1918 / 106 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[8628 i Frat bensversiherungs-Aktien-Gesellshaft L E ; S 95 L Kreuznacher Glaöhütie A-G.) Franfurter Lebeuöversuherunge Aklien-Geselshaft | gntiratn “Bie Fünfte Beilage

R D. wem La Taeiai zum Deutschen Reichsanzeiger und $eöniglich Preußischen Staatsanzeiger.

Immobilien 969 477/18 A. Einnahmen. L a. Bewinnanteil an dite Versicherten ontag, den 6. Mai 1928, E ats A A T DECITTIN

C , 5 Vorjabre : b. Besondere Zaweisung f. Kciegssterbefälle . 130000,— 4 1683 251,45 / : Gerretheimer: Ct. Ct. . f 10026546 I. Ueberträge aus dem Vorja f Sevocsbeimer T-rmtukauf - 10 796/45 ? 1) Vortrag aus dem Uebersuse Ee P. 9 59 258 312 IT. Dividende auf das Aktienkapital D E E B M D 290 000,— N 10G, L : : Berlin, M RETE R E R T Ae I Le R E, V AEE C U LAE SE C C G Ta M éd: @ l Wirts@haftsgenossenshaften. ct V1 Q e - Niederlassung 2c. von R erla x . Unfall- und Invaliditäts- 26. Versicheruzg Anzeigenpreis für den Mann einer 5 gefpaltenea Einhzeitäzeti: #0 V1, 9. Bankausweise.

Kreuznacher Volköbank . 2 067/07 2 Prämienre f-rven 171. Tavrtiemen .. Llußerdem wird auf deu Anzeigenpreis ein enernugSzus<lag vou 20 2, H, erhoben, 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

csfekten 201 735|— Î rämienübert1 äge (in eigener Verwaltung) N 0 2A IV. Abschreibungen auf Mobilien . . s La 3 000,— L Untersuhungsfsa<

L ét L Ea Amr

9% 67 î 4) Reserve für i<webende Berficherungsfälle V, Sonstige Verwendungen : Ÿ Au ebote, lu t- und und ® “T d Pein ane der Bn 6 1) an den Beamtenpeusionsfonds - f 10 000,— 3. Vertäufe, Verpa fen Drag den 0E cutlî E SR T LODO 2) an die Beamtengratifikations- nnd Unter- 4. Verlosung 2. von Wertpapieren.

Zuwachs aus dem Uebers<usse des T 66199486 1 410d stüßungsfkasse . 3203791 . 4203791 b. Kommanditgesellshasten auf Aftten u. AkfttengesellsGaften.

8 E Boa. 091 294,00 : he Bo 6) Sonstige Reserven und Rü>lagen . . ..…. [5119 778/26]71 260 683 M 190,40

Mei & 720 S Se D: S ; o a

Grirareserve 237 061/95] IL Prämten für: E L E 5 Kommandit ll t ° [8683]

Wannenttlgung . « | 46 800|— 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall: ) | Iatie atien au Aktie A0 I R a : G

Heingewinn 84 744/88 8. felbst abgesiofsene. + + 71289154 | 2 17308 ; S s Avr A 2 g l Landgräflich Hessische concessionirte Landesbauk, Vad Homburg v. d. Höhe,

a b. in Rü>kde>ung E Loe I. Ausstebende (Sinai R | Y Aan a und Alliengesellschaften Aktiva. Bil#nz per 31, Dezember 1917 Paisiva. 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall : TI. Grundl 210 000 s ————_—_—————— ter 2917.

Gewiru- uud Verlusire<hnung u N 327 312,21 ( - Grundbesig . , [A

ia id VertusiveDinn ® selbft abgesctofene ene —— | 8327 312/21 ITT. Hypotheken t s j 19 424 800 [8723] An esatanto: Bes 4 21 Der Altienkapitalko L : Best E | 918 V0 Afttien à 250 Gulden A 857 2,89

|

19. Darlehen auf Wertpapiere R S S E Actiengesellshaft zur Erbauung billiger Wohnungen, | - Efektenkonto: 1000 Aftiea à 1000 A _, 1000 000,— | 1857 14285

Uusgabea. t [A 3) Rentenversicßerungen : N V. Wertpapiere: | tenkont i : ; F a. selbst abgeslofsene . . » , 6434764 1) Vündelsihere Wertpapiere. . . - . , . . [11993 575/50 : . à 2000 zurüdgekaufte cigene Afilen al pari ada 84 744188 b, in Rückde>ung übernommene 368,53 | 643 845/01 2) Wertpapiere im Sinne des & 59 Ziffer 1 namenllih zum Besten von Arbeitern in Worms a. Rh. chne Bs, M 85714285 | Reservefondekonto : Bestand T 1600BE i : P SEESS 4) Sonstige Versicherungen : Say 2 V.-A.-G., nämli Guthaben. Geschäft8absebluß per 31. Dezember 191 7. Séehulden. Diverse Effekten »_929 194,35 I 1 786 337/20 & peztalreservefonb2?on1o: Bestand , .. 185 000|— _—22 75292 a. selbst abgeschlossene. . « + 6 238,06 a. nah lande8ges. Vorschrift zur Anlegung A Tin E D Kontokorreuikonto : E Talonsteuer serve: Beitand 7 000|— b. in Rükoe>ung übernommene ——— C228/06) 8 454 568/36 pon Mündelgeld zugelassen M A Gebäudekorto . . ,, 741 148 A 39 0002 Gutkabea dei Banken und Bankieeg Qividendenkonto pr. 1915 140/—

Einnahmen. / Vortrag von Is L 1084096 I. Ausfertigungsgebühren. „o +6 5 807/20 b. e eutsher Hypotheken-Aktien- vit ane C0 19 430/85 2 f . 2 3; (7 DE S S . 0 Tis . 4 O A B A Ca R S Pat L 99 60 IYÿ. 1) infen 1e fei angelegte Gelder 3 038 497,33 E ani : E 2783 1426: Pa Kafsakouto 424'35 S 1ST» F urgsaftsf buldnerkonto N 00 000 Rechnung Vetriebsewinnanteil . , A a 2) Zinsen für bvorübegèhend an- 7 E Aa U LIRISIENE » o 90 e Gedäudeabschreibungskonto 4130|—| » Fmmobilienkonto 100 000|— Kontokorren1konte : Diter dil e :

99 752 92 gelegte Gelder 795604 |3046453/37 Retchsbaukmäßige Wehsel ......., E | Giäubiger @ 9 537 002/30| -= Couponékonto: Bestand . 32 854/02 » Haffungtkotilo 9 Pilerle Goes s S

Aktienkapltallorutso 200 000|— M64 464 503 19 Dividendenkonto pr. 1916 : L 140

Reservefondskonto . , 6 43470 E S L Z Depositenkonto: auf Kündigung angel:at 8116 732/67 Rüdlagekorto B... 4 000|— Diverse Debitcren . . . . 6811 (20,60 11 276.228,79 SSe>konto: Dep: siten s Laz 1421 21247

3) Mieterträge „eee eo eee e e 2TOU| _| 3049 203/37 D iee Wu: äusern E 363 094 —}| Gewinn- und Verkustkonto |__9 256/28 } - Sewlun- und Verlustkonto: Nettogewinn |__165 686/99 } bei anderen Ver sicherungsunternehmungen 343 872/43| 706 966/43 761 003 28 761 003/28 15 080 504,06 15 080 504/06

: Gewivn- uvd Verlustkonto. Soll. Sewinn- und Verlustrouto ver 31. Dezember {U917. Haben

D R me 0

1186 825

550 414/88 Mul M [A ; : : An Konko v. diverse Mietverl. | 994/23} Per Vortra 46118 Depositenzinsenkonto: für bezahlte Zinsen 247 958 48 } Per Saldovo:tr 4 9/0 Dividenze 7 200,— 3792| »7 : 1 dem Geschäftejah 923 317 : ; M | Ste 2 > : ‘dovortrag e 44 048 23 O S ä ie 21 829,17 337921271 69 147/27 aus dem Se ayre « Zinsenkonto... ., , 1833015", 8 9 88: »= Steuerkonto: bezablte Steuern ,,, 10 534 24 fonto: Uebe 2 9/9 Dr vere fremder Währung E FODETEN Sar N 5 037 928 355/15 * Reparaturunk.-Konto : * 1761/89) Mietenkouto . , . . , , [4288250 - Unkostenkonto: Gehalte, Spesen c. \ . | oie Wechselkonto: Ueber {uß 61 722 02

Sewiauverteilung. | :

¿e de ] V. Gewinn aus Kapitalanlagen : Min e Sia AUT )) Bealtste:ter Kuregewinn auf Efsflen . .| 35 26)— 2) bei and en Verskherungöunternemngen E e oe B bihekone 17 af bvifionen 11 963,10 i Rückständige Zinsen und Mieten . . ; e D A E b. Raten “f Mien f j - Ausstände bei Generalagenteu und Agenten:

93 915 - Zinsenkonto: desgleichen 338 918 93 Sewinn E «„ Effektenkonto: desgleihen. 19 375 21

fremder Wi L : dividende __48690— | 55800/—| VT. Vergütung der Rüdversicherer „ea 1 102 438/42 Barer Kassenbestand . . 45 762 , Unkostenkonto . 8871/11

- o. P, @ D 0.0 . 274 959/47 P . . . . o.» . g y

Vortrag aufs neue 994 88 G Sia a R Inventar i C 12 597 «„ Gebäudeabshreiburgskonto 4 20 188 Gesamteinnahmen . « 84 216 307/88 . Kauionsdarlehen an versiherte Beamte . . . 0 069 377 Me | 9 356/28! lw f CUP Ee, b TAES N 43 343166 908 094/89 508 094/89

Gra 84 7441/88 M Meta fu 27 Gr dvat geschiedene Mitglied Here Alte ür une ledige E Laut Bestuß der Generalve: | Die Dividende für 1917 gelangt gegen Etnreich f aut Des@suß der Generalvèrsammlung vom 27. April l. Js. wurde di d Domane sur 7917 gelangt gegen Einreichung des DividenFensheins Nr. 18 sofort ¿ur A 8zablunc. 84 055 679 Dibidende auf 3% = #4 6,— für die Aktie festgesegt. Uldirat ab Vad Homburg v. d. Höhe, den 30. Aprtl 1918. y a Dee Barlcak,

i Mitali Alb I. Zahlungen für une: ledigte Versicherungsfälle der NIIR N ao e N o E a6 BUEe E Vie Divi N f ans selbst abgei<lofsenen Versicherungen : 198 153/92 Gesamtbetrag . .

L e U f T va L E Aba 2) ¡i gestellt E S U __121 594/75] 319 747/98 B. Pasfiva. Sie do 1, Tee "20 Al e Pfälz. Bauk in Worms zur Auszahlung, n Keeuz>ach j í ; ir Versicherungsver pflihtungen im . Aktier kapital . s , ; : f i j : ;

naer Volk bank Keeuzvach zahlbar. | 1 Sablunaen für ry abge\<lofsenen Versiche- : Reserefonds (8 37 B-A-G, $ 262 HueBB.) 500 000 Der Vorstand. E N. Frister Uft. Ges. Verlin-Oberschöneweide. Der Vorftand. rungen für: . e : 63 932 184 : ; va. Bilanz þro $1. Dezember 1907. Vossiva i i gen auf den Todesfall : ) Kapitaloersicherungen auf den Todesfall . . [8970] - L è S 9 E « 3089077,82 5 K ¡pitalversicherungen auf den Lebensfall. . , | 2 189 945 Aktiva. Vilanz vom 31. Dezember 191217. Pasfiva. Grundstüdte O N “e

Provisionskonto: detgle!<hen 40 742 72

246 8130 | Artierfa pital O

E E u p L ) Ole entabptîa 1 800 000 Stammaktienkapital . Pri 195 000 Neservefonds 360 000 Borzugsaktienkapital. . .| 146 000/— Or Talonsfleuertesve 1, 3 500 Reservefoads , . : 10 818/65 M 680 000 Kriegsschädenresere „. ._ | 900 000 Separaikonto . «| 143608| Abshreibung 70 000,— ' Kreditoren 1711527 2611527 Afiepte. ., , ..} 190000/—| Etxtraabschrei- Kriegsreferve e —] 1 400 000 Kreditoren C 16 741/89 bung. . . 110 000,— | 180 00 500 000 Pensions- nd Beamtenuntersiübungsfonds 220 500

delt a 2895 194,21 | 3 374 272/03 3) Rewenversiherungen N . | 6475 141 i naanrms

[8533] 2) I E auf den Leben fal. 4) Sonstige Versicherungen . . . 10 381/—/62 603 651 Srundftü>ke und Tonlager | 68 750

i A A 104 550, « Prämienüberträge (in eigner Bee) für : abrifanlage ...,,.} 998 5561 Dampfziegelei Esbach b. zurüdgestellt . . E 7 350,— | 111 900|— 1) Kapttalve: sicherungen auf den Todesfall . . . 2379 237 ashinen , . ., í 14 600

Aktiengesellshaft in Coburg. 3) Renten versicherungen : d 64 5 tene wi E V E e B -

ewinn. und Veriustont« L945 / D E I CUIDE Ab ceboBen) 18 276.092 639 878/97 4) Sonstige Versicherungen oe __]:836 2504 709 fer E und Wagen S t Sonstige V sidherungen: Reserven für s{<webende Versicherungsfälle : Nt A

oll. M Ó < 4) A Ret el gen ; A 1) beim Präm'enreservefonds aufbewahrt . . . 375 101 G Ui è io) ea tes da s

An V-crtrag aus 1916 . {2211201 a. geleiste e A ' 2) sonstige Bestandteile E 162 607 537 708 Effecten N 16

Pteaichinenfontio. . , 1 693|— b, jurü>yestellt E E E 4 176 050/98 | V d 2418 D 4 R 12%4—| 17. Vergütungen für tn Rü>de>ung übeinoameiue Gewinnreserven der mit Gewinnanteil Versichert 2 867 503 Hinterlegungskonlo . * * 100 Gebäudekonto 8 235 Versicherungen z : . 951 702/75 oge E d8 992 460: Debitoren L ee 30 200 Iobiltarkonto . 456 —} IV. Zohlungen für vorzeitig aufgelöste, selb abge- ) pes [aLonbonoS Warenvorräte . 37 047

d. R ps

I S |

Uebergangskonto S 10 000/— | Debitoren u. Bantgutbaben | 2973 3 Reingewinn: Vortrag aus 1916 133 111/28 Gewinn- und Verlusikonto 27 597 03] Festveriivslihe Anlagen ab. | Gewinn aus 1917 . .1__640 442 131 773553

züglih Kriegögewinnsteuer- Gewinnverteilung:

Seil x N S oûtdet os 2 “o Divi: ende cid 540 000 egtankethe)u. Kautionen antieme an den I

Kassenbestand und Post- | “Debervelnae T

BDI=D| | 5 ZISWI I 21111]

i i N \{e>lonto 48 090 33f 3 982 948/23 || zur Talonsteuereserve . 3 000/|— S bo atedo its - i 927 - (Slofene Berfideriaaen i 901 138/23 2) Speitalrelerve für dle Lebensversiherung 300 000

- ‘fall- ¿ I 254 59205] Warenbestand... , 2 399 317/38 || zum Beamtenpensionsfonds E N 29 500|— Arbeiterhauikonto 100/— V. Gewinnanteile an Veisicherte : 3) Speztalrese: ve für die U«fall- und Hajtpfliht 300 000 Waldsafen, ¿L R U d 454 993/65 Arbeitômashinen, Werkjeuge, zur Ludendorffspende 20 000

Lobnkonto L E G2OA 1) aus Vo: jahren: versicherung é Utensilien und Patente . 1 | Neuvoitrag . .. ..…, 145 177 45

of 705 4) Nese1rve für Kriegsversicherungen u. für eins 7 N S 45 Al enegulo Shuéeutoató N 2 x Oa e A 1841/91 : Se N rgl erge es L dds aare Chamotte- Altten Gere Waldsassen Feuerversihezungskonto . 40 000/— 773 as K-hlenkonto E ae Ns E 0: fige tentjGe Veserven . . —.. : ten-Gesellfchaft. 7 169 080/41 | 7 169 080/41 2) aus deut Vesasthabte: . 1268 202,90 A VITI. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen ,„ 130 069/12 Cn Cin ih f Ebnei. Ö. iolnb, Dkn Weelulius: “A

NBet1ticbakonto / 1 647 09

d f u | 8, abu! hoben eee les Shuldschcinziasenkonto. —— b. nit ob if E 9 80911 | 1274 012/01] 1274196 L 4 Sarstics Pasfiva e E S 2781 381 t Soll. SGewinn- und Verluftkovto ver 31. Dezember 1917. Saben. e © D F / S” I 0 —— j VI. Rüdversicherungsprämten für : ; S 2 (90S L E [4 P E R T S: A EN EERETE E esbäft81n?tosten E ¿ 913 765 71 } Vortrag aus 1916 1: ea E Q enges aus den Tan. «4 S R Gesamtbetr 84 055 675/88 Betrlebounkosten . . . . | 106 292(60|| Fabrikate « -- | 22027142| LbiWreibung nd Abgang auf Gebäubekto, |_| 278.000 || Gisbähegewinn 1 429 207/84 Ber Euldicheinzinsenkonto s S 2 S Segen auf den Lebensfall . , , 17 517/96 S « e L . ano Ungshuloses T E 4 ake E Dividendenkonto. , , 200/— J Retigewinn : Ss aus U L A N a | « FDITENIO O C C6 | , E E exr Worstand. e 53 66 N 340 442 F - Feldbaukonto. . 961/99 0) Soliae Veriidermmgen 1708/82] 881 378 P. Dum >e, Generaldirektor. Abicceibungn f 3210818 E —— (255241 R o Das e ees L ver, Gil dav Verwaltungskosten (abzöglih der A Ph. Beker, B, Lindner, Hch. Shumacher, O. Wotge>, Direktoren. Gewinu. s e «27697 08 : / Ee 1 56231912 7467949] vertragsmäßigen Leistungen für in Rückde>ung A U Le Ta R E i d | 22047143 & | 220 471/43 Dle Ginlösing dee, Dividendenscheine pro !Q7 erfolat vom 2. Mai 1918 ab : bet : [ des Geschä!tojabres unter Positten r G d n s bex Gese aft in Beriin-Obershöuewerid «, ac A e Lao 31 4 62.603 G01 d Ie D U OIE D äß 8 56 Abiay 1 des Eeseyes LBalbsaffem, 24. Zanuar 19 8. | bet der Deutschen Bauk B-rtia W 8, —— 2) Verwaltungskosten: über die privaten Versiche: ungtunternebmungen vom 12. Mai 1901 berehnet worden. Chamoite- unD Klinke r-Fabrik LValdsassen bet der Firma C. Schleñng+r-Trier & Co, Bcrlia, S a. Abi<!ufprovisionen ,. . . 25925565 Der Ma1hematiker: Dr. Pasig. ° bet der Firma Schwarz, Golvschmidt « Co., Berlin. An M ie ao to 19 4672 b. Inkafsoprovisionen . .. . 14267634 Uktien-G ejellschaft. Verlin-Oberschön:wetde, den 2. Mai 1918. n Grube! : 61 466'— c. jo: stig+ Verwaltungskosten 640 240,23 | 1042 172/92] 1 083 365 Drahtseilbahn Bugustu8bura A-G, Augustusburg Sea Aßmanyu, Dex Voi stand. (Sebfudekonto « . .| 212480 [VII1. AbsS-eibunen ; N 1 1679 Vermögen. mm n om Zl Dezember 1917. <ulden. v Burgheim. Stein. Moodtliarkonto. . ., 4104—] 1X. Verlust au! Kapitalar lagen: 1 [8980]

j M“ t Bahngleickonto . , 99 995 1) Kursverlust auf Cff:kten (bum äßiger Verlust) 23 597/67 Grundstüdskonto ,.. 15 29772] Aktienkapitalkonto 130 000 ï [8532] Arbetter hausfonto - ,| 19 800 2) Kurbver luf auf Bimessen. ia tend r Wätruna|__ 8214/04] 31811/71| Babndh lentauts 347 428/82]| Staa1sfiokus, unverz Dark. | 175 000 Aex-Werke, Altiengesells<hast vormals Gabler & Wrede, B'lanz am 31. D'zember 1917. Passiva. Immobilierkonto B .| 7354036 X, Prämtnreserven am Stufe d. Geschäftej:hrs für : 8 Staat: fiskuotilgungskonto 8 711/65 v 4 0/0 Darl. R Glauer & Co., Magdeburg. A e T | D s

L E Di 3/26 0 . ri R | V : l t Mh S ; 6 060 34 ) Rabe D A Seen E E di, Brtto to A E 116 35 Stabfzencinde L „Aktiva. E „Vilauz aw 81. Dezember 1917. T An Grundsiü>e, Gebäude samt Gleisanlagev, Wagen- Per Akiienkavita!konto 3 714 000

sat : 09 Kapitale _ N a L Sarl ; 5 000 E : nue park, Sb ffe, Maschinen und soastigen Betriebs- | Gefeßzlicher Reservefondskonto E 371 400 Se ab Det | O d Ege Vet 17 [hae Ee: e T 7000 saure: 2 7 7 | 189 099 -| esefnoions : * 2 :| "120 00 | - Wantrto.zratle andtiancy iges fafet (2209 29995 | 2 ennen n Kebcerintclgngt 4 E ; i Í h L As L D a0 E R e k 1 b o E ¿ S und Verlust- 18 21 M XI. Prämitenüte:träge am Schlusse des Ges(häfts- Wertpaplerkonto . . 4 308/79 Gt neen adet „Konto 98 543 usfonto Kaiserstraße 79 Diépositionsfondekonto . , | 180 000 katen, Watertaltev, Grfaßteilen und Kohlnm .} 318558—}|} „, Amortisationtkonto: Abschreibungen

« « « «f 187 887/15] Binebogeufteuerrüdiagekonto] 12 000 Kassakonto: Bestand... M 41 700,27 für das Jahr 1917 502 375/90 Erneue: u"go\<einsteuer- Betciebseinrichtungs- und Hypolhekenkl'onto . 188 000 Wechsellto.: Bestand an Webseln . , 1821,05 « Unfallv-rsiŸh-rungskonto :

40 044 31 ee pi Iversi U "U Todesfall Gesezl. Rüklagekonto 5 148 ?asinenkont. E LA apitalversiherungen auf den : (E 538 171 64 a selbst abge\&lofjene 2 247 724,— 0 Utersillenkonto 29 452/361 Sonderrü>lage für Kriegs- Effektenkonto: Bestand au Weit- zablende P ämie 909/84 Hab E E b. in Rü>tde>ung übernommene 131 513,— | 2379 237 Unbezabitt Getragsseeine df eifjeugkonto. ..,, 29 000|— afwiahfteuie E Ueber, papteren «1 67209327/ 1715 61459 Zisteroenwagenmietekonto: -no< zu Per Akttenkapita!konto . 200 000— 2) Kapitalversiherungen auf den x be; sfaU: K: ntokorrer tkonto . . ferdc- und Wagenkonto 7 98665] gana zur Friedenewirt- Kontob-teiligungen Eo 11 zahlende PViiete 2193/75 o Schuldscheinkonto E E O A. selbft abge <lossene . 120 901,— Ipnterimskonto me eonto C04 . 66 787 (0 oft e ao ove 1 509 631 Unfallversicherungekto. : füc voravsbejatlte Vrâämte 3 921/70 S f . Ei R A 155 135 63 Meservefondskonto . 01 29 b, in Rü>kde>ung übernommene —,— | 120901 Gewinn- und Verluftkonto 80 P ft selfonto ., «| 30 44740/| Verpfl{lungen . . . . .| 2780435 Feued'rsiherungéfto: für vorausbezahlte Prämie .| 3235637|| - tf in 8 Ge bar onto : ¿a 1917 - Hypothek- nkonto 47 965 85 3) Renter versierungen: E en 750 609 3d Ee (hedkonto Ä ú 37 092/06} Avallreditoren. 12 000 Pachikonfo: für vorausbezahite Paht 12 50 G fa e e i ebührenäquivalent . . 1 639/99 ¿ Schuld'etnzirsenkonto 9 990,— a. selbft abgeschlossene . . 2 573,— i i tr papierkonto-. «849 072/95) Gewinn- und Verlustkonto: Siffeunkostenkonto: für vorausbezahlte Prämie . 314/58 # Genin Tep d Ve lusfonts: 2 293 877/66 e Delkrederekonto C V9 b. in Nüd>de>ung übernommene * 162,— 2735 Getvinn- und Verlustkoncro am 31. Dezember 1917. ankfonto «1 184204045 Vortrag aus 1916 Handlungsunkostenkto,: für vorausbezahlte Prämle 3 030 75 » Gewinn- und Verlustkonto:

T R A H

K tuen N 113 826/25 id ernan Außenstände d 952 692 72 57 994,52 lec Meingewinn in 1917 46 633 018,62

e 538 171/64 4) Sonstige Versicerungen: « [2 t Vorräte * 608 991/66] Uebersuß a E s E L) * 0660

5 171/64 A. selbit abge)\<loffnme .. 1 836,— Betriebsau3gabeukonto . . . . , [29 224/58} Betriebse!nnahmenkonto Avaldebitoren ; 12 000/— 1917 785 388 75 843 383/27 s [—

Coburg, den 12, März 1918. b. in Rü>kde>ung übernommene 1 836/—} 2504 709|— | Zinsenkonto : 614/60} Poftkartenkonto . . 7353150 Bl S ——— T5535 150 67 8164 181 96 8 164 181/96 l l

Dampfziegelei Esbach X[k1. Gewiunnreserve der Versiherten E 2 861 659/97 Sewinnverteilung : #Fautionskonto ... So. Gewiun- uyd Verluftabf<lut auf 34. Dezember 1917.

Men get Ae X11. Sonstige R-tjerven und Rü>lagen : N ¿Ga Gos | Se LOTAR f 2 600,— Wertpapterkonto . . . ebet i Gewinun- und Verlustkouto. - Kredit. L) L L P —————S _ - 6 ( ï 2 . q >60 P0000 C j euer j j Vorsteher der Ab\{luß it von uvs ge- 9 A / 292 460 | rüdloas : i ie 130, Aorgrungounkostenkonto «(31-1259 218/90 Gewinnvortrag aus 1916 57 994/52] An Generalunkosten ein\{<lteßlih Steuern, Assekuranz, Per Gewinnvortran von 1916 . ., 323 f

rft und für riGitz befunden worden. i ür d E 00 Erneverungsrü>lage . 3 602,65 reibungen auf Anlagen 301 410/82] Bruttogewinn auf Fabrt- Reparaturen, Gehälter «e 1757248 81 « Gewvina auf Fabrikationskonto 2 706 450'20 " Coburs, den 21° März 1018 O) Spalalresrve Lt, Uefall Senn a] O0 |Gescyl. Rüdiage 7 340/15 eingewinn... | 843883/27/ falions- u. Warenkonto | 2339 018 47| , Abichreibungen auf Geblde, Gleidanlcgen, Waren; - Zinsen, Miteeinnahmen , Kurs | Der Auffictsrat. 5) Relerve für Kriegsversicherurgen . „1 1174 182 | Siróiunatil au Borsienh : 130,— | 6 802/80 2 397 O12 99 2 397 012/99 park, Schiffe, Moschinen und gewinn a. Effekien 2c. 186 193/13

Carl L. mberg Dr. Forkel. 6) Reserve für eingetretene K iegssterbefälle . . | 956 105 ° Raa L “P76 6al98 Magdeburg, den 31. ber 1917. einrihtungen pro 1917 902 375/90 Corrad Sli. 7) Reseve für erlos<were Versiherung-n i 78 979 | der B [versammk 36 A Avril 1918 b P igt R Sey ven M Reingewinn in 1917 S e 628 a Vorstehender Abs{luß 1st von mir ge- 8) Reserve für in Rü>de>ung gegebene Versihe- In der Veaeralversamm t S am 49. Apr wurden an ß Die Uebereinstimmuvg vorstehender Bilanz nebs Gewinn- und Verlusikonto m S | L

"Coburg, den 29. März 1918 “Reer nit abgegebener P! ämtenreserve 259 069 ges{tedenen Herren Oberfinanzrat Schie, Dresden, und Baurat Dr.-Ing. Blcß; Art den ordouvgmäßig geführten und von uns geprüften Büchern der Rex-Werke 3216 185/68 3216 185/68

: 29. März 191 ç r 5 S : Dresden, ‘die Herren Geh. Oberfinan¡rat Friedri, Dresden, und Bauamtmani Akitengesel\ Sebuia den 2 “Märt 1 g 9) Feserve fâr überno mmene Berfiberuitati mit E Sorger Drten, ie de Wureaua ca rie , wik picelell'Gajt vormals Gabler & Wrede, Elauer & Co.,, Magdeburg, beftätigen Mautheirit-Waldhof, im April 1918. Éa Weekait bay

z e c dem : j

10) Piämienübirticäge in fremder Verwaltung 384 729 —| 5 567 863/17 Der Grtrag für 1917 in Höhe von D°/6 ift zahlbar in Chemuit bei Leipzig, den 6. April 1918. & 2 :

XTV, Sortfilze Auggaben, : —|__25 062/21 | Bankhause F. Metzner. L eus Treuhand AkiengeselisGaft Lelpziz. Chemischen Fabrik Lindenhof C. Weyl & Co. Aktiengesellschaft. ¡ Gesamtausgaben , . 1 182 164 017145 Der Vorftand. Dtetel. Liebichen, Ku>ku> Qr. Rüdinger. egall. oser.