1918 / 114 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[10992] [10980] = T ———— E R Uktiva.

l Áé R I I A T E E L S Grundstü>e 1094 500/— | 3: und und Bodenkonto E N 112502 Aktienkapitalkonto 3 4 D L Ï Î t S 4) E ï q T d E

Gebäude 1 243 951 L - s é : "f Eisenbahnbaukentso: Dispositionsfonde konto : Gvanca E E 680 000 Bestand am 30. September 1916 458 721/13 Srund- und Bodenkonto , ,

: j Ds Ca 4 ( d F : F 7 & L A T0: Li Ars l L e L L S e - E Geliane 30-9. 1916 - 3 501,23 F in LVeutichen Reichsanzeiger it Sröitiglid) Preußen Slaalsanzeigee

M 128 U S p ft 208 | 2 Spie Mae i: - 2 . ) : i : e La T. i

ypothekenbesigkonto . ° 300 000 Betrieb6materialienkonto A f. 200 4 Neichsanl. 197,50 V 114. Ber in, Donnerstag den 16, Mai 9 s, i / E E S E A Ae S Ta zer Ut Im CG ige Sd Dae RA T C

ffekten 643 058 Erneuerunasfoudsanlagekonto :

Debitoren (davon Ba: kgutbaben 1 323 318,51 4) a 2 743 564 Wertpaptere e S Reservefondskonto .....,, B Warenbeftäade: Rohmaterialten 1 967 618/76 1 Sparkafsenbuh . . 3 729 Erwerbs- und Wirtschaftsgenossens<haften.

Ibfatrilae .. .,., 95 Reservefondsanlagekonto : | Otto Conrad-Berlnn . ., ' Aufgebote, Verlust- und FundsaGen, Zustellungen n. dergl, Î d . Niederla; , : tes Fertige Sabritate N 618 360 La E IONInS _ Konnunalfiäavis@e Bank- deriufe B fc maungen 2 L ) en Î Cl! H t Fett ‘i N i nale assung x von Ra tanwäl 2: E Y etrie Smater a ten . L) « 60 699 1941 919 in en Str: 1 Me ( 4 T ß t $00.056 o U o. "” s A i le ei Ó D an au8weise.

Kautionen für Konventionen und deugl. 33 067 Me las Magistrai-Börlizg Fommanditgesellschaften auf Aktien u. AktiengesellsGaften. Anhßerdem wird anf den Angetacr ein c Paten Einhett8zelle d B edköodia: « Verschiedene Bekanatmathungen.

S estan _., e i

_8 686 266 Gewinn- und Verl1s\ikonto: [11139] E

& —— —-- ——— —— —— E S Sea I —— _- Verlust aus Vorjabren . . .. 26 010/52 C aggat j -= : g : : Pajfiva. ; Aktienkapital ; I 2 776 000 U: 2080s 29 913/56 ) Kommanditge ell= | Attiva L e E E e D. | Per Aktienkapitalkonto 11 000 000 igationen : E : 320 000 99 |

L i ? M « LTeilschuldvecshreibungskonto 6 000 000 D 894 t‘00 E ( asten auf Aktien U, | Bankgutkaben «| 9 760,—} Aktienkapital. . 8 009 Hiervon ausgelost E A OLOS NoG cimuldfende Diblbéndeasgäne A 1 dd | | Kassakonto 3/17} Ordentliche Refserz2 . 500/— Teil shuldvershreibungsttlgungskonto: noch nit ein- C

Noch einzulösende Zins;cheine . . E 4 050 Le [d \ l | |Gewinn- und Berlusikonto . 263/17 aelôfle Teils(uldver|<reibungen ; 26 780 Zins; fttiengestell a ien. : TERZR E T7 Tal Auldva dreun g us nEo t: rüdständ!'ge Än-

Devotwed “38067 Ve:lust aus Vorjah 26 010/52 Betrtebseinnahmen in 1916/1917 Deb G L e ennlen E eili au or 4 ren 2007/0. 0 D _S @:: S e e e nna en n 20:0 # 6 t. - . . . s 5 j f G us Mis Se E Zevet. Gewinu- 1. Verlustkonto per 31. Dezember 1917 Kredit Reservefondékonto 2210 333

NBeirieb?au8zaben 1916/1917 30455/11 lust aus Vorjahren , . . 6 2601 ; j M |S Reservefondtkonto Il. A j i 104 140 Contab«Berlin Guthaben ea se 785/26 L " 1916/1917 E e 3 903/04 kenwerder Actien Gesellschast Unkostenkonto 179/85} Vortrag aus 1916 Abgang für 39/9 Agio auf ausgeloste Teil-

57 250189 sür Kaumaterial i. Liqu. Reingewinn 263/17}! Zinsenkonto ; 7 shuldversreibunçea 5 610 98 530|— i | 9 | ‘alonsteuerefervefonto 1 110 000 Rothwasser, den 18. März 1918. Liguidationsbilanz 443/02 Q ries M Kleinbahn-Aktiengesellschaft Kohlfurt-Rothwasser per 31, Dezember 1917. Vezrlin, im April 1918. Svp oil A S 588 So

Ee 0 E z Ak . ) 0 V .. R R D Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. Aktiva. d tiengesellschaft für ermogensverivertung. Kceditoreukono A 3 565 381/33 I. V.: A. Horter, Thamm. llitonlo Birken- oh H. v. Holt. A und Untersiüzuncskassenkonto: kaufendes 9272015 (11142) 9 j z J O Oh BR Beamienpensionskasser konto: lauferdes Guthaben 38 105 40 ¿ D Er L ager h aus-Ge \ E l l ) < a f t, e e ibsilsfonto 444 966 [11138] « Dividendenkonto: ntcht erhobene Diotdenden 27 339|—

Verlust. «A Gesellschaftöre<uung für das Jahr 1917, n ; i ¡ : S D Handlungsunkosten inkl. Rae und Kriegsfürsorge j 650 162/01] Verluft. Wewiny- uud V-rlusteehoung. : M Achentolerktanal i516 Aktien-Gesellschaft für Glasindustrie C servefondekonto üds P "8 s E

Zinsen und Sköonti 14 808/61 ——— R R A ; M6 lo i 10 000 : : Conto dubioso: Reserven für Verluste . . 567 835/88 ersicherungeprämten : M 86 251/21 [ 2 ithefeubesigkonto vorm, Friedr. Siemens, Dresden. ( | 5 x 2/54] Steuern und Unkosten... 9 639/52 |} Gewinnvortrag a8 196. ntoforrentfonto , 16 865 , SGewinn- und Verlustkonto da 2 472 040/08 Arbeiter- und uf Seba rersiGerungöbeiträge ' 69 G2e[24 I Gewinn 0 #4 21 230,68 Einkünfte aus 1917: fafanto 74 v E E R O, 26 081 163/53

Absreibung auf Gebäude O 82 985 : i 4 t j : _ Abschreibung auf Maschinen O L 460 000 Vortrag aus 1916 687,17 22 i A P : Fnen a bübers Guß 30 870,20 x vin uud Ve:lusik'onto __ 081 988 Aktiva. 4 12, Gewinnvortrag aus den vorigen Jahren 498 021 n E OENENT+ ANTTIS U UFONEE —————20 870 _1 545 322/64 | An Grunds{ü3konto : E E E f E

Gewin... .., . . : |_104280271|_1 540 824 36 32 59737 32 5677 Passiva. Inventurmwect am 1, Januar 1917 2 423 379 Debet, “A M M 2 903 124/86 | Aktiva. Vilanz ouf den 31. Dezember 1917. Vaísiva. (nfapitalfonto «1215 000|— ZUgana po 1E “6, 25 953 Gesawtunkosten 2227 579

ias | E E p bolhetenkfonto «295 000 S119 333 Agtoverluft auf Valuten 143 600

G k : 39964 1943/40] 2 447 389/24 | Beiträge für Hüfskassen . . . 253 114 Gewinnvortrag aus den vortgen Jahren . e 498 021 (65 | Aus dem Vermögen: Aus dem Vermögen: nioforrentlonto . . „. 35 322/64 Aba Pr O . 94: 189 540 Pacht und Mieten E B Ls 7 êfa 831 Stuldscheine der Aktionäre auf Grundkapital 1 000 000 S

j Anlketheziinfe ¡ Fabrikationagewi N das Grundkapital 500 000 Rü>l 100 000 E E Verluste und Rese:ven für Berlufte 177 246 abrikation2gew Ï Î rundka üdlage A GeNE 2 Forderung an den Staat für die Sonderrü>lage . . .. 40 000

L vluftauts JInventurwert am 1. Januar 1917 . . .| 2476 901 Stb PreiBilnüen: : Gewiun, und Verluslkouto____ abzügzlih Matertalvorräe 9438 Fabri?;ebäudekonto E Le 300 824 : / 2 903 124/86 na< dem Betriebsüberlafsungs- Darlebenfonds. . . 8 50 000 Debet A 2 471 462 Wohng-ebäutekonto . A ; 102 447 Die auf L0 % = 4 100,— für das Geshäftsjahr 1917 festgeseßte vertrage als Sicherheit htinter- U-terstüßzungefonds . i 38 356 Falstoortrag aug 1916| 684 486/35 Neuwert pro 1917 ¿ 42784 Ofenkonto A : A 434 782 Dividevde gelngt gegen Einreichung des Dividendenscheines für 1917 außer bet der legten 900 000 Zinebogensteuer , . i 5 000|—]/ 1 233 356 fudlunasunfosteakonto 21 D537 Bahnan!agenkento. , i 59 903 Gesellschaftskasse bei der Deutschen Vank, Couvoukasse, Berlin, Kanonier- Wertpapiere ., Aus dem Betriebe : io 983/37 Abschreibung . « |__300 824/92] 2213 422/34 | Kraft- und Lichtanlagerkonto : : 77 929 1aße A und bet dem Bayrkhosuse Ehwarz, Golds<hmidt « Co., Vexlin, | Fordecurgen . . M 12 894,02 tesige u. auêwärtige Kreditoren | 1 100 981 Wohnoebäudekonte : E Wasserleitungöanlagenkonto 13 778

Meluranzkonto S Unter den Linden 12/13, sofort aur Auszahlung. Bankguthaben 2 V6 98 254,24 agerbetrieb, vorausgezahlte S S e 3134 JInventurwert am 1. Januar 1917 12 814 234 ° Maschinenkonto L f B 16)

9 184 283 27 Neu tn den Aufsichtsrat wurde gewählt Herr Barkier Jakob Golds<midt| Barbeitand Ce 48,20 1 296 273 Mieten . 29 720 hshreibungen 2298 36 abzügli<h Matertalvorräte 1187 f S 1485 387/74 703 342/63 2 813 017 E 037

i. Fa. Shwarz, Gold<m'idt & Co., Berlin. Aus dem Betriebe : N Anteile aus dem Rohübershuß | 358 686 T Vereinigte Märkishe Tutfabriken Aktiengesellschaft. -| wäictetried - 4 163 889,73 Sevi P D M ' E o ———> T778 104

Debet. KVewinn- mud Verlufikonto.

d S

s e S é onto : isenbahvbetriebsfkonto : Depotwe<hsel für Konventionen und Der Ei 33 067 D Glleanes Gefetlicher Reservefonds . 277 600 Pelkrederereservefonds . . . ., L R 50 000 Disposittonsfonds ï s 100 000 Talonsteuerfonds L, N 27 760 Nnterfiugung ae S 61 471 Stiftung: „Penfionkasse fär Arbeiter und Angestellte" . 205 976 Gewinnvortrag aus den vorigen Jahren . 498 021 Y

Gewtun 1917 .., ¿ . 1 1 042 802/71] 1 540 824

8 686 266

lt S

S

Q N

Q.

L

pad DO D D

[S

Berlin, den 11. Mai 1918, Forderungen und Bestände: Gewinn- und Verlustre<nung: Verbrau und Neparaturen auf vorstehenden Konten

. Lagerb: trieb 296 137,33 j { s h Der Vorstand. Albert Müller. Edmund Naylor. Technische: Betrieb * 13 552/20 Verwendung des Gewinns: \andwirtichaftskonto 351/50 Abschreibung 10244760] 2717 863 l, Nlenfitientans : 735 688 86] 2 508 793'68

Gewinn 22 917 dautadmiuiitrationt- 86 [10999] Eisenbabubetiteb 12901,71 Entnahme aus der Sonderrü>lage 6 082 bontt 6 470 Ofenkonto : Reingewinn inkl. Salto von 1916 2 472 040/08

: : ° Werki'att u. Lager , 143 344,51 uyemi Aktien t 1.. 1917 abzúglt Friedrich Richter & Co., Aftien gesells aft, SERE u aue 39 000 Fuyerinn auf Akiten Inbenturwert am G Y ¡Ug Y i 507617 797191511

M schi fabrik E Debit 775 286,36} 1405 111/84 5 9/0 Dividend 25 000 le a 114 532 N at o E u e A 9% 78010: A asczuenfabrif und Ei engießereci Nathenow. | . Debitoren e N ZED/OD 0 Vibidende . j {ohenzollernfanal euwert pro L S S G MD 8002 Kredit. : Vilonz am 31. sengi 1917. h s Ba Me vorausdez. Prämien 66 025/52 Vergütung an den AufsiGßtsrat 000

581 988 1533307 @ewionsaldo von 1916 es 107 549 92 14 250/38| 1485 387 29 000 L | 703302 Abschreibung. « « «aae on 6 e «|_ 48478220 100861667] Sin R 4 A 26 423/93 T b 770A 70 y konto : Gewinne aus sämtliGen Unternehmungen und Be- f Aktienkapital . 750 000 N - i Lee S a U N t N er Cp am 1. Javuar 1917... .| 241241 teiligungen- ean 7 837 941/26 181 500/—|| Geseulide Na eren nd mit den Büchern übereinstimmend gefunden, Bremer Lagerhaus-Gesellschaft. Ilie Dau a B aba abzügli< Materialvorräte . . . . «1282545 T Beeuze R | R O : Die Revisoren: Der Vorftaud. Der Liquidator: a a v4 Dresden, den 31. Dezembér 1917. TCLORnA 399 000 Geo. J. Be<htel, K. Müller. Alt. Dr. Drounke. Deey. Neuwert pro 1917 . f ————= Vorstehende in der Generalversammlung vom 15. Mai d. F. genehmigte

Maschinen, Werkzeuge und Ein- | zur Ver- 234 880/39 janz nebst Gewinn- und Verlustrechnung bringên wir hiermit zur Veröffentlichung. richtungen , . , 651 159,62 fügung des i Rechnung8absc1luf am 31. Dezember 1917 18] Abschreibung : ° ' 99 903/75] 174 976 E Bidiablina des Gewiunauteils. bon 17 0/9 für bte Aktie gegen Aus-

: Aufsichtsrats 35 000 | 110 000 s eee Ore rer A i : Abschreibung . . . 1101562 40 144 fsichtsra h 4 Vtien- Gesellschast Union Kraft- und Lichtanlageukonto : bändigung des Sewtnnantei! seins Nr. 30 sowie die Au3gabe der neuen Gewinn

M Patente ee 1081,— Sicherungsfianad .| "10000/— |Grundflü>&. . | 100 000 Aktienkapital v Inventurwert am 1. ‘Januar 1917 «p l 195 172/64 anteilshelnbogen gegen Rüdgabe dec Erneuerurgss{<etne erfolgt vou morgen ab

Abschreibung . 1 080,— 1|—}} Hvpotheken . 220 995 Abschreibung . . i 20 000 Grundbu&s{<uld R Duisburg. abzügli<h Matertalvorräte . . . . .. „8831/63 in Dresden und Neusattl bet Elvogen in Vödmen bei den Gesellschaststasseu, Arbeiter- u. Beamten- Zub : A Cas u 771101 in Deeëden bei der Dresduer Bauk uod der Deutschen Bauk Fiitale Dresden, LAUpaNt 1 Gebäude e E 114 220 blhreibung auf Forderungen ®evinu- und Verlustreduung E in Berlin bei der Werliner Haudels-Gesellschaft urd der Bauk üer Haudel

rüd>lagen U 16 199 F / dl 4 357: Wertpapiere , 800 Talonsteuerrü[age 3 000 Mit / A 59 729,60 Steue as Iabr LOLT: A E 99 O55 tb Jubustrie nehst ihren sämtlichen Niederlassungen, in Elberfeld bei der el 4 . 4‘ $70 4 1

S t ü ü sbogen 374 4 049,50 48 730 21]| Letbsulden . . ., 93 674/65 Gläubiger u96 (nser Brad | SSBONNLA VBerg1sch-Märkifcheu Vauk Filiale der Deuischen Bauk.

Buchschuldea . .| 2265662 Zugang „., 136415 Biere und sonftige Verpflichtungen L ais 48 3 Abschreibung E ___77929/23| 118 763 Dvuesbenu, den 15, Mak 1918,

Gewinn 133-747/08 & 61 093,75 Gewinnvortrag von 1916 # 24 993,55 ter BürgergeseU haf . | 532539 Wasserlettungsanlagenkonto : 108 77898 Aktieu-Geselsczaft für Glasindustrie vorm. Friedr. Si-zmeus.

‘Außenstände , 314 896/98 Abgang « 3 800,— 5 s 923.72 er C Jnventurwert am 1. Januar 1917... ., i Der Vorstauv. Vorräte . i ‘|__379 200 Abschreibung Rekngewinn von 1917 61 123, prtaus 1916, Dypotheken- vodlaa abjügli@ Materialvoriäte . . . O 454/30 atb, Dtr.

1 320 273 T9] [120273 lp Sub M l P fusttto, am 31. Dezember 17 | 14 093/33 109 124,08 (11140) Gewinnverteilung: Zugang 1794/74 25 712/24 E e “TI0S Akt. Ges. Vereinigte Chemische Fabriken Ottensen

4/9 Dibidente E . 30 000,— Absczreilbug .- 7 leberweisung an Rüdlage 11 , ., eee eee e e « 10000,— |Einridtung- und Gebrauhsgegenstände |—————“ uivortrge ol, 1; Sauna Abschreibung + „« e aao ooo O Brandenburg vorm. Frank, Brandenburg Havel. Ls Me e A G E f 3 640/30 R 2 ddo, Os M oitürdert ati 1, Abmine 1017... [81849002 Aktiva. ana am An, ee TNIS, d ban S Lo ——20 in0 von Immobilien | 1000/— abzüglich Materialvorräte , . | 75 11564 S Bao Atitenkabilal 500 000 Ueberweisung an die Arbeiter- und Beamtenunterstüßungsrü>klagen , 1500. schreibung 5 L psgere Ausgaben: 738 347/98 / ; | Resertefonds I 90 000 Talornsteuerrüd>lage es E N 750,— | Jacquardmuster 1— a ragen A O N t 1917 ¡ 10 684/97 Masi 0 Reio ten- und Spelialreservefonds Tk e 75 000 Rüdstellung für die Ueberleitung in die Friedenswirts<af 95 000,— Fuhrwerk E lol unt Bol S 27198 A E 749 032/95 AbVaecitonto N 4 \ Dispositions- und Ernceue- Pretnd Beamten Srauen und Kinder der einberufenen Arbeiter 1 E 1490 T Absreibung ange o e ae v, OOQTONNOR. 46601170) nien W Ginelbtunat, D rumgsfonds 190 000 O O E 00 0G S 0 000,— erre r( ü | Ros 4 C A c C E T [kcederekonto . n f Vortrag auf neue Rehuung 77e . 11274,08 [Garne und Gewebe 200 050/38 e G Deurkundungen Pferde- und Wagenkonto : Gle tento i reditoren N 2 373 531 nsen, 6677/55 i IAIVOTINIE «a Wi e ¿ 2 196/02 77} Reservekbonto für Ueber- Gewivn- und Verlustkonto. L 1 63473 zttbeferungökosten . * | 807/27 CIUSUS, Da |—07D7 Warenbestand 286 451/45) gangawirtsait . . . | 200000 B S s E di Wertpaptere 198 000/— B uembeliteuer 197165 90774 Debitoren 1 246 488/26} Steuerreservekonto . 900 000 # N Bürgschaft . s 600|— “Welsfammerbettcäg A 19198 Neuweit pro 1917 .. Ÿ S E Effektenkonto M Oas n d a Dividenden- A 6/78 | 847 048 24 / N |— Kass-nbestand 0 eine z O 26 712/24 Abshrlibung eee eeres def AUTOOOR 81 161/01 M 1 618 286/66 252 770'

[I ILISS

Versiherunaen, vorausbezahlte . . |* 800 e

S®Suldner . ..

.| 32938/35 133 747,08 | gaffe rl6s D E U e Mas, Jae Gruadstü> konto Grünau .

219 796/56 upethekenzins

6 s . * . . . o . 0,00 S 0. S S200. S

e * ®

Gesamtunkosten .. .,, 148 769/18/| Bewinnvortrag aus 1916 . Ab\chreibungen , . ,„, 20 362/04} Rohgewinn f} 289 827 62 Soll j E abrt in Geonu 133 747 08} Mieten abzügli< Unkosten 5 423 90 ol. 4 Bewinn- uvd Verluftre<huung. lanz om 31. Dezember A917. Utensillenkonto : Postsche>zuthaben . . 28 32247

| 302 878/30j 302 878/30 d S ' D G Javenturwert am 1. Januar 1917 , « | 397 357/26 4 083 272/22 4 083 272 2:

' Bétriebsunkoften . , . E Vortrag von 1916, , j Aktiva, Julius Müller, Gee, S O raue 168 193/88} Marenrobgewinn now Í 1770 &- 6.0 S . en. E d Ke 91G

anteil fir 917 E Se ales e a0 O isammlu y G, j m Gewinun- | Renungsabs{luß: : s N - 1 009 9 000|— benkonto: 56 999 90} Bruttogewi

pro 1917 bei unterer Kase zur Auszahlung E E M Tas vot 1016 24 993 55 snr Oulhaea 1 880 E weit fe L Aaniae 1917 146 693/17 S L «b «220 000 S Ratheuow, den 11. Mat L Relngewinn von 1917 .„, 66 61 123 À 86 117/27 | Utt dat 1 J ‘1 032 Mivèrt pro 1917 L Ï V 548 276 14 Sewinufäldo A 09 952 77091

ex Vorstand. 288 817/78 uar 19 694 969/31 S TRRST 55 Franz Peters, Vielefeld, 31. Dezember 1917. m7. 15 535,28 113 037/64| 581 931 2 808 189 25 2 808 189 25

T ¿ nn 1917 i 1441,95 14 093 Abschreibung L s ; ï d Dividenden- 99 Die Heutige Generalversammlung. hat beshlofsev, gegen den videnden Ti6co Su De e E A Bielefelder Weberei Gunst & Co. A.-G. Materialkonto Ra 182 90012) in Me ol

s : 196 893 fmaterialkonto „0, ö Der Vorstand. Emballogen- und Pa>materia eine Divibende von 15 0/ Griedrih Ritter & Co. A.G. Beurat Hiviitnn, Ritter Vi ani L bo M, Koh. smáßla letzylffiva. Gemengekonto : 0 782 uid einen Boaus von 25 %/ Rathenow verstorben. i À 2 S B Das und die Gewinn- und Verlustre<nung habe ih g?prüft und mit den ordnung bothe?e O 35 148 Feuerungäkonio .. .. 723 11566 | auszuzahlen. In der Gereralversammlung am 11. Mai | Franksurt a. M., den 13. Mat 1918, | seführten Bielefeld, 23" Arrip tgquldhaft übereinstimmend gefunden, L 334,56 I 82 370 A A a E R Us die Geleit . . 23. / t 9 334, Kassakonto 9 Nfg. und M. 8. Frao>k & Co. in Hamburg und dur e Gesell- wurde zum Ausfichtsraismitglied neu Philipp Holzmann Heinrich Lemke, vereidigter Bütherrevisor. k, cnortisiert 42625] 158 508 Wechselkonto A Es 29 089 Tara telle in Brandeuburg-Havel, Den Dioidenden|ceinen ist ein Nummern-

ewählt Herr Sutsbesiger Franz Ziem, io “. Die Haupiversammlung seyte die sofort zahlbare Divid 0 bei der Dresduer Bay ervefonds A L dine V Pepe Bie De E Et e n S Bie get P D n Sienanr|__! 2? Qt Lang Live t Betde E Frauz Peters. Riese. Kölle, [11182] | Bielefeld « Seidel; neu a Auffichtsrat wurden gewählt die Herren Friedrich Süllwold und Her [10977] “Uléburg, 8, m 196 893; Hypothekenkonto I e S 152 500 Vereinigte Chemis<we Babtes Ra on vorm. Frauk. der Vorstand. 26081 163 Jos, Jacdas

140 ant H Neuwert inkl. Yteparaturen pro 1917 . â Le O Debet. Gewinn, und Verlustre<unng am 31. März 1918. Kredit.

Abschreibung inkl. Reparaturen .... . .1_352880/83| 131 186 Allgemeine Unkosten 1 9,948 418!44 Géwkinverkag f 525 45

j ngsfono 5 354 785 Effekten- und Beteilkgungskonto E : in Bra: Kauttonskonto: Kautionen bei Bahnen u. Behörden 209 280 MUARE a dusügen n s