1918 / 107 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wurzener Vau?, Naffenft-[lo Bratu- Gegenftand des Unternebmens ift der] wird von ihm untar uuverändeztex Firma] fie außer daa auf deu Grundstü d wi dis, und Blatt 431, die Firma Wux-| Betrieb aller Handelszeshäfte sowie die t. ¿6 on „und wird von diesen als Einzeltauf, h Geschäftsführer: Grust. Otto Karl Mülheim, Ruhr. 5 [ irärgettogen word: u 1 daß F rberdb| Pavcimacta, wtbesorbare e: Ac oma | Prt ra fi Mie FeSoltmavs arfellle| war fie den Gruebiwert c 360 600,2 | "Aanivrubo toe a Ju e o Bestim, Mlollcnedireior fa Läbe," | "n mier Gerteltegier t p47 221] fee, Foif, vos 8 Monaton hiergegen - Ugulbatores Rarfode Wel Sb | Die’ Petauntnodars Wei Batett eingetragen worden: zu 1, daß Fctedri apierwaren, insbesondere von Aut omat- rsfura ift scloshen. und für die Gebäude 100 000 Gr. Äm i ejelschaft mit bes<räâuller Haftung. | ForamanditgeseUshaft . Roes<h & Cie. } Vugig, den 2. April 1918 i f d bevaumten T: Traugott Webig als Vorstandsmitglied | papier, Profura if erteilt an Ehefrau] «. fúr das im $ 3 i “S: D Ul, Der Sezelishaitövertrag ift am 27. März | ju Mütheim-R r : Peönigliches Autrerid 1h Cel, Ber O U BOREIIIaRNa ass Fat dati: \UNRaEias, Mary ] 5 : zu $ des Gesel- S E E; x | etm-Ruher eingeiragen wordeg: Königliches Amtegerit. zu Shweim. KVeder von thnen ist selb-| mine, den Lag der Bekanntmaczung und Alfred Hewpel in Mubscben 213 Stell. Gilait al ie Dann de Feddersen e M gra gene Sre s E Ma O Vie Seseli schaft wird, wenn ein Ge ® Mülgein Rege den Ia teil 1918 Ravensburg [9267] 14 via E Vertteiuog 2 Bim be: den Tag der Generalversauunlung nit N S S R L E Ci. Es e Ns . j —, Und zwar für den Grund-{ I gea Hondeksregifter ¡4° Le E A E q , - &Pri “f C Ad Bt. für Wesen, | Tedtigt. mitgerednet. E B 2 E [i R N E Sea me Deren S E Frey. Inhaber: Wil-| wert 4 12000,— und für das Gebäude | Blatt 147 Über die ofene Hante!s „Ÿ E Sa Bde KERE de A _Amtêgeriht._ Bala e CtiE Mt e Giesel j Sw@twelm, 30, Aptil 1318. Die öffentlihen Beklanntmachurgen ter des Vorstandêmitglieds Seharenbe>. erfolgen im Deut'<en ReiSoenietten Mandsbek, E R D E Scaliotcinak is beträgt Dees L T eler in Rieß weder durch 2 Geschäftsführer gemeinsam Nenn, ; y [9255] | Bet der Firma Attieugeselis<uft der Regle Timsgertdt. Pelet er Mas Fus Grimma, den 25. April 1918, Wh. Siese. Bewg!ich des Gesell- | „Hamburger Kammeripiele.“ Ge-| also 4 650 000,— AuESe L f dor { felihaft i aufgeldft, Rie, Die g over ber cinea Geschäftsführer und einen | gde: im Handiläregister A Nr. 13| Maschinensavrikea Escher, 2Wyß | Seltwotzint en. [9277] Me Le L, Wereúo Königliches Amtsgericht. [sbasters J. G. Pola> ist dur einen | llschaft mit beschränkter Haftung. | Grundsiütkea rubenden Kentew, "! *©"| ijt ausgesdieden Brune Ld V Profariiten vertreten. in Nebra (1 bru aldemar Kabisch | u. Cie., Piltate Rtavenobarg1 Koliektiv.| Handelöratstereintraa Abteilung A e eel D R pen Be rit TTTicGte 16210) Vermerk “eut Le am 13. Apiil 1918 Der Sis der Vesellihaft E 4 E B O s u, S cat: E eler til Die BekanntmaHungen der Gesellschaft Firma Vats lvl: Wkaide e A gi Eu ist Eil LS 187i Dies Une E R O nA E “po Ta 7 g „2c e E e erfolate Eintragung in das Vüterrets- Der ee fig e j Aattsor n r L O R F n E tas ILIMQ gf erogen im DÆœUiiGen Ne anzeiger. E j f . # ° e Dem! Fra Pauli Qumlller, Que | Feugbart <ititte - Lanz, 1h! mit | E E L S E N ift" ei der Fuma Haderslev Mastin- | gecg/fte binzewielen werden, | 22 Apell 1918 abgelGfcsen worden, | teilte Siemen ae o cin | Can E Lübe, Das Amtsgericht, Adi, 1, |Inhutee (geraume, Sachse, in Nebra. | mana in Vavensbar Sweigniederlafiuna in Bresem (Mart), | iur Ven Weite tan ma nl fadrit Altieugeselis<aft in Daders- Siodee Secus Tinitie Mae : Gera E e C EUens e i Die selbe ect Pekanntmachutgen Königlihes Amtsgzerich, LOSURe E i E [9243] | Hecmann Sachse ia N bra. Der Uebere “K. Amtsgericht ‘Ravensburg Mage Mt: e R sihtärat üvertragen ift. As | ledeu (Nr. 25 des Registers) eingetragen Lotii e e D ! bem Webiete de er Velels@aît erfolgen im Deutsheni able ——————— Ja das Pandelfregisier A Nr. 522 ft | gang der im Betriebe des Geschäfts be- dar z : f 4 j ; * Sr | Die Gesellswa\t b:hilt fi vor, ihre a ( tedt, und Juan Francieco Cesar | Theaterwesens, indbe L E. - A Jod vid: 1 : 5 é Landrichter Ke h m. tönlih haftende Wefellshafter: GB-h, 2 H A wor) en: L, Baer e Dae U sa U n are ppu uts L C R e Us S Ja das Handelsregister A Ne. 4 rg P es Lag ing “1 dle» V Mae A stndeten Forderungen und Berbindlich- | & aa1Co1a S E [92681 | Kommerzienrat Hrinriß Lanz Witwe, anne na Mangan Gem Hut os Fredftedt ist Ga AS “Der J E Die ofene vand°ls¡efellshaft hat am zusammenhängenden Geschéfte. ‘Kommandit eselsha!t i d n lis bei der Firma Lehe und Weiß / E Die Gesellschaft hat a C07 De: Set pa dem pach{weisen Grwerbe des In unfer Oandelsregifler Abteilung A | Zulia geb. Faul, ia Mannheim, Kom- E dentlichen P b N EEs ven ved genieur Œrnst Philip ‘Möller A bér 27. April 1918 begonnen. Des Stammf?apital der Gesellshaft| manditist au#gesGlebi. n E ens beute cingetragen worden: Lde 1013 begonnen. Gesellsafter find: SaAe ante iC ta A A ift unter r. 303 die Firma Saalfeldex | Weritenrat Dr. Karl Fa, Lalclbl, MrD: Veröffentlichung in ‘dien Blâttern die Rentner Ch'istiaa Schuly sind aus dem | Baut rs & Co. Diese offene Handelt-| beträgt 46 200 000,—, Die Gesellschaft ift von den ver-| rbe Qeenscaft ist aufgelöst, Dr tg 1) Fabrikant Gugen Mabbier zu Lüden- | 3, Mat 1918. Königliches Amiggericht, | Xabrzeug- und Holzwareufabrik Karl | Kommerztenrat Auzust Röbling, daselbft, | Fe tegültigteit ber Bekannim2hung ab- Ne gefcllshaft ist aufgelsit worden. Öefcäfisführer it : Erich Karl Ziegel, | b s ¿ hertzge Ge'ellshafter Salomon Lb : / z S g wgeriG } Sepuiz mit dea Sive in Soal id und | Beh. Negterungêrat Protefsor Dr. Iohann Pte Nieden Mai 1918 Die Auseinanderfezung ter Scsell-] Spitelketter, zu Hamburg Lea SunrimetRftnit Ee wcE s alleiniger Inhaber der Firm f t 7 auitaudo E M Neuenbürg. [9256] j als deren Fuhäber Le asttaun Karl S@ütte in Zeesen bei Königswusterhausen. Li Namensaktien köanen nur wit Z L J 7 S (T [ U * N iaLQle / C ì Ry 7 j z x L S Y d f 119 var é An 1 ZilL Königliches Amtsgericht. \Hafter tit folgt. : _Fecner wird bekannt gemaht: Die Firma fortgesezt worden. A Nobieuz, ten 39 April 1918. Lüdeus<eid, den 1. Mai 1918. Im Hande?sregister, Abteilung für Ge- | Schniz daselbst eingetragen worden. Schwetzingen, den 30. April 1918. shrif!liher Zustimmung des Aufsichtsrats s N i Das Geschäft ist mit Aktiven unter] sfentlihen Bekanntmachungen der G-- Die Gesells<1ft ift aufgelöt worden ; Köntgliches Amtsgericßt. 5, Königliches Amtsgericht. s-Dichafüfi- men, Band 1, ift bet der} Saalfeid, Saale, den 2. Mai 1918, Großh. Amtègericht. übertragen werdin,. / D iatie Dink eie Wi DELA Ausihluß der Verbindlichkeiten auf die felsbaft erfolgen im Deutschen Reichs-| das Geschäft mit der Ficma ist aut die | Kupp. [9229 Magdebur$, [9244] Fiima Sanatorium Schwarzwald- Petrzogliches Am1sgericht. Abt. 4, | Sensburg. [9278] | Die Gründer der Gestull[hazft, als we!he unfer A 930 die ofene Ocutelga ele | Momers & Go. Gesellihaft mit be- 1 anieizer. I. C. Rosendahl & Co. Géfe!lsaft | Im Handekleregiiter wurde heute u, Bei den Firma „Franz Aieshaber |traute, S e p Qt für Lungen-| gagrbrücKen. [9269| nîde Me go aorenifter B N heute | na dem Geselisafisvertrage anzusehen x Î ; D j L L . nit bes<räânfïter HDa‘tun 1hergeaangen. ? Sir. ie irma WBVagul N PUs j , A E ° ee : Eo A , 4 ¡ Uner T 0, Loder Ler | Nud: d in Firma Wilhelm Are a it n H B S A Co Ae I l, gan, L As MelenlBast t beshränkter Ha'tung libergegangen. | Nr. 48 die F Y Kania j Naf Gesellschast mit beschränkter La 80 f L N Veil MRLRbErg Im hiesigen Handelsregist-r A 1114 is [Unter Nr. 8, WBroedi Müÿleun- | sind Sig Hagen (West? ) eingetragen. Pers {MränUes Saliuaa "E Sib l. r Gef, Uwatt ist Vas E ate vRB i R CITIEOE Aden S r R O [2e S. Und als deg Haftueg“, hier, unter Ne. 259 der Ab- | folgendes Aaatiétaon worden ee 17) heute die Ficma Oskav ödis< Jng ente ne Se 0, 2,-G, fir BeBbiiueR,| D Deunneztenta? Gaorg Wartwiß Kali HZt i R ere Dag, Sre ION : ° ervindlicfeiten und Forderungen sind f Juhaber Holzhändler Pau! Fania ei, s B Ves L f L Q R O, WOLERs aa s C S OLE MOrven , e T CNe Baue Sal 190 Dito een, bebe 1 B dam, 10 am| 10 Sorg t am | nige Memommen worten, On M Foges Vie Blume Bete r cin tragen: Die VerfxetungHefagnis bs [Log vom 20. dll de J 1 de (eret: | Inbaber dee Ingenieur Dékar Fddiscp im | paloemar Leitau, teHntsdor Gifenbobn- | b. Fahritbesge Dr. Walter Skriewiad : rarl un o Arenz, betde zu Der Ge'ellshaftsvert i d April 1918 abgeschlossen und am iquidateren find Alfred Coh mige Kaþy, 26. 4, 1918 Ns R O e ) * NPrit D. D. Uit der Wetell-} S 5 as | eTretâr, Königsberg f. Pr., Bunnerberg 10. n Berlin, Et L d 1, aper 1919 | Se 181 pla otte | -Bageesun rf Un ebuens 10 der Be Da E e BMh: Tae, Bad (E pee O L Eli 0 tee A n Ca ei “Buda Ee s (ci U V deni Brat (| « Loks De. Erhard Bitte 1 s 11 12710 Degon H : L t ( g'öndert worden. rgerstan> be nt+rnehmens er e 0 T : 2 S 559 d; 9 L O ¡ L î | uy) an D 2 t Kn S f ; aidemcar Citaut ji Pa T: eriin, i. Dageu i. We®?f., den 29, Fpril 1918. Gegrutiand bes Unt-rnehmens ist die Handel mit Kokllen, Koks und Briketts I A. Geno E L Handelsregistereintrag Vbteiluug | Wo.f in Magdeburg ist zum Geschäfts- anderen Unternehmungen glei<er oder Köaiglihes Amtsgericht. M bestellt, 18 MIRRSREEE d, Fabrikbesißer Hendrik vaz Delden in Königliches Armt3gexidht, U-»dvernahme und Fortführung des Se-f sowi? mit Brennstoffen jeglicher Art, dte Die Firma is geändert i Delft Band 1 O. 3. 230, Firma Louis Vogi führer bestellt, i: ähnlicher Art betetitgen fans. Salzwedel. [9270]} Seasburg, den 17. Aprik 1918 Gronau in Westfalen, Hagen, Wosif. (92147 | [äfts der bieh-r von den Gefell-| Betörderung der vorstehenden Brennsloffe| @ Ko. Die au P. H. E. Lange und | h Dingliogen : Firmecinbabec ift gz] Magbevueg, den 3. Mai 1918. Dea 3. Mai 1918, Ia bi-si¡ed Handelsregister A 117 üt b:i Königliches Amtsgericht, Att. 1. e, Bankier Ecnit Kriziec in Berlin, In unser Handelsregifter ift Heute bei! sDaitern unter der Ftrma Hamers & Co. | zu Wasser und zu Lande, die Betelliguno| F. Cohn erteilte Geiamtpro?k ift Vetster, Baokdi'ekior in Lahr, Königli@es Aw t9aerit A. Abteilung 8.| K. Wirtt. Amtsgertcht Neueubüärg. | der Firma Wilhelm Schulze in Salz- E 2791 | bungen in die Eeselisbast in Anreh:u1g der unter B 129 ein:et-ageren Ff beiriebenen offenen HandelsgeselisWaft| an Yatern-bmungen, dite den gleichen erlosen protura Lahe, den 2. Mai 1918. Wannkeim T —— [9245] Oberamtsrichter Brauer. ivedel heute an Seelle des nerstorbenen nul. Ee n. 1g 19279] | auf die von thnea gemachten Zeihaunuea Wilh-lm A-enz, Gesell: U t. A ra nebst dem Firmenr?<t, ferner der An-| Zwe> verfolzen, die Errichtung von Amtsgeri@t in bur Großh. Amtsgerit, Zum Handelsregister B Band V11 Wilhelia SHulze der Kausmann Wilhelm | „F Hanbdeléregiiter B Nr. 16 üt zur | uf das ftierfapltal ein, und ¿war feder: \chräukter Sáfatug Sai Westf - und Verkauf voa Robstoff-n, Halb- und | Anlagey, die der Verarbeitung von Abteilung, für das andelöreztster, Landan, PÍeaÙI [524 O.-8. 51, Firma "Rheinische Futter- A E20 A: AOOA Schulze zu Salyvedel als Jababec der UaUca e * Silebiant Sin 2) 20.000. e Stammaate.le her Mama 3 , Va . : 5 s L ; 2 } ° M) E / In unse delsrey1! he j j : uma x E S Pie folgendes eing-tragen: rae Laim Hen I dle mas inentech Brennftoff-n dien-n, sowie alle an>ecer Ci E (9220 Handelsregister. mitiel-Geseli<aft mit b:s<1äulter| 65 Lien Sd Buebach Bi Sins S. t TR ist P =] Sivziga etugetra,en, daß der Gescll]<afts- Ie I a Cte, E haft 4 Die Beftelling der GesGäftsführer Karl Dre O ee asfuhrung «nagen, die den Gesells<aft?¡we> zu | abetavenl 1) Neu eingetraven wurde bte Fj Haftung, Manuheia, wurde heute ein- in Ob Das R 2 Hirt Cave E O} vertrag durd Generalvesammlungg, | clhränker Hafluvg 1n Müibau'en i. G, Arenz und Ot'o Areni it widerrufea, | smännischer Geiäfte jeglicher Ait. deen greianet Man, f RETTOPSETE E 1918 nülee Ne Wp cine de e a Karl Müller, Kolo: talwarenge[dif! n | getragen: der E Dra Bea Bua vate “Bilziaikai den 2, Mit 1918 beschluß vom 26, Minz 1918 grändert i Vert f s del Pia fis de f: Kt h. ebe: nabme vnd Fortfü r. gen dte cene F , : Dio d t 8 S t ers Ka G ajetbi J e den 2, ï , o 2 : - : “F Berfause de andelßge!Wasts dex Atiteins- rung des von Koblenhauolung in Ed-:ukoben. Inhata Die Prokura des Simon Ki1hn ift er eingetragen. Königliches Amtgericht. Gems Aendern des Î 17 exlölcen diè geiellsdbaft * Slauntwollip iee G is

Die Gesells »tieiin Eh-fcau Kaufmann Das Stammk pital der Gesellschaft z 5 i: Karl Arenz, Therese geborene SHeifers, | bet äat 4 25 000,—, der Handelsgefellshaft in Fi-wma J. C. | Landelsgesellsaft in Firma: Schwarz ist Karl Müller, Kaufmann tin Edenkohn, le en. „Woligana Kahn, Mannheim, ist Oberhausen, Rbld „den 16.April1918. | « cnoivonv D L ; : Weberei Raphael Vreyfus u. Cte, Atticn- choibonborg. H Gan den Vorzugéaïtien am L. Januar geselliaft in Mühaujen“, das der Lig ai-

: iftofûd'e- f: Stevbar Z A Kapansïy, Vörde, Per'önlich R t t zu Hagen wird zzr Geschäftsführecin be: Geschift túb'e "st: Stephan Hamers, | Mosendahl & Co, in Hamburg be- ) , t 2) M. Bodevheimez S j als: Prok.nist bestellt. ‘<es À | Jagenteur ur d Kaufmann, zu Hamburg, | tiiebezen Brennstoffg {äfts (Haupt. | baflende Bee lliafter sind" 1) Kaufmann Ga ai in Nülzyeim, Offene: Hs e. Mauvheim, den 3. Mat 1918, Nönigliches Amtsgericht. Im h esigea Pandelsregister ist heute] 1918 taior dieses Unternehmens b-zw. sein Wes

stellt. f ee A 1 Sodann it daselbst folzerdcs einge- Ferner wir» b-kannt gemadt: nleverlzfung Hambürg, Zwetgnieder- | 1 Swarz funtor in Börde, | dais zese saft seit L Pèci 1918 Gei Gr. Amtégericht. 3. 1. L É Ee 597 [auf Blatt 311 et: getragen worden die! Sinzig, den 2. Mat 1918. i : In dic Gesell'<:ft wird einyedra@t| lafsung tona). 2) M-<aniker Fœwald Kapanéky in Vs de. schafter sid 1) Fertizand Botenttea Mätbur [9247] i e SaUR N ibe n din e C D ene Möniglicdes Imi8geriht. M iater Wi U Sire

oyoru n, 2amweigntederlaffung (e R D LE t s a

tracen: Die Gesellschaft hat ihr Handele- das 6 s i as Ges@äft der bisher von den Gesell Das Stammfayvi e Die Gelellshaft hat am 14. April 1918 j! : ; g i gens A A oes Sl Mie o Hamers und F tbrenkeug unter beträut R 300 000 der Gesells&aft e Ges Usafter A a E, E Ruth n 16; R g E für Einzelfi Tao teudorf Das Hanvelsges{<ä\t ist A U S A Ä e e U E A Kemprer in Berlin gemacht eliSe Fabi, riet er Firma Hamers & Co. betrieb (S i Kur der Bel: Ui>after August Schwar E i L DO E E « _fur Winzelfi-men: F, m hiestzen Handelaregifter die j ha*, zu ?/5, an die Krufleute Kul Lem und Dito | enen Var ligrfeltiduft nad dem | mehrere Geidtfczflbrer bei, dor nei | mio Vi berehrig vie Gesells alicia { Gesell after i pur Bertecfang der téberiasumz Marbutg) f beute engt, | Malen L Sh erige Fimna ustav | iegeben “Huuvinlederl fung, Zuhabec| Fitma Hermasu Kubert i Sidele| 1) die Recle aut dem Asgehete tun Ir L 4 x i >NnN, 122 j , é 5 1TEDELU L s H V U u M j i a Fp D. / ca f \ Z( Frenz zu Hagen veräußert und ist damit S a/S 0, APrU Eid dee Os Me TNENli ode' Aavarith ift Fr E U i 3) Gebrüder Pister, Zimmergesth t-ógen worïea: Daa Vorstandsmitglied | pes ‘ul Sue O ft ern in [l der Fabaknt Oskar Kohorn in C E Beta I Le der AUiongetell (Su R L Drovf M VEaara i, Wesif., den 29. April 1918, | bin-liGk-tten. t e C S La rat vage ra dem Prokurtsten August Schwarz sen. zur “Sun grit A anz Pfalz. Die a E Ot Ju Fggramberg, ifft a Den Ae L erg, den 4, Mai 1918 S Uan worden, Lang u. 2 Allen geen. 4 Mitt L : S E Ï tese S i —> * fta G L : ï fell! gt. i (nd eis age R (69 S ann, i , V Ke f 1Tlcsoe S4 L ¿ un | -jHaujen, dzs d : ! S - C Ss b eiti A S Ÿ Si ia uad Sau Le auf 2 e “Dem Kaufmann Aoget SShe 4 bener Laudau, Pfalz, den 2 Mai 1918, Borstanyèmit, ['ed r Siegiri-d Pflaum und Emielprotuia etteilt. E E M Königlibes Amtqoertcht. (@üitapweig: Fabrif htntlSpdermite A a A E G MEASeCen, est. [9213] | 4 10000,— als voll einaczablt auf burg. L afteute, zu Hum- in Vörde ist Prokara in der We fe erteilt, Kgl. Amtégericht. E E oO o Bd T Bl. 210 bet dr Firma Her- | Schwelm. (9274) [tishe Glaswaren. bürgertin Personen an diesem Unternevmen rent j ; 5 tf c AELE E L MLEE 2:0? î s 1 i ; , è . p In unser Handelsregter ist Heute bei jeine Stamme!nlage angere<aet. Prokura ift erteilt an Paul Weber, el er ermähti,t it, mit etnem G-fell-j Laugenselibold, [9204] nexaliversammsvng vom 23 März 1918 it d vel eb ebel R t é le E Ner h Hane Sea iaticermt E mun 018 Daun e uta eh, Suite

der unter B 231 etngetragenen Ftrma Die B:kanrtmahungen oer Gesell-| zu kfurt M \bafter die Firma zu vertretea. andeisregtiter A Nr. 64 als t ] j U. T. Weide nhof Lihtsp‘ele, Gesei, | saft erfolaen duch L Sti a G e D d Haspe, den 2. Mat 1918. ritiguny zu lfoe. Nr. 1: Hzu rich Stn Rridts ali O E ver | erloschen, r Goî ¿S&welmer Gummiwaren - Vejell- Spremberg, Lausltz. [92831 | ats Maxtmiliaa Kempner in Berlin gr- scat mit beswräaktter Daftung, mit Fcemdeublait. \cä{tsfübrer die Geselishaft zu yer- Äöntgliches Amtsgericht, 1: yer tn Nüdingen führt ¿as mit Aktida utf Sud N e M April 1918. B. Aft. für Gesellschastéfi-mea: schaft mit bes: äuafter V aftung“ zu Fi ün fekm Vandelsregister B ift bet fer ma<t hat zu !/;, dem Sig- zu Hagen i. W. folzendes Mai 1. treten. | @el 9991 j Und Pasfiven übernommene Ge <üit it EBnlaNiWes Lrreaeritht. ira A G de! Fitma Gebr, | €<welm vermeikt, daß auf Grund des „Jer Nr. 26 eingetagenen firma | F, hie edie aus deut Ancébote 1m Un ISidgek: , Johr Ve>wann. Die an E. O. Sive, þ - Socned rolrb Diel a e msír dt. i: ___ 19222) bisberigen fenen Han"l3.c} lsa 1 ; R Jaughzu8 A G, in Schramberg: Ve\<iusses der Hejellshafterversammlung Ni- derlaufitee Kra'twerke, Akcien- Erwerbe vou 1 880 000 6 Geichzfté- Zum welteren G-\GWt6fährer Ut der A N H: Succhner und M S ans! Die Sesellshafter Alired Cobn und Im hiesizen Hande?sregister ift heute Echöum-yer & Baumaun inKüiaze WeisseB, [9248] | Vie G-jau tprokura bes Ftied1ih Mey-r | vom 18. Möärz 1918 ges=lidafi. in. Sprember '’ ufit) onteile der Firma VoUllfus und (od, Kaufzann Eugen S1 singer zu Berlin-| barvt erteilten G-sawtvr.: kuren fiad ex-| Emil H -1ft bringen das b 1 unter [2e der Firma „Vewocks<haft Braun; unier ber Fuma „Ddr<. Schöumeyt Zm Handelsregisier des unterzeicon ten | und des Au ust Kifseljiein, beide in] a, das Stammkapital um 40000 4 heute folurndes etngetra. en rben: | Gesellcbast mit besSrä» kter Dslung ln Wilmersdorf bene llt wo: den. loschen, leytere dur Tod. der F'rma J, S ita R E L s<hweig-Lüueburg in Grasleben““ fol- m't dem Sig in Nückingeu“ wte Vmi8geridits ist beute auf Blatt 752 die | Schramberg, tit erlo'<en, erhöht ift und jet 240000 # beirägt, “Dit ‘val 30 ‘Apcil 1918 {s der Oker- Sildavleh das der. Bguibator dieser Dagen i Westf,, den 29. April 1918, | Ed. W be: & Fo. Die E. O. Bo->k| G m-insaafi mit einem K dit, x [ «Endes eingetragen : Heinr: < Shô mey-r zeichnet die Firma Ftrma Beuno Ne -y\<_ in Meisten und | Den 3. Mai 1918, b. der Gesells .ftèverizag bezügli ing-nieur Fei ‘P üfer als Vorstand aus, | Seschäfteanteile bp. se.u Beyollmäch- Kör.igiiches Amtsgericht, urd A. R. p. Kirchner ert.ilte Gesamt-i in Hamburg mit Get iederlafsu; fler] Drr in de: Gewerkenversammlung vom Hr. Schöamever . der Kausmann Emil Bruno Ne: p\< in | K, Württ, Amtsueriht Oberndorf a. N. | Veiäußerurg und Berp)ändung dec Ge- Et A ¡etne Stelle tf der Ober» | Lnler gzu Pratotes des Notars Geh, Waintch prokura ift erloschen A'tona gefübrte Des>äft eins>ltehtic | 2 Leat 1917 als Mitglie» des Gruben- | *“Cinirag des & [. Amtsgerichts Langen Meißen als Jahab.r eingetracen woiden, Amibriie: Majer. shäftganteile geändert bezw. ergänzt ift. | ingenieur Wilhelm Graßhoff in S I E Ian M Mpnen in Berlla zzdchem. : [9217)| 7 W. R i: Gere e eins>ließlid | „crstands gewählte Lindrat a. D. 1st j z Angegebener Seschäitäzweig Destillation —— Sqwelm. 17. April 1918. F Dp ; n Sprem- am 9 1 1918 gematt bat iu !/;, Ja das Handelsregtsler ift el - Rothe vuer: Diese offere] ber Firma J C. Rofendahl & Co S sclbo;d com 29. April 1918, s è Ö A N j ei i wo den: Ey = Engelragen) Hardel8g-selli<aft ist aufgelöst worden; | sowie die ibnen perls lich geböitge- R D E n T Le arts B L Kat o [92 foieaDantel B D E Ee Ae A ntmach tonen. Königliches, Amtoai Amlogérlt, Spremberg, Lausitz, den 3, Mat 1918. | 9 E 2 R u be ca b e S E 9| das Geschäft it v Lese llihafter E jam 31. Deiember nieder „elegt. aucaburg, Pomm. 9230] produkten, Ladal und Zigarren. erannzmaquitg. f T iglich i i 13'112 00 dds GAS s fitantetts ry É ate Bitis n'Galnlde| ponei ns u un P R E | B Win aut va o pen | rec U (ert E t L i |uBe B Dees Ectrentebrit Sp a tener 4 0 L que E R s E A ee Wu das Grlôichen der Firma nommen wo: den und wird von thm unter| 1) das Alfred Cobn und Emil Helft N L LLLGEUR gr of n'n Paudeltgelels<zte Gebt t ean L B R A tbgeber | bet der unter Nr, 299 eingetragenen Kom-| Bee it besränft:r Haftung, (ärterei ur 8 ; 2 unveräcderter Firma fortges is El. eotált s 517! Namelow Laueabarg Vom. 11 ¿ 9497 {und deren Jubaber August Ratbgeber, taesells>aît ,, y Haudels8regtsier Straßburg. mit beschränkter Hastung, (ä:terei und t M R ertei, Gefe | m Stet Bart gur tate | fie Miumbak Sr Ven Sbs, Bol | Beers Guttoentter 1 Wn L Be ens Pa Krmnter 60 ga Leim, dh matte (Did iW Beadtnte Ste &| Gta B es [Lf anat Eutin t schaft mit beshräukter Hafiung in| V. Subrbera in am 39. Jult 1915] Nr. 777, : bei der Fuma „Delmstedtee Braun-|Feieg balter Dito Nam low ift inso het Nr. 5 Firma Braun?ohlen- \! on er VandetAtegiller eiugelragen | S<welm vermeckt, ‘daß die Prokura des d X11 Nr, die Firma | sei vollmähtigt Prot beds Saiubüten: Das Stammfavital ift A E A ett L Is téiié s bist enst den beiden Ge- G G Syxditat, G. m. b. H. S A a d A Du A ‘“Opyenleim den 2. Mat 1918 A Ran Pathmann in Shwelm Elf de Legtiltecrte: Attiencuset e T irie Bs ou oe euß der Welel!/hafter vom 26 Mär Ozgeru en, ell@aftern a ertümern tee ft ite d“ : O N n zuje eing : ' bertoa / S ; 1s 1918 auf séhohunderttaufenb Mea? czböhi Am 1. April 1918 ist das Geschäft | benen Grundiil Srembbeg wee * Dee QUeU S: C NE iMdctiagen: te mamelow, geb. erla, in Lauenbu daß dur< Besbivß der Generalversamm- U: Schivelm 20. April 1918, leid Lig a es Ut B e ie Rete aus dem Ançebote v F von Max MNosende Kauf H TEN c - : g nten i Pom., b. seine Kinder aus der Che ri [ 1918 9 Königliches Amtsgertcht. nua M E 3 R N P Silieen den 2. Mat 1918 Unter [üss Athen Doc us a dis Q Gn ndb H N Befu a Le e de daß die| dieser: 1) H'Idegard MRamnelow, gib t Kad Eroitfipiial von 600 000 4 E: Mi) ia E A N ues Be E 78 Man ittiar E fet jèk- i z en L: a ; 1 T run 1 run u es e nt e 9 z s C tb. g E annima nun . (13 . . Lg i j b ; 7 Be Königl, Amtsgericht. wird von ihm untec unveiänderter | stadt. Süd, Blatt N-. 244, C0 baitibeengs 2 is via 20. Jili 1901, 2) W lly Ramelo 2 B bur Ausgabe von 167 auf den Inhabor| Hie Firma Ludw! Lawall in Oppeu- "a E Sande B ift au Ab anters V Slb dot weiler, Afitengeselha}t in Weseler, vas Dai T 18882) Bua Lg MDVer ertei des fast i inie F obus Neu- ZLIE E S E Bestimmung prrsSclE p S o Set ra A E T0 D T vie e ittrds in unseren Handelsregister | hei der un'er Nr. 49 eingetragenen Ficma \{ließli< ine Uoternebmungen, ‘weile iee Liquidatoren tiefer U ‘bzrv. Eiaizaguangen in das Hasdel3register. | kura ist erloschen, D 5) das Grundstü G , eregt werden: „Der Gefell'<a'tövertrag | get eten, Amtsgericht Laueuburg Pon. Fei Y übrt | A Adolf Nüggebe! g, Gesellschafi mit) die Bechaffung, die Veiarbeit 1g und den [ihr Bevollmähtigier zu Protokoll des : cundbu< Eilb: >, | wird auf die Zeit bi 30 * j Grhöhung au bereits durchgeführ Opvenbeim, den 2. Mat 1918, M Absaß ter bierzu nötigen Nohstoffe, Halb- | oben erwähnten Notars gemo<zt hat 1, fúkeeas Wu L Se M its pt B AA Res, Aus dieser Kom-| Blatt Ne. 1674, G abgesGlofen E CEELANS Lingen. [9230] wörden und M Troß. Arnisgeriht, fir D via E E elarise, Masten und nfligee Ditfe: 7) die Rechte aus dun E dag HandelägesellHaft if aufgeiöit werken | pmditgesellsbaft if der p:ridalich| 6) das Grurdstü> Grundbu Altona, | Peimstedt, den 2. Mat 1918. Nach'teh-nde in unser Haydelsregilt tial) abuednbert worden f Os [9261| „Der Iogenieur Karl Nüggeberg tn| mittel j»m Gegenftznte baben, sowle die | 9. März 1918 jam Erwerbe von 800 000 46 Dad Geschäft it von b 0s j ae n; A es E G ele shafter C, O. G.| Oft, Blatt Nr. 196. Herzogliches Arntsgericht. urt r Nr. 99 eingetragene Firma o kaptidl) abgeändert worden ist. "8 hien de!sreg!ster Abt. a | Schwelm ist als Ges<äftsführer ausae- | Beteiligung an Unternehmungen ver- | Geschäftsanteil der Spinueret Gast, Ge« As A 1 U Un rsel'<aîter| W stendaryp au8gescteben. Die zu 3 —6 aufgefäbrten Grundstüde T EE brüder Wst in Lingea (Inheket: Die Allgemeine Deu!she Credit-Anstalt | Jn das h etge Han Ae, O schieden. Aa felue Stelle sind die Fabri- | wandter Art. sells<aft mit beihränktec Ha!tung in + D. L. Burmester mit Afiiv-n und Die Péemögenseinlage der Kom-! sind auf die Firma J. C. Rosendah] | Werrnhut. [9223] Bäder Adolf West und Bôt>ec Al! Livgke & Co. in Altenburg hat die sämt- [ist zu der uuter r. elngeiragenen kanten August Heute und Wilbelm} Das Grundkapital der Gesellschaft br- | Zseuheim, das der Liquitator ber franzö» D COETUOLLINER wen und wird| manditistin it herabgeseßt worden. & Co. im Grun-bu eingetragen. Auf Blatt 69 des Handeltregistera, die; W-#t in Lingen) soll don Amts wegen lien Aktien zum Karse von 140 v. H. | Firma Julius Mau in Lamstedt cin- Hute, beide zu Schwelm, zu Geschäfts, | träat 22 500 000 4. schen Beteiligungen an dieser Gesellschait : a E unter unveränderter Firma Dte G:selischaft wird uat-r unver- Vie Ges-lshaft übernimmt die auf | Firma E W. Jäsehke in Niederstrah- |16\<t werden. Die Inbaber oder dert géjeidn-t. Gin Bezugsrecht der bisherigen gen. # d Erb f: führern bestellt mir der Befugnis eines} Der @esellschaftsvertrag {| am 9. März | bzw. sein Bevoümächtigter zu P-otofci Torkge egt. de änderter Firma tertge*egt, ; den Grundstü>en eingtiragenen Hypo- | twaide betr., ist heute etngetragen worden: Recht8nahfo?ger werden aufgefordert, ihit Akt'onäre ift ausges<lofn worden. Die Firma {i ur O. ie jeden, die Gesellschaft selbständig zu ver-}1918 und am 24 April 1918 festgestellt. | des. oben erwähnten ctars gemacht hat M ri Ee Handel 8gesell- Eif-nv+«in Bleiche Welling8&büttel, thek-n, und zwar: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der Se- Widerspruch aegen die Löschung bis ¡u8 Meusfelwitz, den 4. Vai 1918. E S n R, M x treten, ) flletniges Borstandémltglied i dec {zu !/s, [4 E dea Wesel As E Sil ee N ric antes Haf- l) Deivenkampêwea A 15 009,— sellschafter Gerst Kirmse ist au8ge|hieden. j 1. Augutt 1918 geltend ju machen. Herzogliches Amtsgericht, Abt. 3. eßler, T E t e A Ee Die Piokuren der Fabrikanten Emil | Kabrikbesiger Dr. Walter Schniewind in 8) die ReGle aus dem Angebote von mit Aktiven vnd Paisioen übecnommen| Ges<tfsführers C. O. ©. Westenda.y | ph, or #6 20 000,— 44 %/9, 6 15 000,— ine, L a Ae ift alleiniger In- A L N iat WERELOE dts (9250) | * Der Frieda Mau in Lamstedt ift Pro- a cgeheid in GE Ruy pufSa D eDie Gesellsaft wird reGlsverbindlic oesSäfts alen Gana Ga K worden und wird von that uat „j Ut beeudigat. L ¿Ga ; ri a Silb Neat i Ens 20 ; ; ¡i v | S a ter, Firma fortgesetzt. FEN Hat Baaivurige Erdozl-Vohr R e iy j i E E N Luckenwaids. [8 : Jn unser Sia Ae A Pi “fee Often, den 30. April 1918, 0d Amtbaritt M Ee A , 20 P MENME T Ae in S ia bk A L ugust Bcücknauu. Vrckura i er- gf: l/chaft mit ves<räuttee Haf 3) ütten ü 0, S 0, E Ae Bi der bich-rigea EŒ!nze!firma d wurd? bet der Firma Friedr Königliches Amtsgeri<t. 1. di i i Ft B : d aus ei dator dieser G eUs@ ft N fe Lie) de teilt an Otto Hermann Gu‘iav Spiadler.| tung A4 St-lle des g g Ua G R L O. AE O Timenanu. 9225] | Eckardt & €°_ hier, Abi. A Nr. M Nachfolger, Geiellschaît mit be- SRPE R T R R „ao | Schwelm. [9273] E I A GRO, SIOEMTETIAN L ON “ie Diolclll U oben e, Gustav Zülzer. Einz-!pyrokiura ti er-| O. P. H. Boldt it Sib «E io 50 In unser Handelsregister Abteil a, 2 unPres Handelsregisters, fir.d die Paritb f<hrüafter Haftung in Erbach i. O.,| Patzig, Westpr. [9266] In nser Hanteléregister A ist b»ute A a gib ail‘ Dizliea Pie dtr Ee E oon Ee teilt dem dteherigen G-samiprokuristen waldt, zu Windsbek, zum Geschäfts- 5) Altona 4 18 000 lo, o/, | Band T S ite 63/64 ist heute bei dex warenfabiilanten Wilbelm Boehme u eingetragen : In unser Handelsregist-r Abteilung A | N 566 die ofene Handelsgesells<aft in Déitaltedern besieht, entweder dur ¡wei | 9) die Reihte aus dem Ancebote vom John Mark Stine Zülzer. fübrec bestellt worde. M 18 000,— 50/6 4c, | uner Ne 32 eingetragenen immt Po!y-| Emtl Hana> hicr als persönlich baftertt Durch Beschluß ter Meran, ist bei ra<hstehend M Firmen Firwa „M-taliwareafabrif unv Lraht- Vorstaibsinttglieder oder dur< etn Vor- | 9. März 1914 zum Érroeube bor 2222 Die an W. M-ey?r erteilte Gesamt- | Hamburger. Hochtahun Akiiengesel- tiläaieà, L 816 643,80, fowie di t-<huiiche Buchhaudiuag OttoPeho d, | Ges-Usthafter eingetragen, ferrer: Die d lung vom 7. April 1918 it das Stamm- | einzetragen worben, daß e Firma werke Gebr. S<hutièt & Co.“ mit fiat dêmitalied úd einen Probutiffét Stü> mit 75 Prozent eingezadlter Akten prokura ist erlos@æen. schaft. Chnules Domtinic.s Liez und] auf den Grundstücken l d , ap e die JIzhaber Oito Heinrich in Jlaeuazt, | gründete ofene Handelsge sellichaft hat att fapital. auf 160 000 6 erböht. erlosen ift: dem Siße in Schwelm eingetragen 3) aleti&gültig, ob ter Vorstand aus | ter Fetr spinnerei Aktien esell'<aft Sóleit A‘bert Winkelmann. Die Komman-| Di.-Jna. Wilbelm Veattersdorff sind | und zwar : ndftucen laslenden Renten, | etragen wordea: Die Firma ijt er-| 19. Aprti 1918 b-gonnen, Zur Vertretu Miche! stzdt, den 26. April 1918, 1) Nr. 2: Johann Kaudau in} worden. Per!öalih haftende G sellschafter einer Person wber: cui mebreren Mitglte- | stadt, das der Hguldatoe diéser Gesell: dier gg _des verstorbenen Kom- zu Vo: ftan*émitgliedern beüellt worden. 1) Heidenkampsweg H T5,— loiGen ist jeder Gesellschafiec ermäch!igt, D Großherzogliches Amtsgericht. S e Kaufmann Zohan derselben sino die Fabitkanten Adolf dern besteht, dur wel Profkuristzn. schaft bzw. sein Bevollmädtigter ¡ju Pr0- jolacrin über egn Ma F erteilt GT ute ga Me, Matters-| 2) Hegeltrañe & 14960, Srobberjogl. Sähi. Antageeht, 111, | \6ts1s Harden VabeeliSteiten d E 9er! 29 © pes Handelsregisters Ae | 2: 2: Devmann Walhudti in | Sifar Shmidt ju" Scbwelm sowie der | g, Selverhelende - Bo sfamEiniteieder | tofoll bes oben erwähnten Notors gemacht ¡eg 1naen. i : Gesamtprokura ift erlcs Hen. ibe>tal 4 100,—, a}. Amtégert<t. IIT. A l u Nr, 29 des Handelsregiiter df * ani 4 / i eben tn Beziehung auf die Vatretunye- | hat zu !|s, herein Dad ias Pußig, Inhaber Hermann Walpuski | (Femikex Dr. Walter Schmiot zu Lever- befugnis den ordentlihen Mitgliedern | 10) die Re<te aus dem Angebote vom

Aas der Ges ll\<aft {s der persö¿lih| Mitteldeutsche Peivat: Bank, Attien-| zusäammèn 320,60, Jeoun. die Gesell\hafter ijt ausze'< on. H teilung A, betri: ffend die Firma Christiau daselbt. kusen. Die Gesellschaft hat am 24, April 9, März 1918 Graeb , . März zum Græe:be von

baftrnde Gejells@aster Möôllec aus-| gesel\<haft zu Magdebürg, mit 4) Küterwall N-, 7 kurant liter, / mann Eda.dt ist in die Ge}elitait 18 M : s i x É bi : ( j .dt ift | rer in H'Ue, tit eir geiragen: 9 j Í leich. Tan ¡—/|} „Auf Ne. 18 unseres Hande!sregisters N 3) Ne. 5: C. A. Böhm in Puhig, | [918 begonnen. Zur Vertretung derselben | 8 Als niht eingetragen wird veröffent«| 216 Aktien der Fuma Dietsh u. Co.,

gesBieden, wetantederlassun j eingetreten. D ufman g Die G sellsGaît wird von den ver- 3 Prokura nund M E B tein D O: v Ses «é 20,—, | Abt. B ift bet der Mitteldeutsczen Die Prokura des Gustav Lohrmanu il Chrifitan erige A iee Tie Inhaber Garl Adolf Böhm dafelbit. find nur di- Gesels<hafter Adolf Shmidt lit: Das Aktienkapital if eingeteilt in | Weherei und Färberei Kommanditge\eli- bleivenden Gesellsh2ftein unter unver-| leben und Richard von Wiimanßs, beide Die sonstig-n im Ge!häftebetricbe fitah me Nein 'Daftung beute | lofchen. lde, den l. Mai 1918 überlebende Witwe Meyer, Ce Ae wn NEnbaber / San Cnt Dito s By ibiitndia ber-Sltt 100ar Jeder | 22 500 Aftlen P US E00 tai e ie) [MUN auf, Piligu. Im Rengaala von ge ud>cuwalde, den 1. Mai 1918. Lottmann, mit ihrem Kinde ristian | V2- G4 on thnen 4 Nummern 1 bis 22 500 tragen. . 12400 4, das der Liquidator dieser Geseli- PEnEG -Thuntlan dajelu: Dem Kaufmann Friedrih Oühne zu |" Kon den Aktien lauten Nr. 1 big 11475 | ihaft bzw, sein Bevolmödcht fter ra

änderter Firma fo1tg-segt. zu Magdeburg; jeder ift ta Gemein der Firma J. C. N N X t. E J f : o ma « Q osendabl & Co. ents einget:agen : Die Be*ellun des ArHt- L 7 z um-Jæport- Company Sesels@aft| schaît wit einem Vorttandemitgliede, | standenen Verbindlichkeiten werden von | tekten Paul Enaelhardt ¡um Gesäits- Könt„l. Amteg:ri Amteg:richf. Meyèr, geboren 9. Januar 1904, in fort 5) Nr. 12: Bernhard Michaelsohn S#welm ist für diese Firma Prokura (alfo 51 9%) auf Namen, Nr. 11 476 bis | Protokoll des mehr erwähnten Notars ge

t 9 a

mit beshräufter Saftuug, zu Altona, | dem Stellvertreter eines solhzn oder | der Gesell<aft vibt üh  9 efeß'er westfältsh-r Gütergemeinschaft mit Zweigniederlaffung zu Samburg.| einem andecen Prokuititen zur Z-ichnung | die . bäft e ossen Und | führer 1st aufgehobeyv, ba der G s>ä!ts- | Lübeck. Havdelöregister. [221 Reg es>äft als jetzi „in Pußïg, Inhaber Kaufmann Bern- | ¿zteilt. : 0, 1 g e ‘im Geschäftöbetriebe entstandenen | führer der Gesellichaft, Zimmermeister | e 2 dle ebend, führt das Gescäft als jezige In ; a daselbst 22 500 (also 49 9/0) auf den Juhader. | mat bat zu !/s. : y j | „Am 4. Mui 1918 ist eingetragen ! haberin unter der bisherigen Xiima fort. | hard Michaelsohn datelbfl, Schweluar, den 26. April 1918. Der Vorstan> besieht je nah der Be-| In bezug auf den g?nauen Wortlaut Puhilg, den. 27, Bprit 1012, Königliches Amtsgericht. stimmung des Aufsiht&zats. aus einer j der Angebote w'rd auf dle dem Gericte

Der Beshiftsfü . F. P. S@u! ix ; Di Q ift duch Tod au ñie Ea: dux find M dia Nledetlaffungen ie Me Seen geben auf die Gesellschaft | Otto Hage, sid nir mehr im Felde be- Firma Trockaungsb-tricbsgesenich/ Minden, den 16. Arril 1918. Amt geschieden. Erde g Imbutg, Dresdea und Letpzig Die Gesell\Faft vergütet den Gesell, s Jena den 10. April 1918. tive E Ee A Königliches Amtogericht. s 5 n ia Sei, ist ist E: RcREt eat Bat bed Bt Uo E s Die Ait sent d fihiet fi, f : z i L y l 265 nsèr Handelsregister B eute Au srat hat das Re er Ervennung e Atttenge]ells<haft ve- pflichtet fi,

Gegenstand des Unternehmens: Müihausen, Ets. [92 Patzig, Westpr [9265]} In unser H g Aoberufung der Vo.standömitglieder | an Stelle der Einb:ing:r die Ver fllbtune

»Auiouai“, Papier - Fabrik Vesfell-| b:\G:ä:kt. shaftern Aifred Coh E f shast mit defchräukter Haftung, Die an Cnl Blum erteilte Prokura | je ur Hil nd regte a Großherzogl. S. Amtageriht. 11. ü t der unter Nr. 44 ria > ‘und 5 ; G . 44 etagetragen?n Firma ' und Dem Kaufmaan Paul Feiebel, früher | bel de ¡ fowie der Stellvertreter. jur Gewährung eines Darlehns vog

Durch Beshlß dex Sesellsbafter rom| ist dur< Tod érlosten a. für das eingeh : al e LON . ingthrabte auf der An- | Karlsrukes, x zuss. Verf « deren va indert dib fele'aßt ‘wortet N Besteiticne 4 16. il Toi fie See btrttagos vere r N das Har d loregtíter A Bad P Vertrieb sowie die Beteiligung r nter giama V ‘Scharffer-Blanet n Sf: Aufenth 1118, wtrd bierdur E Le A u N ane s i S Uibierat er Bor | @eleUGaft i beitet Be EN f Cie., Wi 3 ¿ MLURT) : Î fe 20 iri 15, R ; Anu artuadgn «A5 a it ig von Amis! Die Gesellschast ist dur<h Beschluß der | stand, und zwar, \ofeco nit im Ves | exfülßen, während dia EinHiingee ibr ge- (ufe ele E Ep Caristian Bostelmann, Kaufmaun, zu b. für die tim & 3 gt 1—5 des. Ge; Das, SiiGatt 6 nt Ml titarn Gen fas E Et CARngS Pete lebé n Due i D G N Eden Zung dey [F P Sekbelbtealiee etngetragen | Gesells@aftecversammlunz vem 24. April oder im GeieflGafiSvatraze Ahwe!Gendes währ!eißenr, daß sie die Staenueialagen ¡ r Pafiung. Pamburz, übernommen worden. uid fséllshajtéverirages aufgefügrten Grant- Geeierslein in Kärlêruße übérgigangen Stammkäpitäl: 55 000 äjetlidjes Amtsgericht Mülhausen, Els, ' werden wid, jofern er niht tanerhatb 1918 aufgelöst. bestimmt ift, dur elamalige Bekannt- von[400 000 6 als voli g zahlt erbäit.

Di : uni ÿ Stoff ; er Tro>nung von MilH und anderer S Div de, Oueaisbex in Puß'g wohaha't, jy unbikinnten ' „Schmidt & Eo, Metaliwarenfabrik,