1918 / 114 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

4 Dittmann-Neuhaus & Gabriel-Bergenthal Aktiengesellschaft. E E E ee Binnabmen. E ree crews E i A, , ; ai ci dis aaa vou Aftieu der Carl Sÿoeniug, Ntiiva.

Bilauz am $1. Dezember 1917. i A g raffen 1) Rükversicherungp:ämlen : 1 506 273 aizititid [ sd 16718 Eisengießerei und Wezkzeug- Burn S I D R TZ

A E t L E |2) Schäden: ; : : 0'000 1. Jannuar E f he | außerorden a. eins<l. S<hadenermitilurgéfosten, aus ten Vo: jahren, abzügl, Fo fiefenprovisionen . 63750 MAIIEN Mais IFIENGEIERIMAaN Immwobllien- u. Mobilten- Aktienkapttalkonto 960 000/— ¿ 1043 584/96} Reservefondskonto 96 000/—

7 Rhe lihe Ab- |, Vassiva. 1 * 1917 ember 1917 i : ° 1+ T oth ¡ des Anteils der Nückvei siherer: tráge : kb | e C 26 s{re E {reibur gen 4 E gezablt L 2 (f 857 220,04 P Bredlau E E i f 100,88 A Berz relger @ Co. Belienge/eiGast, Faato E 61441 Sie nositionssondskonto : Me M 7 U |— D 06 C O H | 2c d) Did L 2 _ L urÜ eile T L P Bis S L V 5 E 5! Á r în C0 S M 1 5 | 4 (4 ér Ats i N £ tenkonto 1( T 410 Jy reditore "G 214 7! 147915 149 100/65 3 015/65 294 090 | Aktienkapital cio ß. 4 g ———— | b. Ve ——— lungen der Carl S<hoening, Eisengießerei Betriebdmaterialien 42 994/95 Betulesämildelecsagkonto “1 955 02417

Vila2uz ver 31. Dezembex (1917. i b S Ee 4 ;

A A aas “B00 e S Aas E 113 128/28 n des Anteils der Miavalieee: e REAE a) 810 geei B E U S rger & Co, | Debitoren L 490 492 66 ti icitude | 2090] 35000 [[—| Spezialreservefonds” | 426 5624 a g ut 2 S 0200 A Cum [T t o Erg riOE & G2 | Gewinne und Verluftkonto |_ 108 192 64 E ohr haus : 36 500! | 1499|—] 35 000; 1|— L 3 000 . zurü t v 009 845,— N ten Beschlü dandeisregis 2196: $4 219,62 Betrievfvor: ib | | | E BOE E i Boe T | Vux. Nekavitulation und Gewinnverteilunz, Éinaützagas worden find, IRNA i JUA L s ae tur ge», Maiinen | | Talluderelcittà “6 184/05 3) Uberträge (Reserven) auf das nächste Ge <âftéjahr jür nc< nit | Bet R A S eaten Zam | 205 Absat 3 uad 8000S B bi Sal. Gewiun- uud Verluftkonto. oben. und Zub:hör 931 01! 391 768/30] 433 368130 Q | 100 017|—{ Srieatdebirederctónds 40 000i— verdiente Prämien, abzügl. des Anteils der Nü>oersicherer (Piämien- : fiHerun M [4/390 Z s h S Es E a Tem MeZaS A E R S fran Le ( Os 3 351/95 3000 2/—|} ibe ter-u. Beamten- 4) Abbe ibangen aof E q ere a lee Bialportresitetung, R S R EAULE S-senateßerei und Weer: Au?gabea f 11789514] Einnahmen. .,. 64 662/50 Penbahnen d 9281874) 10818744 420 A7 genterstügungsfonds | 92 000/— | 5) Verwaltur gskofien, abzü:lid des Anteils der Nüversih.rer: So a1s der Spiegelglazversiherung . 31 057/40 | stugmasineu - Fabrik Atlticugese- | Abschreibungen . . . , . |__54960/—|| Verlust 1917 108 192/64 oon f | 14 172 8595/14

uhrwerfe et Zi | S D il Divid: nden 80 A á 2 ti» K L is 8 i ; 1s der Wasse:leitungsv2rsiHerung i 17 715/50 | \<@aft auf, ihre Aktien nebst Dinid?nden- 9 a. Provifionen und fonsttae Bezüge der Generalagent-n und Gewinn a1 ¿ O shetaen für 1917/18 u, f. zwe>s Umtausch 172 855

Modelle .. | 26 26|— | 9 12 245/55 360 16 M E A 2 ! / é i det G O 864 3601 ; | | Agenten. . 4 116 422,44 Zinsen und a 2 ) in solhe der Gebr. Krüger & Co. Aftien- ltihauseu i. E., den 30. April 1918,

|— o M TO Rur I Waren uad Mate- | | | Lohnrüdstände . . . 32 064/80 ? ; ; 76 rialien | | 430.0004} Kreditoren 1 020 632/41 b. sonstige Verwaltun skosten ° O1 244 1168 ; , “Ma gesellshaft unter Beifügung etnes doppelten Dreyfus-Lantz & Ci: Aktiengesellschaft 6) Steuern und öffentlihe Abazaben. ,. ... 2187/51 ¿b¡úglih Verlust aus der Ginbruhdiebstahlversiherunz —191 337/62 Nummernverzeichnisses spätestens bis yf D Zwangsverwalter : J s | Y f N |

allene Dividende ao o . 6E

E

Effekten 2992 898/75 | Gewi-n- u. Verlust- Kossa | L 16 517159 Fonto: 7) Gewinn 18 448/06 Mithia Totalgewinn . 2375 833/14 zum 15. Fani 1918 bet der Com- Dr. Kublmann,

T E E

6 255/45 | Vortrag am 1. Ja- Sesamtautgaben . ler verwendet wird: ue:z: und VDiscouto - Bank, B :xiitr, nuar 1917 / ! s pelfe zu Tantiemen an Aufsichtsrat und Vorstand é Hambuxg odec dexen Filialeu oder bet

Debitoren: ; | Buthforderungen |

1486 33234 115 518,84 IIL. SpiegelglasversiGeruug. fowie zu vertrag8m4ßtgen Gewiunanteilen an dem Vankhause A. Hirte, Berlin, Bankguthaben . 167 .

| ;71 630/31 Ÿ Gewinn 55. Abschluß einzelne Beamte mit G o oie o o %. 918:056 94 Markgrafénflr. 76, während der bei diesen E | | Zis C A L i Z þ, zur Dividznde an die Aktionäre mit... 990 000,— üblichen Geschä!tssiunden einzureiten. | L 08 1917 3 475 045,51 | 3 590 564135 A4. Eiuvahmeu. c. 1) ju Gralisitatigtog und T'uerungszulagen an Oos Auf je n M 5000,— Auen des Lark G diälonto A O 38 920/80 i - | | mmE= [a - |= 11) bberI ¿ : Beamte m M O ,—_ Swhoentrg, Eisengießerei und Werkzeug- | Baukonto L A5 07 L | 886 700,921 979 874/12| 492 348/04] 604400|_{ 7 373 461/14 7 373 461/44 1) Uel e Le velbienke Drbt E Nd i 2) zum Beamtenunterflüguagsfonds mit 100 00),— masinea - Fabrik O ienges Ua "Di 9 123/72] 447 062 35 oil, Gewiny- und Reu(ufkautg. Haben. b. Sgavenreserve . n j 3) wr M0 N OOONTE und zu gemetnnüg'gen 00 0d D hen deusweinen S 1917/18 A Maschinen- und Apparatekonto . Sia 299 439/47 = Amt 9) Prêmt " 4: ved>ten i Es L L 6 i ( en en nom. 4 3000,— neue en j 29 9499: deu 0 P 100 71804 | Mebtbeclgag s a 1e Sanuar 1917... | 118 618/04 )8) Rebenlethungen dec Berfiherten: Pelleezebthten - g je RelegMfunezlige S O0 bee Gebe, Mulaer & Co Attleng-[elias| Mtb S “e Penlenterteaz am 1 e: P I sie Sbizen tus Ln Vorjahres 4 196840 Ÿ) ju bsbcelbung auf Daudfonto (Bari) mit 11 000 | 2 135 059 54 | ute 109 genbezeigung vom 1, Za E O enGvor A am 1. Januar 114 6d E, d P b. für Schäden aus dem Rechnungéjahre , . „_11 456.69 d, zum Vortrag auf nzue R-haung mit . 7 240 7 (6/60 SPA ben Aebetn os Metan Lor Len e E P ia : ö : S Ee 4 i ah Gewinn qus E 3 475 04551 3 590 564 35 E ñ 5) Verlust dd S L S S E S : L F / Bilanz für dea Shluß des Geschäftsjahres 1917. P A I NESL R a D ne kbete Aller elan Ee Elektr. Anlagekonto ; N ; . i ; - 2 20 Gesamteinrahmen 3 E A. Attiva. A 4 nicht über Aktienbeträge verfügen, wel<he Abschretbung . A 56271 10 E

i e D 01130 5 517 011/20 B. Ausgaben dur 5 teilbar sind, den Umtausch zu er- | hngleiseanlagekont 53 teH 1 7 s e ä ä —_—22 o) .a h s A Z : P a ê / R S S ; 23 032/98 Wir haben verftebende Bilanz nebt Gewton- und VerluftireŒnung per 31. Dezeuber 1917 geprüft und bestätigen 1) Schäden E E ais A Pabindll@leiten der Aktionäre (gemäß $$ 218—221 H.-G. B.) 7 200 000 | möalidien, find die Umtauscstellen bereit, ng Aida f / 46lleGk -92680l99 Infolge der dur dea Kriea hberoorgerufenen sehr starken Verringerung unseres Nevisionspersonals haden wir n Jud den dieriadint eiragenden SHFadenermitilungekoften, S.nstige, Forderunzen : L übershießenden Spitzenbeträge zu ver- ° H M DBeelia, ine Ai 1916 A6 31993 39 a, Abo Oed ae ; Abschreibung 141/76 L erlin, im Apr . S L Ss 2 o dite S 1 b. Ausstände bt Generalazenten bezw. Agenten : ï Mobilienkonto . . . .., : 733 Deutsche Treuhaud - Gesellschaft. O E e e ets e 0 862,26 Keuerversiherng 1269 906,75 Ca In A S O Abschreibung . « . . . O 14544] 130894 Hiermit briogen wir die in der ordentlichen Generalversammlung vom 6, Mat 1918 genehmigte Bilanz zur Ver- im HRenungsjahr : Spiegelaglasversiherunz . . . ' 9 298,83 Gebr. Krüger & Co. Aktkengesellschaft Abschreibung . . : 16 738/19 1|— pro Aktie vom 7. Mai L918 an zahlbar find. Die Zinsscheine gelangen bet d-r Deutseu Baux, Filiale tn Düsffsel- 8 Uag ¡ 111 646,— 289 790 Wasserkeitunasversiherug . ,. s 6 751,02 ; ° 1 . H aal N) dorf, der Nationalbank für Deutschiaud in Verliu sowie bei unseren Sesell;chaftökafseg in Warstein und Hexbede |2) Ueberträge (Reserven) auf das näHfte Geschäftsjahr? Tur no% nar œ Gutbaben bei Banken : 431 082,94 f Mad nes 15. Sud AOEA S e A —Z- 10 A Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaft besieht aus folgenden Mitgliedern: Wilh. Ditt on, ! 3) Abschreibu t 6 rebmungen: : i 2G 44 : Avale e dae oe E | Wilh, Bergenthal in Warstein, stellvertr. Vorsigender, Walter Bürhaus in Düfseltort E Tue Of in Dassesboe Mi A etrb ite e MORgrangtA 5 937 569 85 Schoentng, Gisengießeret und Werkzeug- Kassakonto . , . 467273 E p e Oberhausen, Walter Neuhaus in Berlia, Carl Conrad in Korig. a. Provisionen und fonstige Bezüge der Generalagenten und Basserleiteretr ik ee oa) 1 76984 no< bei der Gebe. Kcüger & Co. Vobrais t, Akveütur J Ï ; i 5 r | ; i e i : î genten é «¿5 V6 81/80/14 erleitung ung | UktiengeseUlschaft zu Cöpenick E Betriebömaterialien A i 81 518/05 f E E E E E ¡agi anteilig auf das laufende Jahr treffen ... 663151 k: Beleußtung . N E 9) Steuern und öffentliche Abgaben... 2 252 E 9 | O 71 82810 | 3761053 Gre, Ra R Minen. FaBBE Rübensamen . ; E 3 520|— Ja der ordentlihen Generalversamm- Nechaungsabse{luß:. | G t 4 965 643 3 Tung vom 2. Mat 1918 wurde Herr | Gew?un- uud Verlustre esamtausgaben 1 Fypitalanlagen : ¡um Umtausch bezw. zur Verwertung etn- L 25 ° E | g adler enb stre<uuag für das. Veschäftsjahr vom 1. Jauugse 8 Hypotheken... Ï « 10 307 820,— gereiht worden sind, werden für frafilos | Buder 6 « (1042 300 55] 1 132 772/24 in unseren Auffitsrat gewählt. V. Feuerv è i é j : E Blei Cierbarta Fresiuee 1A, Gaben A0 e NreUng L E 17. Abschlu sj: L S c, Darlehen auf Weripapiee —,— Dasselbe gilt, soweit kein Splgenau?- Vasfiva bausén-Degener it dur< den Tod aus - erme « E 4D 19 623 835 L o M t Aktien der Carl Schoening, Eiseagteßeret Nesérvèfoaditot 106 350|—

ihre Uebereinstimmung mit den von uns. ebenfalls geprüfter, ordnung8gemäß geführten Büchern der Gesellsdaft. für no< ni<t eingezahltes Akcienkapital i Semi Sus oder Vetkauf dos fabicadii abs N s e die Prüfungsarbeiten nidt in dem sonst üblichen Lunfange vornehmen können, a. gezahlt [mittelu. | | odinus. Horsch ig. b, etnshl. der 4 1749,68 betragenden O En Transportversiherug „......,, 374 478,41 Die Ausgabe der neuen Aktien der SthatgeltroXaungzanlagekonto E T6 739 (T5 öffentliung und teilen mit, daß die mit 20% zur Verieilung gelangende Dividende sowie der Bonus von 4 200,— a, gezahlt e Ce So S n 178 144,64 Cinhruchdiebstahlversih:rung . . / 10 971,75 erfolgt nah Fertigstellung b-i derselben | Austermühlekonto . . .. ., e —T351939 zur Einlösung. verdiente Prämien (Prämtenübertcäge) . 438 888 d, Guthoben bei anveren Vaisiherungsunter- die Einreichung von Aktien der Carl | Asefuranzkonto 630 000|— tre O E 122,75 mac inen-Fadrik Altiengeselshaft, nur | Hiy, Debitoren It; Spez A 246 908/44 Dex Vorstand. Chrapkowski. Beer. b, sonstige Verwaltungskosten «L. , 1376866 | 95498 0 im folgendea Jahre fällige Zinsen, soweit sie Die Akiten der Carl Sthoening, Eisen- S495 [11184] (10931] Sgfefische Feuervexficherungs-Gesel aft in Breëlau. 6) Gewinn e A 0-9 31 057 —— 4 i Da L l —Te5 643 fissenbestand | 04643/07| späteitens bis zum 31. August A918 Snigaliade A ' i 2 91169 ireïtor Rudolf Nou c : j | i S Generaldire?tor Rudolf Nölenburg peu bis 31, Dezember 1917, è V. Ar R o esiheitmts b. Wertpaptere / * 9316015 FHTEN weilen, 7 263 75 A O L O T aleih staitzefunden hat, von dbeanj-n'gen Aktienkapitalkonto 1063 R ugsferem Aussicht#rat ausgesteden. A. Tinuahmeg. z : : enTapita s i G H) Veberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: Quundbesißz: und Werkieugmaschtnen-Fabrik Alktie*ge- Dipidendensteuzitouta P 6 000!—

Î víé Beri, den 14. Mai 1918. 1) Vorirag aus dem Vorjahre . 245 138 a. für no< nit verdient e i : ; 27 LULTATES Qu E e e d : e Prämien (Prämienüberträge) . . « , | 229 807 L a L | 5 a 1 I E ¡ ; _ Direction der Discontos |) lber or Oeleroim) aus dan Bora: L D? 2: B S / B 84 187 R O S __ 697.000,.— | 845000/—| frîges & Go. Atliea erfocverlide Zahi | Sdnigl- Sallamt 1, Wag 482 84475 E N ä ü 4 E O S S E E En ; / ; 21 M Preuß. Central-Bodenkr G, 4 : Gesell aft. träge). Ti s 6 941289910 3) abénleittun h s E Be rfi c Mi A 455 Ftetar (abgeschrieben) é j T s EE Ti ntt erreichen und nit bis zum 31, August Avalbürgschast der Deutschen Bank 630 000/— ab: Su R a gen der Verficherten (Policegebühren) . . . l : a 1918 zur Verwertung für ReHnung der | ° ' 99 895

Or. Sal omonsohn. Dr. Rufsell. perreserve (sirhe Bilanz) . « « 2 500 000, 2912899/10/4) Lerlust Cc U L L A 151 337 Ie flva T L A Zelten ‘zur Verfügung gestellt worden E lt. Spezifikation y Pn ‘97 386 94

T b. Swhadenreserve 5 9 26 z i B {1 1378] 00 0:90: S 0A 1 492 364 9 5 0! I T E R R nd. I D Gesamteinnahmen : . al Gefamtbetcag . . [31494 531| ! Die an Stelle der für krafilos erklärten 2 875 263/75

Vilarz ver 3k. Dezember 1917. La R Sratisltatgge: Gia 166 147.10 1. Aus aab : | Ga L0G i - Ausgaben, S / Aktiva. A [t Ueberweisung aus dem 1916er Gewinn . . , 450000,— | 605147|10|1) Rüdversierungsprämien dik 152 984 Venfapttal B Yale, L 67 DOOO O d Bea E t Aas Warburg, den d én 2A, ¿i? Warb Grundst.-Kto. 2076 851,58 3) Prämieneinnahme abzüglih der Ristorni... T _l10222 881/9912) Schäden: lideträge auf das nähste Jahr, zu a und b nah Abzug des : sellschaft auszugebenden neuen Gebr. Krüger Zu erfa ri arvurg. zu Straßenregul. 120,— | 2 076 971/58 | 4) Nebenleistungen der Versicherten : Poltcegebühren. . 72 285 a. eins{l. der #4 766,58 betragenden Schadenermitilungskosten, Inteils der Rü>versicherer : & Co. Aktien werden verkauft uud der Der Vorftand.

: 9) Gewinn aus Kapitalanlagen: K Wert, “aus den Borjahren, abzügl. des Anteils der Nü>versicherer : ; 5 adt. sfkonto: gen ursgewinun aus realisiezten Wert g b träge) : Erlös twoird abzügli<ß dec entstandenen Rose. Ense. Conrad ; ; Hauskon «a, gezahlt C 006 2640012 + Mei areiate Lien (R Kosten an id BivuSligion ausgezahlt Die Nichtigkeit und Uebereinstimmung vorstehender Bilanz mit den Konten

2 Hauszrunbst. 94143,— papieren A Cd RE A icin

Aben 730.38 93 412 N B Einnahmen: Kursgewinn auf fremde Valuten ...…. 107 428 p. zursidgestellt A L der Transportversiherug ...... , 678:842,45 bezw, für diese hinterlegt werden. des Hauptbuchs bescheinigen wir hierdurch. Ma p 4636 P I e e a e L 2s b. eins{l. der M 11 537,62 betragenden Schadenezmitilungéko|ten, der Spiegelalasversiherung . . .. .. , 438888,86 Côpeni>, im Mai 1918. Warburg, den 24. April 19 i8. j E : Gffeften . : 9 450 Gesfamteinnahmen 156561 im Rechnungsjahr, abzügl. des Anteils der Rüd>versicerer : der Ginbruchdiébstahlversiherung . . .. . 274176,38 Gebr. Krüger & Co. Conr. Gtleoe, H. Görg. L. Winter, geritl. vereid. Bücherrevisor. Debitoren . ; 6 682 B. A j —- a, gezahlt ee 6 145 413,84 der Wafserleitungsversi erung « . 83 859,98 2 2 | | Gewiun- und Verlustkonto am 31. März 1918.

Inventar . . 1 1) Rü>oersiherungsprämie - Ausgaben, ß. zurüdgestelt L ° «294101 | 399514 b, für angemeldete, aber no< nit bezahlte Aktiengesellschaft. SOONREPTR E D E R I O T AARS E I O D 0AM D A I L E MO Sgulbaukaution 29 000/— | 5) Schäden: 8 Ae eie oa e oj oseie e e ofe Ey P AILOSS 3) Ueberträge (Reserven) auf das näGste Geschäftsjahr für voh nicht Schäden (Schadenreserven): Assekuranifono i t 673 26 b 626 23 Attiorentenkapital 419 a. einfI. der & 10 403,77 betragenden Schadenermittlungskosten ) Wine Prämien (Prämtenüberträ) ,., .| 274176 der Feuerversiherung. „. ... .. . 1746212,— Bestand am 31./3. 18... 10 673 2

O: P T0. T O0 -@

S. S S, e.

Pa a5 A A

Ne B i O T O «18850829 Bet der am 24. April bezw. 10. Mai le E SL 51805 1499222 04

6 . s. * . « .

‘Aftivypotheken . , 242 440 Mort 5 8 ' 4) Abschreibungen auf Forderungen E der Trausportversiderung . . flaftertaution i 4 0657 M TIÍEER, abzüglih des Anteils der E N 5) Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Rü>kversierer : per Sp'egetalasversiherung erl. Vortr. a. E “6 Eau 2 O R S 100 741 959 a Frasmonen und fonstige: Bezüge der MUlagenta d pi D red :

; Ges: 0 0: 0 60 d. V 1 L A 4 7 L \ #9 í . v6 , e

Verlust in 1917 7 643,17 __54 605 b, U: der #4 78 410,03 Fetragenden Schadenermittiungékozten, b. tig Verwaltungskosten 9 93 280 58 252/19 G anderweit A L / —,— 1 8792452 R PERE, sind foigende Numuiern ge- N S veafà 841 1043 46

E R A E m e ENA abzüglih des Anteils der RücverzGeror: 6) Steuern und öffentliche Abgaben... i y 13/29 (welheken und Grundschulden sowie sonstige in Geo zu [hägende ¡ogen S L < 24 Giebungs Rübensameukonto LARRA STSE G R ; f «0 PNEEENE 7) Gewinn. . —_= lige Pasen Grundstü>en Nr. 5 der Aktiva .......]} 1234 1262 1264 1268 1284 1296 1300 Vorrat lt. Inventur 6, j E 1748000

Vasfi &. zurüdgestellt . «. . . 1533090,— | 3057 567 s ——— Lorstige Passiva : : - Ulitenkapital - « | 2000000/— |3) Ueberträge (Reserven) auf das nähsie Geschäftsjahr : | Gesamtausgaben . , | 924 570/98 & Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen : 1305 1310 1319 1354 1364 1374 1377| Gespannefkonto A i T 684 A Grundstücksamortisztionskto.| 199 442 a. für no< nit verdiente Prämien, de U Anteils der A Feuerversiherung das \ \ . 1 708 568,50 na T Ht 205 120 1248 e Vorrat lt. Inventur E 416 Kreditoren HEAEI 138 114 Nückoersicherer (Prämienüberträge) „8, 4 9 964 471 V. Æasserleituug?versiherung. Transportversiherung.. ....... 295 083,46 8 1573 1679 1588 1637 1640 1652 Sqhnigelsä>ekonio . 3 700 | ü Rückstellurg f.Pflasterungen : b, Bestand des Fonds für Gratifikationen 263 843 13. Übjechluß. Einbruchdiebstahlversiherung 16 277,17 ie 1668 1735 1770 1774 1782 1801 Vorrat lt. Juventur E 2911 12s a. vor Gemetndebauten 4) Abschreibungen auf: G I Mis dei eGErIENED ; pes I M I b, in das Rechnungsjahr gehörende, in 1918 1803 1806 1815 1821 1831 1841 1872| SörtgeltroFnungsbetrieb6kono 1 824 53 21 195,20 & Jmmodilla : : H A. Einuvahmea. ] verausgabte Beträge. .. ,.., 5 128,79 1889 1895 1897 1914 1916 1928 1936 | Babngleisebetriebskonto . : 1109 16 b. vor Privat- b. Inventar N 1) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjabre: | ©. Unterstügungsfends für Beamte der Gesell saft 1 451 515,49 1937 1944 1982 1966 1971 1992 2052| Salärfonto . 36 225 42 giundfiüd>en 16 204,20 3739940 E A ; + A G Be verdiente Prämicn (Prämtkenübertcäge) . . .. d, Konto für freiwillige Leistungen zu Grati- idt 2092. 2103 2128 - 2142 9145 2174 2177 | Aftenrübrhtunto , E A “O J Nüdst ir Güidtang: 9) Verlust aus Kapitalanlagen: bu@mät Wert. E E ' : „ionen 0 2182 2192 2196 2240 2249 2261 2292| Provisionslonto . 24 Meaelung für L rata Ld papiere N E Suäbiger SURSvetLuN M B 2) Prämieneinnabme abzügli< der Nistornt Veserbierte, noh nit abzehobene Dividenden 29 055,— 6 L SuOA L 38 ed 2492.1 Tab anka i 136 582/53 Passivientenkapital, 3073115| (46 7410,— über Effektenkl'ursreseivefonto abgeschrieben.) 1 Mette tungen 2, Friensteuerreserbe C S 3.933 655 1 Sévie YIL = H. Zichuna. Arbeiterwohlfahrtskonto 436413 Palsiohypotheten . , . .]__64000/—|6) Verwaltungskosten, abzüglich des Anteils der Rückoersicherer : ) Verlust : Resert „c'egóstzuerreserve s ei R URRIZA 2412 2421 2459 2472 2483 2487 2496 | Buderfteuertonto 772 928/10 D Bld 687178 a. Provisiouen und joustige Bezüge der Éeneralag-vien uvd Gesamteinraümen 24 Geo nts e E N 900 000|— | 5518 9533 9575 2586 9621 2624 2703| Reparatureafonto. N 16 737/05 2 514 687|75 Ada E 327 797,86 ialreserven: 9715 2730 2757 2768 2797 2803 2808 | Sinjens und Distonikonto : 91 940 94 Sewiun- 1nd Ves lusi?onts. * b. sonstige Verwaltungskosten . 997 007, 1) Nüdfverfi B. Fusgaben. |: Prämiensuperreserve E s 9868 2885 2928 2940 2987 3076 3079 Abschreibungen: E C 0. Gratififationen und Teuerungszulagen an Beamte 330086 62 | 1 954 981 4) Sid bungipaliiin a ia Prandshadensuperreserve au) 3118 3133 3138 3157 3173 3174 3192| Baukonto Debet. #& 27) Steuern und éffentlihz Abgaben: Ana i | 4: geelerve für unvorherge!ehene Fälle , . . 3195 3210 3261 3318 3344 3352 3356| Maschinen- und Apraratekonto Verlustvortrag 46 962/79 a. Steuern 182 031 64 8. cins<l, bder M 345,25 betragenden S{adenermittlungskosien, * Dividendenergänzungöresere . , . .. 3407 3418 3424 3435 3442 3559 3557 | Fabrifutensillerfonto Vel À Unkosten und Orisverwaltung [26 806. 40 É Mfenilibe ÄbiaL nee Seer A 26000 190690 A van gpelien, abzüglih des Anteils der ee, f Eognisationsreserve E ; 000,— 6 492 590 | 8574 = 50 Std. Bn Ti Ta opa Steuern ; 2470 85 / V Sih rit : 1 z Ssseltenkursrese E 92 590,— 4 00 s : ahngleifearlagekon pzoztflonen Ade 2873 82 8) o e vemeinnügigen Zwe>cn, insbesondere für das Feuer- L (4 N i es o QALI 3721 vin Me 2 375 833/14 Jagd a4 Siu 3670 D 18890 3985 R M a tanto A4bdretbung auf Hayskorto . 30/38 « enl, der M 2277,37 betragenden Shadeneimuüilungsfolien, E f ——— T E - : 24 obiltenkouto Effcktea (Kurtverlus) . - - |__108/—| 2 auf geseliher Vorschrift beruherde . 87 309,93 im Renurgciahr, abzüglich des Anteils. bec Rücker ficherer gy @esamtbetrag . . 131 494581/46 792514005 4006 4102 4212 4211 4240| Shüigeltrödenanlagekonts ; [79 952/24 Mi E 1217,28 | 98527/21 a, geaNlt é 28 689,10 u 11 ‘Piehender Rechnungsabschluß ist in der Generalversammlung der Aktionäre | 55 Stü, Austermühl:konto . . . a 59 020/97 d E 9) GSewinun 1/1595 589/64 G Ret (2 o-a 6 uw é v a B 65 6ó1 » Mai ¡91e genebrigt E tas WA Aus dem Jahre 1915 ist aus Serie 1| Gewiun n ¿ 97 386 94 redit. 15 658 145/31 | 3) Ueberträge (Reserven) auf das nä&ste Ges r für no< nichi er Geueraldirektor: Max Shwemer. Nr. 386 rü> ändig. 2 574 031 83 PaSten, Mieten usw. 365851 Gesamtausgaben . . [15 658 145/31 A elerven) auf das näEËste Geschäftsjahr für no< nichi leis ; A ul 974 031 83 1 rämien, aozü j - he Feueeve p i unserer General-| Die Auszahlung der Obligationen er Ul. Transpoztvexficherung. L Ing des Amen der Nüdversiherer (Prä 83 859 Die Gesellschage erungs Ge A ceiteltrado Nr. 25, folgt gegen deren Rö>zabe wit 40S %% | Gewinnvortrag aus 1916/17 . ¿ 13 083 559

«265 281,— vor Notar und Zugen erfolgten Aus- iee Es 4 39 382,— losung unserec 4 prozeutigen Obli- | Koblenkonto E Aa i TO 232 667 42

f.

f G05 L «

Erö aus Srundstü>sverkäufen | 20 743 65 mienübertiäge)

Iinseaa 944.12 65. Abschluß. äch für d ; „ü FI FXN vom A. Jui | Zuderkonto . . 1371 091 Ml Dori. a.1916 46 962,79 rr————— 5) Berneitna e Len Anteils der Nüdversikerer: (meralversammlung aab 1917 Divi bet pi A 10S U tûr "Serie LY vom L Ot 9 Vorrat lt. Inventur h A j 1 042 3005] 2413 391/75 E nats Reserven) (4d Lin Uoetake: D hi % Frovisiouen und fonstige Bezüge der Genezalagenten und S M Le 0 Ale Dow Oel Ie ale Ivo. R Sibldendin- Jae ASTS ab be): ves Ganthlusertt:* ) Melafsekanto a a j 147 566 53 P A Z ä c ies tIns- . V. ä | B:rliu, im Februar 1918. 79 962 24 e Sre nit verdiente Pcämten (Prämienüberträge) . . .. Ó 44 18 55 b. sonstige Verwaltungékoften . : f i 643/98 24 Q l bei un gegen AubhA die A aeotdictes Berzeldinl behufügen, E E oan Mali | Breslau, Warburg, den 24. April 1918 2 974 031/83 Ai 2) Prämteneinnabme abzüglidh ber Ristorvi . E 1266 84 9) Steuern und öffentliche Abgaben Bs 1 2609 By êins für 1917 Mreslau, den 11. Mai i etita, den 13, E j Y \ d 4 Neu-Finteukrug 2) Nebenleistungen der Versicherten : Poltcegebühren 4 P liilas | 7). Meiglun G 17 715 60 „Mila Sieci unserer Hauptkasse, Schlefische Feuexversiherungs- | Feldmühie, Papier- und Belistoff- Zuckerfabrik Warburg, Zerrain-Aktiengesells<aft, |4) Verlust j eil Gesamtausgab:n . . | 222 329,85 "Gern bei dem Bankaeschäst S, L, Der Generaidirektor. werke Aktiengeselishast. | Der Vorftand. E. Köhter. . «1/9579 177/79 (S&luß auf der folgenden Seite.) riger, OberwallstraßeNr.20a, Max Shwemer. [10932] E E E E Conradi. Rose. Ense.