1918 / 116 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[11735] . L L L [11431] Vermögensverwaltungs - Stelle jur Offiziere u. Beamte! =.. Eisenbahnsi

Vierte Beilage

UAktiengesells<haft. H | ¿L 2 Aktiva. ? ‘tar mber nkoïten: Staats, St2 :u® St-mbrTzebhübre tente ai S r : G “P F A, o Lp A A T —_——— R R Sedan, Sm licbübe Dat | I 2 N zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger,

24; 1 6 [S Unterbaft d Nh; : rundftü Sebi: i

4) Tttier Fcpita!fonto 250 000|— | “nleraitung und Abgang: Grundstü und Sebäude, TasFiaen, re<nung und Beteilt, |

Effektenkonto 60 332 90}| Kundenkortekorrent?ont 489 361 | nbentar, Werkzeug, Modelle E 445 126/60 agung. i : ; D 2)

Kandenkoutokorrenikonto 747 B18 40 Ne enttonto E O Beiträge: Alter?- und Invaltiditätsversiherung, Krankenkasse, Ver- | Zins i 00 14 Ge i Berlin, Sonnabend, den 18. Mai fl f © GSrundf!üdsbvypotbekenkonto | 710 500|— < rung der Beamten usw. 60 441 43 L

23 |

Grundstü>s- und Gebäude- | / S “SRCMETZ A E D R E A L Tae A, kocto 911 000, —}| RüdsteLungtfonto 308 744/59 | Absreibungen: Gcbäude, Maschinen, Inveutar ° 264 828/44 Z : Í 5 , E AUE Mt i j R 744/59]: ' | fudunggsaDben. i (Ad, tp 4 ( L 6. Erwerbs- und Wi tsgenossenschaften. O ftenfinagiage- as 5 h E e P j pee s verlust- Und Fundsacjea, Zustelungeæ 6. dergl D entlt e Ia et P s Niederlassung 2c. B C Coupons- u. Sortenkonto 1 05870 3930 77 3 3930 5773 1 Be äufe, D L L Gen, a6 j P: O y P ; L: $ i vEN s Ünfall und Invaliditäts: L Versidberung. rozeffonto . G 7679 2 Ou; i | Verlosung 2c, von Per S Ho eia R üiacias i ile 50 Pf, « Bankausweise. Genen und Verlustkonto 165 570 12 : Bestände. Mar Jüdel & Co., Alt.-Ges. Verpflichtungen. j Femmanvitgesellhaften auf Aktien u. ÜktiengeseDsGhafües: ! Hnßerden wird anf den Varia Ee T L A E D, rébobii, 10. Verschiedene Bekanntmachungen. S f M / ä - 1 954 285/62 1954 285/62 | Brundflüd 119 376/— || Aktienkapital e Kollmar & Jourdan A. G.,, Uhrkettenfabrik Pforzheim Lewinu, und Verlusikonto pro 31. Dezember 1917 Des E 4 Vis S . e Q Ea T C orn, K J u é .9 . e o s E Ei . e ia S . bet. Gewinn: u Verlustkonto þ. 31. Dezember L9IG, Kredit. | Gebäude eeplider MeservesondE 7/2 Kommand itgejell- Auf Srund des $ 8 unserer Sazungen laden wir hiermit die as Aktionäre S Debet “K fte

L.

188 |

A 1A r” aa D Zugang Reservefonds II E ) i 7 zur 29. ordentlichen Generalversammlung auf Samstag, deu 15, Zuni 7 g E ; Vortrag aus 1915 , , , | 110 353/]| Provifionskonto 8 865 15 Versüzungs fonds für U (ja i auf Ultien 14, |Nahmitags 5 Uhr, in das Geshätolokal, Bleichitraße 81, ein, 1 B e: a Gehälter 1 j 4 r ,

00 0 D N

nsenkonto 13 379 69} Hause: tragsfonto 231/48 Abschreibung De ngêfonds für Unterstüzungen und Tageborpanige Bücher, Papier, Äbgaben 2c. 981 397:

j j h fi ei g ejcllschasten. 1) O i des Vorstands und des Aufsißisrats über das GesHästejaßr u: derstgngen für, die Familien dèr in Felde e Bürg|schaftsweSsel und Bürgscheine , i 2) Genehmigung der Bilanz, Beschlußfaffung über die Verwendung des Staats- und Gêtieibeeitt ommensteuer, Gewerbs,

Verschiedene Gläubiger , : 5 È Reingewinns und Entlastung des V 8 g ats. 4 4 : a | hiseldorser Allgemeine Ver- 3) Bestellun vou Nelson s und bes Ausidtsra Neues un DONLNGACMeETea | L 290182 é s ö 3 500, 00! L Ieder Aktionär, wel<her an der Generalversammlung teilnehmen will, hat Gespannunkostenkonto: Furage, Löhne und Instand- E anes erungs - Aktien Ae ase spätestens am 3, Werktag vox der Versammluug, vor 6 Uhr Abeuvs, Malta ber Gean 319 241 Pir laden bierdur unsere F Sai seine Aktien bei den Bankhäusern e Sin eNtonto e "es 148 09% dec am Miuwo@G, “a + Juno «I. Loewenherz, Berlin, j » Abschreibungen: Í 918, Mittaas 19 F n Aen Lardy & Co., G. m. d. H,, Berlin, oder îm Auf Grundstüde . » «4 15003605 jeihfiéhause, Breitestr, 8, abzuhaltenden Büro der Gesells<aft « Generalinventar- und Einrihtungskonto , „| 67016868 hdeuilichen Beueralveesammlung er» | „e; gemäß $ 9 Absaß 2 der Statuten bei einem Notar gegen Aushändigung einer « Wäsche- und Bekleidungskoutwo .... , ,| 109 799 90 henst ein. Tágesordunua: E I an gie D Neander S 9 388/631 935 393 _Zage9or Ae, : Pforzheim, den 16. Ma E A 1916 248 127 1) Vorlegung des Gesäftsbert<ts des Der Aufsichtsrat. j Retageminfi Lo 1010 ° 66 176

jorsands und des Berichts des Aufs | “blorats, der Vilanz nebst Seroinn- (11996) Albert Wittum S

Pensionen der Angestellten

nkostenkorto . ..,, ; 92 986/75 Stahikammerertragskonto . 415 25 | Maschinen und Transmissionen Nü>klage für Talonsteuer

Coupons-, Wechsel- und | C N A NOO Jingang aus früber abge- Bretb schriebenen Weiten . . , 776 59 E |_}| Verlust 165 570 44 5 ‘Zugang f 176 720|— 176 720'— err NeGuungêrat Friedri elm-Berlin-Sthöneberg ist we Abschreibun Krankheit aus dem Luffichtsrat ede N O E Werkzeug A Berlin, den 11. Dat 1918. Zugang «i 236 519 Der Vorstand. E U T AESTO

b Sj D N N D

G C

! —]

Abgang, verbrauhtes Werkzeug 236 519 [11655] Gießereimodelle

Soll. Vermögensstand vom 31, Dezember 1917. Zugang ' 2 32% f D M Er I A E G T 9 326 7 “M S 9 395 Kerlusire<hnung für 1917. [11668] Vilanz ÿro 21, Dezember 1917. Bahnkörp»r- und Oberbau [19 841 729/—!| Ax.ien i E t 08 2 L y Miälußfafung e bie Genchmf- | L O R O R R r R Kredit.

Grundstüd>e, Gebäude 8 155 694 Su!dvers<h eibungen , . 113 33: Lehrmodelle es! i 1 urg der Bilanz, die Enilastung des Aktiva. Per Serwotnnvortrag aus 1916 E 248 127 MasHtren- und Keffel GBefezlihe Rüdlage 2 703 343/50 | Wagen und Pferde s 1 Gorllards und des Aufsichtsrats und Srundstü>e: «„ Generalbetriebékonto: Bruttogewinn sämtlicher Be-

anlagen, Stromzufüh- Hinterlegungen von An- Kaffenbestände 20 473 die Verwendung des Neingewtnns. WOeTLIEE UND Saal Lp el a ei E D 2151 751

rungsanla. ; , 112 134 626/5 geftellien i 295 564 Bankguthaben 7 E 2060 281 9 Vah! von drei Mitgliedern des Auf- f Friedrichstraße 97 (am Bahnhof) « Grundstü>sertracskonto: Gewinn na<h Abzug von Trieb-, Anhänge- und | || Zus{läge auf au3geloste WVeripaptrre und Werihinterlegungen . 9 706 973|— / R&terate. Drantenstraße 147 (Buggenhagen) Unterhaltung#kosten, Hypothekenzinsen, Steuern 2c. __247 338

Güterwagen . .. ] 6100000 Shuldverschreibungen 72 275|— | Daus in Cöln Ss ousseldorf, den 16. Mai 1918. Leipzigerstraße 79 2647 217 Eteftr. Beleu tuogtanlagen, Oypoihefen . » . | 1987 5822 G aa A Necutde Bli Mea at, | Bd 16S Leipziger Play 2, 4 und 5 Verkin. im April 1918

zéeruamai@inen un : Draa N 18 483/14 | Bürgs®afttwechsek und Bürgscheine 2 600|— cersicherungë-Attien-Sesell{chafst, nitggraßeritr, n U, TElpziger Pay 2, 4 un: R A i ,

bt, ewetfe, GerätiGaften | 85 001/—| Tisgungsfo> . . : . | 720483739 | Biaftewesel und Bürgsch E 270 000 P Der Corand, (Vaus Fürstenhof) i Der Vorstand der Ashinger's Aktien-Gesells<haft.

<t- und Kraftanlagen, Betrtebsrüdlage , . .. 246 280/90 | Vorräte nah Bestandaufnahme . 2024 906/14 Hoffmaun. Potsdameistraße 3 und Bellevuestraße 19/20 (Haus Dans Lohnert, Kgl. Kommerztenrat.

Fernspreanlagen , , | 1345 897: Erneu-rung8\:o> . - | 1888 751/62] Verschiedene Schuldner... „. 4021 854/74 Nhetngold) Arthur Weyda. Hans Oüttl, Wilh. Wanner. Pferdebetricb e 3|— || Krtegserneuerungsste> 1 000 000|/— E S 1619] Alexanderstraße 2 und -play 1 und 2 Vorsiehrndes Gewinn- und Verlusikonto babe ih geprüft und mit den ord- Dinterlegte Wohifahrtsito> 1172 0532 15 172 468,82 15 172 468 89 Meme tet Invalidenstraße 123 nun emäß A Büchern der Aschinger’s Aktien-Geselichaft in Uebereinstim-

Behörden 180 284/— || Fälige Suldvecschret- Vorstehende Bilanz sowie die Gewinn- und Verlustrehauvg haben wir geprüft und mit den Büchern der Eifeubahn- Vermögen, M Nosenthalerftraße 72a ) a E EA Wertpapiere 4435418 bunasztusen 353 091/87 | signal-Bauanst:lt Max Züdel & Co,, Akt.-Gés., übereinstimmend gefunden. nndftúd 80 000 Ha>k-\her Marft 5 : y g Lln, den 9. April 1918, j Warenlager. . 1 224 005) Nükitändige ausgelooste Braunschweig, im April 1918. V bäude 218 000 Schlegelstraße 22 Friedri G-lebel. gerichtlicher Bücherrevisor für die Bezirke der Königl. Land- Kasse : 96 488' Schuldver schreibungen 22 000|— Die Revisoren: suhinen und Avparate 330 000 Blücherylay 2 erihte T, II und IIT zu Berlin sowte für das Köntgl. Kammergericht Wertpapiere des Wehl- Theobald und Marie F. Trinks. H. Ni>ol, hnigeltro@nungéanlage . | 62 181 Friedrisiraßie 79a Oeffentlich angestellter, beeideter Bücherrevisor im Bezirk der Handelskammer zu Berlin.

fahrt8\to>8 561 285 Fromm- Stiftung 5 848/90 _In der ordentliSen Generalversammlung am 15, Mat d. F. ist an Stelle des dur Tod ausgeschiedenen Mitglieds linbahnanlage . . , . .| 260893 Saarbrüderitrafie 36 L Bankguthaben des Wohl, Darlehn Stadt Hanyober | 1199 000|— | des Auffichtsrats Herrn Paul Jüdel, Berlin, Herr Ernst Lesfing, Berlin, gewählt worden. E Le 578 960 Oranienstraße 145/146 mit „6 50,— für jede Aktie zu 46 1000,—

fahris\tod3 10 768/28|| Rüdit-lung für den Fuhr- Die auf „6 150,— für jede Aktie festgeseßte Dividende gelangt vom 16. Mai ab gegen Einreihung der M ivapiere. , . . . « | 228 167 Budapesterstraße 13 und Leipziger Play 18/19 (Palasi- [11669] | ur Autzahlung. 7 : Theobald vnd Marie E 57 900|— | Gewi=nranteilschzeine U eei e s L Hotel) In der am 14. Mat 1918 abgehaltenen | Î Die Ginlösung der Gewlnnanteilsheine

F:owm- Süiftung 9 848/90} Laufende Rechnung bei dem Bankhaus M. Gutkind «& Comp. in Brauus@weig, S 2 933 zusammen . ... « « « « « [43 896036 18, orden!lihen Generalversammlung | „lat von beute ab au uuserer Hyootheken 21 500 (Släubige) 11570702 44 bei der Commerz- und Discouto-Vaux in Berlin, htiligungen . ; 6 000 Abichreibung „. o. |__150 036 05/43 746 000 unserer Aktionáre œurde die Dividende Hauptkasse Saabrü-rstraße 36, Beteiligungen an Hxfen- Rülsiändige Divider den bei der Deutschen Bauk in Verlin, 613 Generalinvyentar- und Einrihtungskonto: Inventar und |! für das Geschäftsjahr 1917 auf füuf Verlia, den 15. Mai 1918.

und an Sgiffahrts- &# 14 397,50 ; bei der Dresduer Bauk in Berlin A Einrichtungen der Bterquellen, Konditoreien, Restau- (ei Prozent festgeseßt. T Aktien-G Uschaft.

utiternehinungen . 207 000|—/| Dividende zur Auszablurg. Schulden, - rants, der Zentralbäderet und -konditorei, des Zentral- | Der Gewiaunanteilshein für 1917 kommt A/schinger s ¡en ese Dinssdetnfteuern s 20 000—] 1917. ._,18320000— | 1334 397|50 Vraunsweig, 15. Mai 1918, : Mntapital . . , . . } 900 000 betriebs Saarbrüderstraße 36, 51 Pferde, 51 Wagen, þ| H. Lohner t.

an?tgutbaben . ; 2419 403/52 Géwtinb ortrag auf 1918 135 498/39 Der Vorstand. Vieh: Rüdlage - . 90 000 11 Automobile, Javeuntar des Weinhauses Rhetngold, |:

Laufende Rehnung F juentlihe Rüdfage . | 8360 000 des Hoteis „Der Fürstenhof“ und des Palast-Hotels (11616] ° ° (Schulden)... | 10459874 | P Württembergisäze Eisenbahn - Gejellschaft. ide für Augfälle 700 aa De Haus Windhoff Apparate- und Maschinenfabrik 57 899 550,99 67 899 550/99 | „Vermögenswerte. Vermögensabs>!uß vom 31, Dezember 1917. Verbindlichkeiten, Ee (r M R 6 675 a s E T 5716858 Aktiengesellschaft Verlin-Schöneberg. Saunover, dey 31, Dezember 1917, S A O j itz für Kriegssteuern 15 000 Abschreibung . \ Fe E E S 670 168 Aktiva. Vilauz ver 30. November 1917. „Pasfiva.

Straßeubahn Haunover. Bahnarlagen : Aktienkapital Vbidend 2 934 HGE E Battes. Hol|ttein. 1) Nürtingen-Neuffen e 768065 E E S 9 äshe-. und Bekleldungskonto: Wäsche und Perfonal- : s : h Gese Mrelbungen A Î Lan “R in den Sierautelgk Konditoreien, Nesiau- Debitorenkonto . 1 448 548 07}| Aktienkapitalkonto 1 000 000

Gewinn- und Verlustre<unung vom 31. De 2) Ebingen-Onsimettingen , , 909 582/ j î i ibrnald i E i: 2 en —— E e x T Ne AUdIAge E tin d 10946 rants, im Weinhaus Rhetingold, im Hotel „Der j Warenkonto . . 457 Ba1o Freditorenkonto . 1170 887

Cen n pk Iz 11SSS|IEEIE 1

Fi

Mm ia emu E MCLET D: Es

d. E Fle 11

S S R R Ge 3) V:nsletten-Laihingn . 833 916 Til¿ung8rü>lage : j Von, E 199 415 7 1917, Dez. 31. Ausgabe, # |g 4) Gaisborf-Untergröningen . , , | 1663946 1 Éroeuerungorü@lagen : Davon: : Fürstenhof* und tm Palast-Hotel ; j Bankkonio . e D 19 L 904 000 Allgemeine Verwaltung s 11116 05514 9) Vathingen-Enzweibirgen . , 813 242 1) Nürtingen-Nevuffen ,, Midlage für Erneuerungs- ea e Effektenkonto "9 9 61 B gte A 200 000 Refe dee G, M eslcuéen sowie Abgaben . | 788 827 £4 7) Sal ersiaten e 815 809 2) Gbingen Orstmettingen .. dinsteuer M Zugang in 1917 S E = S A g N ¡ iten der Wohlfahrtseinri<htungen . | 605 659 30 Zagstfeld-Vhrnberg . | 1 899 460 3) Amstetten-Laichingen i 2 325,— ammen . „,« e. o o P 10 Lautionetonto . « - Ben iebsgehäiter und Löhne sowte Dienstkleidung, M 8) Reut lingea-Eningen-Pfullingen 842 985/69] 8 547 002 4) Sallvorf Untercean tagen d lidlage für Abschreibung . O © G CAN 4 o « 109 799 Kaulionseffektenkonto 20 000 —|| Yüdlage 50 000 nee s Geschirre E »* « | 1909 595 82 Verwaltyr gebäude Stuttgart... | 138000 9) Vaihingen-Gn¡weihingen Audfälle WesMaftäervetböloito So Ss 35 000 || Gewinn- u. Verlust- Betrieb und Unterbaltuag tee ae DoWbauten E 14 E Y Ab Gren. Lees 137 000|— 6 O nalen A N Generalbetriebékonto: Warenbeslände în C taiteas Ls P itilagaaitilaiMB i i 5 580.10 konto: s 7 î ifi Zagslfeld-Dhrnbe:g . „, cer 419 âflen, im Zentralbrtriebsgebäude Saarbrüderstraße 36, A R 2 99: Vortrag aus Unterhaltung der Stromleitungen, . , , .. | 18518045 Zetas t Pai E Reullingen-Eningen- buter Apparate- dn Suda fenstraße 16, tan der Srundstü> Bennigsenstraße 21/22: 1916 14 Wogenunterhaltung 912 986 15 7347246 Seschäftseinrichung . ..,, 4 Pfullinaen A 8 ttssingröhren in der BZentralbä>erei, Sophkensiraße 16, Buchwert. . , #6 294 000,— 1916 121 500,24 L 15 z i s S ! ditorei, Köpeniersiraße 110, im Weinhaus A /

Sébuldenverwaltung und Zinsendierst f) 148280766) Ge 80 1 E 47747887 DY 1 Erlegung Mao 0, im Hotel Der Fütsteabdf* une i Palait, M r E sooo aaf 40 at M E Büraschaftöwertpaptere | 26 380) | Sonterrdlage 1000- Mf e 19 000 i r V E I “Due 6 257 077,80

E S 700 oo0 Guthaben bei Barken. 199 887 5 0 e. OER E 8 000 (1s Dividende 126 000,— D rvaeatónias: iWeinhaus Rheingold, Hotel Abschreibung 5077,80| 252000

Ste angefio? Ls « « - | 2300 000 Bozausdezahlte Su werungen 2 Unverzinsliches Beitragsdarlehen 100 000 r E „Der Fürstenhof“, Palast-Hotel und Zentralbetriebs- Masthinen,, Werkzeuge- u. Geräte- 94 °/0 Dividente auf 24 000 000,— 4 Aktien, ; * * 1 320 000'— Anlagen der Erneuerungsrülagen : T Schuldvers ibnen E A 22 660 “emen 8 500,— E ole i Buchwert a « v2 979,85 “ortrag auf 1918 135 498 39| 5 574 187/64 t Drlpapiere N S Nod nicht eingelöste Zinsscheine 38 730 2 007 613/14 Zugangin 1917 „. \ ) Nbschreibung . . 1320858,85| 83 A ermer 11353741 . Oberbau He N 424 830/39 bon Schuldverschreibungen . , 495 840 Gewinn- und Verlustre<uung. ; zusammen . : 1 2 929 47779 2 929 477 1917, Dez, 31. | Wertpaptere der Sonderrüd>lage 27 707/50 || Gläubiger a = Abschreibung . . D Seisi nd Verlusitre<hnunug per 30. November 1917. Kredit. Vortrag aus 1916 i Betriebsstoffvorräte : 60 182/83 || Hvpothek.n auf Verwaltungs- Auêgabe “M ftenkto.: Bei Behörden binterlegte Kautiouen —] 36 690/70 | Debet. Be ien Ra : Pei sonenbetrieb . . ; ; e « « . [11630 097 86 E Nicht aba, as e Abe i 21 908/28 Bleasca ite 7 n F hreibungea für 1917/18 54 81913. Ra itotorrerttonto: Divevle Debitoren j 224 207004/ a1 31489 Vortrag aus 1916 121 500 Omnibusbetrieb “fiêtte Neafege Arbeiten der Werk- \z | Birgschaften von Beamten“ und 6268366 n) 199 416— | Gf ftenkonto: Bei der Bank hinterlegte 34 9/6 Preuß, 80 26480 | bautertrattoo e, - * : : | 12029 48| FabrifallonsaberlQuh 1 201 318

1 A S, 19 265 25 stätte Neuffen . | U-ternehmern GWüterbetrieb : E .. .| 487 593 44 Außenstär de E 150 M181 Sewinn m S E 188 928/66 254 234 Konfols i : 352 192 09 | Konsumwarenkonto 21 518 55} Zinsenkonto . . , R

edt, und Kraftbet: eb 1713 119 30 Bürgschaftéwertpapiere von Beamten Hypothekenamortisationskonio « A 945 663/30 | Hyvothekenziasenkonto N 6 069 70j| Effektenkonto . . 7 170

Verschtedene Einnahmen . Í : 161 175 72 _Lianahmeu. Umbaukouto Palaft-Hotel N 5 Zins und Unternehmern 62 68366 jegitboüber)dhuß O 913 179/19 Avaldebitoren . 7 i : E I O 76710

E 00) 00 « 232 534 77/14 243 786/34 Barbestand bet der Hauptkafse und x : | 114 353 741 187 bei den Srationskafsen .. ,, 5 10 A0 a e «41 050/18 46 399 686 Moaschinen-, Werkzeuge- und Hannover, den 31. Dezember 1917. | 9 677 vou 677 524/40 9 677 524/40 y 294 2341/37 Paffiva. Gerätekonto . , 46 132 088,85 Strasßenbahu Hannover. Soll. i i ‘lblin, den 31, März 1918, Aktienkapitalkonto . . . : 3 Gs a6 d Ç x -

ben. ü Battes. Holstein. E ——————_—— P N: ULd Verlusirehuung. s Der Vorstaud. e . P t bo i Geschäftsjahr 1917 festgeseßte Divideude von 51°/, auf # [Af b Vetdeman n. Eugen Ziehm. M orvatóata E L 4800 000 tale 21/22 „6 000,— A B un Es E eaen Til cseruna des Dividendenscheins Nr. 16 mt Ser waltungökosten E 99 229/12 || Betriebsübers<ü}e: ‘l 2 oro bh Genesunasheimbaufondskonto ¿ è M M fs ges: 607 gol 148 18 6/65 / zan a s T 4 . N bei der Dresdnee Bank Filiale Hannover, Zinsen N ü : 178 620129 3 E ; H le in der heutigen ‘Véktraivéelinn, L Uto! areditoren in laufender Rehnung Reingewinn 1916/17 e oe R E RDA 590'561| L bei der Haunoverschen Bank, Hannover, Abschreibungen : / Amstetten-Laichingen : jgjerer Aktionäre für das Geschäjts- ‘inschließzlich Guthaben der Vorbesiger . O L 1354 360 58! 1 354 360|58

1 020 —| Ordentlihe Rüdlage 50 000 12 446 —}| Außerordentliche

e o o. s o

s * . . e e 6 o ®

_—

G14 bh 19 L S bet dem Barkhause Dermaun Bartels, Hannover, an Verwaeltung!gebäude Stuttgart 4) Ga!ldorf. Unteraröni 14 17/18 festgeseßte Divideude von : ar 1918 fällige Hypotheken- bei dem Bankhause Bernhard Caspar, Hannover, an Geschäftsetnihung 108075 | 5 Bathinzen. Ger Beg ee L im 4 e 84,— für die kleine Aktie Me Le QURN E 017 ‘ink lin vorl beidin: | Der Vort ci liehe bei dem Bankhause Ephraim Meyec «& Sohn, Hannover, Zuweisung: 6) Amstetten-Gerstetten . .. U qroße At bezw. „6 U68,— für nahmte Mieten pro I. Quartal 1918 „6 300 418 der Hans Windhof Appavrate- und Mun L ag Li e Sud Q A Secbbel „t A 1200| 89) AodlarObrnbera » «+ + Wn meidung ber bezügli s | Grundstücfdamortifationskonto „n, 210000} 000 l Vitbinlgeir dik, Uebèreiftirttinung borsiabendèr. ili aebi Gewlun- A B Se» « 1 ba Li 314 303/42 | und Verlustrehuung mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der

Reutlingen. Eningen- 50 dtndenschez üglihen Divt- | F alkonto E S bet der Kasse der SeseUschaft, Hannover, Ihmesir. 7, an dle Sonderrüdlage | ulli è 436 716 bi dee os N E C zur Aus1ak lung. an die Nú>lage für Talonsteuer ib da Zinsen Psullingen 654911 tel der Gesellschafts?kaffe in Pelpkin, O e 0d 210 000|—1[46 399 686/55 | Gesellschaft.

Die: für das Ges<äftsjahr 1917 festgeseßte Dividende von 50° i 3 | R 1 932/98 Westpreußzif inzial- Berlin, den 4. Mat 1918. Gew'?nnanteilscheine gelangt gegen Einll-feruza des Dibidendenschei-s Nt, 16 Gee. al A 2 200— 1 Srtrag des Berwaltungsgebäudes ank, Danzig Berlin, im Avril 1918, Deutsche Revifions-Ge selichaft E R N

Gen ; 1 61 376% M in uge enihaf1êban?, Danzig mit 6 12,50 pro Stü> vom heutigen Tage ab Gewährleistungszushüfe . uu hlung, / inger’s Aïttien-Gesellschaft., Dr. Gerstner. i g. a aus eioenen Erträgnifsen .. .| 197 5592/31 pr, e Dabrifbesiger Max Winkelhausen, Der Vorsiand der „As ge Kommerztenrat. [e sh f Die Dividende von 8 °/6 und ein Vouus von 4 70,— pro Aktie kommen

bet der Dresduer Bauk Fiiiale DHauuover, b. Geivährleii usGü | bet der Dresdaer Bauk in Verlin und « Gewährleistungszushüsse . , .| 61376/35| 188 998!66 ¿ me (i tgard, ift E: i n Verlin un 90 oem g00sdieden. H E dem Aufsichtérat Arthur Weyda. Hans Hüttl. Wilh. Wanner. sofort ur A fabnituis vom 6. Mat 1918 wurde Herr Fabrikbesier

bet der Kasse der Gesellschaft, Hauuover, Zhmesir. 7, 506 574/54 t err Oberregierungsrat : evrúû d dnungsmäßig geführten s Li Vene den 13. Mai 1918 i l Die Me für das Ges{äftsjahr 1917 ift L der am 13. Mai ds. Is. abgehaltenen ordentlichen General’ V A wurde fn den Auffichts. Büsern, orstebende Dor ctien Gesellshast in ‘Aidettinsticómung gesunden: N Wilhelm atl heine i, S Le Piertes Aufsichtsvaismitglied gewählt. , . : v = Es f j - erg, den 7. : Strafienbahn Haunover. its "Stuttgart, deu 13. Mai 1918 Atti feftgesegt worden und ist sofort zahlbar. Aue den 15, Mai 1918, Vevlin, En T Apr hilider Bücherrevisor für die Bezirke der Köntgl. Land- E enN Der Vorstaud Der Vorftaud. Der Vorftaud. trfabrif VPelplin E E [und TIT zu Berliu sowie für das Könlgl. Kammergericht. der Haus Windhoff Avpparate- und Maschinenfabrik Aktiengesellschaft. Veydemann, Eugen Ziehm h Oeffentli angellelltét, beeideter Bücherrevisor im Beztrk der Handelskammer zu Berlin, Gladba, Ahlström.

Battes, Holstein. Seiffert.

/