1918 / 100 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

a d G [veri l V A tale S iball Eiukauf® N U Vors O Ie s d Leb (00081 mt dvun17 zur Generalversammlung |Cooineetale Summiba ukauf®- der Vesegung vou 3 Mitgliedern und tuttgarter Lebeusversicherungês- 5 am 146. Mzi, Nahm. 7} Uhr, im |touvenrion e. G. m. b. H. Dambiütrg. 3 Sclipalitan bauk U. G. Cllee Sa CTnnge Ante orf Fe den Bank, hier, ift der 00 G N f G:sell-y hause mit folg, Toge-orduung: Vilen4 ver A0 Ju-t T1917. Die Mitulteder der Sektion werden zu | Die 63. ordeuiliGe Geueralver-| 4 1700 0H. neue E T 1 t Ÿ Î g I g î ï A & é 1) Abrehnuna für 1917. Dividendene | ——— | dieser Versamwlurg auf Grund der: sommluvg findet Freitag, deu Maschinenfabrik Schieß Bade } | 6 Ke

- - ——————— A N H P 7 V E ISC T I E P T

fest)jepung. Entlastung des Vorstands. Aktiva. $|P ph-n 8 bezw. 22 des Gencfsen- 21. Juni 1918, Vormitt ; Ba ; L : N 9 1 ie Lng, Gntlatuna des Bari os faltants derart eingeira Dan t Bem aG Én tbe, | gesens@ase «gu Visa fi zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanze Een Artikel - - 4 Sf L S o 6G : Ea v K f E rERR E M Dee Vorstand. n B D ae e Cel A 2028| Bodo Etubien- und Veeiwerbange ZZentral-Sand eidregister für das Deutsche Reich. (x. 1004,

C 5 a, D (AROIEE An U. Ÿ babe Es 378 Akttenübertragung. 5) Verschtedenes. | , Posti<e gutbaben: 100/— Der Vorüand der Sektion AV. straße 19, statt. ! (nenen tegen im GeseUlenhufe zur}, Fnventar J ¿s Franz Ft ienrid Katltiete, , Tagesordnung: hum Börfenhaudel an der’ hiesigen Börse n er Aktionä'e ofen. v R e A E orsizender. orlage des Geschâäftöberihils und des | Berlin, den 26. A ri ; 6 : Ahrweiler, den 25 April 1918, 550|— A A Rechnungsabschlusses (Gewinn- und : Zulafictagtg S U Berlin, Montag, den 29. April Aktieng-sel<haft Vafsfina. Ij —— E 9) Beste nurs HDe D T des au der F ouse 6 Vexlin dieser Beilag E 7 C R: S GIOUESEMEDML C N AONLAG S L d i OEMIROE E A BEEST IRMU B E D 2 Pobl A PHCRCIE O 2: P V P BRAE S E V A E P s aaen m E: Kaih. Gesellenhaus Per Ges{äftszuthaben 990|— R ° é ußsalhung uber Gnllaslung de opeyfky. : Der Juhalt dieser Beilage, in wel<her die efanntmahungen über 1. Eintragung vp. von Patentanwülten, 2. Patente, 3. Gebrauchsmuster, 4. aus den: Handels-, 5. Güterre<ts-, 6. Vereins-, 7. Genossez- Sa Lens —RRO 8 9) Bankausweise, Sett A P aid ie [7272] dati, 8e Beeren Meder, e Urheberre{htseintragêrolle sowie 11. über Konturfe und 12. die Tarif- und Fahrplanbekanutmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage Wilb. Kreußberg. Bruch. True. | Hamburg, 20. April 1918. die Ueber|<ußverwendung Die unterzeidinelen Gesellhafter ja eine i T ¿E ? C eAlMasier ber artet E EA ————— der 7 5 6) Erwerbs: [5519] Wiürttembergi heu de Mee Versicherung mit beweg- | anteile zusammen den zehnten Teil deg ; licher P'äwie und Aufstellung be- | Stammkapitals übersteigen, h ; 7 ; j ; R Z : e N ; 3 ° i 2 Les O Fs Notenba sonderer Bestimmungen r Bezugnahme auf $& 50 it Reit eienter j Das D Da egen e E Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin E Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich eiseint in der Regel täglich, Der Bezugspreis beträg l î s g , lbstabholer au< durch öniglihe Geschäftsstelle des Neichs- S j 4 : 10 Pf. für das V Einzelne Numme: en 269 Pp Naum ein N - Bilbao gii 23 Aurit 1648 4) Fenderung des 8 4 Ziffer 3 der | betr. die Gesellsh:fien mit beschränkt für Se z | e de eihs- und Staaisanzeigers, SW. 48, | 2 e 19 Pf. für das Vierteljahr. Einzelne Nummecn kosten 26 Pf. Anzeigenpreis für den Raun er Ï ver 20 ‘Avril 1918 n S —= allgemeinen Versiherungébedingungen. Haftung, eine außerordentliche Ae Gilhelmstraße 32, bezogen werden. gespaltenen Einheitszeile 50 Pf. Außerdem wird auf den Anzeigenprèis ein Teuerungszuschlag von 20 v. H. erhobeti. ————————- } sells<aste»versammlung auf den E : E

d z

d) { : R E C E E 9) a Grmähttgung des Aufsichterats, an on i a N I E r enossen] : artei. Atiiva. a2 Metalbestad M 858403737 den in Ziffer 3 und 4 genannten { 10. Mai L918, Nachinittags 31 Uhr, Vou „Zentral-Handelsregister sür vas Deutsche Reich‘ werden heute vie Nea. 100 A4., 100 8, und 1900, ausgegeben, Am Sountaz, deu 26. Mai cer, | In Fas E S 378|— | Reichs- und Darlehens- Bette On und besonderen Su, R ea hose —— ces o S p 3-5: ; ) : S wmungen enderungen Tzus o erwertung9s-! : Ah / 2 N j i Os ie Vora. 11 Uhr. findet tm Lokal des he aanaiaina / D UENSE Banken 204 2h nehmen, welche nur dié Fa ing e: m. b. H. zu Berlin W. 15, Surfürite J atente ersaß mit auswechselbaren Zähnen; Zus. | 68a, 69. J. 18 142. Alexander Jankie- 2a, 2. 306217. Karl Mayer, Linden- | Agglomerieren von Kiesabbränden; Zus.

Herrn Gsllrer Houpiversammlung des Verlust E A 71 Wechselhest a an 27 388 51156 treffen oder wel<e die U ois damm 210, mit der Tagesox duunz è d. Anm. V. 13 454, 16. 9. 17. wicz, Nowy Sacz, Galizien; WVertr.: Hannover, Plinkestr. 9, Delhetzanlage für | z. Pat. L 2 O L D 2000 Spar uud Bauvercins Frinute op ftatt. F S Lombardf L "E EO 17 481 488 35 : behörde vor der Genehmigung no< Neuwahl des Aufsichtsrats. | / y ; 3Ov, 1, L. 45 649, Martin Loth, Utrecht, | Dipl.-Ing. B. Wassermann, Pat.-Anw., | Ba>köfen. 2. 8. 16. De 90901 La, 31. 306135. F. J. _“Gngelen, moard{orderungen Ao O verlangen sollte. Sämtliche Mitgzieder des Aufsihtsrats (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse, dat. Vertr.: Dipl.-Ing. Bruno Vloch, | Berlin SW. 68. Türklinkenpaar mit je | 2b, 13. 306 197. Jakob Fischer, Afffoltern, | Cöln, Hansaring 31. Fahrbare Schienen-

Tageèordunuug : 550¡— i [

1) Geïhäftsberit. Pasfiva. Effekten Ç b. ; aben ibr A fl je Schlußziffer hinter dem Komma die | Pat.-Anw., Berlin NW. 21, Künsstliches | mit einer Klinke verbundenem Schaft. | Schweiz; Vertr.: Dipl. -Jng. A. Kuhn, | feilmashine mit mehreren hin- und her-

2) Genebmizung der Bilanz und Be- | Per Seschäftsguihaben , , . | 550|— | Sonstige Aktiva, Is EINEOL ad Arab en vez dn welchs dadjenige Oran dee Gels Mita L (Gruppe. Glied für kurze Stümpfe. 14. 9. 17. E A La!l.-Anw., Berlin SW. 61. Nudelleg- und | bewegten Feilhobeln, 8, 10. 16. E. 21 906. <lußfafsung ü.er die Verteilung des 550 Pasfiva. an den tn Ser 3 genannten be- | die Gesellschafterversammlung 'sagunçs- Anmeldungen 30d, 3, B. 84 455. Werner Schweiger, | G8a, 91. G. 46 169. Joseph Ghyssens, |Schneidemaschine mit wagere<ht verschobe- | 26g, 1. 306 215. Peaschinenfabrik J. E. eis, Ham5urg, 20. April 1918 Grundkapital. , 9 000 000/— onderen Bestimmungen künftig er- gemäß zu berufen hat, nit vorbanden M 8 - gvien; Vertr.: Franz Schwenterley, Pat.- | Antwerpen, Belg.; Verkr.: M, Schmeß, | nem Wagen. 30. 10, 14, F. 39458. Christoph Akt.-Ges., Niesky, O.

3) Bekanntgabe des Verbandsrevisi ns- M ab ‘Bi ftand. Refervefonds . . 1 956 625 08 orderli<h werden follten. Es muß deshalb ein neuer Aufsichtrat Für die angegebenen Gegenstände haben | Anw., Berlin SW. 68. Kunstbein. 31. 8. 17, Pat.-Anw., Aachen. Sicerheitstürschloß | 4g, 52. 306 213. W. Krefft Akt.-Ges., | eibe mit unterteiltem Hau berichts. GE MELRAN» AUnilaufende Noten . 24 232 700/— F 6) Wabl von 6. Zussichtôratsmitgliedern | gewäblt werden. die Nahgenannten an dem bezeichneten | 20d, 3. N. 16178. New-York Ham- | mit äußerem Schwingriegel für Cisen- | Gevelsberg. Brennerkopf für Gasdoppel- |25. 8. 06 O 4) Gntlaftung des Vorstznds und Auf- Täglich fällige Verbind- auf 4 Jahre. Berlin. den 27, April 1918. Tage die Erteilung eines Patentes nach- | burger Gummi-Waaren Compagnie, Ham- | bahnwagen, Automobile u. dgl. Fahrzeuge. | brenner mit zwei Reihen Gasaustritts- _(. 906 136. Gefellshaft für För-

sichtsrats. i [5520] lidkeiten 49 916 269 441 Stuttgart, den 19, Avril 1918, Ernst Behre. Otto F. Brandt esuht, Der Gegenstand der Anmeldung | burg. Künstlicher Fuß aus Hartgummi | 25. 1. 18. öffnungen. 9. 4. 16. K. 62157. , ranlagen Grn|t Hedel m. b. H., Saar-

5) Neuwahl von Mitgliedern in den | Continentale Gummibal Eiukaufs- | An Kündigungsfrist ge- Für den V: äfidentea Richard Ritter. \ i einstweilen gegen unbefugte Benußung | oder ähnlichen Stoffen. 18. 3, 16. 68b, 18, Sh. 50828. P. Schoop, |Se, 4, 306178. Heinrih Rohde Unser | brücken. ,_>agen]<iebevorrimtung für Vorstand und Auwsidtsrat. konveur:on e. V m. b. H. Samburg. bundene Verbindlicß- | des Auifiztêrats u aesüßt. 30f, 5. P. 34892. Juriah Harris | Baden, Schweiz; Vertr.: Dr. Hederich, | 1. W. Nachgiebiger, aus zwei Teilen Schachtanlagen o. dgl. 23.10.17. G. 45 791.

6) Aenderung der Satzungen ($ 39). Die Genossenschaft {f aufgeiöst, die| ketten... , , „| 119 800|— der Stellvertreter: Kraut [6679] 49, 54. K, 65 484, Friß Kluge, Berlin, | Pierpont, Pensacola, Florida, V. St. A.; | Pat.-Anw, Cassel. Mittels Schnurzug | bestehender Grubenstempel. 22. 11. 16. 20i, 36, 306 137. Karl Jaksche, Leip- 7) Verschiedenes. Giäubiger werten aufgeforde:t, ih zu | Sonstige Pasfiva . . [182026203 | Stimmberechtigt sind biejentgen Bank- | „Die heute stattgehabte außerordentlihe Gubenerstr. 50. Gegen unbeabsihtigte Vertr: G. W. Hopkins U. H. Neubart, | ooer derl. zu öffnendes und shließendes | N. 43 961. #g-Plagwiß, Karl-Heinestr. 9. Selbst- Der Vorstand des Spar u»d Bau-| mel>en, Eventuelle Verbindlichkeiten aus Geites ‘mitglieder bezw. zeren Vormünder oder | Gesellshafterversammlung der Geseu- «sung der Brennerteile von dey Düse | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. Vorrich- Dberlichtfenster. 6. 12. 16. 2 Si, 5. 306235. Gewerkschaft Sanssouci, | tage D oddallung [ur elettris< betrie- vercius Frintrop e. Gez. m. b. Hamburg, 20. April 1918, begebenen, im Inlande zahlbaren Wechseln | Ehemänner welche einen Ver sicherungs- j f<baft mit bes<hräukter Haftuug gesiherter Hängelichtbrenner, 2. 2, 18. | tung zur künstlihen Atmung. 20. 6. 16.| 7xa, 19, Sch. 51809. Joh. F. A. [Mittweida i. Sa. Verfahren zur Herstel- AHE Vangebahnen. 4. 10. 17, J. 18 399, : L - „Veringsche Vrundstüke auf Wil. 6a, 15. V. 13 006. Verein der Spiritus-| 30g, 6. #. 42081. Hildegard Fischer | Shöning, Chemniß, Enzmannstr. 13. lung vom Wasch- und Reinigungsmitteln. | 29k, 9. 306 222. Bergmann-Elektrici-

Solda, Vorsitzender. Der Vorstand. ; Ï 6d, 1 iis-Werk Ses. Berli i M S nens 1000 4 (O, Steen) 1306 U he!msburg“hat laut notariellem Protokoll Febrikanten in Deutschland, Berlin. Ver- | geb. Buchmann, Berlin, Frobenstr. 3. | Stiefelsohle aus Ble< und Papier. |26. 8. 16. G. 44 344. Us-Werke. Akt-Ges, Berlin. Querau] [6966] Vilanz fär das Geichäf:t j E E österr. Währung) abg-\Htiossen haben beshlossen, das Stammkapital von jahren der Preßhefefabrikation unter Ver- | Verschlußkapsel für CTablettengeber. | 20. 8. 17. : 10a, 6. 306214. Fa. Carl Still, Re>- | hängung für Stromgeber bei elektrischen Einuahme. v?m L orie 1017 bid Po dus T S SNIO T FE A O S E NEA Die emt Atikel 7 Zlffer 8 der [2750000 e auf 2062500 4 herab- wendung von zu>erfreien oder zu>erarmen | 16. 9. 16. Ha, 19, Sh. 51 970, Sascha Schneider, | linghausen i. Westf. Verfahren zur Be- |Dahnen. 19. 6, 17. B. 34 044. ; E i L. Apr: S E S A Ée 1 , Sazung zur Teilnahme an ver eneral, | suseten. Pürzen; Zus. 3. Anm. V. 11 653, 8, 3, 15. |34b, 3. T, 21255. Gustav Paig, A P E e E R ENE O u Ge / ür d ftg, é : : O V \ d „| Wir fordern unsere Gläubiger au 69, 15. B. 13 079, Verein der Spiritus- | Leipzig, Tröndlinring 3. Gemüseschneider | [ohle für Schuhwerk. 27. 9. 17. |Zugumkehr in Een, De E O 2 T A u 2) D ao i ) el ie cine A On Etac tqn G G N Aiveis sih bei dns zu melden. he au Fabrikanten in Deutschland, Berlin. Ver- | mit feststehenden Messerialhis A Zer- | Ab, 1, F. 41 074. Carl Franke, Düssel- |10. 5. 16. St. 20 935. I Qu Iren S Gans ver, ans 9) Beitragskonto 1 080'— 3) Storbekassenkonto S : Bekanntmachun en ver Verechtiguag Lie Versiche Wilhelmsburg, den 23. April 1918. fahren der O L unter Ver- | teilen des Gemüses in der Breite und R A L ien, O E E Ee Os stöße E s E s G 3) Ste nkonto . . ax de g : Tis inn endi erfreien oder z en | einem quer zur Führungsrihtun; Se- | 12 mlt verstartten Samurlachen. | meterfabrik A.-G., vorm. A. Wilke & Co., | !10he [ür den Betrieb eines mit srittwe

4) Gere nt9 «1932220 4) Wilwene,Vünzel,MaG| f JET, Prangeacias (Bace) depn, taus, | Veringsihe Gruvdsike D fee ers I | am Mer gur Su brungr dmg dos Ge | [ug mit Verstlrfien Si Braunfels. Korribhing zum Vieber: [or!eidalteiem Typenrate 0-dgl, arbeit nto. 800—| fonto D ¿ c Fe ou ilhelmsbux R e E 10, 2. 17. e _| 769, 3. A. 28 887. Jacob Krewson, Alte- | lösen aus Flüssigkeiten, insbesondere Stein- | den Empfängers. 15. 12. 16. C. 26 502. 9 A l PelbanteisioS s Ô) Cte e Siiea 0 H Ullgemeiner Deutscher T ads S SOE An iren mit A tvo 7b, 20. B. 84 907, Gottlieb Friedrich | 35e, 1. A. 29 744. Alpine Maschinen- M N 4 e A.; E E Bestandteile. ie: a N ania S0 pu L Mb, NET C O s , ° x . C. Vering, Vilhelm Bar>bmann, Hamburg, Borfesch- | fabrik-Gesellschaft Augsburg (Alleininhaber | Dipl.-Zng. Dr. W. Karsten u. Dr. C. |1. 4. 17. D. 33 354. ee S E, C IEIGNEe N 7 Pundel-Nadlaß- 39 E 7) MUOR Seile, T S WMusit verein. E e Karte ist der Eiatritt s D abb, U 53, A Gib en Hugo Sehe) S E Wiegand, U ea SW 11. 12e, 2; 806 178, Eduard Wadskoiwsty, | Hurüdstellen der e D aA i A Bn Es Y y Einladuvg ¡u der Mittwoch, den + “uy (636 Vleiseelen in aus anders gearteter | rihtung für das Wendegetriebe der Seil- | Kegelspulmaschine. 23. 12. 16. tmund, Heiligerweg 42a. Verfahren | {ner gemetn}amen Leitung liegenden Fern- 5) Mitaliedergutpad fonto | g 620 2h 8) Anteile bei. Guthabenkonto | 1650— | 29, Mai L918, Nachmittags 5 Uhr, | ¿uen anvore, Seim S von Stimmen an | Nachdem die Liquidotion der Dampf, êinfiur bestehende Metallrohre, 12.11.17. an an Winden. 1. 10. 17. | 7d, 3. U. 6121. Universal Winving r C e Kristallmengen | Wredstellen mit Adtrennung der Erd- 9) Beleih nas bes ‘Rüd h 3} Dividendenkonto . . .| 1477/60 | im Grünen Saal (im Hause des Mister: | en deren Stimmberechtigten sept | \ifffogesenschaft „Eric Petersen“ f, 1. L. 45 612. Hugo Lubenow, Schaep- | 35e, 1. K. 64451, Fried. Krupp, Äkt.- | Company, Boston, V. St. A.; Vertr: | mit gut ausgebildeten Kristallen «us L e A e

1hlu elo y ei vUud- 6 | 10) Diversenkonto . 7 260,95 | saales) zu Vertiu, Ks henerstr. 38, \tatt- orweisung s<riftliher Vollmacht und G. m. b. H. zu Rosto> am 30. März huysen b, Mörs. Einrichtung zum Wal- | Ges, Grusonwerk,, Magdeburg-Buckau. Quas Licht, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. heißen konzentrierten Kristallisationslaugen. ¿81 491. 20. 1. 15. L. 42 8709, f 10) B infen uis Ce ee n 0 E Reservefondtkonto . L 501/72 findeuden ordeutlicheu Hauptvcrsamm- Betbringung des Versicherungs (eins 1918 tes<lofsen ift, fordere ih alle Gläu- ¡en von Zahnrädern. 10. 9. 17. Lasthebevorrihtung. 14. 7. 17. regelförmige Garnspule und Verfahren 1. 10. 14. W. 45 809. E E O 10A E Michael 0e s a E e 1043 9% 12) Vortrag für das Geschäfts- lung; bezw. des Pfandscheins voraus. biger der Gesellschaft auf, ihre Forderung 9, 5. C. % 943. Franz Canis, Crossen, 37b, 3. F. 41000. Marx Fiebig, Bres- | U ihrer Herstellung. 12. 10. 16. 12i, 6. 306193. Deutshe Solyay- | ,nyi u. Dr. Georg von Hevesy, A Aa 12) Reservefondskonto A A Tagesorduuung: bei mir anzumelden. qule, Sa. Selbsttätig arbeitende Ma- | lau, Lehmgrubenstr. 3. Hölzerner Fach-| SAc, 22. 3, 10231. Franz Zach, Draho- | Werke Act.-Ges., Bernburg, Anhalt, Ver- S e M O E C 72 Rostock, den 24. April 1918. dine zum Bohren .und Stopfen von | werksbinder. 29. 6. 16. wiß b. Karlsbad; Vertr.: Otto Sa> u. | fahren zur Herstellung dünner Bleich- B (na Voi: iein ele E L D I LTHUN L ICLEGLZHNT Vil,

——| 1) Geschäf1s- und Rechnungsberiht des | ; ; L A L Sa. # 81 486 40! Sa. 6 181 486'40 9) S UE | n s Ÿ (7274) Württembergische ees lun Bedpen, S 5 R 17. s N Carl Gdward Jo- E E s L e Sodalösung und Chlor- 53 9 18. P; 35 158 f r rf anz tat, abl von zw Vesdhäf: 3 « a uidater der ; 12a, -1, Sch. S ißer, | hansson, Esfi , Scbwed.; ertr,: | Lag. erfahren zum ust- und wa}ser- | gs, 20. 10, 16. D. 32971. F O Es A L SE : e Ende debfelben (30) 32, eingetreten fav 2 Mi me elabres 30 Mitglieder, am 1918 zu O eldiadr Murr er Eg, a9 Gegen Dampfsqwiffsgesellschast Cialotienburg, Aalen riedri E R R R N N dichten Cinhüllen von Waren nah Patent L2i, 16. 306 194. Oskar Neher & Go. | 2e, 35, 306 216. Allgemeine (Fleftri- 2 Mitglieder. E Gr E männern zur Prüfung der Kaässen- seitigneit in tuitgact. : / Verfahren und Einrichtung zur Vermei- | Rachenlehre mit zylindrishen Meßdornen, | 309 410; Zus. z. Pat. 305 410. 23. 3. 14,4 Pr. Otio Nydegger, Mels, Sweiz; | citäts-Gesellsdaft, Berlin. Oelfalter mit Közigstädtische Schorzsteiufeger-Welstershaft verwaltung. Die 20. ordeutlihe Generaiver-| „Eric Petersen“ G. m. b. H, dung von Ansammlungen nicht konden- | 22. 12, 17. Sdweden 11, 2. 14. Sfa, 6. H. 73 472. Guido Hemmeler, | Bertr.: Dr. Lotterbos, Pat.-Anw., Frank Haupt- Und Nevenkontakten. 19. 3. 16. Eingetragene Geuofleushast mit unves<hräukter Haftpflicht 3) Anträge und Anregungen aus dem | sammlung der Vereinsmitglieder findet zu Rosto> in Liquidation. sierender Gase in Heizkörpern. 16. 12. 16. | 42m, 11. L, 45 151. Robert Laupitz, | Braunschweig, Cellerstr. 9. Aus zwe! |furt a. ‘M. Verfahren . zur Herstellung | A. 27 831. i e A a April 1918. N a a arbe M E e Ae i N San enn r Dis e 2 S6 A E E U. E Y L A 2 bender D R Ee e vou E durch S E a 306 154, : g va ita is a) ex Vo ; erlia, den 29, Apr “eorg uer, Sarvar, Ung.; DVertr.: | Zehnerübertragung mit einem verschieb- | !tehender Doppel-W- a T, 2, 17, N, 16/093. Schweiz 20.1, 17. |Ges., Glarus, Schweiz: Ber r.: Nobert Grust Schulz Paul Sal Ge ter Du GErat, Der Vorstand, Bürgermuseums, Langesiraße 4B, in leand die Liquidation der Dampf- Dipl.-Jng. C. Fehlert, G. Loubier, Fr. | und \<wenkbaren Zehnerschaltschieber. | 84a, 6. H. 73 473. Guido Hemmeler, | 12i, 33. 306 220. Albert Walter, Ards- | Boveri, Mannheim-Käferthal. Scaltung Vorsißender, Striftfüh.er. ‘Beta en L ama, Dr. Max von Sqhillings. Stuttgart, if, esels<aft ‘Aitia Dorette Harmsen, E. Meißner u. Dr.-Ing. G. | 8. 7. 16. N Braunschweig, Cellerstr, 9. Aus zwei | ley, N. Y., V. St. A.; Vertr.: Dr. Albert | zum Anschluß von se<8phasigen Que Petereburgerstr. 25, . “Gustav Knos erzreter. [6693] Tagesorduung Boog G. m. b. S. ut Rosto> am Breitung, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | 4Ge, 28. H. 70606. Anton Huwiler, | 2egenetnander beweglichen Cingelrechen be- Lang, Karlsruhe, Westendstr. 29. Ver- |filberdampf-Gleichrihtern an Zweiphasen- Otto Knoth, Rendant. Beisißer. ¿ 1) Joahresberi<t und Gewinn- und Ver- 30. Märi 1918 beschlossen ist, fordere ih Selbsttätig wirkende Rühr- und Taucb- | Basel u. Harry Maggi, Zürich, S&awveiz: stehender Doppel-Wasserrecen. 4. 1. 18. fahren zur Gewinnung von Schwefel- |neße. 15. 4. 16. G. 43 916. 6967 : : Beamtenversiherungsverein des lustre<hnung“ nebst Vermögensrechnung alle Gläubiger der GeseUschaft auf, borrihtung, 19. 10. 17. Oesterreich | Vertr.: N. Heering, Pat.-Anw., Berlin | SSc, 6. D, 33 280. Deutsche Abwasser- | kohlenstoff aus Schweselwasserstosf ent- | 219, 47. 305 155. Dr. Ludwig Straßer, [6967] Deutschen Bank- und Lankier- fr 1917, Verteilurg der Uebershüfse ihre Förderung bei mir anzumelden. 0, 12, 15. SW. 61. Anlasser für Kraftmaschinen. Neinigungs-Gef. m. b. H. Städte- | haltenden Abgasen. 17, 2. 16. W. 47551. | Berlin, Askanischer Plaß 3. Einrichtung Aktiva. Vilasz am 81. Dezewker 1917. Paffiva. 2 und Gullastung des Vorftands, des Nostoef, den 24. April 1918: I2i, 26, B, 82 774. Dr. Richard Brandt, | 19. 7. 16. Feintigung, Wiesbaden. Verfahren _ und 120, 6. 306131. Knoll & Co. Che- |zur Pufferung von Wechselstromneßen E A er gewerbes (a. G.) zu Berlin. Verwaltungsaus\<hufses und des Auf- Berthold zur Nedden, Ludwigshafen a. Nh. Prinzregentenstr. 36. | 47b, 11. K. 64 194. Paul Kreßmann, A e 1 ad mische Fabrik, Ludwigshafen a. Nh, Ver- | durch selbsttätige Regelung der Grregung Kassenbestand 9 687/66]! Geshäftsguthaben der Mit- Hierdur<h gestatten wir uns, unsere 9 Ie ee a oauis al Liquidator der Verfahren zur Neindarstellung von Edel- | Granau b. Halle a. S. Vorrichtung zum | h en aus Abwässern. 3. 3. 17. s von 4s f E en wir- Ferderungen in laufender 0 E a 44 419 56 | Mitglied-r zu der am Souætag. den M4 a L ordentlihen Mitglie- Dampfsiffsgesell|haft „Anna gasen, 1, 11, 16. …_ | Verhindern der Längsverschiebung um- - Zurüenahme von Cy 19 A 83 è. Pat. 297 504. | 301 028 A a8 Pat. Tee f in laufend 178 999,48 Sue aaen 1193 674, fu dene Sidungeiat M A? Aufsichtörat. SE R ne 168 Dorette Boog“ 6 m þ In. V N Sn A O O Zuf. 3. Anm. Anmeldungen. Tao. 6. E Dr N. Lüters, Ber ne 55 306 158 L f ngen aufender Schulde n (44 J . . e Veo He *ment- und mortelte<ms><es Laborato- | K. O L G : L “: e E N E H a A Rechnung L.G.K. 115 526/76] Rechnung E 146 71018 | ggugpereins des Deutshen Bank- und | Unsere Bltalieder werden zur Teilnahme zu Rosto in Liquidation. bener in-Lichterfelde. Verfahren zur | 47e, 2. A. 29 %7. Allgemeine Elek- | 9.4, fue Me omnmeldung "ist vom | lin-Stegliß, Filandastr. ais Mea Me Set Lar l SPien Darlehnsforderunzen . . 940 379/90! Jm voraus erhobene Wesel, Banlkiergewerbes (a. S) zu Vexlin, m s Versammlung mit dem Anfügen Herstellung von Salzen der Schwer- tricitäts-Gefellschaft, Berlin. Genuteter Sh A L OEG E i s R einer E E E if E E O Bestand an Wechseln 31 954/311 zinsen S 94/91 | Jägerstr. 59/60, 1 Treppe, stattfindenden | etvgeladen, daß jedes anwesende Mitglied [6369] E ale 2 61 umlaufender Maschinenteil. 8. 12. 17. nta V Se la era s R 139 B Solontale B E. G Seibel Linder Geschäftoguthaben bet d-r D gerrfonts g s 13190160 | eem ever eraumt en auf Gre raeesendes vertreten | yiSdem die Liquidation, dex Dambl- 4 Cie g: 41267. Winkler, Fallert | #Te, 6, M. 62 106. Wilhelm Mühr- | Finnung, von Swefelw | Gal: S Soll m b Dl Sannover R S G denon sbajtstasse 4 ¿A E Ns N Os TDevtsdun Gear V Banties, welche die Sllitaüree ee Bersbernaene \@iffsgesens<aft „Julius Bel E M u Sen N E pu 3 O e N A u T b, Wegen Nichtzahlung der vor der Er- Varléribe-Mbeinbäfen Karlörube i. Baden. | mit Einrichtung zum Abführen der Schals L : 261: Sparmarkln : 4 "im. Ï stock 30. März n, al-Anw., BVerlin SW. 11. Ma- - ertupplung. 19. 11. 17. iluns z1 j T n La an Oele L E S LINSEE Dan O Restzinsen auf Darlehne 15 884/56! Schulden ‘für Waren bei f gewerbes (a. G.) zu Verlin ein- sihende “a Bef zt A At E 1918, : e sWLbssen “ft fordere t< alle e um Gießen von Stereotpplatten | 7e, 9, D. 33 540, Daimler Motoren fólgenke H de 0 E L S E e O E Sitidtas E O gela N Tagetocdminias $ 16 Abi. 5 und 6 unserer Sahung tit | Släubigex der E Din. 2s S Ener Deppellecclrupplun, 29 6 1E omen E thalinmonosulfosäuren und Formaldehvd; | 24f, 15. 306 179. Düsseldorf-Ratinger Geschäfteguthaben bei der D. 3741 1) Entgegennahme d:s Geschäftsberichts | die Teilnahme an der Generalversamm- P ome en 24 April 1918, Töc, 2, W. 48112. Winkler, Fallert | 47e, 10. 3. 10089. Zahnradfabrik G. N N G, Spe s M D E 0 M0. Jröhrenkesselfabrik vorm. Dürr & Co,, Hauptgenofsenshaft . 1 500|— und Genehmigung des Netnungys- lung nur zulässig gegen Eintrittskarten, Berthold zur Nedden i & Cie, Bern, Schweiz; Vertr.: B. Pe- | m. b. H. U. Dipl.-Ing. Hans Keitel, 63e S 17066 Qo a S E L Mtatngen E. Wanderrostfeuerung mit Poftihed>tonto A 16 630 08 ab lu es. eren Aus ellung nur denjenigen Mit» als Liquidator kde , rfen, Pat -Anw., erlin SW. I Gieß- Friedri@hafen a. B. Bandkupplung. Raa 98 9 18 1PP DTY1C) ung Ur 3a, P 306 221. Nobert Oskar Kewiß, Unterwind. 3. I. E. D. 33 166, Bare „17088 BorsiadE o m ubtarats und des | Lens awei Tage vor ver Gene | Dampfschifsgeselishast „Iulins Wer Top Jens Bus. d Vol R S 167 M, 44197, Ferdinand Nies, | - D08 Datum bebeutet den Tag der Be- | Len e et 2 h Eampferzeuger, | 28b, 23. 306 Mas V. St U Vet and a i: 22 riílaads. o 4 : O ec y : 97. , 2 : f y FEO t welden ¿nen enden ZyUnder- |Päny, ZBob rn, Jal., D. Gt. AÀ.; Vertr. - Ne AR RANIETEN —— =—| 3) Aenderung der Kllgeme!nen Ver-| versammluug bet dem Büro der Anftalt, Pelh“ G. m. .b H. zu Rosto 0e, 16. "Sf 30600, Emil Stork, Kaiserstr. 45 u. Dipl-Sng. ‘arl Nies" annimacung Oer Anmeldung im MNeichs- kessel zwei durh Röhren untereinander und | P. Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 1413 55450 1413 554/50 fiherungsbedingungen dur< nach-| Zohauuesstraße 1 B p., darum na$Ggesucht Dei T D io hs etne, Bahnhofstr..85. Von der Seite | Lazarettstr. 10, München. Flüssigkeits- Schußes a des E mit dem Zylinderkessel verbundene Ring- Nachgiebige Unterlagwalze für Maschinen Mitgliederbestaud am 1. Ian. 1917 . , 268 Hemeliuger Sparkasse stehende Neufafsung des & 27 (tg | hahen. in Liquidat #1. (nals Kreuzhebel zu bedienende Kupp- | Tupplung. 6. 2. 17. ues geiten als nicht eingetreten. kessel übereinander angeordnet sind. 3.9.16. zum VBearbeiten von Häuten und Leder: Eingetrefen 1917... , 6 eingetr. Ge#ossewsaît m. unbeschr. Gemäßbeit der von der vojährigen| Der J hresberi<t nebst Gewiun- und vinz tngtiitaivai ung für Förder- und Feldbahnwagen oder | 49a, 17. G. 44599, Johannes Gehle, e. Versagungen. K. 62 905. 29. 4. 14, H. 66190. V. St. Amerika FelelMieden I s A, M 5 Haftpflicht. Generalversammlung gefaßten Ent- Deylustre<numß und Vermögersre<nung ? [6370] R de. O0 Glberfeld, Aue 74. Vorrichtung zum Auf die nadhstehend bezeichneten, im |L3a, 20. 306 133. Charles Ducas, New |2- 9. 13. gliederbefiand am 31. Dez. 1917 269 J. Harms. H, Witter. s<ließung). für 1917 ist bet unserer Stadtagentur, | Nachtem die Liquidation der Dam œu G f, 50, K. 64 651. Knorr-Bremse, Akt.- | selbsttätigen Stillseßen des Arbeitsganges Reichsanzeiger an dem angegebenen Tage Bork; Vertr.: N. Brede u. Dipl.-Ing. |30b, 6. 306239. Paul Hagemann, De D S E E N I E R E E E i O Maren Berliderin in bee eret L a l Sechs R „Bos dim Bér Verkindern-Lichtenberg, Vorrichtung zur n E E G ; bekannt gemahten Anmeldungen is ein L Ramme A E E R 139. Kronenpresse, i : : 2 em im Jahre egonnenen j 10! : Dr Ü eler Schr „m. b, H. zu Rosiot. a . i nderung von Unfällen dur< zu \tark a, 2: H. 72361, Hydraulik G. m. b. | Patent versagt, D} irkungen des | Feuerkammer für Lokomotivkessel, mit seit- | 30, 6. 16. H. 70516. 7 , d M Pault ift am 6. April 1918 verstorben Kriege bis zum 31. Dezember 1917| tücke unentgeltlich bezogen werden. 1918 beshlofsen ift, fortee t< e Sgenußte Bremsklöhe: 19 170 / H,, Duisburg. Dampf-hydraulishe Presse. Aima Gb Ie E E ¿ini lichen wandbildenden Wasserröhren, welche | 30d, 2. "306138. Rickard Ulrich, ) g erla ung A. und in der Lifte der Rehtsanwälte aelöst. Zi E Bai den Sre E ZA 1918, E T E, ¡Mell aua hit vers: M Ge E E A 6. 4 N. 44928. Ernst Rubstrat getreten. an Fete die e K E E A A S O für u f j i Î bündeten . orderun : He . Ges, Augsburg. oliger e, 4. N. ._ Ern uhstrat, | 459. B. 74339. fernzln, für | *Lajlerlammer ange|{lo}ssen sind, deren | künstliche Arme (bzw. Hände) mit Fest e E M 26 U 1918 Staate Kriegs-, Sanitäts- oder ähn- Rosto den 24. Aptil 1918. Aullstromautomat, 9 1. 17 e Göttingen. FFedernder Nodroifen. 10. 9. 17. Ge af Paar E obere und untere Wand dur Versteifungs- | stellungs- und Spannborrihtung. 6. 4.17 0 PCe Qi alten. L E aiSgeri): lie Dienste geleistet haben, werden, | [7279] “Berthold zur Nedden, ale, 27. R. 43 741. Forrest E. Ridtetts, | 65a, 4. À. 29365. Actien-Gesellschaft | 524. D U Der ln Ver- | Platten verbunden find. 1. 4. 15, D. 31682. |U. 6258, ; [6933] S2 A E N A A R: E foweit sie tn vollen Kalendermonateu | „Öterdurh beehren wir uns, die Herren als Liquidator der Porgmore, Staat Maryland, V. St. A.; | „Weser“, Bremen. Drukwasserleitung schließen hohler, mit Füllung versehener T N S 4. S ti Hül 30e, 1. 306200. FriedriG Holst e S S 29. v0 lol, QGhristian Hüls- s s S Der Rechtsanwalt und Notar Ludwig 6) Unfall- „JInvalidi- sondern auh bet Bere<nung der Ver- | Gewertkeuverfammlung auf Montag, s

bestehen, niht nur auf die Wartezeit, | Gewerken zur diecjähtigen ordentlichen | Joachim H. Springmann u. E. Herse, | für die Oelbunker von Tauchbooten. | 5 „for rve j; Nosto>k, Große Mönchenst dranken-

Joel, mit seinem Wohnsiy in Herfcrd Dampfscziffagesell(hast s o 0 | fat-Anwälte, ; l SW, a elbst- M O L, ; 57a. N. 16509. Vorrittung zur gleih- | meher, Düsseldorf-Grafenberg, Nichtwpeg 11. R S M EUE a R bit in der Liste der beim hiesizen Königl. | | 5 fiwerungslciftungen an Ruhegeld und [den 6. Mai ds. Js., Nachntittags | Belk“ G. m. b. H. zu Meir,rr; eberstromscutvorrihtung für | Göa, 50. L, 42 709, Alfred Eisentraut zeitigen Aufnahme von Ton und Bild. | Vorrichtung zum Meinigen von Fris- /24, 6. 17. H. 72 360 ats Amtsgericht zugelafsenea Medtganwälte {ât8:-2c 9 d Hinterbltebenenrenten angerechnet, i Uhr, im Sigzungssaale der Dresdner in Liquidation. 9 tbselstromanlagen, die bei einem Fehler | G. m. b. H., Berlin. Steuervorrichtung | 3 5. 17. Un L L L6G Q T1 308, 3a, 2. 306 157. Fa. Gottlieb Hammes8- - 4. er erung. ohne daß hierfür Beiträge entrichtet | Bank in Düsseidorf, Breitestraße, mit : : n Stromkreis gus- und einschaltet. | für Motorboote mit um eine senkrehte | 65f. P. 31 388. Shiffsschraube. 26. 3. 14, | 15a, 17. 306134. Mergenthaler Seß- fahr, Solingen, Foche. Ofen zum S&Gtsla

gelöscht. : j N) ° 5. Ayr 7253 zu werden brauchen. nahstehender Tagesorduung ergebenft P DAS que’ 19, V, St. v. Amerika 13. 3. 16. e freidrehbarem Propellergehäuse. | 66b. U. 6065. Swarn:erdedel mit Ge. maschinen-Fabrik, G. m. b. H,, Berlin. | ¿o S@weiße SLAT 7149

Ae A 20% OVO 1G, “Dee dietjährige ordentliche Se7tions, | Verlin, den 29, April 1918. einzuladen. [5093] Bekauntmachung. ; Hd, 18. S. 43 174, Siemens-Shudtert: | 14. 11. 14, | wichtöausgleib dur naeinanker que | Steuerung für mit LoWstreifon arbeitende | KAe Eisen a E DN Beamtenversicherung#vereiu des 1) Vorlage des Gesäfteberihis, der | Die Gesellshaft in Firma Herman e G H, Siemensstadt b. | 65b, 2. A. 30104. Jvar Arstad, Trier, | Wirkung kommende Gewichte. 14. 12. 16. : a 7 BONR

Y

J = 3olf-B Spid

T7) 2 U

Bur t 4

.

B U E E ezu

a 12m —— —————— L T 3 u f D

E Ea E E B E L E L E E L E O R E S E S

Matrizenzeilenseßmaschinen. 11, 7. 15. | Springer, Kopenhagen, Dänemark; Vertr. :

[6934] versammluug ber Sektion LV der j i äufkter Verl N T s 18 2 58 9 Die Eintragung d-es Ne wo Norzvdeutsczen Metall - Verufsge-| Dewtschen Vank: und Baukier- Bilanz sowis der Gewinn- und Ver- | Haube Gesellschaft mit beschr Duoree , Nutenwi>klung von re<te>inem Hermess\r. 2. Zylindrisches oder pris- e M. 58 926. Theodor Hauske, Berlin, Gneisenau= Dr. Oskar Kolle in Weiß pass D L mossensciaft findet am Milte deni Kewerbes (a. G.) zu Berlin, lustrenung für das Geschäftejahr | Haftung ist aufgelöst. Die E hei (etl für die Läufer \<nellaufe%er | matishes* Schwimmdok mit doppelter __ d. Erteilungen. E5g, 40. 306236. Albert Mamerow, | straße 85. ; Verschluß für Focae in der Liste der tei dem biefigen Amts: | 15. Mai L918, Nachmittags 3 Uhr, Der. Riever, 1917. ‘der Gefells aft werden aufgefordert, u Wa, Der Mosthinen. 7, 11. 14. wasserdihter Hülle. 17. 1. 18. : Auf die hierunter angegebenen Gegen- | Kargow i. Me>klg. Vereinfachte Schreib- |23.-11. 17. S. 47 428. ericht zuaelaffenen Rechisanwälte it am (z1 Etfurt 1m Hotel „Erfurter Hof“, am Vorfizender des Aufsi$tsrats. 2) Bericht der Rechnungsprüfer und Er- dem Die uit or der Hermann Ha lia, Unte . 46.179. Dipl.-Ing. Bernhard | 65b, 3. D, 34 021, Deutsche Maschinen- slände sind den Nachgenannten Patente er- |.maschinentastatur; Zus. z. Pat. 304044. | 82a, 15. 306 139. Jean Wolf's Glas- Péttigen Tas welt. Auf abe ker Zu- | Bahnho'?play 1, statt. : (6119) E 27 tetluna der Entlastung. b. H., Herrn Herman Haube, 7111 Reize München, Dacauerstr. 148. Be- | fabrik Akt.-Ges., Duisburg. Hede- und leilt, die in der Patentrolle die hinter die | 6. 8, 16. M. 60 769. maschinenbau-Gesellshaft m. b. H., Cöln LNina delt worben. S Dte Tageeorduung ist wie folgt: Die Firma Vereinigte Erfurter 3) Neuwabl des Grubenvorstands. Tempelhof. Kaiserin Augustastraße (1 falt a Gaserzeugungssfen mit ver- | Bergungsschiff. 19. 12, 17. Klassenziffern gescßten Nummern erhalten | 16, 14. 306237. Wilhelm Shwarzen- |a. Rh. Vorrichtung zur Umwandlung von Weißwosser, O. L, den25.Ayril 1918, | 1) Abuabme dea von Rechnuvgsaus\{Guß | Militär-Effekte»-Fabriken G. m. b S 4) Wabl der Rechnungéptüfer. ¿we>s ihrer Ansprüchz zu L 9 306 1g ern oder Retorten. 18.2,18.| G5c, 10, O, 10454. Michael Ott, haben. Das beigefügte Datum bezeichnet | quer, Hannover, Alleestr. 9. Verfahren | Glasblasmascinen für Handbetrieb in Köatliches Arntsgericht. geprüften Nechenschastsberihts für | in Erfurt ift in Liquidation Ftetèn ‘4 95) Erhebuna yn Beiträgen. Hermanu Hübe, G. m, v. % Meh d. V. 13454. Josef Vigano, | Weissenhorn b. Ulm, Donau. Antrieb von | den Beginn der Dauer des Patents. Am |zur Verhinderung des Stäubens von | solche für Kraftbetrieb. 3. 4. 17. St. 30465 iere ais 1917. : J biite/ die Ford: rungea bei inte Vuseuzauseu, den 26. April 1918. y in Liquid. erqu! Gutstr. 15. Gaumenloser Zahn- | Wasserfahrzeugen. 8. 1. 18. Schluß ist jedesmal das Atenzeiden an- Düngemitteln, insbesondere Kalksticfstoff; | 24a, 2. 3 201, Theodor S4@lenoer, [6935] 2) Festellung des Voransclags über die anzumelden, Gewerkschaft Titus I“ Hermann Haube. 10 5 B auMwedselbaren Zähnen. | 65f, 21, V. 12151. Vulcan-Werke | gegeben. A ; i QUs. 3. Pat. 304 965. 4.4.16, Sh. 49 829. | Wanne i. Weftf GasfoFer mit versenk- Der beim hiesigen Amtsgeriht zuge- erwaltungsfostea der Sektion I Carl Erdmann, Liquidator, Dex Grubeivorte —————— 306, 13. ; F E E in Is A9 5 Dub M De. ustav Hentschol, | barem Brenner und diesen umgebendem lassene Nehitanwalt uno Rotar Justizrat | für 1919, Erfurt, Karthäuserft 53/54, l Alwin Hilger, Duisburg, Meh oer V. 13 898, Josef Vigano, | burg. Schiffsantrieb mittels - Dampf- | 1b, 4. 306172, Fried. Krupp Akt-Ge5,, Duisbura-Meiderid, Clsässerstr. 3. Ver: | Mantel. 19. 3. 17. Sd. 51151

[s st \ * = , ; ¿ of. s jz S J E C . A A ¿ ß, Gutstr, 15, Gaumenloser Zahn- | turbinen und Verbrennungskraftmaschinen. |Grusonwerk, Magdeburg-Bilfxzu. Magnet- | fahren zum Entscówefeln, Eutzinken und | 34i, 4. 308 159. Otto Petermann “U 44 U ,

4 Por 1 9 B D. A 3 T: R fs E L N L R S0, !Groton, New York, V. St. A.; Vertr.z