1917 In Bremeu ke! der Deutshezn Natioual- |; tit 29 671 17

t O0 A Ratingen, bei der Direction her Discouto-Ge- bei dem Banthanse” I. ©. Stein in Cöln, _ uk, sommanditges e Len orer an U ec lufe i L Punduvg bet der Norddeutscheu Bauk vom 23, April Neingewkan —T24 800 G4 121800 I Ea, sells@aft . in Veciüia und deren bet d-r Direction der Disconto-Vesellschast in Berlin, Frauk Jè, ab zux Au#tzahlung. sEC Ula Hérbone Koufur S-A Nie Beth Votsiler: Gratták S r neu! A TO. MEN 1918, i

der Deutschen Vau? Filtafe Püfsetdorf in Dlifse!dsorf, Sicialen, «Main in G y ) 3 oh der Deutswen Bank Filiale Fraoffurt in Frankfurt a. Main, | betdemA. S<haaffhaufeu'sHen Baux. l DreGbuer Bank in Frankfurta Gs Vltor ph ufi ht8rat Ce e Voik: Cenexaifonsul F. Hinke, Bremen; Caspar G. Kulenkampff, Bremen ; Deutsche Patent-Wärmeshußz-Alliengesellshaft.

Î furt a. Ma j rat s der Bergisch Märt:sh2a Van? Filiale der Deutscheu Bank in verein in Cöla und dessen Fi-| Die im Turnus aussWeidenden Mitglieder des Aufsitorats, Herr Geb, Ba io Miftor Max Walter, Bldiien 7 Miretioe Theod. Awsin>, Hamburg; Direktor Zul. Thomann, Hamburg, Der Uuffichtsrat. Der Vorftand.

Elberfeld, lialen i zurden von der General s Lig tee Jima iononz Eo, n Frust ur watt {n ben lien Gessüftoftunben pu biofer- veriammlung wieperganate es Grinris von Glewn, wurdo von iee o U Bremen, en 22. Apel 1918. Der Vorstand. ge Wenner, Porshenter. S R Oa. ; L t ri a. Maiu. egen. Der Auffichtörat. besteht hr aus folgenden Mitgliedem: Kom i : Wir br'ngen ferner zur Keontnis, daß das heute in der Reihenfolge autge- tolzenhageun-Kratwic >, den 25. A 5 V LILCNE QUNAOUIENTEN ‘tellvertretender Vor f<iedcne Mitglicd des Muffichtêrats, Herr Zust!zrat C. Welter in Ohfseldorf, 1918 Mas \ dis fibeeber, Ge Ver Vtath; Kommerteeat Cel BLAS: Geteimer Baurat ran}

tbr yn8r 7 8 Í wiederz Rie tan 22. Avril 1918. Eitf L k g 5 aft. Sthulg; Bankdirektor Dr. jur. Otto Stra>, sämtlich in Cölu. - l orstanb Cöln, dea 19. April 1918, Der Vorstand. Grau i : Dex Vorstand,

[6368]

408 P

1