1918 / 109 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E E

, [9729] ¡ [73650] Umtausch von Aktien der [9733] [9556]

Actien -Vesellshaft „Weser“] Obersglefishen Portland Cement-Fabrik zu Oppeln “Maschinenfabrik Obershöueweide Aktiengesellschaft Unhydat-Leder-Werke | Deuishe Ton- und Steinzeug-Werke Aktiengesellschaft. Vilanzkonto per #1. Dezember 1917, i

in Bremen. - in Aktien der zu Berlin-Obershöneweide. N. - G.

Ca |4 A Ls E Lit é 0 Die dur< BeshluZ der beutigen BDe- etw ° ; e j L, z gen ? N m

218 859 79 f C asana auf E 14 S0, für die S Shhlesishen Aktiengeselis<haft z r É U G E E L Le ac Dgember A O E duré befan Quete Vorstand r Vor L L Aktiva. Q a) iirtsiahr 1917 wird vom 10 Mei | füt Portland Cement-Fabrikation zuGroshowihbeiOppela, “A fa] fal Sud Freiberg & Sa, dun Ge | o ndliiE, Cd Veblubekono M 44LORO P auelos

D E M "iur es Diek Die außerordentliLe Eeneralversammlimg der OberslesisGen Portland CTemz?vts L Grundstü ihiéit ain 1. Januar 7 2710 904/98 lug ih q Heneralverfammlung vom Normalspurbahn « 71 691,09 1917 hat beshlof>n, das Gelellihaftêv-rmd-en N VNeid: | htarats uneroc Mitglied des Auf-| * " N 24 000

| 4130 000/— | dendens<heins Nr. 46 an den nahftehend | fabrik? zu- Oppeln vom 19, Dez 8/9 36, ; < 76 | ftangegebenen Stellen En aîs Gan e unter Autidluß der L'quidation auf bie Schlesische Aftiengeielli Gf in Abschreibung . M, E U 258283645 | fichtörat8 unjerer Geselischaft gewählt 24 000, } 47 694/09 ngegeDenen t q iei ü aft für Bi t y j : in Ve2men : Portland Cementfabrikarioa zu Eroschowmitz bet Oppein gegen Gewährung von 1011. FabrikeinriHtungen: awer 1691 329/95 Ae E : s 424 639,99 . Fasse e? Veseiieaft, 3 C00 000,— neuer Sftien dez Silesishern R für Porilaid Gements Zugaug B PORlAL den Bounn E Efeft Font | 120 000 5 123 839 Deaztirúe Vauk Filiale Beemen, | fabrikation zu übertrzgen. Im welteren hazt dèo nußerordentii? Beneralversammlun 1 : 1 G rftand, Sffeftenkonto 3 391 064 3672 s Bremer Bauk Filiate dex Precduerr ! der Slefischn Akticagesell]Haft für Portiand Cementfaxbrifatton vom 19, Dés Abschreibung a L OSO E29 1/595 522 De. Haring. Seelig. Kassakonto i 32 147 s ei Sau?, 1917 diesza Erwerb und die Erhöhung des Grundfapitzi3 un 4 3 000 000, dur [Vv. Gleisanlage unv Pflasterung: Buchwert , | 1 Be? Wecielkonto 28 679 ABES L !n Bersint Au9abe von 3000 Stü auf den Jababer lautender, ab 1. Januar 1917 dividenden, y, Modelle: Buhwert am 1. Januar 1917 . 1|— Gemäß L Dea eatdun, Kautionskonto Pte i ; E 4 104 E : V 9 199 249/89 | DeutsHe Bauk, beretiat-r Alktien von j2 1009 #4 desHkossen. Zugang . ¡ 69 438/95 biztdurS Bd V.-G.-B. maden wir Konto für vorautbezaßlte FeuerversiHerungéprämtlen . . 18 592 Abschreibung und Abgang 1917 2445-249,89 | 2445 2419/89) 2710000|—| Dresdner Bauk Nacdea diese Beichiüsse in das Handelsregist-r tes Kzk. Amtsgerichts ju —TIT59 25 ae Vidkahen Gueee pn er R RIEERs Bi ane ed etril S 3 109 208 Bic thuna 1 2 S A | H iriaztragen De fi fordern wir ä j r G bey L eht: 5 ¡Ls l C mDentart9n Gesamtabsreibura und Abgan, gezahit. Oppeln cingetragen worden sind, fordern wir die Akttouäre der Abschreibung R os 69 438/25 L[—] 1) Bank direktor Dr. Hjalmar Scha<ht More 2 Se i eataztants l j atent- und Fabrikationsre<hte: Buchwert j | zu Berlin als Vor Y VL sizender, y1I Matertallen, fertige und halbfertige Fabrikate

82 bis 31. Dez. 1916 10 613 776,70 Otverschlesis Zen Portlaad Cementfabrië zu Oppela s L I Pferdeeisenbahnkonto | 12472867566] 2) Geheimer Baurat Konrad Förster zu yIIT. Sguldnec L 12165 888/82 Berlin-Wilmersdorf als stellvertre-

1

samtassHrzibung und Ab | zur Einlieferung three Uktien und. zur GSmpfangnahme der darauf entfallenden neuen 1

Pei 31 Dez, 1917 T id 02s 59 Aktien unserer Gefells<aft neh Maßgade der folgend-n Bedingarg-n anf: i; d treBtfont i j Z s E T R | i - C (Ftalierez 7 9 ftie oa ite 2 j “2 ngevinnungêre I S R A E76 Ls

4) SöSwimado>s D Rd E A 20 090 /— 10 ¿é [9594] e E E N E time S der Aktien hai späteiten3 bis zum 15, Zuni 2918 1X. Weitpaptere | 850 132/50 j lender Vorsigender, _ 9 L L 1

Abschreibung 197 E W000— 009 as Bei der au 7. Mat 1! a Gegen» f ¿ an N | ] 28823133 ) Rechtsanwalt Dr. Friz Fabian zu BnVenturton L T 1196 164

Nctien-Gesellschaft „Weser“ in Vremen.

[97283] Visaaz arm 31. Dezember 1927.

E 2 00 O 00 d

2) G:bâude : ZuwadBs 1917

“1

1 O D I]

ps C

O

L

L t

SISS __ lx Ao

[S SIS |

Gi S

Cor " <

E

AsGreibung und Abgang 1917 1692 078,50

Gesamt1breibuna und Abgang ;

bis 31. Bey: 196 341598785

Gef zuntaßihreibung und Abgzaagy :

bis 31. Dez 1917 5 108 086 35

3) Maschinen urd Aoparat? ZurwaxHs8 1917

O D

J >

j

n —_

Bermen, dez 7. Mai 1918. Ac:iceu-Seselszast „Weser“. Dr. Tetens. Keuffel.

lel S

Neue Förderanlagekontos . . L ag ¿ L - 00 hei der Bauk für Handel 11d Judustrie, Breslau oder Vexiin, o! | 28 n Sefamtabihreibung und X5gang | BE enes No ars PUERouTtegen béi ber Decdduee SOLI ed d pf Beélin, oder oder 10683 39332| 4 S j Avalhpypothekenkouto . A bts 31. Dez. 1916 , 319 931 61 | 5. Fhgeloftiia unn O bei dem Bankhaus E. Heimann, Breslau, oder =] 4) Syndikus Dr. Wilhelm Freund zu E Gesamtabichreibuna und Abgang 12e di S, Frid ¿L E bei den Bankhause S. L. Laudsverger, Berlin, Oberwallsiraßz 20 a, —— V8 L R197 329 981,61 De 18-24 78 98 134 170 189 199 währead der bei diesen Stellen üblihea Seschäftsunden. L 5) S E E S 205 268 325 377 295 438 457 492 618 2) Auf fe eine Aktie der Obers&!esi:hen Pertland Cewentfabrik über nom, Abs@Saibung 19217 ……, .-, 12800 ( 542 000|— 564 574 599 604 893 844 925 933 946 1 # 1000,— mit Talon und Viotdendenich-tn füc 1917 entfällt eine neu: Akte dee Gesamntabs<reibunz bis 31, De L: R ————————— 950 961 363 977 7 E Sehlesi|che Kftiengeselshaft für Portland Cemen!fabrifkaiton zu Gres<owig übzr 1918 Ae BIVNg De . WEÍe 1 : nom. #4 1000,— mit Divioenveasheinea tür 1917 und folg. GSefamta2bsreibung bis 31, Dez, Ii «6 819 339,35

Verbindlichkeiten.

1. Aktienkapital 2 Berlin,

9) Fürstiiher Rechnurgorat Georg

_ Heinrich zu Berlin-Frtedenau,

6) Kommerjziearat Theodor Hinsberg zu Barwey,

7) Fücs:Ticher Kammerpräßident Dr. Klee-

IL Hypotheken ... A e 1 500 000/— 1ITL Reservefonds : : i | 400 000|— 1V. Gläubiger einschließli Anzahl nzen auf Li-:ferungen | [4151 65031 v, Kankenunterstüßung8fonds i | 6 498/70 VL, Gewinn- und Verlustrehnung : M

Vertrag von 196 62 140/39 Verlin, den 6. Mat 1918

Gewina ta 1917... «583 103/92) 62524131 Berli A i Hiervon : A erliner Terrain- und Bau-

¡2% Dividende L, 480 000/— Aktiengesellschaft.

innanteil des Aufsichtsrats A : 27 826/10 E Vermögen des felbst. Arbeiter- und Beamten- Sachs. Neumann.

untezstäßungsfonds 50 000|— [9876] | g Gewinn- und Verlusikonto. ,. ,. v6 1629 592,94 C E J ; : Ra au) E V ha orie o os e f OTUSA _ Bei der am 30. April 1918 dureh einen Ba L L fabrikation zu Groschowit bei Oppeln, | 110683 393/32 | Notar vorgenommenen Auslosung unserer 12335 335. tal. Gewinn, und Verlufire<uuna ver 81. Dezember 1017 Dlrben ata M MLEMEFIMTFLVNUGEN Gewinun- und Verlusikoutso ver 81. Dezember 1917 Ó

| | 4000 000

Aklilenkapitalkonto E : A 7 000 000 Parttalodligaifonen?konto 504 000 P -«D.-Amoitisattoas!onto : S 15 030 iNeservefcnds I j 7053 701 Meservefonds 11 ; 790 000 i 359 200 Dividendenkonto 3 354 Couvonskonto Le S TTI Delkrederekonto 2 175 000 Kontokorrentkonto 1553 871

ZIRIIIeI H

E iz 2 Mo Gs Z arn i; hs Pi ENenE Stie Le P wide: fol gegn Einliefecung der Aktien der OverichlesisHen Portlaat Cementfabrif. g L : 1, Aktien der Oherschlesishen Portland Cemen!fabrik, di: n!&t retzieiitg zum E 1|— BiwaMs 1 u al a A I2R2O Die * S E A Lia ttiRi Ee e Euszablung erfolgt gegen Nü>- E ¿ : E T7122 S Bul : 1 der Erlös zur Beifügung der Berechiigten gzhalten werden. 4 34, ¿ gabe der betreffenden Shul>ihezine nebfi Grofchowitz, tex 10. Mirz 1918.

y | ' E 633 339,35 und bei der 1.1. Muélosung des Au- 3) Die Fus14abe der neuen Aktien unf:rer G-\eliihaft erfolgt Z»g um Zug | y Nr. 1022 1035 1050 1071 1218 1500 L T Z F uns 6) Mobilien . . p g 9 Umtaush eingereiht si, wecden für lraftlos erfi, Die an Steile der frattiosen 1510 1568 1589, gezogen. Aktien tretenden neuen Aktien unserer ‘BefellsGa2ft werden melftbiztend verkauft und Asschreibung 1917 . . - .- 61122,34 64 122/34) den voH nicht fälligen Zintabschnitten am | 4 s E S A

Gesamtabschceibuna uad Abgang ar aus a L. September d. Js. aa unserer! Schlesische Aktiengesellschaft für Portland Cement-

le

D

bis 31. Dez. 1916 287 774,31 gon und hört die Verzinsunz mit diejem Gesamtabshreib ¿d | | aae auf. - bis Ra 1917 Mony 351 893,65 | | Nücksttäudig aus vyjihriger Ver-

: losung: L. 7) Midele s Sghuldseine Nr. 428 und 502 zu | (2 emrn t Und Verlusikouto.

M 500,— vom Anleben vom 1. Zuni 1893. R ID tet Cóuburg, den 8. Mai 1918. Debet.

Dofbraußaus Coburg Uktiengefßelischaft,

Der BPorstauvd.

Clemens Avril.

us m wem Dezent e a L An geiogen s Vir, 242 276 281 ju 6 Nl pm m G icd Hmdlunesunkosiea u. Steuern | 595 716/89] Vortrag bon 1916 62 140 Ir. 301 327 345 369 433 468 610 E A h ace Je Fabrifationgübers<uß | 1938211531738 893 zl d DOG.

z - L Ihlbungen j ) Die NüdFzahlung erfolgt mit 5 0/4 Auf-

G Beide u 1808 Aluscaouto 5 100 | En es a A sh/ag vom 1, Ottodexr 1918 au LTeiif>@.-Berichr. v. 1906 Ztnjenkonto .. ,., 10 800'— | 2000 351 92 S e elen O Hypothekenzinfenkonto L 8 87083) 2865083 Maschinenfabrik Oberschöueweide Attieugeselsc<aft. foustizea Kiebertaitaen e Obligation8rü>zahlungsfonto : E 23 500 | Der Vorstand. bei dem Bankhause Mooshate N ; Teili>.-Bershr. v, 1902 Nü>iaklungskonto : 8 000/— | Die auf A2 0/6 festgeseßte Dividenve gelangt von heute an bei den Kassen ; U : Gewinndbeteiligung an den AufsiSts 90 399/92

L | Liundemaun, Salberstadt, oder gung sihtsrat : Teils<.»Berschc. v. 1906 Rückz2ahlurigskonto 13 000—| 44 5C0/— der Verliner Dandel8-Gese4schaft, Berlin, Bank 1ür Gandel & Judustzie, bei unsezee Geselise<zafîtsfofse in Vortrag auf neue Re<nung . .... ; 90 007/80 Fourzge?onto L L f 6 752/07 Verlin, Nacioualbauk füe Deutschland, Berlia, zur Auszahlung. Heideuau, Vez. Dresden. | “Tra 13140 Wasserkunftbetriebékonto . 1 704/94 Verlin-Obershöaeweide, den 6. Mai 1918, Die Verzinsung hôrt mit genanntem Éin eee abeu.

ÜUnfkoftenfonto L 607 849/54 Der Vorstand Tage auf. / j AtsHreibungen: Prieger. Wolff. Bon früheren Autlosungen {s Nr. 298 | Per Saldovortrag 1916 ,. .., : . 98 132/64

“Mk |A An Beiriebsunkoslen . 1/2314 848/93 Handlungsunkcsten .| 428 07361 Zinsen- und Rentenkonto .. S 93 072/590 Ärb:tterwohlfahrt und Beamtenpensionsverein ; 88 825/42 Ab1chreibunaen E E 2 O 319 185/92 Konto für U-herkeitung zur Friederswirtshaft . E 150 000|— 149%/4 Dividende , 2 980 000

Abschreibung 1917 , ( Ge samntabscreibung vnd Abzang dis 31. Dez. 1916 , , 332 839,24 Gefamtabschretbunq und Abgang Dis 31 T 361 709,24 | $8) Geräte und Handwerkszeng 500 000| | [5658]

S E a E706 Portland-Cement- und Kalb- werke Wilÿelm S<len8hoff,

Abschretbung 1917 395 387/66] 300000 9) Mate:ial- und Warenlaaer: E

laut Aufnahme am 31, Dezember 1917 , 19) In Arbeit befindlihe Gzgennände : laut Aufnahme am 31. Dezember 1917

7 305 0334:

97 013 831

Bilanz zum 81. Dezember 202

ÄAntiengesellschast, Hecne i. W.

. Grundstüds?onto e 10 255/80 Wasserkurstgtundstü>skonts „L, 1 200 Gebäudekonto. . . 20 248|—

Veritnsung am 1. Oktcber 1917 auf. gehöct hat.

zu 1000,— uo riüidftäudig, deccuf « Gewin...

4416 280/76

4 514 413/40 Die auf 14% festgeseßte Dividende gelanat sofort zur Auszahlung, und

a. Vernôgen, | Din Maa. 0)! [732 4 ¿i6,! | Srunditüdékonts Magd. 8 O. E 6 000|— 732] Anhydat 5 Leder o Werke T, -: G, ate R Beg. Decsden, deu 6. Mai ¡war in Berlin hei der Vertiuer Handels-Gesellschaft, der Di eednez Wauk s uny dem Bankhaufe Arous >& Walter, in Breslau bei dem Bankhause

Le s : L | Bebüubde- u. Mash.- Konto Magd. O S 5 000 j V ö 8 < für 31. Dezember 1917 a. des Béamtenpensionsfornd3 ov o o] 240 040|— Wohnbaus 383 454 Péerdekonto G E 4 165|— | i I E L D OSF : es f ik A S on 4 á 54 Ó ¿ J) N T E L L E I I I S I Hasseröder Papierfabrik A. O. G. v. Pachaly's Guakel und der Dresduer Vauk Filiale Beeslau, tin b. des Atbeiterunterstügungsfonds 78 540|— Fabrikgebäude. 238 385 —| - Inventarkonto 466721 95433552 Atftiven. b Rud. Türk. Dreöden bei dem Bankhause Gebr. Aruho!d sowie in Charloueuburg und

A j | P c. Soastige «e. 29237 063] - 7-050043|—] MafGilén 6d. gewerditbe . Bilanzkonto 96 884/50 Grudîüde: Besland am 1. Januar 1917 , 174 779 Münsterberg i. Schl. bei den Gesellschaftskassen.

13) Beteiligung (Weserheizung3werk m. b, N) : . ; 30 000 ünlagen 260 937|— Sew!tnnvert ilung: Zugang im Jahre 1917 30 678 [9897] Charlotteubur s s: ) i j . ol. L ewtnnerte : E U e a, ten 30. April.1918. 14) Kaff as 98 720/44] Wertzeug und Geräte . l\— jVebecweisung auf Meubaukonto Frohse „...,.. 20 000|— | 05157 Annawerk Zchamotte- und Ton- Der Vorstand.

11) Debitoren f 25 781 784 Al : 3 ; btetlung Beckum : | 12) W-ripapiere : Grundstü 5838 037|—

= au Uu D Go

S2 1 [2E 2B

15) Bürgs< ften s Büzdeinrihtung 1 4 9/9 Dividende 17 880 Abschre bungen É _454 457 j i í L esellschaft » h s L ® ® E j - i g 9 ® R WüTegn abrik Akt en G

105 9205 869 Ärbeiterwognbhäuser e 18 796! Tartieme an den AufsiŸtisrat 20s 9 900 4 6 iud . Bef and am l Jan ar 191 13 3758 j j l U {9 91

J L tbi E 1 e E A E VOrnI. J. R. Geith in es l . t ]

Bestände... . . .| 49898/55]6 2% Supecdioidende 96 820 /— 168 049 I, v ; Pasfiva, Abieilung Geseke: MoT5Oa Ai Me Vis L, 26/284 05 L f F Vilanz am 31, Dezember Uu9U7. Spinnerei und Weberei Hüttenheim-Benfeld. S Iiiva Akciva. Wilanz per 3RL. Dezember 1917. Vasfiva.

L Ua, : es 7 338 000|— | Srundftüde 72 557 De B64 50 Ibshreibunçe 81 807 | i i / : d n M .| 243 652 M S

2) Gesewzlicher Reservefonds , ; 750 000 Wobnkbaus , ; 6 275 7: i s) Spezialreserveions .,„, . 250 000 Fabrifgebäude - 4 11006786 840 677/40 Patente: Bestand am 1. Januar 1917 36 730 [,

H Psautenpeysionsfonda s : 243 253/60 | Maschiaen uud gewerblie Kredit. ° Abschretbungen S O Gleisanshiuß 904 181|— | Fabrikgebäude 797 868/95 Vorzugsaktien

6) Ce Plitgsfoubs , ° 282413 Anlagen «f 83 161/—} Per Saldovortrag . . i O 20 398 65 Naschinen und Apparate : Bestand am 1. Januar 1917 | 210518 M a6 7 1/ T D Zugang e A N Stawmaltien

aton'ieuerrudiage . . „, . 36 649) Werfkizug und Geräte .. 1 - Verladungskonto eins<hlißli% Kohlen?ontor 1 u. 11 | Zugang im Jahre 1917 | A A 283 174; Hrennöfen 170 979 800 630/68 Obligationen

153 692 Maschinen und Apparate 338 166 2 9% Abschreibung . 16012614 784618 C

Abshreibungu . ., R eas 129 260 NE: Vehe

7) Anleihe : i Büroeinrihtung . . 1 Prodsktenabtetlung unb Filialen Déagdebu:g und | am: 1600 Shuldseine à 4 1090,— à 103% = Bestände 39 702 Magdeburg 8. E E F E y s y 769 013/80 s S . s 273 692 Fabrikeinrihtung . 598 595/27 fteterter liensilien : Bestand am 1. Januar 1917 5 149 Materialien... 66852

je Cn

| [ZSIZILI 1

Abgang dur< Amortifatioa: 50 Stúû> Abteilung Lengerih: Zinsenkonto 58 264 95 à 4 1000,— à 103% = 1596 500|— | Srundiiüde . 86 183 | N 540 677.40 Mingria Ste 1007 a Ta

j ¡ließt > Wokbnhaus 7746 8) Kreditoren eins<ließli< Anzahlungen auf in nhau VBilauzkïouta. 13 617

Arbeit befindliche Gegenstände „.....,, 92 901 790 Fabrikgebäude 82 511 9) Anleibeiinsen S 16 100 Maschinen und gewerblicße E BSPARZ; aa o aT E E Saa Abschreibungen ¿ 13 616

10) Dioidende (nit erhob) „27 7 660 Anlagen . 4 80787|— f} Grunzstüdsfonto 454 100 —{| Aktienkapitalkonto . Nobilien : Bestand am 1. Januar 1917. „,..….. 2 014 11) Bürgschaften «d 600 000 Werkzeug und Geräte „, 1\—| Wasserkunftgrundstü>ikonto | 34 000|—|| Obiiuattantkonto : Zugang im Jahre 197 „1648 12) Gewinn- und Verlustkonto... 1785 511/24 Büroeinrihtung e E én 1 Wzehäudektonto 210 000/—} Teilihuldvers{retburg v, 3 692 T TAEGEL E Vestánde 22 904 Wrunbjiti>¿konto Magkte- | 1902 Xontn . Abshreibunan . 8 ; 3 691 105 205 869 __ Versiedenes: burg 8. O. 63 000|— Teilshuldoershreibung v. | Waren : Best Y Materiallen, Häuten, Halb- und Gewinn- und Verlustrechnung am 31. Dezember 1917, BürgfGaften . . . . . .| 38 900/— | Geväude- u. Mash.-Konto | 1906 Konto. .. . | %262000/— Fertigsabrtae S RNEITON, ERUIEN, tis

Debet. 4 :

Delktedere . . i 20 000 A A8

Beterligungen 23 000/— f Magteburg 8. 0. 90 000|— Hypotbefenkonto j 233 100|— S : T NDErtPaPieE a 06 8 810/20 T ondegnis E e 12 000|— Reservefondskonto 45 000/— ps ener

1) Ma ldi Invaliden- und Angestellten- Soda R B è PUitonto A 6 000/—}} Betriebäfondsfonto . ., 440 000/— Reichaban 1016 Talonst 13 500

7 - é | ° 4 io 99 | Sffeftenkonto 02 200|—!| Ko ür Di 77 000/— E ( G TEHLE E 78

2) a. 4bshreidung und Abgang auf E A 1692078 50 Buchforderungen , T 198 535/90 Sa ; 2 00S s A Taue der das Becerlegungen A ; Ú1 000 HypothekensŒuld . ... 880 000 4 : 8 4

b. ¿ S - e Maschinen und Bankguthaben , N 33 255/40 F isWereigeretsamekonto ; 1000/—|} Verm=altung . 32 785/— Dostscte> i E E 153/85 | Xcedttoien O8 R R S

Apparate Z 7 F 89 Veriuttvortrag . 215 469,32 afsakonto E 14 143'67i Konto für Nebergangswizt- | Veteiligungen 2 5 9 500|— | Reingewinu 165 702 Wasserbau .. 8 906 87

t 100 000 R R 2 814 369 L

aaf Shwimmdod T und I1, . ab Gewinn Kontokorrentkonto, De- 2

Ô y N e 1917. . __108 232,40] 10723692] bitoren . , 2 156 003 46 Neubaukonto Froks! | 100000 Lt ;

 Mobilien f Î 22/34 2 240 145126 | Anteilexü>itelungékonto 69 315 GBewwoiun- und Vexelustrehnung. 10% Abshretbung S 966 69

e Modelle term S | e | Sol. 4 Z [Kasse und Wechsel 2 000 000 156 393/70 | Effekten

S Zugang G70. D P. A E 7 396 02 Aktien 3 tRS - a E N E aER a r R | r « Debitoren » » « » « - 421 243 10%/ Abschreiburg [60 595/13] 545 356/16] Obligationen Kasse S 10 114/46 | Häuser E 99 379/39 Vorzugsaktien S 20/0 Abschreibung , . . 1987/59) 97 391/80] Divid.-fto. | 18 409 Arbetterwohnungen , 49 508/64 Kredttozen 119 753

Wesel , 6 807 109% Abschretbung . . . 4 950/86 44 55778

Gffekten «0 s L 20 2814 369 t D mmimii alu aucini| Q A VegensHaften . 181 939/38

1 Pasfiva. : AbIAng . «—+ « » « «2489/2 157 046

667 330 Gesezlihe Reserve. . .. 150 000 E j 660/79 |Neserve 11... ; 37 164 Sib? L 1422/57

_— y J

Iz Sl T T IL

I BIE | [52]

SIXZSI Il

Passiven. Aktienkapital : Bestand dh 1. Sanuar 1917

) , 0e S | N Reparaturkonto 82 760/99 i - Secäte und Handwerkieug , 95 387/66] 4 771 708/39 b, Schuldeu. | [Kouto fü: div. Näe Zugan guy A | % . “V P 9 im Jahre 1917 .. r ; 6761-0 3) Saldo: Aktienkapital . .. , , . [1000000 stellungen 19 000|— Övpotbeten - : Ab'itreibungen „. « «« s L M... : Best j ¡ - Debitoren: Abnehmer , 62 633/32 Beftand am 1, Januar 1917 Debiioten » eee Ee Bankguthaben, Reichsbank

R, 9 945196 l 7 106 828/45 Buh\chulden . . . ., 432 245 Teilsch,-Verschr. v. 1902 G id E LRA 19 000 tellnehmer 4628/(60| Diverse ..., 073 147 52510 1) Vortrag aug 1916 ; ¿ 9 740! » Ge : | 23274039 2240 445, ia (00— winnvortrag aus 1916 i 12 061 Neingewinn 1917 . , zinsen, Kucsverlust, Miete an den Staat, Gebälter | : p | Sewinn- und Verlusikonto |__96 884/50 Gewinn- uud Verlusitre<Gnung Gewinn aus Warenverkauf | 599 392/76 2 538 475/93] 2 938 475/93 Apparate, der Geräte und Handwerkzeuge, d E T L y eráte und ¿zuge, der ra E P T RRCA #M A A : {reib P d oa 1 Sn, O1 Steuern, Schälter ujw.) | 681 263/18 Speditions- & Elbschifffahrts-Kontor Gewinnvortrag L 454 995/031] Gewinnvortrag aus 1916 607 935,24 |\Vtrlusivortrag 1916 , . . } 151 933/70]| Fabrikationskonto . 246 798/41 b 151 933,70 - i Geprüft und ri@tig befunden b. Gewinn. M, Hertel. W. WanFe!. E. Wandel. Carl Facobs. Lersfelb, den 19. Febzuar 1918. e arl bet der Gesells<zaïtsfasse, in | versicherung. 21 0405 Be, Ad 56, Ainif 1948 Verlust 1914, 1915, 1916 Die Revisoren: Dr. Haring. - Seelig, Hoffmann, Niederlassuvg der Mittel- | Abschreibungen falten Pit den Büchern verglthen und richtig befunden 7 66033 Moagd:burg und bei utserer Geselschasistasse in Shöueb:> a. E. "el Anbydat- Leder-Werk -G. in Hersfeld bescheinige ih hiermit. Fe ted Aba IeR

/ d Word aus 1016 2 ¡ è c 39 Anleihe 790 000 | Beamten- urd Arbetter- Abgan U 37 259 h ; 4 i | | o : g im Jahre 1917 . : C oe va e 97 304/95 b. Gewinn 1917 . ¿ 83| 1785 511/22 | Srandbu{s{uld 2008 ynlerstüßungsfondskonto | 17957/— Gläubiger und Bala j a s tp 568 498 Betriedlpésen i 136 065/31 Ld, Versiderung “10 263/41 Geseplihe Rüd>lage 2 300 Donfo 960|— Rüdtit Borräte S 2) Geshäfisgewinn, unter Einrehaung der Zinsen und A ingewin 26 364/27|__338 426/2 A Vetlust 1917 [21 089/12 Gewinn- uz Verluïrechuutna. Kontokorrentkonto, Kre- n QUO LOIT a L Q e aa 3 Z4 607 935/24 as und Vergütungen an Beamte, Steuern, #Feaer- aeni ammen [n 3 297 107,13 3 297 107/13 für 31. Dezember 1917. Haben. Gewinn aus Zinsea und Sol. Gewinn- nnv Verlustkonto pee 21. Dezembex 1917. Haben. Gebäude, der Mobilien, Betrieb der Dawpf A G | 17 | G Abschreibungen 104 927/84 Actien-Gesellschaft zu Schönebe> vormals C Fritsche 388 426/224 Betriebsgewinn aus 1017 Für das Geschäftsjahc 1917 kommen | Dbligationszinsen . 15 590/06} Deiete und Pacht ' 11 334/62 2 P R O P E Dou] 2 N patut 1012 R) i oaubi Bremen, den 15, April 1918. Betriebscrtráge, Miete und Vorstehende Bilacz n-bst Gewinn- und Verlusikonto habez wir geprüft und Unhydat - Leder - Werke A. - V. 12 855 75 Der Voriaud der Aetien-Gesellschaft „Weser“. 215 469,32 Franz Licht. Hugo Dietri<. Verlu Die Ueberoinstimmung vorfteher der Vermögenpaufsle lung nebst Gewinn- und Mett) me: M Spi ves Uilinlo’h B 461 155 851 Os 461 1558 S. Ee / Der Vorstauv. Breme=, den 15. April 1918. er Dex Aufficbsrat der Acticit-Gef-Uschaft „Weser“, Herne i, W., ben 5. Mai 1913. E Ed ittnebert Oeslau, 6. Mai 1918, Der Vorftaud. für die Gerichte des Landgecichtsbezirks Gefurt vereidigter Bücherrevisor. Der Vorstand.

Vurgschasten 38 900 Obligattonsitujenkento 120 Bîrascaften A ¿ L E 5 3l 000|— | Unterstüßungen an Kelegs- 155 573/251 483 578/64 Kredit. | Zindsbogensteuerrüdlage . 2 000 Teili&.- Versch. “va ellung für Zinserneuerungss<eine ._ : 1 900/— | Hypoth-fenzinsen i 702/23 Veeluftborirag 1916. ‘| 151988 70l na< Adzug der allaemetnen Unkosten (Anleihe- | bitoren. 1 079 024/64 2 996 084 dit Verlusivortrag 1917 , . .| 203 022/82 versiberuny, Unterhaltung der Maschinen und * old maschinen, Brenn- und Betrieb3matertal, Be- Aligemeine Unkosten (Zinsen, Schönuzbe> a. S, den 31. Dezember 1917. Ab e A E ——> G 7 106 828/45 1001 660/32 Dez Vorftaud S —/: nah Abzug der Unkosten }__781 352 20] & 0/6 Dividende iur Verteiluna, die mit | Handlungsunkosten . . . | 60742/68}| Verluftvoctrag 1916 22 è ‘er Auffiæzztorat. 793 421125] Gewinnanteilsdeins Nr. 19 {n ! Fzuec- und Bombenwurf- Christoph Frese, beeidigier BüFerrevisor. | Pat. 894 423/40 j Wit bea ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gesunden- Der Vorstaud. Coburg bei der Firma Schroidt & | Slexern 84 655/06 Dr. Tetens. Keuffel, Wendenburg. Gewinn 1017 108 23240 | 107236 92 e Divideabe ift fofort 1hlbar bei ben Herren Dingel & Co. fn büchern eung mit den bon mir gevrlsttn. und ordaunglhmáßia 41/05 / nadaliags per für Handel uud Judustrie Eug. Engel. Guft. Pagenfteher, Vorsigzer.