1918 / 102 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

En, Unfal 16d Saft flihtverfiherung. gus Pee T | 77 7G e. De a Mh d E E 46 11) Grurdlpltal L s ol « g y 1 pee E & U t E V3 elt L 1 Q É L Nebe: t:êge ¿bia Dad: M f 2) Uetortiduie auf das nü&ste Jahr, qu 2 und h ‘uad 10 060 000 | U rad C ae G 2x e E vy ? r y “F eh N ddertea ite: d Abzug, di $ “Ânteiis der Nu>oez sicherer: mw are t H Î I e 4 d D l id St is J ig E 1) Ünfalversicheruyg a 9000, 8. dbrrteilt 1M verdiente Prämien (Prämien- Es wied Ge E R edit daß Um 41 en Çl an Ci Cr un 0 i [eu i en aa an c Cl. 2) Hafipflichiversiherung ._35500,— | 39000— Fe uerbeisiBerung i 95000 die neren Altien unserer Ges-U'<zft 5 Lz , b. P:ämienrü>ftellangen, : Etabrahoi-bstahlversiherung | . “Le 200— voa Mitiwoch, den 1. Mai 1928, M 102 Berlin, Mittwoch, den 1. Mai 1918, Ra e a o ih 6félle a e 45 686 05 linfalveaifiheru"g i 40002 Afti al N t R ba “inde die Byfks F. L R: S ; E E s Bai R G A Trat Ó i” S I IGT A A R I T R O T c. Rödst-lung für s<rwoedende VeisiHerunasfs 3 129/90 ) R e I en eingereiht worden find, zur Zu8s T S E E S ap Sr Ea N. Prämien für: ags Î ide E O “gs S 000, | 5 150 000/— chbe ge [argen. “j Üntersuchungssaden. O T0 w A e 6. Erwerbs. und Birtfbaftggenofsen[atten. 1) uf llorifiberungen M “(Ri Rng 1e satwedere: Sage Siueen Berlin, f April 1918. L Reit Spannen Bertlrgng o s S Eer Unzeiger. | eten t d. O Ie MO Nene «O 26/77 Feurrversherurg S CTDODARS A Byfk-Guldenwerke Chemische T Verlosung: 2. von Ba engen x G 9. Bankausweise. b. in Rückde>ung übernommene 260,02 14 235 {Finbruchdtebstahiversiherung 70 109" . . - f er anbitg sellihaften auf Al %ititenc Tels@aftmn Anzeigenpreis für den Naum einer 5 gespaltenen Einheit8zeile 50 Pf. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. P R: 41 254,44 Unfall und Haftpfli®tversicherung 7 985'— | 1 383 979|— Fabrik Aktiengesellj<aft. > E E n M eaenpreis ein Tenerungszus<lag von 20 v, H, erhoben, a. selóft ab1ei<lossene N ; \:ämtenrüdften U ——— A. J. Bloemendal z b. in Rü@dedung übernommene 38 826,13 | 80080/57] 9431634 Mak eAungen (Unfall) : 1 108/22] 6 534 387/22 aul Gulden. Or. Litthauer. : v ® r 7843) Bekanntmachung. [7549] IT7. GBebübren E E E 12 270/70 3) E Fair lGutdeii auf den Grundftü>en P D) KFommanditgesellshaften auf Altien V a der Generalyeisammlung Aalerte Bilauz für das Jahr vom U. Januar bis 31, Dezember 1917. 1V. K»pitalecträge: Zinsen für fest belegte Gelder 2 000/— ' v, G. a T i Attionäre bom 20, April bs. Is. ist Derr | mne A E R E L E E O Y. Gewinn aus Kapt!alanlagen E E 9 1132 4) Go Versiherungsunt A ai {7717] 1918 fu j und Alktiengesells<hafien Genezraldlektor Dr-Jng, Theodor Plie- : Zktiva. E d 20 ddo S V1. Veigütungen der Rückveräherer . . 2299113 b. Guthaben von Generalagenter n ernebmungen | 1245 685/80 Die am 15. Mai 0/o Aulrihe u (M PIALLLG 18- * n'uger iu Frankfurt a. M. in den Auf- E e tee YIL ESonstize Einaahnuen : —— e. sonstige Guthaben O 40 904 52 00D Gti Ca U RriNE Don ; [7709] H tier G E S Sar S6 F Ban d am 1. Januar 1917 128 400 x n j _ > . Sek Ÿ a w Ld v ï - elta * Me 0A o e ooo 00 . T Gesamteinnahmen . . __175 46441 d. O abgehobener Gewinnanteil aus den Vor- s G 16A den na<bezeihneten Stellen dux Soll. j e „AbsSlufe 4 ddl Dezember 2 E arms A O Ébinsnebzlenrat, Dr. L, Gans, ai ias E 29 6537 B. Ausgaben. i Ven ; O 337/25 U ¿Tage der ‘neuen und alten Aktienkapital i 750 000/— | Frankfurt a. M., und Hermann Marks, 158 053/76 I. Z-hlungen für Versih-rungsfälle der Vorjahre e. R L L Ld berre<neten Gewinn S a bei S Visa ober è A0e cGenfabrit E 274 476/15} Rüdlagen urd Fonhs «j 874 261|— | Grunewald, [eyterer Mrs Ne aus Abschreibunaen: 2/9 normale und 29/6 Kriegs- aus felbst abaeshlofseuen VeisiYerungea : s Rüdsteilung für Steuern auf Gewinnanteil in Werlin: Anlage des Ponnenbergec WSläubiger, Rüditellung für unserem Aufsichts at aus Eden, A N 2393/76 / 1) Aae derung ane: O . erneuciunde E i 5 000|—| 1 449 903/66 | bei ber Berliner Handels - Geseg, C E sowie &e- Db U C A Battr Aae A ‘Industrie bsreib lôl 699 1 A Et ae ' A O _— {chaft, rehtsame - —} uno zwelselhasle ¿Forde- an ° SPUd T ooo os E + b, s>webend , A Et D 3 440/90 2 S S e eee 890 000|— bei der Nationalbank für Deutf Sonstiger Grundbesiy und zungen 2. O 2 587 912/58 von Kligzing. von Simson. Mos Aline 2) HafipfliGtwersiherungsfälle : “u ) e tür unvorhergesebene Fälle 2 009 000|— laud, | aufe R Ieüvaviel 46 947 V R as: Bestand am: 1. Januar 197 l 10 800) E E ata , L ; . c B E ; 2 / ( M8 ; e , Ae j i 99 g S A ia ZUS) 421945] b: Siertelt fîx Unfall, fie siGtversiherung |_ 800 000/_| 2 300 000/— | bei den Herren Delbrü> Schickle | ‘n. Guthaben bet Banken | 3 128 1720 ewinn tx 940 537,94 A : I E 2 » : = i ( uam: II der Gewizans V N Außenstände ie vi e: 0 880 726/96 ewinn in j IL Sh'ungea für Versherungsfälle im Seshaslelahr 7) Uebershuß laut Zusammenstellung 1 i bei den Herren Hardy « Co. G, | u L L: 90:0 le und 10 9/6 Kricag« L selbit avzes$lofs:nen VersiFecungen : und Verluste __491 724/01 m. b. H, Magazinbestände, Betriebs- 1917. . 1098458 51 | 1438 996/45 Aktiengesellschaft Bad Neuen Rie y A D n M ; s : 40 343/27 1) Unfallversiherungsfälle: : | i6ze0l 4189 tn Aachen: Y vorräie und fertige Ware L - ahr in Neugenahr. ——TG1T345T a. erledigt E S S 80 Der Gewiznuauteil für das Sahr 1917 Tommt mit 30,— jür Anteil, V der Dresdner Vank? Filiale À é 5151 170/03 4 2 151 170/03 Gemäß 8 22 der Saßungen werden die Sonderabschceibungen >00 0 0 0 6. 000 D T 94 133/31] 1|— : Ela ofälle. ati L 2 ALDPN Ne e Le g 2 u e ed A O e O a 11 AEMe in Vreslauz Y Gewiun- uud Verluftre<uung am 31, Dezember 1917. Herren Atttonâre g der Ton asg: Werkieuge: dio 9 aîty û . L uud 63 a der en über ¡— Bz z 2D. x j 8, an B) Ff es T S R A A p I A Ia An m Pam s D 1. ; orm ü Z f Ó H i 4 Es R es 847,75 8/55 Let den Nafsca der Geselsezafc sowie bei der Norddeutschen Bank in Pam, | bei Herrn ira Allgemelne Desbäftsunkoster| | | Gewinnvortrag aus 1916 , , 340 537/94 T Uyr, Uh Uèinéà Shale des Sur, Aieribaen, Moe A t und 20 0/6 Kriegs» b. s<webdend .. 1 635,— 2 482/75 4 898/5Ó burg uvd vei der Virecttion derx Disconto-BeseUichaft tn Vreemen zur t der Dreöbuer Bank Filiale j einschl. Abschréibuügen , | 2342 261 961] Fabrikationétonto . . ., T hauses zu Bad Neuenahr stattfindendeg abr E 4 850|— TIL. Vergütungen fär In Rö>de>ung übernommene 96 61067 Auezahlung. bn 07 i Haunover. j G-wiunsaldo . Os 45 T e) 36498 ordentlichen Haupiversammlung er- T ZE502 M Mae H L * Lana: Auf - April 1918. Der Vor A Linden bei Hannover, im April 1918, [gebenst cingeladen. Sa Sonderabscreibungen „e, 4849— 1— - Bablungen für vorzeitig aufgelöste selbft abge- ex Wt fichtsrat. er Vorstand. Gebr. Körtiyg Aktien eTelilchaft M | 3781 258 41 6 | 3 781 258/41 Tagesorduur g ; Ansélußgleis: Y Cre teile M BOAs A [T |_Zoban B. Sthroever, Versihender, Frig Meyer. A “ia ai Linden b. Haunover, den 26. März 19183. 2) Genebmi nd be Bilanz für 1917. 1 Bestand am 1. Januar 1917 16 200|— - Glewtunvanteile an Verhere L, S ES L T : - E , e e, "r j Y 2) Genehmigung z S L VL Rüdo-riderungtprämien für : G Frankfurter Hof UktieugepeUschaft, eFranukfurc a/Main. Lindener Zündhüthen- und Thonwaren-Fabrik. 3) Gewinnverteilung. S S oa ee L OONTO lv O 2 64341 32 230/04 | B Vilavz þ:r 31, Dezewber 1917. i Pasfiva. Der Auffiehtsxat. Die Direktion. 4) Entlastung des Vorstands und des ibungen: 5 % normale und 5 % Kriegs ria u a S T atte S ————— Oie toberetafümmung der porfleknden Bilom und des Gowione "(d Verlust, | 6) Wahl“ zum Aussubtseat füe dis im| Aly ihangen: 5% vormals und 5 ta Keiegte | i ; E (gegen: O Su ftüdelonlo | 3 082 856/45 | Aktienkapitalkonto . 1800000 f E G ots j du der @esellshaft bescheinige Turnus auss<eidenden beiden Mit- | 17 400/— 1) Steuern S Sebäudekonto 164803146 Obligatiovenkont 2 586 000|— fontos mit den von mir geprüften Geschäftsbüchern der Eesellshaft be! g 17 399|— 1|— 2) Verwaltungs?often : 2 L V o «0 a i pi ga en De 00€ d 05S ha 1 500 000|— . i diermit. alieder. 1 Scnderabschr:eibungen E E O Me: à, Wgentürprovifibnen , 1392229 Surang idi E s Ee Pypothek: nkonto E, Linden, deu 6. April 1918. | Vad Neuenahr, den 29. April 1918. Utenslilen: P HAL A b, Sonstige Verwaltungskoften : nstaudhaltungtkosen A L Be e tan -Eobene Obli | Gust. Greger, beeidigter Bütserrevi?or. Der Direktor: Rütten, Bésländ am 1. Januar 17... 3 500/— 1) Sehdlter und andere Bezüge Abs@ {b (et {I J t bh ït e Bes A noch nicht R E 3 150|— l G b Zugang S E E C E E E E E E) —— der Beamten 6 17 173,65 reivunz (endl. Inftanbha!tangé- j A . E S 24 / 293/76 9) Relsekosten , 4 04458 osten)... a e o e e « |__ 6960679) 1 624460|50 Ofigationerzinsenkonto : S d [7880] Ostbauk p. Ha it de H e Di ; E erve, diks U d did dine 4) Drudfahenn , 132240 Erneuerungs?onto Englischer Hof . . . | 70754053 1. September . W3 U SLARD Soll. Gewiun- und F routo anm i I pez TEpR E Ten meer abshreibungen . E 4 653/76 5 E, . 404,87 Inftandhaltiungskosten x 37 496 23 Nos nit cingelöfte Zint / M fs : i 4'961 909 as Per Vort 192937 Ä 4 600|— vC’gaben t —TTT5 Ta E —_— A 0a E S R E, er O o Cd o o S N A 9. eei Avzeien 10,50 AbsGreibung (eins<l. Instaadhaltungs, | 097,18 sGeine 6410| 839890 f M R E E 642 966/04) , Zinsenfonto. . [4844056900 Sonderabshrelbungn „L 4 59 1 N Scriettosen C foftea) einschl, 50 467 24] 194 569|62 Pee E ere J f 4 Reingewinn . «oe eo o 295201741} , Epe e mronto E Tan P dubrnae, ¿ Ob onstize Vers 5 E j pâter g®, auf das Zahr Y L s T. a o oa e j Can e os os ao aaen daa / waitungsfosien 6 688,11 23 642,28 37 594 57 37 564 57 o L 6Tofte E O S G T2 entfallend, und vorausbezablie Mieten 45 43750 e M5 e Sortenkonto T 00S v d C00 _100 892 59 Abschreibungen : 9 °% 00: 0 0 E010 00 E C TTTI. Akt\Hreibungen P A E E S x e——_— ann nitandha Ang olen ae 6 S 6 E C E—LR m | Dividendenkonto : 145 M 7876 892 45 7 876 892 45 S 1 IX. Nerluft cus f i1pltalanlegen N l Bund G O S R O DDENE Depe Nettobilaumz am 1. Jauuax 1918 Vaisiva. S a dh E X. Prämtonrü>lelungen : Me unz (eins{<l. Justandhaltungs- 3 710l10| ‘21 &fioh Kreditorenkonto : 2e Uftiva. ettobilanz : : B a L da 186 262/75 1) Dectungslapit+l für laufende Renten L 2E Ms : oten Ce e En S G __3 710/10 1 9 Verschiedene E 86 719 908. 1-078 307/47 é A o ae do. an Fabrikaten E 643 306/06 2 Für Hücfgewähe G0 00077: /0 0 00 E 2 c Heizungsanlagekonto S ETR8 38 827 94 Baukkredit E T E I Ltd: Arc MEMS 112 346 02 Un Nob nit eingezabltes Aktienkapital . 6 000 000|— Per Aktienkapital C T 0 C0 Cn m Cs LKaßfenkbestand ee ooooooooooo 3 204 37 ) Sonstige re<nun- mäßige 1 108 22 1108/22] Zugang E 4 746/60 Reservefondskonto : Kasse, Zios\ch¿tae und Sorter, Gut- e Neservefonds. . .., O E E < R L O G L E E 6 000|— X1. Prämienüberträge für: Instand haltungskosten ¿0 aon a L 0 Talonsteueransammluvgskonto . #2 800/— baben bc Noten- und Abre<nungsbanken | 14 152709/77| 7 Ta onsteuerreserve . 2 Ba O 1 Di Außenstäade ein[<!". Bankguihaben . . 1183 103/14 IUnfaUversideruva! 4000—| 43 991/34 Gewinn- und Verlustkonto : « Wesel und unverzintlihe Schay- wil A lui 345 578 C e ai doe s 238 750 2) Haftrflichtversicherung S E 46 000|— 0 000/— Abschreibung (etns{[. Juastanthaltung3- Vortrag E É 10 2E N 115 567!46 C E 82 2 Ln B Aa L R M O ' 9 290 632/32 L V ovfeceens O Es Tel e ; fonto E E E «lea S : Nostroguthaben bei Wanken und Wank * het Dritten beaugte Passtva, L Verten 2 S: 90. 0-0. > S S 0 9 A JLeléphonanlacefonto L, 19 458 y . È —_———__“ R L Ge L Tlazen E e Instandhaltungskosen „„ 1 634/30 Mde ar Coilbárds ‘gegen Bbrfens 60 165 821/68 s en deutsHer U idi A 850 000 L Sond Uge N os 20 989/19 4 « . «þ 95137 802/02 Banken . 6 954 864,63 A O E 5 500 —| 184 500|— Gesamtaugakben . 156 642/57 qung (ein[<!, Instandhaltungs- 3568/80] 17411|30 j Bo Jd ut Water und Warenver- d. Eirlacen dus provt- r O P i L 1 TSWELaE Gde E A 46441 Maschinenkonto ,,..., [—TEETOHG Gitent Wälpiciete? d T IOUTETSS E a sonfilge Kreditoren “137 009 46059. E 4A e A “S. Ses amiaubgaden A E E E | "Sis ilen co Neiba uer ; j Avale N d Bürgschaftsv pflihtungen N AvBgeloñe Tet\sGuldoerschreibungen «0. S E 139 075/35 anweisungen“ des R: ur « Avale und Dürgschasi8verpfliht ¿llige S: e L 90|— VlebersGuß der Cinnahmen & 18 821,84 Abschreibung (ein\<l. Instandhaîtungs- der Bandetsiaaten 6 12 965 202,42 : f 6795 151,87 L le 23 017 96 TEXT, Zusammen stelMuna des Gesamtgeschäfts. x O) «C _ 27 834/10/ 111 241/25 des E a 2: 138181064) Nr N Gen ee S E 990 369 41 TIEO L S O S E E GASIS L T RIIND I E E E E E I I Ne I Ar T E vventarfeonwo A 666 033/33 E : Ù A9 E C T S S M G5 12 9 575 2 290 632:32 àA. Einnahmen, i A ugang E E 46 589/64 Banken und Bwnkfirmen E L Divtdende 1915 de 0 E 215 1) Vorirag aus bem Su E l 154 O S axe uingetofin S 94 489/25 ü Pete n ee M A 98 104 363/15 L Div idenke le 4 N : G 2 vad 000 Uuterpeisieu, den 1. Januar 1918. b 7 A .G 2) Utberihuß aus: —FTTN G R Hes 10 Faueb uan L ' R 250 656 41 Mitteldeutsche Flanschenfabrit A.-S. 1, Feuer, und Einbrubiebftahlverfierung . . «(6 298 771,60 / Ab‘Freibung (eins<l. Justandhaltungs- Ayale und MEUGM ienen, 161er «„ Vortrag auf neue Nehnung . « « Dee Vorstand. Hd ble. T E O eee o 184 782/78) 60232944 Hypotheken T Ses i E 878 798 60 Die Richtigkeit dec vorstehenden Bilanz und deren Uebereinsiimmung mit _— 91 72401 | Versicherungs? onto, varausbez. Veisiße- FN , 7 Bankeinrihtungen N 44 _— Os der Mitteldeuish:n Flanshenfabrik A-G. zu Unterpeißen b:\czeiaige i es runde A E 11 060/85 t ab a a A ern j NebersGuß uud besen S EE Najatono E 16 832,94 Ï Grundsi Ge airs 3099 042/82 CIRERE E Aen 09, T A 0 idigter Bücherrevisor / S R e E 50 009/— | Debttorenfonto, vers<ticdene. . 121 694/26 davon GŒes<äfishäuser ia Posen, Gustav:Hesle,. staall vereidig 1917 j b: Bergüluig anden Aussißlörat N 22 000 j Ablreibung «epo a ea MESS Königsberg t. Pr., Allenstein, Varz'g, Bewiun- aud Verluskouto ber 31. Dezember s f @ Gewinnanteil ber Kttionäte ° | 200 000,— I2T 237/21 A Graudenz, Landskterg a. W. und BEIE R E E E Â aen e 4 s T4 j d. Wádftellung für Steuern auf Bewtnnanteilerncuerungsselne 5 000— | Bankguthaben, 70 343/93] 191 581/34 A9 Memel abzüglich Hypotheken 51.26 ebet, 15 719/58 ; î A Vie Gf nene de enau fang C A 166 61 S e Ae é 9 1253 808/78 H - Da of 2299 091, E N tis o a E E : : 9 9B f * WOCTLCg Gu! nee K, E en d E C L Ore an Oen, garren, ait?e : Zom Z( Vi x , CULINRDGII T N , e e oos . ; : : / f L 34 624 53 i 491 724/01) haltungsgegenftänten usw. , . , ,| __134228/58] 1388 037/36 E Die tn der Generalversammlung vom 27. April 1918 für das Aktienkapital von 46 27 (00.000, und 4 8 Ep M S i 790 Vermönenenberfibt am 21. Degembex 1917. 7 303 643] 45 7 303 643/45 A0 mit 25 a Einzahlung ouf 7 9/6 festg-sezte Dtvideude gelangt vou 29. 6er. ab gegen Einlieferung de : U A 165. 60 52411 / E E Er eIRELLS F Y Soll, Vewinn- und Verlusikonto per 31 Dezember 1917. Haben. Nr. 20 für das Zahr 1917 für die Aktien Nr. 1—2000 mit 6 105,— Abschreibungen : 158 rade i 1) Forberuagen an Lie Attiontee für io midt d T Pat E / Cl 78318 Vortrag aus 1916 h ‘9 82058 | tieidie uod. úiWt voll gemblien Allien mi M 01,50: {0e bas-Étis Tr P E î y í / r g eis o 0000600006 A ¡ 2. S S ¿V k0 2E ert x r F 2 Ga 9 Se S art em [Saat MOORS| Bands fiatt (¿17 ots E Brune, Suite Vungis, Sibi, Goesea: Gbotinenn, Bots hoben Blecbuee Mils Ai | Vel a] 2 a. An!ftäme hei Generalagenten , [187090540 SURNIO > «ooo eee a e die oe L gerg- Bromberg, Culm, Danzig, Elbing, Guesea, Sraudenz, ‘,_Livau, Liffa i, P, Lodz, Ly> O.-Pe- U a e ea E 9 252 76 b. Suibabe et 28 é [33 Zintenkonto S s Es 220 909 91 ae Koni6 W., r., Kotwus, Krotosdia, Kutao. Landsberg a. W, Litiazu, fa . G) d, P z G L T i 99 333 821/75 si S 4 e M Lie Wohnt O Man 20e G alen Sr anidallunastaten. eds 293 022/95 Macienbura” Se Ea Cn LePain, Sbo R S oco R I Li E S Ga ea 79 L 1B 209A, et 5 winnhyort'ag aus ad d oie ' h, el - “WOCUOIWrZe, S, vot Æ Bs ? | vet E E E A E E As d L Aner Vex iBerungsuntérnes 385 0650| Gewinu O O O S E 0 : unsten E MERdE , a n E i E M ENO N ; | 949 715 27 | o. îm folgenden Jahre fölltze Zinsen, soweit Fe E 716 634/76 | 71663476 | außerdem bis zum 30. Juui d. Js. / l. Seehanblung), i 4 anteilig auf das Laufende Jahe treffen 20 754/2018 496 368/65 Fraukfurt a. M,, den 25. April 1918. N : i M M hei der Baue süx Danvelcuns Jeu R t a U M Saldovortrag . it C P 17 687/44 j E C E 2 370/33 Fraukfureter Hof Aktiengesellschaft. 2 hei der Berliner Handels-Gesellschaft, | Fabrikatioaskcnto: Bruttobétriesüb:rsGuß .. . .. 932 027/83 g 4) R U, it A 5 G. Gottlob. R. Hofmann. 7 iín Vreslau bei der Bu fre ee uad Jadvustrie Filiale Vreslau, vormals Breslauer 919 715/27 / « Aru Ae S C 200 000|— 2 Î f couto-Vauk, D T E i 9 61397491 | [7580] i Die Aktien Nr. 406 und 407 unserer i y 4 / M ür Haudel und Juduftrie Filiale Hamburg Uaterpeißen, den 1. Januar 1918. j y j C P0002) grler Dos-A: Ge Frantfeet 7 LE, Same | gneell\Gaft find troy bec von uns" ver: n E Btcafen- | in Leipzig “bei der Bank süe Danvel und Judutteie Filiale Leipzig. Weitteldeutsche Flauschenfabrik A.-G. q 5) Grundbesig : «“ Ur -A.-S.,, Ne è., mat Men Lte) ufer ung, fe ?0 zur bahn- eie git. “B28 Gemä 18 unserer Satz1ngen gehen wtr biermit. befannt, daß gzgenwäzt g Der Vorftaud. Höhle. O E 307 000,— E e E Eule J Bee wi Ins Wie bringen hiermit zur e antuis, baß N Y : 8 Herr Generaldicektor D-. Pietrkowski, Pofen, 1. or gegdere d Die Mi@tigkeit der vorfféhenden BetriebsreGnuna und deren Uebereinst:mmung O On S ___7009— | 300090|— Aufsichtsrat der Fcankfurter Hof. A.-G. | disher bei Un ntt eingereicht worden. L pem Zune a La HN ite, L err Mea qun Sa ie, Sra D G / Bérfuikbi init den Bühern der MitiéldättsSeu- Flani Genfabrif A-G, zu Unte1p:ißn bescheinige e S 533 UU0,— eingetreten ift. | Die bezeichneten beiden Aktien w ‘gen Seneraiver[ammluvyg »nserer Aliio« H err ' 1 Aufi Hts 18ges<ieden: Se. Ale Here Staatssekretär des | ih hiermit. Abschreibung . . ; ; ——— 200 825000/—| Frautfurt a, M., dea 25. April 1918, | baber bierdurch für ocaitleg egten | râte (9, Apel L A Q, serer Alto, E M Meter Gelcllhaft fia. Aus dem AufsiHiörat H TLN: Sér Prdecbesigs Gaort Serail vente, Unéerpeißeu. den 20. Mär) 1918. R 44 E A Frankfurter Hof Dreôdeu, den 1, Mai 1918. SulibaS in Frankfvrt c. 2, zum Mit- B Pysa talt ens Qr Paul p oe Aunbrat 4 D. von Treskow, Dwinsk, Basen: S0, Mi: beteidigios. DHerrebiion Bund, 4 R G 3 138/59 ais 7 L Albert-Theater- glied unseres Aufsichtsrots neu gewählt V Posen, und Herr Ritterautsbefinor Len rat a. D, ' : A L —_|=| Nliiengesellschaft, f n V eeri i : e Ofibank sür Gaudel uud Gewerbe. Atti 11 Berkin, den 27. Aprik 1918. J K f 21 626 014/89 Der Vorstand. eitgese schaft, Der Vorstand. [77001 Michalowsky. Hamburger. auffmann. Pam Ermm | man G, Gottlob, R. Hoffman e Î Müller. [5853] S<hrimpff.