1918 / 114 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

t ; E ca T E O : f 5 fiel en ; 1 Bude iührer be- Knrlarabe, Bade 119261] 1 , , Ner- d 1041 x

e 4 eti vou be- ter Ves: Us@afitbeisammlung vom 23.Mär1 | Graudenz. [11023] jemfer 1915 aufe worben; bas 4) Vayrat Hermann ì rens ta Linden zum Geshäftstührer be ? B, n. {11261] 1. Oktober 1895 Fe:onn!n. Zur Ver- Spandau. [11041] 7 2

Ad ep Bit ‘di L 1918 A E R da Za hiefizen Hapdelsreg!fter "4bt. A Geschäft ist ven dem po: sönlich boftenden Fraaffurt a. M, Alter, il l, In das „Davdel9 egister A , Baud V |trétung ver Ge}ellschaft find beide Gefell-| Zn unserem Handelsregister Abr. ‘A ist S eno ten 1 15

G1amn fp tal retiä.t 20 (000 46. @e- erbèht und bet ägt j-t 900 000 (N? 344 it beue „die Firma Withzlin| Gefellshaft-r Taaurs: ll mit Aftiven und 9) Siegmund H. Wormser Bou Haunover, dea 10. Mat 1918, O-.-3. 191 if eingetragen: Firma uud schafter gemetnfam ecmüdtigt. heute bei der Firma Apotheke zum ® 4 Da e Ma Wu metiei Die Vier Meine" Lng ‘Ute 12 Le Vangerom mi Ui: Gle n Sefsea| Po iva tbemapuren 17: unter unve | bitter 1 Frantnt a je ee Bat orer (1102| SMelfautmonn Wilk Mol ad | Motodam fen 3 Mai fis [Gicht "D. Dortbera, Epabtces, register.

/ Milin- Wilmersdorf Die Mes Ps ti Dani f 7 rsdt, nderter Firma fortgese orden, er erste Auffit8rat of E aufmann: ela Vive aufe ies gerlt. ¡elung 1, | gendes éingeltäagén worden :

esellidast if cine G E e it e Max Reinede in Doneig bletbt für die | gelös | ) K due 1,90: Hannover. [11025)] mann, Wolfach (Kunsthandlung). - Die Firma lautet je6t: Greifapothete | aux1am. [11047]

s i :fellidaf - t abgeár steben. De sell, udenz, den 8. Mai 1918. In das Geschäft ist etn Komman- 1) Kommerzienrat Edugrd g94,0u8: “m —— ichter p Saw Der esellidoits: | s@asilverlias Ut ines GUSUA d S Ma Königliches Amtsgericht. ditist eingetreten; d'e Kowmanditgesell- Speyer, zu Frankfut 2, Mil don Im Handelsregister des hiesigen Amis Karlöruhe, den 13, Mai 1918. Potsdam. [11033] | Johaunes Frester, Spandau. Inhaber | Ja unfer Genossenshaftsreglster ist beute

ZUE j : Ï i 1917 b en 2) Al ' ts ist heute folgendes eingetragen : « AmtisgeriGt, B 11, Bei der im Handelsregister B unter p Í ándl, Svar- lehus-

vertra4 ist am 5. April 1918 abgef<lofsen. ; sellshaftsversammlung vom 23. März 1918 U T s "A A iter bél: ) Bo Blinzig, Vankdlzettor, ¡u gerichts 1 Abteilung A. Gr o ani aks 20 B Nr. 57 fenen Gesells@aft in Firma: T Ee ee April 1918. rafe C Ea b D. Als richt eingétragen wird veröffentli&t: | geändert und erseßt durd die notariell Halle, Saale. [11024]| L : 3) Artbur Nr, 248 Firma Deiuric) Böceler: | Kehl. [11028] Grundfil{sver wertungsgesellichaft i s - Nr. 12 des Negtiters Oeffentliche Bekanntmach ingen dec Geiell- | beurkundete Faffung vom 23. März 1918. In das hiesige Handelsregister Abt. B | änderter Firma fort. Z rur bon Gwinner, Bagkti,er: Zu Heinri Bö>keler in Han-| In unserm Handelsregister A Band 11 V 35, Gefell Königliches Amtogericht. in Leopoldëhagen, Nr. 12 des Regttters, schaft erfolg-n nur tur den Deutschen j Die Gesellsaft h1t einen od!» mehrere fa betr. A Riebectsche Montan, Die im Geschäftsbetriebe griivaten L Fe eaenp: reie, Der S lens ‘Inhaber der Firma, | wurde zu S 57 Firma R. Liebes | B: E AES D ah. Ÿ ¿ F eivgetragen worden: i Retich8arzeiger. Bei f He Eh A ae Eide werke Lkitengescüschaft, Selle, ist [ac Penig: 29 v Big ape 13 e "A Bene Dolmano, Kurstbistori, i Add Abtetlung B. Bas 0 E agen: reien Potödam, ist eincetragen woyben: Für Au ‘usen "Sandeldrecister B li fe fins Von 2E A gera

rauk & Berustein Gesellschaft m Crein zur Berbreltnng der G efell\cha vte cingetragen: isberige Stell- a s ' / .97 Theodor S'‘iegel-| inhaberin ubin Liebermann Witwe 7 j ¿ ? ci 19 deidränbiee H Besu vom 29. April ¡[Hafi eosolgt in der Well, daß cer g: | vertreter Bernhard L'opel) H zum wik: | ge E ete Atti | 9 jt Frankfurt q don Mehl, zeige Gesensbast mit beschränkter | Bertha Sr @egolin in Kebl, Auf | besiger Friedri Berten n Potödam fit | gcseliate “Gia Cc genen Aftlen- | Sabung Me nbe Sägiaig Hlelben um-

Tee E (U Lon 29, APtil | 26 A riéfad F [lien Borstandimitalied bestellt, t. In der Generolversamw- 6) Geh. Kommerzienrat Hafiungt Ver FRechlsanwa L U " der Kaufmann Paul Lnthe zu Berlin» werke uud Brikettfabriken in Neu- | verändert unter anderen cie Bestimmungen 1918, L quidator tf der Ju'iizrat Arthur | nende zu der geldtebenen oder auf Hale, den 8. Mai 1918, gefelschaf t S7 30. April 1918 Berli Merzientat Ernst Meyer s Pape in Hannover ist zum Liqui-| Ehemannes übergegangen. Tempelhof zum Geschäftsführer bestellt. welzow heut lgend inget iber Ft Si d. Genossen- Hadra in Berlin, Bet Nr. 14 349 | me<anis@em Wege hergestellten Firma Könialides Ar:tsgericbt, lung der Akttoväte vom 30. T Ftev B N D ' s bestelt,. Durch Beschluß der Ge-| Kehl, den 6. Mai 1918. Potsdam, den 4. Mai 1918. ae pe p Heute folgendes eingetragen s A, Sig, Sax ung Ee U Vergmauu’s mediciuis<e Bäder ! der Gesellschaft setne Namen?!unyterschrift T ist die Aenderung des Gesellshaftever- 7) Baurat Hermann Nitter, zu Frank, Das er vom 6. Mai 1918 tft die Ge, Gr. Amtsgericht. Königliches, t. Abteilung 1, | "2Lden: d schafts! att für Bekanütma yúgen, Gefelts@efe mit” beschrüuttee Bas: |belfügt. - Neben dem brigen Ge) hne: Le ta a hel | surt a, M E 4 | woeaam. roz Mde sacat Hesel aut 5-10 Mit, [18ifilaße) Sorm, in weldee Wt Boefian

2n afterbe h! i Muécate iv. Danzta | WamBburg. [10716]| Beulkundung bes<lossen worden. 8) Dr. Paul Stern, Bayk: ¿ j [1126 D S ibiuat 8. Avril 1918 f i Gean | (übrer Ges&itftdtübren befellt: 1) FERe | Gie in das Handelsregister, | hilipp Holzmaau Attiengesellshaft. Frankfurt a. M, lier, y Ei a De Wfvteiaun@in das Harbetaretiz R Bei der in unserem Handelöregister | Daubtversammlung. Beschlofsen in der | die Genoffenschaft thnet Heitsumnes a °

f<aftsvertrag abgeändert. Bei Nr. } besiger Wakter VBet>e in Charlottenbur, 1918, M Zwetgnteder!afsung der gleihlautenden 9) Nudolf Wolfskeb, Bankdirektor, uter Mee Mai 1918. am 10. Mat 1918 bei der Firma : Nr. 657: Abteilung A unter Nr. 134 eingetragenen 27 Dn 1g uptverfammlung vom und hôöhste Zahl der &es<äftsaut- ile.

s ° s Roll et in Char- | Deicken & Veh-maan. Der Inhaber Firma zu Fi aukîurti a. M. zu Frankfurt a. M, H + F. Dittmer Söhne Na<hf., Kiel. ul al. Gegenstand des Unternehmens ist nun- selschafr mie SRERIRE Gti RE tai Mains Mae l Lf Sa He J. C. H. Dei>zn ist am 24. Januar Der Gesell!@aftéevertraeg is am 10) Siegmund H, Wormser, Bonk, Königliches Amtsgericht. 12. Bie Firma ist von Amts wegen gelöst. ist cer ebmninb Stein in Potédam Spremberg, Lausitz, den 8. Mai 1918. mehr der Beirieb einer Spar- und Dar-

j t Sant ( L : h L h direktor, zu Frankfurt ' c Köntgliches Amtagerit Kiel. Königliches Amtsgericht. lehnsfasse zum Zwette: Kaufmaun Ernft Adolph Friedri Landt | Muésc1te in Vanzig, 4) Kaufmann Paxwl | 1918 verstorben; das Heshäit wid bon} 30. Oktober 1917 fettgestelt nnd am i rt a. M, Harburg, Elbe. [11027] g g Dem Kaufmann Adolf Neuendorf in ift nicht mebr @e\häftstührer. BVokelm1rn ta Gummen. Per Fabuik.| Sophte Anna Det>-n Witwe, geb. | 3. November 1917 geändert worden. 11) Mox M. Warburg, Bankier, jy Jn das Handelsregister B Nr. 118 ist Königshütte, O. S. [112651 | Berlin-Weißensee ist Prokura erteilt. Stuhm. [11071] die Mitg ina "Prettin nb

h ; $ tenrat Willi Muscate ift | #Fessler, zu Hamburg, unter unveränderter Gegenstand des Unternehmens: Hamburg, ls i i N 8, T ] Mane Anita Berlin-Mitte. rE dei Tod als Gese führer 1691: Bra Dent C: tieit dicie as “Doe T S ial taus ¡E & Cie Gesan 0 Holy N ilbesmbiinges Eiseuconsteurcion: Fit Be Abteilung Gesensban Könlalies Aertg erin Abteilung L ift Pbei er S Flu Rude A E der Geldanlagen Abteil, 192 ar sSteden. Amtsger rau, en 4 e an D- céyer erteilte DProfura Ls i D 7 eie a mit be, & Maschinen - Baztaustalt Aktien- it b nt g l i in Stuhm eingetragen: Die Ftrma ifi 4 13, Mai 1918, ist dur< Tod erlosen. Rechnung, insbesondere die Uebernahmé| \{<: änkter Haftung u Frankfurt q, M schaft mit dem Sige Wilhelms, | tit beschränkter Haftung, Köuigs- Matheusw. [110361 | ex; , : und Förderung des Spatfiüns; Bremen. [11016] ——— 177 |Behrmaux Ww. & Co., Fesslex| und Fortführung des bisher bon der] hat die im Sag 5 des Gesells gesels<a i: : hütte. Die Gesamtprokura des Hans : i tülintg A oen. 3) nebenbei der gemetnsa\tlihen Be- In das Le aregiften g eingetragen: L o anbelotealfiee N Compazy. Der Inkaher F. G. H. | Philipp Holzmann: & Cie. GeszeUschaft | vertrazes näher bezelnete Sach Sa er li Paftavertrag ist am 28. Fe, SURT in Xuiasulitte. it FroVen. Ma n A e dee er Bea Ñ S E ORE, eis i Ll aa landwirt|haftlißer Betriehs- Barih Aöhnentawp Bremen? Di- {in Abteilung, A unter Nr. 102 die F irma E Bs Wushäft ite boy Cobel: L M b Baus (t rfurt dieses Elubrtncc fax gedroht Fu bruar und 20. April 1918 festgestellt. Königshütte. 7 M M IUSRRE L Barnewitz heute folgendes einge- gr A Geschäftsanteil ist auf 6 4 fest- an Emti Adolf Franz Spohler aitelite } Gottfried Scyließer, Landesprod ukte, Ann a4 Dei>en Witwe, grb. Fefelet u 9) der Achen nh g . l r 4996 Aktien Eegenstand des Unternehmens it der traaen worden: Treptow, Rega. [11302] } vefe 2 V A 1) ant, en s a .

2 1 f, Deräußerung | zu je 6 1200,— gewährt worden iner Eisenkonstruktions- und | Kolber i [110291| Svalte 3: M ifter Paul Kraus

i osen. Wrmsleben a/S. und als deren * In, ¿r ! j ' Betrieb etner enkonstruktions- un g. ; ] palle 3: Maurermeister Paul Krause In das Handelsregister Abtetlung Sit L VR {Ei Daies, Aub HSeciarich | haber der Kauftnann Gottfried S0\ließer Det uniec unveränderter Firma (Slichune Me a gol deren Gr Abtl Den, Maschinenbauanstalt, der Handel mit den] In unser Handelsregister Abteilung A | in Barnewlh. / ift heute unter Nr. 21 bei der Firma Königliches Amtsgericht.

Sanders,“ Gremtu: Inkaber |ft der | dafelbst etngetrager. Wenjacit.Geselschaftwit beschränkter 3) die Gewinnung Herstellung und N a N reüiller, Grzeugnissen der Anstalt, die Uebernahme ZN 154 ist als jebiger Inhaber der Rathenow, den 6, Mai 1918. Theodor Laab3 in Treptow a. ega : biesige Kaufmaun Heinrich Gerhard Jo-} Ermsleben, am 8. Mai 1918. Haftung. In den Versamtnlungen der | der Verkauf von Baumaterialien. annover. [1102 von Blec- N M E l Raa Mun Ml Ben der Königliches Amtsgericht. eingetragen, daß die Ftrma jeßt Theodor Eamberg. [11104] hann Sanders. Königliches Amtsger'<t. GesellsGaft-r vom 18. April 1918 vnd Zunerhalb dieser Grenzen ist die| Im Handeléregister des hiesigen Kör, lbe N G: [äft TD s Grund- elfigeträge Der früh e Inb ber dieser | Rathenow. [L107 F AABLE Ba S R Im Genossenschaftsregtfter wurde heu1e A. L. Entho!t, Br-men: Die Firma I tein, Vogt. [110181] 27. April 1918 ift der Gefellshafts-| Gesellschaft zu Geschäften jeglider Art lihen Amttgerichts is Heute fol nige bindung stehender Ge H E Es Fire Fa, C [L R an bio Zn unser Handelsregister Abteilung A | und Inhaber der Firma déc Kaufmann eingetragen bet der ‘-,Konsom- und ist am 8. Mat 1918 eilosen. Au Al f al6 de “biefi t Handels-| vert < Vtaßgabe der notariell befugt, insbesondere au zur Beteili- | eingetragen: NIOent 2 mene ant 800000 und ist fu|Firma Kaufmann Karl Ludwtg und die Nr. 185 ft bei der Firma Ratheaotwwer | und Kupfershmiedemeifter Johannes Läabs Sp: r énosse schaft für Schney uud Müller, Fürst & Co., Bremen: Die} Au? Blatt 416 M ligen L ce S7 s A: Ie S Ét wee E A dung n fémbén Unternebman S E Abteilung A 300 Aktien zu je 1000 4, welche auf den] Prokura des Kaufmanns Johannes Ludwig Fabrik füe Holzarbeit Pagéurkc pf « | in Treptow a. Rega ist. fas g D AN Le Gene an Siegbert G. Zacharias ert lie Pre- A 2 E E Tagen Ae aleess Allgemeine "Beton ‘Eisen “Gesen, aleiber oder verwandter Art, sowte 2 Urter Nr. 4873 die Firma Geo Inhaber En, Me 3 ei d N SOUnA e gangs Mao ven, Heller in Rathenow heute folgeudes| Treptow a. Rega, den 27. April 1918, f Dat ite befWrüänkter Haftpflicht“ fura ift am 8. Mat 1918 erloschen. stei “Bweigntederláfsuda Ler in Meerane haft mit beschränttèr Haftung, zu| Ecribtung von Zweigntederlassungen Hadeler mit Niederlassung ‘Hannove Ae Donau 2 a id Wid. d A N “eni lid 5 Amts ericht etagetragen worden: Königliches Amtsgericht, in Shney, A:-S. Lichtenfels: In der Die Kommanditgest Uschaft ist am {t R d Boi tntederla\ung, der Ge- ale 1 mit Zweigtiederlassung zu| an allen Orten des Jn- und Auslandes. | und als Inhaber Gemüsehändler Geo: n Erteten E Di G f Ul aft au in : 9 l Die Firma ist in eine SesellsGast mit Generalversammlung vem 22. Dez. 1917 8. Mai 1918 aufgelô!t worden und die else af r g fm Nich d Fre leben | Hamburg Die Gesellschaft “ist bere<tigt, alle | Hadeler in Hannover i Au Aufsihtorat bestellt, e Gesellschaf Liegnitz. (11030) | bes<ränkier Haftung ümgewandelt und | Treptow, Rega. [11303] wurde $ 37 ‘des Statuts geändert; das Firma gl-ihzeitig erloschen, baker: E R a d dea Durch P esluß der Gesellshafter| Maßuahmen zu ergreifen, die zur | Unter Nr. 4874 die Firma Ohlend O o, benen der Vorftand aus efner In unser Handelsregister Abt. A Nr. 399 | nah Abteilung B Nr. 41 übertragen am| In das Handelsregister Abteilung A ist Geschäftsjahr l&uft nun tom 1. Jult bis Rauchtabaxk «& Cigazrenver{and | ausaeschiedon E S Ms ov s E fl Jah 8 GeseUldaf Stra s Gesell @afiezwet E & Fraue mit Niederlassun i orf Person besteht dur diese, wenn —” Kommanditgesell haft S erier 1. [10. Mai 1918, heute unter Nr. 92 bet der Firma Emil 30. Juni. Für das! ‘behinderte Vor- Brema“ Louise Nödrs, Vremeu : BNLE, en Amis a i. fapital be Gesellschaft un E 170 G nd wendig oder nüßlich erscheinen und als Inbaber Scente Wilhel er aus mehreren Personen besteht dur< Co., Neuhof bei Liegniß if beute| Rathenow, den 10. Mai 1918, Tews, Gafiwirrschaft in Trepiow a. ftandèmitolied Nikol Stilitmiieäpurde als Iabaderin t1t Marie Louise Nöhrs, M 0e anf 246.300 000 E RBIE E L Firma | Das Grundkapital beträct.12450000 Ohlendorf in Hannover. Das Gesin Doslanreraitertap ieder oder durŸ ein Q etragen, daß Leutnant Wolfgang “Königliches Amtsgericht. lse gOetrágen, day dle’ Firitia | er-} Lon imitalied Rikol Sttmm" Walther,

Bremen, den 11. Mai 1918. Govatemünde. [11019] geändert in: Allgemeine Vau- &| eingeteilt in 10375 Áttien zu je if bislang unter der Firma Oblendorf P O ano a n dates And O Lrotariftèn Serie als Kommanditist aus der Kom- loschen ist. Maler, in Schney 6. : Der Gerichtsschreiber des Amtägeric$tz: | Jn das Handelsregister Æbteilung A Eiseabeton - Sr seUséhaft mit be-| #4 1200.—, & Fian>e Gesellschaft mit besränkte, und U E L Falle dur zwei manditgesellsGaft ausgetreten und als | Rathenow. [11038]| Treptow a. Rega, den 27. April 1918, Bamberg, den 13.-Mai 1918.

Fürhölter, Obersekretär. Nummer 117 i zu der Firma J. G, s<hräukter Háäftuug. Die Akiien lauten auf den Inhaber. | Haftung betrieben und nach Auflösung Pie Detittaeaia en der Gesells<haft | persönli haftender Gesellschafter in die| Ja unser ‘Dandelsregisier Abteilung B Könfgliches Amtsgericht. K.” Amtsgericht. Bunzlau. [11091] Ec<hmidt in Srestemüude «ngetragen Gustav Geuns<how & Co. Attien- Alle Erklärungen sind für die Ge- | der Gesellschaft mit Firma auf Wilhelm erfolgen dur< den Reichganzeiger. Der | Kommanditgesellshaft eingetreten fst. Nr. 41 ist heute ‘die’ Firma Pageukopf Treptow Dia [11304] Ee S 11048] g agi Es Ä j be: R April 1918: Die Gesamtpro- arun, zu En mit Zweig- L M N E D e geen ROOT s AVerdegangen, Sins Heinri Aufsichtsrat ist beredtigt, außerdem andere Amtegeriht Liegnitz, 7. Mai 1918, da d T Mer In das Handelsr egister Abteilung A is E Génoffen Haftöregisice éi r. 44, Firma „Robert 3 as: } ra der Kaufleutz August Kordt und | Meecalung zu Pamburg. n enand aus einer Person besteht, De E: rmo. Peiu Blätter zu den Bekanntmachungen zu Des d heute unter Nr. 15 ‘bei der Firma Gustav lbst vnter Ne. 2 die Spar- und 'Dar- folger, Jadaber Paul Vecer zu Wilhel Brokhóf în Geestemünde ift er- Gemäß dem s{<on durhgeführten Be- | von dieser, und sofern er aus mehreren | Vöhme Verlag mit Niederlassung Hau- stimmen, ohne daß die Retägültigkeit der | Lissa, Bx. Posonm. , [11069] | worden. tand des Unternebmens ist der | Samter in Treptow a. Rega cten felt 2e nter Bo: ae BPaee. UoD Dar- Bunzlau“, etngetragen worden, daß die lof&zr "Dein Wilhelm Christian. Brokhof {luß der Generalversammlung der ersonen zusammengeseßt ist, von ¡wei nover und als Inhaber Verlagtbug- Bekanntmachungen von der Veröffent-| Im Handelsregister i die Firnia Eugen A die F rifühe m Mes unter | traaen, daß die Firttia erloschen ist. kehu rbe e 1a s vet L *-ba Haft: Firmx erloihen if. in Lehe Hs s F teilt wordi:n Aktionäre vom 12. WVärz 1918 ist das orstand9mitaliedern oder von eivem händler Heinrich Böhme în Vannover. liGung in dies Zeitungen abhängt. ! Th. Opt vou Boberfeld A Woyno- rwer Un Or of bri? S Sb: Treptow a.Rega, dén 28. April 1918, üóssenscha Ir t steht ift am 10. Mat

Amtsgerit Bunzlau, 10. Mai 1918, {in Lehe ist Prokura erte H Grundkapital um 4 950 000,— e!hö4t | Vorstandsmitzlied gemeinshaftlih mit] Unter Nr, 4876 die Firmz Ludewig è Berufung d ung| wit gelös{<t worden. der Firma Rathenower ‘Fabrik für Holz- s flit, verzeichnet \teh?, 10.

g d ä Am 6. Ma 1918: Die Prófura des und der Gesellschaftsvertrag nah Maß- einem Prokuristen ab egeben werden. Wunnenberg mit Niederlassung Han- if! nit det ae e untang Lissa ï. P., den 3. Mai 1918. atel Pagenkoyf & Heller handelageri Î- Königliches Amtsgeri@i. ‘Det Grouist ILS Cte i aud

Chemnitz. [11092] | Wilhelm Christian Brokhof tn Lehe ist gabe der notariellen Beurkundung ge- Der Aussihisrat it befugt, bet Vor- | nover und als Inhaber Kaufmann 20 Tage vor der Generalversammlung in Königliches Amtsgericht. Ï Sr getragenen Sao Mafts für Holz-

În das Handelsregifter ift heute ein- | erloschen. Dem Wilhelni Christian Drokbof | ubert wotden bandensein mehrerer Vorstandsmitglieder | Ludewig Wunnenbeta in Zellerfeld bearbeitung des Stadtrats August Heller | Vek ermünde. [11043] | dem Vorstande geschieden und an setne : eris 5 ( i : “HFTIeI), d esells@aftsblättern e 8 5) be- A : . 70! x getragen worden: in Lehe und bem Karl Miecilaus Ka Das Grun) kapital der GesellsHaft | einzelnen von thnen die Befugnis zu | Fabrikation von Holzhäusern. Lia der A L AT E Handelsregister N Ar ben Beile Ver O L Ben i ia ea D O I de Kaufmann Cärl Behnilh

1) Auf Blatt 7316, Die Firma Suber |minski in Bremen ijt Gesamtprokura er- L ; Z ; 7 die Sir I | 4 Winter in Cgeamnitz, Gisellschafter | teilt worden. j : S0 Elemuctne Eri 300 Format: et e MMellaf€ aAam:le pes Co. mit Sig Hannover u dl Friednet Wb, Brs gng idt tit, Zee die Era „Siegmund ‘Cahu“ in] Grundstü>en, dem Inventar sowte auch Del h. Zaeske R Bco ‘Velzig, den 10. Mai 1918. ne Ste A Ber N PAS Mende N Zeai E aktien zu ie d g L e Gt aeomitalleder a S jef person ¡polenbe Le ciRia lter Droii Die Gründer der eselGaft find : ai u ge h 1 ias, de O ger diesem Zwe>ke is getragen ete ft anda Mete Di Königliches Amtsgericht.

LEE Tos L Î len auf den Inhaber. t) Daurat Dr. Otto Riese, 4 0rarz X8047 und Kaufmann Karl Germ?, der Kaufmann Reinhold Cordes zu Bremen Gr. Amt iht ¿ i [saft ift aufgelöst. Der Kaufmänn [mer [11049]

Die Gesells<aft hat am 1. April 1918 Genthin [11020] | Krndt e Cob: Gescmiprotucs ist er Kz). Baurat Dr. Carl Kölle beide in Hannover. Offene Handelt | S ; / r. Amtsgericht, Das Stammkapital beträgt 200 000 „6. | Gesellschaft ift a F ; Sn ; begonnen. (Angegebener Geschäftszweig: a unser Handelsregifter Abt. A ift] teilt an Aifred Nahmann, mit >er Be, Kal. Baurat Ferdinand Grages efellshaft jeit 1. Januar 1918, Zu ger Sdiffömakler Paul Barhan in Horn Gefhäftoführer is ‘der Kaufmann | Karl Freundel in Torgelow ift alleiniger] In das Genossenschaftsregister ist heute Herstellung von Stri>- und Wiikwarea 10 ‘Mai Viois E Nr. 236 die] fugnis, aide Nt dem Gesamt, Eduard Diliniang, Ingenteur, / Verivetns “fet Gesellschaft sird die N S Bieion Me age itte o CREE s loreatt i A Ludwig Bünger hier. Z Mare E Lana, 10. Mat 1918 [uner A (7 Mr My Statut T Si pael S O tie Firma D Arons Sre, Inh. zte parisien Wandmacher die Firma zu Negterungsbaumeister a. D. Hetnrich hafter uur gee MIAING betde gese {aft Sthroeder & Wevhausen in a Det CIgen bie p irma Bürgerliches Kaufinana Ge Ee tUbter fft dex “* Königlihes Amtsgericht, | faufggenteale deutscher äudler-eingeirogene

A Ge e eel, Genhin, und als Inbciber der jeidnen. olzmann, abritation un ertrieb Îoÿ/ , s 6 Ls E S { j Le L R ; Prefna Ne Gene s E Sauen Oito Scheel in Genthin ein- Palästina SaudelögeseAsGaft mit be, Zu ius Äesselhehw, Jugenteur, her und pharmazeutiscer Préparak Pottstod s E dard Carl sébriatcen Satte A an As E firma ift eine Gefells<aft mit | exaen. (11044) mit e Ge f B R dit f eile Len oden. Gesamtprofüra | e 26 Amtsgerist Geuthin, | Loh e E Adolph Nuss- sämtli zu Frankfurt a. M. Sönsärberei E hade Matt: dera 0800 JUNNSE Men P dee Biebe, e Weschüfitfährer Kom, | 1g Der Gefellchaftsvertrag ist am 26, April it Veute bet bete Wiv. Ludivig p hun Mea E in e Paul Frtetie und ‘dem Naufuicie Mex Glauchau. [11068] a ist EeiDatiiEe R 0am gi MeTITRendE Vorstandsmitglieder e Sea Mes aas S ität ale Vorstand ist der Buchhalter Gerhard mnt Bern ard-Meyer in Leipzig ist Dle Sa et dur einen oder | Roggen Koloniaitvareu- “Zk arrén ‘die Mitglieder, b. der Einkauf hon Rob- 2 - Ura, tum Ge UVrer be T . . a it - o Î F j N. în Chenmnig. : Im Hanve!sregifter für den Stadtbezirk ÆXB. Frey & Co. mit beschränkter Adolf Haag, Ingenteur, zu Nikolassee persönli baliinbes- Gesellschafter ein- Oen a Feen, bilden: Kaufmann infolge Todes ausgeschieden, bestellt mehrere Geschäftsführer beiw. Stellver- Bieren iei G E L O R 4E S Eben ) Auf Blatt 3552, betr. dle Firma | Glauhzu is heut* etngetragen worden: Haftung. Dec Siy der Getells@aft bet Berlin getreten. Offene Handelsgesellschaft seit Reinhold C F en: Sia 2) zum Geschäftsführer ist bestellt der treter derselben vertreten. Sind mehrere wegen gelöst (Produktion), c. die ang m nts ï Mee orm Me De Mm at U VIGLget Fire | i Pentburs en | Baut Mcidors, gene, ou f Ma rot Bie Bitt Fuer U f Made os La Hale E M l Se B B N a ma iq d Era B B : O » DWelg» Der Gesells<aftsvertrag is am Frankfurt a. M. l Abteilung B. B - , ; : euiQajt dur wenigstens zwet Ge 2 3 j i ;

ï j ) Æ 2 A e remen , Kaufmann Franz Schütte in . 2 Königliches Amtsger!<t der Genossenschaft ‘erfolgen 4) Auf Blatt 5134, betr. die Firma | niederlassung ver in das hi ‘e bestehenden] 1g, Fpril 1918 abges{lofea worden. “Hellmuth Cuno, Architekt, zu Frank-| Zu Nr. 17. Firma Ceutralheizungé- Horn bet Bi Sauloitt Nibait Königliches Amtsgericht. hrer rh v8 ; S (RNSus Et : BEMiugen s vf GiEe c s

Paul Trültsh &Huusto> in Chemvig: Hauptniederlassung, daß die Zwetgnteder- Ge S ; ( 2 Í ; ! j «enstand des Unternebwens ist die turt a. M,, werke Aktieugesellshaft: Durch Be «1 Münster, Westf. 11031 Waläheim. 11045] im - fobensadvir Chemuis Pat Sebi “Lauf Dal 322 be D OET A: S6, Frege und Fortführung des ges | for Hr Sharles A. Rosenthal, | Siu E ¡Seneralverfarnmling Ms mum Albert G. Wiphausen in Bemer f A Hamdeldrogtiier 4 ij áktes Scidnenden m ee geseltbnen odez au Auf Blatt 199 des hiesigen Dandels: rue Zwei Borslandewiiglicier ver. 2 , ) m . Fre ntfurt a. M. . Äpr : $ . 1107 i v olzer zu i regillers, die Akttengesellshast-tn Firma: ge P Eiratt 5810, betr. die Firma Aar ae Ai S 01 vetb & Co. in Hamburg betriebenen Ge- Prokura ift ertetlt an: : vertrags, die Gewinnverteilung betreffend, Bon eite obert M us Münster Ala bier der Ratfmann ihre L G P R id Süvtbaër Vank, Filiale ber Léiöniger O die E n Due, Max Zschaepe in Chemuist Die Pro- Angegebener Geschäftszweig : Handel mit| [äfts welhes den Handel In Lebenz- Heinri Gngel, zu Frankfurt a. M, | geändert. reihten Sthriftstü>en, insbesondere von | Josef Obbolzer zu Münster eingetragen. } Zur Vertre Zin “t s St llver- | Bauk in Hartha, betr., ist Heute ein- itung gesteht indem die Zeichnenden der kura des Kaufmanns Ernst Willy Roscher | Korsetten und Bandagen, 4 21; U Fultermitieln, vornehmlid den Gil A. Fester, zu Frankfurt a. M, ] “Zu Nr. 48. Firma Dresdner ive dem Prüfungöberihte des Vorstands, des | Müuster i. W., 3. Mat 1918. abl Dire Ges jeder für is (agen worden, daß der $ 27 des Ge- | Firma ihre NamensuntersGrift hinzufügen. ist erloschen. Glaudhau, den 11. Mai 1918. Tas mit Kolontalwaren, zum Gegen- Fris Hotegger, zu Frankfurt a. M,, | Filiale aunovert Dem Frie Aufsichtrats und der Revisoren kann bei Königliches Amtsgeriht. P eubtiok R Gesell- | lellshaftevertrags vom 15. September/ Die Mitglteder des Vorstands sind Ernft

allein,

; S tand hatte. ri Linfenhoff, zu Hamburg, Noehr in Hannober ist für die Zwelg- d s i At 9, ber 1885 tin Absay 1 dur Be- s ip, Ée Mee De U ett, die Flihia: glites Auéteeicht. Die Uebcrnahme der im Ges<äfts, Marx Rilter, zu Berlin, nlederlafsung Hannover Gesamtprokura Mevisoren Lag bei des Ben E ie Münster, Westf. 11032] } hast beträgt 10 Jabre; wird sie nicht luß der @enetälüansazunlung porn beit in Derlie De C am,

Erfte Wiener Damenmoden-, Schnitt, E N [11 h dem Ablauf gekündigt, f l s 2 (Glückstadt. [10076] | betriebe be;ründeten Verbindli eiten Eugen Rükgauer, zu Korstantino el, f erteilt mit der Maßgabe, daß derselbe bt n unjer Handeloregister B ift zu der f ein Jahr vor dem Ablauf gekündigt, fo 3. 1918 abgeändert worden und ; In und Zuschueide-Ateliecs, Hanudelsregisiereintragung. und Forderitugen des biaherlgen Ge- obert Schneider. ju Deautbei reGtigt ist, tn Gameiaschaft mit einer arburg Einficht genommen werden. eas 65 ten D PoUlSreaister N Westfäli- | giit sie jedesmal auf 5 Jahre verlänaert. d A M. hae S&reiber in nossenliste i in den Dienstitunden E «Inhaderin Auna Jakob, Zentrale bt A Nr. 79 gf Ul, Nieder: Harburg, den 1. Mat 1918, Die Bekanntmohungen der G: sellschaft : Gerichts jedem gestattet. Berlin, den Fhemnit tn Chemuig: Die Inhaberin Fixma Ziegelei Gesen F aues E 0. Mit Friedri Deer 1 Fans N Lesen bez eGtiton Porson Der c eiten Königliches Amtsgericht. 1X, uge t E IES E Allo erfolgen nur dur< deu Deutshen Reichs, Ht E N aus dem’ Vorstande | 4, Mai 1918. Ceara ad A Amtsgericht A ; eri - . fen. s ¿ Mi ig be j i | Z s » o u8ges<teden ist. Y y ; } y Le Lea N n0tge Ses schaft“, Elückstadt. Offeue Handels, Das Stammkapital der Gesellshaft | jeder von thnen ift mit elnem Vor- | arderen Prokurlflen dieser Ntedetlafsung Marburg, Eibe. (11258) | gesels<aft Münster heute eingetragen, | anzeiger. dia G E au a Abt, den Li; Mat 1918. Berlin-Mitte. Abteilung i R VS Sti E B gesélls<haft. Persönlih haftende Seseu- | beträgt 6 100 000,—. stand8mitgliede vertzetungsberehtigt und } die Firma zu zelhnen. Ja da j 4 daß ‘die Prokura des Anton Ludorff und} Die für die im Betriebe des eschäfts Königl. Amtsgericht. Bromberg. « [11073] Danona gautet künftia: Eeste Wienex {Me Ges<äftsführer i Carl Emil Paul it ei d i Nr. 332. Firma Braunkohle nile erüister D Nr. 46 Lauten, beide zu Münst der Firma „Rathenower Fabrik für Holz- ter ijt heut Damenmoden-, Schuittzeichaen- 12ud hn e]Mäftsführer arl Gmil Pau av< wit einem anderen Prokuristen] Zu Nr. 332. Firma Gesel Ameri?auische Tubular-Separatoren- des Anton Lauten, beide zu Münster, er- arbeit Pagenkopf & Heller begründet 107d In das Genossenschaftsregister ijt beute Zuschueide-Aieliers, Jnhaverin Auna | 1) der Ziegeleibesizer Helnriß Pollmann Burmester, Kaufmann, ju Hamburg. zur ZeiGnung der Firma berechtigt. Verwertunugs - Gesells<haft , Werke Gesellschaft mit ‘bés<räukter | losen ist. : ‘09 i \ Wehiïau. [11072] } bei dem Wohnurig6vereiu zu Vrom- Rakob verehel. S<lcufing, Zeuteals in Lage, Ferner wt-d bekanntgemaht: Die Ferner wird bekanntgemacht: fhaft mit beschränkter Haftung 1 Adolf daftuug in Harburg is heute ein-| Münster i. W., 6. Mai 1918. Berhindlichkeiten des ‘bisherigen Inhabers | Jy das Handelsregister B 1 urter | berg, Eingetragéne Veuofsenschaft Chemxvih. 7 ? 2) der Ziegeleibesitzer Franz Hampel in} Bekanntmachungen der Gefellshaft er- Abgesehen von dem ersten Vorstand, | von Wait ist als GesHäftsführer avtge- getragen: Maurtee Perret i|t als Ge- Königliches Amtsgericht. August. Heller unt: M avengang der Nr. 4 heute etugetragen worden: Die mit bes<räukter Daftyf t in Vroms Königliches Antsaeriht Shemutit, Abt. E Elm|<enhagen, folgen in den Hämburgér Nachrichten. welher in der Gründungsverhardlung | ieden und an seiner Stelle der Kauf- [äftsführer abberufen. ‘Die Prokura des E im bisherigen iy t e os nde For- sleinfiedelungsgeselschaft für den berg eingetragen: An Stelle des aus- aa 7. Mat 1918, "f 3) der Kaufmann Eduard Het aus | W. Frey & Co. Das Gestäft ist mit gewählt wird, ist der aus einer Per'on [ männ Hexmann Heymann {n Ckarlotten- Vinand Nix ift ersosden Oberweissbach. [11279] | derungen auf die-Erwerberin sind aus- Kreis Wehlau mit beschränkter Haf- geshtedenen August -Krönke ist Eduard E A Fiel. der Firma, jedo< ohne die im Ge-| oder aus mehreren Versonen bestehende | burg zum Ses>slzführer bestellt. l Harburg, den 11." Mai 1918 Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist ges<lofsen. den 10. Mai 1918 tuug mit dem Stg in “Wehlau O. Pr. Sivymanowski in Bromberg tkn den Vor- Direchanu. [11067] } Die Gesellshaft hat am 1, April 1918 {<äftebetriebe begründeten Verbindli- Vorftand vom Aufsicht3rat zu bestellen, | Zu Nr. 374. Firma Braunukohlen-Jn Königliches Amtsgeridit. 1X. die Firma „Erust SD!er in Neuhaus P, en ae a A } Der Gesellschaftsvertrag is am 19. März stanb gewählt. In unser Handelsregister B Nr. 10 ist | begonnen. Z2r Vertretung der Gesellschaft keiten und Forderunaen, auf die Gesell-| welcher au die Zahl der Vorstands» | du trie-Gesellsciast, Veselischaft en M ———— a/Rwg.“, ‘als deren Inhaber der Glas, Königliches Aumtagericht, 1917 festgestellt. Die reGtsverbtndliche Bromberg, den 24, April 1918. beute bei der Firma A. P. Mr3cate, fist nur der Ziegeleibesigzer Heinrih Poll-| j<aft W. Frey & Co. mit bes<ränkter| mitglieder festseßt. Besdea ei Sastung! Durch Ge eilsberg. [11259] | warenfabrikant Ernst Schöler daselbst und p 110391 [ Beihnung- für die Gefellshaft erfolgt Königliches Amtsgericht. G. m. b, S., mit tem Sine in Danzig | marn in Lage ermähtigt. Haftung übergeganaen. Dte Bekauytmaung der Berufung shafterbes<luß vom 26. April 1918 In unser Handelsregister A ilt heute | als Prokurist Frau Anna S@höler, geb. | Weickembach, VogtI. 1} ünter der Firma der Gesells{aft nebst der L und etner Zweigniederlassung tn Dirschau | Slückstadt, den -30. April 1918, Die an C. E. P. Burmester erteilte der Generalversammlung muß mindestens | der Siß der GesellsGaft nah Berlin ver- Unter Nr. 103 dite Firma. Wilhelm | S<hünzel, daselbst eingetragen worden. In das Pdeldtiter des htesigen Unterschrift eines Ges<häftöführers. Gegén- | Chemnitz. [11102] folgendes eingetragen worden: Dur Köntgliches Amtsgericht, Prokura ift erloschen. siebiehn Tage vor dem anberaumten legt. Hermann Heymann in Charlotten- Vung, Ort der Niederlaffung Helils-} "Oberweißtbach, den 13. Mai 1918, Königlichen Amtsgerichts ist auf Blatt | and des Unternehmens ist: die Errih-| Auf dem den Vrodukten-Verteilungs- oe Gluß ber Gesell<after vom 23. März O Ea [11021] “Mat 10. Termin, den Tag der Veröffentlichung | burg {f an Stelle des dur< Tod außge berg, Inhaber: Kaufmann Wilbelm Fürstl. Amtsgericht. 1185 am 7. Mai 1918 folgendes einge-| tung, Verwaltung und Vergebung von | Verein zu Reicheubraud «& Unx,

1918 ift die Firma geándert in Munscate- J1 unser Handelsregister Abteilung À Störwerft undMaschiner.fabrik Fried. Und der Generalversammlung nicht mit- s{t-denen Adolf von Walz zum Ge- Ihend Pelloberg, eingetragen. Der :Ge- Pouen. [110701 | tragen worden : Wohn- und Wirtschaftsheimftätten im gegend, eingétrageüe Genossenschaft ä

3b Dle Firma M. P. Jüähnig in Neichen- Kreise Weblau für Handwerker, Arbeiter \mit bes<räuïter Safcpfliht tin

ried umfaßt ein Kolonialwaren- Y P däft mit Pfesirude ene olquia arên- } Jn unfer Pandeläregister Abteilung B ba und als deren Inhaber der Kauf- | und Angehörige der diesen \ozial gleih- 1 Reicheubraud- betreffenden Blatte 53

ge!>e & Co, Gesellschaft mit be-| red Stexuemann «& Co, Per)önlih| gereGnet, in den Gesell|ftoblätinn {äftsführer best:Nt. der unter Nr. 152 einge»

<räufter Haftung. Nah tem Be, am d. Mai 1918 tei ber unter haftender Geféllschafter : Friedri Hein- | oeröfentlict in. , 493, Firma Ohleudorf & ges luß der Geselisafter vom 23, März „Loewen-Apethere isen Ftrma rid Sternetnanu, Küufmans, i De: Die zffentlifen Bekanntmachungén Se Gs haft titit bescWeänkter Heilsberg, den 4. Mat 1918. ist, S lischaft mit beschränktex | nann Moriß Paul Jähnig daselbst. An- | itehenden Berufsftände, insbesondere au< ] des Senossenschaftsregisters ilt beute ein- 1918 ift fortan Gegenstand des Unter- Nachfolger“ in Görliß ter Apotheken, kamp, der Gesellf<haft erfolgen im Deutschen Haftung : (lé) Beschluß der Be Königliches Amts8geri>t. Buren ea iolkowsêki in Posen | 8esebener Geschäftszweig: Agenturen in | für Kriegsbes<hädtgte, Kriegerwitwen und | aetragen worden: Die 8 39 und 40 der nehmens diz Fortfübrung des bisher besiger Dr. Kornelius Goebel in Görliß me KommanditgesellsGaft hat drei Nêichsaozefger, in der Frankfurter Zet- | \{attèr vom 27. April 1918 ist As j Aiaceacon F A daß der Kaufmann | Wolle, “Garnen, Oelen und <hemis{hen Krieasteilnehmer: ferner die Förderung | Saßung sind abgeänderr. Abschrift des

r R A betriebenen Handelasges<häfts, bestehend in ommanditisten und hat am 13. Ypcll| tun Und außerdem in den vom Auf- i öst. Konsul a. D. Hein- Insterburg. 11260 y Artikeln. der Wohlfahrtspflege "im Kreise Wehlau. | Beschlusses Bl. 117 der Negitsterakten. der Fabrikation, Verkauf und Verleth-n r A E Bitciete det Era 0i0 1918 begonnen. L sihtérat zu bestimmenden Zeitungen, tis Dona ie Laue ist zum Liqui- ei der im hiesigen Handbe]öregitiez Branz “WelibätDfühare bestelit wecken (N “Reichenbach, am 8. Mai 1918, Das Stawmkapital beträgt 75 500 6. | Die Haitsumme eines jeden Genoffen be- von Maschinen, Eisengleßerei, Verkauf ründeten Forderungen und Verbindlich Prokura ist erteilt an Rudolf Lief- Zur Gültigkeit der Bekanntmachungen | dator best-Ut. b tingetragenen Firma C. A. Schupp- Swe tei Pas 4 "Mai 1918. 4 Köntglich Sächsisches Amtsgericht. Geshäjtsführer tit der Gut efißer Guftav trägt fünzig Mark. von Kunstdünger und Betrsicherungsge- eiten ift bet dem Erwerbe des Seschäitg| Mani, zu Hochkamp. eaügt deren einmalige Püblikat!on i Zu Nr. 816 Firma Telephou-Appar®, nanu, erliu, Zweigniederlassung M Aen liches Amtsgericht i eumann in Wehlau. Chemuis, am 11. Mat 1918. E Die Car uoruna pes bisher dur den Apothekenbesizer Dr. Kornelius Gese n r persönlich elenden NReichtanzeiger soweit nicht das Gescy | Fabrik E. Zwietufch F L Mind Tegerbur a heute eingetragen worden: T Blr E [11034] O La0, Did as 4 beit 40] Amisgerite D ES Oftpr., öniglihes Amt3gertcht. Abt, E

cs esellschafter ernemann ur oter L Î / nfter o ¿ aufleuten j dam. j . Ma Ï ——— L

Gefellshafl mit beschränkter Haftung, be- aa L, Görlig cinen Verméik auf eine am 6. No- abdhats PoScibe N REBML Sena Baunovert Die Alfred Sderbingee {e Spt E x8 unser Handelsregister Abteilung A | Firma „Vllickaus“ NKohlenbandels. Elsfleth. é [11050] triebenen Handelsgeschäfts. Zur Erreichung g is veinber 1907 erfolgte Eintragung tn Die Gründer der Gesells<aft, welWe diesioe Ziveigntederlafsung it aufgeboten, Besamtprokura unter Beschränkung dieser | ist - heute unter Nr. 936 ‘dle Firma | gesellschaft mit beschräukter Hafiung | Weimar. [11046] | In ‘das hiesige Genossenschaftsregister dieser Gesellshaftszwe>e üt die Gesell | Goslar. #2022) das Güterrehtöregister Hingewtesen sämtliche Aklien übernommen baben, find: Zit Nr. 978 Firma D E wee Prokura auf den Betrieb der Zweige | „Dantle « Darsow““, Weißwaren, mit | einaetragen worden: In uusfer Handelöregisier Abt. B Bd. 1 | ist heute zu der unter Nr. 6 eingetragenen Iten at, gleichartige ober äbklihe | In das hiesige Handelsregister A Nr. 402| worden. 1) Philipp Holzmann & Cie. Gesell, | ma Bineugesells<aft mit bes<ränkle vederlafsung in Insterbur erteilt, sodaß [dem Sigze in Potsdam und als deren | Der Kaufmann Cp Westphal in | Nr. 21 ist bei der Aktiengesells<aft : Nord- Molkerei. Genossenschaft, e. G. m. uternehmungen zu ‘erwerben, si an list heute eingetragen die Firma Eugen Morgenstern & Blumenthal. Diese schaft mit be ränkter Haftung, zu | Haftung: Dur Beschlusi der B di ‘Aaitiprs t und} persöalich haftende Gesellshafter Fräulein | Rosto 1st aus der Ses fisführung der | deutsce Gruud - Credit - Vaurx in}u. H. iu Neueabrok, folgendes cin- olen Üdternehmungen zu beteiligen oder | Braud, bisher Konfektionshaus Warne>e. offéne Danbelegesell\Gaft ift aufgelöst Frankfurt a. M., : schâftér vom 12. April 1918 ist $ 10 beit Ch aft mit’ etuander | Emma Hantke' in Potsdam, Fräulein Gésell|<aft ausgeshieden. Weimar heute eingetragen worden: getragen:

eren Vertretung zu übernehmen, über- Sig: Goslar. Inhaber: Kaufmann worden; dite Liquidation ist beendigt 2) Alfred Blinzig, Bankdirektor zu | Gesellschaftsvertrages, - betr. die Mel l bereditiat find, | Johanna Darsow in Potttam eingetragen | Die Prokura” tes Kaufmanns John | Die dem Me x Meyen tn Weimar | Sp. 5: Gemeindevorsteher Bernhard Maur alle zur Förderung des Gesell- | Eugen Brand zu Goslar. und die Firma erloschen. Berlín, " [bei Gese \PafterbesGläfen, geändert. Gar Di p lein Ilse Stwhupp- worden Morgenstern ¿u Nosto> ift e:loscen, erteilte Prokura tit erloschen. S@Wwarting,-Neuenbrok.

<ast8zwe>8 dienenden Vandelsges<äite oslar, den 7. Mai 1918. Taggesell, Dunker & Co. Diese 3) Geh. Baurat Dr, Otto Riese, zu Rensh ist als Ges(ästsführer abberufn ann in Berlin erloschen. Die Firma ist eine ofene Handels, | Nosto>, ten 10. Mai 1918. Weimar, den 4. Mat 1918. Sp. 6: f. An Stelle des aus dem Vor- vorzunehmen. Auf Grund des Beschlusses Königliches Amtsgericht, ommanditgesellshaft ist am 31, De- Frankfurt a. M, Tas seiner Stelle ist Kausmana Amts eridt Justerburg, gesells<aft, Die Gesellschaft hat am Großherzogliches Amtsgericht. Großherzogl, S. Amtsgericht, Abt, V4 stande ausgeschiedenen Landwirts Frig