1918 / 105 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T O N il did <5 E 2e I _ ain N rama warmem dgn C ay erd Tan \trr9r8 A A am O E I

[7718]

[8737] ßRauisi Ee, e Mcanja“ “Rit afi, Berli ito ; 5 n r W : | Durch L Dorn, s C Q lies E Gewinn- wud Ver! Handel Mg Mur: Mate Mir isters fär Ordeutitche L Kaysersberg. |2n Betrieb R erluftfouto ver 31. Dezemb L ist unz auf G 2 m 27. Apri amsia ea ale E etrieb ‘, ebet, E E N t Bundesrat: rund der Ve pril 1918 | Nach g, dea 25 guimlauug Steuern und Ahaga s R CI A . A (R-G-BL S, 123) na Phar ara . Mai 1918,| - G U A S N e 0 Sade e 123) aa „1019 t Veh-lhidast in Kay DSeschäste-] " Reap M E # d Die Verteilun | die Gewinn- esbäitejahr 19 en, für das er Tagesord aysersberg mit v ftsberufsgenofsenscafts- u S 4 66680 masse der au’ A. ver. Liqui | M Gesbüftaber cht, S B LRe Md 1) Bel eriae des Vorfi i dersicherungsbelitige » - « und Argestellt 556 016 {Mas Tbei Terrain Atti [8729] j t htsrat R aufzustelle 1g und den utsichtsrats ü ands und Obli ugsuntoîten Ms en 21 629 quidatiote s - Pard ien B d d ‘Ten vnd tem A shäfttjzhr s über das : igationenzi L N 75 | der S 2 tebt bevor. Jn Gem rauns<hwei : [8 MLSUO E er Generalver uf | 2) B jahr 1917, 6. Ge-] " Zinsen zinsen ., So i e S S A b S 297, 301 dra « In GemâÊ in wei - ; [8791 8 ‘Kausch L Mai 1918 E des Geidbitagwzinns M Verwendung | Abschreibungen: Ce / N s 102 240 59 bucbs werden die G abge 2/0 reo s D !fiweig -Hannovershe Um Beitnug A H : j ch5:k.Vflanzun; e Gisela an owte Erteil rubengere<t| E O s elis<aft in ¿fgeforderh, (5 Alicade feier A “ile Die ug Autie hnse, Ol M Hees L e 1D Aufsitorat. 6 an den Vorstand und S S D M oDees i quidatia e Reine fue «O gla E S R id 7: rod Mayieroberg, “C! weg 2200000] iso Ttrrain-Aktiongeselishaft 1928 m unseies S4 ole Péasds (fit Dew 25. Mai Li Ae Ca Ge $27 der Statute: : S U {8195) S n E a Mai 1918 "a2 L as 60 681/90} Ti gesellschaft S MAALE asdbriefeu | ® Uhr, E N A R E der Stat s T 4 M i ‘er Vorft j F nen .. O N . 3161 iepolt-Ÿ it 6 2 uniecie» F + Mai d. J s er Kanzlei T mittags egenstände. uten genannt Sg gam 31. D I Tz S :ftand. ' " Eisenbab E E 0/58 Z ardersh weig und assen zu I yon Re<t Ulm, d en | Allgemei E _— ezembee L M r L , Weibel. O.» + A A E -Yardersyof (wn. d Prager ¿zu Braux- M S gemeine Geschäf oll. E E: j Ht a Geut a Dezember Tons j S gpniten ) O S ? E E 121 331/48 in Liquidation. E D m Feuulfu , fern-r E V 5 | er eines LIE 6 Atgaben) 1RUIUNNINtA (einshließlt< S M R ESitanE E - Giektzish- Zentrale Holzweißig . P 2868 E saft uud bel det Dibeouto - Gelell, | 28) vigt & Haeffner A t C AEOO AblGrelbungen . . e E A H M Sliuit S f G k e L E S 18 gzas M eLE D s eise T Es f E f È S D 0 2 0 S O 9D D f t E e Srubenfeld Hol O 159, a E x M aen P 158 426 gs A Dienëtag, dz E sungen Givlieferung der E Bauk —_————— G. Fra î Vortrag aus 1916, S L ERES | j E N Zugang iwelßig E R N S o S Uno : g H N 0 @ S 86 392 2a dag 2 2 ubr, S L918 L 1: E D stGel anwei- G G euaeudn f am 31. Dezember ukfurt a/M e E 0-0 M0) S M010 3013 LeoeA 698 633/04 M N A S __156 173/54| 1 364 487 F E N 3611/5 „Der Kaiserhof“ , findet im Hotel Berz la en doppelt a rundsiü>e exmögensw S 17. 9 C R O O i A «(T5 O00 95 S E O 31/53 W., am , Hohenzolle Hotel e diilide und Gebäude: erte. S | N Abs O | ; Ta S 14 999 |— , am Wilhelm rufaal, Ber I n en, wELBen D zusertsgeudben rundstä>e: Bestand A i 4 i; Grds ooo TITTT N Sali Berabräumang : 2 2 ooo 24 750) unserer Geseus<a a lung die Ordeatlie tönen von unseren K cuftnfibuen fit, P Beltend DO an A Se 2 M « [4M B 5 810 613/69 2 R "G Ne 0 681) Saldo. S _ hiermi aft statt ‘tionâr usgabestellen in Berlin uno bet den and am 1. J A E E / A (O A oe Gs als «|_60681/9 o. e 50 000/— mit etalad , zu welSer wir a I od Berl! dei den Zuga anuar 191 ORAE N S f 8 E Zugang T9 0 00 DS D E E 0 4 700 000 0-00 0/0. (S S 468 74 Ell er wir 5 bezogen e Bo un und Fre F ng bis 31, D k 7 S b 1 E S 14 N o ooooo B o S o o L S e =— E 0 O E S 1/35 15 1 Tages9x Wraunuses N rantjurt ezember 1917 742 138,07 S 39 a 0A Ab at 800 000 290 000— | ger N A A 1 363 E ) Bigung des Bela ; 1. Mat Blebweln und Haunover, t Abschreibun S E (Bo e 7 | 541725) 5 A h 2 cbuna 56161058 er Gewinn bub Sul redit. _1 363 371|— A N MaalroderiGis, ber Braunteweta e, den | Werkstatts- und S Ô A 6 2 096 893.96 5 0/ a von «6 30 er Een 12 9/6 D P S A Gern E Be B61 610 58 , Betrieögcinuahmen Gewinnvortrag aus 1916 _8 184 470 59 2) Be Lußfe and ahe P O N Ge Bie O «296 774,37| 1 800 119/59 32 af je eine Krieg8anfeihe Ae 4 150 in ar uns Lic 2 u N Masinea L . .|__31610/58| 1330 000 eee) : D N S Ulan Ung Mer dee Senshuis a Vorstand. ugang bis 31. Dezemb 1047 : O AES raulfurt a. M ¿Nat Voi fgenden SrnasGe! und nom. „t 100,— 4 M Sinea S E 550000! N Edd C Es 37 2454 und der B o Und Verlust migung Wieser? Sise 2 aRB. « Ander 1917. o ooo) Dt . Main. heute ab bei nen vom 1. Df 00,— j E A O Zugang E ae 25 exit, den 31 81 949] 3) G Bilanx. abre<nuz [8146] ieber. Se L . 1|— A e ausf<eid ei der Deu tober 1918 | 2 O O Grube - Dezember 191 8147225/10| ° res Boctatg urn 18 l: A Absreibung A tfred von Herden, Frankfurt a. Mair ts@en Bauk, Filiale : O P N D e Leopold bei ( N N | O Neuwahlen s g über die Eatlaftung ( Norddeuts Maschinen: E ——>> Le D Bald mien wlebeige Laa QULAE ees f Abgang L bei Ed N O Heiden um Au aftuog i ne Bau-Akii Beli U E l wurden wiedergewählt ug, deiacih V | S . [024 831/48 Vor! deriy Akti 691 5 Bun oe v/sihtôrata schaft vor Aktien Gefell Beiiand am 1 ci S Franksurt a. M. bex 30, A err Dr.-Zng. Heinri tuertoe Dr. S 0 C 1524831 /28 i Ferti en-Gesell Zel<luß faffung ük sicht m. E. & C. K Ma Ana bis 81. Baenba 18 -> 1— ‘Voigt & Haeff N A E: F M Ab\Sreiht S 1148 den ordnun N av nebft Bew 0. haft des Stamt k Uder die E n 016 Nj es ore 2) 31. Dezemb o. Voigt «c pril 1918. e go t Ee L U U Eifexbahnen Ung «o : S gefunden, g5mäßig und rid inni und Verlu . 6) Eotspr m apitals, höhung Sr ab iquibation. LLner ; E E E [8217] ¡ Haeffuer Akciea ¿ H b Sugang S ‘121331 f Ebberiy, ban & Arts E GesBäftöbühern e der Statuten Ea 991 ein ordentli A V entvalüpe lte O “O E E, Heine & Co. Akti E h j C 8 __121 331/48} 1100 000 8.) e ril 1918, ereinsti usübung ‘des S 19 c Sonucbeod, d er autintitna nonen: L, 1292 87374 Jah d treu wi E « « « [ 570 000|— - Die A Ernt G mmend | on _abbängt es Stimmreht! A Me AE U H Mai Deltand @ “o A A gefell\< Abschrelb R e Attie udiabsing de Dina E Nl N Ea dai die B E ? if da, t DUAG, Gliabauas N Saia fal Dinde 2 i f erz ah, Witti « |__633 806/47 erfolgt deten, ŒINRUAE L , staatl, vereidigter 3 Tage vor der G ien wiadesteus Laa s gang bis 81. Dejember 1917 : I 7 [Su A —— Fah iken E T5903 <2 Dae endung des D pro 1917 vo üGerreviso ng bet de t: S enexñzlveri Dee au:18 Hote] A zember 1917 C E (8 undsiü>ke in Los ftiva. . E E 03506177 b ejels<af L r. O am, z (1 ahe Abs E g Deblube ia 2 e nas A E ¿ |___53 806 A 115 ei der Nattun töfafse auf dem eins Nr. 29 vo 4 100,— B Samphauseust:. 26 d fse, Bertin 1) Voilac Tage?9xrdruv s B Greibung . « Cs 18 251/06 eipzig und Gröô A o e oa b Ab R E S bei dem Bauthduse Davis Deutschland in Verlu in Cöthen i 1E lin, den 2 Pa S ) Valage tes Berichts dis tzu erteuge und Geräte: O 15 25206 E S P 801288 i A FRE vei Hardy & Co. G. m. b. Ho then i, Auh., heodor Teicigraeb e Nebst Oln O a, Dea 1 s N 1 Abschreibun E E V Ab Gd ooooo 570 618|T4 ven f anthause - b. H, Verlin Mttice EVET zeubee 1917 fowie l Bes 31. De- ag bis 81, Dezember 1917. „. Wi —| Dawpfkes\ A Tar | / / Glektisde ued S Ee ; I FEA 6 der Auhalt D F Ne Merle E S N E ttiengesellschaft. M 9) Moe 17" fowle { Besdlabfaffarg Abschreibung er 1917 a 73 ils und Gröba PuIaen un0 Apparate * Uu "932352 1 A Zugang tral? Holzweißig eo o s E 94 61514 ei der Anhalt efauilscheu La . 7, Unt F grfiavd. 3 “@ es&fußfassung üer Gretell Dampffesel? und Héizunatanla ; L Zugang in 1917 i. Es Mr 4M E S A « |__245 658/14] 8 300 000 Der RNAle Def aui]@en ndesbauk in D «C HETe riß Lant s, 4 @ctla‘iung des Lic er Grtelluug ber A N A 78 909/43 C A S T E E bei de B “0, Landesdauk effsau, 3] \ üufsihlórats. Liquidators uad d Besiand am 1. Janu: Age E 73 554/43 Ab C 240011 B LIME I Abschreibu T Ag idalgs bei anfhause V - Filiale B Vereini E 3) Wahl der i Zugang bis 31. as E = 1— i E En i Naßpresse ng |__768 426/92 be der Dixecti . J. Fried exuburg i reinigte Köl ; \Läfläjahr Revisoren 1. Dezember 1917. O 245 658 i E Ee i Ge jou der Dis deim & C n n-Rottweil _sSäftsjahr S O für das G 917. o. ; S io O eie 245 658 G F E N 5 208 49819 e L Dive ¿coutc- 0., Côt ul f ; Li ér Pete tage A A . Cs Ab C6 E 1 Ab o ooo. c S E om ane i ti me S I D Perron mise Gereeew sender -tllebrten wollen Wasseleltnnaß: med Aenalenlage: 8 S T P : _1=— L . April 191 ast, , [haft werdea hiermi äre unserer s aven ihre Aki ung teilnebmen wollen, Besi S 99 Zu S ooo odo L ARA E Sis ee S [25 N 8, eigftee [drn 24 ermit zu der esell odex Hinter! en ohne Divi ollen, and am 1. Z N 21 980/99 gang in 1917 O 47 Abs@reib O 6 50 000/— Der Vo @ 124 u ¿ Nat v. * ami Freitag, bia e E ta, e Rb Zügang bts 31 Deren 1917 D Daa 1— C Ss S 0 C €000 1|— e: Utensilien ung : 1206 392/50 Aktiva K, Fer. and. Beil úr, in unserem Ge! Vormitiags G Us, f 22. Mat LORN Retbank Dab 1 L Abgan S “E 6 ? S Q 00 6.6.0.0 986 pri | Dana : Wi 2 rtig. Ï Fz NW, T; C 4 eiä!télotal L #y BES 2233 x A 18 He Î Nf A 1|— 9 E e 2909 19 di Grubenwasserleitung Ce N Ca s _ +86 392 A 6 4 “0E m iiav4foato per 31 Deze ie 29. in (a 26, siatt E E N E L F Abs i d 0,0 0 0. 00 (00 3 606/19 f N O O “s a 7 5 R Gedkud f —— T em: Paífiv Jebea tinagtas unserer ( a A Danzigee Deutschland, inne Bettand N Kaftanlago: a 1g 2 2 Beteiligung i A ees : 7 j L E 5 S A i C j ec a. 4 28, eri Danzig. rivat - Af D E er Zugau . JFunuar 1917 R R A E A 1}— W; m Auslande L A 19 | Abgang S T60 C00 |— b. Grundstü 422 194,19 I?ttenfapi p Tages O der Deuts tien - Bauk ig bis 31, De O _— Wertpaptere nde » e 3 080 oe 80 631/53 e. Wassezk de 69 757,01 Jm apitalkonto [3 1) Vorla ordnung: Daszig, in D \{<eu Bauk, Fi le ¡ember 1917 s Hinterlegt «eme S 2 1|— i ooo S7 S raft 20 000. mobiltenamortisations- 500 000 Me bus Ge|änsber Ne u -Liitrleden, oder bc ¡iale Abs o N 1/— fe Wertpapiere . . . » N 1 Abschreibu O S 240 631/53 Motore aît 20 000. } 921951 konto sations- E rstands und d 3berihi8s des Dauzis hinterlegeo e bei einem FAE r h ' aaa eo 1A | Q N o. r. é f 20 G. 98 { des Brr e aniid, C PBrüfanl . S S Ds 80 Weh! A 8 M e Wasserkeituna Ho! oooooo “E Hoimpfbetzungsan! O 1 zuzügl. Abs Os Gie: sowie der Bilan u f Dee h Apt 2928 | Bestand E os Ponsched- 1 Sectqutba e . 1793212 | i Mbsciicibung R E 0 bs Mektr. Belendlungta n E [Arien 2) Géwion urbBerkosl; nung de 31? [8132] ufsicitsrat. Sans bis a Ou 1917 4 41 130/80 E N Bankguthaben A N 39| 3 251/25 j L N 1 Vas E _: ‘36 181/53 000 ungsaleise alage A u winn- g er iant R è Tr j : es ezemb E a E de d oooooooo S 679136 L f S e eo V 2 1 gi Nor ¡alipur. f tz 1¡— bäud und Verl und Ge- AUSü Lt 4 - Ge 1917 o. L A Warenv E E 10 | | Gg t L Trinfioaferieibangfanlage 1 —| Vefecdefonts 4321,94) 291457116 Briwer dana, tes Sowlnns od U E O s S E 0E Ca / 20 000 | #5; cónferala P AEO cles %s 10G 00A s N orstands und Aufsicht Wir laden hierz ast in Berliz "Bel S 590/42 E 717 298/43 y E © :|_19999/— Säzesvänetransport Ia Krparaturexreservet 00 000— | 3) Wahl zum A V G R R R Le Dor h E Bestand am 1. Ja E Akti L S j Abschreib A E 1 EtoutAas anlage L e R d O) Grennun ita M E DliiaD, bar 5 Dezember 1917 . 4 1/—|Beleibuns auf dn E 8 243094 35 i reibun : o. 947 N missionsri t: ntersiügzungs f iejent 2 e<nunrgSprü 919, Na tao, bei Mae Dem B. e | ug auf Srundsiü>e und Gebä M E E E PRERE, „M jam anémissionsriemen und 1 —|| griegéfáriorget fonds diése Gen Mente Pagen S E è 29 Mai Abs e p Seseplide Rüdlage stü>e und Gebäude. . . Y E I, m E l rgekonto , 16680191 LeINE Bes Akfitonäre,- wel Bungfsaale ags S8 Rhe } s@reibung N 3 330 S e O U / Absehreih E E DL T5 Werkzeuge A Helkrederekont E 156 selbst oder d ersamm[lung ih T he in Göntgin Augu der Gefell! v, {m | Modelle: L s ó7 onderrüd>lage e a o s 0 ooo) 4 600 000 V! _ Sai l nid . |___24 7560| - Modell E 1/—|| Talonst N 68|— | werd er dur ezen anterr r Stimmre! / Ack gin Augustaftraße 10/1 haft, Berlin, Le E S 333157 Woblfahrtsk O eE S 719 A s E E O 100 G0! 1|— fubrgeräte S ELS E Divizerdenkouto R ibre agen S 21 ded B flebenusbviesgigsten oideutlichen Ge: A A Januar 1917 . ___3 330/67 L Boblfabuiékont i E 500 00) M « Vorabrä De eee o O9 5 000|— Sons1:ge Mok ton (Bor Medio S S geordnet e mit elnem Fert C JSUTA ag ergebenft [n . Wezembd O R] ; Ma S E 000|— p | f evi E E 50 000|— | Bette, fet L R A Berlustko; C E ea Numuners vecjeldnis der lte 1) Vorla TageLorduungt A Abfchrel A O s Q Mde artei eds eee 100 000|— ' j 2 « | 556 723/18| 625 28 gade A a l erlustkonto | 100 683/33 | er B E ole Reichdbent S A Al L A |—S755 ingen aae ooo aa 30 000/— E A “B15 00 8180| Rur * «e. «| 181 elben bis späteste ver Hinterlegung d bén Wiineitin dés Sabr 1917 10 ol G ° 373/20 S Abschreib E 5 0ó0|— S 08831 telben bit spätestens zum Z gung 4 Bermertungen des Aufsußtsrats Bestand - » «es B70 E 501.058 M “m « |__636 819/13 C O 2 046/76 Sie O bee raa Mai 0. 5 a N oen Zugang bis L. Fanuar 197 ———- 1— Sewiun . 1 201 068 15 M * Boie an Ua eee ees SSTSTO T5 e e 3 708/30 pet E es äfi8stelleu if 2) Vorlage ber Bil N A A E K 0 N C L Ca V [819/18 Debitoren Ca einem r Rottweil oder bei orlage ber Bisanz und der Gewi er 1917. L E 5 :SQulev an Koblen, Brifctis wid Prefiteinen” : 468 741/386] 883 077/78 Bankguthaben . . - 107 149/71 eia HO Banfbiaser und ü (äf8j ahr 101A "r das Ge: | W Abschreibung Be Allgemeine Unkosten: Gehälter E RE E NR CI 10s d er , T ; - ° A L Beri A Lc E W e ren: obi: E s E | c rungen ¡ î eamt S N E ame ü Hypotheke. e N agen E nen ° 340 996/27 __165 602 90 bei in Bexlin : Berit ves Prüfun L Rohstoffe, feriige 1 N 15 636/90 S an feindliche Sch enveraütungen, S _ «G Es E U 44 684/13 | „Sol. 1 l ei ber Dineciion de die Bilan ungsaue uses ür zeugnifie sowie In A ge Und in Aver L I R Ab ENDUNgeN, + o s uldner, beshlagnahn teuern, Forde- M fn patt B A L n ee "Ei t Gai 1 gm L wud e tiiiauuiae A ause ME E e R P s E 4 S 795 0834; J i dli F usikoun s t eutschen A ne migun v L N : ürgs<aft N v 0 Ie ; M O G0 E 0.0.40... ® 0.0/0 2 M R A S U gen A T to bro 1947, 1151 761118 e der Ee ie f E / 5) Gewinn» As N Don und der Oas an Lten Unt 291 562,50. E E 65 L und Apparate ooo A S 29 3567 erkzzugmas& er Hab and, füx Deutsh- | @utlaftan ustre<nung, ô ernehmunge; 041 105/16 mtetntihtun E 32 352,96 Per Ak S RRS Trantmissi Aae 2 Sewinnv aben. | bei dem Bank / AufsiGtera! des Vorstands u Posische>kgu!han M Reingewinn a 212 747.7 I O Pasfiva. L Seile a E META bel t S E 6) Bie saslng über ble, urd bes) Bon uns gestellte Stherheiten 0 E O E E U A008) 2481 M A igationen “Se oes 22 404/05 le Maschi A 16/1 det der V f det des S aenins er die Verwendung | © ertpaptere . » U E 92 9572/6 E i 80/56 : n a E 05 Geräte ige N r 55 1B a 10 ag T 48 169/38 N A Bexliner Nasset- | n L ito und S A Guthaben bei der Deutschen C 21 744 S Gewinn auf W toe o e fi L 2OL 0081 / 5 Hvpothek Pete: osung. « E 197 120000 | ff-kten!onto C u 5/86 N s 221 751/14 i r für setne itglieder) A 7) Nes<lußtaHn ende. ers Deutshen Bank O O 10 676|— Gerwinnvortr Ae a o8 5 j » Meservefonds coroda C, 975 000 00 | Jumobilienamortisationt i 204/45 12 9 616/75 bei d2m B n Cöln: “r A rungen Bra nung, betreffend Abä E E L 5 591 846|— ag aus 1917 S _4 162 287/92 ¿ Ce S E d __1 000/— 1908 000 auf G 100 A ib 8 700|— bei dem A. S Heafan f L2vy, | s Ier die GereMidaiSverteaga nbe | arftlenkapttal VecbindlichLeit 215 376/45 D S 3 723 923/67 e Giänbiger: - L ' s [29 au ebäude ung vereciugA. G 28 eu’f<heu Vank- N af? G O digung der & fell Ges 1 al » eitel 19 300 H wen vorstehend S 438 364/25 E N i 300 000 |— L vet E Bn 4 beo it az anderen ali Gefell | eplide Rüklage ois 042/83 ih geprüft und mi en Jahresabschlu E [Si b, Kobienfeldresi A / E 279/89 Beneralunkosten 432 194,19 432 Comp., ankhause Deichmann E betrich a „mit vet ares L I eattive Rüla E E übereinsttmmend u Büchern der A die Gewinn- und V 4 LOSSOAE E 5 Kob enfeldrestkaufzelder i S al 75 000|— Delkrederekonto L E 97 N e dem SBankbause C t E A A V ans Rücklage ti Außenstände odo E. 6.00 eo. 1 574 207 83 5 000 000/— Curt N ig, den B Dip i 1 Heine & Co. R habe fl Dividende L S 6 726/75 a laut 9 000! r. & Comp.. F ppenheiu f teiltgen oder exe mungen. «I Ul Fri A Erneuerungen und Ueberl Lo "L erg, für s Ra, A A M v Obligation! S T A 459 791/70] Reparaturenreservekonto 500|— in B “M die Aufna soi? ju Zta ia ena gen und Veberleitung auf 100 000|— eidigler E ahverstä r das Kal. Amtsge h M é Oba loeaaan T N * * «4831 611/76] 79: Bilanzkonto ervekonto 50000 L bei dem A. Scha Ee | in A Ae der Éi teres D Ersakscheinsteuer . . « « A M Ls BelGluß g faufmänni b und das NaE Tus M « Bearsten ung E 76] 7 928 130/21 L 1008 Os verciu A asfhauseu’s<eu S üb en Versicherung?zw O) Schuldvers<reib O R O 1000 Dividende für d der Œeneral e Buhführun andgeriht Leipzig b M antene und Arbeitern E N 100 683/33 .G,, onb er die Pit des Aktion: (8 2) cibungen, Ausgabe oe O wird st a8 Geschäfts ager 0. und Gesc<äftsfährung. j Zinfen und Arbeiterunterstütungsfoads : 1470|— b in Stuitgar: feine Zahlungen es Aftlonäcs, der gabe 1906 ° 53 000|—| 22 ofort bar aus ftsjahr 1917/18 g vom 27. A O A G T 06 4 S { | N 5 2 B D ¿uner 1 j / : E 4 O ZES E 1 Gans, 27 207 gezahlt bet auf 150 5 pril 19183 U N Obltzati E kungsfoads . - 11 913/75 Michelstadt, d 289 653/63 \ ei der Württembergisch ( gerät “obe ngen einftellt, in Koufi r | Hypotheken « 1912 . 233 000|— 83 der Gesel /o fefigelebt oes A : A on ore ferne L S 91 056/92 7140,— Hüttenwerk, Ciseuaiede: 1918, S eEzles bau!, vergischeu Vercins G fein lem bat Bet iguegóradi Berpfluhtungen N O 7} 9000 000|—/ 2233 000 der S Sale, worden. Dieselbe | U Z G GAE N M reo 93 099,20 Die Di N L L Nas Michelst 7 pen Wn Sort cat A Q Sag andes der Gesellschaft Bob üniafteve pfangen e 251 962 ial E i s 1 45497 2 Aufsi@iseat bestebt L Filiale Leipzig | L M Boitre E a 200 2 a e D eundörfer, elstadt. er Demschen B auf, _Verkängerun orzusGlagen ohlfahrtskassen : B 96 238/58 1, Sommeriienrat D folgenden Henn: eipzig. M Boztrag aus 19 S —| 38000 E eni R d eid Fild. Hambur Bauk, Filial 1a E A alberiamimi : Adolf L R : Brb le Siehe sellvertrel Por Gewinu für 19 O s 8 000 | Kéfse dex G 00,— und ab zablbar mi fo 7 G LOUEUT Geuercilye berufung?- f Haeffner-Stift , K Stethe, stell antinage:) Borck | _Gewinu für 1917 A 95 000 | fu ejellscha Me N d D in E 21 Tege ($ ersammluu Seaiminterltü unga. 2 470|— onsul Eugen Saur vertretender hender, i VA . Gewinny: G R S ri a. W. ft in Michel j für Akt 0, emnaG mit bei der D seat Ei R T 17); g auf N 11 erstützungskaf} 2 eo. D gen Nauman ors ender F N As Tanti erteilurg: E e U 37 245/49 Der Va stadt oder bei d ten bon 6 1000 #& 50,— Ses izection de as aführung eiyer rbeiterunterstügungösk S ae 2 317 291/05 r. jur. Ernst Wendil n, Direktor der Deutsch D ente an den Vorst « eal) SIGIEN direktor E isichtsrat de er Dresduer Bauk in’ an de sellsaft, x Disconuto- eaungsfrist von 7 T Aktienhinter- Neingewiun 1 O E 997 713 Heine & C and, Syndikus d utshen Bank, Filial E V4 0 die Beamt orstand und |_1 226 125/91 1 363 G B d, Oppenbeim r Gesellschaft b anf in F T in Fra r nahme an [N E gen für die T F S d 7Q 00-0 0.:0 3 71 0. Akti er Handelska l a e Lipzig, N N (of Dio en Gratifikatio ted 371|— | Baurat Hugo Art 1, Frankfurt esieht aus f raux-| bet der D ulfurt a. M Ae I DET Generalvers: ell- Hiervon : A 13 677/08] 858 6 Der eugesell\< mmer, Leipzig Ao NNOLUE E n an Mted Art in Oldenb a. M., Fabri olgenden Mit bei eutschen Ver N Bestimmungen übe ersammlung 12 9% Divid A 81/84 Vorsiaud aft. ; N S tatotentmtige N Wit Selltadi. den 27. urg und Prof rifant Ludwi gliedern: B der Dirxeztt erein8ßau!, tigung von Akti über dite Bevollmä ' Sondert dende . 3 406 989 Aktiv Hans Steh . M 6 9/0 Suvperdivid Tantieme an den Aussiter : 63 000|— Hültenwe f „den 27. April 1918 Dr. Julius M g Arzt in Mich gute Seselischa etion der Disconto Nf1ionäre ftionärvertretern a ecvergütung (Bonus) mit 4 30,— f Vila 5 M0 Gewiukäoitica A n AussiHiérat «480 000 » ri, Eisengieß : o ai in Bern. elstadt, i ft, maten e, die Prüfurg ber "Noll und vom. 4 100,— E d 30,— in b ORO OUO e O M ot ae aM eie Mae “1 "6265004 (8739 erei & Mas i bei dem A S Dü}cldotf: at 20) bur bte an! Boll- anleihe mit anhá /o deutscher Kri 7 Grundflü>skonto Dn Ed 720 000! Wi d nenfabrik Mi [8215] verein chaafshauses’ pre ztsratamitglirde nwesenden 1. Oktober 191 ngenden Zinss A Kassakont E S . a {e ; î rein A. G et’s<eu Vank- pre<hente Ab: r und dement- An d 8 ab auf einen vom nto Ls = P4787 geben hi- ie ¡u . G. jende Abänderung de ment- n die geseyli N je eine A Effe? eee T O Direktor Dr. Wald bekannt, da 4. April 191 Ÿ lsiadt. E und bis nad an S elensWaftaverteage, Wortiauts An die Noi Rücklage (ur Abrund «of 650 000/— Deitorenkon eo ee 15/47 Ae Laa reno N Tag 31 unserem ag Ld Herr sontektua ¿ Tageraten General von e qu belassen b ber Date 8) nädhtigung des Aufi O N Ex» NüElage für S Rücklage ndung) « 2 05 7 R Seitout Ce A 18 400|— M R Me Gerne gange pes u8 j worden i n Auffichtsrat gewäblt | endensdeinen und T Beifügun E Se M!Srat. terzu, Stn und U . - «f 400 Gewinn, und Verkusik: S 9311 orenkonto . o 26 822 Sa En Se Here en ist und : 8rat gewä nicht. nen und Talons beda ) Webl des Prüfu djiBrar. wirtsSaft eberleitung a E ewinn- und Verkusikonto: 6 A t- 404/05 ' B etter, Vorsta rektor Job, Ph Vexlin, de hlt} Eintritls! Die Legiti Prüfungsaus\> Rüdlage für Grf E M Bertuliv E Try 80 000 —| Arbeiteruntet S remse Aktien nd3mttglied der S bil. | Kriegsh n 2. Mat 191 „„Mulzllilarios uad Si S E eas iv ses. Sazungs- u aßscheinseer 20 V f von: O etter A L IGGIE va Ver ma egskreditb R om 23. Mai Stimmze!tel werden I e Mie ain un E n 00002 N 2740 47 N in an li tai d. J. tr geschriebener er im Aufsicht gêmäßige N 17 j Run gane als des fuor | 6 e ettengesel es iner Geibisissets 69 de Botzeiger di din dort apm Beesemalung8lota? au mergltunzen em Bram dias Vergütungen —ABA 2 as güdfiellungekonto - | 2700/— t __| Vóetia eine auêgeae i Gaftébericót ift but Notar os uwendungen an Woblfak N 540 599/59 Gewi 2 309 905/30 F , , den 4, Mai 191 P Geial! se: Ht if ium Veichäfi Der Ge- Sondervergüty oblfahrttkafsen . 190 000|— u un Der E Der a us: G autgele at: ej<äftsloful der N My (Bonus) an Gh Jal 200 0001 lest vottda u —_ am 31. Dezember E 905130 o dea 29, A? 72 r vatcrländiswe und foziale 1916 < D ns ca 29, pris 1918. S rläadishe un Os Unkosten 1917 und Rü>- 21358 : Kluge. E A | g auf neue Re<uung N E Zwette . a stellungen e E : 8726 Cemian aus Pacht M ann, E 04 Ma E ISE e baa „us Dabt -| y 13862773 | 3 406 9896 Gi München, den 31 Ur n 644/73 138 627|73 lane , 9 L zember T T senwerkMünchenA.G dn A 2 138 64473 Dérnb arb O Gn e g-C J \Gmann, Uquid te oradelli inL (86621