1918 / 116 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bankbeamter Ernst Booz in Darmfiadt ¡ Aktiengesellschaft“ (Siß der Haupt- Kenzingen. [11515)/ der Kaufmann : : : ist zum weiteren Ligaidator bestellt. Dem- E "Eedun) int beute fol» j In das Handelsregister Abt. B Band Il | unter ani 2881. Alfred Kaufer daselb Die bisherigen P Tres a. M & C9., VergisŸhes Lak Æ Farben in Werder a. D., folgendez e!ngettagen an die Mitglieder gegen Barzahlung GErankfaxt, Main, [11566] t. selben ftebt die Befugnis zu, für ih allein | gendes eingetragen worden: wurde bet O.-Z. 1 a Arnold} Magdeburg, den 14. M Éngländer,' h. Liol)| Schlieper, «c: Kart Werk in Gräfrath: Die Gesellschast worten: ¡owie alle Unternehmung n, die va id Der Fe» Bresl 1, den 7. Mai 1918. die Gesellschaft zu vertreten. Dem Regierung8baumeifter außer Dienst | Schindler G. u. b, H. in Herbolz- Königliches Amt3geri&t T Ia Frowein, LOE Qaton ns Ae ist ugd Déèr Disherige Gesells@after | „An Stelle des bicherigen G:\<äfts- | find, den Mitgliedern wiitscaftlih2 Bor-! aus dem Grnossenschzaftercatster. niglihes Amtsgericht. Darmstadt, den 7. Mai 1918, Erich Kothe und dem Doktor-Ingenieur } heim cingetragen: „Die Vertretungs- eli S UOR L bestger in Elberfeld it El al winkel, sind | Fa tifant Dr, Hetarich Rütgers in Gräf- | führers, Drauxretdirektors obert Kaiser | leile zu sihern, b. bie Anzahme ven | G.-N, 16 Spac- usb Daorlehens- BresIau,. 11486 Gr. Amtsgericht I. Kurt Rummel in Dortmund ist Prokura | befugnis des Geschäftsführezs Josef Mannheim, zu Liquidatoren mit nzevertretungë- | ratb ift alleiniger Inhaber der Firma. în Nowatves it - der Kaufmann Wilheln Sparein!agen. { kasse eciùgetragear Vouossenschaft mit Ia imfer Handelsreat [114886] "Mita tit Adds u erteilt. Bilharz ist beendigt. Zum Handeléregi? [11529] befuguts ernannt. v Nr. 1183: Fitma Dr. W., Kambv-| Balee zu Chartivtteabucg getreten. Die Bekanntwtahungen der Genofsen- | 1abes<zräukter Hoftpflicht Eekeuhein. ift beute eing tene, reoifier Abteilung 4 | Darmstaat, [11495] | Emden, den 29. Aprik 1918 Kenzingen, den 11. Mat 1918 3. 22, Firma WatzB- Bub 11 Die Prokuren von a. Kal Sig, |s<ulte & Cie, Jnbvustrie Werke für| Werder «. H., den 10 Mat 1918. saft erfolgen unter ihrec Firma, ge- | Wilhelm Pocth 1. ist aus dem Vortand “Ba Ke 2872 Duo’ rine Honbets, | B, fer anheléregiiter Abcilung 4 | Emden, ben 20er F “t, Amtszeribt. |Sodo-Fabrie in duc: Aale. à M p, Guftav Vider, 0. Karl Mann fin Soliugeer De Mae n aal, Ualagoridt, ieldhnet von mindestens uwe Borstauds- auggesbieder, Der Landwirt Iohann E A E E ene Gonde!s- | wurde beute bhinsiYtliih der. Fi:ma- Ÿ E 2E M EERS S L p 0E » Wutds -lgien, Di get 3 er Kaufma ile j Er «I mEgliedern it ufi Nalonti TŒzubeice tit zum aufgeloft. Der pitbere Geseh, ti 202 M Eo. in Dactasa: è einzetcagea:| Flonadure. [11505] | Koblenz. (145189) be entra male D erlolheni eldation {ft beendet und die | Kunpsduhe (2 eut Wilbelm | wetttar. N O S A cte. Mie p S Boris 14) TEadnn S, gelöft. ¿Der biéberîge Gesellschäfier Die offfène Handelsgesellschaft ift mit Siutraguug in das Saridel8rzgister | In das biesig?r Hand-lêregister A Nr. 33 de Paal Seidel, Chemiker, Ludwigs, Firaia erloí<eo. aus der Gesellichaft ausges<i2den. An Mittelveutiche Berberei uud Nirmen- \elb x cel et vom No fitetidea hes ‘Feankfurt a-M. deu 6 Mat 1918. N Berthold Kuctb, Breslau, ijt Wirkung vom 1. April 1918 aufgelöti. bteilung A vom 8. Mai 1918: wurde bei der Firma H. S. Soffbauer Lud vi Le Bre Dr. eto Seidei, Céemtt, Oplaven, 1. Mat 1918. seine Stelle sind wei Kommanditisten in | {A0Lik Nitiengesellschaft TBxyiar, Au-stütorats ovér dessen Stelivertreter, Königl, Auitsaertibt. Abt. 16, a Be gatader ee pee Griar A Ai EEma sind auf den scit-| Nummer der Firma: Is H ia De pges E E is Giaig t 2 Ra A v pt Wildely Köuigi. Amteg: richt. E Blatt eingetreten. Die ofene Bér Rat C A e in“ bee Allalibté Fetbund® in Ebemnis, f . L . 8885. ir eee, | erigen Gesellshafter Julius Oppenheimer | Fizrma und Ort der Niederlassung: Die Prokura tes Kau maus nr c 4+ TULwigêba?en q, Fj E R andel2gefellsaft it in eine Kommandit» i ( U 7 deim Nichterf ine lbs 11567 nd S h, rz. | i : j lichterscheinen becrslb-a im! Fraakfart, der. [11567] f ju ftellveriretenden Borstag Papoaburg der Weile Prokura ez:tzilt, daß ec zusammen „Deutschen NRechtanzeiger“ bis zur Be. | Fa unsex \Gêno ssenichaftoreg!ster-.i|- bri

Mreslau. Inbaber Kaufmann Carl | als Etnzotfauf 2A L ALIE N 2 ; O ; ile ; Fe [11531] Î : Gn0a na 2 Stnzelkfaufmann übergegangen. Kauf, | „Lemas Beterjfen, Langbasligloiz.“} Saas ift erioi&en. ¡ted ritandêmit s grfelshaft umgewandelt. » 4

N ‘, s tb h i.fige Handelsregister Ab- : iee i i : z ¡sto

a evern bestellt. Die Prokuna d Jn das hi-sige © L Solingen, den 2. Maîi 1918. rien Ta L e Uma stimmung eines andecen Blatt-s. Die! Ne. 33, Aurüither Spar- uns Lar-

Köntkgliches Amisgertcht. Wrulor, den 8. Mat 1918. Döôbe der Haftsumme beträgt für j-ven | 1ehosr-\sca-Vevein, cingetr2gene Ge-

Geisler ebenda. Der Frau Marie Geisler mann Julius Oppenheimer hef J iúnun- Ftnie!?tauf : : è Ma i 21 rie ler, | mann l enheim: frau, Ida} Bejeihnuna d:-8 Etnie!kaufnranus: FRoblenz, ten 8, Mat 1918. T si ‘tf es D E gef. Zimmermann, Bresiau, ift Prokura per E in Darzistzdt ist zur Prokurlitin Uan Asmus Friedrich Petersen in Köaiglihes Armtégericht. 5. ae us: Dr. ito feige, und D N en L A 1 Verd Bosen s ett, angbalitgbols, E : N E ; s z ero Gen. Pa, ein A s, | “talt Detcäftanteil fünfzig Vark. Gin Se- | nosseaszait mit unbeiGzräntier Paft- O i Ut: Dazustadt. den 8. Mat 1918. Flensburg. KönigliZes Amtsgeriht. | VOBE- 17062 des Loni Ee Immecbisee ee No. Dr, Cal (e Main Sehen Sonneberg, S.-Wein [11541] Köntglich-8 Amtsgericht. nose fann sich mit bècftens vier G | vilcbt 2 Quene Arabien: Ta Selle \ : f Großh. AmtsgeriSt I. Abt. 9, ist Heute dfe Ftrma Visca Kunst. { a. Rh., Mar H. Aser Chemipe Oden Bösing in Aschendorf. Ges>äftsart : 6 G hiésigea Handelsregister Abt. B ist | worms. Vekanutucä<ung. #11551] | s<äftzanteilen beteiltgen. Willenserklä- f des zum Heer¿sdienft einberufenen Wilhe!m Mayen, [11487] Dieburg. Beéanutmahting. [1149s] | Freiburg, Breisgau. 111506] |mafecn Sesels<aft mit veshränkter beim, Adolt Krauß, Regterungst ute Honikuhen- und ZuE>erwarenfabrik. : LT N S n H Gri Vern. | Im biesigen Handeidreatster wurde bei | rungen und ZelHnungen sür die San 1a e der QNROEAD 1 BAR Oa L er eilung À } Jn unfer Handelöreaiitér Uh t In das £ register Abteil: 3 {Saftung in Leipzig (Neudutß, Täub- | Fagenteor igshaz Ta Ad zpeuburg, 7. Vat 1918. j O L L E Wee ‘¡der Firma „Feiner fin Worm ; nd berbintäi, tvenn zwei Yêit-} fn Lur n den Börftand genäh;?. ge: je Bandolregisi F t et Fn unfer Handelsregifter Ubt. A4 wurde | In das Handelsregister Ybteilung Bj Saftung p3:g ( Br Iagenieor, Ludwigshafen a R5, fe Pape t Ei t U Les ie E Bort A p n gn D ; i E Bait ber M d E | Á ia s O s % Dia ‘i918 ‘T, der Firma SeHhars ute unter Nr. 183 eina : Ban 5 wurde Et : Genweg 17), vorber iu Berlin-Friedznau, | Lapve, Diplem-Ingenteur Cel LN Königliches Amtogericht. L de E Es zute eiagetragen : , : i ns ver Girma der © -} &FLanlfurt a L, den 6 Mai * Suppe bier keute einaetragen worden: | ute vnier Ne. 183 eingetragen: Baud- 1 O.-Z+-4l zvurde Gigektagone eingetragen und weiter f :t- A O pee Tudwigdhafe Der seitherige #es<äfistübhrer Kauf- j} Di Privat etnrih Döß in f nossenscaft ihnen Namen htazuf gei Kön'gl. Amtsgericht. i e | : a2ufma i San te 5 De , eirag?en und weiter folgendes verlaut. Ia. Ne. s Mehner g C ; / te dem Privatmann Hetnrich Döß in f nossen! Len amen hi zur ?gei. n'gu Amtêger eite Bre h gannalis Wilbelm | febpibt daelbit urter der Firma Eur se i ceihrTtee Bee Me | baut warnen: (ft an 1. Ot Saa Se, De wn 17 Se ane Dundeloreises Mbilana Con, Sr bare Bie Ce d, Mud, fn | Warn erfie Drohns H ttoldn” | Mia lte des Vorstands sed dee Die: | pet Mee enield, Breslan, ist erloshen. Dem Pri>eu ein Handelsgewerde als Einzel- | burg i. Br. betr.: Die Vertretungs-| Der Gesellschaftevertcrag is am 1. Ok- tas, Chemiker, Lutwigthafen 0. D L g 937 Ne Aline Uls hie GUSININE u Be Pre lceit, 0e idt. Alfred rig gl i 'd E Gs, - Vénofsenc<aß6veylstereinitag.. è . Deir.: e : 1E N “Fl aren a. Rb. Dr, . s {Qu ' fo 4 4 Wi | eemann, der Geri><!8- s X M tober 1912 abges<lcfseu und am 27. Sep-| Hermann S&un>, Chemiker, Ludw'stbafen Geschw. Wolff, Inhaberin Toni Sand-| mann Frit Eijenwiener in Sonneberg n sefcetär Otto Vhillpp und der Aktuar] e-Etukaufsaruosseus<ast dex Obik- Zerbst. [11552] und Gemüsehöudler eingetragene

Mor Bittner, Breslau, ist Prokara erteilt. F f i Breölau, den 11. Mai 1918. Faun. i S E vaLors, Fausmata Mora L ree A IiT Eo au Se Rh., Dr. A Sti Königliches Amtsgerit. Dicburga. 10. Mai 13918. Friedrich Müller, St. Seorgen, ist be- Ta 1E Sobrua g x E iE: G DE Sea rand Stiegelmarn, Che, mavn, mit dem Sige in Potsdam (Ge- | beficllt. y {Mar Vierlino, sämtli in Chemniv, 19; S: i L , Ludwigthafen a. Nh. A her 2 iz: Manutakturwaren) und als| Die de auf U Betrifft die offene Handel3gesellshaft ie El + Gib Kav Us Geuosseuschaft mit besSrüvfktir Gaft- S vert s<äf18zwetg ) je dent Kaufmana Max Krug in Lauf Thezrmanx 180 Kleivfeid in Coswig Die Einsicht der Liste der Genossen ift A Ae nts obiger Ftrma mit

Bromb : L E R erlos 25. Mèrz 1916 uad 12, Januar 1918 ab- | Su>ow, Chemiker, Lui

E i 11488] ; e. K Die Firma if erlosea. es ad 12, Zanuar ab- | Su>ow, Chemiker, Ludwigtbafen a, 5 ateria Fiäulein Antonie Sand- | b. Nürnberg erteilte Yrod t 2 ; Diensis :

_ In das Handelsregister Abt, A Nr. 945 Diez Forf, Bz. oblenz. (11497]| Freiburg, den 24. April 1918. geändert worden, 2 Dr. Wilbelm Wiid, Chemiker, Lidwige dh T R eingetragen wordet, Dem Rauflann R Mar Le Wld: Ver Gesellschafter Kaufmann Stephan ems E i ais dem Sige in Fürth dur Statur vos

ist am 28. Januar 1918 eingetragen | Ja unser Handelaregister A ist heute Sroßh, Amtszeridhi, SBegenfstand des Unternehmens {t dite} hafen a. Rb,, Dr. Erich Deèneï, Gbem!t:r PVotêëdau, den 11. Mai 1918. hammer ist Prokura erteilt Thermam int gestorben. Vessen Witwe Chemuty, am 13, Mat 1918 d. Mat 1918 erti<tete Genosserfhift worden : Bernstein & Comp. Spezia, j nter Nr, 23 bei der Firma: Dierdsrfer s „(Verwertung des von dem Ge|elihafrer Mersedurg, Dr. HeiariH Ofier, Chemiker Königliches Amtsgerit. Abteilung 1. Dur Beschluß der GesellsGafterver- | Elfriede Therwaun, geb. Pauls, in Coswig Königliches Autsgericht. Ubt. E wurde in das G2nosszn\>aftsrezister cin- arf<äft für Nähmascziuen und Fazr- | CXpo?ttbierörauerei von Kouras Watz Freikurg, RErcisgau. [11507] | Krause in die Geselliafr tingebraHten, | Veerjeburg, find n Prokuriten beste]: —— sammlung vom 20. Februar 1918 find die [it als persönli Haftender Gesellschafter L FA getcagen, Gegeasians des Untecnehmer1 s räder, Verlia-Grunetoaid mit ctner | & Loms. etngetragen worden, daß die] In das Vandelsreginer A wurde ein-|patentrehtli ae!hugten und no<h] und bereStigt, je in GemetniGaft mit Regensbursy. [11534] | 88 5 legter Nbfag, 7 89 Ylásohz 5, 12 eingetreten, vdn der Veriretung der Ge- | Diklenburg. [11559] ijt der Einkaif uad der Weiterveikauf Zweigtederlaffunz ta Bromberg. Jn-| firma und di- Prokara der Ebefrau des | geiragen: : weiter ¡u f<üpenden BVorfahrens zur | einem anveren bierzu Ermähtiaten 4 Bekanutmachung. Ziffer 3 und $ 13 des Gesellschastsve:- | sellichafr ift sie aber ausges®lossen. Mer e nofsensGafloregister itt heute | von Obst und Gemüse. Die von der ber : Jakob Pèoses, Kaufmann in Berlin, { Fonrad Volz, Lucie geb. Ophozen, er-| Band VI D.-Z. 62: Firma Olga Gewinnung etnc dem Fletsh:rtrafte | Gesellschaft ¿u veitreten und deren Firma In das Handelsreatiter wurde heute | îrazs in der zu deu Akten übergebenen Zerbs, ben 14. Mat 1918. zu Nr. 34 bei d-m Dillbrechter Spar- Benofienshaft ausg:henden Bikannk- Grunewald; Gesamiprokurifien find: Frau | l°!bea ift. : Lais, Freiburg. Inhabeitn ist Olga | ähnlichen Produkts aus Pflanzen und [zu zeibuen. eingetraoen: Die ofene Hanbelsgefell- Autfertigung des VersammlungsprotokoPs Herzogl. Anbalt. AmtsgeriæÆt. uüd Darlehnskassenverein, eiuge-? machungen erfolgen untec der Firma der Gertrude Mofes, geb. Lauds, in Berlin-| Dierdorf, den 23. April 1918, Laie, ledig, Modiftin, Greiburg, (Paß-] Hefe'toffen sowie die Verwertung von | Manuheim, den 13. Mai 1918, schaft „Diener & Hilliger“ in Unter» | angégebenen Weise abgeäntect und ergänzt tragene Genossenschaft mit unve-| Gencess-nschaft, gezeichaet von 2 Vorstaode- Grunewald, Kaufmann Georg v. der B->e, Königliches Amitgeriht, und Modegeschäft.) Erfindungen zur Herftellung und Ver- Gr. Amisgericht, 3, 1, einbuch hat si aufgelöst. Die von der- | worden; auf diese wird Bezua- genommen s<Hräuktex Daftpflizt zu Dilibre<i, j mitgliedern, ur nd in der Fürther e Gd pu ta Fräulein Lama es, Doberan, MecKkib E [11236] Schri S e A E D E Mee U I A Sceete YWannheim F11523) selben A L ep A vf Sovuueberg, G.-M,, den 13. Mai 1918. 7 ens j n Q g Ea i L S ae eitung zu E Ea Häst- nl. ertcude Mose er:dtigt, E Bie s R A cig Ww., Fre , toscen. j dur erTauf der Patente, dur ründung L dd: dem Kaufmann etnhirdt ee n Mintlgeieh S ; ) (H i 10) i é nri reBe2 l aus dem Z2oriand} summe b'trägt für teden Gi\täft3avteil E In das hiesige Handelsregister is heute | Band O.-Z, 248: Firma Julius | von Gesellschaften zu diesem Zwe>e, dur | Zun Handelsregister B Band 17 Regensburg unter der Firma: „Diener Herzogl Uen, (Abt 14 / E E ausgeschieden. An seine Stelle ti Wil- 1900 4; die böchstzulässige Zth dee Gee

Sorau. 11539} regt ey helm Daub, Landmann in Dillbrect, in \häftzanteile 5 fünf Süd. Ver

/ ® É

Dill enbur Âe ben 4. Mat 1918, in der Weise, daß die Zei ¡Nen

p. der Beke ote7 in GemeinsÆaît miti a, / t. “R A A ; B E O Cg, der fut cis À tio Veetkia "L na A A Ses E enb gute Seicuste, welche dir Ver-? ep Daftutig în Ladeaburg, wurde key! bei ‘der Fi E. Fechner, Akti 2 erehtigt, die Kirma in Geimeir- Arendsee ändler efcaa, E&ma geb. ing, j wertung bediagt. va s 6 nie geführt. (I S at E 5 É ; burg. Der ; 2 i „j tingetrogen : esellschaft, ei worden: Amberg. Vekanutmacnung. [11553] uigliches ‘Amtage s c Genossenschaft f j da Dts eet Uebergang der ta bem} Das Stammkarital beträgt dretunt Dur den Beshluß der Gefellshaster Rege none dag 12, Mat 1916, f Dir BUQUE dee Galas: Im Genofieascaftéregisier wurde heute a it belffgen: A Dim hat vervinblube

sat mit Frax Gert; ude Mofes ¿u ver- : j L beram, den 10. Mat 1918. z r ¿ ç treten. Emwmz Weber ift berehtigt, vie Do e L BEE Betriebe des Ges&äfts begründeten Ver- siebzigtaufead Mark. G z / Kgl, Amisgeriht NRegentburg. Firma tin Semet ; Gioßherzogl. M->lenb,- Schwer, bindlihfeiten wurde beim Erwerbe des-j Sind mehiere Geshäftsführer vor- [9B 22. März 1918 t die Sésellsgafi ——————- ang vom 4, Mat 1918 ist die Geseil- j beim DaLleheuskassenverein Traun- | Edeleben. [11560] Kraft, wern sle von zwei Vorstaadamit- aufgelöst. Die GeselliGaft wird d Saslfcid, Saale. [11535] t. feld, e. S, m. 1. $. in Treauufelb, Bekanntmachung. E b y Di Att cd dur {att aufgelöst D f Fa das biesige Gerossea\thaft3reglster gltetern erfo’gt it. Die Miugiizder des

nf&@aft mit Frau Sertcude s Moles :- E s Amtzgericht. di s P ao, A L s Bonftun & Comp. SpozialzesBi fac | Dümweldort ;| Mle e OOE R ARE De (e er soTei Vie Se retuNT Vér W- einen Uguidatoe vertreten - dert El M “da cufeb: Cindeizeecisor Wtelteia A] M bidhectae Vorstandsmitglied, Kauf, { etngetragen: Borftants siad: Enge!b t, Georg Näbmasch!nen und Fahrr&-ec Gesellschaft Bet d Oiribéldres S Band VI O.-3. 63: Firma Otto Fleig, | dur einen Geshäftsfühiec in Gemein, [ Vaiter, Kaufmann, Ladenburg, tft als L i unter Nr. 8 bei der Filiale der | nann Ernsi Nitesel in Sorau ist zum} Ausgeschteden; Beorg Mederer, Gütler [ist bei der unter Nr. 1 verzeichneten Könrted. Wuraki und iltir, Autttas, mit beshräztter Hafzupg bisher geführte | e G der Handelsreglfter B Nr, 1448 Freiburg. Jihaber ijt Otto Fleig saft mit etnem Prokuristen quidator bestellt. Migßael KBlèß un) Schtoarzburgischen Landesbauk zu | Liquidator bestellt. ln Traunfeld; Kolomann Reif, nun Vor- | Shbar- uud BVoerf{tißkafse, cinge- all? fi Fürtk Die Etaß&t der Ute Sesäft ift pebit dem Firmenre<t auf Guß stahl- u La o Gelseukterhener Bu@bändler, Feeiburg. (Chriftl. Bu-| Zum Gesärtsführer ist bestellt der | Sri: drich Agricola sind als Gescäftsfüh:er Souverohausen iu Saalfeld a/S. | Sorau, den 11. Mai 1918. steher, Georg Gydres, nun, Stelloertreter [tragene Genossenschaft mit ve- der Genossen (f in v-n Diensistundea ten Kaufæzann: Zacod Moses überee anen Su Ens Eisentverke Abteilung und Kunsthandlung, Papter- und Sreib-| Dicektor Hans Walther SHimpf in [dec Gesellshaft ausgeschieden. Zweignte"erlassung der Aktiengesellschaft Königliches Antögericht. des Vorstands, Martin Karges, Gütler | {hz äukter Haftpflicht, in Ebeleteu ded Veiichts fewut gealtet. Val, H-N. B Ne 63. gegangen. E Kricger in Düsseldox?- warenges<äft.) ' Nau nbof Mannheim, den 13. Mai 1918, gleiGea Namea®?, eingétragen worden : —— in BallertsHofèn, neues Vorstandsmitglied, | eingetragen, daß der Kontroleur, Bürgkt- Fürth 1 4 Mai 1918 Bromberg, den 26, April 1918 1915 nahgeteagen:* Der Direktor Kani Freiburg, 29. Tyril 1918, Leipzig, am 14. Mat 1918 Gr. Amtsgericht. 3. 1. ibe dbausee M B E De Dae: Handbétoregtslér Abteilun A 17 dure N laaReMlingbMhluß. bont Peter Oito i Ste Cargeen, ger | “g, itageridt Moglliergericht. Ontait 2 Ñ Zas 2 R L : a i ondershau]en rolura Jur den BVe-| _ Tel ] pr à ; 0: dent und an sjeîne Stelle der Kautmann i S Í ___ Königliches 4mtsaericht. Bon fu L i zum weitere». roßd. Amtegeriht. Köutgliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Mülkeim, Ruhr. [11524] trieb der hiesigen Zwœcigntederlassung | f unter Nr. 257 kei der Firma Vau! Amberg, den 13. Mai 1918, Bruno Helbing in beleben, der dies} aco aucn Wekauntaacusg. [11569] Bargstädt. . [114891 | Boritandsmitafied derart bestellt, daß er | Gernsheim. [11508] | nex enwaläe. [11520] In unser Handelsreg!sier is b-i dér erteilt, Feruaunt folgendes eingetragen worden: K. Amtsgeriht Regtitergericht. Amt bieher st-Uvertrelungsweise verwaltet \ r (Beo \Haftsregiiter wurde Nuf -Blätt 538 des Hiesigen Hendels- ¡ufammen mit einern anderen Beritands- Die Firma D. Kölsch Nachf. G. m. Bei der Firma H. Ecderlein, hier Firma Bergische Ma?1zkaffee - Fabrik Saalfeld. Saal2, ben 13. Mat 1918. | Die Firma ist erloschen. Ánoià S 11554 hat, als Kontroleur in den Vorsiand gcs E E ‘be n d s Spar Lit Vors- regtitere, die Firma Emil Lässig in | Mitglied oder mit eivem Prokuristen zur | b. H. zu Bibits itt mit dem Hwdel?-] Abt. A Nr. 69 unseres Hande!oreaisters, | 1nd Getreideröferei Koithaus 2 Verzogliches Amisgeri<1. Abt. 4. Dn 4 A C Ra A In uns GenofsensGaftdregitler i wart oren t s<ufvereins ciugetragenen Genossen Bru<haus in Miliheim - Kuhr fol Set [11536] a¿tgitzes Amtsgericht. ; Evbelebvet, dén 11. Mai 1918, \chaît mit unbesyränftee Peftoflicht

Kbikisasdorf- Reitzenhaia betr., ist heute | Betiretung der Gesels<aft befugt ist. ges<äft an die Kaufleute Wüheim Stoll |¡# i Witwe des früher , ; 9 : en Inhabers unter Nr. 5 bet dec Genossenschaft | an Stendal. [11542] | Serresser Svar- und DrE C CI fc Fürstliches Amtsgericy1. ¿n Leibgesterga cingetragen: An Stelle

eingstragen toorden, daß bas udels- Amiszeriht Düffelvorf. z4 Gerntheim und Karl Heller zu Wers Ma- aendes eingetragen: Der am 28, il : : Han Karl Gnderslein, Martha Enderletn, geb. 1892 geborene Kaufmann Friedri ctt Handeldregifterelntrag Abt. B O.-Z. 4, ; diloreatilér A6 Â | t aa L S s cibges : E S In unserm Hardelgregister Abteilung A Vezein eirgetraüene Genrpsscushast| Vichatätt. [11562] }Þes ‘fet!berigen Nechnexs it Johannes

die Kraftüvertragungêwerke Nhriz- i : feiden in Badisch Rhetufeideu betr. : | sind folgende Firme1 gelös{<t worden: mit unbeschränkter Hafcpflicht in} Betr: f: DarlehenskasseuvercinBfayl- | Weller zu Leihgeftern als folh-r gewählt.

ces<äft vom 1. April 2918 ab d veräußert worden. Das Handels, e erke! F. u, \ dbr n («mil Welter Lg fe A De E S R s R “aae Ukb Saa 2 ‘offerer A hier, als alleinige Inhaberin g al Mülheim-Ruhr ift als per: Zendorf-Reitenbhain verpaGtet ift, daß an DetSTedter : “tr. 130 | HDandelsg-fellhaft unter der Fi:ma f Ludeawalde, den 11. Mat 1918 önltk< haftender Sejellsha}ter fn die 0 h Am 25. 2, 1918 unter Nr. 212. die _U 4 l g . E die dem genannten Herrn Lässig erteilte ist am 7. Mai 1918 bet der Firma Ge- Köd:\< Na<f. fortgeseßt, Die Gefell- E T ¿ sellsdaft eingetreten. Dem Dr. Walter Fcey, Fürspre< in L un r. die 1 Sderrefseu eing:tragen worden: _Pdorf, e. G m. u. H. AMus9ge)\<hieden:} SGiefßzew, deu 10. Mat 1918. k s N i werts<osft Deuischer Kaiser -| ia Königl. Amtsögertt. m : Rheivfelden (Schwetz), ist Prokura mit | Firma Bruno Aitus & Prowase>| Der Vorsizende, Landwirt August | Mathias Schneioer, biefür Aatcen MRusser, Broßherzog!. Antögertcßt. e ura erloihen ist, und daß die Firma \< < tifer zu Ham- | ic<aft hat am 1. Funt 1917 beaonnen, Mülheim-Rußr, den 7. Mai 1918 der Maßgabe erteilt, daß derseibe beteæz, | 11 Steudal. Sehleußkau in Hecressen, ist aus dem [ Gütler in Pfahbldorf, als Vorstands: das F cit icd Îua Genossens{<aftêregister Nr. 16, b:te,

i 2% “Howe j Vora etngete ‘De: 16 tibe in Hand c j : : S Ls en Emil Läsfig Juhaber: E r T ibelm | Eintrag zum Hanpelsregister ist erfolgt. | Luekenwatde, 11519] Amisgeriht, tigt ift, mit dem Vorstand oder mit einem | Am 27. 3. 1918 urter. Nr. 25 die | Vorstand aus eshteden. An selne Stelle} mitglied gewählt. er Läifig. Eichstätt, 13. Mai 1918.

Späing zu Hataborn ist als stellzert:etez- Gz. Amtsgericht Serwéëheim Bet der hiesigen Zweignkederl F d —— i j 4 - B E i des Vorstandsmitglied in den G : ; i f f etantederlafsung der | eheim. [1152] der Prokuristen Albrecht, Gfeller, Gers- | Firma „Eduard Germez in Stendal. [ist der Landwirt Otto WeUhöter dafelbst | j B e 1 Knit Gema aae tinget: fin: Dexfelbë it be: Giessen. Befanatmaung. [11509] (Vase le Drfsan, Abe B R p b Cu bg gra g 08 E e und Reuß gemeinsam die Firma zu T O, Una U A: g Rotftän gewählt worten. K. Amtsgericht. E in Bea, l ee E é re<tigt, zusamm it j j s L L „atr L 2 eute unter Ir. e Firma zeichnen. s olba, dén 11. Wia . A - v Es V A 1

Calw. [11490] | zur 3 'iGnung “Pere@tigitn Stubenver, Seile Mate die Tin r hard | anr ers, ist die Prokura der Ober- | ulte in Neheim und als dern Jr Säd>ingenu, 8, Mai 1918, Stottim. : (11543) Großherzoal. Amtsgericht, 111. j Emmendingen. T Loril 1918. t as Gut Da E ¡Handeloregisier für Einzzifirmen | ftandömitglieder oder mit einzm Proku- Beélowis, S eñieie ae Red Ste A Niemann und Gustav | aber der Kaufmann Johann Schulte in Großh. Amtsgeridht. Ia das Handelsregister B ist heute bei [4polda. [11555] B is wu N and S 20. April 1899 ted verfaßt. Me aenlinen Manunfektar. Weiß, Wurs, F Qs Tei es mit C ORVLUNg Ov O A hard Berlowitß, Laufmann in Gießen, Luckeuwaide, den 14. Mai 1918. R Mai 1918. Salmünster. (115377 | Nr. 333 (Firma „Feldmühle, abdier-| Ja unser Genossenshaftsregiiter ift Verkaussaeuosseas<aît des Banuecru- | des Untern-hæens ist: Betrieb einer Spar- warenzei<äft in Calw, eing=trageu: Meere S 1 BetEa d A die | Giesen, den 10. Mei 1918. Königl. Amtsgaericat. Köntglihes Amtagericht. Ja unser Handelsregister B ist bei [uud ZelUftoffwerke T TEANCIENTRNE unter Nr. 9 bet der Genossensch1ft |vereius Nimburg, eingetragene Ge- [und Dailehnefkasse zur Vsl-ge des Gelo- Der bicb-rwe Zrhaber der Fina Hans zu teibnen. Die Protura des Dr. Se Großberzogl. Awtsgerit. Lüben, Sehles [11518] | Neisse A [11526] at M E A Ae D EEE Stettin) tiger De l D A cit R A b le AA E LeIGE lee 9 A Ls ads E E Séler, K it gestorb c1 L Lia ie dpi in E U EE O s 24 . : ¿ É oriwverle V. m. befr. H. . | 7 eue Vene ait mit bes@ranttes |.pfliht in Nimburg. egenstand des j z Nach E abg Wh miE V ea i De f Gr Ae: Grad A A 75: (Ofen: in belallE der ReiIATE : Attien, b ly L e F a Suidor M S n N nag e Se dag E beetict A E Vafepflicht in Apoida, eingetragen Ren A e Ankauf Amtsgericht Glogau, 10. 5, 18.

HandelégesSäit yo 5 Trau Dioive 4 E E I S Ee : r . ; Jheute unier Nr. rma TY2od0 getragen : e Dwétgnteder:lasuig ti Sal- M A: ' n WOTDEN: A andwiet\<Gaftiiher Bedarféartikel und dec |- j - zelt Sb, Reufrnaun in Cal allt | elnzidenSiele Geste mit Ctm | Hapcogfel dal, End G Niete (x |geselsaas, Lithou Modena bre c: |Forier mi“ dlitetleltenior 21: F Aelt tien Peofunsten die Gesel Host de ver: [eg 2e Bermergufpädhor Dito Shrelber | gemeins Sohilihe Verfa land Gast GummorwdaeR. 11071) unter Fortführung der bisberigen Firma | glied ovdr binet Profurien cob Ce die Firma i erode E vertrags ift gemäß Generzlversammsungs- B r S L Me dete A Ln L Königl, Amfégeriän Salaüaster. Drt L H ver, 2 a0 vou Sie t ceiN an pd A E Ut, p fi WafserlcitangEgenofeufczft Gefe!

he L l ? ? er 0G), > AUDe t 2 eodor Freier cifffe getrag: i Pee ei R N n seine Sielle er Muhblene-e 1 fi 2. do P i 2 ns gt Dis Bast Degen i@tigtèn die Gewve:k- Bxevenbuauy, 5p 13. April 1918, S L0N vom 27. j E gera nee: woider. Amtsgeri&t Nee, 11. 5, 18 Schönau, Katzbauck. [11538] | Stettin, den 14. Mai 1918, Gutsbesizer Otto Vent in Maltstedt ale ice Mets au 1 % N Kffer, a e: G. m. u. Ge ¡nt E K. Württ. Anrtszericßt Calis, | 122 Deusber Kaser zu vertreten und nis f nad Dedfung sümtlicier Bekttebiaus, | XortorE (8 D gin 18 Me I hie Mee Mnlglities Aawgerit, Abt, s. sener Vasisrmer gewlill won, « | ati erder“ Hauptitbrer, Goes (dente eirgrteazen worten: An Stell des Las G Y “Ul ' 1. : , d“ . c F ú e ————————— n as i y j k L l E ; 4 : Dèetamtsrihier S warz. Amisgeri@t Duisburg-Ruhrort. per degr Med 944 te0 x n N gaden, zu denen an< die Kosten des Vor- | In das htesige Oattelbetgistera L seuilberge und Hüttenwerk „Reicher | 8tolberg, Khretnt. [11544] b ellenboif: E Vorstand gewählt ta Meh N Ta Befannd: Klein in Heffelba<h in dên Vorjiand ge« Cöpenick. [11491] bri ber Fa T A Nr. 24 ist heute stands und der Oberleitung des Betrieha | ift beute bei det Firma Loge s, Trost“ zu Reichenstein (O. Güitler)| Jn Firma Emil Kummerls mit dem worden, und zwar als Stellvertreter des | machungen der Genossenschaft erfolgen | wäblt. : h Bei der im Handeler-gister A Nr. 303 | Dauisburg-Ratzrort. [115007 | b:t der Firma Aboif Littmaun in Groß ¡jehôren, sowie nah Abführung der Rú>- |musstu in Noextoxf eingetragen worden: mit Zweigniederlassuna Köousoltdiertes | Siße tin Brandeaburg a. H. unb Vorfstzenden. unter der Firma der Senofsenshaft tm| Dummersbach, den 8. Mai 1918. tingetragenen Firma: Gasßhaus zur | „Im Hanvelsregister Abt, A Nr. 233 Seit A De s ur Delle ob das | lagen in den Erneuerungsfonts ergibt, wird } Der Fitmeninhäber ist Walden Erzbergwerk „Wiih*lm“ #itew- | Zweigniederlafsang in Stolberg Rheinl, | #golza, ben 13. Mat 1918. Vereintblatt des Badischen Bauernvecekns Köutgtiches Amtsgericht, it am 8. Mai 1918 het der Firn e aur den Kaumann Wilhélin | na folgenden Bestimmungen verteilt: } Benjamin-Rasmuffen. berg in Ober Kauffung (Kahbah) | ist die Piokura des Kaufmanns Paul | “Großherzogl. S. Amtsgericht. 111. ! iz Freiburg, gezet<net von 2 Vorstands- e erS. ati 111672) / m Gaènossenschaft8recifier c. 20,

Palme am Sedvinsee Hermauu Petee, a Wilh. |; i S As r EET H Morawicß în Groß Strebliß überae-| 1) demselben werden zunächst die Zinsen | Nortorf, den 13. Mai 1918, und als deren AIvhaber bie verwitwete | Länge in Brandenburg a. H. exlcschen;| rniiglled:ra. Die Willenserklärungen des Wrand-Erbis00FTf. [11596] Vorstands erfolgen tur< 2 Vorstands- | Lanzwirt/c@aftüize Au- uud Ver:

G<hmödwig, sind h-uie als Inhab Jüres in Duaisdurg-Nuhrort eindes c i tingetragea: A A t N Hazen Die ¡Profu:a des Kaufmanos au RaM fal E E L EIE, sauts paandngelder fue S Köntgliches Amtsgericht. Lommerz'enrat Gertrud Güttlee, geb. | dem ALALRn Ur SHYmtdt daseibst Mit Biatt 18 60: Weno info ermaun Peter, Varle Peter, geb. Shmtd;, | 2e üre erlóosWen. Bruno Züces Í i « Ler (ang deri Guld und fodann die nôttgen Bettäge x0 Huter, in Reichenstein eingetragen wordkn. | ist Prokura erteilt. f Dlait 1 és (VenojentMaltd- : t ber s 2 ¿fé f S

g : ist jeßt Inbaber der Firma. in dem Betz1iede des Geschäfts begründeten I nnd Rücflagen zu den Spezialrejervefonds { DMTenbach, Main. {11588] Prokuzisten snd ‘deé Käufinann Heinmih| Sto1bexra (Rhbeinkl.), den10.Ma! 1918. j registers, die Geuoffeushaft {ähfisher S ite Namcocii e E G R G TOEN E E

die Frau Graveur Katharina Fischer, geb, For t bei Stter, der Suvern inet WAUL éer, Ant?gertht Duiösvurg-Ruhrort. Forberungen und Verbindlichkeiten it bei! und dem Bilanzreservefonds entnommen, Befaunmahrun;. aid Viader ia Retézenjiet“, der Dr. jar. Wil, Köntaliches Amtsgericht. Oelmöüllee eingetcagene Getossen- Die Liste der Gencssen liegt während der | eingetragen: Ll am 18, Driover 190% alle 2 BsNeene gge] Bi M q Bed dosen, (Die [8e weden “lonehe f nitt dox [4 Hgetiata tanten: Di Bir Ge F S O (n Mdldenss 10d (de | weten igggi Wst zit BeISaHre DORAMIAT 1a | Diens S L Wenden Le [M E 1e uner tbidene, Vere Gent nbaft als G:ben in ungeteilter j ias a L Pandelrezisiee Ab- | Prokura des Friy Hoffmann ist ertosen bet Senetalborsanitlta W elt Scheich A Offeubach a, M. wutte Güte: os Sia E N Jin Pa elare N für Sine (asts. ctien wordea : day an Stelle ‘vér in E ane Se M { 1918 R N e n e, Se wäblt, daft. | E t Zuté 14 der uns U: 198 Mialszeribt Gras Sva [de l t | : dei“. i 7 u ohe t 4 {feinen Band T Bl. 105 wurde zu der |e (O : mnmendiugemn, den 11. Va » faus Kerwirren îa d-n Vorstand ‘geroähit. GöveaiŒ, den 7. Mai 1918. eingetragenen offenen Handelsge: 2 8 rehlig, Séulventisgung beftimmt oder dem Auf- | geändert in „Carl Ebe A der Firma. Den béiden leßteren feht die e Luftichë t8-WUctii herigen Vorstandsmitglieder Geora \ Gr. Amtsgericht Seilebira, den 10. Mai 1918 Ses Amiaeubt, Att:6. eiae gene f andesgesellshaft den 11. 5, 1918. fichtsrat behufs Bewilligung außerordent. | Offerba< a. M., 8 Mai 1918. Befugnis zu, au< Grunojtüke zu ver- E E O S Alexander Sceïnpflug, L heodor Max de D E 4: arn abg ntaltbes Amt Ht Cöpenick h Ssstendorta folger Ie OIoE Madersleben, Schleswig. [115 licher Zuwendungen an den Vorstand und Großherzoglihes Amtszeridt. êußecu und zu belasten, i Leut FosedriVaoasta Mde N eta C Veetfoler N fn Qronburs, vöm, E M nin “E 973 Bet der im Handeksregister A Nr. 50 Der Landwirt Wilbelm Hillmer ift aus In unser Handelöregister ist heute bet P auf die Alti lig gens gestellt Op!ades. [1160 betrie tthgwelg: Berbaus ünd-Hlitien- tragen: E Moris Le a Bro tig h u bet ia Get öfer BOURS P Leea (cite 1e R „Bet der in è Nr. 509] ber GeselisGaft acsgeiieden, | der“ Hadeslev Vyaningosete h mig verteilt. Jus Handeltregisier A ift unter Nr. 31 N i Dem Kaufmann Rudolf Peter in Oos | : E Mita S E Se L R L TLEUYDFEL a osteed etiosséufGaf Evfad, «G. Tra @ Baffenwetk*] @léfleth, den 14, Vai 1918, Geselischaft mit beschuäuttex Haftunu e deridt Lüben, 6, 9. 18. | gie ommanditgefebichatt „Scbliebtt, E, CRauba®). | bei Baden-Baden ist Prokura in der Wise | (5 Norfands deset worten (5 a S a 62 V, biibee in Reugos ebt zu. u: D. t Gosch. Aus di Bor: ORen, [11626] | e:teiit, daß er Gbecetigt !st, die Geiell- | azrand-Erbisdorf. den 10 Mai 1918. | in Serzverg, ctvgetragen worden: stand slud ausgeschieden: Gugen Gilg,

Ober! | : Niedersbönemelde M 0: folgende Großherzogliches Amtögeri@ßt, in Haderslebem fölgendes eingetragen: | LükumKioateor. (11521) |Engläuder & Co in Elberfell 9 : 5 f wi e F te GeiellsYaft i aufgelöst. Der |, Eintragung in das Honteltregister B | etner Zweigniederlassung in Schlebu In das hiesige Handelsregister ist unter | saft in Gemetashaft wit einem Vor- Köntglihes Amtsgericht. Der Verein ‘hat seiucn Sig in Herz-| Basilius Seelos vnd Joh\nn Becher,

Ae 20 E: ‘an three Stelle wuden gewählt: Andreas

eingetragen: Der persönlich bafleade Ge, | Emden. [11503] D b L \ j c, ; es 1s , 1003 ; 5 ei Spax unv L ¿s j . Dte Gesellichaft hat Abteil ; i ; Pliten a ift aus der Ge- E r im hiesigen Handelsregister B Rb t See as Tien sütels Soin a. LTEns Ole bete, L RO N Sani eingetragen M R : heute folgendes aa E des TIrOIRborak i (i15571/ bera, Ker. Dramburg. a / n gewählt: Cöpeunic? e r 7 Mai 1918 G G cas 7 É Brlcurs E H. | dator bestéût. P dun Liqui) Fu Stell+ dd verst orbenen Geschäftsführers Persönlich haftende Gesellschafter sin) Bergbau uud JIndustricgeselschaft K. Amtsgericht Tettuaug. | Ja das Genofsens@aftsregister Nr. 38] Falkenburg i. Pomin,, dea 8. Mai 3e vogh:ns A ¡4 ineE und Kail Königliches Amtsgerit, Abt, 6. schränkter Haftung in Emdea tet be-| Hadersleben, den 8. Mai 1918 Dluf Lorenzen Callesen t der Hufner | die Fabrikanten und Kaufleute: 1) Rudolf wit beshräukter waftung zu Siege Amtörichter Winker, ist heute bei der Èparx- und Darlehus, | 1918, Kempten, den 13. Mai 1918

: baid / fotaenbes Ér eträte Gd ea ist Heute Königliches Amtégeriht. aeR on a Osterhoist zum Ge- | Engiänder, 2) os Li 2 4 R, a t Gesellschaft ift von Dillen- Vechta. [115473 Di Klorébeziets Me lets U N Kal Amtêger “T

j äftsführer bestellt. B Fiverfeld, na i eftionsbe r , o A v

Fro»vètn, zu 1—2 in G} öln und bon dort nah Slegen| © a das hiesige Havdelsrealster- Abt. À getzo gewe Seuosseus<aft mit be- S öffeutlichutng (11565) Künzelsau. [11574]

Craiîísheinn. {114931} Der Gesells<=ftsvertrag Ut b t e In das Handelsregifter für Einzelfirmen | Guß der GesellfWaster vorn es Be- | Wördo. [11513]] &ügumfioster, den 10, Mai 1918. | Vohwinkel, 1 Kommanditistin ist bol verlegt. Gegenstand des Unt ist] i V aus bein en : | | E O aels181) flofter, den 10, M J die Prot and des Unternehmens isi heute zur Firma Heinrich Vuchorst räutter Haftpflicht zu Bromberg, iw In das Genossonschafitregiler rourte gli gericht. handen. a. Karl Schmi, jeftierung, Finanzierung, Begut- in Lohne, Nr. 15 des Negisters, einge- iyi : ele uo h M LIS L R E befdem DarlekenskafenvereinDörren:

wurde aim 13. Mai 1918 etnget:agen : 1918 geändert. Die Gefhäftsfi l Bet der Ftrma Dermaun Goldstein | nit bere<ti t ob “G : E flud | Nr. 106" t heute Pei der Firma „V. Matzäeb 9E, Den Kaufleuten 2 atung, der Betrieb, die Verwertung und in Crailsheim! Auf Ableþ X | (B ias L 2 Ga 2 enchm gung der | Vapenheim. Hörde“ eingetragen worden : CCeburg. [11625 | : , c. Karl Manu, fm er Erwerb von berak traaen worden: - „| Durch Beschluß der Generalversamnt- zimmern e. G, m. 2, H. in Eörreu- urn ncooreben des In-] Seneralverjammlung Verkäufe eer An- | Die Firma ist auf di-e Witwe Kaufmann |,„Z1 das Handelsregister Abteilung A é a CESIEE ist Gesamtprokura t! @ustriellen Uatelbmiet Und ¿hulbe ail S Ret borit i E tung E f ‘bus An n Sitiat Genossenschaft mit besebrüntter Gase, giauaern s L ia “angie i mebrfa>< geändert. A n der GSenera!verfammiung vom pflicht, Durh BLéshlußk der General- y/

habers wird das G-\h{ft dur die Zlin käufe von Immobikien hor \ | ns j l zunehmen oder | Hetatih Papenhëim, Elfriede geb. Halba<, f ilt deute. eingetraaen: ; ad fe 2 zur Vertretung ' , teilt. Von thnen siad je 2 zur csäfte. Stammkapital: 100 000 4. Die Prokura des Frans Josef Burborst Bromberg, den 27. April 1918 7. April 1918 isl an Stelle des y d E Y ve:sammlurg vöm 20. März 1918 ift der fiorbenen Michael Kubrle der 2 DETE s der Zimmer-

erbt Jdo Goldstein, geb. Wolf, Witwe | sole zu belasten; sie dürfen f s 1) b i des Inhabers, unter ver bisbeitgen Firma | Büra : ; Ne dürfen ferner keine | zu Hörde iïbergegangen. Der Ebefrau 2 F rimtá „Philivbp Neu- der Gesellshaft bere<tigt. Vorstand: 1) Ri i Ycsöntert r i Mali Weiche: bla cteiten eingehen dia Papenbehn, in Borgo M reg ovble geb. Kaufmann Mar ee ir 086, Möade: Opladen, 1, ist fen Dar zu Siegen find zu Gesdfis: Meta : dr Unt Bebtiebe: vis Köntalithes Amtsgericht. Abjag 1 E $ 2 des tres aas mann Karl Fix in Dör:erztiomera zou M “tunedel tin l êr übrizen Abänderungen wicd j M { “}burg jegt Jubaber ist. De: ; i: A ; uar 1918 bé. f Chemnitz. : {11558] j Der Zwe>k dér Genofsenschaft ist fortän : i dia / L Aas eim, MasHinenfabrik : Die Firma | auf den B°-\{luß vom 10. ‘April 1918 T BeiiGs Katcaeies, der w Vetî Betrlebt des Etat 00 Opladen. [11529] gige Seselischaftsvertrag ift vom 5. Wi Ditehe F ären Tes Squlden ist} Aur Blait 93 des Genossenschafts- | avss@Giteßli< darauf gerihtet, Frauen mit D T alted, gepdbls worden. t f An tsgeri<t ezug genominen. 6 E L ründeten Forderunaen vnd Verbtndli<h-| Ins Handelsregister B Nr. 63 ift ¡u S 1916" Nas Abänderungen vom 1b. Juli bei dem Erwerbe des Gefcäfts durch ben | registers ist heute elr.aetrazen worden: | becxenztem Einkommen ge\unde und 1we>- en Amts, ¿t@t Künzel8 Obeauier Bt Seailsheim. Suden, den 25. April 1918, 2x ge [11514] [eiten ift bet dem Erweib- des Ges<ästs| Firma Schtieper & Enz läuder- : betden Guse eoruar 1918. Jeder der jeßtgen Inhaber avszes@lessen. Einkauss- uad Sparverein Fest- j mäßig eingerichtete Wohnungen in eigens ‘Dhecatite t Ba eramtsrihier Eh mann, Köaigli@es Amtsgericht, L, Ia unfer Handeleregisler Abt, 4 ift dur< Max Swhueevoigt ausge\&lofsen. seuscbaît wit bes<räukter Hafluvs und 24 e\<äftöführer ist zux Vertretung Vechta, 1918, pril 30. bésoideier, eiugeteageue GPenofen- | erbauten, ermieteten oder angekauften E A E be Darmstadt, (11494) | Emden E 11504 vae unter der Nummer 211 die Firma] 2) bet der Firma „Wilhelm Herdi“] in Eiberfetd, mit etner Zweiare S2 nung der Gesellschaft berechtigt. Großherzogliches Amtsgericht. \<halt mit bes<zäntter Haftpflicht Häusern zu billizen Preisen zu bes%af-n. | Labes. (11575) Ü In w ile Handelsregister Abteilun 1 Bl Bei ber im Hiestzecn Skutéttullie v L Sababer De ad UAEd Ie A2 L ae untér Nr. 225: Die Fitma ift er lafsurg fn Schlebus<, POIRARRES E “bnieate Vaters [11548] 2 Sr Are 4918 S Ma fel ¿s Ditset Bi ien N Bt Sade a di t di eg uaatiiee d Dare urbe Beute hin i der L unter N Z s n / > S : 2 4! oden, F « rie H ér . j 1 vol ais u ril d eh*nder auer urien n! veiTau? et Ir, C li he Syar» Und Durs Denseve, Vank Atticngesenflofe {u Jof er9, der Frma x Deulit-Luneae | Died I H nftaden worde | 8) die Fiema „Miiteldentsches But | "V2 Besttik der Gesel Tot Eman en indas Ganbetge 21 | e În ae panrelorigier f bei der | Gegensiand ded UYnfernfnens U: wed mi p cC aae dene Genoffenschaft lquidatióa in Darmstadt etrutteacen : ; Ver ats orrà, r E RS ; ai M reintgung8werl Aifrcd & ° 26, t 1916 G S LCITE ragun 7 v älzerei und Floctevfabr a. vortellhafter gemetnfamer Ginfauf von cranffurt a. W., den 3. Ma « mit brtczräakter Dafipflicht iu K aru eingileagen: burzishe Bergwerks, uud $üiten- Föniglitied Amtsgericht, in Magöevutg und ls dexen J haber E Att. À Je e ANLN De E ta Bn brsheädtiee Hastung ! Waren lm großen und Verkauf im kleinen Königl. Amtogericht. Abt. 16, eingetragen: M Gg