1918 / 115 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

aud | S : Ó (c) Anton & Alfred Lehmann Aktiengesellshaft, Berlin-Nieders@s Hamburg- Amerikanische Paetfahrt: |_vezmaaes. E a S1 Prccab e O8, Lu tg

Actien-Gesell} ast. Grundstüd>e und Gebäude | 1362208 Ñ Atilenkapltal_ E «k N s z ä ; Einlösung von Zinsscheinen iel B E THTOS T Sonterrlckage 0 | D { N , V Ee D v l “f g 7 : j y vom Jahre 1893, d sets E q zum Deutshen Reichsanzeiger uud Königlih Preußishen Staatsanzeiger,

Die am 15. Mai 1928 fälig-n Zinescheine der 49/0 ersten Prioritäts- 50 000|— D rade (V7 Y für die ‘Kriegsgewinn,

i 9 f E .. o «“ 4 . L E L anes n Rel S der Ban? für Panel On! Fülligkeiisiage au a TTS 5 Pensioas- und Unterstüzungskasse . ; * 000. Berlin F it den 17. Mai S - , Berliner Handels-GeseUschaft F G ea aae de of AGDON Gläubiger: « L L S : „run, Yreilag, den 1e. Mal 948, ngelöft und sind nebst arithmetis<h geordnetem Nummernverzeichnis daselbft 371 5924 383 285 ELIDE bei ein L. 960 114,35 p Sia S E E E L B ln

einzureichen. -+ Neuansch1ffungen . . . ,„, j 11 761 30 E ¿sahen N E eer - E i : A L Hamburg, Mai 1918. Der Vorstand. triebs- und Elektrische A E 1 Guthaben der früheren D caebote, Feclust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl ti B Pi Î y 6. Erwerbs- und Wirts@a enofsens<aftex

Betrie b, und ElektrisGe Anlagen . Inhaber . » …- «267471 06 4 d Beridufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. en T e n e Ger 7 e O e vorl Htetitantz ällen. a 9. Bankau9weise. ; i

ubrwetr D ¿ N 1 E ï W teren {11141] Model Kon!lor- und Fabrik utensili-n . 1 Konto für Rückstellungen. ___— 4 Verlosung, 2c. ven ae Aktien u. Akti Anzeigenpreis für d Kassenbestand 431360 | Vortrag am 1. 1. 17. , 5254438 5 Fommanditgesellshaften auf engesellschaften. Anferdeut wird auf den Aan einer S O bei | 10. Verschiedene Bekanntmachungen,

Emil Pinkau & Co. Aktiengesellshaft Leipzig. Wechselbestand 2 336 60 || Reingewinn ia 1917 , . . “9320954 i: | 5) Kommanditgesellschasten auf Aktien Comptoir Foucier Aktiengesel-|") Mürnberger Lagerhaus-Gesellschaft.

zuver 1917, Hinteilegte Sicherhiiteen ..„..,, 6 676 25 Vermögen. Abs\D!uf; am 20. April 1928. S><ulden. r amt me E I

Beteiligungen 93 150|— i: M [4] Hypothekenforderg 100 000|— 5 Grundstü>:konto . s R 100 198 18 | Bestände in Wertpapieren E. D 917 620|— 3 j [h fl schaft für Grundkredit. —————————————Ä——————— —————— Sb 2 s 388 500 Warenbesiänte e "120492 90 und Allienge el asten, NA Sn uns die De E Immobilien , 4 528 826/83 Aktienkapital 285 000 Maschinenkonto. O E 130 000'— S N E Beer alacea afl zur ovdentlihen [Maschinen „5 1/—|) Hvpotbeken ..... _| 253875|— Kefse!- und Dampfmashinenkonto * * ° A F 4114 405/59 I N [11882] c eneralvrrsammlung auf Montag. | Mobilien N 1/—|| Hypothekenzinsen 4-000|— Elektriziiätsanlagekonto f T : 5 Son. vstre<ovwug am 31. Dez-mber 1917. Aktien-Gesellshaft Elektrizitätswerke Dingolfing. Le D O el. Ginridta. 5 491,05 ; Geseglihe Rüklage . . .| 22 500|— Fabriké- und GesHäftsutensiltenkonto . —— R Vilavz per 31. Dezember 1917. Vermögen. S<@ulden. SAluladei rain V, S@hintelpiag , 7 p E 900,60 4 590 45 Sonderrlidlage 7 459,30 2 Oa ee. 541 19 Jeb rentü ge a « L 25

18 v

Litbhographiestein-ko4to : 50 000/— s 7 x E y Allgemeine Betriebsunkesen 43 375/96 | Vortrag am 1. 1. 17 e M S 6 Tagesordnung: A E Porgurf- und Lithozraphienkonto . . E 1— Sa Minen 150 782/45 | Robgewinn auf Gereralwarenkonto Bargeld . «o o o O 5 44451 f 1) Vorlegung des Seschäfteberihts sowte E e 2 O Gläubiaer : : # 20 12

R e aria ien L A Ev O C eva Heir Lilie i dere i rf dur Cru linw Er S n REEeE E Sf A our E E

Péotographieanlagekonto E : e 5 ; ; Ab\creibungen: Einnahme aus Mieten und Zinsen. , \ ertpaylere - » « E 6 140/— der Bilanz und des Gewinn- und 93 ge: E Prägeplatten- und Stanzeisenkonto e T R S ilalige : 6 150 718,25 Verkusikontos für 1917 net Bertcht 537 631/42 537 631,42

Buhoru>kscdriften- und Klischeekonto . —| , Maschinen 46 961 68 104/— Bugang 1917 . —— 1481,56 | 15219981 des Aufsihtorats vber die erfolgte! Son, Gewiun- und Verlustreduung am 30. April 1918. Habeu.

Alumivium- und Zinkplattenkonto . . , ., S | Emnmelbatterie —} 14800 der Salretan SANAAGSMIO, HAD | bmi h A t

Kassakonto... . 6 240 80 f Vortrag am 1. 1. 17 92 54438 E E E S As S S0 7s ® 0 . i S der Iahresre nun . | Wechselkloto N 146 839 94 | Gewinn in 1917 «e 9320954145 E M ar d Gebäude j 31 000 2) Bes lußfasiung âber die Genchmi- | Ausbesserungsarbeiten . . l 3374 sl Vortrag aus 1916/17|j 84836

Weiber E 149 994 50 | 408 016/33 Grund un 2717 gn der Bilanz nebst Gewinn- und! Steuern . . „, « « « | 6 301/99 Mietzinseinnahme . | 34 26149

ontokorrentkonto: / Ketriebsvorräte ° Barkguthaben .. 3926 386 | Berlin-Nieders<höneweide, den 14. Mai 1918, Snstallationsvorräte .

Debtioren L E 802 425 Antoa & Alfred Lehmaun Aktiengeses<aft. Neubau A Warenkonto , E "0 6 2 Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. Aftlenkapital s o L A. &. Wittekind. Richard Lehmann. Schuldverschreibungen 2 296 237/83 Wir haben vorstehende Bilanz nebs Gewian- und Verlustre<nung per 31. Dezember 1917 geprüft und bestätigen Grundshulden (Hypotheken) J deren Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft. Squlden in lauf. Ne<nung Aktienkapitalkonto , . E 1 000 000|— Ivfolge der dur< den Krieg hervorgeruferen sehr starken Veriingerung unseres Revisionspezrsonals haben die Guthaben , - Reservefondskonto 400 000|— j Prüfungsarbeiten nit in dem sonst übliGhen Umfange vorgenommen werden können. Gelelthe Rüd>’age . Dispositioasfondékonto 100 000|— Berlin, den 13. Mai 1918. “Zugang 1917 . Konto Arbeiterstiftung: Deutsche Treuhand - Gesellshaft. luna A

[aut Bilanz am 1. Januar 1917 ; 9 Fedhe. ppa. Heiser. Zugana 1917 .

i . . . , æ S E e" - f S E s c E E 9 Gahresre<hnung der Wailandt’shen Druderei A-G, Aschaffenburg ee R ULdDCTi Da o.

SGewährte Unterftüßung !m Jahre 1917 1 479 Veru: ögen. am 384. Dezember 1917. Schulden. Zugang 1917 Dividendenkonto, unerhobenz Dividende . N R E ————————————————————————————.. ü : E Hypothekenkonto : 137 500 Zeiturgsverlag : E 000 2 Grundvermögen: d“ Gewinnverteilung für 1917 Interimékonto für no< nit bezahlte Hypotbekenzinsen, Maschinen - 300 Anteile zu 300 # 90 000,— 228 081 228 081

Umsaßsteuer und verschiedene Beiträge pro 1917, Zölle, 15% Abs@reibung. „.„ 30) 18200/— 40 Anteile zu 1200 6 Gewi i Haben Attiva, M @oniaforeentfonto Kreditoren T i r nos 19 881/06) Gebäude e P 120 G34 23 mit # Einzahlung __32000— E Tz E E R ——> | Fetmobllienkonto . . .| 1234000

rit fäl igen Provisionen) en eflih der no<h se 157 956 - 1,39% Abs(reibung . .., 1 634/231 128 000 | Grandshuld Gebäude Luitpolditr. 4 þ Per LiGikonto . 5 21 838 62 Ae 1 S Delkreder-fondékonto : Schriften 2,84 und Steingafse 16 e , Kiafstkonto ° 7611/81 Mobil'enko t 3 000

[aut Bilanz am 1. Sanuar 1917 2% 97 986 40 15 % Abs@&reibung A « 84 9 400 Geseßlihe Rüd>stellung L Ea Jnstallationskonto 2 9 446 92 Bibliotbekfonto N \ Modbilt U Tref font ú

Setzmaschinen ; 44 Jahrésbeträge, Rückzahlung , Mietenkonto _ . , 600|— | Fierkonto d / 38 000 Abschreibung \ E

Zuweisung aus dem Gewinn des Jahres 1916 und S R naGträglih et 1 : 7 20 9% Abs<hreiburg . A 44| 15000 RNüsstelung für Gebühren der Er- In Betriebskonto . . 13 168/43 A E dträglih eingegangene Forderungen 30 736/52 58722 /o Abshreibung E Venus Feine S * Vfientonto 3 932/06 M autanlo O N Neingewinn. «0,

legSrû P ta | : Meat Bien L Saunar 1017 120 000 r mens 25/51] 7700|— | Rüdfellung für Erneuerungen N - pusenfono Se Beständekonto 26 380 Zuveisung aus dem Gewinn des Jahres 1916 \ ‘| 50000_| 1 i tände, Rü>stellung für Ruhegehälter , Steuern- und Umkagenkonto 697 50f Versiherungskonto - - | 200 Attiva Vilanz ver 3 Vasfiva. Rüafletiungstonis Va, G —} 170000 Ven “l Einrichtungögegenstände, 5 Sewinnantetle, unerbobene Zirs\heine Geseßlihe Nü>lagekonto 670|— D G Atti a. mem A Þ A : E R O E laut Bilanz am 1 “g A e 1917 25 91 Abschreibun 59 2601 Ge eng, Sieias | Shuldver\chreib.-Rülagekonto 160/92 silienkonto je 1 E 3 V 7 E 400. Gols Zuwising aus bea Sriats I Se 2E 0 S N —} Gewinne und Verlustre<nung, Gewinn , Abschreibungenkonto 4 12 700/93 Kaffa?onto 1 115/16 |[K-fsckonto 50) Alttenfopitallonio Bo E G g ewinn des Jahres E, 1 000/— 3 750 Bar-, Postshe>- und Wertpapierbesiand 40 , Oewinnverteilungsfonto . .., ¿ 3 600|— Weripapterkonto R 49 800 Wechselkonto .. «| 340 847/37} Sefeßliher Reservefonds . 5 000|— ewinn- und Verlustkonto: Abscreibung auf Wertpaptere , , 1818/40 39 496/801 39 196135 | Bankfonto P 19045 [ Effekten- u. Konsortialkfto. . } 1618 762/15} Sonderrüdlage . . . . .} 830000'—

Vortrag am 1. Jan'ar 1917 , , 59 996/51 Laufende Rechnung : Dei L C | H g: : 0/, | Debitorenkonto . . .. 601 G O e G L E 910/70] __251 907 Schuldner . , i 61 M o As Srtiaoen o R I Da Auna d Gewinn- und Verlusikonto 41 287

Abschreibung ¡ 40 30 567/21 L i: 2 296 237 SE dnlzeshäfst Kaurad Sixt sowie bet uuserer ellschaftsïafse. to Verlustkouto am 31 Waren: Vorräte - |___22 689/90 inaciing, den 13, Mea 1918. E B GAN Ls

: 651 S. Hils, Vorstand. Paffiva. A L » A O C 8420 19 Depositenkonto . . . . .| 1869 292/93

Debet. E Fabrikationsunkoslen eins{!. Arbeitsl3bn es San, Gewinv- und BVerlufire<nung. Haien. [11384] Kapltalreseivekonto . 45 000 ì S 29 484 Geschäftsunkosten , h ems 0 Anleiheklonto « j 890 000/— Sewire u Verlusikonto:

MlGreidungea: : : Unkosten . 10 093 P Serben bon 1916, 0 os O ‘961 7 7 SRSETEEE s En L T S Nee R RBings Reingewinn o A 73 856/59 R reen dos Sie A e le O Pu : [40060 Mf 7! eingezahltes Aktienkapital | Atlenkaptial . . . | 8 060000/2 | g fenden 1918 * f 2018 L619 770/24 619 770/24 U und Geschäftoutenstlienkonto : ° Gewinnbestand zur Verfügung . __ 627864 M A | . Gbiude . «6 1 050 000,— A A A A N 1 O8 1457 435 Der Divideudeuschein Nr. 13 ist von heute ab mit „# 60,— bet den be-

eTtrizitätsanlagekonto 130 963/25 130 963 Zugänge . . ._, 372846,16 Rüdstellung für Gewiun- und Veelustkouto 19x. | kannten Zahlflellen zahlbar. D d

Aluminium- und Zinkplattenkonto . ; - ] rägeplatten- und i E : Vorstehende Jahres- nebst Gewinn- und Verlust be i uft und mit dnungsgemäß geführten Ge- # 1422 546,16 AMONIEUeT s.» 12099 | ä

nd, und Ltboraphieukonls i E s{äftebühern der Wailandt'ihen Druderei Aftiengesell'Gaft übere N E reibung „_, 272 846.16 | 1150000 palden So ortrag aus 1916 25409 D A e Y Lithograpbtestcinekonto Aschaffenburg, am 6. April 1918, Min A T2 dulden cinsließl, Allgemeine Betriebskosten ‘| 128 850 76 P Os

Buddrukschriften- und Kli'heekonto. (170 Nud. Taeuber, Bücherrevisor und Sa&verständiger für Zeitungswefen. Muginge . „3054,15 R I Sab Ernährung des Tierbestands| 111 352/19 (11439)

Lefsel- und Dampfmastinenkonto . E Genehmigt in der Generalversammsung vom 4. Mai 1918. 4 3 059,Lo 1917. . . .| 2136062'02|] Gchäster und Löhne .| 86979145 Schxaubeuspundfabrik Wm. Kromer Akt. - Gef,, Freiburg i/Vr.

Kontokorrentkonto : M Die Dividende von 4% = # 12,— pro Aktie gelangt gegen Etalieferung des p. 1. Juni 1918 fälligen Ah 5 e! ; va. für Skonti und De?orte 17 600,— Dividender scheins pro 1917 durch die hiefige Vollsbauk NA.-G. und an unserer Kasse. von Moutag, deu 13. Mai Me —- O A Bea Eren E A ———————————— . . e E

S ; 7 für Kursverlust auf ausländishe Debito: 1918 ab zur Anugzahlung. . .. S EN # S d oen Inventar. , é Reingewinn... .} 656485 C 28 a8 Geländekonto . 240 000 <|| Aktienkapitalkonto . . 20.000 4E 195 000|—

6

: 8 996: erlustrehnung für 1917. Unkosten . E «j 1759/84 3 701 3) Ent!astung des Vorstands und des | Zinsen . . ,, i « [12 97543 60 000|— Aussich18rats, Abschreibungen , . | 90060 ¿ ; 60 000 Zur Teilnahme an der Generalver- | Reingewinn : . [10 797/12 . 15 500|— | sammlung sind diejenigen Aktionäre be- der si< wie folgt verteilt : . 6 34 262,94 retigt, wel<e ihre Aktien spätestens | 46 6 750,— 39% Gerwinnanteile - 8518,14 25 744/80 | am ziveiten Werktage vor dem Tage] »- 3500,— rveuerungsfonds A TUES der Generalverfammlung bet der Ge-| 0547,12 Vortrag auf neue Rechnung | - 670 5 200 selis<haftoïrafse over bei einem deuts<en 5 10955 35 109/35 i M ene | Nürnberg, den 14. Mai 1918 | « «A 43 172,91 Berlin, den 17, Mai 1918. , i 12 700,93 558 Der Vgorsiand. 18 Tomptoir Foucter Hermann Bing, Adolf S&warz. A 4 501 Nkitieugesels<zaft {ür Grundkredit. M 1 500,— Der Vorftaud. [11430] Geiviun- und Verlustrechnung A 1660 Calmon. Rohde. Ausgabe. am 31. Dezember 1917. 3 600|— | [11617] A E i 0E s 5 Bilavz vom 33. Dezember L917. | Barkunkostenkouto Vortrag aus 1916 , ... 24 340/50 Fe S NRücstellurg für Instand- ZinsenübershuK .. .. 63 088'16 seg des Bank'aebäudcs ProvisiensühbersGuß . 22 902/— Kootokorrentkto.: Abschrei- Gffektengewinn i: 24 689/15 bung a ; Couponsfortea u. Devisen- | O Abschrei- toato: Gewinn . 1483/36 a A

0-0./0: 9 0 @S Q @ 0: S S 0-0. 0. O a 0 S S 60S D:S dr D: V D S0 S D

D... 09 0:0. S e o.

o L) . o .- . -

S. 00. 9.0 0. S

e «s

s 6 ® 9 a o ® . ® ÓÑ . o s ®. . * ®

e

Ee e o o

O E

0-09.00 S006

Li.

»

136 503 136 50317

| S|

o. 6 0.S 0.0 G e «s 0: 0..05 00 S G S- S S S S os 0 S0 S o G 0 0 0.0 D E: S G S Ee ooo. 00 S S G0. O S0. E D S

Sorterfonto ... 880/—}| Talousteuerrejerve . 1 000|— Bankierdebitoren. . . 284 769/51] Dividendenkto. : rüd>ständige Kontokorrentdebitoren 2216 668/52] ODividente 495|— Bankgebäude- und Grund- Bankterkreditoren . . .. 151 468/40

dero 75 672/53/j Kontokorrentfreditoren . . | 1549 053/91 Mobiitenkonto ...., 6 844/47 Sche>konio 365 119/41

[I IRS| I S|

u. Abschreibungen ¡weifelhafter Debitoren 11 996,97 Aschaffenburg, den 8. Mat 1918. S R : Ls Wailandt’she Dru>erei Aktien-Gesellschaft. U A A 330650 M Ae, L218 T d E Releiotonto L , 5 » T! - erve A0

Mobilienkonto . 310, ascinen- un c ? 18 000|—

BVilanikonto 291 907/21 Z W e | Beyer. / S : Asreibung .. , 3 305,50 ib fonto An EN 1D 339 28 [11652] Aktiva. Vilarz per 31. Dezember 1917. Et Vin . b 1,— | 0 20 vid A 17194 Mobilicckento ; 1|— Se E g 68 808/23 Pa A O S r e y f - L Matertal- und Fabri- Gewinn- und ereusitontio :

Kredit. :

Bilanzkonto: & i A Bala | i _ nb/onjo: Vortrag vom 1. Januar 1917 j 55 996/511 Hellsiofffabrik Waldhof. 1) Jmwobilienkonto 6 843 025 02|| 1) Aktienkapital , . . . . | 2400 000— Vuginge 4295, 396 579 Fationsbestände .| 2868795 Bruttogewinn inkl. a E orirag e e. Î 1

Ziofenkonto , 1337354! Wir laden hi e, E : : n hiermlt die Akitonäre unserer | 2) Hypothekenforderunge 92 200/— 1} 2 E N 7 M und Gebäudeertragskonto . . , : M h 1 Le zur eien Beneran, d) Eibianlage s : E 3) Övpotbekensulden E 4 Abshreibung . 7 i h A S ; e L 5 a o Kassen- : Abschreibungen 71471124 17843965 E A E A & erfammiu*6 a! am a, eu f 6E Á 2 Ri essauration . i de : | | 955 339 38 | 15, Juni L918, Vormittags A A1Uh, | 5) Utensilien, 7 E 5) Avalkonto 3 275 134,76 Be es « + | „86 32620 Abgaben der Resiauration . | 827 000/— | bestánde | 441935) Daun: Leipzig, den 11. Avril 1918. |Geselshaft A G. H cutiGen Dibconto- | 6) Inventar . » .. ; s indie ad E Öiterlezte Gelder : 26d 30| D on Uen Led) gl] Warcnausslände . | 78 898/39] $2 den Meservefonds „61 400,— Emil Pinkau « Co,, Aktiengesenschaft. ejelliGaft A. G,, D. 3. 15 dahier, ein. | 7) Werteue Gewinn . ... Uenvorräte . , 7 1 627 023/06 ae an Bankguthaben, fest |_|| Gratififationen “ba Emil Pinkau. Johannes Pinkau. Max Winkler „, Tagesorduungz 8) Schiffseinri<tungen Außenstände, E 2110| „veriinslih 200 000} 6 jo Dividende : » 67 800,— Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz uvd des Gewinn- und Nerlust, | 1) Geschäftsberiht des Vorftands, Vor- und Modelle . | Vürgschaften 46 32 500 E Di burten 2 178/40 | Bankguthaben fn. V etrag auf ne 8 lage der Bilanz und der Gewinn- | 9) Bibliothek ' | es Ma vurd Sebueten 4 2Uo laufender Rechnung] 268 356 Bb uO 0E 31 218,65

E Ne Hela bi ern der Gmil Pinkau & Co. Aktieugesells<aft, Leipzig, | 00 Verkustre<uung auf 31. De- | 10) Pferde und Wagen 6 520 54761 6520 547/61 | Vers>iedene „691 Effektenkonto 784 224 ———————=-

Si ; 2) Bericht des Aufsichtsrats über die | 12 Debitoren . 1302 941 : (ritten T SSR Age Blo wes Tecuhaudgesellschaft A.-G. Sing der Jahreére<nung und der 18 Aa 3 275 134,76 V Eer enem E DE, Dezember id A L E I I TT E Cösu, 31. Dezember 1917. 396 579 Sculdnerkonto . | 7; —SS E Die dur< Beschluß d t : / anj. 4) Hypo! heken- H b h j i

ese ader ordentfidhen Gereralversammlung vom 14. Mai d. J. 3) Gewiunberteilung, amortisationskonto 60 422 H Vettlebse und Handlungeunkosten Vortrag aus 1916 .| 48932 A... Boologiseuer Mee Soll. Gewinnu- und Verlusikouto per 21. Dezember 191%. Habeu,

auf LD% festgeseßte Divideude für das 14, äfteij = , i 5 “1 1: 2 0, gegen Einlieferung e L ioiderdenscheins Nr: 14 der alten, atte r 4) Fuiena des Aufsichisrais und des G Be A 8 5 Wid eötlteuerriüdage « [4955 085/42 Si O Miiet- 19 un : Or. E Wu nderlie %. / i —- R . r. E 2 "0&6 i f e S Y i i s 7 oder bei der Mitteldeutshen Privatbauk Aktiengesellschaft, Leipzig. 2 Wer ‘au bér Gener b T 10 198 594 24 [10198 594/24 R E R Warenkonto , . .} 6 766 581/93 | rbnuvgamäßig geführten Büghern in Ueber- O A T oe oel A a o f QUIUS ; d ¿ un Cle i F U S 3 S C Ee s j D d: s 0 S . j mererrat, Banboreftor ‘Duoy Ker tei, ube elei Bic (ehmen (wil, “hat fb ler den Beg |_ Vestutte. Gewivv- und Verlustkonto. Series F q Ovann - - 4308| 883500 Edin 2 Wet 1018 Algeimetne Unfoflenfouto . | 68 024/78] Wedhseifonto ¿00 19A f i E * [setner Aktken mindesten age vorher einge O S Ca j ü oynionio ‘o i D E Berka Pur Gu, tee B G Babe name [E L E e Siaten L sere (7 Msgr mv Mis Fabeitatlntgevinn.| 0110078 D im. 7, ooo E a Oder | Mengen. : 7: 105408 errn Konsul Paul Erttel, Leipzig, , Sp gate oder bel den Bankhäus-rn: e nacl! R 5 895 071 0 ï luß t v 706 588 23! errn Saufmarn Carl Ktkentsär geings Vidiiike Vorsitzender Enpvcuis@e F ecan(o - Gesellschaft | 2) Generalunkosten E 5 Der Vorstaud der ceprüít E pra E Oa u In der heutigen Generalversammlung wurde die vom Vorstand vorgelegte ag Fommerz'enrat, Bankdirektor Hugo Keller, Leipzig. / E. Lebcitus e eaatfuvt a. M 1) S o s e * 1 26510157 E Hüttenwerk Niedershöneweide Aktiengesellshaft Cöla, 25. März 1918. Bilanz nebst Gewinn- und Verluflre<nung genehmigt und dem Vorftand sowie dem ó n # j . , . 4 e. . i 65. : Genil Piukau & Co. Aktiengesellschaft. R met HaudelsgeseUschaft, 911 045/22 911 045,29 vorm. G Fe Ginsberg. Robert Peill, Ransul Sens C.Leiden. O See die Ausschüttung einer Dividende von 6 %/ bes<lefsen; Emil Dinkau Sl T R, Bs iet ael Verlin, den 31. Dezember 1917. Vir bab Helmh olt. P: Reimer. e a SEN A S F S teraas wird der Dividendencoupon pro 1917 mit 46 60,— von heute ab nkau. anne nkau. a nkler. ; aden vorst Ö Tustrehnung per 31. De» | Engels uud für die Dauer seiner Wah eingelöst. F l Maunheiw, den 15. Mat 1918, Fe C. Pfaff Aktiengesellschaft. (1167 finder 1917 einer enteteatG D nterogen n Ken deen Ueberetn- wie Herr Kauftnanu und Stadtvirord- Für den aus\{eldenden Herrn E. Krebs wurde Frau L. Bleicher, geb. Kromer,

Der Auffichtsrat. Be>er. Johan timmung mit d , i v ten Bücher ter Wilhelm v. Reclinghausen in den | in den Au ¿Stat geroählit. der Geselshas n Uns ebenfalls geprüften ordnungsgemäß geführten Büchern L T ore t gewäh Sa i Br, den 13. Mat 1918.

: Nieder s<)bneweide 2. Mai 1918 r d-Fabrik Wm. K Art... G den 13. März 1918, Esÿ!ln, 2. Mai 1918. Schraubenspund- Fabr m. Kromer „Gef. aul Albert, Nichar d Döring " “per Vorstand. Der Vorftaud.

Prokuristen der Mitteldeutschen Creditbank in Berkin, Dr, L. Wunderlich. Max Kromer,

706 588/23