1918 / 117 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12348]

Wesifäliiher Gemeinden VersiZeruugEverein auf Gegeuseitig- keit iz Cölz. Siuladurg zu dexr am Samêtag, den 29. Jui A918, Vormittags 9 Ubr, im Isab:llenfazle des Sürzenichs in Cöln statifiadènd-n ordentlichen WMitgiieberver:ammiung. Tages37rdauzgt 1) Entgegennahme und Gerebmtgunz des BeschäftsderiF ti, ter Stuwinu- upd Vezrluftre&nung und de: Banz. 2) Abnahme der Re<hnunz für 1917, Sntlafiung von Vorfiand und Auf- R(tsrat.

- L - 7 Liz4 5 Spe (7s ) Verwendung des U dear! Eufs-28.

U

4} Verschiedenes.

Die Mit.liederversamml[ung besiebt aus den vorhandenen Mitgliedern. Die Mit. gliedêreie kônnen uur dur den g set- lichen oder dur< einen besonders iu be- volimäßStigend? Vert:eter auggeübt weden. Laodgem-inden Töunen ozue ÉEp- sondere Voünichi tur< du Bürger: meifter beiw. Amtmann vertzeten werden.

Jedes Mitglied bat für 1099 .% an-

; gefangenz ZJahresbeiträze cine Stimme lamm:en jedo< niht mehr als fügt immea. Stellvertretung ist e:saub

lede bes<cänkt sib die Hècituatl ter rigencn und der vertret:nen Stimmen für ein Mitglied auf z:hn Stimmen. Iede Stellvzriretung ift sbäteftens 3 Tage vor dét Verbandlärgstzg2 uter Vorlage der

BVöllma$Ÿt bei dem Vorstand œiuifilih ans ¿urnelden,

Es wird dringend g unter Benußung der übers nah bier amuzetgen, ch die

C4 ey 25

waltung, gegebenenf203 daur< wen, an der Verfammwlurg teilnebmen wird, dar-il die Anwefenheiisiisie móali$st vorber auf-

geftelli werden kann. _ Der Geschäfleb-riht, d'e Gewinr- und Verlustre@nvng fo vie diz Bilanz liegen in der Zeit vom S5. Mai bis Ui S, Juni 2918 ftr den SesYhüttèräumen des Verbandes, C3kn, Nizh!er ftr, 17, zur Einsicht für die Mitglieder cf:n. Cöin, den 16. Yai 1918. Det Vorfiz-un>e zes EAufficht2rats 3: Betketmanx, Amtmann in Sidel in Westfaken. E L

[10581] _Vekarnt!niaDung. Di: Ki:ma Vereizizte Zigaretten- fabrik Oreudi- Valku G. m. b. ©., Gôia, Hahne-rftr. 28, it dur< BesBiuß der Sesellshaftecoersammlung vorn 8, Mai ds. R, in Liaguidation g:treten. a E at t er me D 1Berrevi)or Wilbelm Mosterß,M.-Slad- ba, betet. 9 Die Giäubigeir werden aufgefordert, ißre Fordezungen bei dem Unterzzihaeten zu melden,

, Dex Liquidator ber Vereinigten Zigarettenfabrik Orendi-Balku 6. m. b, H. :

Wilhelm Mostert. [11991] VichtrauS8psriwagen

mit Verde> und Piaz, Federwager, neu, vertäuflih

Charlottenburg,

onas8, Louisenpl. N-. 1.

[9922] Wilßelms8burg:L Eisenkouftraktious und Maschineubatzauftalt G. m, b, H. Die Gese llich:ft ist in Liquidation g'treten. Die Gläubigex weiden auf- gefort, H zu melden. Der Liquidator; F. Lude, Ingenieur, Wiiheimsburg, Hbg, Chaussce 98,

[11159] Bekauntmariung.

Die Geselshaft Ohleudo:f «& FSraude, Gelernihaft mit bes<räukter Saftung zu Danugever, it aufgelö, Dee Släubiger der Gese0s<aft werden erju<G!, sih bri mir z1 melden,

S'auever, den 27. April 1918,

Der Liquidaiorz H. Gronau. [11160]

Det r< BeiGluß der Ge\ell\Gazfter der nion WViüider- 12d Rahmegfabrik Gesels@aft mit bes&räukter Daftuna, Kier, von 25. Apil 1918 ift die Gesell, haft anfge1ö#t. Etmaige Gfäubiger weiden aufgefordert, fh bei der Gejei- schaft zu melden.

Der Liquidator: Georg S<{<warz,

[11428] Die Lichtspirle Wiitel2bach Sesen, a

dorf find aufgehoven. Jh fordere die GVläubigee ter Ges:ll\Ga2ft guf, fd zu melden, \ Gva Strelek’ ky, geb. Heimann, Pal 4 i L quidatorin der Lichispicle ZBittelsba<h B, m, b. S.

[9387] Bekanntmachung.

Laut Fesellicha}terbeiiuß tom 27. De. | 2) Sonstige SFulden: Vors{uß bet der Seehandlung

3) Reservefonds. L 4) DeutonsGulsond L 5) Uebers<uß . . . * * . * . . ® e . s , . * . . .

¡ember 1917 ilt die Auflöfang der Allgemeinen Bangeselhgft m. b. H. Een mit Wirkung vom 1. Sénuar 1918 be,

\@Tlcfen. Ic bin zum Liguidater besiellt und

Haftpflihlverband Rheinish-

[4 2 fi m. B. D. z1 Berlin-Wilmers, | 1) U-berträge auf das nähste Xahr:

mit beschräukter Safiung mit Siy in | zeihneten Liquidatoren iu me!den, Freiburg Brg., ift dur$ Sesellschafter- Freiburg Vrg., den 8. 4. 18, des<luß vom 7. April 1917 aufge!öft. Jacob Neljon. F, Hoven.

[11988] Gewwinn- 12D Verluftrehuung fêr das Seschäftsjahx vom L. Januar bis 38. Dezember 1917. A. Einunbnre. “b |< d l) Vortrag aus dein Vorjahre .. .¿.…, 2) Ueberträge (Reserven) aus dem Vorjahre: a. Schadenreserve: i a. Feuecve. siherung E: 8. G.nbruhdiebsiablverfiZerung b. Stewpzlreferve . . A E E s E 2 r E E E 3) Prämieneinnebme (Betträze):

0 0 42 684/90

b: Meusteterna - «C I S805 b: GinhruGdiebsiahlbaisiäerug 6 53 451/29 641 508)

4) Netenleistunzen der VersiZertzn :

a. Einteitt2gzlder : | a. Fzuerversiherung . . . . . »„ 10784,— | 8. EtivbruchttebstabtiversiZerung - 201,— 10 935) j H UNONTeRD E a a 6 481/74 17 466! 5) Kapitalertrög®z: Zinfen E e a E 218 936} 6) Gewinn aus Kepitalanlagen : Kurszewinn : j E a E 1 326|— j D, bubmäßige 0, S004 M L E S S6 E E 1326} 7) Sonstige Einnabmen : | a. Stewpelsleuer «ooooooooo e} 18484620 |

e. Erilattete Guld i 1 226|-

8) Fehlbetrag * . s 6 L . s . s . . . . . . . e EN j Gefamteinnahme , E. Ausgaÿe, |

1) S&äden: I. Feuerversiderung : j

a. aus den Vorjabren, einschließli der 851,30 4 | betragerden Shadenermittlungskosien : | a. Gezabit o V e 81 224,30

8. zurädgelielt A —,— | b. im Ges@ä'tsfahr, einshlleiih der j

1721625 # bztragenden Schaden- | i ermittlunzZ?fofien : j

E E oe d 80402 Be E 14 aa 2 D208, 449 845/10

17, GirbruchdiebstaßlvnsiBerung ; a. a!s den Borjaßren, ets>ließit< der 45 6 be

az, gezablt E E ie 9430:00 ß. Uet e —_—,— b. im Ges<äftsjahr, einst der 1788,70 F beirazenden Shadern- ermititlungstosten : « Sis e 0604409 65

a. gez blt S4 P: H S 13 618,40

X) I J G n

I

iragendea Schatenermittlungskosien:

87 498/65

5) Verwaltancbkefstzn : a. Ber.üiungen an dle Auss@Wisse ......, b. sonstige Verwaltungskoften: a, bein SauptausfGuß O ß. bz den BezirkaauésSüfssen . 587 O E L E 6481 6) Steuern und ofsenlliche Abgaabn. L 1656 7) Leiftangen zu getaelnnügigea Zwe>en, insbesondere fär das Feuerlöshwesen: | a. auf geseuliher Vorschrift berubende 224716 b. lia. E E E 8) Sonitige Ausgaben : ** «rw; | a. Stempelfieuer : j | a. Rest des Vorjabtes , . , . , 26 070,60 | | |

72 000]

8 19853/31

2 247

8. im N2<Gnungéijahre: L Juan R

or 9) U-bershuß und defsen Veiwerdung : 1 aal ten Pensionszushußfous | b. aa den Yeservefonds e iv aa» V Se OOO— | C, trag auf ele Ra L, 11 996/33

Gesamtau8gabe . . | <luß des Geschäft2j

(i | j | | |

268 7752

1144 8630 ahrs 1917.

Vilarz fär den

es L E

!

A. Vermögen. k S “Wi /

l) Forderungen : | à. MUaande ber D 1419130 b. Guthaben bei dem Poftshe>damt , ..., 54136 c. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit fie | anteilig auf das laufende Jahr treffen... ., 30 88740 2) KafFenbestand: E a. beim Hauptaus\<uß A D. Del DeN Ora i 3) Kapitakanlagen: a. Hvpotbeken und GrundsGulden.-_,... b, Wertpapiere (im Nennwerte bon 4 4 127 700) | 3842

B. Céulben. a. fir noŸ nidt verdiente Prämien Beiträge |

(Prämier überträge) : [a b, für angemeldete, aber nc< niŸt Ftezahlte Shäden | (SwWadenreserve): d | a. Feuerverfiherung e 0220875 |

ß. EinbruchdiebstahlversiSerung 13 618,40

e. für no< nit gezablte Neichsstempelsteuer

65 827/15 32 199/20

1497 179

D. 0 D S 0 S S *

| | Gesamtbetrag . . | Berlin, den 5. April 1918. Savptaus\{uß des

mie Forte biger biermit auf, | Versiherungsvereins Deutscher Eiseubahnbediensteten a. G.

etwaige Forderurgen an ktie vorgenannte Gesellschaft biunten 4 Wochen dei mix geltend zu machr7n.

Geseke, ten 4. Mai 1918.

in Berlin.

rundt. Wilbrand. Kunz. He>ert.

Der Liquidator W. Shroer, Fabrikdirektor,

S Nas ten Vüthern und Belegen des Hauptaus\Sußes üft und befun Ï ‘Tex Rechnung8auss<uß des Dea Va a Wia E Rechenbah, S<lupp: Voigt,

[2502] FStwaige Gläubiger der Gesells>aft Stahlbad Kybbadhof, Gesellschaft eti aufttfaibet fh bei den unter-

j A 10 793/87

26 034/801 68 699/70 |

1 144 863/09

937 34375

[74] 98 335/05

239 996 33

Qa

32 358/08 43065) 2005/83

70 a E 3/—} 4818 988/70 run 2B . S o Em S E A E K j Frankfurt a. M., den 1. Mat 1918, | 5) Inventar (abgeshrieben)

6) B a R E efamibetraz , | 4 853 352/59 [i

43

[11989] Versiherungsverein Deutscher Eisenbahnbediensteten a. G. in

Berlin.

Veränderungen im VerwalluugErat:

An Stelle des verstorbenen Eiserbabn- direktors Augft Kirsten in G:färt ift der Rechnungsdire?tor Alfred Stegner in Erfurt und an Stelle des auëg:\Giebenen

[11992] j Die zu Berlin, Scharren

Gesellshaft in Firma Frank & Vernstein, Gefells beschränkter Haftung, ist dur<“ Beschluß der Gesellschafter vom 29. April 1918 aufgelöft. EFE Zum Liquidator ist der Justizrat Arthur Hadra 3 Berlin W., Kanonierstraße 37, bestellt. Absatz 2 des Gesezes vom

der Gesellshaft die Aufforderung, ihre et

74 ¡selben anzumelden.

15

¿

Frank & Bernîte

Ha

20. Apr 1892, A 20. Mat 189g ergeht an die Gläubiger ]

Eisenbabndirektiontvräfidenten, ¿...;. Staatssekretärs des Retchépostamts Es j in E ist der Eisenb e verkebrölnspektor Albert Klöhn in Bete gewählt worden. " B-Deilin E 15. Mai 1918. stellvertretende Vorfi d des Verwaliuagörats: : eese, Wirklicher Geheimer Oberregierungerat.

ibren Siß habende aft mit

traße 11/13;

/ ; a R ATEE f Jul 4 In Gemäßheit des S 65 N

aigen Forderungen bei der-

in in Liquidation.

d 0:

Hllgemeiner Deutscher Bersicherungs-Vereina,G,

in Siuttgart.

Die Mitglieder der Sektion2ausf\&

ofe werdea hiermit auf

Dounerê2t2g, ven 13. Joni, Vormittags £9 Ubd,

vur 43, ordexiliGen

Seuecralverfeunsung

in Stuttgart (Bürgermufeim, Langestraße 4 B) eingekaden.

Tagessrduunng: 1) Entgegernabnm2e des GeiWäf‘2beriBts owie ver Beri>Ste

des Aufiic>térats und der Revisionékommmissor; und Jahreëredinung, b. Zuweisung an die Fürforgeetarihtungen, e. Antiäge, betr Fend Gewinnverteilung, d. Gnilastung des Vorstands und des Aufiü@ierate; 3) Anrag des Auffichtsrats: Die Amtédaner ver Seftiontauss@ußmitgliezer (Sazung 8 9, V) um 1 Jahr zu verlängezn ; 4) AufsiBt8ratswakk,

Scuttgart, dea 14, Mai 13i8, Ullgemeiner Deutscher BVersiher For der Vor séan

T ETLLE - Div 2) Besc{lußfafsung über a, Bilanz

unge-Vercin s. G. ia Stuttgart, r. Georgii. [12349]

>- em) 3:

2) Veberträge (Neserven) auf das rädste Gelhatts- E

jahr süc noÿ nit verdieate Prämien Beiträge

CGeGulenübtiia. Es e L C d< 3) Abichreibungen auf Forderungen .... „6, ¡— 4) Verluft aus Kapitalanlagen: Kursterlust:

iti o A R E E N —_— ¡—

b. buhmäßiger ad H . s E F#S 4 S S M æ T I Es S

Po A 78 031/24 Saplguibaben . .¿ 12 371/28

oj Rüdfländige Zinsen . . .} 13532852 Ortsauss{hußbestände , . . 2 46726 Da aa 61 114/38 Inventar . S 1|— Sonstige Aktiva. . ___36 516/83

9

1

Veberträge aus dem Veor-

D T1 G0 30EO Kapltakerträge - ...

Gewinn aus Kapitalanlagen Sonstige Sinnahmen. F;

Met a E aru E A Bere 6 083 Vorauszahlungen auf

fonds 274 855,05 .

1) SFulds@Feinkonto: SHulden | 2) EffektenTorto: Vorhandene |

98 026/35 3) 45

2966 150/46

52 000!—

939 936/33

l 4853 352 59

P. >, Versigender,

Deuts<ze Beamten-Levensversiherung a. G., Anstalt des

Verbandes Deutscher Beamtenvereine.

Finnatnzies.

1A jahre: 5 Drämtenreserven 7 181 654,85

28 141,64

Prämieris | üderträge | Reservea für | \<webende | Bersie- | rungcfäle 45 854,62 | Sonftige Re- | ferven . 14083 304,53] 8 663 955 64

492 702 64 8 299! 97

|

10918 038,76 B. NBilaz3 az: S2,

Attiva.

Os J m J 0 M C O es

A. Srwinn- un Berluftzee<hnung [EDZY.

MuSgaben,

4 -

Zablungen für Fälle des | Vorjahres R 45 85462 Zablungen für Fälle des | Ges@æuftéjabres . . , „1 47604743 Vergütungen füc in Nü>- | deDung übernommeneVer- | ea S 3 39873 Zablung für MRütkauft- e 17 629 96 Sewinnanteile an die Ver- | fiberien Verwaitungskosien und Ab- | fMreibungen. 5 2 S 79 209 49 Prämienreferven . , . .{ 8358 041/37 MTigSISlane e 20 854 39 Prämtenübercträge . . „, 27 177 59 Sonîtige Reserven . . . .1 120731871 Sonstige Ausgaken . 105 998/86 Ml C 438 755/05

[0 918 059 76 Paffiva. Us |d

364 20'— 8 378 304/80 20 854 39

27 1775

56 183/60 843 118/71 2 669 272/85 438 755 0

12 797 866/9

Dezember 1917.

e (S 37 Pr. 2 Ld 5 . . . . « . . é Prämienreserven . . . „. Krikgshilfüefafse . .. Prämienübertröge . . .. Reserv-n für \><webende Basi@erung8fälle . Soustige Reserven , . Sonîitige Paifita .

B l E

®

. Dée 1) An den Reservefonds (8 3

5

N

tv 7

ertvenduug.

: Pr. V.-Z.) 43 900,— #. 2) An ten Sewinn- 3) Sonsttge Verwendungen 120 009,— M.

D. Befanntmé<hung. In den Verwaltungsrat sind wiedergewählt: Rechnungsrat Bunge-Caffel,

Präsident des Netchseiseababnamnts, Wirk Direktor im Reibspa1siherungsamt Hanow-Berkin, Landesrat Dr. Hartinann-Han- over, Gebeimer Postrat Moersberger-Berlin.

Vexlin. den 11. Mat 1918.

l. Geh. Rat Frit, Exzellenz, Berlin,

Deutsche Veramten-Lebensrerfichernug a. G., FKrftalt des Verbandes Deutscher Wearmteuzereine.

Dr. Pietf <6.

6) Erwerbs- un IBirid

V A E S

Henning. [11709]

genosenschaften.

1727]

Biienz der Louisersiävtis@en Seer

tsteinfegermeisters<aft eingetragene

Senofsceuichaft mit unbes{<räu?ter Daftpflicht.

Aktiva. Vilanz am 3K.

S A der Mitglieder 9 200¡—

Wle. Kassatonto: Bestand am l Mart 18S

3 500

| 2 891/89 | |

15 591/59

2) NRese: vefondékonto : Vortrag 3) Zinsenkonto:

Vasfiva.

1) Enteilguthabenkento: Gut- baben der Mitglieder .

März X9EX8.,'*

wie im Vorjahre. . .. 500

|

3F 9% Zinsen auf Mit- 4 gliederguihaben Dividende pro 1917/18 810|—

4) Vortrag auf neue Re<nung| 261

Die Mitgliederzahl beirug am 1. April 1917 22, L: Am Slufse des Geschäftei1h:8 am 31, März 1918 23 Mitglieder.

Beriiz, den 31. März 1918. Engelufer Ne. 5.

E. Ballier, Borfitender, Luisenufer Nr. 50. E. Sellin, Beisiger, Kotibuserufer Nr, 32,

Adalbert! T.

C. Meyve Striftführer,

M. Jacobi, Rendant,

Nr. 73. Planufer Nr. 91.

Der Uuffichisvrat.

S<heibe, Stellvertreter G e euie, 27/8.

F. Kunze, Betfitzer, Am Kölinisheu Park 11-12,

Vefestigung der zu einer Schraube - ge- K Friße, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. | 78e, 15. A. 29052. Aktiebolaget Garlit, 9,9, 17. B. 84 486.

Siebente Beilage zum Deulshen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger.

M 117. Berlin, Dienstag, den 21. Mai 1918,

Ma E T E 7 c a T Si EEE N ———_—————— Der Juhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen über 1. Eintragung pp, von Pateutanivälten, 2,

i | Patente, 3. Gebrauhsmuster, 4. aus dem Handels-, 5. Güterre<ts-, 6, Vercins-, 7. Genofsen- hafts-, 8. Zeichen-, 9. Musterregister, 10. der Urheberre<htseintragsrolle sowie 11. über Konkurse und 12. die Tarif- uud Fahrplanvekanntmaczungen der Eisenvahnen enthalten sind, erscheint nebst der Warenzeichenbeilage G cinem besonderen Blait unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deuticze PLCICY. (Ar. 1174.)

Das Zeutral - $ andeldregister für das elite Meich kann durch ale Postanstalten, in Berlin | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheiat in dec Regel täglich. Der Bezugspreis beträg für Selbstabholer au< durh die Königliche Geschästsstele des Neichs- und Staa1sanzeigers, SW, 48, | 2 #4 10 Pf. für das Vierteliahr, Einzelne Nummern kosten 20 Hf. Anzeigenpreis für den Raum ctner Milhelmstraße 32, bezogen werden. | Ogespaltenen Einheitszeile 50 Pf. Außerdem wird auf den Anzeigenpreis ein Teuerungszuschlag von 20 v. H. erhoben.

d I E ate me E R MR T NPEEZ Cm EE U T T KNCT Pr MT a G ZECAGGT T Tz TTTETTITDTDDEZ Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich“’ werden heute die Nrn. 117 4., 1173. usb 1170. ausgegeben.

wem Er

4 M esellschaft, Wien; Vertr.: H. Spring- [än Drehbänken mit borizontaler Plan- torenfabrik F. Herbst & Co., Halle a. S. |20f, 14, 306 711. Allgemeine (lektrici- ü Pl E. nann u. E. Derse, Pat.-Anwaälte, Ber- | scheibe. 11. 4, 16. Teigknetmaschine mit spißwinklig von dei | tats-Gesellshaft, Berlin. Träger für die

Zdvard Milion, Jonköping, © N; ¡Wertr.: Dipl.-Ing. J. ÎIngrisch, Pat:-Anwv.,

R i i S : 118 | Für die angegebenen Gegenstände haben | fontakt. 28, 8. 17. S E ipl,-5 )at.-Ano. , Metallindustrie | Barmen. Sblipsbalter 1. 6, 16. F. 40 897.

/ i s 9 S r Mi. 149i, 9 M I RA47 die Nachgenannten an dem bezeichneten | 2xb, 1. A, 29.934. Alfred Aicher, Mül- [49i, 9. M. 62 647.

mwrlano fitr MNUETLAIE Ui

(Lu g elettrisc jeitliden Befestigungslapyen. 15,3; 17. 1

2 j j die Kl lin SW. 61. Aufschneidbarer Spibschienen- | 49e, 5. D. 72745. Gottlieb Hammes- | stehenden Antriebsstange nach unten in den | Stromzufübrungsschiene ciektrischer Bah- (Die Ziffern links bezeihnen die asse, Verschluß. 283. 11. 17. >sterreid 19, 5. 17. ahr, Solingen, Foche. Befestigung der ¡Trog avgebogenen Kneter; Zuf. z. Pat, |nen. 1. 4, 15.-A. 26304. V. St. Amerita die Schlußziffer hinter dem Komma die 20i, 31. C. 26 914. Helge Linus Claes- Wœuhrungsstangen vonFallhärmmern. 10.9.17. 1305943, 929. 3. O Lo, |9. 4 14 : Hruppe. son, Göteborg, Schweden; Verir.: Dipl.- | #De, 5. H. 73 601, Fa. Gottlieb Ham- | 3b, 16. 308 770. Johan Emül Fager- ¡2Rc, 25. 306699. Mads Lxurits Anter- a) Anmeldungen. Ing. Dr. D. Landenberger, Pat.-Anw., nedsasor, Solingen, Fp<he. Federnde Be- ¡ strôm, Husqvarna, Schweden, U F isen, Brende Melle, Bels Dänemark; A Berlin SW. 61. CEleftriser Schienen- | festigung des Hebebretis von Fallhämmern ¡ Edvard Milion, Jönkópina, Scbwet | Vertr.: W. Massohn, Pat Anrw:, Altona: | | f 1

Tage die Erteilung eines Patentes na<- | beim a. d. Ruhr. Verfahren, um bei elef- Schiele & Brucbsaler, Hornberg, Schwarz- | Schweden 18. 3, 18. : E vesudt. Der Gegenstand der Anmeldung | trischen Sammlerbatterien die Entstebung Ln, Verfahren zur ESrhohz g r [5b, 7. 306685. Internationale Bohr- |

¡t einstweilen gegen unbefugte Benußung | eines explosiblen Gasgemenges zu verhin- | Woicbheit, Dehnbarkeit und Dichte von | gesellichaît, Erkelenz. Bohrer mit Förder- | Kopenl S h Aluminiuimblechen zwe>8 Herstellung von |\énede. 15, 9. 15. l]

1, 306731. Kenp & Laurißen,

* Bertr.: Divl-Ina C Eo Ha ) Drit: 2 iP!. N. V. Fer bier, F. Harmsen u. E. Meiß-

nesdüßt. : DEUn O: i “U! E i e A A | G. Loubie l. G 2b, 12. D. 33401. Hubert Denkinger, | 2Le, 53. S, 45 855, Siemens-Schu>ert | Folien. 16. 2, 18. èa, 6. 306 (91; Emil Weymar, Mühl- | ner, Pat.-Anwälte, Berlin SW., $1. Forn- j |

j Appenweier, Baden. Maschine zur Her- | Werke G. m. b. H., Siemensstadt b, Ber- e 1 9. E Manu- | bausen t Thür. Burg 1; Berfahren zum j 1! 4 mittels itberlagerter Wechsel- stellung kleiner Teigstücke. 24. 4. 17. lin. Steuereinrichtung für umfkehrbare facturing 0 A R O “R M Darreñn von Malz, 5. 11. 16. W, 48 603, ¡0 28, 4, 14, K. 58 67 C a 3b, 25. B. 77026. Marcus“ Brandler, Vrehstrommotoren. 9, 10 6 N E S O P A Tc, 21, 306.660. _ODttomar Erfurtb;, | ZLe, 1. 306 (33. Dr. Paul Never Wien; Vertr.: Albert Elliot, Pat.-Anw,, |2LVe, 57. V. 13943, Voigt & Haeffner | u. Dipl.-Ing. Dr. C. Wiegand, Pat.-An- | ern, Prov. Sachsen. Verfahren um | A.-G., Berlin. Elektrischer Scalter mit

: j A E Ol D, S T O S Näbmaschi 8 Berlin SW. 48. Damendhuthalter, 1,5, 14. |A. G., Frankfurt a. M. Spannungs- | wälte, Berlin SW. 11, E N Celterrcih 28. 5, 13 verlust - Zeitrelais mit Ferrarissceibe. | einem enzelnen Vorschuborgan. Ee 10D 2, Kil (2, . . i; E x E O i = ¿R s d c Q17 d onm T M - 4 X LIE Es As L s h c t t E M na Ee S alc ai 49, 32. Sch. 45451. Nobert Schreiber, | 25. 9, 17. S8, 4. T, 21919. A SA : 9, 306 707, Th, Goldschmidt A.-G., e, 59, 306 752 Paul “Wéiße, Han Brauns>weig-Nüningen. Nur mit Ge- |2UAc, 61. M. 62 407. Dr. Paul Mever A Gesellschaft m. d. H. A Sen. Verfahren zur. Behandlung ‘von | never, Voßstr. 29. Verfahren zum Be- lledru> arb Sterndreie>s<uß für | Berfabren und Vorrichtuna zum Tronen | Stgffen zwe>s (Entfernung von Fleen. | festigen des Haltedrahtes am Kennkörpex B

1 Verkinden ven Rohren mit Kessel- |elbittäticer Aus- und Wiobereinschaltung; N O. D 21 216 G 2TB09: Zus. z: Pat. 291705. 16. 10,17, M. 61949.

D:

49, 32. Sch. 46030. Robert Schreiber, |A.-G., Berlin. 7UBV! Yraunschweig-Hümngen. Nur mit Gefälle- | tung mit radial gestellten Phasenhörnein dru arbeitenzer Petroleumdampfbrenner, | und zentraler Nulleleftrode. 11. o! Stväblavvarater 21118 insbofondere für Heiz- und Kochzwee. | Ac, 61. M. 62441, Dr. Paul Mever | ZGe, 17 N. 44 458. Anton Ritter, Darm- Zus. z, Pat.-Anm. Sch. 45451. 30. 1. 14. |A.-G,, Berlin. Sterndreie>|<ußvorri>:- E Scbefhausstr 330 M AaUE 4g, 25, Sch. 46 130, Nobert Schreiber, | tung mit radial gestellten Phafenhörnern wasser ‘Gesteuerter bydraulisder Ridder Nüningen b. Braunschweig. Petroleum- | und zentraler Nullelekirode. 12. 1. 18. L R 7 Ol dampfbrenner, 1nsbesondere zu Heiz- und |22b, 3 F. 41 181. Farbwerke vorn, 63e, 3, A. 29 738. Eduard Ambrosius Kochmwecken, mit gewoölbtem, qus Gaze be- | Meister Lucius & Brüning, Höckst a. M. Saarbkrü>ken. Motonragen mit vier bin: 4 U E E S Df 2 c R L D S M ¡A t ada Di h Se L A s £ l R L D U E 4 C a von 8-Anthri- | eren-Treibrätoin. 110 t Lc, 2. 306 696. Nils Karl Herman Eke- | 1d, 48. 306 672. Allgemeine Elektrici- Z< 5 451. L 2 Ne mden, 26. 8, 16. L: GZLe G G 45 047 (D, { (SBünther pa C D, S Al Qering 4 E p O, JVO i E l L A T A ARLO E Ea N z A i 2 L PDevC, 20, 2, E U, JVAI UNTDC, 1 R Ei e R Nr) tits-Gesellstaft Berlin. -Nullpunktauslei- Ta, 9. M. 69 379, Metallpapier-Bronce- 3c, 1. F. 40206. Farbwerke vorm. | Fraschniß i. Sl, Von Führersiß aus O Ce N fes e ine E T farben-Vlattmetallwerke A. G., München. | Meister Lucius & Brüning, Höchst a. M. dur< eine Spindel zu bedienende Hebe- n SW R] Le L ide 8 17. | 14 S (7 00

A R M A : Taler Earl D 10 7E 8 E ; C E lin SW.61. - Torfwenter. O2, N O0 :

Verfahren us Vorrichtung I Yalzen Schmierölersaß. 2. 10. 19. S S er, PDOTTIQUURA: [E Automobile, 29/310 E. 99 138 Seen 29 L | 28e, 9. 306679, Erwin Wurmbath, m O A A e 10 |ZBODd, 2. K. 65 865, O E 646, 28. S6, 5024. Karl Scufft, 22d. j as 308 666 7 Bergmann-Elektrici- l Garatubr erten T6 No raheen zum E A ici, | Wiß, Niederwallstr, 27. Hilfsgerät für | Hannover, Heisenstr. 3. Büchsenöffner. | 12d, 1. 305 666. Bergmann-Elektrici- | Langfuhr, E T 7 7b, 4. A, 29825, Allgemeine Elektrici- C Aa 25:3. 18. 19 748 S , L ae ile tâts-Werke, Akt-Ges. Berlin, N rg von Kabeltchlern. 8. c. 1e, A E A A A - T E A A R (PRRL Q (L S A 920 ét: Tse aet T zur Entfernun 1nSbesondere n dem | W. 49 490. tâts-Gesellschaft, Berlin. Ziehstein. 1.11.17.) 21b, 9. A. 30116. Aktiebolaget Malcus | 65a, 3. A. 28814, Atktiengesells>aft D, eth Ea TBiobegen SRE 27 308 A ristian Pettersen 7b, 16. G, 45582. Albert Gehb, Horde Holmquist Aft.-Ges, Halmstad (S<we- „Weser“, Bremen. Doppelwand für auf (cteltrocemon]cen Serfabren abge]><iedencn xe; "O00 E C : en,

Oie S Ta 14 S R ha E S 5 E T T A iffe 5 12 16 [festen Massen aus den Entwässerungszellen. | Sarpéborg, Norwegen: WVertr.: A. du i Westf. Rathausstr. 14, Verfahren zur | den): Vertr.: O. Siedentopf u. Dipl.-Jna. Längsspanten achaute Schiffe. 5. 12, 16, | festen Massen aus den Entwässerungsze E R: M. Wagner u. G. Lemke,

Strom-

Bruno _Hilliger, Berlin, Turmstr, 99. behalter versehene Bürste. 14. 8. 17. | A.-G., Berlin: Sc<ußp rribtung gegen Sersahren zur Leistungsregelung von Sch. 51 788. Reberspannungen unter Benußung von 0b, 8. 306 727. Nils Karl Herman Eke- | Spißen: Zus. z. Pat, 291 324. 16.10; 17. lund, Jonköpina, Schweden: Vertr.: A. |M. 61 948. / l (Gerson & G. Sachse, Pat.-Anwälte, Ber- | 21d, 11. 308 673. Victor Dow ‘Borst, kin: SW. 61. Verfabren, um Steinkoblen- | New-York; Vertr.: A. Elliot, Pat.-Anw., und Holzftohlenpulver gegen Feuchtigkeit | Berlin SW 48. Spannungsreglung Tux vnempfindlib zu macben. 18, 2; 17, |Dynamomaschimen veränderticher Vreb- G, 22144, Cmweden 14 4 1. 5/8. 16. (abl 27, 6 15 B. 79753:

iélle beitender Petroleumdampf- |A. G. Berlin } : : lnt Zt

fälledru> arbeitender Petr a U. O. . D S E R _„wecis nte A P E brenner, insbesondere für Heiz- und Koch- | Drehstromanlagen. 8. S E L ra v. dgl, mittels Walzentvockners. D f E D t 105, E R für E ierungen: 1, 12. LE U 97 3 2c, 61. M. 62432, Dr. Paul Meyer | 29: 2 j D, 9, 306 662. Hermann Schüler, Essen, |W. 50 103.

wee. ale Pl! 13; - c, L G7 G Ee Cr m ‘) G 4 R2/ C2 Cs C L A d D L 7 k 2 Î A Mae G E 2 4 Sterndreie>|<ußvorri>- | 2De, 13. H. 73570, Dr.-Ing. u. Dr. jur. Friedbergstr. 13, Mit cinem Vorrats- | Uke, 61. 306 732, Dr, Paul Meyex

A

4 SC- \ T0. 1 P, 95 na 7D E T Ea A FONEL 2 S 3oriin SW Z Stocbolm; Vertr.: Dr. G. Winterfeld. 120, 25. 306 724. Farbenfabriken vorin. | Pat. Anwälte, Berlin“ SW: 11

wicelten Rippen auf dem Rohr. 29,8. 17. Kernformmascine. 23. 1. 18.

H ¿ C D R Ta : : t T I Ee z x ; j C i E A 28 er & (o. Leverkusen b. Cöln | äbler für mebrere ariser. 19 4 16! E Dei Land, (Se, 17, Q: 2024 Hannoversche Ma- | Pat.-Anw., Berlin SW. 61. Ammonium- E R s O Budrièns g 31 537, Nsrwégen 30. 1. 15 Mümcen, Romanstr, 18. Verfahren zur | \<inenbau - Actien - Gesellschaft vormals perdsoratiprenostoff. 19. 217. a: Rb. Verfahren zur Darstellung bydrier- | P. 34 537. Nerwe- O,

M T / ( _ACclen_ ( P E L E N en; Zuf. z, Pat. 395347. | Uf, 77. 396 658. Nütaerêwerke, - Aft - Darstelluna e<ter Küpen von Di- und | (-9rg Egestorff, HannoverLinden. Ver- | 82a, 8. K. 60 782. Friedri Koblank, C j. Pat. 395 G E Borlin Sombgene Setne als Hirte Triarylmethanfarbstoffen. 31. 8. 16. fahren zur Herstellung von Werkzeugen. | Brackwede i. W, Bahnstr. 29. Spockner: | l. M. 19. 5 U i S Borch S O Qui z. Pat L2i, 30 F. 42 297 Farbenfabviken dorm. [20 4. 17 j Zus ; Pat 293416, 11 12. 14 24a, 16. 306 697, Gustav O, E ia 149. 15. P E l. 4; R

A Es R S S N U. T. Ll, s S G R Eo REIRE D vei Nerbund-D;c rmaschtnen- | 304 461. 0 L 0% 0s Friedr. Baper & Co., Leverkusen b. Cöln | 341. G. 41845. Franz Ganter, Berlin- | $2a, 13. H. 68558. Holcomb and Hofke | beim a. d. B. Verbund-Dampfmaschinen- | 30

; c : E is é i e A S : 7 D 40.356 28 . 306 734. Neimger, Gebbert & q. Rh. Verfahren zur Darstellung von Weißenjee, Falkenbergerstr. 23. Hosen- | Manufacturing Company, Indianapolis, ge N Paul “Stet iei | S2 1M es Bin: Er: idtunga zur dri Tro 91 sj 4 A Q 7 Tan A N ie A 3 ey K a: No 9 M G o R & S erli! Es C, S j S D e Pl B, 0 20h 1 l 1 466,7 A L La . Ss B “47 pumarem Alkalipbosphat, 10. 9, 17. sPanner. 30.5, 14. Indiana; Bertr.: E. W. Hopkins, Berlin H. Nähler, Dipl.-Jna. | Nöntgenstrahlenerzeugung; - Zus. z.- Päât,

2 Cr Q C c M , _— a O 4 C (7 L N r _ Zee E et T F I h 42; 2 Nortr E 12i, 30, F. 42/288, Farbenfabrifen vorm. | $7b, 3. St. 26 846. Adalbert Strifler, | SW. 11, "u. H. Neubart, Berlin SW. 61, | Schweiz; Vertr: armer? [997 768 930 17 R 42966.

j E / j h : ; A C A L C Friedr, Bayer & Co. Leverkuse Co T Se: Mett: De De 14 M2) Rorr g zum NRösten | F. Seemann u. Dipl.-Jng. E. Voi E C A Friedr. Bayer & Co., Leverkusen b, Cöln Budapest; Vertr. : Dr, Karsten u. Dr. Wie- | Pat.-Anwälte. Vorrichtung zum MRöfsten Pat.-Anwäle, Berlin SW. 61. Verfahren | 24a, 10. 306 667. Kurt Kornbus<{, Op-

a. Rh. Vorfahren zur Darstellung von gand, Pat:-Anwälte, Berlin SW. 11. Holz- | von Mais. 10. 6, 15. «l, I T, u L ; E | «ol. Borschren zur BVarslellung gand, Pat:-Anwalte, Berlin SW. 11. Holz E O D E N N R O e e VBoll- | laden. Gliederlessel mit z en d ine poimarem Ailfkalipbosphat; Zuf. z. Anm. | bogenträger aus hockkant gestellten, anein- | S5h, 2. J. 18 005. Philivv Jansen, (Föln- E O E R Ah AuRI be S S u E 42297: 10017 E O E A AnT, Shrenfeld, Leiende>erstr, 63. Abtrittspül- | betries mittels hohüderhißten Dampfes be- | zelnen Gliedern liegende E N 22290, 10,9, 17. ander gereiht Viele>e bildenden Bohlen. | Ehrenfeld, Leiende>erstr, 63. At R triebenen: Silben. 29/6/15 S 440600 1144 19 K 60.545;

Di 27 5 0 Voi E O O o S E E AA rit ‘onbarc Fntoboher i E C N 12i, 37, P, 35 488. Permutit-Akt.-Ges., [92 3 16. Üngarn 23, L vorrichtung mit umlegbarem Kniebober. 14h, 2. 308/998, “Hans Reiwel- Nürn- | 24f; 15-306 705. L & C. Skäinitüller Berlin, Verfahren ur Herstellung von | 4% Q H 79 687 Fritz Huck (Srefeld. 20 E 16, ; h, 2 306 C 90. L ans A a C [T 5 e e Pl Wanderrost mnt

- 1: R M S GALAL R - E a E S Ae E) R S ) 5 g 0- - R er En tyr 2 >M:2l- Oder medrznltin- | Wu NerSLaMl, JLUD R, M T batfenaustauscenden Metallatsilikaten: Zuf. Greif- und Tasterzirkel, 27. 8. 17. S0 2 P. 30 (87. Constantin Pegoldt, Oer, Kost. O Mul R BBne, Sitlihem Auftcbd is 20416 S081 j, Pat. 300209. 9, 2. 17. 4Ze, 29. N. 45225, Karl NRingwald, | Zwi>kau, Wilhelmstr. 38. Verfahren zum |drige Dampfmaschine mit Auslaßschliven, | seitlichemLuftatschlu O

l-Ing. Oito Simon, bstr. 7. MNauchabfauge- rin. 4. I

| 244i, 5. 3069

136, 1. W, 49 515, Dr. Rudolf Waancr, | Freiburg i. Br. Durch Gasdruckänderung | Inverkieren von Nohrzucker. 16. 6. 17. die 4 "t r O gesbeuert werden. Rb Qelbaei aambura, Vismarcsstr. L Pa E Maummesser; Zus. 3. Pat. 297 650, b, Zurüctnahme von 40a 7, 308 708. Cart -Gagerf. Stral. | Und Reinigungévo T Delueuntguna des ÆWahserumiaufes | 3, 12, 17. | O 6) Gu d S 980.

11 Wasserröhrenkesseln, Verdampfern oder 42g, 6. G. 43 741. William Frederik . Anmeldungen. na U Mente. 92. Seßkasten. 25. 4,17, as T Soa 753. Mar Thorer, Leipzig- Vorwärmern dur in das Kesselwassor mit Grupe, North Berges, New Jersey, | a. Vie folgende Anmeldung ist vom 7 N 306 728 bi, Thorerstr. 2. Vorrichtung zum ejefiorartioer Wirkung ceingetriebenes V. St. A.; Vertr: J: Apih u, F. Rein- | Patenisuder zurückgenommen. A E N O QeA Oa A E La Spa!sewasser. 19, 7, 17. hold, Pat. - Anwälte, Berlin SW. 11. $59. A. 220968 Verfabren zur Ge- O us. s. Pat 305 4 130 12 10 RE O eN zum Entfleisen 13b, 18, H, 70 709, August Holle, Düssel- Bremsvorrichting für den Schallplatten- räusheämpfung in Flüssigkeitsleitungen. R S Falzen von Fellen. 26,9.16.-T. 21 047. dorf, Schüßenstr. 37, Kesselspeipewasser- | träger tei Spre<mas>inen. 21. 16. B D e S i : Sa, 2. 308 678 Metalluratcal Company |: >D S 306 712. (Smil Huder, Kaisers- echatter mit Einrichiung, das Wasser vor | V. St. Amerika 20, 2. 19, é É be Wegen N!dizahluna der vor der Er- of A ‘New Vork: Meri C Dell lautern: Scfillerstr. 2. Natstellbare ¿et Aufnahme schädlich wirkender Gase zu 42f, 32. S. 92489. Carl e teilung zu entrichtenden Gebühr gelten fol- B. "Berlin SW. 88, Entzündunas: | Siumpfbülse für Kunst- und Arbeitsarme.

(Sisengießerei. u. Masctinenfabrik Darm- | „4 Anmeldungen als zurückgenommen. eitetung für Sintervorritungen. R 1E ©9041

[<üßen. 5, 8 16 > Y . . QENLC L j G s j j S: A 59 000. Atmungsmaske zur M. 60 289. | 30d, 2. 306 713. Emil Huber, Kaisers»

Wilhelm Heeren, |

L

D

14b, 3, M. 60 493, Mud. Meyer Aktien- | stadt G. in. b. H., Darmstadt, u. Georg 30e. M 2 Gesellschaft für Maschinen- und Bergbau, | Darmstädter, Eberstadt b. Darmstadt.

per) Si Dp: - L D E L IO E oi Ä oh | _ s C é y iss Dis Aas

Mülhei Nu \ Borrid I zum Zählen der Sauerstofsvcbandlung. 20. 9, 17. DO0a, 12. 306 729, Gesellschaft für For- | lautern, Sdillerstr. 2. Nach allen Iih- Jem a. d. Nuhr. Unmsteuüerbare | Vorrichtung ‘an Wagen N id der | Das Datum bedeutet den Tag der Be- deranlagen Ernst Heckel m. b. H., Saar- | tungen ein- und feststellbares Gelenk : für i N R n 5 s S p E Ta T R o; f L E , "Tos U L de U ! g / di . P N ; 05 Q Z 22 2 = —- s

Lrehtolbenmasbino, 11. 11. 18. Wägungen unter Benußung des beim launtmacung der Anmeldung 11 MReichs- brüden. Spannvorrihtung der Zugseil- | künstliche Arme. 1. 11. 1. H. 73042.

s f Jo 4 y 01 G E A rPtondo Ij gog x 5 , ; 19M E 4 4CÉ T4 C 0 wae

eda V, 70 801, Bergmann-Glekirici- Wägen wirkenden Zuges. 22 s „_| onzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen E Be Hr DrabBetlGabnren 171 enzel So e elle A, Ges. Berlin. Strahldüse | 42k, 5, T. 18 798. Charles Theune, Schutzes gelten als nit eingetreten. G. 45 75 : bad; Vertr. Dr. C>Sélmidtlêin, Pakis

| Bd, 3. 306 714. Wenzel Soukup, Karls- M s | : ur Damdf- odor C 2H L O 1A T arina tr. 8. Apparat ¿zur 29 (90. L R L ENE, ENLD E a Q inr os 9401 - a npse oter-GastuwBinen, 16. 10, 12. |Berlin, Darmstädterstr, 8. Apparat zi C. Versagungen. 306 709. Schweizeris>e Zndu- | Anw., WVerlin SW. 1L, -Künstlickes Bein; l /

_—,

ui

p 7 “t

L fb çÇ : U; “Bf 21 rbe gr S 46 681. Aftiebdlaoet Liung- | Bestimmung und P L a O L Pltebeio Bee bne ta e: Gefellsdaft, Neuhausen, Sweiz; | Zuf. z. Pat, 805 433. 15. 3. 17. S. 46 429. Ven Anaturbin, Stockholm, Schweden; | richtungen. 2. 8. 21 hon aeTolT Ff E Ne 2 benen Tage | Vertr.: Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin | 8d, 3. 306 (04. Sebastian Dirr, Neu- zortr. : G, Peiß, Pat.-Aimp,, BerlinSW.68. |45b, 15. A. 29881. Akkiengetell schaft Meichsanzziger an dem angegebenen Tage SW 11. Lagerung des Bremszabnrades an | bura a. Di -Knie- bezio. -Fußgelenk aus Vegenlaufturbinen mit radialen u. adsialen | für landwirtschafliche Maschinen, Würz- | bekannt gemachten Anmeldungen ilt, e FFabrzèugen von Zaburadbabnen. S: 18. i Holz für Kunstbeine. (. 5. 16. D: 32 908. Gaufelkränzen. 18, 5. 17. S@weden | burg. Stellvorrichtung [ur die Abstreichor- Patent versagt. Dio Wirkungen des eint- Sch 0 702. SPivoit 20 11 18) 30D, 6. 306 755. Karl Gerischer, Berlin-

O flappen bei Sämaschinen mit Shöpf- | jwweiligen Schußes gelten als nm<t ein- D0f, 34. 306 686. Kuorr-Bremie Akt.- Milner Male 2 Sitte Hte

s O | Dwwveitammier- | Behandlung von Dbetarmerüchen. 29.8. 16, É Í i

tz

O1 45002 Da Uit ‘dern. 14 11. 17 GITeLOI! A Qt ; "1, L, 425003. Dr. fFacob Lütfens u. | rädern: 14. a, Ait geiTeien, Ï / f W He Berlin - Lichtenberg.

Di -Jna. Wilhelm G beA S 46b, 6. W. 48515, Anders Christian | Ae. A. 28020. Verfahren und Vor- ces R N e 4 N uborsten Lije-

NRerfabren und. Willadsen, Aalborg, Dänem.; Vertr. : Max | ichtung zum Regeln kleiner Dampf- und | drem}e, bei der nur in O j

G. 44 362,

Nadl É En è 1 : Z F Ang 1: T o Ne S GOC ertr. 82, Verfahren und Einrick- stellung des Bremskolbens eine Dru>aus- | 39f, 3. 306 715. Fa. C. H. F. Müller, e L ITSIE G UDE l AHL AGAA s 1 c L Or S iT SW 2 i z A O * j TU ung Les FCNSTL LTUs LINE AAUCAUL T d / T0 a lung zur DLerkleinerung und Lagerung von | Mossig, Pat.-Anw., Berlin Bete itiun i: A 2 4. Fernfaltun anlage | aleihverbindung zwischen der Arbeitskam Damburg. Vandtuße fut Handläbmunceen, =Uperposphat, 14. 2 17. steuerungzeinrihtung Tur Ser M | 21a. P. 31817. Fernsdaltungsanlag mer und. der Totkammer des Bremszylin- | 11. 4. 17, L. 45 191. i A

10. Sit. 30 921, Dr. Albert Stußer, | kraftmaschinen. 11.10.16, E M Se oder Telephonleitungen. ders besteht. 24, 12, 18. K. 63474. S 4: Erlellitiaen 209g, 1. 306 704. Rheiner Mascbinen- - iei

fabrik, Windhoff Akt.-G-esf., Rheine, Westf.

309f, 10.

306 756, Josef Brodmann, Thenvil b. Basel, Schzpeiz: Vertr: Mar Theuertorn, Zwt>au 1. S0. Tranopors Gs ral +4 t p 2 T G M T B E T R L A EIS Auf die hierunter angegebenen Gegen- Drehscheibe init unterteilten Hauptträgern. | tab E stände sind den Nachgenannien Patente 11. Do M: 42 988. L E E OOLE Od A 12, 16 V ; S C O E N 0 - Patentrolle die hinter | 20i, 12. 306 730, K. k. priv. -Südbahn- |WB. 83 034, M E P i E S Jort Erik, s Brennstoffes. | erteilt, die in der Pakentrolle die hinter | 20i, 12. 306 pr. S j K 91 r Perstellung von Düngemitteln. O R305, E O die Klassenziffern geseßten Nummern cr- | gesellsdaft, Wien: Verkr.: H. Springmann | 34b, 7. 208 B81 2 V. 1,1 4. _ /ACITETTeELM OV, J. . L E e T D E 5) D- S T B E, Anwälte Berlin SW 61 | Stettin Münsstt. 54: 2d, 59 9 gu ar Lf, ie: B 82 675. Robert Bosch | halten baben. Das beigefügte Datum be- | u. E, Herfe, Pat.-Anwälte, Berlin SW.61.| Steitin, Münzstr. R s Crefeld Of Dr 34 654. Ludwig Bosse, 9 e tells daft Stuttgart Unterbrecher, | zeichnet den Beginn der Dauer des Patents, | Dauerschmiereinrihtung für Führungs- | <älen_ kuceliger Früchte. 9. Schienemvar l 228. Rad für Land- und | Aktiengesellschaft, S : Zus. z. Pat. 246227. | Am Schluß ist jedesmal das Aktenzeicen | roilen. 25. 11. 17. S. 417432. D E A 4 L Wi boNe, E 10, DA ntr Zündverrichtungen; ZU]. 3. Pal, 2XO ddl, angegeben ' / CGi, L 206710 Alfons Blum, Sber- 35b, 1.-306 757. Heinri Böbmer Ber« J A 4e A A ( L L L e i ü Bi N Os U . 4 BW - A c Ln, J Zl R 5 2 M Mole, N 44 345, Dipl.-Jng. Bruno | 19. 10. EN V. 13 422, Hermann Vogler, Nr. 306 651. bis 30G 770, bac, Einrichtung zum Bedienen von Blo>- | lin - Söneberg, Gheruskerstr. A: Fudet« Weiche mie erlin, Wilhelmstr. 1 E n BA Dberbilker Alloe 168. Schalt- | 2b, 1. 306 689. Halles>e Teigteil-, Knet- !apparaten dur< Einarmige. 22. 12, 17. | 2blader, Zuj. z. Pal 276441, 11.65.15, 1 / l s

Wi, 5. Doppelführung, al R U Tee ür Revolverköpfe | und Mishmaschinen-Fabrik, Halleste Mo- ! B, 85 401, B, 79 £67,

P EV

Vodeêberg a. Rb. Verfahren zur Er- 4öüc, (7. S. 51416. Schnelipre bung tes Düngemwertes von Süalldünger Fabrik Mödling vorm. L. Kaiser 8 Söhne, und Jauce. 419 17 E Att. -Ges., Mödling b. Wien; Bertr.: V

U 4E U 2 d N 4 A 14. B. 83 995 Badisle Amilin- & |Springmann U. G. Herse, Pal. G Cru 5 s U E a 4x » 5 ; z Ti- DMa-Fabrik Ludwigshafen a. Nh. NVer- | Berlin SW. 61. Borrichtung zum El

x Y

306 681. Wilbelm Peperkorn, Maschine - zum 2 A

(S

S6

s

428, K, k, priv. Südbahn- | und Feststellvorrihtung f