1918 / 98 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(6566) Ludwig Ganz Alltieugesells<haft Main E S 49 de E T E E C. Abfluß Kranukoßlcn- und Gribet- | ig Ö g E . mers ie D m2n fn ter LeberenersiSzrunatabtellung 25 456 23 Ca EE Teilsuldversreibunzen erfolt vom [6578] Magdeburger ; Se Bikana p Li Le TEEE: Ss E Ceara der Uafale und Has 2018 Schoellez'[<e und EitocferKamm-|2- Je e e unserer Ges 2, { Straßen-Eisvabaya-Beselistzaft.

. 1 uns ame E S Induftiie Actiengeselsast, R E I N H t ideragdableilun : ver Stü> avßer bei unserer Ges.Z- Dec in ver h-uiizen Generalversamiy-

b k i «8229 660,52 arnspinnerei Aktiengesellschaft. Beriin. Warenvorräte . . , , .| 1348 046/42) Aktienkapital „. . „., j méi für ae Branh?n geei 509. c (Ba g haferiasse bem / 50 /--- flir die Nce@$ dem T!lguegèblan der Auleihe- | Auswärtige Läger . . , . | 1844235 /53/] Reservefondskonto . „. Sifamtetnus D E S E Ne O, E E a Materia E A i p 500 und

5 800 I Talo IT. Zablungea sür Verfitheru ' ; uggaben- fn der Leb-nsnersiherungëabteilunz 248 3 vom 20. Fauuzr 1909. j Akile Serie A ju N I E Dedi o 410 „| Beteiltgungen . . . . . . | 215 800|—|} Talonsteuerreserve . . ) ngsher- (Pesamtai199 i n2 24 861 741,53 F L f ie Szite B n n E b o ven B Aoßenstände”. 1314 G Kreditoren, Kautionen pfle<htungen tm Geschäftsjahr aus | S s G:samtauscaben in der Unfall- und Ya'tpofliHt- : Wir käadigen hklerdur järatlih-, von} Direction d:r Discoató - Gese0-| #4 100, E ae A ee

: 1D dae, Dot Z o Y felbst abges<losenen Ve 4 E t eru1gabteisuna. . E c D090! obigec Aa{eige no<h tm Umlauf befindliche féhafst, Verlin, f 1000,— festge : [galt And Im Zabre 1918 119 000 e Fre T 1M u Leeds) oa Odd ode 46871 500, 1) LebenbverfiDervngeabteitupg 10 gisunta Szaben fr alle Vrarihen gemelusam | | / 822 049 96 98 679 326 89 [S ‘so Totlscusdverszeibungen zum | Breslau, im April 1918. das Jahr 1917, knn gegen Pier Akten am L. Juli L918 anagriost die | Dicere Guthaben . . | 169 528,42)| Retagewirn . . « . « . | 574975 ® Kavitalversicherungen auf den G P ai Oebaisdd Tee Emma O emDer 7049, Ple: MAcaNtng ber Fey VRERARn See a und Nr. 90 der Altier Seri: B S OIEE: A I0S NASUNE Los Ds, S E E le A a. geleisict. , , 817 732,67 A | erm: Brrw-ndusq des Uebershufses. unter Beifügung eines Berze-Gnihes 1401-1462 1474 1806 1655 1729 1804| Ginri@tungen : S 6, zurückoestelt 9801221 | 8757448 121 S B Ep Ras INEN Ds E E E | bei dem Bankhauze F. V Neubouee, 1853 1869 1509 1994 2041 2219 2290} Avaie . . , Æ 371 500,— | b, KapitalversiGerungen auj den : ‘1, An den Reservefoud? (5 262 H-G)... 6 [g] bet dem Bankhause Z>s<hwerdt & f 11. An die son!tigen tReseróea (8 26 des G-sellshestsv-rtrags . ‘03 | Srundstit@Æsrkonto A 702 911 Vexdel,

2469 2510, 2534 2600 2731 2818 2870 G 103 Leo all G 103 150/74 Leben? fall : Durch Ankauf und Veruibtung sind a, geleistet ., , 128216,74 111. An die Aktionäre (10%/0 des bar eir.g?zahlten Aktienkapitals) Konto fär Einführung des elettrishen Betriebes . 10 916 410 in Berlint

g?tlot bie Nummern 621 622 624 625 So. Vetwiam- ren Vertnftrechnung per 31. Dezember 1917. Saben. ß. zurüdlgestellt oa 9 649,18 137 865 5 7 | Tautkem?n an: - P, Î or Nati ibanf filr Demi<larv 636 637 638 639 640 642 643 644 645 T le i M [o c. Rentenversticherungen. e N d 1) Aufsicitärat . « o 18 501,02 Me Biberie, Effekten e 5 6089/2 E in Empfang genommen wyrde 648 617 649 650 715 716 717 718 720] Allgem. Unkosten, Gehälter, | Vortrag per 1. Januar 1917 95 166/02 a, abgehoben . 37540,7 h | 3 Voriíend »: 20737,91 Gf}efien dés Mitenkopitaltilgungöfonds 2 261 410 WMagdebuzga, d:n 24, April 1918.

(2l 722 835 863 900 975 976 10091 Steuern, Zinsen 2c. 1036 946/154 Bruttogavoinn þÞ. 1917", 14-1516 755163 ß. nit abageboben 581,66 38 122 | 3) Heuptdevolmäßtlgtea . E Kafsckanto 3 368 Magdeburger

S

C0 T6 n 080.6 69

3 fell<aft.

7 Dex Norftaus. 220419 W. Kligtng-

1113 1147 1431 1688 1681 1731 1748| Retngewinn. «e | 74 975/90 ' 2) Sterbekafscnabteung -4) Sonliige Personun _„„ SUES 3 Banfguibaben . 858 689 Etrafien-Eisenvaha-Gr

749 (7 B 87: 5 D C (i R IEPTEA e ——— i "N | z - aw wm E Ld 9163 A 2 L A E N 161193165 1611 92165 a. geleisiet , , 1667783,38 Bp | y, Gewinnar.teile an die Versicherten: Wateriälientonto 6+ p46 ov 0a «o

T < 4040 a aae z in! E N b. zurüdgestellt 13925769 1 1 ; : An die Gewinnreservbe der LeberntvcrKcheruns . | 2368 2540 2541 2542 2543 9544 2547 Die Dinidende für 1917 gelangt init & 200, jor die Lkite, 20%, ab 807.041 | (Hlertr 1\t der Gewinnanteil der Neberif eiverASérión: A

2548 2550 2551 2552 2553 2054 2561283 April 1918S bei dem Warmer Goviverein. Sinsbera Fischer «Coup. 9) Unfall- u, Haftpfli&tvecsiherunge- Z l j 9557 2658 2559 2578 2579 9602 2603 [in Düffeldorf und defse:= sämtlichen Nieder1-furgem, bet der Direction bes abte!lung: ' f | weer sid R A bereGnc*, nit mit- Attetan itäts S Pusfiva. (6579) Magdeburger A E 228 2855 2856 2857. F cout: Mesemalt, Maing, und bel der Gesellsehaftsfafse in Maivz zur S ala erungefale es | f eite Binden 293,90.) | a a Straßen Eisenvahm-Gesellfhast. ie ; d 7 za uU- 0: e A : ; | } 4‘ \ a N Ew S P 00> 0 06 C D s . v D ; MEA D ": ) E 5 JE Bzrliz, 15. April 1818, Natkonalkank für De-utscz!and in Berlin, gewählt. b. HaftpflihtversiherunaFfälle; 5 i | A Sculdver\chreibungekonto: ; bestebt gegenwärtig aus L E Der Va3rftand. Mainz, den 23, April 1918. : : «a, geleistet . . , 17 4867,76 us ait B Mlanz für den Cf des Ve'Göfi8jahrà 1917 rüÆzbIbar zu 103% - eno oa ae o 2954000 Avolf Flemming, König Baeiuenbts Dr. Büren. Paul Firle. Dex Vorstand. ß, zurüdgestellt 4 693/97 : 92 181 L lang ir den Schuß VesBIf/8jaÿrs 3 ad ausgeloste Schuldverschreibungen . « . » J (_— merzienrat, Magdekurg, as, Felix Danz, Konnmerzkenrat. [6396 c. Laufende U : [ 1, : t O Kouto für auszeloste Schuldverschreibungen: Rudolf Menckhoff, Köntglicher ' ] ende Unfalls und Hasts À. Sikfting, M Ls E, > ¡brei 103 0 1545|— Bezxtin, stellv. Vorsitender = [6607] Bekanntmachung. | j pfliitrenten: | Std 1, Forderung an dfe Aktionäre für nit eingezahltes c C Nh S R EOLAn len n L020 1018 264/— | Dr. Karl Mattes, Rechtsanwalt und pu Uf : s (6286) Näruberger Lebens8verficherungs-Bank in Nürnberg. a, abgehoben . . , 9092,25 ; | / ravit R 9 Retervefondsfonto « j A "S 241 gemeiaug Treuhand- I. Sewinu- 14d Verlu : | 9 VILAD Aftienkaviial ($ 211 H-G) 2409 000/— f At:tenkap!tattilgunasfendsfonto: Stadtrat a. D., Stutigart, : P Ä E L. Gew erlustre<xuug für das Jahr 1917. p. nidt abgehoben 740,29 9 de 618 697 «CUtap ¿agung j Knigiicher Kos Arrien-Gesellfchzaft N E S E E f A A F E I E d Unfallprätmienrü w 7 832 - IT. Send, v un “Kommunaldarkeben . A Bs l Beszaud au É Januar 1917 0.00.0. D Q. A 1 134 348 85 Gustav Werni >e, Ln gi N sllnfall- und } Für alle : beträge: E : Des A a 1) Hvvothekarisce Darlehen . 112 951 100 D

/ E c S a e a oa os 375 merztenrat, Vèagdeburg, Eir.ladung zur Generalversammlun i Af z d f ——=7 Richard Wo!fes, Diceïktor und In- am Sonnabend, don 28. Mat A918, CerAibcumd L Jes a, abgehoben . . 11 029,31 2) Ansethen an kommunale Köcpers<aften . . . |_2500000/—|15 451 100 R S S j

E Ó S R, . genieur, Breslau, j r P Le E Sitzungé- ITL. V q wo! E “h 11 029/31 | 1V. Datlebeu auf Weripapiere „. «e e o _— Ma Zinsen „aao ooooo -—— E Wiih-lm ga>'<werdt, Könlaliher Be“ Dresden-A, Batsenbauft-ate K 1 Wbt C O Rabe 4 M S d nommere ke P O a Pee V. D MadetfiHere Wertpapiere, | 2986951 R 1e a Vetiebseinahrien I E OE Magdebuxg, den 4. Avril 1918. cou] s „De ? abr : é i : enreser “ne | i, f e ï ; rneuertngS8fondsronto: ' : agdeburger 1) Vorlegung Ses Se antteitibts R 1) Vortrag aus dem UebersGuß . E S TS ) 0 erprergäujung gemäß S 2) A Deutsder Hypotheken-Akilengesell u uerungol A E A i 631 011117 Émuten: Si aba ba Gesellschaft. der Bilanz nebst GSewinn- und Vere 2) L D T U 2) Étngetretene Versicherungsfälle: - [- 3) Sonstige Wirtppee h 150740|—] 3194 127 Einnahme aus altem Matertal . „of 5 960'90| Der Vorstand. lailrGnung per 31. Dezember 1917. as fr dite Ledensversicherungs8- und : | a, geleiftet S Y1. Borangiablnroen und Darlehen auf Policen "— 1 270 620 Ueberweisung aus den Béetcktebseinnahmen . S W. Kligzinug. ; , 10 en O / 1336 97:

2) Beschluksofsfung über Senebmigun Sterbzkafenahteilung (œuss<[. 8 b. zurü>gejellt S A i ? oi der: Bilebz nid Déniüne uud: Nes, der auf Lebenarüocideentien j Ie Agel E 4. TIL Reisban?mäßize Wehtei Da9on 1917 verautgabt . e 6 368 715/80} 968 256 [6580] Magdeburger 85

i l 3) Verzeitig aufcelöfie Versiche- haben: ¡ luire@nung sowte über Bertetiung entfaüenden Prämien eserve in i : rungen ,. U j ‘bet Bankhäusero s 138 263 Dividender;konto 1914: rá>iländige Dividende - 3) Cut e Veistant8 uud Auf Tite “Defilles Siinibuea” Y Sie t vertrazömäßige E - f 9) bei Zudelel Veesiherttgbuteraeharungen «6 346 203 710 A E E Ie abi i 58 Strafien-Eisenbahn-Geselshaft B im E e: i n E N E 95 i á Divi i : rüdfständige Dividende , 5. | oa einem. i abn D es gun, [1492888 fuflnges Le ort gufvt ul pom q O E Suemectons 1917: Dina ie 1 R [n E a A Stimmberechtigt find jene Aktlonäre O di : Wewinnamteile ae Base | A b, M gtig e n a E dis 31, 12, ¿N 4 17 D Se Ma fol welche ihre Aktien \pêätettens bis ciu- Eg arau | nehmer : / G Unsaubersi?rung a0 fem î s ñ 1 e 10 239/17 s i: {ließli 15. Mai d8. J. bei ter O ae P Las dem Vorjahr, abgehoben . e X, Rüdftändige Zinsen und Mketen : eserve sür, Taloaftbuer E 60 000 4 Bouden TeilsuidversGreibungen G-seUschafte in Dzesdenu oder dem M Strenten . 94 263,— i b.aus dem Geschäfts ene abge- E 1) Zinfey avf vas Iahr 1917 eutfallend, im Jabre ]- Kreditores Ea 147 393/881 * des Jahres 1900. Bankhaÿs Gebr. Aruholv in Dreéden ß. c allprâmien- boben 4 1 +1 : 1913 fällig avf: Magistrat der Skadt Magdeburg - 450259142) git. A Nr. 130 408 412 460 461 465 odex einem deuten Notar binterlegt | ; O R 067,— 1 yL R do ersi ivil e i a f P ®, Hpvothekea» und Norma ne s Tarliemekonto dis Auisi@tarats E 6 Stú> u, 4 2600;—, s A Srr8den, am 2. Ayril 1918, Ba En E E N 5 Unfall versicherung 100 675/46 T S b, Wertpapter... .. . -__- 5468,32 137352 Groino, nd Be lesitonio, Vortràg auf neus Resinénd __"92 268 09 ort 675 Di 104 1129 1224 1348 Algemcine Trerthonud- Kktien- | ; ämlenüberträge . „-. 46 561 3) Haftpflichtversicherung 95 535,83 | : 2) Mieten auf bas Jahr 1917 entfalleao, im Zahre i s : 14963 19672 1527 1548 1564 1737 1747 1926 198%

Geiellschaft. 4) Rejerve für s<webende Versithe- Una E na 1918 ffl S 3 720 j : 20 Stü 000,—, Kretbdl. Valk. rungsfälle 95 994/86] V Ee Deal na ? s) Sinbradilhnbe aus 1o16jiT’ 00) 8672083] 177788 Magdeburg, den 1. Januar 1918. ie C Ne, 2046 2060 2318 2321

: j 1% R G d @ L üglib der vertra 8m i enL i ; ? : : 0 Z 7 î L , A f or Q7 C 65 : nene e der Beben | für Küdettung - übertate T Ll. Tudfthuds bet Generalogenten und Agenten: [h Magdeburger Straßen-Eiseubahn-Gesellschaft. 2531 2536 2637 2638 2370 2741 3098 Wievzm cuchcret A. Zuwachs ans den Ueber- A ersiherungeu: : R A. 1) aus dem V7 Aÿt ee ooo : | Wilhelm Klißing. ( : e N

annsthe Deuckcret A.-G,, {:: ß des N E I 868 497 31 E ca Et As A A A oooooo 9 988/15) 179 330 J bescheinige die Rithtigkeit voritehender Bilanz und deren UNebereinftimmung | 1- L

Saolfeld i, Thür. —_ 4 n) : t i A 11848 den von mir geprüften Geschäftsbüchern. : 6) Sonstige Reserven..uad ¡tú>lagen, 3) Verwaltungekoften . v F ¿ XITT, Anventar vnd -Duu>saWen (abgeschrieben) . « -+| E “Magdeburg, den 21: März 1918. Z Lit. 4 Séerié [l Ne: 9 22 148 149

IL Prämien tür, ; j E 9 024-955 PPELN, E IEY O S eccogiios, Lit. &W Serie 11 Nr, 261 E 1) KapitalL f ba i 1) Kursyerluft : L | : i p E I TTUT, TE E E O ierten | 269 455 479. 659. 693 843 Í85 10 Stò N i Fetlerungen auf dey ; | x Pier Left ' Gesamibetrag . 26 030 811 See i i S 2 i 4 A000 E De | R e + Prâmtenrejerven am lufse des D 4 L : 7 E s 31 343 Lit. erie : d L E a4 i Gelb P T 3 000 000|— | Wagenumterhaltungetonds * | 347 502/62 | 1279 1293 1415 6 Stü 500 b. in Niütkde>ung l | E e R ea E: 11, Reservefonds ($ 262 H..G.-B.):_ Bekleidunatkono . . « - L etn eia un N Lon 05 V 9) apt T mf eee i ende entfallenden R B Sa Sesbmreiabr ¿ 4 E A 300 000 E singe bes Bahnkörpers 85 009 eingeldft. “Die autgelosten S Kapitel i V rungen auf den : rämienrcserve in Höhe von : | ? N to für Neiulgung des Babrkbrpers P uno 2 Z ai 4 N selbt abg-s<!ofsene . H «é 1174135, die unter den i L D Ap le A BbeLnazin auf den Todesfall (aus\<!. Pp für Unterhaltung der Dberfeitan ; 45 507 Schuidversreibungen, Ii N A ) a Lernen, JeTbit ab, - „Soaftigen Ausçcaben“ mi“ : / der auf Rü>v -1siberungen ertfaül-nden Prämien- Kolo für Schmier- und Puymatertal . 56 492 I van M ober 4) StäibetüfeaveriSerun : L 27 ureroarlós fs L V tee PIDOSHGRO Tie erti: resérve in Höbe von «6 1174 135,—, die unter _| |Elefcrisher Stromverbrauh . .. . - 341 36286 | ab einge: o adeburat D tibtoi ierungen, selbst ; i 2) Tan ralver erungen auf den | ‘Sonfttge Passiva* einoestellt ist 112681630 Gehalkt- und Lobukonto 1 608 000 M Ain T bes L efell Rae 5) U q l fdbel 2 | fl «e 1562505 F 2) Kapttalversicherungen auf deu Lebensfoll , . . | 1562505 Unkoftenkorto . : 100 AEO L cia f F, A Neubauer nfallversierungen : 4 3) Renteaver\iherungen . . . . .} 479 801|_] i 4) Renteaversierungeir 479 801 Feuerversicherungékonto 8484/10 | bet dem Varkhauie F. De dt D a. seibst Pan osx io | o) Baue a erungen „.} 1196896 4 Srterbekafsenversiherungen 7111196898 Steuernkonto , E 130 257 bei dem Moathause Zukschwez | AE9 j | nkatlverliWerungen : A : Es h; A L A 252 963 Haftpflichiversi&erungskonto i. . f mr, b. in Rátded.i E | . Dee Ä C E 5) Unfallcer UNGCE a s eo ao a ae L 415 in Verli21 A f 400 000,— N E 59,88 9 034 34456 | 0 gee Sünadtapital für laufende et] 4 A E 51 328|—]16 225 123 e eis R | is 168 e e A enos dex Discarto Vere nicht . ipfli>tversiWczungen: if E a avs denVorjabren 53 737,— » wrdaienuderl ae Jur: 597 Alters- un validenversiherungtkonto 11 024 clts<<ft, Den ae i 7 N abgeiMlofsene 159 419,73 4 t jah O Se 5 349 : 5 KapitaiveisiSberangen a un Leteenfa E T Sal Konto per ‘pichegebalidfass ; t s 3 20 dei Ra E AIGIE pitals 150 000—| 250 000/— “übe S H C | L n E | 3) Rentenversih endi : 3 863/26 Konto für Angestell'énveisiGeruvg . 2 406/42 | bet dem Bankhause S. Bleicyeöver, Meservefonds —__——— U. übernommene 2847,96 —__ 1] : 162267 b. Prämtenrü>gewährreserren 4E : M Se E R 61 749|1 Unterstüßungtkonto für alte Leute . ‘sduer Vauk, Hypothek. . , éo 4 LIT. Pallc gebühren [3125/14 1870 | O. Sonstige reHnung?u:ßtge Ne- 4 | 5 De E L B77828 Kriegsuntexflüpungöfonto „. „«- 204 209/85 per der Dre e av Denis:

Verb leite T - Kaynalerträce . 96/8 s erben E : i s E c c Betrriehsübershuß i ; : ¿ fl@tongen «s S 0 428 07080! 881 426/8 4 98 912 E r R 5 8) Haftpflichiversiherungen 21) 1072 3867 b: vertraglihe Abgabe an die Stadt “6 450 269,42 "Für fehlende Zinoselne wird der De-

V. Gewinn aus Kavitalanlagen - : / | i i asse: Ls L c>ungsfapital, für. laufende F | - Reserven für \<webende Versiherungsfälle: , « Eirlöôlung von now. 57 500 unserer trag vom Kapiial abaezogen. Die Vers

et ANEON v1 Vergütung der tRödversicherer: Hn 900 017/52 1) J ‘ômit-nreserveerzänzung gemäß Renten: 1) beim Prämtenreservefonds auföcwahrt : 79317 4 9/0 Schuldyerichreibung à 103% „j 99.225,— tag po Da E E U fa Magdeburg, den 26. April 19183.

Motyimn- 1116 V-virire ch : } 08 V.-A.-S S 41 604/62 i 8. aus ten Vorjahren : | ues . a. Lebensveifiherurg . «eee ooooo « Schuldverschreibungszinsen ,. . . s 159 88%,— —— —- 9) Éipgetretene Versieringsfäte | 1b4 243/61] 78 20653 a O2 E | Sterbekassenversiherung «ene 178 Afttenfapllaltilgungöfonds . . . « » „24000, i Magdeburger Gesäfiunlosten . ,, .| 20311688 3) Bonzeikig aufge! öfteBersicherungen 1 888/60] L 22 b. aus dem Geshäfts- : j | G UnsfaDya}iherung . « - s 58 6109 - Ecneuerungsfonds „.. « e o s - 700 000,— j 1 423 369 1 423 369 Strofen-Eiseubabu-GeseUthaft. MAóimreibungen , , : 35 538/83 4) Sonttiae vertraismäßigeLcistungen] 1021873 963546) |— : jar . , 19130,— 328 } de P Ra eeeng 1. unb“Saflpflit: ' NRetngewinn E T65 734/42 j " eper Voistand. Mena L 2008416 | VIL Sonstige Einnahmen ..,, , , {1301 933/68 18804070] - 15 849/964 KRI, Dor alzâoe am S<luze des É i B) P f aaa (Una 5 u N 740/291 367 517 « NRü>lage sür Kriegegewinnsteur. „. „6. ——— E j 28899 W. Klizing.

258 719/45 | Gesamteinnahmen , , |25 456 230/18 N 419 509/46 1) Ricleecliee: : : s 44 4s e va 29 l A O id is : : ; T j : —— la : erungen auf - den j s e: i - Scwinnreserven ber mit Gewinnante | : deren Vertetlurg: Gewiauvorteag . 1244/54 B. Ausgaben, | Koprsfal : P fihetten für: - : S E : 240 000|— | (6611) A j Mei 1171 I. Zahiunugen tür unerledigte Versiche- 8. selvft abgeschlossene 5 Bi 1) Lebenöversihecungen «oa e of 73236154 4 °/o Dividende A Ciorat au 4445 807,35 | 44 580/74 | Bei der am 22. do. Mis, vorgenommenen

i : : 7184| 779 749/38 | Tantieme an den Aufsitisrat au ; Verlosung unserer 44 %% Teils<uld- pt pa aus Kontokorrent- A Mona Vorfidher unaus feldst bin m 873 879,84 *)} n 2) Sterbekäfjenveusicherungen . « « « + « « «|__47387 weiteze 6 9/0 Dividende «« « » -' O p 000/— vers ceibungea find iolaerte Nummern O ae 5 125/34 : en: in Rücde>ung : VIL i auf neue Rechnung vorzutragen „eo E u n L, Angust 1948 Sabeitatfonägeivin «s E e übernommene 16 536,13 | 890 415/97 Y Err ea cs al O | D S un e

| | / é q 258 719/45 b. ¿ :räd>geslellt 393821 l ?) Kop talverfiherungen auf den Ps 4 9) KitegsversiCeruvgdreserve . 374189 14 16 18 30 81 130 193 213 231 / |

® 2 0.0 0.2 po a O E

. .

nte -=- ane - <5 Me a S E

BbsHlufire<uung zum 531. Degembex Zuwachs aus dem ltebers<uß i j i 1917. : ebershuß des : VITT. Adidreibungén : V4 j v;K | “an versi ° 7 Vorjahrs . , , | IX. Verluft ous Kapitalanlagen : 4 E Ir Se A L N

Grunndftü>ke und Gebäude , 145 400 an E 78 000 Einti>tug......, Weiliee A Schriften . s e o. d e Steine uud Platten . GCbemr'gr. Einri$tung .. Verlag e D Faße und Wesel. . 240 oed . . s . * [) . . 494 R S e Cre 29 200 Außentäade vos o) 465-964 MIEIEITIIUN G io s s a 61 006 S 118 913

900 017

. ®

- o... . . 0 6.

S Imlœ=tLTTTT 1 D O D O, D O. P S S

L

05.020.000 6. 0-0-6 0.0 20

E EFRI

IS Üa S. O ¿S 0.0 0.2.07 0:0 0.0. E M

e $0240 ®

6:

2189 103/84

D ® s .

z d 2, E s —_ i go Kredit. 63” c J , F - I - BVorstebeade Abre$nungen sind i 9 St S Lebens‘all, seibst abges<lofen- Ô 3) Réserve füe Rüauf oder Wiederinkrafisezung 312 333 391 396 468 477 478 537 579 vei ter din fs land 0M 2) S ias | | ) Renterversihecungen, jelbft af- / i erloschener Veräcerungen .— «. </| 459111 Vertr E L 9103148 (591 610 627 653 675 730 737 742 70 worden. i f E id, tellt T 49 „79 : ls | ges<lofsene é 7 ; e G -4) St erheitéfonds für die Unfall- und Hasfte Des b 8 Fabrschei 4 680 618 754 767 797 804 829 846 868 873 878 Es wurde ferner besdlossen, von dem A R E Tar A N 9 SterbetafsenversiHecungen, selbft - , J pflicitveisiherung . « « - * * 2, eecnenv E Ginnal V Vis Zeiikartenz. O 879 884 894 900 929 936 939 948 961 Retngewiun 5% = -# 1063,21 dem p u, wat flytperiderungg 5) Ana Aas L | | - D) R Rg0ta en der Sterkbekassenver- 14d das : “fie Ecwächsene 716 618 : 984 1008 1011 1012 1044, 50 Stüd ordenllichen Neiecvefo1ds m üb I é / : | ¡Qaern<eruvgen : : i erten Ï e : : É E N z à & 1099. 4 2000— für clan DelTere Es 9. Unialversierungofälle : A s lelbft _ abcesdilose D Kulegdéebarfüresete. e agb | 600000 Einna aud Sonderwagen / 7 11 7274| 5457689/90| Die Eirlöfung der TeilsWuldverfchrek- E, 0 O Tantiemo an ß. hürüdgesteDt ; 2 09505 b. in Rü>de>ung Ls Y| | 1 nau R N Se 139 143 bungen erfolot zum Kurse von LO2 9/0 bef

A | ; j i 27497 ben Auf bts t ; 40 ; 2 i c L, ; f 6 ; eo. . | Zins- und Provisfiorskonto E 76e 0 602 E der Deutschen Vank in SWerlin, (dle 29/0 Gavecdicibente c S Ae b. Haftpflidtveischerungonäle: | - übernommene 33,6l 326 8) Rejerven für Prämienausfälle . - . . . « «|___80000—| 195008353 |Fouto für Plakawpaht „ee 2297—| der Bergisch - Märkischen Vauk ju verteilen und 1072,95 auf veue «. geleitet , , 20013,66 : : 6) Haftvflichtversficherüngen : e E VIIL Guthaben anderer Ve:sicherungsunternehmungen - a4 I ; | 1/5571 293135 Sidere gs Deutsheu Vank ina c j . / L er e ,

C y s _—— Îe ß. jurüdgefteAt 2 53 916,30 ¿Tb¡i ab ei l c 5, 9 IX d 0. 0 T 0 E E j 104 ung bortutragen. Der Di G R S a 1767 74856| Magdebuxg, den 81. Dezember 1917, ter Effener Credit-Ar.stalt in Essen.

a. \

vivenvenihein Nr. 4 gela M i t Ee / “A _ hb. îin Rü>de>un ; e | S, C Eiseub Y tr d dan bei unseres Gesel 6 2 nitt abeebbent nei s i übernommene 778,92 | : Sl: Gade Fe E E __426 073 27 Magdeburger Straßen- E \ ahu-Gesell\ aft. der Hauuopezrschen Vauk in Hau- rene soso:t 1ur Lu9zahlung, | HÆfpflichtrenten: i : _| [ ZXTL, Gewinnreferte der Versibean | pes S Gesamtbetrag - (| [26030 811/62 Wilbelm Klißing. nover, in Hildes

er Auissiht8rat wurde in seiner kto, a. ab ¡ehoben 8786,09 ! Xul[. orie Neserven und Külklazen “d fp he Goss | Or. Leibl Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto stimmt mit den von mir geprüften | der Hildesheimer Bauk in Hildes- beten Li mer egung E E 8. nit abyeh-ben: L j |__{RIyv. Son Ausgaben „L j | | f Beer: dent D e idi Vovstaud: lung aenebutizt Geste püGern leren, 27. Märi 1918 bei Le ma Kasse

. os ' : «' 4 “ab- | ; i , Vorste i n Ge versam M - den 27. ; unjere B i aa! pr d. n den VorjJren nit ab | Gejamtauegaben [24 861 74153] 92999 687/01 ‘ind ble’ Dividende auf 10 %/4 festgeseut e Fabrikdirektor Rudolf Ferling E rmana Sclep, vereideter Bü@herrevtsor. Hoheniimburg, den 23. April 1918.

Der V - e A h N 999: Max Meth fesfel, ppa, G.Schmidt, L eilcbeilge E r *) Aut\<l/l< der auf Müfverfiherungen entfallenden E „¿efida wurde néu ia dén Rasgttos G e Vovstalb,- Dr. Leid Moriß Rivvert Aktiengeselsha}t,